05.09.2023 Aufrufe

GGB_Sales_Manual_2024_DE

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

<strong>Sales</strong> <strong>Manual</strong> <strong>2024</strong><br />

Gornergrat Bahn<br />

Deutsche Version Dezember 2023<br />

Best view Matterhorn.<br />

gornergrat.ch<br />

Änderungen vorbehalten | 1


Inhalt<br />

Gornergrat – #BestViewMatterhorn .................................4<br />

Fahrplan 2023 | <strong>2024</strong> ..........................................................5<br />

Preise ..................................................................................6<br />

Preise Gornergrat ...............................................................6<br />

Das <strong>Sales</strong> Team stellt sich vor............................................7<br />

Ihr <strong>Sales</strong> Team im Hauptsitz in Brig ...................................7<br />

ZOOOM the Matterhorn ....................................................8<br />

Die interaktive Erlebniswelt ..............................................8<br />

Gourmetticket ....................................................................9<br />

Kulinarische Höhepunkte entlang der Strecke ...............10<br />

Golden Spot .....................................................................10<br />

Neues Selfie-Highlight auf dem Gornergrat ...................10<br />

NostalChic Class ...............................................................11<br />

Alpencharme im einzigartigen und luxuriösen Ambiente ... 11<br />

Sommererlebnisse ............................................................12<br />

Sommerkarte – Best view Matterhorn ............................13<br />

Wandern ...........................................................................14<br />

Loop Hikingtrail ................................................................14<br />

Alpingarten ......................................................................15<br />

Alpenflora am Rotenboden .............................................15<br />

Stone Family .....................................................................16<br />

Stein auf Stein ..................................................................16<br />

ErlebnisCard .....................................................................19<br />

Eine Welt voller Abenteuer .............................................19<br />

Wintererlebnisse ..............................................................20<br />

Winterkarte – Best view Matterhorn ..............................21<br />

Dining with the stars .......................................................22<br />

Ein Ausflug zu den Sternen .............................................22<br />

Schlitteln ...........................................................................23<br />

Höchste Schlittelpiste der Schweiz ..................................23<br />

Iglu Dorf ...........................................................................24<br />

Iglu Specials day & night .................................................24<br />

An- und Abreise Zermatt ................................................... 26<br />

Parkmöglichkeiten direkt am Bahnhof ...........................27<br />

An- und Abreise mit dem Bus ..........................................28<br />

Zermatt Shuttle ................................................................29<br />

Kombi-Angebote mit Zermatt Bergbahnen ...................30<br />

Ausflüge am Fusse des Matterhorns ...............................30<br />

3100 Kulmhotel Gornergrat ............................................31<br />

Das höchstgelegene Hotel der Schweizer Alpen ............31<br />

Riffelhaus 1853 .................................................................32<br />

Wo Natur und Abenteuer sich treffen ............................32<br />

Riffelalp Resort 2222 m ....................................................33<br />

Das Fünfsterne Resort mitten im Gornergrat-Gebiet ....33<br />

Interaktive Erlebniswelt<br />

«ZOOOM the Matterhorn» –<br />

Sehen. Spüren. Staunen.<br />

Alpingarten<br />

Schneeschuhlaufen<br />

Im Bahnticket inkludiert<br />

Aussichtsplattform<br />

Meet the Sheep<br />

Meet the Sheep ................................................................17<br />

Auf Tuchfühlung mit den Schwarznasenschafen ...........17<br />

Sonnenaufgangsfahrten..................................................18<br />

Matterhornspiegelung am Riffelsee bei Tagesanbruch .....18<br />

Gornergrat Bahn (Administration)<br />

Bahnhofplatz 7, CH-3900 Brig<br />

Tel. +41 (0)848 642 442<br />

railcenter@gornergrat.ch<br />

gornergrat.ch<br />

Gornergrat Bahn (Schalter)<br />

Bahnhof Zermatt<br />

CH-3920 Zermatt<br />

Tel. +41 (0)27 921 47 12<br />

Alle Preise in CHF, inkl. 7,7 % MwSt. Preis- und Fahrplanänderungen vorbehalten. Bei Bezahlung<br />

in Euro gilt der Tageskurs. Die Teilnahme an den Angeboten der Gornergrat Bahn<br />

erfolgt auf eigenes Risiko. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab. Den Anweisungen des<br />

Personals ist Folge zu leisten. Aufgrund der Witterungsverhältnisse sind kurzfristige Änderungen<br />

oder Schliessungen möglich. Bitte beachte die Pistenöffnungszeiten.<br />

Golden Spot<br />

Winterwandern<br />

2 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 3


Gornergrat –<br />

#BestViewMatterhorn<br />

Fahrplan 2023 | <strong>2024</strong><br />

Wer die Alpenwelt von ihrer schönsten Seite kennenlernen<br />

will, dem wird rasch klar – am Gornergrat<br />

(3039 m ü. M.) führt kein Weg vorbei.<br />

Mit seiner sonnigen, ganzjährig erreichbaren Aussichtsplattform<br />

zählt der Gornergrat zu den Top-Ausflugszielen,<br />

nicht nur der Höhe wegen.<br />

Umgeben von 29 Viertausendern, vom höchsten Schweizer<br />

Berg und zweitgrössten Gletscher der Alpen, bietet er ein<br />

Gebirgspanorama, das überwältigender nicht sein kann.<br />

Dass bereits der Weg zum Aussichtsberg zu einem Erlebnis<br />

der Spitzenklasse wird, das garantiert die Gornergrat<br />

Bahn seit 125 Jahren.<br />

Die höchste im Freien angelegte Zahnradbahn Europas<br />

hat ihren Ausgangspunkt im bekannten Walliser Ferienort<br />

Zermatt. Während der Hauptsaison fährt die Bahn im<br />

24-Minuten-Takt. Dabei legt sie eine Strecke von 9339 m<br />

zurück.<br />

Die Strecke führt über eindrucksvolle Brücken, durch<br />

Galerien und Tunnels, umgeben von idyllischen Wäldern<br />

und Alpwiesen, vorbei an Steinschluchten und Gebirgsseen.<br />

Allgegenwärtig begleitet von den majestätischen<br />

Bergriesen, allen voran das Matterhorn.<br />

• Schönster Blick aufs Matterhorn!<br />

• Blick auf 29 Viertausender<br />

• Blick auf den Gornergletscher, den zweitgrössten<br />

Gletscher der Alpen<br />

• 365 Tage im Jahr ohne Umsteigen erreichbar<br />

• Abfahrt 50 Meter neben dem Bahnhof Zermatt<br />

• Garantierte Sitzplätze (Priority Boarding)<br />

• Fenster zum Öffnen für einzigartige Erinnerungsfotos<br />

• Sitzplätze im geheizten / gekühlten Wagen<br />

• Erste elektrische Zahnradbahn der Schweiz (1898),<br />

dritte weltweit<br />

• Fahrzeit: 33 Minuten (einfache Fahrt)<br />

• Diverse Sommer- / Winteraktivitäten<br />

• Die interaktive Erlebniswelt «ZOOOM the<br />

Matterhorn» – Sehen. Spüren. Staunen.<br />

• Kostenloses Wifi verfügbar<br />

Fahrzeit: Bergfahrt 33’ Talfahrt 44’<br />

Aktueller Fahrplan:<br />

Gornergrat<br />

Gornergrat<br />

5’ 5’<br />

Rotenboden Rotenboden<br />

5’ 10’<br />

Riffelberg<br />

Riffelberg<br />

8’ 10’<br />

Riffelalp<br />

Riffelalp<br />

9’ 10’<br />

Findelbach<br />

Findelbach<br />

6’ 9<br />

Zermatt<br />

Zermatt<br />

10.12.2023 – 21.04.<strong>2024</strong> alle 24 Min.<br />

8.24 – 19.24 h ab Zermatt<br />

(letzter Zug bis 07.04.<strong>2024</strong> 19.24 h, letzter Zug<br />

von 08.04. – 21.04.<strong>2024</strong> 18.24 h ab Zermatt)<br />

7.25 – 20.07 h ab Gornergrat<br />

(letzter Zug bis 07.04.<strong>2024</strong> 20.07 h, letzter Zug<br />

von 08.04. – 21.04.<strong>2024</strong> 19.18 h ab Gornergrat)<br />

22.04. – 07.06.<strong>2024</strong> alle 35 Min.<br />

7.00 – 17.40 h ab Zermatt<br />

7.35 – 18.37 h ab Gornergrat<br />

08.06. – 20.10.<strong>2024</strong> alle 24 Min.<br />

erster Zug 7.00 h, letzter Zug 18.24 h ab Zermatt<br />

(ab 21.06. – 16.09. letzter Zug 19.24 h ab Zermatt)<br />

erster Zug 7.35 h, letzter Zug 19.18 h ab Gornergrat<br />

(ab 21.06. – 16.09. letzter Zug 20.07 h ab Gornergrat)<br />

21.10. – 01.11.<strong>2024</strong> alle 35 Min.<br />

erster Zug 7.00, letzter Zug 17.40 h ab Zermatt<br />

erster Zug 7.42, letzter Zug 18.37 h ab Gornergrat<br />

02.11. – 07.11.<strong>2024</strong> Totalsperre<br />

08.11. – 29.11.<strong>2024</strong> alle 2 Std.<br />

erster Zug 07.00 h (Mo – Fr), erster Zug 08.24 h (Sa – So)<br />

letzter Zug 16.24 h ab Zermatt<br />

erster Zug 07.35 h (Mo – Fr), erster Zug 09.07 h (Sa – So)<br />

letzter Zug 17.18 h ab Gornergrat<br />

30.11. – 14.12.<strong>2024</strong> alle 24 Min.<br />

erster Zug 08.24 h (07.00 h Arbeiterzug)<br />

letzter Zug 16.24 h ab Zermatt<br />

erster Zug 07.35 h (07.00 h Arbeiterzug)<br />

letzter Zug 17.18 h ab Gornergrat<br />

06. – 14.12.<strong>2024</strong> letzter Zug 19.24 h ab Zermatt,<br />

20.07 h ab Gornergrat<br />

4 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 5


Preise<br />

Gruppen:<br />

ab 10 Personen<br />

30% Ermässigung<br />

keine Freiplätze<br />

Das <strong>Sales</strong> Team stellt sich vor<br />

Preise Gornergrat in CHF<br />

FIT<br />

Nov. 2023 –<br />

April <strong>2024</strong>*<br />

Mai<br />

Sept. / Okt.<br />

<strong>2024</strong>*<br />

Juni –<br />

Aug. <strong>2024</strong>*<br />

Einfach Retour Einfach Retour Einfach Retour<br />

CHF CHF CHF CHF CHF CHF<br />

Zermatt – Gornergrat 46.– 92.– 57.– 114.– 66.– 132.–<br />

Zermatt – Rotenboden 43.– 86.– 50.– 100.– 57.– 114.–<br />

Zermatt – Riffelberg 35.– 70.– 40.– 80.– 42.– 84.–<br />

Zermatt – Riffelalp 25.– 50.– 27.– 54.– 29.– 58.–<br />

Zermatt – Findelbach 20.– 40.– 22.– 44.– 23.– 46.–<br />

Riffelalp – Gornergrat 35.– 70.– 41.– 82.– 46.– 92.–<br />

Riffelalp – Rotenboden 26.– 52.– 29.– 58.– 33.– 66.–<br />

Riffelalp – Riffelberg 21.– 42.– 23.– 46.– 24.– 48.–<br />

Riffelberg – Gornergrat 26.– 52.– 29.– 58.– 33.– 66.–<br />

Riffelberg – Rotenboden 15.– 30.– 17.– 34.– 19.– 38.–<br />

Rotenboden – Gornergrat 17.– 34.– 19.– 38.– 21.– 42.–<br />

*Im Winter ½-Tax-Abo, GA, Swiss Half Fare Card, Swiss Travel Pass, Kinder 9 –15.99 Jahre: 50%<br />

*Im Sommer ½-Tax-Abo, GA, Swiss Half Fare Card, Swiss Travel Pass, Kinder 6 –15.99 Jahre: 50%<br />

*Kinder mit Junior-Karte 6 –15.99 Jahre reisen gratis.<br />

Gruppen<br />

Nov. 2023 –<br />

April <strong>2024</strong>*<br />

Mai<br />

Sept. / Okt.<br />

<strong>2024</strong>*<br />

Juni –<br />

Aug. <strong>2024</strong>*<br />

Einfach Retour Einfach Retour Einfach Retour<br />

CHF CHF CHF CHF CHF CHF<br />

Zermatt – Gornergrat 32.20 64.40 40.– 79.80 46.20 92.40<br />

Zermatt – Rotenboden 30.20 60.20 35.– 70.– 40.00 79.80<br />

Zermatt – Riffelberg 24.60 49.– 28.– 56.– 29.40 58.80<br />

Zermatt – Riffelalp 17.60 35.– 19.– 37.80 20.40 40.60<br />

Zermatt – Findelbach 14.– 28.– 15.40 30.80 16.20 32.20<br />

Riffelalp – Gornergrat 24.60 49.– 28.80 57.40 32.20 64.40<br />

Riffelalp – Rotenboden 18.20 36.40 20.40 40.60 23.20 46.20<br />

Riffelalp – Riffelberg 14.80 29.40 16.20 32.20 16.80 33.60<br />

Riffelberg – Gornergrat 18.20 36.40 20.40 40.60 23.20 46.20<br />

Riffelberg – Rotenboden 10.60 21.– 12.– 23.80 13.40 26.60<br />

Rotenboden – Gornergrat 12.– 23.80 13.40 26.60 14.80 29.40<br />

*Im Winter ½-Tax-Abo, GA, Swiss Half Fare Card, Swiss Travel Pass, Kinder 9 – 24.99 Jahre: 50%<br />

*Im Sommer ½-Tax-Abo, GA, Swiss Half Fare Card, Swiss Travel Pass, Kinder 6 – 24.99 Jahre: 50%<br />

*Keine Freiplätze<br />

Ihr <strong>Sales</strong> Team im Hauptsitz in Brig<br />

Good Afternoon Ticket Winter<br />

Zermatt – Gornergrat – Zermatt<br />

01.11.2023 – 30.04.<strong>2024</strong> (ab 12.15 Uhr)<br />

* ½-Tax-Abo, GA, Swiss Half Fare Card, Swiss Travel Pass, Kinder 6 –15.99 Jahre. Netto-Preise: Keine Kommission, keine Freiplätze, keine weiteren Ermässigungen.<br />

Hunde reisen gratis mit der Gornergrat Bahn.<br />

Good Afternoon Ticket Sommer<br />

Zermatt – Gornergrat – Zermatt<br />

01.05. – 31.10.<strong>2024</strong> (ab 15.30 Uhr)<br />

Mai /<br />

Sept./<br />

Okt.<br />

Juni /<br />

Juli /<br />

August<br />

CHF CHF CHF<br />

Erwachsene 69.– Erwachsene 84.– 94.–<br />

Priority Boarding Zermatt – Gornergrat<br />

Exklusiver Zugang vor dem generellen Einstieg<br />

Beste Aussicht, garantierter Sitzplatz<br />

Abfahrtszeiten bis 16.00 Uhr 7.–<br />

Bruttopreise: keine Freiplätze, keine weiteren Ermässigungen.<br />

Kein Umtausch, keine Erstattung.<br />

Anfragen und Login: sales@mgbahn.ch<br />

FIT<br />

CHF<br />

42.–* 47.–*<br />

Priority Boarding Reservierungen und Kauf<br />

A. Am Schalter in Täsch und Gornergrat Bahn in Zermatt.<br />

20% Kommission für TO bei Barbezahlung / Kreditkarte.<br />

Voucher nach Absprache. Abfahrtszeit kann am Schalter<br />

in Täsch/Zermatt reserviert werden.<br />

B. Online auf gornergrat.ch<br />

C. Partnershop Online Reservation mit Print@home Funktion.<br />

PDF mit Barcode muss in Täsch oder Zermatt gegen Tickets<br />

umgetauscht werden. 20% Kommission.<br />

Gabriele Aberle – Senior Key Account Manager, Irma Reiners – Leiterin Märkte, Eleonora Sormani – <strong>Sales</strong> Manager (v.l.n.r.)<br />

Das <strong>Sales</strong> Team betreut die Märkte wie folgt:<br />

Irma Reiners: Greater China, Südkorea, Südost Asien<br />

Gabriele Aberle: USA/Kanada, Australien, Japan sowie alle<br />

weiteren reaktiven Fernmärkte<br />

Eleonora Sormani: Deutschland, Grossbritannien, Frankreich,<br />

BeNeLux sowie alle weiteren reaktiven Nahmärkte<br />

Unterstützt wird das <strong>Sales</strong> Team<br />

von diesen Market Managern:<br />

Emiko Yamashita: Japan<br />

Dominique Chen: Greater China<br />

Malai Pongsiriruk: Thailand und Emerging Markets<br />

Southeast Asia<br />

Lina Wastian: Singapur, Malaysia, Indonesien<br />

Gabriel Han: Südkorea<br />

Market Manager «Alpine Garden»<br />

6 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 7


ZOOOM the Matterhorn<br />

Gourmetticket<br />

Die interaktive Erlebniswelt<br />

Eintritt<br />

im Gornergrat<br />

Ticket<br />

inkludiert<br />

Kulinarische Höhepunkte entlang der Strecke<br />

«ZOOOM the Matterhorn» – Sehen. Spüren. Staunen.<br />

Naturgewalten erleben und die vier Jahreszeiten am<br />

Matterhorn geniessen. Mit einem digitalen Fernrohr dem<br />

realen Matterhorn ganz nahe sein. Oder mit dem Gleitschirm<br />

virtuell über hochalpine Gletscherlandschaften<br />

schweben. Das und vieles mehr verspricht die neue Erlebniswelt<br />

am Gornergrat.<br />

Eintritt Erwachsene* CHF 12.–<br />

Sommer: Kinder 6 – 15.99 CHF 6.–<br />

Winter: Kinder 9 – 15.99 CHF 6.–<br />

* Reisende mit einem Ticket für Streckenabschnitte, die den Gornergrat nicht beinhalten,<br />

mit Streckenabonnemente der Gornergrat Bahn sowie mit Skipässen.<br />

Kostenlos<br />

• Juniorkarte, Juniortageskarte<br />

• Wolli Card<br />

Keine weiteren Vergünstigungen für Gruppen oder ½-Tax / GA, etc.<br />

ZOOOM-Stufe 1: Film Vier Jahreszeiten<br />

Angekommen im 3100 Kulmhotel Gornergrat wird ein<br />

Apéro-Riche mit Walliser Spezialitäten serviert. Im Anschluss<br />

geht die Fahrt weiter zur Station Rotenboden.<br />

Winter<br />

Die höchste Schlittelpiste der Schweiz, der Schneeschuhtrail,<br />

der Winterwanderweg oder die Bahn nach Riffelberg<br />

warten darauf, erkundet zu werden und bieten Abenteuer<br />

für Gross und Klein.<br />

Sommer<br />

Eine rund einstündige Wanderung entlang des Riffelsees<br />

lädt dazu ein, die beeindruckendste Spiegelung des Matterhorns<br />

zu bewundern. Die Route führt direkt nach<br />

Riffelberg.<br />

Im Hotel Riffelhaus 1853 wartet ein Drei-Gang Gourmetmenü<br />

mit anschliessender Weiterfahrt zum Restaurant<br />

Alphitta auf der Riffelalp. Hier gibt es mit idealer Sicht auf<br />

das Matterhorn, Dessert und Kaffee zu geniessen. Der<br />

Ausflug klingt mit einer entspannten Rückfahrt in der<br />

Gornergrat Bahn zurück nach Zermatt aus.<br />

Inbegriffen<br />

• Bahnfahrt Zermatt – Gornergrat – Riffelberg –<br />

Riffelalp – Zermatt<br />

• Apéro riche im 3100 Kulmhotel Gornergrat<br />

• Drei-Gang Gourmetmenu im Hotel Riffelhaus 1853<br />

• Dessert und Kaffee im Restaurant Alphitta<br />

auf der Riffelalp<br />

Im Winter zusätzlich inbegriffen<br />

• Schlittelpiste Rotenboden – Riffelberg (1 Fahrt)<br />

• Schlittenmiete | Snoocmiete oder Schneeschuhmiete<br />

Anmeldung am Vortag bis 16.00 Uhr<br />

3100 Kulmhotel Gornergrat, Tel. +41 (0)27 966 64 00<br />

gornergrat-kulm@matterhorn-group.ch<br />

gornergrat-kulm.ch<br />

ZOOOM-Stufe 2: Periskop<br />

Tipp: Den Apéro-Riche bis ca. 11 Uhr beginnen für den<br />

vollen Genuss.<br />

Daten<br />

Täglich, 28.12.2023 – 13.04.<strong>2024</strong> und 28.06. – 15.09.<strong>2024</strong><br />

Preise FIT Nov.–April Sept. Juni–August<br />

CHF CHF CHF<br />

Erwachsene 169.– 189.– 199.–<br />

½-Tax-Abo, GA, Swiss Travel<br />

Pass, Skipass<br />

134.– 143.– 149.–<br />

Kinder 9 – 15.99 Jahre 97.– 97.– 97.–<br />

Preise Gruppen (max. 50 Gäste / min. 10 Gäste)<br />

Erwachsene 151.– 165.– 179.–<br />

½-Tax-Abo, GA, Swiss Travel<br />

Pass, Skipass<br />

118.– 125.– 132.–<br />

ZOOOM-Stufe 3: virtueller Gleitschirmflug<br />

Keine weiteren Ermässigungen<br />

8 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 9


Golden Spot<br />

NostalChic Class<br />

Neues Selfie-Highlight auf dem Gornergrat<br />

Seit August 2023 ist auf dem Gornergrat die historische Lok<br />

3003 anzutreffen. Sie wurde instandgesetzt und vergoldet<br />

– im wahrsten Sinne des Wortes. Am Ende eines kurzen<br />

Themenwegs von 130 Metern mit spannenden Geschichten<br />

rund um die Bahn steht die Lok bergabwärts für imposante<br />

Erinnerungsfotos mit dem Matterhorn und atemberaubender<br />

Aussicht bereit. Der Themenweg zum Golden Spot ist<br />

das ganze Jahr offen.<br />

Alpencharme im einzigartigen und luxuriösen Ambiente<br />

Im nostalgischen Wagen mit Liebe zu wohnlichen Details<br />

erleben Besucherinnen und Besucher den Gornergrat auf<br />

exklusive Weise. Eine erfahrene und ortskundige Begleitperson<br />

führt durch den Tagesausflug und erzählt spannende<br />

Geschichten aus der Region. Ein Fensterplatz für<br />

die schönste Aussicht ist garantiert und kulinarische Highlights<br />

sorgen für das Wohl der Gäste. Zwischenhalte für<br />

einzigartige Erinnerungsbilder sowie ein Souvenir nach<br />

der Fahrt runden das besondere Zermatt-Erlebnis ab.<br />

So wird der NostalChic Class zu einem Tag voller Abenteuer,<br />

Kulinarik und Kultur, der in Erinnerung bleibt.<br />

Dein unvergessliches Erlebnis beinhaltet:<br />

• Willkommensdrink und Apéro Riche in Zermatt<br />

• Retourfahrt im NostalChic Class Wagen von Zermatt<br />

auf den Gornergrat<br />

• Exklusiver Zwischenhalt für Fotos<br />

• Reisebegleiter der sich um das Wohl der Gäste<br />

kümmert<br />

• Garantierter Fensterplatz<br />

• Regionales Vier-Gänge-Menü mit passender<br />

Weinbegleitung in einem Bergrestaurant<br />

• Erinnerungssouvenir<br />

Preis pro Person CHF 320.–<br />

5 % Kommission für TO.<br />

Stornierungsbedingungen:<br />

Alle Informationen sind im Partnershop oder auf unserer Webseite zu finden.<br />

10 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 11


Sommererlebnisse<br />

Riffelsee mit Spiegeleffekt des Matterhorns<br />

Wandern<br />

Alpingarten<br />

Sonnenaufgangsfahrten<br />

GORNERGRAT<br />

3089<br />

Stellarium<br />

Kulmhotel<br />

Kapelle<br />

Gornergrat<br />

Shopping<br />

Restaurant<br />

+ Self Service<br />

Bergstation<br />

+Souvenirshop<br />

NostalChic Class<br />

Meet the Sheep<br />

12 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 13


Wandern<br />

im Ticket<br />

inkludiert<br />

Alpingarten<br />

Die Gornergrat Bahn öffnet die Tür zu einem aussergewöhnlichen<br />

Wandergebiet rund um den Gornergrat.<br />

Dieses Naturparadies bietet Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade<br />

an.<br />

Wandervorschläge<br />

a. 1 0,5 km 0.20 h<br />

360° Loop am Gornergrat<br />

Rundwanderung am Gornergrat mit grossartiger<br />

Panoramasicht auf die umliegenden Gipfel.<br />

b. 1 3 km 1.00 h<br />

Riffelseeweg<br />

Rotenboden Riffelberg<br />

Wanderung zum Riffelsee, in dem sich das Matterhorn<br />

spiegelt.<br />

360° Loop Hikingtrail<br />

Höhenwanderweg inkl. Zugang zur Aussichtsplattform<br />

auf dem Gornergrat.<br />

Alpenflora am Rotenboden<br />

Täglich, bis der Schnee fällt<br />

Wer auf 2800 m ü. M. bei der Station Rotenboden durch den<br />

Alpingarten schlendert, fühlt sich, als wäre er auf einem<br />

Spaziergang im Paradies. Der Alpingarten bietet eine Aussicht,<br />

die einem den Atem raubt und das Matterhorn, das<br />

Riffelhorn und der Riffelsee scheinen zum Greifen nah.<br />

Naturliebhaber treffen hier auf eine einzigartige hochalpine<br />

Vegetation. Manche Pflanzen gedeihen ausschliesslich<br />

hier. Der Alpingarten erstreckt sich auf mehr als<br />

5000 m 2 . Die Flora am Gornergrat gehört zu den artenreichsten<br />

Gebieten in den Schweizer Alpen und ist wegen<br />

seiner speziellen Lage einzigartig. Hier steigen viele Pflanzenarten<br />

viel höher als in vergleichbaren Gebieten und es<br />

ist eine Freude, sie zu erkunden.<br />

c. 1 6,3 km 3.00 h<br />

Swiss Topwalk<br />

Wanderung von der Riffelalp bis auf den Gornergrat<br />

mit ständigem Matterhornblick.<br />

d. 1 3,2 km 1.05 h<br />

Sonnenweg<br />

Gornergrat Riffelberg<br />

Aussichtsreiche Wanderung entlang der Bahnstrecke<br />

hinunter nach Riffelberg.<br />

e. 1 5,0 km 1.45 h<br />

Weg der Stille<br />

Wenig begangene Wanderung in Richtung Gant<br />

bis zum Grünsee, in dem Baden möglich ist.<br />

f. 1 3 km 1 h<br />

Rundwanderweg Riffelalp<br />

Eintauchen in den Arvenwald mit Blick auf das<br />

Matterhorn.<br />

Leistung<br />

Dauer<br />

Offizieller Wanderweg, gratis Fernrohre<br />

ca. 15 – 20 Minuten<br />

Viscopes<br />

gratis<br />

Um noch mehr in die Welt der Alpinpflanzen einzutauchen,<br />

sind zahlreiche Schilder mit QR-Codes am Wegrand<br />

aufgestellt, die Spannendes über die Flora erzählen.<br />

Verhaltensregeln<br />

Das Pflanzenleben auf 2800 Höhenmeter ist hart und zerbrechlich.<br />

Damit das einmalige Naturerbe erhalten bleibt<br />

und geschützt wird, müssen folgende Regeln beachtet<br />

werden:<br />

• Stets auf den Wegen bleiben – Tritte schädigen die<br />

Pflanzen und zerstören sie<br />

• Keine Pflanzen im Alpingarten pflücken<br />

• Hunde an die Leine und Kinder an die Hand nehmen<br />

• Keinen Müll liegen lassen<br />

• Pflanzen und Schilder bitte nicht berühren<br />

im Ticket<br />

inkludiert<br />

14 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 15


Stone Family<br />

Meet the Sheep<br />

Stein auf Stein<br />

Täglich, bis der Schnee fällt<br />

Steinmännchen sind in allen besiedelten Gebieten der<br />

Erde verbreitet. So auch auf dem Gornergrat unterhalb<br />

des ZOOOM Gebäudes. Wer schafft das höchste Steintürmchen?<br />

Ein Erlebnis für die ganze Familie mit bestem<br />

Blick aufs Matterhorn.<br />

Ein Erinnerungsfoto mit dem Hashtag #MyGornergratMoment<br />

darf hier nicht fehlen!<br />

im Ticket<br />

inkludiert<br />

Auf Tuchfühlung mit den Schwarznasenschafen<br />

Zwischen Ende Juni und Mitte September weiden rund<br />

150 Schwarznasenschafe auf dem Gornergrat.<br />

Meet the Sheep<br />

Es ist ein Bild, welches es sonst nirgendwo auf der Welt<br />

gibt: Schwarznasenschafe, die hoch über Zermatt und mit<br />

Blick auf das Matterhorn zuhause sind. Mit ihren spiralförmigen<br />

Hörnern, ihrem wuscheligen Fell und den<br />

schwarzen Flecken sind die Schwarznasenschafe etwas<br />

ganz Besonderes.<br />

Die Schwarznasenschafe weiden zwischen den Stationen<br />

Gornergrat und Riffelberg und freuen sich über Besuch.<br />

Dank GPS-Trackern in ihren Halsbändern können die<br />

süssen Schafe geortet werden. Damit die knuffigen<br />

Vierbeiner nicht allein unterwegs sind, begleitet sie eine<br />

Hirtin auf ihren Abenteuern. An sechs Tagen die Woche<br />

erzählt sie den Besucherinnen und Besucher spannende<br />

Geschichten aus ihrem Alltag und steht für Fragen gerne<br />

zur Verfügung.<br />

Geführte Wanderungen können auf Anfrage angeboten<br />

werden.<br />

Meet the Sheep Themenweg<br />

Spannende Infos über den Gornergrat, Flora, Fauna und<br />

die Tiere am Gornergrat erhalten die Wanderer an 11 Posten<br />

zwischen dem Gornergrat und Riffelberg. Dauer ca.<br />

2 Stunden.<br />

im Ticket<br />

inkludiert<br />

16 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 17


Sonnenaufgangsfahrten<br />

ErlebnisCard<br />

Matterhornspiegelung am Riffelsee bei Tagesanbruch<br />

Eine Welt voller Abenteuer!<br />

Einen unvergesslichen Sonnenaufgang am Riffelsee<br />

erleben und neues Wissen von unserem lokalen Guide<br />

sammeln. Das Angebot ist mit köstlichem Frühstücksbuffet<br />

im 3100 Kulmhotel oder ohne buchbar.<br />

Daten<br />

Jeden Sonntag, 07.07. – 29.09.<strong>2024</strong><br />

Daten<br />

Sonntag, 07.07.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 14.07.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 21.07.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 28.07.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 04.08.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 11.08.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 18.08.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 25.08.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 01.09.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 08.09.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 15.09.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 22.09.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 29.09.<strong>2024</strong><br />

Fahrplanänderungen vorbehalten<br />

Abfahrtszeit<br />

ab Zermatt<br />

04.54 Uhr<br />

05.00 Uhr<br />

05.05 Uhr<br />

05.15 Uhr<br />

05.25 Uhr<br />

05.30 Uhr<br />

05.40 Uhr<br />

05.50 Uhr<br />

06.00 Uhr<br />

06.05 Uhr<br />

06.15 Uhr<br />

06.25 Uhr<br />

06.35 Uhr<br />

Angebot mit Frühstück<br />

Preise<br />

CHF<br />

Erwachsene 157.–<br />

½-Tax-Abo, GA, SHC*, Swiss Travel Pass 91.–<br />

Kinder 6 –15.99 Jahre 36.–<br />

*Swiss Half Fare Card<br />

Angebot ohne Frühstück<br />

Preise<br />

Keine weiteren Ermässigungen<br />

CHF<br />

Erwachsene 132.–<br />

½-Tax-Abo, GA, SHC*, Swiss Travel Pass 66.–<br />

Kinder mit Junior-Karte 6-15.99 reisen kostenlos<br />

*Swiss Half Fare Card<br />

Keine weiteren Ermässigungen<br />

Hinweis: Angebot mit Frühstück gilt nur mit Voranmeldung.<br />

Die Anmeldung vor Ort ist nicht mehr möglich.<br />

Inbegriffen<br />

• Lokaler Guide<br />

• Bahnfahrt Zermatt – Rotenboden – Gornergrat –<br />

Zermatt<br />

• Mit oder ohne Frühstück buchbar<br />

• Freie Fahrt auf dem Netz der Matterhorn Gotthard<br />

Bahn, auf den PostAuto-Linien im Oberwallis, SBB<br />

Salgesch – Brig – Domodossola, BLS Kandersteg –<br />

Brig – Domodossola sowie Buslinien Leuk – Leukerbad<br />

und Visp – Leuk.<br />

• 50 % Ermässigung auf den übrigen Bahnen, Autobuslinien,<br />

Luft und Standseilbahnen, bei vielen Sportund<br />

Freizeiteinrichtungen, Museen und vieles mehr!<br />

Neue Preise ab 1. Mai <strong>2024</strong>:<br />

Preise 2 Tage 3 Tage 5 Tage<br />

*Max. 2 Erwachsene mit 3 Kindern bis 15.99 Jahren<br />

Wir sind Teil der:<br />

CHF CHF CHF<br />

Erwachsene 114.– 148.– 205.–<br />

Kinder 6 –15.99 Jahre,<br />

½-Tax-Abo / Hunde<br />

66.– 78.– 102.–<br />

Familie* 228.– 296.– 410.–<br />

erlebniscard.ch<br />

Keine weiteren Ermässigungen<br />

Gornergrat Bahn, Bahnhofplatz 7, CH-3900 Brig<br />

Tel. +41 (0)848 642 442, railcenter@gornergrat.ch<br />

Online-Kauf via Partnershop oder am Schalter der<br />

Gornergrat Bahn.<br />

Gornergrat Bahn, Bahnhofplatz 7, CH-3900 Brig<br />

Tel. +41 (0)848 642 442, railcenter@gornergrat.ch<br />

18 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 19


#BestViewMatterhorn<br />

Aussichtsplattform<br />

Unterkunft<br />

Winterwanderwege<br />

Schneeschuhtrails<br />

Wintererlebnisse<br />

Skifahren<br />

ZOOOM the Matterhorn<br />

Golden Spot<br />

NostalChic Class<br />

Priority Boarding<br />

Schlittelpiste<br />

Restaurant<br />

Shopping<br />

Kiosk<br />

Parkhaus MTT<br />

113 Rotenboden – Riffelberg<br />

2,3 km 1,0 h<br />

114 Riffelalp – Winkelmatten<br />

4,2 km 1,45 h<br />

141 Challenge Trail<br />

1.7km 1.30 h<br />

142 Panoramatrail<br />

2.5 km 1.30 h<br />

145 Discovery Trail<br />

3.8 km 1.30 h<br />

Iglu Dorf<br />

Winterwanderwege<br />

Schneeschuhtrails<br />

146 Winter Wonder Trail<br />

6.4 km 2.20 h<br />

Dufourspitze<br />

4634 m<br />

Monte Rosa Hütte SAC 2883 m<br />

Gornergrat<br />

Best view Matterhorn<br />

3131 m<br />

Liskamm<br />

4527 m<br />

Castor<br />

4228 m<br />

Pollux<br />

4092 m<br />

Matterhorn<br />

Glacier Paradise /<br />

Klein Matterhorn<br />

Breithorn 3883 m<br />

4164 m<br />

Matterhorn<br />

4478 m<br />

Stockhorn<br />

3532 m<br />

Rote Nase<br />

3247 m<br />

Hohtälli<br />

3286 m<br />

Bergstation<br />

Gornergrat Bahn<br />

3089 m<br />

Alpine Crossing<br />

Plateau Rosa /<br />

Testa Grigia<br />

3480 m<br />

141<br />

Riffelhorn<br />

Rotenboden<br />

2815 m<br />

113<br />

142<br />

Gifthittli<br />

2935 m<br />

Iglu Dorf<br />

Hörnlihütte 3260 m<br />

Trockener Steg 2939 m<br />

Wandern<br />

Rothorn 3103 m<br />

Gant<br />

3286 m<br />

Breitboden<br />

2514 m<br />

Riffelberg<br />

2582 m<br />

Furgg 2445 m<br />

Schwarzsee 25<br />

Schlitteln<br />

Kumme<br />

2135 m<br />

Blauherd 2571 m<br />

146<br />

114<br />

145<br />

2211 m<br />

Schneeschuhwandern<br />

Eja<br />

2000 m<br />

1774 m<br />

Furi 1867 m<br />

Tuftern<br />

2215 m<br />

Sunnegga 2288 m<br />

Eisfluh<br />

1680 m<br />

Staumauer Zmutt<br />

Patrullarve<br />

1993 m<br />

Schafstall<br />

Talstation<br />

Gornergrat Bahn<br />

Zermatt<br />

1620 m<br />

1605 m<br />

Randa<br />

1439 m<br />

Täsch<br />

1450 m<br />

Bahnhof Täsch<br />

Matterhorn Terminal Täsch<br />

Bahnhof Zermatt<br />

Matterhorn Gotthard Bahn<br />

N<br />

NostalChic Class<br />

20 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 21


Dining with the stars<br />

Ein Ausflug zu den Sternen<br />

Höchste Schlittelpiste der Schweiz<br />

offen<br />

11.00 –16.00<br />

Uhr<br />

Schlitteln<br />

Im 3100 Kulmhotel Gornergrat erwartet der Gastgeber die<br />

Besucherinnen und Besucher mit einem köstlichen Abendessen.<br />

Im Anschluss wird ein leckeres Dessert serviert.<br />

Umrahmt wird der Abend mit Erzählungen von Peter<br />

Salzmann. Er ist Sternführer und erläutert die Sternbilder<br />

im Zusammenhang mit der griechischen Sagenwelt.<br />

Bei gutem Wetter bietet sich von der Terrasse aus ein spektakulärer<br />

Blick in den Sternenhimmel. Die Besichtigung des<br />

Kuppelraums und die Erkundung des Observatoriums mit<br />

dem Teleskop sind ein weiteres, besonderes Highlight –<br />

Fachkundige Erklärungen inklusive.<br />

Daten<br />

Ab Winter <strong>2024</strong> / 2025<br />

Den Winter auf eine ganz besondere Art und Weise erleben<br />

– auf der höchstgelegenen Schlittelpiste der Schweiz.<br />

Mit einer Länge von 1,6 km bietet die rund 10-minütige<br />

Fahrt von Rotenboden (2815 m ü. M.) nach Riffelberg<br />

(2582 m ü. M.) Spass und Vergnügen für Gross und Klein.<br />

Für die Bergfahrt von Riffelberg nach Rotenboden stehen<br />

alle 10 Minuten Züge zur Verfügung. An der Station<br />

Rotenboden stehen bestens gewartete Schlitten zum Mieten<br />

und Loslegen bereit.<br />

Schlittelticket ab 11.00 Uhr, Zermatt – Rotenboden – Zermatt<br />

(inkl. Schlittenmiete/Schneeschuhmiete und unbeschränkte<br />

Fahrten Rotenboden – Riffelberg zwischen 11.00 – 16.00 Uhr)<br />

Preise<br />

CHF<br />

SchneeSpassPass<br />

Für alle, die vor oder nach dem Schlittenfahren auf den Gornergrat<br />

möchten, wird der SchneeSpassPass empfohlen!<br />

Preise<br />

Tageskarte<br />

½ Tageskarte<br />

ab 12.15 Uhr<br />

CHF<br />

Erwachsene 98.– 75.–<br />

½-Tax-Abo, GA, SHFC*, Swiss<br />

Travel Pass<br />

68.– 61.–<br />

Kinder 9 –15.99 Jahre 53.– 48.–<br />

inkl.<br />

Gornergrat<br />

* Swiss Half Fare Card Keine weiteren Ermässigungen<br />

Mietangebot (solange Vorrat)<br />

Preise<br />

Preise<br />

Erwachsene 78.–<br />

CHF<br />

CHF<br />

½-Tax-Abo, GA, SHFC*, Swiss Travel Pass 58.–<br />

Schneeschuhmiete bei Stationen Riffelberg & Rotenboden & Gornergrat<br />

Erwachsene 145.–<br />

Kinder 9 –15.99 Jahre 35.–<br />

ab 11.00 Uhr 15.–<br />

Kinder 9 –15.99 Jahre 59.–<br />

Keine weiteren Ermässigungen<br />

* Swiss Half Fare Card Keine weiteren Ermässigungen<br />

Schlitten- / Snooc Miete bei der Station Rotenboden<br />

ab 11.00 Uhr 15.–<br />

Pro 10 Mietobjekte 1 Mietobjekt gratis<br />

18.24 Uhr Fahrt mit der Gornergrat Bahn auf den Gornergrat<br />

ca. 23.15 Uhr Ankunft zurück in Zermatt<br />

Inbegriffen<br />

• Bahnfahrt Zermatt – Gornergrat – Zermatt<br />

• Buffet mit Fondue Chinoise und Dessert<br />

• Besichtigung der Sternwarte «Stellarium Gornergrat»<br />

Gornergrat Bahn, Bahnhofplatz 7, CH-3900 Brig<br />

Tel. +41 (0)848 642 442, railcenter@gornergrat.ch<br />

Auf Anfrage können Fahrten für Gruppen an weiteren<br />

Daten durchgeführt werden.<br />

Anmeldung am Vortag bis 16.00 Uhr<br />

3100 Kulmhotel Gornergrat, Tel. +41 (0)27 966 64 00<br />

gornergrat-kulm@matterhorn-group.ch<br />

gornergrat-kulm.ch<br />

22 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 23


Iglu Dorf<br />

Iglu Specials day & night<br />

Eine Iglu-Nacht hoch über Zermatt<br />

In eine zauberhafte weisse Welt eintauchen. Kunstvoll<br />

verzierte Skulpturen schmücken die Iglus und schaffen<br />

den Rahmen für eine unvergessliche Nacht in den Bergen.<br />

Das Iglu-Dorf, gelegen auf 2727 m ü. M. unterhalb des<br />

Gornergrats, erwartet die Besucherinnen und Besucher<br />

mit romantischen 2er-Iglus und Gruppen-Iglus als eines<br />

der aussergewöhnlichsten Hotels der Welt. Bei einem Glas<br />

Sekt im Whirlpool wird jeder von dem beeindruckenden<br />

Panorama des Matterhorns hoch über Zermatt verzaubert.<br />

Das Iglu-Dorf bei faszinierenden Führungen entdecken<br />

und die Iglu-Bar auf Rotenboden besuchen. Die beeindruckenden<br />

Schneeanlagen für ein einzigartiges Event<br />

oder einen aussergewöhnlichen Incentive nutzen.<br />

Preise Übernachtungen nur Donnerstag – Sonntag<br />

Informationen und Buchungen iglu-dorf.com<br />

info@iglu-dorf.com<br />

CHF pro Iglu<br />

Family & Friends Iglu, am 3 bis 6 Personen ab 597.–<br />

Romantik-Iglu ab 518.–<br />

Romantik-Iglu Plus ab 618.–<br />

Romantik-Suite ab 978.–<br />

Bahnfahrt nicht inbegriffen<br />

Iglu Lunch Fondue<br />

Eine atemberaubende Fahrt mit der Zahnradbahn auf<br />

den Gornergrat geniessen. Anschliessend zur Station Rotenboden<br />

zurückkehren und sich zu Fuss auf den Weg zum<br />

Iglu-Dorf machen (10 bis 15 Minuten Fussweg). Dort an<br />

der Aussenbar das legendäre Iglu-Fondue sowie ein heisses<br />

Getränk geniessen. Nach dem Essen geht es zu Fuss<br />

zurück zum Rotenboden und mit der Bahn zurück nach<br />

Zermatt.<br />

Zugang zum Iglu-Dorf<br />

Ab Station Rotenboden ca. 10 bis 15 Gehminuten. (Warme<br />

Kleider und gute Winterschuhe zwingend notwendig!)<br />

Winterwandern<br />

Inmitten von 29 Viertausendern ziehen sich abseits der<br />

Ski pisten bestens präparierte Winterwanderwege durch<br />

die tiefverschneite Alpenwelt. Je nach Witterungsverhältnissen<br />

geöffnet von Weihnachten bis Ostern, kurzfristige<br />

Änderungen möglich.<br />

Wandervorschläge<br />

• Rotenboden – Riffelberg<br />

ca. 50 Minuten Wanderzeit<br />

• Riffelalp – Zermatt<br />

ca. 90 Minuten Wanderzeit<br />

2.5 km<br />

5 km<br />

24 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 25


Bequem nach Zermatt mit der MGBahn<br />

An- / Abreise mit dem Auto<br />

An- und Abreise Zermatt<br />

Parkieren direkt im Bahnhof<br />

Mit der Bahn<br />

Zermatt verfügt über ausgezeichnete Bahnverbindungen<br />

von vielen Schweizer Städten und Flughäfen. Von Visp /<br />

Brig aus – wo sich die internationalen Linien aus Norden<br />

(Deutschland / Lötschberg), Westen (Genferseelinie) und<br />

Süden (Simplon / Mailand) treffen – bringt die Matterhorn<br />

Gotthard Bahn Besucherinnen und Besucher im Halbstunden-Takt<br />

nach Zermatt. Die Anreise durch das wildromantische<br />

Vispertal wird zum Erlebnis schon vor den Ferien.<br />

Aufgereiht auf der touristischen Perlenkette: der alte<br />

Bergführerort St. Niklaus, die Sonnenterrasse Grächen,<br />

das urchig-ruhige und doch nie langweilige Randa und<br />

schliesslich das aufstrebende Täsch.<br />

Halbstundentakt<br />

Von 7.00 Uhr morgens bis 19.00 Uhr abends gibt es den<br />

Halb stundentakt zwischen Zermatt – Visp – Brig – Fiesch<br />

und umgekehrt.<br />

Zermatt Shuttle | Täsch Zermatt<br />

Die Shuttle-Züge der Matterhorn Gotthard Bahn fahren<br />

alle 20 Minuten von Täsch ins autofreie Zentrum von<br />

Zermatt.<br />

Fahrplan | Täsch Zermatt / Fahrzeit 12 Minuten<br />

Tag 05.55 im 20-Minuten-Takt 21.55<br />

Nacht 22.30 23.00 00.00 01.00<br />

Nacht* 02.00* 03.00* 04.00* 05.00*<br />

Fahrplan | Zermatt Täsch / Fahrzeit 12 Minuten<br />

Tag 05.55 im 20-Minuten-Takt 21.55<br />

Nacht 22.30 23.30 00.30<br />

Nacht* 01.30* 02.30* 03.30* 04.30* 05.30*<br />

*Zusätzliche Züge in den Nächten Do. / Fr., Fr. / Sa. und Sa. / So.<br />

Einzeltarif Einfach Retour<br />

CHF<br />

CHF<br />

Matterhorn Terminal Täsch Parkhaus Auto<br />

Da Zermatt autofrei ist, reisen Einzelreisende und Gruppen<br />

ab Täsch mit dem Zermatt Shuttle an. In Täsch stehen im<br />

Matterhorn Terminal Täsch 2100 gedeckte Parkplätze zur<br />

Verfügung. 365 Tage / 24 Stunden. Parkplatz Reservation<br />

nicht möglich.<br />

Onlinebuchungen auf matterhornterminal.ch<br />

Das Parkhaus Matterhorn Terminal Täsch (P MTT) ist für<br />

eine Fahrzeughöhe von maximal 2.30 Meter ausgelegt.<br />

Für grössere Fahrzeuge gibt es offene Parkfelder beim<br />

Dorfeingang Täsch (P2 Schali – siehe Skizze unten).<br />

Gepäck Individualgäste<br />

Komfortabler Gepäcktransport zwischen Täsch und Zermatt.<br />

Mit gratis Gepäck-Trolley vom Parkhaus direkt in den<br />

Shuttle-Zug. CHF 5.00 Depot pro Gepäck-Trolley. Parkhaus<br />

und Bahnhof befinden sich im selben Gebäude.<br />

Parking Matterhorn Terminal Täsch<br />

Tel. +41 (0)27 967 12 14<br />

info@matterhornterminal.ch<br />

matterhornterminal.ch<br />

Matterhorn Gotthard Bahn<br />

Bahnhof Täsch<br />

Tel. +41 (0)848 642 442<br />

bahnhof.taesch@mgbahn.ch<br />

mgbahn.ch<br />

Bahnhof Zermatt<br />

Tel. +41 (0)848 642 442<br />

bahnhof.zermatt@mgbahn.ch<br />

mgbahn.ch<br />

Einzeltarif Kl. Einfach Retour<br />

CHF<br />

CHF<br />

Brig – Zermatt 2. 40.– 80.–<br />

Brig – Zermatt 1. 68.– 136.–<br />

Visp – Zermatt 2. 38.– 76.–<br />

Visp – Zermatt 1. 65.– 130.–<br />

½-Tax-Abo, Swiss Half Fare Card, Kinder 6 – 15,99 Jahre: 50% | GA, Swiss Travel Pass, Eurail- und<br />

Interrailpässe: gratis | Gruppentarif ab 10 Personen. Keine Freiplätze. Gültig bis 14.12.<strong>2024</strong><br />

Erwachsene 8.60 17.20<br />

Kinder 6* –15,99, ½-Tax-Abo,<br />

Swiss Half Fare Card, Hunde<br />

GA, Swiss Travel Pass,<br />

Eurail, Interrail<br />

Kinder – 5,99*, mit Junior-Karte<br />

4.30 8.60<br />

gratis<br />

gratis<br />

Gruppentarif Einfach Retour<br />

CHF<br />

CHF<br />

Erwachsene 6.20 12.20<br />

Preise Parkhaus, Personenwagen<br />

CHF<br />

2 Stunden 4.50<br />

4 Stunden 8.–<br />

6 Stunden 11.–<br />

8 Stunden 14.–<br />

24 Stunden 16.–<br />

Typ 2 / 16 Ampere, 3 Phasen<br />

130 Ladestationen für Elektrofahrzeuge (keine<br />

Reservation möglich)<br />

ab 8 Tagen, pro Tag 15.– Preis- und Programmänderungen vorbehalten<br />

Gruppentarif Kl. Einfach Retour<br />

CHF<br />

CHF<br />

Brig – Zermatt 2. 28.– 56.–<br />

Kinder 6* –24,99, ½-Tax-Abo,<br />

Swiss Half Fare Card, Hunde<br />

GA, Swiss Travel Pass,<br />

Eurail, Interrail<br />

Kinder – 5,99*, mit Junior-Karte<br />

3.20 6.20<br />

gratis<br />

gratis<br />

Matter Vispa<br />

Schali<br />

Brig – Zermatt 1. 47.60 95.20<br />

Visp – Zermatt 2. 26.60 53.20<br />

Visp – Zermatt 1. 45.60 91.–<br />

Gruppentarif ab 10 Personen. Keine Freiplätze. Gültig bis 14.12.<strong>2024</strong><br />

* –8,99 im Winter 01.11.–30.04.<br />

Zermatt<br />

MTT<br />

Matterhorn Gotthard Bahn<br />

½-Tax-Abo, Swiss Half Fare Card, Kinder 6 – 15,99 Jahre: 50% | GA, Swiss Travel Pass, Eurail- und<br />

Interrailpässe: gratis | Gruppentarif ab 10 Personen. Keine Freiplätze. Gültig bis 14.12.<strong>2024</strong><br />

Täsch<br />

800 m<br />

Visp<br />

26 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 27


An- / Abreise mit dem Bus<br />

Zermatt Shuttle | Täsch 1 Zermatt<br />

Matterhorn Terminal Täsch: Gratis Busparking*<br />

Das Parkhaus Matterhorn Terminal Täsch (P MTT) ist für<br />

eine Fahrzeughöhe von maximal 2.30 Meter ausgelegt. Für<br />

grössere Fahrzeuge besteht das Angebot von offenen Parkfeldern<br />

beim Dorfeingang Täsch (P2 Schali). Siehe Seite 27.<br />

Gratis Gruppengepäck-Transport*<br />

• Telefonische Vorreservation bis 16.00 Uhr am Vorabend<br />

an:<br />

Bahnhof Täsch, Tel. +41 (0)27 927 75 05,<br />

bahnhof.taesch@mgbahn.ch<br />

– Ungefähre Ankunftszeit<br />

– Gruppenname<br />

– Gepäckmenge<br />

– Hotelname in Zermatt<br />

• Ganzes Jahr, ausser Samstage im Winter<br />

• W08.00 bis 18.00 Uhr<br />

* Für Bahnbenutzer:innen Busparking und Gruppengepäck-Transport vom / bis Matterhorn<br />

Terminal Täsch bis / ab Bahnhofplatz Zermatt inbegriffen!<br />

Preise Parkplatz, Busse<br />

CHF<br />

bis 2 Stunden 20.–<br />

2 – 8 Stunden 30.–<br />

pro Tag 40.–<br />

Preise<br />

Gruppentarif Einfach Retour<br />

Gruppentarif ab 10 Personen. Keine Freiplätze, Gültig bis 14.12.<strong>2024</strong><br />

*-8.99 Jahre im Winter (01.11. – 30.04.<strong>2024</strong>)<br />

Anreise<br />

• Einfahrt Bus in die Umsteigebuchten auf dem<br />

Umschlagplatz vor dem P MTT.<br />

• Ausstieg der Reisenden auf dem Umschlagplatz<br />

vor dem P MTT.<br />

• Busfahrer:in/Reiseleiter:in bezieht am Bahnschalter pro<br />

Reisenden das Magnetticket für den Zermatt Shuttle.<br />

• Buslenker:in bezieht am Bahnschalter das<br />

Parking-Ticket für die Parkierung im P2 Schali.<br />

• Buslenker:in (alleine) parkiert den Bus auf P2 Schali.<br />

• Buslenker:in fährt zum P MTT zurück im Gratisbus.<br />

• WICHTIG: Parking-Ticket bis zur Abreise aufbewahren.<br />

Mit Gepäck<br />

• Umladen des Gepäcks in die gemäss Reservation<br />

bereitgestellten VIP-Gruppengepäckwagen.<br />

• Der VIP-Gruppengepäckwagen wird durch Mitarbeitende<br />

der Matterhorn Gotthard Bahn im Zermatt<br />

Shuttle nach Zermatt Bahnhofplatz gebracht.<br />

• Ab Bahnhofplatz holt das Hotel nach Voranmeldung<br />

den VIP-Gruppengepäckwagen ab.<br />

• Das Hotel bringt direkt nach Ausladen des Gepäcks<br />

den VIP-Gruppengepäckwagen an den Bahnhof<br />

Zermatt zurück.<br />

CHF<br />

CHF<br />

Erwachsene 6.20 12.20<br />

Kinder 6* –24,99, ½-Tax-Abo, Swiss Half Fare<br />

Card, Hunde<br />

GA, Swiss Travel Pass,<br />

Eurail, Interrail<br />

Kinder – 5,99*, mit Junior-Karte<br />

3.20 6.20<br />

gratis<br />

gratis<br />

Abreise<br />

• Die Reisenden fahren im Zermatt Shuttle nach Täsch<br />

und warten in der Bahnhofshalle des P MTT.<br />

• Buslenker:in fährt im Gratisbus zum Parking P2 Schali.<br />

• Ausfahrt mit Fahrzeug (Parking-Ticket für Schranke<br />

bereithalten).<br />

• Abholen der Reisenden auf dem Umschlagplatz vor<br />

dem P MTT.<br />

• Abfahrt des Reisebusses ab Umschlagplatz.<br />

Mit Gepäck<br />

• Das Hotel bezieht den VIP-Gruppengepäckwagen<br />

beim Bahnhof Zermatt.<br />

• Einladen des Gepäcks beim Hotel in die VIP-Gruppengepäckwagen.<br />

• Das Hotel bringt den VIP-Gruppengepäckwagen zum<br />

Bahnhof Zermatt.<br />

• Der VIP-Gruppengepäckwagen wird durch Mitarbeitende<br />

der Matterhorn Gotthard Bahn im Zermatt<br />

Shuttle nach Täsch Umschlagplatz gebracht.<br />

• Umladen des Gepäcks vom VIP-Gruppengepäckwagen<br />

in den Bus.<br />

Gratisbus<br />

Der Gratisbus zwischen dem P MTT und P2 Schali fährt<br />

täglich zwischen 08.00 und 20.00 Uhr.<br />

zur Busanreise: alpen-paesse.ch, viasuisse.ch<br />

28 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 29


Kombi-Angebote mit Zermatt Bergbahnen<br />

Bild: Matterhorn Ski Paradise ©Gabriel Perren<br />

3100 Kulmhotel Gornergrat<br />

Gemeinsam Berge versetzen<br />

Ausflüge am Fusse des Matterhorns<br />

Das höchstgelegene Hotel der Schweizer Alpen<br />

In Zermatt – Matterhorn erwartet Gäste aus Nah und Fern<br />

eine Vielzahl an Erlebnissen. Es liegt uns am Herzen, dass<br />

jeder Besucher das ideale Angebot für seinen Aufenthalt<br />

in der Destination findet. Aus diesem Grund haben die Gornergrat<br />

Bahn und die Zermatt Bergbahnen in enger Kooperation<br />

gemeinsame Angebote geschaffen, die sowohl<br />

Ausflugsgäste als auch Outdoor-Liebhaber ansprechen.<br />

Unlimitiertes Skivergnügen<br />

Mit dem höchsten Punkt auf fast 4000 m ü. M. ist das<br />

Matterhorn Ski Paradise das höchstgelegene Skigebiet<br />

der Alpen. Perfekt präparierte Pisten, atemberaubende<br />

Aussichten, kulinarische Köstlichkeiten und modernste<br />

Infrastruktur garantieren ein Ski-Erlebnis der Extraklasse.<br />

Der Skipass Zermatt umfasst sämtliche Anlagen der<br />

Zermatt Bergbahnen sowie die Gornergrat Bahn und<br />

ermöglicht Zugang zu 200 Pistenkilometern. Zusätzlich<br />

stehen mit dem Skipass International weitere 160<br />

Pistenkilometer in Breuil-Cervinia und Valtournenche<br />

(Italien) zur Verfügung.<br />

Ausflugsgästen bietet die sagenhafte Bergwelt Zermatts<br />

unzählige Möglichkeiten – ob im Winter oder Sommer. Mit<br />

den Kombiangeboten der Gornergrat Bahn und den Zermatt<br />

Bergbahnen lässt sich für alle Wünsche das passende<br />

Angebot finden:<br />

• mit dem PeakPass unbegrenzte Berg- und Talfahrten<br />

geniessen und von der grösstmöglichen Flexibilität<br />

profitieren<br />

• mit dem Peak2Peak-Ticket die beiden spektakulärsten<br />

Ausflugsberge Zermatts, den Gornergrat und das<br />

Matterhorn Glacier Paradise, an einem Tag erleben<br />

• mit der Gornergrat Rundfahrt den Ausflug auf den<br />

Gornergrat mit einer Gondelfahrt abrunden<br />

Kontakt<br />

Der B2B Verkauf aller gemeinsamen Angebot wird über<br />

die Zermatt Bergbahnen abgewickelt. Für mehr Informationen<br />

dazu, stehen Ihnen unsere Kollegen und Kolleginnen<br />

gerne zur Verfügung:<br />

Zermatt Bergbahnen AG<br />

Postfach 378<br />

3920 Zermatt<br />

+41 (0)27 966 01 01<br />

www.matterhornparadise.ch/trade<br />

trade@zbag.ch<br />

Wir freuen uns, Ihre Kunden bald in Zermatt – Matterhorn<br />

willkommen zu heissen!<br />

Willkommen im höchstgelegenen Hotel der Schweizer<br />

Alpen mit 22 modernen Zimmern (insgesamt 44 Betten).<br />

Ist der letzte Zug der Gornergrat Bahn auf dem Weg nach<br />

Zermatt, gehören die 29 Viertausender den Gästen im<br />

Kulmhotel Gornergrat ganz allein. Die Übernachtung im<br />

höchstgelegenen Hotel in den Schweizer Alpen auf<br />

3100 m ü. M. ist komfortabel. Die Erhabenheit der Berge<br />

berührt. WLAN ist kostenlos und überall im Haus verfügbar.<br />

Wer einmal hier übernachtet hat, will wiederkommen.<br />

Arvenholz gibt den 22 Zimmern die spezielle Note. Praktisches<br />

Design, reduziert auf das Notwendige, schärft den<br />

Blick für die Welt draussen vor den Fenstern. Jedes Zimmer<br />

trägt den Namen von einem der Viertausender, die sich<br />

rund ums 3100 Kulmhotel Gornergrat gruppieren. Ein Stück<br />

Fels vom Gipfel des Namensgebers ziert die Zimmerwand.<br />

Restaurant, Sonnenterrasse<br />

Sonnenterrasse mit 300 Plätzen, Restaurant mit rund 100<br />

Sitzplätzen, Panorama-Selbstbedienungsrestaurant mit<br />

150 Plätzen. Die Terrasse begeistert mit einem Blick auf<br />

die grandiose Bergwelt. Gäste, die im 3100 Kulmhotel<br />

Gornergrat übernachten, werden am Abend im Restaurant<br />

«vis-à-vis» mit einem 4-Gang-Menü verwöhnt.<br />

Summit Shopping<br />

Originelle Mitbringsel, Schweizer Uhren und natürlich<br />

Schweizer Schokolade, exklusiv in der Gornergrat-Spezial-<br />

Verpackung.<br />

Öffnungszeiten<br />

Anfang Dezember bis Ende Oktober, Selbstbed. ganzjährig<br />

Kontaktinformationen<br />

Lage: Gornergrat, 3100 m ü. M.<br />

Reservationen: reservation@matterhorn-group.ch<br />

Booking: +41 27 966 67 67<br />

Gastgeber: Thomas und Nicole Marbach<br />

3100 Kulmhotel Gornergrat<br />

Gornergrat 3100 m<br />

CH-3920 Zermatt<br />

gornergrat-kulm.ch<br />

Facebook @MyGornergrat<br />

Instagram @mygornergrat<br />

Bild: Gipfel MGP©Gabriel Perren<br />

30 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 31


Riffelhaus 1853<br />

Riffelalp Resort 2222 m<br />

Wo Natur und Abenteuer sich treffen<br />

Das Fünf-Sterne-Resort mitten im Gornergrat-Gebiet<br />

Im Riffelhaus, 2500 m ü. M., begrüsst die grandiose<br />

Zermatter Bergwelt die Gäste auf Augenhöhe. Mitten auf<br />

der Piste ge legen, ist das Hotel wirklich der ideale Ausgangsort<br />

für den perfekten Skitag auf 360 km bestens<br />

präparierten Pisten. WLAN ist kostenlos und überall im<br />

Haus verfügbar.<br />

Seit dem Umbau im Jahr 2014 hat das Hotel eine Wellnesslandschaft<br />

mit einmaligem Blick aufs Matterhorn und<br />

25 neu renovierte Zimmer mit viel Alpenchic.<br />

Restaurant, Lounge und Skistübli<br />

Hotelrestaurant (80 Plätze), Sonnenterrasse (50 Plätze),<br />

Selbstbedienungsrestaurant Buffet Bar Riffelalp (300 Sitzplätze),<br />

Sonnenterrasse (80 Sitzplätze). Die Küche im<br />

Riffelhaus 1853 ist bodenständig und schmackhaft.<br />

Schweizer Spezialitäten spielen auf der Karte die Hauptrolle.<br />

In der Lounge oder im Skistübli trifft man sich, wenn<br />

Frau Holle ganze Arbeit leistet, zum Apéro oder auch zum<br />

Walliser Spezialitätenbuffet.<br />

Tel. +41 (0)27 966 65 00, Fax +41 (0)27 966 65 05<br />

reservation@matterhorn-group.ch, riffelhaus.ch<br />

Facebook @riffelhaus<br />

Instagram @riffelhaus<br />

Gemächlich schlängelt sich die Gornergratbahn den<br />

imposanten Berg Richtung Gornergrat hinauf. Ungefähr<br />

auf der Mitte der Strecke zum Gornergrat, grad an der<br />

Baumgrenze im Lärchen- und Arvenwald, hält die Bahn<br />

auf der Riffelalp. Im Sommer fährt die hoteleigene und<br />

höchstgelegene Tram Europas zum Riffelalp Resort<br />

2222 m, im Winter der elektrisch betriebene Skidoo.<br />

Der Name des Hotels verrät es bereits. Auf 2222 Meter<br />

über dem Meer, auf einem Hochplateau gelegen, steht<br />

das Resort direkt dem Matterhorn gegenüber. Beinahe<br />

hat man das Gefühl, man könne die Schweizer Ikone anfassen.<br />

Schon seit dem 19. Jahrhundert schätzen Gäste die<br />

Riffelalp als einen exklusiven Ort der Ruhe und Erholung.<br />

Auch wenn sich seitdem das Resort ständig weiterentwickelt<br />

hat, ein luxuriöser und grosszügiger Wellnessbereich<br />

mit beheiztem Aussenpool hinzugekommen ist, das<br />

Riffelalp Resort 2222 m im Winter über drei Restaurants<br />

verfügt, welche keine kulinarischen Wünsche offen lassen …<br />

so verkörpert die Riffelalp auch heute noch Ruhe, Natur<br />

und herzliche Gastfreundschaft. Sich wohlfühlen ist der<br />

wahre Luxus, den man am besten auf der Riffelalp findet.<br />

Im Sommer ist die Riffelalp in grüne Wiesen mit unzähligen<br />

wilden Bächen eingebettet. Die Kühe lassen sich die<br />

Wildkräuter rund um die Alp schmecken und geben im<br />

Gegenzug feinen Alpkäse und frischen Zieger. Im Winter<br />

liegt das Riffelalp Resort inmitten des weltberühmten<br />

Skigebiets von Zermatt – die Skipiste führt direkt am Hotel<br />

vorbei. Sobald die Ski angeschnallt sind, kann die<br />

Fahrt auf den 360 Kilometer Skipisten beginnen. Der<br />

Ausklang eines sportlichen Tages in den Bergen bietet<br />

das höchste Wellness Europas. Saunieren, planschen im<br />

Innen- oder Aussenpool oder sich von magischen Händen<br />

massieren lassen. Ein Erlebnis, dass den Alltag vergessen<br />

lässt.<br />

Wellness mit Matterhornblick<br />

Outdoor-Whirlpool, Sauna, Dampfbad und Ruhezone sind<br />

die perfekte Ergänzung zum Aktivprogramm rund ums<br />

Riffelhaus 1853.<br />

Hochzeit im Riffelhaus 1853<br />

In der Bergkapelle gleich neben dem Hotel findet die<br />

Trauung statt. Mit Blick aufs majestätische Matterhorn<br />

geniesst die Hochzeitsgesellschaft den Aperitif auf der<br />

Sonnenterrasse, dann folgt das Festmahl im Restaurant.<br />

Braut und Bräutigam müssen nur eins – Ja sagen.<br />

Öffnungszeiten<br />

Winter: Mitte Dez.– Mitte April / Sommer: Mitte Juni –<br />

Mitte Sept.<br />

Kontaktinformationen<br />

Riffelhaus 1853, CH-3920 Zermatt<br />

32 | Änderungen vorbehalten Änderungen vorbehalten | 33


34 | Änderungen vorbehalten

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!