16.11.2023 Aufrufe

Spielheft HSC2000 Coburg vs. TuSEM Essen und Dessau-Rosslauer HV 06

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

präsentiert von<br />

HSC 2000 COBURG<br />

VS. TUSEM ESSEN<br />

Freitag, 17.11.23 | 20:30 Uhr<br />

& DESSAU-ROSSLAUER <strong>HV</strong> <strong>06</strong><br />

Dienstag, 21.11.23 | 19:30 Uhr


Daheim<br />

mit Leikeim.<br />

Was ist Daheim? Ein Ort? Ein Gefühl? Für uns bei Leikeim<br />

ist es vor allem ein Geschmack. Denn jeder, der einen Schluck<br />

aus unseren Bügelflaschen nimmt, erlebt es: das einzigartige<br />

Daheim-Gefühl. Denn wir wissen, wie ein Bier aus Franken schmecken<br />

muss <strong>und</strong> sind daher stolz, sagen zu können: So schmeckt daheim.<br />

www.leikeim.de


INHALT<br />

05<br />

08<br />

10<br />

14<br />

16<br />

18<br />

20<br />

22<br />

24<br />

32<br />

34<br />

36<br />

38<br />

40<br />

42<br />

46<br />

50<br />

54<br />

58<br />

60<br />

Grußwort<br />

Spieltage<br />

Unser Saisonverlauf<br />

Gelbe Wand<br />

Der Kader<br />

Schiedsrichter<br />

Spielplan<br />

Aktuelle Tabelle<br />

Unser Team <strong>und</strong> seine Partner<br />

Unsere Jungs im Portrait<br />

Tor des Monats<br />

Grussvideo<br />

Die Einlaufkinder<br />

Zahlen-Duell<br />

Head to Head<br />

Gegnerische Mannschaft<br />

<strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong><br />

<strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> <strong>06</strong><br />

Die nächsten Heimspiele<br />

Jugend-WG<br />

HSC 2000 <strong>Coburg</strong><br />

IMPRESSUM<br />

Herausgeber:<br />

HSC <strong>Coburg</strong> GmbH<br />

Seifartshofstraße 21<br />

96450 <strong>Coburg</strong><br />

Fotos:<br />

Svenja Stache,<br />

Iris Bilek<br />

Grafik/Layout:<br />

MARKATUS<br />

Branding | Marketing | Digital<br />

<strong>Coburg</strong>er Str. 7<br />

96472 Rödental;<br />

Kim Ringat (HSC)<br />

Druck:<br />

HSC 2000 <strong>Coburg</strong><br />

@hsc2000coburg<br />

@hsc2000coburg<br />

Besucht auch unsere Homepage: www.hsc2000.de<br />

youtube.com/hsc2000coburg<br />

DCT GmbH<br />

Nicolaus-Zech-Straße 64-68<br />

96450 <strong>Coburg</strong>


WIR SIND<br />

WEGBEGLEITER.<br />

Partner<br />

des HSC<br />

seit 2015<br />

Wir unterstützen Unternehmen auf ihrer Reise<br />

durch die schnelllebige Welt der Werbung …<br />

<strong>und</strong> helfen ihnen bei der Überwindung von Stolpersteinen, die durch<br />

Digitalisierung <strong>und</strong> Technologisierung aufgeworfen werden. Als Wegbegleiter<br />

für Marketing, Film <strong>und</strong> Social-Media können wir vom Einzelauftrag bis zur<br />

umfassenden Agenturbetreuung alles bieten. Vom einfachen Flyer über das<br />

kreative Marketingkonzept bis hin zur filmischen Meisterleistung.<br />

Create Motion Social<br />

MARKATUS<br />

C/O OE<br />

GMBH<br />

MARKATUS<br />

MOTION PICTURES<br />

GMBH<br />

MARKATUS<br />

SOCIAL MEDIA<br />

GMBH<br />

<strong>Coburg</strong>er Str. 7, Gebäude 2<br />

96472 Rödental<br />

Tel.: 0 95 61 / 97 345-00<br />

E-Mail: info@markatus.de<br />

www.markatus.de


LIEBE HANDBALLFREUNDE,<br />

herzlich willkommen zu unserem "Doppelspieltag" in unserer<br />

heimischen HUK-COBURG arena. Am Freitagabend<br />

begrüßen wir den <strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong> bei uns in der Arena, während<br />

am Dientag der <strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> <strong>06</strong> bei uns<br />

zu Gast ist. Zu beiden Spielen begrüße ich ganz herzlich<br />

jeweils die mitgereisten Fans unserer Gegner, sowie die<br />

Schiedsrichter <strong>und</strong> das Zeitgericht.<br />

Beim Auswärtsspiel in Vinnhorst haben wir mit einer überragenden<br />

Leistung gegen einen Gegner, der keinen guten<br />

Tag erwischte, einen 37:19-Kantersieg eingefahren. Damit<br />

haben wir eine gute Bilanz von 7:3-Punkten aus den<br />

vergangenen fünf Spielen - <strong>und</strong> in den beiden Heimspielen<br />

möchten wir diese gerne weiter ausbauen. In den Heimspielen<br />

gegen Hüttenberg <strong>und</strong> Lübbecke haben wir auch<br />

von der tollen Stimmung in der Halle profitiert - wenn<br />

wir es schaffen, so eine Stimmung von den Rängen auf<br />

das Feld zu übertragen, haben wir wirklich einen großen<br />

Heimvorteil - die Spieler schwärmen von der Atmosphäre<br />

<strong>und</strong> der Stimmung, so macht Handball Spaß.<br />

<strong>Essen</strong> <strong>und</strong> <strong>Dessau</strong> sind jeweils nicht so gut in die Saison<br />

gestartet, wie man vielleicht vermutet hat - dennoch gilt<br />

es für uns, in beiden Spielen an die Leistungsgrenze zu<br />

kommen, um erfolgreich zu sein. Wenn wir es schaffen, unser<br />

Leistungsvermögen auf die Platte zu bringen <strong>und</strong> die<br />

Unterstützung von den Fans<br />

haben, sind vier Punkte möglich<br />

- <strong>und</strong> das ist unser klares Ziel.<br />

Ich wünsche Ihnen heute zwei<br />

spannende Handballabende.<br />

Stefan Apfel<br />

Vorstandssprecher<br />

HSC 2000 <strong>Coburg</strong> e. V.<br />

Der<br />

Genuss<br />

reiner Natur<br />

aus den Tiefen des Biosphärenreservats<br />

Viel ERFOLG <strong>und</strong> ein<br />

spannendes SPIEL!


TV 05-07<br />

TV 05-07<br />

TV 05-07<br />

Spieltage<br />

der 2. Handball-B<strong>und</strong>esliga<br />

Der letzte Spieltag<br />

17.11.2023<br />

Der aktuelle Spieltag<br />

21.11.2023<br />

Der aktuelle Spieltag<br />

HANDBALL<br />

26:17<br />

L U D W<br />

EULEN<br />

I G S H A F E N<br />

32:31<br />

19:37<br />

30:33<br />

27:31<br />

37:34<br />

28:23<br />

35:34<br />

HANDBALL<br />

L U D W<br />

EULEN<br />

I G S H A F E N<br />

29:33<br />

22:24<br />

29:29<br />

22:28<br />

34:26<br />

HANDBALL<br />

33:28<br />

L U D W<br />

EULEN<br />

I G S H A F E N<br />

33:32<br />

23:28<br />

31:28<br />

XX:XX<br />

Mehr Mode in L ed er<br />

werksverkauf | kommen |kaufen |sparen<br />

T<br />

Trachtenoutfits<br />

<strong>und</strong><br />

<strong>und</strong><br />

Ledermode<br />

Große Auswahl von Kopf bis Fuß für<br />

die ganze Familie<br />

Schleusenstraße 21<br />

96247 Michelau<br />

Tel. 09571 /89916<br />

Fax 09571 /89939<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo.12 –17Uhr<br />

Di.bis Fr.9–17Uhr<br />

Sa. 9–13 Uhr<br />

maddox-outlet.de<br />

Parkplätze direkt<br />

am Firmengelände<br />

8


TV 05-07<br />

HANDBALL<br />

Unser Saisonverlauf<br />

S = Sieg, N = Niederlage, U = Unentschieden<br />

01<br />

02<br />

03<br />

04<br />

05<br />

<strong>06</strong><br />

07<br />

08<br />

09<br />

10<br />

11<br />

12<br />

13<br />

14<br />

15<br />

16<br />

17<br />

18<br />

19<br />

20<br />

S<br />

S<br />

N N<br />

N<br />

N<br />

S<br />

S<br />

S U N S<br />

01 02 03 04 05 <strong>06</strong> 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38<br />

Thalkofer –<br />

Die Fahrschule<br />

Erfahrung seit 1928<br />

Fahren lernen mit Spaß<br />

Führerscheine aller Klassen A – T<br />

+ Berufskraftfahrerqualifikation<br />

+ Gefahrgutausbildung<br />

Deine Fahr-Ausbildung starten unter:<br />

www.thalkofer.com<br />

Fahrschule Thalkofer in <strong>Coburg</strong><br />

Ketschengasse 45 . 96450 <strong>Coburg</strong><br />

Telefon (09561) 94163 . Mobil (0171) 85199<strong>06</strong><br />

info@thalkofer.com


Highspeed<br />

für zuhause<br />

jetzt für nur<br />

19.90 € *<br />

DACOR – Ihr Teamplayer für rasantes Internet<br />

in der Region. Noch schneller geht‘s bald mit<br />

Glasfaser bis in Ihre Wohnung.<br />

Wir informieren Sie zum<br />

Glasfaserausbau 2030 in<br />

<strong>Coburg</strong>. Jetzt registrieren!<br />

* Monatspreis inkl. MwSt. für die ersten<br />

6 Monate; zzgl. einmalige Anschlussgebühr<br />

von 69,00 €; ab 7. Monat gilt<br />

regulärer Tarif. Telefon­Flatrate nur ins<br />

deutsche Festnetz. Aktion gilt für VDSLbzw.<br />

Glasfaser­Tarife mit 24 Monaten<br />

Mindestvertragslaufzeit.<br />

WWW.DACOR.DE<br />

süc // dacor GmbH | Schillerplatz 1 | 96450 <strong>Coburg</strong> | Telefon: (09561) 97621­0 | E­Mail: vertrieb@dacor.de


Erfrischt ins Spiel ...<br />

wir wünschen dem HSC viel Erfolg!<br />

SAGASSER-Vertriebs GmbH<br />

Gärtnersleite 5 · 96450 <strong>Coburg</strong><br />

+49 9561 6490-0<br />

servus@sagasser.de · www.sagasser.de


Surface Finishing<br />

is our DNA<br />

Gleitschlifftechnik<br />

Effiziente Anlagen <strong>und</strong> innovative<br />

Technologien – leistungsstark <strong>und</strong><br />

wirtschaftlich<br />

Strahltechnik<br />

Individuelle Anlagentechnik <strong>und</strong><br />

intelligente Prozesslösungen –<br />

langlebig <strong>und</strong> energieeffizient<br />

AM Solutions<br />

Komplettanbieter für 3D-Druckservice<br />

<strong>und</strong> maßgeschneiderte Maschinenlösungen<br />

für 3D Post Processing<br />

Rösler Oberflächentechnik GmbH | Vorstadt 1 | 96190 Untermerzbach | Germany<br />

Tel. +49 9533 / 924-0 | Fax +49 9533 / 924-300 | info@rosler.com | www.rosler.com


Danke für Eure Unterstützung!<br />

14


printlive e.K.<br />

Glender Weg 10<br />

96486 Lautertal<br />

Fon: 0 95 61/35 76 999<br />

Fax: 0 95 61/35 26 147<br />

Mail: info@printlive.de<br />

www.printlive.de<br />

Digitaler Großformatdruck<br />

Beschriftungen,Wandtattoos,<br />

Glasdekorfolien, Leuchtrahmen,<br />

Fussbodenfolien, Tapeten, Plakate,<br />

Küchenrückwände, Messesysteme,<br />

Werbebanner, Fahnen, Akustikbilder,<br />

Werbepylonen, Firmenschilder, uvm.<br />

Fine-Art-Prints<br />

EPSON-zertifizierte Kunstdrucke, Leinwandbilder, Reproduktion<strong>und</strong><br />

Scanservice, Bildoptimierung, Pixel- <strong>und</strong> Farbretuschen etc.


Unser Team<br />

KADER<br />

1 VAN DER MERWE<br />

4 RUNARSSON<br />

6 M. JAEGER<br />

7 DETTENTHALER<br />

9 BIS<br />

11 GLATTHARD<br />

13 FUSS<br />

18 OSSOWSKI<br />

21 BILLEK<br />

22 HERZIG<br />

23 KRONE<br />

25 KNAUER<br />

26 VALKOVSKIS<br />

28 APFEL<br />

35 SCHÄFFER<br />

37 OBRANOVIC<br />

54 EGGERT<br />

66 F. JAEGER<br />

16


Wir wissen,<br />

was gespielt wird!<br />

33 WOCHEN<br />

LESEN<br />

für für nur nur<br />

5 Euro<br />

Die Geschichte<br />

ist Zukunft.<br />

Seit siebzig Jahren<br />

Auch online unter<br />

www.np-coburg.de/vorabend<br />

Jetzt am<br />

Abend schon<br />

die Zeitung<br />

von morgen<br />

lesen.<br />

Tel.: 09561 / 745 99 5 4<br />

Meine Heimatzeitung


Die Schiedsrichter<br />

Beim Heimspiel gegen den <strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong><br />

links<br />

Nicolas Jaros<br />

Geburtsjahr 1993<br />

Wohnort<br />

Waldstetten<br />

SR seit 2023<br />

DHB - Einsätze 2<br />

rechts<br />

Felix Thrun<br />

Geburtsjahr 1991<br />

Wohnort<br />

Lauterstein<br />

SR seit 2023<br />

DHB-Einsätze 2<br />

Beim Heimspiel gegen den <strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> <strong>06</strong><br />

links<br />

Jan Lier<br />

Geburtsjahr 1983<br />

Wohnort<br />

Korntal-Münchingen<br />

SR seit 2002<br />

DHB - Einsätze 339<br />

rechts<br />

Manuel Lier<br />

Geburtsjahr 1983<br />

Wohnort<br />

St. Gallen<br />

SR seit 2002<br />

DHB-Einsätze 339<br />

18


Physiotherapie Weiß<br />

Inhaber Sebastian Weiß | Obere Anlage 1 | 96450 <strong>Coburg</strong><br />

Unsere Spezialisierungen<br />

» Sportphysiotherapie<br />

» Manuelle Therapie<br />

» Krankengymnastik<br />

» Manuelle Lymphdrainage<br />

» Elektrotherapie<br />

» Myofasziale Techniken<br />

» CMD<br />

Öffnungszeiten nach Vereinbarung oder<br />

Montag bis Donnerstag 08:00 – 19:00 Uhr<br />

Freitag<br />

08:00 – 13:00 Uhr<br />

Terminvereinbarung<br />

Tel.: 09561/8537433 | Fax: 09561/8537434<br />

info@physiopraxis-weiss.de | www.physiopraxis-weiss.de


KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

SPIELPLAN 2023/2024<br />

TAG DATUM ZEIT HEIM GAST ERGEBNIS<br />

Freitag 01.09.2023 19:30 Uhr VfL Lübeck-Schwartau HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 30:29<br />

Freitag 08.09.2023 19:30 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> TV Großwallstadt 29:26<br />

Montag 18.09.2023 19:30 Uhr VfL Eintracht Hagen HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 26:24<br />

Samstag 23.09.2023 18:00 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> TSV Bayer Dormagen 28:22<br />

Freitag 29.09.2023 19:00 Uhr 1. VfL Potsdam HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 32:28<br />

Samstag 07.10.2023 19:30 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> ASV Hamm-Westfalen 22:26<br />

Samstag 14.10.2023 18:00 Uhr HSG Nordhorn-Lingen HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 27:36<br />

Sonntag 22.10.2023 17:00 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> TV 05/07 Hüttenberg 31:31<br />

Mittwoch 25.10.2023 19:00 Uhr HC Elbflorenz 20<strong>06</strong> HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 28:25<br />

Samstag 28.10.2023 18:00 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> TuS N-Lübbecke 30:29<br />

Freitag 10.11.2023 19:30 Uhr TuS Vinnhorst HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 19:37<br />

Freitag 17.11.2023 20:30 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> <strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong> 28:23<br />

Dienstag 21.11.2023 19:30 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> <strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> <strong>06</strong> 00:00<br />

Samstag 25.11.2023 18:00 Uhr E<strong>HV</strong> Aue HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 00:00<br />

Mittwoch 29.11.2023 19:30 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> GWD Minden 00:00<br />

Freitag 08.12.2023 19:00 Uhr SG BBM Bietigheim HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 00:00<br />

Samstag 16.12.2023 19:30 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> Eulen Ludwigshafen 00:00<br />

Freitag 22.12.2023 19:30 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> VfL Lübeck-Schwartau 00:00<br />

Dienstag 26.12.2023 18:00 Uhr TV Großwallstadt HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 00:00<br />

Sonntag 11.02.2024 17:00 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> VfL Eintracht Hagen 00:00<br />

Freitag 16.02.2024 19:30 Uhr TSV Bayer Dormagen HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 00:00<br />

Samstag 24.02.2024 19:30 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 1. VfL Potsdam 00:00<br />

Samstag 02.03.2024 18:00 Uhr ASV Hamm-Westfalen HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 00:00<br />

Samstag 09.03.2024 18:00 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> HSG Nordhorn-Lingen 00:00<br />

Freitag 22.03.2024 19:00 Uhr TV 05/07 Hütenberg HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 00:00<br />

Montag 01.04.2024 17:00 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> HC Elbflorenz 20<strong>06</strong> 00:00<br />

Montag 08.04.2024 19:30 Uhr TuS N-Lübbecke HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 00:00<br />

Freitag 12.04.2023 19:30 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> TuS Vinnhorst 00:00<br />

Freitag 19.04.2024 19:00 Uhr <strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong> HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 00:00<br />

Freitag 26.04.2024 19:00 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> E<strong>HV</strong> Aue 00:00<br />

Freitag 03.05.2024 19:00 Uhr GWD Minden HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 00:00<br />

Samstag 18.05.2024 19:30 Uhr <strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 00:00<br />

Samstag 25.05.2024 19:30 Uhr HSC 2000 <strong>Coburg</strong> SG BBM Bietigheim 00:00<br />

Samstag 01.<strong>06</strong>.2024 18:00 Uhr Eulen Ludwigshafen HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 00:00


„WALDRICH COBURG ist mein<br />

Chancenöffner für die Zukunft.<br />

Gemeinsam bringen wir<br />

unsere Projekte voran <strong>und</strong><br />

erreichen unsere Ziele.<br />

Werde auch du ein Teil von uns! “<br />

Werkzeugmaschinenfabrik<br />

WALDRICH COBURG GmbH<br />

Hahnweg 116 • 96450 <strong>Coburg</strong><br />

Telefon: +49 9561 65 0<br />

Bewirb dich jetzt bei uns!<br />

jobs@waldrich-coburg.de<br />

www.waldrich-coburg.de/jobs<br />

E-Mail: waco@waldrich-coburg.de<br />

www.waldrich-coburg.de<br />

Folge uns auf Facebook, Instagram,<br />

LinkedIn <strong>und</strong> Youtube


Aktuelle Tabelle<br />

PL. TEAM SP. G. U. V. PUNKTE DIFFERENZ + -<br />

1 SG BBM Bietigheim 12/34 10 0 2 20:04 43 384 341<br />

2 ASV Hamm-Westfalen 12/34 9 0<br />

00:00<br />

3 18:<strong>06</strong> 18 385 367<br />

3 1. VfL Potsdam 11/34 8 1 2 17:05 28 329 301<br />

4 TuS N-Lübbecke 12/34 7 1 4 15:09 17 351 334<br />

5 HSG Nordhorn-Lingen 11/34 7 0 4 14:08 10 335 325<br />

6 HC Elbflorenz 20<strong>06</strong> 12/34 7 0 5 14:10 12 353 341<br />

7 TV Großwallstadt 12/34 7 0 5 14:10 -1 369 370<br />

8 HSC 2000 <strong>Coburg</strong> 12/34 6 1 5 13:11 28 347 319<br />

9 Eulen Ludwigshafen 12/34 6 0 6 12:12 8 379 371<br />

10 VfL Eintracht Hagen 12/34 6 0 6 12:12 3 372 369<br />

11 <strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong> 12/34 4 3 5 11:13 -4 302 3<strong>06</strong><br />

12 VfL Lübeck-Schwartau 12/34 5 1 6 11:13 -26 340 366<br />

13 GWD Minden 12/34 4 1 7 09:15 4 369 365<br />

14 TV 05/07 Hüttenberg 12/34 4 1 7 09:15 -8 344 352<br />

15 TSV Bayer Dormagen 12/34 4 1 7 09:15 -20 341 361<br />

16 <strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> <strong>06</strong> 12/34 3 1 8 07:17 -27 350 377<br />

17 TuS Vinnhorst 12/34 2 1 9 05:19 -42 325 367<br />

18 E<strong>HV</strong> Aue 12/34 2 0 10 04:20 -43 316 359<br />

Stand 20.11.2023 wegen Redaktionsschluss<br />

22


Deine Motivation<br />

Dein Weg<br />

Dein Erfolg<br />

Verstärke unser Team,<br />

wir bilden aus:<br />

■ Komplettsanierung<br />

■ Natursteinsanierung<br />

■ Individuelle Außenanlagen<br />

■ Gewerbebau<br />

OTTO HAUCH GmbH & Co KG • Rodacher Str. 44 • 96450 <strong>Coburg</strong> • Tel. (09561) 85 84 0 • www.otto-hauch.com


24<br />

Unser Team <strong>und</strong> seine Partner<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

84 kg<br />

187 cm<br />

ISL<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

23<br />

ALTER<br />

RUNARSSON<br />

#RM<br />

TUMI STEINN<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

90 kg<br />

189 cm<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

26<br />

JAEGER<br />

#LA<br />

MAX


25<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

75 kg<br />

182 cm<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

21<br />

suec.de<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

21<br />

DETTENTHALER<br />

#LA<br />

FELIX<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

93 kg<br />

184 cm<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

23<br />

FUSS<br />

#RR<br />

MERLIN<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

95 kg<br />

194 cm<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

25<br />

HERZIG<br />

#RL<br />

FYNN<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

110 kg<br />

194 cm<br />

POL<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

26<br />

BIS<br />

#KL<br />

BARTLOMIEJ<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

83 kg<br />

194 cm<br />

POL<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

26<br />

OSSOWSKI<br />

#RM<br />

ARKADIUSZ<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

79 kg<br />

184 cm<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

26<br />

KRONE<br />

#RA<br />

JANNES<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

86 kg<br />

188 cm<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

35<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

35<br />

BILLEK<br />

#RA<br />

FLORIAN<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

93 kg<br />

193 cm<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

24<br />

KNAUER<br />

#RR<br />

JAKOB


26<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

100 kg<br />

196 cm<br />

CRO<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

27<br />

OBRANOVIC<br />

#RL<br />

ANDREJ<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

k. A.<br />

k. A.<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

45<br />

GORR<br />

#T<br />

JAN<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

84 kg<br />

185 cm<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

24<br />

APFEL<br />

#TW<br />

FABIAN<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

105 kg<br />

200 cm<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

23<br />

suec.de<br />

EGGERT<br />

#TW<br />

GLENN-LOUIS<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

105 kg<br />

191 cm<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

33<br />

SCHÄFFER<br />

#KL<br />

JAN<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

90 kg<br />

190 cm<br />

GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE<br />

NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

26<br />

ALTER<br />

SPIELERPATE<br />

26<br />

JAEGER<br />

#RL<br />

FELIX<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

suec.de<br />

200 kg<br />

200 cm GER<br />

GEWICHT<br />

GRÖSSE NATIONALITÄT<br />

ALTER<br />

20<br />

200 kg<br />

ALTER<br />

20<br />

VESTUS<br />

#MASKOTTCHEN


Sonneberg<br />

Hof<br />

<strong>Coburg</strong> Kronach<br />

Bamberg<br />

Kulmbach<br />

Personalleasing<br />

aus der Region!<br />

Bayreuth<br />

ANZEIGE<br />

ISK<br />

angefagt<br />

Industrie-Service Krebs<br />

Personalleasing aus einer Hand.<br />

www.isk-personalleasing.de<br />

27


Milchwerke Oberfranken West eG<br />

Sulzdorfer Str. 7 - 96484 Meeder - OT Wiesenfeld<br />

Tel. +49(0)9566-929-0 info@milchwerke-oberfranken.com<br />

www.milchwerke-oberfranken.com<br />

Öffnungszeiten Käseladen:<br />

Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr


BILD: SVENJA STACHE


30


WWW.OBERMAINTHERME.DE


„Ich habe vor, hier meine Karriere zu beenden“<br />

Unsere Jungs im Porträt - Jan Schäffer<br />

von Gerd Nußpickel<br />

Der gebürtige Nürnberger begann in seiner Heimatstadt auch mit dem Handballsport. 20<strong>06</strong> wechselte der einsatzstarke<br />

Kreisläufer zum HC Erlangen, wo er in der A – Jugend <strong>und</strong> anschließend in der 2. Mannschaft spielte. 2011 führte ihn der<br />

Weg zur DJK Rimpar Wölfe. Bei den Unterfranken avancierte Jan Schäffer in den Folgejahren zu einem absoluten Leistungsträger<br />

<strong>und</strong> Führungsspieler, bevor er 2018 zum HC Erlangen zurückkehrte <strong>und</strong> sich in den nächsten dreieinhalb Jahren<br />

in der 1. HBL bewähren konnte. 2021 wechselte Jan Schäffer schließlich zum HSC 2000 <strong>Coburg</strong>, wo sein aktueller Vertrag<br />

noch bis 2025 Gültigkeit besitzt.<br />

Mehr als ein Jahrzehnt lang ist Jan Schäffer nun schon in den<br />

B<strong>und</strong>esliga – Hallen dieser Republik unterwegs. 105 Einsätze<br />

<strong>und</strong> 111 Tore in der „stärksten Liga der Welt“, dazu weitere<br />

247 Spiele <strong>und</strong> 519 Tore in der 2. HBL sind eine mehr als<br />

eindrucksvolle Bilanz. Nicht weniger bemerkenswert ist dabei<br />

aber auch die Tatsache, dass der gebürtige Nürnberger<br />

alle diese Partien im Trikot eines fränkischen B<strong>und</strong>esligisten<br />

bestritt. Angefangen hatte aber alles zunächst in seiner Heimatstadt.<br />

„In der Gegend im Nürnberger Norden, wo ich gewohnt<br />

habe, gab es den TUSPO Nürnberg. Die haben sogar<br />

mal 1. Liga gespielt. Da war ich zwar noch gar nicht auf der<br />

Welt, aber der Verein, die Tradition, das war noch alles da.<br />

Bei mir in der Straße haben alle Handball gespielt, weil die<br />

alle durch das Elternhaus den Bezug zu diesem Sport hatten.<br />

So bin ich zum Handball gekommen.“ 20<strong>06</strong> wechselte<br />

Jan, der in Nürnberg noch im Rückraum gespielt hatte, dann<br />

erstmals zum benachbarten HC Erlangen. „Am Anfang war<br />

es sehr cool. Ich hatte einen Jugendtrainer, der selbst bei<br />

TUSPO gespielt hatte <strong>und</strong> dann aus familiären Gründen<br />

nach Erlangen in die Jugend gewechselt ist. Da habe ich<br />

schon viel gelernt. Dann das Glück, unter Frank Bergemann<br />

teilzunehmen an der Deutschen Meisterschaft. Da habe<br />

ich zum ersten Mal ein wenig Lunte gerochen in Richtung<br />

Leistungssport. In großen Arenen aufzutreten, um Platzierungen<br />

zu spielen. Das hat mir so gut gefallen, dass ich auf<br />

alle Fälle weitermachen wollte. In der 1. Mannschaft waren<br />

halt damals drei Kreisläufer, da habe ich halt das Nachsehen<br />

gehabt. Ich war dann auch krank, bin aus dem Young<br />

Eagles – Kader ausgeschieden.“ Aber just als seine sportliche<br />

Karriere in eine Sackgasse zu geraten drohte, eröffnete<br />

sich für Jan Schäffer 2011 eine neue sportliche Chance. „In<br />

Erlangen war ich damals durch eine Krankheit aus dem Anschlusskader<br />

für die 1. Mannschaft herausgefallen <strong>und</strong> habe<br />

dann mehr oder weniger nur noch mit der 2. Mannschaft in<br />

der Bayernliga gespielt. Dann kam die Anfrage aus Rimpar,<br />

die gerade in die 3. Liga aufgestiegen waren. Und ich wusste:<br />

Wenn ich noch einmal den Sprung schaffen will, muss ich<br />

das in Rimpar machen.“ Seine Erinnerungen an die Zeit bei<br />

den Wölfen fallen nur positiv aus. „Ich habe dort wahnsinnig<br />

viel Erfahrungen gesammelt, wahnsinnig viel gelernt. Ich<br />

hatte mit Heiko Karrer, Matthias Obinger <strong>und</strong> Jens Bürkle<br />

immer gute Trainer. Für meine Entwicklung als Handballer<br />

war es das Beste, was mir passieren konnte.“<br />

Mit dem HC Erlangen in der 1. Handball - B<strong>und</strong>esliga<br />

Im Januar 2018 beendete Jan Schäffer das Kapitel Rimpar<br />

Wölfe – allerdings nicht ganz ohne Nebengeräusche. Erstligist<br />

HC Erlangen hatte auf Gr<strong>und</strong> einiger Verletzungen personelle<br />

Probleme auf der Kreisläufer – Position <strong>und</strong> unterbreitete<br />

ihm ein Angebot. Angesichts der Tatsache, dass die<br />

Wölfe zu jener Zeit noch äußerst aussichtsreich im Rennen<br />

um den Aufstieg in die 1. Liga lagen <strong>und</strong> nun die komplette<br />

Rückr<strong>und</strong>e lang auf einen ihrer wichtigsten Leistungsträger<br />

verzichten sollten, hielt sich die Begeisterung über diesen<br />

Wechsel bei den Unterfranken stark in Grenzen. Rimpars<br />

damaliger Trainer Matthias Obinger sprach gar von einer<br />

„Operation am offenen Herzen“ <strong>und</strong> kritisierte die fehlende<br />

Moral in diesem Geschäft. Jan Schäffer kann sich noch gut<br />

an diese turbulenten Wochen erinnern: „Das war nicht einfach<br />

für mich. Ich hatte damals mit „Obi“ einige Gespräche.<br />

Ich weiß, dass das eine total schwierige Phase war. Ich habe<br />

mit vielen Spielern geredet, auch viel mit meinen besten<br />

Fre<strong>und</strong>en, die damals auch Mitspieler waren. Und da ging<br />

es um die Möglichkeit, mit Erlangen langfristig in der 1. Liga<br />

spielen zu können. Da ging es am Ende wirklich darum, wenn<br />

ich später in 20 Jahren zurückschaue, wollte ich mir nicht<br />

sagen müssen: Ach hätte ich es doch gemacht. Das war am<br />

Ende der Gr<strong>und</strong>stein für diese Entscheidung, ich wollte in<br />

der Zukunft nicht mit Reue auf meine Vergangenheit zurückblicken<br />

müssen. Ich wusste damals nicht, wie das alles<br />

wird in Erlangen. Aber einfach die Chance, Teil eines Erstligisten<br />

zu sein, meines Jugendvereins, wo ich aufgewachsen<br />

bin. Das waren die entscheidenden Gründe zu sagen: Wenn<br />

ich diese Chance liegenlasse, werde ich das vermutlich ein<br />

Leben lang bereuen.“ Und so durfte Jan Schäffer in den folgenden<br />

dreieinhalb Jahren intensiv seinen Traum von der<br />

1. B<strong>und</strong>esliga leben <strong>und</strong> sich mit einer Vielzahl der besten<br />

Handballer der Welt messen. „In Erlangen habe ich zum ersten<br />

Mal das richtige Voll - Profitum erlebt. Ich behaupte mal,<br />

Erlangen ist von den Strukturen her ein Top – Erstligist. Das<br />

war für mich, aus Rimpar gekommen, eine ganz andere Welt.<br />

Auf einmal spielst du in einer Großveranstaltungsarena in<br />

Nürnberg, du hast komplett professionelle Strukturen. Jeden<br />

Tag sind vor, während <strong>und</strong> nach dem Training mehrere<br />

Physiotherapeuten da. Du hast, wenn es Probleme gibt, eine<br />

halbe St<strong>und</strong>e später einen MRT – Termin <strong>und</strong> Diagnostik.<br />

Das war halt ein ganz anderes Niveau, auch von der Struktur,<br />

von den Leuten.“<br />

32


Das Gesamtpaket stimmt<br />

Allerdings sorgte die expansive Transferpolitik der ambitionierten<br />

Erlanger Vereinsführung auch dafür, dass er regelmäßig<br />

starke Konkurrenz auf seiner Position bekam. Und so fühlte<br />

Jan Schäffer nach der Saison 2020/21 die Zeit reif für einen<br />

nächsten Wechsel. „Primär war der Gr<strong>und</strong>, dass ich sportlich<br />

eine größere Rolle haben wollte in der Mannschaft. Es war so,<br />

dass ich Sebastian Firnhaber <strong>und</strong> Petter Øverby vor mir hatte.<br />

Solange Petter fit war, hatte ich in dieser Konstellation einfach<br />

das Nachsehen. Ich wollte einfach wieder mehr spielen.<br />

Das war für mich der ausschlaggebende Gr<strong>und</strong>, um zu sagen:<br />

Ich möchte eine Veränderung, ich möchte weiterhin auf hohem<br />

Niveau Handball spielen.“ Aber es gab außer den sportlichen<br />

Ambitionen einen weiteren, für Jan Schäffer mindestens<br />

genauso wichtigen Aspekt für den Wechsel. Er hatte schon<br />

sehr früh damit begonnen, sich neben seiner sportlichen auch<br />

eine berufliche Karriere aufzubauen. „Ich habe 2017 meine<br />

Masterarbeit abgegeben <strong>und</strong> seither auch gearbeitet. Ich<br />

habe den Anspruch, später auch beruflich Karriere machen<br />

zu wollen. Handball – Profisport ist so etwas wie eine Honigtopf<br />

– Falle. Während du Profi bist, ist das alles sehr cool. Aber<br />

danach hast du auch mental so einen Umbruch. Du bist auf einem<br />

Gebiet eine Fachperson auf hohem Niveau. Und danach<br />

hast du einen Cut <strong>und</strong> fängst wieder bei Null an. Diesen Cut<br />

von 0 auf 100 wollte ich auch mental nicht haben <strong>und</strong> fand es<br />

wichtig, dass man auch schon währenddessen einen Job aufbauen<br />

kann, damit man nach dem Handball auch gleich voll<br />

einsteigen kann ins Berufsleben.“ Und so nimmt Jan Schäffer<br />

schon seit einigen Jahren ganz bewusst die gewiss nicht leichte<br />

Doppelbelastung aus Leistungssport <strong>und</strong> Beruf auf sich.<br />

Inzwischen hat er bei der Firma Wöhner, einem in Rödental<br />

ansässigen traditionsreichen Familienunternehmen <strong>und</strong> zuverlässigen<br />

Sponsor des HSC 2000 <strong>Coburg</strong>, seine berufliche<br />

Heimat gef<strong>und</strong>en. „Ich mag das mit den Projektthemen, mit<br />

Projektleitung. Da hatte ich hier die Chance mit Wöhner, das<br />

ist wirklich für mich genial. Besser hätte es für mich nicht laufen<br />

können.“ Und so denkt der 33 – jährige inzwischen ganz<br />

konkret über ein Ende seiner Handball – Karriere nach. „Man<br />

ist in einer leistungsorientierten Sportart, wo man wahnsinnig<br />

viel investiert. Aber man vergisst dann doch immer, dass<br />

danach das Leben halt weitergeht. Ich habe schon den Anspruch,<br />

auch danach noch leistungsorientiert weiter zu machen<br />

in meinem Beruf. Und da gibt es halt auch viele zeitliche<br />

Einschränkungen mit dem Leistungssport, die du in deinem<br />

Arbeitsleben mit den neuen Aufgaben einfach nicht mehr<br />

bewältigen kannst. Das ist halt so der Hauptthemenpunkt.<br />

Außerdem hatte ich glücklicherweise bis jetzt noch keine<br />

schweren Verletzungen gehabt, die mich einschränkten, <strong>und</strong><br />

ich möchte eigentlich, dass es so bleibt.“ Sein aktueller Vertrag<br />

beim HSC 2000 <strong>Coburg</strong> läuft 2025 aus <strong>und</strong> Stand jetzt plant<br />

der Kreisläufer, dann auch seine leistungssportliche Karriere<br />

zu beenden. „Ich bin zu vorsichtig, um zu sagen: Ich verspreche<br />

hoch <strong>und</strong> heilig, dass ich aufhören werde. Ich habe schon<br />

öfter einen Rücktritt vom Rücktritt erlebt. Am Ende weiß man<br />

nie, was die Zukunft bringt. Aber aktuell ist das der Plan. Ich<br />

habe vor, hier meine Karriere zu beenden <strong>und</strong> ich habe vor,<br />

hier weiter zu arbeiten <strong>und</strong> zu leben.“ Aber natürlich hat Jan<br />

Schäffer nicht vor, künftig auf sportliche Aktivitäten zu verzichten.<br />

„Ich mache sehr gerne viel Sport <strong>und</strong> würde gerne<br />

nach dem Handball viel mehr ges<strong>und</strong>heitlich Sport machen.<br />

Einfach zu sagen: Okay, ich trainiere jetzt für meine Ges<strong>und</strong>heit,<br />

für meinen Körper, für mein Wohlbefinden, da hat man<br />

ja dann auch mal die Zeit dafür. Ich habe in der Jugend Tennis<br />

gespielt, in meinem Umfeld spielen viele auch Golf. Vor zwei<br />

Jahren habe ich meinen Kite – Schein gemacht. Ich habe in<br />

den letzten zwei Jahren auch wieder viel getaucht, davor fast<br />

zehn Jahre gar nicht. Ich will mir einfach alles offen halten.“<br />

BILD: SVENJA STACHE


Das Tor des Monats Oktober<br />

Florian Billek<br />

34


BILD: SVENJA STACHE


Grussvideo<br />

Glenn-Louis Eggert<br />

36


BILD: SVENJA STACHE


Die Einlaufkinder<br />

Kommen vom FC Haarbrücken/ SG SV Meilschnitz/ TSV Ketschenbach<br />

HSC 2000 <strong>Coburg</strong> <strong>vs</strong>. <strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong><br />

FCH Firebirds<br />

Und das sind wir, die Cheerleader-Abteilung<br />

vom FC Haarbrücken – aktuell knapp<br />

100 Mädels im Alter von 5 – 16 Jahren.<br />

Heute sehen Sie einen Teil unserer Fireflies,<br />

die Jüngsten unserer Kids!<br />

Die Abteilung wurde 2005 von Angela Lippmann gegründet<br />

<strong>und</strong> inzwischen werden mittlerweile 5 Gruppen von Stefanie<br />

<strong>und</strong> Tatjana mit Unterstützung von einigen Mamas trainiert.<br />

Viele denken bei Cheerleadern an Mädchen, die zur<br />

Musik nur Puschel schwingen. Jedoch ist das so viel mehr.<br />

Die ersten Basics lernen die Kinder über unsere Breitensportgruppen<br />

am Donnerstag; es umfasst Elemente des<br />

Bodenturnens, der Akrobatik, des Tanzes, Sprünge <strong>und</strong><br />

des Anfeuerns. Unsere Abteilung bietet verschiedene Leistungsgruppen<br />

ab 5 Jahren an. Zum einen im Breitensport,<br />

mit vielen Auftritten im Jahr <strong>und</strong> zum anderen Leistungsgruppen<br />

welche regelmäßig an Meisterschaften in Deutschland<br />

teilnehmen.<br />

Wer Neugierig geworden ist, kann gerne auf unserem You-<br />

Tube Kanal „FCH Firebirds“ stöbern<br />

HSC 2000 <strong>Coburg</strong> <strong>vs</strong>. <strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> <strong>06</strong><br />

Die heutigen Einlaufkinder sind die G - <strong>und</strong> F Junioren der<br />

SG SV Meilschnitz/FC Haarbrücken/TSV Ketschenbach im<br />

Alter von 4-8 Jahren.<br />

Die drei Vereine haben sich von den G Junioren (jüngsten)<br />

bis zu den A Junioren (ältesten) zusammengeschlossen <strong>und</strong><br />

wollen gemeinsam den Jugendfußball in Neustadt voranbringen.<br />

Diese Spielgemeinschaft feiert im Jahr 2024 ihr<br />

25-Jähriges Bestehen.<br />

Von klein auf wollen wir Kindern<br />

die Chance geben, sich spielerisch<br />

mit dem r<strong>und</strong>en Leder auseinanderzusetzen<br />

<strong>und</strong> Spaß daran<br />

zu finden. Die neueste Spielform<br />

„Funino“ mit nur noch 4 Kindern<br />

pro Mannschaft <strong>und</strong> zwei Minitoren<br />

kommt bei den Kleinsten gut<br />

an. So ist sie fest in unseren Fußballalltag<br />

eingebaut. Spiele <strong>und</strong><br />

Turniere mit dieser Form fühlen<br />

sich immer wie eine Besonderheit<br />

für die Kinder an <strong>und</strong> schweißen<br />

in der Gemeinschaft zusammen.<br />

#juniorensg #wirsinddiezukunft<br />

38<br />

BILD: SVENJA STACHE


<strong>Coburg</strong> - Kronach - Lichtenfels<br />

Netzwerk Hörges<strong>und</strong>heit<br />

Mohrenstr. 18<br />

96450 <strong>Coburg</strong><br />

coburg@hoergeraete-geuter.de<br />

www.hoergeraete-geuter.de<br />

Jetzt Termin vereinbaren:<br />

0 95 61 - 95 7 31<br />

Flo Billek <strong>und</strong><br />

Hörgeräte Geuter -<br />

gemeinsam noch<br />

besser!<br />

zertifiziert Jan. 2013<br />

Frisch aus der Glut!<br />

Unser Landbrot ist der genussvolle Start in den Tag. Und dabei schmeckt es<br />

so frisch, als würden Sie direkt in unserer Backstube<br />

frühstücken. Das gilt natürlich auch für unsere Semmeln,<br />

Kaiserbrötchen, Nussschnecken, Quarktaschen <strong>und</strong> Kuchen.<br />

Die Nr. 1<br />

Guten Appetit wünscht: Ihre Beiersdorfer Mühlenbäckerei!


VIEL ERFOLG IN DER SAISON 2023/2024<br />

Das Zahlen-Duell<br />

HSC 2000 <strong>Coburg</strong> <strong>vs</strong>. <strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong><br />

Kadergröße<br />

Alter des Teams<br />

Platz 2022/23<br />

Bilanz 2022/23<br />

Treffer 2022/23<br />

Aktueller Platz<br />

Aktuelle Bilanz<br />

Aktuelle Treffer<br />

Heimspiele<br />

Auswärtsspiele<br />

Höchster Saisonsieg<br />

Höchste Saisonniederlage<br />

Aktuell bester Werfer<br />

18<br />

25,72 Jahre<br />

11<br />

37:39 Punkte<br />

1<strong>06</strong>3:1034 Tore<br />

9<br />

11:11 Punkte<br />

319:296 Tore<br />

5<br />

6<br />

A: TuS Vinnhorst 19:37<br />

A: 1. VfL Potsdam 32:28<br />

Florian Billek 63<br />

23<br />

22,65 Jahre<br />

8<br />

42:34 Punkte<br />

1056:1010 Tore<br />

10<br />

11:11 Punkte<br />

279:278 Tore<br />

5<br />

6<br />

H: E<strong>HV</strong> Aue 32:20<br />

A: ASV Hamm-Westfalen 36:23<br />

Nils Homscheid 37<br />

Zeitstrafen<br />

Rote Karten<br />

Blaue Karten<br />

7-Meter verwandelt<br />

Wurfquote<br />

Quote gehaltener Bälle<br />

33<br />

1<br />

0<br />

39<br />

62,30%<br />

31,62%<br />

40<br />

2<br />

0<br />

32<br />

62,28%<br />

29,07%<br />

FACHBETRIEB FÜR STUCKATEUR-<br />

UND MALERARBEITEN<br />

WÄRMEDÄMMVERBUNDSYSTEM<br />

<strong>Coburg</strong> · Postweg 12 · Telefon 09561/231440 · info@kessel-coburg.de


Das Zahlen-Duell<br />

HSC 2000 <strong>Coburg</strong> <strong>vs</strong>. <strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> <strong>06</strong><br />

Kadergröße<br />

Alter des Teams<br />

Platz 2022/23<br />

Bilanz 2022/23<br />

Treffer 2022/23<br />

Aktueller Platz<br />

Aktuelle Bilanz<br />

Aktuelle Treffer<br />

Heimspiele<br />

Auswärtsspiele<br />

Höchster Saisonsieg<br />

Höchste Saisonniederlage<br />

Aktuell bester Werfer<br />

18<br />

25,72 Jahre<br />

11<br />

37:39 Punkte<br />

1<strong>06</strong>3:1034 Tore<br />

8<br />

13:11 Punkte<br />

347:319 Tore<br />

6<br />

6<br />

A: TuS Vinnhorst 19:37<br />

A: 1. VfL Potsdam 32:28<br />

Florian Billek 67<br />

19<br />

24,53 Jahre<br />

3<br />

54:22 Punkte<br />

1183:1091 Tore<br />

16<br />

7:17 Punkte<br />

350:377 Tore<br />

5<br />

7<br />

H: VfL Eintracht Hagen 26:19<br />

A: HC Elbflorenz Dresden 34:26<br />

Timo Löser 78<br />

Zeitstrafen<br />

Rote Karten<br />

Blaue Karten<br />

7-Meter verwandelt<br />

Wurfquote<br />

Quote gehaltener Bälle<br />

38<br />

1<br />

0<br />

41<br />

62,41%<br />

32,41%<br />

45<br />

2<br />

0<br />

42<br />

61,40%<br />

17,81%<br />

Wir machen was draus !<br />

Bahnhofsplatz 15 · 96145 Seßlach-Dietersdorf<br />

Tel. 09567 / 9223-0 · www.moebel-wendler.de


Head to Head<br />

Flo Billek <strong>und</strong> Felix Klinger<br />

VS.<br />

BILLEK<br />

KLINGER<br />

Rechtsaußen Position Rechtsaußen<br />

35 Jahre Alter 30 Jahre<br />

1,88 m Größe 1,75 m<br />

2014 im Verein seit 2018<br />

2024 Vertrag bis 2024<br />

232 Spiele / 1397 Tore Bilanz 2. Liga 309 Spiele / 737 Tore<br />

63 Tore 26<br />

72,41% Quote 72,22%<br />

73 HPI 72<br />

Felix Klinger<br />

Der 30-jährige Felix Klingler spielt seit der Saison 2018/2019 beim <strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong>. Mit dem <strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong><br />

konnte er in der Saison 2020/2021 Erstligaluft schnuppern <strong>und</strong> warf dort sogar 83 Tore. Zuvor war er<br />

bei der HSG Konstanz aktiv.<br />

42


Head to Head<br />

Felix Jaeger <strong>vs</strong>. Timo Löser<br />

VS.<br />

JAEGER<br />

LÖSER<br />

Rückraum Links Position Rückraum Links<br />

26 Jahre Alter 24 Jahre<br />

1,90 m Größe 1,97 m<br />

2022 im Verein seit 2019<br />

2024 Vertrag bis 2025<br />

94 Spiele /172 Tore Bilanz 2. Liga 119 Spiele / 605 Tore<br />

30 Tore 78<br />

57,69% Quote 56,12%<br />

71 HPI 74<br />

Timo Löser<br />

Timo Löser kam in der Saison 2019/2020 vom SC DHfK Leipzig zum <strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong>. Der 24-jährige<br />

konnte in seien vier B<strong>und</strong>esligasaisons bereits 605 Tore für die Sachsen-Anhalter werfen. In der letzten<br />

Saison warf er 226 Feldtore <strong>und</strong> war damit ganz ohne einen 7-Meter auf Rang vier der besten Torschützen<br />

der Saison 2022/2023.<br />

43


Gräfenthaler Kunststofftechnik GmbH<br />

www.goetze-gruppe.de<br />

kontakt@goetze-gruppe.de<br />

Die Götze Gruppe<br />

wünscht viel Erfolg<br />

für die anstehende<br />

Handballsaison.<br />

Die Götze Gruppe bietet Ihren K<strong>und</strong>en seit mehr als drei Jahrzehnten<br />

Komplettlösungen in der Kunststofftechnik - von der Idee bis zur<br />

Serienproduktion. Mit uns können Sie innovative Projekte umsetzen,<br />

sowie komplexe Bauteile <strong>und</strong> Baugruppen in die Fertigung bringen.<br />

Bewirb dich jetzt bei uns!<br />

personal@goetze-gruppe.de<br />

www.goetze-gruppe.de<br />

Götze Gruppe<br />

GKT GKT Gräfenthaler Gräfenthaler Kunststofftechnik Kunststofftechnik GmbH GmbH<br />

<strong>Coburg</strong>er Strasse Straße 56 - 58 56-58<br />

D-98743 Gräfenthal<br />

T: +49 (0) 36703 85-0<br />

Telefon: F: +49 (0) 36703 85-085-111<br />

Telefax: +49 (0) 36703 85-111<br />

ZiK Zittauer Kunststoff GmbH<br />

Dittelsdorfer Straße 15<br />

02763 Zittau<br />

T: +49 (0) 3583 518-0<br />

F: +49 (0) 3583 518-111


<strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong><br />

Der Kader<br />

NR. POS. NAME GEBURSTAG NAT. GRÖSSE SEIT LETZER VEREIN<br />

1 TW Arne Fuchs 20.02.1999 GER 2,02 m 2020 TuS 82 Opladen<br />

3 RM, RL Jonas Ellwanger 09.11.1993 GER 1,92 m 2003 eigene Jugend<br />

7 RL Jonas Kämper 15.05.2002 GER 1,91 m 2021 Bergischer HC<br />

10 KM Finn Wolfram 22.02.2003 GER 1,95 m 2022 TSV Bayer Dormagen<br />

14 KM Christian Wilhelm 13.04.2002 GER 1,91 m 2023 HC Empor Rostock<br />

15 RM Nils Homscheid 15.10.2002 GER 1,83 m 2018 JSG Hiesfeld/Aldenrade<br />

16 TW Lukas Diedrich 28.03.2000 GER 1,91 m 2020 SC Magdeburg II<br />

20 RR Philipp Asmussen 17.08.1996 GER 1,87 m 2023 HC Empor Rostock<br />

22 RL Dennis Szczesny 22.11.1993 POL 1,96 m 2014 TV Bittenfeld<br />

23 RM Luis Buschhaus 17.05.2004 GER 1,92 m 2017 TB Wülfrath<br />

28 RL Malte Seidel 13.07.1995 GER 1,95 m 2010 eigene Jugend<br />

32 KM Jan Weiß 28.01.2005 GER 1,97 m 2016 SC Phönix <strong>Essen</strong> 1920<br />

33 RA Felix Eißing 14.10.2002 GER 1,94 m 2022 SC Magdeburg II<br />

Muss noch aktualisiert werden<br />

34 RA Felix Klingner 08.<strong>06</strong>.1993 GER 1,76 m 2018 HSG Konstanz<br />

37 RM Max Neuhaus 10.08.1999 GER 1,85 m 2023 Eulen Ludwigshafen<br />

38 LA Louis Maxim Elsässer 10.<strong>06</strong>.2004 GER 2,01 m 2018 Cronenberger TG<br />

42 TW Mats Haberkamp 15.12.2004 GER 1,91 m 2015 DJK Tura 05<br />

55 RM Oskar Kostuj 05.08.2000 GER 1,83 m 2023 HC Westfalia Herne<br />

63 RM Julius Rose 09.05.2000 GER 1,93 m 2023 Wölfe Würzburg<br />

68 LA Tim Mast 26.07.2001 GER 1,87 m 2022 TSV Bayer Dormagen<br />

73 LA Finley Werschkull <strong>06</strong>.01.2003 GER 2,04 m 2022 TSV Bayer Dormagen<br />

77 RR Alexander Schoss 11.08.2003 GER 1,98 m 2022 TSV Bayer Dormagen<br />

98 TW Hadrian Solbach - Domingo 21.10.2002 GER 1,90 m 2021 TB Oberhausen<br />

Trainer Michael Hegemann 19.03.1977


<strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> <strong>06</strong><br />

Der Kader<br />

POS. NAME GEBURSTAG NAT. GRÖSSE SEIT LETZER VEREIN<br />

1 TW Janik Patzwaldt 22.05.2001 GER 1,92 m 2022 SC Magdeburg II<br />

3 RM Paul Bones 13.12.2003 GER 1,93 m 2022 SC DHfK Leipzig<br />

5 RL Timo Löser 15.10.1999 GER 1,97 m 2019 SC DHfK Leipzig<br />

6 LA Jakub Hrstka 17.03.1990 CZE 1,87 m 2019 HT Tatran Prešov<br />

7 LA Carl-Phillip Haake 30.04.2002 GER 1,80 m 2022 SC Magdeburg II<br />

8 KM Patrick Gempp 13.<strong>06</strong>.1996 GER 1,90 m 2022 HSG Wetzlar<br />

10 RM Vincent Sohmann 10.08.1995 GER 1,78 m 2016 ASV Hamm - Westfalen<br />

13 RR Alexander Mitrovic 12.03.1998 NOR 2,04 m 2023 Fjellhammer IL<br />

16 TW Phlip Ambrosius 28.05.1993 GER 1,98 m 2016 SC Magdeburg II<br />

17 RM Luka Baumgart 05.08.1999 GER 1,94 m 2022 SC Magdeburg II<br />

18 RA David Misových 03.11.2002 SVK 1,83 m 2022 HO Slovan Modra<br />

19 KM Daniel Schmidt 04.03.1992 GER 1,97 m 2012 SC Magdeburg II<br />

24 RR Oskar Emanuel 21.09.1998 GER 1,85 m 2023 HC Elbflorenz<br />

26 RL Yannick Danneberg 28.01.2000 GER 2,03 m 2020 SC Magdeburg II<br />

44 LA Jeremy Matysiak 28.02.20<strong>06</strong> GER 2023 SC Magdeburg Jugend<br />

68 RR Max Emanuel 26.08.1994 GER 1,89 m 2020 SG BBM Bietigheim<br />

72 KM Tim Maximilian Hertzfeld 19.07.2004 GER 1,97 m 2023 SC Magdeburg Jugend<br />

98 RA Yannick - Marcos Pust 17.10.1998 GER 1,85 m 2021 Wilhelmshavener <strong>HV</strong><br />

99 KM Tillman Leu 30.07.2001 GER 1,96 m 2021 Mecklenburger Stiere Schwerin<br />

Trainer Uwe Jungandreas 16.02.1962 GER<br />

47


HSC-Handballer wissen:<br />

Das wahre Leben beginnt mit dem Anwurf<br />

<strong>und</strong> guter Schlaf beginnt mit kleinen Flügeln<br />

unter der Matratze<br />

Weitere Informationen:<br />

www.agr-ev.de<br />

Das Geheimnis liegt<br />

unter der Matratze!<br />

„Entspannung pur für meinen Rücken. Meine<br />

Schulterverspannungen gehören der Vergangenheit<br />

an.”<br />

Reiner Falch, Geschäftsführer<br />

Sportland <strong>Coburg</strong>,<br />

96528 Schalkau<br />

„Ich habe immer gehört wie effizient Schlafen<br />

auf Lattoflex sein soll <strong>und</strong> es nie geglaubt. Jetzt<br />

schlafe ich selber darauf <strong>und</strong> habe noch nie so<br />

geil geschlafen!“<br />

Ulrich Müller, Architekt,<br />

96450 <strong>Coburg</strong><br />

„Die Rückenschmerzen nach dem Aufstehen<br />

sind deutlich weniger geworden. Nach einer relativ<br />

kurzen Eingewöhnungsphase bin ich sehr<br />

zufrieden mit meinem Lattoflex-Bettsystem.”<br />

Dominic Kelm,<br />

96450 <strong>Coburg</strong><br />

„Kein nächtliches Aufwachen mehr wegen<br />

Rückenschmerzen! Ich würde Lattoflex weiterempfehlen.”<br />

Håvard Martinsen,<br />

96472 Rödental<br />

Damit auch du rückenschmerzfrei jubeln kannst<br />

– hol dir entspannten Schlaf bei Betten Friedrich.<br />

Obere Königstr. 43<br />

96052 Bamberg<br />

0951 /27578<br />

www.betten-friedrich.de


Wieder im<br />

grünen Bereich sein.<br />

23 € +8 €<br />

+8 € +8 €<br />

+8 €<br />

Regio-Ticket<br />

Franken-Thüringen<br />

Mit dem Regio-Ticket Franken-Thüringen.<br />

Ein Tag, beliebig viele Fahrten, mit bis zu fünf Personen.<br />

Und für 6 Euro mehr pro Person bis nach Leipzig, mit dem<br />

Regio-Ticket Franken-Thüringen + Leipzig.<br />

Bitte beachten Sie die aktuellen Vorgaben zum Tragen der<br />

M<strong>und</strong>-Nase-Bedeckung.<br />

Weitere Informationen auf bahn.de/bayern<br />

Regio Bayern


<strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong><br />

Der Gegner im Steckbrief<br />

von Gerd Nußpickel<br />

Daten & Fakten:<br />

Gegründet:<br />

1926<br />

Grösste Erfolge:<br />

Deutscher Meister 1986, 1987 <strong>und</strong> 1989; DHB - Pokalsieger 1988, 1991 <strong>und</strong> 1992; Gewinner<br />

des Europapokals der Pokalsieger 1989; Gewinner des Euro – City – Cups 1994;<br />

Gewinner des EHF – Pokals 2005<br />

Zugänge:<br />

Max Neuhaus (Eulen Ludwigshafen), Oskar Kostuj (HC Westfalia Herne), Christian Wilhelm,<br />

Philipp Asmussen (beide HC Empor Rostock), Julius Rose (Wölfe Würzburg), Jan<br />

Weiß, Louis Elsässer, Mats Haberkamp, Hadrian Solbach-Domingo (alle eigene Jugend)<br />

Abgänge:<br />

Eloy Morante Maldonado (Bergischer HC), Jona Reidegeld (Wölfe Würzburg), Markus<br />

Dangers (HC Oppenweiler/Backnang), Justin Müller (Nordsjaelland Haandbold/DEN),<br />

Sebastian Bliß (Interaktiv.Handball Düsseldorf-Ratingen), Tim Rozman (Förthof UHK<br />

Krems/AUT)<br />

Heimspielstätte:<br />

Sporthalle „Am Hallo“ <strong>Essen</strong> (2.578 Plätze)<br />

Abschneiden in den letzten 5 Jahren:<br />

2018/19 6. 2. BL<br />

2019/20 2. 2. BL<br />

2020/21 19. 1. BL<br />

2021/22 8. 2. BL<br />

2022/23 8. 2. BL<br />

50


<strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong><br />

Der Trainer<br />

Michael Hegemann<br />

Michael Hegemann, geboren am 19. März 1977 in<br />

Bottrop – Kirchhellen, war zunächst Fußballer bei<br />

der DJK Germania Gladbeck, ehe er beim VfL Gladbeck<br />

mit dem Handball begann. 1997 wechselte er<br />

zum damaligen Zweitligisten SG Solingen, mit der<br />

er 2000 in die 1. B<strong>und</strong>esliga aufstieg. In den nachfolgenden<br />

17 Jahren bestritt der Rückraumspieler<br />

insgesamt 257 Spiele in der 1. HBL <strong>und</strong> weitere<br />

214 Partien in der 2. Liga <strong>und</strong> war im Laufe der Jahre<br />

für die HSG Düsseldorf, den VfL Gummersbach,<br />

den TBV Lemgo, GWD Minden, den Bergischen HC<br />

<strong>und</strong> zuletzt für <strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong> aktiv. 2017 übernahm<br />

„Hege“ das Amt des Co – Trainers beim <strong>TuSEM</strong> <strong>und</strong><br />

rückte vor der Saison 2022/23 zum Cheftrainer auf.<br />

2004 gab Michael Hegemann sein Debüt in der deutschen<br />

Nationalmannschaft, absolvierte insgesamt<br />

57 Länderspiele (70 Tore) <strong>und</strong> gehörte<br />

2007 auch zum Kader der deutschen<br />

Weltmeisterauswahl.<br />

Michael Hegemann<br />

<strong>TuSEM</strong> <strong>Essen</strong>


Wellness & Genuss<br />

in Bad Staffelstein<br />

- natürlich auch für Außer-Haus-Gäste -<br />

Wellness<br />

• 1.100 m2 Wellnessfläche<br />

• Schwimmbad<br />

• Saunabereich<br />

• Massage & Kosmetik<br />

Genuss<br />

• bayrisch-regionales Restaurant<br />

• mediterranes Restaurant<br />

• Lounge<br />

• Brunch & Frühstück<br />

VITUS SPA Restaurants Facebook Instagram<br />

Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme<br />

Am Kurpark 7 | 96231 Bad Staffelstein<br />

09573 / 333 - 0 | info@kurhotel-staffelstein.de<br />

www.kurhotel-staffelstein.de


<strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> <strong>06</strong><br />

Der Gegner im Steckbrief<br />

von Gerd Nußpickel<br />

Daten & Fakten:<br />

Gegründet:<br />

20<strong>06</strong> (als Nachfolger des <strong>Dessau</strong>er SV)<br />

Grösste Erfolge:<br />

Qualifikation für die 1. B<strong>und</strong>esliga 1991<br />

Zugänge:<br />

Alexander Mitrovic (Fjellhammer IL/NOR), Oskar Emanuel (HC Elbflorenz), Tim Hertzfeld<br />

(SC Magdeburg II)<br />

Abgänge:<br />

Lennart Gliese (HC Burgenland), Max Emanuel (Karriereende), Malvin Haeske (<strong>HV</strong> Rot-<br />

Weiss Staßfurt)<br />

Heimspielstätte:<br />

Anhalt Arena <strong>Dessau</strong> (3.300 Plätze)<br />

Abschneiden in den letzten 5 Jahren:<br />

2018/19 18. 2. BL<br />

2019/20 1. 3. Liga<br />

2020/21 15. 2. BL<br />

2021/22 12. 2. BL<br />

2022/23 3. 2. BL<br />

54


<strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> <strong>06</strong><br />

Der Trainer<br />

Uwe Jungandreas<br />

Uwe Jungandreas wurde am 16. Februar 1962 in<br />

Altenburg geboren. Seine Laufbahn begann er in<br />

dem Handball – verrückten Ort Ziegelheim. 1975<br />

wechselte er für sechs Jahre zum SC Leipzig. Wismut<br />

Ronneburg <strong>und</strong> OHS Löbau waren weitere<br />

Stationen, ehe er 1987 zur HSG Freiberg kam.<br />

Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn betreute<br />

er den Verein noch bis 1997 als Trainer.<br />

Anschließend stand er 13 Jahre lang auf der<br />

sportlichen Kommandobrücke beim 1. SV<br />

Concordia Delitzsch, mit dem ihm 2005 sogar<br />

der Aufstieg in die 1. B<strong>und</strong>esliga gelang.<br />

Von 2010 bis 2013 betreute er den SC DHfK<br />

Leipzig, wenig später eine Halbserie lang auch<br />

den ruhmreichen SC Magdeburg. Seit November<br />

2014 ist er Cheftrainer des <strong>Dessau</strong><br />

– Roßlauer <strong>HV</strong> <strong>06</strong>. Unlängst wurde<br />

sein Vertrag bis 2025 verlängert.<br />

Uwe<br />

Jungandreas<br />

<strong>Dessau</strong>-<strong>Rosslauer</strong> <strong>HV</strong> <strong>06</strong>


Fachgroßhandel <strong>und</strong> Tiefkühlspezialist<br />

für Küche, Gastronomie <strong>und</strong> Fleischereien<br />

Bauer GmbH & Co. KG • Im Rödengr<strong>und</strong> 1, 96472 Rödental<br />

09563 -7228 - 0<br />

hallo@bauer-feinkost.de<br />

www.bauer-feinkost.de<br />

feinkostbauer<br />

feinkostbauer<br />

Frisch aus der Glut!<br />

zertifiziert Jan. 2013<br />

Unser Landbrot ist der genussvolle Start in den Tag. Und dabei schmeckt es<br />

so frisch, als würden Sie direkt in unserer Backstube<br />

frühstücken. Das gilt natürlich auch für unsere Semmeln,<br />

Kaiserbrötchen, Nussschnecken, Quarktaschen <strong>und</strong> Kuchen.<br />

Die Nr. 1<br />

Guten Appetit wünscht: Ihre Beiersdorfer Mühlenbäckerei!


Wir helfen<br />

hier <strong>und</strong> jetzt.


Die nächsten Heimspiele<br />

Mittwoch, 29.11.2023 | 19:30 Uhr<br />

GWD Minden<br />

JETZT<br />

TICKETS<br />

SICHERN!<br />

Samstag, 16.12.2023 | 19:30 Uhr<br />

L U D W<br />

EULEN<br />

I G S H A F E N<br />

Eulen Ludwigshafen<br />

Wir freuen uns auf Euch!<br />

58


2023/24 GEGEN DEN TUSEM ESSEN<br />

BILDER: SVENJA STACHE<br />

WIR SUCHEN EUCH!<br />

Nähere Infos unter<br />

www.milchwerke-oberfranken.com/karriere<br />

Ausbildung bei Milchwerke Oberfranken West eG<br />

• Milchtechnologe (m/w/d)<br />

• Laborant milchwirtschaftlich (m/w/d)<br />

außerdem suchen wir zur Verstärkung<br />

des Technik-Teams<br />

• Elektriker (m/w/d)<br />

• Mechatroniker (m/w/d)<br />

• Industriemechaniker (m/w/d)


Jugend<br />

Jugend-WG<br />

Jugend-Wohngemeinschaften beim HSC 2000 <strong>Coburg</strong><br />

Neben der bereits bestehenden Jugend-WG für die talentierten<br />

Jugendspieler des HSC 2000 <strong>Coburg</strong>, die nicht aus<br />

der Region kommen, wurde eine neue Wohnung für die<br />

jungen Talente gef<strong>und</strong>en. Die Nachfrage nach einem WG-<br />

Zimmer von Jugendspielern, die in die Vestestadt wechseln<br />

wollten war so hoch, dass deswegen eine weitere Möglichkeit<br />

zum Leben <strong>und</strong> Wohlfühlen geschaffen wurde.<br />

Bei einer WG steckt neben dem Wohnen auch die Gemeinschaft<br />

im Wort. Diese Gemeinschaft <strong>und</strong> Mannschaftsbildung<br />

ist bei einer Teamsportart, wie es der Handball ist,<br />

von großem Wert. In den beiden Jugend-WGs haben Spieler<br />

der Jugenden die Möglichkeit, dieses Gefühl zu Leben<br />

<strong>und</strong> nicht nur auf dem Feld für Gelb-Schwarz ein Team zu<br />

sein.<br />

Die Eingliederung beim HSC bietet jungen Handballsportlern<br />

aus ganz Deutschland die Möglichkeit ihrem Traum<br />

vom B<strong>und</strong>esliga-Spieler ein großes Stück näher zu kommen.<br />

In den beiden WGs leben die Jugendlichen selbstständig,<br />

werden allerdings von ausgebildeten Erziehern unterstützt,<br />

diese gehen mit den Jungs einkaufen <strong>und</strong> Unterstützten sie<br />

mit Rat <strong>und</strong> Tat. Wie es zum Erwachsenwerden dazugehört<br />

übernehmen die Talente Aufgaben im Haushalt, wie Putzen,<br />

Spülen oder den Getränkedienst.<br />

Neben der großen sportlichen Perspektive ist auch die<br />

(schulische) Ausbildung von immenser Wichtigkeit, so dass<br />

die Bewohner der Jugend-WGs sich ihre Zeit sinnvoll aufteilen<br />

müssen. Neben Sport <strong>und</strong> Schule bzw. Arbeit, ist<br />

auch ein Ausgleich dazu wichtig, so haben die Jungs eine<br />

„Chill Area“ zur Entspannung, dort können sie Tischtennis,<br />

Kicker <strong>und</strong> Darts spielen oder einfach in der gemütlichen<br />

Sitzecke entspannen.<br />

An den spielfreien Wochenenden unternehmen die Bewohner<br />

gemeinsame Aktivitäten, um ihre Gemeinschaft<br />

<strong>und</strong> Fre<strong>und</strong>schaft zu pflegen <strong>und</strong> so zusammen zu einem<br />

starken Team zusammenzuwachsen. So geht die Jugend<strong>und</strong><br />

Teambuildingmaßnahme des HSC 2000 <strong>Coburg</strong> voll<br />

auf <strong>und</strong> macht auch noch die Region <strong>und</strong> den Verein für junge<br />

Talente aus ganz Deutschland interessant.<br />

60


Autohaus Willy Ernst GmbH. Gute Arbeit seit 1926.<br />

Neustadter Straße 14, <strong>Coburg</strong>, Service-Telefon 0 95 61 - 8 63 00<br />

www.ernst-auto.de


62<br />

HAUPTSPONSOR<br />

PREMIUMSPONSOR<br />

TOP-SPONSOREN<br />

GETRÄNKEFACHHANDEL<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

KNÖRNSCHILD & KOLLEGEN<br />

suec.de


AUSRÜSTER<br />

CO-SPONSOREN<br />

63


Autohaus Heinrich G. Bender GmbH & Co. KG<br />

Autohaus Waldemar Grosch GmbH & Co. KG<br />

Bäcks-Großhandel GmbH<br />

Dieter Wolf<br />

Friedrich Rückert Apotheke<br />

GLODSCHEI Architekten u. Stadtplaner<br />

Judith Bräunig Friseursalon<br />

Müller Backhaus GmbH<br />

Roland Herppich<br />

Thomas Rathmann<br />

Ulrich Müller Architekt<br />

Versicherungsbüro Mieke<br />

Wohnpark Buchberg<br />

Hospitality-Partner<br />

HSC-Sponsoren<br />

Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG<br />

Audi BKK<br />

Autohaus Willy Ernst GmbH<br />

Autohaus Wormser GmbH <strong>Coburg</strong><br />

Bäckerei Beiersdorfer Landbrot Mühlenbäckerei Herppich KG<br />

BAES<br />

Bankhaus Max Flessa KG<br />

Bär GmbH<br />

Beck Zeitner Rechtsanwälte<br />

Bestattungsinstitut M. Brehm<br />

Betten Friedrich KG<br />

Büro <strong>und</strong> Design Georg Greb<br />

C H M S GmbH & Co. KG<br />

CTS Eventim<br />

DRUCK- <strong>und</strong> Verlagsanstalt Neue Presse GmbH<br />

Elektro Albrecht<br />

ELEO GmbH<br />

Emotion <strong>Coburg</strong><br />

Fahrschule Thalkofer<br />

Fleischerei Sommer<br />

Frische Center Wagner e.K.<br />

Galerie <strong>und</strong> Rahmenwerkstatt Späth<br />

gn2 Hosting | Internetagentur | Coworking<br />

Goldbeck Ost GmbH - Büro <strong>Coburg</strong><br />

Götze Gruppe<br />

Gutgesell<br />

HAAS - Orthopädietchnik GmbH & Co. KG<br />

Hein GmbH & Co. KG<br />

Immobilien Kolb<br />

IntarS Unternehmenssoftware GmbH<br />

KSR Ingenieure GmbH & Co. KG<br />

Landhotel Steiner GmbH & Co. KG<br />

Mediteam GmbH & Co. KG<br />

Milchwerke Oberfranken West e. G.<br />

Möbel Wendler<br />

NUBYMI – Performance Nutrition<br />

Otto Hauch<br />

Pension Eichhorn<br />

64


HSC-Sponsoren<br />

Peter Breidenbach<br />

Pizzeria Milano<br />

Powatec GmbH & Co. KG<br />

Printlive<br />

Schenker Deutschland AG<br />

Stadtentwicklungsgesellschaft <strong>Coburg</strong><br />

süc // dacor GmbH<br />

Svenja Stache<br />

UG Systems GmbH & Co. KG<br />

Verpa Folie Weidhausen GmbH<br />

Wohnzimmer Bar <strong>Coburg</strong><br />

Zimmer MedizinSysteme GmbH<br />

Zöllner-Wiethoff GmbH<br />

medien-partner<br />

HSC-Sponsoren<br />

Jugend-Paten<br />

Atlas Bestattungen <strong>Coburg</strong> uG (haftungsbeschränkt)<br />

biTTner Werkzeugbau GmbH<br />

Ehrhardt AG<br />

Götze Gruppe<br />

Veste Software by A7-24 Aumann GmbH<br />

medien-partner<br />

<strong>Coburg</strong>er - Das Magazin<br />

<strong>Coburg</strong>er Tageblatt<br />

iTV <strong>Coburg</strong><br />

Mohr Stadtillu<br />

nectv e.V.<br />

Radio Eins<br />

TV Oberfranken GmbH & Co.KG<br />

TW Wochenspiegel GmbH & Co.KG<br />

Medien-Partner<br />

65


ab<br />

JETZT BUCHEN:<br />

Alle Spiele, alle Tore<br />

live <strong>und</strong> auf Abruf<br />

12,50 €<br />

pro Monat<br />

im Jahresabo.<br />

*<br />

HANDBALL HAT<br />

EIN NEUES ZUHAUSE:<br />

DIE BESTEN LIGEN<br />

AB SOFORT BEI DYN.<br />

JETZT BUCHEN UNTER WWW.DYN.SPORT<br />

Am 23. August startet die neue Saison: Erlebe die LIQUI MOLY HBL<br />

<strong>und</strong> weitere Wettbewerbe mit maximaler Intensität <strong>und</strong> zu einem<br />

unschlagbaren Preis – live <strong>und</strong> auf Abruf.<br />

*Im Jahresabo für 150 € (einmalige Zahlung), danach monatlich kündbar zum Preis von 14,50 €/Monat.


Erfahrung<br />

trifft Ehrgeiz:<br />

Eine Partnerschaft für Tradition,<br />

Nachhaltigkeit <strong>und</strong> Siegeswillen!<br />

Tradition, Teamgeist <strong>und</strong> Nachhaltigkeit liegen uns als Unternehmen<br />

sehr am Herzen. Als Unternehmen möchten wir auch<br />

unsere Werte leben.<br />

Als Sponsor <strong>und</strong> Partner des HSC 2000 <strong>Coburg</strong> denken wir<br />

langfristig. Wir wollen Erfolge erzielen <strong>und</strong> ein gemeinsames<br />

Wachstum feiern.<br />

Gemeinsam tragen wir die Werte einer innovativen Zukunft,<br />

in der Nachhaltigkeit <strong>und</strong> Teamgeist im Mittelpunkt stehen.<br />

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.<br />

www.dietz.eu<br />

dietzgmbh


Es geht wieder los!<br />

Die HUK-COBURG drückt die Daumen <strong>und</strong> wünscht<br />

allen Spielern <strong>und</strong> Fans für das heutige Spiel:<br />

Eine tolle Partie, spektakuläre Tore <strong>und</strong> natürlich den Heimsieg!<br />

Auf geht’s, Jungs, ihr packt das!

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!