Aufrufe
vor 5 Jahren

Umstellung einer funktionsorientierten (Aufbau-)

Umstellung einer funktionsorientierten (Aufbau-)

Diplomarbeit: Kapitel 4

Diplomarbeit: Kapitel 4 Rev. a Inhaltsverzeichnis Kapitel 4 Die Würfel S&M QC OP R&D FA sind gefallen ! 1 Analyse Ist-Zustand.....................................................................................................2 1.1 Organigramm ..............................................................................................................2 1.2 Übersicht der Durchlaufzeit eines Standard-Auftrags...........................................3 1.3 Übersicht der Wirkunksbeziehungen im Auftragsabwicklungsprozess..............4 1.4 Grafische Darstellung der Einflussmatrix über alle Abteilungen.........................4 1.5 Interpretation der Grafik ............................................................................................5 2 Bestehende Prozesse sind:.......................................................................................5 3 Kennzahlen....................................................................................................................6 4 Stichwortverzeichnis...................................................................................................8 5 Abbildungsverzeichnis...............................................................................................8 Rolf Hilker CH-8583 Sulgen +41-71-642 26 86 Rebbergstrasse 40 Switzerland rolf.hilker@freesurf.ch AVS PUR PT1 GL PT2 PT3 EDP PP

Umstellung einer funktionsorientierten (Aufbau-) Organisation zur Prozessorganisation und deren Auswirkung auf die Logistikfunktionen im Unternehmen 1 Analyse Ist-Zustand 1.1 Organigramm Das beiliegende Organigramm zeigt eine funktionsorientierte Aufbauorganisation. In diesem Organigramm sind alle internen Abteilungen, welche am Auftragsabwicklungsprozess beteiligt sind enthalten. New Products Basic Research Spez. Projects R&D Electronic Design Mech. Design Software Tech. Doc Stand per 01.01.2000 Operations Elektronik Baugruppen Montage Mechanik Baugruppen Montage Endmontage PT1 Endmontage PT2 Endmontage PT3 Arbeitsvorbereitung AVS Organigramm vor der Umstellung Quality & Safety Secretary Produkt Management Wareneingang WEP Einkauf PUR Lager STO Material Mgmt. PP Prod. Engineering PRE President Internal Sales Sales Support 1 Sales Support 2 Export / Shipping Packing / Shipment Personnel Personnel Administration Apprentices Datum: 01.11.02 (rh) Seite: 2 / 2 Finance Cleaning Reception Accounting Subsidiary Accounting Payables Accounting Support Accounting Assistent Customer Service Abbildung 1 Organigramm IST Service Spares Training

Ökologische Umstellungen in der industriellen Produktion
Unterstützung bei der Umstellung auf BlackBerry ... - wireless & mobile
Wie Sie die SEPA-Umstellung erfolgreich meistern! - Hanse Orga AG
Umstellung Bachelor / Master- Was Ihr wissen solltet - Stuve Uni ...
Rezepte zum Download 2008 - Umstellung
Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr - Sparkasse
SEPA - Handbuch für die Umstellung bei Vereinen - Volksbank ...
Die Umstellung auf den SEPA-Zahlungsverkehr - Sparkasse Wiehl
die Umstellung auf "Doppik" als nationale Reform
Die Umstellung auf natürliche Kältemittel ist wahrscheinlich eine der ...
Umstellung von SIMATIC S5 nach S7
Umstellung der verbleibenden - Das Magazin der Bibliotheken in ...
Rohs -; Mit zeitlichem Vorsprung Reibungslose Umstellung ...
Rezeptsammlung 2010, EWE AG (PDF) - Umstellung
Umstellung auf das neue deutsche Bilanzrecht ... - Kleeberg
Umstellung der dauernd besetzten Bezirkswarnstelle auf die ...
Vermögensbewertung der Stadt Krautheim - Startseite - Umstellung ...
Vorbereitungen für die Umstellung auf Windows Server 2003
Umstellung vom TT- zum TN-System - EWE NETZ GmbH
So wird die Umstellung auf ERA-TV finanziert - IG Metall Baden ...
Rezeptsammlung 2009, EWE AG (PDF) - Umstellung
Umstellung der Regelwerke im Brückenbau - Vsvi-sh.de
Almased Planfigur Kochbuch (PDF) - Umstellung
Finanzierung des Green New Deal: Aufbau eines grünen ... - GEF
DIE UMSTELLUNG ZUR DIGITALEN PRAXIS – UND WO BLEIBT ...
Die Umstellung von Inhaber- auf Namensaktien durch ... - Jurawelt
Anleitung zum Aufbau einer Freiwilligenagentur - Rehburg-Loccum ...