15.02.2024 Aufrufe

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 01/2024

  • Keine Tags gefunden...

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

LAGERVERKAUF<br />

RESTE. FUNDSTÜCKE. RARITÄTEN.<br />

Ausgesucht, gut und preiswert:<br />

Bücher, Kunst & schöne Dinge<br />

www.froelichundkaufmann.de


Zur jüdischen Geschichte Berlins<br />

Juden in Berlin. Hg. Andreas Nachama u. a. Leipzig 20<strong>01</strong>.<br />

Die Geschichte Berlins ist ohne die Geschichte der Juden<br />

in Berlin undenkbar. Namen aus allen Sparten der Wissenschaften<br />

und Künste prägten das Geistesleben der Metropole:<br />

von Moses Mendelssohn, über Rahel Levin, Henriette<br />

und Marcus Herz, Amalia Beer bis zu Alfred Kerr,<br />

14,95 €<br />

Max Reinhardt, Albert Einstein, Ernst Lubitsch, Lion<br />

Feuchtwanger, um nur wenige zu nennen. 17,5 × 24,5 cm,<br />

224 Seiten, 200 Abbildungen, geb.<br />

Statt 29,90 €* nur 14,95 € Nr. 173657<br />

Himmlische Türme. Die Marktkirche Wiesbaden. Von<br />

Manfred Gerber und Axel Sawert. Bonn 2<strong>01</strong>2. Gebaut<br />

als »Nassauer Landesdom« ist die Marktkirche durch<br />

alle Zeiten ein Herzstück Wiesbadens geblieben. In<br />

150 Jahren erlebte sie dramatische Stunden. 21 × 29,5 cm,<br />

154 Seiten, zahlr. farb. Abbildungen, gebunden. Statt<br />

19,90 €* nur 4,95 € Nr. 715557<br />

Peter Flötner. Renaissance in Nürnberg. Von Thomas<br />

Schauerte. Katalog, Museen der Stadt Nürnberg 2<strong>01</strong>4.<br />

Peter Flötner (1490–1546) zählt zu den bedeutendsten<br />

Künstlern der Generation nach Dürer in Nürnberg.<br />

Der gelernte Bildschnitzer fertigte virtuose Kleinplastiken.<br />

22,5 × 22,5 cm, 176 Seiten, meist farb. Abb., pb.<br />

Statt 19,95 €* nur 9,95 € Nr. 685615<br />

Die Sprache der Zeichen. Illustrierte Geschichte. Von<br />

Christian Schön. Stuttgart 2<strong>01</strong>6. Für ein an Sprache und Kommunikation<br />

interessiertes Publikum und alle, die auf die Frage<br />

»Was will XY mir bloß damit sagen?« bislang keine Antwort<br />

wussten. 21 × 24 cm, 160 S., 80 farb. Abb., geb.<br />

Statt 24,95 €* nur 4,99 € Nr. 778974<br />

4,95 €<br />

Ambroise Vollard. Gespräche mit Cézanne, Renoir, Degas.<br />

Berlin 2<strong>01</strong>4. »Ich glaube, der kleine Kunsthändler wird gute Arbeit<br />

leisten, er interessiert sich für unsere Kunst ...«, so Pissarro seinerzeit,<br />

und er sollte Recht behalten. 15,5 × 21,5 cm, 400 Seiten, zahlr.<br />

teils farb. Abb., geb. Statt 29,80 €* nur 7,95 € Nr. 650072<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Berlin, im März <strong>2024</strong><br />

Sehr geehrte Damen und Herren,<br />

wir haben zum Anfang des Jahres<br />

unsere Bestände gründlich durchgesehen<br />

und möchten Ihnen mit diesem<br />

Katalog viele sensationelle und noch<br />

einmal preisreduzierte Angebote unterbreiten.<br />

Sie finden attraktive Titel<br />

aus Kunst- und Kulturgeschichte,<br />

Architektur und Design sowie wunderschöne<br />

Landschaftsbände. Bitte<br />

zögern Sie bei Gefallen nicht zu lange<br />

mit einer Bestellung, denn die Bestände<br />

sind sehr gering.<br />

Mit freundlichen Grüßen<br />

Andreas <strong>Kaufmann</strong><br />

Für die Zusendung der Fotografie,<br />

die auf der Rückseite reproduziert ist,<br />

danken wir Frau Taplick. Ein Paket als<br />

Dankeschön ist unterwegs.<br />

Klaus Waschk. Die vierten Zehn.<br />

Supplementband zur Reihe »Die graphischen<br />

Bücher«. Leipzig 2021. Für<br />

diese Ausgabe konnte Klaus Waschk<br />

gewonnen werden, den viele Buch- und<br />

Kunstliebhaber ob seines ebenso großen<br />

wie großartigen illustrativen Werkes<br />

kennen. Er porträtierte die folgenden<br />

Autoren: Ingeborg Bachmann, Ernst<br />

Barlach (o. r.), Carl Einstein, Peter Hacks,<br />

Ödön von Horvath, Daniel Kehlmann,<br />

Klabund, Gustav Meyrink, Joachim<br />

Ringelnatz (o. l.)<br />

und Georg Trakl.<br />

17 × 26 cm, 10 Original-Lithografien,<br />

sign., Leinenkassette,<br />

Beiheft, lim.,<br />

100 Exemplare.<br />

Statt 490,00 €*<br />

nur 199,00 €<br />

Nr. 1503383<br />

www.froelichundkaufmann.de<br />

Telefon (030) 469 06 20 • Fax (030) 465 10 03<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


4Kunstgeschichte<br />

Hände. Eine Kulturgeschichte. München 2021. Sie greift<br />

und tastet, streichelt und schlägt, begrüßt und schließt<br />

Verträge: Kein Körperteil ist so vielseitig wie die Hand.<br />

In der Sprache finden wir unzählige Beispiele für ihre<br />

herausragende Rolle: Wir nehmen eine Sache in die Hand,<br />

etwas lässt sich nicht von der Hand weisen und ein Ziel<br />

ist zum Greifen nahe. Jede Epoche verbindet ihre eigenen<br />

Vorstellungen mit der Hand. Jochen Hörisch führt uns<br />

die ganze Vielfalt der Hände vor, die uns in der Literatur<br />

und in der Geschichte der Ideen begegnen. 15 × 22 cm,<br />

304 S., zahlr. Abb., gebunden.<br />

28,00 € Nr. 1250361<br />

Linie und Skulptur im Dialog. Katalog, Opelvillen,<br />

Rüsselsheim 2<strong>01</strong>1. Cézanne, Degas, Matisse,<br />

Gauguin, Giacometti u. a. experimentierten in ihren<br />

Skulpturen und Zeichnungen intensiv mit der Linie<br />

als formgebendem Element. Der Band präsentiert<br />

über 50 Meisterwerke. (Text dt., engl.) 21 × 26,5 cm,<br />

96 S., 51 Farbtafeln, geb. Statt<br />

24,90 €* nur 9,95 € Nr. 532363<br />

Letters of Art. Künstlerbriefe von Michelangelo bis<br />

Frida Kahlo. Von Michael Bird. München 2<strong>01</strong>9. Ein Buch<br />

wie eine Schatztruhe: 100 ausgewählte Briefe, die von und<br />

an großartige Künstlerinnen und Künstler geschrieben<br />

wurden, wie Leonardo da Vinci, Edouard Manet, Andy<br />

Warhol oder Salvador Dalí. 19,5 × 24 cm, 192 S., 100 farb.<br />

Abb., geb. Statt 26,00 € vom Verlag<br />

reduziert 9,99 € Nr. 1157485<br />

Kunst ist käuflich. Freie Sicht auf den Kunstmarkt. Von<br />

Dirk Boll. Berlin 2<strong>01</strong>7. Was unterscheidet den englischen<br />

vom holländischen Auktionstypus? Was den Vintage vom<br />

Period, Modern oder Estate Print? Dirk Boll, Geschäftsführer<br />

von Christie’s in Zürich, erläutert diese und weitere<br />

Fachbegriffe und verschafft Einblicke in die strukturellen<br />

und juristischen Entwicklungen. 13 × 19 cm, 216 Seiten, pb.<br />

Statt 16,80 €* nur 5,00 € Nr. 831999<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe<br />

9,95 €


9,95 €<br />

Carlfriedrich Claus. Schrift. Zeichen. Geste.<br />

Chemnitz 2006. Zahlreiche Künstler des 20. Jhs.<br />

verwendeten Schrift und Geste als bildnerische<br />

Mittel – so auch Carlfriedrich Claus (1930–1998).<br />

Er entwickelte komplexe visuelle und akustische<br />

Kompositionen, die Schrift und Bild, Sprache und<br />

Denken, Geistesgeschichte und<br />

Menschheitsvisionen umfassen.<br />

24,5 × 31,5 cm, 240 S.,<br />

zahlr. Abb. auf eingeheftetem<br />

Transparentpapier, gebunden.<br />

Statt 39,80 €* nur<br />

9,95 € Nr. 1172921<br />

Carolee Schneemann. Kinetische Malerei. Hg. Sabine<br />

Breitwieser. München 2<strong>01</strong>5. Selbstbewusst arbeitet Carolee<br />

Schneemann mit ihrem Körper. Dieser Band gibt eine<br />

Gesamtschau über das Werk einer der führenden Vertreterinnen<br />

der feministischen Kunst seit den siebziger<br />

Jahren. 24 × 28 cm, 320 Seiten,<br />

450 farb. Abb., geb. Statt 49,95 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 1112082<br />

Liebe in Zeiten der Revolution.<br />

Katalog, Wien 2<strong>01</strong>5/16. Das Kunstforum<br />

Wien beleuchtet in diesem Band<br />

die Errungenschaften der russischen<br />

Avantgarde unter dem Aspekt des<br />

Künstlerpaares. 25 × 28 cm, 224<br />

Seiten, 150 farb. Abbildungen, geb.<br />

Statt 39,90 €* nur 14,95 € Nr. 724050<br />

Georgische Schrift und Typographie. Georgian Script &<br />

Typography. Geschichte und Gegenwart. Past and<br />

Present. Von Tamaz Varvaridze u. a. Hamburg 2<strong>01</strong>7. Der<br />

illustrierte Kunstband veranschaulicht die Entwicklung der<br />

georgischen Schrift und Typografie von den Anfängen bis<br />

in die Gegenwart. (Text dt., engl.) 21 × 28,5 cm, 467 S., geb.<br />

Statt 68,00 € vom Verlag reduziert<br />

29,00 € Nr. 1307347<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


6Kunstgeschichte<br />

9,95 €<br />

An-Sichten. Barocke Elfenbeinkunst im Dialog<br />

der Künste. Katalog, Staatl. Kunstsammlungen<br />

Dresden 2<strong>01</strong>7. Eine exklusive Auswahl aus der<br />

Sammlung barocker Elfenbeinkunst des Grünen Gewölbes<br />

wird in dieser handlichen Publikation ebenso<br />

vorgestellt wie erlesene Leihgaben aus den Dresdner<br />

Sammlungen, aber auch aus Museen in Deutschland<br />

und Frankreich. Grenzen zwischen Inspiration, Adaption,<br />

stilistischen wie ikonografischen Parallelen<br />

sind dabei fließend. 17 × 21 cm, 112 S., 53 farb. Abb.,<br />

pb. Statt 19,90 €* nur 9,95 €<br />

Nr. 1335790<br />

Berliner Terrakottakunst des 19. Jahrhunderts. Von<br />

Katharina Lippold. Berlin 2009. Die Berliner Terrakotten des<br />

19. Jahrhunderts bilden eine der schönsten und interessantesten<br />

Materialgruppen der Keramik, die – von Künstlern<br />

wie Schinkel und der Rauch-Schule entworfen – internationales<br />

Renommee besitzen. 17 × 24 cm, 280 Seiten, 141 Abb.,<br />

davon 20 farbig, gebunden. Statt<br />

39,00 €* nur 14,95 € Nr. 434906<br />

Ueber den nachtheiligen Einfluß der Versetzung der<br />

Monumente aus Italien auf Künste & Wissenschaften.<br />

Von Quatremère de Quincy. Stendal 1998. Dieses Buch<br />

macht den Text von de Quincy von 1796 zugänglich und<br />

schließt jenem die Studie von Édouard Pommier Die Revolution<br />

in Frankreich und das Schicksal der antiken Kunstwerke<br />

an. 17 × 24 cm, 100 Seiten, paperback.<br />

Statt 14,00 €* nur 4,95 € Nr. 1225561<br />

Malerei der Antike. Euphronius – Faijum – Pompeji. DVD.<br />

Berlin 2<strong>01</strong>2. Aus der Filmreihe Palettes: Der griechische Töpfer<br />

Euphronios führt die Kunst der Vasenmalerei auf ein bis<br />

dahin unerreichtes Niveau. In Teil 2 wird das ägyptische<br />

Grabporträt Die Europäerin von um 117–138 n. Chr. aus der Region<br />

Faijum bei Kairo beleuchtet. Der letzte Teil widmet sich<br />

Wandmalereien der Antike bei Pompeji. DVD, 1 Std. 30 Min.<br />

Statt 14,90 € nur 7,99 € Nr. 581445<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Bilder zur Mission. Die jesuitische Literatur<br />

und ihre Illustration. Von Susanne Lang. Katalog,<br />

Staatl. Museum Schwerin 2<strong>01</strong>1. Wie entsteht ein<br />

zutreffendes Bild des Anderen? Und wie entstehen<br />

die unzutreffenden Bilder? Mit diesen Fragen setzt<br />

sich die Kunsthistorikerin in ihrer Arbeit Bilder zur<br />

Mission auseinander. Gegenstand sind die illustrierten<br />

Missionsberichte der Jesuiten. Es wurde<br />

nach Gattungszusammenhängen gefragt,<br />

9,95 € die Bildtypen der Illustration bestimmten<br />

und die Vorlagen der europäischen Künstler<br />

beleuchteten 22 × 30 cm, 480 Seiten, 275 s/w-<br />

Abb., geb. Statt 79,00 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 533467<br />

Christusbilder. Von Mario Dal Bello. Regensburg 2<strong>01</strong>5.<br />

Wie sah er eigentlich aus, dieser Jesus, der Rabbi aus Nazareth<br />

in Galiläa, den seine Anhänger Christus nennen? Seit<br />

2 000 Jahren stellen sich Menschen diese Frage. Der Band<br />

präsentiert eine Auswahl von Kunstwerken aus 2 000 Jahren<br />

europäischer Kunst. 17 × 24 cm, 176 Seiten, zahlr. farbige<br />

Abbildungen, pb. Statt 24,95 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 704792<br />

Antijesuitische Bildpublizistik in der Frühen Neuzeit.<br />

Geschichte, Ikonographie und Ikonologie. Michael<br />

Niemetz. Katalog, Regensburg 2007. Als eine markante<br />

Signatur der Frühen Neuzeit ist der Antijesuitismus überliefert.<br />

Der Band konzentriert sich auf das Genre der Bildpublizistik<br />

und stellt das Phänomen für jene Epoche dar.<br />

22 × 29 cm, 456 S., 200 Abb., Ln.<br />

Statt 69,00 €* nur 14,95 € Nr. 395668<br />

Winckelmann und Heinse. Die Sturm-und-Drang-<br />

Anschauung von den bildenden Künsten. Von Max<br />

Baeumer. Stendal 1997. Die vorliegende Publikation beweist,<br />

dass Jakob Wilhelm Heinse (1746–1803) unmittelbar<br />

nach Johann Joachim Winckelmann eine neue Sturmund-Drang-Anschauung<br />

von Malerei und Bildhauerkunst<br />

entwickelt und ausführlich dargestellt hat. 17 × 24 cm,<br />

86 Seiten, pb. Statt 15,00 €* nur 4,95 € Nr. 1225596<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


8Kunstgeschichte<br />

Das Selbstportrait. Eine komplette Übersicht mit über<br />

100 Bildern. Von Natalie Rudd. Reihe Art Essentials.<br />

Zürich 2021. Die Kunst des Selbstporträts – verständlich<br />

erklärt! Trotz seiner langen Historie hat das Selbstporträt<br />

nichts von seiner fesselnden Wirkung eingebüßt. Dieses<br />

Buch beleuchtet die Kunst des Selbstporträts über sieben<br />

Jahrhunderte. Dazu kommentiert die Autorin Werke berühmter<br />

Meister wie Michelangelo, Rembrandt van Rijn<br />

und van Gogh bis hin zu Frida Kahlo, Cindy Sherman und<br />

Zanele Muholi. 14 × 21,5 cm,<br />

176 S., 100 Abbildungen, pb.<br />

14,90 € Nr. 1257293<br />

Die Alte Nationalgalerie – Geschichte, Bau und<br />

Umbau. Von Bernhard Maaz. Berlin 20<strong>01</strong>. Die<br />

Generalinstandsetzung der alten Nationalgalerie<br />

(1998–20<strong>01</strong>) war ein erster Schritt zur Sanierung der<br />

Museumsinsel. Der Band präsentiert Ideen, die alle<br />

Beteiligten bei dem Umbau leiteten. 21 × 24 cm, 240 S.,<br />

260 Abb., geb. Statt 19,00 €*<br />

nur 9,99 € Nr. 2740729<br />

9,99 €<br />

Die Alte Pinakothek in historischen Fotografien.<br />

Katalog, München 2<strong>01</strong>1. Der Band macht Bilder aus dem<br />

Fotoarchiv der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen<br />

mit Glasnegativen zugänglich – darunter Innen- und<br />

Außenaufnahmen der Alten Pinakothek, die das Gebäude<br />

zeigen, wie u. a. König Ludwig I. es sah. 21 × 27 cm,<br />

160 S., zahlr. s/w-Abb., geb. Statt 29,90 € vom Verlag<br />

reduziert 7,95 € Nr. 1297805<br />

The Museum Island. Hg. C. Steingräber. Berlin 2007.<br />

Die Museumsinsel Berlin ist ein Publikumsmagnet. Hier<br />

liegt die Wiege der heutigen Staatlichen Museen zu Berlin.<br />

1999 erklärte die UNESCO die Museumsinsel Berlin<br />

als »einzigartiges Ensemble von Museumsbauten« zum<br />

Welterbe. Mit Texten von Andres Lepik und Anette<br />

Hüsch. (Text engl.) 21,5 × 23 cm, 48 Seiten, 32 Abb., geb.<br />

Statt 9,80 €* nur 4,95 € Nr. 625191<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Vögel in der Kunst. Von Angus Hyland u. a.<br />

Köln 2020. Die Taube als Sinnbild des Friedens,<br />

die Eule als Ausdruck von Weisheit: Über alle<br />

Epochen und Ländergrenzen hinweg haben sich<br />

Künstler wie Dürer oder Magritte der Symbolik<br />

von Vögeln bedient. Der Band zeigt eine<br />

Auswahl der schönsten<br />

Vogel-Porträts der<br />

Kunstgeschichte vom<br />

frühen 16. Jahrhundert<br />

bis zur Gegenwart. 16 ×<br />

20,5 cm, 160 Seiten,<br />

110 farb. Abbildungen,<br />

pb. 20,00 € Nr. 1186329<br />

Naturerkundungen mit Skizzenheft und Staffelei.<br />

23 Forschungsreisende aus vier Jahrhunderten.<br />

Hg. Natural History Museum. Bern 2<strong>01</strong>9. Dieses Buch<br />

reist 23 Menschen nach, die um die Welt segelten und<br />

das Wesen der Natur erkundeten – mit Notizbuch,<br />

Skizzenheft und Staffelei. Aus dem Werkfundus<br />

von Forschern wie Alexander von Humboldt,<br />

9,95 €<br />

Sammlern wie Nikolaus J. Jacquin oder Künstlern<br />

wie John James Audubon sind die Essays reich<br />

illustriert. 17,5 × 23 cm, 232 S.,<br />

170 farb. Abb., geb. Statt 29,90 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 1139150<br />

ABC der Kunstmärkte. Von Dirk Boll. Ostfildern 2<strong>01</strong>3. Das ist<br />

speziell am Kunstmarkt: dass er sich um Besonderes kümmert.<br />

Der vorliegende Textband behandelt verschiedene, durchaus<br />

heterogene Beispiele. 13 × 19 cm,<br />

256 S., 328 Abbildungen, paperback.<br />

Statt 19,80 €* nur 5,00 € Nr. 621129<br />

Kunst-Orakel. Lebenshilfe und Inspiration von den<br />

Großen der Kunst. Von Katya Tylevich. Illustr. von Mikkel<br />

Sommer. Berlin 2<strong>01</strong>8. Müssen Sie eine Entscheidung treffen?<br />

Lassen Sie sich mit diesen kreativen Orakelkarten von den<br />

größten Künstlern der Welt leiten! Box: 12 × 16 cm, 50 Karten<br />

mit farb. Abb. und Booklet. 16,90 € Nr. 1080881<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


10Kunstgeschichte<br />

9,95 €<br />

European Masters. Städel Museum 19th–20th<br />

Century. Katalog, Lausanne 2<strong>01</strong>0 u. a. Die wichtigsten<br />

Werke des 19. Jhs. und der klassischen Moderne<br />

aus dem Bestand des Städel Museums sind hier zusammengefasst.<br />

Das Spektrum reicht von<br />

Courbets Landschaftsdarstellungen über<br />

impressionistische Gemälde von Degas,<br />

Renoir u. a. bis hin zu expressionistischen<br />

Gemälden der Brücke-Künstler. (Text engl.)<br />

22,5 × 27 cm, 260 S., 123 farbige Abb., geb.<br />

Statt 34,00 €* nur<br />

9,95 € Nr. 465224<br />

100 chefs-d’Œuvre du Städel Museum. Katalog,<br />

Frankfurt a. M. 2<strong>01</strong>0. Wichtige Werke des 19. Jhs. und<br />

der klassischen Moderne aus dem Bestand des Städel Museums:<br />

Das Spektrum reicht von Tischbeins Goethe in der<br />

Campagna bis hin zu Gemälden von Monet und Klee. (Text<br />

frz.) 22,5 × 27 cm, 260 S., 128 farb. Abb., pb. Statt 34,00 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 765007<br />

The Shape of Time. Hg. Sabine Haag u. a. Katalog<br />

KHM, Wien 2<strong>01</strong>8. Den Alten Meistern der Gemäldegalerie<br />

werden in diesem Band konfrontative<br />

Begegnungen zugemutet, die ihre Relevanz für die<br />

heutige Zeit deutlich machen. Erstmals treffen sie<br />

auf Werke nicht-europäischer Künstler in modernen<br />

Formaten wie Fotografie, Film und Installation.<br />

24 × 28 cm, 152 Seiten, 80 Abbildungen, gebunden.<br />

Statt 30,00 € vom Verlag reduziert<br />

9,95 € Nr. 1272551<br />

Neue Galerie Kassel. Meisterwerke. Sammlungskatalog,<br />

Kassel 2<strong>01</strong>1. Der Band zeigt 84 Hauptwerke<br />

des Hauses mit Erläuterungen. Die Auswahl bietet<br />

Gemälde und Skulpturen der Kasseler Akademielehrer,<br />

deutscher Malerschulen des 19. Jhs., Werke der<br />

9,95 €<br />

Klassischen Moderne u. a. 23 × 29 cm, 192 S., 80 farb.<br />

Abb., gebunden. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 525618<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Florenz und seine Maler. Von Giotto bis Leonardo<br />

da Vinci. Katalog, Alte Pinakothek München<br />

2<strong>01</strong>8. Anhand hochkarätiger Werke<br />

aus Malerei, Skulptur und Zeichenkunst<br />

eröffnet das Buch Einblicke in die Arbeitsweise<br />

der Florentiner Künstler. 23,5 ×<br />

28,5 cm, 320 Seiten, 170 farbige Abb., geb.<br />

Statt 45,00 €* nur<br />

19,95 € Nr. 1077279<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

Della Grafica Veneziana.<br />

Das Zeitalter Anton Maria<br />

Zanettis (1680–1767).<br />

Von Michael Matile. Katalog,<br />

Graph. Sammlung ETH Zürich<br />

2<strong>01</strong>6. Dieser Katalog hat<br />

es sich zur Aufgabe gemacht,<br />

9,95 €<br />

die Bemühungen Anton Maria<br />

Zanettis des Älteren – Kunstsammler,<br />

Verleger, Zeichner, Radierer und<br />

Formschneider – um die Druckgrafik im Kontext<br />

seiner Künstlerfreunde darzustellen. 24 × 30 cm,<br />

224 Seiten, 152 Abb., Halbleinen. Statt 39,95 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 754609<br />

Giorgio Vasari. Leben der ausgezeichnetsten Maler,<br />

Bildhauer und Baumeister, von Cimabue bis zum Jahre<br />

1567. Übersetzt von Ludwig Schorn und Ernst Förster<br />

1832–1849. DVD-ROM. Berlin 2008. Vasaris Werk in<br />

digitaler Form. »Installation und Handhabung sind<br />

ein Kinderspiel.« (Deutsche Welle) Für Windows (98<br />

bis Vista), Mac ab OS X 10.3.9..<br />

Statt 39,95 € nur 7,95 € Nr. 411280<br />

In den Uffizien (OmU). DVD. 2022. Die Uffizien in Florenz –<br />

ursprünglich ein Bürogebäude der Medici, die hier schon<br />

1581 ihre Kunstsammlung ausstellten – wurden zum Vorbild<br />

aller Museen. In den Uffizien zeigt die Anziehungskraft des Museums<br />

und die Arbeit hinter den Kulissen als kollektive Anstrengung.<br />

1 Std. 36 Min., ital., Ut. dt., Dolby Digital 5.1, 16 : 9.<br />

Statt 21,99 € nur 16,99 € Nr. 1371495<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


12Kunstgeschichte<br />

Indien als Bilderbuch. Die Konstruktion der pittoresken<br />

Fremde. Katalog, Lindenau-Museum Altenberg<br />

2<strong>01</strong>1. Ein erstaunliches Buch: 100 indische Gouachen<br />

aus Lindenaus Kunstbibliothek vermitteln den<br />

Wissenstand in den 1940er- und 50er Jahren. Die<br />

südindischen, aus Tanjore stammenden Gouachemalereien<br />

sind um 1800 entstanden und den<br />

Company School Paintings zuzuordnen – Bildern,<br />

die von Indern für den europäischen Markt gemalt<br />

wurden. 19 × 29,5 cm, 142 Seiten, 100 farbige<br />

Abb., pb. Statt 29,00 € vom Verlag reduziert<br />

20,00 € Nr. 643599<br />

20€<br />

Formalisierung der Landschaft. Hölzel, Mediz, Moll<br />

u. a. Katalog, Oberes Belvedere Wien 2<strong>01</strong>3. Eine neue<br />

Landschaftsauffassung wies um die vorletzte Jahrhundertwende<br />

einen Weg aus dem Impressionismus. Das<br />

Motiv des Baumes wandelt sich zu einer ornamental anmutenden<br />

Reduktion der Formen. Diese Bedeutung lässt<br />

sich vor allem im Werk von Adolf Hölzel sowie dessen<br />

Freunden und Schülern entdecken. 19,5 × 25 cm, 128 S.,<br />

70 farbige Abb., gebunden. Statt<br />

29,90 €* nur 14,95 € Nr. 618357<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

Feste zur Ehre und zum Vergnügen. Katalog, Stadtmuseum<br />

Bonn u. a. 1998. Die Künstlervereinigung Düsseldorfer<br />

Malkasten ist auch heute noch eine Institution. Wer wissen<br />

möchte, wer und wann den Malkasten gründete, und<br />

was es mit den Künstlerfesten auf sich hatte, sollte dieses<br />

Buch nicht verpassen. 16,5 × 23 cm,<br />

319 Seiten, 96 Abb., davon 10 farbig, pb.<br />

Statt 23,00 €* nur 7,95 € Nr. 642444<br />

Neues aus Arkadien. Der Streit um die Moderne bei<br />

Adalbert Stifter und Jorge Isaacs. Von Kerstin Cornils. Köln<br />

2006. Diese Studie holt die verschüttete Modernität in Stifters<br />

und Isaacs’ Werk ans Licht und zeigt Möglichkeiten auf, widerspenstige<br />

Texte ernst zu nehmen. 17 × 24 cm, 444 S., geb.<br />

Statt 55,00 €* nur 14,95 € Nr. 1142623<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


45€<br />

Der Pommersche Kunstschrank des Augsburger<br />

Unternehmers P. Hainhofer für Herzog<br />

Philipp II. von Pommern. Von Barbara<br />

Mundt. München 2009. Der Pommersche Kunstschrank,<br />

ein Ensemble aus kostbarer Hülle und<br />

staunenswertem Inhalt, war für eine barocke<br />

Kunstkammer bestimmt; Urheber war der Unternehmer<br />

Philipp Hainhofer. 1945 verbrannte<br />

das Gehäuse. So konzentriert sich diese Untersuchung<br />

auf den Inhalt, zu dessen Verständnis<br />

Hainhofer mit Beschreibungen beigetragen hat.<br />

23 × 28,5 cm, 432 S., 200 farb. und 200 s/w-Abb.,<br />

geb. Statt 98,00 € vom Verlag reduziert 45,00 €<br />

Nr. 1476440<br />

Sammlerglück. 100 Meisterwerke der Sammlung<br />

Marks-Thomée. Stuttgart 2<strong>01</strong>5. Die Sammlung<br />

Marks-Thomée ist die letzte in Privatbesitz erhaltene<br />

großbürgerliche Kunstsammlung aus der Ära des<br />

Berliner Museumsdirektors Wilhelm von Bode –<br />

darunter Werke der Malerei und Bildhauerei, Objekte<br />

des Kunstgewerbes sowie Asiatica. 26 × 31 cm,<br />

240 Seiten, 140 farbige<br />

Abb., geb. Statt 39,95 €*<br />

nur 7,95 € Nr. 699756<br />

Kunst und Caritas. Leben und Werk der Kunstsammlerin,<br />

Mäzenin und Malerin Emilie Linder.<br />

Von Teresa Bischoff. Petersberg 2<strong>01</strong>4. Leben und Werk<br />

Emilie Linders (1797–1867): vom Schaffen als Malerin<br />

über die Sammeltätigkeit bis hin zum Mäzenatentum.<br />

22 × 28 cm, 320 S., 24 farbige u.<br />

5 s/w-Abb., geb. Statt 49,95 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 1162543<br />

Erasmus von Rotterdam. Sein Fortleben im Bild. Von M.<br />

Petersen. Petersberg 2<strong>01</strong>4. Auf Holbein gehen die meisten<br />

Erasmus-Darstellungen zurück. Die Aufsätze und Abbildungen<br />

des Bandes belegen die fragwürdige Entwicklung<br />

von Porträtkopien. 19,5 × 24,6 cm, 128 Seiten, 90 Abb., pb.<br />

Statt 19,95 €* nur 7,95 € Nr. 673099<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


14 Kunst nach 1945<br />

Pop Art Icons: Warhol, Oldenburg, Lichtenstein.<br />

3 DVDs. 2<strong>01</strong>0. Blondinen, Micky Mouse und Superhelden<br />

– mit extrem vergrößerten Comic-Motiven erregte<br />

Roy Lichtenstein in den 60er Jahren die Gemüter der<br />

Kunstwelt. Andy Warhol hatte die Kunst als verkäufliche<br />

Massenware legitimiert. Claes Oldenburg verwandelte<br />

Konsumgüter zu sinnlich-ironischen Kunstwerken.<br />

Die Box vereint drei geniale Künstler unter<br />

dem Stilbegriff Pop Art. 3 DVDs, Spielzeit 3 Stunden<br />

1 Min., Sprache dt., engl., Dolby Digital 2.0,<br />

9,99 €<br />

4 : 3, Extras. Statt 29,99 €<br />

nur 9,99 € Nr. 1303023<br />

New York Painting. Katalog, Kunstmuseum Bonn 2<strong>01</strong>5.<br />

Heute scheint die Malerei in New York so lebendig wie<br />

zu Zeiten des Abstrakten Expressionismus und der Pop<br />

Art – nur, dass sich jetzt eine Pluralität der Stile zeigt. Der<br />

Band dokumentiert das reiche Panorama der Gattung<br />

Malerei. (Texte dt., engl.) 24 × 32,5 cm, 192 Seiten, 100 farb.<br />

Abb., pb. Statt 39,90 € vom Verlag<br />

reduziert 19,90 € Nr. 720577<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

Erró. Private Utopia. Katalog, Museum Ludwig Koblenz<br />

2<strong>01</strong>6. In seinen Gemälden vertritt Erró einen Stil, der<br />

zwischen Surrealismus und Pop Art oszilliert. Aus einer<br />

Fülle von Themen entwickelt er skurrile Geschichten.<br />

Die Publikation versammelt Gemälde und Drucke, die<br />

den wilden Kosmos seiner Phantasie abbilden. (Text<br />

dt., engl.) 15 × 21 cm, 92 S., durchg. farb. Abb., pb. Statt<br />

19,00 €* nur 7,95 € Nr. 128<strong>01</strong>80<br />

Lasst Blumen sprechen! Blumen und künstliche Natur<br />

seit 1960. Katalog, Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau<br />

2<strong>01</strong>6. Blumen und Blüten haben von jeher die<br />

bildende Kunst als Motiv bereichert. Aber was verstehen<br />

wir heute unter Natur? Die Publikation umfasst die aktuelle<br />

Malerei, Grafik, Skulptur, Installation und Fotografie.<br />

(Text dt.,engl.) 23 × 28 cm, 192 Seiten, 110 farb. Abb., geb.<br />

Statt 34,00 €* nur 9,95 € Nr. 773611<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


9,95 €<br />

Haring. Von Alexandra Kolossa. Köln 2020. Keith Haring<br />

war eine Schlüsselfigur der New Yorker Kunstwelt<br />

der 1980er Jahre. Von den frühen Kreidezeichnungen<br />

in der U-Bahn über sein Radiant Baby bis zu Auftragsarbeiten<br />

für Swatch und Stahlskulpturen lädt der Band<br />

ein zur Begegnung mit diesem Künstler. 21 × 26 cm,<br />

96 S., 100 Abbildungen, geb.<br />

15,00 € Nr. 1322800<br />

Plakat Kunst Kassel. Katalog, Museumslandschaft<br />

Hessen Kassel, Graph. Sammlung Neue<br />

Galerie 2<strong>01</strong>6/17. An der Kasseler Hochschule<br />

waren nach 1945 im Bereich Grafikdesign herausragende<br />

Professoren und Studierende tätig. Die<br />

Plakate von Karl Oskar Blase, Hans Hillmann<br />

oder Ott & Stein sind Klassiker. Obwohl viele<br />

ihrer Plakate in Katalogen wie Ausstellungen präsent<br />

sind, wurde ihr kulturhistorischer Kontext<br />

bislang kaum beachtet – dieses Defizit versucht<br />

der Katalog zu beheben. 24 × 31 cm, 272 Seiten,<br />

197 farbige und 21 s/w-Abbildungen, pb.<br />

Statt 34,95 €* nur<br />

9,95 € Nr. 814032<br />

Raymond Pettibon. Here’s Your Irony Back. Political<br />

Works 1975–2<strong>01</strong>3. Hg. David Zwirner u. a. Ostfildern<br />

2<strong>01</strong>3. Mit seinen freien poetischen Kompositionen<br />

hält Raymond Pettibon (Jg. 1957) der gegenwärtigen<br />

Gesellschaft scharfsinnig und bestimmt den Spiegel<br />

vor. (Text engl.) 27 × 32 cm, 212 Seiten, 125 Abbildungen,<br />

gebunden. Statt 45,00 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 631493<br />

T. J. Wilcox. In the Air. Berlin 2<strong>01</strong>5. New York von oben<br />

und rundherum – eine künstlerische Liebeserklärung.<br />

Aus 60 000 Einzelbildern, aus vier Kameras gleichzeitig<br />

aufgenommen, komponierte T. J. Wilcox (Jg. 1965)<br />

einen halbstündigen »Rundfilm«. Sein 360°-Panorama<br />

überlagerte er mit Features zu Menschen der<br />

Stadt. (Text engl.) 23 × 29,5 cm, 80 S., 81 Abb., pb.<br />

Statt 29,80 €* nur 10,00 € Nr. 829200<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


16 Kunst nach 1945<br />

9,95 €<br />

Howard Kanovitz. Sichtbarer Unterschied. VKatalog<br />

Museum Ludwig Koblenz 2<strong>01</strong>9. Dieser fantastische<br />

Band bietet den ersten Überblick über<br />

den amerikanischen Fotorealisten und Pop-Maler<br />

Howard Kanovitz (1929–2009), der als Ahnherr<br />

des Fotorealismus bezeichnet wird. Kanovitz’ Einzelausstellung<br />

im Jüdischen Museum von 1966 gilt<br />

als Startschuss für das Genre des Fotorealismus und<br />

bildet auch für die vorliegenden Ausführungen den<br />

Hintergrund. (Text engl.) 24 × 24 cm, 184 S., durchg.<br />

farb. Abb., pb. Statt 22,00 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 128<strong>01</strong>98<br />

Kunstszenarien in Unternehmen. Von Elisabeth Wagner.<br />

Berlin 1999. An drei Beispielen der künstlerischen Integration<br />

werden Vermittlungsqualitäten von Kunstwerken für<br />

den unternehmerischen Kontext dargestellt: den Gemälden<br />

Ben Willikens im Auditorium der Daimler-Benz-Zentrale,<br />

kunstgeschichtlichen Seminaren Max Imdahls bei Bayer<br />

u. a. 24 × 17 cm, 230 S., 15 Abb., pb.<br />

Statt 49,95 €* nur 4,95 € Nr. 454303<br />

Realismus. 45 Jahre Deutsche Bildhauerei. Skulpturenforum<br />

Isernhagen 2<strong>01</strong>4. Das Werk stellt die Entwicklung<br />

der gegenständlichen Bildhauerei in den letzten<br />

40 Jahren dar. Das Medium der »Polyester-Realisten«<br />

waren nicht Bronze, Stein oder Ton, sondern der Kunststoff<br />

Polyester und die Farbe. 21,5 × 28,5 cm, 208 Seiten,<br />

zahlr. farbige Abb., geb. Statt<br />

29,90 €* nur 9,95 € Nr. 664332<br />

From Louise Bourgeois to Jeff Wall. Portraits & Studio<br />

Stills von Elfie Semotan. Katalog, Salzburg 2<strong>01</strong>0 Es<br />

gibt Fotografien, die berühmt sind, ohne dass die Öffentlichkeit<br />

weiß, wer sie gemacht hat. Viele Bilder von Elfie<br />

Semotan (Jg. 1941) zählen dazu. Gezeigt werden 39 Porträts,<br />

u. a. M. Abramovic, G. Baselitz und A. Katz. (Text<br />

engl.) 23,5 × 29 cm, 104 S., 33 Farbtafeln, 51 s/w-Abb. pb.<br />

Statt 29,90 €* nur 4,99 € Nr. 489522<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


14,95 €<br />

Ein Schlag ins Gesicht! Futuristen in Russland.<br />

A Slap in the Face! Futurists in Russia. Von John Milner.<br />

London 2007. Der Band beleuchtet die Beziehung<br />

zwischen russischen und italienischen Futuristen und<br />

zeigt das kreative Zusammentreffen von West und Ost.<br />

(Text engl.) 22,5 × 26,5 cm, 112 Seiten, zahlr. farbige<br />

Abb., gebunden. Statt 65,00 €*<br />

nur 19,95 € Nr. 1204769<br />

The Avant-garde Won’t Give Up. Cobra<br />

and Its Legacy. Von Alison M. Gingeras.<br />

München 2<strong>01</strong>7. Dieses definitive Buch über<br />

die berühmte künstlerische Bewegung der<br />

Nachkriegsavantgarde bietet einen Einblick<br />

in die Geschichte und Leistungen von Cobra<br />

und untersucht deren Einfluss auf die<br />

zeitgenössische Kunst. In chronologischer<br />

Reihenfolge werden die Jahre vor der Entstehung<br />

untersucht und seine Expansion nachgezeichnet.<br />

(Text engl.) 23 × 26,5 cm, 224 S.,<br />

106 farb. und 58 s/w-Abb., geb. Statt 48,00 €*<br />

nur 14,95 €<br />

Nr. 1152688<br />

Curt Stenvert. Neodadapop. Katalog, Belvedere Wien<br />

2<strong>01</strong>1. Curt Stenvert (1920–1992) war einer der wichtigsten<br />

österreichischen Künstler der Zeit nach 1945. Der Katalog<br />

macht mit seinen Werken als Maler, Filmemacher, Fotograf<br />

und Objektkünstler vertraut. Diesen gegenübergestellt<br />

werden Werke von Spoerri, Arman u. a. 19 × 24,5 cm,<br />

192 Seiten, zahlr. Abb., geb. Statt<br />

29,00 €* nur 9,95 € Nr. 1064126<br />

Kurt Leonhard. Avantgarden in Süddeutschland nach<br />

1945. Von Renate Wiehager. Ostfildern 2<strong>01</strong>2. Am dichterischen<br />

und kunstkritischen Werk Kurt Leonhards<br />

(1910–2004) lassen sich beispielhaft die Entwicklungen,<br />

Diskurse und Fragestellungen der klassischen Moderne<br />

und europäischen Nachkriegsavantgarden nachvollziehen.<br />

13,5 × 18,5 cm, 248 Seiten, 120 Abbildungen, gebunden.<br />

Statt 19,80 €* nur 9,95 € Nr. 599778<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


18 Kunst nach 1945<br />

5 €<br />

Richard Scheibe. Bildwerke und Arbeiten auf<br />

Papier. Katalog, Chemnitz 2003. Der Bildhauer<br />

Richard Scheibe (1879–1964) bekannte sich in seinem<br />

Werk zu einem geläuterten Realismus, einer<br />

maßvollen Distanz zum Alltag. Das jedoch, was als<br />

Neuvariante des Klassizismus missverstanden wird,<br />

ist die überlegt aufgemauerte Fassade eines Ichs, das<br />

seine Verletzlichkeit und seine Melancholie in eine<br />

»Haltung der Verhaltenheit« umzumünzen wusste.<br />

24 × 30 cm, 104 Seiten, durchg. farbige u. s/w-Abbildungen,<br />

geb. Statt 28,00 €*<br />

nur 5,00 € Nr. 256781<br />

Obsession No. 1. Hanne Darboven Stundenbuch und<br />

Album Anonymus von 1870. Hamburg 1993. Hier liegt<br />

eine Kostbarkeit eines ambitionierten Kunstmagazins vor:<br />

Eine frühe Form konzeptueller Fotografie des 19. Jhs.<br />

trifft auf eine stilbildende Künstlerin der Nachkriegskunst.<br />

29 × 39 cm, 36 S., durchg. farb. u. s/w-Abb., Auflage<br />

1 000 Expl., kartoniert. Statt<br />

30,00 €* nur 9,95 € Nr. 1122789<br />

Ars Phantastica und andere Kunstrichtungen. Hg.<br />

Landesmuseum Mainz 2<strong>01</strong>7. Die Kunst der Ars Phantastica<br />

entführt in traumhafte Weltschöpfungen und andere<br />

Realitäten. Der Band enthält Gemälde, Grafik und plastische<br />

Arbeiten der 1960er bis 1980er Jahre von u. a. Werner<br />

Korb und Ludwig Grub aus der Sammlung Lotte Reimers.<br />

21 × 29,5 cm, 104 S., 87 farb. und 14 s/w-Abb., geb. Statt<br />

19,95 €* nur 9,95 € Nr. 1362631<br />

Steve McQueen Works. Katalog und Werkverzeichnis.<br />

Chicago, Basel 2<strong>01</strong>2/13. Das Werkverzeichnis bietet einen<br />

umfassenden Einblick in das komplexe und außergewöhnliche<br />

Œuvre McQueens. Es umfasst Installations-, Fotound<br />

Filmarbeiten aus allen Schaffensperioden. Detaillierte<br />

Analysen von namhaften Autoren vervollständigen das<br />

Bild. 21 × 30 cm, 180 S., 200 teils farbige Abb., gebunden.<br />

Statt 44,00 €* nur 9,95 € Nr. 578657<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


9,95 €<br />

Bruno Weber. Das künstlerische Lebenswerk.<br />

München 2<strong>01</strong>1. Bruno Weber hat in 50 Jahren<br />

zwei Lebenswerke geschaffen: sein malerisches<br />

Œuvre und ein Reich aus Skulpturen. Der<br />

Prachtband präsentiert sein Werk in Bildern.<br />

24 × 28,5 cm, 240 Seiten, 280 farbige Abb., geb.<br />

Statt 39,90 €* nur<br />

9,95 € Nr. 528714<br />

Robert Smithson. Die Erfindung der Landschaft.<br />

Katalog, Museum für Gegenwartskunst Siegen 2<strong>01</strong>2.<br />

Eine Ikone der amerikanischen Land-Art wird in<br />

diesem Katalog gewürdigt. Robert Smithsons (1938–<br />

1973) ortsspezifische Landschaftsskulptur im Great<br />

Salt Lake in Utah, die Spiral Jetty, hat Kultstatus<br />

erreicht. (Text dt., engl.) 23 × 27 cm, 120 S., 100 farb.<br />

Abb., pb. Statt 48,00 €* nur 19,95 € Nr. 565784<br />

Blurring the Boundaries. Installation art 1969–<br />

1996. Katalog, Museum of Contemporary Art San<br />

Diego 1997. Die Installationskunst ist die jüngste<br />

Manifestation einer Kunsttradition, die bis zu<br />

prähistorischen Malereien an den Höhlenwänden<br />

von Lascaux zurückreicht. Voraussetzungen<br />

für diese Arbeiten sind die Einbeziehung<br />

eines realen Ortes und die Verbindung zu bestehenden<br />

Gegebenheiten. Blurring the Boundaries<br />

untersucht das Thema Installationskunst anhand<br />

der ständigen Sammlung des Museum of Contemporary<br />

Art, San Diego. (Text engl.) 23,5 × 31 cm,<br />

196 Seiten, mit Abb., pb. Statt 38,00 €* nur 9,95 €<br />

Nr. 1388789<br />

Christian Ludwig Attersee. Das Mosaik. München<br />

2<strong>01</strong>5. Der österreichische Maler Attersee hat sich der<br />

Mosaikkunst verschrieben, um seine Bildfindungen in<br />

Glas gelegt zu verewigen. Der Band zeigt die Vielseitigkeit<br />

seiner Mosaike sowie die Geschichte der Kunstform<br />

und ihre Herstellungstechniken. 23,5 × 28 cm,<br />

240 S., 266 farb. Abb., geb. Statt 29,90 € vom Verlag reduziert<br />

14,90 € Nr. 721069<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


20 Kunst nach 1945<br />

Moscow Conceptualism in Context. München<br />

2<strong>01</strong>1. Die Sammlung von Norton und Nancy Dodge<br />

am Zimmerli Art Museum in New Brunswick/<br />

New Jersey gilt als wichtigste Sammlung nonkonformistischer<br />

sowjetischer Kunst. Sie enthält mehr<br />

als 2500 Werke von über 900 Künstlern von 1965 bis<br />

1987. Der »westliche« Blick der Publikation ermöglicht<br />

einen Vergleich mit den zeitgleichen Konzeptualisten<br />

in der gesamten »freien Welt«. (Text engl.)<br />

21,5 × 28 cm, 464 S., 450 Abb., davon 355 farbig,<br />

14,95 €<br />

geb. Statt 68,00 €* nur<br />

14,95 € Nr. 518069<br />

Hradil. Ölbilder. Von Rudolf Hradil. Pölten 1995. Rudolf<br />

Hradil (1925–2007) war einer der bedeutendsten<br />

österreichischen Maler, Druckgrafiker, Zeichner und<br />

Aquarellisten. Seit 1964 war er Mitglied der Wiener Secession.<br />

Im Atelier Fernand Légers entwickelte Hradl seinen<br />

zeichnerischen »Kritzelstil«. 23,5 × 28 cm, 128 Seiten,<br />

95 Farbtafeln, geb. Statt 39,90 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 1231510<br />

Romanische Buchillustration im 20. Jahrhundert. Italien<br />

– Spanien – Portugal – Brasilien. Hg. Ulrich von<br />

Kritter. Köln 1999. Der Band enthält zu jedem<br />

Land einen Überblick über die Entwicklung der<br />

Buchillustration, ein Nachwort, Kurzbiografien<br />

u. a. 21 × 29,5 cm, 256 S., 50 farb. u. 90 s/w-Abb.,<br />

geb. Statt 49,90 €* nur<br />

50,00 € Nr. 143863<br />

Ten Americans. After Paul Klee. Katalog, Zentrum Paul<br />

Klee Bern u. a. O. 2<strong>01</strong>7/18. Die Publikation konzentriert sich<br />

auf zehn Künstler – W. Baziotes, G. Davis, R. Motherwell,<br />

K. Noland, J. Pollock u. a. – die die Bedeutung von Klee<br />

für ihre eigene künstlerische Entwicklung anerkannten<br />

oder indirekt von Klees künstlerischen Errungenschaften<br />

erfuhren. 24,5 × 32 cm, 256 Seiten, 209 farbige Abb., geb.<br />

Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 1000080<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


9,95 €<br />

Die Eroberung der Wand. Nazarener-Fresken<br />

im Blick der Gegenwart. Katalog, Arp Museum<br />

Rolandeck 2<strong>01</strong>2. Die spektakulären Fresken von<br />

Johann von Schraudolph im Dom zu Speyer sind<br />

das letzte eindringliche Zeugnis einer vergangenen<br />

Epoche. Nach 50 Jahren im Verborgenen sind<br />

die überwältigenden Eindrücke der Zwölf Apostel<br />

heute wieder in ihrer ganzen Farbigkeit erfahrbar.<br />

Zwölf zeitgenössische Künstlerinnen greifen die<br />

Vorbilder auf – in Videoarbeiten, Fresken aus Seife<br />

und Silikon, Architekturgemälden u. a. eindrucksvollen<br />

Werken. 22,5 × 29,5 cm, 112 Seiten, 152 farbige<br />

Abb., pb. Statt 29,80 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 555908<br />

Comeback. Kunsthistorische Renaissancen. Katalog,<br />

Kunsthalle Tübingen 2<strong>01</strong>9. Künstlerinnen und Künstler<br />

aktualisieren die »mnemischen Energien« (Aby Warburg)<br />

historischer Werke für ein neues Verständnis der Jetztzeit.<br />

Der Katalog zeigt Arbeiten von u. a. Philip Akkerman,<br />

Glenn Brown oder Cindy Sherman. 22 × 28,5 cm, 152 S.,<br />

farb. Abb., geb. Statt 38,00 €*<br />

nur 19,90 € Nr. 1156403<br />

Kommen und Gehen – von Courbet bis Kirkeby.<br />

Künstleraufenthalte in der Region Frankfurt/Rhein-<br />

Main. Katalog, Museum Giersch, Frankfurt a. M. 2<strong>01</strong>6.<br />

An ausgewählten Persönlichkeiten thematisiert der<br />

Katalog die Wechselbeziehungen der Künstler mit ihrer<br />

Wahlheimat. 23 × 28 cm, 264 S., 193 farb. und 37 s/w-<br />

Abb., geb. Statt 29,95 €* nur<br />

5,00 € Nr. 1324004<br />

Wolfgang Häberle. Bilder, Zeichnungen, Druckgraphik.<br />

Katalog, Galerie Bayer, Bietigheim-Bissingen 20<strong>01</strong>.<br />

Wolfgang Häberle ist ein Landschafts- und Figurenmaler,<br />

dessen künstlerische Entwicklung stetig verlief. In seinem<br />

fünfzigsten Lebensjahr hat seine Kunst eine hohe Meisterschaft<br />

erreicht. Die Monografie dokumentiert Häberles<br />

Entwicklung. 21 × 28 cm, 128 Seiten, 109 farbige Abb., Ln.<br />

Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 543675<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


22 Kunst nach 1945<br />

9,95 €<br />

Jannis Kounellis. Katalog, Monnaie de Paris 2<strong>01</strong>6.<br />

Jannis Kounellis stellte 2<strong>01</strong>6 in der Monnaie de Paris<br />

aus, der alten Börse von Paris. Dort ist ein begehbares<br />

Gesamtkunstwerk »in situ« entstanden. Das Buch ergänzt<br />

die Ausstellung und verschafft dem Leser ein<br />

Wiedersehen mit Installationen wie die zwölf Pferde<br />

(12 live horses) von 1969. Ein feiner, bildhafter Überblick,<br />

mit Aphorismen von Kounellis selbst sowie<br />

einer exklusiven Lithografie: der Stiefelabdruck des<br />

Künstlers. (Text engl., franz.) 21,5 × 28,5 cm, 64 S.,<br />

47 Abb., geb. Statt 30,00 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 1060503<br />

Liam Gillick. Köln 2<strong>01</strong>0. Die Publikation zur Bonner<br />

Werkschau des Biennale-Teilnehmers hält einige Überraschungen<br />

bereit. Es gibt einen umfänglichen, von<br />

Liam Gillick selbst erstellten Überblick seines Werkes<br />

– so können zentrale Motive der Arbeiten sichtbar<br />

werden. (Text dt., engl.) 25 × 30,5 cm, 256 S., durchg.<br />

farbige Abb., gebunden. Statt<br />

68,00 €* nur 19,95 € Nr. 1071068<br />

Christo und Jeanne-Claude. Barils / Barrels. Dortmund<br />

2<strong>01</strong>6. Das Buch gewährt erstmals einen Einblick in Christo<br />

und Jeanne-Claudes Ölfässer-Projekte. Einen Schwerpunkt<br />

bildet dabei die Dokumentation einer Skulptur, die Christo<br />

2<strong>01</strong>6 für den Giacometti-Hof der Fondation Maeght schuf.<br />

(Text engl., franz.) 20,5 × 28 cm, 192 Seiten, zahlr. Abbildungen,<br />

gebunden. Statt 39,90 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 1286900<br />

Antony Gormley. Expansion Field. Katalog, Zentrum<br />

Paul Klee Bern 2<strong>01</strong>4. Konsequent thematisiert der Brite<br />

Antony Gormley (Jg. 1950) mit seinen konzeptuellen<br />

Skulpturen und Installationen die Beziehung des<br />

menschlichen Körpers zum Raum. Diese Publikation<br />

stellt Gormleys jüngste Arbeit Expansion Field aus<br />

60 Stahlskulpturen vor. (Text dt., engl.) 21 × 28,5 cm,<br />

216 S., 103 Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 7<strong>01</strong>394<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


25€<br />

Ai Weiwei. Texte von Uli Sigg, Roger M. Buergel.<br />

Köln 2020. Konzeptkünstler, Maler, Bildhauer,<br />

Architekt, Dissident – Ai Weiwei ist für seine<br />

politischen Standpunkte und seine Präsenz in den<br />

sozialen Medien fast ebenso bekannt wie für seine<br />

Kunst. Diese bildgewaltige Monografie beleuchtet<br />

alle Phasen von Ai Weiweis Werdegang bis zu<br />

seiner Entlassung aus der chinesischen Staatshaft.<br />

Neben seiner an Highlights reichen künstlerischen<br />

Karriere wird auch sein politisches<br />

Engagement beleuchtet. (Text dt., engl., franz.)<br />

15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe<br />

60,00 € als Sonderausgabe**<br />

25,00 € Nr. 1209884<br />

Ai Weiwei. Macht euch keine Illusionen über mich. Der<br />

verbotene Blog. Berlin 2<strong>01</strong>4. Ai Weiweis verbotener Blog<br />

auf Deutsch, in der preisreduzierten Sonderausgabe: Fast<br />

vier Jahre lang dokumentierte er im Internet, was er in seiner<br />

Heimat erlebte. »Ein faszinierendes Dokument der politischen<br />

Radikalisierung« (taz). 13,5 × 21,5 cm, 478 S., zahlr. Abb., pb.<br />

Originalausgabe 19,99 € als Sonderausgabe**<br />

5,00 € Nr. 661716<br />

Hartmut Gampp – Werner Pokorny. Katalog, Château<br />

Rohan, Saverne 1995/Marstall Schloss Rastatt 1997.<br />

Gampp und Pokorny besitzen jeweils ein Renommee,<br />

das über die badische Region hinausreicht. Gemeinsam<br />

ist den Künstlern das reduzierte Formvokabular, der meditative<br />

Charakter ihrer Arbeiten. 21 × 27 cm, 104 S., zahlr.<br />

farbige Abb., pb. Statt 24,95 €*<br />

nur 12,80 € Nr. 511226<br />

Petrit Halilaj. Köln 2<strong>01</strong>5. Petrit Halilaj (Jg. 1986) begibt<br />

sich in seinem Werk auf eine biografische und geschichtliche<br />

Spurensuche. In vielen Installationen arbeitet er seine<br />

durch den Kosovokrieg (1998/99) geprägte Biografie auf<br />

und macht diese zu einem universellen Beispiel für die Suche<br />

nach Identität und für die Beschäftigung mit dem Begriff<br />

Heimat. 20,5 × 27,5 cm, 162 S., durchg. farb. Abb., pb.<br />

Statt 29,80 €* nur 7,95 € Nr. 1070975<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


24 Kunst nach 1945<br />

14,95 €<br />

Willi Baumeister. Werkverzeichnis der Skizzenbücher.<br />

Von Gerd Presler u. a. Berlin 2009. Das Werk<br />

Willi Baumeisters (1889–1955), Wegbereiter der abstrakten<br />

Malerei, gehört zu den am besten erforschten<br />

der neueren Kunstgeschichte. Allein der Werkbereich<br />

der Skizzenbücher blieb bisher unbearbeitet.<br />

Insgesamt hinterließ Baumeister 47 Skizzenbücher;<br />

manches seiner Werke erfuhr hier die erste Formulierung.<br />

Der Katalog präsentiert sämtliche 490 Skizzen<br />

der Skizzenbücher Baumeisters. 19, 5 × 25 cm, 300 S.,<br />

530 Abb., geb. Statt 29,90 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 435082<br />

Imi Knoebel. Katalog, Sammlung Goetz München 2022.<br />

Imi Knoebel ist einer der großen Künstler der Gegenwart.<br />

Er studierte an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Joseph<br />

Beuys. Sein in der Publikation abgebildetes Œuvre reicht<br />

von Schwarzweißfotografien über Hartfaserbilder, Objekte<br />

aus Betonguss bis hin zu Malereien in Acryl. (Text dt., engl.)<br />

17 × 24 cm, 144 S., 110 farb. Abb., pb.<br />

33,00 € Nr. 1424904<br />

Reiner Schwarz »Der Blick durch den Spiegel«. Werkverzeichnis<br />

der Lithographien 1961 bis 1983. Von Brigitte<br />

Völker. 1984. Reiner Schwarz »führt uns überzeugend<br />

vor Augen, dass Philosophie und Ästhetik in der bildenden<br />

Kunst eins sein können« (Rainer Haarmann). 22,5 × 33 cm,<br />

114 Seiten, 144 Abbildungen, limitiert (Auflage 1 111 im<br />

Impressum num. Expl.), gebunden.<br />

Statt 49,95 €* nur 9,95 € Nr. 239429<br />

Reinhold Ewald (1890–1974). Katalog, Mus. Giersch<br />

Frankfurt a. M. 2<strong>01</strong>5. Der Katalog stellt das Leben und<br />

Werk Ewalds anhand von Themenfeldern vor. Gemälde,<br />

Grafiken, Plastiken und kunstgewerbliche Arbeiten veranschaulichen<br />

dabei das komplexe Schaffen im Spannungsfeld<br />

zwischen Spätimpressionismus, Expressionismus<br />

und Neuer Sachlichkeit. 21 × 28 cm, 432 S., 490 Abb., geb.<br />

Statt 59,00 €* nur 14,95 € Nr. 726850<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


14,95 €<br />

Klaus Philipp. Der Künstler – seine Pferde –<br />

sein Leben. Von Yvonne von Stempel. Hamburg<br />

2021. Philipp gilt als der beste zeitgenössische<br />

Pferdemaler. Diese Darstellung des Lebenswerks<br />

zeigt einen Querschnitt seines Schaffens.<br />

30 × 30 cm, 304 S., 300 Abb., geb. Originalausgabe<br />

198,00 € als Sonderausgabe**<br />

68,00 € Nr. 1327100<br />

Fritz König – Ross und Rossmensch. Von<br />

Dietrich Clarenbach, Reinhold Baumstark.<br />

München 2<strong>01</strong>0. Die Nähe zu Pferden spielt im<br />

Leben und Werk von Fritz Koenig eine zentrale<br />

Rolle. In den letzten Jahren entstanden farbige<br />

Kreidezeichnungen auf schwarzem Papier mit<br />

Figurationen aus dem Bereich menschlicher und<br />

animalischer Existenz im Rahmen seiner von ihm<br />

Mischwesen genannten Formulierungen. Der<br />

Tafelteil bietet eine Auswahl aus dem Konvolut<br />

von etwa 600 Zeichnungen. 24,5 × 28 cm, 132 S.,<br />

90 farb. Abbildungen, gebunden. Statt 42,00 €*<br />

nur 14,95 €<br />

Nr. 1160893<br />

Spontaneität und Reflexion. Konzepte vom Künstler in<br />

der Bundesrepublik Deutschland von 1945 bis 1960.<br />

Von Sabine Fastert. Berlin 2<strong>01</strong>0. Die Stunde »Null« in der<br />

Kunst wird hier umfassend in den Blick genommen. Die<br />

Untersuchung kann als ein exemplarisches Stück Nachkriegsgeschichte<br />

der BRD verstanden werden. 17 × 24 cm,<br />

448 S., 32 farb. u. 34 s/w-Abb., pb.<br />

Statt 58,00 €* nur 9,95 € Nr. 766070<br />

Grenzgänge zwischen Ost und West. Dresden 2<strong>01</strong>2. Kalter<br />

Krieg und Eiserner Vorhang bestimmten über Jahrzehnte<br />

hinweg die Vorgaben, unten denen sich die Kunst<br />

in beiden Teilen Deutschlands entwickeln konnte.<br />

13 Autoren zeigen, welche Wege Künstler fanden,<br />

sich mit der Ästhetik der jeweils anderen Seite<br />

auseinanderzusetzen. 17 × 24 cm, 192 S., 106 teils<br />

farbige Abb., pb. Statt 24,80 €* nur 9,95 € Nr. 1004379<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


26 Kunst nach 1945<br />

9,95 €<br />

Klaus Rinke. gemacht gedacht. Texte & Interviews.<br />

Hg. Ursula Eisenbach. Düsseldorf 2004. Klaus Rinkes<br />

Skulpturen und Performances sind auf der ganzen Welt<br />

zu sehen. Das zentrale Element des Konzeptkünstlers stellt<br />

das Wasser und ein Experimentieren mit seinen Möglichkeiten<br />

dar: »Ich mache keine toten Dinge, sie sind immer<br />

gedacht als Interpretation von etwas Humanem«. Das Buch<br />

vereint Dokumente aus der Anfangszeit des Künstlers<br />

bis heute, angereichert durch ausgewählte Zeichnungen<br />

Rinkes sowie Interviews. 16,5 × 24,5 cm, 304 S., 32 Zeichn.,<br />

gebunden. Statt 29,80 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 1107135<br />

Franz Erhard Walther. Katalog, Hamburger Kunsthalle<br />

2<strong>01</strong>3. Franz Erhard Walther (Jg.1939) entwickelte<br />

Anfang der 1960er Jahre in seinem Werk einen<br />

neuen Skulpturbegriff. Neben skulpturalen Arbeiten<br />

präsentiert der Band Zeichnungen und Fotos.<br />

22,5 × 24 cm, 160 Seiten, 150 teils farbige Abbildungen,<br />

pb. Statt 29,80 €* nur<br />

9,95 € Nr. 621102<br />

Hanne Darboven. Unbändig. Ostfildern 2<strong>01</strong>5. Zahlenkolonnen<br />

auf Schreibmaschinenpapier – Hanne Darboven<br />

(1941–2009) katalogisierte die Zeit. Die montageartige<br />

Biografie begibt sich auf Spurensuche. Persönliche<br />

Perspektiven machen dabei ihre künstlerische Entwicklung<br />

anschaulich. 18 × 22,5 cm, 262 S., 69 Abb., davon<br />

29 farbig, pb. Statt 38,00 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 728519<br />

Fotografieren verboten! Die Gerichtszeichnung.<br />

Hg. Ulf Sölter. Katalog, Hamm 2020. Das Gustav-Lübcke-Museum<br />

präsentiert in diesem Katalog Zeichnungen<br />

zu verschiedenen Prozessen, die uns auch heute<br />

noch gegenwärtig sind, beispielsweise der Kachelmann-Prozess<br />

oder die Dutroux-Prozesse. 24 × 28 cm,<br />

96 Seiten, 141 meist farbige Abbildungen, gebunden.<br />

Statt 18,00 €* nur 5,00 € Nr. 1395068<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


5 €<br />

Im Kerngehäuse. Wortwandlungen Jürgen<br />

Brodwolf. Von Manfred Osten. Hamburg 2008.<br />

Der Band enthält – der Tradition des Haiku<br />

nahe – Gedichte von Manfred Osten. Diese lyrischen<br />

Zeitzeichen werden durch Wortwandlungen<br />

von Jürgen Brodwolf in ihrer Essenz sichtbar.<br />

20,5 × 29 cm, 48 S., 20 farbige Abb., gebunden.<br />

Statt 18,00 €* nur 7,95 € Nr. 426270<br />

Incontri. Zeitgenössische italienische<br />

Kunst. Katalog, Schauwerk Sindelfingen 2<strong>01</strong>3.<br />

Die Publikation gibt anhand ausgewählter Werke<br />

aus der Sammlung Schaufler einen Überblick<br />

über die italienische Gegenwartskunst.<br />

Im Mittelpunkt stehen historische, fiktive,<br />

visuelle und thematische Begegnungen italienischer<br />

Künstler mit Zeitgenossen. Die<br />

vorgestellten Künstler (Auswahl): Monica<br />

Bonvicini, Lucio Fontana, Helen Frankenthaler,<br />

Alberto Garutti, Julia Mangold, Nam June Paik,<br />

Mimmo Paladino, Michelangelo Pistoletto, Mario<br />

Schifano, Ettore Spalletti. 21 × 26 cm, 184 S.,<br />

59 Abb., pb. Statt 35,00 €* nur 5,00 € Nr. 1061771<br />

Eduardo Arroyo & Bruno Bruni – Hand in Hand.<br />

Bielefeld 2<strong>01</strong>4. Mano a Mano / Hand in Hand vereint<br />

das Œuvre der Künstlerkollegen und -freunde<br />

Eduardo Arroyo und Bruno Bruni in gemeinschaftlichen<br />

Collagearbeiten auf Papier. (Text<br />

engl.) 28,5 × 21 cm, 72 S., 41 farbige u. 2 s/w-Abb.,<br />

geb. Statt 29,95 €* nur<br />

9,95 € Nr. 1137352<br />

Lucian Freud. Closer. UBS Art Collection. Katalog,<br />

Martin-Gropius-Bau Berlin 2<strong>01</strong>7. Drastische<br />

Figuration, Nacktheit und Einblicke in die Exemplare<br />

Letzte<br />

Psyche der Dargestellten: Lucian Freud unterzog<br />

seine Modelle oft lang andauernden Sitzungen.<br />

Der Band präsentiert 54 Arbeiten aus der UBS<br />

Art Collection. (Text dt., engl.) 23 × 26,5 cm, 120 S.,<br />

54 Abb., Ln. Statt 35,00 €* nur 14,95 € Nr. 1002317<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


28 Kunst nach 1945<br />

Alfred Wais. Magie der Dinge. Katalog, Kunstmuseum<br />

Hohenkarpfen, Hausen ob Verena 2<strong>01</strong>5.<br />

Alfred Wais (1905–1988) hat in seinem Schaffen<br />

Synthesen differenter Stilrichtungen der Moderne<br />

erarbeitet und dabei furios farbige Bildwelten<br />

geschaffen. Aus dem technisch vielgestaltigen<br />

Œuvre werden hier Ölgemälde, Aquarelle<br />

9,95 €<br />

sowie Radierungen gezeigt, die den Maler als<br />

einen wichtigen Künstler des deutschen Südwestens<br />

ausweisen. 21,5 × 24 cm, 96 S., 75 farb.<br />

Abb., geb. Statt 19,99 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 729442<br />

Robin Darwin. Visionary Educator and Painter. Ein visionärer<br />

Lehrer und Maler. Von Henrietta Goodden. Sheffield<br />

2<strong>01</strong>5. Leben und Werk von Sir Robert Vere (Robin) Darwin<br />

(1910–1974) – Urenkel von Charles Darwin, britischer Künstler<br />

und Rektor des Royal College of Art (RCA) von 1948 bis<br />

1971 – wird hier vorgestellt. (Text engl.) 15 × 23 cm, 224 Seiten,<br />

farbige und s/w-Abb., gebunden.<br />

Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 819930<br />

Auf der Bühne. 15 Gespräche. Ein Porträt des Malers<br />

Matthias Weischer. Halle/S. 2<strong>01</strong>6. Publizist und Literaturkritiker<br />

Michael Hametner hat den Maler Matthias Weischer<br />

zum Porträt gebeten – ein Porträt in 15 Gesprächen über Äußerungen<br />

anderer Maler zu ihrer Kunst. Sie haben sich ausgetauscht<br />

über Talent, Glück, Wissenschaft u. a. 16,5 × 24 cm,<br />

208 Seiten, zahlr. farbige Abb., geb.<br />

Statt 24,95 €* nur 9,95 € Nr. 1140558<br />

Family Values. Amerikanische Kunst der achtziger<br />

und neunziger Jahre. Die Sammlung Scharpff in der<br />

Hamburger Kunsthalle. Katalog, Hamburger Kunsthalle<br />

1996. Die Auseinandersetzung mit künstlerischen<br />

Vätern und Zeitbezug kennzeichnen die Werke von Jeff<br />

Koons, Robert Gober, Barbara Kruger u. a. (Text dt., engl.)<br />

21,5 × 28,5 cm, 104 S., 60 farbige und 30 s/w-Abb., geb.<br />

Statt 29,00 €* nur 7,95 € Nr. 98167<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Newlyn Flowers. Blumenbilder<br />

von Dod<br />

14,95 €<br />

Procter. Von Averil<br />

King. London 2006. Die<br />

englische Künstlerin<br />

Dod Procter (1892–1972)<br />

schuf eine Serie ausdrucksstarker<br />

Blumenbilder.<br />

Hier werden sie<br />

jenen ihrer Kolleginnen Vanessa Bell und<br />

Dora Carrington gegenübergestellt. (Text<br />

engl.) 22 × 23,5 cm, 112 S., zahlr. Abb., pb.<br />

Statt 39,95 €* nur<br />

14,95 € Nr. 720852<br />

Anny Schröder. Griechische Visionen. Von Andreas<br />

Hillert. Stendal 2<strong>01</strong>0. Anny Schröder (1898–1972) erhielt<br />

die Anerkennung als Künstlerin lediglich über ihre Holzdruckserie<br />

mit 27 Blättern zu den Griechischen Visionen.<br />

Ihren Lebensunterhalt verdiente sie sich mit der Illustration<br />

von Büchern mit Holz- und Bleischnitten. 18,5 × 30 cm, 64 S.,<br />

126 s/w-Abb., pb. Statt 20,00 €*<br />

nur 7,95 € Nr. 1224204<br />

Karl Anton Fleck. Anthropologische Maschine.<br />

Katalog, Wien 2005. Der Katalog zum Werk des österreichischen<br />

Malers, Zeichners, Dichters und Jazzmusikers<br />

Karl Anton Fleck (1928–1983) bildet mit rund<br />

220 Werken den bisher umfangreichsten Überblick.<br />

28,5 × 24 cm, 245 Seiten, 185 farbige Abb., gebunden.<br />

Statt 29,80 € vom Verlag<br />

reduziert 9,95 € Nr. 456322<br />

Max Lingner. Das Spätwerk 1949–1959. Chronik,<br />

Aufsätze, Erinnerungen, Dokumente. Berlin 2<strong>01</strong>3. Das<br />

Buch handelt von der vertanen Chance einer Begegnung<br />

von Sozialismus und Moderne, von einem politischen<br />

Künstlerleben zwischen Volksfront und Staatssozialismus,<br />

von Anpassung und Verlust an künstlerischer<br />

Kraft. 24 × 30 cm, 222 S., zahlr. Abb., teils ausklappb. S.,<br />

pb. Statt 30,00 €* nur 9,95 € Nr. 1143905<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


30 Kunst nach 1945<br />

Daniel Coulet. Zwischen Himmel und Hölle. Katalog,<br />

Ludwig Museum Koblenz 2<strong>01</strong>0. Der Bildhauer und Maler<br />

Daniel Coulet (Jg. 1954) gilt als einer der aufstrebenden<br />

Künstler der französischen Kunstszene.<br />

Sein Repertoire bezieht Coulet<br />

9,95 €<br />

hauptsächlich aus der Natur und seiner<br />

Reflexionen religiöser Inhalte.<br />

(Text dt., franz.) 23 × 28 cm, 144 S.,<br />

zahlr. farb. Abb., pb. Statt 25,00 €* nur<br />

9,95 € Nr. 773336<br />

Jorge Castillo – Gemälde Aquarelle Zeichnungen. Frankfurt/Main<br />

1976. »Nur wenige Künstler sind so authentisch,<br />

frei und zeitgenössisch«. (Werner Haftmann zu Zweimal Marienza).<br />

Großformatiger Band mit 105 Grafiken, Gemälden und<br />

Aquarellen, ausführlich besprochen von Werner Haftmann.<br />

28 × 38 cm, 126 Seiten, 105 teils farbige Abbildungen, geb.<br />

Statt 148,00 €* nur 49,95 € Nr. 238937<br />

Helen & Newton Harrison. The Time of the Force<br />

Majeure. Nach 45 Jahren ist die Gegenwehr am<br />

Horizont. München 2<strong>01</strong>6. Kunst, die von der Erde inspiriert<br />

ist: Dieses Buch bietet ein Manifest der Pioniere der<br />

Öko-Kunst-Bewegung aus dem 21. Jahrhundert. (Text<br />

engl.) 29 × 29 cm, 496 S., zahlr. farbige Abb., gebunden.<br />

Statt 55,00 €* nur 14,95 € Nr. 1152653<br />

Giacometti – Nauman. Katalog, Schirn Kunsthalle Frankfurt<br />

2<strong>01</strong>6/17. Der Katalog widmet sich den überraschenden und<br />

bislang nicht beachteten Verbindungen im Werk von Alberto<br />

Giacometti (19<strong>01</strong>–1966) und Bruce Nauman (Jg. 1941). (Text dt.,<br />

eng.) 24 × 30 cm, 192 S., 200 farb. Abb., geb.<br />

Statt 39,80 €* nur 19,95 € Nr. 784214<br />

Cremers Haufen. Alltag, Prozesse, Handlungen: Kunst der<br />

60er Jahre und heute. Bielefeld 2004. Der Katalog zeigt Werke<br />

der Sammlung Cremer, u. a. von Joseph Beuys, Sophie Calle, Marcel<br />

Duchamp und Nam June Paik. 27 × 21 cm, 264 S., 355 Abb., pb.<br />

Statt 32,50 €* nur 14,95 € Nr. 320978<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Letzte<br />

Exemplare<br />

Roland Dörfler. Katalog, Braunschweig 2007. Der vielfach<br />

ausgezeichnete Künstler Roland Dörfler (1926–2<strong>01</strong>0) zählte<br />

zu den großen deutschen Malern und Zeichnern der vergangenen<br />

Jahrzehnte. Im Zentrum seines Schaffens stehen<br />

Figurenbilder, in denen sich das Generalthema seiner Kunst<br />

ausprägt: eine existenzielle Gefährdung des Menschen. Band<br />

1 zeigt das malerische Werk, Band 2 die zeichnerischen<br />

Arbeiten, Band 3 ist den Künstlerbüchern gewidmet.<br />

Das Werkheft (Band 4) enthält Biografie, Bibliografie,<br />

Werkverzeichnis u. a. 3 Bde. plus Werkheft,<br />

27 × 30 cm, zus. 339 S., farb. Abb., pb. im Schuber. Statt<br />

98,00 €* nur 49,95 € Nr. 369934<br />

Jesper Just. This Is a Landscape of Desire. Herning Mus.<br />

of Contemporary Art 2<strong>01</strong>3. Just ( Jg. 1974) erschafft<br />

mit seinen Videoarbeiten sensible Porträts<br />

menschlicher Emotionen. Der Katalog<br />

bietet Einblick in sein Œuvre. (Text engl., dän.)<br />

22 × 27 cm, 96 S., 92 Abb., geb. Statt 30,00 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 745154<br />

The Body. Zeitgenössische Kunst in Kanada. Hg. Michael<br />

Herzog. Thalwil 1994. Die hier vorgestellte, kritische<br />

Generation aktueller kanadischer Künstler stellt den Menschen<br />

und seine psychische sowie körperliche Befindlichkeit<br />

in den Brennpunkt ihres Interesses. 24 × 27 cm,<br />

19,95 €<br />

140 S., 60 farb. und Duoton-Abbildungen, Leinen. Statt<br />

50,11 €* nur 19,95 € Nr. 67296<br />

R. Luke DuBois. Now. Katalog, Sarasota, Florida 2<strong>01</strong>4.<br />

R. Luke DuBois (Jg. 1975) ist ein innovativer Komponist,<br />

Video- und Performancekünstler, der Strukturen von Kultur,<br />

Gesellschaft und Individuum untersucht. (Text engl.)<br />

23,5 × 23,5 cm, 144 S., zahlr. Abb., pb.<br />

Statt 35,00 €* nur 9,95 € Nr. 820377<br />

Stan Douglas. Mise en scène. Katalog, Haus der Kunst,<br />

München 2<strong>01</strong>4. Eine Publikation über das Werk des kanadischen<br />

Filmemachers und Installationskünstlers Stan Douglas<br />

(Jg. 1960). (Text engl.) 26 × 28 cm, 208 S., 130 farb. Abb., geb.<br />

Statt 49,95 €* nur 9,95 € Nr. 643262<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


32<br />

Klassische Moderne<br />

Adolf Frohner. Wien 2009. Frohner, Mitbegründer<br />

des Wiener Aktionismus, zählt zu den bedeutendsten<br />

Künstlern Österreichs nach 1945. Nach Aktionen, Installationen<br />

und Materialbildern fand er zurück zur<br />

Malerei. Der Band entwirft ein Bild der Persönlichkeit<br />

des Künstlers und seines<br />

Werks. 23,5 × 28,5 cm,<br />

160 S., zahlr. farbige Abb.,<br />

geb. Statt 29,90 €* nur<br />

9,95 € Nr. 457280<br />

9,95 €<br />

Hans Kinder. Figurationen aus dem A-Zyklus. Von<br />

R. Schwarz u. a. Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, 20<strong>01</strong>.<br />

Der Dresdner Maler Hans Kinder (1900–1986) war einer<br />

der bedeutendsten Vertreter des Spätkubismus. Dem<br />

1985 begonnenen A-Zyklus werden rund 30 Blätter zugeordnet.<br />

Er blieb unvollendet. 17 × 21,5 cm, 40 S., 19 Abb.,<br />

pb. Statt 10,00 € vom Verlag<br />

reduziert 3,00 € Nr. 5<strong>01</strong>204<br />

Harald Kretzschmar. Stets erlebe ich das Falsche.<br />

Der alternative Künstlerreport. Berlin 2<strong>01</strong>7. Josef<br />

Hegenbarth, Otto Griebel, Werner Tübke, Adolf Born,<br />

Loriot, F. W. Bernstein: All diese Namen werden im neuen<br />

Buch des satirischen Zeitzeichners Harald Kretzschmar<br />

mit biografischen Essays in Erinnerung gebracht.<br />

18,5 × 23 cm, 240 S., 61 Abb., geb.<br />

20,00 € Nr. 1039245<br />

The Indefinite Duchamp. Reihe Poiesis des Duchamp-<br />

Forschungszentrums Nr. 2. Schwerin 2<strong>01</strong>2. Der Band<br />

versammelt bis dato verstreut erschienene Aufsätze des<br />

Duchamp-Forschers Thomas Girst. Daneben vermitteln<br />

Interviews von Zeitgenossen mit Duchamp sowie rund<br />

60 Zitate namhafter Kollegen die Bedeutsamkeit des Künstlers.<br />

(Text dt., engl.) 17 × 24 cm, 336 S., 71 s/w-Abb., pb.<br />

Statt 24,80 €* nur 5,00 € Nr. 574600<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


9,95 €<br />

Franz Wilhelm Voigt (1867–1949). Ein Maler<br />

der »Scholle«. Von Eva-A. Wendebourg. Regensburg<br />

2<strong>01</strong>5. Die Zugehörigkeit zur Scholle ermöglichte<br />

Voigt die Teilnahme an Ausstellungen im<br />

Münchner Glaspalast, wo er als Maler bäuerlicher<br />

Genreszenen hervorgetreten ist. Später war er als<br />

Porträtmaler erfolgreich und wandte sich der<br />

Landschaftsmalerei zu. Seine neuen künstlerischen<br />

Schwerpunkte führten zu einem Stilwandel,<br />

der zunehmend vom Impressionismus geprägt<br />

wurde. Ein Buch für Laien und Kunstwissenschaftler.<br />

21 × 28 cm, 144 Seiten, 39 farb. Abbildungen,<br />

geb. Statt 34,95 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 721883<br />

H. N. Werkman 1882–1945. Leben & Werk. Katalog,<br />

Städtisches Kunstmus. Spendhaus Reutlingen u. a.<br />

2<strong>01</strong>5/16. Drucker, Maler, Unternehmer, Künstler, Familienvater<br />

und Bohemien – der Niederländer Hendrik<br />

Nicolaas Werkman war dies alles. Das Buch dokumentiert<br />

sein Leben und Werk. 24,5 × 31 cm, 256 S., 387 Abb., davon<br />

340 farbig, geb. Statt 39,95 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 749842<br />

Karl Schmidt-Rottluff. Briefe nach Chemnitz<br />

1940–1975. Chemnitz 2<strong>01</strong>7. Karl Schmidt-Rottluff<br />

war Mitbegründer der Künstlergruppe Brücke. Seine<br />

Briefe nach Chemnitz erlauben einen Einblick in<br />

Haltungen und Lebensumstände des Künstlers und<br />

seiner Angehörigen. 20,5 × 22,5 cm, 204 S., Faksimiles,<br />

Zeichnungen, geb. Statt 19,90 €*<br />

nur 7,95 € Nr. 1287710<br />

Max Schwimmer. Schriften zur Kunst – Kunstkritiken,<br />

Feuilletons und Essays 1920–1932. Leipzig 2<strong>01</strong>3. Der<br />

Künstler Max Schwimmer betätigte sich seit 1920 als Kunstkritiker<br />

und Feuilletonist für die Zeitschrift Der Drache und<br />

die Leipziger Volkszeitung. Der Band macht seine Texte zugänglich<br />

– u. a. Essays zu Lovis Corinth, Lyonel Feininger<br />

oder Käthe Kollwitz. 12,5 × 20 cm, 432 S., 38 Abb., gebunden.<br />

Statt 24,90 €* nur 9,95 € Nr. 658324<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


34<br />

Klassische Moderne<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

Ernst Barlach. Die Briefe. Kritische Ausgabe in<br />

vier Bänden. Berlin 2<strong>01</strong>9. Anlässlich des 150. Geburtstages<br />

von Ernst Barlach erschienen seine Briefe<br />

in einer vierbändigen Ausgabe. Sie enthält neu<br />

aus den Originalen transkribierte Texte mit einem<br />

kontextbezogenen Kommentar. Ein Viertel der gut<br />

2 200 Briefe wird hier erstmals<br />

veröffentlicht. 4 Bde. à<br />

19 × 27 cm, zus. 2 986 S., geb.<br />

im Schuber. 98,00 € Nr. 1176315<br />

Meine Zeit mit Cézanne. DVD. 2<strong>01</strong>6. Mit Guillaume<br />

Gallienne u. a. Sie inspirierten sich, stritten sich<br />

und fanden sich doch wieder: Paul Cézanne und<br />

Émile Zola. Spielfilm über zwei geniale Künstler<br />

und eine ganze Epoche – gedreht an Origiginalschauplätzen.<br />

DVD, 1 Std. 50 Min., Sprache dt.,<br />

frz., Ut. dt., Dolby Digital 5.1, Widescreen, Extras.<br />

Statt 21,99 € nur 9,99 € Nr. 3007430<br />

Deutsche Kunst des Expressiven Realismus.<br />

Von Christian Hornig. München 2<strong>01</strong>8. Was versteht<br />

man unter Expressivem Realismus? Der expressive<br />

Realist gestaltet in der Regel aus dem persönlichen<br />

Erleben heraus, häufig dem Augenblick hingegeben.<br />

In diesem Katalog findet der Kunstfreund Werke<br />

besonders der gelegentlich genialen Künstler Pol<br />

Cassel (1892–1945), Franz Frank (1897–1986), Ernst<br />

Hasse brauk (1905–74), Wilhelm Kohlhoff (1893–<br />

1971), Curt Querner (1904–76) u. a. sowie 81 bebilderte<br />

Katalognummern. 24,5 × 29,5 cm, 160 S.,<br />

83 Abb., geb. Statt 29,80 € nur 19,95 € Nr. 1177486<br />

Portfolio Van Gogh. 8 Kunstdrucke. Vincent van Gogh<br />

war ein Genie mit dem Pinsel. Die für dieses Portfolio<br />

ausgewählten Meisterwerke entstammen alle seiner späten,<br />

äußerst produktiven Schaffensphase in Südfrankreich.<br />

Mappe 28 × 41 cm, Halbleinen, 8 farb. Drucke,<br />

9,95 €<br />

24 × 34 cm. Statt 24,95 € nur 9,95 € Nr. 1395424<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


28€<br />

Rodin / Arp. Katalog, Fondation Beyeler,<br />

Riehen/Basel 2020. In diesem Katalog trifft<br />

das Schaffen des Erneuerers der Bildhauerei<br />

des späten 19. Jhs. erstmals auf das Werk<br />

eines Protagonisten der abstrakten Skulptur<br />

des 20. Jhs., begegnet Auguste Rodin Hans<br />

(Jean) Arp. Beide Künstler zeichnet eine einzigartige<br />

künstlerische Innovationskraft und<br />

Experimentierfreude aus, beide weisen zahlreiche<br />

Bezugspunkte auf. Preisausgezeichnet<br />

als eines der schönsten deutschen Bücher des<br />

Jahres! 27,5 × 31 cm, 200 S., 125 Abb., geb.<br />

Statt 58,00 €* nur 28,00 €<br />

Nr. 1248430<br />

Auguste Rodin. Catalogue Raisonné 1840–1886. Von<br />

C. Goldscheider. Wildenstein Institute Paris 1989. Der erste<br />

Band des Werkverzeichnisses von Auguste Rodin (1840–1917)<br />

umfasst den Zeitraum von 1840 bis 1886 und behandelt seine<br />

Lehrjahre, die Zusammenarbeit mit Carrier-Belleuse, eine Reise<br />

nach Italien und die ersten Erfolge. (Text franz.) 29 × 38,5 cm,<br />

204 S., 320 s/w-Abbildungen, Ln.<br />

Statt 100,00 €* nur 19,95 € Nr. 1117874<br />

Franz Marc. Skulptur und Plastik. Katalog, Franz Marc<br />

Museum Kochel am See 2020. Der expressionistische<br />

Maler Franz Marc (1880–1916) hat eine Werkgruppe aus<br />

16 Plastiken und Skulpturen geschaffen. Hier werden die<br />

Arbeiten aus Wachs, Marmor, Sandstein, Kalkstein und<br />

Bronze gezeigt und erläutert. 20,5 × 26,5 cm, 96 S., 47 farb.<br />

u. 2 s/w-Abb., geb. Statt 22,00 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 1291262<br />

Kunsterhaltung – Machtkonflike. Gemälde-Restaurierung<br />

zur Zeit der Weimarer Republik. Von<br />

9,95 €<br />

Michael von der Goltz. Berlin 2002. Als kulturhistorischer<br />

Teilaspekt der Weimarer Republik wird das Feld<br />

der Gemälderestaurierung hier einer Betrachtung unterzogen.<br />

Es spiegeln sich darin zeitgenössische gesellschaftliche,<br />

kulturelle und politische Tendenzen wider. 17 × 24 cm,<br />

326 S., 17 s/w-Abb., pb. Statt 49,00 €* nur 9,95 € Nr. 217476<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


36<br />

Klassische Moderne<br />

7,95 €<br />

Egon Schiele. Das Werden eines Künstlers.<br />

Von Carl Aigner u. a. Katalog Niederösterreichische<br />

Landesmuseum Pölten 2008. Hier präsentiert<br />

und publiziert das Niederösterreichische<br />

Landesmuseum seinen Gesamtbestand von fast<br />

50 Egon Schiele-Werken aus seinen Kunstsammlungen.<br />

Der Schwerpunkt liegt dabei im Frühwerk<br />

des Künstlers. In fast minutiöser Weise wird ein<br />

eindrucksvoller Einblick in den künstlerischen<br />

Werdegang Schieles ermöglicht. 21,5 × 26 cm, 96 S.,<br />

zahlr. Abb., pb. Statt 17,90 €*<br />

nur 7,95 € Nr. 1231499<br />

Grußkarten-Set. Sehnsucht nach Liebe. Bilder von Egon<br />

Schiele. Egon Schieles Zeichnungen und Aquarelle zählen<br />

zu den Meisterleistungen des 20. Jhs. Seine erotischen Aktdarstellungen<br />

sind hier in einer schönen Auswahl enthalten.<br />

20 Postkarten à 11 × 15,5 cm, 100 % Apfelpapier, in Blechdose.<br />

12,95 € Nr. 1369385<br />

Paula Modersohn-Becker. Von Doris Hansmann.<br />

Köln 2<strong>01</strong>8. Paula Modersohn-Becker (1876–1907) gilt<br />

heute als Vorreiterin der Moderne in Deutschland.<br />

Zwischen Worpswede und Paris entstand ein malerisches<br />

Werk von internationaler Bedeutung. Die<br />

Monografie beleuchtet ihre Vielseitigkeit. 18 × 18 cm,<br />

216 S., zahlr. farbige Abb., geb. Originalausgabe<br />

19,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1106988<br />

Macke. Von Anna Meseure. Köln 2<strong>01</strong>9. Mädchen unter<br />

Bäumen, Großer Zoologischer Garten, Bei den Papageien,<br />

Sonniger Weg, Modegeschäft, Promenade – das sind<br />

typische Titel und Sujets im Werk von August Macke<br />

(1887–1914). Seine Welt ist ganz diesseitig, farbenfroh,<br />

entspannt und heiter. In seinem kurzen Leben schuf<br />

der Künstler, der zu den bekanntesten deutschen Vertretern<br />

des Expressionismus zählt, ein umfangreiches<br />

Œuvre. 21 × 26 cm, 96 Seiten, farbige Abb., gebunden.<br />

15,00 € Nr. 1422618<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Erich Klahn. Ulenspiegel (19<strong>01</strong>–1978). Katalog<br />

Lübeck u. a. 2<strong>01</strong>5. Erich Klahn schuf Gemälde<br />

und Aquarelle, war Zeichner und Glasmaler<br />

und entwarf Bild- und Ornamentteppiche ebenso<br />

wie Emailarbeiten, und<br />

all dies mit sowohl christlichen<br />

als auch profanen<br />

Themen und Motiven.<br />

24 × 30 cm, 112 Seiten,<br />

100 Abb., gebunden.<br />

9,95 €<br />

Statt 19,95 €* nur 9,95 €<br />

Nr. 702544<br />

Gerhard Marcks und Charles Crodel. Eine Künstlerfreundschaft<br />

1921–1933. Von Martina Rudloff,<br />

Cornelius Steckner. Bremen 1992. Dieser Band vereint<br />

eine Auswahl der Bilder von Crodel aus der<br />

Zeit von 1920 bis 1933 und Skulpturen von Gerhard<br />

Marcks. 24 × 27,5 cm, 128 S., zahlr. s/w- und farbige<br />

Abb., geb. Statt 25,00 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 81<strong>01</strong>18<br />

Blitz and Blockade. Henry Moore in der Eremitage.<br />

London 2<strong>01</strong>1. Moores Zeichnungen aus der Shelter-Serie,<br />

entstanden 1940/41 im Luftschutzkeller<br />

in London, bilden das Herzstück<br />

des Buches. (Text engl.) 23,5 × 29,5 cm,<br />

144 Seiten, zahlr. Abb., geb. Statt 40,00 €*<br />

nur 9,95 €<br />

Nr. 809861<br />

Brücke-Archiv. Heft 12. Walter Gramatté 1897–1929.<br />

Eine Auswahl seiner Briefe, 1981/82. Hg. Ferdinand<br />

Eckhardt. Berlin 1982. In Heft 12 des Brücke-Archivs<br />

werden anhand einer Auswahl der Korrespondenz Letzte<br />

Walter Gramattés mit Freunden, Bekannten und der Exemplare<br />

Familie Einblicke in Leben und Arbeit des Künstlers<br />

gegeben. 19,5 × 25 cm, 103 S., zahlr. Abb., pb. Originalausgabe<br />

18,00 € als Sonderausgabe** 7,95 € Nr. 471984<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


38<br />

Klassische Moderne<br />

9,95 €<br />

Portfolio Picasso. 8 Kunstdrucke. Hochwertige Kunstreproduktionen.<br />

Pablo Picasso war schon zu Lebzeiten<br />

einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts.<br />

Das Werk des Spaniers hatte großen Einfluss auf die<br />

Kunst der Moderne. Das Gemälde Les Demoiselles d’Avignon<br />

zählt zu den berühmtesten Werken der Moderne: Die<br />

weiblichen Körper werden auf ihre geometrischen Formen<br />

reduziert dargestellt. Die acht Drucke umspannen<br />

eine Zeit von 19<strong>01</strong> bis zu dem Spätwerk des Meisters,<br />

das in den 1950er Jahren entstand. Mappe 28 × 41 cm,<br />

Halbleinen, 8 farb. Drucke, 24 × 34 cm. Statt 24,95 €<br />

nur 9,95 € Nr. 1395416<br />

Pablo Picasso – Basiswissen. Leben (1881–1973),<br />

Werke, Bedeutung. CD. Lesung mit Cora Hillekamp.<br />

Leipzig 2021. Das Schaffen von Pablo Picasso<br />

steht wie kein Zweites für die Kunst der Klassischen<br />

Moderne. Bert A. Petzold nimmt uns mit auf eine faktenreiche<br />

Kulturreise. Mit Booklet, inkl. Zeittafel. CD,<br />

66 Min. Statt 17,99 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 1330039<br />

Alexei Jawlensky. Katalog, Neue Galerie New York<br />

2<strong>01</strong>7. Alexei Jawlensky (1864–1941) war Russe, lebte<br />

aber die meiste Zeit seines Lebens in Deutschland. Er<br />

war ein Freund Kandinskys. Das Buch zeigt, das Jawlensky<br />

von Expressionisten, der Kunst van Goghs,<br />

Cézannes u. a. beeinflusst wurde. (Text engl.) 23,5 ×<br />

28,5 cm, 192 S., 80 farb. und<br />

100 s/w-Abb., Ln., SU. Statt<br />

49,95 €* nur 19,95 € Nr. 797162<br />

Max Beckmanns Motive. Einladung zur Werkbetrachtung.<br />

Köln 2<strong>01</strong>9. Max Beckmann (1884–1950) gehört zu den<br />

herausragenden Protagonisten der Klassischen Moderne. Als<br />

Kenner des Werks wählt Siegfried Gohr Werke aus unterschiedlichen<br />

Schaffensperioden und erläutert die Motivwelt<br />

des Malers. 13,5 × 21,5 cm, 224 S., 146 farb. u. 3 s/w-Abb., geb.<br />

Statt 25,00 €* nur 9,95 € Nr. 1388878<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


15€<br />

Balthus. Katalog, Fondation Beyeler Riehen / Basel<br />

2<strong>01</strong>8. Balthus (1908–20<strong>01</strong>), einer der letzten großen<br />

Meister des 20. Jhs., verfolgte einen Weg, der entgegengesetzt<br />

zu den Strömungen der modernen<br />

Avantgarde verlief. In seinen Werken treffen Gegensätze<br />

zusammen, die Wirklichkeit und Traum, Erotik<br />

und Unschuld, Sachlichkeit und Rätselhaftigkeit<br />

verbinden. Die Retrospektive vereint rund 50 Gemälde<br />

aus allen Schaffensphasen. 24,5 × 30,5 cm, 172<br />

S., 120 Abb., pb. Statt 58,00 €*<br />

nur 19,95 € Nr. 1056565<br />

Surrealismus. Von Cathrin Klingsöhr-Leroy.<br />

Neuauflage, Köln 2022. In der Kunst schlugen<br />

die Surrealisten mit ihren fantastischen Bildwelten<br />

mächtige Wellen. Der Einfluss von<br />

Künstlern wie Dalí, Ernst und Magritte auf<br />

Film, Theater, Literatur und Gedankenwelt<br />

des 20. Jhs. ist kaum zu überschätzen. Die<br />

Künstler: Hans Arp, Brassaï, de Chirico, Salvador<br />

Dalí, Max Ernst, Alberto Giacometti, Paul<br />

Klee, René Magritte, André Masson, Matta, Joan<br />

Miró, Pablo Picasso, Meret Oppenheim, Yves<br />

Tanguy. 21 × 26 cm, 96 S., farb. Abb., geb. Originalausgabe<br />

19,95 € als Sonderausgabe** 15,00 €<br />

Nr. 459305<br />

Lovis Corinth. Fridericus Rex. Ein lithographischer Zyklus.<br />

Hg. Dt. Stiftung Denkmalschutz. Bonn 2008. Das grafische<br />

Opus Fridericus Rex (1921) zu Preußens Friedrich II. gehört<br />

zum Besten, was aus der Hand von Lovis Corinth (1858–1925)<br />

überliefert ist. 17 × 23 cm, 128 Seiten, 53 Farbtafeln, gebunden.<br />

Statt 24,50 €* nur 4,95 € Nr. 715514<br />

Dürfen Kommunisten träumen? Die Galerie im Palast<br />

der Republik. Katalog, Mus. Barberini Potsdam 2<strong>01</strong>7/18.<br />

Der Palast der Republik der DDR präsentierte ein Ensemble<br />

von 16 Gemälden, die Palast-Galerie. Das Buch<br />

untersucht, wie die Auswahl der Künstler, wie Willi Sitte,<br />

erfolgte und welche Themen sie behandelten. 24 × 30 cm,<br />

128 S., 50 farb. Abb., geb. Statt 19,95 €* nur 5,00 € Nr. 1034421<br />

5 €<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


40<br />

Klassische Moderne<br />

9,95 €<br />

Ilja Tschaschnik. Sepheraot Found. Liechtenstein<br />

2<strong>01</strong>3. Ilja Tschaschnik (1902–1929) gehört zu den<br />

herausragenden Vertretern der Kunst des frühen<br />

20. Jhs. Als Schüler Kasimir Malewitschs<br />

entwickelte er seine eigene Spielart des<br />

Suprematismus, mit der er dieser Richtung<br />

der russischen Avantgarde neue<br />

Räume erschloss. Die Publikation präsentiert<br />

100 Arbeiten Tschaschniks auf Papier.<br />

27 × 31 cm, 244 S., zahlr. Abb., Leinen.<br />

Statt 39,80 €* nur<br />

9,95 € Nr. 635235<br />

Oskar & Darja. Schlemmers Muse. Von Sabine Appel<br />

u. a. München 2<strong>01</strong>7. Geboren 1890 in Slonim, entwickelte<br />

sich Dora Jekimowskaja zu einer Anhängerin der jüdischen<br />

Arbeiterbewegung. In Berlin lernte sie Oskar Schlemmer<br />

kennen und lieben. Das Buch vermittelt Nähe zu einer Generation,<br />

die Zeuge der Umbrüche des 20. Jhs. geworden<br />

ist. 14 × 20,5 cm, 96 S., 12 Abb., geb.<br />

Statt 17,90 €* nur 9,90 € Nr. 1003658<br />

Das Bauhaus in Kalkutta. Eine Begegnung kosmopolitischer<br />

Avantgarden. Katalog, Bauhaus Dessau 2<strong>01</strong>3.<br />

1922 waren Werke der Bauhauskünstler Klee, Feininger, Itten,<br />

Muche und Kandinsky neben Arbeiten indischer Avantgardekünstler<br />

in Kalkutta zu sehen. Der Katalog erzählt die<br />

Geschichte der Schau und präsentiert ausgewählte Werke.<br />

17 × 24 cm, 176 Seiten, 119 Abb., pb.<br />

Statt 29,80 €* nur 5,00 € Nr. 613126<br />

Paul Klee. Der »liebe Gott« am Bauhaus. Von Karen Michels.<br />

Weimar 2<strong>01</strong>4. In Klees Bildern wird abstraktes mit<br />

Gegenständlichem ausbalanciert. Im kollegial-freundschaftlichen<br />

Verhältnis zu Kandinsky und Schlemmer und in der<br />

Auseinandersetzung mit seinen Schülern entdeckte Klee<br />

sich am Bauhaus selbst. Ein Stadtrundgang zeigt Orte in<br />

Weimar, an denen Paul Klee lebte und wirkte. 13,5 × 21 cm,<br />

144 S., durchg. farbig, pb. 16,90 € Nr. 677639<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


14,95 €<br />

Neu. Sachlich. Schweiz. Malerei der Neuen<br />

Sachlichkeit in der Schweiz. Katalog, Museum<br />

Oskar Reinhart Winterthur 2<strong>01</strong>7. Das Buch<br />

schließt die seit Langem bestehende Lücke zum<br />

Thema Malerei der Neuen Sachlichkeit in der<br />

Schweiz. Es betrachtet gut 80 Bilder, darunter selten<br />

gezeigte Werke aus Privatbesitz und Hauptwerke<br />

aus wichtigen öffentlichen Sammlungen<br />

des Landes. Im Zentrum stehen die bedeutendsten<br />

Schweizer Exponenten neusachlicher Malerei,<br />

die einzeln porträtiert werden: Niklaus Stoecklin,<br />

Adolf Dietrich, Wilhelm Schmid und Eduard<br />

Gubler. 22 × 28 cm, 232 S., 179 farbige Abb., geb.<br />

Statt 38,00 €* nur 14,95 € Nr. 1<strong>01</strong>0204<br />

Kunst des 20. Jahrhunderts. Bestandskatalog<br />

Österreichische Galerie. G – K. Wien 1995. Der<br />

zweite Band des Bestandskataloges der Werke der<br />

österreichischen und internationalen Kunst des<br />

20. Jhs. umfasst Gemälde, Grafiken und Plastiken<br />

von Künstlern mit den Anfangsbuchstaben G bis K.<br />

Die Künstler sind alphabetisch gereiht mit einer Biografie<br />

und zumeist mit einer Charakterisierung ihres<br />

Werkes versehen. 17 × 24 cm, 280 S., 675 Abb., geb.<br />

Statt 49,90 €* nur 19,95 € Nr. 627267<br />

Kunst des 20. Jahrhunderts. Bestandskatalog<br />

Österreichische Galerie. S – Z. Wien 20<strong>01</strong>.<br />

Der vorliegende vierte Band des Bestandskataloges<br />

umfasst Gemälde, Grafiken und Plastiken<br />

von Künstlern mit den Anfangsbuchstaben S bis<br />

Z. 17 × 24 cm, 264 Seiten, 700 Abbildungen, geb.<br />

Statt 49,90 €* nur 19,95 € Nr. 627208<br />

Kunst des 20. Jahrhunderts. Bestandskatalog<br />

Österreichische Galerie. L – R. Wien 1998.<br />

Band 3 des Kataloges der Werke der österreichischen<br />

und internationalen Kunst des 20. Jhs. umfasst Gemälde,<br />

Grafiken und Plastiken von Künstlern mit den Anfangsbuchstaben<br />

L bis R. 17 × 24 cm, 260 S., 600 s/w-Abb., pb.<br />

Statt 49,90 €* nur 19,95 € Nr. 627275<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


42<br />

19. Jahrhundert<br />

Emil Orlik. Das druckgraphische<br />

Werk. 4 Bände im Schuber.<br />

Berlin 2023. Emil Orlik<br />

(1870–1932) war Maler, Grafiker,<br />

Exlibris-Künstler und Kunsthandwerker.<br />

In Japan erlernte er<br />

die Kunst des Holzschneidens.<br />

Sein umfangreiches druckgrafisches<br />

Werk – Holzschnitte, Radierungen,<br />

Lithografien – wird<br />

hier präsentiert. 4 Bände à 26 × 32 cm, zus. 1 200 S.,<br />

1 945 Abb., geb. im Schuber. 198,00 € Nr. 1467239<br />

Grußkarten-Set »Pariser Leben«. Die schönsten Bilder von<br />

Louis Anquetin. Louis Anquetin (1861–1932) zählt zu den Wegbereitern<br />

des Symbolismus. Seine Malweise, als Cloisonnismus<br />

bezeichnet, wirkte stilbildend. Die Dose enthält 20 einzigartige<br />

Gemälde von Anquetin mit Motiven aus der eleganten Pariser<br />

Welt der Belle Époque. 20 Postkarten à 11 × 15,5 cm, 20 Motive,<br />

100 % Apfelpapier, in Blechdose.<br />

12,95 € Nr. 1469347<br />

Auf Stein gezeichnet. Lithographien von Bresdin<br />

bis Vuillard aus der Sammlung Hegewisch und dem<br />

Kupferstichkabinett. Katalog, Hamburger Kunsthalle<br />

2<strong>01</strong>3. Das Buch zeigt Lithografien des 19. Jhs., beginnend<br />

von frühen Beispielen der Technik bis hin zu virtuosen<br />

Blättern Henri de Toulouse-Lautrecs u. a. 21 × 28 cm,<br />

96 S., 95 farbige Abb., geb. Statt<br />

19,95 €* nur 5,00 € Nr. 642223<br />

Daumier – Pettibon. München 2<strong>01</strong>9. Im Zentrum des<br />

Bandes steht Honoré Daumier, der bedeutendste Karikaturist<br />

des 19. Jhs. Er wird als Lithograf, Zeichner,<br />

Maler und Bildhauer vorgestellt. Ihm gegenüber gestellt<br />

wird Raymond Pettibon. Kritisches Denken, präzise<br />

Zeichnung, formale Kühnheit sind Gemeinsamkeiten der<br />

beiden Künstler. 23 × 28 cm, 160 S., 150 farb. Abb., geb.<br />

Statt 34,90 € vom Verlag reduziert 9,90 € Nr. 1115588<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Wien um 1900. Köln 2<strong>01</strong>8. Jugendstil, Dekadenz,<br />

Design, Wiener Werkstätten, Secession: In der europäischen<br />

Kunst- und Kulturgeschichte nimmt die<br />

Wiener Moderne um 1900 einen prominenten Platz<br />

ein. Der Band stattet dem Treibhaus der Moderne<br />

einen neuen Besuch ab. 21 × 26 cm, 96 S., zahlr.<br />

Abbildungen, gebunden.<br />

15,00 € Nr. 1069942<br />

Klimt, Hodler und die Wiener Werkstätte.<br />

Katalog, Kunsthaus Zürich 2021.<br />

14,95 €<br />

Als die Malerei in Wien um 1900 mit<br />

Gustav Klimt einen Höhepunkt erreichte,<br />

wurde das Schaffen der Wiener Werkstätte<br />

zum Motor einer modernen Designentwicklung.<br />

Zu den Kunden zählte auch der Schweizer<br />

Künstler Ferdinand Hodler (1853–1918).<br />

Ausgehend von diesem engen Verhältnis wirft<br />

das Buch einen frischen Blick auf den Nationalkünstler.<br />

22 × 27 cm, 208 S., 130 farbige u.<br />

20 s/w-Abb., geb.<br />

Statt 48,00 €* nur<br />

14,95 € Nr. 1290967<br />

14,95 €<br />

Die Hetärengespräche des Lukian. Mit 15 ganzseitigen<br />

Federzeichnungen von Gustav Klimt. Berlin 2<strong>01</strong>7.<br />

1907 erschien eine mit Zeichnungen von Klimt illustrierte<br />

Auflage der Hetärengespräche. Die Übersetzung des in attischer<br />

Gossensprache verfassten Erotikons stammte von<br />

Franz Blei; das Cover von der Wiener Werkstätte. 20 × 26 cm,<br />

64 S., 15 s/w-Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe**<br />

14,95 € Nr. 1027450<br />

Art Déco. Grafikdesign aus Paris. Berlin 2<strong>01</strong>8. Paris<br />

war Zentrum für den Stil des Art Déco – mit seinen geschwungene<br />

Formen, exquisiten Möbeln, raffinierten<br />

Kleidern – und Plakaten, Grafik, Werbung und Illustrationen.<br />

Diese wurden von bekannten Künstlern entworfen<br />

und spiegeln die großen Themen der Zeit. Die Formensprache<br />

des Art Déco fasziniert bis heute. 24 × 28 cm,<br />

128 S., zahlr. farb. Abb., pb. 24,95 € Nr. 1078577<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


44<br />

19. Jahrhundert<br />

32€<br />

Van Gogh. Meisterwerke in einer<br />

hochwertigen Leporelloausgabe im<br />

Schmuckschuber. Von Valérie Mettais.<br />

München 2023. Etwa 50 chronologisch<br />

angeordnete Gemälde Vincent van Goghs<br />

werden auf einem großzügigen Gemälde-Leporello<br />

präsentiert: die brillanten<br />

Farben kommen besonders zur Geltung.<br />

18,5 × 26 cm, 240 S., 150 farb. und 54 s/w-<br />

Abb., Ln. im Schuber.<br />

35,00 € Nr. 1446126<br />

Impressionismus. Eine Welt aus Farbe und Licht.<br />

Von Norbert Wolf. München 2023. Der Prachtband<br />

bietet einen Überblick über den Impressionismus<br />

und seine Bedeutung für Kunst und Kultur. Monets<br />

Impression, Sonnenaufgang sollte der Auftakt sein:<br />

In den folgenden zwei Jahrzehnten entwickelten<br />

Künstler wie Renoir, Manet, Degas und Cassatt<br />

einen Malstil, der revolutionär schien – Formen<br />

lösten sich auf, zugunsten von Sinneseindrücken<br />

aus Licht und Farbe. 25,5 × 30 cm, 272 S.,<br />

220 farb. Abb., geb. Originalausgabe 69,00 € als<br />

Sonderausgabe** 32,00 € Nr. 1410288<br />

Vincents Schwestern. Aus dem bewegten Leben der Familie<br />

Van Gogh. München 2023. Willem-Jan Verlinden taucht tief<br />

ein in die tragische Familiengeschichte. Er nähert sich den Lebenslinien<br />

von Vincent van Goghs Schwestern Anna, Lies und<br />

Willemien und holt sie aus dem Schatten ihres berühmten Bruders.<br />

15 × 24 cm, 256 S., 132 Abb., geb.<br />

32,00 € Nr. 14208<strong>01</strong><br />

Gestochen Scharf! Die Kunst zu reproduzieren. Katalog,<br />

Friedrichshafen 2008. Der Katalog beschränkt sich nicht nur<br />

auf die Möglichkeiten der Reproduktionsgrafik, sondern<br />

verfolgt den technischen wie gesellschaftspolitischen Wandel<br />

im Umgang mit Bildern. 22 × 26 cm, 207 S., 193 Abb., geb.<br />

Statt 28,00 €* nur 7,95 € Nr. 472875<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Forscher im Zwischenreich. Der Zeichner<br />

Fritz von Herzmanovsky-Orlando. Von<br />

Arnulf Meifert. St. Pölten 2<strong>01</strong>2. Der illustrierte<br />

Essay berücksichtigt die fatale Re-<br />

9,95 €<br />

zeptionsgeschichte des österreichischen<br />

Bildkünstlers Herzmanovsky-Orlando,<br />

entzaubert die mystifizierte Freundschaft mit<br />

dem Kollegen Alfred Kubin, zeigt ihn als Hermetiker<br />

und Surrealisten – ein großer Humorist,<br />

aber gewiss kein Scherzbold. 22 × 24 cm,<br />

256 Seiten, zahlr.<br />

farbige Abb., geb.<br />

Statt 36,00 €* nur<br />

9,95 € Nr. 567485<br />

Auguste Rodin. Erotische Aquarelle. München 2<strong>01</strong>7.<br />

Auguste Rodin (1840–1917) ist Schöpfer so bahnbrechender<br />

Bronzeskulpturen wie Der Denker. Weniger<br />

bekannt sind seine erotischen Aktstudien. Der<br />

spontane Strich begeisterte seinerzeit Rilke,<br />

Klee u. a. Der Band zeigt über 100 Zeichnungen,<br />

Aquarelle und Scherenschnitte. (Text dt.,<br />

engl., frz.) 22 × 29 cm, 168 S., 105 Farbtafeln,<br />

9 Abb., geb. mit SU. Statt 39,80 €* nur 14,95 €<br />

Nr. 1000632<br />

Auguste Rodin und Madame Hanako. Katalog, Georg<br />

Kolbe Museum Berlin 2<strong>01</strong>6. Auguste Rodin (1840–1917),<br />

Begründer der modernen Skulptur, schuf zwischen<br />

1907 und 1911 eine Serie von 50 Plastiken und<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

Zeichnungen der japanischen Tänzerin Hanako.<br />

21 × 27 cm, 160 S., 122 farb.<br />

Abb., geb. Statt 34,00 €* nur<br />

9,95 € Nr. 772461<br />

Linley Sambourne. Illustrator und »Punch«-Cartoonist.<br />

Von Leonee Ormond. London 2<strong>01</strong>0. Mehr als 40 Jahre lang<br />

war Edward Linley Sambourne Zeichner für das satirische<br />

Magazin Punch. Diese Biografie greift auf seine Aufzeichnungen<br />

zurück. (Text engl.) 17 × 24 cm, 120 S., 120 s/w-Abb., pb.<br />

Statt 50,00 €* nur 9,95 € Nr. 1098870<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


46<br />

19. Jahrhundert<br />

Caspar David Friedrich. Eine Biografie. Berlin 2023. Ein<br />

kindliches Gemüt, gepaart mit tiefer Melancholie, ein etwas<br />

verschrobener Außenseiter, ein politisch unbequemer<br />

Geist: Caspar David Friedrich – geboren in Greifswald,<br />

bereits zu Lebzeiten umstritten, nach seinem Tod für ein<br />

halbes Jahrhundert vergessen, heute der bedeutendste<br />

Maler der deutschen Romantik. In seiner prägnanten Biografie<br />

erzählt Boris von Brauchitsch, wie Caspar David<br />

Friedrich die Malerei revolutionierte, mit dem Kunstverständnis<br />

seiner Zeitgenossen brach und zu einem Vorläufer<br />

der Moderne wurde. 14 × 21 cm, 200 S., 100 farb. Abb., pb.<br />

20,00 € Nr. 1446118<br />

Grußkarten-Set »Maler der Romantik«. Grandiose Meisterwerke<br />

zweier Hauptvertreter der Romantik vereint dieses<br />

schöne Set. Caspar David Friedrich komponierte Bilder von<br />

magischer Schönheit und voll sanfter Melancholie. Der mit<br />

Friedrich befreundete Philipp Otto Runge konzentrierte sich<br />

vor allem auf Porträts. 20 Postkarten à 11 × 15,5 cm, 20 Motive,<br />

100 % Apfelpapier, in Dose.<br />

12,95 € Nr. 1178296<br />

14,95 €<br />

Deutsche Romantik. Aquarelle und Zeichnungen.<br />

Katalog, Schweinfurt 2002. Die Auswahl von Arbeiten<br />

auf Papier der Romantik macht den Charme der Sammlung<br />

des Museums Schäfer sichtbar: Ein eng gefasster<br />

Epochenbegriff stellt Werke von Caspar D. Friedrich bis<br />

Ludwig Richter in den Fokus. 24 × 30 cm, 264 S., 94 Farbtafeln,<br />

Vergleichsabb., pb. Statt<br />

38,00 €* nur 14,95 € Nr. 532827<br />

Philipp Otto Runge. Von Uwe Schneede. Hamburg 2<strong>01</strong>0.<br />

Philipp Otto Runge ist einer der großen Maler der deutschen<br />

Romantik. Nicht zuletzt dank einer neuen Lektüre<br />

der vielen aufschlussreichen Briefe stellt Schneede dar, dass<br />

der Maler in Zeiten der tiefgreifenden Umbrüche klug an<br />

einem Neubeginn der Kunst arbeitete und damit als Wegbereiter<br />

der Moderne zu gelten hat. 14 × 21 cm, 160 Seiten,<br />

50 Abbildungen, Leinen. 14,90 € Nr. 483087<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Moroder Lusenberg. Von Sybille Moser-Ernst.<br />

Rosenheim 2<strong>01</strong>6. Josef Moroder Lusenberg studierte<br />

an der Akademie der bildenden Künste in<br />

München als Schüler Defreggers. Er wurde Kunstmaler<br />

und widmete sich der Holzbildhauerei.<br />

Im Genre der Porträtmalerei brachte er es zu<br />

absolutem Können. Die Monografie entstand<br />

9,95 €<br />

in Zusammenarbeit mit dem<br />

Museum Gröden. 24 × 32 cm,<br />

320 Seiten, geb. mit Schutzumschlag.<br />

Statt 39,90 €* nur<br />

9,95 € Nr. 756822<br />

Carl Hauptmann und seine Worpsweder Künstlerfreunde.<br />

Briefe und Tagebuchblätter. 3 Bände.<br />

Berlin 2009. Die Ausgabe enthält u. a. den gesamten<br />

erhaltenen Briefwechsel des schlesischen Dichters<br />

Carl Hauptmann mit seinen Worpsweder Künstlerfreunden.<br />

3 Bde. à 14,5 × 19,5 cm, 640 S., 70 Abb.,<br />

pb. Statt 59,00 €* nur<br />

9,95 € Nr. 1149890<br />

Kosmos Runge. Das Hamburger Symposium. München<br />

2<strong>01</strong>3. Das Werk von Philipp Otto Runge war für<br />

die Entwicklung der deutschen Romantik von zentraler<br />

Bedeutung. Der Tagungsband versammelt Vorträge des<br />

Runge-Symposiums 2009 in der Hamburger Kunsthalle<br />

und präsentiert einige Zeichnungen. 24,5 × 28,5 cm,<br />

320 S., 260 farb. Abb., geb. Statt<br />

45,00 €* nur 14,95 € Nr. 618373<br />

Von der Romantik zum Realismus: Delacroix – Ingres –<br />

Courbet. DVD. Berlin 2<strong>01</strong>2. Im Jahr 1830 nahm Eugène<br />

Delacroix an der Julirevolution teil, die ihn zu seinem<br />

Bild Die Freiheit führt das Volk inspirierte. Jean-Auguste<br />

Dominique Ingres versammelte auf Das türkische Bad<br />

25 weibliche Akte. Die Filmreihe Palettes enträtselt<br />

3,95 €<br />

große Werke der Malerei mittels modernster Technik.<br />

DVD, 1 Std. 30 Min. Statt 14,90 €* nur 3,95 € Nr. 581712<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


48<br />

19. Jahrhundert<br />

14,95 €<br />

Jakob Christoph Miville. Ein Basler Landschaftsmaler<br />

zwischen Rom und St. Petersburg.<br />

Katalog, Kunstmuseum Basel 2<strong>01</strong>3. Jakob<br />

Christoph Miville (1786–1836) war ein<br />

Basler Maler und Zeichner. Ein Rom-<br />

Aufenthalt und Reisen in die Alpen<br />

prägten seine frühen Landschaften.<br />

In Russland entwickelte er sein Gefühl<br />

für die Natur. Die Publikation<br />

führt Werke aus schweizerischen und<br />

russischen Sammlungen zusammen.<br />

24,5 × 30 cm, 216 Seiten, 240 Abb., pb.<br />

Statt 45,00 €* nur 14,95 € Nr. 620963<br />

Courbet – Daubigny. Das Rätsel der Schleuse im<br />

Tal von Optevoz. Bayerische Staatsgemäldesammlungen,<br />

München 2<strong>01</strong>4. Die Schleuse im Tal von Optevoz<br />

wurde 1910 für die Neue Pinakothek in München als<br />

Meisterwerk Gustave Courbets (1819–1877) erworben.<br />

Tatsächlich wurde das Bild jedoch nach dem Tod des<br />

Malers zu einem Courbet »umfrisiert«. Der Band erzählt<br />

die Geschichte des Bildes, dessen Restaurierung<br />

erstaunliche Befunde ans Licht brachte. 21 × 27,5 cm,<br />

104 S., 80 farbige Abb., pb. Statt<br />

21,90 €* nur 4,95 € Nr. 680419<br />

George Inness in Italy. Katalog, Philadelphia Museum<br />

of Art 2<strong>01</strong>1. Der amerikanische Künstler George<br />

9,95 €<br />

Inness (1825–1894) gilt als Begründer des Tonalism. Der<br />

Band stellt zehn Ölgemälde vor, die das Thema Italien<br />

in Inness’ Werk repräsentieren. (Text engl.) 21,5 × 28 cm,<br />

60 Seiten, 45 Abb., davon 35 farbig, pb.<br />

Statt 24,95 €* nur 9,95 € Nr. 505870<br />

Runges Märchen. Ein Künstlerbuch von Nathalie David. Mit<br />

2 CDs. München 2<strong>01</strong>8. Multimediales Künstlerbuch mit den<br />

von Runge aufgezeichneten Märchen Von dem Fischer un syner<br />

Fru und Von dem Machandelboom. 16 × 23 cm, 96 S., zahlr. farbige<br />

Abb., Klappenbroschur, 2 CDs. 24,90 € Nr. 1088645<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Into the Frame. Die vier Lieben des Ford Madox<br />

Brown. Von Angela Thirlwell. London 2<strong>01</strong>0. Auch<br />

ein Maler und Bohemien des viktorianischen Zeitalters<br />

in England hatte mit seinen Dämonen zu<br />

kämpfen, so wie der berühmte Künstler aus dem<br />

Umfeld der Präraffaeliten, Ford Madox Brown<br />

(1821–93). Das Buch beleuchtet Bowns privates und<br />

berufliches Auf und Ab – anhand seiner Gemälde,<br />

die zur Anschauung im Tafelteil mit abgedruckt<br />

sind. (Text engl.) 21 × 23,5 cm,<br />

304 S., 16 farb. u. zahlr. s/w-<br />

Abb., geb. Statt 29,95 €* nur<br />

9,95 € Nr. 666351<br />

Henry Wallis (1830–<br />

1916). Vom präraffaelitischen<br />

Maler zum<br />

Sammler und Kunstkenner.<br />

Von Dennis<br />

T. Lanigan u. a. New<br />

York 2020. Der Band ist<br />

der erste umfassende<br />

14,95 €<br />

Überblick zum großartigen<br />

Künstler Henry Wallis. In Biografie,<br />

Gesamtverzeichnis und Anhang unterteilt,<br />

zeigt er den Beitrag Wallis’ zur viktorianischen<br />

Kunst. (Text engl.) 23,5 × 30 cm, 302 S.,<br />

zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 69,00 € als<br />

Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1192698<br />

Katastrophen. Von Jörg Trempler. Berlin 2<strong>01</strong>3. Das Buch<br />

schildert die Geschichte der Katastrophenbilder – nicht ohne<br />

ein Schlaglicht auf den 11. September zu richten. 17 × 24,5 cm,<br />

160 Seiten, zahlr. teils farb. Abb., gebunden.<br />

Statt 24,90 €* nur 4,99 € Nr. 627976<br />

Rekonstruktion der Gesellschaft aus Kunst. Antwerpener<br />

Malerei und Grafik in und nach den Katastrophen des späten<br />

16. Jahrhunderts. Petersberg 2<strong>01</strong>6. Kunst und Architektur im<br />

Antwerpen jener Zeit. (Text dt., engl.) 21 × 30 cm, 200 S., 170 Abb., pb.<br />

Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 754633<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


50 Kunst bis 1800<br />

Dürer & Celtis. Die Nürnberger Poetenschule im<br />

Aufbruch. Von Thomas Schauerte. München 2<strong>01</strong>5.<br />

1496 wird die Nürnberger Poetenschule eröffnet. Zeitgleich<br />

trifft Albrecht Dürer auf den deutschen Humanisten<br />

Konrad Celtis – Ereignisse, die sich auf Dürers<br />

Schaffen auswirken. Wie Steine eines Mosaiks<br />

9,99 €<br />

fügt der Autor die kunst- und kulturgeschichtlichen<br />

Details zu einem Gesamtkontext zusammen<br />

und kommt zu einer verblüffenden Neudeutung von<br />

fünf Frühwerken Dürers. 17 × 23,5 cm, 180 S., 38 farb.<br />

Abb., geb. Statt 23,90 €* nur<br />

9,99 € Nr. 725005<br />

Der Cranach-Altar zu Neustadt an der Orla (1513).<br />

Unterzeichnung und malerische Ausführung. Von Sabine<br />

u. Rüdiger Maier. Regensburg 2<strong>01</strong>3. Mit der Macro-Infrarot-Reflektografie<br />

(MIRR) erscheint die Bildentstehung<br />

als Arbeitsprozess. So liefern z. B. Korrekturen der Bildfindung<br />

im Entstehungsprozess Indizien für Authentizität.<br />

21 × 30 cm, 352 S., 50 farb.,<br />

100 s/w-Abb., pb. Statt 49,95 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 620416<br />

Von der Schönheit der Präzision. Faszination Buchkunst<br />

und Grafik mit der Liberna Collection. Mettingen<br />

2<strong>01</strong>2. In der Publikation sind Objekte der noch nie<br />

gezeigten Liberna Collection zu bewundern – Stundenbücher,<br />

Inkunabeln, Prachtbände, Grafiken von Dürer und<br />

Rembrandt u. a. 24 × 32 cm, 392 S., zahlr. Abb., pb. Statt<br />

58,00 €* nur 14,95 € Nr. 1345648<br />

Die Rüdiger Schöpf-Handschriften. Die Meister einer<br />

Freiburger Werkstatt des späten 14. Jh. und ihre Arbeitsweise.<br />

Von Lieselotte E. Stamm. Aarau 1981. Rüdiger<br />

Schöpf gilt als größter deutscher Künstler des 14. Jhs. Die<br />

Autorin analysiert die exakten Urheberschaften seiner<br />

Manuskripte, um Verweise auf die Ursprünge der<br />

14,95 €<br />

unterschiedlichen Bildwelten zu erhalten. 24 × 30 cm,<br />

372 S., Ln. Statt 48,00 €* nur 14,95 € Nr. 534757<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Das Gesamtwerk von<br />

Hieronymus Bosch<br />

Letzte<br />

Exemplare Bosch. Das vollständige Werk. Von Stefan<br />

Fischer. Köln 2020. Ein Vogelungeheuer,<br />

das Sünder verschlingt, nackte Körper<br />

in tantrischen Verrenkungen: Mit nur 20 Gemälden<br />

und neun Zeichnungen, die man ihm<br />

zweifelsfrei zuordnete, sicherte sich der niederländische<br />

Visionär Hieronymus<br />

Bosch (um 1450–1516) einen Platz<br />

als Ausnahmeerscheinung der<br />

Kunstgeschichte. Basierend auf<br />

der XXL-Ausgabe, präsentiert<br />

diese Monografie das Gesamtwerk<br />

Boschs. 25 × 34 cm, 300 S.,<br />

zahlr. farbige Abb., geb. Originalausgabe<br />

100,00 € als Sonderausgabe**<br />

75,00 € Nr. 1210599<br />

Art e Dossier Leonardo da Vinci. Künstler-Monographie.<br />

Von Enrica Crispino. Köln 2<strong>01</strong>8. Als Verkörperung<br />

des Renaissance-Genies ist Leonardo da Vinci<br />

(1452–1519) wahrscheinlich der berühmteste italienische<br />

Künstler der Welt. Neben Handschriften hat er Meisterwerke<br />

wie das Abendmahl hinterlassen. Zu den Autoren<br />

der Dossiers von Art e Dossier gehören einige der wichtigsten<br />

Kunsthistoriker Italiens. 19 × 23 cm, 128 S., zahlr.<br />

farb. Abb., pb. Statt 7,99 €*<br />

nur 5,00 € Nr. 1147943<br />

Leonardo da Vinci. Von Frank Zöllner. Köln 2<strong>01</strong>0.<br />

Leonardo gilt als das Genie der Renaissane. Die vorliegende,<br />

an Format überschaubare Publikation bietet<br />

eine chronologische Zusammenfassung von Leben<br />

und Werk des Künstlers, die dessen kulturelle und historische<br />

Bedeutung würdigt und eine Biografie vom<br />

Leonardo-Spezialisten der Leipziger Uni. 24 × 30 cm,<br />

96 Seiten, 100 farb. Abb., gebunden. Originalausgabe<br />

19,95 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 469505<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


52 Kunst bis 1800<br />

Mitteldeutsche Bildhauer der Renaissance<br />

und des Frühbarock. Von Sebastian Schulze.<br />

Regensburg 2<strong>01</strong>4. Die Studie widmet sich dem<br />

Zeitraum von 1560 bis 1640 in Mitteldeutschland.<br />

Den Ausgangspunkt bildet die Beschäftigung<br />

mit den Meistern Sebastian<br />

19,95 €<br />

Gromann, Zacharias Bogenkrantz, Moritz<br />

Becke, Christoffel Weber, Heinrich Hünefeld,<br />

Levin Tydeche, Valentin Silbermann und Franz J.<br />

Döteber. 24 × 30 cm, 400 Seiten, zahlr. Abb., geb.<br />

Statt 69,00 €* nur<br />

19,95 € Nr. 682888<br />

Caravaggio. Sehen – Staunen – Glauben. Der Maler<br />

und sein Werk. Von Sybille Ebert Schifferer. München<br />

2<strong>01</strong>2. Die Autorin zeichnet ein vielseitiges Bild vom<br />

Leben und Werk Michelangelo Merisi da Caravaggios<br />

(1571–1610). Alle originalen Gemälde sind im Band<br />

abgebildet. 26 × 31 cm, 320 S., 180 farb. Abb., geb. Originalausgabe<br />

58,00 € als Sonderausgabe**<br />

39,95 € Nr. 447455<br />

Geburt und Memoria. Zum italienischen Bildtyp der<br />

deschi da parto. Von Claudia Däubler-Hauschke. Berlin<br />

2003. Die Monografie mit Katalog stellt die deschi da parto<br />

(Geburtstafeln) im funktionalen Kontext ihrer Entstehung<br />

und ikonografischen Vielfalt dar. Außer Geburtsszenen zeigen<br />

sie bevorzugt Darstellungen zu Liebe, Ehe und Keuschheit.<br />

21 × 27 cm, 388 S., 174 s/w-Abb., 8 Farbtafeln, Ln.<br />

Statt 68,00 €* nur 9,95 € Nr. 243760<br />

Sehnsucht nach Arkadien. Schleswig-Holsteinische<br />

Künstler in Italien. Heide 2009. Der Autor thematisiert<br />

die Italien-Sehnsucht von 70 schleswig-holsteinischen<br />

Künstlern und Künstlerinnen, denen der Aufenthalt im<br />

Süden zu einem Schlüsselerlebnis wurde. In bis dato unpublizierten<br />

Briefen und Tagebüchern kommen die Künstler<br />

selbst zu Wort. 25 × 30 cm, 382 S., 248 Abb., Leinen.<br />

Statt 39,90 €* nur 9,95 € Nr. 447951<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


14,95 €<br />

Schlösser in Berlin und Brandenburg und ihre<br />

bildliche Ausstattung im 18. Jahrhundert.<br />

Von Marina Thom Suden. Petersberg 2<strong>01</strong>3. Welche<br />

Bedeutung dem Bildgebrauch am brandenburgisch-preußischen<br />

Hof im 18. Jh. zukommt,<br />

zeigt diese Publikation<br />

anhand<br />

von fünf Schlössern.<br />

24 × 31 cm,<br />

352 S., Abb., geb.<br />

Statt 49,00 €* nur<br />

14,95 € Nr. 611948<br />

Vom Sonnenkönig zur Französischen Revolution. Buchillustration<br />

im 18. Jahrhundert. Stendal 2002. Die Publikation<br />

bietet einen Einblick in französische Illustrationsgrafik des<br />

18. Jhs. In den grafischen Blättern, als Grafik aus Büchern oder<br />

zur Literatur, spiegelt sich ein Jahrhundert europäischer Geistesgeschichte<br />

wieder. Mit Werken von F. Boucher, J. Georg Wille<br />

u. a. 18,5 × 30 cm, 48 Seiten, 31 Abb., pb.<br />

Statt 15,50 €* nur 9,95 € Nr. 1224220<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

Die Künstler der Naturgeschichte. Eine Studie zur<br />

Kooperation von Kupferstechern, Verlegern und<br />

Naturforschern im 18. Jahrhundert. Von Henriette<br />

Müller-Ahrndt. Petersberg 2021. Diese Studie rekonstruiert<br />

den Beitrag aller Werkstattmitarbeiter an<br />

botanischen Abbildungen des 18. Jhs. sowie die von<br />

ihnen genutzten Praktiken. 17 × 24 cm, 336 S., 20 Abb.,<br />

paperback. 29,95 € Nr. 1305212<br />

Kinder, Kerle, Charaktere. Das druckgraphische Werk<br />

Adriaen van Ostades. Katalog, Kunsthalle Bremen 2<strong>01</strong>6.<br />

Van Ostade (1610–1685) war neben Rembrandt einer der<br />

herausragendsten Maler und Radierer des holländischen<br />

Goldenen Zeitalters. Der Katalog zeigt mit 50 Radierungen<br />

sein druckgrafisches Werk in Deutschland: Bauernhütten,<br />

Trinkgelage u. v. m. 22 × 27 cm, 168 S., 163 farb. Abb., geb.<br />

Statt 29,90 €* nur 14,95 € Nr. 753831<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


54 Kunst bis 1800<br />

Rembrandt Selbstbildnisse. München 2<strong>01</strong>9.<br />

Die über 80 Selbstporträts in Pascal Bonafouxs<br />

Buch zeigen alle Rembrandt Harmenszoon van<br />

Rijn (1606–1669), den berühmtesten Maler der<br />

Niederlande im 17. Jh. Kein anderer Künstler<br />

ist so bekannt für die Darstellung der eigenen<br />

Person. Zunächst als Physiognomiestudien<br />

gedacht, entwickelten sich Rembrandts<br />

9,80 €<br />

Selbstdarstellungen schnell zum gefragten<br />

Motiv in Sammlerkreisen. 17 × 20,5 cm,<br />

160 Seiten, 100 Abb., geb. Statt 29,80 € vom<br />

Verlag reduziert<br />

9,80 € Nr. 1114778<br />

Art e Dossier Rembrandt. Künstler-Monographie.<br />

Von Rodolfo Papa. Köln 2<strong>01</strong>8. Im Goldenen Zeitalter der<br />

holländischen Malerei ist die Kunst des Rembrandt van<br />

Rijn (1606–1669) einmalig. Er hinterließ Meisterwerke<br />

der Malerei wie Die Nachtwache und eine Vielzahl von<br />

Selbstbildnissen und Porträts. 19 × 23 cm, 128 Seiten,<br />

zahlreiche farbige Abb., pb.<br />

5,00 € Nr. 1147960<br />

Weltskepsis und Bildkrise. Eustache Le Sueurs »Vie de<br />

saint Bruno« im Licht des französischen Jansenismus.<br />

Von Kristine Schönert. Regensburg 2007. In dieser Studie<br />

wird erstmals zweifelsfrei geklärt, welcher hagiographischen<br />

Texttradition der Bilderzyklus Vie de saint Bruno<br />

von Eustache Le Sueur (1616–55) folgt. 21 × 28 cm, 528 S.,<br />

62 Abbildungen, davon 22 farbig, Leinen.<br />

Statt 86,00 €* nur 9,95 € Nr. 378992<br />

Von Hof nach Rom. Johann Christian Reinhart. Ein deutscher<br />

Maler in Italien. Von Dieter Richter. Berlin 2<strong>01</strong>0. Die ereignisreiche<br />

Biografie eines bedeutenden Malers und fränkischen<br />

Lebenskünstlers, der von Hof aus über Leipzig, Dresden und<br />

Meiningen schließlich in Rom landete und dort über fünf Jahrzehnte<br />

malte und lebte. 14 × 24 cm, 144 S., zahlr. s/w-Abb., geb.<br />

Statt 14,80 €* nur 4,95 € Nr. 807834<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Gottlieb Friedrich Riedel (1724–1784).<br />

Werkverzeichnis der Grafik. Von Hans D.<br />

Flach. Regensburg 2<strong>01</strong>5. Riedel (1724–84) ist<br />

heute als Porzellanmaler bekannt – die Kenntnis<br />

über sein grafisches Werk ist gering. Der Band<br />

erstellt erstmals einen systematischen Nachweis<br />

seiner Zeichnungen, Kupferstiche und Radierungen.<br />

23 × 23 cm, 256 S., 5 farb. und 329 s/w-<br />

Abb., pb. Statt 49,95 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 757004<br />

Mythos Wille. Johann Georg Wille (1715–<br />

1808). Ein deutscher Kupferstecher in Paris.<br />

Katalog, Stadt- und Industriemuseum Wetzlar<br />

2<strong>01</strong>8. Johann Georg Wille (1715–1808) war als<br />

graveur du roi und Mitglied der Académie<br />

14,95 € Royale in Paris einer der bedeutendsten<br />

Kupferstecher des 18. Jahrhunderts. Zudem<br />

wirkte er zwischen Deutschland und Frankreich<br />

als Vermittler im Bereich von Kunst und<br />

Literatur. Mit dem Katalog soll der Blick erneut<br />

auf diese außergewöhnliche Persönlichkeit gerichtet<br />

werden. 22 × 29 cm, 360 Seiten, 269 farbige<br />

und 15 s/w-Abb., pb. Statt 39,95 €* nur 14,95 €<br />

Nr. 1439847<br />

Rendezvous. Die französischen Meisterzeichnungen<br />

des Kupferstichkabinetts. Katalog, Kupferstichkabinett<br />

der Staatlichen Museen zu Berlin 2<strong>01</strong>8. Der Band<br />

ermöglicht eine Begegnung mit den im Kupferstichkabinett<br />

dargestellten Menschen und ihren Geschichten.<br />

23 × 28 cm, 240 S., 172 farb. Abb., pb.<br />

Statt 34,00 €* nur 14,95 € Nr. 1335855<br />

Johann Andreas Wolff. Zeichenkunst in München um<br />

1700. Katalog, Pinakothek der Moderne München 2<strong>01</strong>6.<br />

Der Katalog ermöglicht die Entdeckung der brillanten<br />

Zeichenkunst Johann Andreas Wolffs (1652–1716), der als<br />

kurfürstlicher Hofmaler in München und fürstbischöflicher<br />

Maler in Freising tätig war. 19 × 27 cm, 288 S., 210 farb. u.<br />

30 s/w-Abb., pb. Statt 39,90 €* nur 5,00 € Nr. 753840<br />

5 €<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


56 Kunst bis 1800<br />

Die Sammlung Reuschel. Ölskizzen des<br />

Spätbarock. Von Monika Meine-Schawe u. a.<br />

7,95 €<br />

München 1998. Die Sammlung Reuschel im<br />

Bayerischen Nationalmuseum München ist<br />

eine Spezialsammlung für Ölskizzen – jenen<br />

Entwürfen für Fresken, druckgrafische Blätter und<br />

Gemälde, die besonders im 18. Jh. weite Verbreitung<br />

fanden. In diesem Band werden Ölskizzen<br />

systematisch untersucht. 24 × 28 cm, 248 Seiten,<br />

207 Abbildungen, davon 72 farb., pb. Mängelexemplar.<br />

Statt 24,90 € nur<br />

7,95 € Nr. 264148<br />

Goya, Fragonard, Tiepolo. Die Freiheit der Malerei.<br />

Katalog, Kunsthalle Hamburg 2<strong>01</strong>9. Wegbereiter der<br />

Moderne: Francisco José de Goya y Lucientes, Jean-Honoré<br />

Fragonard und Giovanni Battista Tiepolo entwarfen<br />

im 18. Jh. eine neuartige Bildsprache. Hier werden<br />

sie erstmals gemeinsam präsentiert. 24 × 28 cm, 304 S.,<br />

120 farbige Abb., gebunden.<br />

45,00 € Nr. 1176307<br />

Nicolas Poussin. Von Otto Grautoff. Paris 2<strong>01</strong>5. Poussin<br />

(1594–1665) war ein französischer Maler der klassischen<br />

Schule, der Klarheit in seinen Gemälden bevorzugte. Oft<br />

malte er Szenen aus der Mythologie oder Bibel. Sein Stil<br />

wurde zum offiziellen Malstil an der Akademie in Paris.<br />

24 × 28 cm, 200 S., 130 farbige Abb., geb. mit SU. Originalausgabe<br />

29,95 € als Sonderausgabe**<br />

5,00 € Nr. 733350<br />

Der Stumme. Das Bekenntnis des Michelangelo<br />

Buonarroti. Von Max-J. Planitzer. Petersberg 2<strong>01</strong>5.<br />

9,95 €<br />

Die Arbeit deckt eine Eigendynamik in der Entwicklung<br />

des öffentlichen Michelangelobildes auf, um<br />

einen neuen Blick auf den Künstler zu eröffnen. Gezeigt<br />

wird ein Maler, der als stummer, aber präziser Beobachter<br />

ein eigenes Menschenbild entwickelte. 21 × 29 cm, 144 Seiten,<br />

24 Abb., gebunden. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 726281<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


9,95 €<br />

El Grecos Sakralbilder aus Italien. Art and the<br />

Religious Image in El Greco’s Italy. Von Andrew<br />

R. Casper. Pennsylvania 2<strong>01</strong>4. Die fast zehn Jahre, die<br />

Domínikos Theotokópoulos in Venedig und Rom<br />

verbrachte, blieben bis dato so gut wie unerforscht.<br />

Das Buch beinhaltet die erste Untersuchung der<br />

frühen Schaffensperiode El Grecos. (Text engl.)<br />

20,5 × 25,5 cm, 236 S.,<br />

84 Abb., geb. Statt 79,95 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 1311921<br />

Heilige Röcke. Kleider für Skulpturen in Kloster<br />

Wienhausen. Von Charlotte Klack-Eitzen u. a.<br />

Regensburg 2<strong>01</strong>3. »Heilige Röcke«, Bekleidungen<br />

aus kostbaren Materialien für Skulpturen,<br />

waren im Spätmittelalter weit verbreitet. Einen<br />

reichen Bestand von 20 Figurenornaten bewahrt<br />

das Heidekloster Wienhausen. Er wird hier erstmals<br />

umfassend vorgestellt, wobei Einblick in<br />

die Frömmigkeit der Nonnen und die Bedeutung<br />

der Holzskulpturen gegeben wird. Mit Katalog<br />

und Glossar. 21 × 28 cm, 160 Seiten, 87 farbige<br />

Abbildungen, fadengeheftet, gebunden. Statt<br />

39,95 €* nur<br />

9,95 € Nr. 604054<br />

Ave Eva. Ein wiederentdecktes Hauptwerk des Renaissancemeisters<br />

Guillaume de Marcillat. Katalog,<br />

Staatl. Museen zu Berlin 2<strong>01</strong>3. Neben der Tafel des Glasmalers<br />

Guillaume de Marcillat präsentiert die Publikation<br />

u. a. eine Zeichnung und ein Stuckrelief. (Text dt.,<br />

teils ital.) 22 × 28 cm, 128 S., 117 Abb., davon 97 farbig, pb.<br />

Statt 19,95 €* nur 7,95 € Nr. 647705<br />

Credo. Masterpieces of Religious Art. Meisterwerke der<br />

Glaubenskunst. Katalog, Forum der Draiflessen Collection,<br />

Mettingen 2<strong>01</strong>0. Im Zentrum des Katalogs stehen Werke von<br />

Peter P. Rubens und seinem Atelier. Um diese sind mehr als<br />

100 Werke europäischer Meister versammelt, u. a. El Greco oder<br />

Van Dyck. (Text engl.) 24 × 32 cm, 320 S., zahlr. farb. Abb., pb.<br />

Statt 58,00 €* nur 9,95 € Nr. 1345842<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


58 Kunst bis 1800<br />

Civitas terrena. Französische Kunst 1270–<br />

1380 im Umkreis von Staatsrepräsentation<br />

9,95 € und politischem Aristotelismus. Von Wolfgang<br />

Brückle. Berlin 2005. Die Untersuchung<br />

Civitas terrena rekonstruiert die bisher vernachlässigten<br />

Bemühungen der französischen Könige um<br />

neue Formen der Staatsrepräsentation um und nach<br />

1300. Sie stellt dabei den Zusammenhang zwischen<br />

herrschaftlicher Kunstförderung und der unter Philipp<br />

dem Schönen im Paris aufkommenden Rezeption<br />

aristotelischer Ideen über Politik heraus. 19,5 × 26 cm,<br />

240 Seiten, 102 s/w-Abbildungen, pb. Statt 51,00 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 326330<br />

Szenen aus dem Buch Tobias. Aus der Tapisseriensammlung<br />

des Kunsthistorischen Museums Wien.<br />

Katalog, Wien 2004. Die Serie von Tapisserien mit Szenen<br />

aus dem Leben des Tobit und seines Sohnes Tobias wurde<br />

wahrscheinlich in Brüssel gefertigt. Die Publikation<br />

vermittelt u. a. Forschungsergebnisse. 25 × 28 cm, 125 S.,<br />

83 Abb., davon 12 farb., pb. Statt<br />

24,80 €* nur 9,95 € Nr. 351075<br />

Tuchintarsien in Europa von 1500 bis heute. Inlaid<br />

Patchwork in Europe from 1500 to the Present. Hg.<br />

Dagmar Neuland-Kitzerow. Katalog. Berlin 2009 u. a. In<br />

dieser Publikation werden erstmalig nahezu 70 Tuchintarsien<br />

von 1500 bis heute erfasst, vorgestellt und kommentiert.<br />

(Text dt., engl.) 21,5 × 27,5 cm, 327 S., 150 Abb.,<br />

davon 133 farbige Abb., gebunden.<br />

Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 441260<br />

Lateinische liturgische Psalter in der Bodleian Bibliothek<br />

Oxford. Von Elizabeth Solopova. London 2<strong>01</strong>3. Der Psalter<br />

ist ein wesentlicher Bestandteil des mittelalterlichen Christentums<br />

und mit aufwendiger Buchmalerei verziert. Hier werden<br />

111 Psalter aus europäischen Ländern vom 9. bis 16. Jh. präsentiert.<br />

(Text engl.) 15,5 × 23,5 cm, 776 S., 112 Farbtafeln, geb.<br />

Statt 448,00 €* nur 299,00 € Nr. 694622<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Limitierte Auflage<br />

Maria Sibylla Merian. Ast mit Pampelmuse.<br />

Druck mit Passepartout. Für alle Freunde von<br />

Maria Sibylla Merian gibt es diesen hochwertigen<br />

Druck des Motivs Branch of Pomelo in einer limitierten<br />

Auflage nach einem Original aus der Royal<br />

Collection. Das Bild der Naturforscherin und<br />

Künstlerin zeigt die Lebensstationen eines Urania-Falters<br />

auf einem Ast sowie eine nicht bekannte<br />

Raupe. 35,8 × 28 cm mit Passepartout.<br />

19,95 €<br />

Statt 29,00 € nur 19,95 € Nr. 806935<br />

Carl Friedrich Philipp von Martius. The Book of<br />

Palms. Das Buch der Palmen. Von H. Walter Lack.<br />

Köln 2<strong>01</strong>7. Martius (1794–1868) war Professor für Botanik<br />

an der Universität München und Direktor des<br />

Botanischen Gartens. Seine Naturgeschichte der Palmen<br />

(1823–53) barg seinerzeit die Summe des menschlichen<br />

Wissens über Palmen und enthielt 240 Farblithografien.<br />

25 × 34,5 cm, 412 S., zahlr. farbige Abb., geb. Originalausgabe<br />

99,99 € als Sonderausgabe**<br />

60,00 € Nr. 1006932<br />

Farbige Kostbarkeiten aus Glas. Kabinettstücke der<br />

Zürcher Hinterglasmalerei 1600–1650. Katalog, München<br />

1999. Der Katalog präsentiert eine Gruppe von acht<br />

umfassend restaurierten Zürcher Hinterglasobjekten sowie<br />

wesentliche neue Erkenntnisse zu den einzelnen Stücken.<br />

22,5 × 28 cm, 288 S., farbige Abb., pb.<br />

Statt 29,90 €* nur 5,00 € Nr. 471151<br />

Farbfassungen auf Gold und Silber. Paints on Gold and Silver.<br />

Dresden 2020. Viele Goldschmiedearbeiten präsentierten<br />

sich einst in überraschender Buntheit. Hier nähern sich<br />

Fachleute aus europäischen Kulturinstitutionen diesem<br />

Forschungsbereich und spannen einen Bogen vom Mittelalter<br />

bis ins 19. Jh. (Text dt., engl.) 16 × 24 cm, 192 S.,<br />

154 farb. Abb., pb. Statt 24,00 €* nur 7,95 € Nr. 1460935<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


60Archäologie<br />

Häuser für die Ewigkeit. Gräber und Mythologie<br />

im alten Ägypten. Von Katrin Laatsch. Darmstadt<br />

2020. Eine Zeitreise durch mehr als 3000 Jahre<br />

altägyptischer Grabkultur und Jenseitstexte.<br />

19,95 € Sie können beobachten, wie sich die religiösen<br />

und die mythologischen Ideen entwickelten,<br />

die uns heute auch in Form der ikonischen Pyramiden,<br />

der Tempelgräber und der berühmten<br />

Felsgräber im Tal der Könige vor Augen stehen.<br />

21 × 29,5 cm, 112 S., 130 Abb., geb. Statt 28,00 € vom<br />

Verlag reduziert<br />

19,95 € Nr. 1217461<br />

Tutankhamen’s Tomb. Tutanchamuns Grab.<br />

Enthüllt die Geheimnisse und Schätze des<br />

Alten Ägypten! Von Jen Green. New York 2006.<br />

Auf äußerst lebendige Weise wird die Entdeckung<br />

des Grabes von Tutanchamun neu erzählt. (Text<br />

engl.) 26,5 × 26,5 cm, 32 S., mit Pop-Ups, Illus. und<br />

Fotos, geb. Statt 24,95 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 652245<br />

Nachantike Kleinplastische Bildwerke. Italien, Frankreich,<br />

Niederlande. 1500–1800. Von Brita von Götz-<br />

Mohr. Bestandskatalog Liebieghaus Frankfurt a. M., 1989.<br />

Dieser Band des Liebieghauses umfasst die Bestände<br />

italienischer, französischer und niederländischer Herkunft<br />

zwischen 1500 und 1800. 21,5 × 28,5 cm, 256 Seiten,<br />

zahlreiche Abbildungen, geb. Statt<br />

48,00 €* nur 9,95 € Nr. 587052<br />

Antike Kunstwerke aus einer norddeutschen Privatsammlung.<br />

Hg. Max Kunze. Mainz 2008. Der Katalog stellt<br />

die über 100 Artefakte aus allen wichtigen Kulturepochen<br />

und Regionen der Alten Welt – vom Nil bis an den Indus<br />

vor. Zahlreiche ägyptische Kunstwerke geben ein<br />

9,95 €<br />

lebendiges Bild einer der ältesten Hochkulturen der<br />

Welt. 19 × 30 cm, 106 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen,<br />

paperback. Statt 36,00 €* nur 9,95 € Nr. 1223852<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Mit mehr<br />

als 5 000<br />

zeitgenössischen<br />

Illustrationen<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

Histoire de l’Art dans l’Antiquité. 10 Bände.<br />

Von Perrot, Chipiez. Reprint von 1970 der in Frankreich erschienenen Ausgabe<br />

aus dem Jahr 1882. Als die beiden Archäologen Perrot und Chipiez dieses Werk<br />

verfassten, konnten sie auf die Arbeiten von bekannten Kunsthistorikern und<br />

Archäologen zurückgreifen. Sollten auch einige der Ergebnisse heute einer Revision<br />

bedürfen, so stellt dieses Werk noch immer alle anderen Werke in den Schatten.<br />

(Text franz.) 10 Bände, 19,5 × 27,5 cm, zus. 8 522 S., mehr als 5 000 Abb., Leinen.<br />

Originalausgabe 975,00 € als Sonderausgabe** 498,00 € Nr. 376124<br />

Griechische Keramik. Von Albert Genick, Adolf Furtwängler.<br />

Unveränderter Faksimile-Reprint der Ausgabe von 1883. Saarbrücken<br />

2021. Etwa 24 Seiten Einleitung und Beschreibung und<br />

mit 40 kolorierten Tafeln reichhaltig<br />

illustriert. Unveränderter Faksimile-Reprint,<br />

bibliophil gebunden.<br />

Ein wichtiges Stück Archäologiegeschichte!<br />

30,5 × 44 cm, 24 S. und<br />

40 kolorierte Tafeln, gebunden.<br />

Originalausgabe 229,00 € als Sonderausgabe**<br />

98,00 € Nr. 1332465<br />

Die Götter beschenken.<br />

Antike Weihegaben.<br />

Hg. M. Kiderlen, M.<br />

Strocka. Staatl. Museen zu<br />

Berlin 2006. Jedes Stück<br />

ist wissenschaftlich erfasst,<br />

mit einem kunsthistorischen<br />

Kommentar.<br />

22,5 × 24,5 cm, 165 Seiten, zahlr. farbige Abb., pb.<br />

Statt 24,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 693022<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


62Design<br />

20€<br />

20th Century Fashion. 100 Years of Apparel Ads. Hg.<br />

Jim Heimann. Köln 2022. Die Geschichte der modernen<br />

Mode – von der Haute Couture zum Massenmarkt. Mit der<br />

Bildsprache aus einem Jahrhundert Werbung dokumentiert<br />

dieses Buch das unablässige Fortschreiten der Mode,<br />

die gleichzeitig im Lauf der Jahrzehnte zu einem Teil der<br />

Massenkultur wurde. Im Format verkleinerte Sonderausgabe.<br />

(Text dt., engl., frz.) 14 × 19,5 cm, 592 Seiten,<br />

zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 39,99 € als Sonderausgabe**<br />

20,00 € Nr. 761184<br />

Look! Modedesigner von A bis Z. Die Sammlung<br />

des MAKK. Hg. P. Brattig, P. Hesse. Katalog, Museum<br />

für Angewandte Kunst Köln 2<strong>01</strong>6. Durch eine besondere<br />

Inszenierung der Objekte entsteht ein überraschend-buntes<br />

Kaleidoskop. (Text dt., engl.) 24 × 28 cm, 328 Seiten,<br />

171 farbige Abbildungen, gebunden.<br />

Statt 34,95 €* nur 9,95 € Nr. 756881<br />

Choupette. The Private Life of a High-Flying Fashion Cat.<br />

Von Patrick Mauriès. London 2<strong>01</strong>5. »An erster Stelle steht<br />

immer Choupette. An zweiter auch Choupette. An dritter<br />

ich«, sagte Karl Lagerfeld der Gala. Das Buch ist eine Liebeserklärung<br />

an das Wesen, das dem großen Modeschöpfer am<br />

nächsten steht. (Text engl.) 15,5 × 19 cm, 128 S., 130 Abb., gebunden.<br />

Statt 16,95 €* nur 7,95 € Nr. 716820<br />

Das ist das Bauhaus! 50 Fragen – 50 Antworten. Von Gesine<br />

Bahr. Illustriert von Halina Kirschner. Leipzig 2<strong>01</strong>8. Was ist das<br />

Bauhaus? 50 pointierte Antworten erzählen von den Bauhäuslern.<br />

Coole Illustrationen geben dem Buch eine unverwechselbare<br />

Ästhetik. 16 × 21,5 cm, 192 S.,<br />

durchg. farb. Illustr., geb. 19,95 € Nr. 1096966<br />

Edition Bauhaus. Medien – Kunst. DVD. Hg. Stiftung Bauhaus<br />

Dessau u. a. Berlin 2009. In den ausgewählten Arbeiten<br />

werden Malerei, Zeichnung, Grafik und Installation durch das<br />

Medium Film zusätzlich dynamisiert. Dt., 76 Min., Dolby 1.0.<br />

Statt 14,90 € nur 4,99 € Nr. 453307<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Seriell – Individuell. Handwerkliches im Design. Hg.<br />

G. Breuer. Weimar 2<strong>01</strong>4. Der Sammelband untersucht<br />

aus ganz unterschiedlichen Perspektiven, wie die neue<br />

Wertschätzung des Handwerklichen in der postindustriellen,<br />

digitalisierten Gesellschaft zu erklären ist,<br />

ob es historische Kontinuitäten oder Parallelen<br />

gibt, welche aktuellen Tendenzen in Designpraxis<br />

9,95 €<br />

und -diskurs damit verbunden sind und welche<br />

Folgerungen für aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen<br />

sich daraus ergeben. 16,5 × 23,5 cm,<br />

256 Seiten, zahlreiche Abb., pb.<br />

Statt 24,00 €* nur 9,95 € Nr. 1151231<br />

Ursula Benker-Schirmer. Deutsche Tapisseriekunst des<br />

20. Jahrhundert. Hg. Katja Domdei. Weimar 2007. 1975 ging<br />

aus Ursula Benker-Schirmers eigenem Atelier die Fränkische<br />

Gobelin Manufaktur hervor – mit dem Ziel, die Tapisseriekunst<br />

und die klassische Gobelintechnik zu verbinden und zu<br />

verbreiten. 17 × 24 cm, 216 S., durchg. farb. und s/w-Abb., pb.<br />

Statt 28,00 €* nur 9,95 € Nr. 1151223<br />

Wörterbuch Holz. Deutsch / Englisch. Englisch / Deutsch.<br />

Hg. Casimir Katz. Berlin 2006. Das Nachschlagewerk für englisch-deutsche<br />

Übersetzungen von Fachbegriffen aus dem Holzbereich.<br />

Die Begriffe wurden an den aktuellen Anforderungen<br />

des Praktikers ausgerichtet und konzentrieren sich auf die Bedürfnisse<br />

des Holzfachmanns. 11,5 × 18 cm, 304 S., geb. Mängelexem<br />

plar. Statt 49,90 € nur 9,95 € Nr. 1354280<br />

Leidenschaft und schöne Dinge. Handwerk in Sachsen-Anhalt.<br />

Von Peter Traub, Uwe Jacobshagen. Halle 2<strong>01</strong>6. »Die Welt<br />

begreifen«: Wie verwandelt scheinen den Autoren diese Worte<br />

bei der Begegnung mit Handwerkern. 22 × 27 cm, 160 Seiten,<br />

farbige Abb., gebunden. Mängelexemplar.<br />

Statt 24,95 € nur 9,95 € Nr. 1269038<br />

Handlettering Metallic & Embossing. Schreiben & Gestalten<br />

mit Metallic-Effekt. Cover mit Metallic-Folie in<br />

der Trendfarbe Roségold. Von Kirsten Albers. Stuttgart<br />

2<strong>01</strong>8. Supertrend Handlettering und Metallic jetzt vereint!<br />

22 × 23,5 cm, 112 S., geb. Statt 16,99 €* nur 7,99 € Nr. 1225383<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


64<br />

Design · Architektur<br />

9,95 €<br />

Hot Air Balloons. Das große Abenteuer<br />

der Fesselballone. Von Jean<br />

Becker. Novara 2<strong>01</strong>0. »Das einzig Gefährliche<br />

am Fliegen ist die Erde« (Wilbur<br />

Wright). Die halsbrecherischsten<br />

Abenteuer, die am fantasievollsten<br />

gestalteten Fesselballone und die faszinierendsten<br />

technischen Errungenschaften<br />

sind in dem großformatigen<br />

Band versammelt. (Text engl.) 25 × 35 cm, 304 S.,<br />

durchg. meist ganzs. farb. Abb., geb. Statt 39,95 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 637742<br />

Golddosen des 18. Jahrhunderts aus dem Besitz der<br />

Fürsten von Thurn und Taxis. Von Lorenz Seelig, München<br />

2007. Die kulturgeschichtlichen Aspekte des Tabakkonsums<br />

im 18. Jahrhundert und die Bedeutung der Tabatièren<br />

als Sammelobjekte wie als diplomatische Präsente<br />

und Freundschaftsgeschenke. 18,5 × 24 cm, 400 Seiten,<br />

320 Abbildungen, davon 200 farbig,<br />

pb. Statt 48,00 €* nur 9,95 € Nr. 364657<br />

Frühchinesische Keramik. Die Sammlung Heribert<br />

Meurer. Hg. O. Thormann. Katalog, GRASSI Museum für<br />

Angewandte Kunst Leipzig 2<strong>01</strong>7. Beispiele der bekannten<br />

Sancai-Bleiglasur, der Changsha- und Cizhou-Ware, der Seladon-Porzellane<br />

aus Yaozhou u. v. m. zeigen den Reichtum, die<br />

Vielfalt und die Qualität frühchinesischer Keramik. 21 × 34 cm,<br />

312 S., 671 farb. Abb., geb. Statt<br />

78,00 €* nur 19,95 € Nr. 1002074<br />

Maleremails aus Limoges. Berlin 1999. Der Bestand<br />

des Berliner Kunstgewerbemuseums. Nach einem Überblick<br />

zur Geschichte und Rezeption der Limousiner<br />

Maleremails und zur Geschichte der Berliner<br />

Sammlung werden sowohl die erhaltenen als auch<br />

7,95 €<br />

die im 2. Weltkrieg verlorenen Emails ausführlich<br />

vorgestellt. 22,5 × 28 cm, 176 Seiten, 87 farb. und<br />

178 s/w-Abb., geb. Statt 27,50 €* nur 7,95 € Nr. 138924<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Hans Scharoun. Architektur auf Papier.<br />

Letzte Visionen aus vier Jahrzehnten. Berlin<br />

Exemplare 2022. Im Mittelpunkt stehen über 1000 freie,<br />

nicht an Bauprojekte gebundene Skizzen<br />

und Zeichnungen Scharouns im Baukunstarchiv<br />

der Akademie der Künste, Berlin, die zwischen<br />

1909 und dem Ende des Zweiten Weltkriegs in<br />

Berlin entstanden sind. Analysen neuer Quellen<br />

ermöglichen eine erste Gesamteinordnung der<br />

auf Papier gebannten Visionen. Die Publikation<br />

würdigt das Werk des Architekten. 23,5 × 27,5 cm,<br />

322 S., 150 farb. und 150 s/w-Abb., geb. 52,00 €<br />

Nr. 1414577<br />

Vom Bauhaus beflügelt. Menschen und Ideen an der<br />

Hochschule für Gestaltung Ulm. Katalog, HfG-Archiv Ulm<br />

2<strong>01</strong>8. Dieses Buch erzählt die Geschichte der Hochschule<br />

erstmals aus dem Blickwinkel der Persönlichkeiten, die sie<br />

bevölkerten und sich mit ihren Ideen auseinandersetzten.<br />

Von der Ulmer Hochschule gingen Impulse für die Gestaltung<br />

unserer Umwelt aus, die bis heute nachwirken.<br />

14 × 21 cm, 256 Seiten, 40 s/w-<br />

Abb., geb. 29,00 € Nr. 1080636<br />

original bauhaus. Hg. Nina Wiedemeyer. München 2<strong>01</strong>9.<br />

Was ist typisch Bauhaus? Die Autoren schreiben mit<br />

Wissen, Kritik und Witz über Bauhaus-Ikonen, Kopien,<br />

Remix und Aneignungen. Der reich bebilderte Band eröffnet<br />

mit Essays und Interviews neue Sichtweisen zur<br />

Bauhaus-Geschichte. 24 × 30 cm, 224 Seiten, 155 farb. und<br />

76 s/w-Abbildungen, gebunden.<br />

45,00 € Nr. 1155512<br />

Begegnungen mit Walter Gropius in »The Architects<br />

Collaborative« TAC. Von Arnold Körte. Berlin 2<strong>01</strong>8. Körte<br />

gelingt eine einzigartige lebendige Rückschau auf Begegnungen<br />

mit Gropius, dessen Gedankenwelt und herzliche,<br />

aufmerksame Art das TAC prägten. So entsteht ein farbiges<br />

und persönliches Bild der späten Jahre von Gropius.<br />

14,5 × 21 cm, 192 Seiten, 12 farbige und 115 s/w-Abbildungen,<br />

gebunden. 24,90 € Nr. 1036394<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


66Architektur<br />

Im Rahmen bleiben. Glasmalerei in der Architektur<br />

des 13. Jahrhunderts. Hg. Ute Bednarz u. a.<br />

Berlin 2<strong>01</strong>6. Das II. Internationale Paul-Frankl-Kolloquium<br />

stellte 2<strong>01</strong>4 in Halle/S. erstmals die Frage nach<br />

der gegenseitigen Abhängigkeit von Architektur und<br />

Glasmalerei im 13. Jahrhundert in Mitteleuropa: Nahm<br />

man Rücksicht bei der Rahmenform auf den Bildinhalt?<br />

Gibt es auf mittelalterlichen Planzeichnungen<br />

Hinweise auf die Berücksichtigung von Glasmalereien?<br />

24 × 30 cm, 200 Seiten, 130 teils farb. Abbildungen,<br />

gebunden. 40,00 € Nr. 764353<br />

Kirchen in Mecklenburg. Von Dörte Bluhm. Rostock<br />

2<strong>01</strong>3. Rund 100 Stadt- und Dorfkirchen finden sich in<br />

diesem reich bebilderten Sachbuch porträtiert, nicht allein<br />

mit ihrer Entstehungs- und Baugeschichte, sondern<br />

auch mit der Erinnerung an die damit fest verbundenen<br />

Menschen – einschließlich derjenigen, die sich vor Ort bis<br />

in die Gegenwart für den Erhalt ihrer Kirche einsetzen.<br />

17 × 24,5 cm, 256 Seiten, 140 farb.<br />

Abb., gebunden. 29,99 € Nr. 632023<br />

9,95 €<br />

Einfache, zerstörungsfreie Prüfverfahren. Hg. Brandenburgisches<br />

Landesamt für Denkmalpflege. Potsdam<br />

2<strong>01</strong>1. Die technischen und wissenschaftlichen Voraussetzungen<br />

einer Bau- respektive Sanierungsanalyse. Ein<br />

Kolloquium mit Beiträgen ausgewiesener Fachleute, zahlreiche<br />

Fotos dienen dem besseren Verständnis. 21 × 30 cm,<br />

88 S., 115 Farb- und 22 s/w-Abb., pb.<br />

Statt 19,95 €* nur 9,95 € Nr. 553247<br />

Egon Eiermann. Deutsche Olivetti. Frankfurt am Main.<br />

Von Wolfgang Pehnt. Mit Fotografien von Klaus Kinold.<br />

München 2<strong>01</strong>9. Die letzte große Arbeit des Karlsruher Architekten<br />

Egon Eiermann (1904–1970) war das durch die beiden<br />

Türme markante Ensemble, das er für die italienische Büromaschinenfirma<br />

Olivetti in Frankfurt am Main errichtete.<br />

(Text dt., engl.) 21 × 31,5 cm, 72 Seiten, 60 Abbildungen,<br />

gebunden. 35,00 € Nr. 1150871<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


5 €<br />

Mittelalterliche Architektur. Bau und Umbau, Reparatur<br />

und Transformation. Festschrift für Johannes Cramer<br />

zum 60. Geburtstag. Hg. B. Perlich u. a. Petersberg 2<strong>01</strong>0.<br />

Mittelalterliche Architektur hat einen großen Anteil am<br />

Baubestand. Dem Bau und Umbau, Reparaturen und Transformationen<br />

gehen die 18 Beiträge nach. 16,5 × 24 cm, 376 S.,<br />

195 s/w-Abbildungen, gebunden.<br />

Statt 39,95 €* nur 14,95 € Nr. 753157<br />

Christian Ludwig Ziegler (1748–<br />

1818). Kurhannoverscher Landbaumeister<br />

und Architekt von Kloster<br />

Medingen. Von Thorsten Albrecht, Bernd<br />

Adam. Petersberg 2009. Der Bauhistoriker<br />

Bernd Adam und der Kunsthistoriker<br />

Thorsten Albrecht gehen in ihrem Werk<br />

auf die Sammlung von Zieglers Architekturzeichnungen<br />

ein und stellen die<br />

Geschichte des Klosters Medingen und<br />

dessen Wiederaufbau dar. 21 × 22,5 cm,<br />

118 S., durchg. s/w und farb. Abb., pb.<br />

Statt 12,80 €* nur<br />

5,00 € Nr. 1121456<br />

Rob Krier. Cité Judiciaire, Luxembourg. Beiträge von A.<br />

H. Lehmann, D. Guratzsch. Fellbach 2009. Der Band stellt<br />

ein Novum in der Architekturliteratur dar: Er dokumentiert<br />

Kriers Designprozess von den ersten Handskizzen bis hin<br />

zur Realisierung – das gesamte Spektrum des kreativen<br />

Prozesses. (Text dt., engl.) 12 × 18 cm, 1 136 Seiten, 1 020 Abbildungen,<br />

gebunden. Statt<br />

79,00 €* nur 9,95 € Nr. 742791<br />

Frankfurt am Main. Die historische Altstadt. Petersberg<br />

2<strong>01</strong>8. Eine bislang fehlende Studie mit reicher Bebilderung:<br />

ein Gang durch die Baugeschichte einer<br />

bedeutenden Reichsstadt und des Krönungsortes<br />

deutscher Könige, geprägt durch Reichstage, bürgerliches<br />

Engagement usw. All das wirkte sich auf<br />

die Architektur aus, wie anschaulich gezeigt wird.<br />

24 × 31 cm, 420 S., 738 farb. Abb., geb. 29,95 € Nr. 1107623<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


68Fotografie<br />

Warhol’s Queens. Von Henriette Dedichen. Ostfildern<br />

2<strong>01</strong>3. Der Band stellt Warhols Polaroids von Prinzessin<br />

Caroline von Monaco, Farah Diba Pahlavi<br />

und Kronprinzessin Sonja, heute Königin Sonja<br />

von Norwegen, den Drag Queens gegenüber.<br />

19,95 €<br />

(Text englisch) 25 × 30 cm,<br />

176 Seiten, 170 meist farb.<br />

Abb., geb. Originalausgabe<br />

39,80 € als Sonderausgabe**<br />

19,95 € Nr. 599794<br />

Arbus, Friedlander, Winogrand. New Documents<br />

1967. Hg. Sarah H. Meister. München 2<strong>01</strong>7. Die<br />

deutschsprachige Ausgabe des Katalogs, in Zusammenarbeit<br />

mit dem MoMA, mit allen Bildern zur sagenumwobenen<br />

Ausstellung, die der Gegenwartsfotografie<br />

eine neue Richtung gab. 23 × 27 cm, 180 Seiten,<br />

100 Abb., geb. Statt 39,80 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 800392<br />

Um 1979. Unbeugsam und ungebändigt.<br />

Dokumentarische Fotografie um 1979. Katalog,<br />

Museum Ludwig. Köln 2<strong>01</strong>4. Der Katalog<br />

zur Ausstellung stellt mit einführenden Texten<br />

maßgebliche fotografische Positionen und dokumentarische<br />

Haltungen vor. (Texte dt., engl.).<br />

28 × 23,5 cm, 192 Seiten, 170 farbige Abbildungen,<br />

Ln. Statt 48,00 €* nur 19,95 € Nr. 702374<br />

Hermann Landshoff. Portrait, Mode Architektur.<br />

Eine Retrospektive. Hg. U. Pohlmann<br />

u. a. Katalog, Münchner Stadtmuseum<br />

2<strong>01</strong>3. Landshoff gehört zu den letzten großen<br />

Unbekannten der Fotogeschichte. 26 × 30,5 cm,<br />

200 Seiten, 250 Farb- und Duoton-Tafeln, geb.<br />

Statt 58,00 € vom Verlag reduziert 29,80 €<br />

Nr. 62<strong>01</strong>90<br />

19,95 €<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Muhammad Ali.<br />

Das Leben der Box-<br />

19,99 €<br />

legende in raren<br />

und unveröffentlichten<br />

Fotos. München<br />

2020. Die erste<br />

Aufnahme dieser<br />

Bildanthologie zeigt<br />

Ali als talentierten Nachwuchsboxer des Jahres<br />

1954. Damit beginnt eine Reise durch das Leben<br />

dieses Ausnahmesportlers. 23,5 × 32 cm, 296 Seiten,<br />

zahlr. Abb., gebunden. Statt 49,99 € vom Verlag<br />

reduziert 19,99 €<br />

Nr. 1366459<br />

Sam Shaw. Erinnerungen von Lorie Karnath. Hg.<br />

Lorie Karnath. Ostfildern 2<strong>01</strong>0. Sam Shaws sympathisch-spontane<br />

Bilder sind sehr bekannt. Die Forscherin<br />

und Autorin Lorie Karnath bereichert den<br />

Band mit sehr persönlichen Erinnerungen an den<br />

langjährigen Freund. 27 × 31 cm, 240 Seiten, 199 Duoton-Abbildungen,<br />

geb. Statt<br />

49,80 €* nur 14,95 € Nr. 494755<br />

Outsiders. American Photography and Film 1950s–<br />

1980s. Hg. S. Hackett, J. Sheddon. Katalog, Art Gallery of<br />

Ontario, 2<strong>01</strong>6. Der Band dokumentiert Subkulturen, deren<br />

Individuen das Streben nach einer frei gewählten Identität<br />

vereinte und beleuchtet die Arbeit von Fotografen und<br />

Filmemachern. (Text engl.) 17 × 23,5 cm, 190 S., zahlr. Abb.,<br />

gebunden. Statt 29,00 €* nur<br />

12,95 € Nr. 1090429<br />

Frank Horvat. Photographic Autobiography. Berlin<br />

2<strong>01</strong>6. Die Autobiografie in Bildern zeigt private<br />

Momente aus allen Lebensphasen Horvats. Hier<br />

war bereits früh ein Meister am Werk, die Qualität<br />

der Bilder spricht für sich. Jedes der Fotos wird<br />

im Anhang von Horvat selbst und meist ausführlich<br />

kommentiert. (Text engl.) 16,5 × 20 cm, 517 S.,<br />

442 Abb., pb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 1058967<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


70Fotografie<br />

Linda McCartney. The Polaroid Diaries. Köln<br />

2<strong>01</strong>9. »Ein unterhaltsames Bilderbuch für Beatles-<br />

Fans, und neben allem Anekdotischen auch ein<br />

großes ästhetisches Vergnügen, wo Landschaften<br />

auch schon mal wie<br />

abstrakte Gemälde<br />

wirken« (Die Zeit).<br />

(Text dt., engl., frz.)<br />

26 × 26 cm, 232 Seiten,<br />

zahlr. meist<br />

farbige Abb., geb.<br />

40,00 € Nr. 1156624<br />

Thomas Wrede. Manhattan Picture Worlds. Von M.<br />

Berman, C. Schaden. In den letzten Jahren fotografierte<br />

Wrede immer wieder die großen New Yorker Plakatwände.<br />

Die Stadt wird so zur Bühne und Kulisse, die<br />

auf übergroße Formate aufgeblasenen Ideale der Werbung<br />

verschwimmen dabei mit dem Realismus der<br />

Straße. (Text dt., engl.) 27 × 31, 120 S., 53 farb. Abb.,<br />

9,95 €<br />

geb. Statt 48,00 €* nur<br />

9,95 € Nr. 441023<br />

Phillip Toledano. Phonesex. Santa Fe 2009. Telefonsex-Anbieter(innen)<br />

bei der Arbeit: Die extrem auf Diskretion<br />

angewiesene Berufssparte ist ein Thema, das der<br />

Fotograf sensibel und rücksichtsvoll in Bilder umsetzt,<br />

die von Originalinterviews mit den ArbeiterInnen begleitet<br />

werden. (Text engl.) 23,5 × 30 cm, 60 Seiten, zahlr.<br />

farb. Abbildungen, geb. Statt<br />

50,00 €* nur 9,95 € Nr. 665967<br />

Daniel Blaufuks. Terezin. Mit DVD. Göttingen 2<strong>01</strong>0.<br />

Blaufuks dokumentiert die Geschichte des Lagers ganz<br />

subjektiv: Aus verschiedensten kleinen Versatzstücken<br />

schafft er das beklemmende und beängstigende Porträt<br />

des Lebens unter faschistischer Unterdrückung. (Text engl.)<br />

Mit DVD, 20,5 × 25,5 cm, 192 Seiten, 126 Triton-Tafeln, Ln.<br />

Statt 48,00 €* nur 9,95 € Nr. 702560<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Ron Galella. Paparazzo Extraordinaire. Ausstellungspublikation,<br />

c/o Berlin 2<strong>01</strong>1. Ron Galella – der<br />

ungekrönte König der Paparazzi! Für seine Undercover-Aktionen<br />

war Ron Galella kein Aufwand,<br />

kein Risiko zu hoch. Um die Prominenten in<br />

ihrer natürlichen Umgebung<br />

7,95 €<br />

im richtigen Moment zu erwischen,<br />

ging er vor wie<br />

ein Detektiv, geduldig, ausdauernd,<br />

gerissen. (Text dt.,<br />

engl.) 19,5 × 21,5 cm, 200 S.,<br />

104 Duoton-Abb., paperback<br />

mit Goldschnitt. Statt<br />

29,80 €* nur 7,95 € Nr. 541117<br />

Werner Amann. American 1996–2009. Berlin 2<strong>01</strong>0.<br />

Das Gewinnerbuch des internationalen FotoBookFestivals<br />

Kassel 2<strong>01</strong>0! Dem Fotografen gelingt es, in leichten<br />

und doch dichten, ausdrucksstarken Bildern ein<br />

Stück amerikanischer Seele einzufangen, komponiert zu<br />

einem fließenden Essay aus Dokumentation<br />

und Poesie: in Los Angeles, New<br />

York, Las Vegas, Gainesville, Miami<br />

und Kansas City, sowie in der Grenzstadt<br />

Tijuana, Mexico und den Wüsten<br />

gebieten des amerikanischen Westens.<br />

(Text engl.) 21 × 29 cm, 208 S., 115 Abbildungen,<br />

pb. 39,90 € Nr. 7025<strong>01</strong><br />

7,95 €<br />

Kubrick The Dog. Geschenkausgabe. Von Sean<br />

Ellis. Vorwort von Stella McCartney. München<br />

2<strong>01</strong>4. Kubrick (1998–2009), benannt nach dem<br />

amerikan. Filmregisseur Stanley<br />

Kubrick, war der schönste u. begabteste<br />

Hund aller Zeiten – so<br />

sieht es sein Besitzer, der engl.<br />

Fotograf u. Filmemacher Sean<br />

Ellis (Jg. 1970), noch heute. (Text<br />

dt., engl.). 16,5 × 24 cm, 144 S.,<br />

118 Abb., farb. u. Duoton, geb.<br />

Statt 24,80 €* nur 7,95 € Nr. 649775<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


72Fotografie<br />

14,95 €<br />

Lee Friedlander. Prayer Pilgrimage for Freedom.<br />

Gebetspilgerreise für die Freiheit. New York<br />

2<strong>01</strong>5. Friedlander fotografierte am 17. Mai 1957 den<br />

»Prayer Pilgrimage for Freedom« in Washington. Die<br />

hier erstmals veröffentlichten 58 Fotografien<br />

gehören zu seinen frühesten<br />

Arbeiten. Die Rede Martin Luther Kings<br />

wurde als Typoskript beigefügt, weitere<br />

Zeitzeugnisse abgedruckt. (Text engl.)<br />

22,5 × 23,5 cm, 88 S., zahlr. s/w-Abb.,<br />

geb. Statt 45,00 €* nur 14,95 € Nr. 1186841<br />

Dirk Reinartz. Bismarck in America. Text von<br />

Wolfram Runkel. Göttingen 2000. Bismarck, North<br />

Dakota: Eine Stadt im Nordwesten der Vereinigten<br />

Staaten. Reinartz ist bereits seit vielen Jahren fasziniert<br />

vom Phänomen Bismarck und dessen Auswüchsen:<br />

Anlässlich des 100. Todestages Bismarcks<br />

bereiste er North Dakotas Hauptstadt. (Text engl.)<br />

24 × 22 cm, 104 S., 72 farb. Abb., gebunden. Statt<br />

19,50 €* nur 5,00 € Nr. 792195<br />

Das Werk der Photographin Charlotte Joël. Porträts von<br />

Walter Benjamin bis Karl Kraus, von Martin Buber bis<br />

Marlene Dietrich. Von W. Kohlert, F. Pfäfflin. Göttingen<br />

2<strong>01</strong>9. Die Fotografien einer großen Unbekannten – Charlotte<br />

Joël. Über Charlotte Joël (1887–1943), die Fotografin vieler<br />

berühmter Porträts, ist bis heute wenig bekannt. Bis in die<br />

dreißiger Jahre hat sie 25 Jahre lang ein Atelier in Charlottenburg<br />

geführt. 14 × 22 cm, 336 S.,<br />

213 Abb., geb. 28,00 € Nr. 12115<strong>01</strong><br />

A Royal Passion. Queen Victoria und die Fotografie.<br />

Hg. Anne Lyden. Katalog Los Angeles 2<strong>01</strong>4. In diesem<br />

großartigen Buch werden die Verbindungen zwischen der<br />

Fotografie und der Monarchie durch Victorias Begeisterung<br />

für das neue Medium untersucht. Fundierte Beiträge<br />

und das exzellente Bildmaterial. (Text engl.) 24 × 29 cm,<br />

232 S., s/w-Abb., geb. Statt 50,00 €* nur 14,95 € Nr. 1302566<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Wasserwelten. Meere, Seen und Flüsse von<br />

oben. Von Matevz Lenarcic. Bielefeld 2<strong>01</strong>4.<br />

Wasser bedeckt mehr als 70 % der Erdoberfläche.<br />

Zwei Jahre lang flog Matevz Lenarcic in<br />

einem Ultraleichtflugzeug um den Erdball, um<br />

diese Wasserflächen zu fotografieren. Dabei entstanden<br />

über 100000 Fotos, mit denen er den<br />

Wasserreichtum der Erde<br />

in all seiner Schönheit dokumentiert.<br />

28 × 34 cm,<br />

9,99 €<br />

400 Seiten, 220 farbige<br />

Abbildungen, gebunden.<br />

Statt 49,90 €* nur<br />

9,99 € Nr. 1083163<br />

Oksun Kim. Jeju Island. Katalog, Ilwoo Foundation<br />

Seoul 2<strong>01</strong>8. Bäume sind tief verwurzelt in der Erde;<br />

von Wind und Wetter geprägt, sind sie ein fester Bestandteil<br />

der Welt und des Lebens, das sie umgibt.<br />

Oksun Kim (Jg. 1967) nimmt als Fotografin die Rolle der<br />

Beobachterin ein und wendet sich mit ihrer neuesten<br />

Arbeit den Bäumen der südkoreanischen Vulkaninsel<br />

Jeju-do zu. (Text engl.) 23 × 28 cm, 96 S., 50 Abb., geb.<br />

mit japanischer Bindung. Statt<br />

45,00 €* nur 9,95 € Nr. 1074091<br />

Lebendige Erde. Von Olivier Grunewald. München 2003.<br />

Textauswahl von Bernadette Gilbertas. Olivier Grunewald<br />

zeigt uns das grandiose Schauspiel von der Entstehung der<br />

Welt. Seine eindrucksvollen Bilder präsentieren urzeitähnliche<br />

Vulkanaktivitäten. 25 × 34,5 cm, 208 Seiten, 170 farb.<br />

Abb., gebunden. Statt 40,00 €* nur 19,95 € Nr. 168432<br />

New York auf Postkarten 1880–<br />

1980. Die Sammlung Andreas<br />

Adam. Hg. Thomas Kramer. Zürich 2<strong>01</strong>0. New York ist<br />

eine globale Ikone. Dieses prächtig illustrierte Buch erzählt<br />

die Kultur- und Stadtgeschichte New Yorks anhand einer<br />

einzigartigen Sammlung von Original-Postkarten aus den<br />

Jahren zwischen 1880 und 1980. 22 × 27 cm, 560 S., 948 farb.<br />

Abb., geb. Statt 68,00 €* nur 19,95 € Nr. 479365<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


74Fotografie<br />

Adolphe Braun. Ein Photographen-Unternehmen<br />

des 19. Jahrhunderts. Texte von<br />

19,80 €<br />

Ulrich Pohlmann, Paul Mellenthin u. a. Katalog,<br />

Münchner Stadtmuseum 2<strong>01</strong>7. Das<br />

Buch begleitete eine Ausstellung im Münchner<br />

Stadtmuseum, die erstmals alle Tätigkeitsfelder<br />

Adolphe Brauns anhand von ca. 200 Originalaufnahmen<br />

vorstellt, ergänzt durch Gemälde<br />

von Gustave Courbet, Henri Fantin-Latour u. a.<br />

24,5 × 28 cm, 324 Seiten, 240 Farb- und Duoton-Tafeln,<br />

gebunden. Statt 58,00 € vom Verlag reduziert<br />

19,80 € Nr. 1000659<br />

James Casebere. Fugitive. Hg. Okwui Enwezor. Katalog,<br />

Haus der Kunst München 2<strong>01</strong>6. Caseberes Werke<br />

sind Aufnahmen detaillierter, selbst gefertigter Architekturmodelle,<br />

in denen imaginierte, fingierte Szenen<br />

arrangiert werden. Erstmals präsentiert Casebere zudem<br />

Notizbücher, Collagen sowie Polaroid-Studien über den<br />

Entstehungsprozess. (Text engl.) 25 × 30 cm, 224 S., 88 farbige<br />

Abb., gebunden. Statt 49,95 €* nur 9,95 € Nr. 770779<br />

Wilhelm Schürmann. Das Nötig. Erstausgabe Neuchâtel<br />

1990. Ein unverstellter Blick auf die 80er Jahre:<br />

Mit urbanen Themen (Köln, Düsseldorf, Rheinland),<br />

Dokumenten der ehemals bedeutenden Kunstszene<br />

(Kippenberger, Herold, Cindy Sherman etc.) und dem<br />

ihn kennzeichnenden Blick, der die dokumentarische<br />

Strenge der New Topographics mit ironischem Unterton<br />

unterwandert. 33,5 × 26 cm,<br />

120 Seiten, 93 ganzs. s/w-Abb.,<br />

gebunden. 90,00 € Nr. 697079<br />

Die komplette Theorie der Fotografie in einem Band<br />

1839–1995. Hg. W. Kemp/H. von Amelunxen. München<br />

2022. Vereint die ursprüngl. vierbänd. Anthologie zur Theorie<br />

der Fotografie mit 175 Texten der bedeutendsten Fotografen<br />

u. Literaten. 16,5 × 23,5 cm, 1280 Seiten, 49 Abb., geb. Originalausgabe<br />

148,00 € als Sonderausgabe** 78,00 € Nr. 347302<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


14,95 €<br />

Panobook 2<strong>01</strong>1. Die besten<br />

Panoramaaufnahmen<br />

des Jahres 2<strong>01</strong>1. Hg. Kolor.<br />

2<strong>01</strong>1. Ein Wettbewerb,<br />

554 Teilnehmer, 3 Juroren . . .<br />

Matthias Taugwalder, Jean-<br />

Francois O‘Kane und Harald<br />

Woeste heben 156 Bilder ausgewählt<br />

und in dieser Ausgabe<br />

zusammengestellt. 240 S.,<br />

31 × 20 cm, geb. Statt 34,95 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 2693232<br />

Noch mehr Maklerfotos aus der Hölle.<br />

Die schlimmsten Immobilienfotos der<br />

Welt. Von Andy Donaldson. Köln 2<strong>01</strong>9.<br />

Absurd komisch sind die Bilder, mit denen<br />

das potenzielle neue Domizil doch eigentlich<br />

beworben werden sollte. Was hat sich<br />

der Makler beim Fotografieren gedacht?<br />

17 × 14 cm, 160 Seiten, 170 farbige Abbildungen,<br />

paperback. 14,00 €<br />

Nr. 1262670<br />

Die Erfindung des Westens. Eine deutsche Geschichte<br />

mit Will McBride. Von Ulf Erdmann Ziegler. Mit Fotografien<br />

von Will McBride. Berlin 2<strong>01</strong>9. Ausgebildet als Maler und<br />

Illustrator, kam der Amerikaner 1953 als Soldat nach Deutschland,<br />

wurde ein Fotograf-mit-Leica und blieb. Ulf Erdmann<br />

Ziegler deutet McBride als Schöpfer eines Selbstbildes, in dem<br />

sich die Westdeutschen wiederfanden. 150 S., 35 s/w-Abbildungen,<br />

paperback. 20,00 € Nr. 1113488<br />

Karl Blossfeldt und das Auge Allahs. Von Cees Nooteboom.<br />

München 2<strong>01</strong>7. Mit seinem ebenso humorvollen wie<br />

geistreichen und intelligenten Essay erschließt Nooteboom<br />

Blossfeldt einem neuen Interessentenkreis. Begleitet werden<br />

seine Ausführungen von einigen der bedeutendsten, in<br />

hervorragender Qualität gedruckten Pflanzen-Fotografien.<br />

11,5 × 19 cm, 64 Seiten, 10 Duoton-Abbildungen, gebunden.<br />

19,80 € Nr. 1000616<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


76Landschaftsbände<br />

5 €<br />

Dresden. Kunst und Architektur. Von Dorothée<br />

Baganz. Petersberg 2<strong>01</strong>7. Berühmte<br />

Bauwerke brachten Dresden den Ruf einer<br />

»Barockstadt« ein. Doch auch andere Epochen<br />

haben bedeutsame Spuren hinterlassen. Der vorliegende<br />

Band stellt Bauwerke und Sammlungen<br />

Dresdens und der näheren Umgebung (Pillnitz,<br />

Moritzburg) anhand von Fotografien sowie Texten<br />

vor, v. a. für kunstinteressierte Touristen. (Text dt.,<br />

engl.) 22,5 × 25,5 cm, 160 Seiten, 196 farbige Abb.,<br />

gebunden. Statt 14,95 €*<br />

nur 5,00 € Nr. 363375<br />

Sagenhaftes Oldenburger Land. Die schönsten Geschichten<br />

von Dämonen, Spuk und Teufelszeug. Von<br />

Matthias Rickling. Erfurt 2<strong>01</strong>7. Riesen und Zwerge, Werwölfe<br />

und Meerjungfrauen bevölkern die mystische Welt<br />

des Landes zwischen Waterkant und Dümmersee, Jademündung<br />

und Vechta. Liebevoll illustriert und in heutiger<br />

Sprache neu erzählt. 17,5 × 24,5 cm, 120 S., geb. Statt<br />

20,00 €* nur 7,95 € Nr. 1154222<br />

Kraft der Elemente auf Sylt. Von Ingo Kühl, Linde<br />

Knoch. Hamburg 2022. Dem Sylter Maler Ingo Kühl<br />

und der Märchenerzählerin Linde Knoch gelingt es,<br />

in diesem Buch die Atmosphäre und die gewaltige<br />

Kraft der Elemente erlebbar zu machen. Malerei und<br />

Märchen sind gerade in dem Reichtum der Begegnung<br />

von Bild und Text ein immer wieder zu hebender Schatz.<br />

21 × 27 cm, 124 S., zahlr. Abb., geb.<br />

Statt 25,00 €* nur 9,95 € Nr. 1371622<br />

Sylt. Um drei an der Musikmuschel! Geschichten und<br />

Anekdoten. Von Bettina Dethloff. Gudensberg-Gleichen 2<strong>01</strong>6.<br />

Wie kam die Musik ans Meer und die Schule in den Hörnumer<br />

Leuchtturm? Zeitzeugen erzählen ihre Sylt-Geschichten aus<br />

dem letzten Jahrhundert, die Ihnen ein Lächeln ins Gesicht<br />

zaubern werden. 13 × 21 cm, 80 Seiten, zahlreiche s/w-Fotos,<br />

gebunden. Statt 11,00 €* nur 3,95 € Nr. 2993783<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


14,99 €<br />

Masuren. Im Land<br />

der tausend Seen.<br />

Von Dirk Bleyer<br />

und Mia Raben.<br />

München 2021. Eine<br />

Liebeserklärung an<br />

Masuren – jene Region,<br />

die 750 Jahre<br />

lang den südl. Teil des einstigen Ostpreußens bildete<br />

und heute zu Polen gehört. Eine Mischung<br />

aus Naturaufnahmen und Kulturgeschichte.<br />

22 × 26,5 cm, 220 Seiten, 160 meist farbige Abb., gebunden.<br />

Originalausgabe 39,99 € als Sonderausgabe**<br />

14,99 € Nr. 738085<br />

Die deutschen Nationalparks. Hg. Christoph Fasel.<br />

Darmstadt 2<strong>01</strong>9. Von der Kreideküste der Ostsee als<br />

Abbild der Erdgeschichte über die Wiederansiedlung<br />

des Luchses im Harz bis zum einzigen deutschen Alpen-Nationalpark<br />

Berchtesgaden: Deutschlands<br />

16 Nationalparks sind Refugien der Natur und<br />

großräumige Vorbildlandschaften. 21 × 28 cm,<br />

12,95 €<br />

128 Seiten, 157 Abb., 5 Karten, gebunden. Statt<br />

28,00 € vom Verlag reduziert<br />

12,95 € Nr. 1176706<br />

Faszination Ruhrgebiet. Hg. Hans-Peter Noll, Rasmus<br />

C. Beck. Fotografien von Gerhard Launer. Hamburg 2<strong>01</strong>5.<br />

Besonders aus der Luft wird deutlich, welche enormen Veränderungen<br />

es in den letzten Jahren im »Revier« gegeben<br />

hat: das heutige Gesicht des Landes zwischen Ruhr, Rhein<br />

und Lippe. 24 × 32 cm, 160 Seiten, zahlreiche Abbildungen,<br />

gebunden. Statt 19,95 €* nur 7,95 € Nr. 1312480<br />

Geheimnisvoller Harz. Im Zauber der Nacht.<br />

Von Ingo Panse, Bernd Sternal. Halle 2<strong>01</strong>7. Rätselhafte<br />

Menhire, uralte Kultstätten, Höhlenwohnungen,<br />

Baummethusalems, Sühnekreuze, Mühlen,<br />

Klippen und Zwergenlöcher – der Harz ist voller<br />

einmaliger Sehenswürdigkeiten. 24 × 16,5 cm, 96 S.,<br />

farb. Abb., geb. Statt 16,95 €* nur 7,95 € Nr. 1277677<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


78Landschaftsbände<br />

9,99 €<br />

Mittel- und Südamerika.<br />

Die Natur-Highlights. Hg.<br />

Andreas Klotz. Rheinbach<br />

2<strong>01</strong>2. Die 14 Fotografen<br />

dieses einzigartigen Fotobildbands<br />

waren in Costa<br />

Rica, Venezuela, Brasilien,<br />

Argentinien, Peru, Chile,<br />

Ecuador und Bolivien, auf Galapagos und den Falklandinseln<br />

unterwegs. 24 × 32 cm, 208 S., durchgehend<br />

farbige Abbildungen, gebunden. Statt 44,90 €*<br />

nur 9,99 € Nr. 1364367<br />

New York Sunset. Die besten Rezepte zur blauen<br />

Stunde. Food & Drinks aus den schönsten Rooftop-<br />

Bars. Von Susann Kreihe. Fotos von Silvija<br />

Skele, Roberts Kaufins. München 2<strong>01</strong>9.<br />

Kurz vor Eintritt der Dunkelheit ist die<br />

perfekte Zeit für einen Drink: zur Blauen<br />

Stunde in den Rooftop-Bars der Stadt, die<br />

niemals schläft. 19,5 × 26,5 cm, 192 Seiten,<br />

geb. Statt 24,99 €* nur<br />

9,99 € Nr. 1280309<br />

Land der Seen. Von der Seele Kanadas. Von Allan Casey.<br />

München 2020. Eine Reise, die geprägt ist von den Jahreszeiten<br />

und Persönlichkeiten, die der Autor auf seinem Weg trifft.<br />

Zusammen bilden sie ein eindrucksvolles Porträt dieser Gewässer.<br />

14 × 21 cm, 336 S., 12 Karten/Tabellen,<br />

geb. Mängelexemplar.<br />

Statt 22,00 € nur 9,99 € Nr. 1333992<br />

Im Bann der Bären. Mein Leben in Alaska. München<br />

2<strong>01</strong>5. Keine Landschaft hat Andreas Kieling so sehr<br />

herausgefordert und geprägt wie Alaska. Dort wurde<br />

er zu dem erfolgreichen Tierfilmer, der er heute ist. Der<br />

Bildband zeigt die besten Aufnahmen aus fast 25 Jahren<br />

Alaska. 25 × 30 cm, 220 S., zahlr. Abb., gebunden. Statt<br />

39,99 € vom Verlag reduziert 24,99 € Nr. 1174398<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


City Impressions.<br />

Lissabon. Von Bernd<br />

Rücker. Grainau 2<strong>01</strong>2.<br />

»Lissabon liebevoll<br />

abgelichtet: Aus ungewöhnlichen<br />

Perspektiven<br />

zeigt Rücker als<br />

14,95 €<br />

stiller Beobachter von<br />

Alltagsszenen die Schönheit der portugiesischen<br />

Hauptstadt.« (hörBÜCHER)<br />

Ein Werk, das die Fantasie beflügelt!<br />

(Text dt., engl.) 32,5 × 30 cm, 302 Seiten,<br />

182 farb. Abbildungen, gebunden. Statt 44,00 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 598267<br />

Schottland. Naturparadies am<br />

Rande Europas. Die Welt erleben. Von Peter Sahla<br />

u. a. München 2<strong>01</strong>2. Nessie, Kilts und Dudelsäcke.<br />

Mit starken Bildern, anregenden Texten und aktuellen<br />

Reiseinfos präsentiert dieser Band die Besonderheiten<br />

der Schotten und ihrer Heimat. Von Edinburgh und<br />

Glasgow über die Highlands bis zu den Orkneys und<br />

den Shetlands. 22,5 × 26,5 cm, 160 Seiten, 300 Abbildungen,<br />

gebunden. Statt 19,95 €* nur 7,99 € Nr. 560430<br />

Italiens wilde Seele. Von stillen Wegen und verborgenen<br />

Bergen. Von Stefan Rosenboom. München<br />

2<strong>01</strong>7. Dieses Buch führt auf stillen Wegen, die zum<br />

Nachwandern einladen, durch ein unbekanntes Italien.<br />

Jenseits der Dolomiten, der Badestrände von<br />

Rimini und der Gondeln von Venedig. 29,5 × 25,5 cm,<br />

215 Seiten, 120 farb. u. 50 s/w-Abb., geb. Statt 34,95 €*<br />

nur 14,99 € Nr. 1315218<br />

Mähren und Schlesien. Unvergessene Heimat. Von<br />

Josef von Golitschek. Würzburg 1999. Am Scheidepunkt<br />

zwischen Ost und West gelegen, blicken sie<br />

auf eine bewegte und von den unterschiedlichsten<br />

Völkerschaften geprägte Geschichte zurück.<br />

7,95 €<br />

24,5 × 23,5 cm, 240 S., 216 Abb., geb. Originalausgabe<br />

25,50 € als Sonderausgabe** 7,95 € Nr. 522252<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


80Landschaftsbände<br />

Indien. Faszinierende Tiere, Kultur und Menschen.<br />

Hg. Andreas Klotz. Rheinbach 2<strong>01</strong>4. Insgesamt 16 Fotografinnen<br />

und Fotografen sind auf verschiedenen<br />

Reisen in den Nationalparks Ranthambore, Kaziranga,<br />

Gir, Kanha und Bandhavgarh unterwegs gewesen.<br />

Sie haben Bengalische Tiger, Asiatische Löwen, Panzernashörner,<br />

Elefanten, Affen, exotische Vögel und<br />

natürlich auch die beeindruckenden Landschaften,<br />

Orte, Menschen und Kulturdenkmäler festgehalten.<br />

24 × 32 cm, 176 Seiten, farbige Abbildungen,<br />

9,99 €<br />

geb. Statt 44,90 €* nur<br />

9,99 € Nr. 1364359<br />

Reisen in Burma. Von Alice Schwarzer. Köln 2<strong>01</strong>2.<br />

Burma – das Land der Überraschungen. Immer wieder<br />

haben die Fotografin Bettina Flitner und die Autorin<br />

Alice Schwarzer Burma/Myanmar besucht. Sie sind den<br />

Menschen begegnet und haben ein Stück ihres Lebens geteilt.<br />

24 × 30 cm, 160 Seiten, 100 farbige Abbildungen, gebunden.<br />

Mängelexemplar. Statt<br />

34,95 € nur 9,95 € Nr. 572110<br />

Griechenland. Von Ulrike Ratay u. a. Würzburg 2008.<br />

Griechenland? Inbegriff der Antike, Wiege Europas<br />

und der Demokratie. Aber es ist auch ein Reiseland,<br />

das mit weit mehr als tausend Kilometern Küste und<br />

zahllosen Inseln herrliche Strände bietet, wie kaum eine<br />

andere Region um das Mittelmeer. 24 × 30 cm, 160 Seiten,<br />

225 Abbildungen, gebunden.<br />

24,95 € Nr. 411175<br />

Bedrohte Schätze der Erde. Eine Reise zu einmaligen<br />

Kulturdenkmälern und Naturwundern. Von Jasmina<br />

Trifoni. München 2<strong>01</strong>8. Unsere Welt ist voller Natur- und<br />

Kulturdenkmäler. Doch viele von ihnen sind bedroht,<br />

werden Opfer von Kriegen, Klimawandel und Naturkatastrophen.<br />

Ein Bildband über die Wunder unseres Planeten,<br />

die es zu schützen gilt. 23,5 × 32,5 cm, 272 Seiten, durchg.<br />

farb. Abb., gebunden. Statt 44,99 €* nur 14,99 € Nr. 1366416<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Sehnsucht Thailand. Im Königreich der<br />

goldenen Pagoden. Von Thomas Stankiewicz,<br />

Jochen Müssig. München 2<strong>01</strong>6. Feine<br />

9,95 €<br />

Sandstrände, mondäne Seebäder und Orte<br />

wie Phuket, Ko Samui & Co. sind nur der Einstieg<br />

ins tropische Paradies. Thailand, das sind<br />

Puderzuckerstrände und kristallklares Wasser,<br />

das pulsierende Bangkok, das historische Ayutthaya,<br />

Chiang Mai, die Rose des Nordens, und<br />

das Goldene Dreieck bei Laos und Myanmar. Mit<br />

besonderen Tipps für Ihre Reise. 24,5 × 30,5 cm,<br />

168 S., zahlr. farb. Abb., gebunden. Statt 29,99 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 1106783<br />

Sehnsucht Irland. Mystische Insel im Atlantik. Von<br />

R. Gardner, J. Berghoff. München 2<strong>01</strong>6. Erleben Sie<br />

die Grüne Insel mit allen Sinnen: das traditionsreiche<br />

Dublin, die Cliffs of Moher, die zauberhafte Westküste<br />

und den lieblichen Süden. Opulenter Reiseführer und<br />

Bildband über Irland, der die Herzen von Naturliebhabern<br />

und Kulturreisenden erobert. 24,5 × 30,5 cm, 160 S.,<br />

geb. Statt 29,99 € vom Verlag<br />

reduziert 19,99 € Nr. 1174479<br />

Sehnsucht Südafrika. Vom Leben zwischen den Ozeanen.<br />

Von Josef Niedermeier. München 2<strong>01</strong>7. Das Land<br />

des Regenbogens lockt mit über 20 Nationalparks – allen<br />

voran der Krüger-Nationalpark – mit 3 000 Kilometern<br />

berauschend schöner Küsten und quirligen Städten wie<br />

Johannesburg oder Kapstadt. 24,5 × 30,5 cm, 168 S., zahlr.<br />

farbige Abb., gebunden. Statt<br />

30,00 €* nur 9,99 € Nr. 1257331<br />

San Francisco. Von Manfred Braunger. Fotografien<br />

von Rainer Martini. Würzburg 1997. Noch nicht einmal<br />

1 000 Einwohner hatte San Francisco im Jahr 1848. Fünf<br />

Kapitel erzählen die aufregende Geschichte San Franciscos<br />

und wecken Lust, diese einzigartige Stadt unter<br />

dem blauen Pazifikhimmel zu entdecken. 24 × 30 cm,<br />

128 Seiten, 192 farbige Abbildungen, gebunden. Statt<br />

19,95 €* nur 9,95 € Nr. 3044084<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


82Kulturgeschichte<br />

Vom Minnesang zur Popakade mie.<br />

Musikkultur in Baden-Württemberg.<br />

Katalog, Badisches Landesmuseum<br />

Karlsruhe 2<strong>01</strong>0. Ein Beitrag zur Darstellung<br />

der Musikszene und -geschichte<br />

in Süddeutschland. Er beleuchtet ganz<br />

unterschiedliche Aspekte der Musik –<br />

von der Instrumentenkunde bis zur<br />

7,95 €<br />

Musiksoziologie, von der Klassik bis<br />

zum Schlager. 21,5 × 27,5 cm, 392 S., zahlr. farb.<br />

Abb., geb. Statt 29,95 €*<br />

nur 7,95 € Nr. 622494<br />

The Beginnings of Printing in the Near and Middle East:<br />

Jews, Christians and Muslims. Katalog, Bamberg 20<strong>01</strong>.<br />

Anlässlich der 28. Deutschen Orientalistenkonferenz an der<br />

Universität Bamberg präsentierten der Lehrstuhl für Türkische<br />

Sprache und die Staatsbibliothek Bamberg eine Ausstellung<br />

zur Geschichte des Buchdrucks im Nahen und<br />

Mittleren Osten. (Text engl.) 24 × 17 cm, 102 S., zahlr. Abb.,<br />

pb. Statt 19,95 €* nur 14,95 € Nr. 425877<br />

Buch-Geschichten. 500 Jahre Drucker, Verleger und<br />

Bibliotheken in Stendal. Hg. Max Kunze. Mainz 2156.<br />

Diese weite Verbreitung des Buches und des Lesens verdanken<br />

wir der europäischen Aufklärung. Auch an Stendal<br />

ging diese geistesgeschichtliche Entwicklung nicht vorbei.<br />

Der Katalog behandelt auch die Buchgeschichte vom 15. Jh.<br />

bis in die 1. Hälfte des 20. Jh. 21 × 30 cm, 148 S., zahlr. Abb.,<br />

pb. Statt 29,00 €* nur 7,95 € Nr. 1223968<br />

Reiche Bilder. Aspekte zur Produktion und Funktion<br />

von Stickereien im Spätmittelalter. Regensburg 2<strong>01</strong>0.<br />

Mit dem Begriff »Sticken« verbindet sich bis heute die Vorstellung<br />

der weiblichen Handarbeit im bürgerlichen und<br />

klösterlichen Umfeld. Dabei erfuhren die Stickereien, besonders<br />

jene aus Gold und Seide, in der mittelalterlichen Gesellschaft<br />

eine hohe Wertschätzung. 21 × 28 cm, 120 Seiten,<br />

80 Abb., geb. Statt 29,80 €* nur 9,95 € Nr. 479810<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


60€<br />

The Circus 1870–1950.<br />

Köln 2021. Während<br />

seiner Blütezeit vor hundert<br />

Jahren war der amerikanische<br />

Zirkus das<br />

größte Showgeschäft,<br />

das die Welt bis dahin<br />

gesehen hatte. Das breite<br />

Themenspektrum des<br />

Buches, die hinreißenden Fotografien und mannigfaches<br />

anderes Material werden sowohl den Zirkus-<br />

Fan begeistern, als auch die, die nie zuvor im Zirkus<br />

waren. (Text dt., engl., franz.). 24,5 × 37,5 cm, 544 S.,<br />

über 900 meist farb. Abb., geb. Originalausgabe<br />

150,00 € als Sonderausgabe** 60,00 € Nr. 416126<br />

Stukenbrok – Illustrierter Hauptkatalog 1912. August<br />

Stukenbrok, Einbeck. Der Gedanke des allgemeinen<br />

Versandhauses wurd in Deutschland erstmals von August<br />

Stukenbrok im großen Stil verwirklicht. Vor hundert<br />

Jahren hatte er in Einbeck ein kleines Fahrradgeschäft<br />

gegründet, das die Grundlage bildete für den Aufstieg<br />

zum damals größten und bekanntesten Versandhaus<br />

Deutschlands. Das Unternehmen wurde wegweisend für<br />

die Ausbildung dieser Vertriebsform und hat wesentlich<br />

zu ihrer Verbreitung im Geschäftsleben beigetragen.<br />

22,5 × 29,5 cm, 238 S., pb. 15,80 € Nr. 127906<br />

Das Heil der Mitte. Theorie<br />

und Praxis, Ursprung und<br />

Gegenwart der Medizin<br />

in China. Linz 2005.Die<br />

Alternative zur Schulmedizin<br />

boomt: Bei der Traditionellen<br />

Chinesischen<br />

Medizin, kurz TCM, handelt<br />

es sich um eine zweitausend<br />

Jahre alte Heilform. Körper,<br />

Seele und Umwelt werden nicht voneinander<br />

getrennt betrachtet, sondern als individuelle Einheit erfasst. 20,5 × 23,5 cm, 199 S.,<br />

zahlr. teils farb. Abb., pb. Mängel exem plar. Statt 21,00 € nur 9,95 € Nr. 673250<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


84Kulturgeschichte<br />

Badehäuser, Schwitzhäuser, heiße<br />

Quellen. Über Reinheit und Baden in Japan<br />

und anderswo. Staatl. Museen zu Berlin.<br />

1997. Das Bedürfnis nach Körperpflege<br />

gibt es überall auf der Welt. Am Beispiel<br />

von vier Regionen – Japan, Deutschland,<br />

den islamisch geprägten Ländern und<br />

1,99 €<br />

Nordamerika – werden in diesem Band<br />

Gemeinsamkeiten wie auch Unterschiede<br />

zwischen den Badekulturen veranschaulicht. . 26 × 16 cm,<br />

40 Seiten, zahlr. s/w-Abb., pb.<br />

Statt 9,00 €* nur 1,99 € Nr. 450880<br />

Die Wachszylinder des Berliner Phonogramm-Archivs<br />

1900–2000. Im September 1900 trat ein thailändisches<br />

Musik- und Theaterensemble in Berlin auf. Carl Stumpf<br />

nutzte die Gelegenheit zu Aufnahmen mit dem Edison-<br />

Phonographen und begründete mit ihnen das Berliner<br />

Phonogramm-Archiv. 24,3 × 17,8 cm,<br />

240 S., 33 Abb. und 8 Farbtafeln, geb.<br />

Statt 35,00 €* nur 14,95 € Nr. 449326<br />

Die Eroberer. Denker des 20. Jahrhunderts. Von Henning<br />

Ritter. München 2008. Henning Ritter porträtiert in<br />

diesem Band zwölf einzelgängerische Denker des Jahrhunderts,<br />

darunter neben Freud Ludwig Wittgenstein, Aby<br />

Warburg, Walter Benjamin, Carl Schmitt, Elias Canetti,<br />

Isaiah Berlin und Claude Lévi-Strauss. 12 × 20,5 cm,<br />

7,95 €<br />

222 Seiten, geb. Statt 19,90 €*<br />

nur 7,95 € Nr. 404900<br />

Tiefenwärts. Archäologische Imaginationen von<br />

Dichtern. Hg. Eva Koczinszky u. a. Darmstadt 2<strong>01</strong>3.<br />

Archäologie mit dem Blick des Dichters – Gedichte berühmter<br />

Autoren wie Gottfried Benn, Rose Ausländer<br />

oder Durs Grünbein bieten einen faszinierend anderen<br />

Zugang zur Archäologie des antiken Griechenlands.<br />

24 × 30 cm, 172 Seiten, gebunden. Statt 49,95 €* nur 9,95 €<br />

Nr. 606618<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


29,95 €<br />

Buchumschläge in der<br />

Weimarer Republik.<br />

Book Covers in the<br />

Weimar Republic. Köln<br />

2<strong>01</strong>5. Die Zeit zwischen<br />

dem Ersten und dem<br />

Zweiten Weltkrieg steht<br />

für die Blüte der deutschen<br />

Kultur. Inmitten der Inbrunst der kreativen<br />

Aktivitäten, schufen deutsche Verlage einige der<br />

herausragendsten Buchgestaltungen in der modernen<br />

Geschichte. (Text dt., engl.) 25 × 31,5 cm,<br />

452 S., zahlr. farb. u. s/w-Abb., geb. Statt 50,00 €*<br />

nur 29,95 € Nr. 708640<br />

Weimarer Persönlichkeiten. Hg. von Ulrich Völkel. 2.,<br />

überarb. u. erw. Aufl. Weimar 2<strong>01</strong>6. Da kann man nur staunen:<br />

Die Annalen Weimars verzeichnen unendlich viele Namen<br />

berühmter, teilweise auch berüchtigter Personen, die hier<br />

geboren wurden oder die es irgendwann einmal hierher<br />

gezogen hat und die hier ihre Spuren hinterlassen haben.<br />

15,5 × 23 cm, 372 Seiten, zahlr. Abb., geb.<br />

Statt 29,90 €* nur 14,99 € Nr. 528609<br />

Die Kultur von Weimar. Durchbruch der Moderne. Von<br />

Peter Hoeres. Berlin 2008. Zugespitzt, aber doch in ihrer<br />

ganzen Breite wird hier die Massen- und Hochkultur der<br />

Weimarer Republik vorgestellt. Die Symbole und Rituale der<br />

politischen Kultur finden zudem ebenso Beachtung wie die<br />

Ideenwelt der Konservativen Revolution und des Linksintellektualismus.<br />

14 × 22 cm, 208 S., 20 Abb.,<br />

geb. Statt 19,90 €* nur 7,99 € Nr. 414980<br />

1929. Frauen im Jahr Babylon. Von Unda Hörner. Berlin<br />

2020. Eine faszinierende Zeitreise ins Jahr Babylon! Mit Beginn<br />

der Weltwirtschaftskrise zeichnet sich ab, dass dieses Jahr<br />

ein letzter Tanz auf dem Vulkan ist. Unda Hörner lädt ein zu<br />

einer faszinierenden Zeitreise ins Jahr 1929 auf den Spuren<br />

berühmter Frauen. Ein facettenreiches weibliches Panorama<br />

im Jahr Babylon, spannend erzählt in zwölf Monaten und<br />

zwölf Kapiteln. 12,5 × 20,5 cm, 280 S., geb. 22,00 € Nr. 1211900<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


86Kulturgeschichte<br />

Caesar, Attila & Co.<br />

Comics und die Antike.<br />

Hg. Filippo Carlà.<br />

Darmstadt 2<strong>01</strong>4. Die<br />

Antike ist in zahlreichen<br />

europäischen<br />

5 €<br />

Comics verbreitet. Von<br />

den Graphic Novels über die didaktischen Comics,<br />

bis hin zu kleineren satirischen Produktionen und den<br />

erotischen »schwarzen« Comics der 1970er Jahre wird<br />

hier exklusiv die gesamte Bandbreite präsentiert. 19,5 × 19,5 cm,<br />

160 S., 55 farb. Abb., pb. Statt 24,95 €* nur 5,00 € Nr. 644854<br />

Heroen. Götter. Scharlatane. Von Günter Grimm. Mainz<br />

2008. Schon seit Hades begann, sein Schattenreich zu regieren,<br />

sehnten sich die Menschen nach einem attraktiveren<br />

Jenseits. Doch anfangs gelangten nur mythische Helden auf<br />

die »Insel der Seligen«. Verzweifelt wandte man sich Göttern<br />

und mythischen Helden zu. 17,5 × 25 cm, 112 Seiten, 52 Abbildungen,<br />

davon 45 farbig, gebunden.<br />

Statt 24,90 €* nur 6,95 € Nr. 402435<br />

Alter in der Antike. Die Blüte des Alters ist aber die<br />

Weisheit. Katalog, Landesmuseum Bonn 2009. Mit 40 Jahren<br />

galt man als »Greis« im alten Rom. Das Alter genoss in<br />

der Antike zwar z. T. hohes Ansehen. Dennoch findet sich<br />

in der antiken Kunst nur eine kleine Gruppe von Darstellungen<br />

alter Menschen. 16 × 24 cm, 128 Seiten, 70 farbige<br />

Abbildungen, gebunden. Statt 24,90 €*<br />

nur 7,95 € Nr. 432032<br />

Censorinus. Das Geburtstagsbuch. Darmstadt 2<strong>01</strong>1. Im<br />

Jahr 238 n. Chr. schenkte der römische Gelehrte »Censorinus«<br />

einem Freund zum Geburtstag ein Buch, das in 24 Kapiteln<br />

eine ganze Welt eröffnet: Das Wissen der Antike von Mathematik,<br />

Musik, Astronomie und Embryologie wird herangezogen<br />

und aufbereitet, um die Harmonie und Ordnung der Welt<br />

aufzuzeigen. 12 × 19 cm, 112 Seiten, gebunden. Statt 16,90 €*<br />

nur 7,95 € Nr. 531324<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Kulturkontakte. Leben in Europa. Katalog,<br />

Staatliche Museen zu Berlin 2<strong>01</strong>1. Europäische<br />

Alltagsobjekte im Kulturvergleich. Gemeinsames<br />

und Trennendes in der europäischen<br />

Kultur gestern und heute. Höhepunkte der<br />

275 000 Objekte umfassenden Sammlung<br />

des Museums Europäischer Kulturen in<br />

9,95 €<br />

Berlin. Vom Weihnachtsberg zur Wasserpfeife.<br />

Die Mobilität von Menschen macht<br />

kulturelle Kontakte möglich und schafft Gemeinsamkeiten.<br />

Sie wirft aber auch die Frage<br />

nach Identitäten auf. 21 × 27 cm, 240 S., 120 farb.<br />

Abb., pb. Statt 35,00 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 533041<br />

An der Wende zur Moderne. Petersburg 2008. Die Hohen<br />

Hospitäler für hilfsbedürftige arme und kranke Menschen<br />

in Hessen gehen auf eine Stiftung des protestantischen<br />

Landesherren im Jahre 1533 zurück. Die Beiträge in diesem<br />

Band setzen sich mit dieser Wende im Spannungsfeld<br />

zwischen Tradition und Wandel auseinander. 17,5 × 26 cm,<br />

424 Seiten, zahlr. Abbildungen, geb.<br />

Statt 24,90 €* nur 9,95 € Nr. 431605<br />

Stichjahr 1912. Künste und Musik der Frühen Moderne<br />

im Urteil ihrer Protagonisten. Regensburg 2003. Der<br />

Autor untersucht die schöpferischen Querverbindungen<br />

in den europäischen Künsten am<br />

Letzte<br />

Exemplare<br />

Vorabend des Ersten Weltkriegs. 17 × 24 cm,<br />

456 Seiten, paperback, mit leichten Lagerschäden.<br />

Mängel exem plar. Statt<br />

34,90 € nur 9,95 € Nr. 392359<br />

Im Restaurant. Eine Geschichte aus dem Bauch der Moderne.<br />

Berlin 2<strong>01</strong>6. Christoph Ribbat montiert die packenden<br />

gastronomischen Erfahrungen von Küchenarbeitern und<br />

Kochgenies, Kellnerinnen und Philosophen, Feinschmeckern<br />

und Soziologinnen. Er blickt hinter die Kulissen und spannt<br />

dabei den Bogen von den ersten Pariser Gourmettempeln<br />

bis zu den innovativsten Köchen unserer Zeit. 14,5 × 22 cm,<br />

228 Seiten, gebunden. Statt 19,95 €* nur 9,95 € Nr. 765171<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


88Kulturgeschichte<br />

9,95 €<br />

Friedensstädte. Die Verträge von Utrecht, Rastatt<br />

und Baden 1713–1714. Katalog 2<strong>01</strong>3. Im Jahr<br />

2<strong>01</strong>3/14 feiern die Friedensverträge von Utrecht,<br />

Rastatt und Baden ihr 300. Jubiläum. Die Serie bilateraler<br />

Verträge – im Allgemeinen kurz »Friedensvertrag<br />

von Utrecht« genannt – bezeichnet einen<br />

Wendepunkt in der europäischen Geschichte, wenn<br />

nicht sogar der Weltgeschichte. Die Ausstellung präsentiert<br />

authentische Artefakte wie z. B. ein Porträt<br />

von Ludwig XIV. auf seinem Thron. 22 × 28 cm,<br />

224 S., 200 Abb., pb. Statt<br />

29,95 €* nur 9,95 € Nr. 6<strong>01</strong>268<br />

Napoleons Rückkehr. Die letzten hundert Tage. Elba,<br />

Waterloo, St. Helena. Stuttgart 2<strong>01</strong>5. Napoleons Flucht von<br />

Elba, die Schlacht von Waterloo und die Verbannung nach Sankt<br />

Helena: In seiner atmosphärisch dichten Erzählung lässt der<br />

Autor die hochdramatischen Ereignisse der letzten »hundert<br />

Tage« der napoleonischen Herrschaft wieder lebendig<br />

werden. 13 × 21 cm, 256 S., geb.<br />

7,99 €<br />

Statt 21,95 €* nur 7,99 € Nr. 705365<br />

Black Bandits. 200 Jahre: #Lützow #Befreiungskriege<br />

#Napoleon #Waterloo. Katalog, Haus am Lützowplatz<br />

Berlin 2<strong>01</strong>5. Der preußische Krieg gegen Napoleon wird<br />

hier schlaglichtartig präsentiert, wobei das Lützowsche<br />

Freikorps, die Berliner Stadtgeschichte sowie Kunst und<br />

Künstler der Zeit im Mittelpunkt stehen. 16,5 × 24 cm, 96 Seiten,<br />

zahlr. teils farb. Abbildungen, pb.<br />

Statt 19,80 €* nur 4,95 € Nr. 720283<br />

Gottfried Wilhelm Leibniz. Politisches Denken. Hg.<br />

Klaus Kremb. Wiesbaden 2<strong>01</strong>6. Gottfried Wilhelm Leibnitz<br />

(1646–1716) hat in der Wissenschaftsgeschichte vor allem als<br />

Philosoph und Mathematiker seinen Platz. Nicht weniger<br />

richtungsweisend ist sein politisches Denken. Geboren in der<br />

Schlussphase des Dreißigjährigen Krieges, wuchs er in einem<br />

allgemeinen Wiederaufbau-Denken auf. 12,5 × 20 cm, 160 S.,<br />

geb. mit Schutzumschlag. Statt 15,00 €* nur 7,99 € Nr. 755885<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


9,95 €<br />

Caspar Voght (1752–1839). Weltbürger<br />

vor den Toren Hamburgs. Petersberg<br />

2<strong>01</strong>4. Der Begleitband zur Ausstellung im<br />

Jenisch Haus vermittelt einen umfassenden<br />

Einblick in die verschiedenen Facetten des<br />

von aufklärerischen Idealen geprägten Lebens<br />

und Schaffens Caspar Voghts. Durch<br />

die Beiträge der Autoren unterschiedlicher<br />

Fachgebiete ersteht das anschauliche Lebensbild<br />

eines vielseitig gebildeten und<br />

aktiven Mannes in der Zeit der Aufklärung.<br />

24,5 × 22,5 cm, 240 Seiten, 193 farb. und<br />

14 s/w-Abb., gebunden. Statt 29,95 €* nur<br />

9,95 € Nr. 664928<br />

Geschichte Mitteldeutschlands. Von Herrschern,<br />

Hexen und Spionen. Hg. Claudia Schreiner, Katja Wildermuth.<br />

Dresden 2<strong>01</strong>3. Fünfzehn packende Biografien<br />

vom ersten deutschen König bis zum letzten Generalsekretär<br />

der SED, vom legendären Stülpner-Karl bis zur<br />

Mätresse Augusts des Starken. 20,5 × 22,2 cm, 228 Seiten,<br />

209 meist farb. Abb., geb. Statt<br />

19,95 €* nur 7,95 € Nr. 640581<br />

Die Verfeinerung der Deutschen. Eine andere Kulturgeschichte.<br />

Von Erwin Seitz. Berlin 2<strong>01</strong>1. Diese neue Kulturgeschichte<br />

beendet eine Legende: dass die Deutschen traditionell<br />

ohne Lebensart seien und weit hinter der feineren Gesittung<br />

ihrer romanischen Nachbarn zurückgeblieben. Seitzens Darstellung<br />

ist hinreißend perspektivenreich und höchst elegant<br />

stilisiert. 14,5 × 22 cm, 900 S., 100 Abbildungen,<br />

gebunden. 28,00 € Nr. 536032<br />

Verschlungene Pfade. Neuzeitliche Wege zur Antike.<br />

Hg. Rainer Wiegels, Karl H. L. Welker. Osnabrücker Forschungen<br />

zu Altertum und Antike-Rezeption. Rahden 2<strong>01</strong>1.<br />

Die Beiträge des Bandes gehören zwei Themenkreisen an:<br />

Sechs behandeln die »Schlacht im Teutoburger Wald« bzw.<br />

den »Hermann-Mythos« und zwei Aufsätze behandeln die<br />

Rezeption der Antike im Film. 16,5 × 24 cm, 240 S., 38 Abb.,<br />

3 Tabellen, 3 Karten, geb. Statt 29,80 €* nur 14,95 € Nr. 739243<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


90Kulturgeschichte<br />

Der Modeaffe. Eine szenische Promenade durch<br />

das Neue Palais. Stiftung Preußische Schlösser<br />

und Gärten Berlin-Brandenburg, Berlin 2<strong>01</strong>2. Der<br />

Band enthält den Originaltext des Stücks sowie<br />

eine deutsche Übersetzung. Die Figurinen und Accessoires<br />

schuf die belgische Künstlerin Isabelle de<br />

Borchgrave aus bemaltem Papier. Virtuos täuschen<br />

ihre Schöpfungen reiche Spitzen, knisternde Seide<br />

und schweren Samt vor. (Text dt., engl., Hirmer)<br />

23 × 28,5 cm, 128 S., 32 farbige Abb., 73 Farbtafeln,<br />

geb. Statt 24,95 €*<br />

9,90 €<br />

nur 9,90 € Nr. 574910<br />

Das Räuberbuch. Hg. K. D. Wolff. Berlin 2005. Enthält den<br />

Text der Erstausgabe von Schillers »Räubern« von 1781 und<br />

einen kompletten Nachdruck des Räuberbuchs: Die Rolle der<br />

Literaturwissenschaft in der Ideologie des dt. Bürgertums am<br />

Beispiel von Schillers »Die Räuber«, das 1974 im Verlag Roter<br />

Stern erschien sowie ein aktuelles Vorwort des Herausgebers<br />

u. Verlegers. 18,5 × 30,5 cm, 415 S., Abb.,<br />

Ln. Statt 48,00 €* nur 19,95 € Nr. 383252<br />

Geld und Freunde. Wie die Medici die Macht in Florenz<br />

eroberten. Darmstadt 2009. Als packendes Drama<br />

in fünf Akten erzählt Volker Reinhardt den Machtkampf<br />

der Medici – mit Cosimo de Medici als »Hauptdarsteller«.<br />

Was sich in Florenz zwischen etwa 1400 und 1450 abspielte,<br />

ist zeitbedingt und zeitlos zugleich. 13,5 × 21,5 cm, 144 Seiten,<br />

10 Abbildungen, Halbleinen.<br />

Statt 16,90 €* nur 7,95 € Nr. 434<strong>01</strong>9<br />

Leben mit dem Wetter. Klima und Alltag in Süddeutschland<br />

seit 1600. Von Susanne Kiermayr-Bühn.<br />

Darmstadt 2009. Anhand prägnanter Beispiele zeigt dieses<br />

Buch, wie sich die menschliche Wahrnehmung von Umwelt<br />

und Klima im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Am<br />

Beispiel der Klimageschichte Tauberfrankens wird der<br />

Bogen gespannt. 16,5 × 24 cm, 160 Seiten, 53 s/w-Abbildungen,<br />

gebunden. Statt 39,90 €* nur 19,95 € Nr. 796778<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Genauigkeit: Schöne<br />

Wissenschaft. Festschrift<br />

14,95 €<br />

für Michael Oppitz. Hg.<br />

Wolfgang Marschall u. a.<br />

Sulgen 2008. Vierzig Beiträge<br />

zum Thema Wahrnehmung,<br />

Ordnung und<br />

Genauigkeit aus den Disziplinen<br />

der Wissenschaften<br />

und der Künste sind hier<br />

versammelt, aus allen Ecken der Welt. 22 × 28 cm,<br />

303 Seiten, zahlr. Abbildungen, fadengeheftet,<br />

gebunden. Statt 46,00 €*<br />

nur 14,95 € Nr. 5988<strong>01</strong><br />

Bilder – Sachen – Mentalitäten. Arbeitsfelder historischer<br />

Kulturwissenschaften. Wolfgang Brückner zum<br />

80. Geburtstag. Hg. Heidrun Alzheimer u. a. Regensburg<br />

2<strong>01</strong>0. Die Festschrift für Brückner ist ein breit angelegtes<br />

Kompendium des Faches Volkskunde/Europäische Ethnologie.<br />

65 reich bebilderte Beiträge. 17 × 24 cm, 848 Seiten,<br />

100 farbige Abbildungen, Leinen.<br />

Statt 49,90 €* nur 9,95 € Nr. 466255<br />

Universitäten in Deutschland. Hg. C. Bode, C. Habbich<br />

u. a. München 2<strong>01</strong>5. Nachschlagewerk, Lesebuch und<br />

Bildband in einem – dieses umfassende Kompendium<br />

bietet einen vollständigen Überblick über das deutsche<br />

Universitätswesen. Nach Städten alphabetisch geordnet<br />

(Text dt., engl.). 24 × 32 cm, 368 Seiten, 440 Abb., davon<br />

350 farbig, 35 Grafiken, pb. Statt<br />

49,95 €* nur 7,95 € Nr. 644463<br />

Künstlergrabmäler. Genese. Typologie. Intention.<br />

Metamorphosen. Hg. B. U. Münch, M. Herzog, A. Tacke.<br />

Petersberg 2<strong>01</strong>1. Die Beiträge untersuchen erstmals<br />

grundlegend das Grabmal des Künstlers aus<br />

9,95 €<br />

kunst- und kulturhistorischer Perspektive, wobei ein<br />

besonderer Fokus auf frühneuzeitlichen Denkmalen<br />

liegt. 17 × 24 cm, 248 Seiten, 90 Abbildungen, gebunden.<br />

Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 507989<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


92Kulturgeschichte<br />

Tatort Geschichte. 120 Jahre Spurensuche<br />

im Braunschweigischen Landesmuseum.<br />

4,95 €<br />

Hg. Meike Buck u. a. Katalog 2<strong>01</strong>1. Auf spannende<br />

Weise erklärt das großformatige Katalogbuch mit<br />

seinen zahllosen, erstklassigen Aufnahmen und qualifizierten<br />

Aufsätzen und Hintergrundinformationen<br />

zu jedem Exponat 120 Jahre Erinnerung und Geschichte<br />

in Braunschweig. Objekte und Relikte aus vergangenen<br />

Zeiten geben Orientierungshilfe in der eigenen Zeit<br />

und definieren die Geschichte. 24 × 32 cm, 288 Seiten,<br />

gebunden. Statt 29,95 €*<br />

nur 4,95 € Nr. 551821<br />

Alles hat seine Zeit. Rituale gegen das Vergessen.<br />

Hg. Bernhard Purin, Felicitas Heimann-Jelinek. Katalog,<br />

Jüdisches Museum München 2<strong>01</strong>3. Der Katalog zur<br />

gleichnamigen Ausstellung widmet sich ausgewählten<br />

jüdischen Übergangsriten, ihrer spezifischen Ausformung<br />

sowie ihrem Ursprung und ihrer Bedeutung.<br />

(Text dt., engl.) 24 × 29 cm, 160 Seiten, 80 farb. Abbildungen,<br />

gebunden. Statt 36,00 €* nur 6,95 € Nr. 602337<br />

Gedenkstätte Neuer Börneplatz, Frankfurt<br />

am Main. Von Klaus Kemp (Hg.) u. a.<br />

Sigmaringen 1996. Dieses Buch erschien<br />

anlässlich der Übergabe der Gedenkstätte<br />

am Neuen Börneplatz Frankfurt am Main<br />

an die Öffentlichkeit am 16. Juni 1996.<br />

29 × 21,5 cm, 71 S., mit 40 Abbildungen,<br />

Ln. Statt 15,25 €*<br />

nur 7,95 € Nr. 334812<br />

Kunst-Transfers. Thesen und Visionen zur Restitution<br />

von Kunstwerken. Hg. S. Koldehoff u. a. Tagungsband<br />

Dresden 2008. Der schwierige Weg zurück – eine<br />

4,95 €<br />

Untersuchung zum Umgang mit geraubter Kunst. Die<br />

gewaltsamen, politisch verursachten Kunst-Verschiebungen<br />

des 20. Jahrh. aus unterschiedlichen Perspektiven.<br />

15 × 21 cm, 104 Seiten, pb. Statt 19,90 €* nur 4,95 € Nr. 600075<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Gefangene Bilder. Wissenschaft und Propaganda<br />

im Ersten Weltkrieg. Hg. Benedikt<br />

Burkard u. a. Schriften des Historischen Museums<br />

Frankfurt, Band 35. 2<strong>01</strong>4. Die Fotografien<br />

von beeindruckender Qualität zeigen, wie<br />

Krieg und Kolonialismus die Wissenschaft beeinflussten<br />

und wie umgekehrt die Arbeit von<br />

Forschern der Kriegspropaganda diente. Das<br />

Buch versammelt Beiträge von renommierten<br />

Autoren aus Deutschland, Frankreich,<br />

9,95 €<br />

den USA und dem Senegal. 25 × 32 cm,<br />

160 Seiten, zahlr. teils farbigen Abb., gebunden.<br />

Statt 19,95 €*<br />

nur 9,95 € Nr. 691852<br />

Der große Bruch. Russland im Epochenjahr 1913. Von<br />

Felix Philipp Ingold. Berlin 2<strong>01</strong>3. Mit reichhaltigen Bilddokumenten,<br />

einer ausführlichen Chronik der Ereignisse<br />

sowie mit zahlreichen kaum bekannten für diesen Band<br />

erstmals ins Deutsche übersetzten russischen Texten setzt<br />

das Buch den entscheidenden Umbruch in der russischen<br />

Geschichte für das Jahr 1913 an. 18 × 24,5 cm, 645 Seiten,<br />

geb. Statt 49,90 €* nur 14,99 € Nr. 631990<br />

Mütter – Liebchen – Heroinen. Propagandapostkarten<br />

aus dem Ersten Weltkrieg. Von Rudolf Jaworski. Köln<br />

2<strong>01</strong>5. In europäisch vergleichender Perspektive untersucht<br />

dieses reich bebilderte Buch erstmalig die einschlägigen<br />

geschlechtsspezifischen Klischees anhand von Bildpostkarten,<br />

eines damals viel genutzen Mediums der Propaganda<br />

und der Massenkommunikation. 13,5 × 21 cm, 208 Seiten,<br />

134 farbige Abbildungen, gebunden.<br />

Statt 28,00 €* nur 9,95 € Nr. 716952<br />

Im Namen der Wahrheit. Folter in Deutschland vom Mittelalter<br />

bis heute. Von Robert Zagolla. Berlin 2006. Ist die<br />

Anwendung staatlicher Gewalt beim Verhör ein nützliches,<br />

vielleicht sogar legitimes Mittel im Kampf gegen Terroristen<br />

und Entführer? Wirklich mitreden kann nur, wer die Geschichte<br />

der Folter kennt. 14 × 22 cm, 240 Seiten, gebunden. Statt 22,00 €*<br />

nur 5,00 € Nr. 338354<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


94Kulturgeschichte<br />

Metropolitan Views. Kunstszenen in Berlin und<br />

London. Hg. Conny Becker, Charlotte Klonk u. a. Berlin<br />

2008. Wie erklärt sich der gegenwärtige Erfolg der Londoner<br />

Kunstmuseen, wie der Senkrechtstart seiner Messen<br />

oder der Ruf Berlins, die kreative Werkstatt Europas<br />

zu sein? Was kann Berlin von London lernen, was London<br />

von Berlin? Diesen und ähnlichen Fragen nähern<br />

sich die Autorinnen und Autoren mit erfrischend<br />

unabhängigem Blick. 17 × 23 cm, 224 S., 49 s/w-<br />

4,95 €<br />

Abb., pb. Statt 14,90 €* nur<br />

4,95 € Nr. 717355<br />

Zeitwenden. Ausblick. Hg. Dieter Ronte. Ostfildern 1999.<br />

Die Zukunftsfragen an die Kunst erfolgten in der Ausstellung<br />

und im Katalog unter den Themenstellungen wie<br />

Poesie der Rationalität, Logik der Gefühle, Panorama der<br />

Erwartungen, Schönheit des Endes, Spirituelle Systeme und<br />

Perspektiven der Geschichte. 31 × 23 cm, 280 Seiten, 200 Abbildungen,<br />

davon 150 farbig, gebunden. Statt 50,11 €* nur<br />

24,95 € Nr. 234770<br />

Edgar Reitz. Die andere Heimat. Chronik einer<br />

Sehnsucht. Vorwort von Michael Krüger. München<br />

2<strong>01</strong>3. Das Buch mit rund 100 Filmbildern, die doppelseitig<br />

angelegt sind, präsentiert zusätzlich einen Text<br />

von Edgar Reitz und Dialogteile aus dem Film als Bildlegenden.<br />

Bildband für Historien- und Filmfans und<br />

alle, die sich gern von starken Bildern berühren lassen.<br />

26 × 30,5 cm, 220 Seiten, 100 doppelseitige Tafeln, geb.<br />

Statt 49,80 € vom Verlag reduziert 19,80 € Nr. 629200<br />

Vampire – Die Engel der Finsternis. Der dunkle Mythos<br />

von Blut, Lust und Tod. Von Hans Meurer. Freiburg<br />

20<strong>01</strong>. Keine andere Gestalt des Makabren, kein anderes<br />

Monster oder Schattenwesen hat die Aufmerksamkeit von<br />

Künstlern so sehr auf sich gezogen wie der Vampir. Doch<br />

ist er keine Erfindung irgendwelcher Künstler. Er wurzelt<br />

tief in der Wirklichkeit … 23 × 24,5 cm, 144 S., 60 Farb- und<br />

zahlr. s/w-Abb., geb. Statt 12,90 €* nur 5,00 € Nr. 189880<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


5 €<br />

Rollenbilder Rollenspiele. Hg. Toni Stooss u. a. Katalog,<br />

Museum der Moderne Salzburg 2<strong>01</strong>1. Rollen,<br />

Akteure, Bühnen, Skripte – ein Blick auf die Bildlichkeit<br />

dieser Begriffe offenbart uns die Gesellschaft<br />

als Theater. Von den paraphrasierten »tableaux<br />

vivants« des 19. Jahrhunderts bis hin zum<br />

9,95 €<br />

zeitgenössischen Computerspiel präsentiert<br />

dieser einzigartige Band in über 300 Farbabbildungen<br />

eine Bandbreite an Rollenspielen in<br />

der Kunst. 23,5 × 28 cm, 352 S., 350 Abb. überwiegend<br />

farbig, geb. Statt 39,90 €* nur 9,95 € Nr. 531910<br />

Homosexualität_en. Hg. Schwules Museum<br />

und Deutsches Historisches Museum<br />

Berlin. Katalog. Dresden 2<strong>01</strong>5. Das Deutsche<br />

Historische Museum und das Schwule<br />

Museum* Berlin haben die Debatte über Anerkennung<br />

und Akzeptanz homosexueller<br />

Lebensentwürfe in eine historische Perspektive<br />

gesetzt, mit Fokus auf der Situation in<br />

Deutschland. Die Themen<br />

werden knapp beschrieben<br />

und mit biografischen<br />

und historischen Dokumenten<br />

und Objekten<br />

bebildert. 24 × 25 cm,<br />

224 Seiten, 318 farbige<br />

Abb., pb. Statt 25,00 €*<br />

nur 5,00 € Nr. 711659<br />

From ABFAB to ZEN – Paper’s Guide to Pop Culture<br />

Hg. Kim Hastreiter u. a. New York 1999. Das<br />

A bis Z der Popkultur: der hippe Band vereint die<br />

ultimative Sammlung für Berühmtheiten, Orte, Themen,<br />

Sounds, Kunst und Trends unserer Zeit. Die<br />

Herausgeber des PAPER Magazine aus New York,<br />

des Trendsetter-Magazins schlechthin, haben ihre<br />

unterschöpflichen Archive geöffnet und zeigen, was<br />

die Popkultur am Ende des Milleniums definierte.<br />

(Text engl.) 20,5 × 25,3 cm, 204 S., durchgehend Farbund<br />

s/w-Abb., pb. Statt 25,00 €* nur 9,95 € Nr. 298000<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


96Kulturgeschichte<br />

Franz Xaver. Briefe und Dokumente 1535–1552.<br />

Hg. Michael Sievernich. Regensburg 2006. Franz Xaver<br />

(1506–1552) ist als Mitbegründer des Jesuitenordens,<br />

Missionar und Heiliger eine prägende Gestalt der frühen<br />

Neuzeit. Sein 500. Geburtstag gab Anlass, die erste<br />

vollständige dt. Ausgabe seiner Briefe und Dokumente<br />

zu veröffentlichen. Während in Europa die innere Reform<br />

der Kirche auf der Tagesordnung stand und die<br />

konfessionelle Spaltung die Kräfte band, führte ihn<br />

seine Mission nach Asien. 17 × 24 cm, 496 Seiten,<br />

14,95 €<br />

Ln. Statt 49,90 €* nur<br />

14,95 € Nr. 359106<br />

Synagoge und Tempel. Hg. Aliza Cohen-Mushlin,<br />

Harmen H. Thies. Kleine Schriften der Bet Tfila-Forschungsstelle<br />

für jüdische Architektur in Europa Band 4.<br />

Befasst sich mit der jüdischen Reformbewegung und ihrer<br />

Architektur und behandelt histor., religions-, kulturund<br />

architekturgeschichtl. Fragestellungen. 21 × 26 cm,<br />

160 S., 73 farb. Abb., pb. Statt<br />

19,95 €* nur 7,95 € Nr. 586269<br />

Wohnung, Tempel, Gotteshaus. Beobachtungen zur<br />

Anthropologie religiösen Verhaltens. Von Friedrich<br />

Möbius. Regensburg 2008. Möbius stellt Phänomene religiösen<br />

Verhaltens dar und bezieht dabei Archäologie,<br />

Kunstgeschichte, Religionsgeschichte, Ethnologie, Verhaltenswissenschaft<br />

und Parapsychologie ein. 17 × 24 cm,<br />

296 S., zahlreiche Abb., gebunden.<br />

Statt 34,90 €* nur 14,95 € Nr. 418420<br />

Der Koran. Hg. Hans Zirker. 6., aktualisierte Auflage Darmstadt<br />

2<strong>01</strong>8. Hans Zirkers völlig neue deutsche Übersetzung<br />

des Korans setzt Maßstäbe: Sie ist philologisch auf dem<br />

neuesten Stand und geht sorgfältig mit den zentralen Begriffen<br />

um; sie macht den Reichtum der literarischen Formen<br />

und die Struktur des Textes bis ins Schriftbild hinein sichtbar;<br />

sie bietet eine für heutige Leser angenehme Sprache.<br />

16,5 × 24 cm, 387 S., geb. Statt 49,90 €* nur 14,95 € Nr. 262528<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Geschafft! Nachrichten vom Schöpfer<br />

höchstpersönlich über die Geburt der Welt<br />

und alle miesen Folgen. Von Ralph Steadman.<br />

Hildesheim 1988. Das Thema Gott und<br />

seine Schöpfung hat schöpferische Menschen<br />

von jeher inspiriert. Ralph Steadman,<br />

19,95 €<br />

bekannter Satiriker, ist da keine Ausnahme.<br />

Er widmet sich seinem wahrhaft allumfassenden<br />

Stoff mit respektloser Zuneigung<br />

und bildnerischer Genialität. 29,5 × 30,5 cm,<br />

128 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen,<br />

gebunden. Statt 29,80 €* nur 19,95 € Nr. 224081<br />

Franziskus von Assisi. Der Namenspatron des Papstes.<br />

Von Helmut Feld. 3. erw. u. aktual. Aufl. Darmstadt<br />

2<strong>01</strong>4. Jorge Mario Bergoglio ist seit dem 13. März 2<strong>01</strong>3 das<br />

Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und nennt sich<br />

seither Papst Franziskus. Doch was steckt hinter diesem<br />

Namen? Wer war dieser Franz von Assisi, nach dem sich der<br />

neue Papst als Erster benennt, und was verbirgt sich hinter<br />

der Bewegung der Franziskaner? 14,5 × 22 cm, 562 Seiten,<br />

gebunden. Statt 29,95 € vom Verlag<br />

reduziert 14,95 € Nr. 645<strong>01</strong>0<br />

Päpste vor Parlamenten. In Verantwortung vor Gott und<br />

den Menschen. Hg. Schavan. Das Buch beinhaltet alle Reden<br />

der Päpste vor Parlamenten von Paul VI. bis zu Papst<br />

Franziskus. Die deutsche Botschafterin am Hl. Stuhl, Frau A.<br />

Schavan, gibt dazu eine Einordnung und geht auf die päpstlichen<br />

Linien in der Politik ein. 12,5 × 20,5 cm, 200 Seiten, geb.<br />

mit Schutzumschlag u. Leseband.<br />

19,90 € Nr. 2836718<br />

1514. Macht – Gewalt – Freiheit. Der Vertrag zu Tübingen<br />

in Zeiten des Umbruchs. Hg. Götz Adriani,<br />

Andreas Schmauder. Katalog, Kunsthalle Tübingen 2<strong>01</strong>4.<br />

Der Katalog zur kulturhistorischen Ausstellung über<br />

den Umbruch vom Mittelalter zur Renaissance zur Zeit<br />

Maximilians I. und der Tübinger Vertrag. 23 × 31,5 cm,<br />

512 Seiten, 360 farbige Abbildungen, gebunden. Statt<br />

39,90 €* nur 9,95 € Nr. 658677<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


39,95 €<br />

Napoleonic and American Prisoners of War. 2 Bände.<br />

Von Clive Lloyd. London 2007. Der Doppelband beschäftigt<br />

sich mit dem Kriegsgefangenen und den Bedingungen,<br />

unter denen er seine Gefangenschaft teils über<br />

Jahre hinweg ertragen musste. Der historische Hintergrund<br />

sind die Jahre von der Mitte des 18. Jahrhunderts<br />

bis zu Napoleons Fall 1816. (Text englisch) 25 × 32 cm,<br />

689 Seiten, 210 farb. Abb., geb. 2 Bände im Schuber.<br />

Statt 148,00 €* nur 39,95 € Nr. 546399<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe<br />

Wir nehmen Ihre Bestellung gern entgegen:<br />

· 24h Telefon (030) 469 06 20<br />

· 24h Fax (030) 465 10 03<br />

· per Post oder E-Mail<br />

Alle Angebote finden Sie auch in unserem<br />

Onlineshop www.froelichundkaufmann.de<br />

NEU – der schnellste Weg<br />

zu Ihrer Bestellung:<br />

Mit diesem QR-Code können Sie Ihre Bestellung<br />

ohne Anmeldung ganz bequem online aufgeben.<br />

Über<br />

50 000<br />

Artikel<br />

Verlag und Versand GmbH<br />

Schwedenstraße 9 · 13359 Berlin<br />

E-Mail: art@froelichundkaufmann.de<br />

Fax (030) 465 10 03 · Tel. (030) 469 06 20<br />

Gegründet von<br />

Gerd <strong>Frölich</strong> (1950 –2<strong>01</strong>0)<br />

und Andreas <strong>Kaufmann</strong><br />

Verantwortlich für den Inhalt : Andreas <strong>Kaufmann</strong>;<br />

Redaktion: Helge Kuppe; Gestaltung und Satz: Katharina<br />

Weier; Technische Koordination : Christian Malze.<br />

Lieferbedingungen : Das Angebot ist freibleibend.<br />

Preisänderungen seitens der Verlage vorbehalten.<br />

Wir liefern, solange der Vorrat reicht. Alle Preise inkl.<br />

MwSt. Versandkosten Deutschland 6,95 € (portofrei<br />

ab 100 € Warenwert), Öster reich und Schweiz<br />

8,95 €. Europäisches Ausland 19,99 €. Alle anderen<br />

Länder : 19,99 € Grundgebühr zuzüglich 5,– € je kg.<br />

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist<br />

Berlin.<br />

Gemäß § 449 BGB bleibt die gelieferte Ware bis zur<br />

restlosen Bezahlung unser Eigentum.<br />

Geschäftsführung : Thomas Ganske, Andreas <strong>Kaufmann</strong>,<br />

Frederik Palm · Amtsgericht Berlin HRB 26036,<br />

USt-IdNr. DE 136 767 030<br />

Datenschutz : Wir nutzen nur Ihre bei Bestellungen<br />

anfallenden Daten für die Abwicklung und<br />

für Werbe zwecke. Sie können der Nutzung oder<br />

Übermittlung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.<br />

Bitte beachten Sie: Die EU-Datenschutzgrundverordnung<br />

gilt seit dem 25.5.2<strong>01</strong>8. Wesentliche<br />

Änderungen bei der Verarbeitung Ihrer Daten<br />

durch uns sind damit nicht verbunden. Detaillierte<br />

Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite<br />

unter www.froelichundkaufmann.de/datenschutz.<br />

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter<br />

datenschutzbeauftragter@froelichundkaufmann.de<br />

Widerrufsrecht : Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen<br />

ohne Angabe von Gründen die Bestellung zu<br />

widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem<br />

Tag der Lieferung. Lesen Sie bitte auch unsere AGBs<br />

unter www.froelichundkaufmann.de/AGB. Bezahlen<br />

können Sie bequem per Rechnung (Bonität vorausgesetzt),<br />

Lastschrift oder Kreditkarte.<br />

ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-034<br />

Rücksendungen an :<br />

<strong>Frölich</strong> & <strong>Kaufmann</strong> · Auslieferung c/o VAH Jager,<br />

Im Gewerbepark 610 · 16727 Oberkrämer


Große Kunst in kleinen Formaten<br />

Postkarten-Set. 20 Kunstpostkarten aus hochwertigem<br />

Karton. Jeweils 20 Karten à 15,5 × 11 cm<br />

zum Heraustrennen. Jeweils 4,95 €<br />

Toulouse-Lautrec.<br />

Nr. 776580<br />

Liebe.<br />

Nr. 2629585<br />

Amedeo Modigliani.<br />

Nr. 1300580<br />

Egon Schiele.<br />

Nr. 702323<br />

Ernst Ludwig Kirchner.<br />

Nr. 695092<br />

Oskar Schlemmer.<br />

Nr. 1112554<br />

Nordische Mythen.<br />

Nr. 12183<strong>01</strong><br />

Edgar Degas.<br />

Nr. 1300598<br />

James Ensor<br />

Nr. 3041379<br />

Pieter Bruegel (d. Ä.).<br />

Nr. 1112589<br />

* aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!