12.09.2023 Aufrufe

DER GLADIATOR Herbstausgabe: GuteGene für dein Pferd

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

<strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong><br />

®<br />

GESUNDHEITSWISSEN UND LÖSUNGEN FÜR BEWUSSTE PFERDEBESITZER<br />

GESUNDE<br />

LESEFREUDE<br />

Zum Lesen,<br />

Staunen und<br />

Weitergeben.<br />

<strong>DER</strong> INNERE BODYGUARD<br />

Mit der Natur ganzheitlich<br />

& ganz<br />

einfach unterstützen<br />

ERFOLGSGESCHICHTEN<br />

Rubys Besitzerin<br />

sieht rot<br />

RITUALE & GEWOHNHEITEN<br />

Kleine Schritte,<br />

große Erfolge<br />

Gute Gene<br />

einfach anschalten?


Anzeige<br />

Die Kraftquelle<br />

als Multitalent.<br />

Körpermilieu<br />

Immunsystem<br />

Darm- und Leberpflege<br />

Regeneration<br />

Potenzialentfaltung<br />

Lebensfreude<br />

Die Milieufütterung ®<br />

Das intelligente Fütterungskonzept<br />

<strong>für</strong> dauerhafte Gesundheit und<br />

Lebensfreude.<br />

Lebensfreude<br />

ist der schönste Ausdruck von<br />

Gesundheit.


GUT GESAGT<br />

Titelfoto: slawik<br />

<strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong><br />

Impressum<br />

Herausgeber: Verein zur Gesunderhaltung<br />

von Mensch und Tier e.V., 36119 Neuhof/<br />

Fulda, info@dergladiator.com<br />

Chefredakteurin: Tina Heyenrath<br />

Expertentelefon zur Milieufütterung:<br />

+49 661 4804410, info@gladiatorplus.com<br />

www.gladiatorplus.com


GLÜCKSMOMENT<br />

Das Konzert<br />

des Lebens<br />

4 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


Heute habe ich sie gehört, <strong>dein</strong>e Musik. Jede <strong>dein</strong>er Bewegungen<br />

klang in meinen Ohren, nur in den schönsten Tönen natürlich.<br />

Im Inneren <strong>dein</strong>es Körpers, das weiß ich jetzt, muss ein Orchester<br />

wohnen. Zahllose Musiker, Virtuosen ihrer Instrumente,<br />

in perfekter Harmonie, wenn jeder von ihnen in Bestform ist.<br />

Foto: slawik<br />

<strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong> — 5


Die Wissenschaft der<br />

Epigenetik eröffnet dir und<br />

<strong>dein</strong>em <strong>Pferd</strong> traumhafte<br />

Möglich keiten. Gute Gene<br />

anschalten und schlechte<br />

einfach ausknipsen?<br />

Hoch spannende Forschungsergebnisse<br />

zeigen,<br />

der Einfluss der Fütterung<br />

ist größer, als lange<br />

angenommen wurde.<br />

Schalte<br />

die guten<br />

Gene <strong>dein</strong>es<br />

<strong>Pferd</strong>es an!<br />

SCHENKE IHM DIE BESTE VERSION<br />

SEINES LEBENS<br />

6 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


HAUPTSACHEN<br />

Sonntags -<br />

pferde werden<br />

gefüttert.<br />

Foto: slawik<br />

Foto: www.slawik.com


HAUPTSACHEN<br />

Glänzendes Fell, kraftvolle Muskeln<br />

und strahlende Augen, wach, fast<br />

übermütig: So steht es da, das <strong>Pferd</strong><br />

<strong>dein</strong>er Träume. Während seine Herdenkumpel<br />

stets und ständig unter<br />

Zipperlein leiden, widersteht <strong>dein</strong><br />

Traumpferd allem und jedem. Langsam<br />

vergisst du die Telefonnummer<br />

<strong>dein</strong>es Tierarztes. Sorgen? Hast du dir<br />

seit Monaten nicht mehr gemacht. Du<br />

hast schließlich ein wahres Sonntagspferd.<br />

Zeit da<strong>für</strong> bleibt dir ohnehin<br />

nicht, du bist viel zu beschäftigt damit,<br />

dich gemeinsam mit <strong>dein</strong>em <strong>Pferd</strong><br />

weiterzuentwickeln – mit Leichtigkeit<br />

und Freude, versteht sich!<br />

Schöne neue (Traum-)Welt? Im<br />

wahren Leben gibt es solche <strong>Pferd</strong>e<br />

doch gar nicht, denkst du. Doch was,<br />

wenn doch? Wenn du aus <strong>dein</strong>em <strong>Pferd</strong><br />

genau so ein Sonntagspferd machen<br />

könntest? Wenn du dir <strong>dein</strong> Sonntagspferd<br />

zwar nicht backen, da<strong>für</strong> aber<br />

einfach heranfüttern könntest?<br />

Schalte die guten Gene<br />

<strong>dein</strong>es <strong>Pferd</strong>es an<br />

Tatsächlich gibt es konkrete Möglichkeiten,<br />

dieser traumhaften Vorstellung<br />

sehr nahe zu kommen. Das Sprichwort<br />

„Du bist, was du isst“ gilt <strong>für</strong> <strong>Pferd</strong>e<br />

wie <strong>für</strong> Menschen. Hinter der einfachen<br />

Aussage steht inzwischen eine<br />

hoch spannende Wissenschaft. Forscher<br />

der Epigenetik gehen davon aus,<br />

dass „äußere Einflüsse“, zu denen vor<br />

allem auch Ernährung und Lebensstil<br />

gehören, sogar die Gene eines Lebewesens<br />

beeinflussen können. Vereinfacht<br />

gesagt, besagt die Theorie, dass gute<br />

Gene sich an- und ausschalten lassen<br />

– je nachdem, was wir essen und wie<br />

wir leben.<br />

Die Wissenschaft der Epigenetik<br />

zeigt: gute Gewohnheiten =<br />

gesundes <strong>Pferd</strong><br />

In fast jeder Zelle ist dieselbe DNA-Sequenz,<br />

aber nicht in jeder Zelle sind<br />

Die Naturstoffe,<br />

aus<br />

denen <strong>dein</strong>e<br />

Träume<br />

sind<br />

Fotos: slawik, Adobe Stock<br />

8 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


Was Epigenetik mit<br />

GladiatorPLUS zu tun hat<br />

Wie weit ist unser Schicksal durch<br />

unsere Gene festgelegt?<br />

GUTE GENE<br />

LASSEN SICH<br />

AN- UND<br />

AUSSCHALTEN –<br />

JE NACHDEM,<br />

WAS WIR ESSEN<br />

UND WIE<br />

WIR LEBEN.<br />

Und wie<br />

stark können<br />

Ernährung und<br />

Umwelteinflüsse<br />

dieses Programm<br />

verändern? Die Antwort<br />

liegt in den epigenetischen<br />

Prozessen der<br />

Zellen. Vieles deutet darauf<br />

hin, dass Gene an- und ausgeschaltet<br />

werden können, je nachdem,<br />

wie Mensch oder Tier sich ernähren und<br />

wie viel Stress und Schad stoffen sie ausgesetzt<br />

sind.<br />

Bei GladiatorPLUS nutzen wir dieses<br />

Wissen <strong>für</strong> Unsere Produkte. Wir setzen<br />

in der Milieu fütterung bewusst auf wertvolle,<br />

unbelastete Premium-Naturstoffe,<br />

die eine lange Tradition in der inneren


HAUPTSACHEN<br />

alle Gene aktiv. Epigenetische Veränderungen<br />

sorgen da<strong>für</strong>, dass von<br />

menschlichen Zwillingen – trotz des<br />

gleichen genetischen „Startmaterials“<br />

– nur einer im Laufe seines Lebens an<br />

Krankheiten wie Diabetes erkrankt. In<br />

einer Studie zeigten spanische Forscher<br />

anhand von genetisch gleichen Zwillingspaaren<br />

zwischen 3 und 74 Jahren<br />

eindeutig: Je älter die Zwillingspaare,<br />

desto größer waren die Unterschiede<br />

in ihrem epigenetischen Code. Das<br />

bedeutet im Umkehrschluss: Die unterschiedlichen<br />

Gewohnheiten und der<br />

Lebensstil der Zwillingspaare beeinflussten<br />

ihre epigenetischen Codes. Zu<br />

diesen Forschungsergebnissen passen<br />

jüngste wissenschaftliche Erkenntnisse,<br />

die zeigen, dass wir keinesfalls linear,<br />

sondern vorwärts und rückwärts<br />

altern, je nach unseren Lebensumständen.<br />

Für uns, aber natürlich auch <strong>für</strong><br />

unsere <strong>Pferd</strong>e, ergeben sich aus dieser<br />

spannenden Forschung großartige<br />

Möglichkeiten.<br />

Wie fütterst du dir ein<br />

Sonntagspferd?<br />

Auch wenn die Fütterung nicht alles<br />

ist, ist sie der Part des Plans, den du<br />

als Besitzer am besten effektiv angehen<br />

kannst. Ein weiteres Plus: Mit einer intelligenten<br />

Fütterung kannst du <strong>dein</strong><br />

<strong>Pferd</strong> vor vielen alltäglichen äußeren<br />

Einflüssen schützen, die du nicht immer<br />

dauerhaft abstellen kannst.<br />

Qualitativ gutes Heu ist die Grundlage<br />

jedes erfolgreichen Futterplans.<br />

Ad libitum <strong>für</strong> die schwerfuttrigen<br />

Kandidaten und in regulierter Gabe<br />

(ca. 2 Kilo pro 100 kg Körpergewicht)<br />

<strong>für</strong> die eher leichtfuttrigen. (Immer<br />

mit einbeziehen solltest du natürlich<br />

das Trainingspensum <strong>dein</strong>es <strong>Pferd</strong>es.)<br />

Beim Mineralfutter ist der Goldstandard<br />

die optimale Bioverfügbarkeit: In<br />

welcher Form liegen die Mineralstoffe<br />

vor, wie sind sie in die Gesamtmatrix<br />

eingebunden?<br />

Welche<br />

genialen Gene<br />

verbergen<br />

sich in <strong>dein</strong>em<br />

<strong>Pferd</strong>?<br />

10 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


Fotos: slawik, Adobe Stock<br />

Gute Vorbereitung ist alles!<br />

Bevor du losfütterst: Stell dir die Frage<br />

der Fragen, die über den Erfolg <strong>dein</strong>es<br />

gesamten Plans entscheidet: Kann der<br />

Körper <strong>dein</strong>es <strong>Pferd</strong>es die wertvollen<br />

Nährstoffe überhaupt<br />

aufnehmen, weiter leiten<br />

und verwerten? Wenn das<br />

nämlich nicht funktioniert,<br />

kannst du dir das<br />

beste Futter sparen.<br />

Hier liegt die Crux,<br />

die viele <strong>Pferd</strong>ebesitzer<br />

unterschätzen.<br />

NOCH AUFNAHME-<br />

FÄHIG? WERTVOLLE<br />

NÄHRSTOFFE<br />

WERDEN OFT<br />

UNGENUTZT WIE<strong>DER</strong><br />

AUSGESCHIEDEN!<br />

Bedingt durch allgegenwärtige Schadstoffe,<br />

wie Myotoxine im Heu oder<br />

Umweltgifte im Weidegras, ebenso<br />

wie durch Stress oder Medikamentengaben,<br />

sind der Stoffwechsel und<br />

wichtige Organe vieler <strong>Pferd</strong>e vorbelastet<br />

bis überlastet. In einem solchen<br />

Zustand werden wichtige Nährstoffe<br />

häufig kaum noch aufgenommen.<br />

Du fütterst also bestes Mineralfutter<br />

und bei <strong>dein</strong>em <strong>Pferd</strong> kommt bestenfalls<br />

die Hälfte an.<br />

Die Lösung all <strong>dein</strong>er<br />

Probleme?<br />

Viele Futterexperten raten, es zum<br />

Standard jeder <strong>Pferd</strong>efütterung zu<br />

machen, den Körper auf die Nährstoffaufnahme<br />

vorzubereiten. Bildlich<br />

gesprochen: Es gilt vor allem anderen,<br />

<strong>für</strong> gute Stimmung im Inneren des<br />

Körpers zu sorgen, damit alle Mitarbeiter,<br />

vom größten Organ bis zur<br />

kleinsten Zelle, alles Gute mit Freude<br />

aufnehmen können. Drei Bereiche<br />

sind <strong>für</strong> <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong> hier besonders<br />

wichtig: Die Leber, das Stoffwechselorgan<br />

schlechthin, der Darm, der<br />

sowohl <strong>für</strong> den Stoffwechsel als auch<br />

<strong>für</strong> das Immunsystem unentbehrlich<br />

ist, und das Körpermilieu, das die<br />

Grundstimmung des Körpers darstellt<br />

und damit alle Bereiche beeinflusst.<br />

Besonders geeignet <strong>für</strong> diese wichtige<br />

Vorbereitung des Körpers sind<br />

spezielle Naturstoffe in durchdachter<br />

Kombination, die dank ihrer seit Jahrhunderten<br />

bewährten Eigenschaften,<br />

Darm, Leber und Körpermilieu unter<br />

die Arme greifen können. Fazit: „Du<br />

bist, was du isst – wenn du gut vorbereitet<br />

bist!“ Langfristig kannst du mit<br />

einem intelligenten Futterplan beste<br />

Voraussetzungen schaffen, um die guten<br />

Gene <strong>dein</strong>es <strong>Pferd</strong>es anzuschalten<br />

und den schlechten das Licht auszuknipsen.<br />

Für <strong>dein</strong> Sonntagspferd,<br />

dem auch ein echter Montag nichts<br />

anhaben kann.


WAS UNS INSPIRIERT<br />

WAS UNS BEWEGT<br />

FÜR ALLE, DIE IHR PFERD GANZHEITLICH<br />

UNTERSTÜTZEN MÖCHTEN<br />

GladiatorPLUS<br />

Die All-in-One-Essenz<br />

– der Bodyguard*<br />

<strong>für</strong> <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong><br />

* Eine individuelle, bedarfsgerechte Fütterung in Verbindung mit<br />

einer pferdegerechten Haltung stärkt die körpereigenen Kräfte<br />

und hilft dem Organismus, sich selbst bestmöglich zu schützen und<br />

seine natür lichen Funktionen optimal zu entfalten.<br />

12 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


<strong>DER</strong> CLOU<br />

Die All-in-one-Essenz<br />

aus Premium-Naturstoffen<br />

unterstützt nicht nur<br />

bestimmte Bereiche, sondern<br />

den gesamten <strong>Pferd</strong>ekörper.<br />

Mit einem konzentrierten<br />

Schluck pro Tag.<br />

Foto: slawik<br />

GladiatorPLUS ist eine<br />

All-in-one-Essenz, die<br />

<strong>dein</strong>em <strong>Pferd</strong> hilft, in<br />

40 Tagen ein neues Kraftund<br />

Vitalitätslevel zu<br />

erreichen. Acht bioverfügbare<br />

Premium-Natur stoffe<br />

fördern in Verbindung<br />

mit einer pferde gerechten<br />

Haltung und Fütterung<br />

die natürliche Gesundheit<br />

und tragen so dazu bei, das<br />

Krankheits risiko zu senken.<br />

<strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong> — 13


WAS UNS INSPIRIERT<br />

WAS UNS BEWEGT<br />

5<br />

1<br />

Fundiertes Naturwissen,<br />

gebündelt in acht<br />

Premium-Naturstoffen,<br />

die den Körper <strong>dein</strong>es<br />

<strong>Pferd</strong>es glücklich machen<br />

und dich sorgenfrei schlafen<br />

lassen.<br />

2<br />

Nur 1 konzentrierter<br />

Schluck unterstützt den<br />

gesamten <strong>Pferd</strong>ekörper –<br />

damit du nicht mehr<br />

unzählige verschiedene<br />

Mittelchen füttern musst.<br />

GRÜNDE WARUM<br />

DEIN PFERD GladiatorPLUS<br />

WÄHLEN WÜRDE:<br />

Eine magische Formel, von Experten entwickelt und<br />

exakt abgestimmt auf die Helden von Gesundheit und<br />

Leistungskraft: Darm und Leber, Körpermilieu<br />

und Zelle - <strong>für</strong> das gute Gefühl, <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong> an<br />

den richtigen Stellen zu unterstützen.<br />

3<br />

4Ein einzigartiges Herstellungsverfahren<br />

macht GladiatorPLUS<br />

flüssig, konzentriert und<br />

besonders bioverfügbar – damit<br />

der Körper <strong>dein</strong>es <strong>Pferd</strong>es die<br />

Inhaltsstoffe optimal aufnehmen<br />

und nutzen kann.<br />

5<br />

Geprüfte Qualität: Zahl reiche<br />

Tierärzte, Tierheilpraktiker<br />

und Fütterungsexperten<br />

nutzen und empfehlen<br />

GladiatorPLUS.<br />

14 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


Foto: slawik<br />

Wie wäre es,<br />

wenn du <strong>dein</strong><br />

<strong>Pferd</strong> mit einem<br />

Schluck dauerhaft<br />

gesund<br />

erhalten könntest?<br />

KLINGT ZU SCHÖN, UM<br />

WAHR ZU SEIN?<br />

Nicht im Geringsten, denn durchdacht<br />

kombinierte Naturstoffe<br />

können die Superkräfte <strong>dein</strong>es<br />

<strong>Pferd</strong>es so unterstützen, dass der<br />

Körper sich optimal selbst gesund<br />

und leistungsfähig erhalten kann.<br />

Diese Super kräfte, oder auch<br />

Selbstheilungskräfte, arbeiten<br />

rund um die Uhr <strong>für</strong> <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong>.<br />

Ihre großen Helden: Darm und<br />

Leber, Körpermilieu und Zelle.<br />

Geht es diesen Helden gut, kann<br />

<strong>dein</strong>em <strong>Pferd</strong> (fast) nichts passieren.<br />

Das Ergebnis: dauerhafte Gesundheit<br />

und echte Lebensfreude –<br />

ganz ohne Nebenwirkungen.


WAS UNS INSPIRIERT<br />

Acht Naturstoffe, die <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong><br />

selbst wählen würde<br />

In freier Wildbahn suchen sich <strong>Pferd</strong>e instinktiv<br />

Kräuter und Pflanzen, die sie brauchen, um<br />

gesund und vital zu bleiben. Von diesen idealen<br />

Bedingungen hat sich die moderne <strong>Pferd</strong>e haltung<br />

weit entfernt. Heute ist es <strong>dein</strong>e Verantwortung,<br />

die optimale Mischung aus Pflanzen und Kräutern<br />

<strong>für</strong> <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong> zu finden. Wir möchten dir dabei<br />

helfen. GladiatorPLUS kombiniert mit seinen acht<br />

ausgewählten Naturstoffen bestes Naturwissen<br />

in einer bioverfügbaren Essenz.<br />

Damit <strong>dein</strong>e Verantwortung<br />

dich glücklich macht.<br />

Superstoff der Bienen<br />

PROPOLIS stärkt das<br />

Immunsystem – <strong>für</strong> mehr<br />

WI<strong>DER</strong>STANDSKRAFT!<br />

Schutzengel der Leber<br />

MARIENDISTEL unterstützt<br />

die Leber – <strong>für</strong> eine<br />

natürliche Entgiftung!<br />

Elementar<br />

KIESELSÄURE stärkt Huf,<br />

Haut und Bindegewebe und<br />

sorgt <strong>für</strong> glänzendes Fell.<br />

16 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


Unsere Naturstoffe werden in der indischen, chinesischen<br />

und europäischen Heilkunde bereits seit Jahrhunderten<br />

erfolgreich eingesetzt. Kombiniert mit modernen Erkenntnissen<br />

der Fütterungswissenschaft ergibt sich eine Formel,<br />

die das Beste aus beiden Bereichen zusammenbringt.<br />

Wurzeln der<br />

Chine sischen Medizin<br />

GINSENG kräftigt Körper und<br />

Geist – <strong>für</strong> mehr VITALITÄT<br />

in allen Lebens lagen!<br />

Gourmet-Gemüse<br />

ARTISCHOCKE bereits von den<br />

alten Ägyptern hochgeschätzt,<br />

wegen ihres positiven Einflusses<br />

auf Verdauung und Leber.<br />

Klein, aber beerenstark<br />

HEIDELBEERE ist reich an<br />

wertvollen Antioxidantien<br />

und als kraftvoller „Radikalfänger“<br />

wertvoll.<br />

Kraft-Knolle<br />

ROTE BEETE wertvoll <strong>für</strong><br />

Verdauung und Zellkraft.<br />

Foto: slawik<br />

Indisches Gold<br />

KURKUMA enthält u. a.<br />

Curcumin, welches<br />

entzündungshemmend wirkt.<br />

Weitere Helfer:<br />

SEKUN DÄRE<br />

PFLANZENSTOFFE<br />

pflegen die natürliche<br />

Darmfunktion.


Jeden Tag ist <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong><br />

negativen, äußeren Einflüssen<br />

ausgesetzt, die seine Superkräfte<br />

schwächen können.<br />

Dazu gehören Umweltgifte,<br />

Schadstoffe im Futter, Stress,<br />

durch nicht optimale Haltungsbedingungen<br />

und vieles mehr.<br />

Die gute Nachricht ist:<br />

Du kannst <strong>dein</strong>em <strong>Pferd</strong> helfen,<br />

sich gegen diese äußeren<br />

Angriffe zu verteidigen. z.B.<br />

mit einer durchdachten Kombination<br />

aus Naturstoffen.<br />

Foto: slawik<br />

1<br />

Eine All-in-one-Essenz, die dem Körper<br />

hilft*, sich selbst zu helfen<br />

Die inneren Selbstheilungskräfte können beinahe alles.<br />

Tag <strong>für</strong> Tag arbeiten sie daran, <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong> gesund und<br />

leistungsfähig zu erhalten. Geht es Darm und Leber,<br />

Körpermilieu und Zelle gut, kann <strong>dein</strong>em <strong>Pferd</strong> (fast)<br />

nichts passieren. Stoffwechsel, Entgiftung und Immunsystem<br />

arbeiten dann einwandfrei und dauerhafter<br />

Gesundheit und echter Lebens freude steht nichts mehr<br />

im Weg.<br />

2<br />

Ein einzigartiges Herstellungsverfahren<br />

Selbst die besten Naturstoffe können nur dann<br />

etwas <strong>für</strong> den Körper tun, wenn der sie auch aufnehmen<br />

und verwerten kann. Das Maß da<strong>für</strong> nennt sich<br />

Bioverfügbarkeit. Dank des Herstellungsverfahrens<br />

sind alle Premium-Naturstoffe in GladiatorPLUS<br />

flüssig, konzentriert und besonders bioverfügbar –<br />

damit sie dort ankommen, wo sie gebraucht werden:<br />

im Körper <strong>dein</strong>es <strong>Pferd</strong>es.<br />

3<br />

Unser Expertennetzwerk<br />

Die Besten sind <strong>für</strong> <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong> gerade gut genug.<br />

GladiatorPLUS wurde mit Tierärzten, Tierheilprakti-<br />

kern und Fütterungsexperten entwickelt. Und weil man<br />

immer noch besser werden kann, entwickeln wir uns<br />

gemeinsam mit diesem Expertennetzwerk stetig weiter.<br />

18 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


WAS UNS INSPIRIERT<br />

Was wir dir<br />

versprechen:<br />

IN 40 TAGEN ZU MEHR<br />

VITALITÄT, WI<strong>DER</strong>-<br />

STANDSKRAFT UND<br />

LEBENSFREUDE<br />

Die bioverfügbaren<br />

Premium-Naturstoffe in<br />

GladiatorPLUS kommen<br />

an. Unsere langjährige<br />

Erfahrung zeigt: Bei über<br />

50 Prozent aller <strong>Pferd</strong>e<br />

machen sich erste Veränderungen<br />

bereits nach<br />

3 Wochen bemerkbar.<br />

DESHALB<br />

GEBEN WIR<br />

DIR EINE<br />

90-TAGE-ZUFRIEDEN-<br />

HEITSGARANTIE:<br />

Bist du nach 90 Tagen<br />

nicht zufrieden, erhältst<br />

du 100 % <strong>dein</strong>es<br />

Geldes zurück!**


WAS KOSTET DEINE NACHHALTIGE<br />

INVESTITION IN DIE PFERDEGESUNDHEIT?<br />

Wer an der richtigen Stelle auf<br />

Qualität setzt, kann sich vieles<br />

(er)-sparen. Die monatlichen Kosten<br />

<strong>für</strong> die GladiatorPLUS Milieufütterung?<br />

Günstiger als man denkt: Bei einem<br />

500 kg schweren <strong>Pferd</strong>, gerade<br />

mal 27 Euro in der Erhaltungsfütterung<br />

(3 x pro Woche gegeben reicht eine<br />

Flasche 4 Monate).<br />

—› In dieser ersten Phase betragen<br />

die Kosten 90 Euro.<br />

—› Die Gesamtkosten <strong>für</strong> die ersten<br />

3 Monate GladiatorPLUS<br />

Milieu fütterung betragen somit<br />

durchschnittlich:<br />

1,40 Euro pro Tag<br />

Fotos: slawik, Adobe Stock<br />

—› Zu Beginn füttert man<br />

GladiatorPLUS als 40-Tage-<br />

Intensivfütterung täglich.<br />

(<strong>für</strong> 3 Monate 129 Euro<br />

mit 1,4 Liter GladiatorPLUS<br />

zu 89,90 Euro/Liter)<br />

Auf den hinteren Seiten findest<br />

du die Gebrauchs anweisung<br />

zur GladiatorPLUS Milieufütterung.<br />

Die Tagesmenge ist abhängig<br />

vom Körpergewicht. Den GladiatorPLUS<br />

Fütterungs rechner findest du unter:<br />

www.gladiatorplus.com/fuetterung-pferde<br />

Der direkte Weg über <strong>dein</strong> Handy:<br />

Scanne einfach mit <strong>dein</strong>er<br />

Kamera den QR Code.<br />

* Die GladiatorPLUS Milieufütterung immer in<br />

Verbindung mit einer gesunden Lebensweise<br />

bestehend aus artgerechter Haltung und Fütterung.<br />

** Falls du nach 40 Tagen Intensivfütterung noch keine<br />

Veränderungen bemerkst, melde dich bitte bei uns.<br />

Wir begleiten dich die nächsten 50 Tage.<br />

Voraussetzung zur Teilnahme ist die tägliche<br />

Fütterung und Kontaktaufnahme nach den 40 Tagen<br />

Intensivfütterung.<br />

20 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


WAS UNS INSPIRIERT<br />

Die GladiatorPLUS<br />

Zufriedenheits garantie<br />

Wir möchten den Fütterungserfolg <strong>für</strong> <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong><br />

sicherstellen. Unser Ziel ist es immer, das beste Ergebnis<br />

<strong>für</strong> <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong> zu ermöglichen.<br />

1<br />

Kostenfreie Expertenberatung,<br />

wann auch immer du sie brauchst. Unser Team ist erfahren<br />

und kann wichtige Tipps zur richtigen Zeit geben.<br />

2<br />

Wir machen dich zum Experten <strong>für</strong> <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong>.<br />

Du erhältst das Handbuch zur Milieufütterung mit<br />

fundiertem Gesundheits- und Fütterungswissen aus 40 Jahren<br />

Forschung und 20 Jahren Praxis-Erfahrung.<br />

3<br />

90 Tage Zufriedenheits- und Geld-zurück-Garantie.<br />

Falls du nach 40 Tagen Intensivfütterung noch keine<br />

Veränderungen bemerkst, melde dich bitte bei uns.<br />

Wir begleiten dich die nächsten 50 Tage. Voraussetzung zur<br />

Teilnahme ist die tägliche Fütterung und Kontaktaufnahme<br />

nach 40 Tagen Intensivfütterung.<br />

www.gladiatorplus.com/garantie


22 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong><br />

„Nicht unzählige<br />

verschiedene Mittel,<br />

SON<strong>DER</strong>N<br />

eine sinnvolle<br />

Lösung.“


WAS UNS INSPIRIERT<br />

Die nächsten Schritte<br />

So gehst du richtig vor. Wir wollen, dass <strong>dein</strong>e<br />

Verantwortung dich glücklich macht.<br />

Berechne die Tagesmenge<br />

<strong>für</strong> <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong>.<br />

Wenn du dir nicht sicher bist,<br />

melde dich bei unserem Expertenteam,wir<br />

helfen dir gerne, die<br />

richtige Menge <strong>für</strong> <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong> zu<br />

finden. Oder online unter<br />

www.gladiatorplus.com/<br />

fuetterung-pferde<br />

3<br />

Starte mit der<br />

40-Tage-Intensivfütterung.<br />

BESTELLE DIR FÜR DEN START<br />

1 LITER GladiatorPLUS<br />

MILIEUFÜTTERUNG FÜR<br />

2PFERDE.<br />

Bleibe täglich dran und<br />

beobachte alle<br />

5 4<br />

Veränderungen <strong>dein</strong>es<br />

<strong>Pferd</strong>es genau.<br />

Prüfe und beurteile<br />

den Gesamt eindruck<br />

<strong>dein</strong>es <strong>Pferd</strong>es<br />

nach 40 Tagen.<br />

Fotos: slawik, Adobe Stock<br />

P.S.:<br />

MEHR ALS 200.000<br />

TIER BESITZER HABEN<br />

GladiatorPLUS<br />

GEFÜTTERT.<br />

In einer unab hängigen<br />

Studie wurde eine 94%ige<br />

Zufriedenheit der Anwender<br />

bezogen auf Akzeptanz<br />

und Verträglichkeit<br />

bestätigt. Der Fütterungserfolg<br />

gibt recht.<br />

6<br />

Bist du zufrieden, wechsle<br />

direkt in die Erhaltungsfütterung<br />

3 x pro Woche.<br />

Braucht <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong> mehr<br />

Zeit behalte die<br />

tägliche Fütterung <strong>für</strong><br />

weitere 10-40 Tage bei.<br />

<strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong> — 23


EINFACH ERKLÄRT<br />

Das GladiatorPLUS<br />

Wissenskonzept®<br />

Damit Verantwortung glücklich macht. Werde zum Experten <strong>für</strong> <strong>dein</strong> <strong>Pferd</strong>.<br />

Dauerhafte <strong>Pferd</strong>egesundheit entsteht nicht zufällig.<br />

Sie ist immer das Ergebnis eines sorgfältig durchdachten<br />

Konzepts in Fütterung und Haltung.<br />

Je ganzheitlicher ein <strong>Pferd</strong> dabei betrachtet wird,<br />

desto stabiler das Gesundheitsfundament, auf<br />

dem es steht. Im GladiatorPLUS Wissenskonzept<br />

bezeichnen wir die tragenden Elemente dieses<br />

Fundaments als „die Bausteine der ganzheitlichen<br />

<strong>Pferd</strong>egesundheit“. Das Wissen, das wir in diesen<br />

Bereichen in mehr als 35 Jahren eigener Forschung<br />

und in enger Zusammenarbeit mit Tierärzten,<br />

Tierheilpraktikern und Experten erworben haben,<br />

möchten wir gerne an dich weitergeben: Off- und<br />

Online, in unseren Maga zinen und Videos,<br />

gemeinsam mit <strong>Pferd</strong>e experten und<br />

Influencern. Für mehr Mö g-<br />

lich keiten, Denkanstöße und<br />

ganzheit liche Lösungen in<br />

Haltung und Fütterung.<br />

Denn: Nur wer versteht,<br />

wie der Körper arbeitet,<br />

was er braucht und was<br />

ihn stört, kann ihn optimal<br />

unterstützen.<br />

Foto: slawik


Optimale Fütterung<br />

Grundfutter<br />

Milieufütterung<br />

Prävention<br />

Problemlösung<br />

Potenzialentfaltung*<br />

Individuelle<br />

Therapien<br />

Bausteine<br />

der ganzheit -<br />

lichen und<br />

dauerhaften<br />

<strong>Pferd</strong>egesundheit.<br />

Optimale<br />

Haltung<br />

Der direkte Weg<br />

über <strong>dein</strong> Handy:<br />

Scanne einfach<br />

mit <strong>dein</strong>er Kamera<br />

den QR Code.<br />

Futterergänzung<br />

Mensch-Tier-<br />

Beziehung<br />

Informative Gesundheitsund<br />

Wissensvideos:<br />

www.gladiatorplus.com/videowissen<br />

* Prävention als aktive und natürliche Gesunder haltung.<br />

Problemlösung als Ausgleich fütterungsbedingter<br />

Problematiken. Potenzialentfaltung <strong>für</strong> einen Körper in<br />

seiner natürlichen Kraft.


EINFACH ERKLÄRT<br />

Das Körpermilieu<br />

Von Claude Bernard (1813–1878) stammt das<br />

Zitat: „Der Keim ist nichts, das Milieu ist<br />

alles.“ In einem gesunden Körpermilieu haben<br />

schädliche Erreger keine Chance, sich so zu<br />

vermehren, dass Krankheit entstehen kann.<br />

Was ist das aber, dieses ominöse Körpermilieu?<br />

Nicht mehr und nicht weniger<br />

als der hoch komplexe innere Zustand<br />

des Organismus. Aber man kann es<br />

auch einfach sagen:<br />

Die Blume<br />

Das Potenzial eines Tieres kann man sich<br />

wie eine Blume vorstellen. Bereits im Samen<br />

ist der Bauplan <strong>für</strong> alle Talente, Fähigkeiten<br />

und <strong>für</strong> ein gesundes und vitales<br />

Leben angelegt. Jede Blume benötigt<br />

jedoch den richtigen Boden<br />

mit ausreichend Nährstoffen und<br />

Wasser.<br />

Sind alle Bedingungen optimal, lebt die<br />

Blume in einem idealen Milieu und kann ihre Schönheit<br />

und ihr Potential voll entfalten.<br />

Genau so ergeht es auch den <strong>Pferd</strong>en: Sie sind auf das richtige<br />

Milieu angewiesen. Da<strong>für</strong> brauchen sie unsere Unterstützung,<br />

Fürsorge und die richtige „Milieupflege“: Die GladiatorPLUS Milieufütterung.<br />

Denn sie liefert alle wichtigen Bausteine <strong>für</strong> ein gesundes<br />

inneres Körpermilieu; einen guten Boden, in dem sich das Potenzial des<br />

<strong>Pferd</strong>es optimal entfalten und wachsen kann.<br />

26 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


„Der Keim<br />

ist nichts, das<br />

Milieu ist<br />

alles.“<br />

Claude Bernard<br />

(1813–1878)<br />

GladiatorPLUS zum Sehen,<br />

Hören und Verstehen<br />

Unser Wissen und unsere Erfahrungen<br />

an dich weiterzugeben, ist uns<br />

wichtig. In unserer Videokollektion<br />

findest du eine bunte Mischung<br />

aus einfachen Erklär-Videos im<br />

Comic-Stil bis hin zu Interviews<br />

mit Tierärzten, Heilpraktikern<br />

und anderen Profis aus der Tierwelt.<br />

Dabei gilt bei all unseren<br />

Videos gleichermaßen: Neues zu<br />

lernen und Zusammenhänge zu<br />

verstehen soll einfach sein, dir<br />

Freude machen und dir und <strong>dein</strong>em<br />

Tier helfen, mit Leichtigkeit<br />

dauerhaft gesund zu bleiben.<br />

www.gladiatorplus.com/erklärt<br />

Der direkte Weg<br />

über <strong>dein</strong> Handy:<br />

Scanne einfach<br />

mit <strong>dein</strong>er Kamera<br />

den QR Code.


EINFACH ERKLÄRT<br />

Gebrauchsanweisung zur<br />

GladiatorPLUS Milieufütterung<br />

Intensivfütterung<br />

Zu Beginn (oder nach längerer Pause) wird<br />

GladiatorPLUS als 40-Tage-Intensivfütterung<br />

täglich gefüttert. Ziel dieser ersten 40<br />

Tage ist es, das Körpermilieu Deines <strong>Pferd</strong>es<br />

durch die Milieufütterung in Verbindung<br />

mit pferdegerechter Haltung und Fütterung<br />

im Gleichgewicht zu halten, die Darmgesundheit<br />

zu pflegen, das Immunsystem zu<br />

unterstützen und die natürliche Körperausleitung<br />

zu begleiten.<br />

Erhaltungs fütterung<br />

Im Anschluss an die Intensivfütterung fütterst<br />

Du GladiatorPLUS nur noch 3 mal die<br />

Woche – dauerhaft über das ganze Jahr. Ziel<br />

der Erhaltungsfütterung ist es, das Körpermilieu<br />

Deines <strong>Pferd</strong>es im Gleichgewicht zu<br />

halten und sein natürliches Gesundheitslevel<br />

mit minimalen, positiven Impulsen in Fütterung<br />

und Haltung zu bewahren.<br />

Optionale Ergänzung bei Bedarf: 80-Tage-Intensivfütterung mit ZELLmilieu2 (1-2 mal pro<br />

Jahr): ZELLmilieu2 dient zur Unterstützung des Säure-Basen-Haushalts und kann zusätzlich<br />

Vitalität auf ein<br />

neues Level bringen<br />

JETZT 40-TAGE-INTENSIV-<br />

FÜTTERUNG MIT<br />

GladiatorPLUS STARTEN<br />

Kosten der einmaligen<br />

40-Tage-Intensivfütterung<br />

Gewicht täglich entspricht tatsächliche<br />

<strong>Pferd</strong><br />

Kosten<br />

400 kg á 20 ml 800 ml 71,92 Euro*<br />

500 kg á 25 ml 1000 ml 89,90 Euro*<br />

600 kg á 30 ml 1200 ml 107,88 Euro*<br />

* Berechnet auf der Basis der GladiatorPLUS Milieufütterung. Verkaufseinheit 1 Liter zum Preis von 89,90 Euro. GladiatorPLUS wird<br />

über das Futter gegeben.<br />

** Ein neues Gesundheitslevel beschreibt den inneren Vitalitätszustand und den gesunden Ausdruck von Lebensfreude. Alle Maßnahmen<br />

und Aussagen im Zusammenhang mit der GladiatorPLUS Milieufütterung beziehen sich auf das ganzheitliche Zusammenspiel<br />

von artgerechter Haltung, bedarfsgerechter Fütterung und einer harmonischen Mensch-Tier-Beziehung. Immer mit der Idee,<br />

<strong>Pferd</strong>egesundheit dauerhaft zu erhalten.<br />

28 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


Die Kunst einer intelligenten Fütterung besteht<br />

darin, die entscheidenden Funktionen des<br />

Organismus zu unterstützen, damit der Körper in<br />

der Lage ist, sich selbst zu helfen.<br />

In zwei Fällen raten<br />

wir, vom Standardsystem<br />

abzuweichen:<br />

Intensivfütterung<br />

Bei Bedarf: Wurden die gewünschten Fütterungserfolge<br />

nach 40 Tagen Intensivfütterung<br />

noch nicht erreicht, oder hat Dein <strong>Pferd</strong><br />

viele oder lang anhaltende ernährungsphysiologische<br />

Probleme, kannst Du diese Phase<br />

um weitere 10 bis 40 Tage verlängern. Gerne<br />

beraten wir Dich dazu individuell und kostenfrei.<br />

Belastungsfütterung<br />

Bei besonderen Herausforderungen empfehlen<br />

wir Dir, Deinem <strong>Pferd</strong> die GladiatorPLUS<br />

Milieu fütterung wieder täglich zu füttern. Bei<br />

einem längeren Transport, einer Wurmkur<br />

oder Impfung beispielsweise kann eine tägliche<br />

Gabe 5 Tage vor bis 5 Tage nach der Belastung<br />

sehr sinnvoll sein. Beim Fellwechsel<br />

hat sich eine vier- bis sechswöchige, tägliche<br />

Fütterung ab Vorfrühling bzw. Spätsommer<br />

bewährt.<br />

zu GladiatorPLUS gefüttert werden. Bei Bedarf fütterst Du ZELLmilieu2 täglich über insgesamt<br />

80 Tage. Starte damit erst am 14. Tag nach Beginn der Intensivfütterung mit GladiatorPLUS.<br />

Gesundheitslevel** dauerhaft erhalten<br />

3 X PRO WOCHE DAUER HAFTE<br />

ERHALTUNGSFÜTTERUNG MIT<br />

GladiatorPLUS<br />

Die Tagesmenge ist abhängig vom<br />

Gewicht. Jetzt individuelle Menge<br />

und Kosten <strong>für</strong> Ihr <strong>Pferd</strong> berechnen:<br />

www.gladiatorplus.com/<br />

fuetterung-pferde<br />

Kosten der dauer haften<br />

Erhaltungsfütterung pro Monat<br />

Gewicht 3 x die entspricht tatsächliche<br />

<strong>Pferd</strong> Woche<br />

Kosten<br />

400 kg á 20 ml 240 ml 21,58 Euro*<br />

500 kg á 25 ml 300 ml 26,97 Euro*<br />

600 kg á 30 ml 360 ml 32,36 Euro*


Erfolgsgeschichten:<br />

ENDE GUT, ALLES GUT<br />

Rubys Besitzerin<br />

sieht rot<br />

Ungewöhnliche Wege führen<br />

dich an die schönsten Orte.<br />

Konzentriere dich auf<br />

das Wesentliche und<br />

habe den Mut, <strong>dein</strong>en<br />

eigenen Weg zu gehen.<br />

Finde <strong>dein</strong>en<br />

leuchtenden<br />

Stern und<br />

folge ihm.<br />

Ruby, eine Hannoveraner Stute bester<br />

Abstammung, wird aus schlechter<br />

Haltung gerettet. Die Folgen jahrelanger<br />

Mangelernährung: ein stressanfälliges<br />

<strong>Pferd</strong> mit hartnäckigen<br />

Magengeschwüren. Doch Besitzerin<br />

Anne gibt nicht auf.<br />

Als Anne ihrer Ruby begegnet, ist<br />

sie noch ein Fohlen. Ein Hannoveraner<br />

Stutfohlen bester Abstammung:<br />

lange Beine, feingeschnittener<br />

Kopf und Augen, die Anne so berühren,<br />

dass sie noch vier Jahre später, als sie auf der<br />

Suche nach einem <strong>Pferd</strong> ist, an Ruby denkt.<br />

Tatsächlich steht die Stute zum Verkauf. Nur<br />

ist von dem jungen Dressurnachwuchs kaum<br />

mehr etwas zu sehen. Ruby ist unterernährt,<br />

ein vierjähriges <strong>Pferd</strong>, das aussieht wie zwei.<br />

Die Rippen treten hervor, das Fell ist struppig<br />

und glanzlos. Der Züchter, kurz vor der Pleite,<br />

sparte, wo er konnte. Anne kauft das <strong>Pferd</strong><br />

trotzdem oder gerade deshalb. Die Quittung<br />

<strong>für</strong> die Mangelernährung kommt schnell.<br />

Gähnen, Leerkauen, Bauchhochziehen – in<br />

der Klinik dann die Bestätigung: Magengeschwüre.<br />

Es folgt eine kostspielige Therapie<br />

mit mäßigem Erfolg. Auch nach Monaten<br />

zeigt die schöne Fuchsstute Symptome. Anne<br />

ist verzweifelt, will ihr <strong>Pferd</strong> aber nicht aufgeben.<br />

Sie nimmt die Sache selbst in die Hand,<br />

wird zur Expertin <strong>für</strong> ihr <strong>Pferd</strong>. Nach und<br />

nach optimiert sie Rubys Futterplan, lernt,<br />

welche Organe die entscheidenden Rollen<br />

spielen, wie man Stressresistenz füttern und<br />

Stoffwechsel und Nährstoffaufnahme verbessern<br />

kann. Wichtige Bestandteile ihres Plans:<br />

Heu ad libitum, bestes Mineralfutter und<br />

GladiatorPLUS, um den Körper ganzheitlich<br />

zu pflegen. Die Veränderung kommt nicht<br />

über Nacht. Doch sie kommt: Das Richtige,<br />

richtig und lange genug tun, wird Annes<br />

Mantra. Und Ruby? Die wird Woche <strong>für</strong> Woche<br />

runder und glänzender, baut Muskulatur<br />

auf und wirkt zum ersten Mal glücklich.<br />

Heute macht Ruby ihrer guten Abstammung<br />

alle Ehre: Rotgold glänzend tanzt sie selbstbewusst<br />

mit Anne durchs Viereck, von Magengeschwüren<br />

keine Spur mehr.<br />

30 — <strong>DER</strong> <strong>GLADIATOR</strong>


Anzeige<br />

Die Milieufütterung ®<br />

Körpermilieu<br />

Immunsystem<br />

Darm- und Leberpflege<br />

Regeneration<br />

Potenzialentfaltung<br />

Lebensfreude<br />

5€ Rabatt<br />

<strong>für</strong> Neukunden<br />

Meine Vorteile mit dem<br />

XGP-Code:<br />

Kostenfreie, individuelle Beratung<br />

zur Milieufütterung, 5,00 Euro Rabatt<br />

und versandkostenfreie Lieferung<br />

(auch bei Folgebestellungen).<br />

Gutschein-Code:<br />

Gültig ab einem Bestellwert von<br />

50,- Euro bei Ihrer Erstbestellung.<br />

Alle Bestellungen ab 50,- Euro Bestellwert<br />

sind durch den Gutschein-Code<br />

immer versandkostenfrei.<br />

© GladiatorPLUS AG, Fulda, Irrtümer vorbehalten.<br />

Expertentelefon zur<br />

Milieufütterung.<br />

Wir sind gern <strong>für</strong> Sie da.<br />

Telefon +49 661 – 4804410<br />

Folgen Sie uns auf:<br />

Jetzt bestellen:<br />

gladiatorplus.com

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!