01.03.2024 Aufrufe

Prima Wochenende 09 2024

  • Keine Tags gefunden...

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Ihre Wochenzeitung für<br />

Neumünster, Nortorf,<br />

Bordesholm und Umgebung<br />

Nr. 9 • Samstag, 2. März <strong>2024</strong> • Kleinanzeigen-Telefon: 04321 490 80 • Verteilung: 04321 49 08 -11<br />

Startins Gartenjahr<br />

Neumünster (pgo) –Der kalendarische<br />

Frühling hat begonnen! Für die<br />

meisten Hobbygärtner ist dies die<br />

schönste Zeit des Jahres. Endlich<br />

geht es wieder raus ins eigene grüne<br />

Reich. Seite 16<br />

Repair-CaféinEinfeld<br />

Neumünster (rjs)–Am5.Märzhat dasRepair-<br />

Cafe in der AWO-Begegnungsstätte Neue<br />

Straße 24 von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.<br />

Dort werden inder kleinenNähwerkstatt Risse<br />

anTextilienvernäht oder aufgerissene Kinderhosenmit<br />

Flickenwiederschickgemacht.<br />

Pollensaisonbeginnt<br />

Neumünster (rjs) –Die Pollensaison in<br />

Neumünster beginnt immer früher. So<br />

sind bereits jetzt erste Haselpollen in<br />

der Luft, die allergische Atemwegserkrankungen<br />

auslösen können.<br />

www.prima-wochenende.de<br />

DerSchlüsselzueiner eineranderen Welt<br />

DIE LANDFLEISCHEREI<br />

GewerbegebietSüd • Spreestr.4<br />

Inh. MirkoJohannßon<br />

Öffnungszeiten: Mi.+Do.+Fr.von 9.30-17.00 Uhr∙Sa.geschlossen<br />

RinderRouladen Färsen Beefsteaksteaks<br />

Arg. Hüftsteaks Färsen Rump-<br />

auch gefüllt<br />

1kg€10. 90 1kg€14. 90 1kg€15. 90 1kg€16. 90<br />

Rinderleber 1kg € €4,80<br />

Schnitzel 1kg € €7,50<br />

gem. Hack 1kg €5,80€<br />

gem. Gulasch 1kg €7,80€<br />

Schinkenbraten 1kg € €6,50<br />

Puten Steaks 1kg € €8,80<br />

Lachsbraten 1kg € €6,80<br />

Schweine Filet<br />

lang<br />

1kg € €9,80<br />

...und vieles mehr!<br />

mitden kleinen Preisen<br />

UnsereWarenautomaten stehen täglich frisch<br />

befüllt 24/7 fürSiezurVerfügung!<br />

Unsere Warenautomatenstehentäglichfrisch<br />

befüllt 24/7fürSie zur Verfügung!<br />

IhrFriseur mitLiebe zumHandwerkinNeumünster<br />

Unser März Angebot:<br />

HAPPY HOUR immerdonnerstags von14-17 Uhr.<br />

Waschen+Schneiden Damen nur 28,- € 36,-€<br />

Herren nur20,-€ 26,50 €<br />

NEU in unserem Team „Manuela Ehrenberg“<br />

Di -Fr8.30 -18Uhr, Sa. 9-13 Uhr ,Noldestr. 1-3, Neumünster<br />

Tel. 04321-733 33Online Terminbuchung möglich<br />

www.salonhaarmonie-neumuenster.de<br />

Neueröffnung<br />

10% auf den gesamten Einkauf<br />

vom04.03.-15.03.<strong>2024</strong><br />

Angebotgültigvom<br />

06.03. -08.03.<strong>2024</strong><br />

Bewusst einkaufen,<br />

besser leben.<br />

Unverpacktes biologischesObstund Gemüse<br />

Frisches Brot ausBordesholm<br />

BiologischeLebensmittel sowieKosmetik undDrogerie,<br />

frisch gepressteÖle,WaschmittelTankstellezum<br />

wieder Auffüllen<br />

Einfelder Str. 48,Neumünster,Tel 0152-26170383, Mo -Fr9-13Uhr und15-180Uhr<br />

Foto: Suymura<br />

Neumünster (rjs) –Schnell kann der Alltag fürkleine undgroße PatientenimFriedrich-Ebert-Krankenhaus ödewerden.<br />

FürAbwechslung sorgt die Bücherei im Altbau. Mit dem bepackten Bücherwagen gehen ehrenamtliche Mitarbeitervon<br />

Station zu Station, um spannenden Lesestoff oder auch Gesellschaftsspiele gegen die Langeweile anzubieten. Nun sucht<br />

das Team um Bibliotheksleiterin Ingrid Finzelbergnachneuen engagierten Helfern.<br />

Seite3<br />

Musikbibliothek erweitertNotenangebot<br />

Udo Größel von der Musikschule Neumünster, Stadtrat Carsten Hillgruber sowie Andreas Dreibrodt und Dr.<br />

Klaus Fahrner von der Stadtbücherei stellten vor kurzem die nkoda-App vor und die Möglichkeit, Noten über<br />

die Musikbibliothek zu leihen.<br />

Neumünster (rjs)–DieMusikbibliothek<br />

der Stadtbücherei<br />

Neumünster erweitert ihr Angebot<br />

im Bereich der Online-<br />

Medien. Ab sofort könnenNutzerder<br />

Bücherei überihren Bibliotheksausweisdie<br />

weltweit<br />

größte Bibliothek lizensierter<br />

digitaler Noten ohne weitere<br />

Kosten nutzen: Über 100.000<br />

Notenausgaben von etwa<br />

100 Verlagen stehen damit<br />

zur Nutzung zur Verfügung<br />

womitsichdas Notenangebot<br />

der Musikbibliothek nahezu<br />

verzehnfacht. VonKlassik bis<br />

Rock stehen viele Titel zur<br />

Auswahl. „Wer dieses Angebot<br />

nutzen möchte, braucht<br />

einen gültigen Ausweis für<br />

die Neumünsteraner Stadtbibliothek.<br />

Zusätzlich muss der<br />

Nutzer sich die nkoda-App<br />

auf sein Smartphone, Tablet<br />

oder Laptop beziehungsweise<br />

Computer runterladen.<br />

Ein großer Vorteil dieses Programms<br />

ist es, dass die Anwender<br />

individuelle Notizen<br />

und Markierungen anfügen<br />

können, dieauch mitanderen<br />

geteilt werden können, die<br />

dieseApp nutzen. Das vereinfacht<br />

natürlich die Arbeit mit<br />

Orchestern und Ensembles“,<br />

erklärtAndreas Dreibrodtvon<br />

derMusikbibliothek.<br />

Die Stadtbücherei Neumünster<br />

gehört zuden ersten Bibliotheken<br />

in Deutschland, die<br />

digitaleNoteninihr Programm<br />

aufnehmen. Die Umsetzung<br />

Foto: Szymura<br />

für Neumünster wurde durch<br />

eine Förderung als Pilotprojekt<br />

durch das Land Schleswig-Holstein<br />

ermöglicht.<br />

Unterstützt wird esvon dem<br />

Landesmusikrat, dem Büchereiverein<br />

Schleswig-Holstein<br />

und dem Landesverband der<br />

Musikschulen. Konkreter Kooperationspartner<br />

vor Ort ist<br />

dieMusikschuleNeumünster.<br />

Das Ministerium für Allegemeineund<br />

BeruflicheBildung,<br />

Wissenschaft, Forschung und<br />

Kultur des Landes Schleswig-<br />

Holstein fördert das Projekt<br />

über zwei Jahre mit rund<br />

10.000 Euro, und die Neumünsteraner<br />

Musikbibliothek<br />

übernimmt zusätzliche 4.000<br />

Euro.<br />

Tanzcafé<br />

in der<br />

Stadthalle<br />

Neumünster (pm) – Auch<br />

in diesem Jahr bietet das<br />

Seniorenbüro wieder ein<br />

„Tanzcafé“ in altbewährter<br />

Form an.Die Veranstaltung<br />

findetamSonntag,17. März,<br />

von 15bis circa 18Uhr in<br />

der Stadthalle am Kleinflecken<br />

statt. Anlässlich des<br />

30-jährigen Jubiläums des<br />

Seniorenbüros wurde ein<br />

besonderes Unterhaltungsprogramm<br />

zusammengestellt.<br />

Zum Tanzen spielt<br />

wie immer die Combo „Solo<br />

&Band“ auf. Dieses Mal<br />

jedoch zudritt mit Sängerin.<br />

Der Tanzsportclub Neumünster<br />

gibt einen Einblick<br />

in seine Tanzkünste, so wird<br />

zum Beispiel Formationstanz<br />

gezeigt. Auch dabei<br />

istder Chor „Jetztodernie“,<br />

der einen Auszug aus seinem<br />

vielseitigen Repertoire<br />

vorträgt.Die Gästeerwartet<br />

also ein netter Nachmittag<br />

beiKaffee undKuchen zum<br />

Tanzen, Zuhören und geselligem<br />

Beisammensein.<br />

Der Eintrittspreis beträgt<br />

20 Euro, für Inhaber des<br />

Neumünster-Passes zehn<br />

Euro. Karten für die Veranstaltung<br />

erhält man im<br />

Seniorenbüro während<br />

der Öffnungszeiten. Nähere<br />

Auskünfte dazu gibt es<br />

unter der Telefonnummer<br />

04321/942-2452.<br />

KFZ-Mechatroniker/<br />

Mechaniker (m/w/d)<br />

Elektriker (m/w/d)<br />

•Duhast eine qualifizierte Ausbildung und handwerkliches Geschick<br />

•Dubist Teamplayer, Anpacker und Macher<br />

•Duarbeitest gern in einer neuen und modernen Werkstatt<br />

Wir bieten Dir eine attraktive Vergütung, Sonderzahlungen und Zulagen sowie<br />

einen unbefristeten Vertrag. Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung!<br />

Wir bilden auch aus !<br />

AutorisierterMercedes-Benz-<br />

Transporter-und Trucks Service<br />

Van-Truck-Trailer-Service-Center<br />

Fahrzeugbau-Hydraulik-Lackierung<br />

Mit uns in die Zukunft<br />

-dein krisenfester Job<br />

Als inhabergeführter autorisierter<br />

Mercedes-Benz-Servicepartner für<br />

Transporter und Trucks Service sowie<br />

Fahrzeugbau und Hydraulikdienst<br />

suchen wir<br />

Haberstraße36·24537Neumünster ·Tel. 04321/90250·s.koepsell@koepsell-nfz.de


SEITE 2<br />

<strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 2. März <strong>2024</strong> - Seite 2<br />

Wittorf wird sauber<br />

Neumünster (pm) – Die Aktion<br />

„Wir machen Neumünster sauber“<br />

soll auch in diesem Jahr<br />

wieder dafür sorgen, dass die<br />

Stadt ein bisschen sauberer<br />

wird. Am Sonntag, 24. März, wird<br />

von 11 bis 13 Uhr in Wittorf gesammelt.<br />

Treffpunkt ist die Freiwillige<br />

Feuerwehr in der Mühlenstraße.<br />

Dort werden alle Teilnehmer<br />

auch mit Gummihandschuhen<br />

und Mülltüten versorgt und nach<br />

13 Uhr gibt es eine deftige Suppe<br />

und leckeren Kuchen für die<br />

fleißigen Sammler. Die Stadtteilvorsteherin<br />

Sabine Krebs nimmt<br />

gerne vorher die Anmeldungen<br />

von größeren Gruppen oder die<br />

Benennung von Müllansammlungen<br />

per E-Mail entgegen:<br />

sabine.krebs@gmx.com. Die<br />

Aktion wird in diesem Jahr auch<br />

von dem neuen Verein „Wir für<br />

Wittorf“ unterstützt.<br />

Fischbörse in der<br />

Pestalozzischule<br />

Neumünster (pm) – Am 9.<br />

März findet in der Pestalozzischule<br />

von 13.30 bis 15.30 Uhr<br />

die bekannte Zierfischbörse<br />

statt. Sie wird in der kleinen<br />

Sporthalle durchgeführt. Der<br />

Eintritt kostet 2 Euro. Veranstaltet<br />

wird das Event vom<br />

Aquariumverein „Iris“ Neumünster.<br />

Neumünster (pm) – „Immer<br />

mit dem Ziel, die Schwächsten<br />

in unserer Gesellschaft zu<br />

schützen, führen wir vom Rotary-Club<br />

Neumünster Vicelin<br />

seit 2014 die Glückseisuche<br />

als Osterlotterie erfolgreich<br />

durch“, sagt Philip Brügge,<br />

Präsident des Rotary Club<br />

Neumünster Vicelin.<br />

In den vergangenen zehn<br />

Jahren wurden mit diesem<br />

Projekt bereits 152.000 Euro<br />

an Spenden für Kinder in Not<br />

gesammelt und gespendet.<br />

„Auch in diesem Jahr denken<br />

wir an das Wohl der Kinder in<br />

unserer Stadt und wollen mit<br />

unserer Glücksei-Lotterie wieder<br />

Kinderaugen zum Leuchten<br />

bringen“, so Brügge weiter.<br />

Ziel des Rotary-Club Neumünster<br />

Vicelin ist es wieder,<br />

4400 Glückseier zu verkaufen<br />

und dadurch eine Spendensumme<br />

von über 22.000 Euro<br />

zu generieren. „Die Herausforderung<br />

ist in diesem Jahr<br />

Glückseisuche ist wieder gestartet<br />

Ab sofort sind die Glückseier an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Wie in jedem Jahr warten viele attraktive<br />

Gewinne auf die Teilnehmer. Hauptpreis in diesem Jahr ist ein hochwertiges E-Bike.<br />

jedoch etwas größer, da der<br />

Erlös in diesem Jahr an die<br />

Fördervereine der Grundschulen<br />

in Neumünster gespendet<br />

wird“, erklärt Brügge.<br />

Die Fördervereine finanzieren<br />

unterschiedliche Projekte, die<br />

aus dem normalen Haushaltsbudget<br />

der Stadt nicht mehr<br />

bezahlt werden können. Die<br />

Bedürfnisse der Schulen können<br />

dabei sehr unterschiedlich<br />

sein.<br />

So kann es zum Beispiel um<br />

die Verbesserung der Schulbücherei<br />

oder die Durchführung<br />

von Leseveranstaltungen<br />

für Kinder geben. Vielleicht<br />

wird aber auch spezielles<br />

Material für den Musik- oder<br />

Sportunterricht benötigt. Auch<br />

kleine Spiele für die Pausen<br />

werden gewünscht, um Bewegung<br />

spielerisch fördern zu<br />

können. Verkehrserziehung<br />

und Nachhaltigkeit sind bei<br />

allen Grundschulen relevante<br />

Themen.<br />

„Mit dem Kauf eines Glückseis<br />

im Wert von fünf Euro unterstützen<br />

Sie unsere Aktion<br />

und können zusätzlich mit<br />

ein bisschen Glück in diesem<br />

Jahr unseren Hauptpreis, ein<br />

hochwertiges E-Bike im Wert<br />

von 3.000 Euro gewinnen“, so<br />

Brügge weiter.<br />

Insgesamt werden in diesem<br />

Jahr wieder Preise im Gesamtwert<br />

von über 15.000 Euro an<br />

glückliche Gewinner vergeben.<br />

Ab sofort können die bunten<br />

Glückseier für je fünf Euro erworben<br />

werden. Verkaufsstellen<br />

sind insgesamt 21 Bäckerfilialen<br />

von Andresen, Kohls,<br />

Tackmann sowie die Zentrale<br />

Foto: Szymura<br />

der VR-Bank am Großflecken,<br />

Edeka Grümmer und zahlreiche<br />

weitere Geschäfte sowie<br />

Arztpraxen. Zusätzlich verkaufen<br />

die Rotarier an den<br />

Sonnabenden vor Ostern die<br />

Glücksbringer in der Holsten-<br />

Galerie.<br />

Die persönliche Gewinnnummer<br />

befindet sich an dem<br />

Glücksei, und Teilnehmer<br />

können ab Ostersonntag (31.<br />

März) auf www.glueckseisuche.de<br />

erfahren, ob sie gewonnen<br />

haben. Die Gewinne<br />

können dann zwischen dem<br />

8. April und 17. Mai in der<br />

Sparkasse Südholstein am<br />

Kuhberg 1 gegen Vorlage des<br />

Glückseis abgeholt werden.<br />

Die Hauptpreise werden am<br />

19. April um 11 Uhr in der Sparkasse<br />

Südholstein feierlich<br />

übergeben.<br />

Individuelle Beratung bei Frau & Beruf<br />

Neumünster (pm) – Spielen<br />

Sie mit dem Gedanken, beruflich<br />

wieder einzusteigen?<br />

Planen Sie eine berufliche<br />

Neuorientierung nach Zeiten<br />

der Kinderbetreuung oder gesundheitlichen<br />

Einschränkungen?<br />

Oder streben Sie eine<br />

Ausbildung in Teilzeit an?<br />

In Kooperation mit dem Familienzentrum<br />

St. Elisabeth (Hinter<br />

der Bahn 5 ) bietet Kim Katharina<br />

Koletschke von Frau &<br />

Beruf eine individuelle, unabhängige<br />

und vertrauliche Beratung<br />

für Frauen vor Ort an.<br />

Fragen zu Weiterbildungen<br />

und finanziellen Fördermöglichkeiten<br />

sowie zu der Vereinbarkeit<br />

von Familie und<br />

Beruf können in den Fokus<br />

genommen werden. Sind Sie<br />

von Arbeitslosigkeit bedroht<br />

oder befinden Sie sich zum<br />

Beispiel als junge Frau in der<br />

Berufsfindungsphase beziehungsweise<br />

möchten Sie sich<br />

als Wiedereinsteigerin beruflich<br />

neu orientieren, freuen<br />

wir uns, Ihnen weiterhelfen<br />

zu können. Das kostenfreie<br />

Angebot des Projektes Frau &<br />

Beruf in Trägerschaft der Diakonie<br />

Altholstein wird finanziell<br />

gefördert durch das Land<br />

Schleswig-Holstein sowie den<br />

Europäischen Sozialfonds.<br />

An jedem zweiten Donnerstag<br />

im Monat, demnächst wieder<br />

am 14. März zwischen 9 und<br />

12 Uhr kann ein kostenloser<br />

persönlicher Beratungstermin<br />

vereinbart werden.<br />

Zur Anmeldung erreichen Sie<br />

Frau & Beruf telefonisch unter<br />

der Telefonnummer 04321/25<br />

05 1331 oder per E-Mail unter<br />

fub@diakonie-altholstein.de.<br />

Dienststellen<br />

geschlossen<br />

Neumünster (pm) – Die<br />

Stadt Neumünster weist<br />

darauf hin, dass die Dienststellen<br />

aufgrund einer Personalversammlung<br />

am Mittwoch,<br />

6. März, vormittags<br />

geschlossen bleiben. Dies<br />

betrifft auch die Kfz-Zulassungsstelle,<br />

das Standesamt,<br />

das Bürgerbüro und<br />

das Kulturbüro.<br />

Die Stadtbücherei ist von 10<br />

bis 13 Uhr geschlossen.<br />

Im Technischen Betriebszentrum<br />

ist der Recyclinghof<br />

in der Niebüller Straße<br />

von 8.30 Uhr bis 13 Uhr geschlossen<br />

und das Servicetelefon<br />

von 8.30 bis 13 Uhr<br />

nicht erreichbar.<br />

Ausgenommen von der Regelung<br />

sind die Kindertagesstätten,<br />

das Klärwerk,<br />

die Berufsfeuerwehr und<br />

der Rettungsdienst, sowie<br />

der Fachdienst Gesundheit.<br />

Dort wird der Betrieb wie gewohnt<br />

aufrechterhalten.<br />

Für Neumünster, Nortorf,<br />

Bordesholm und Umgebung<br />

Verlag:<br />

Kopp & Thomas Verlag GmbH<br />

Geschäftsstelle:<br />

Baeyerstr. 4 a • 24536 Neumünster<br />

Tel.: 04321 4908-0<br />

Verteilung:<br />

Tel. 04321 4908-11<br />

Geschäftsführer:<br />

Mathias Kordts (v.i.S.d.P.)<br />

Für den Inhalt verantwortlich:<br />

Mathias Kordts<br />

Kleinanzeigenannahme:<br />

04321 4908-0<br />

Redaktion:<br />

Petra Gottschalk, Tel.: 04321 4908-33<br />

gottschalk@prima-wochenende.de<br />

Roman Szymura, Tel.: 04321 4908-32<br />

szymura@prima-wochenende.de<br />

Auflage (print + digital):<br />

69.500 Exemplare,<br />

Zustellung erfolgt sonnabends an alle<br />

erreichbaren Haushalte<br />

Druck:<br />

SHZ Druckzentrum<br />

Fehmarnstr. 1, 24782 Büdelsdorf<br />

Nachdruck oder Vervielfältigungen nur mit Genehmigung<br />

des Verlages. Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich<br />

geschützt. Keine Gewährleistung für die Richtigkeit<br />

telefonisch und digital übermittelter Anzeigen, Änderungen<br />

oder Druckfehler. Anzeigeninhalte in der Verantwortung<br />

der Auftraggeber. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte<br />

Manuskripte und Fotos. Die Verteilung erfolgt kostenlos<br />

an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Ein<br />

Anspruch auf Belieferung besteht nicht. Anzeigenpreise lt.<br />

Preisliste Nr.47 vom 1.1.<strong>2024</strong>


Neue ehrenamtliche Helfer für die FEK Bücherei gesucht<br />

Karola Dannmeier, Elke Puck und Elisabeth Draß bestücken den Bücherwagen, um den Patienten des FEK eine<br />

ausgewogene Auswahl an Literatur anbieten zu können.<br />

Ingrid Finzelberg leitet die Bücherei im Friedrich-Ebert-Krankenhaus seit<br />

dem vergangenen September.<br />

Neumünster (rjs) – Der Aufenthalt<br />

im Krankenhaus kommt<br />

manchmal schneller als gedacht,<br />

und so gibt es vorher<br />

keine Gelegenheit, sich mit<br />

einem Buch zur Ablenkung<br />

auszustatten. Groß kann die<br />

Freude sein, wenn dann die<br />

evangelische Bücherei des<br />

Friedrich-Ebert-Krankenhauses<br />

(FEK) für Abwechslung<br />

sorgt. „Mit unserem gut ausgestatteten<br />

Bücherwagen gehen<br />

wir von Montag bis Donnerstag<br />

von Station zu Station<br />

und bieten unterschiedliche<br />

Literatur an. Die Kinderstation<br />

besuchen wir sogar zweimal<br />

in der Woche. Neben Büchern<br />

bieten wir auch Gesellschaftsspiele<br />

an. Diese werden von<br />

den Familien gerne genutzt,<br />

um den Krankenhausaufenthalt<br />

für die kleinen Patienten<br />

angenehmer zu gestalten“,<br />

erzählt die ehrenamtliche<br />

Büchereileiterin Ingrid Finzelberg,<br />

Insgesamt 6.000 Medieneinheiten<br />

können ausgeliehen<br />

werden. „Natürlich dürfen<br />

Patienten, sofern sie laufen<br />

können, auch zu uns kommen.<br />

Wir bieten auch einige Hörbücher<br />

auf CD oder Filme auf<br />

Dvd an“, fügt Ingrid Finzelberg<br />

hinzu.<br />

Damit die Medien zu den Patienten<br />

kommen, kümmert sich<br />

ein Team aus insgesamt 15<br />

ehrenamtlichen Mitarbeitern.<br />

Fotos: Szymura<br />

„Wir würden uns über weitere<br />

Helfer, die uns unterstützen<br />

möchten, sehr freuen“, erzählt<br />

Elisabeth Draß, die schon seit<br />

über 15 Jahren in der Bücherei<br />

aushilft. „Morgens bestücken<br />

wir den Wagen. Gefragt sind<br />

Krimis, Biografien, Gartenbücher<br />

und Comics. Dicke Bücher<br />

gehen eher nicht, da Patienten<br />

diese oftmals wegen<br />

des schweren Gewichts nicht<br />

Förderung des Unterrichts durch<br />

nachhaltigen Umgang mit Altgeräten<br />

Heike Hasenbank von der Sparkasse Südholstein (Mitte) übergab die iPads<br />

an Schulleiterin Maike Kickbusch (rechts) und Imke Töbermann vom Schulverein<br />

der Grundschule Wittorf.<br />

Foto: Sparkasse Südholstein<br />

Neumünster (pm) – Über 30<br />

gebrauchte iPads für den Unterricht<br />

freut sich die Grundschule<br />

Wittorf in Neumünster.<br />

Heike Hasenbank von der<br />

Sparkasse Südholstein übergab<br />

die Tablets der Marke<br />

Apple jetzt an Schulleiterin<br />

Maike Kickbusch und Imke<br />

Töbermann vom Schulverein.<br />

Es handelt sich um Geräte,<br />

die die Mitarbeiter der Sparkasse<br />

in den vergangenen<br />

Jahren für ihre Arbeit genutzt<br />

haben, zum Beispiel für Video-Konferenzen<br />

und Online-<br />

Beratungen mit Kunden.<br />

Für den Geschäftsbetrieb<br />

kann die Sparkasse die Altgeräte<br />

nicht mehr nutzen. Für<br />

halten können. Wir bieten auf<br />

Nachfrage auch Bücher mit<br />

großer Schrift oder in anderen<br />

Sprachen wie Polnisch, Russisch,<br />

Türkisch, Französisch<br />

und Englisch an“, sagt Andrea<br />

Jacobs.<br />

Doch was wird von den neuen<br />

ehrenamtlichen Mitarbeitern<br />

erwartet? „Sie sollen<br />

Leselust mitbringen und die<br />

Bereitschaft, an einem Tag in<br />

der Woche drei Stunden ihrer<br />

Zeit bereitzustellen. Einmal<br />

im Monat gibt es zudem ein<br />

Mitarbeitertreffen, bei dem<br />

aktuelles besprochen wird“,<br />

erklärt Ingrid Finzelberg. Andrea<br />

Jacobsen fügt hinzu: „Man<br />

sollte auch mental gefestigt<br />

sein, da die Patienten in unterschiedlichen<br />

Verfassungen<br />

und Gemütslagen sind. Mit<br />

Schmerzen ist die Lust vielleicht<br />

nicht zu groß, angesprochen<br />

zu werden. Auch die<br />

Geriatrie und Palliativstation<br />

werden von uns beliefert. Da<br />

sind teilweise sterbenskranke<br />

Menschen und das kann natürlich<br />

belastend sein. Daher<br />

gehen wir immer zu zweit, so<br />

dass wir auch immer miteinander<br />

reden können. Aber das<br />

Sprechen mit den Patienten ist<br />

ebenfalls ein Teil unserer Arbeit.“<br />

Wer Lust hat, das Team zu unterstützen,<br />

kann sich montags,<br />

9 bis 10 Uhr, mittwochs, 12 bis<br />

13 Uhr und donnerstags von<br />

9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer<br />

04321 / 405 19 14<br />

melden. „Interessierte werden<br />

nicht gleich ins kalte Wasser<br />

geschmissen, sondern bekommen<br />

eine Einweisung und<br />

laufen die ersten Male mit den<br />

anderen mit“, sagt Ingrid Finzelberg.<br />

den Einsatz in der Schu-le<br />

sind sie aber noch sehr gut<br />

einzusetzen.<br />

Insgesamt rund 800 iPads<br />

werden an 28 Schulen im gesamten<br />

Geschäftsgebiet ausgegeben.<br />

„Wir freuen uns, die<br />

Schüler:innen und ihren Unterricht<br />

auf diese Weise fördern<br />

zu können und gleichzeitig<br />

den Geräten ein ‚zweites<br />

Leben‘ zu geben.<br />

Auch mit diesen kleinen<br />

Schritten leisten wir einen<br />

Beitrag zum verantwortungsbewussten<br />

und nachhaltigen<br />

Umgang mit unseren Ressourcen“,<br />

erklärte Heike Hasenbank.<br />

SEITE 3<br />

TAG DER GESUNDHEIT<br />

Im Zentrum Neumünster Aktiv<br />

Haart 224 Einfahrt B<br />

10.03.24<br />

<strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 2. März <strong>2024</strong> - Seite 3<br />

Neuer Verein„Wir für Wittorf“<br />

stellt sich vor<br />

Neumünster (pm) – Der Vorstand<br />

des neuen Vereins „Wir<br />

für Wittorf“ lädt herzlich zu einer<br />

öffentlichen Veranstaltung<br />

ein: Mittwoch, 13.<br />

März um 19.30 Uhr,<br />

Lebenshilfewerk in<br />

der Rügenstraße.<br />

Unter Leitung der<br />

ersten Vorsitzenden,<br />

Sabine Krebs<br />

(Foto), möchte der<br />

gemeinnützige<br />

Verein an diesem<br />

Abend über die Zielsetzungen<br />

und Aktivitäten informieren<br />

und um Mitglieder werben. In<br />

den bereits vom Seniorenbüro<br />

durchgeführten Workshops für<br />

ein lebendiges Miteinander in<br />

Wittorf wurde deutlich, welche<br />

Ideenvielfalt bei den Bürgerinnen<br />

und Bürgern<br />

vorhanden ist. „Jetzt<br />

geht es darum den<br />

Themen und Aktionen<br />

mit Hilfe des<br />

Vereins eine Struktur<br />

zu geben und langfristiges,<br />

rechtssicheres<br />

Handeln zu<br />

ermöglichen“, erläutert<br />

Sabine Krebs. Die Gründungsmitglieder<br />

des Vereins<br />

freuen sich auf eine rege Beteiligung.<br />

Foto: privat<br />

Boule im Osterhofpark<br />

Neumünster (pm) – Die Familien<br />

Bendfeldt und Feldmann-<br />

Jäger freuen sich wenn am<br />

Samstag 2. März, von 14 Uhr<br />

an viele Mitspieler zum gemeinsamen<br />

Boule-Spiel im<br />

Osterhofpark neben dem<br />

Spielplatz kommen.<br />

Boule ist einfach, hat simple<br />

Regeln, ist stressfrei, erfordert<br />

keine Vorkenntnisse und<br />

ist gesellig. Ein Vergnügen<br />

für Groß und Klein, für Alt<br />

jeden Tag<br />

online<br />

und Jung bei dem der Spaß<br />

und weniger das Können im<br />

Vordergrund steht. Und ein<br />

Gespräch zwischendurch ist<br />

auch gut möglich.<br />

Eigene Boule-Kugeln können<br />

gerne mitgebracht werden.<br />

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.<br />

Wer noch Fragen hat, meldet<br />

sich bei Christel Bendfeldt<br />

(01607726579) oder Kurt Feldmann-Jäger<br />

(01799792214).<br />

www.prima-wochenende.de<br />

12.00 bis<br />

16.00 Uhr<br />

NEU!<br />

Physiofitness:<br />

keine<br />

Wartezeit<br />

für Ihre<br />

Gesundheit<br />

...DAS ZENTRUM FÜR BEWEGUNG UND GESUNDHEIT<br />

Ein Abend der Romantik im Caspar-von-Saldern-Haus<br />

Kiril Volkov und Danang Dirhamsyah geben am 17. März ein Konzert im<br />

Kasper-von-Saldern-Haus.<br />

Neumünster (pm) – Im Casper-von-Saldern-Haus<br />

findet<br />

am Sonntag, 17 März, um 19<br />

Uhr ein Konzert statt. Auf dem<br />

Programm von Kirill Volkov<br />

(Bratsche) und Danang Dirhamsyah<br />

(Klavier) stehen am<br />

Fotos: Dimitris Kolonas & Anne Krämer<br />

unter anderem die „Drei Romanzen“<br />

für Violine und Klavier<br />

von Clara Schumann. Die<br />

Musikerin widmete diese dem<br />

legendären Violinisten Joseph<br />

Joachim und spielte sie<br />

mit ihm auch vor Publikum.<br />

Von Robert Schumann findet<br />

sich „Dichterliebe“ auf dem<br />

Programm, eine Vertonung<br />

von Texten Heinrich Heines,<br />

die zu den bedeutendsten Liederzyklen<br />

der Romantik zählen.<br />

Von Johannes Brahms erklingt<br />

die meisterliche Sonate<br />

op. 120, Nr. 2 mit ihrer für den<br />

späten Brahms so typischen<br />

Reduktion auf das Wesentliche.<br />

Das enge Freundschafts- und<br />

Arbeitsverhältnis des jüngeren<br />

Brahms mit Robert und<br />

Clara Schumann und das<br />

komplizierte Liebesverhältnis<br />

von Brahms und Clara Schumann,<br />

nachdem ihr Mann an<br />

Depressionen erkrankt war<br />

und starb, spielen in Gedanken<br />

mit wenn man ihre Musik<br />

hört. Karten für 20. Euro, ermäßigt.<br />

15, sind im Vorverkauf in<br />

der Buchhandlung Krauskopf,<br />

Großflecken 32, erhältlich.<br />

Steigen Sie<br />

mit uns um:<br />

auf Erneuerbare<br />

Energien.<br />

Förderung<br />

vom Staat<br />

möglich<br />

Ihr Profi für Heizsysteme und Sanitärarbeiten<br />

Telefon 04392 - 6755 • Kolberger Straße 29 • 24589 Nortorf<br />

www.schoettler-bad-warme.de


-Anzeige- <strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> -2.März<strong>2024</strong>-Seite 4<br />

Aukrug /Wasbek<br />

Feinstes, regionales<br />

Lamm- &Ziegenfleisch,<br />

Wurstwaren, Felle<br />

Hofladen Fr. 11 -17Uhr<br />

Nächste Schlachttermine:<br />

18.3. und 25.3.<strong>2024</strong><br />

Bestellung über Tel. oder WhatsApp<br />

0152-56151816, 01520-3600569<br />

oder hallo@schaeferei-aukrug.de<br />

Birgit Voigtländer ·Wander- und Hüteschäferei<br />

Wiesenstraße 13 ·24613 Aukrug-Homfeld<br />

KFZ Mechatroniker (m/w/d) GESUCHT<br />

Wir freuen unsauf Ihre Bewerbung!<br />

∙ Klimaanlagenreinigung und Pollenfilter-Check<br />

∙ Gebrauchtwagen-, undEU-Neuwagen Verkauf<br />

∙ Schankwagenverleih, Kühlanhänger<br />

∙ Minibaggerverleih<br />

∙ Abschleppservice<br />

∙ HU: Mo-Fr.Nachmittag<br />

∙ Anhängerverleih, Pferdeanhänger<br />

∙ Windschutzscheibenreparatur jederArt<br />

∙kostenlose Steinschlagreparatur<br />

bei Kasko-Versicherung<br />

·Unfallreparatur<br />

·Reifenverkauf, Montageund Einlagerung<br />

·Automatik-Getriebeölwechsel und<br />

Spülungmöglich (viele Fabrikate)<br />

∙ FlexibleTerminabsprache<br />

Wohn- und Werkstätten<br />

für behinderte Menschen<br />

24613 Aukrug, Itzehoer Str. 26<br />

Gärtnerei Erlenhof<br />

DerFrühlingist da:<br />

Stiefmütterchen, Primeln, Hornveilchen, Narzissen, Türkränze,<br />

Tischdekorationen, Schnittblumen, Nähereiartikel für Ostern,<br />

Frühlingstischdecken und Dekoartikel in großer Auswahl<br />

GärtnereigeöffnetMo. -Do. 8.00 -16.00 Uhrund Fr. 8.00-14.00Uhr.<br />

UnserCaféist Mo.-Do. 9.00-17.00Uhr undFr. 9.00 -14.00 Uhrgeöffnet.<br />

LANDESVEREIN FÜR INNEREMISSION IN SCHLESWIG-HOLSTEIN<br />

www.erlenhof.org<br />

Bereiten Sie Ihre Haut<br />

auf den Frühling vor!<br />

Gönnen Sie sich einen Kosmetiktermin,<br />

wir verwöhnen Sie gerne!<br />

Wir freuen uns auf Sie,<br />

Melanie, Moyra, Janine und Pamela<br />

Melanie<br />

Hellebrandt<br />

Bahnhofstr. 5,24647 Wasbek<br />

Mobil 0163-8632088<br />

Termine nach Vereinbarung<br />

KOSMETIK |MASSAGE |MANI-UND PEDIKÜRE<br />

E-Mail: melanie@kory-fee.com |www.kory-fee.com<br />

Ab April<br />

bei uns:<br />

Permanent<br />

Make Up<br />

Lust auf Golfen?<br />

Einsteigerangebote, zum Beispiel:<br />

Schnupperkurs 29,- €<br />

Nächste Termine: 7.4. +28.4.<strong>2024</strong><br />

Intensivkurs 199,- €<br />

Nächste Termine: 14.4. +21.4 .+ 28.4. <strong>2024</strong> (3-tägig)<br />

Golfspaß auf dem Kurzplatz<br />

2x2Std. Einführung und Training inKleingruppen, Spiel auf dem Kurzplatz<br />

vom Abschlag bis ins Loch. Zusätzlich 3Tagesgutscheine<br />

(Greenfee inkl. Leihschläger) für den Kurzplatz.<br />

Informieren Sie sich unter<br />

www.golfclub-aukrug.de/einsteiger/<br />

oder rufen Sie uns an!<br />

Golf-Club Aukrug<br />

ZumGlasberg9<br />

24613 Aukrug<br />

Tel. (04873) 595<br />

sekretariat@golfclub-aukrug.de<br />

www.golfclub-aukrug.de<br />

Liebe Leserinnen und Leser,<br />

der meteorologische Winter<br />

ist vorbei und mit dem Monat<br />

März hat der Frühling begonnen.<br />

Die ersten Frühblüher<br />

wie zum Beispiel die Schneeglöckchen<br />

und Krokusse sind<br />

erste Farbkleckse in der Natur<br />

und ich hoffe sehr, dass sie<br />

nicht noch einmal mit Schnee<br />

überdeckt werden.<br />

In Kürze erscheint die erste<br />

Ausgabe vom „InfoForum AU-<br />

KRUG“, das einige sicherlich<br />

schon vom Namen her kennen,<br />

sofern Sie soziale Medien<br />

nutzen.<br />

In der ersten gedruckten Ausgabe<br />

finden Sie unter anderem<br />

die Einladungen zu den<br />

öffentlichen Sitzungen der<br />

Ortsbeiräte und eine Terminübersicht<br />

von Aukruger Veranstaltungen.<br />

Geplant sind zunächst zwei<br />

Ausgaben im Jahr mit einer<br />

Auflage von 2.000 Stück. Die<br />

Verteilung wird im Laufe der<br />

nächsten Woche starten, Sie<br />

können aber auch ein Exemplar<br />

direkt bei mirimGeschäftsbüro<br />

abholen.<br />

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung<br />

zum ersten InfoForum<br />

AUKRUG und verbleibe<br />

für heute<br />

mit herzlichen Grüßen<br />

Petra Dau<br />

Aukrug Marketing<br />

„Fröhjohrsgeföhl“ –<br />

Vertellenvun Leven, Leev un annerMalör<br />

Schietsammelaktion<br />

in Aukrug<br />

Aukrug (pm) –AmSamstag,<br />

9. März, findet der landesweite<br />

Aktionstag „Unsersauberes<br />

Schleswig-Holstein“ statt. Die<br />

Gemeinde Aukrug beteiligt<br />

sich an dem Aktionstag mit<br />

dem in Aukrug bekannten<br />

„Schietsammeln“.<br />

Treffpunkt für alle Schietsammler<br />

sind die jeweiligen<br />

Feuerwehrgerätehäuser in<br />

Aukrug (pgo) –AmSamstag,<br />

16. März Findet im Aukruger<br />

Gemeindesaal an der Bargfelder<br />

Straße 10 eine „Frühjahrsbörse<br />

rund um’s Kind“ statt.<br />

Auf dieser Nummern-Börse<br />

werden Baby- und Kinderkleidung<br />

in den Größen 50 bis 176<br />

sowie Spielsachen und andere<br />

Artikel angeboten.<br />

Die Nummernvergabe erfolgt<br />

per e-Mail unter rundumskindaukrug@gmail.com<br />

bis<br />

zum 2.März. Offene Einkaufstaschen<br />

dürfen gern mitgebracht<br />

werden. Rucksäcke<br />

und Handtaschen müssen<br />

ausnahmslos draußen bleiben.<br />

Zur Stärkung werden<br />

Kaffee, selbstgebackener Ku-<br />

den Ortsteilen Bargfeld, Böken,<br />

Bünzen, Homfeld und<br />

Innien um 10 Uhr. Nach der<br />

Einteilung in Gruppen geht<br />

es los zum Sammeln durch<br />

die Ortsteile und Umgebung,<br />

bevor im Anschluss daran<br />

alle Helferinnen und Helfer<br />

von der Gemeinde Aukrug zu<br />

einer kleinen Stärkung eingeladen<br />

sind. Foto: Gottschalk<br />

Frühjahrsbörse rund umsKind<br />

chen und Snacks –auch zum<br />

Mitnehmen –angeboten. Die<br />

Frühjahrsbörse ist von 10 bis<br />

14 Uhr geöffnet. Der Einlass<br />

für Schwangere beginnt bereits<br />

um 9.30 Uhr.<br />

Foto: Gottschalk<br />

Aukrug (pm) – Zum zweiten<br />

Mal kommt die Neumünsteraner<br />

Autorin Birgitt Jürs nach<br />

Aukrug, um gemeinsam mit<br />

den Zuhörern in der plattdeutschen<br />

Sprache zu schwelgen.<br />

Die Geschichten „midden ut<br />

dat Leven“ erzählen am 1.<br />

April um 16 Uhr in der Kulturwerkstatt<br />

an der Bargfelder<br />

Straße 2, vom Frühling, der<br />

Liebe und den Besonderheiten<br />

der Norddeutschen. Mit einem<br />

Augenzwinkern wird von<br />

der komplizierten Entstehung<br />

eines Hochzeitsbildes berichtet<br />

oder das späte „Glück am<br />

Knick“ beschrieben. Ebenso<br />

erfährt man, dass ein Besuch<br />

beim Zahnarzt unerwartete<br />

Folgen haben kann oder welche<br />

Gefühle miteinanderstreiten,<br />

wenn der Jugendfreund<br />

plötzlich wiederauftaucht. Die<br />

Autorin sieht sich in deruralten<br />

Tradition des Geschichtenerzählens,<br />

wie es, besonders in<br />

der dunklen Jahreszeit, üblich<br />

war, um sich gegenseitig zu<br />

unterhalten. Ganz selbstverständlich<br />

benutzt sie dazu die<br />

Sprache, von der sie behauptet,<br />

dass sie hier wohnt –also<br />

Plattdeutsch. In früherer Zeit<br />

zogen Märchentanten, Erzähler<br />

und GauklerInnen von Ort<br />

zu Ort. So haben sich nicht nur<br />

Geschichten verbreitet, sondern<br />

auch die Sprache. Birgitt<br />

Jürs kommt in die Kulturwerkstatt<br />

und diesmal mit Musik.<br />

Jürgen Heitmann begleitet<br />

ihre Lieder am Keyboard und<br />

sorgt zwischendurch für „Gute-Laune-Musik“.<br />

Anmeldungen<br />

sind möglich untere-Mail:<br />

info@vhs-aukrug.de. Der Eintritt<br />

beträgt 15 Uhr. Foto: Jürs<br />

Gasleitungbeschädigt<br />

BluesamOstermontag<br />

Aukrug (pm) – Mit gefühlvollem<br />

Klavierspiel, unverwechselbarer<br />

Blues Stimme und<br />

einer atemberaubenden, virtuosen<br />

und einmaligen Spieltechnik<br />

auf der Mundharmonika<br />

begeistern Georg Schroeter<br />

und Marc Breitfelder viele<br />

Konzertgänger weltweit. Seit<br />

ihren Anfängen in den 1980er<br />

Jahren sind die beiden Musiker<br />

auf Tour. Die Musik ist<br />

schwer einzuordnen, da sie<br />

so vielseitig ist. Das Klavierspiel<br />

ersetzt die Rhythmusgitarre<br />

sowie den Bass, und die<br />

Mundharmonika kann auch<br />

mal wie eine Geige oder wie<br />

die E-Gitarre von Jimi Hendrix<br />

oder Jeff Beck klingen. Eigenkompositionen<br />

reihen sich<br />

problemlos an Bearbeitungen<br />

vonRockund Blues-Titeln,unter<br />

anderem aus den Federn<br />

von Muddy Waters, den Rolling<br />

Stones oder J.J. Cale, die<br />

jedoch niemals einfach nur<br />

nachgespielt, sondern immer<br />

Aukrug (pm) –Am27. Februar<br />

kam esgegen 11 Uhr bei Bauarbeiten<br />

in derStraße Am Raiffeisenturm<br />

zueiner Beschädigung<br />

einer Gasleitung, die im<br />

Erdboden lag. Die Leitung wurde<br />

komplett durchtrennt, hierdurch<br />

trat Gas aus, umliegende<br />

Straßen mussten gesperrt<br />

werden, ebenfalls hiervon betroffen<br />

war die imNahbereich<br />

verlaufende Bahnstrecke,<br />

auch diese wurde gesperrt.<br />

DerFreiwilligen FeuerwehrAukrug<br />

gelang es schließlich das<br />

Gasleck zu schließen.<br />

in einer ganz eigenen Version<br />

–und jeden Abend ein<br />

bisschen anders – gespielt<br />

werden, da die Improvisation<br />

einen wichtigen, Anteil ihrer<br />

Musik darstellt. Das Konzert<br />

findet am 1. April um 11 Uhr<br />

in der Kulturwerkstatt Aukrug<br />

statt. Foto:Georg Schroeter/<br />

Marc Breitfelder Band<br />

Dachdeckerei<br />

Inhaber: Rüdiger Althaus ·Dachdeckermeister<br />

•Fassadenverkleidung<br />

•Schornsteinverkleidung<br />

•Altdachsanierung<br />

•Flachdachsanierung<br />

•Dach-Neueindeckung<br />

•Bauklempnerei<br />

•Einbau von<br />

Roto- und Velux-Fenstern<br />

•Balkonsanierung<br />

•Weitere Leistungen auf<br />

Anfrage<br />

Bünzer Straße 69 • 24613 Aukrug<br />

fon04873/1274 • fax 92 55<br />

www.dachdeckerei-althaus.de


Geschäftsführer<br />

Gerd Grümmer<br />

Jan-Henrik Grümmer<br />

Solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen.<br />

Angebote gültig in Neumünster und Boostedt: 04.03.- <strong>09</strong>.03.<strong>2024</strong><br />

Schweinegulasch<br />

100 g 0,59<br />

Rindergulasch<br />

100 g 1,29<br />

Nordseekäse<br />

Birne<br />

Conference<br />

aus den Niederlanden,<br />

KL. I<br />

Ge<br />

100 g 1,79<br />

kg<br />

Ma<br />

ak<br />

kg 2,99<br />

im a&b Center<br />

er<br />

Lachsfrikadelle<br />

100 g 2,39<br />

Geräucherte<br />

Makrele 100 g 1,11<br />

11<br />

ab Dienstag 05.03.<strong>2024</strong>!<br />

ab Dienstag 05.03.<strong>2024</strong>!<br />

Hausgemacht<br />

Schnitzel<br />

100 g0,65<br />

Viva Italia<br />

Frischkäse<br />

100 g 1,69<br />

Datteln<br />

Deglet Nour aus Tunesien, Kl. I ,<br />

( kg= 9,95)<br />

200 g Packung 1,99<br />

Zwiebelbrot<br />

(kg = 1,99)<br />

750 g Laib1,49<br />

Hausgemacht<br />

Kasseler<br />

100 g 1,69<br />

Burrata<br />

(kg = 14,90)<br />

100 g Packung1,49<br />

GENUSSMOMENTE<br />

Panini<br />

Rustico<br />

(kg = 4,48)<br />

400 g Packung1,79<br />

Dinkel<br />

Sandwich<br />

(kg = 3,98) 375 g Packung1,49<br />

Anno 1688<br />

Dinkel<br />

( kg = 3,76) 450 g Packung1,69<br />

Pesto<br />

verschiedene Sorten<br />

( kg = 10,47-9,95 )<br />

190-200 g<br />

Glas<br />

1,99<br />

Blätterteig Minis<br />

verschiedene Sorten<br />

(kg = 8,30)<br />

300 g Packung2,49<br />

Prosciutto Cotto<br />

mit Parmigiano Reggiano Creme, SB-verpackt<br />

(kg = 27,90)<br />

100 g Packung2,79<br />

Wine<br />

Collection<br />

verschiedene Sorten<br />

( Liter = 5,32 )<br />

0,75 Liter<br />

Flaschen 3,99<br />

Soja-<br />

Joghurtalternativen<br />

rnative<br />

en<br />

verschiedene Sorten<br />

( kg = 4,26-3,73)<br />

350-400 g 1,49<br />

Tomaten Ketchup<br />

verschiedene Sorten<br />

( Liter<br />

= 3,98 )<br />

500 ml Packung 1,99<br />

Deit<br />

verschiedene Sorten<br />

( Liter = 0,79)<br />

1,25 Liter Flaschen<br />

zzgl. 0,25 Pfand 0,99<br />

Sekt<br />

verschiedene Sorten<br />

( Liter = 7,99 )<br />

0,75 Liter<br />

Flaschen 5,99<br />

Choco Crossies<br />

oderChocolait Chips<br />

verschiedene Sorten<br />

( kg = 12,96-9,93 ) 115-150 g Packung 1,49<br />

Duschgel<br />

verschiedene Sorten<br />

( Liter = 3,52 )<br />

250 ml Packung 0,88<br />

Bier<br />

verschiedene Sorten<br />

( Liter = 1,39 )<br />

24x0,33 Liter Flasche Kiste<br />

zzgl.3,42 Pfand 10,99<br />

Rum<br />

verschiedene Sorten,<br />

( Liter = 14,27 )<br />

0,7 Liter<br />

Flasche 9,99<br />

Snack der Woche<br />

Brötchen<br />

mit Bismarckhering Stück € 3,70<br />

Feines aus der Keste-Manufaktur<br />

Südseecocktail 100 g € 2,49<br />

Hausgemachte<br />

Fischfrikadellen Stück €1,80€<br />

Boostedt: Di. 08.30 - 19.00 Uhr / Fr. 08.30 - 14.00 Uhr<br />

Tungendorf: Fr. 14.00 - 18.00 Uhr<br />

Einfeld: Do. 08.30 - 13.00 Uhr www.keste.de<br />

Tel.: 04321 - 60 25 57<br />

Auch die Grümmi's freuen sich jetzt schon auf Ostern!<br />

Eiermal-<br />

Maschine<br />

inkl. Farben und Pinsel<br />

Stück 1,00<br />

Yogurette<br />

Hase<br />

(kg = 33,20)<br />

Stück 2,49


-Anzeige- <strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 2. März <strong>2024</strong> - Seite 6<br />

Konfirmation<br />

Foto: AdobeStock<br />

Mit der Taufe wird ein Mensch<br />

in die Glaubensgemeinschaft<br />

der Christen aufgenommen.<br />

Wenn Eltern ihr Kind – meist<br />

im ersten Lebensjahr – taufen<br />

lassen ist es jedoch noch nicht<br />

in der Lage, sich selbst dazu zu<br />

äußern. Das wird mit der Konfirmation<br />

nachgeholt. Mit 14 oder<br />

15 Jahren ist man religionsmündig<br />

und kann selbst entscheiden,<br />

welcher Religion man angehören<br />

möchte. Das ist auch<br />

der Zeitpunkt der Konfirmation<br />

oder der Firmung. Beide Begriffe<br />

haben denselben lateinischen<br />

Ursprung und bedeuten<br />

Befestigung, Bekräftigung oder<br />

Bestätigung.<br />

Mit einer feierlichen Segenshandlung<br />

bekennt sich der<br />

Jugendliche zum christlichen<br />

Glauben. Gerade in den früheren<br />

Jahrhunderten wurde<br />

Den Glauben bestätigen<br />

mit der Konfirmation auch<br />

der Übergang vom Kind zum<br />

Erwachsenen gefeiert. Die<br />

sprachliche Unterscheidung<br />

zwischen Firmung bei den Katholiken<br />

und Konfirmation bei<br />

den Protestanten gibt es in den<br />

meisten anderen Sprachen übrigens<br />

nicht. Gefeiert wird die<br />

Konfirmation mit einem Festgottesdienst,<br />

in dem die Konfirmanden<br />

ihren Glauben öffentlich<br />

bekräftigen und den Segen<br />

empfangen. Damit verbunden<br />

ist gewöhnlich ein Familienfest<br />

mit Geschenken.<br />

Traditionell trugen Konfirmanden<br />

in Deutschland festliche<br />

schwarze Kleidung. Jungen<br />

bekamen früher oft ihre ersten<br />

langen Hosen zur Konfirmation<br />

– ein sichtbares Zeichen,<br />

dass sie nun als Erwachsene<br />

galten. In anderen Ländern<br />

sind dagegen weiße Kleider für<br />

Mädchen üblich oder Alben für<br />

alle Konfirmanden, weiße, knöchellange<br />

Gewänder, die wie<br />

das Taufkleid die Reinheit des<br />

Getauften symbolisierten. Heute<br />

ist festliche Kleidung für die<br />

Jugendlichen üblich.<br />

Neben dem Kreuz ist auch der<br />

Fisch ein typisches Symbol, das<br />

bei christlichen Feiern zu finden<br />

ist. Im frühen Christentum galt<br />

der Fisch als Erkennungszeichen,<br />

denn im Altgriechischen<br />

bilden die Anfangsbuchstaben<br />

von „Jesus Christus Gottes<br />

Sohn Retter/Erlöser“ das Wort<br />

Fisch.<br />

(bg)<br />

Katex: Große Auswahl an festlicher<br />

Kleidung zur anstehenden Konfirmation<br />

Christina Mente und Ulrike Schwegat präsentieren ein Kleid und einen Anzug aus der aktuellen Tatex Konfirmationskollektion.<br />

Foto: Tatex<br />

Kaltenkirchen (pm) – Der Winter<br />

neigt sich dem Ende und<br />

die Menschen sind voller Erwartung<br />

auf die anstehenden<br />

Ereignisse: Ob Konfirmation,<br />

Hochzeiten, Schulabschlüsse<br />

oder auch Familienfeste die<br />

Firma Katex ist schon bestens<br />

darauf vorbereitet.<br />

„Mit über 1.500 Kleidern sind<br />

wir einer der größten Anbieter<br />

festlicher Damenmode in<br />

Norddeutschland. Bei uns<br />

werden Sie nach Wunsch<br />

kompetent und typgerecht beraten,<br />

eventuelle Änderungen<br />

professionell im eigenen Hause<br />

durchgeführt. Die Herrenabteilung<br />

ist sogar noch größer.<br />

Katex hat über 5.000 Anzüge<br />

und Sakkos sowie über<br />

10.000 Hosen im Programm.<br />

Dazu natürlich passende<br />

Hemden und Accessoires wie<br />

Gürtel, Krawatten, Schleifen,<br />

Westen und vieles mehr. Wir<br />

bieten Markenqualität zu äußerst<br />

attraktiven Preisen sowie<br />

exzellenten Service. Dies<br />

hat sich bereits weit über die<br />

Grenzen Kaltenkirchens herumgesprochen<br />

mit tausenden<br />

zufriedenen Stammkunden.<br />

Schauen Sie doch gerne unverbindlich<br />

vorbei“, lädt Firmeninhaber<br />

Karim Tatari ein.<br />

AUS DER GESCHÄFTSWELT<br />

Tag der Gesundheit im<br />

Zentrum„Neumünster-AKTIV“<br />

Das „Neumünster AKTIV Team“ freut sich auf viele Interessierte am Tag der<br />

offenen Tür.<br />

-Anzeigensonderveröffentlichung-<br />

Foto: Neumünster-Aktiv<br />

Neumünster (pm) – Am Sonntag,<br />

10. März, öffnet von 12 bis<br />

16 Uhr das „Fitness- und Gesundheitszentrum<br />

„Neumünster-AKTIV<br />

Haart 224“, seine<br />

Türen, um allen Interessierten<br />

ganz unverbindlich die fünf<br />

Schwerpunkte vorzustellen:<br />

Physiotherapie, Fitness, Wellness,<br />

Kampfkunst und die Kinderwelt.<br />

Seit über 35 Jahren<br />

ist der Haart 224 nun schon<br />

die erste Adresse für Bewegung,<br />

Gesundheit und Wohlbefinden<br />

in jedem Alter. An<br />

diesem besonderen Tag haben<br />

alle die Möglichkeit, das<br />

vielfältige Angebot zu entdecken.<br />

Highlight des Tages ist<br />

die Vorstellung des brandneuen<br />

Konzepts „Physiofitness<br />

– keine Wartezeit für Ihre Gesundheit“.<br />

Dieses Programm<br />

vereint individuelle Krankengymnastik<br />

am Gerät mit medizinischer<br />

Trainingstherapie<br />

und schafft so eine Synergie<br />

von Therapie und Training, die<br />

in Neumünster einzigartig ist.<br />

Mit nur 15 exklusiven Teilnehmerplätzen<br />

wird eine persönliche<br />

und intensive Betreuung<br />

garantiert. Angeboten werden<br />

an diesem Tag Führungen<br />

durch das Zentrum, um alle<br />

Bereiche kennenzulernen,<br />

persönliche Beratungen mit<br />

dem Ärzte-, Physiotherapeuten-<br />

und Betreuungsteam<br />

sowie Sonderaktionen und<br />

Rabatte für Neueinsteiger an<br />

diesem Tag.<br />

Salon Haarmonie:<br />

Von der Liebe zum Handwerk<br />

Neumünster (rjs) – „Wir sind sehr<br />

glücklich, dass Manuela Ehrenberg<br />

unser Team seit Anfang<br />

des Jahres ergänzt und vervollständigt“,<br />

freuen sich die Haarspezialisten<br />

Tatjana Hettich und<br />

Raffi Shlewet von dem Friseursalon<br />

Haarmonie. Die drei sind<br />

Spezialisten ihres Handwerks<br />

und stets für die Wünsche ihrer<br />

Kunden da. „Wir bieten vom normalen<br />

Haarschnitt bis zur Haarverlängerung,<br />

Haarverdichtung<br />

oder individuellen Färbe- oder<br />

Strähnentechnik ein breites<br />

Spektrum an“, so Tatjana Hettich.<br />

Raffi Schlewet ist außerdem<br />

spezialisiert auf moderne Haarschnitte<br />

bei Herren, wie zum Beispiel<br />

den Boxerschnitt. Auch die<br />

Bartpflege und Härchenentfernung<br />

im Gesicht gehören zum<br />

Angebotsspektrum. „Wir lieben<br />

unseren Job, und das schätzen<br />

unsere Kunden an uns. Wir nehmen<br />

uns Zeit für sie und hören<br />

Manuela Ehrenberg, Raffi Shlewet und Tatjana Hettich vom Salon Haarmonie<br />

haben stets ein offenes Ohr für die Wünsche ihrer Kunden und sind<br />

Fachleute ihres Handwerks.<br />

aufmerksam zu, wenn sie uns<br />

ihre Vorstellungen schildern.<br />

Bei uns bleiben keine Wünsche<br />

offen“, erklärt Raffi Shlewet. Termine<br />

können telefonisch unter<br />

der Rufnummer 04321 / 733 33<br />

Foto: Szymura<br />

oder über die Homepage www.<br />

salonhaarmonie-neumuenster.<br />

de vereinbart werden. „Oder<br />

kommen Sie direkt zu uns in die<br />

Noldestraße 1-3“, lädt das Team<br />

ein.


-Anzeige- <strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 2. März <strong>2024</strong> - Seite 7<br />

Aufnahme in die<br />

Gemeinschaft<br />

Konfirmation<br />

Ob Kommunion oder Konfirmation:<br />

Festliche Kleidung gehördert bei beiden<br />

kirchlichen Festen dazu.<br />

Foto: Lilly<br />

Mit frischen Farben in den Modefrühling<br />

Hohenwestedt<br />

(pgo) – Die zweimal<br />

im Jahr veranstalteten<br />

Modenschauen<br />

im Kaufhaus Kpunkt<br />

haben bereits eine<br />

lange Tradition und<br />

sind stets ausgebucht.<br />

Am Freitag,<br />

22. März, wird hier<br />

wieder die aktuelle<br />

Frühjahrsmode<br />

präsentiert. Elf Models<br />

aus der Region<br />

zeigen angesagte<br />

Frühlingskollektionen<br />

für die Zielgruppen<br />

Young Fashion,<br />

Modern Women und<br />

Classic Women. Das<br />

Publikum kann sich auf frische<br />

Farben wie pink, grün in allen<br />

Schattierungen, weiche Sandtöne<br />

und maritime Farbkombinationen<br />

freuen. Auch Pastellfarben<br />

spielen in diesem Früh-<br />

Valeska Baade zeigt einen Teil der neuen Frühlingsmode im<br />

Kaufhaus Kpunkt.<br />

Die Kommunion ist der Empfang<br />

der Eucharistie und im<br />

Leben eines katholischen<br />

Kindes ein großes Fest. An<br />

diesem Tag nämlich erhalten<br />

junge Katholiken zum ersten<br />

Mal den Leib Christi in Gestalt<br />

der Hostie.<br />

Diese traditionelle Zeremonie<br />

ist ein Gedenken an Jesus,<br />

der vor seiner Kreuzigung ein<br />

letztes Abendmahl im Kreise<br />

seiner Jünger einnahm. Die<br />

Kommunion verkörpert die<br />

geistige Gemeinschaft mit<br />

Jesu und mit anderen Gläubigen.<br />

Heute wird die Erstkommunion<br />

in verschiedenen Ländern<br />

und Regionen zwischen dem<br />

sechsten und zwölften Lebensjahr<br />

des Kindes gefeiert.<br />

In Deutschland sind die Kommunionkinder<br />

meist in der<br />

dritten Klasse und feiern am<br />

traditionellen Tag, nämlich<br />

am „Weißen Sonntag“, die<br />

Aufnahme in die Kirchengemeinschaft.<br />

Dieser Tag für die<br />

Erstkommunion wurde schon<br />

im 16. Jahrhundert festgelegt.<br />

Der Name „Weißer Sonntag“<br />

stammt von einem Brauch<br />

in der frühen Kirche: alle an<br />

Ostern Getauften trugen ein<br />

weißes Gewand bis zum ersten<br />

Sonntag nach Ostern.<br />

Der Weiße Sonntag war demnach<br />

der letzte Tag in weißer<br />

Kleidung. Danach wurde sie<br />

abgelegt. Am Weißen Sonntag<br />

tragen die „Kommunionjungs“<br />

heutzutage klassische<br />

Anzüge, während die Mädchen<br />

meist in weiße Kleider<br />

schlüpfen und sich häufig mit<br />

weißen Handschuhen schmücken.<br />

Das Wort Konfirmation kommt<br />

aus dem Lateinischen und<br />

bedeutet „Bestärkung“ und<br />

„Bekräftigung.“ Das protestantische<br />

Fest der Konfirmation<br />

stellt den Übergang von<br />

der Kindheit zum Erwachsenwerden<br />

dar und ist eine<br />

Bestätigung der Taufe. Die<br />

Jugendlichen bejahen ihre<br />

Taufe, besiegeln dies mit einem<br />

eigens ausgesuchten<br />

Konfirmationsspruch und<br />

werden in die christliche Gemeinde<br />

aufgenommen. Bis<br />

zum großen Tag besuchen<br />

die Konfirmanden den Konfirmandenunterricht,<br />

der ihnen<br />

die zentralen Aussagen des<br />

christlichen Glaubens und<br />

das Leben in der Gemeinde<br />

nahe bringen soll. Die Konfirmation<br />

berechtigt Konfirmierte<br />

am Abendmahl teilzunehmen<br />

und Patenschaften zu<br />

übernehmen.<br />

Die Konfirmation ist ein großes<br />

und wichtiges Ereignis<br />

jedes evangelischen Jugendlichen,<br />

das meist im Kreise<br />

der Familie und mit Freunden<br />

gefeiert wird.<br />

Die Konfirmation wird meist<br />

im Alter von 14 Jahren gefeiert:<br />

Bis Ende des 20. Jahrhunderts<br />

fiel das Ende der<br />

Schulzeit (Volksschule) und<br />

der Palmsonntag zusammen.<br />

Seit der Verlegung des Schuljahresendes<br />

in den Sommer<br />

und der Verlängerung der<br />

Schulpflicht findet die Feier<br />

nun zwischen Palmsonntag<br />

am und Ende April statt (je<br />

nach Region und Kirchengemeinde).<br />

(AST)<br />

ling wieder eine Rolle. Gezeigt<br />

werden, T-Shirts, Poloshirts<br />

sowie leichter Strick bis hin zu<br />

Sommerkleidern und Blazern.<br />

Und da wir ja in Schleswig-<br />

Holstein leben, gehören auch<br />

Ourdoor-Jacken<br />

zur Schau. Einlass<br />

ist um 18.30,<br />

los geht es dann<br />

um 19 Uhr. Im<br />

Eintrittspreis von<br />

fünf Euro ist ein<br />

Begrüßungssekt<br />

enthalten und im<br />

Anschluss an die<br />

Schau wird ein<br />

Imbiss gereicht. In<br />

der Pause steht eine<br />

Verlosung auf<br />

dem Programm,<br />

bei der Einkaufsgutscheine<br />

im Gesamtwert<br />

von 200<br />

Euro verlost werden.<br />

Zum allerersten<br />

Mal gibt es zusätzlich ein<br />

komplettes Wunschoutfit von<br />

der Marke Betty & Co zu gewinnen.<br />

Es besteht aus einer<br />

Hose, Bluse und passendem<br />

Pullover oder Sweatshirt.<br />

Foto: Gottschalk<br />

AUS DER GESCHÄFTSWELT<br />

Neueröffnung: Bio Markt in Einfeld<br />

Neumünster (pgo) – Seit Mitte<br />

Februar gibt es in Einfeld an<br />

der Einfelder Straße 48 einen<br />

neuen Biomarkt.<br />

Auf circa 35 Quadratmetern<br />

bieten Inhaberin Aysel Fischer<br />

und ihr Mann Michael<br />

Fischer ein umfangreiches<br />

Sortiment an frischen, unverpackten<br />

Lebensmitteln an,<br />

wie zum Beispiel Biogemüse<br />

und -obst, frisches Brot aus<br />

Bordesholm und Eier.<br />

Ergänzt wird das Angebot um<br />

Milchprodukte, Kaffee und<br />

Tee, Essig und Öle sowie Brotaufstriche.<br />

Getreideprodukte und Gewürze<br />

runden das sorgfältig<br />

ausgewählte Lebensmittelsortiment<br />

ab. Kosmetik und<br />

Drogerieartikel für eine umweltbewusste<br />

Lebensweise<br />

gehören ebenfalls zum Angebot.<br />

Der Biomarkt hat Montag<br />

bis Freitag von 9 bis 13 Uhr<br />

„Bewusst einkaufen, besser leben“ – nach diesem Motto bietet die Inhaberin<br />

Aysel Fischer ihren Kunden ein umfangreiches Sortiment mit frischen, gesunden<br />

und umweltbewusst hergestellten Produkten an.<br />

und von 15 bis 18 Uhr geöffnet.<br />

Als Neueröffnungsangebot<br />

wird vom 4. bis 8. März auf<br />

-Anzeigensonderveröffentlichung-<br />

Foto: Gottschalk<br />

den gesamten Einkauf ein<br />

Rabatt von zehn Prozent gewährt.


-Anzeige- <strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 2. März <strong>2024</strong> - Seite 8<br />

Verkehr · Mobilität · Transport<br />

Asphaltierungsarbeiten<br />

im Stoverweg<br />

Neumünster (pm) – Am Sonnabend,<br />

2. März, und Sonntag,<br />

3. März, werden dringend notwendige<br />

Asphaltierungsarbeiten<br />

im Stoverweg im Einmündungsbereich<br />

zur Baeyerstraße<br />

durchgeführt werden. Eine<br />

Ölwechsel<br />

17. 90 €<br />

zzgl. Material ab 17.<br />

Zahnriemenwechsel<br />

199. 00 €<br />

ab94.<br />

90 €<br />

z.B. Opel Astra H<br />

1,6, 77 kW 199.<br />

Inspektion<br />

alle Fabrikate<br />

Umleitung über den Stoverweg,<br />

Friedrich-Wöhler-Straße,<br />

Bunsenstraße und Nobelstraße<br />

zur Baeyerstraße wird eingerichtet.<br />

Die Verkehrsteilnehmer<br />

werden um Verständnis<br />

gebeten. Foto: Szymura<br />

zzgl. Material<br />

KIELER STRASSE 140<br />

NEUMÜNSTER<br />

0 43 21/ 6 20 61<br />

preiswert, schnell und zuverlässig<br />

Augen auf beim Gebraucht-Kauf von E-Autos!<br />

Ein gebrauchtes E-Auto kaufen<br />

– lohnt sich das? Und<br />

macht der Akku so lange mit?<br />

Die Verunsicherung bei potenziellen<br />

Käufern ist groß.<br />

Der Automobilclub KS e.V.<br />

gibt Tipps, was man rund um<br />

den Lithium-Ionen-Akku im gebrauchten<br />

E-Fahrzeug beachten<br />

sollte.<br />

Gebrauchte Elektroautos<br />

(BEVs = rein batterieelektrisch<br />

betriebene Fahrzeuge) stehen<br />

immer länger auf den Höfen<br />

der Automobilhändler, ohne<br />

dass sie einen neuen Besitzer<br />

finden. Die Situation ist verfahren:<br />

So machen sich zum<br />

einen Inhaber neuer BEVs<br />

Gedanken um den künftigen<br />

Verkaufswert. Umgekehrt sind<br />

potenzielle Käufer gebrauchter<br />

E-Autos verunsichert, weil<br />

sie nicht wissen, wie es um<br />

die Langlebigkeit von Secondhand-BEVs<br />

tatsächlich<br />

bestellt ist. Dreh- und Angelpunkt<br />

all dieser Sorgen ist dabei<br />

der Lithium-Ionen-Akku.<br />

Er ist das Herzstück und zugleich<br />

der mit Abstand kostenintensivste<br />

Bestandteil eines<br />

E-Autos. Immerhin kann dieser<br />

bis zur Hälfte des Fahrzeugwerts<br />

ausmachen. Der Wert<br />

eines gebrauchten E-Fahrzeugs<br />

steht und fällt daher<br />

mit dem Gesundheitszustand<br />

seines Akkus, seinem „State<br />

of Health“ (SoH).<br />

„Die Lage auf dem Markt für<br />

elektrische Gebrauchte ist<br />

nach wie vor schwierig. So<br />

fragt sich der Käufer, ob er<br />

überhaupt in ein gebrauchtes<br />

E-Fahrzeug investieren soll,<br />

wenn er sich nicht ganz sicher<br />

sein kann, wie lange der Akku<br />

noch mitmacht. Und überhaupt<br />

ist dem Verbraucher<br />

sehr wohl klar, dass die Entwicklung<br />

der Batterietechnologie<br />

schnell voranschreitet,<br />

sprich die Akkus kontinuierlich<br />

besser und leistungsfähiger<br />

werden. Er weiß also umgekehrt,<br />

dass die Batterie des<br />

Gebrauchtwagens die Gefahr<br />

einer schnell veralteten Technologie<br />

in sich birgt. Kurzum,<br />

da der Käufer natürlich ein<br />

verlässliches Produkt, wie er<br />

es vom Benziner oder Diesel<br />

gewohnt ist, erwerben will,<br />

hält er sich bei gebrauchten<br />

BEVs zurück, weil er sich hier<br />

nicht wirklich sicher ist“, erläutert<br />

Isabella Finsterwalder,<br />

Pressesprecherin des Automobilclub<br />

KS e.V., das aktuelle<br />

Dilemma zahlreicher E-Gebrauchtwageninteressenten<br />

angesichts der Notwendigkeit<br />

der Klimatransformation versus<br />

den aktuellen Marktgegebenheiten.<br />

Neben Laufleistung, Alter, Unfallfreiheit<br />

und den weiteren<br />

üblichen Kaufkriterien, die<br />

vom Verbrennerfahrzeug<br />

her bekannt sind, kommt daher<br />

der Traktionsbatterie besondere<br />

Aufmerksamkeit zu.<br />

Der Lithium-Ionen-Akku eines<br />

BEV büßt im Laufe der Zeit<br />

an Kapazität an. Dies wird<br />

mit dem State of Health, dem<br />

Gesundheitszustand eines<br />

Akkus beschrieben. Beträgt<br />

die Kapazität weniger als 70<br />

bis 75 Prozent, dann ist das<br />

mit einem wirtschaftlichen<br />

Totalschaden gleichzusetzen.<br />

Beeinträchtigt wird die Batteriekapazität<br />

beispielsweise<br />

dann, wenn der Akku zu oft auf<br />

100 Prozent vollgeladen wird.<br />

So sollte ein BEV analog zum<br />

Smartphone oder Notebook<br />

optimalerweise stets nur bis<br />

80 Prozent geladen werden.<br />

Ebenso führt etwa zu häufiges<br />

„Betanken“ über Schnellladestationen,<br />

also mit sehr hoher<br />

Leistung in sehr kurzer Zeit, zu<br />

einem Kapazitätsverlust des<br />

Akkus.<br />

„Wer ein gebrauchtes E-Auto<br />

erwerben möchte, sollte sich<br />

also unbedingt über den State<br />

of Health des Akkus informieren.<br />

Darüber gibt ein Batteriecheck<br />

bzw. eine Batteriediagnose<br />

Auskunft. Während einer<br />

Testfahrt und/ oder durch<br />

Auslesen von Akkudaten wird<br />

dabei die Restkapazität des<br />

Akkus ermittelt und in einem<br />

Zertifikat bescheinigt. Der<br />

Check wird von Prüforganisationen<br />

wie TÜV, DEKRA oder<br />

GTÜ, aber auch Hersteller-<br />

Werkstättendurchgeführt und<br />

kostet rund 100 Euro. Beim<br />

Kauf über den Händler ist ein<br />

solches Zertifikat heute oft<br />

schon Standard. Doch auch<br />

beim Kauf von privat sollte<br />

darauf keinesfalls verzichtet<br />

werden“, fasst Finsterwalder<br />

das kleine Einmaleins des<br />

Batteriechecks für Käufer von<br />

BEVs zusammen.<br />

Text/Foto: Automobilclub KS e.V./<br />

© Adobe Stock / 24K-Production<br />

Verkehrsunfall mit Streifenwagen<br />

Neumünster (ots) – Am frühen<br />

Morgen des vergangenen<br />

Dienstags (27. Februar) kam<br />

es gegen 6.05 Uhr im Bereich<br />

Sachsenring / Haart zu einem<br />

Verkehrsunfall, bei dem Unfall<br />

wurden insgesamt vier Personen<br />

verletzt.<br />

Ein Streifenwagen vom ersten<br />

Polizeirevier Neumünster war<br />

auf dem Weg zu einem Einsatzort<br />

in der Straße Haart, dort war<br />

an einem Geschäft die Alarmanlage<br />

ausgelöst worden.<br />

Der Streifenwagen war mit drei<br />

Beamten besetzt und nutzte<br />

Sonderrechte, indem der Streifenwagen<br />

das Blaulicht eingeschaltet<br />

hatte. Der Streifenagen<br />

befuhr den Sachsenring aus<br />

Richtung Boostedter Straße<br />

kommend in Richtung Haart.<br />

An der Kreuzung Sachsenring<br />

/ Haart wollte der Fahrer des<br />

Streifenwagens nach links in<br />

den Haart einbiegen. Die Lichtzeichenanlage<br />

zeigte zu diesem<br />

Zeitpunkt Rotlicht.<br />

Ebenfalls an der Rotlicht zeigenden<br />

Lichtzeichenanlage<br />

stand ein PKW, der den Sachsenring<br />

aus Richtung Feldstraße<br />

kommend in Richtung Boostedter<br />

Straße befahren wollte<br />

und somit dem Streifenwagen<br />

entgegen kam. Nachdem der<br />

Fahrer des Streifenwagens<br />

sich vergewissert hatte, dass<br />

alle anderen Fahrzeugführer<br />

am Kreuzungsbereich standen,<br />

wollte er in langsamer Fahrt<br />

den Sachsenring passieren.<br />

In diesem Moment sprang die<br />

Lichtzeichenanlage am Sachsenring<br />

auf Grünlicht um und<br />

der entgegenkommende PKW<br />

beschleunigte stark. Der 65-<br />

jährige Fahrer dieses PKW fuhr<br />

dann in die rechte Seite des<br />

Streifenwagens. Der 43-jährige<br />

Fahrer des Streifenwagens,<br />

seine 29-jährige Kollegin sowie<br />

eine 23-jährige Praktikantin<br />

wurden bei dem Unfall verletzt<br />

und kamen mit Rettungswagen<br />

ins FEK Neumünster, alle<br />

drei waren danach nicht mehr<br />

dienstfähig. Der Fahrer des beteiligten<br />

PKW wurde ebenfalls<br />

verletzt und kam ins FEK Neumünster.<br />

Die beiden Fahrzeuge<br />

waren nicht mehr fahrbereit<br />

und mussten abgeschleppt<br />

werden. Gegen den Fahrzeugführer<br />

des verursachenden Unfalls<br />

wurde eine Anzeige wegen<br />

Verdacht eines verbotenen<br />

Kraftfahrzeugrennens gefertigt,<br />

der Führerschein des Mannes<br />

wurde beschlagnahmt, die Unfallfahrzeuge<br />

wurden zwecks<br />

Beweissicherung ebenfalls beschlagnahmt.<br />

An beiden Fahrzeugen dürfte<br />

ein Totalschaden entstanden<br />

sein.<br />

Foto: Gottschalk


VW<br />

KFZ-ANKAUF<br />

KLEINANZEIGEN<br />

2. März <strong>2024</strong> - Seite 10<br />

• Service nach Herstellervorgabe für alle<br />

Marken<br />

• Reparatur und Unfall-Instandsetzung<br />

aller Marken<br />

• tägliche HU Prüfung im Haus durch<br />

TÜV Nord<br />

• Nachrüstung von Anhängerkupplungen,<br />

Sitzheizungen, Einparkhilfen uvm.<br />

• Fahrwerksvermessung und Einstellung<br />

• Reifenhandel, -Service & -Einlagerung<br />

• Glas-Instandsetzung und Austausch<br />

• Handel mit EU-Neuwagen und<br />

geprüften Gebrauchtwagen<br />

Horst<br />

Handelsgesellschaft mbH & Co. KG<br />

Bahnhofstr. 14 · 25560 Schenefeld<br />

Tel. 04892-333<br />

www.autohaus-hermannhorst.de<br />

VW Golf, Bj. 2003, beim TÜV<br />

durchgefallen, gute Teile,<br />

390.000 km gel., an Bastler abzugeben<br />

04321-6020084<br />

!! AUTOANKAUF ALLER ART &IN<br />

JEDEM ZUSTAND !! AUCH MO-<br />

TORSCHADEN, GETRIEBESCHA-<br />

DEN, UNFALL, TÜV FÄLLIG ETC.<br />

SERIÖSE ABWICKLUNG GARAN-<br />

TIERT. TEL: 041214282804<br />

Alt- und Schrott-Fahrzeug Abholung,<br />

kostenlos, zahle Restwert<br />

0172-4005335 auch<br />

WhatsApp<br />

AAnkauf Autos/Kfz. auch f.Export a.defekt,<br />

Unfall, Motorschad. TÜV fällig, Abmeldg.,<br />

hole ab, Mo-So 0171 - 216 11 88<br />

!ANKAUFaller PKW, Busse,Sprinter,PickUp<br />

Toyota, VW Sharan + Touran, Zafira, Galaxy.<br />

Zust. egal. Tägl. Tel. 0172-4460151<br />

AA Ankauf v. KFZ aller Art, KM-Stand<br />

egal, auch Unf. o. Motorsch., auch<br />

kostenl. Entsorgung. 0174-1673471<br />

Wir kaufen Ihr Wohnmobil &<br />

Wohnwagen! 0800-1860000<br />

(kostenlos) www.ankaufwohnmo<br />

bile.de<br />

WIR KAUFEN PKW/LKW<br />

Auch defekt; zahlen fairen Preis<br />

Z 04321-2045565<br />

oder<br />

Z0160/211 67 22<br />

KFZ VERSCHIEDENES<br />

Verkaufe/Vermiete laufende Kfz-<br />

Werkstatt mit Kundenstamm an<br />

einem attraktiven Standort in<br />

Neumünster. Tel.: 0162/1792104<br />

WOHNMOBILE<br />

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen<br />

03944-36160 www.wm-aw.de Fa.<br />

FAHRRÄDER/BIKES<br />

Damen E-Bike, 28er, mit Mittelmotor,<br />

350,00 € 0177-8927813<br />

Gut erhaltenes Damen-Fahrrad,<br />

26", tiefer Einstieg, für 85,-€ zu<br />

verkaufen 0160-40<strong>09</strong>007<br />

Zwei Damenfahrräder, neuwertig,<br />

28er, Nabenschaltung, für je<br />

100,00 €zuverkaufen! 0176-<br />

641985791<br />

GESUND UND FIT<br />

Friseur Haarwerk Dauerangebot jeden<br />

Mi&Sa Dame Trockenschnitt ab<br />

17,90Eur, Waschen, Schneiden, Föhnen<br />

ab 26,90Eur Herren Trockenschnitt<br />

12,90Eur.Altonaerstr.12,<br />

NMS, Tel:04321-44722 www.haar<br />

werk-nms.de<br />

Kostenlos Kartenlegen /Hellsehen<br />

per Telefon. Besprechen<br />

per Telefon nach Absprache. Naturheilkundler<br />

0177-3732826<br />

oder 04805-9018289<br />

Neukunden-Angebot Fußpflege<br />

26 € Fußpflege inkl. Fußmassage<br />

30 € Kosmetikbehandlung ca 60<br />

min 43 € Verwöhnbehandlung-<br />

Gesicht ca 90 min 50 € 04121/<br />

2778943<br />

ANKAUF<br />

!!! Bares für Altes !!! Kauft an: Nähu.<br />

Schreibmasch., Puppen, Bücher,<br />

Porzellan, Kristall, Bekleidung,<br />

Teppiche, Kameras Schallplatten,<br />

Möbel, Handtaschen, Bilder,<br />

Tischwäsche, Zinn, Rollatoren,<br />

Münzen, Tafelsilber, Mode,<br />

Silber u.- Goldschmuck auch def.,<br />

Zahngold, Wndteller, Antiquitäten.<br />

Von Mo-So. Zahle fair u. bar<br />

0163-4472833<br />

Achtung !!! Kaufe Kronleuchter,<br />

Wand- und Standuhren, Porzellan,<br />

Nähmaschinen, Pelze +<br />

Schmuck aller Art. Herr Blum<br />

0177-6976210<br />

Aus Haushaltsauflösung mehrere<br />

größere und kleine Orientteppiche<br />

günstig zu verkaufen, teilweise<br />

mit Zertifikat. Tel.: 01525-<br />

3645674<br />

Glückstadt -Holler Dampfschifffahrt<br />

- alte Aktien gesucht.<br />

Sammler zahlt 2.000 €/Stück.<br />

04103-89829<br />

Kaufe Modelleisenbahn: LGB,<br />

Märklin, Lego, Playmobil! Sowie<br />

Modelautos! 0157-73174382<br />

Kaufe Schallplatten- und CD /<br />

DVD /Blu Ray -Sammlungen<br />

(Rock, Pop, Metal, Punk, Krautrock,<br />

Jazz etc.) Gerne größere<br />

Sammlungen. Zahle gut 0175-<br />

6707158<br />

Kaufe unkompliziert, kompetent<br />

u. fair: Näh-u. Schreibmasch.,<br />

Münzen, Gold-u. Modeschmuck<br />

(auch def.), Bernstein,<br />

Porzellan, Ölgemälde, LP´s, Puppen,<br />

Gobelin, Bücher, Military<br />

uvm. Bitte alles anbieten! Seriöse<br />

Abwicklung +sofort Barzahlung<br />

0177-2723048<br />

LIEBE LESER AUFGEPASST !!! Suche<br />

nach versilb. Besteck, Porzellan,<br />

Kristall, Zinn, Münzen, Puppen,<br />

Gobelin, Nerze, Schmuck,<br />

Uhren, Perserteppiche, Militaria<br />

usw. 0174-3862067 Fr. Petermann.<br />

Ich weise mich auch aus.<br />

Modelleisenbahn Autos Trecker<br />

Maritimes Tel. 04302-9136<br />

Privatmann kauft alles aus<br />

Omas Zeiten: Pelze, Teppiche,<br />

Porzellan. Tel. 04321-3347136<br />

oder 0174-3967167<br />

Suche Pelzbekleidung jeglicher<br />

Art, Handarbeit und Schallplatten.<br />

Herr Hein 0178-8483514<br />

LESE<br />

STOFF<br />

gefunden unter<br />

ww w.kleinanzeigen- ktv.de<br />

VERKAUF<br />

2 Paar Langlaufski Blitzar Fischer<br />

1,80 -1,90 mlang, Schuhe<br />

in den Größen 38/39, Stöcke, Tasche.<br />

Preis VHS 04321-65835<br />

Grundig Radio 50er Jahre, VB, Antike<br />

Singer Handkurbel-Nähmaschine<br />

Holzkoffer, VB, Rechenmaschine,<br />

alt 04821-84559 +AB<br />

ARNOLD KRAUSE · 04826 956<br />

BAUSTOFFE • HOLZ • BAUMARKT<br />

PFLASTERKLINKER<br />

GRANITE, PLATTEN<br />

und BETONSTEINE<br />

Lohbarbek · Am Bahnhof 4-6<br />

Kaufe Porzellan z. B. Herend,<br />

Meissen, Royal Copenhagen,<br />

KPM, jede Art v. Uhren, Schmuck,<br />

Münzen, Gemälde, Besteck, Zinn,<br />

Akkordeon uvm. Herr Engelbert<br />

0471-303938 o. 0160-4888089<br />

SONSTIGES<br />

Dachdecker sucht Arbeit, obGarage<br />

oder Einfamilienhaus. Ich erledig<br />

jede große oder kleine Reparatur<br />

am Dach oder rund ums<br />

Haus 0152-57881212 Fröhlich<br />

WATTENBEKER FAMILIENSPIELE-<br />

TAG -Sonntag, 10. März 10-18<br />

Uhr, Sporthalle Lindenschule<br />

Bordesholm, Eingang Holstenstr.<br />

FÜR ALLE DIE GERNE SPIELEN<br />

VERLOREN/GEFUNDEN<br />

Am 13.4.2019um13.55 Uhr Buslinie<br />

22 Neumünster, Rucksack<br />

schwarz mit irakischem Reisepass<br />

A10023402 IRQ 95040/95 F<br />

2307068 und Aufenthaltstitel verloren!<br />

Name: Ghufran All-Azzawi<br />

0151-45397872<br />

VERSCHENKANZEIGEN<br />

2Steinpoller an Selbstabholer zu<br />

verschenken. 04121-24722<br />

Matratzenbezug 120 x 200 m,<br />

mit Reißverschluss teilbar, gereinigt.<br />

04121-4752610<br />

Steinkreis, Durchmesser 2 m, mit<br />

Gebrauchsspuren, zu verschenken.<br />

04121-3963<br />

HOBBY UND FREIZEIT<br />

Für Freizeittreffen in Bad Bramstedt<br />

werden gesellige und lebensfrohe<br />

Menschen ab 50+ mit<br />

und ohne Behinderung/Beeinträchtigung<br />

zum spazieren gehen,<br />

Kaffee trinken und Essen gehen<br />

etc.gesucht. Fühlst du dich<br />

angesprochen ?Dann trau dich<br />

und ruf an. 0157-51766695<br />

Gemischter weltlicher Chor mit<br />

professioneller Leitung sucht Verstärkung.<br />

Notenkenntnisse erwünscht.<br />

Breites Repertoire von<br />

Renaissance bis Pop/Rock. Proben<br />

dienstags 19:15-21:30 in der<br />

Waldorfschule Elmshorn. 01578<br />

8341345 oder 0163 6989448.<br />

jeden Tag<br />

online<br />

TIERMARKT<br />

Gr. Münsterländer Welpen, o. P.,<br />

Rüden + Hündinnen, Hausaufzucht<br />

m. Kindern u. anderen Hunden,<br />

ab Mitte März abzugeben,<br />

1000 € 0173-2475656 IZ<br />

Kaltenkirchen, flexibler Hundesitter<br />

gesucht für Rocky, 4Monate<br />

alter Zwergspitz/Chihuahua<br />

Mix, Termine nach Absprache<br />

0178-6263595<br />

SIE SUCHT IHN<br />

ER SUCHT SIE<br />

Mann, Ü60, gern devot, sucht<br />

Kontakt zu einer Frau, die Lust<br />

auf Dominanz hat. 007/7882<br />

Meine Traumfrau gesucht. Ich<br />

(M/47J/176/70/NR) möchte mich<br />

wieder verlieben und wünsche<br />

mir eine harmonische, liebevolle<br />

Partnerschaft. Ich bin treu, zuverlässig,<br />

unabhängig und habe<br />

einen guten Job. Wenn Du aus<br />

Elmshorn, oder Umgebung<br />

kommst, dann schreib mir doch<br />

gerne: 4everyou@gmx.de<br />

Naturheilpraktiker 77 Jahre und<br />

sportlich sucht nette Sie TEL.<br />

04805-901829 oder 0177-<br />

3732826<br />

KONTAKTE<br />

online www.ihranzeiger.de<br />

www.prima-wochenende.de


2. März <strong>2024</strong> - Seite 11<br />

IMMOBILIEN<br />

Ihre Mietwohnung finden!<br />

3 ½ Zimmer-Wohnung<br />

Störwiesen 46, ca.96 m²<br />

1.OG, Aufzug, Balkon, Vollbad<br />

Energieverbrauchsausweis: 174,1 kWh (m²a)<br />

Gasheizung, Bj.1983<br />

KM 722,00 € *<br />

2 Zimmer-Wohnung<br />

Königsberger Str.48, ca.48 m²<br />

EG, Vollbad<br />

Energieverbrauchsausweis: 72,9 kWh (m²a)<br />

Fernwärme, Bj.1955<br />

KM 324,00 € *<br />

jeden Tag<br />

online<br />

2 ½ Zimmer-Wohnung<br />

Feldstr.34, ca.55 m²<br />

2.OG, Vollbad<br />

Energieverbrauchsausweis: 173 kWh (m²a)<br />

Fernwärme, Bj.1929<br />

KM 303,00 € *<br />

4 Zimmer-Wohnung<br />

Ruthenberger Markt 4, ca.94 m²<br />

EG, WBS erforderlich<br />

Energieverbrauchsausweis: 133,5 kWh (m²a)<br />

Fernwärme, Bj.1995<br />

KM 535,34 € *<br />

* zzgl. Heiz- und Betriebskosten<br />

www.ihranzeiger.de<br />

www.prima-wochenende.de<br />

VERKAUF HÄUSER<br />

4-Fam.-Hs. in Barmstedt, ruhige<br />

Lage m. Süd-Garten, ca. 500 m²<br />

Grdstk. ren.-bed., 240 m² Wfl. zu<br />

verkaufen. VB 320.000 Euro von<br />

privat. 0179-3265811<br />

Wir möbeln Ihre Küche auf<br />

Ob neue Arbeitsplatte, Spüle, Herd,<br />

Geschirrspüler oder Kühlschrank - für<br />

uns kein Problem. Wir kommen zum<br />

Ausmessen und beraten Sie vor Ort.<br />

Möbelhaus am Ring, Holsatenring 39-47,<br />

NMS, Tel. 04321-72354<br />

ANKAUF HÄUSER<br />

Peter Pipping<br />

Wir suchen für Kunden<br />

Häuser zum Kauf.<br />

Tel. 04822-9296<br />

Immobilien<br />

Immobilien<br />

rundum<br />

sorglos<br />

vermarkten!<br />

info@immo-pipping.de · Am Sportplatz 10 · 25563 Wrist<br />

Kostenlose Immobilien-Wertanalyse<br />

Suche EFH in Neumünster-Wittorf<br />

mit Garten, von privat. Kontakt:<br />

shipruns@gmail.com<br />

Fam. sucht von priv. Hs./ Whg. im<br />

EG, Elmshorn/ Klein Nordende,<br />

max. 280t €, bitte alles anbieten,<br />

1.500,- € Prov. für erfolgr. Tipp,<br />

dis2006@web.de, 040/57007464<br />

MIETANGEBOTE WOHNUNGEN<br />

21/2 Zi. Whg, 70 m², ruhige Lage,<br />

Neumünster, EBK, Balkon, Stellplatz,<br />

490,- €+NK, Tel. 04347-<br />

4753<br />

IZ, kleine möblierte Wohnung,<br />

kalt 350 € 04821-2823<br />

MIETANGEBOTE HÄUSER<br />

Gr. renov. Haus (ca.120m²) i. Kellingh.<br />

zu verm., gute EK Mögl.!<br />

UG: sonn. WZ, 34 m², Eßz., SZ.,<br />

EBK, HWR, VB, Wiga. OG: sep.<br />

Eing., WZ., ca. 16m², 2kl. Zi., Du.,<br />

WC. Hofpl., Gge., kl. Gart., abschl.<br />

KM 890,- €inkl. Gge. Bes. n. VB<br />

04822-1701 ab 15.00 Uhr<br />

IZ, kleines Haus mit Gartenzuvermieten,<br />

kalt 500 € 04821-2823<br />

MIETGESUCHE HÄUSER<br />

Zahnarzt in Rente und seine Lebensgefährtin<br />

suchen nach<br />

dem Verkauf ihres Hauses<br />

samt Praxis ein Haus zur Miete<br />

in Schleswig-Holstein, aktuellle<br />

Schufa Auskunft liegt vor<br />

0157-59699557<br />

MIETGESUCHE WOHNUNGEN<br />

Led. Handwerksmstr, 53, ohne<br />

Kinder sucht 2 Zi-Whg Nähe Neumünster.<br />

017644462922<br />

GARTENMARKT<br />

Auffahrten, Wege, Terrassen,<br />

Podeste, Bäume/Hecken schneiden,<br />

Zäune u.v.m. Fa. L. Barhoumi<br />

0171-6268572 o. 04121-85787<br />

Wiesener´s Gärten Ihr Garten als<br />

Wohlfühlort - Aus Meisterhand.<br />

Unsere Leistungen rund um die<br />

Gartenpflege: Beet- und Rasenpflege,<br />

Form- und Rückschnitt,<br />

Wege- und Terrassenreinigung<br />

uvm. Wir bieten unsere Leistungen<br />

auch in Form eines Abos an.<br />

Rufen Sie uns gerne an 01515/<br />

8119227<br />

LESE<br />

STOFF<br />

gefunden unter<br />

ww w.kleinanzeigen- ktv.de<br />

BAUEN/RENOVIEREN<br />

Dachrinnenreinigung lfm 1,- €,<br />

Dach- und Flachdachsanierung,<br />

Kellersanierung, Entfernung<br />

von Schimmel u. Feuchtigkeit<br />

0176-68164304<br />

Dacherneuerung<br />

und Reparatur<br />

(z. B. Scheune, Halle, Stall, Carport,<br />

Garage, Terrasse)<br />

mit dem Material Trapezblech Antitropf<br />

Tel. 0155 10270738<br />

MÖBEL<br />

Wir möbeln Ihre Küche auf<br />

Ob neue Arbeitsplatte, Spüle, Herd,<br />

Geschirrspüler oder Kühlschrank - für<br />

uns kein Problem. Wir kommen zum<br />

Ausmessen und beraten Sie vor Ort.<br />

Möbelhaus am Ring, Holsatenring 39-47,<br />

NMS, Tel. 04321-72354<br />

HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN<br />

*** HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN<br />

*** Zeitnah + Preiswert.<br />

RAABSKI &SOHN 04123-68 40<br />

55<br />

vorher 69,95 / m 2<br />

€ 49,95<br />

Parkett Landhausdiele<br />

Eiche handgehobelt<br />

und gebürstet<br />

Oberfläche:<br />

farblos geölt


am )<br />

Boxjugend vonBlau-Weiß-Wittorf<br />

steigt in denRing<br />

Die talentierten Boxer von Blau-Weiß Wittorf werden andiesem <strong>Wochenende</strong> bei den Landesmeisterschaften antreten.<br />

Neumünster (kle) – Tolle<br />

Leistungen wurden der Box-<br />

Jugend in Vorbereitung der<br />

Landesmeisterschaften im<br />

Boxen bescheinigt. Mit viel<br />

Trainingsfleiß und gut vorbereitet<br />

werden die Talente von<br />

Boxtrainer Erhard Garbrecht<br />

am <strong>Wochenende</strong> in den Ring<br />

steigen. „Dabei sollte kein<br />

Blau-Weiß Boxer seinen Gegner<br />

zu leicht nehmen oder<br />

unterschätzen“ warnt die<br />

Boxlegende Garbrecht.<br />

Der Deutsche Boxverband<br />

richtet jedes Jahr und passend<br />

zu den Altersklassen<br />

dieses Meisterschaften aus.<br />

DieMeldungen zu denKämpfen<br />

erfolgen über die Landesverbände.<br />

Foto: Klebenow<br />

Mit dabei werden in diesem<br />

Jahr Vertreter von Olympia<br />

Neumünster und Blau-Weiß-<br />

Wittorf sein.<br />

Geboxt wird inder Sporthalle<br />

der Hannah-Ahrend-Schule<br />

in Flensburg.<br />

STELLENMARKT<br />

2. März<strong>2024</strong> -Seite 12<br />

Zahl der Arbeitslosen<br />

sinkt leicht<br />

Neumünster (pm) –Im Februar<br />

haben sich in Mittelholstein<br />

etwas weniger Menschen<br />

arbeitslos gemeldet<br />

als im Januar. „Die Zahl der<br />

Arbeitslosen bleibt in etwa<br />

auf dem Niveau des Vormonats“,<br />

kommentiert Thomas<br />

Steiger, Leiter der Agentur<br />

für Arbeit Neumünster, die<br />

aktuellen Zahlen und ergänzt:<br />

„Mir ist wichtig, immer<br />

wieder zu betonen, dass berufliche<br />

Qualifikation einer<br />

der wichtigsten Schlüssel<br />

für eine tragfähige und zukunftsweisende<br />

berufliche<br />

Tätigkeit ist. Das fängt mit<br />

einer fundierten beruflichen<br />

Ausbildung nach dem Schulabschluss<br />

an. Mit der Woche<br />

der Ausbildungvom 11. bis15.<br />

März informieren wir Schülerinnen<br />

und Schüler und motivieren<br />

sie, sich für diesen<br />

Weg zuentscheiden. Dabei<br />

arbeiten wir eng mit den Unternehmen<br />

und Schulen zusammen.“<br />

Die duale Berufsausbildung<br />

ist einerseits ein wesentliches<br />

Standbein zur Sicherstellung<br />

des Fachkräftebedarfs<br />

in Unternehmen. Sie<br />

bietet andererseits Jugendlichen<br />

ein solides Fundament<br />

für ihren persönlichen Berufs-<br />

und Karriereweg. „Die<br />

Chancen, einen Ausbildungsplatz<br />

zu bekommen,<br />

stehen ausgesprochen gut.<br />

Die Unternehmen suchen<br />

Nachwuchskräfte. Aktuell<br />

sind 1.833 betriebliche Ausbildungsstellen<br />

bei uns gemeldet.<br />

Da sollte für Jede<br />

und Jeden etwasdabei sein“,<br />

ist sich Steiger sicher.<br />

STELLENANGEBOTE<br />

Erfahrene deutschsprachige Reinigungshilfe<br />

von 2 Personen<br />

Haushalt ohne Haustiere gesucht.<br />

Für 2Std. wöchentlich. Bezahlung<br />

nach Vereinbarung.<br />

TEL.017684118667 Elmshorn<br />

FLINTBEK -2Bürokaufleute<br />

engagiert,NR,mit Buchhaltungs-Kenntnissen<br />

auf 520€ Basis ges. Arbeitszeit n.Absprache<br />

auf 3Tagegeteilt.Chiffre-268 /00738<br />

Putzhilfe gesucht in Kiebitzreihe<br />

1 x die Woche ca. 3 Std. Tel:<br />

015158546820<br />

Schlepperfahrer für modernen<br />

Maschinenpark auf gößerem<br />

MV-Betrieb gesucht. Möchtest<br />

Du Teil unseres dynamischen<br />

Teams sein dann melde Dich unter<br />

0151-22264046 Schönes<br />

Haus vorhanden<br />

Su. Dachdecker f. ca. 150 m²<br />

Flachdach inkl. Dämmung in<br />

Barmstedt. 0179-3265811<br />

Wir suchen begeisterte<br />

Teamverstärker m/w/d<br />

ZIMMERER, TISCHLER,<br />

MONTEURE<br />

für Produktionund Montage unserer<br />

Carports, Terrassendächer,Blockhäuser,<br />

Dachfenster,Saunenu.v.m.<br />

JETZT BEWERBEN:<br />

bewerbung@hamann-holz.de<br />

Weitere Infosunter:<br />

www.hamann-holz.de<br />

oder anrufen: hamann-Holz<br />

Telefon: 04121- 48 22 22<br />

Rostock-Koppel 2 ∙ 25365 Sparrieshoop<br />

Wir suchen zur Verstärkung unseresTeams<br />

zum nächstmöglichen Einstellungstermin:<br />

CNC-Dreher/Fräser<br />

(m/w/d)Vollzeit /Teilzeit /Minijob<br />

und<br />

Produktionshelfer<br />

(m/w/d) Vollzeit /Teilzeit /Minijob<br />

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung<br />

Bürgermeister-Carstens-Ring 3<br />

DE-25560Schenefeld<br />

Telefon: +49(O) 4892 89 951 O<br />

info@cnc-erdmann.de<br />

Reinigungskraft<br />

m/w/d<br />

fürdas <strong>Wochenende</strong><br />

(2 x2Stunden -flexible Zeiteinteilung)<br />

+Urlaubsvertretung<br />

werktags<br />

auf 538,- €-Basis gesucht<br />

Telefon: 04821-779952<br />

TopFit Sportstudio<br />

Dithmarscher Platz5,Itzehoee<br />

STELLENGESUCHE<br />

Achtung aufgepasst! Gärtner hat<br />

noch Termine frei! Schneide Hecken,<br />

Bäume, Rasen, Reinige Gehwege<br />

und Fassaden, Dachreinigung.<br />

Kostenlose Entsorgung.<br />

Immer erreichbar unter Tel.0152-<br />

11085984<br />

Alters-Teilzeit ist mir zu langweilig<br />

-suche 538,-€-Job. 2Tage<br />

pro Woche. Gerne Büro o. ähnliches<br />

mit Fahrertätigkeit, PKW<br />

vorhanden. Pinneberg &Umgebung<br />

0175-5775666<br />

Anrufen und Termin vereinbaren<br />

-MALER &LACKIERER <br />

Tel. 04321-3341944 oder Mobil<br />

0176-49852727<br />

Bauprofi sucht Arbeit im Bereich<br />

Badezimmer Sanierungen. Fliesen,<br />

Mauern, Klempner. 0157-<br />

87838999<br />

Biete mobile Steinreinigung/<br />

Steinteppich innen+außen an!<br />

Entfernung v. Algen, Moos, Pilzen,<br />

Unkraut und Grünbelag.<br />

Spezielle Versiegelungs- u. Verfugungstechnik.<br />

Aus alt mach neu.<br />

Alles aus einer Hand. F. Hein<br />

0178-8483514 www.steinreinhein.de<br />

Dacharbeiten aller Art vom<br />

Dachdecker ! Auch Dachreinigung<br />

u. Beschichtung 0163-<br />

4540846<br />

Dachdecker hat Zeit für Sie!<br />

Dachrinnenreinigung ab 1,-€<br />

lfm., Dach-u. Fassadenarbeiten<br />

aller Art. Frühjahrsangebot Entfernung<br />

von Moos + Efeu. Tel.<br />

0431-59675916 o. 0162-<br />

6642550<br />

Dachdecker reinigt Ihre Dachrinnen<br />

für 1,- lfdm., ab 20 m 50<br />

Cent (kl. Rep. Rinne usw.) +befreit<br />

Ihr Dach von Moos und<br />

Flechten. Efeuentfernung, Fällarbeiten.<br />

Jetzt neu: Dachdämmung<br />

vom Fachmann -schnell &<br />

preisgünstig. Kostenlose Anfahrt<br />

+ Beratung 0151-23929388<br />

oder 04321-3347135<br />

Ich mache Ihren Garten<br />

Tel.04821-4378480 od.0174-1819642<br />

Garten-u. Landschaftsarbeiten,<br />

Winterdienst sowie Haushaltsauflösungen<br />

aller Art übernimmt<br />

04822-95357 oder<br />

01577-4263317. PKW + Anh.<br />

vorh., IZ, Kelli, BB &Umg., auch<br />

am <strong>Wochenende</strong><br />

DACHDECKER<br />

SUCHT ARBEIT<br />

Schnellund günstig,<br />

für Neukunden 15% Rabatt,<br />

Dacherneuerung &Reparatur<br />

Aufbau von Holzhäusern<br />

Tel. 0151-66801892<br />

Gärtner mit Erfahrung erledigt Arbeiten<br />

aller Art. Einmal- und Dauerpflege,<br />

Hecken- u. Baumbeschnitt, vertikutieren.<br />

Tel. 0174-7765846 o. 04191-8679999<br />

Malen. Tapezieren. Lackieren.<br />

Erfahrener Maler sucht Aufträge<br />

0152 54228494 Alles anbieten<br />

bitte<br />

Als Krankheitsvertretung<br />

suchen wir amStandort Elmshorn<br />

zum nächstmöglichen Termin eine/n<br />

Lokalredakteur*in<br />

(m/w/d) inTeilzeit<br />

Wenn Sie:<br />

bereits ineiner Redaktion gearbeitet haben<br />

Land und Leute lieben<br />

motiviert, motorisiert und kreativ sind<br />

<br />

Spaß an einer Tätigkeit im kleinen Team haben<br />

Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!<br />

Schicken Sie Ihre Bewerbung,<br />

bitte ausschließlich per E-Mail, an:<br />

Rainer Strandmann, Redaktionsleiter<br />

strandmann@holsteiner-allgemeine.de<br />

PRIVATE KLEINANZEIGEN<br />

Vorname Name<br />

Annahmestellen:<br />

6<br />

Zeilen fürnur 12,50<br />

Bitte Satzzeichen und Wortzwischenräume berücksichtigen. Für Chiffre-Nr. 17 Zeichen freilassen. Chiffregebühr pro Erscheinungstermin: 4 € bei Abholung und 6 € bei Zusendung<br />

l Ich möchte ein Foto (Aufpreis 8€pro Erscheinungstermin) zumeiner Anzeige veröffentlichen (keine Familienanzeigen und keine Kontaktanzeigen!).<br />

Foto und Text sende ich per E-Mail an: kleinanzeige@moinmoin.de<br />

l Die Anzeige soll mit CHIFFRE erscheinen (pro Erscheinungstermin 4€bei Abholung; 6 € bei Zusendung), 17 Felder für Chiffre-Angaben freigelassen<br />

BitteAngebot ankreuzen:<br />

Gesamtausgabe (<br />

Straße PLZ Ort<br />

Telefon<br />

Datum/Unterschrift<br />

Den Kleinanzeigenpreis inkl. Mehrwertsteuer zahle ich: l in bar (Betrag anbei) l per Bankeinzug 3<br />

IBAN<br />

jede weitere e Zeile 2,70<br />

€<br />

• <strong>Prima</strong><strong>Wochenende</strong> ·Baeyerstr.4a·24536 Neumünster<br />

• BOGG DESIGN Textildruckerei Itzehoe<br />

Feldschmiede 63 ·25524 Itzehoe<br />

frei!<br />

Holsteiner<br />

<strong>Wochenende</strong><br />

Hausverwalter m/w/d(gernauch älter)gesucht<br />

Mitarbeiter m/w/d ausItzehoe+ca.5km Umkreis<br />

für langfristig gesucht,ca. 30 StundenimMonat<br />

Tätigkeitsbereich:<br />

Schnittstelle zu den Mietern, Überprüfung der Mieteingänge,<br />

Erstellung von Nebenkostenabrechnungen, Bankgeschäfte,<br />

Zusammenarbeit mit den Versorgungsunternehmen.<br />

Kenntnisse in Excel &Word zwingend erforderlich!<br />

Hausverwaltung Beuck, Schulstr. 13, 25578 Dägeling,<br />

info@makleragentur-beuck.de, Tel.: 04821 –5969<br />

Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr<br />

l 1x =12,50 € 1 l 2x 2 =19€ 1<br />

• findefuxx ·Kirchenbleeck 5·24576 Bad Bramstedt<br />

• Stöber-Stübchen ·Lindenstr. 26b·25548 Kellinghusen<br />

Kleinanzeigen aufgeben<br />

oder lesen:<br />

www.kleinanzeigen-ktv.de<br />

Rubrik<br />

bitte ankreuzen:<br />

l Ankauf<br />

l Verkauf<br />

l Sonstiges<br />

l Alles fürs Kind<br />

l Kleidermarkt<br />

l Möbel/Hausrat<br />

l Kunst &Antiquitäten<br />

l Computer/Büro<br />

l Radio -TV-Video<br />

l Musik<br />

l Fotomarkt<br />

l Verloren/Gefunden<br />

l Unterricht<br />

l Bootsmarkt<br />

l Sport/Camping<br />

l Ferienhaus<br />

l Tiermarkt<br />

l Stellenmarkt<br />

l ER sucht SIE<br />

l SIE sucht IHN<br />

l SIE sucht SIE<br />

l ER sucht IHN<br />

l Grüße und<br />

Botschaften<br />

l Hobby und Freizeit<br />

l Immobilien -<br />

Gesuche<br />

l Immobilien -<br />

Angebote<br />

l Vermietungen -<br />

Gesuche<br />

l Vermietungen -<br />

Angebote<br />

l Landwirtschaft<br />

l Garten<br />

l Baumaterial/<br />

Maschinen<br />

l Automarkt<br />

l Zweiradmarkt<br />

l Wohnwagen/<br />

Wohnmobil<br />

l Garagen/Stellplätze<br />

Ausgefüllten Coupon<br />

scannen und Mail an:<br />

kleinanzeige@ktv-medien.de<br />

Anzeigenschluss: Donnerstag 10 Uhr<br />

1<br />

bis 6Zeilen (150 Zeichen) • 2 in der Folgewoche -ohne Änderung • 3 Die Abbuchung für Ihre Kleinanzeige erfolgt durch die Kopp &Thomas Verlags Gruppe


Jubiläums NightofMusic<br />

Itzehoe (bg) –Umseinen 100.<br />

Geburtstag gebührend zu feiern,<br />

lädt der Itzehoer Jugend-<br />

Spielmannszug am Samstag,<br />

den 9. März, um 19.30 Uhr<br />

zum großen Jubiläumskonzert<br />

„Night of Music“ ins theater itzehoe.<br />

Unterstützt werden sie an diesem<br />

Abend vom „VielHarmonie<br />

Orchester“ aus Elmshorn,<br />

mit dem sie eine jahrelange<br />

Freundschaft verbindet. Durch<br />

den Einsatz von Holz- und<br />

Blechblasinstrumenten in Verbindung<br />

mit Schlagzeug und<br />

E-Bass interpretiert das „Viel-<br />

Harmonie Orchester“ sinfonische<br />

Bläserklänge genauso<br />

stilecht wie Swing-Melodien<br />

Am 9. März lädt der Itzehoer Jugend-Spielmannszug zum Jubiläumskonzert<br />

ins theater itzehoe ein.<br />

oder Big-Band-Sounds. Außerdem<br />

wird der Itzehoer<br />

Konzertchor als Gast auf der<br />

Bühne stehen, der es sich zum<br />

Ziel gesetzt hat, große Werke<br />

der geistlichen und weltlichen<br />

Chormusik zu erarbeiten.<br />

Die Stör Steel Drums dürfen<br />

an diesem Abend natürlich<br />

ebenfalls nicht fehlen. Mit<br />

ihren glockenähnlichen und<br />

nachhallenden Klanglandschaften<br />

bringen sie Karibik,<br />

Sonne, Sand und Meer ins<br />

Theater.Unter derLeitung von<br />

Wolf Tobias Maximilian Müller<br />

und Ute Sievers spielen sie<br />

nicht nur bekannte Melodien,<br />

sondern erstmals auch speziell<br />

für diesen Abend komponierte<br />

Stücke.<br />

Das Publikum darf sich also<br />

auf ein musikalisches Feuerwerk<br />

freuen, das es in dieser<br />

Zusammensatzung in Itzehoe<br />

Kiel (pm) – Das regionale<br />

Event „Fahrrad Kiel“ geht am<br />

Sonntag, 10. März im Cruise<br />

Terminal Ostseekai in die<br />

siebte Runde. Aktuelle Trends<br />

und brandneue Modelle können<br />

Fans der zweirädrigen<br />

Fortbewegung aufspüren. Der<br />

Schwerpunkt wird auch indiesem<br />

Jahr auf den E-Bike Modellen<br />

liegen. Unter den zahlreichen<br />

Ausstellern, die sich<br />

und ihre verschiedenen Produkte<br />

präsentieren, sind viele<br />

Fahrradfachgeschäfte aus der<br />

Region vertreten. Sie stehen<br />

allesamt zur umfassenden<br />

Beratung zur Verfügung.Esist<br />

ein buntes Rahmenprogramm<br />

geplant, in dessen Mittelpunkt<br />

eine große Indoor-Fahrrad-<br />

Teststreckesteht.Hierkönnen<br />

die Besucher die verschiedenen<br />

E-Bikes, Pedelecs, Lastenräder<br />

und Fahrräder direkt<br />

ausprobieren. Mehrere Radreisevorträge<br />

runden das Programmabund<br />

entsprechende<br />

Radreiseanbieter und Touristische<br />

Destinationen sindebenfalls<br />

vor Ort.<br />

Auch sonst wird eseine ganze<br />

Menge verschiedene Aktionen,<br />

wie Fahrradsimulator,<br />

Gewinnspiele… anden Ständen<br />

der Aussteller geben.<br />

Auf einer Aktionsfläche wird<br />

die Bike Trial Gruppe „Pedalkickers“<br />

vor Ort sein und<br />

Ihre Tricks zeigen. Bike Trail<br />

bezeichnet das Hindernisparcoursfahren<br />

mit dem Fahrrad,<br />

wobei es sich üblicherweise<br />

um kleine Räder handelt die<br />

unter anderem durch das geringe<br />

Gewicht wilde Tricks und<br />

Stunts erlauben. Die Pedalkickers<br />

sind denganzenTag vor<br />

Ort und werden immer mal<br />

wieder Ihr können vorführen<br />

beziehungsweise unter Beweis<br />

stellen.<br />

Die Kieler SprottenFlotte richtet<br />

eine Popup-Station für ihre<br />

noch nicht gegeben hat. Karten<br />

bekommt manander Theaterkasse<br />

(Tel: 0482167<strong>09</strong>31<br />

oder E-Mail: theaterkasse@<br />

itzehoe.de).<br />

Event„FahrradKiel“ mitSchwerpunkt E-Bikes<br />

Foto: Görke<br />

Leihfahrräder direkt am Ostseekai<br />

ein, sodass Besucher<br />

die mit einem Rad der SprottenFlotte<br />

anreisen selbiges<br />

direkt am Ostseekai abgeben<br />

können. Ein guter Grund das<br />

Event mit dem eigenen Rad<br />

zu besuchen, ist der Fahrradparkplatz<br />

der auch in diesem<br />

Jahr wieder für die Besucher<br />

angeboten wird.<br />

Kompetente Beratung und eine<br />

große Auswahl anRädern<br />

erhält man ambesten bei einemRundgangüber<br />

das FahrradeventamSonntag<br />

10.März<br />

von 10 bis 17 Uhr im Cruise<br />

Terminal Ostseekai direkt am<br />

Westufer der Kieler Förde.<br />

Der Eintritt beträgt 4Euro pro<br />

Person. Kinder und Jugendliche<br />

bis 17 Jahre haben freien<br />

Eintritt. Weitere Informationen<br />

zum Event „Fahrrad Kiel“ gibt<br />

es unter der Adresse www.<br />

nhvs-events.de im Internet.<br />

Foto: nhvs-events.de<br />

WAS WANN WO<br />

Neumünster (pm) –Eine Woche<br />

vor dem Frauentag findet<br />

in der Musikschule Neumünster<br />

das Konzert gegen Gewalt<br />

an Frauen statt.<br />

Es treten Frauen auf, transsexuelle<br />

und nichtbinäre Personen,<br />

die teilweise selbst von<br />

Gewalt betroffen waren.<br />

Es soll gezeigt werden, dass<br />

überall, oft versteckt, Übergriffe,<br />

sexualisierte Gewalt,<br />

Folter und Vernachlässigung<br />

geschehen können.<br />

Die Auftretenden haben den<br />

Mut sich auf die Bühnen zu<br />

stellen und Lieder über Hoffnung,<br />

Wut, Trauer und Liebe<br />

–Anzeige –<br />

Trödelmarkt Holo istzurück<br />

Hohenlockstedt (bg) – Nach<br />

einer längeren Pause öffnet<br />

der Trödelmarkt Hohenlockstedt<br />

(Memeler Straße 4) am<br />

Samstag, den 2.März, von 10<br />

bis 14 Uhr wieder seine Türen.<br />

„Vieles muss jetzt raus, um<br />

neuen Platz zu schaffen“, sagt<br />

Inhaberin Helge Schneider,<br />

darum kostet alles auf einer<br />

Fläche von ca230 qm nur die<br />

FLOHMARKT<br />

So. 03.03. RENDSBURG Eiderpark<br />

So. 10.03. PINNEBERG, Am Westring „toom“<br />

Info: 04821-4700<br />

www.flohmarkt-horst.de<br />

2. März<strong>2024</strong> -Seite 13<br />

Konzertgegen<br />

Gewalt an Frauen<br />

zu singen. Genau so divers<br />

wie die Darstellenden werden<br />

auch die Stilistiken sein.<br />

So kommt bei diesem Konzert<br />

Pop und Klassik auf die<br />

Bühnen, aber auch selbstgeschriebenes,<br />

Folk, Chor –und<br />

Ensemblemusik. Mit dabei<br />

sein wird die Puppenspielerin<br />

Irmi Wette vom Gewaltpräventationstheater<br />

`Pfoten weg`.<br />

Leiterin der Veranstaltung ist<br />

Skye Großkopf.<br />

Das Konzert findet amSonntag,<br />

3. März um 16 Uhr im Saal<br />

des Caspar von Saldern Haus<br />

statt. Der Eintritt ist frei, Spenden<br />

werden erbeten.<br />

Hälfte vom ausgezeichneten<br />

Preis -egal ob Antik oder Modern,<br />

Möbel oder Hausrat. Ab<br />

März ist der Trödelmarkt Hohenlockstedt<br />

wieder dienstags<br />

bis freitags von 16 bis 18.30<br />

Uhr geöffnet sowie samstags<br />

von 10bis 14 Uhr. Weitere Informationen<br />

findet man online<br />

unter Tel. 04826-1516 oder<br />

www.troedelmarktholo.de.<br />

PARTYHALLE WRIST<br />

Top-Disco/Lichtanlage für<br />

Ihre Feier - Tel. 04822/6817<br />

FELIX SUPER DISCO<br />

Neumünster (pm)<br />

–Inder Kunstgalerie<br />

Ku Li Ka –Kunst<br />

– Literatur – Kantplatz<br />

11 stellen zum<br />

ersten Mal Schülerinnen<br />

und Schüler,<br />

ab der 2. Klasse<br />

des Offenen Ganztags<br />

„Stockwerk“<br />

der Hans-Böckler-<br />

Schule ihre Bilder<br />

aus. „Wir freuen uns,<br />

dass wir mit der freien<br />

Neumünsteraner<br />

Malerin, Heidrun<br />

Rehder, ein bereicherndes<br />

Kreativangebot anbieten können.<br />

Seit November 2022 gibt<br />

es eine Kooperation des Offenen<br />

Ganztags „Stockwerk“<br />

der Hans-Böckler-Schule mit<br />

Kinder zeigen ihre Kunst<br />

Heidrun Rehder. Zunächst<br />

fanden die Malkurse in der<br />

Schule statt und seit Februar<br />

2023 in der Kunstgalerie Ku Li<br />

Ka“, erläutern die Pädagoginnen<br />

der Hans-Böckler-Schule,<br />

Delia Winkler und<br />

Anette Schöler.<br />

„Die KulturTeil-Förderung<br />

des Kulturbüros<br />

Neumünster<br />

trägt finanziell mit<br />

dazu bei, dass dieses<br />

Angebot für die<br />

Schülerinnen und<br />

Schüler kostenfrei<br />

ist“, ergänzt Anette<br />

Schöler. Die erste<br />

Ausstellung aus<br />

Kindermalkursen<br />

findet am Samstag,<br />

9. März von 11 bis<br />

16 Uhr und am Sonntag, 10.<br />

März von 11 bis 14 Uhr statt.<br />

„Hierzu sind alle Kunstinteressierten<br />

herzlich eingeladen.<br />

Die Kunstwerkewerden sicher<br />

den einen oder anderen Be-<br />

Pfandversteigerung im<br />

Pfand- undLeihhaus Neumünster<br />

sucher zum Staunen bringen,<br />

wie sich in kurzer Zeit vom Malen<br />

begeisterte Schülerinnen<br />

und Schüler zuechten Künstlerinnen<br />

und Künstlern entwickeln“,<br />

sagt Heidrun Rehder.<br />

Der Eintritt ist kostenlos.<br />

Foto: Kunstgalerie Ku Li Ka<br />

Fubama, Wilster<br />

So., 03.03.24, ab 7Uhr<br />

Flohmarkt<br />

Wiesengrundhalle<br />

Kellinghusen<br />

Laufender Meter für Halle<br />

und Außengelände ab5,- €<br />

Info: Tel. 01520-5 378<strong>09</strong>7<br />

Unser Sonntags-Gericht am<br />

03.03.<br />

Grünkohl mit<br />

Kasseler, Schweinebacke,<br />

Kohlwurst p.P. €14,90<br />

DieBilder der Woche<br />

Erkennen Siesichwieder?<br />

Wer eingekreist ist, gewinnt 20Euro!<br />

Rufen Sie uns an: 04321 4908-0<br />

Neumünster (pm) –AmSamstag,<br />

9. März, kommen wieder<br />

Pfandobjekte im Pfand- und<br />

Leihhaus Neumünster unter<br />

den Hammer.<br />

Im Auktionsangebot sind<br />

Spielekonsolen, Handys aktueller<br />

Modelle, Laptops und<br />

Tabletts, sowie hochwertiger<br />

Gold- und Diamantschmuck<br />

und Anlagemünzen ausGold.<br />

Die beste Gelegenheit also,<br />

hochwertigen Schmuck und<br />

Unterhaltungselektronik zum<br />

Superpreis zu erwerben. Der<br />

verantwortliche Auktionator<br />

Christian Schön, als öffentlich<br />

bestellter und vereidigter<br />

Versteigerer freut sich schon<br />

jetztauf dieZuschläge fürbesondersattraktivePositionen.<br />

Die zahlreichen Schmuckpositionen<br />

werden zum aktuellen<br />

Goldpreis aufgerufen und<br />

liegen somit deutlich unter<br />

Händlereinkaufspreisen.<br />

Die Versteigerungsliste mit<br />

Aufrufpreisen ist im Internet<br />

abrufbar unter www.pfandkredit-nms.de/versteigerung.<br />

Im besonderenBietverfahren,<br />

das sich stets bewährt hat,<br />

kann das Versteigerungsgut<br />

von 10 bis 12Uhr besichtigt<br />

werden. Bieter können dann<br />

ihr Gebot direkt nach Besichtigung<br />

und eingehender<br />

Prüfung im Pfandhaus Neumünster<br />

am Kuhberg 27 vor<br />

Ort abgeben.<br />

DieZuschläge ausden schriftlichen<br />

Geboten werden dann<br />

im Anschluss ab 14 Uhrbeziehungsweise<br />

am Montag, 11.<br />

März, bekanntgegeben.<br />

Weitere Informationen erhalten<br />

Interessenten unter der<br />

Info Hotline 04321 – 9656<br />

998 sowie im Internet auf der<br />

Seite www.pfandkredit-nms.<br />

de.<br />

Fubama, Wilster<br />

Fubama, Wilster<br />

Weitere Bilder<br />

unter:<br />

Fubama, Wilster<br />

Fubama, Wilster<br />

Fubama, Wilster<br />

Fubama, Wilster<br />

www.prima-wochenende.de/galerien<br />

und www.ihranzeiger.de/galerien<br />

Fubama, Wilster<br />

Fubama, Wilster


TRAUER<br />

2. März <strong>2024</strong> - Seite 14<br />

Nachruf<br />

In stillem Gedenken nehmen wir Abschied von<br />

Ursel Schwarz<br />

† 31. Dezember 2023<br />

Deine Fotofreunde vom „brennpunkt-Fotogruppe Neumünster e. V.“<br />

Andrea, Britta, Jens, Klaus, Petra, Katharina, Nicole, Gerd,<br />

Dieter, Andree, Frank<br />

Neuer Kamp 30a · Kellinghusen<br />

Tel. 04822-37030<br />

www.bestattungen-behrens-struve.de<br />

Der Steinmetz<br />

Wir machen Ihnen gerne ein<br />

Vergleichsangebot -<br />

vergleichen lohnt sich!<br />

Itzehoe: Edendorfer Str. 158 · Tel.: 04821-9572760<br />

Glückstadt: Itzehoer Str. 20 · Tel.: 04124-2795<br />

Kellinghusen: Breitenberger Str. 22 · Tel.: 04822-1506<br />

Nortorf: Jens Leo Schafranski · Tel.: 01523-4079629


TRAUER<br />

2. März<strong>2024</strong> -Seite 15<br />

Wir trauern um unseren Mitarbeiter<br />

Michael Brethauer<br />

*18.<strong>09</strong>.1959 †16.02.<strong>2024</strong><br />

der nach kurzer schwerer Krankheit imAlter von<br />

64 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.<br />

Wir werden Michael Bretschneider als freundlichen und<br />

engagierten Mitarbeiter in Erinnerung behalten und uns<br />

gerne anseine positive Art erinnern.<br />

Im Namen aller Mitarbeiter*innen<br />

Uwe Plokarz, Teamleiter SH<br />

Kieler Str. 8b<br />

24649 Fuhlendorf<br />

Mach‘s gut Klaus,aber vielleicht schicken sie Dich jazurück<br />

Klaus Orban<br />

*18.10.1942 † 20.02.<strong>2024</strong><br />

Deine Freunde<br />

Kerstin und Ulli<br />

Barbara und Ralf<br />

Traueranschrift: Otto Orban, Lütkestr.9, 34439 Willebadessen<br />

<br />

<br />

Ursula Knoche<br />

geb. Brüning<br />

*12.03.1938 †24.01.<strong>2024</strong><br />

Traurig sind wir, dassDugegangenbist,<br />

Glücklich sindwir,dassesDichgab,<br />

Dankbarsindwir fürdas Leben mitDir.<br />

Waltherund Uschi<br />

Birgit und Olaf<br />

Markus


-Anzeige- <strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> -2.März<strong>2024</strong>-Seite 16<br />

Startindie GARTENSAISON<br />

GARTENSAISON<br />

DerrichtigeSchnitt So lässtsichein insektenfreundlicherGartengestalten<br />

Das Schneiden von Bäumen,<br />

Sträuchern und Stauden zählt<br />

zu den wichtigsten Arbeiten<br />

im Garten. Dabei geht es nur<br />

vordergründig um ästhetische<br />

Aspekte. Inerster Linie dient<br />

der Schnitt der Gesunderhaltung<br />

der Pflanzen.<br />

Baumschnittmaßnahmen und<br />

Baumfällungen sind in Hausgärten<br />

ganzjährig möglich,<br />

Garten- und Landschaftsbau<br />

J. Dawkins<br />

-Vertikutieren<br />

<br />

-Zaun- und Rasenbau<br />

-Baggerarbeiten<br />

-Schnittarbeiten<br />

-Schredderarbeiten<br />

-Gartenhäuser aufstellen<br />

<br />

-Baumkletterarbeiten nach SKT-B<br />

Inh. Andrea-Michaela Jülich<br />

Dorfstraße 4·24594 Meezen<br />

Mobil 0173 1549040<br />

blechimgarten@freenet.de<br />

www.blechimgarten.de<br />

RICHTIG<br />

SCHÖN<br />

ROSTIG<br />

FRÜHLINGSZEIT =PFLANZZEIT<br />

Sowohl unsere Saisonpflanzenals<br />

auch unsere Gartenpflanzensind aus<br />

lokalem und regionalemAnbau.<br />

Genießen Sieunsere vielfältigeAuswahl.<br />

Heinrich<br />

Mo. -Fr. 8.00 -18.00 Uhr<br />

Sa. 8.00 -14.00 Uhr<br />

GmbH<br />

Gartenzentrum ·Baumschulen<br />

www.schneede-gartenzentrum.de<br />

wenn keine Nist- beziehungsweise<br />

Ruhestätten im Baum<br />

vorhanden sind, oder wenn<br />

nicht eine Baumschutzsatzung<br />

dem Baum speziellen<br />

Schutz bietet.<br />

Viele Gartenbesitzer greifen<br />

gern selbst zum Schneidenden<br />

Werkzeug. Aber das ist<br />

nicht ohne. Eserfordert einiges<br />

an Fachwissen, gutes,<br />

sauberes Werkzeug und die<br />

richtige Technik. Denn mit<br />

„ein bisschen Spitzen schneiden“ist<br />

es in denmeisten Fällen<br />

nicht getan. Stattdessen<br />

kommt es daraufan, zu erkennen,<br />

was ein Gehölz an Pflege<br />

benötigt, um gesund und<br />

in Form zu bleiben. Deshalb<br />

sollte man diese Arbeit auf<br />

jeden Falleinem Landschaftsgärtner<br />

überlassen.<br />

Foto: Gottschalk<br />

Jonathan Dawkins<br />

galabau.dawkins@web.de<br />

Neumünster-Tungendorf<br />

0176 /247 222 50<br />

04321 /20 35 660<br />

Blech<br />

im<br />

Garten<br />

Ab dem 4.April <strong>2024</strong><br />

haben wir wiedergeöffnet!<br />

Wasbeker Straße 200<br />

24537 Neumünster<br />

Tel. 04321-61916 /608 10<br />

Fax04321-608150<br />

Ein einzelner Garten mag nur<br />

eine kleine Fläche sein, aber<br />

zusammengenommen bilden<br />

alle Gärten eine riesige grüne<br />

Oase, die den Tieren imurbanen<br />

Bereich wichtige Lebensräume<br />

bietet. Gerade in Zeiten<br />

eklatanten Insektensterbens<br />

und rückläufiger Vogelpopulationenist<br />

es wichtig, sich die<br />

großeBedeutung des eigenen<br />

Grund und Bodens vor Augen<br />

zu führen. Denn während in<br />

der freien Landschaft Monokulturen<br />

das Bild bestimmen,<br />

können die privaten Gärten -<br />

in Kombination mit Stadtparks<br />

und öffentlichen Grünanlagen<br />

- Vielfalt und Abwechslung<br />

bieten. Dabei gibt es Aspekte,<br />

die in einem insektenfreundlichen<br />

Garten auf jeden Fall in<br />

Erwähnung gezogen werden<br />

sollten. Ganz oben auf der<br />

Liste stehen wilde Ecken. Das<br />

ist in kleinen, innerstädtischen<br />

Reihenhausgärten natürlich<br />

deutlich schwieriger als auf<br />

großen Grundstücken in dörflicher<br />

Lage. Denn wilde Areale<br />

sollten möglichst in Ruhe<br />

gelassen, nicht betreten und<br />

nicht gemäht werden. Damit<br />

fallen sie als aktiv nutzbare<br />

Fläche füruns Menschen weg.<br />

Doch es lohnt sich, zum Beispielimhinteren<br />

Grundstücksbereich<br />

- eventuell versteckt<br />

vom Gartenhaus oder einem<br />

hohen Staudenbeet - Gelassenheit<br />

walten zulassen mit<br />

Wildkräutern, Wildblumenund<br />

einem Totholzhaufen.<br />

Wertvolle<br />

Naturerfahrungsräume<br />

Ein zweiter wichtiger Punkt<br />

sind Frühblüher. Während im<br />

Sommer die meisten Gärten<br />

in voller Blüte stehen, sieht es<br />

während der ersten Monate<br />

des Jahres deutlich schlichter<br />

aus. Das ist gerade für die Insekten<br />

fatal, die sich früh auf<br />

Blumenpracht und Fachkompetenz<br />

erleben dieKunden in 4. Generation<br />

im Gartenzentrum Schneede.<br />

Soführen wir z. B. jede Menge<br />

Futter um Biene, Hummel und Co.<br />

Die Kunden erwartetein interessanter<br />

Mixaus Traditionellem und<br />

Neuem.<br />

DasTeam rund um Alf Schneede<br />

freut sich aufIhren Besuch.<br />

AUS DER GESCHÄFTSWELT<br />

-Anzeigensonderveröffentlichung-<br />

-Anzeige -<br />

Die Lenzrose ist als Frühblüher bei Bienen und auch Hummeln sehr beliebt.<br />

die Suche nach Futter begeben.Hier<br />

kann mitden beliebten<br />

Zwiebelpflanzen wie Krokussen,<br />

Traubenhyazinthen<br />

und Narzissen Abhilfe geschaffenwerden,<br />

auch botanische,<br />

einfache Tulpen werden<br />

gerne angeflogen. Generell<br />

spielen das Blütenangebot<br />

und das Laub der Gewächse<br />

die entscheidende Rolle: Mit<br />

einer abwechslungsreichen<br />

Kombination anStauden, Gehölzen,<br />

Kräutern und sogar<br />

Fotos: Gottschalk<br />

Gemüsesorten über das Jahr<br />

hinweg erhöht man das Nahrungsangebot<br />

im Garten und<br />

die Attraktivität auch für die<br />

Der Nektar des Märzenbechers ist mit seiner frühen Blüte im Jahr ein wichtiger<br />

Nahrungsbeitrag für die erwachende Insektenwelt.<br />

„tierische Zielgruppe“ deutlich.<br />

Ganz nebenbei sind Gärten<br />

mit Pflanzenvielfalt und<br />

entsprechenden Angeboten<br />

für wildlebende Tiere auch für<br />

die Gartenbesitzerinnen und<br />

-besitzer wertvolle Naturerfahrungsräume.<br />

Nicht alle Pflanzen bieten sich<br />

gleichermaßen an. Heimische<br />

und ungefüllt blühende Arten<br />

sind hier absolut zu empfehlen.<br />

Das heißt aber nicht,<br />

dass Gewächse aus anderen<br />

Gebieten dieser Welt keinen<br />

Nährwert haben. Lavendel<br />

beispielsweise ist bei vielen<br />

Bienen heiß begehrt. Auch<br />

die romantischen, imposant<br />

gefüllten Rosen landen nicht<br />

auf der Tabu-Liste. Mit ihrem<br />

dornigen Geäst können sie zu<br />

wichtigen Rückzugsorten werden.<br />

Es gilt: Vielfalt ist Trumpf!<br />

Ungefüllte Blüten erkennt<br />

man an deutlich sichtbaren<br />

Staubgefäßen - darin finden<br />

Insekten leichter Nahrung.<br />

In diesem Zuge ein weiterer<br />

Tipp: Nicht zu früh zur Schere<br />

greifen! Häufig juckt es Gartenbesitzern<br />

bereits im Herbst<br />

in den Fingern, wenn sie verblühte<br />

Stauden sehen. Die<br />

Profis für Garten und Landschaft<br />

empfehlen aber, möglichst<br />

erst jetzt im Frühjahr<br />

aktiv zuwerden. Denn dann<br />

sind die Insekten bereits geschlüpft<br />

und haben ihre Überwinterungsquartiere<br />

in den<br />

Pflanzen verlassen.<br />

Gärten: Eine<br />

nahrhafte Symphonie<br />

für Insekten<br />

Natürlich kann ein Garten allein<br />

nicht alles bieten, was es<br />

für eine große Insekten-Vielfalt<br />

braucht. Aber das muss er<br />

auch nicht. Wasauf demeigenen<br />

Grundstück nicht wächst,<br />

blüht vielleicht bei der Nachbarin<br />

oder dem Nachbarn.<br />

Wichtig ist aber, sich hier und<br />

da einmal bewusst für nektarund<br />

pollenreiche Pflanzen zu<br />

entscheiden, mal den heimischen<br />

Gehölzen den Vorzug<br />

zu geben oder mehr Wildheit<br />

zuzulassen. Gärten könnte<br />

man als nahrhafte Symphonie<br />

für Insekten betrachten.<br />

Im Zusammenspiel bieten sie<br />

eine Symphonie an Nahrung<br />

und Lebensraum, die die einzelnen<br />

Gestaltungen an sich<br />

betrachtet gar nicht leisten<br />

könnten -und trotzdem steuert<br />

jeder Garten, und sei er<br />

noch soklein, eine entscheidende<br />

Melodie bei. BGL<br />

Hornveilchen sorgen auch inKästen<br />

für erste Farbakzente.<br />

Ein Feuerwerk an Farben undFormen<br />

Neumünster (pm) –Fühlt sich<br />

die Sonne nicht schon viel<br />

wärmer an? Zwitschern nicht<br />

schon die ersten Vögel zwischen<br />

den Krokussen? Essind<br />

die Vorboten des Frühlings –<br />

nun beginnt in der Natur alles<br />

zu blühen, was Blätter hat.<br />

Auch wir Menschen leben auf,<br />

nehmen uns schöne Dinge<br />

vor, wollen feiern und genießen<br />

und uns vielleicht sogar<br />

neu verlieben! Warum nicht in<br />

ein besonders schönes Kleid,<br />

dass perfekt passt? Pünktlich<br />

zum Start inden Frühling begeistert<br />

die festliche Bekleidung<br />

für Damen und Herren<br />

mit einem Feuerwerk an Farben<br />

und Formen!<br />

Neben hochwertiger Bekleidung<br />

bietet das Modehaus<br />

Nortex viele Veranstaltungen<br />

für die Menschen im echten<br />

Norden an. Dazu zählt der<br />

„Lange Freitag“,der entspanntes<br />

Einkaufen bis 21 Uhr zusätzlich<br />

zu einem attraktiven<br />

Rahmenprogramm verspricht.<br />

Beginn ist zum Saisonauftakt<br />

am Freitag, 8. März, weitere<br />

Termine sind am19. April und<br />

31. Mai. Hinzu kommtder „Thementag<br />

am Mittwoch“, der<br />

stets ab 17 Uhr für viel Interesse<br />

sorgt: Am 20. März spricht<br />

Orthopäde Dr. Thomas Georgi<br />

„op Platt“ über Rückenschmerz,<br />

am 19. Juni lädt das<br />

Autoren-Duo Andreas Fleck<br />

und Thomas Nauert zur Lesung<br />

„Sylt im Reizklima“ ein.<br />

Das Modehaus Nortex präsentiert<br />

mit rund 240 internationalen<br />

Modemarken eine<br />

einzigartigeAuswahlanhochwertiger<br />

Bekleidung in vielen<br />

Größen und Passformen.<br />

Hier lässt sich in entspannter<br />

Atmosphäre und auf 10.000<br />

Quadratmetern Fläche Mode<br />

entdecken, anprobieren<br />

und einkaufen. Besonderer<br />

Wert wird auf einen ehrlichen,<br />

freundlichen und kompetenten<br />

Service gelegt. Geöffnet<br />

ist das Modehaus amGrünen<br />

Weg 9-11, Neumünster, von<br />

Montag bis Freitag in der Zeit<br />

von 9 bis 19 Uhr sowie am<br />

Samstag von 8.30 bis 19 Uhr.<br />

Weitere Infos unter Telefon<br />

04321/87000 sowie auf www.<br />

nortex.de.<br />

Verkaufsleiter Andy Grabowski,Kundenberaterin Gabriele Yildiz,Geschäftsführerin<br />

Ingrid Först und Kundenberaterin Ann-Christine Giese laden herzlich<br />

ein, zum Saisonauftakt wunderbare Mode für Frühling und Sommer bei<br />

Nortex zu entdecken<br />

Foto: Szymura

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!