03.06.2023 Aufrufe

Fursty Razorbacks Stadionzeitung 2023

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

FURSTY

2023

RAZORBACKS



GRUSS

WORTE

Liebe Razorbacks,

liebe Freunde, Gäste und Partner,

herzlich willkommen bei uns im „Unterholz“!

Das Warten hat endlich ein Ende - der Ball

fliegt wieder im heimischen Stadion „auf der

Lände“.

Wir freuen uns alle, dass die Saison 2023

offiziell begonnen hat. Sportlich wollen wir an

die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen

und unseren Fans und Gästen auch weiterhin

eine tolle Zeit ermöglichen.

Es stimmt mich glücklich, dass unsere

Abteilung in allen Bereichen weiterwächst.

Vor allem mit unseren Mitgliederzahlen

erfahren wir stetig Zulauf: Von Cheerleader

über Ballschule und U11 bis U13, U16, U19

sowie zwei Herrenmannschaften, bieten wir

aktuell knapp 350 Sportlerinnen und Sportlern

ab 5 Jahren eine Heimat.

Hervorzuheben ist hierbei besonders unsere 2.

Herrenmannschaft, die diese Saison in der

Landesliga ihr Debüt feiert.

Neben unserer erfolgreichen Jugendarbeit,

welche jedes Jahr um die Bayerischen

Meisterschaften spielt und die Basis für

unsere Stabilität schafft, darf man unsere

beiden „Flaggschiffe“ nicht vergessen:

unseren U19 GFL-J Bundesligisten und unseren

Herren Zweitligisten.

Auch unsere Cheerleader erfreuen sich

diverser Erfolge, und konnten 2022 zum

ersten Mal wieder an einer Meisterschaft

teilnehmen.

Allen Sportlerinnen und Sportlern sowie

Trainern wünsche ich eine erfolgreiche und

verletzungsfreie Saison.

Vielen Dank unseren Sponsoren und privaten

Gönnern, die uns auch dieses Jahr

unterstützen und damit in die Ausbildung und

Förderung unserer Spieler investieren.

Dank der stillen Arbeit unseres Fördervereins

im Hintergrund und dem Gewinn neuer

Mitglieder, konnten wieder viele wichtige

Projekte realisiert werden. Hierfür möchte ich

mich vielmals bedanken!

Ebenso danke ich unserer wunderbaren

Heimatstadt Fürstenfeldbruck für die stetige

Unterstützung.

Im Namen der Fursty Razorbacks gilt jedoch

mein größter Dank unseren ehrenamtlichen

Helfern.

Mit Eurem Engagement verbindet Ihr

Menschen, egal woher sie kommen. Ihr schafft

Zusammenhalt und leistet wertvolle

Unterstützung für unseren Verein und unser

Zusammenleben – herzlichen Dank für Euren

unermüdlichen Einsatz.

Neben unseren Sportlern macht Ihr uns zu

dem, was wir sind! Eine große Familie!

Ich wünsche allen unvergessliche Spieltage

bei uns im „Unterholz“ – mit leckeren Burgern

sowie spannenden und fairen Partien.

In diesem Sinne – auf einen weiteren tollen

Football-Sommer!

Go Hogs!

Mit sportlichen Grüßen,

Lukas Dohrmann

1. Abteilungsleiter

Lukas Dohrmann

1. Abteilungsleiter

Fursty Razorbacks

STADIONZEITUNG 2023

Seite 02


GRUSS

WORTE

Liebe Freundinnen und Freunde

der Fursty Razorbacks,

ein herzlich Willkommen und Grüß Gott im Stadion „Auf der Lände“ in

Fürstenfeldbruck.

Wir vom Förderverein wollen und werden auch in diesem Jahr die Footballer

und Cheerleader der Razorbacks unterstützen.

Wir konnten im letzten Jahr diverse Projekte und Vorhaben der Razorbacks

sowohl finanziell als auch personell unterstützen.

So wurden unter anderem zehn Biertischgarnituren angeschafft und durch

unsere „Manpower“ Aktionen, wie die Fototage der einzelnen Teams

organisiert. Um hier exemplarisch zwei Beispiele unserer Arbeit zu nennen.

Natürlich werden wir auch in der Saison 2023 unsere Augen und Ohren

offenhalten und den Razorbacks helfen, wo es uns möglich ist.

Heike Schmidtke

1. Vorsitzende

Förderverein der Fursty Razorbacks e.V.

Sei auch DU dabei und unterstütze die Footballer und Cheerleader der Fursty

Razorbacks und werde Mitglied des Fördervereins der Fursty Razorbacks e.V.

Herzlichste Grüße

Heike Schmidtke

1. Vorsitzende

Förderverein der Fursty Razorbacks e.V.

STADIONZEITUNG 2023

Seite 03


INHALT

AMERICAN FOOTBALL

05 Senior Team I

11 Senior Team II

15 U19 Team

19 U16 Team

23 Trainingszeiten

27 U13 Team

31 U11 Team

33 U9 "Hoglets" Team

CHEERLEADING

35 Cheerleading

37 Senior Team

39 Juniors

41 Peewees

43 Trainingszeiten

REGELKUNDE

45 Football-Regeln

47 Schiedsrichter - Zeichen

STADIONZEITUNG 2023

Seite 04


SENIORS

Nachdem die Saison 2022 mit fünf Siegen und fünf

Niederlagen im Mittelfeld der GFL 2 Süd

abgeschlossen wurde, sollen am Ende der Saison

2023 mehr Siege als Niederlagen zu Buche stehen.

Um dem Kader des Zweitligisten mehr Tiefe zu

verleihen und neuen Spielern und Spielern, die aus

der U19 kommen, mehr Spielpraxis zu ermöglichen,

werden die Fursty Razorbacks Seniors mit zwei

Teams in die Saison 2023 starten.

Neben dem GFL2 Süd-Team wird es 2023 erstmalig

eine zweite Herrenmannschaft geben, die in der

Landesliga Bayern auf Punktejagd gehen wird.

Die beiden Headcoaches Lukas Schmid (GFL2 Süd) und

Marc Schmid (Landesliga Bayern) werden alles daran

setzen, damit die Saison 2023 für beide Herren-

Mannschaften so gut wie möglich abgeschlossen

wird und wieder der eine oder andere Sieg an die

Amper geholt werden kann.

Ziel beider Headcoaches ist es, alle neuen Spieler in

die beiden Herrenteams und das Spielsystem der

Razorbacks zu integrieren und 2023 jeweils einen

Tabellenplatz unter den besten Drei ihrer Liga zu

erzielen.

(Teamfoto Seniors I, II & Carroll Pioneers)

STADIONZEITUNG 2023

STADIONZEITUNG 2023

Seite 05


COACHES

HEADCOACH

OFFENSIVE COORDINATOR

QUARTERBACKS

LINEBACKER

WIDE RECEIVERS

OFFENSIVE LINE

Lukas Schmid

Felix Schuler

Lars Karcher

Florian Warmuth

DEFENSIVE COORDINATOR

DEFENSIVE LINE

Martin Schmid

DEFENSIVE LINE

TEAM MANAGER

KONTAKT

Marc Schmid

Dirk Schmidtke

Alexander Hermann

seniors@fursty-razorbacks.de

STADIONZEITUNG 2023

STADIONZEITUNG 2023

Seite 06


SPIELPLAN

DATUM KICK OFF HEIM GAST ORT ERGEBNIS

27.05.

17:00

Stuttgart Scorpions

Fursty Razorbacks

GAZI Stadion

:

03.06.

15:00

Fursty Razorbacks

Gießen Golden Dragons

Stadion auf der Lände :

11.06.

15:00

Frankfurt Universe

Fursty Razorbacks

Stadion am Brentanobad :

25.06.

15:00

Fursty Razorbacks

Kirchdorf Wildcats

Stadion auf der Lände

:

08.07.

16:00

Regensburg Phoenix

Fursty Razorbacks

Stadion am Weinweg

:

29.07.

15:00

Fursty Razorbacks

Bad Homburg Sentinels

Stadion auf der Lände

:

05.08.

17:00

Gießen Golden Dragons

Fursty Razorbacks

Stadion der TSG Wieseck

:

19.08.

15:00

Fursty Razorbacks

Frankfurt Universe

Stadion auf der Lände

:

02.09.

15:00

Fursty Razorbacks

Regensburg Phoenix

Stadion auf der Lände

:

10.09.

15:00

Pforzheim Wilddogs

Fursty Razorbacks

Stadion Am Riebergle

:

FURSTY APP

Immer auf dem aktuellen Stand:

Einfach den QR-Code mit dem Handy

scannen oder fursty-razorbacks.de

auf dem Smartphone öffnen und auf

den Button "App öffnen" klicken.

LIVETICKER *** TABELLEN *** TERMINE

STADIONZEITUNG 2023

Seite 07


ROSTER

No.

Vorname

Nachname

Pos.

No.

Vorname

Nachname

Pos.

1 Dwayne Milton RB

2 Philipp Kettl QB

4 Jonathan Assefa WR

5 Florian Groß DB

6 Omid Najjarmansur RB

7 Adrian Zimmermann QB

8 Julian Muth DB

9 Nils Mahlert WR

11 Jonathan Stelzer DB

12 Fabian Hinz WR

14 Laurin Neumeyer WR

15 Daniel Greil WR

17 Jonas Bezold WR

20 Anthony Walker RB

21 Hansen Hendrik DB

22 André Pfrieger LB

24 Leonardo Dormayr DB

25 Timo Micheler LB

26 Nick von Minckwitz LB

28 Benedikt Bruckner LB

29 Johannes Brucker DB

30 Felix Geiger DB

32 Markus Felber DB

33 Paul Weiss DB

36 Leon Richter RB

37 Tobias Lazar K, P

39 Pavel Simion RB

40 Maximilian Kopp LB

44 Christian Herrler RB

45 Sebastian Reiner TE

53 Maximilian Fenzl LB

58 Jonas Krämer OL

66 Hans Solberg OL

67 Simon Fest OL

69 Marco Pfrieger OL

70 Dominik Lehmann OL

71 Tobias Friedl OL

80 Jonas Beran WR

83 Maximilian Riedl TE

88 Philip Okonkwo WR

89 Andreas Berger WR

90 Leon Metzger DL

91 Felix Laws DL

92 Dominic Hautz DL

95 Lukas Zieris DL

97 Matthias Müller DL

DAS VOLLSTÄNDIGE ROSTER,

SAMT FOTOS FINDEST DU HIER:

STADIONZEITUNG 2023

Seite 08


ACHTUNG

ÖFFENTLICHE VERANSTALTUNG

Im Rahmen dieser Sportveranstaltung

fertigen wir zu

Zwecken der Berichterstattung

Fotografien und Videos an.

Jeder Besucher willigt für alle

gegenwärtigen und zukünftigen Medien

in die unentgeltliche Verwendung seines

Bildes und seiner Stimme für

Fotografien und Aufzeichnungen von

Bild und/oder Ton, die vom Verein oder

dessen Beauftragten im Zusammenhang

mit der Veranstaltung erstellt werden,

ein

§23 II KUNSTURHG BLEIBT HIERVON UNBERÜHRT.

WIDERSPRUCHSFRIST 14 TAGE NACH VERANSTALTUNG. GAME | 5

STADIONZEITUNG 2023

Seite 09


UNSERE GEGNER

KIRCHDORF WILDCATS

Gründung 1986

REGENSBURG PHOENIX

Gründung 1997

Liga 2022

GFL 2 Süd

Liga 2022

Regionalliga

Platzierung 2022 2

Wildcats vs. FRB 27 : 13

Platzierung 2022 2

AUFSTEIGER

GIESSEN GOLDEN DRAGONS

Gründung 2000

FRANKFURT UNIVERSE

Gründung 2007

BAD HOMBURG SENTINELS

Gründung 2015

Liga 2022

GFL 2 Süd

Liga 2022

GFL

Liga 2022

GFL 2 Süd

Platzierung 2022 4

Golden Dragons vs. FRB 35 : 23

Platzierung 2022 8

ABSTEIGER

Platzierung 2022 3

Sentinals vs. FRB 13 : 19

STUTTGART SCORPIONS

Gründung 1987

PFORZHEIM WILDDOGS

Gründung 1990

Liga 2022

GFL 2 Süd

Liga 2022

Regionalliga

Platzierung 2022 6

FRB vs. Scorpions 08 : 00

Platzierung 2022 1

AUFSTEIGER

STADIONZEITUNG 2023

Seite 10


SENIORS II

Ein zweites Team ist ein sinnvoller Schritt, um

aufstrebende Jugendspieler auf die

Herausforderungen der GFL2 vorzubereiten. Zudem

bieten wir unseren Ältesten die Möglichkeit

weiterhin American Football nachzugehen.

So wird wertvolle Erfahrung und Spielzeit in der

Landesliga gesammelt, ohne direkt dem Druck der

2. Bundesliga ausgesetzt zu sein.

Dadurch können die jungen Spieler ihre Fähigkeiten

unter der Anleitung erfahrener Trainer und

Mentoren in ihrem eigenen Tempo entwickeln.

Darüber hinaus schafft ein zweites Team einen

gesunden Wettbewerb und motiviert zu

Höchstleistungen.

Unsere zweite Mannschaft ist eine Win-Win-

Situation.

Sowohl für die Jugend- als auch für die älteren

Spieler oder Spätzündern, die sich der

Herausforderung Football stellen möchten.

(Jugend-) Spieler die in der 1. Mannschaften unter

Umständen keine Spielzeit bekommen, können sich

entwickeln, während die älteren Spieler ihr

Fitnessniveau aufrechterhalten und weiterhin zu

unser Aller Lieblingssport beitragen.

COACHES

HEADCOACH

ASSISTANT DEFENSE COORDINATOR

ASSISTANT OFFENSIVE COORDINATOR

Marc Schmid

Hermann Aulinger

LINEBACKER

Robyn Leverson

OFFENSE LINE

Chris Müller

RUNNINGBACKS

Alexander "Jupi" Burk

ASSISTANT WIDE RECEIVERS

Alexander Graf

ASSISTANT DEFENSIVE BACK

Julian Muth

TEAM MANAGER

Sebastian Stock

KONTAKT

seniors_2@fursty-razorbacks.de

STADIONZEITUNG 2023

Seite 11


STADIONZEITUNG 2023

Seite 12

Vorname

Nachname

Michael

Muth

Dominik

Zolyomi

Hermann

Aulinger

Demarco

Todd

Robert

Schenderlein

Marc

Schmid

Maximilian

Schmid

Sebastian

Schmid

Andreas

Dörnenburg

Ralf

Dörnenburg

Michael

Elter

Christian

Englert

Eric

Schmidtke

Max

Schwaninger

Laurin

Deimel

Oliver

Stockhaus

Sandro

Salaj

Vincent

Amah

Manuel

Krämer

Jakob

Kuball

Guy

Gobbetti

Vorname

Nachname

Bernhard

Obermeier

Johannes

Straub

Thomas

Telian

Norbert

Villani

Sebastian

Weichel

Lukas

Röll

Michael

Domes

Frank

Mok

Patrick

Mok

Selman

Kurban

Sahin

Gök

Matteo

Hüttl

Philipp

Groß

Lukas

Herrmann

Jascha

Berzler

Johannes

Ascherl

Florian

Klein

Felix

Hayler

Wolfgang

Behrend

Etienne

Restle

Georg

Rieger

ROSTER

DAS VOLLSTÄNDIGE ROSTER,

SAMT FOTOS FINDEST DU HIER:


SPIELPLAN

DATUM KICK OFF HEIM GAST ERGEBNIS

23.04.2023

15:00

Feldkichen Lions

Fursty Razorbacks II

06 : 13

29.04.2023 - Fursty Razorbacks II Hartkirchen Celtics 20 : 00

06.05.2023

15:00

Augsburg Storm

Fursty Razorbacks II

00 : 28

20.05.2023

12:00

Fursty Razorbacks II

Traunreut Munisier

ABGESAGT

27.05.2023

15:00

Gendorf Crusaders

Fursty Razorbacks II

:

18.06.2023 - Hartkirchen Celtics Fursty Razorbacks II 00 : 20

25.06.2023 12:00

Fursty Razorbacks II

Feldkichen Lions

:

01.07.2023

12:00

Fursty Razorbacks II

Augsburg Storm

:

09.07.2023

16:00

Traunreut Munisier

Fursty Razorbacks II

:

23.07.2023

16:00

Fursty Razorbacks II

Gendorf Crusaders

:

UNSERE GEGNER

IN DER LANDESLIGA GRUPPE 3

FELDKIRCHEN LIONS

AUGSBURG STORM

TRAUNREUT MUNISIER

GENDORF CRUSADERS

HARTKIRCHEN CELTICS

STADIONZEITUNG 2023

Seite 13


WIR SUCHEN

SCHIEDSRICHTER

EGAL OB ELTERN,

FANS ODER SPIELER:

Werde Schiedsrichter bei den Fursty

Razorbacks!

Wir kümmern uns um Deine Ausbildung

und übernehmen hierfür die Kosten

und Weiterbildung!

Interesse? Dann melde dich bei:

stephan.bertsch@fursty-razorbacks.de

WIR BRAUCHEN DICH!

STADIONZEITUNG 2023

Seite 14


U19

Bereits im achten Jahr in der höchsten Spielklasse,

der Jugendbundesliga, hat die U19-Mannschaft in

der Nachwuchsförderung des Vereins Brucker eine

dominante Stellung erreicht.

Das Jahr 2023 wird wahrscheinlich als ein Jahr des

Umbruchs in die Geschichte eingehen, denn die

Razorbacks treten mit einem sehr jungen und

unerfahrenen Kader an, was sich auch in den

Ergebnissen der ersten fünf Spiele zeigt.

Es gab lediglich einen Sieg, während vier

Niederlagen zu verzeichnen sind.

Die gesamte Aufmerksamkeit liegt nun auf der

Rückrunde, in der man eine Trendwende herbeiführen

möchte.

Der Trainerstab ist erfahren und blickt der

Herausforderung gelassen entgegen. "Das ist Teil

unserer Jugendarbeit", sagt Headcoach Butch

Dohrmann, und vieles hängt von den Spielern des

aktuellen Jahrgangs ab, die zur Verfügung stehen.

Unser Ziel ist es, wieder an die Spitze Bayerns

zurückzukehren und in den kommenden Jahren zu den

besten vier bis sechs Jugendprogrammen in

Deutschland zu gehören.

STADIONZEITUNG 2023

Seite 15


COACHES

HEADCOACH

OFFENSIVE COORDINATOR

OFFENSIVE BACKS

DEFENSIVE COORDINATOR

DEFENSIVE LINE

OFFENSE LINE

LINEBACKER

DEFENSIVE BACKS

TEAM MANAGER

KONTAKT

Michael "Butch" Dohrmann

Larry Dixon

Michael Denz

Carsten Trenkel

Michael Roth

Markus Heinze

Alexa Schmid-Dohrmann

alexa.schmid-dohrmann@fursty-razorbacks.de

STADIONZEITUNG 2023

Seite 16


SPIELPLAN

DATUM KICK OFF HEIM GAST ERGEBNIS

22.04.2023

16:00

Fursty Razorbacks

Schwäbisch Hall Unicorns

:

29.04.2023

15:00

Fursty Razorbacks

Munich Cowboys

:

06.05.2023

15:00

Schwäbisch Hall Unicorns

Fursty Razorbacks

:

13.05.2023

12:00

Saarland Hurricanes

Fursty Razorbacks

:

20.05.2023

16:00

Fursty Razorbacks

Stuttgart Scorpions

:

27./28.05.2023

NACHHOLTERMINE

10.06.2023

15:00

Fursty Razorbacks

Wiesbaden Phantoms

:

17.06.2023

15:00

Stuttgart Scorpions

Fursty Razorbacks

:

01.07.2023

15:00

Fursty Razorbacks

Saarland Hurricanes

:

08.07.2023

09:30

Munich Cowboys

Fursty Razorbacks

:

15.07.2023

13:00

Wiesbaden Phantoms

Fursty Razorbacks

:

Viertelfinale A

Viertelfinale B

29./30.07.2023

Platz 1

Gruppe Süd

Platz 2

Gruppe West

29./30.07.2023

Platz 1

Gruppe West

Platz 2

Gruppe Süd

Viertelfinale C

Viertelfinale D

29./30.07.2023

Platz 1

Gruppe Mitte

Platz 2

Gruppe Nord

29./30.07.2023

Platz 1

Gruppe Nord

Platz 2

Gruppe Mitte

HALBFINALE E

JUNIOR BOWL

HALBFINALE F

12./13.08.2023

26./27.08.2023

12./13.08.2023

STADIONZEITUNG 2023

Seite 17


UNSERE GEGNER

SCHWÄBISCH HALL UNICORNS

Gründung 1983

MUNICH COWBOYS

Gründung 1979

STUTTGART SCORPIONS

Gründung 1987

Liga 2022

GFL-J

Liga 2022

GFL-J

Liga 2022

GFL-J

SAARLAND HURRICANES

Gründung 1982

WIESBADEN PHANTOMS

Gründung 2007

Liga 2022

GFL-J

Liga 2022

GFL-J

GRUPPE NORD

Potsdam Royals

Braunschweig Lions

Lübeck Cougars

Dresden Monarchs

Hamburg Huskies

Berlin Adler

GRUPPE MITTE

Gießen Golden Dragons

Saarland Hurricanes

Wiesbaden Phantoms

Bad Homburg Sentinels

GRUPPE SÜD

Fursty Razorbacks

Stuttgart Scorpions

Munich Cowboys

Schwäbisch Hall Unicorns

GRUPPE WEST

Cologne Falcons

Cologne Crocodiles

Paderborn Dolphins

Troisdorf Jets

Düsseldorf Panther

STADIONZEITUNG 2023

Seite 18


U16

2. Platz U16 - Bayernliga 2022

Seit langem hat im letzten Jahr wieder eine richtige Saison für die U16 stattgefunden.

Bei allen Spielen habe wir dominant gewonnen und in der Verlängerung des Finales unsere erste

Niederlage hinnehmen müssen.

Wir sind in diesem Jahr gut vorbereitet und werden wieder mit aller Kraft angreifen.

Kommt vorbei und feuert uns an, wir freuen uns!

STADIONZEITUNG 2023

Seite 19


COACHES

HEADCOACH

OFFENSIVE COORDINATOR

OFFENSIVE BACKFIELD

DEFENSIVE COORDINATOR

LINEBACKERS

RUNNINGBACKS

OFFENSIVE LINE

DEFENSIVE LINE

DEFENSIVE BACKFIELD

TEAM MANAGER

KONTAKT

Andreas Berger

Philipp Alo

Karim Khalifa

Toni Saatze

Eric Schmidtke

Heike Schmidtke

heike.schmidtke@fursty-razorbacks.de

STADIONZEITUNG 2023

Seite 20


SPIELPLAN

13.05.2023 Turnier in Kirchdorf ERGEBNIS

20.05.2023 Turnier in München ERGEBNIS

Spiel 1 Kirchdorf Wildcats München Rangers :

Spiel 1 München Rangers Kirchdorf Wildcats :

Spiel 2 München Rangers Fursty Razorbacks :

Spiel 2 Kirchdorf Wildcats Allgäu Comets :

Spiel 3 Fursty Razorbacks Kirchdorf Wildcats :

Spiel 3 Allgäu Comets München Rangers :

25.06.2023 Turnier im Allgäu ERGEBNIS

17.06.2023 Turnier in Fürstenfeldbruck ERGEBNIS

Spiel 1 Allgäu Comets Fursty Razorbacks :

Spiel 1 Fursty Razorbacks Allgäu Comets :

Spiel 2 Fursty Razorbacks München Rangers :

Spiel 2 Allgäu Comets Kirchdorf Wildcats :

Spiel 3 München Rangers Allgäu Comets :

Spiel 3 Kirchdorf Wildcats Fursty Razorbacks

STADIONZEITUNG 2023

Seite 21


WERDE AKTIV IM

STREAM

TEAM

Sei dabei:

Hilf uns dabei den Livestream zu organisieren und

begleite unsere Heimspiele, mit allem was dazu gehört:

Intro-Videos und Werbungen, 5 Kamera System mit

Instant Replay aus allen Winkeln, Live Statistik während

dem Spiel, Videos für "Hudl" nach dem Spiel und

Highlights für Social Media.

Was willst du übernehmen?

Kamera

Streaming Operator

Instant Replay Operator

Team fürs Training

Team für eine Dokumentation

Werbe Experte

Engagement

Kontakt:

andreas.grdan@fursty-razorbacks.de

STADIONZEITUNG 2023

Seite 22


WILDSCHWEINE

SUCHEN FRISCHLINGE

TRAININGSZEITEN

SENIORS I & II

(ab Jahrgang 2003)

U 19

(Jahrgänge 2004 - 2006)

U16

(Jahrgänge 2007 - 2009)

U13

(Jahrgänge 2010 - 2011)

U11

(Jahrgänge 2012 - 2013)

U9 "Hoglets"

(Jahrgänge ab 2017)

Mittwoch

19:00 - 21:00 Uhr

Freitag

19:00 - 21:00 Uhr

Mittwoch

19:00 - 21:00 Uhr

Freitag

19:00 - 21:00 Uhr

Mittwoch

17:30 - 19:00 Uhr

Freitag

17:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch

17:30 - 19:00 Uhr

Freitag

17:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch

17:00 - 18:30 Uhr

Freitag

17:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch

17:00 - 18:00 Uhr

Freitag

17:00 - 18:30 Uhr

WECKE DAS TIER IN DIR

UND WERDE EIN RAZORBACK!

STADIONZEITUNG 2023

Seite 23

STADIONZEITUNG 2023 05


SPONSORING

GEMEINSAM GROSSES ERREICHEN!

American Football steht für Ausdauer,

Teamgeist, Fairness, Athletik und

Disziplin!

Wir haben uns durch unsere Erfolge und

intensive Öffentlichkeitsarbeit im ganzen

Landkreis und darüber hinaus einen Namen

gemacht.

Mit unseren sozialen Projekten und der

Förderung im Kinder- und Jugendbereich

leisten wir unseren Beitrag für eine

vielfältige und tolerante Zukunft.

Unsere Bedürfnisse wachsen mit unseren

Erfolgen - vieles finanzieren wir aus

Vereinsmitteln und aus eigener Tasche.

Durch Ihre Unterstützung helfen Sie uns noch

mehr

Gemeinsam präsent sein und

Spitzenleistungen im Team erlangen - das ist

unser Ziel!

Wir freuen uns darauf, Ihnen detaillierte

Angebote zu Sponsoring- und

Spendenmöglichkeiten zu unterbreiten.

Wir bieten Ihnen zahlreiche

Werbemöglichkeiten, wie Trikotwerbung,

Bandenwerbung, Beachflags, Werbeteppich,

Anzeigen in der Stadionzeitung,

Stadiondurchsagen, Infostände, Event-

Teilnahmen und vieles mehr!

Wir sind immer offen für Ihre Anregungen und

Wünsche.

Zusammen werden wir Großes erreichen!

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft und

unterstützen Sie uns dabei, unseren Traum

zu verwirklichen!

Bis zu

Bis zu

pro Spieltag

Kontaktieren Sie uns gerne unter

marketing@fursty-razorbacks.de.

pro Jugend-Spieltag

Bis zu

STADIONZEITUNG 2023

Seite 24

im Livestream


STADIONZEITUNG 2023

Seite 25


STADIONZEITUNG 2023

Seite 26


U13

Die U13 des Vereins kann sich in dieser Saison über eine

besonders große Spieleranzahl freuen:

Knapp 30 Jungs stellten sich in der diesjährigen

Hallensaison der Herausforderung im kontaktlosen 5-er

Flag Football und konnten den dritten Platz erreichen.

Nun geht es in die Feldsaison, und wir freuen uns sehr

in der anspruchsvolleren 7er-Flag Variante anzutreten.

Diese Variante des Spiels erfordert mehr Können und

Strategie und kommt dem richtigen Football mit Helm

und Ausrüstung schon sehr nahe.

Die U13 ist bereit für diese Herausforderung und hat

sich das Ziel gesetzt, Bayerischer Meister zu werden.

Das ist ein ehrgeiziges Ziel, und die Spieler sind

hochmotiviert um an vergangene Erfolge anknüpfen.

Nach den Sommerferien wird die U13 dann Helm und

Shoulder Pads anziehen und in das Tackle-Football mit

Vollkontakt einsteigen.

Eine Besonderheit in Bayern, denn hier gibt es keinen

bayerischen U13 Tackle-Ligabetrieb. Das zeigt, dass der

Verein großen Wert darauf legt, den Spielern eine

optimale Ausbildung zu bieten und sie bestmöglich auf

ihre sportliche Zukunft vorzubereiten.

Die U13 freut sich auch in diesem Jahr auf die lautstarke

Unterstützung ihrer Fans und ist immer auf der Suche

nach interessierten und motivierten Spielern.

Wer also Lust hat, Teil eines erfolgreichen Teams zu

werden und den American Football Sport

kennenzulernen, ist herzlich eingeladen, sich dem Verein

anzuschließen.

STADIONZEITUNG 2023

Seite 27


COACHES

HEADCOACH

TEAMMANAGER

DEFENSIVE COORDINATOR

Hans Kettl

OFFENSIVE LINE

DEFENSIVE LINE

Eric Bunts

Carsten Trenkel

OFFENSE COORDINATOR

Gerhard Dittler

KONTAKT

hans.kettl@fursty-razorbacks.de

STADIONZEITUNG 2023

Seite 28


SPIELPLAN

24.06.2023 Turnier Ansbach ERGEBNIS

01.07.2023 Turnier Feldkirchen ERGEBNIS

Spiel 1 Ansbach Margraves Munich Cowboys :

Spiel 1 Feldkirchen Lions Fursty Razorbacks :

Spiel 2 Munich Cowboys Feldkirchen Lions :

Spiel 2 Fursty Razorbacks Ansbach Margraves :

Spiel 3 Feldkirchen Lions Ansbach Margraves :

Spiel 3 Ansbach Margraves Feldkirchen Lions :

08.07.2023 Turnier Fürstenfeldbruck ERGEBNIS

vorraussichtlich

15. od. 16.07.2023 Turnier München ERGEBNIS

Spiel 1 Fursty Razorbacks Munich Cowboys :

Spiel 1 Munich Cowboys Fursty Razorbacks :

Spiel 2 Munich Cowboys Feldkirchen Lions :

Spiel 2 Fursty Razorbacks Ansbach Margraves :

Spiel 3 Feldkirchen Lions Fursty Razorbacks :

Spiel 3 Ansbach Margraves Munich Cowboys :

WIR BRAUCHEN

DEINE HILFE!

STADIONZEITUNG 2023

Seite 29


FÖRDERVEREIN

Mit nur 50 € im Jahr,

lässt sich so viel erreichen!

Mit nur 50 EUR im Jahr leistest du einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung

der Fursty Razorbacks.

Dank deiner Spende können unter anderem die Kosten für teures

Trainingsequipment, Reisen, Teilnahmegebühren oder Weiterbildungen

gedeckt werden, die für eine erfolgreiche Saison unverzichtbar sind.

Aber nicht nur das: Du hilfst auch dabei, den Verein langfristig zu stärken und

ihm die Möglichkeit zu geben, interessant für talentierte Spieler/Cheerleader

zu bleiben und diese zu fördern.

Werde Teil unserer Football Family und genieße das Gefühl, dass du zu diesem

Erfolg beitragen konntest.

Spendenkonto:*

DE77 700 530 700 032 127 961

Sparkasse Fürstenfeldbruck

*Gerne senden wir Dir eine Spendenbescheinigung zu, dazu bitte Name und Adresse auf der Überweisung angeben.

STADIONZEITUNG 2023

Seite 30


Zwei fantastische Jahre liegen hinter der U11 der

Razorbacks.

Im Jahr 2021 konnte der Titel des Bayerischen

Meisters zurück an die Amper geholt und im Jahr

2022 auch verteidigt werden.

Dazu kam eine herausragende Saison, in der die U11

in der eine Altersstufe höheren U13-Liga die

Bayerische Vizemeisterschaft gewann.

Entsprechend hoch sind die Erwartungen für das

Jahr 2023. Headcoach Stephan Reich: "Wir wissen,

daß alle den dritten Titel in Folge erwarten, aber wir

wollen uns nicht zu viel Druck machen.

U11

GROSSE ERWARTUNGEN

STADIONZEITUNG 2023

Seite 31

Wichtig ist es erstmal, ein Team zu formen und guten

Football zu spielen. Dann sehen wir, wie weit wir

damit kommen und wie stark die Konkurrenz in

diesem Jahr sein wird."

Dass nach den zahlreichen Abgängen von

Leistungsträgern wie MVP Paul Graf, QB Benni

Hohlstein oder Wide Receiver Tobias Neumeier ein

großer Umbruch anstehen würde, war zu erwarten.

Mit Louis Sander, Enys Ott-Kayar und Luca Steinicke

sind aber zumindest einige erfahrene Spieler weiter

dabei, die das Gerüst für ein neues U11-Team bilden.


COACHES

HEADCOACH

OFFENSE COORDINATOR

DEFENSIVE COORDINATOR

ASSISTANT COACHES

TEAM MANAGER

KONTAKT

Stefan Reich

Alexander Graf

Hermann Aulinger

Chris Kast

Christian Sander

Thomas Pöhlmann

André Tischer

Martina Höß

u11@fursty-razorbacks.de

STADIONZEITUNG 2023

Seite 32


U9 "HOGLETS"

ZUWACHS BEI DEN RAZORBACKS

Im November 2022 haben die Razorbacks die Ball-und Athletikschule ins Leben gerufen, die bereits

nach wenigen Monaten starken Zulauf hatte.

Kinder ab 5 Jahren machen hier erste Erfahrungen mit Ballsport und lernen Football-Grundlagen.

Die Hoglets sind damit das jüngste Mitglied der Razorbacks-Familie.

"Wir legen viel Wert darauf, dass die Kinder mit Freude an Sport und Bewegung herangeführt werden.

Dabei fördern wir altersgemäß motorische und spielerische Basiskompetenzen und eine ganzheitliche

Entwicklung der Kinder.", so die Teammanagerin Martina Höß.

STADIONZEITUNG 2023

Seite 33


COACHES

HEADCOACH

TRAINER*INNEN

BALLSCHULE

TEAM MANAGER

Stefan Reich

Elke Scherer

Andreas Dörnenburg

Ralf Dörnenburg

Patrick Mok

Martina Höß

KONTAKT

u11@fursty-razorbacks.de

STADIONZEITUNG 2023

Seite 34


CHEERLEADING

Cheerleading ist viel mehr als nur Tanzen und

Akrobatik. Es ist eine Sportart, die körperliche

Fitness, mentale Stärke und Teamwork erfordert. Es

geht darum, sich selbst zu überwinden und

gemeinsam als Team zu wachsen.

Als Cheerleader*in bist du Teil eines starken Teams,

das zusammenarbeitet, um gemeinsam großartige

Leistungen zu erbringen.

Jede*r Einzelne nimmt eine wichtige Rolle ein und

trägt zum Erfolg des Teams bei.

Du wirst herausgefordert, dich zu verbessern, deine

Grenzen zu erweitern und neue Fähigkeiten zu

erlernen.

Cheerleading ist auch eine großartige Möglichkeit,

Selbstvertrauen aufzubauen und dich selbst zu

entfalten.

Wenn du auf der Bühne stehst und dein Team

anfeuerst, wirst du spüren, wie dein Selbstvertrauen

und deine Energie auf die Zuschauer übergehen.

Du wirst stolz auf dich und dein Team sein und dich

auf die nächste Herausforderung freuen.

Also, wenn du nach einer Sportart suchst, die dich

körperlich und geistig herausfordert und dich zu

einem starken, selbstbewussten Teamplayer macht,

dann ist Cheerleading genau das Richtige für dich!

Gib dein Bestes, trainiere hart und du wirst sehen,

wie weit du kommen kannst.

STADIONZEITUNG 2023

Seite 35


STADIONZEITUNG 2023

Seite 36


SENIORS

Das Senior Team der Fursty Razorbacks Cheerleader

hat in den letzten zwei Jahren einen extremen

Wachstumsschub erfahren. Das Team, das

mittlerweile aus Mädels und Jungs besteht, ist stolz

darauf, eine große Anzahl von langjährigen

Mitgliedern zu haben, aber auch immer wieder neue

Mitglieder zu begrüßen, die sich der Herausforderung

stellen.

Während das Senior Team bei den Footballspielen an

der Sideline zu sehen ist, ist es auch sehr wichtig für

uns, an Meisterschaften teilzunehmen. Unsere

sportliche Leistung steht dabei mehr im Fokus als bei

den jüngeren Teams. Wir legen großen Wert auf eine

hohe Trainingsqualität sowie gute Technik beim

Stunten und Turnen, um unsere Leistung zu verbessern

und unser Team zu stärken.

Um sicherzustellen, dass wir uns ständig verbessern,

bilden sich unsere Trainer kontinuierlich weiter. Einige

der langjährigen Mitglieder werden aktuell zu Coaches

ausgebildet, um ihre Fähigkeiten und ihr Wissen an die

neuen Mitglieder weiterzugeben. Auch jüngere

Mitglieder helfen bereits beim Training der Juniors und

Peewees mit und können so ihr Wissen und ihre

Erfahrung an die jüngeren Mitglieder weitergeben.

Der Zusammenhalt im Team ist sehr hoch und wir

haben immer viel Spaß zusammen. Wir sind stolz

darauf, dass unser Team nicht nur auf dem Platz,

sondern auch außerhalb des Trainings gut

funktioniert. Wir suchen derzeit nach Helfern, die uns

bei der Organisation unterstützen, um sicherzustellen,

dass alles reibungslos läuft.

STADIONZEITUNG 2023

Seite 37


Ein weiteres wichtiges Thema für uns ist die Suche nach Sponsoren. Wir sind immer auf der Suche nach

Unterstützung, um unsere Uniformen und unser Trainingsequipment auf den neuesten Stand zu

bringen. Wir sind dankbar für jede Art von Unterstützung, die uns hilft, unsere Ziele zu erreichen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Senior Team der Fursty Razorbacks Cheerleader in den

letzten Jahren extrem gewachsen ist und nun aus einer Vielzahl von langjährigen und neuen

Mitgliedern besteht. Wir legen großen Wert auf unsere sportliche Leistung und unsere

Trainingsqualität und bilden uns ständig weiter. Der Zusammenhalt im Team ist sehr hoch und wir

haben immer viel Spaß zusammen. Wir suchen derzeit nach Helfern und Sponsoren, um uns bei der

Organisation und dem Erreichen unserer Ziele zu unterstützen.

COACHES

HEADCOACH

Anna-Lu Tell

ASSISTENT COACHES

Jana Bierling

Andre Pfrieger

KONTAKT

cheerleading@fursty-razorbacks.de

STADIONZEITUNG 2023

Seite 38


JUNIORS

Cheerleading ist für Teenager aus verschiedenen Gründen gut. Hier sind einige mögliche Gründe:

1. Verbesserung der körperlichen Fitness und Koordination

2. Förderung von Teamwork und sozialer Interaktion

3. Steigerung des Selbstvertrauens und der Selbstachtung

4. Entwicklung von Führungsfähigkeiten

5. Möglichkeit, bei Wettkämpfen und Aufführungen zu glänzen und Erfolge zu feiern

6. Chance, neue Freunde kennenzulernen und Teil einer Gemeinschaft zu werden.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Cheerleading auch Risiken birgt, insbesondere im Hinblick auf

Verletzungen durch Stunts und Pyramiden. Es ist wichtig, dass Cheerleading-Teams unter der Aufsicht

von qualifizierten Trainern stehen und die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, um

Verletzungen zu minimieren.

STADIONZEITUNG 2023

Seite 39


COACHES

HEADCOACHES

Anna-Lu Tell

Jana Bierling

ASSISTANT COACHES

Neele Staiger

Celine Wenzel

Franziska Halder

KONTAKT

cheerleading@fursty-razorbacks.de

STADIONZEITUNG 2023

Seite 40


PEEWEES

Peewee-Cheerleading ist eine großartige Sportart für

Kinder, die körperliche Fitness, Koordination,

Teamwork und Selbstbewusstsein fördert.

Es ist eine wunderbare Möglichkeit, junge Mädchen

und Jungen in eine aktive und gesunde Lebensweise

einzuführen, während sie gleichzeitig wichtige

Fähigkeiten und Werte erlernen.

Im Peewee-Cheerleading geht es nicht nur um das

Ausführen von Tänzen und Akrobatik. Es geht auch

darum, Freundschaften aufzubauen, zu lernen, wie

man als Teil eines Teams arbeitet und sich selbst zu

motivieren, um das Beste zu geben.

Die jungen Athleten lernen, wie man seine eigenen

Fähigkeiten verbessert und gleichzeitig anderen hilft,

ihre Ziele zu erreichen.

Peewee-Cheerleading bietet auch eine hervorragende

STADIONZEITUNG 2023

Seite 41

Gelegenheit für Kinder, ihr Selbstvertrauen und ihre

Persönlichkeit zu entwickeln, indem sie auf der Bühne

stehen und das Publikum anfeuern, lernen sie, sich

selbst auszudrücken und ihre Emotionen zu

kontrollieren.

Sie lernen, wie man in der Öffentlichkeit auftritt und

wie man eine positive Einstellung bewahrt.

Also, wenn Sie nach einer Sportart für Ihr Kind

suchen, die nicht nur körperliche Fitness fördert,

sondern auch wichtige Lebensfähigkeiten vermittelt,

dann ist Peewee-Cheerleading genau das Richtige.

Ihr Kind wird Freude daran haben, sich zu bewegen,

neue Freunde zu finden und sich selbst zu

übertreffen. Geben Sie Ihrem Kind die Chance, eine

wunderbare Sportart kennenzulernen, die es ein

Leben lang begleiten wird.


COACHES

HEADCOACH

Jana Bierling

ASSISTANT COACHES

KONTAKT

Luisa Bierling

Neele Staiger

Helene Spiegel

Showna Fayad

Carla Wirsing

Johanna Pawellek

Franziska Halder

Vivien Dobler

cheerleading@fursty-razorbacks.de

STADIONZEITUNG 2023

Seite 42


CHEERLEADER

TRAININGSZEITEN

SENIORS

(ab Jahrgang 2003)

JUNIORS

(Jahrgänge 2004 - 2006)

PEEWEES

(Jahrgänge 2007 - jünger)

Donnerstag

19:45 - 21:45 Uhr

Samstag

9:00 - 11:00 Uhr

Montag

17:00 - 18:30 Uhr

Samstag

11:00 - 13:00 Uhr

Freitag

15:30 - 17:30 Uhr

STADIONZEITUNG 2023

Seite 43


SPORTLERHEIM

Der TUS Fürstenfeldbruck hat sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: ein neues

Sportlerhaus auf dem Areal Lände soll her. Um dieses Vorhaben zu realisieren, hat

der Verein die renommierten Stollenwerkarchitekten beauftragt, eine

Machbarkeitsstudie und die Vorplanung zu übernehmen.

In zahlreichen Gesprächen mit Vertretern der American Football Abteilungsleitung,

dem Bauamt, den Stadtentwicklern, den Jott-Architekten, dem

Wasserwirtschaftsamt und unter Einbeziehung des Brandschutzes, Lärmschutzes

und der Anforderungen, die an das Gebäude gestellt werden, wurde ein Entwurf

erstellt, der nun von allen Beteiligten auf Machbarkeit geprüft wird.

Der Entwurf zeigt ein modernes, ansprechendes Gebäude, das den Bedürfnissen

der Sportler gerecht wird. Es soll Platz für Umkleidekabinen, Duschen, sanitäre

Einrichtungen und einen Gemeinschaftsraum bieten. Auch ein Büro für die

Abteilungsleitung ist vorgesehen. Die Stollenwerkarchitekten haben bei der

Planung besonders auf eine effiziente Raumnutzung geachtet, um eine

kosteneffiziente Umsetzung zu ermöglichen.

Bevor der Verein einen Antrag auf Vorbescheid stellen kann, müssen eventuell noch

einige Korrekturen am Entwurf vorgenommen werden. Doch sobald alles in

trockenen Tüchern ist, wird der Stadtrat darüber abstimmen, ob und wann das

Projekt umgesetzt werden soll.

Das neue Sportlerhaus auf dem Areal Lände ist ein wichtiger Schritt in Richtung

moderner Infrastruktur für den TUS Fürstenfeldbruck und seine American Football

Abteilung. Es wird den Sportlern optimale Bedingungen bieten und ihnen dabei

helfen, ihre Leistungen auf dem Platz zu verbessern.

STADIONZEITUNG 2023

Seite 44


REGELKUNDE

American Football ist komplex und gerade deshalb so faszinierend - doch keine Panik,

sobald du die Grundregeln verstanden hast, kommt der Rest von ganz allein!

Ziel des Spiels: Mehr Punkte als der Gegner erzielen. Dies geschieht, indem man

den Ball in die Endzone des Gegners trägt oder dort fängt. Zudem gibt es auch für

den erfolgreichen Kick durch die Torstangen Punkte.

4 Versuche: Die Offense hat vier "Downs" um den Ball mindestens zehn Yards

vorwärts zu bewegen. Wenn sie das schafft, bekommen sie vier neue Versuche ab

dem Ort an dem der Ballträger/-fänger gestoppt wurde. Das Prozedere wiederholt

sich, bis ein Touchdown oder Fieldgoal erzielt werden konnte. Wenn es der Angriff

nicht schafft die 10 Yards zu überbrücken, verliert die Mannschaft den Ballbesitz

und die andere Mannschaft schickt ihre Offense auf das Feld.

Der Spielzug: Alles beginnt mit dem Snap. Der "Center" übergibt/wirft dabei den

Ball durch seine Beine zum Quarterback (QB). Der QB kann den Ball dann entweder

an einen Running Back (RB) geben, ihn zu einem Wide Receiver (WR) werfen oder

selbst laufen. Die Verteidigung versucht den Spielzug zu stoppen, indem sie den

Ballträger tackelt, den Pass abwehrt oder abfängt.

Punkte:

Touchdown - 6 Punkte: Hierfür muss der Ball in die Endzone des Gegners

getragen oder dort gefangen werden.

Extrapunkt - 1 Punkt / 2 Punkte: Nach einem Touchdown hat die Offense die

Möglichkeit Extrapunkte zu erzielen. Wird der Ball durch die Torstangen

gekickt, gibt es 1 Punkt. Wird der Ball erneut in Endzone getragen oder dort

gefangen, wird das höhere Risiko mit 2 Punkten belohnt.

Field Goal - 3 Punkte: Wenn die Mannschaft den Ball durch die Torstangen

kickt, weil z. B. das nächste First Down zu weit weg ist, erzielt sie ein Field Goal

und erhält 3 Punkte.

Safety: Wenn die Verteidigung den Ballträger in seiner eigenen Endzone tackelt,

erzielt sie ein Safety und erhält 2 Punkte.

Zeitregelung: Ein Spiel besteht aus vier Vierteln zu je 12 Minuten. Die Uhr wird

immer gestoppt, wenn ein Spielzug nicht erfolgreich ist, der balltragende Spieler

außerhalb des Spielfelds gerät oder es eine Strafe gibt.

Strafen: Es gibt viele verschiedene Strafen. Wird eine Strafe verhängt, führt das

immer zum Raumverlust. Der Ball wird bei einer Strafe gegen die Offense

entsprechend zurückgesetzt. Begeht die Defense ein Foul, wird der Ball nach vorne

gelegt. ´

Zum gesamten Regelwerk:

STADIONZEITUNG 2023

Seite 45


MANNSCHAFTS-

AUFSTELLUNG

DEFENSE

MIKE

WILLY

FS

Free Safety

SS

Strong Safety

SAM

Linebacker Linebacker Linebacker

CB

Cornerback

DE

T

Defensive End Defensive

Tackle

Line of Scrimmage

T

Defensive

Tackle

DE

Defensive End

CB

Cornerback

WR

Wide

Receiver

T G C G T TE

Offensive

Tackle

Guard

Center

QB

OFFENSE

Quarterback

RB

Runningback

FB

Guard

Fullback

Offensive

Tackle

Tight End

WR

Wide

Receiver

Quarterback: Der Spielmacher. Er sagt die Spielzüge an,

gibt das Startzeichen und ist der vorrangige Passwerfer,

übergibt den Ball oder läuft selbst.

Runningback: Empfänger für kurze Pässe, Blocker und

vorallem ein kräfter Läufer, dessen Aufgabe es ist die

Defense zu durchbrechen.

Wide Receiver: Sie sind die schnellsten Spieler der

Offense. Sie fangen kurze und lange Pässe und blocken

bei Laufspielzügen.

Tight End: Er ist ein zusätzlicher Lineman. Allerdings

blockt er nicht nur bei Laufspielzügen. Bei Passspielzügen

fungiert er als zusätzliche Anspielstation. Die Seite auf der

sich der Tight End aufstellt wird Strong Side genannt. Die

andere Seite nennt sich Weak Side.

Center: Er steht in der Mitte der Line. Er gibt den Ball an

den Quarterback bzw. zum Kicker. Sobald er den Ball

bewegt startet der Spielzug.

Guards & Tackles: Ohne sie geht nichts! Sie blocken Löcher

in die Defense, damit der Runningback hindurch laufen

kann oder bilden eine menschliche Mauer, damit der

Quarterback Zeit zum Werfen hat.

Linebacker: Sie müssen Runningplays stoppen. Bei

Pässen sind sie für das mittlere Backfield

verantwortlich oder blitzen durch die Offense-Line um

den Quarterback zu "sacken".

Cornerback/Saftey: Sie agieren in der "Secondary" und

müssen die Läufer tackeln und schnell genug sein um

die Receiver rechtzeitig am Passen zu hindern.

STADIONZEITUNG 2023

Seite 46


SCHIEDSRICHTER

ZEICHEN

Uhr starten Uhr anhalten Auswechselfehler

Substitution infraction

12 Mann auf dem Feld Safety

Verlust eines Versuches

Loss of Down

Spielverzögerung

Delay of Game

Neuer 1. Versuch

First Down

Unerlaubte Bewegung

Illegal Motion

Touchdown

Fieldgoal

Illegale/r Bewegung/Wechsel

Illegal Shift

Fehlstart / Falsche Formation

False Start

Nicht fangbarer

Vorwärtspass

Foul am Passwerfer

Roughing the Passer

Offside

Absichtliches Wegwerfen des

Balles - Intentional Grounding

Unerlaubter Einsazt der

Hände - Illegal use of Hands

Passbehinderung

Pass Interfierence

Halten

Holding

Ende der Spielperiode

Unvollständiger Pass / Keine Punkte / Strafe abgelehnt

Incomplete Pass / No Points / Declined Foul

Illegale Berührung

STADIONZEITUNG 2023

Seite 47


SCHIEDSRICHTER

ZEICHEN

Illegales Wegschlagen oder

kicken des Balles

Illegales Fair-Catch Signal

Griff in die Gesichtsmaske

Facemask

Illegaler Helmkontakt

Targeting

Illegaler Griff in die

Shoulderpads - Horse Collar

Illegales Blocken von hinten

Clipping

Blocken unterhalb der

Gürtellinie

Foul am Kicker

Roughing the Kicker

Persönliches Foul

Personal Foul

Kick Off / Punt in die Endzone

Touchback

Unsportliches Verhalten

Unsportsmanlike Conduct

Rücknahme der Flagge

No Foul

Chainmarker

1

CHAIN & DOWN MARKER

Mithilfe der "Chain" wird der

Anfangs- und Endpunkt der zu

überwindenden 10 Yards

festgelegt.

Downmarker

Yardmarker

10 yds Chain

Die Down- und Yardmarker

befinden sich dabei immer auf der

Position wo sich der Ball innerhalb

der 10 Yards befindet und zeigen

den aktuellen Versuch an.

STADIONZEITUNG 2023

Seite 48


ANFAHRT

Adresse:

Stadion "Auf der Lände"

Auf der Lände 2 (N48° 10.527 E011° 14.938)

Parkplätze:

1. Auf der Lände (N48° 10.508 E011° 15.012)

2. Klosterstraße (N48° 10.428 E011° 14.630)

Herausgeber:

Förderverein der Fursty Razorbacks e. V.

fursty-razorbacks.de/foerderverein

Bilder:

fursty-razorbacks.de, M. Kreuzer, Daniel Müller,

Lukas Dohrmann

Redaktion:

Daniel Müller, Heike Schmidtke, Stephan Bertsch

Layout:

Daniel Müller

STADIONZEITUNG 2023

Seite 49

Turn- und Sportverein Fürstenfeldbruck e.V.

Klosterstr. 5

82256 Fürstenfeldbruck


STADIONORDNUNG

Willkommen „Auf der Lände",

dem Stadion der Fursty Razorbacks

Wir möchten, dass du heute Spaß hast und den Tag genießt. Dazu gehören aber auch

einige Regeln, um andere Gäste nicht zu belästigen oder zu gefährden. Wenn sich alle

daran halten, können wir ein tolles Footballfest feiern.

§1 Geltungsbereich

Der räumliche Geltungsbereich dieser

Stadionordnung erstreckt sich auf die Bereiche der

umzäunten Spielstätte.

Die Stadionordnung gilt an der jeweiligen

Veranstaltungstagen für alle Veranstaltungen.

§2 Eingangskontrollen

Gegenüber Besuchern, die aufgrund ihres Verhaltens

oder sonstiger Hinweise oder Feststellungen

verdächtig sind, dass sie unter dem Einfluss von

Alkohol und/oder Drogen stehen, Waffen oder

gefährliche Gegenstände im Sinne des §4 mit sich

führen, oder sonst zu befürchten ist, dass sie eine

Störung der Veranstaltung beabsichtigen, ist der

Kontroll- und Ordnungsdienst berechtigt, Einsicht in

Bekleidungsstücke und Behältnisse zu halten oder

die Identität durch Einsichtnahme in ihre

Ausweispapiere zu überprüfen.

§3 Verhalten als Besucher

Innerhalb des Geltungsbereiches dieser

Stadionordnung hat sich jeder so zu verhalten, dass

weder andere Personen noch Gegenstände

beschädigt oder mehr als nach den Umständen

unvermeidbar behindert oder belästigt werden.

Jedermann hat den Anordnungen des Kontroll- und

Ordnungsdienstes sowie gegebenenfalls der

Dienstkräfte der Ordnungsbehörden, der Polizei, der

Feuerwehr sowie des Rettungsdienstes und des

Stadionsprechers Folge zu leisten.

Alle Auf- und Abgänge sowie Rettungswege sind

freizuhalten.

Waffen jeder Art, sowie Sachen, die als Waffen

oder Wurfgeschosse Verwendung finden können,

ätzende, geruchsbelästigende oder färbende

Substanzen.

Gegenstände, die zum Lärmen bestimmt oder

geeignet sind, wie Tröten, Trommeln, o.ä.

Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln und andere

pyrotechnische Gegenstände, Drogen aller Art

und Laser-Pointer.

Footballfans gehören zu den friedlichsten und

freundlichsten Sportfans überhaupt und die Fursty

Razorbacks begrüßen das Ausleben der Fankultur.

Allerdings wird Verhalten, mit böser Absicht zu

stören, nicht toleriert und führt zum sofortigen

Stadionverweis.

§ 5 Zuwiderhandlungen

Wer den Vorschriften dieser Stadionordnung zuwider

handelt, kann ohne Entschädigung aus dem Stadion

verwiesen und mit einem Stadionverbot belegt

werden.

§ 7 Haftung und Einverständnis

Das Betreten und Benutzen des Stadions erfolgt auf

eigene Gefahr. Für Personen- und Sachschäden, die

durch Dritte verursacht wurden, haften die Fursty

Razorbacks nicht.

Mit Betreten der Spielstätte erkennen die Besucher

diese Stadionanordnung als verbindlich an.

Kinder und Jugendliche müssen von

Erziehungsberechtigten insbesondere beim

Benutzen von bereitgestellten Spielgeräten

beaufsichtigt werden.

§4 Verbote

Besuchern, die sich im Geltungsbereich dieser

Stadionordnung befinden, ist das Mitführen

folgender Sachen untersagt:

STADIONZEITUNG 2023

Seite 50


Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!