Programm - Versandhandel

handelsverband

Programm - Versandhandel

Kennen Sie Ihren

Kunden?

8. Österreichischer Versandhandelstag

Von Daten zu Taten.

Donnerstag, 18. September 2008

Holiday Inn Vienna South

Hertha-Firnberg-Straße 5, 1100 Wien

HANDELSVERBAND · 1080 Wien, Alser Straße 45

Tel. +43-(0)1-406 22 36 · Fax +43-(0)1-408 64 81 · e-mail@handelsverband.at

www.handelsverband.at · www.versandhandel-online.at · www.sicher-einkaufen.at


Programm

09.00 – 09.15 Uhr Begrüßung

Christian Ernst Sommer, Vizepräsident Handelsverband

Moderation

Herbert Brauneis, Prolytic GmbH

09.15 – 10.45 Uhr Quo vadis, Versandhandel?

Retail Trends anhand globaler Kundensegmente.

Gerhard Ortner-Pitzl, GfK Austria GmbH

10.45 – 11.15 Uhr Kaffeepause

Kundendaten und Zuschauerquoten –

Das Paradoxon Teleshopping.

James Tita, Home Shopping Europe GmbH

11.15 – 12.45 Uhr Machen Sie auch noch s/w-Fotos Ihrer Kunden?

Mit dynamischen Kundenanalysen Marketing-Ressourcen

fokussieren und Kundenwerte optimieren.

Kay Peters, CIM Uni Münster

Kundenbeziehungen wertvoller gestalten.

Mit externen Daten zum innovativen Zielgruppenmanagement.

Klaus Hassel, microm Micromarketing-Systeme und

Consult GmbH

Herausforderungen im integrierten

Risikomanagement von Neu- und Bestandskunden.

Florian Schulte, Deltavista Holding AG

12.45 – 14.15 Uhr Lunch auf Einladung der Österreichischen Post AG


14.15 – 15.15 Uhr Die effizienteste Verbindung von Angebot

und Nachfrage.

Daten, Tools und Services für Akquisition und Reaktivierung.

Thomas Koch, Österreichische Post AG

Datenqualität – Spreu vom Weizen trennen.

Data Quality Firewall – Luxus oder Erfolgsfaktor?

Wilfried Eickholz, Uniserv GmbH

15.15 – 15.45 Uhr Kaffeepause auf Einladung der Prolytic GmbH

15.45 – 16.45 Uhr Der USP als Response-Turbo.

Wie Sie Ihren USP einsetzen, um den Response zu steigern.

Jörn Kelterer, Rosenzweig & Schwarz Agentur für

Dialogmarketing GmbH

Die Macht des gesprochenen Wortes.

Word-of-Mouth-Marketing als planbares Element im

Marketing-Mix.

Martin Oetting, trnd AG

Ort Holiday Inn Vienna South

Hertha-Firnberg-Straße 5

A-1100 Vienna

Tel. +43-(0)1-605-30

Anreise www.versandhandel-online.at/14353.html

Aktueller Stand www.versandhandel-online.at/14353.html

Ansprechperson Mag. Ulrike Strommer

Tel. +43-(0)1-406 22 36

Stand 30. Juni 2008


Mag. Herbert Brauneis, Marketing- und Vertriebsleiter Prolytic GmbH, Wien

Studium WU Wien – Betriebswirtschaft; universitäre Forschungsprojekte; Management Data-Gruppe;

1996–2006 Plaut Austria und IDS Scheer Austria, verantwortlich für Marketing und Mitglied der

GL; seit April 2006 Marketing- und Vertriebsleiter bei Prolytic (spin-off der WU Wien; Lösungsarchitekt

im Demandmanagement, aktive Steuerung der Nachfrage; Revenue Engineering und Marketing

Engineering).

DI Klaus Hassel, Geschäftsführer microm Micromarketing-Systeme und

Consult GmbH, Neuss

Studium Wirtschaftsingenieurwesen (TU Berlin); ab 1977 tätig bei Neckermann Versand AG;

2000 Dozent an der Deutschen Direktmarketing Akademie für Strategie (nebenberuflich);

2001 Bereichsleiter Database Management Neckermann Versand AG; 2002–2004 GF der

KARSTADTQUELLE Information Service GmbH; 2004 selbständiger Berater Kundenmanagement

(Partner bei Dr. Grosche & Partner); 2005 Vertriebskoordinator Creditreform AG; seit 2007

kommissarischer GF der microm.

Jörn Kelterer, Geschäftsführer Rosenzweig & Schwarz Agentur für

Dialogmarketing GmbH, Hamburg

Werbekaufmann G.F.M.O. – Markt- und Mediaforschung; Leitung Versandhandel und Merchandising

bei MACup Verlag; Mitglied der GL bei Aston Werbeagentur und verantwortlich für Tchibo Versand,

MDM, bol.de, Beiersdorf, sowie für alle Online-Aktivitäten; Leitung Marketing und Vertrieb bei

Medi@Bild Imaging AG; AvP Service AG Leitung Marketing und Vertrieb; derzeit Geschäftsführer bei

Rosenzweig & Schwarz.

Mag. Thomas Koch, Direct Marketing-Berater Österreichische Post AG, Linz

Ausbildung zum Fachwirt für Direktmarketing; u.a. Büroleiter der Socialdata GmbH; Direct

Marketing-Berater bei der ÖPAG, entwickelt Konzepte für Businesskunden, Key Accounts und

Werbeagenturen mit Schwerpunkt Geomarketing.

Referenten

Dipl.-Kfm. Martin Oetting, Gesellschafter und Leiter Forschung trnd AG, Berlin

5 Jahre für Grey Global Group in unterschiedlichen Positionen tätig, u.a. für Kunden wie Procter &

Gamble, Intershop, interluebke oder Vattenfall Europe; Gesellschafter und Leiter Forschung bei trnd,

der ersten deutschen Spezialagentur für Mundpropaganda-Marketing; Autorität für Web 2.0 und

Word-of-Mouth-Marketing; stellt derzeit neben seiner Tätigkeit bei trnd (the real network dialogue),

eine Doktorarbeit zum Thema Marketing und Mundpropaganda fertig.


Referenten

Mag. Gerhard Ortner-Pitzl, stv. Leiter Division Custom Research

GfK Austria GmbH, Wien

Studium WU Wien – Handelswissenschaften mit Schwerpunkt „Werbewissenschaft & Marktforschung“;

seit 1997 bei der GfK, stv. Leiter der Division Custom Research und Mitglied des

Management Boards; Client Service-Manager für verschiedenste Kunden aus dem Bereich der

Konsumgüterindustrie und des Handels wie Quelle, Neckermann, Coca-Cola Hellenic, REWE

Austria und Spar Österreichische Warenhandels AG.

Dipl.-Kfm. Kay Peters, Geschäftsführer CIM, Universität Münster

Begleitet seit über 10 Jahren renommierte Unternehmen mit den Schwerpunkten CRM, interaktives

und cross-mediales Marketing; Herausgeber wissenschaftlicher Bücher, Autor von Fachbeiträgen und

Teaching (Executives, MBAs) zu diesen Themen; leitet seit Mitte 2004 das Centrum für interaktives

Marketing und Medienmanagement (CIM) an der Uni Münster.

Dipl.-Kfm. Florian Schulte, Vorstand Deltavista Holding AG, Zürich

Uni München; mehrjährige Tätigkeit bei McKinsey&Co.; 2000 zur InFoScore-Unternehmensgruppe

Baden-Baden, Geschäftsbereich Informationsmanagement; leitete nach dem Zusammen schluss

zu arvato infoscore (arvato-Bertelsmann) die Firma als Vorsitzender der Geschäftsführung; wechselte

2007 zur Deltavista Firmengruppe, verantwortet die Bereiche Vertrieb/Marketing, Organisa tions-

entwicklung und Internationalisierung.

VStd. Christian Ernst Sommer, Vizepräsident Handelsverband, Wien

5 Jahre Mitglied der Geschäftsleitung von Kastner & Öhler; seit 1994 Mitglied des Vorstandes von

Neckermann Versand Österreich, zuständig für die Bereiche Marketing/Werbung, Customer Care und

Logistik; seit 2004 Vizepräsident des Handelsverbandes.

James Tita, Head of New Business Development

Home Shopping Europe GmbH, Ismaning

Doppeldiplom Volkswirtschaft und International Relations, 2001 MBA (Rotterdam, NL); 1995–1996

J.R. Bechtle & Company Management Consultants (Boston); 1996–1999 John Hancock Funds (Boston);

2001 Home Shopping Europe: 2001–2003 Projektleiter E-Commerce, 2003–2005 Corporate

Management Sales Channels, seit 2005–2008 Vice President Alternative Distribution Channels and

Country Management Austria and Switzerland, seit 2008 Head of New Business Development.


Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung steht der Versandhandelskunde. Kennen

wir sein Profil, seine Nutzungsgewohnheiten und leiten wir daraus seine individuellen

Wünsche und Präferenzen richtig ab?

Kundendaten sind in Unternehmen reichlich vorhanden, das heißt aber noch lange nicht,

dass diese auch optimal genutzt werden. Die Analyse der Kundenstruktur, das Erkennen

von Verhaltensmustern, die treffsichere Prognose des Kaufverhaltens sowie die exakte

Identifikation von Neukundenpotenzial sind Voraussetzungen für ein effizientes Marketing.

Für ein Unternehmen genügt es nicht mehr, nur zu „reagieren“, heutzutage besteht die

Notwendigkeit, vorausschauend und zukunftsorientiert zu „agieren“. In diesem Sinne sind

Kundendaten-Experten die Schatzsucher des Informationszeitalters.

powered by

Grafik: www.standort-marketing.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine