15.09.2023 Aufrufe

EWKD 23-37

  • Keine Tags gefunden...

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

4<br />

Regional 16. September 20<strong>23</strong><br />

Zutaten<br />

(ergibt 12 Stück)<br />

- 150 ml Sonnenblumenöl<br />

- 150 g Zucker<br />

- 1 Prise Salz<br />

- 4 Eier (Gew.-Kl. M)<br />

- 250 g fein geriebene<br />

Möhren<br />

- Saft von einer 1/2 Orange<br />

- 275 g Weizenmehl<br />

- 100 g Weizenstärke<br />

- 1 Päckchen Backpulver<br />

- 50 g Blockschokolade,<br />

gerieben<br />

- 1 TL Zimt<br />

- 100 g Kuvertüre oder<br />

Schokoladenglasur<br />

- 30 g grob gehackte Haselnüsse<br />

zum Bestreuen<br />

Sonnenblumenöl mit Zucker<br />

und Salz schaumig rühren,<br />

Eier nach und nach zugeben.<br />

Die fein geriebenen Möhren<br />

und den Orangensaft zugeben<br />

und unterrühren. Mehl<br />

und Stärke mit Backpulver<br />

mischen und nach und nach<br />

unterarbeiten. Zimt zugeben<br />

und die geriebene Schokolade<br />

unterheben.<br />

BUCHTIPP<br />

Liebe Literaturfreunde,<br />

Was wäre Cuxhaven ohne<br />

Küste? Das wunderbar großartige<br />

Wimmelbuch<br />

mit dem Untertitel<br />

„Die Welt<br />

an der Küste“ präsentiert<br />

bereits auf<br />

dem Titelbild, was<br />

hier alles zu entdecken<br />

ist…<br />

Besucher, damals<br />

und heute, verbringen<br />

die Freizeit am Strand,<br />

doch ein Fischer mit den gefüllten<br />

Fischkisten arbeitet!<br />

Auf dem Meer fahren Schiffe,<br />

allerlei Getier schwimmt im<br />

Meer. Sind das etwa Seeungeheuer<br />

die aus dem Meer<br />

auftauchen? Am Horizont<br />

Weite mit Regenwolken und<br />

die Sonne. Von den Anfängen<br />

der Erde bis in die heutige<br />

Schoko-Möhrenkuchen<br />

Möhren schmecken nicht nur Hasen<br />

Teig in eine gefettete Springform<br />

(26 cm Durchmesser)<br />

füllen. Auf der 2. Schiene<br />

von unten bei 200 °C ca. 45<br />

Minuten auf Sicht backen.<br />

Den abgekühlten Kuchen<br />

aus der Form lösen, mit der<br />

aufgelösten Schokoglasur<br />

bestreichen und mit gehackten<br />

Haselnüssen bestreuen.<br />

Entlang der Küste<br />

Pro Stück: <strong>37</strong>2 kcal (1557 kJ),<br />

5,9 g Eiweiß, 18,9 g Fett,<br />

44,3 g Kohlenhydrate<br />

Fotohinweis: Wirths PR<br />

wanderer suchen ihr Glück<br />

in einer neuen Heimat. Nach<br />

einer stürmischen Überfahrt<br />

Ankunft auf einem neuen<br />

Kontinent, die neue Heimat.<br />

Neuzeitliche Leuchttürme<br />

(ab Ende des 18. Jahrh.), trotz<br />

der heutigen digitalen Technik,<br />

notwendige Wegweiser<br />

bis heute.<br />

Wechselnde Farben, mal beherrschen<br />

Blautöne die Szenen<br />

oder überwiegen grün/<br />

gelbliche Töne, Küstenwälder<br />

in tropischer Landschaft, zu<br />

entdecken auf einer außergewöhnlichen<br />

Weltreise.<br />

Ob Bremen und Wangerooge<br />

die Nähe zum Wasser<br />

prägten? Der Autorin und<br />

dem Illustrator ist ein bemerkenswertes<br />

Bilder-Lesebuch<br />

gelungen.<br />

FÜR ALLE FÄLLE<br />

Wochenendnotdienst vom 16. – 17. September 20<strong>23</strong><br />

Für alle Angaben übernehmen wir keine Gewähr.<br />

ARZT<br />

Cuxhaven<br />

Bereitschaftsdienstpraxis<br />

der niedergelassenen Ärzte<br />

am Krankenhaus Cuxhaven<br />

Altenwalder Chaussee 10, Cux.<br />

bundeseinheitliche<br />

Rufnummer: 116 117<br />

Öffnungszeiten:<br />

Sa., So. und an Feiertagen:<br />

10 bis 13 Uhr & 17 bis 20 Uhr<br />

Mo. bis Fr. 19 bis 21 Uhr<br />

Wesermünde Nord:<br />

Bad Bederkesa, Langen,<br />

Land Wursten<br />

Diensthabender Arzt ist unter<br />

der bundeseinheitlichen<br />

Rufnummer: 116 117<br />

zu erreichen. Notfallsprechstunde<br />

in der jeweiligen<br />

Praxis von 10 bis 12 Uhr und<br />

16 bis 17 Uhr.<br />

Zeit, wie Feuer und Wasser<br />

das Leben prägten, anschaulich<br />

dargestellt.<br />

Immer in Bewegung durch<br />

Ebbe und Flut,<br />

prägt das Meer die<br />

unterschiedlichsten<br />

Lebensräume.<br />

Die darauffolgende<br />

Doppelseite<br />

erzählt vom täglichen<br />

Leben der<br />

Menschen an der<br />

Küste. Begleitender<br />

Text erläutert, lässt Raum für<br />

Phantasie zu den Bildern und<br />

einigen erstaunlichen<br />

Fakten. Ein<br />

alter Laden mit<br />

Seemannszubehör,<br />

heute am Strand,<br />

Themen die sich<br />

ergänzen machen<br />

neugierig auf die<br />

nächste Seite. Aus-<br />

Otterndorf, Cadenberge,<br />

Neuhaus, Bülkau<br />

Diensthabender Arzt ist unter<br />

der bundeseinheitlichen<br />

Rufnummer: 116 117<br />

zu erreichen. Notfallsprechstunde<br />

in der jeweiligen Praxis von<br />

10 bis 11 Uhr & 17 bis 18 Uhr.<br />

Osten, Hemmoor, Wingst,<br />

Oberndorf, Lamstedt,<br />

Hechthausen Freiburg<br />

und Wischhafen<br />

Diensthabender Arzt ist unter<br />

der bundeseinheitlichen<br />

Rufnummer: 116 117<br />

zu erreichen. Notfallsprechstunde<br />

in der jeweiligen Praxis von<br />

9 bis 11 Uhr und 17 bis 18 Uhr,<br />

telefonische Nachfragen bitte<br />

ebenfalls zu den Sprechzeiten.<br />

Judith Homoki,<br />

Martin Haake,<br />

Am Meer, Gerstenberg,<br />

ISBN<br />

9783836961882, €<br />

28,-, 64 S.<br />

Vorgestellt von<br />

Marianne Haring<br />

Landkreis Cuxhaven<br />

Notdienst-Tel. 0 41 41/98 17 87<br />

Cuxhaven<br />

Notfallsprechstunde von<br />

11 bis 12 Uhr und 18 bis 19 Uhr<br />

Samstag und Sonntag:<br />

Za. Triebler<br />

Hauptstraße 87,<br />

Cuxhaven-Altenwalde<br />

Tel.: 047<strong>23</strong> / 500 33 33<br />

Land Hadeln<br />

Notfallsprechstunde von<br />

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr<br />

Samstag und Sonntag:<br />

Zä. Hanna Siebert<br />

Feldstraße 20, Osten<br />

Tel.: 0 47 71 / 45 11<br />

„Igitt Rohkost, das ist doch Kaninchenfutter“,<br />

würde so mancher<br />

sagen, der merkt, dass auf<br />

ihn ein Möhrchen-Mittagessen<br />

oder gar ein Möhren-Dessert zukommt.<br />

Wie soll man da satt werden?<br />

Doch Möhren sind nicht<br />

nur gesund, sondern auch köstlich<br />

und vielseitig einsetzbar. Mit<br />

Möhren, auch gelbe Rüben oder<br />

Karotten genannt, schmecken<br />

leichte Gerichte, Suppen, Salate,<br />

aber auch Deftiges. Ihre süßliche<br />

Note passt sogar gut zu Kuchen,<br />

der mit Möhren besonders saftig<br />

wird, wie unser Rezept zeigt.<br />

ANGESPULT<br />

„Hosianna“ und der zweite Blick<br />

Zwischen „Hosianna“ und<br />

„Kreuzigt ihn“ ist die Distanz<br />

zuweilen recht kurz.<br />

Das galt vor bummelig 2000<br />

Jahren wie es auch heutzutage<br />

noch anzutreffen ist.<br />

Nein, die Rede ist nicht von<br />

Tullius Destructivus, also<br />

Olaf Scholz, sondern von<br />

einem anderen Sozialdemokraten:<br />

Gerhard Schröder.<br />

Der soll von seinem<br />

„Verein“ demnächst geehrt<br />

werden. Gemessen an dem<br />

Umstand, dass es noch gar<br />

nicht so lange her ist, das<br />

ihm das rote Parteibuch<br />

ob seiner Putin-Kontakte<br />

aberkannt werden sollte,<br />

eigentlich reichlich vermessen.<br />

Und in umgekehrter<br />

Reihenfolge: erst Verdammung,<br />

dann Ehrung und so<br />

‘nen Gedöns.<br />

Aber sei es drum: 60 Jahre<br />

Parteimitgliedschaft - so<br />

lange ist Schröder tatsächlich<br />

schon dabei - wollen<br />

gefeiert werden. Und dazu<br />

hat die Hannover-SPD ein<br />

anderes Urgestein „ausgegraben“,<br />

um die Laudatio<br />

zu halten: Herbert Schmalstieg,<br />

ehedem in einer nahezu<br />

unendlichen Geschichte<br />

Oberbürgermeister der<br />

Landeshauptstadt (dagegen<br />

waren jeweils 16 Jahre<br />

Kanzlerschaft von Kohl<br />

und Merkel ein Klacks). 34<br />

Jahre regierte Schmalstieg<br />

an der Leine und machte<br />

zudem als Mitglied im<br />

„Verein für deutliche Aussprache“<br />

Furore. Nun kann<br />

man gespannt sein, was das<br />

eine Fossil dem anderen zu<br />

sagen hat - am 27. Oktober.<br />

Offen bleibt bis dahin, wie<br />

laut das Gemurre damit unzufriedener<br />

Genossen anschwellen<br />

wird.<br />

Zurück zu Tullius Destructivus,<br />

also zu Bundeskanzler<br />

Olaf Scholz. Dem ward<br />

vor kurzem körperliches<br />

Ungemach zuteil - beim<br />

Sport. Was er tapfer wegsteckte<br />

und mit einer Augenklappe<br />

übertünchte.<br />

Nein, jetzt folgen keine<br />

Piratenwitze, sondern ausnahmsweise<br />

mal ein kleines<br />

Lob. Denn man muss schon<br />

die stoische Ruhe von Olaf<br />

Scholz haben, um einfach<br />

weiterzumachen und die<br />

gegebene Tagesordnung abzuarbeiten<br />

- im Bundestag<br />

wie auf Reisen. Chapeau!<br />

Allein: eine Kleinigkeit<br />

bleibt vielleicht doch hängen.<br />

Denn von der Optik her<br />

konnte man die Anlehnung<br />

an eine Werbekampagne des<br />

ZDF vermuten: „Mit dem<br />

Zweiten sieht man besser“.<br />

Andreas Oetjen<br />

> IM NOTFALL: NOTRUF: 110 FEUERWEHR/ NOTARZT: 112<br />

> ÄRZTLICHER & APOTHEKEN-NOTDIENST CUXHAVEN: 0 47 21 / 1 92 22 / LANDKREIS: 0 47 1 / 1 92 22<br />

> FRAUENNOTRUF DES PARITÄTISCHEN TAG + NACHT TEL. 0 47 21 / 57 93 93<br />

> TELEFONSEELSORGE TAG + NACHT TEL. 0800 / 1 11 01 11<br />

AUGENARZT<br />

ZAHNARZT<br />

Die Woche der Wärmepumpe<br />

Info-Veranstaltungen, Vorträge, Preisverleihung<br />

LANDKREIS re ∙ Die Wärmepumpe<br />

hat sich im zurückliegenden<br />

Jahr als das<br />

wichtigste Heizsystem mit<br />

erneuerbarer Energie etabliert<br />

- im Neubau sehr<br />

stark, im Gebäudebestand<br />

gibt es noch Entwicklungspotential.<br />

Es zeigt sich aber<br />

in der Praxis, dass auch hier<br />

mehr und mehr Hauseigentümer<br />

dieser modernen und<br />

Altkreis Wesermünde<br />

Notfallsprechstunde von<br />

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr<br />

Samstag und Sonntag:<br />

Gemeinschaftspraxis:<br />

Dr. J. Linneweber und<br />

Partner<br />

Ziegelstr. 1, Langen<br />

Tel.: 0 47 43/9 13 <strong>23</strong> 33<br />

APOTHEKE<br />

Cuxhaven<br />

Samstag:<br />

Schloss-Apotheke<br />

Nordersteinstraße 9, Cuxhaven<br />

Tel.: 0 47 21/2 33 29<br />

Sonntag:<br />

Pinguin-Apotheke<br />

Hauptstraße 46,<br />

Altenwalde<br />

Tel.: 0 47 <strong>23</strong>/<strong>23</strong> 53<br />

Wärmepumpen stehen im Mittelpunkt<br />

Foto: Pixabay<br />

umweltfreundlichen Technik<br />

vertrauen.<br />

Bis zum <strong>23</strong>. September findet<br />

in Niedersachsen zum<br />

zweiten Mal die „Woche der<br />

Wärmepumpe“ statt. Wieder<br />

wird landesweit eine<br />

Vielzahl an Info-Veranstaltungen<br />

und Fachvorträgen<br />

durchgeführt, eine Pressefahrt<br />

beleuchtet ausgewählte<br />

Praxisbeispiele und am Mittwoch,<br />

20. September, findet<br />

die Verleihung des „Niedersächsischen<br />

Wärmepumpenpreises“<br />

in Hannover statt.<br />

Um möglichst viele Ratsuchende<br />

ortsunabhängig zu<br />

erreichen bietet die Klimaschutz-<br />

und Energieagentur<br />

Niedersachsen (KEAN)<br />

im Rahmen der Woche der<br />

Wärmepumpe sowie darüber<br />

hinaus kostenfreie Online-Vorträge<br />

und Gruppenberatungen<br />

an.<br />

Die Veranstaltungen finden<br />

an den Montagen, 18. September,<br />

9. Oktober sowie 20.<br />

November von jeweils 17 bis<br />

19 Uhr via Zoom statt und<br />

vermitteln Wissen zu der<br />

Funktionsweise von Wärmepumpen,<br />

gehen auf verschiedene<br />

Anlagentypen ein<br />

und beantworten die Frage,<br />

welche Voraussetzungen<br />

Land Hadeln,<br />

Cadenberge, Wingst,<br />

Hemmoor, Lamstedt,<br />

Hechthausen<br />

Samstag undSonntag<br />

Portland-Apotheke<br />

Zentrumstraße 12, Hemmoor<br />

Tel.: 0 47 71 / 888 67 17<br />

Bad Bederkesa<br />

Nächstgelegene Notdienst apotheke<br />

Samstag:<br />

Löwen-Apotheke<br />

Gröpelingerstraße 8,<br />

Bad Bederkesa<br />

Tel: 0 47 45/3 25<br />

Sonntag:<br />

Apotheke am Lindenhof<br />

Geestland-Langen<br />

Tel.: 0 47 43/70 00<br />

ELBE WESER<br />

K U R I E R<br />

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende<br />

für einen effizienten Einsatz<br />

von Wärmepumpen in Bestandsgebäuden<br />

erfüllt sein<br />

müssen.<br />

Ergänzende Informationen<br />

zu den Vorteilen, Kosten<br />

und Fördermöglichkeiten<br />

von Wärmepumpen hat der<br />

Landkreis in einem Info blatt<br />

kurz und knapp zusammengefasst.<br />

Dieses sowie weitere<br />

Hinweise zu den Online-Beratungsterminen<br />

inklusive<br />

Anmeldemöglichkeit sind<br />

unter www.klimaschutz.<br />

landkreis-cuxhaven.de/<br />

Waermepumpen.html zu<br />

finden.<br />

Die Woche der Wärmepumpe<br />

wird vom Borderstep<br />

Institut zusammen mit der<br />

KEAN, der Leibniz Universität<br />

Hannover und dem<br />

Bundesverband Wärmepumpe<br />

mit Förderung durch<br />

die NKI organisiert und mit<br />

Unterstützung regionaler<br />

Partnern umgesetzt.<br />

www.borderstep.de/<br />

event/woche-der-waermepumpe-20<strong>23</strong>/<br />

Bremerhaven, Langen,<br />

Dorum, Wremen<br />

Samstag:<br />

Klus-Apotheke<br />

Leher Straße 20,<br />

Bremerhaven-Spaden<br />

Tel.: 04 71 / 8 52 82<br />

Neue Apotheke<br />

Postbrookstr. 105,<br />

Bremerhaven<br />

Tel.: 04 71 /309 409 50<br />

Sonntag:<br />

Apotheke am Lindenhof<br />

Debstedter Straße 9b,<br />

Geestland-Langen<br />

Tel.: 0 47 43/70 00<br />

Lloyd-Apotheke<br />

Bgm.-Smidt Str. 170,<br />

Bremerhaven-Mitte<br />

Tel.: 04 71 / 94 60 727<br />

www.elbe-weser-kurier.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!