11.03.2024 Aufrufe

Wolters Rundreisen Großbritannien 2024

  • Keine Tags gefunden...

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

<strong>Rundreisen</strong><br />

<strong>Großbritannien</strong> <strong>2024</strong><br />

BUSREISEN<br />

AUTOREISEN<br />

JAHRE<br />

WOLTERS<br />

SICHER<br />

SORGLOS<br />

FLEXIBEL


2 EINLEITUNG | <strong>Wolters</strong><br />

<strong>Großbritannien</strong><br />

Natur, Kultur und große Traditionen


<strong>Wolters</strong> | INHALT 3<br />

<strong>Wolters</strong> Nachhaltigkeit 14<br />

Lieblingsorte<br />

<strong>Rundreisen</strong><br />

Sicherheit<br />

Kundenbewertungen<br />

04<br />

08<br />

10<br />

12<br />

<strong>Großbritannien</strong> 25 Schottland 30<br />

England 79<br />

Wales 99 Kanalinseln 103<br />

Mietwagen 22 Service<br />

Katalog & Web<br />

Reiseauswahl<br />

118<br />

120<br />

Vor Ort 122<br />

Mein <strong>Wolters</strong><br />

A bis Z<br />

AGB<br />

124<br />

127<br />

131


4 LIEBLINGSORTE | <strong>Wolters</strong><br />

<strong>Großbritannien</strong><br />

Natur, Kultur und große Traditionen<br />

10<br />

Isle of Lewis &<br />

Harris<br />

9<br />

Eilean Donan<br />

Castle<br />

SCHOTTLAND<br />

7<br />

Edinburgh<br />

Ein Land mit reicher Geschichte, atemberaubenden<br />

Landschaften und pulsierender<br />

Kultur! Nicht umsonst zieht <strong>Großbritannien</strong><br />

Besucher aus aller Welt in seinen Bann. Von<br />

den majestätischen Highlands Schottlands<br />

bis zu den geschäftigen Straßen Londons<br />

bietet <strong>Großbritannien</strong> eine Vielzahl von Erlebnissen.<br />

Imposante Schlösser und Burgen<br />

durchziehen das Land und wollen genauso<br />

erkundet werden wie die weltberühmten<br />

Museen in London, die malerischen Küsten<br />

Cornwalls oder die grünen Hügel des Lake<br />

Districts. Die Vielfalt der britischen Kultur<br />

zeigt sich in den pulsierenden Städten, in<br />

denen Tradition und Moderne auf faszinierende<br />

Weise miteinander verschmelzen.<br />

Genießen Sie die quirlige Atmosphäre von<br />

Liverpool, erleben Sie das kulturelle Erbe<br />

in Edinburgh oder lassen Sie sich von der<br />

Eleganz Bath's verzaubern. Egal, ob Sie<br />

historische Stätten erkunden, in traditionellen<br />

Pubs die lokale Küche probieren<br />

oder in den belebten Straßen der Städte<br />

einkaufen, <strong>Großbritannien</strong> bietet eine<br />

einzigartige Mischung aus Erlebnissen für<br />

jeden Geschmack. <strong>Großbritannien</strong> erwartet<br />

Sie mit offenen Armen und einem reichen<br />

Kaleidoskop an Abenteuern.<br />

NORDIRLAND<br />

Cornwall<br />

2<br />

6<br />

WALES<br />

7<br />

5<br />

4<br />

3<br />

Dartmoor<br />

Nationalpark<br />

Lake District<br />

Nationalpark<br />

Liverpool<br />

Snowdonia<br />

Nationalpark<br />

Bath<br />

12 Guernsey<br />

Jersey<br />

11<br />

ENGLAND<br />

1 London


<strong>Wolters</strong> | LIEBLINGSORTE<br />

11 5<br />

Weltmetropole<br />

ENGLAND<br />

1. London<br />

Die pulsierende Hauptstadt und Weltmetropole<br />

London bezaubert mit einem<br />

faszinierenden Zusammenspiel aus<br />

Geschichte, Kultur und urbanem Flair.<br />

Erkunden Sie die königlichen Paläste,<br />

wie den Buckingham Palace und den<br />

Tower of London oder tauchen Sie ein<br />

in die kulturelle Vielfalt der Museen<br />

und Galerien, wie das British Museum<br />

und das Tate Modern. Die historischen<br />

Straßen von Covent Garden und das<br />

moderne Treiben von Soho bieten ein<br />

facettenreiches Erlebnis.<br />

2. Cornwall<br />

Eine atemberaubende, malerische<br />

Landschaft, geprägt durch die Wärme<br />

des Golfstroms, macht Cornwall<br />

im Südwesten Englands zu einer<br />

einzigartigen Region. Es erwarten Sie<br />

kilometerlange Sandstrände, raue<br />

Küsten und wunderschöne Gärten<br />

wie Heligan oder Trebah.<br />

Erleben Sie unvergessliche Momente<br />

auf der Bahnfahrt von St Ives nach<br />

St Erth. Teilweise direkt entlang des<br />

Klippenrandes zählt diese Bahnstrecke<br />

zu den schönsten der Welt.<br />

Weltberühmt<br />

ENGLAND<br />

Römisch geprägt<br />

ENGLAND<br />

3. Bath<br />

Die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt<br />

Bath ist berühmt für ihre römischen<br />

Bäder, die seit Jahrhunderten<br />

Quellpunkt von Gesundheit und<br />

Vergnügen sind.<br />

Das beeindruckende Royal Crescent<br />

und der Circus sind Beispiele für die<br />

georgianische Architektur, die das<br />

Stadtbild prägen.<br />

4. Liverpool<br />

The Beatles, Peaky Blinders, Titanic<br />

und Fußball – all das können Sie in der<br />

Hafenmetropole Liverpool erleben.<br />

Die verschiedensten Welten treffen hier<br />

aufeinander.<br />

Die lebendige Atmosphäre Liverpools<br />

spiegelt sich auch in der freundlichen<br />

Bevölkerung wider. Von den historischen<br />

Straßen von Mathew Street bis<br />

zu den grünen Parks wie dem Sefton<br />

Park – Liverpool bietet einen facettenreichen<br />

Mix aus Geschichte, Kultur<br />

und Lebensfreude.<br />

Besondere Atmosphäre<br />

ENGLAND


6 LIEBLINGSORTE | <strong>Wolters</strong><br />

Unberührte Natur<br />

ENGLAND<br />

5. Lake District<br />

Nationalpark<br />

Der Lake District, mit seinen malerischen<br />

Seen wie Windermere, Derwentwater<br />

und Coniston Water, begeistert durch eine<br />

friedliche und idyllische Atmosphäre.<br />

Die charakteristischen Dörfer, darunter<br />

Ambleside und Grasmere, fügen sich<br />

reizvoll in die Landschaft und bieten<br />

gemütliche Pubs, Kunstgalerien und<br />

Handwerksläden. Die historischen Herrenhäuser,<br />

wie Wray Castle und Beatrix<br />

Potter's Hill Top, laden zu einer Reise in<br />

die Vergangenheit ein.<br />

6. Dartmoor<br />

Nationalpark<br />

Dartmoor ist bekannt für seine markante<br />

Granittorsilhouette, darunter der imposante<br />

Haytor, der majestätisch über die<br />

Moore ragt. Die urwüchsige Schönheit<br />

erstreckt sich auch auf seine Tierwelt,<br />

von wilden Ponys, die frei über die Moore<br />

streifen, bis zu seltenen Vogelarten.<br />

Die historischen Überreste von Bronzezeit-Siedlungen,<br />

Steinkreisen und<br />

antiken Hügelgräbern erzählen von<br />

einer faszinierenden Vergangenheit.<br />

Mystischer Zauber<br />

ENGLAND<br />

Für Entdecker<br />

WALES<br />

7. Snowdonia<br />

Nationalpark<br />

Der Snowdonia Nationalpark ist nicht<br />

nur ein Eldorado für Abenteurer,<br />

sondern auch ein Ort, der von einer<br />

reichen kulturellen Geschichte geprägt<br />

ist. Historische Schlösser, alte<br />

Bergwerke und charmante Dörfer<br />

erzählen von vergangenen Zeiten und<br />

fügen sich nahtlos in die Landschaft<br />

ein. Entdecken Sie die unberührte<br />

Wildnis und die faszinierende<br />

Geschichte dieser Region.<br />

8. Edinburgh<br />

Die schottische Hauptstadt hat alles<br />

zu bieten, was eine aufregende Hauptstadt<br />

ausmacht: Die Altstadt erzählt<br />

anschaulich die frühere Geschichte,<br />

während auf den Straßen das Leben<br />

einer modernen Metropole pulsiert.<br />

Und überall fühlt man den typisch<br />

rustikalen Charme der Schotten mit<br />

Pubs, Parks und mehr. Über allem<br />

trohnt Edinburgh Castle, das Joanne K.<br />

Rowling zur Zauberschule Hogwarts®<br />

inspirierte.<br />

Schottische Metropole<br />

SCHOTTLAND


<strong>Wolters</strong> | LIEBLINGSORTE<br />

11 7<br />

Platz für Legenden<br />

SCHOTTLAND<br />

9. Eilean Donan<br />

Castle<br />

Das Eilean Donan Castle bietet<br />

nicht nur eine atemberaubende<br />

Architektur, sondern auch einen<br />

Panoramablick auf die umliegenden<br />

Highlands.<br />

Umgeben von malerischen Bergketten<br />

und glitzernden Seen werden<br />

Sie in eine Zeit zurückversetzt, in der<br />

Geschichten von Helden und Legenden<br />

die Gemüter bewegten.<br />

10. Isle of Lewis &<br />

Harris<br />

Die Inseln Lewis & Harris zeichnen sich<br />

durch ihre Kontraste aus – im Norden<br />

finden Sie raue Küstenlinien und eine<br />

beeindruckende Felsenlandschaft,<br />

während im Süden kilometerlange,<br />

weiße Sandstrände und türkisblaues<br />

Meer locken. Die Calanais Standing<br />

Stones, eine prähistorische Steinsetzung,<br />

und das historische Stornoway<br />

Castle zeugen von einer reichen kulturellen<br />

Vergangenheit.<br />

Konrastreiche Inseln<br />

SCHOTTLAND<br />

Bezaubernde Insel<br />

KANALINSELN<br />

11. Jersey<br />

Die Kanalinsel Jersey, bekannt für ihre<br />

malerischen Küstenlandschaften und<br />

goldenen Sandstrände, lockt Besucher<br />

mit ihrem charmanten Inselcharakter<br />

und ihrer vielfältigen Geschichte.<br />

Die Hauptstadt Saint Helier bietet eine<br />

lebendige Mischung aus historischen<br />

Gebäuden, lebhaften Märkten und erstklassigen<br />

Restaurants, die zum Entdecken<br />

und Genießen einladen. Mit einer<br />

Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten wie<br />

Wandern, Radfahren und Wassersport<br />

ist Jersey ein ideales Reiseziel für Naturliebhaber<br />

und Aktivurlauber.<br />

12. Guernsey<br />

Guernsey, eine der faszinierenden<br />

Kanalinseln, beeindruckt mit ihrem<br />

eigenen einzigartigen Charme und<br />

ihrer Geschichte. Die Hauptstadt St.<br />

Peter Port ist ein malerischer Hafenort<br />

mit bunten Häusern, bezaubernden<br />

Gassen und einem lebendigen Hafenleben,<br />

das Besucher zum Verweilen<br />

einlädt. Die Insel selbst ist gesäumt<br />

von idyllischen Buchten, grünen Tälern<br />

und steilen Klippen, die zu gemütlichen<br />

Spaziergängen und atemberaubenden<br />

Aussichten einladen.<br />

Einzigartiger Charme<br />

KANALINSELN


8 RUNDREISEN | <strong>Wolters</strong><br />

Mehr als<br />

eine Rundreise<br />

Perfekt geplante Routen,<br />

sorgfältige Organisation und über 100 Jahre<br />

Erfahrung als Spezialist<br />

<strong>Wolters</strong> <strong>Rundreisen</strong> steht als traditioneller<br />

Spezialist für <strong>Rundreisen</strong> in Europa<br />

seit über 100 Jahren für exzellenten<br />

Service und geprüfte Qualität zu einem<br />

attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.<br />

Lernen Sie mit uns Europa mit anderen<br />

Augen und von seiner schönsten Seite<br />

kennen. Erleben Sie faszinierende<br />

Momente und besondere Begegnungen<br />

hautnah vor Ort. Schaffen Sie unvergessliche<br />

Erinnerungen und nachhaltige<br />

Erlebnisse, die Sie immer in Ihrem Herzen<br />

tragen werden.<br />

Bei <strong>Wolters</strong> können Sie sicher und sorglos<br />

Ihre Rundreise buchen. Egal, für welches<br />

Reiseziel Sie sich entscheiden, bekommen<br />

Sie garantiert den besten Preis.<br />

Sollten Sie nach Ihrer Buchung die<br />

gewünschte Rundreise bei einem anderen<br />

Anbieter mit identischen Reiseleistungen<br />

zu einem günstigeren Preis entdecken,<br />

buchen wir Ihre gewünschte Rundreise<br />

zu den gleichen oder sogar besseren<br />

Konditionen ein.<br />

Mehr Infos dazu finden Sie auf:<br />

wolters-rundreisen.de/bestpreisgarantie


<strong>Wolters</strong> | RUNDREISEN 9<br />

Perfekt geplant &<br />

organisiert<br />

Wir sind Ihr Spezialist für <strong>Rundreisen</strong> in Europa.<br />

Erleben Sie mit uns <strong>Rundreisen</strong> und entdecken Sie Europa<br />

von seiner schönsten Seite. Wir bieten Ihnen eine vielfältige<br />

Auswahl an:<br />

Gruppenreisen mit dem Bus oder in der Kleingruppe<br />

Individuelle Reisen mit dem Mietwagen oder<br />

dem eigenen Auto<br />

Klassische <strong>Rundreisen</strong> in Europa oder entspannte<br />

Standortreisen<br />

Erlebnis- und Flusskreuzfahrten in Nordeuropa<br />

Winterreisen in den nordischen Schnee und klirrende Kälte<br />

Wir bieten Gänsehaut-Erlebnisse, berührende Augenblicke<br />

und authentische Begegnungen aus erster Hand.<br />

Perfekt und liebevoll bis ins kleinste Detail von unseren<br />

Reiseexperten geplante und organisierte <strong>Rundreisen</strong><br />

mit Rundumservice und Wohlfühlgarantie.<br />

Übersichtlich zusammengestellte Reiseverläufe mit ausreichend<br />

Zeit für eigene Aktivitäten und Entdeckungen.<br />

Authentische Begegnungen und unvergessliche Momente<br />

in ausgewählten, landestypischen Unterkünften.<br />

Geprüfte Qualität, die aus Erfahrung begeistert.<br />

Stöbern Sie in unserem Katalog und finden Sie, was<br />

Ihr Entdeckerherz begeistert.<br />

Beste Qualität<br />

Exzellenter Service<br />

Exzellenter Service ist für uns eine Herzensangelegenheit.<br />

Wir sind glücklich, wenn wir Ihnen genau den Service<br />

bieten können, den Sie von uns erwarten.<br />

Unsere kompetenten Ansprechpartner sind bei Buchung<br />

oder Durchführung der Reise persönlich für Sie da.<br />

Unser umfassender Katalog, mit Verlinkungsangaben<br />

auf unsere Website für Zusatzinformationen, bietet viele<br />

nützliche Tipps und Anregungen.<br />

Deutsch sprechende Reiseleiter haben ein offenes Ohr für<br />

die Gruppe und zeigen Ihnen auf erprobten und bewährten<br />

Routen die schönsten Orte von ihrer besten Seite.<br />

Über Mein <strong>Wolters</strong> können Sie jederzeit digital auf alle<br />

wichtigen Informationen und Unterlagen zugreifen.<br />

Wir bieten ein Top Preis-Leistungs-Verhältnis.<br />

Garantiert der beste Preis mit unserer Bestpreisgarantie.<br />

Viele Leistungen & Ausflüge sind bereits im<br />

Rundreisepaket inklusive.<br />

Keine versteckten Kosten oder Gebühren.<br />

Attraktiver Frühbucherrabatt für schnell Entschlossene.<br />

Entdecken Sie weitere aktuelle Angebote in unserem<br />

Newsletter. Bei Anmeldung erhalten Sie direkt einen<br />

Reisegutschein, Details unter wolters-rundreisen.de.<br />

Top Preis-Leistung


10 SICHER, SORGLOS & FLEXIBEL | <strong>Wolters</strong><br />

Sicher, sorglos &<br />

flexibel<br />

Buchen & Reisen<br />

SICHER<br />

SORGLOS<br />

FLEXIBEL<br />

Damit Sie sich in Ihrem Urlaub ganz<br />

auf das Erleben und Entdecken konzentrieren<br />

können, sind wir für Sie da!<br />

Mit uns können Sie sicher, sorglos und<br />

flexibel buchen und reisen.<br />

Genießen Sie die Vorfreude bis zu Ihrer<br />

Abreise. Und nehmen Sie den Moment<br />

auf Reisen so intensiv wahr, wie es<br />

nur möglich ist.<br />

So entstehen Erinnerungen für die<br />

Ewigkeit.


<strong>Wolters</strong> | SICHER, SORGLOS & FLEXIBEL 11<br />

Sicher<br />

Mit <strong>Wolters</strong> <strong>Rundreisen</strong> Europa entdecken und<br />

neue, authentische Erfahrungen sammeln.<br />

Bei <strong>Wolters</strong> als deutschem Reiseveranstalter mit<br />

über 100-jähriger Erfahrung sind Sie sicher in besten<br />

Händen. Wir sind für Sie da und immer an Ihrer Seite.<br />

Vertrauen Sie auf unser bewährtes Sicherheitsmanagement<br />

und umfassendes Hygienepaket nach<br />

nationalen Bestimmungen des Urlaubslandes.<br />

Flex-Option für kostenfreien Reiserücktritt möglich.<br />

Absicherung gegen Insolvenz durch Reisepreissicherungsschein<br />

beim DRSF.<br />

Sichere und verlässliche Bezahloptionen.<br />

Lernen Sie Land & Leute unbeschwert und sorglos<br />

kennen, als wären Sie zu Gast bei Freunden.<br />

<strong>Wolters</strong> kümmert sich im Rahmen Ihrer Pauschalreise<br />

um alles (je nach Reise z. B. Anreise, Transfers,<br />

Transport vor Ort, Reiseleitung, Unterkünfte,<br />

Programm und Aktivitäten).<br />

Wir vertrauen ausschließlich renommierten<br />

Fluggesellschaften, Mietwagen-Anbietern mit<br />

Rundum-sorglos-Paket und handverlesenen Partnern.<br />

Bei Busreisen begleitet Sie Ihr Deutsch sprechender<br />

Reiseleiter als Wegbegleiter und Gastgeber vor Ort.<br />

Begegnen Sie anderen Kulturen hautnah, teilen Sie<br />

inspirierende Erlebnisse gemeinsam in der Gruppe.<br />

Sorglos<br />

Flexibel<br />

Gestalten Sie Ihren Urlaub flexibel und passen Sie<br />

unsere Rundreise einfach an Ihre Wünsche an.<br />

Sie entscheiden, ob Sie Ihre Buchung, eine unverbindliche<br />

Reservierung oder Anfrage via Reisebüro, Internet<br />

oder telefonisch direkt an unsere Reiseexperten richten.<br />

Tagesaktuelle Preise und Verfügbarkeiten sind<br />

jederzeit online abrufbar.<br />

Überdies können Sie in der Regel Anreiseart, Zimmerkategorie,<br />

optionale Ausflüge sowie die Aufenthaltsdauer<br />

durch Vor- oder Nachverlängerung flexibel anpassen.<br />

Falls sich Ihre Pläne doch ändern, bieten wir weitreichende<br />

Stornierungsmöglichkeiten und Flexpaket.<br />

<strong>Wolters</strong> Flexpaket<br />

Sie möchten sich Ihre Traumreise sichern und trotzdem<br />

flexibel bleiben? Falls sich Ihre Reisepläne oder die<br />

Lage nochmal ändert? Kein Problem! Dann buchen Sie<br />

jetzt entspannt und sorgenfrei Ihre <strong>Wolters</strong> Rundreise.<br />

Mit unserem optionalen Flexpaket können Sie bei<br />

einer Vielzahl unserer Reisen bis 35 Tage vor Abreise<br />

gebührenfrei umbuchen oder stornieren. Ob das<br />

Flexpaket für Ihre Wunschreise zubuchbar ist, wird<br />

bei der jeweiligen Reise unter „Hinweise” angezeigt.<br />

Alle Details und weitere Informationen finden Sie online<br />

unter wolters-rundreisen.de/flexpaket oder wenden Sie<br />

sich gerne an einen Mitarbeiter unseres Servicecenters.


12<br />

KUNDENBEWERTUNGEN | <strong>Wolters</strong><br />

Kundenfavoriten<br />

Busreisen<br />

Sie sind noch unentschieden, wo Ihre<br />

nächste Busreise hingehen soll?<br />

Dann lassen Sie sich inspirieren. Wer<br />

kann Ihnen eine bessere Empfehlung<br />

geben als unsere Gäste, Reiseleiter und<br />

Länderexperten. Deshalb haben wir Ihnen<br />

hier ihre aktuellen TOP 3 Empfehlungen<br />

zusammengestellt. Die Kundenbewertungen<br />

finden Sie auch online bei jeder Reise.<br />

Bewertungen <strong>Wolters</strong> Busreisen<br />

(5324 Bewertungen)<br />

Empfehlenswert<br />

Reiseverlauf<br />

Preis-Leistungs-Verhältnis<br />

Sehenswürdigkeiten<br />

Land & Leute<br />

Naturerlebnis<br />

Busreisen<br />

Devon & Cornwall (470 Bewertungen)<br />

Land's End<br />

Stonehenge<br />

Gesamtbewertung<br />

Empfehlenswert<br />

Reiseverlauf<br />

Preis-Leistungs-Verhältnis<br />

Sehenswürdigkeiten<br />

Land & Leute<br />

wolters-rundreisen.de/ENG110003<br />

Naturerlebnis<br />

Bath<br />

Das Beste von Südengland (22 Bewertungen)<br />

Jurassic Coast<br />

Gesamtbewertung<br />

Empfehlenswert<br />

Reiseverlauf<br />

Preis-Leistungs-Verhältnis<br />

Sehenswürdigkeiten<br />

Land & Leute<br />

wolters-rundreisen.de/LHR111005<br />

Naturerlebnis<br />

Schottland Highlights (378 Bewertungen)<br />

Marischal College, Aberdeen<br />

Eilean Donan Castle<br />

Gesamtbewertung<br />

Empfehlenswert<br />

Reiseverlauf<br />

Preis-Leistungs-Verhältnis<br />

Sehenswürdigkeiten<br />

Land & Leute<br />

wolters-rundreisen.de/SCO110002<br />

Naturerlebnis


<strong>Wolters</strong> | KUNDENBEWERTUNGEN<br />

13<br />

Kundenfavoriten<br />

Autoreisen<br />

Bewertungen <strong>Wolters</strong> Autoreisen<br />

(2312 Bewertungen)<br />

Empfehlenswert<br />

Reiseverlauf<br />

Autoreisen<br />

Sie erkunden Land & Leute in Ihrem Urlaub<br />

am liebsten selbstbestimmt, auf eigene Faust?<br />

Egal ob Sie per Mietwagen oder im eigenen<br />

Auto reisen. Hier finden Sie die aktuellen TOP<br />

3 Empfehlungen unserer Gäste, Reiseleiter<br />

und Länderexperten. Die Kundenbewertungen<br />

*Das Fahrzeugmodell, das Sie bei der Abholung erhalten,<br />

ist abhängig von Autovermieter und der Verfügbarkeit.<br />

finden Sie auch online bei jeder Reise.<br />

Preis-Leistungs-Verhältnis<br />

Sehenswürdigkeiten<br />

Land & Leute<br />

Naturerlebnis<br />

Zauberhafte Küsten (89 Bewertungen)<br />

Jurassic Coast, Dorset<br />

Cornwall<br />

Gesamtbewertung<br />

Empfehlenswert<br />

Reiseverlauf<br />

Preis-Leistungs-Verhältnis<br />

Sehenswürdigkeiten<br />

Land & Leute<br />

wolters-rundreisen.de/ENG121008<br />

Naturerlebnis<br />

Dartmoor Nationalpark<br />

Cornwall intensiv (81 Bewertungen)<br />

St. Ives<br />

Gesamtbewertung<br />

Empfehlenswert<br />

Reiseverlauf<br />

Preis-Leistungs-Verhältnis<br />

Sehenswürdigkeiten<br />

Land & Leute<br />

wolters-rundreisen.de/ENG121010<br />

Naturerlebnis<br />

Mythen & Legenden (60 Bewertungen)<br />

Dunnottar Castle<br />

Glenfinnan Viadukt<br />

Gesamtbewertung<br />

Empfehlenswert<br />

Reiseverlauf<br />

Preis-Leistungs-Verhältnis<br />

Sehenswürdigkeiten<br />

Land & Leute<br />

wolters-rundreisen.de/SCO121035<br />

Naturerlebnis<br />

Stand bei Drucklegung August 2023


14 NACHHALTIGKEIT | <strong>Wolters</strong><br />

Urlaub mit<br />

Bewusstsein<br />

Nachhaltig reisen<br />

Urlaub bedeutet Entspannung, neue<br />

Eindrücke und Freude. Wer gerne reist,<br />

lernt die Welt von ihrer schönsten Seite<br />

kennen. Und weiß, wie wertvoll und<br />

kostbar aber auch zugleich verwundbar<br />

und schützenswert unsere Erde ist.<br />

Deshalb wollen wir Rücksicht nehmen –<br />

auf die Natur, Menschen und Tiere vor<br />

Ort. Und gestalten unsere <strong>Rundreisen</strong><br />

möglichst nachhaltig.


<strong>Wolters</strong> | NACHHALTIGKEIT 15<br />

Natur erhalten<br />

Wer die Schönheit Europas genießen<br />

möchte, sollte dies stets mit Rücksicht<br />

tun. Natur- und Artenschutz<br />

liegen uns am Herzen.<br />

Auch kommende Generationen<br />

möchten die Länder unseres Kontinents<br />

erkunden. Deshalb achten wir<br />

bei unseren <strong>Rundreisen</strong> sehr darauf,<br />

dass wir uns schonend in der Natur<br />

bewegen, nachhaltig zertifizierte<br />

Urlaubsziele mit aufnehmen und<br />

Plastikmüll vermeiden.<br />

Region stärken<br />

Wir wollen sicherstellen, dass ein<br />

möglichst hoher Anteil des Reisepreises<br />

bei den Menschen vor Ort<br />

verbleibt.<br />

Mehr als 80 % der gebuchten Unterkünfte<br />

sind lokale Unternehmen.<br />

Partneragenturen, Reiseleiter,<br />

Beförderung, kulturelle und sonstige<br />

Einrichtungen und Restaurants<br />

tragen dazu bei, die regionale<br />

Wirtschaft nachhaltig zu unterstützen<br />

und zu stärken.<br />

Tiere schützen<br />

Das Erleben und die Begegnung<br />

mit Tieren ist oft mit unvergesslichen<br />

Eindrücken verbunden.<br />

Deshalb achten wir darauf, dass der<br />

Tierschutz bei allen angebotenen<br />

Ausflügen und Aktivitäten eine<br />

bedeutende Rolle einnimmt und<br />

Standards eingehalten werden.<br />

Für uns sind die weltweiten<br />

Tierschutzleitlinien im Tourismus<br />

des britischen Reiseverbandes<br />

ABTA richtungsweisend.<br />

Klimaschutz<br />

Jeder Mensch hinterlässt Spuren,<br />

natürlich auch beim Reisen. Wir<br />

sind uns unserer Verantwortung<br />

bewusst und setzten uns aktiv<br />

für nachhaltigeres Reisen und<br />

Umweltschutz ein.<br />

Leisten auch Sie einen kleinen,<br />

freiwilligen Beitrag, damit<br />

Ihr Urlaub möglichst ökologisch,<br />

ressourcenschonend und<br />

umweltfreundlich ist. Übernehmen<br />

Sie Verantwortung für Ihre<br />

Reiseemissionen.<br />

Klimaschutzbeitrag<br />

So können Sie Verantwortung für<br />

Ihre Reiseemissionen übernehmen.<br />

Vermindern Sie Ihren CO2-Fußabdruck<br />

und unterstützen Sie den<br />

Klimaschutz!<br />

1. Flug- und Reisedaten nach<br />

Buchung in myclimate Flugrechner<br />

erfassen.<br />

2. myclimate Flugrechner ermittelt<br />

automatisch den Klimaschutzbeitrag<br />

Ihres CO₂-Fußabdrucks.<br />

3. Mit Überweisung Ihres Klimaschutzbeitrages<br />

unterstützen<br />

Sie weltweit 197 myclimate-<br />

Klimaschutzprojekte in 45<br />

Ländern.<br />

germany.myclimate.org/de<br />

Zug zum Flug<br />

Bei uns beginnt Ihr Urlaub bereits<br />

mit der Anreise. Mit <strong>Wolters</strong><br />

und der Deutschen Bahn reisen<br />

Sie klimafreundlich an. Im<br />

Fernverkehr mit 100% Ökostrom.<br />

Sparen Sie sich nicht nur Sprit-,<br />

Parkplatz und Taxikosten, sondern<br />

auch jede Menge CO₂.<br />

Buchen Sie Ihren Flug bei uns,<br />

dann können Sie das Zug zum<br />

Flug-Ticket gegen einen geringen<br />

Aufpreis hinzubuchen.<br />

Beiträge leisten<br />

Achtsamkeit und ein respektvoller<br />

Umgang mit der Natur, den<br />

Menschen und Tieren liegen uns<br />

am Herzen. Denn nur, wenn<br />

wir uns aktiv für den Schutz des<br />

Natur- und Kulturerbes in den<br />

Reiseländern einsetzen, bleibt es<br />

uns langfristig erhalten.<br />

Mit <strong>Wolters</strong> leisten auch Sie einen<br />

Beitrag, die schönsten Orte ein<br />

kleines bisschen besser zu machen.


16 BUSREISEN | <strong>Großbritannien</strong><br />

<strong>Großbritannien</strong><br />

Busreisen<br />

Entdecken Sie die unvergleichliche<br />

Schönheit von <strong>Großbritannien</strong> mit<br />

Leichtigkeit und Komfort auf einer unserer<br />

perfekt organisierten Busreisen. Erleben<br />

Sie die Gemeinschaft der Reisenden und<br />

tauschen Sie sich mit ihren Mitreisenden<br />

zu den unvergesslichen Highlights aus.<br />

Lehnen Sie sich zurück, während Sie die<br />

atemberaubende Landschaft <strong>Großbritannien</strong>s<br />

bewundern.<br />

Unsere Deutsch sprechende Reiseleitung<br />

teilt mit Ihnen die Geheimnisse dieser<br />

faszinierenden Länder und verfügt über<br />

fundiertes Wissen zu Geographie, Kultur<br />

und Geschichte. Erleben Sie echte Gastfreundschaft<br />

in unseren sorgfältig ausgewählten<br />

landestypischen Unterkünften.


<strong>Großbritannien</strong> | BUSREISEN<br />

17<br />

Busreisen<br />

Busreise<br />

Busreisen<br />

„Glück ist nur echt, wenn man es teilt.“<br />

(Christopher McCandless)<br />

Ob groß oder klein – wir bieten seit<br />

über 100 Jahren ausgezeichnete<br />

Busreisen in verschiedenen Gruppengrößen<br />

an. So entdecken Sie Land &<br />

Leute, Kultur, Naturschönheiten und<br />

lebendige Ortschaften gemeinsam,<br />

bequem und sicher. Sowohl als klassische<br />

Rundreise oder als Standortreise,<br />

bei der Sie von Ihrem Hotel aus<br />

verschiedene Tagesausflüge unternehmen.<br />

<strong>Großbritannien</strong> → 25<br />

Schottland → 30<br />

England → 79<br />

Wales → 99<br />

Kanalinseln → 103<br />

Reiseleiter<br />

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann<br />

er was erzählen.“ (Matthias Claudius)<br />

Damit Sie in Ihren magischen<br />

Erinnerungen schwelgen können,<br />

setzen wir nur bestens qualifizierte,<br />

in der Regel Deutsch sprechende<br />

Reiseleiter ein. Sie kennen Ihr Reiseziel<br />

ganz genau und begleiten Sie<br />

während der gesamten Reise vor<br />

Ort. Als Gastgeber ermöglichen sie<br />

Ihnen, Land & Leute zu entdecken und<br />

authentische Erfahrungen zu machen.<br />

Gruppenreise<br />

Die schönsten Reiseerlebnisse<br />

sind die, die man mit anderen Menschen<br />

in der Gruppe teilen kann.<br />

Gruppenreisen passen für jedes<br />

Alter und können kommunikativ,<br />

lehrreich, inspirierend und sehr<br />

kurzweilig sein.<br />

Erleben Sie auf einer Gruppenreise<br />

gemeinsam fremde Kulturen,<br />

faszinierende Landschaften und<br />

unvergessliche Momente. Sicher<br />

und sorglos mit qualifizierter Reiseleitung<br />

und erfahrenem Busfahrer.<br />

Vorteile<br />

<strong>Wolters</strong> Gruppenreisen bieten<br />

Ihnen viele Vorteile:<br />

• Attraktives & ausgewogenes<br />

Programm<br />

• Perfekte Organisation<br />

• Landestypische Unterkünfte<br />

• Deutsch sprechende<br />

Reiseleitung<br />

• Bequemer und sicherer<br />

Reisebus mit nettem Fahrer<br />

• Individuelle Verlängerung möglich<br />

• Sicher, sorglos und unkompliziert<br />

reisen<br />

Preis-Leistungs-<br />

Verhältnis<br />

Gruppenreisen mit dem Bus sind<br />

nicht nur besonders umweltfreundlich,<br />

sondern zeichnen<br />

sich auch durch ein erstklassiges<br />

Preis-Leistungs-Verhältnis aus.<br />

Viele Leistungen und Ausflüge<br />

sind bereits inkludiert. Am Anoder<br />

Abreisetag können Sie Ihre<br />

Reise individuell verlängern.<br />

Busreise


18<br />

STANDORT- & BAHNREISEN | <strong>Großbritannien</strong><br />

Durdle Door, Dorset<br />

<strong>Großbritannien</strong><br />

Standort- & Bahnreisen<br />

Edinburgh<br />

Standortreisen<br />

In Schottlands Hauptstadt Edinburgh<br />

brauchen Sie Ihren Koffer nur einmal<br />

auspacken und direkt durchstarten!<br />

Edinburgh präsentiert eine reiche<br />

Vielfalt an Kultur, Geschichte<br />

und Architektur.<br />

Gleichzeitig lockt die Umgebung mit<br />

aufregenden Ausflugsmöglichkeiten.<br />

Sie können Ihren Tag ganz nach Ihren<br />

Wünschen gestalten, denn die Auswahl<br />

an Entdeckungen ist schier<br />

unerschöpflich.<br />

Bahnreisen<br />

In Schottland finden Sie einige der<br />

weltweit bekanntesten Bahnstrecken<br />

und Zugreisen. Eine Zugfahrt<br />

durch Schottland ist nicht nur einer der<br />

schönsten Wege, um die herrlichen<br />

Landschaften zu erkunden, sondern<br />

auch eine unvergessliche Erfahrung.<br />

Von malerischen Zugreisen durch die<br />

schottischen Highlands bis hin zu kurzen<br />

Fahrten mit historischen Dampflokomotiven<br />

bietet Ihnen eine Zugreise<br />

durch Schottland fantastischen Service<br />

und atemberaubende Aussichten.<br />

Glenfinnan Viaduct


<strong>Großbritannien</strong> | STANDORT- & BAHNREISEN 19<br />

St. Ouens Bay, Jersey<br />

La Corbière, Jersey<br />

Glenfinnan Viadukt, Schottland<br />

Standort- &<br />

Bahnreisen<br />

Schottland →<br />

England →<br />

30<br />

79<br />

Harlech Beach, Snowdonia Nationalpark, Wales<br />

Buckingham Palace, London


20 AUTOREISEN | <strong>Großbritannien</strong><br />

<strong>Großbritannien</strong><br />

Autoreisen<br />

Erleben Sie die faszinierende Welt<br />

<strong>Großbritannien</strong>s auf einer unvergesslichen<br />

Miet wagenreise. Unsere Autorundreisen<br />

bringen Sie hautnah an die einzigartigen<br />

Landschaften und Naturphänomene<br />

heran. Genießen Sie die Freiheit, in Ihrem<br />

eigenen Tempo zu reisen, während <strong>Wolters</strong><br />

<strong>Rundreisen</strong> als erfahrener Reiseanbieter<br />

Ihren Südeuropa-Urlaub perfekt organisiert<br />

hat. Sie können sich entspannt<br />

zurück lehnen und voll und ganz auf Ihre<br />

Reiseerlebnisse konzentrieren.<br />

Halten Sie spontan an den Orten, an<br />

denen die Schönheit der Länder Ihnen<br />

den Atem rauben. Das gut ausgebaute<br />

Straßennetz <strong>Großbritannien</strong>s ermöglicht<br />

problemlose Fahrten, selbst zu abgelegeneren<br />

Orten, wo Sie die Ruhe und Schönheit<br />

der Natur in vollen Zügen genießen<br />

können. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten<br />

sind bequem mit dem Auto erreichbar, und<br />

Ihre Reise wird zu einem unvergesslichen<br />

Abenteuer. Entdecken Sie das Land auf<br />

eigene Faust und lassen Sie sich von der<br />

Vielfalt der Natur verzaubern.


<strong>Großbritannien</strong> | AUTOREISEN<br />

21<br />

Autoreisen<br />

Autoreisen<br />

<strong>Großbritannien</strong> → 25<br />

Schottland →<br />

England →<br />

30<br />

79<br />

Wales → 99<br />

Perfekte<br />

Organisation<br />

Mit <strong>Wolters</strong> Autoreisen erleben Sie<br />

Land & Leute hautnah. Komfortabel<br />

im eigenen Auto oder im Mietwagen<br />

und zu Ihrem Wunschtermin. Mit<br />

handverlesenen Unterkünften<br />

sowie optional mit Flug, Mietwagen<br />

und weiteren Zusatzleistungen.<br />

So entdecken Sie Europa im selbst<br />

gewählten Tempo, ganz ohne<br />

Zeitdruck auf ausgewählten und<br />

erprobten Routen.<br />

Entspannt<br />

genießen<br />

Lernen Sie Land & Leute ganz unmittelbar<br />

kennen, genießen Sie und schaffen<br />

Sie unvergessliche Erinnerungen.<br />

Sie müssen sich um nichts kümmern,<br />

denn unsere Autoreisen sind perfekt<br />

organisiert und bieten viele Vorteile:<br />

• Urlaub mit Family & Friends<br />

• Flexible und unabhängige Reise<br />

• Bewährte und komfortable Routen<br />

• Bei Mietwagen mit<br />

Rundum-sorglos-Paket<br />

Mietwagen<br />

Sie wollen auch auf Reisen maximale<br />

Flexibilität? Dann erkunden Sie<br />

Ihr Reiseziel am besten und ohne<br />

Zeitdruck mit dem Mietwagen.<br />

Unsere liebevoll zusammengestellten<br />

<strong>Rundreisen</strong> verknüpfen das Beste aus<br />

Beidem: schnelle und komfortable<br />

Anreise mit Zug und Flug an den<br />

Urlaubsort. Vor Ort sind Sie dann mit<br />

Ihrem Mietwagen völlig flexibel. Mit<br />

unserem Rundum-sorglos-Paket<br />

reisen Sie sicher und unbeschwert.<br />

Autoreisen für<br />

Entdecker<br />

Lieben Sie es, im Urlaub mit Ihren<br />

Liebsten Land und Leute selbstbestimmt<br />

und flexibel auf eigene<br />

Faust mit dem Auto zu erkunden?<br />

Dann sind unsere Autoreisen genau<br />

das Richtige. Hinterlassen Sie Ihre<br />

eigenen Spuren und setzen Sie sich<br />

selbst ans Steuer. Allein zu zweit,<br />

mit Familie oder Freunden. So<br />

gestalten Sie Fahrtbeginn und Route<br />

ganz nach Ihren Wünschen.<br />

Autoreise


22<br />

MIETWAGEN | <strong>Wolters</strong><br />

ALLEIN ZU ZWEIT<br />

Urlaub erfahren & genießen!<br />

Mietwagen<br />

Sie wollen Europa auf eigene Faust individuell entdecken und erleben?<br />

Und dabei frei und unabhängig Ihre Rundreise gestalten?<br />

Dann liegen Sie mit einer perfekt ausgearbeiteten Autoreise von <strong>Wolters</strong><br />

genau richtig. Inklusive Mietwagen, Routenvorschlag, fest gebuchten<br />

Unterkünften und optional auch mit Flug und weiteren Aktivitäten.<br />

ÜBRIGENS: Die meisten Fahrer gewöhnen sich innerhalb weniger Tage<br />

an den Linksverkehr in <strong>Großbritannien</strong>.<br />

Vorteile<br />

• Zuverlässige und moderne<br />

Mietwagen renommierter Autovermieter<br />

• Große Auswahl an Fahrzeugkategorien<br />

und Modellen<br />

• Umfassender Schutz für eine<br />

sorgenfreie Fahrt<br />

• Keine versteckten Zusatzkosten<br />

• Fast überall ohne<br />

Kilometerbeschränkung<br />

• 24-Stunden-Service<br />

• Faire Tankregelung – Abholung<br />

und Rückgabe mit vollem Tank<br />

Versicherungsschutz<br />

Eine Kfz-Haftpflichtdeckung, Vollkasko-<br />

und Diebstahlversicherung<br />

ist für eine sorgenfreie Fahrt immer<br />

inklusive. Zusätzlich ist im Mietpreis<br />

ein <strong>Wolters</strong> Premium-Schutz<br />

zum Ausschluss des Selbstbehalts<br />

(Rückerstattung der Selbstbeteiligung<br />

für versicherte Schäden) enthalten.<br />

Weitere Schutzpakete können in<br />

vielen Ländern vor Ort bei Abholung<br />

gegen Gebühr gebucht werden.<br />

Unterwegs<br />

Entdecken Sie Ihre Urlaubsregion<br />

auf eigene Faust. Sie erhalten vorab<br />

einen liebevoll ausgestalteten<br />

Routenvorschlag unserer Reiseexperten.<br />

Unterwegs vor Ort<br />

genießen Sie die Eindrücke. Und<br />

entscheiden entlang Ihrer Tagesroute<br />

im eigenen Tempo ganz allein,<br />

ob und wo Sie länger oder kürzer<br />

verweilen mögen. Abends ist dann<br />

wieder alles perfekt für Sie organisiert,<br />

so dass Sie sich um nichts<br />

mehr kümmern müssen.<br />

Führerschein<br />

Um in Europa mit einem Mietwagen<br />

fahren zu können, benötigen Sie<br />

einen gültigen Führerschein und<br />

mindestens ein Jahr Fahrpraxis<br />

(Deutschland Klasse 3 bzw. B).<br />

Lesen Sie hierzu bitte die Speziellen<br />

Mietwageninformationen und<br />

Nutzungsbedingungen des<br />

jeweiligen Vermieters oder informieren<br />

Sie sich auf der Internetseite<br />

des ADAC*.<br />

Hier finden Sie auch Informationen<br />

zu Altersbeschränkungen.<br />

*adac.de/verkehr/rund-um-den-fuehrerschein/fahren-ausland/internationaler-fuehrerschein


<strong>Wolters</strong> | MIETWAGEN<br />

23<br />

In 3 Schritten zu Ihrer<br />

Mietwagen-Rundreise<br />

1. Schritt: Ihre gewünschte Autoreise<br />

im Katalog oder auf wolters-rundreisen.de<br />

aussuchen, anschließend:<br />

Reisetermin festlegen,<br />

Flugauswahl treffen und<br />

Mietwagen auswählen.<br />

2. Schritt: Reise auf wolters-rundreisen.de,<br />

im Reisebüro oder telefonisch buchen,<br />

anfragen oder unverbindlich reservieren.<br />

3. Schritt: Vorfreude. Losfahren. Genießen!<br />

Mietwagen im Urlaub – Gut zu wissen<br />

Buchungshinweise<br />

Auf wolters-rundreisen.de bieten wir bei<br />

jeder Autoreise im Buchungsprozess eine<br />

große Auswahl an Fahrzeugkategorien an:<br />

u. a. Mini, Kleinwagen, Kompaktklasse,<br />

Mittelklasse, Standard, Premium und Luxus.<br />

In jeder Fahrzeugkategorie gibt es<br />

Fahrzeugtypen, deren Fahrzeugmodelle<br />

nach Größe variieren können.<br />

Bei weiteren Fragen sprechen Sie gerne unser<br />

Service-Team für eine Reservierung an:<br />

Telefon: 0421-8999 688<br />

Email: service@wolters-rundreisen.de<br />

Fahrzeugmodelle<br />

Die angebotenen Modelle verstehen sich<br />

als Typenbeispiele für die Größe der Fahrzeuge.<br />

Es ist nicht möglich, ein bestimmtes<br />

Modell zu reservieren. Das Fahrzeugmodell,<br />

das Sie bei der Abholung erhalten,<br />

ist abhängig von der Verfügbarkeit.<br />

Gepäck<br />

Nicht jeder Fahrzeugtyp kann das gesamte<br />

Reisegepäck im Kofferraum aufnehmen.<br />

Wir weisen die Anzahl an Sitzplätzen und<br />

Türen aus. Es wird empfohlen, „weiche“<br />

Reisetaschen anstatt Hartschalenkoffer<br />

zu nutzen.<br />

Öffnungszeiten Mietwagenstationen<br />

Die Station ist über Ihre Flugzeiten (Flugnummer<br />

und Ankunft) informiert und besetzt<br />

den Schalter nach Möglichkeit auch außerhalb<br />

der Öffnungszeiten. Für diesen Service<br />

ist vor Ort ggf. eine Gebühr zu entrichten.<br />

Preise und Verfügbarkeit<br />

Mietwagenpreise entwickeln sich zunehmend<br />

dynamisch nach Angebot und<br />

Nachfrage und können sich täglich ändern.<br />

Es empfiehlt sich, Mietwagen früh zu<br />

buchen, um sich attraktive Preise und<br />

verfügbare Fahrzeuge zu sichern.<br />

Kreditkarten<br />

Es werden gängige Kreditkarten mit<br />

ausreichendem Verfügungsrahmen<br />

akzeptiert. Die Kreditkarte mit PIN für die<br />

Kaution (Höhe der Selbstbeteiligung plus<br />

Kosten für eine Tankfüllung) muss auf den<br />

Namen des Hauptfahrers ausgestellt sein.<br />

Debit- und Prepaidkarten sowie virtuelle<br />

Kreditkarten (z. B. Apple Pay/ Google Pay)<br />

und Bargeld werden am Schalter oft nicht<br />

akzeptiert und verursachen nicht selten<br />

Probleme und Kosten für obligatorische<br />

Zusatzversicherungen. Eine fehlende<br />

PIN-Nummer kann dazu führen, dass die<br />

Kreditkarte nicht akzeptiert und Ihnen das<br />

gebuchte Fahrzeug nicht ausgeliehen wird.<br />

Mietdauer<br />

Ein Miettag entspricht 24 Stunden.<br />

Der Mietwagenstation wird Ihre Ankunftszeit<br />

als Anmietzeit mitgeteilt. Die im<br />

Vertrag vor Ort bestätigte Annahmezeit<br />

ist gleichzeitig die späteste Abgabezeit<br />

am letzten Tag der Reise. Eine spätere<br />

Abgabe führt zur Berechnung eines weiteren<br />

vollen Tages.<br />

Mietvertrag<br />

Der Mietvertrag wird direkt zwischen<br />

Ihnen und dem jeweiligen Vermieter vor<br />

Ort abgeschlossen.<br />

Buchungsvoraussetzungen<br />

Der Hauptfahrer muss Inhaber der<br />

Kreditkarte sein, mit der die Kaution zu<br />

hinterlegen ist. Bitte achten Sie auf das<br />

Mindestalter des Fahrers.<br />

Weitere Kosten vor Ort<br />

Bei Annahme des Mietwagens wird die<br />

Kreditkarte des Hauptfahrers mit einer<br />

Kaution belastet. Die Höhe der Kaution<br />

entspricht in der Regel der Selbstbeteiligung<br />

plus den Kosten einer Tankfüllung.<br />

Die Kaution wird nicht gleich vom Konto<br />

abgebucht, sondern nur geblockt. Wird das<br />

Fahrzeug vollgetankt und ohne Schaden<br />

zurückgegeben, wird die Kaution erstattet.<br />

Im Schadenfall oder bei Diebstahl wird<br />

der Betrag der Selbstbeteiligung der Kreditkarte<br />

belastet. Die Schadensregulierung<br />

und Rückerstattung der Selbstbeteiligung<br />

klären Sie bitte nach Rückkehr direkt mit<br />

der Versicherung (siehe untenstehende<br />

Infos). <strong>Wolters</strong> hat für Sie einen <strong>Wolters</strong><br />

Premium-Schutz SCDW Plus zum Ausschluss<br />

des Selbstbehalts abgeschlossen.<br />

Eventuelle Zusatzversicherungen bzw. Gebühren,<br />

z. B. für ein Navigationssystem oder<br />

Zusatzfahrer sind vor Ort ebenfalls mit der<br />

Kreditkarte des Hauptfahrers zu bezahlen.<br />

Ausführliche Informationen und<br />

Bedingungen zu Mietwagen finden Sie unter<br />

wolters-rundreisen.de/<br />

mietwagenbedingungen<br />

Stand bei Drucklegung August 2023.


24 GROSSBRITANNIEN<br />

Beachy Head, East Sussex<br />

Standing Stones, Isle of Arran<br />

Bodmin Moor, Cornwall<br />

Edinburgh, Schottland<br />

Halbinsel Gower, Wales


GROSSBRITANNIEN 25<br />

<strong>Großbritannien</strong><br />

Vielseitiges und geschichtsträchtiges Königreich<br />

<strong>Großbritannien</strong><br />

erleben<br />

Ob lieblich wie in Rosamunde<br />

Pilchers Cornwall, verwunschen<br />

und wild in Nordengland und<br />

Schottland oder ob üppig-grün in<br />

Nordirland – das vereinte Königreich<br />

ist ein Quell von inspirierenden Orten.<br />

Genießen Sie englische Gartenkunst<br />

und karibische Strände. Wandeln<br />

Sie auf den Pfaden von Harry Potter<br />

durch Schottland oder besuchen Sie<br />

Burgen in Wales und Nordirland.<br />

Inhalt<br />

Busreisen →<br />

Autoreisen →<br />

26<br />

28<br />

Lake District<br />

Ein Juwel im ländlichen <strong>Großbritannien</strong><br />

ist sicher der Lake District.<br />

Mit seinen vielen Seen, sanften Hügeln<br />

und hübschen Dörfern ist der Lake<br />

District ein Paradies für Naturliebhaber<br />

und Wanderfreunde.<br />

Erkunden Sie Englands größten<br />

See, der von malerischen Ufern und<br />

bewaldeten Hügeln umgeben ist. Genießen<br />

Sie die friedliche Atmosphäre<br />

von Grasmere, dem Dorf, das einst<br />

die Heimat des berühmten Dichters<br />

William Wordsworth war.<br />

Natur erleben


26<br />

GROSSBRITANNIEN | Busreisen<br />

Busreise<br />

Edinburgh<br />

Ring of Kerry<br />

Liverpool<br />

Inverness<br />

Urquhart Castle<br />

Loch Ness<br />

Glen Coe Pitlochry<br />

Arrochar<br />

Loch Lomond<br />

Glasgow<br />

Edinburgh<br />

SCHOTTLAND<br />

<strong>Großbritannien</strong> & Irland<br />

Lernen Sie die Britischen Inseln von ihrer schönsten Seite kennen und freuen sich auf<br />

faszinierende Kultur- & Naturhöhepunkte und die bedeutendsten Städte in Schottland,<br />

Irland, Wales und England.<br />

Busreise<br />

Ballyheigue<br />

Ring of<br />

Kerry<br />

IRLAND<br />

Lake District<br />

Galway Dublin Holyhead<br />

Liverpool<br />

Cliffs of Moher<br />

Conwy<br />

ENGLAND<br />

Waterford<br />

Rock<br />

WALES<br />

of Cashel<br />

Fishguard Swindon London<br />

Bath<br />

Windsor<br />

Stonehenge<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

mittwochs bzw. donnerstags<br />

20 8<br />

8 27 18 14 11<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 4 | max. 30, min. 12 | max. 30<br />

REISEPREIS<br />

14 Tage/13 Nächte ab Edinburgh/bis London<br />

z.B. 8.5.-21.5.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 2759<br />

inkl. Flug ab € 2995<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

30.11.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.1.24<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab <br />

€ 690<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten<br />

und Verlängerungen im Reisebüro und auf<br />

wolters-rundreisen.de/GBT110001<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Wahrzeichen Stonehenge, Loch Ness & Rock<br />

of Cashel<br />

• Irlands berühmte Panoramastraße<br />

Ring of Kerry<br />

• Herrliche Seenlandschaft im Lake District<br />

• Königliches Windsor Castle<br />

• Steilklippen Cliffs of Moher<br />

• Besuch einer Whisky Distillery<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Transfer in Eigenregie. Übernachtung<br />

im Moxy Edinburgh Fountainbridge<br />

Hotel in Edinburgh. (U)<br />

2. Tag: Edinburgh – Pitlochry (ca. 115 km).<br />

Während einer Panoramafahrt durch Edinburgh<br />

erleben Sie die kulturelle Vielfalt der schottischen<br />

Hauptstadt. In Pitlochry haben Sie Zeit<br />

zur freien Verfügung, bevor der Besuch einer<br />

Whisky Distillery ansteht. Genießen Sie hier<br />

eine Kostprobe des Nationalgetränkes. Übernachtung<br />

im Fischer's Hotel in Pitlochry. (F, A)<br />

3. Tag: Pitlochry – Arrochar (ca. 355 km). Am<br />

Vormittag steht zunächst Inverness, die Hauptstadt<br />

der Highlands, auf dem Programm. An den<br />

Ufern des berühmten Loch Ness besichtigen Sie<br />

die Ruine des Urquhart Castle. Die Hauptstraße<br />

des Tals Glen Coe führt Sie durch atemberaubende<br />

Bergwelten mit tiefen Schluchten und<br />

beeindruckenden Wasserfällen. Übernachtung<br />

im Loch Long Hotel in Arrochar. (F, A)<br />

4. Tag: Arrochar – Glasgow (ca. 60 km). Loch<br />

Lomond ist der größte See Schottlands und<br />

ein beliebtes Naherholungsziel. Im hübschen<br />

Örtchen Luss haben Sie Zeit zur freien Verfügung,<br />

bevor es nach Glasgow geht. Bei einer<br />

Panoramafahrt könne Sie erste Eindrücke<br />

der Stadt sammeln. Anschließend besuchen<br />

Sie die Cathedral of St Mungo, die mit ihren<br />

dunklen Turmspitzen und grünen Dächern stolz<br />

die modernen Gebäude der Stadt überragt.<br />

Übernachtung im Moxy Glasgow Merchant City<br />

Hotel in Glasgow. (F)<br />

5. Tag: Glasgow – Liverpool (ca. 410 km).<br />

Heute geht es in Richtung Süden nach England.<br />

Das Seengebiet des Lake District Nationalparks<br />

mit seinen hohen Bergen, klaren Gletscherseen<br />

und schmucken Ortschaften ist ein beliebtes<br />

Reiseziel. Genießen Sie die Landschaft bei einer<br />

Bootstour auf dem Lake Windermere. Übernachtung<br />

im Leonardo Hotel in Liverpool. (F, A)<br />

UNVERGESSLICHE MOMENTE<br />

Nach einem typischen Pub Dinner in Liverpool<br />

geht es für einen Beatles-Abend zum legendären<br />

Cavern Club, wo die vier berühmten<br />

Pilzköpfe am Anfang ihrer Karriere auftraten.<br />

6. Tag: Liverpool – Dublin (ca. 170 km).<br />

Die Fahrt führt entlang der nordwalisischen<br />

Küste. Sie halten im netten Städtchen Conwy,<br />

das zum Bummeln einlädt. Das kleinste Haus<br />

<strong>Großbritannien</strong>s und die imposante Burg sind<br />

beliebte Fotomotive. Am Nachmittag geht es mit<br />

der Fähre von Holyhead nach Dublin. Übernachtung<br />

im Academy Plaza Hotel in Dublin. (F, A)<br />

7. Tag: Dublin – Galway (ca. 210 km).<br />

Während einer Rundfahrt sehen Sie die wichtigsten<br />

Sehenswürdigkeiten der irischen Hauptstadt.<br />

Im Anschluss haben Sie Zeit, Dublin auf<br />

eigene Faust zu erkunden, bevor Sie durch die<br />

Midlands nach Galway fahren. Ein Rundgang<br />

bringt Ihnen die pulsierende Stadt näher. Übernachtung<br />

im Clybaun Hotel bei Galway. (F, A)


Busreisen | GROSSBRITANNIEN<br />

27<br />

Glen Coe<br />

Dublin<br />

Bootsfahrt auf der Themse<br />

8. Tag: Galway – Ballyheigue (ca. 245 km).<br />

Die Fahrt durch die Burrenregion bringt Sie<br />

zu den atemberaubende Steilklippen Cliffs of<br />

Moher. Die berühmten Klippen sind ca. 215 m<br />

hoch und fallen auf einer Länge von ca. 8 km<br />

fast senkrecht in den Atlantik ab. Im Bunratty<br />

Castle & Folk Park werden Häuser und Cottages<br />

aus dem 19. Jh. dargestellt. 2 Übernachtungen<br />

im White Sands Hotel in Ballyheigue. (F, A)<br />

9. Tag: Ring of Kerry (ca. 240 km). Eine der<br />

berühmtesten Panoramastraßen der Welt, der<br />

Ring of Kerry, führt um die Halbinsel Iveragh.<br />

Hinter jeder Kurve erwarten Sie atemberaubende<br />

Ausblicke auf die Küste, bezaubernde Hügellandschaften<br />

und wilde Moore. (F, A)<br />

10. Tag: Ballyheigue – Waterford (ca. 320 km).<br />

Schon von Weitem grüßt Irlands Wahrzeichen,<br />

der Rock of Cashel, seine Besucher. Auf einem<br />

imposant emporragenden Kalksteinhügel steht<br />

das Gebäude mit einer Kathedrale im Zentrum.<br />

Schließlich erreichen Sie die Wikingerstadt<br />

Waterford, deren Altstadt sich für einen Bummel<br />

anbietet. Übernachtung im The Rhu Glenn<br />

Country Club Hotel in Waterford. (F, A)<br />

11. Tag: Waterford – Swindon (ca. 385 km).<br />

Mit der Fähre setzen Sie über von Rosslare nach<br />

Fishguard in Wales. Ihr Weg führt Sie durch<br />

das südliche Wales, zum Küstenort Ort Tenby,<br />

dessen bunte Häuser und schöner Strand ein<br />

besonderes Flair vermitteln. 2 Übernachtungen<br />

im Leonardo Hotel in Swindon. (F, A)<br />

12. Tag: Ausflug Bath & Stonehenge<br />

(ca. 170 km). Ein Rundgang durch die Kurstadt<br />

Bath führt vorbei an prachtvoller georgianischer<br />

Architektur, den gut erhaltenen römischen Bädern<br />

und der Kathedrale Bath Abbey. Sie haben<br />

im Anschluss etwas Freizeit, um die Stadt auf<br />

eigene Faust zu erkunden. Der berühmte Steinkreis<br />

von Stonehenge als wichtigstes prähistorisches<br />

Monument <strong>Großbritannien</strong>s darf bei<br />

dieser Reise natürlich nicht fehlen. Die Anlage<br />

wirft den Forschern bis heute Fragen auf. (F, A)<br />

13. Tag: Swindon – London (ca. 170 km).<br />

Fahrt nach Windsor, wo die britische Königsfamilie<br />

ansässig ist. In der schönen Kleinstadt<br />

unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang.<br />

Bei einer kurzen Panoramafahrt lernen Sie die<br />

Höhepunkte Londons wie u.a. den Buckingham<br />

Palace kennen. Eine Bootsfahrt auf der Themse<br />

endet am Tower of London. Bei einem Besuch<br />

können Sie die Juwelen des britischen Königshauses<br />

betrachten. Übernachtung im Radisson<br />

Hotel London Heathrow am Flughafen London/<br />

Heathrow. (F)<br />

UNVERGESSLICHE MOMENTE<br />

Die Weltmetropole London erleben Sie<br />

entspannt bei einer Bootsfahrt.<br />

Rock of Cashel<br />

Windsor Castle<br />

14. Tag: London. Transfer zum Flughafen in<br />

Eigenregie und individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes am Flughafen<br />

London/Heathrow. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Viele Mahlzeiten inklusive<br />

+ 5 Städte erleben: Edinburgh, Dublin, London,<br />

Glasgow & Liverpool<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 13x Frühstück, 10x Abendessen<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-13. Tag)<br />

• Fährüberfahrt Holyhead-Dublin &<br />

Rosslare-Fishguard<br />

• Bootsfahrt auf der Themse & Lake<br />

Windermere<br />

• Eintritte: Whisky Distillery inkl. Kostprobe,<br />

Urquhart Castle, Cliffs of Moher, Bunratty<br />

Castle & Folk Park, Rock of Cashel,<br />

Stonehenge, Tower of London<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach Edinburgh/<br />

von London/Heathrow inkl. Steuern und<br />

Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Transfers<br />

Busreise


28<br />

GROSSBRITANNIEN | Autoreisen<br />

Alnwick Castle<br />

Autoreise<br />

Magische Filmkulissen<br />

Lassen Sie sich vom Zauber vergangener Tage anstecken und tauchen Sie ein in die<br />

magische Welt von Harry Potter. Reisen Sie zu kulturellen Highlights der britischen Insel<br />

und besichtigen Sie zahlreiche spektakuläre Drehorte.<br />

Autoreise<br />

St Paul's Cathedral mit Millennium Bridge<br />

Edinburgh<br />

Alnwick Castle &<br />

Gardens<br />

Durham Cathedral<br />

Nottingham<br />

Gloucester<br />

Cathedral<br />

Lacock<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.3.-21.11.<br />

York<br />

Newcastle<br />

Goathland Station<br />

Oxford<br />

ENGLAND<br />

Black Park<br />

Wexham<br />

Watford<br />

London<br />

REISEPREIS<br />

10 Tage/9 Nächte ab Edinburgh/bis London<br />

z.B. 1.3.-10.3.<br />

pro Person im Doppelzimmer in B&B-<br />

Unterkünften/Gästehäusern ab € 779<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1477<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Ausflugspaket (Stadtrundgang<br />

Edinburgh, Warner Bros. StudioTour<br />

London – The Making of Harry Potter,<br />

Besuch eines Oxford-Colleges)<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 440<br />

€ 230<br />

€ 174<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen, Ausflügen und Verl. im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/GBT121008<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Besuch der Drehorte der Harry Potter-Filmreihe<br />

• Urige Goathland Station – der Hogsmeade-Bahnhof<br />

• Christ Church College mit der Großen Halle<br />

• Edinburgh, Oxford & London<br />

• Alnwick Castle – Filmkulisse für Hogwarts TM<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. 2 Übernachtungen in der Region<br />

Edinburgh. (U)<br />

2. Tag: Edinburgh. Bei einem Stadtrundgang<br />

haben Sie die Möglichkeit, in die Geschichte der<br />

Royal Mile einzutauchen. Diese führt entlang der<br />

wichtigsten Sehenswürdigkeiten, vom Edinburgh<br />

Castle bis zum Holyrood Palace (Ausflugspaket<br />

optional zubuchbar). Das Edinburgh Castle thront<br />

über der schottischen Hauptstadt und inspirierte<br />

J.K. Rowling zum Schloss Hogwarts TM . (F)<br />

3. Tag: Edinburgh – Newcastle (ca. 195 km).<br />

Das Alnwick Castle diente im ersten Teil als<br />

Filmkulisse für Außenaufnahmen vom Schloss<br />

Hogwarts TM . Erkunden Sie das Schloss und den nebenan<br />

gelegenen Garten (bei Anreise 30.3.-29.10.<br />

inkl.). Übernachtung in der Region Newcastle/<br />

Middlesbrough. (F)<br />

4. Tag: Newcastle – Nottingham (ca. 330 km).<br />

Das Interieur der Durham Cathedral erinnert stark<br />

an Hogwarts TM . Im North York Moors Nationalpark<br />

können Sie die kleine Goathland Station<br />

besuchen – hierbei handelt es sich um den fiktiven<br />

Hogsmeade-Bahnhof. Bei einer Bootsfahrt erleben<br />

Sie die wunderschöne Stadt York. Übernachtung in<br />

der Region Nottingham. (F)<br />

5. Tag: Nottingham – Oxford (ca. 260 km).<br />

Die Gloucester Cathedral ist einer der ältesten<br />

Drehorte der Harry Potter-Reihe. Die beeindruckenden<br />

Kreuzgänge führen in den Gryffindor-<br />

Gemeinschaftsraum. 3 Übernachtungen in der<br />

Region Oxford. (F)<br />

6. Tag: Ausflug Lacock (ca. 225 km).<br />

Im malerischen Dorf Lacock finden Sie das Haus<br />

von Harrys Eltern aus dem ersten Film. Besuchen<br />

Sie zudem die Lacock Abbey und sehen Sie,<br />

ob Sie die Innenräume von Hogwarts TM erkennen<br />

können. (F)<br />

7. Tag: Oxford. Die Universitätsstadt Oxford<br />

beheimatet das Christ Church College, dessen<br />

Speisesaal und Außentreppe vielen Harry Potter-<br />

Gloucester Cathedral<br />

Goathland Station<br />

Fans als die Große Halle bekannt vorkommen<br />

dürfte. Ein Eintritt in eines der zahlreichen<br />

Colleges in Oxford ist ein Highlight für Ihren<br />

Besuch (Ausflugspaket optional zubuchbar). (F)<br />

8. Tag: Oxford – Watford (ca. 105 km).<br />

Heute haben Sie die Möglichkeit, die nicht viele<br />

Zauberschüler hatten: Sie dürfen den Verbotenen<br />

Wald betreten. Im Black Park bei Wexham zeigte<br />

Hagrid Harry u.a. die Drachen, um ihn auf das Trimagische<br />

Turnier vorzubereiten. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Watford bei London. (F)<br />

9. Tag: London. Im Bahnhof Kings Cross ist am<br />

Eingang der realen Bahnsteige 9 & 10 als Foto-<br />

Motiv ein Gepäckwagen installiert, der durch<br />

die Wand verschwindet. Im Leadenhall Market<br />

können Sie den Eingang zum Tropfenden Kessel<br />

entdecken, getarnt als Optiker. Schlendern Sie auf<br />

der Millennium Bridge, die durch die Dementoren<br />

zerstört wurde. Heute bietet sich auch der<br />

Besuch der Warner Bros. Studio Tour London –<br />

The Making of Harry Potter an (Ausflugspaket<br />

optional zubuchbar). (F)<br />

10. Tag: Watford – London (ca. 30 km).<br />

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres<br />

Aufenthaltes in der Region Watford. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Eintritt Alnwick Castle & Gardens inklusive<br />

+ Bootsfahrt York mit Fish & Chips inkludiert<br />

+ Ausflugspaket mit Eintritt Warner Bros. Studio<br />

Tour London – The Making of Harry Potter buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 9 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/Gästehäusern<br />

oder landestypischen Touristenklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in den<br />

genannten Orten bzw. im Umkreis von max. 40 km<br />

• 9x Frühstück<br />

• Bootsfahrt York inkl. Fish & Chips<br />

• Eintritt Alnwick Castle & Gardens (Anreise 30.3.-<br />

29.10.) bzw. Eintritt Bamburgh Castle (Anreisen<br />

1.3.-29.3. sowie 30.10.-21.11.)<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der<br />

Economy-Class nach Edinburgh und zurück ab<br />

London/Heathrow, inkl. Steuern und Gebühren<br />

und 1 Gepäckstück pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung,<br />

Diebstahlschutz und Kfz-Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Maut- und Parkgebühren,<br />

bei Buchung des Pakets mit Mietwagen:<br />

Einwegmiete ab £ 80<br />

REISEVARIANTE<br />

Diese Reise ist auch als verlängerte Variante (12<br />

Tage/11 Nächte) mit 2 Übernachtungen in Fort<br />

William und der Fahrt mit dem Jacobite Dampfzug<br />

buchbar. Weitere Informationen finden Sie<br />

unter wolters-rundreisen.de/GBT121009


Autoreise<br />

Best of Britain<br />

Autoreisen | GROSSBRITANNIEN 29<br />

Lake District<br />

Diese Rundreise führt Sie in die schönsten Gegenden von England, Wales und Schottland.<br />

Kulturelle Highlights wie das Edinburgh Castle, Oxford und <strong>Großbritannien</strong>s abwechslungsreiche<br />

Nationalparks werden Sie begeistern.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• <strong>Großbritannien</strong>s Nationalparks entdecken:<br />

Snowdonia, Lake District & Loch Lomond<br />

• Eilean Donan Castle, Edinburgh Castle &<br />

Windsor Castle<br />

• Isle of Skye<br />

• Mittelalterliche Städte Oxford, Chester &<br />

Edinburgh<br />

• Cotwolds – typisch englisch mit grünen<br />

Hügeln & Schafherden<br />

1. Tag: London – Oxford (ca. 85 km).<br />

Individuelle Anreise nach London. Besuchen<br />

Sie in Windsor das Windsor Castle, eine der<br />

Hauptresidenzen der britischen Königsfamilie.<br />

2 Übernachtungen in der Region Oxford. (U)<br />

2. Tag: Oxford & Cotswolds (ca. 180 km).<br />

Besuchen Sie eines der zahlreichen Colleges in<br />

Oxfords mittelalterlicher Altstadt. Bei einer<br />

Rundfahrt durch die Cotswolds entdecken Sie<br />

malerische Dörfer zwischen sanften Hügeln. (F)<br />

3. Tag: Oxford – Chester (ca. 260 km).<br />

Planen Sie einen Stopp in William Shakespeares<br />

Geburtsstadt Stratford-upon-Avon ein. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Chester. (F)<br />

4. Tag: Ausflug Snowdonia Nationalpark<br />

(ca. 150 km). Der Snowdonia Nationalpark<br />

erwartet Sie mit schroffen Bergen und blauen<br />

Seen. (F)<br />

5. Tag: Chester – Lake District (ca. 260 km).<br />

Auf Ihrem Weg lohnt die Beatles-Stadt Liverpool<br />

einen Besuch. 2 Übernachtungen in der<br />

Region Lake District. (F)<br />

6. Tag: Lake District. Genießen Sie eine Bootsfahrt<br />

auf dem Lake Windermere, der durch<br />

Vulkanausbrüche und eiszeitliche Gletscher<br />

geformt wurde. (F)<br />

7. Tag: Lake District – Loch Lomond<br />

(ca. 245 km). Machen Sie einen Zwischenstopp<br />

in Glasgow, Schottlands größter Stadt. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Loch Lomond. (F)<br />

8. Tag: Loch Lomond (ca. 120 km).<br />

Der Loch Lomond Nationalpark bietet viele<br />

Möglichkeiten, wie z.B. eine Bootsfahrt oder<br />

eine Wanderung. Auch das kleine Örtchen Luss<br />

lockt mit seinen hübschen Cottages. (F)<br />

9. Tag: Loch Lomond – Isle of Skye<br />

(ca. 230 km). Eine schöne Fahrtstrecke liegt<br />

vor Ihnen: zunächst durch das dramatische<br />

Liverpool<br />

Gebirgstal von Glen Coe und im Anschluss entlang<br />

der Road to the Isles vorbei am Glenfinnan<br />

Viadukt. 2 Übernachtungen in der Region Isle of<br />

Skye/Kyle of Lochalsh. (F)<br />

10. Tag: Ausflug Isle of Skye (ca. 200 km).<br />

Bummeln Sie durch die bunte Hafenstadt<br />

Portree und wandern Sie zur 49 m hohen Felsnadel<br />

Old Man of Storr. (F)<br />

11. Tag: Isle of Skye – Inverness (ca. 215 km).<br />

Das Eilean Donan Castle liegt majestätisch<br />

auf einer kleinen Insel. Halten Sie am sagenumwobenen<br />

Loch Ness Ausschau nach Nessie.<br />

2 Übernachtungen in der Region Inverness. (F)<br />

12. Tag: Ausflug Cawdor Castle & Culloden<br />

(ca. 45 km). Das Cawdor Castle erhebt sich<br />

nahe Inverness. Besuchen Sie den Ort Culloden<br />

und erfahren Sie mehr über die berühmte<br />

Schlacht. (F)<br />

13. Tag: Inverness – Edinburgh (ca. 250 km).<br />

Auf Ihrem Weg liegt das hübsche Hochlandstädtchen<br />

Pitlochry, wo Sie einen kleinen<br />

Stadtbummel einlegen oder die Blair Athol<br />

Distillery besuchen können. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Edinburgh. (F)<br />

14. Tag: Edinburgh. Schottlands Hauptstadt<br />

erwartet Sie zum Abschluss mit dem beeindruckenden<br />

Edinburgh Castle. (F)<br />

15. Tag: Edinburgh. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Zwei Übernachtungen an jedem Standort<br />

+ Bootsfahrt Lake District & Eintritt Edinburgh<br />

Castle inklusive<br />

+ Mehrere Unterkunftsarten buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 14 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/<br />

Gästehäusern oder Mix-Unterkünften<br />

(B&Bs & Hotels) in Zimmern mit Bad oder<br />

Dusche/WC in den genannten Orten bzw.<br />

im Umkreis von max. 40 km<br />

• 14x Frühstück<br />

• Bootsfahrt Lake Windermere<br />

• Eintritt Edinburgh Castle<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach London/Heathrow<br />

und zurück ab Edinburgh, inkl. Steuern und<br />

Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person<br />

Eilean Donan Castle<br />

Eilean Donan<br />

Castle<br />

Loch Ness<br />

Isle of Skye Inverness<br />

SCHOTTLAND<br />

Glen Coe Pitlochry<br />

Loch Lomond N.P.<br />

Glasgow<br />

Edinburgh<br />

IRLAND Liverpool<br />

Chester<br />

Snowdonia N.P.<br />

Stratfort-upon-Avon ENGLAND<br />

Cotswolds<br />

WALES Oxford London<br />

Windsor<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.3.-16.11.<br />

Lake District N.P.<br />

Radcliffe Science Library, Oxford<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und<br />

Kfz-Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Maut- und Parkgebühren,<br />

innerschottische Fähren sowie bei Buchung<br />

des Pakets mit Mietwagen: Einwegmiete<br />

ab £ 80<br />

REISEPREIS<br />

15 Tage/14 Nächte ab London/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.3.-15.3.<br />

pro Person im Doppelzimmer in B&B-<br />

Unterkünften/Gästehäusern ab € 1249<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 2097<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Mix-Variante ab<br />

• Eintritt Military Tattoo<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 770<br />

€ 210<br />

€ 145<br />

€ 82<br />

Autoreise<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen, Ausflügen und Verl. im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/LHR121006


30 SCHOTTLAND<br />

Schottland<br />

Highlands & Hochkultur<br />

Unzählige Burgen und Schlösser, mystische<br />

Highlands und malerische Seen, die<br />

Lochs genannt werden – alles, was man<br />

sich über Schottland erzählt, ist wahr.<br />

Das Land im Norden <strong>Großbritannien</strong>s ist<br />

eine raue und wilde Schönheit.<br />

Die Romantik der Highlands prägt die<br />

reiche Kultur Schottlands und auch die<br />

Burgen des Landes erzählen von den<br />

zahlreichen Legenden. Wer durch<br />

Schottland reist, sollte aber auch das<br />

Festland verlassen, denn knapp 100 der<br />

über 750 Inseln sind bewohnt. Eine der<br />

bekanntesten ist die Insel Skye, welche<br />

auf kleiner Fläche die Vielfältigkeit von<br />

schroffen Klippen über weiße Strände<br />

bis zu grünen Hügeln vereint.<br />

Eilean Donan Castle


SCHOTTLAND<br />

31<br />

Schottland erleben<br />

Whisky, Kilts oder Dudelsäcke – wohl<br />

jeder hat auf Anhieb eine Assoziation<br />

mit Schottland. Zudem bieten die mystischen<br />

Highlands reichlich Stoff für<br />

zahlreiche Legenden – vor allem, wenn<br />

diese im Nebel versinken.<br />

Ob eine Highland Mountain Safari<br />

mit einem Ranger, ein Ghost Walk in<br />

die geheimnisvollen Ecken Edinburghs<br />

oder eine Bootsfahrt auf dem sagenumwobenen<br />

Loch Ness: Wir zeigen<br />

Ihnen, was Schottland so einzigartig<br />

macht.<br />

Inhalt<br />

Busreisen → 32<br />

Autoreisen → 55<br />

Aktivreisen → 50<br />

Bahnreisen → 52<br />

Standortreisen → 54<br />

Natur pur<br />

Im Norden Schottlands wie in der<br />

Karibik fühlen? Das geht am<br />

Achmelvich Beach. Der wunderschöne,<br />

feinkörnige Sand mit dem<br />

azurblauen Wasser ist einfach eine<br />

Augenweide und an Sommertagen<br />

der ideale Ort für ein Bad im Meer.<br />

Oder Sie beobachten die zahlreichen<br />

Wassersportler, die sich im<br />

Sommer am Strand und auf dem<br />

Wasser tummeln. Die zerklüftete<br />

Region bietet zudem tolle Wandermöglichkeiten.<br />

Unvergessliche Momente<br />

Natur erleben<br />

Hochlandrind<br />

Die berauschende Natur, sagenumwobene<br />

Lochs sowie Schauplätze<br />

historischer Kämpfe – die magische<br />

Anziehungskraft der Highlands ist<br />

das Aushängeschild Schottlands.<br />

Und auch die sanften Hochlandrinder<br />

mit ihrem rotbraunen Zottelfell und<br />

den charakteristischen Hörnern haben<br />

hier ihr Zuhause. Auf Ihrer Reise mit<br />

uns können Sie die berühmte Rinderrasse<br />

aus nächster Nähe sehen, die<br />

Tiere bürsten und Fotos zu machen.<br />

Kultur entdecken<br />

Geopark<br />

Der Stac Pollaidh ist zwar „nur“<br />

613 Meter hoch, ragt jedoch imposant<br />

in die Höhe. Die tolle Panoramaaussicht<br />

machen ihn zu einem<br />

beliebten Ziel für Wanderer, die von<br />

seiner Charakteristik schwärmen.<br />

Innerhalb von zwei Stunden lässt sich<br />

der Gipfel erklimmen. Er ist nur<br />

eines der Highlights im North West<br />

Highlands Geopark.<br />

Die legendenreiche Meereshöhle<br />

Smoo Cave oder der Berg Suilven<br />

sind weitere Sehenswürdigkeiten.<br />

Nachhaltig reisen<br />

Edinburgh<br />

Die schottische Hauptstadt hat<br />

alles zu bieten, was eine aufregende<br />

Hauptstadt ausmacht: Die Altstadt<br />

erzählt anschaulich die frühere<br />

Geschichte, während auf den<br />

Straßen das Leben einer modernen<br />

Metropole pulsiert.<br />

Und überall fühlt man den<br />

typischen rustikalen Charme der<br />

Schotten mit Pubs, Parks und mehr.<br />

Über allem thront Edinburgh<br />

Castle, das Joanne K. Rowling zur<br />

Zauberschule Hogwarts inspirierte.


32<br />

SCHOTTLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

Dunnottar Castle<br />

Loch Lomond<br />

Edinburgh<br />

Busreise<br />

Inverewe<br />

Garden<br />

Gairloch<br />

Eilean<br />

Donan<br />

Castle<br />

Fort William<br />

Glen Coe<br />

Ullapool<br />

Knockan Crag<br />

Loch Ness<br />

Loch Lomond<br />

PREISTIPP<br />

Urquhart<br />

Castle<br />

Dingwall<br />

SCHOTTLAND<br />

Glasgow<br />

Malt Whisky Trail<br />

Aberdeen<br />

Dunnottar<br />

Castle<br />

St Andrews<br />

Edinburgh<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

mittwochs<br />

5<br />

1 12<br />

10 8 19 3 7 4<br />

17 22 26 10 21 25 9<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 4 | max. 38, min. 12 | max. 38<br />

REISEPREIS<br />

7 Tage/6 Nächte ab Edinburgh/bis Glasgow<br />

z.B. 10.4.-16.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 999<br />

inkl. Flug ab € 1269<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

30.11.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.1.24<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Sitzplatz im Bus 1./2. Reihe<br />

• Schottischer Abend in Edinburgh<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 370<br />

€ 50<br />

€ 123<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen und Verl. im Reisebüro und auf<br />

wolters-rundreisen.de/SCO110003<br />

Schottland kompakt<br />

Auf dieser Reise erleben Sie in einem kompakten Reisezeitraum die bedeutendsten<br />

Highlights zum Einsteigerpreis. Es erwarten Sie unter anderem Loch Lomond, Inverewe<br />

Garden und Urquhart Castle sowie der Besuch einer Whisky Distillery.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Loch Ness mit Burgruine Urquhart Castle<br />

• Besuch einer Whisky Brennerei mit Kostprobe<br />

• Fahrt durch die Highlands<br />

• Historische Küstenstadt St Andrews<br />

• Besuch des subtropischen Inverewe Garden<br />

• Ein ganzer Tag in Edinburgh<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Shuttle-Transfer mit dem Flughafenbus<br />

zum Hotel. Der übrige Tag bleibt Ihnen für<br />

eigene Entdeckungen in der schottischen Metropole.<br />

2 Übernachtungen im Ibis Edinburgh<br />

Centre South Bridge in Edinburgh. (U)<br />

Urquhart Castle<br />

Glen Coe<br />

2. Tag: Edinburgh. Lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt<br />

die Höhepunkte Edinburghs kennen.<br />

Bewundern Sie die historischen Gebäude der<br />

Altstadt im Kontrast zu den eleganten Plätzen<br />

der Neustadt. Der Nachmittag steht Ihnen<br />

für eigene Unternehmungen zur Verfügung.<br />

Wir empfehlen Ihnen, das Edinburgh Castle,<br />

welches herrschaftlich auf einem der sieben<br />

Hügel über die Stadt wacht, zu besichtigen. Sie<br />

können die Stadt auch bei einem Bummel auf<br />

der Princes Street genießen. Lassen Sie den Tag<br />

bei einem schottischen Abend entspannt ausklingen<br />

(optional zubuchbar). (F)<br />

3. Tag: Edinburgh – Aberdeen (ca. 220 km).<br />

In Richtung Norden begegnet Ihnen ein<br />

schottisches Wahrzeichen, die Forth Railway<br />

Bridge – es ist Zeit für einen kurzen Fotostopp.<br />

St Andrews liegt wunderschön am Meer und<br />

lädt zu einem Stadtrundgang ein. Hier befindet<br />

sich die älteste Universität Schottlands, an der<br />

auch Prinz William und seine Frau Kate studierten.<br />

Anschließend fahren Sie entlang der Küste<br />

nach Stonehaven, wo die imposante Ruine des<br />

Dunnottar Castle auf einer Felsklippe thront.<br />

Auch hier ist ein Fotostopp geplant. Übernachtung<br />

im Park Inn by Radisson Aberdeen Hotel in<br />

Aberdeen. (F)<br />

4. Tag: Aberdeen – Dingwall (ca. 260 km).<br />

Sie besuchen eine Whisky Brennerei bevor es<br />

zum berühmt-berüchtigten Loch Ness geht. An<br />

den Ufern des Sees, der das sagenumwobene<br />

Loch Ness Monster Nessie beheimaten soll,<br />

liegt die Ruine des Urquhart Castle. Bei einem<br />

Besuch erfahren Sie mehr über die wechselhafte<br />

Geschichte der Festung, können den Grant<br />

Tower, der über den ikonischen See wacht,<br />

erklimmen oder einen Blick in die elende Ge-


Busreisen | SCHOTTLAND<br />

33<br />

Eilean Donan Castle<br />

Inverewe Gardens<br />

fängniszelle werfen. Übernachtung im National<br />

Hotel in Dingwall. (F, A)<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Auf dem berühmten Malt Whisky Trail geht<br />

es ins Herz der Region Speyside, wo sieben<br />

weltberühmte aktive Destillerien ansässig<br />

sind. Beim Besuch einer dieser Brennereien<br />

erfahren Sie mehr über den edlen Single Malt.<br />

Ein Probierschluck vom „Wasser des Lebens“<br />

gehört natürlich dazu.<br />

5. Tag: Dingwall – Gairloch (ca. 230 km).<br />

Heute geht es in Richtung Westküste. Beim<br />

Knockan Crag Geopark können Sie sich die Beine<br />

vertreten und Ihren Blick über die weitläufige<br />

Heide- und Moorlandschaft, die einen uralten<br />

Meeresboden aus Schlamm bedeckt, schweifen<br />

lassen. Über das Hafenstädtchen Ullapool führt<br />

Ihre Route entlang der Küste. Sie besuchen<br />

den subtropischen Inverewe Garden. Die Lage<br />

und die Blütenpracht machen den Reiz des<br />

einzigartigen Gartens aus, dessen Geschichte<br />

sich bis 1862 zurückverfolgen lässt. Dank des<br />

Golfstroms gedeihen hier exotische Pflanzen<br />

aus allen Erdteilen und üppige Rhododendren.<br />

Jeder findet hier seinen ganz persönlichen Lieblingsplatz.<br />

Übernachtung im Gairloch Hotel in<br />

Gairloch. (F, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Glen Coe zählt zu den dramatischsten Tälern<br />

Schottlands mit seinen zahlreichen Bergen,<br />

die sich auf beiden Seiten majestätischen über<br />

dem Tal erheben.<br />

7. Tag: Glasgow. Shuttle-Transfer mit dem<br />

Flughafenbus zum Flughafen und individuelle<br />

Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes<br />

in Glasgow. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen, U = ohne Verpflegung​<br />

Glasgow<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Zentrale Hotels in Edinburgh & Glasgow –<br />

ideal für individuelle Verlängerungen<br />

+ Ausgewählte Termine ab 4 Personen garantiert<br />

+ Die bedeutendsten Highlights Schottlands<br />

zum Einsteigerpreis<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• Shuttle-Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen<br />

• 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 6x Frühstück, 2x Abendessen<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-6. Tag)<br />

• Stadtrundfahrt Edinburgh<br />

• Panoramafahrt Glasgow<br />

• Eintritte: Whisky Distillery inkl. Kostprobe,<br />

Urquhart Castle, Inverewe Garden<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach Edinburgh/von<br />

Glasgow, inkl. Steuern und Gebühren und<br />

1 Gepäckstück pro Person<br />

Busreise<br />

6. Tag: Gairloch – Glasgow (ca. 380 km).<br />

Das erste Ziel des Tages ist ein Fotostopp am<br />

Eilean Donan Castle. Die Burg thront auf einer<br />

kleinen Insel, die bei Flut komplett vom Meer<br />

umspült wird und als beliebte Filmkulisse in<br />

vielen Kinohits diente. Sie passieren das Hochlandstädtchen<br />

Fort William, das am Fuße von<br />

<strong>Großbritannien</strong>s höchstem Berg Ben Nevis<br />

liegt. Danach geht es durch das wilde Hochlandtal<br />

von Glen Coe, das aufgrund einer blutigen<br />

Schlacht zwischen zwei schottischen Clans den<br />

Beinamen Tal der Tränen erhielt. Entlang dem<br />

Loch Lomond, dem größten See Schottlands,<br />

führt die Reise nach Glasgow für eine kurze Panoramafahrt.<br />

Übernachtung im Hotel Ibis Styles<br />

Glasgow Central in Glasgow. (F)


34<br />

SCHOTTLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

Aberdeen<br />

Glenfinnan Viadukt<br />

Loch Lomond<br />

Busreise<br />

Ullapool<br />

Inverewe<br />

Garden<br />

Eilean Donan Castle<br />

Skye<br />

Glenfinnan<br />

Viadukt<br />

Fort William<br />

Loch Lomond<br />

Loch<br />

Ness<br />

Glasgow<br />

Glen Coe<br />

SCHOTTLAND<br />

KUNDENFAVORIT<br />

Elgin Cathedral<br />

Inverness<br />

Cairngorms<br />

N.P.<br />

Hochland<br />

Rinderfarm<br />

Edinburgh<br />

Abbotsford<br />

House<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 15.4.-22.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 1559<br />

inkl. Flug ab € 1809<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Sitzplatz im Bus 1./2. Reihe<br />

• Eintritt Military Tattoo ab<br />

• Schottischer Abend in Edinburgh<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

Aberdeen<br />

Dunnottar<br />

Castle<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

montags<br />

1<br />

6 3 8 5<br />

15 13 10 15 12 2<br />

22 20 17 22 19 9 7<br />

29 27 24 29 26 23 14<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 4 | max. 38, min. 10 | max. 38<br />

€ 330<br />

€ 50<br />

€ 145<br />

€ 123<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen und Verl. im Reisebüro und auf<br />

wolters-rundreisen.de/SCO110002<br />

Schottland Highlights<br />

Auf dieser Reise lernen Sie Schottland in seiner ganzen Vielfalt kennen. Vom Süden mit<br />

dem wunderschönen Loch Lomond, eingebettet in eine sanft hügelige Landschaft, bis<br />

hoch in den rauen, dünn besiedelten Norden und die wildromantischen Highlands.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Edinburgh mit dem Edinburgh Castle<br />

• Besuch einer Hochlandrinder-Farm<br />

• Bootsfahrt auf Loch Lomond<br />

• Scottish Borders mit Abbotsford House &<br />

Melrose Abbey<br />

• Gartenparadies des Inverewe Garden<br />

• Besuch einer Whisky Distillery<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Transfer zum Hotel. Anschließend<br />

haben Sie freie Zeit, um erste Eindrücke der<br />

schottischen Hauptstadt zu sammeln. Den<br />

Tag können Sie mit einem schottischen Abend<br />

Edinburgh<br />

Whisky<br />

ausklingen lassen (optional zubuchbar). Bei<br />

einem 4-Gänge-Menü mit typisch schottischen<br />

Gerichten werden Ihnen traditioneller Tanz<br />

und Gesang geboten. Übernachtung im Village<br />

Hotel in Edinburgh. (U)<br />

UNSER TIPP<br />

Buchen Sie Tickets für Schottlands größtes<br />

Musikfestival Royal Edinburgh Military Tattoo.<br />

(U) Das Festival findet vom 2.8.-24.8.24 von<br />

Mo-Sa vor dem Edinburgh Castle statt.<br />

2. Tag: Edinburgh – Glasgow (ca. 215 km).<br />

Die moderne Einkaufsstraße Princes Street,<br />

der königliche Palace of Holyroodhouse und<br />

der bekannte Aussichtspunkt Calton Hill<br />

begegnen Ihnen während der Stadtrundfahrt<br />

durch Edinburgh. Sie besuchen das historische<br />

Edinburgh Castle, welches herrschaftlich über<br />

der Stadt thront. Das Haus des Schriftstellers<br />

Sir Walter Scott, Abbotsford House, bietet einen<br />

Einblick in dessen umfangreiche Bücher- und<br />

Waffensammlung. Die nahegelegene Ruine der<br />

Melrose Abbey gibt abschließend einen Einblick<br />

in die schottische Geschichte, denn hier wurden<br />

einige wichtige schottische Könige bestattet.<br />

Übernachtung im Ibis Styles Glasgow Centre<br />

George Square in Glasgow. (F)<br />

3. Tag: Glasgow – Fort William (ca. 180 km).<br />

Eine kurze Stadtrundfahrt durch Glasgow zeigt<br />

Ihnen die kulturelle und moderne Seite der<br />

Stadt. Die Geschichte des Whiskys, die Herstellung<br />

und die Abfüllung stehen beim Besuch<br />

einer Distillery im Vordergrund. Eine kleine<br />

Kostprobe darf natürlich nicht fehlen. Loch Lomond<br />

ist Schottlands größter Binnensee, dessen<br />

sanfte Hügel, grüne Wiesen und bewaldete<br />

Inseln Sie bei einer Bootsfahrt kennenlernen.<br />

Durch das dramatische Tal von Glen Coe errei-


Busreisen | SCHOTTLAND<br />

35<br />

Dunnottar Castle<br />

Eilean Donan Castle<br />

chen Sie die westlichen Highlands. Fort William<br />

liegt am Fuße des Ben Nevis, dem mit 1300 m<br />

höchsten Berg <strong>Großbritannien</strong>s. Übernachtung<br />

im Cruachan Hotel in Fort William. (F, A)<br />

4. Tag: Fort William – Inverness (ca. 230 km).<br />

Die Panoramastraße Road to the Isles verbindet<br />

Fort William mit der Hafenstadt Mallaig.<br />

Unterwegs halten Sie in Glenfinnan, wo Sie<br />

den Jacobite Dampfzug sehen können, wie er<br />

über das Viadukt fährt – genau wie in den Harry<br />

Potter-Filmen. Auch das Glenfinnan Monument<br />

mit dem malerischen Loch Shiel im Hintergrund<br />

bildet eine schöne Kulisse. Einen kleinen Eindruck<br />

bekommen Sie von der Isle of Skye, wenn<br />

Sie den südlichen Teil der Insel überqueren. Auf<br />

dem Weg nach Inverness legen Sie einen Fotostopp<br />

am Eilean Donan Castle ein und fahren<br />

entlang des Loch Ness. 2 Übernachtungen im<br />

Royal Highland Hotel in Inverness. (F, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Die Road to the Isles gilt als eine der schönsten<br />

Straßen der schottischen Highlands. Sie<br />

bietet nicht nur typische Hochlandszenerie<br />

mit Lochs und Bergen, sondern auch herrliche<br />

Strände.<br />

5. Tag: Ausflug Westküste (ca. 300 km).<br />

Heute besuchen Sie eine der landschaftlich<br />

reizvollsten Regionen Schottlands. Zuerst steht<br />

ein Stopp im Küstenort Ullapool auf dem Programm.<br />

Inverewe Gardens entstand dank des<br />

milden Klimas des Golfstroms. Hier finden Sie<br />

Pflanzen, welche Sie sonst nur in wärmeren Gefilden<br />

vorfinden. Am Nachmittag erkunden Sie<br />

Inverness. Den besten Blick über die Hauptstadt<br />

der Highlands bietet das heutige Gerichtsgebäude<br />

Inverness Castle. (F, A)<br />

6. Tag: Inverness – Aberdeen (ca. 225 km).<br />

Für einen Fotostopp halten Sie am Culloden<br />

Battlefield, dem Schauplatz der letzten blutigen<br />

Schlacht um die Unabhängigkeit Schottlands im<br />

Jahre 1746. Die Besichtigung der gut erhaltenen<br />

Ruinen der Elgin Cathedral und ein Fotostopp<br />

am Dunnottar Castle, welches imposant auf<br />

einem Felsen über dem Meer thront und durch<br />

eine Kluft vom Land getrennt ist, gestalten den<br />

Nachmittag. In der Granitstadt Aberdeen steht<br />

eine kurze Stadtrundfahrt auf dem Programm.<br />

Übernachtung im Village Hotel bei Aberdeen.<br />

(F, A)<br />

7. Tag: Aberdeen – Edinburgh (ca. 245 km).<br />

In der Region Aberdeenshire besuchen Sie<br />

heute Vormittag eine Hochlandrinder-Farm.<br />

Anschließend führt die Reise durch den Cairngorms<br />

Nationalpark. Sie besuchen das Dorf<br />

Braemar, einen wichtigen Treffpunkt der Königsfamilie<br />

für die jährlichen Highland Games im<br />

September. Anschließend machen Sie einen<br />

Fotostopp an den Forth Bridges. Übernachtung<br />

im Village Hotel in Edinburgh. (F)<br />

Melrose Abbey<br />

Abbotsford House<br />

UNVERGESSLICHE MOMENTE<br />

Beim Besuch einer Hochlandrinder-Farm lernen<br />

Sie Schottlands berühmteste Rinderrasse<br />

kennen, dessen Markenzeichen die majestätischen<br />

Hörner und die langen Haarmäntel<br />

sind. Von der Farmerin erfahren Sie allerhand<br />

Wissenswertes und haben Gelegenheit den<br />

Tieren nah zu kommen.<br />

8. Tag: Edinburgh. Transfer zum Flughafen und<br />

individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres<br />

Aufenthaltes in Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Ausgewählte Termine ab 4 Personen<br />

garantiert<br />

+ Viele Eintritte inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen<br />

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 7x Frühstück, 4x Abendessen<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-7. Tag)<br />

• Besuch einer Hochlandrinder-Farm<br />

• Bootsfahrt Loch Lomond<br />

• Eintritte: Edinburgh Castle, Abbotsford House,<br />

Melrose Abbey, Inverewe Gardens, Whisky<br />

Distillery inkl. Kostprobe, Elgin Cathedral<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach/von Edinburgh,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

Busreise


36<br />

SCHOTTLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

Ring of Brodgar, Orkney Inseln<br />

Cairngorms Nationalpark<br />

Dunrobin Castle<br />

Skara Brae<br />

Orkney<br />

Kirkwall<br />

Von Edinburgh bis Orkney<br />

Busreise<br />

SCHOTTLAND<br />

Skye<br />

Portree<br />

Shin Wasserfall<br />

Urquhart<br />

Castle<br />

Inveraray<br />

Castle<br />

Loch Ness<br />

Loch Lomond<br />

Glasgow<br />

Thurso<br />

Fort<br />

William<br />

Castle of Mey<br />

Dunrobin Castle<br />

Aviemore<br />

Cairngorms N.P.<br />

Scone Palace<br />

Edinburgh<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

montags<br />

6 3 1 5 2<br />

13 17 15 12 16<br />

29 27 24 29 19 30<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 4 | max. 38, min. 12 | max. 38<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 30.9.-7.10.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 1749<br />

inkl. Flug ab € 1999<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Eintritt Military Tattoo ab<br />

• Schottischer Abend in Edinburgh<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 380<br />

€ 145<br />

€ 123<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO110004<br />

Von den spektakulären Orkney Inseln und der romantischen Isle of Skye zu den schönsten<br />

Schlössern und Gärten: Tauchen Sie ein in die geschichtsträchtige Vergangenheit<br />

Schottlands und genießen Sie die einzigartigen Landschaften während dieser Busreise.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Ein ganzer Tag auf der Isle of Skye<br />

• Castle of Mey – Sommer-Wohnsitz von<br />

Queen Mum<br />

• Inveraray Castle mit Gartenanlage<br />

• Märchenhaftes Dunrobin Castle<br />

• Bootsfahrt auf Loch Lomond mit<br />

Whisky Coffee<br />

• Markanter Cairngorms Nationalpark<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Transfer zum Hotel. Sie können den<br />

Tag mit einem schottischen Abend ausklingen<br />

lassen. Bei einem 4-Gänge-Menü mit typisch<br />

schottischen Gerichten werden Ihnen traditioneller<br />

Tanz und Gesang geboten (optional zubuchbar).<br />

Übernachtung im Holiday Inn Express<br />

City Centre in Edinburgh. (U)<br />

2. Tag: Edinburgh – Aviemore (ca. 250 km).<br />

Sie verlassen Edinburgh und überqueren die<br />

Forth Road Bridge, von wo Sie einen guten<br />

Blick auf die markante rote Eisenbahnbrücke<br />

Forth Railway Bridge haben. Sie besuchen eine<br />

Whisky Distillery. Während einer Führung durch<br />

die Brennerei erfahren Sie, wie der edle Tropfen<br />

hergestellt wird und wie er letztendlich in die<br />

Flasche kommt. Eine kleine Kostprobe darf<br />

natürlich nicht fehlen. Anschließend steht der<br />

Besuch des Scone Palace auf dem Programm.<br />

Der Herrschaftssitz war einst der Krönungsort<br />

der schottischen Könige. Am Nachmittag<br />

erreichen Sie den Cairngorms Nationalpark, der<br />

mehr als ein Viertel der natürlichen Waldfläche<br />

Schottlands umfasst. Übernachtung im<br />

Macdonald Strathspey Hotel in Aviemore. (F, A)<br />

3. Tag: Aviemore – Thurso (ca. 270 km).<br />

Am Morgen besuchen Sie das märchenhafte<br />

Dunrobin Castle, den Familiensitz des Dukes<br />

of Sutherland, welches mit weißem Putz und<br />

imposanten Türmchen wie ein Märchenschloss<br />

erscheint. Zur Schlossanlage gehört auch ein<br />

französischer Garten. Entlang der Ostküste geht<br />

die Reise weiter in den Norden Schottlands. Sie<br />

besuchen das Castle of Mey, welches traumhaft<br />

am Meer liegt und von der königlichen Familie<br />

Ende Juli/Anfang August als Feriendomizil<br />

genutzt wird (Besuch während dieser Zeit nicht<br />

möglich, siehe Hinweise). 2 Übernachtungen im<br />

St Clair Hotel in Thurso. (F, A)<br />

4. Tag: Ausflug Orkney Inseln (ca. 70 km).<br />

Es erwartet Sie ein Tag voller Abenteuer: Von<br />

Gill's Bay setzen Sie über auf die Orkney Insel<br />

Mainland, die mit ihrer herrlichen Landschaft<br />

und spannendem Weltkulturerbe lockt. In St.<br />

Margaret's Hope überqueren Sie die Dämme<br />

der Churchill Barriers. Aus deren Lage ergibt<br />

sich die berühmte Bucht von Scapa Flow. Sie<br />

besichtigen u.a. das Steinzeitdorf Skara Brae,<br />

den Ring of Brodgar sowie die Standing Stones<br />

of Stenness. Später haben Sie die Möglichkeit,<br />

die Inselhauptstadt Kirkwall auf eigene Faust zu<br />

erkunden. (F, A)<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Die bemerkenswert gut erhaltenen archäologischen<br />

und historischen Stätten auf Mainland<br />

der Inselgruppe Orkney wirken wie Meilensteine<br />

in der Vergangenheit und spiegeln über<br />

5.000 Jahre menschlicher Interaktion mit der<br />

Insellandschaft wider. Sie sind noch sichtbar,<br />

zugänglich und in vielen Fällen greifbar.<br />

5. Tag: Thurso – Isle of Skye (ca. 330 km).<br />

Die uralte Landschaft des Nordwestens ist<br />

zum Großteil zerklüftet und dürr. In der Region<br />

herrscht ein eigenartiger Kontrast zwischen<br />

den sonderbar geformten Bergen, die zu den


<strong>Wolters</strong> Busreisen | SCHOTTLAND<br />

37<br />

Isle of Skye<br />

Calton Hill, Edinburgh<br />

Castle of Mey<br />

ältesten Steinformungen Europas gehören und<br />

den atemberaubenden Sandstränden mit riesigen<br />

Buchten und azurblauem, kristallklarem<br />

Wasser. Sie erreichen den Wasserfall Shin, ein<br />

Tummelplatz für Lachse. Die Fahrt führt Sie zu<br />

Schottlands berühmtesten See Loch Ness und<br />

der Ruine des Urquhart Castle. Hier erwartet Sie<br />

ein atemberaubender Blick über den See. Nach<br />

einem kurzen Fotostopp am mittelalterlichen<br />

Eilean Donan Castle überqueren Sie die Skye<br />

Bridge und erreichen die Wolkeninsel Isle of<br />

Skye. Übernachtung im Dunollie Hotel bzw. im<br />

Kings Arms Hotel auf der Isle of Skye. (F, A)<br />

6. Tag: Isle of Skye – Fort William<br />

(ca. 240 km). Sie erkunden die Isle of Skye mit<br />

ihren zerklüfteten Gebirgslandschaften und<br />

ausgedehnten Küsten. Zunächst fahren Sie<br />

nach Portree und lernen die Inselhauptstadt<br />

im Rahmen eines Spaziergangs kennen. Im<br />

Anschluss geht es zur Felsnadel des Old Man<br />

of Storr und zu den Steilklippen des Kilt Rock.<br />

Von einer Plattform haben Sie einen herrlichen<br />

Blick entlang der Küste mit ihren markanten<br />

Felsformationen und dem Wasserfall Mealt Fall.<br />

Je nach Wetter unternehmen Sie eine kleine<br />

Wanderung. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt<br />

nach Fort William fort, gelegen am Fuße des<br />

1.300 m hohen Ben Nevis. Übernachtung im<br />

Alexandra Hotel in Fort William. (F, A)<br />

7. Tag: Fort William – Edinburgh (ca. 300 km).<br />

Am heutigen Tag besuchen Sie das majestätische<br />

Inveraray Castle mit seinen großartigen<br />

Gärten. Durch die wunderschöne Heidelandschaft<br />

führt Sie die Fahrt zum Loch Lomond,<br />

dem größten Binnensee <strong>Großbritannien</strong>s.<br />

Genießen Sie bei einer Bootsfahrt den Blick<br />

auf die nahe liegenden Berge und probieren Sie<br />

anschließend einen klassischen Whisky Coffee.<br />

Bei einer kurzen Rundfahrt durch Glasgow<br />

bekommen Sie einen Eindruck von Schottlands<br />

bevölkerungsreichster Stadt und fahren dann<br />

weiter nach Edinburgh. Übernachtung im Holiday<br />

Inn Express City Centre in Edinburgh. (F)<br />

8. Tag: Edinburgh. Transfer zum Flughafen und<br />

individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres<br />

Aufenthaltes in Edinburgh. (F)<br />

UNSER TIPP<br />

Buchen Sie Tickets für Schottlands größtes<br />

Musikfestival Royal Edinburgh Military Tattoo.<br />

Das Festival findet vom 2.8.-24.8.24 von<br />

Mo-Sa vor dem Edinburgh Castle statt.<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen, U = ohne Verpflegung​<br />

Loch Lomond<br />

Inveraray Castle<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Erste und letzte Nacht in zentralem Hotel in<br />

Edinburgh – ideal für Verlängerungen!<br />

+ Viele Eintritte inklusive<br />

+ Ausgewählte Termine ab 4 Personen<br />

garantiert<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen<br />

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 7x Frühstück, 5x Abendessen<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-7. Tag)<br />

• Bootsausflug Loch Lomond inkl.<br />

Whisky Coffee<br />

• Fährüberfahrt Orkney Inseln<br />

• Eintritte: Scone Palace, Whisky Distillery inkl.<br />

Kostprobe, Dunrobin Castle, Castle of Mey,<br />

Skara Brae, Urquhart Castle, Inveraray Castle<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach/von Edinburgh,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und<br />

1 Gepäckstück pro Person<br />

HINWEISE<br />

• An den Reiseterminen 29.7. & 5.8. wird der<br />

Besuch des Castle of Mey durch einen Cream<br />

Tea mit Scones ersetzt. Weitere betroffene<br />

Termine lagen bei Drucklegung noch nicht vor.<br />

Busreise


38<br />

SCHOTTLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

Cairngorms Nationalpark<br />

Nevis Range Seilbahn<br />

Iona Abbey<br />

Busreise<br />

Iona<br />

Mull<br />

SCHOTTLAND<br />

Urquhart Aviemore<br />

Aberdeen<br />

Castle<br />

Rothiemurchus<br />

Loch Ness<br />

Anwesen<br />

Nevis Range<br />

Seilbahn<br />

Cairngorms<br />

N.P.<br />

Oban<br />

Dunnottar<br />

Inveraray<br />

Castle<br />

Falkirk<br />

Loch Wheel Firth of Forth<br />

Lomond<br />

Glasgow<br />

Edinburgh<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

samstags<br />

11 8 6 10 7<br />

27 25 22 20 24 14 5<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 4 | max. 38, min. 12 | max. 38<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 5.10.-12.10.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 1489<br />

inkl. Flug ab € 1739<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Eintritt Military Tattoo ab<br />

• Ausflug Isles of Mull & Iona<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 420<br />

€ 145<br />

€ 61<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen, und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO110007<br />

Schottische Impressionen<br />

Erleben Sie das facettenreiche Land der Schotten mit vielen kulturellen Highlights.<br />

Eine Fahrt mit einer Gondelbahn in den Highlands und zwei Bootsfahrten machen diese<br />

Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Die Highlands von oben: Fahrt mit<br />

Schottlands einziger Gondelbahn<br />

• Edinburgh mit Edinburgh Castle<br />

• Whisky in einer Brennerei kosten<br />

• Cairngorms Nationalpark entdecken<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Transfer zum Hotel. Bei früher Ankunft<br />

können Sie Edinburgh noch etwas auf eigene Faust<br />

erkunden (Fahrtdauer ins Zentrum mit den öffentlichen<br />

Verkehrsmitteln ca. 30 Min.). Übernachtung<br />

im Premier Inn Edinburgh Airport Newbridge<br />

Hotel in der Nähe des Flughafen Edinburgh. (U)<br />

Glasgow<br />

UNSER TIPP<br />

Buchen Sie Tickets für Schottlands größtes<br />

Musikfestival Royal Edinburgh Military Tattoo.<br />

Das Festival findet vom 2.8.-24.8.24 von<br />

Mo-Sa vor dem Edinburgh Castle statt.<br />

2. Tag: Edinburgh – Aberdeen (ca. 215 km).<br />

Sie Verlassen Edinburgh in Richtung Norden.<br />

Bei einer Bootsfahrt auf dem Firth of Forth<br />

können Sie einen Blick auf die Forth Bridges<br />

werfen. Mit viel Glück sehen Sie während der<br />

Fahrt auch Seehunde und zahlreiche Meeresvögel.<br />

In Stonehaven wird eine kurze Küstenwanderung<br />

(ca. 3 km, wetterabhängig) zum<br />

Dunnottar Castle unternommen. Sie können<br />

den atemberaubenden Ausblick über die Steilküste<br />

genießen und die romantische Ruine von<br />

Innen besichtigen. Übernachtung im Village<br />

Hotel bei Aberdeen. (F, A)<br />

3. Tag: Aberdeen – Aviemore (ca. 145 km).<br />

Bei einer Fahrt durch den Cairngorms Nationalpark<br />

bekommen Sie einen Einblick in die<br />

einzigartige Natur. Anschließend besuchen Sie<br />

das Rothiemurchus Anwesen, welches seit dem<br />

16. Jhr. im Besitz der Familie Grant ist. Bei einer<br />

ca. 2-stündigen Entdeckungsreise mit einem<br />

Ranger bekommen Sie einen genaueren Einblick<br />

in eines der ältesten Waldgebiete Europas<br />

und treffen auf Hochlandrinder und Rentiere.<br />

Anschließend wird ein kleiner Stadtrundgang<br />

in Aviemore unternommen. Übernachtung im<br />

MacDonald Strathspey Hotel in Aviemore. (F, A)<br />

4. Tag: Aviemore – Inveraray/Oban (ca. 220 km).<br />

Ihre Route geht weiter in Richtung des legendären<br />

Loch Ness, an dessen Ufer auf einem<br />

Landvorsprung die romantische Burgruine des<br />

Urquhart Castle liegt. An diesem strategisch<br />

günstigen Punkt stand schon im 12. Jh. eine Fes-


Busreisen | SCHOTTLAND<br />

39<br />

Edinburgh<br />

Falkirk Wheel<br />

Dunnottar Castle<br />

tung, die viele Jahrhunderte als uneinnehmbar<br />

galt und 1691 niedergebrannt wurde. Nach der<br />

Burgbesichtigung bringt Sie <strong>Großbritannien</strong>s<br />

einzige Gondelbahn Nevis Range auf den 650 m<br />

hohen Aonach Mor. 2 Übernachtungen im The<br />

Inveraray Inn in Inveraray bzw. im Royal Hotel<br />

oder Muthu Ben Doran Hotel in Oban. (F, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Die Fahrt mit der Nevis Range Gondel<br />

ermöglicht Ihnen einen atemberaubenden<br />

Panoramablick auf die schottischen<br />

Highlands, einschließlich des Ben Nevis,<br />

Schottlands höchster Berg. An einem klaren<br />

Tag kann diese spektakuläre Aussicht bis<br />

zu den Inneren Hebriden reichen. Wer<br />

möchte, unternimmt eine kleine Wanderung,<br />

um die Schroffheit der schottischen Highlands<br />

intensiver zu erleben.<br />

5. Tag: Ausflug Isles of Mull & Iona. Den Tag<br />

können Sie entweder zur eigenen Erkundung der<br />

Region nutzen oder Sie nehmen an einem Ausflug<br />

auf die Isles of Mull & Iona teil (optional zubuchbar).<br />

Vor der Küste von Oban liegt Schottlands<br />

drittgrößte Insel Mull mit ihrer kleinen Nachbarinsel<br />

Iona. Mit der Fähre setzen Sie nach Craignure<br />

über und fahren dann durch den Süden von Mull.<br />

Eine kleine Fußpassagierfähre bringt Sie nach<br />

Iona. Hier erwarten Sie karibische Strände, sanfte<br />

grüne Hügel und Iona Abbey. Das Kloster gilt als<br />

Wiege des Christentums in Schottland. Zurück<br />

aufs Festland geht es dann wieder über Mull und<br />

mit der Fähre zurück nach Oban. (F, A)<br />

7. Tag: Glasgow – Edinburgh (ca. 90 km).<br />

In Falkirk befindet sich der einzige rotierende<br />

Bootslift der Welt, der zwei Kanäle miteinander<br />

verbindet und einen Höhenunterschied von 24<br />

m überwindet. Zum krönenden Abschluss der<br />

Reise darf der Besuch einer Whisky Distillery<br />

mit Führung und Kostprobe nicht fehlen. In<br />

Edinburgh angekommen lernen Sie bei einer<br />

kurzen Stadtrundfahrt die schottische Hauptstadt<br />

kennen. Übernachtung im Holiday Inn<br />

Express City Centre in Edinburgh. (F)<br />

UNVERGESSLICHE MOMENTE<br />

Bei einer Bootsfahrt erleben Sie das<br />

mechanische Wunderwerk Falkirk Wheel.<br />

Es ist ein gigantisches Rad aus Stahl,<br />

welches ganze Schiffe hebt.<br />

Forth Bridge<br />

8. Tag: Edinburgh. Transfer zum Flughafen und<br />

individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres<br />

Aufenthaltes in Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Ausgewählte Termine ab 4 Personen<br />

garantiert<br />

+ Ausflug auf die Isles of Mull & Iona buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen<br />

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 7x Frühstück, 4x Abendessen<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-7. Tag)<br />

• Bootsfahrt Firth of Forth & Falkirk Wheel<br />

• Besuch Rothiemurchus Estate inkl. Führung<br />

• Eintritte: Dunnottar Castle, Urquhart Castle,<br />

Nevis Range Seilbahn, Whisky Distillery<br />

inkl. Kostprobe<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

Busreise<br />

6. Tag: Inveraray/Oban – Glasgow (ca. 100 km).<br />

Sie beginnen Ihren Tag mit einem Fotostopp am<br />

Loch Lomond. Ungefähr 38 Inseln befinden sich<br />

in Schottlands größtem See, von denen manche<br />

sogar bewohnt sind. In Glasgow besuchen Sie<br />

die Cathedral of St Mungo, den viktorianischen<br />

Friedhof Necropolis sowie die Kelvingrove<br />

Gallery, die eine der größten städtischen Kunstsammlungen<br />

Europas beherbergt. Übernachtung<br />

im ibis Styles Glasgow Centre George Square<br />

bzw. Premier Inn George Square in Glasgow. (F)


40<br />

SCHOTTLAND | Busreisen<br />

Glen Coe<br />

Busreise<br />

Outlander – die schönsten Filmkulissen<br />

Reisen Sie auf den Spuren von Claire und Jamie: Eindrucksvolle Natur und historische<br />

Burgen, garniert mit Geschichten aus der Highland-Saga „Outlander" von Diana<br />

Gabaldon, werden Sie in ihren Bann ziehen.<br />

Busreise<br />

Drummond Castle Gardens<br />

Glenfinnan<br />

Monument<br />

Glen Coe<br />

Culloden<br />

Battlefield<br />

Inverness<br />

Loch Ness<br />

Glasgow<br />

Doune<br />

Castle<br />

Stirling<br />

Blackness<br />

Castle<br />

Grantown-on-Spey<br />

Highland<br />

Folk Museum<br />

SCHOTTLAND<br />

Drummond<br />

Gardens<br />

Midhope<br />

Castle<br />

Falkland<br />

Culross<br />

Preston<br />

Mill<br />

Edinburgh<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

sonntags<br />

1<br />

8<br />

12 2 7 15<br />

21 19 9 14 22<br />

28 26 16 21 29<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 2 | max. 32<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 21.4.-28.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 1489<br />

inkl. Flug ab € 1739<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 370<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Transfers und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO110016<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Besuch Original Film-Schauplätze<br />

• Jamies Elternhaus „Lallybroch“ (Midhope Castle)<br />

• Durch die Gärten von „Versailles“ wandeln<br />

• Doune Castle – „Castle Leoch“ sehen<br />

• Culross (Cranesmuir) & Falkland (Inverness)<br />

• Blackness Castle – Hauptquartier von<br />

Black Jack Randall<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Transfer zum Hotel. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Edinburgh. (A)<br />

2. Tag: Edinburgh & Ausflug Preston Mill<br />

(ca. 80 km). Sie besuchen das Edinburgh Castle<br />

sowie die Schauplätze von Jamies Druckerei,<br />

den des Jamaika-Balls und den World’s End<br />

Pub. Im Umland besuchen Sie die alte Wassermühle<br />

Preston Mill, wo sich Jamie in der Serie vor<br />

den Rotröcken versteckte. Auf dem Programm<br />

steht außerdem das Craigmillar Castle, welches<br />

Ardsmuir Prison darstellte und Jamie als<br />

Gefangenen hielt. (F, A)<br />

3. Tag: Edinburgh – Stirling (ca. 155 km).<br />

In der Kleinstadt Culross, in der Serie das Dorf<br />

Cranesmuir, wurden gleich mehrere Szenen gedreht,<br />

u.a. der Kräutergarten, in dem Claire und<br />

Geillis sich kennenlernten (Garten des Culross Palace).<br />

Das Aberdour Castle war Schauplatz für das<br />

Kloster St Anne de Beaupre. Im Dorf Falkland, in<br />

der Serie das Inverness der 1940er Jahre, können<br />

Sie durch die Gassen schlendern und besichtigen<br />

Falkland Palace. 2 Übernachtungen in der Region<br />

Stirling. (F, A)<br />

4. Tag: Ausflug Midhope Castle (ca. 130 km).<br />

Der Tag beginnt mit einem Stopp am Midhope<br />

Castle und einer Besichtigung der Residenz des<br />

Duke von Sandringham (Hopetoun House). Das<br />

Blackness Castle liegt auf einer kleinen Landzunge<br />

und diente als Kulisse für das Hauptquartier<br />

von Black Jack Randall in Fort William. Den<br />

Abschluss bildet das spätmittelalterliche Doune<br />

Castle (Castle Leoch, ggf. nur Außenbesichtigung).<br />

(F, A)<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Die Ruine des Midhope Castle ist weitaus<br />

besser bekannt als Lallybroch, welches das<br />

Elternhaus von James Fraser darstelle.<br />

Doune Castle<br />

Glasgow Cathedral<br />

5. Tag: Stirling – Grantown-on-Spey (ca. 255 km).<br />

Sie besuchen die Kirche in Tibbermore, wo der<br />

Hexenprozess gegen Claire und Geillis stattfand.<br />

Bei den Drummond Gardens können Sie durch die<br />

Gärten von „Versailles“ wandeln. In den Highlands<br />

angekommen, statten Sie dem Highland Folk<br />

Museum einen Besuch ab. Das Museum diente<br />

als Kulisse für das Dorf in der Folge „Tribut“.<br />

2 Übernachtungen in der Region Grantown-on-<br />

Spey. (F, A)<br />

6. Tag: Ausflug Culloden Battlefield & Inverness<br />

(ca. 180 km). Der Tag startet mit einem Besuch<br />

des Culloden Battlefields. Im Anschluss haben Sie<br />

Zeit für einen Bummel durch Inverness. Im Laufe<br />

des Tages lernen Sie in einer Whisky Distillery<br />

alles über die Herstellung des schottischen<br />

Nationalgetränks. Ein Fotostopp am Loch Ness<br />

rundet den Tag ab. (F, A)<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Am Culloden Battlefield fanden die Unabhängigkeitsbestrebungen<br />

der Jakobiten 1746 ein<br />

jähes Ende und läutete in vieler Hinsicht auch<br />

den Anfang vom Ende der Clan-Kultur ein.<br />

7. Tag: Grantown-on-Spey – Glasgow<br />

(ca. 345 km). Das historische Glenfinnan<br />

Monument steht an der Stelle, an der Bonnie<br />

Prince Charlie an Land ging und den finalen<br />

Jakobitenaufstand entfachte. Durch die dramatische<br />

Landschaft des Glen Coe, wo die Anfangsszenen<br />

der 1. Staffel gedreht wurden, geht es nach<br />

Glasgow. Sie besuchen die Glasgow Cathedral, in<br />

der Serie das Krankenhaus in Frankreich. Übernachtung<br />

in der Region Glasgow. (F, A)<br />

8. Tag: Glasgow – Edinburgh (ca. 75 km).<br />

Sammeltransfer zum Flughafen und individuelle<br />

Rückreise. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen<br />

VORTEILE<br />

+ Garantierte Durchführung ab 2 Personen<br />

+ Viele Eintritte & Halbpension inklusive<br />

+ 3 Doppelübernachtungen<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• Transfer Flughafen-Hotel<br />

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 7x Halbpension<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung<br />

• Eintritte: Edinburgh Castle, Preston Mill, Craigmillar<br />

Castle, Culross Palace, Aberdour Castle,<br />

Midhope Castle, Falkland Palace, Hopetoun<br />

House Grounds, Blackness Castle, Doune Castle,<br />

Drummond Castle Gardens, Whisky Distillery<br />

inkl. Kostprobe, Culloden Battlefield<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Die Sammeltransfers am Abreisetag erreichen<br />

den Flughafen Edinburgh um ca. 09:30 und um<br />

ca. 14:30 Uhr (Rückflüge ab ca. 11:30 bzw. ab ca.<br />

16:30 Uhr möglich).


Busreise<br />

Schottlands Natur erleben<br />

Eine Reise, die das Beste von Schottland vereint. Mächtige Schlösser, sehenswerte<br />

Städte wie Edinburgh und Glasgow und die sagenumwobenen Highlands. Natürlich darf<br />

der Whisky nicht fehlen!<br />

Dunnottar Castle<br />

Busreisen | SCHOTTLAND<br />

41<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Ein ganzer Tag in Edinburgh<br />

• Botanische Gärten & altertümliche Burgen<br />

• Tagesausflug zur Isle of Skye<br />

• Besichtigung einer Whisky Distillery<br />

• Zahlreiche Möglichkeiten für Spaziergänge<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Transfer zum Hotel. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Edinburgh. (A)<br />

2. Tag: Edinburgh. Die Stadtbesichtigung findet<br />

per Bus und zu Fuß statt. Neben den beiden<br />

Stadtteilen Old und New Town steht auch ein<br />

kurzer Besuch des Royal Botanic Garden auf<br />

dem Programm. Der Nachmittag steht zur<br />

freien Verfügung. (F, A)<br />

3. Tag: Edinburgh – Pitlochry (ca. 185 km).<br />

Vormittags entdecken Sie kleine Fischerorte<br />

im Königreich Fife. Später wartet St Andrews<br />

mit den imposanten Ruinen des Schlosses und<br />

der Kathedrale auf Sie. Nach einem Altstadtbummel<br />

geht es zum Krönungsort zahlreicher<br />

schottischer Könige, dem Scone Palace. Sie<br />

besichtigen den Palast und haben Zeit für einen<br />

Spaziergang durch den Park. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Pitlochry. (F, A)<br />

4. Tag: Ausflug Royal Deeside und Aberdeen<br />

(ca. 320 km). Durch die Berglandschaft der<br />

Royal Deeside geht es zur kleinen Pfarrkirche<br />

Crathie Kirk sowie der Granite City Aberdeen,<br />

wo Sie etwas Zeit zur freien Verfügung haben.<br />

Sie besuchen das Dunnottar Castle und unternehmen<br />

einen Küstenspaziergang (wetterabhängig).<br />

(F, A)<br />

UNVERGESSLICHE MOMENTE<br />

Das Dunnottar Castle thront auf einer kleinen<br />

Felseninsel vor der Steilküste und bietet Gelegenheit<br />

zu einem geführten Küstenspaziergang<br />

mit atemberaubenden Aussichten.<br />

5. Tag: Pitlochry – Fort William (ca. 250 km).<br />

Freuen Sie sich auf einen morgendlichen<br />

Spaziergang durch den hübschen Ort Pitlochry.<br />

Sie sehen auch den sagenumwobenen Loch<br />

Isle of Skye<br />

Rannoch Moor<br />

Ness, der zweitgrößte See des des Landes, und<br />

machen einen Fotostopp an der Ruine des Urquhart<br />

Castle. 2 Übernachtungen in der Region<br />

Fort William/Morar. (F, A)<br />

6. Tag: Ausflug Isle of Skye (ca. 295 km).<br />

Sie setzen mit der Fähre zur Isle of Skye über,<br />

durchqueren die Insel und fahren über die Skye<br />

Bridge zum Eilean Donan Castle, das auf einer<br />

kleinen Landzunge thront. Anschließend Inselrundfahrt<br />

auf Skye bis ins farbenfrohe Portree<br />

mit Möglichkeit einer kleinen Küstenwanderung.<br />

Anschließend Fährüberfahrt zurück aufs<br />

Festland. (F, A)<br />

7. Tag: Fort William – Glasgow (ca. 180 km).<br />

Die Besichtigung der Ben Nevis Distillery am<br />

Fuße des gleichnamigen Berges offenbart den<br />

Herstellungsprozess. Während der Fahrt durch<br />

die Western Highlands können Sie an einem<br />

geführten Spaziergang über den West Highland<br />

Way teilnehmen. Alternativ bietet sich eine<br />

Bahnfahrt (zahlbar vor Ort) durch das wildromantische<br />

Rannoch Moor an. Glasgow lernen<br />

Sie bei einer kurzen Stadtrundfahrt kennen.<br />

Übernachtung in der Region Glasgow. (F, A)<br />

8. Tag: Glasgow – Edinburgh (ca. 75 km).<br />

Sammeltransfer zum Flughafen und individuelle<br />

Rückreise. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen<br />

VORTEILE<br />

+ Garantierte Durchführung ab 2 Personen<br />

+ Halbpension & 5 Eintritte inklusive<br />

+ 3 Doppelübernachtungen<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf<br />

• Transfer Flughafen-Hotel<br />

• 7 Übernachtungen in Touristenklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 7x Halbpension<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung<br />

• Fährüberfahrten Mallaig-Armadale-Mallaig<br />

• Eintritte: St Andrews Castle, Scone Palace,<br />

Dunnottar Castle, Eilean Donan Castle,<br />

Whisky Distillery inkl. Kostprobe<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Die Sammeltransfers am Abreisetag<br />

erreichen den Flughafen Edinburgh<br />

um ca. 09:30 Uhr und um ca. 14:30 Uhr<br />

(Rückflüge ab ca. 11:30 bzw. ab ca. 16:30 Uhr<br />

möglich).<br />

Cairngorms Nationalpark<br />

SCHOTTLAND<br />

Loch<br />

Ness<br />

Cairngorms N.P.<br />

Eilean<br />

Isle of Skye Donan<br />

Crathie Aberdeen<br />

Castle<br />

Kirk<br />

Mallaig<br />

Fort William<br />

Dunnottar<br />

Morar<br />

Castle<br />

Pitlochry<br />

Rannoch Moor<br />

Scone Palace<br />

Glasgow<br />

Edinburgh<br />

St Andrews<br />

Castle<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

sonntags<br />

12 2 14 8<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 2 | max. 32<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 12.5.-19.5.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 1639<br />

inkl. Flug ab € 1889<br />

Busreise<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab € 560<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Transfers und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO110005


42 SCHOTTLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

Fairy Pools<br />

Kleingruppenreise Schottland<br />

Schottland mal anders: In kleiner Gruppe geht es durch die Highlands bis zur Isle of Skye.<br />

Neben Wandermöglichkeiten erwarten Sie besondere Erlebnisse, wie eine Mountain<br />

Safari, ein Ghost Walk und ein Pubcrawl.<br />

Busreise<br />

Mountain Safari<br />

Loch Ewe<br />

Gairloch<br />

Isle of<br />

Skye<br />

Fairy<br />

Pools<br />

Eilean<br />

Donan<br />

Castle<br />

Fort William<br />

Glen Coe<br />

Inverewe<br />

Gardens<br />

Loch Lomond<br />

Inverness<br />

Glasgow<br />

SCHOTTLAND<br />

Grampian<br />

Mountains<br />

Pitlochry<br />

KLEINE REISEGRUPPE<br />

Blairgowrie<br />

Scone Palace<br />

Edinburgh<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

montags<br />

13 10 22 12<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 8 | max. 16<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 13.5.-20.5.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 2639<br />

inkl. Flug ab € 2889<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 410<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten<br />

und Verlängerungen im Reisebüro und auf<br />

wolters-rundreisen.de/EDI111001<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Mountain Safari mit einheimischen Ranger<br />

• Ghost Walk – Edinburghs geheimnisvolle<br />

Seiten<br />

• Raue Bergflanken & wilde Wasserläufe<br />

• Grampian Mountains – markanter Gebirgszug<br />

• Besuch des Scone Palace<br />

• Stopps an schottischen Lochs<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Transfer zum Hotel. Bei einem<br />

Ghost Walk lernen Sie die dunklen und geheimnisvollen<br />

Seiten des alten Edinburghs kennen.<br />

Durch die schmalen und steilen Gassen der<br />

Altstadt geht es hinab in die gruseligen unterirdischen<br />

Gewölbe der South Bridge. Übernachtung<br />

im voco Edinburgh – Haymarket Hotel in<br />

Edinburgh. (U)<br />

2. Tag: Edinburgh – Blairgowrie (ca. 120 km).<br />

Sie besuchen den berühmten Scone Palace, eine<br />

der heiligsten Stätten Schottlands. Anschließend<br />

genießen Sie einen typisch schottischen<br />

Cream Tea mit Scones, Tee und Gebäck. Am<br />

frühen Nachmittag erreichen Sie den kleinen<br />

Hochlandort Blairgowrie. 2 Übernachtungen im<br />

Angus Hotel in Blairgowrie. (F, A)<br />

3. Tag: Ausflug Mountain Safari (ca. 75 km).<br />

Gehen Sie mit einem einheimischen Ranger auf<br />

eine Mountain Safari. Steigen Sie mit Kameras<br />

und Ferngläsern ausgerüstet in einen Land Rover<br />

und fahren Sie durch ein von den Elementen<br />

geformtes Land, das von Geschichte, Kultur,<br />

Natur und atemberaubenden Aussichten durchdrungen<br />

ist. Zur Safari gehören Tee, Kaffee,<br />

Shortbread und ein Schluck Whisky in einer<br />

Mountain Bothy (Hütte), die auf allen Seiten von<br />

inspirierenden Bergblicken umgeben ist. Der<br />

Nachmittag steht Ihnen in Pitlochry zur freien<br />

Verfügung. (F, A)<br />

4. Tag: Blairgowrie – Gairloch (ca. 290 km).<br />

Vorbei an den Grampian Mountains, geht es<br />

nach Inverness. Auf dem Weg besuchen Sie eine<br />

Whisky Brennerei, wo Sie die Herstellung des<br />

schottischen Whiskys kennenlernen. 2 Übernachtungen<br />

in der Gairloch Highland Lodge<br />

bzw. The Old Inn bei Gairloch. (F, A)<br />

5. Tag: Ausflug Inverewe Gardens & Loch Ewe.<br />

Bei einem Besuch des Inverewe Gardens entdecken<br />

Sie die einzigartige tropische Pflanzenwelt<br />

Edinburgh<br />

Scone Palace<br />

der Gartenanlage. Während einer Bootsfahrt<br />

auf dem Loch Ewe können Sie die besondere<br />

Tierwelt der Region entdecken. (F, A)<br />

6. Tag: Gairloch – Fort William (ca. 350 km).<br />

Entlang der herrlichen Landschaft der Nordwesthighlands<br />

erreichen Sie das berühmte<br />

Eilean Donan Castle für einen Fotostopp. Auf<br />

der Isle of Skye unternehmen Sie eine Wanderung<br />

zu den sagenumwobenen Fairy Pools (ca.<br />

1 Std., ca. 2,5 km, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer).<br />

Übernachtung im Alexandra Hotel in<br />

Fort William bzw. Lodge on the Loch Hotel in<br />

Onich. (F, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Die Felsenbecken der Fairy Pools locken mit<br />

kristallklarem Quellwasser und werden von<br />

einer Reihe Wasserfällen aus dem Cuillin-<br />

Gebirge gespeist.<br />

7. Tag: Fort William – Glasgow (ca. 180 km).<br />

Geformt von einem uralten Vulkan zeichnet sich<br />

die Landschaft von Glen Coe durch tiefe Täler<br />

und hohe Berge aus. Lassen Sie die rauen<br />

Bergflanken, die wilden Wasserläufe und die<br />

weite Einsamkeit auf sich wirken. Auf dem Weg<br />

nach Glasgow halten Sie am Loch Lomond für<br />

einen Fotostopp. Glasgow lernen Sie bei einer<br />

Rundfahrt kennen und lassen den Abend bei<br />

einem Pubcrawl, wo Sie durch verschiedene<br />

Pubs ziehen, ausklingen. Übernachtung im<br />

Argyll Hotel in Glasgow. (F, A)<br />

8. Tag: Glasgow – Edinburgh (ca. 65 km).<br />

Sammeltransfer zum Flughafen und individuelle<br />

Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes<br />

in Glasgow. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Pubcrawl in Glasgow inkl. zwei Getränken<br />

+ Viele Mahlzeiten inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• Transfer Flughafen-Hotel<br />

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 7x Frühstück, 6x Abendessen, 1x Cream Tea<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-7. Tag)<br />

• Ghost Walk in Edinburgh<br />

• Mountain Safari inkl. einem warmen<br />

Getränk, Whiskyprobe & Shortbread<br />

• Bootsfahrt Loch Ewe<br />

• Pubcrawl in Glasgow inkl. Transfer &<br />

2 Getränken<br />

• Eintritte: Scone Palace, Inverewe Gardens,<br />

Whisky Distillery inkl. Kostprobe<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Der Sammeltransfer am Abreisetag erreicht<br />

den Flughafen Edinburgh um ca. 10:00 Uhr<br />

(Rückflüge ab ca. 12:00 Uhr erreichbar).


Busreise<br />

Schottland gemütlich<br />

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Entdeckungsreise durch die atemberaubenden Landschaften<br />

Schottlands. Erleben Sie die Magie schottischer Burgen, sanfter Hügel und malerischer<br />

Küsten, während Sie entspannt die Schönheit dieses faszinierenden Landes genießen.<br />

Busreisen | SCHOTTLAND<br />

Queen's View, Loch Tummel<br />

43<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Erkundung der Isle of Bute<br />

• Bootsfahrt auf dem Loch Lomond<br />

• Besuch Inveraray Castle & Eilean Donan Castle<br />

• Cawdor Castle – eines der imposantesten<br />

Schlösser Schottlands<br />

Cream Tea<br />

Loch Lomond<br />

1. Tag: Edinburgh – Inveraray (ca. 180 km).<br />

Individuelle frühe Anreise nach Edinburgh. Fahrt<br />

zum Loch Lomond, wo Sie eine Bootsfahrt unternehmen.<br />

3 Übernachtungen im The Inveraray Inn<br />

in Inveraray. (A)<br />

2. Tag: Ausflug Isle of Bute (ca. 180 km).<br />

Die Isle of Bute entdecken Sie während einer<br />

Panoramafahrt. Erleben Sie die einzigartige Natur<br />

mit sanften Hügeln, wunderschönen Sandstränden<br />

und einzigartigen Ausblicken. Bei der<br />

Besichtigung des Mount Stuart House können<br />

Sie den viktorianisch-georgianischen Stil des<br />

Anwesens und seine prächtige Kunstsammlung<br />

kennenlernen. (F, A)<br />

3. Tag: Inveraray. Sie besuchen das beeindruckende<br />

Inveraray Castle am Loch Fyne. Am Nachmittag<br />

haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.<br />

Alternativ können Sie an einer geführten<br />

Wanderung teilnehmen. (F, A)<br />

4. Tag: Inverary – Gairloch (ca. 330 km).<br />

Entdecken Sie Schottlands vielfältige Landschaft<br />

während der Fahrt entlang der Westküste<br />

nach Gairloch. Sie halten im Glen Coe, um die<br />

Schönheit der Highlands zu bewundern und<br />

am Neptune’s Staircase, der beeindruckenden<br />

Schleusenanlage im Kaledonischen Kanal, der bei<br />

einem Spaziergang besichtigt wird. Am Nachmittag<br />

erreichen Sie das Eilean Donan Castle. 3 Übernachtungen<br />

im Gairloch Hotel in Gairloch. (F, A)<br />

5. Tag: Ausflug Inverewe Gardens (ca. 30 km).<br />

Der nördlichst gelegene botanische Garten der<br />

Welt erwartet Sie. Durch seine Lage am Golfstrom,<br />

kann er mit vielfältigen Pflanzenarten aufwarten.<br />

Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit<br />

an einem geführten Spaziergang zur Gruinard<br />

Bucht teilzunehmen. Alternativ können Sie die<br />

Zeit für eigene Erkundungen nutzen. (F, A)<br />

6. Tag: Ausflug Ullapool & Summer Isles<br />

(ca. 180 km). Bei einer Panoramafahrt durch Ullapool<br />

können Sie sich einen ersten Eindruck über<br />

die Fischereistadt machen. Sie haben die Möglichkeit<br />

an einem Bootsausflug zu den Summers Isles,<br />

einem Archipel aus 20 Inseln, teilzunehmen<br />

(optional zubuchbar). Alternativ können Sie durch<br />

Ullapool bummeln. (F, A)<br />

7. Tag: Gairloch – Blairgrowrie (ca. 290 km).<br />

Am Vormittag besichtigen Sie das Cawdor Castle,<br />

welches Shakespeare in seinem Drama Macbeth<br />

beschreibt. Im Küstenort Nairn legen Sie eine<br />

kurze Pause ein. Anschließend fahren Sie durch<br />

den Cairngorms Nationalpark zum Queens View<br />

Ausssichtpunkt, von dem Sie einen atemberaubenden<br />

Ausblick auf den Loch Tummel haben.<br />

3 Übernachtungen im The Angus Hotel in Blairgowrie.<br />

(F, A)<br />

8. Tag: Ausflug St Andrews & Fife (ca. 190 km).<br />

Auf einer geführten Tour durch St Andrews erfahren<br />

Sie mehr über die Geschichte des Golfes und<br />

die historischen Sehenswürdigkeiten. Es bleibt<br />

Zeit für eigene Erkundungen. Auf der Weiterfahrt<br />

in Richtung Kingsbarns halten Sie an einem charmanten<br />

Fischerdörfchen, das sich gut für einen<br />

Spaziergang eignet. Am Nachmittag besichtigen<br />

Sie eine Whisky Distillery, wo Sie einen typisch<br />

schottischen Whisky probieren können. (F, A)<br />

9. Tag: Ausflug Scone Palace (ca. 150 km).<br />

Am Loch Tay entlang fahren Sie zum Falls of<br />

Dochart Smokehouse, wo Sie eine Verkostung<br />

von traditionellen geräucherten Spezialitäten erwartet.<br />

Anschließend besichtigen Sie den Scone<br />

Palace und lassen die Rundreise bei einem Cream<br />

Tea ausklingen. (F, A)<br />

10. Tag: Blairgrowrie – Edinburgh (ca. 100 km).<br />

Sie überqueren die sehenswerte Forth Bridge und<br />

fahren anschließend zum Flughafen. Individuelle<br />

Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes<br />

in Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Mehr Zeit zum Entdecken durch Mehrfachübernachtungen<br />

+ Eintritt Eilean Donan Castle & Inverewe<br />

Gardens inklusive<br />

+ Halbpension inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 9x Halbpension, 1x Cream Tea<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung<br />

• Bootsfahrt Loch Lomond<br />

• Besuch eines Räucherhauses inkl. Kostprobe<br />

• Eintritte: Mount Stuart House, Inveraray Castle,<br />

Inverewe Gardens, Cawdor Castle, Whisky<br />

Distillery inkl. Kostprobe, Scone Palace<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Bitte beachten Sie, dass der Treffpunkt für die<br />

Abfahrt der Rundreise zwischen 11:00-11:30 Uhr<br />

am Flughafen Edinburgh ist. Rückflüge sind<br />

nicht vor 13:00 Uhr möglich.<br />

Cawdor Castle<br />

Summer Isles<br />

Gairloch<br />

Eilean<br />

Donan<br />

Castle<br />

Neptune's<br />

Staircase<br />

Isle of Bute<br />

RELAX<br />

Inverewe Garden<br />

Cawdor<br />

Castle<br />

Glen<br />

Coe<br />

Ullapool<br />

Inveraray<br />

Queen's<br />

View<br />

Loch<br />

Tay<br />

Loch<br />

Lomond<br />

Scone<br />

Palace<br />

Nairn<br />

SCHOTTLAND<br />

Cairngorms N.P.<br />

Blairgowrie<br />

St<br />

Andrews<br />

Edinburgh<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

montags, dienstags bzw. sonntags<br />

5 18 20 23<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 12 | max. 28<br />

REISEPREIS<br />

10 Tage/9 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 5.5.-14.5.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 2339<br />

inkl. Flug ab € 2589<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Bootsausflug Summer Isles<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 550<br />

€ 68<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/EDI111004<br />

Busreise


44<br />

SCHOTTLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

Standing Stones of Calanais<br />

Glenfinnan Monument<br />

Old Boat of Coal<br />

Isle of Lewis<br />

Butt of Lewis<br />

Standing<br />

Stones of<br />

Stornoway SCHOTTLAND<br />

Calanais<br />

Isle of Tabert<br />

Ullapool<br />

Harris<br />

Uig<br />

Skye<br />

Kyle of Lochalsh<br />

Wilde Westküste – schottische Inselparadiese<br />

Entdecken Sie die raue Schönheit der schottischen Westküste auf dieser geführten 9-tägigen<br />

Busreise. Erkunden Sie die einzigartigen Inseln Arran, Mull, Iona und die faszinierenden<br />

Äußeren Hebriden mit den Inseln Lewis & Harris. Tauchen Sie ein in die reiche Kultur und<br />

atemberaubende Natur Schottlands auf diesem unvergesslichen Abenteuer.<br />

Busreise<br />

Loch Shiel &<br />

Glenfinnan Viadukt<br />

Isle of Iona<br />

Isle of Mull<br />

Kintyre<br />

Halbinsel<br />

Isle of Arran<br />

Oban<br />

Neptune's<br />

Staircase<br />

Glasgow<br />

Queen's View<br />

Edinburgh<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

sonntags<br />

5 16 28 25<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 4 | max. 22, min. 10 | max. 22<br />

REISEPREIS<br />

9 Tage/8 Nächte ab Glasgow/bis Edinburgh<br />

z.B. 5.5.-13.5.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 2359<br />

inkl. Flug ab € 2619<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 470<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten<br />

und Verlängerungen im Reisebüro und auf<br />

wolters-rundreisen.de/GLA111001<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Isle of Arran mit Brodick Castle<br />

• Ein ganzer Tag zur Erkundung der Isles of<br />

Lewis & Harris<br />

• Bootsfahrt mit Blick aufs Glenfinnan Viadukt<br />

• Spaziergänge an schottischen Lochs<br />

1. Tag: Glasgow. Individuelle Anreise nach<br />

Glasgow. Transfer zum Hotel. Je nach<br />

Ankunftszeit haben Sie noch die Möglichkeit,<br />

Schottlands größte Stadt auf eigene Faust<br />

zu erkunden. Übernachtung im Premier Inn<br />

George Square in Glasgow. (U)<br />

Isle of Lewis<br />

Neptune's Staircase<br />

2. Tag: Glasgow – Oban (ca. 230 km).<br />

Sie setzen mit der Fähre über zur Insel Arran,<br />

die Sie auf einer Rundfahrt erkunden. Das<br />

geschichtsträchtige Brodick Castle ist umgeben<br />

von Wäldern, Wasserfällen und Gärten, wo<br />

üppigen Rhododendren blühen. Im Arran Island<br />

Cheese Shop können Sie einkehren und die auf<br />

der Insel produzierten Käsesorten kennenlernen.<br />

Über die Kintyre Halbinsel führt der Weg<br />

nach Oban. 2 Übernachtungen im Muthu Alexandra<br />

Hotel bzw. Columba Hotel in Oban oder<br />

im Muthu Ben Doran Hotel in Tyndrum. (F, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Auf der Insel Arran verläuft die Highland<br />

Boundary Fault, die geologische Grenze, die<br />

die Highlands und Lowlands teilt. Der Süden<br />

der Insel ist von sanfter Graslandschaft geprägt,<br />

während der Norden die Highlands mit<br />

schroffen Bergen repräsentiert.<br />

3. Tag: Ausflug Isles of Mull & Iona (ca. 270 km).<br />

Eine Ganztagestour führt Sie mit der Fähre auf<br />

die Inneren Hebriden. Raue und zugleich romantische<br />

Küsten sowie feine Sandstrände mit<br />

türkisblauem Wasser prägen die Isle of Mull und<br />

die abgelegene Isle of Iona. In Kombination mit<br />

den glitzernden Seen, Flüssen und Wasserfällen<br />

sind die beiden Inseln ein atemberaubender<br />

Ort. Auch ein Besuch der Klosteranlage Iona<br />

Abbey steht auf dem Programm. Von hier hat<br />

sich der christliche Glaube in Schottland und<br />

Nordengland verbreitet. (F, A)<br />

4. Tag: Oban – Kyle of Lochalsh (ca. 185 km).<br />

An der Schleusenanlage am Kaledonischen<br />

Kanal, auch Neptune's Staircase genannt,<br />

beginnt der Spaziergang. Der Weg führt Sie<br />

entlang des Kanals in Richtung Loch Linnhe.<br />

Unterwegs haben Sie einen schönen Ausblick


Busreisen | SCHOTTLAND<br />

45<br />

Arnish Point, Stornoway<br />

Isle of Arran<br />

Brodick Castle<br />

auf <strong>Großbritannien</strong>s höchsten Berg Ben Nevis<br />

und sehen auch das Schiffswrack Old Boat of<br />

Coal (ca. 4,5 km; ca. 1,5 Std.). Bei einer Bootsfahrt<br />

auf dem Loch Shiel haben Sie einen herrlichen<br />

Blick auf das berühmte Eisenbahnviadukt<br />

von Glenfinnan und genießen die atemberaubende<br />

Landschaft. Übernachtung im Kings<br />

Arms Hotel in der Region Kyle of Lochalsh. (F, A)<br />

5. Tag: Kyle of Lochalsh – Isles of Lewis &<br />

Harris (ca. 185 km). Sie passieren die Isle of<br />

Syke auf Ihrem Weg auf die Äußeren Hebriden.<br />

Dabei lassen Sie die atemberaubende<br />

Landschaft auf dem Weg zum Fährhafen in Uig<br />

hinter sich. Nach einer 2-stündigen Überfahrt<br />

erreichen Sie die Isles of Lewis & Harris. Bei<br />

einer Panoramafahrt durchqueren Sie die<br />

wunderschöne Insel bis Sie in der Inselhauptstadt<br />

Stornoway ankommen. 2 Übernachtungen<br />

im Caladh Inn Hotel auf den Isles of Lewis &<br />

Harris. (F, A)<br />

6. Tag: Isles of Lewis & Harris (ca. 105 km). Sie<br />

erkunden die Nordspitze der Inseln, das sogenannte<br />

Butt of Lewis. Hier können Sie mit Glück<br />

die Tierwelt der Region entdecken. Anschließend<br />

besichtigen Sie ein typisch schottisches<br />

Blackhouse. Bei dem Besuch des traditionellen<br />

Bauernhauses mit Strohdach, erfahren Sie alles<br />

über die Geschichte und die Entwicklung des<br />

Insellebens. (F, A)<br />

7. Tag: Isles of Lewis & Harris – Ullapool<br />

(ca. 140 km). Am Morgen entdecken Sie die<br />

Standing Stones of Calanais, es ist einer der beeindruckendsten<br />

Steinkreise <strong>Großbritannien</strong>s.<br />

Am Nachtmittag haben Sie Zeit die kleinen<br />

Läden, Cafés und Restaurants in der Inselhauptstadt<br />

Stornoway zu entdecken. Anschließend<br />

verlassen Sie die Äußeren Hebriden Richtung<br />

schottisches Festland. Übernachtung im<br />

Caledonian Hotel in Ullapool. (F)<br />

nicht fehlen darf. Queen's View ist einer der berühmtesten<br />

Aussichtspunkte Schottlands und<br />

soll nach Königin Victoria benannt sein. Von hier<br />

haben Sie einen herrlichen Ausblick über Loch<br />

Tummel und die bewaldeten Hügel. Übernachtung<br />

im voco Edinburgh - Haymarket Hotel in<br />

Edinburgh. (F)<br />

9. Tag: Edinburgh. Transfer zum Flughafen und<br />

individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres<br />

Aufenthaltes in Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen, U = ohne Verpflegung​<br />

Iona Abbey<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Besuch der Inseln Arran, Iona, Mull,<br />

Skye, Lewis & Harris<br />

+ Zentrale Hotels in Glasgow &<br />

Edinburgh – ideal für Verlängerungen<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen<br />

• 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 8x Frühstück, 5x Abendessen<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-8. Tag)<br />

• Fährüberfahrten auf die Inseln Arran,<br />

Mull, Iona, Skye, Harris & Lewis<br />

• Bootsfahrt auf dem Loch Shiel<br />

• Eintritte: Brodick Castle, Iona Abbey,<br />

Blackhouse at Arnol, Standing Stones of<br />

Calanais, Whisky Distillery inkl. Kostprobe<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach Glasgow/von<br />

Edinburgh, inkl. Steuern und Gebühren und<br />

1 Gepäckstück pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Der Schwierigkeitsgrad der Spaziergänge<br />

ist leicht bis mittelschwer. Eine normale<br />

Kondition ist ausreichend<br />

Busreise<br />

8. Tag: Ullapool – Edinburgh (ca. 345 km).<br />

Auf Ihrem Weg nach Edinburgh besichtigen Sie<br />

eine Whisky Distillery, bei der eine Kostprobe


46<br />

SCHOTTLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

Balnakeil Beach<br />

Portree, Isle of Skye<br />

Dunnottar Castle<br />

Shetland<br />

Lerwick<br />

Jarlshof<br />

Orkney<br />

Kirkwall<br />

Smoo Cave<br />

Thurso<br />

Große Schottlandreise<br />

Eine Reise mit Schottlands außergewöhnlichen Facetten: Edinburgh und Glasgow im Süden<br />

sowie die Inneren Hebriden und die Inselgruppen Shetland & Orkney hoch im Norden.<br />

Sie fahren entlang geheimnisvoller Seen, rauer Küste und besuchen historische Stätten.<br />

Busreise<br />

Ullapool<br />

Inverewe Gardens<br />

Eilean<br />

Skye<br />

Donan<br />

Kyle of<br />

Castle<br />

Lochalsh<br />

Aberdeen<br />

SCHOTTLAND Dunnottar<br />

Fort William<br />

Castle<br />

Glen Coe<br />

Inveraray Castle<br />

Loch<br />

Lomond St Andrews<br />

Dunoon<br />

Isle of Bute<br />

Glasgow<br />

Edinburgh<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

dienstags, samstags bzw. sonntags<br />

20 16 11 17<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 12 | max. 26<br />

REISEPREIS<br />

12 Tage/11 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 20.4.-1.5.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 2899<br />

inkl. Flug ab € 3149<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Schottischer Abend in Edinburgh<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 760<br />

€ 123<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen, und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO110001<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Rundfahrten auf den Inseln Bute, Skye,<br />

Orkney & Shetland<br />

• Meeres- & Süßwasserhöhle Smoo Cave<br />

• Einsame nordwestliche Highlands<br />

• Dramatisches Tal von Glen Coe<br />

• Edinburgh mit seinem Wahrzeichen Edinburgh<br />

Castle<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Transfer in Eigenregie. Übernachtung<br />

im Mercure Edinburgh Haymarket Hotel<br />

in Edinburgh. (U)<br />

2. Tag: Edinburgh – Dunoon (ca. 205 km).<br />

Eine Panoramafahrt in Glasgow zeigt Ihnen die<br />

wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die die größte<br />

Stadt Schottlands zu bieten hat. Bei dem Besuch<br />

einer Whisky Distillery erfahren Sie, wie das<br />

„Wasser des Lebens“ hergestellt wird und bekommen<br />

eine kleine Kostprobe. Am Loch Lomond,<br />

dem größten Binnensee des Landes, legen Sie<br />

einen Fotostopp ein, bevor Sie Dunoon erreichen.<br />

2 Übernachtungen im Royal Marine Hotel in<br />

Dunoon. (F, A)<br />

3. Tag: Ausflug Isle of Bute (ca. 100 km).<br />

Eine der schönsten Inseln Schottlands entdecken<br />

Sie bei einem Tagesausflug. Die Isle of Bute bezaubert<br />

ihre Besucher mit ihrer unberührten Natur,<br />

sanften Hügeln, wunderschönen Sandstränden<br />

und einzigartigen Ausblicken. Sie besuchen<br />

Mount Stuart, die Residenz der gleichnamigen<br />

Familie. (F, A)<br />

4. Tag: Dunoon – Fort William (ca. 175 km).<br />

Das Inveraray Castle ist besonders für seine einzigartigen<br />

antiken Möbelstücke und Stuckelemente<br />

bekannt. Auf dem Weg nach Fort William<br />

durchqueren Sie das hochdramatische Glen Coe.<br />

Übernachtung im Alexandra Hotel in Fort<br />

William. (F, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Das Glen Coe, oft als „Tal der Tränen" bezeichnet,<br />

ist eine dramatische und beeindruckende<br />

Schlucht in den schottischen Highlands, die<br />

für ihre steilen Berge, rauschenden Wasserfälle<br />

und eine bewegte geologische Geschichte<br />

bekannt ist. Das Tal fasziniert mit seiner<br />

wilden Schönheit.<br />

5. Tag: Fort William – Kyle of Lochalsh<br />

(ca. 200 km). Heute steht eine Tour zur märchenhaften<br />

Isle of Skye, der größten Insel der<br />

Inneren Hebriden, im Fokus. Beeindruckende<br />

Bergketten, schroffe Highland-Szenerie und steile<br />

Klippen erleben Sie bei einer Inselrundfahrt<br />

und beenden den Tag mit einem Spaziergang<br />

durch die Inselhauptstadt Portree. Übernachtung<br />

im Dunollie Hotel bzw. Kings Arms Hotel<br />

in der Region Kyle of Lochalsh, Morar Hotel in<br />

Mallaig oder Alexandara Hotel in Fort William.<br />

(F, A)<br />

6. Tag: Kyle of Lochalsh – Ullapool (ca. 140 km).<br />

Entdecken Sie bei einem Fotostopp das einzigartige<br />

Eilean Donan Castle, welches auf einer<br />

kleinen Insel gebaut ist. Anschließend können<br />

Sie den Inverewe Garden, mit all seinen tropischen<br />

Pflanzenarten bestaunen. Übernachtung<br />

im Caledonian Hotel in der Region Ullapool. (F)<br />

7. Tag: Ullapool – Thurso (ca. 230 km).<br />

Die Route entlang der Küste ist ein Genuss und<br />

bietet Ihnen einen der schönsten Einblicke in<br />

die Landschaft der einsamen nordwestlichen<br />

Highlands. Entlang schmaler Straßen machen<br />

Sie u.a. Fotostopps am einzigartigen Balnakeil<br />

Beach und der Smoo Cave, einer beeindrucken-


Busreisen | SCHOTTLAND<br />

47<br />

Ring of Brodgar, Orkney Inseln<br />

Edinburgh<br />

Shetland Pony<br />

den Meeres- und Süßwasserhöhle. Übernachtung<br />

im Station Hotel in Thurso. (F, A)<br />

8. Tag: Thurso – Shetland Inseln (ca. 50 km).<br />

Mit der Fähre erreichen Sie die Orkney Inseln. Bei<br />

einer Rundfahrt auf der Orkney Insel Mainland<br />

tauchen Sie bei der Besichtigung des Dorfes Skara<br />

Brae, sowie der rätselhaften Steinkreise Ring of<br />

Brodgar und Standing Stones of Stenness in die<br />

Jungsteinzeit ein. Die Inselhauptstadt Kirkwall<br />

mit der St Magnus Cathedral und den Läden<br />

mit vielen einheimischen Waren können Sie auf<br />

eigene Faust erkunden. Bevor Sie auf die Shetland<br />

Inseln übersetzen, genießen Sie noch ein Abendessen<br />

in einem typisch schottischen Pub. 2 Übernachtungen<br />

an Bord der NorthLink Ferries. (F, A)<br />

9. Tag: Ausflug Shetland Inseln (ca. 90 km).<br />

Früh am Morgen erreichen Sie die Shetland<br />

Inseln, die Sie bei einer Rundfahrt erkunden. Am<br />

Abend sticht die Nachfähre Richtung Aberdeen<br />

in See. (F, A)<br />

UNVERGESSLICHE MOMENTE<br />

Das raue Archipel der Shetland Inseln begeistert<br />

mit skandinavischem Flair dank seiner Vergangenheit<br />

als Wikingerkolonie. Im prähistorischen<br />

Jarlshof finden Sie zahlreiche Bauten aus dem<br />

Mittelalter sowie der Bronze- und Eisenzeit.<br />

Das Scalloway Castle bietet Ihnen einen Panoramablick<br />

über die schroffe Westküste.<br />

10. Tag: Shetland Inseln – Edinburgh<br />

(ca. 210 km). Früh am Morgen erreichen Sie<br />

Aberdeen, die drittgrößte Stadt Schottlands.<br />

Bei einer Stadtrundfahrt erkunden Sie die<br />

sogenannte Granite City. Unterwegs bietet das<br />

Dunnottar Castle, das eindrucksvoll auf Klippen<br />

thront, den perfekten Fotostopp. Auf der Weiterfahrt<br />

besuchen Sie die Ruine des St Andrew’s<br />

Castle und die Kathedrale in der Golfstadt St<br />

Andrews. 2 Übernachtungen im Village Hotel<br />

in Edinburgh. (F, A)<br />

ner gemeinsamen Stadtrundfahrt, bei der Sie die<br />

wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Edinburgh<br />

kennenlernen. Sie kommen unter anderem an<br />

der modernen Einkaufsstraße Princes Street, der<br />

St. Mary's Cathedral und der Gallery of Modern<br />

Art vorbei. Sie spazieren entlang der berühmten<br />

Royal Mile, welche das Herzstück der mittelalterlichen<br />

Altstadt mit ihren vielen historischen<br />

Gebäuden und engen Gassen ist. Im Anschluss<br />

besuchen Sie das Edinburgh Castle, welches über<br />

der Stadt thront. Schließen Sie Ihr Schottlanderlebnis<br />

mit einem typisch schottischen Abend ab<br />

(optional zubuchbar). (F)<br />

12. Tag: Edinburgh. Transfer zum Flughafen in<br />

Eigenregie und individuelle Rückreise oder Verlängerung<br />

Ihres Aufenthaltes in Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen, U = ohne Verpflegung​<br />

NorthLink Ferries, Shetland Inseln<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Isle of Bute, Skye, Orkney & Shetland Inseln in<br />

einer Reise<br />

+ Viele Eintritte & Mahlzeiten inkludiert<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 2 Übernachtungen an Bord der NorthLink<br />

Ferries in Innenkabinen mit Dusche/WC<br />

• 11x Frühstück, 8x Abendessen<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-11. Tag)<br />

• Fährüberfahrten auf die Inseln Bute, Skye,<br />

Orkney & Shetland<br />

• Rundfahrten in Glasgow, Aberdeen & Edinburgh<br />

• Eintritte: Whisky Distillery inkl. Kostprobe,<br />

Mount Stuart, Inveraray Castle, Inverewe Gardens,<br />

Skara Brae, Jarlshof, St Andrews Castle,<br />

St Andrews Cathedral, Edinburgh Castle<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Transfers<br />

Busreise<br />

11. Tag: Edinburgh. Der Vormittag steht Ihnen zur<br />

freien Verfügung. Gegen Mittag starten Sie zu ei-


48<br />

SCHOTTLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

St. Mungo's Cathedral, Glasgow<br />

Portree, Isle of Skye<br />

Isle of Iona<br />

Busreise<br />

Knockan Crag Geopark<br />

Ullapool<br />

Inverewe Gardens<br />

Skye<br />

Kyle of<br />

Lochalsh<br />

Smoo Cave<br />

Skara Brae<br />

Loch<br />

Ness<br />

Thurso<br />

Eilean<br />

Donan Castle<br />

Loch<br />

Morlich<br />

Rothiemurchus<br />

Mull<br />

Anwesen<br />

Oban<br />

Iona<br />

Arduaine Loch<br />

Garden Lomond<br />

Glasgow<br />

St. Margaret's<br />

Hope<br />

Dunrobin Castle<br />

Aviemore<br />

Aberdeen<br />

Dunnottar<br />

Castle<br />

Blairgowrie<br />

Dunkeld Cathedral<br />

Firth of Forth<br />

Edinburgh<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

montags<br />

5<br />

13 8 19<br />

27 22 26 23<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 4 | max. 25, min. 12 | max. 25<br />

REISEPREIS<br />

14 Tage/13 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 13.5.-26.5.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 3109<br />

inkl. Flug ab € 3359<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Eintritt Military Tattoo ab<br />

• Schottischer Abend in Edinburgh<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 780<br />

€ 145<br />

€ 123<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen, und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO110010<br />

Schottland intensiv<br />

Tauchen Sie täglich in ein neues Kapitel schottischer Kultur und Geschichte ein: von<br />

historischen Burgen über die schönsten Gärten des Landes bis zum Besuch traumhafter<br />

Inseln und den Geheimnissen des schottischen Nationalgetränks.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Besuch von 4 Inseln: Mull, Iona, Skye & Orkney<br />

• Inverewe & Arduaine Garden<br />

• Zerklüftete Nordküste mit feinen Sandstränden<br />

• Besuch von schottischen Burgen<br />

• Besuch einer Whisky Distillery<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Transfer zum Hotel. 2 Übernachtungen<br />

in Zentrumsnähe in Edinburgh. (U)<br />

2. Tag: Edinburgh. Während einer Stadtrundfahrt<br />

entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten<br />

der schottischen Hauptstadt und<br />

besuchen das großartige Edinburgh Castle.<br />

Anschließend können Sie bei einem Stadtrundgang<br />

die Royal Mile sowie die mittelalterliche<br />

Altstadt mit ihren unzähligen historischen<br />

Gebäuden und engen Gassen kennenlernen.<br />

Lassen Sie den Abend mit einem typisch schottischen<br />

4-gänge Menü begleitet von Musik und<br />

Tanz ausklingen (optional zubuchbar). (F)<br />

UNSER TIPP<br />

Buchen Sie Tickets für Schottlands größtes<br />

Musikfestival Royal Edinburgh Military Tattoo.<br />

Das Festival findet vom 2.8.-24.8.24 von<br />

Mo-Sa vor dem Edinburgh Castle statt.<br />

3. Tag: Edinburgh – Glasgow (ca. 80 km).<br />

Während einer Panoramafahrt erkunden Sie<br />

Glasgow. Sie besuchen die Glasgow Cathedral<br />

of St. Mungo & Nekropolis, eines der ältesten<br />

Gebäude der Stadt. Anschließend können Sie<br />

in der Kelvingrove Kunstgalerie über 100 Kunstwerke<br />

des britischen Malers Jack Vettriano bestaunen.<br />

Im National Piping Museum erfahren<br />

Sie alles über die Historie des Dudelsacks und<br />

bekommen sogar eine kleine Kostprobe des<br />

schottischen Instruments. Übernachtung in der<br />

Region Glasgow. (F, A)<br />

4. Tag: Glasgow – Oban (ca. 160 km).<br />

Durch Heidelandschaft erreichen Sie den Loch<br />

Lomond, den größten Binnensee <strong>Großbritannien</strong>s.<br />

Entlang des Loch Fyne und vorbei an<br />

Inveraray geht es in das geheimnisvolle, prähistorische<br />

Tal Kilmartin. Im Arduaine Garden<br />

können Sie die Blütenpracht der majestätischen<br />

Rhododendren sowie der stolzen Magnolien genießen.<br />

2 Übernachtungen in der Region Oban/<br />

Fort William/Tyndrum. (F, A)<br />

5. Tag: Ausflug Isles of Mull & Iona.<br />

Eine Ganztagestour führt Sie mit der Fähre auf<br />

die Inneren Hebriden. (F, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Raue und zugleich romantische Küsten sowie<br />

feine Sandstrände mit türkisblauem Wasser<br />

prägen die Isle of Mull und die abgelegene<br />

Isle of Iona.<br />

6. Tag: Oban – Kyle of Lochalsh (ca. 350 km).<br />

Sie lernen die märchenhafte Isle of Skye<br />

während einer Rundfahrt kennen. Bei einem<br />

Spaziergang entdecken Sie die Hauptstadt<br />

und einzige Stadt auf dieser Insel - Portree.<br />

Übernachtung in der Region Kyle of Lochalsh/<br />

Mallaig/Fort William. (F, A)<br />

7. Tag: Kyle of Lochalsh – Ullapool (ca. 210 km).<br />

Die Burg Eilean Donan Castle liegt inmitten<br />

einer atemberaubenden Bergkulisse auf einer<br />

kleinen Insel und lädt zu einem Fotostopp ein.<br />

Entlang des Loch Maree geht es nach Gairloch<br />

und zum berühmten Inverewe Garden, der eine<br />

Vielfalt an exotischen Pflanzen beheimatet. Wa-


Busreisen | SCHOTTLAND<br />

49<br />

Highlands<br />

Skara Brae, Orkney Islands<br />

Balnakeil Beach<br />

gemutige haben die Möglichkeit, die atemberaubende<br />

Schlucht von Corrieshalloch mittels<br />

einer Hängebrücke zu überqueren. Übernachtung<br />

in der Region Ullapool/Gairloch. (F)<br />

8. Tag: Ullapool – Thurso (ca. 265 km).<br />

Während eines Spaziergangs durch den Knockan<br />

Crag Geopark lernen Sie mehr über diese<br />

Region. Es herrscht ein eigenartiger Kontrast<br />

zwischen den Bergen und Sandstränden mit<br />

riesigen Buchten und azurblauem, kristallklarem<br />

Wasser. 2 Übernachtungen in der Region<br />

Thurso. (F, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Die gigantische Sandsteinhöhle Smoo Cave<br />

beheimatet einen unterirdischen Wasserfall<br />

und ist ein wahres Erlebnis.<br />

9. Tag: Ausflug Orkney Inseln (ca. 70 km).<br />

Ein Tag voller Geschichte auf den Orkney Inseln<br />

liegt vor Ihnen. Bei der Besichtigung des Dorfes<br />

Skara Brae, sowie der rätselhaften Steinkreise<br />

Ring of Brodgar und Standing Stones of<br />

Stenness tauchen Sie in die Jungsteinzeit ein. In<br />

der Inselhauptstadt Kirkwall haben Sie Zeit für<br />

eigene Erkundungen. (F, A)<br />

10. Tag: Thurso – Aviemore (ca. 250 km).<br />

Das Dunrobin Castle kommt mit seinen<br />

imposanten Türmchen, weißer Fassade und<br />

einem hübschen Garten einem Märchenschloss<br />

sehr nah. Bei einem Fotostopp am Loch<br />

Ness können Sie auf Ungeheuersuche gehen,<br />

bevor Sie in Inverness etwas Zeit zur eigenen<br />

Verfügung haben. Übernachtung in der Region<br />

Aviemore. (F, A)<br />

12. Tag: Aberdeen – Blairgowrie (ca. 120 km).<br />

Bei einem Besuch einer Hütehunde-Farm<br />

erleben Sie hautnah, wie diese ihr Können<br />

präsentieren. Am Dunnottar Castle machen<br />

Sie einen kurzen Fotostopp. Der Besuch einer<br />

Whisky Distillery zeigt Ihnen wie das Nationalgetränk<br />

ins Fass kommt. Übernachtung in der<br />

Region Blairgowrie. (F, A)<br />

13. Tag: Blairgowrie – Edinburgh (ca. 115 km).<br />

In der beschaulichen Stadt Dunkeld können Sie<br />

die imposante, überwiegend aus grauem Sandstein<br />

gebaute Dunkeld Cathedral besichtigen.<br />

Anschließend können Sie während einer Bootsfahrt<br />

auf dem Firth of Forth den atemberaubenden<br />

Blick auf die Forth Rail Bridge genießen.<br />

Übernachtung in Zentrumsnähe in Edinburgh.<br />

(F, A)<br />

Hütehunde<br />

14. Tag: Edinburgh. Transfer zum Flughafen<br />

und individuelle Rückreise oder Verlängerung<br />

Ihres Aufenthaltes in Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Viele Eintritte inklusive<br />

+ Zentrumsnahes Hotel in Edinburgh<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen<br />

• 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 13x Frühstück, 10x Abendessen<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-13. Tag)<br />

• Halbtägige Stadtrundfahrt Edinburgh<br />

• Besuch Rothiemurchus Estate inkl. Führung<br />

• Bootsfahrt auf dem Firth of Forth<br />

• Besuch einer Hütehunde-Farm<br />

• Fährüberfahrten Mull, Iona & Orkney<br />

• Eintritte: Edinburgh Castle, National Piping<br />

Museum, Arduaine Garden, Iona Abbey,<br />

Inverewe Gardens, Skara Brae, Dunrobin<br />

Castle, Whisky Distillery inkl. Kostprobe<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

Busreise<br />

11. Tag: Aviemore – Aberdeen (ca. 160 km).<br />

Das Rothiemurchus Anwesen entdecken Sie<br />

während einer Rangerführung. Nach einer kurzen<br />

Fahrt durch den Cairngorms Nationalpark<br />

unternehmen Sie einen entspannten Spaziergang<br />

am Ufer des spektakulären Loch Morlich.<br />

Übernachtung in der Region Aberdeen. (F, A)


50<br />

SCHOTTLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

Wandern<br />

Glen Coe<br />

Wandern in den Highlands<br />

Die Highlands sind vielfältig: karge Berglandschaften, weite Moore – aber auch Lochs mit<br />

weißen Stränden erwarten Sie rund um den Fernwanderweg West Highland Way. Typische<br />

Highlights wie Loch Ness und Glen Coe stehen ebenfalls auf dem Programm.<br />

West-Highland<br />

Fort William<br />

Glen Coe<br />

Loch Ness<br />

Black<br />

Mount<br />

Ben Nevis<br />

Kinlochleven<br />

Rannoch<br />

Moor<br />

Crianlarich<br />

SCHOTTLAND<br />

Edinburgh<br />

HIGHLIGHTS<br />

• 5 Wanderungen in den westlichen Highlands<br />

• Wanderung auf den Ben Nevis – Schottlands<br />

höchsten Berg<br />

• Besuch einer Whisky Distillery<br />

• Loch Ness & Edinburgh<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Transfer zum Hotel. Übernachtung in<br />

der Region Edinburgh. (A)<br />

2. Tag: Edinburgh – Crianlarich (ca. 135 km).<br />

Sie verlassen Edinburgh in Richtung Crianlarich.<br />

Auf Schottlands ältestem Fernwanderweg West<br />

High land Way tauchen Sie in die ursprüngliche<br />

Landschaft der Highlands ein und genießen herrliche<br />

Ausblicke. Ihre erste Wanderung bietet nur<br />

wenige kurze Auf- und Abstiege und eignet sich<br />

daher sehr gut für den Einstieg (Gehzeit: ca. 3 Std.,<br />

ca. 12 km, +/- 100 m). 2 Übernachtungen in der<br />

Region Crianlarich/Tyndrum. (F, M, A)<br />

3. Tag: Wanderung Black Mount. Entlang einer<br />

ehemaligen Militärstraße aus dem 17. Jh., die<br />

während des Highlandaufstandes häufig von<br />

Truppen genutzt wurde, erwartet Sie eine Wanderung<br />

durch die herrliche Landschaft am Fuße<br />

des Black Mount (Gehzeit: ca. 4 Std., ca. 14 km,<br />

+/- 140 m). (F, M, A)<br />

4. Tag: Crianlarich – Fort William (ca. 75 km).<br />

Sie wandern heute durch das Rannoch Moor zum<br />

berühmten Pass of Glen Coe. Es ist ein Gebiet mit<br />

unberührter Natur, voller vielfältiger Flora und<br />

Fauna. Die Wanderung führt Sie entlang traumhafter<br />

Lochs mit weißen Sandstränden und wunderschönen<br />

Bergkulissen. (Gehzeit: ca. 6,5 Std.,<br />

ca. 22 km). 3 Übernachtungen in der Region Fort<br />

William. (F, M, A)<br />

5. Tag: Wanderung Ben Nevis. Wandern Sie<br />

heute auf den höchsten Berg Schottlands<br />

(Gehzeit: ca. 7 Std., ca. 17 km, ca. +/- 1300 m).<br />

(F, M, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Der Ben Nevis ist mit 1.345 m nicht nur der<br />

höchste Berg Schottlands, sondern auch von<br />

ganz <strong>Großbritannien</strong>. Schon während des Aufstiegs<br />

und natürlich später vom Gipfel werden<br />

Sie mit beeindruckenden Panoramen über das<br />

gesamte Hochland belohnt. Bei gutem Wetter<br />

reicht der Ausblick bis auf die Hebriden.<br />

6. Tag: Wanderung Glen Nevis & Kinlochleven.<br />

Als Abschlusswanderung steht eine weitere Strecke<br />

des West Highland Way auf dem Programm.<br />

Von Glen Nevis geht es bis Kinlochleven durch<br />

malerische Hochlandtäler (Gehzeit: ca. 6 Std.,<br />

ca. 22 km). (F, M, A)<br />

7. Tag: Fort William – Edinburgh (ca. 360 km).<br />

Sie fahren entlang des Caledonian Canal zum<br />

sagenumwobenen Loch Ness. Bei einer Führung<br />

durch eine Whisky Distillery erfahren Sie mehr<br />

über das schottische Nationalgetränk. Am späten<br />

Nachmittag erreichen Sie Edinburgh, wo ein<br />

kurzer Stadtrundgang geplant ist. Übernachtung<br />

in der Region Edinburgh. (F, A)<br />

8. Tag: Edinburgh. Transfer zum Flughafen und<br />

individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres<br />

Aufenthaltes in der Region Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen<br />

VORTEILE<br />

+ Halbpension & Lunchpakete während der<br />

Wanderungen inklusive<br />

+ Zwei Schwierigkeitsgrade zur Auswahl<br />

+ Garantierte Durchführung ab 2 Personen<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen<br />

• 7 Übernachtungen in landestypischen<br />

Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder<br />

Dusche/WC<br />

• 7x Halbpension, 5x Lunchpaket<br />

• Deutsch sprechender Wanderführer<br />

• Eintritt Whisky Distillery inkl. Kostprobe<br />

• Reiseliteratur<br />

Busreise<br />

AKTIV<br />

KLEINE REISEGRUPPE<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

sonntags<br />

19<br />

26 30 8<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 2 | max. 15<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 19.5.-26.5.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 1599<br />

inkl. Flug ab € 1869<br />

Highlands<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

SCHWIERIGKEITSGRAD<br />

HINWEISE<br />

• Bei den Wanderungen werden zwei unterschiedliche<br />

Schwierigkeitsgrade angeboten, die<br />

sich vor allem in der Länge der Wanderungen<br />

unterscheiden. Der Wanderführer begleitet die<br />

Variante mit den meisten Teilnehmern.<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab <br />

€ 400<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten<br />

und Verlängerungen im Reisebüro und auf<br />

wolters-rundreisen.de/SCO110009


Busreise<br />

Schottland aktiv entdecken<br />

Busreisen | SCHOTTLAND 51<br />

Arthurs Seat, Edinburgh<br />

Erleben Sie Schottland auf einer aktiven Reise der Extraklasse. Wandern Sie durch atemberaubende<br />

Landschaften, spüren Sie den Nervenkitzel bei aufregenden Aktivitäten und tauchen<br />

Sie ein in die reiche Kultur. Ein Abenteuer, das Sie für immer in Erinnerung behalten werden.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Kanutour auf dem Loch Lomond<br />

• Wanderung im Cairngorms Nationalpark<br />

• Isle of Arran aktiv entdecken<br />

• Edinburgh & Glasgow erleben<br />

1. Tag: Edinburgh – Peebles (ca. 50 km).<br />

Individuelle frühe Ankunft nach Edinburgh.<br />

Empfang durch Ihre Reiseleitung. Auf dem Weg<br />

gen Süden besuchen Sie eine typisch schottische<br />

Schafsfarm, wo Sie die Hütehunde bei der<br />

Arbeit beobachten können. 2 Übernachtungen<br />

im Peebles Hydro Hotel in der Region Peebles. (A)<br />

2. Tag: Ausflug Scottish Borders (ca. 80 km).<br />

Das Abbotsford House bezaubert seine Besucher<br />

mit einzigartiger Architektur und Geschichte.<br />

Anschließend besuchen Sie die Ruine<br />

der Melrose Abbey. Der Nachmittag steht Ihnen<br />

zur freien Verfügung. Wer gerne aktiv ist, kann<br />

sich ein Mountainbike ausleihen (buch- und<br />

zahlbar vor Ort im Hotel), an einem Bogenschießen-Kurs<br />

oder einer Geländetour mit EZ- Raiders<br />

teilnehmen (optional zubuchbar). (F, A)<br />

3. Tag: Peebles – Glasgow (ca. 115 km).<br />

Sie fahren zum Falkirk Wheel, dem einzig rotierenden<br />

Schiffshebewerk der Welt. Während einer<br />

Fahrt mit einem speziell entworfenen Boot<br />

können Sie die Aussicht über die Landschaft genießen.<br />

Im Anschluss besuchen Sie eine Whisky<br />

Distillery, eine Kostprobe darf natürlich nicht<br />

fehlen. In Glasgow angekommen, unternehmen<br />

Sie eine Panoramafahrt und besichtigen u.a. die<br />

St. Mungo Cathedral, das älteste Gebäude der<br />

Stadt. 2 Übernachtungen im Premier Inn Glasgow<br />

City Centre in Glasgow. (F)<br />

4. Tag: Ausflug Isle of Arran (ca. 200 km).<br />

Per Fähre geht es auf die Isle auf Arran, die Sie<br />

auf einem Spaziergang erkunden. Anschließend<br />

besuchen Sie das Brodick Castle, welches eine<br />

herrliche Sammlung an antiken Möbeln und<br />

einen liebevoll restaurierten Garten bietet. (F)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Die Isle of Arran, auch bekannt als Schottland<br />

in Miniatur, bietet auf einem kleinen Raum<br />

alle Landschaftstypen, die das Land zu bieten<br />

hat. Von rauen Berglandschaften im Norden<br />

bis hin zu sanften grünen Hügeln im Süden.<br />

Kanutour<br />

Falkirk Wheel<br />

5. Tag: Glasgow – Aviemore (ca. 250 km).<br />

Während einer Kanutour auf dem Loch Lomond<br />

können Sie die zahlreichen kleinen Inseln und<br />

eine einzigartige Tierwelt entdecken. Auf dem<br />

Weg nach Aviemore passieren sie das hochdramatische<br />

Glen Coe mit seinen tiefen Schluchten<br />

und beeindruckenden Wasserfällen. 2 Übernachtungen<br />

im MacDonald Strathspey Hotel in<br />

Aviemore. (F, A)<br />

6. Tag: Ausflug Cairngorms Nationalpark<br />

(ca. 40 km). Mit der Zahnradbahn Cairngorms<br />

Mountain Railway erreichen Sie die Cairngorm<br />

Mountain Bergstation (1.097 m). Von dort aus<br />

begeben Sie sich auf eine geführte, ca. 90-minütige<br />

Wanderung zum Gipfel. Genießen Sie als<br />

Belohnung den traumhaften Ausblick! (F, A)<br />

7. Tag: Aviemore – Edinburgh (ca. 205 km).<br />

Sie fahren mit dem Zug von Aviemore in das<br />

Hochlanddorf Pitlochry. Mit dem Bus geht es<br />

zurück in die schottische Hauptstadt, wo Sie<br />

eine Panoramafahrt unternehmen. Am Nachmittag<br />

haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrer Reiseleitung<br />

eine Wanderung zum Arthur's Seat zu<br />

unternehmen, von dem Sie eine tolle Aussicht<br />

über die Stadt haben. Übernachtung im Holiday<br />

Inn Corstorphine Road in Edinburgh. (F, A)<br />

8. Tag: Edinburgh. Shuttle-Transfer mit dem<br />

Flughafenbus zum Flughafen und individuelle<br />

Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes<br />

in Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Kanutour auf dem Loch Lomond inklusive<br />

+ Ausflüge optional buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 7x Frühstück, 5x Abendessen<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (1.-7. Tag)<br />

• Hütehunde-Vorführung<br />

• Bootsfahrt Falkirk Wheel<br />

• Fährüberfahrt auf die Isle of Arran<br />

• Kanutour auf dem Loch Lomond<br />

• Fahrt Cairngorms Mountain Railway<br />

• Zugfahrt Aviemore-Pitlochry<br />

• Panoramafahrt in Glasgow & Edinburgh<br />

• Eintritte: Abbotsford House, Melrose Abbey,<br />

Brodick Castle, Whisky Distillery inkl. Kostprobe<br />

• Shuttle-Transfer Hotel-Flughafen<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Bitte beachten Sie, dass der Treffpunkt<br />

für die Abfahrt der Rundreise zwischen<br />

13:30-14:00 Uhr nach dem Zollausgang<br />

im Flughafen Edinburgh ist.<br />

• Der Schwierigkeitsgrad der Aktivitäten ist<br />

mittelschwer. Eine normale Ausdauer ist<br />

ausreichend.<br />

SCHOTTLAND<br />

Isle of Arran<br />

AKTIV<br />

Glen Coe<br />

Loch Lomond<br />

Three Sisters, Glen Coe<br />

Aviemore<br />

Glasgow<br />

Falkirk<br />

Wheel<br />

Cairngorms N.P.<br />

Pitlochry<br />

Peebles<br />

Edinburgh<br />

Abbotsford<br />

House<br />

Melrose<br />

Abbey<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

mittwochs<br />

29 19 17 4<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 8 | max. 18<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 29.5.-5.6.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 2165<br />

inkl. Flug ab € 2415<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Bogenschießen-Kurs<br />

• Geländetour mit EZ-Raiders<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 490<br />

€ 41<br />

€ 55<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/EDI111005<br />

Busreise


52<br />

SCHOTTLAND | Bahnreisen<br />

Bahnreise<br />

Glenfinnan Viadukt<br />

Mit dem Zug durch Schottland<br />

Das ist entspanntes Reisen: an den Panoramafenstern Ihres Zuges ziehen abwechslungsreiche<br />

Landschaften vorbei – Hochmoore, tiefblaue Lochs, zerklüftete Küsten und raue<br />

Berglandschaften. Ihr Bahnpass ermöglicht eine individuelle Tagesgestaltung.<br />

Blair Castle<br />

Iona<br />

Loch Ness<br />

Mallaig<br />

Glenfinnan<br />

Monument<br />

Mull<br />

Oban<br />

Loch Lomond<br />

West Highland Bahn<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.4.-22.9.<br />

Inverness<br />

Fort William<br />

Glasgow<br />

Pitlochry<br />

SCHOTTLAND<br />

Blair Castle<br />

Edinburgh<br />

REISEPREIS<br />

9 Tage/8 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.4.-9.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer<br />

in Mix-Unterkünften ab € 1499<br />

inkl. Flug ab € 1749<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Bahnfahrt Jacobite Dampfzug<br />

• Eintritt Military Tattoo ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 930<br />

€ 180<br />

€ 115<br />

€ 145<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO141014<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Isles of Mull & Iona<br />

• Schottische Hauptstadt Edinburgh<br />

• Sagenumwobener Loch Ness<br />

• Märchenschloss Blair Castle<br />

• Glenfinnan Monument & Viadukt<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Shuttle-Transfer mit dem Flughafenbus<br />

ins Stadtzentrum. Übernachtung in<br />

Edinburgh. (U)<br />

NACHHALTIG REISEN<br />

Sie reisen bequem & nachhaltig und können<br />

dabei die vorbeiziehende Landschaft Schottlands<br />

aus dem Zug genießen.<br />

2. Tag: Edinburgh – Oban. Mit Umstieg in<br />

Glasgow starten Sie Ihre Bahnreise in Richtung<br />

Westküste. Die West Highland Railwayline führt<br />

vorbei an Loch Long, Loch Lomond und Loch<br />

Etive. Spazieren Sie in Oban entlang der<br />

Promenade und vorbei am Dunollie Castle zum<br />

Sandstrand Ganavan Sands. In der Oban Whisky<br />

Distillery wird seit 1794 ein erstklassiger Single<br />

Malt gebrannt. 2 Übernachtungen in Oban. (F)<br />

3. Tag: Ausflug Isles of Mull & Iona.<br />

Heute unternehmen Sie einen organisierten<br />

Tagesausflug (englischsprachig) auf die Inneren<br />

Hebriden. Mit dem Boot geht es nach Mull und<br />

per Bus über die Insel, entlang der Hänge des<br />

Glen More mit seinen sanften Lochs. Die Klosteranlage<br />

der Iona Abbey auf Iona gilt als Wiege<br />

des Christentums in <strong>Großbritannien</strong>. (F)<br />

4. Tag: Oban – Fort William. Die West Highland<br />

Railway Line fährt über das wildromantische<br />

Rannoch Moor mit seinen Torfmooren, Heiden<br />

und Zwergbirken nach Fort William (Fahrtdauer<br />

ca. 3-4 Std.). Fort William liegt am Fuße des<br />

Ben Nevis, <strong>Großbritannien</strong>s höchstem Berg.<br />

Das Städtchen eignet sich ideal für Bergwanderungen<br />

und bietet gute Möglichkeiten zum<br />

Souvenirshopping. 2 Übernachtungen in Fort<br />

William. (F)<br />

5. Tag: Fort William. Unternehmen Sie eine<br />

Bahnfahrt mit dem Jacobite Dampfzug (optional<br />

zubuchbar). Alternativ können Sie den Ben<br />

Nevis erwandern. (F)<br />

Iona Abbey, Isle of Iona<br />

Edinburgh<br />

UNSER TIPP<br />

Die Fahrt mit dem Jacobite Dampfzug ist nicht<br />

nur etwas für Harry Potter-Fans. Die Fahrtdauer<br />

von Fort William nach Mallaig beträgt jeweils ca.<br />

2 Std., in Mallaig haben Sie ca. 1,5 Std. zur freien<br />

Verfügung, bevor es wieder zurück geht. Sie fahren<br />

über das berühmte Glenfinnan Viadukt und<br />

entlang der Panoramastraße Road to the Isles.<br />

6. Tag: Fort William – Loch Ness – Pitlochry.<br />

Mit dem Bus geht es durch das Great Glen Tal,<br />

das von drei lang gestreckten Seen durchzogen<br />

ist. Der bekannteste unter ihnen ist der Loch<br />

Ness, bei dem Sie auf Ungeheuer-Suche gehen<br />

können. Nutzen Sie die Zeit in der Hauptstadt der<br />

Highlands Inverness für einen Bummel, bevor Sie<br />

weiter nach Pitlochry fahren. 2 Übernachtungen<br />

in Pitlochry. (F)<br />

7. Tag: Pitlochry. Das weiße Märchenschloss<br />

Blair Castle gilt mit seinen repräsentativen Räumlichkeiten<br />

als eines der schönsten Schlösser des<br />

Landes. Der großzügige Park mit Barockgarten,<br />

Rotwildgehege und altem Baumbestand eignet<br />

sich für einen Spaziergang. Zurück in Pitlochry<br />

bietet sich der Besuch der Blair Athol Distillery<br />

an, eine der ältesten Whiskybrennereien Schottlands.<br />

(F)<br />

8. Tag: Pitlochry – Edinburgh. Nach einer ca.<br />

2-stündigen Fahrt können Sie Ihren Tag in Edinburgh<br />

für den Aufstieg auf den Hausberg Arthur‘s<br />

Seat nutzen. Der ehemalige Vulkan bietet einen<br />

herrlichen Blick auf die gesamte Stadt bis zum<br />

Meeresarm Firth of Forth und in die südlichen<br />

Highlands. Übernachtung in Edinburgh. (F)<br />

9. Tag: Edinburgh. Shuttle-Transfer mit dem<br />

Flughafenbus zum Flughafen und individuelle<br />

Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes<br />

in Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Ausflug Isles of Mull & Iona inklusive<br />

+ Zentral gelegene Unterkünfte<br />

+ Entspannt ohne Auto unterwegs<br />

+ Fahrt mit dem Harry Potter-Dampfzug optional<br />

buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• Shuttle-Transfers Flughafen-Stadtzentrum-<br />

Flughafen<br />

• 8 Übernachtungen in Mix-Unterkünften<br />

(B&Bs & Hotels) oder landestypischen Mittelklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder Dusche/<br />

WC<br />

• 8x Frühstück<br />

• Bahnpass ScotRail Spirit of Scotland<br />

(gültig an 4 Tagen)<br />

• Tagesausflug Isles of Mull & Iona<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach/von Edinburgh,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Die Unterkünfte werden max. 1 km im Umkreis<br />

des Bahnhofs gebucht<br />

• Zusatzkosten: Weitere Fahrten außerhalb des<br />

Bahnpass-Gültigkeitsbereiches sowie Eintrittsgelder<br />

& Verpflegung während des Ausflugs<br />

Isles of Mull & Iona


Bahnreise<br />

Schottlands Osten per Bahn erleben<br />

Entdecken Sie Schottlands Osten ganz entspannt bei dieser Bahnreise. Tauchen Sie ein in<br />

die mystische Schönheit der Küstenregionen, erkunden Sie charmante Städte und erleben<br />

Sie fesselnde Geschichte sowie Kultur dieser Region hautnah.<br />

Blair Castle<br />

Bahnreisen | SCHOTTLAND<br />

53<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Pulsierende Hauptstadt Edinburgh<br />

• Bootsfahrt auf dem Loch Ness<br />

• Stirling Castle<br />

• Hafenstadt Aberdeen<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Shuttle-Transfer mit dem Flughafenbus<br />

ins Stadtzentrum. Übernachtung in<br />

Edinburgh. (U)<br />

2. Tag: Edinburgh – Stirling. Verlassen Sie<br />

Edinburgh mit dem Zug in Richtung Stirling.<br />

Die kleine Stadt wird von den Schotten als<br />

Mini- Edinburgh bezeichnet und bezaubert mit<br />

ihrer einzigartigen Geschichte. Entdecken Sie die<br />

mittelalterliche Altstadt mit ihren engen Gassen.<br />

Sie besuchen das Stirling Castle, das über der<br />

gesamten Stadt thront. Übernachtung<br />

in Stirling. (F)<br />

3. Tag: Stirling – Inverness. Heute fahren Sie gen<br />

Norden durch die Highlands bis nach Inverness.<br />

Unterwegs können Sie einen Halt im hübschen<br />

Hochlandstädtchen Pitlochry einplanen. Entdecken<br />

Sie die engen Gassen der Stadt, die wunderschön<br />

an den Ufern des Flusses Tummel liegt.<br />

Besuchen Sie auch das märchenhafte Blair Castle,<br />

welches nur wenige Kilometer von Pitlochry entfernt<br />

ist. 3 Übernachtungen in Inverness. (F)<br />

4. Tag: Ausflug Loch Ness. Ihr Ausflug zum Loch<br />

Ness beginnt im Zentrum von Inverness, während<br />

der Busfahrt werden Sie alles über dessen<br />

Geschichte erfahren. Am sagenumwobenen<br />

Binnensee Schottlands angekommen, unternehmen<br />

Sie eine gemütliche Bootsfahrt. Bevor es<br />

wieder zurück nach Inverness geht, erwartet Sie<br />

die Burgruine Urquhart Castle, welche Sie sich vor<br />

traumhafter Kulisse anschauen können. (F)<br />

5. Tag: Inverness. Besuchen Sie die Stadt oder<br />

erleben Sie während eines Ausflugs zur Isle of<br />

Skye das majestätische Eilean Donan Castle. Sie<br />

passieren die Skye Bridge in Richtung der Inselhauptstadt<br />

Portree. Entdecken Sie den malerischen<br />

Ort während eines Spaziergangs, bevor Sie<br />

Highlights wie Kilt Rock und Old Man of Storr<br />

besichtigen (optional zubuchbar). (F)<br />

6. Tag: Inverness – Aberdeen. Verlassen Sie<br />

Inverness in Richtung Osten nach Aberdeen. Ein<br />

Stadtrundgang eignet sich, um die historische<br />

Hafenstadt kennenzulernen. Berühmt ist sie<br />

Marischal College, Aberdeen<br />

Bootsfahrt Loch Ness<br />

wegen ihrer vielen Granitbauten, nicht umsonst<br />

trägt sie den Beinamen „Silver City". Erleben<br />

Sie, wie die Abendsonne den Stein zum Glitzern<br />

bringt. 2 Übernachtungen in Aberdeen. (F)<br />

7. Tag: Aberdeen. Erkunden Sie Aberdeen oder<br />

erleben Sie die auf 50 m hohen Klippen gelegenen,<br />

majestätischen Ruinen des Dunnottar<br />

Castle. Verlassen Sie dafür die Stadt in Richtung<br />

Stonehaven. Dort am Bahnhof angekommen,<br />

wechseln Sie in einen Bus, der Sie zu den Burgruinen<br />

bringt. (F)<br />

8. Tag: Aberdeen – Edinburgh. Bevor Sie<br />

Edinburgh erreichen, lohnt sich ein Stopp in Dundee.<br />

Das kleine Städtchen im Osten Schottlands<br />

gilt als eines der sonnigsten Orte des Landes. Entdecken<br />

Sie die wunderschöne Promenade oder<br />

spazieren Sie durch die Boutiquen und Restaurants.<br />

3 Übernachtungen in Edinburgh. (F)<br />

9. Tag: Edinburgh. Sie besuchen das imposante<br />

Edinburgh Castle und können einen Bummel über<br />

die charmante Royal Mile mit ihren Geschäften<br />

und Cafés unternehmen. Am Abend können Sie<br />

die kulinarischen Highlights Schottlands während<br />

einer ca. 3-stündigen Food-Tour entdecken (€ 158<br />

p.P., optional zubuchbar). Alternativ bietet sich<br />

ein typisch schottischer Abend mit Gesang, Tanz<br />

und 4-Gänge-Menü an (optional zubuchbar). (F)<br />

10. Tag: Edinburgh. Schließen Sie ihr Bahnerlebnis<br />

mit einem unserer zahlreichen Ausflüge<br />

ab. Sie haben die Auswahl zwischen Tagesausflügen<br />

mit verschiedensten Themen – zwischen<br />

Harry Potter, Outlander oder Kultur ist für jeden<br />

das passende Programm dabei (optional zubuchbar).<br />

(F)<br />

11. Tag: Edinburgh. Shuttle-Transfer mit dem<br />

Flughafenbus zum Flughafen und individuelle<br />

Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes<br />

in Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Zentral gelegene Unterkünfte<br />

+ Entspannt ohne Auto unterwegs<br />

+ Ausflüge optional buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• Shuttle-Transfers Flughafen-Stadtzentrum-<br />

Flughafen<br />

• 10 Übernachtungen in Mix-Unterkünften (B&Bs<br />

& Hotels) oder landestypischen Mittelklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 10x Frühstück<br />

• Bahnpass ScotRail Spirit of Scotland<br />

(gültig an 4 Tagen)<br />

• Bootsfahrt Loch Ness inkl. Transfer ab/bis<br />

Inverness<br />

• Eintritte: Stirling Castle, Edinburgh Castle<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Die Unterkünfte werden max. 1 km im Umkreis<br />

des Bahnhofs gebucht.<br />

• Zusatzkosten: Weitere Fahrten außerhalb des<br />

Bahnpass-Gültigkeitsbereiches<br />

Forth Bridge<br />

Loch Ness<br />

Inverness<br />

SCHOTTLAND<br />

Stirling<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.3.-20.11.<br />

Aberdeen<br />

Dunnottar<br />

Castle<br />

Blair Castle<br />

Pitlochry<br />

Dundee<br />

Edinburgh<br />

REISEPREIS<br />

11 Tage/10 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.3.-11.3.<br />

pro Person im Doppelzimmer<br />

in Mix-Unterkünften ab € 1599<br />

inkl. Flug ab € 1849<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Schottischer Abend Edinburgh<br />

• Tagesausflug Isle of Skye &<br />

Eilean Donan Castle<br />

• Eintritt Military Tattoo ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 990<br />

€ 110<br />

€ 138<br />

€ 119<br />

€ 145<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO141015


54<br />

SCHOTTLAND | Standortreisen<br />

Standortreise<br />

Edinburgh<br />

Edinburgh & mehr<br />

Schottlands Hauptstadt bietet eine große Vielfalt an Kultur, Geschichte & Architektur<br />

und eignet sich bestens für Tagesausflüge zu Lochs, Glens und in die Highlands. Bei dieser<br />

Städtereise sind Sie aber auch flexibel für eigene Erkundungen.<br />

Glen Coe<br />

Loch Ness<br />

SCHOTTLAND<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Edinburgh intensiv kennenlernen<br />

• Loch Ness & Fort Augustus<br />

• Charmantes Fischerdörfchen St Andrews<br />

• Highlands & Glen Coe<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Shuttle-Transfer mit dem Flughafenbus<br />

ins Stadtzentrum. 5 Übernachtungen<br />

im zentral gelegenen 3- oder 4-Sterne- Hotel in<br />

Edinburgh. (U)<br />

UNSER TIPP<br />

Buchen Sie Tickets für Schottlands größtes<br />

Musikfestival Royal Edinburgh Military Tattoo.<br />

Das Festival findet vom 2.8.-24.8.24 von<br />

Mo-Sa vor dem Edinburgh Castle statt.<br />

2. Tag: Hop on/Hop off-Stadtrundfahrt.<br />

Lernen Sie die Höhepunkte der schottischen<br />

Hauptstadt während einer Hop on/Hop off-Stadtrundfahrt<br />

kennen. Ganz nach Belieben können<br />

Sie ein- und aussteigen und sich Ihre Zeit individuell<br />

einteilen. Sie passieren das imposante Edinburgh<br />

Castle, die St Giles Cathedral aus dem 12.<br />

Jh. und die berühmte Royal Mile. Alles Wissenswerte<br />

erfahren Sie dabei auf Deutsch von Ihrem<br />

Audio-Guide, Ihr Ticket ist 24 Stunden gültig. Lassen<br />

Sie den Abend in einem typisch schottischen<br />

Pub mit Live-Musik und einem 4 Gänge-Dinner<br />

ausklingen (optional zubuchbar). (F)<br />

haben Sie Zeit, einen Bootsausflug zu unternehmen<br />

(ca. £ 16 p.P., buch- und zahlbar vor Ort),<br />

die Schönheit des tiefsten Sees Schottlands zu<br />

genießen und Ausschau nach Nessie zu halten.<br />

Durch den Cairngorms Nationalpark kehren Sie<br />

am Abend zurück nach Edinburgh. (F)<br />

4. Tag: Edinburgh. Besuchen Sie z.B. das<br />

Edinburgh Castle, dessen Kapelle St Margaret’s<br />

Chapel, das älteste Bauwerk der Stadt ist. Mit<br />

einem atemberaubenden Blick über die Stadt<br />

werden Sie belohnt, wenn Sie den 251 m hohen<br />

Arthur’s Seat, Edinburghs Hausberg, besteigen.<br />

Erleben Sie in der Johnnie Walker Distillery in<br />

einem interaktiven Rundgang, wie der typisch<br />

schottische Whisky hergestellt wird (€ 42 p.P.,<br />

optional zubuchbar). Alternativ bietet sich eine<br />

Food Walk Tour an, während der ca. 3-stündigen<br />

Tour probieren Sie verschiedenste Gerichte und<br />

Getränke (optional zubuchbar). (F)<br />

5. Tag: Ausflug St Andrews & Fife. Auf Ihrer<br />

Tour durch das mittelalterliche Königreich Fife<br />

passieren Sie zunächst die Forth Bridge, eine<br />

berühmte Eisenbahnbrücke aus dem Jahr 1883.<br />

Entlang der Küstenstraße geht es vorbei an<br />

romantischen Fischerdörfern nach St Andrews,<br />

die berühmte Golf- und Universitätsstadt, in der<br />

auch William und Kate studierten. (F)<br />

6. Tag: Edinburgh. Shuttle-Transfer mit dem<br />

Flughafenbus zum Flughafen und individuelle<br />

Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes<br />

in Edinburgh. (F)<br />

Ben Nevis<br />

Glen Coe<br />

Loch Lomond &<br />

Trossachs N.P.<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.3.-25.11.<br />

Cairngorms N.P.<br />

REISEPREIS<br />

6 Tage/5 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.3.-6.3.<br />

pro Person im Doppelzimmer<br />

im 3-Sterne-Hotel ab € 659<br />

inkl. Flug ab € 909<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag 4-Sterne-Hotel ab<br />

• Eintritt Military Tattoo ab<br />

• Schottischer Abend<br />

• Food Walk Tour<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

St Andrews<br />

Forth Bridge<br />

Edinburgh<br />

Anstruther<br />

€ 420<br />

€ 250<br />

€ 145<br />

€ 138<br />

€ 116<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen und Ver längerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO141013<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Seit 1861 besteht die Tradition der „One o’clock<br />

gun“ – ein Kanonenschuss, der Mo-Sa um<br />

13:00 Uhr vom Edinburgh Castle abgefeuert<br />

wird. Einst diente er den Seeleuten dazu, ihre<br />

Uhren nachzustellen.<br />

3. Tag: Ausflug Loch Ness. Erleben Sie heute<br />

die absoluten Klassiker Schottlands. Am Morgen<br />

verlassen Sie Edinburgh mit Ihrer Englisch<br />

sprechenden Fahrer-Reiseleitung, passieren den<br />

Trossachs Nationalpark und fahren durch das<br />

Tal von Glen Coe. Dieses Tal erlangte traurige<br />

Berühmtheit durch ein Massaker am Macdonald<br />

Clan, das im Jahr 1692 stattfand. Sie passieren<br />

Fort William am Fuße des Ben Nevis, bis Sie den<br />

sagenumwobenen Loch Ness erreichen. Dort<br />

St Andrews Cathedral<br />

Unterkunft:<br />

Zentral gelegenes 3-Sterne- Hotel (Brooks Hotel<br />

o.ä.) bzw. 4-Sterne-Hotel (Mercure Edinburgh<br />

Haymarket Hotel o.ä.). Die Unterkünfte<br />

befinden sich in fußläufiger Nähe von einer<br />

Airlink-Haltestelle.<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Ausflüge Loch Ness & St Andrews inklusive<br />

+ Hop on/Hop off-Stadtrundfahrt inklusive<br />

+ Zwei Hotelkategorien buchbar<br />

+ Tägliche Abfahrten<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• Shuttle-Transfers Flughafen-Stadtzentrum-<br />

Flughafen<br />

• 5 Übernachtungen im 3-Sterne- oder 4-Sterne-Hotel<br />

im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 5x Frühstück<br />

• Hop on/Hop off-Stadtrundfahrt mit Deutsch<br />

sprechendem Audio-Guide (24 Std.-Ticket)<br />

• Tagesausflüge Loch Ness und St Andrews &<br />

Fife mit Englisch sprechender Fahrer-Reiseleitung<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Die Reihenfolge der Ausflüge kann variieren.<br />

Sie erfahren mit den Reiseunterlagen, welches<br />

Hotel und wann welcher Ausflug für Sie<br />

gebucht wurde.<br />

• Zusatzkosten: Eintrittsgelder während der<br />

Tagesausflüge


Autoreise<br />

Aktiv durch Schottland<br />

Entdecken Sie die Cairngorms auf einzigartige Weise: Eine Reise voller Nervenkitzel und<br />

Naturwunder erwartet Sie. Erkunden Sie wilde Pfade, bezwingen Sie majestätische Gipfel<br />

und erleben Sie unvergessliche Abenteuer inmitten dieser beeindruckenden Landschaft.<br />

Autoreisen | SCHOTTLAND<br />

SUP-Tour, Stonehaven<br />

55<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Aktiv durch den Cairngorms Nationalpark<br />

• Die Nordseeküste von Stonehaven zu Wasser<br />

erkunden<br />

• Charmante Highland-Dörfer entdecken<br />

• Raue Natur der östlichen Highlands während<br />

einer Highland-Safari erleben<br />

1. Tag: Edinburgh – Pitlochry (ca. 115 km).<br />

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Je nach<br />

Ankunftszeit lohnt sich ein Stopp in der Fischerstadt<br />

St Andrews. 2 Übernachtungen in der<br />

Region Pitlochry/Perth. (U)<br />

2. Tag: Ausflug Highland-Safari (ca. 50 km).<br />

Erleben Sie die Vielfalt der Cairngorms während<br />

einer unvergesslichen Highland-Safari. Lassen<br />

Sie sich von wilden Landschaften verzaubern,<br />

entdecken Sie die Tierwelt und genießen Sie<br />

atemberaubende Ausblicke auf die unberührte<br />

Schönheit der schottischen Highlandlandschaft.<br />

Ein idyllisches Picknick an einem abgeschiedenen<br />

Ort ermöglicht Ihnen, den Augenblick<br />

in vollen Zügen zu genießen, gefolgt von einer<br />

himmlischen Tasse heißer Schokolade beim renommierten<br />

Burnett Highland Chocolatier. (F)<br />

3. Tag: Pitlochry – Aberdeen (ca. 160 km).<br />

Entlang der verträumten Snow Road eröffnen<br />

sich Ihnen weniger befahrene Straßen, die dafür<br />

mit atemberaubenden Panoramen belohnen.<br />

Auf Ihrem Weg passieren Sie das bezaubernde<br />

Braemar, berühmt für sein Highland Games<br />

Center, sowie das malerische Braemar Castle.<br />

Ihre Reise können Sie mit königlichem Flair<br />

bei einem Besuch des prächtigen Balmoral<br />

Castle krönen. 3 Übernachtungen in der Region<br />

Aberdeen. (F)<br />

4. Tag: Ausflug Stonehaven (ca. 100 km).<br />

Tauchen Sie während einer Stand up Paddling-<br />

Tour in die atemberaubende Küstenlandschaft<br />

dieser Region ein. Beginnen Sie diese Anfänger-<br />

Tour im malerischen Hafen von Stonehaven<br />

und gleiten Sie entlang der Küste (optional<br />

zubuchbar). Anschließend können Sie einen<br />

Zwischenstopp an der majestätischen Burgruine<br />

Dunnottar Castle machen. (F)<br />

5. Tag: Aberdeen. Entdecken Sie Aberdeen, die<br />

faszinierende Stadt an Schottlands Nordseeküste.<br />

Erleben Sie die reiche Geschichte und<br />

Cairngorms Nationalpark<br />

bekannten Sandsteingebäude dieser pulsierenden<br />

Hafenstadt. (F)<br />

6. Tag: Aberdeen – Aviemore (ca. 230 km).<br />

Erleben Sie die atemberaubende Route East<br />

Coast 250 auf dem Weg nach Aviemore. Ein<br />

Zwischenstopp am malerischen Newburgh<br />

Beach lädt dazu ein, sich zu entspannen oder<br />

in den Fluten der Nordsee zu schwimmen.<br />

Die charmante Stadt Fraserburgh lädt zum<br />

Bummeln ein. 2 Übernachtungen in der Region<br />

Aviemore. (F)<br />

7. Tag: Ausflug Cairngorms Nationalpark.<br />

Heute liegt die Abenteuerlust in Ihren Händen,<br />

während Sie die Cairngorms auf eigene Faust<br />

per Mountainbike erkunden. Fahren Sie entlang<br />

der vielfältigen Mountainbike-Strecken, die der<br />

faszinierende Nationalpark zu bieten hat. (F)<br />

8. Tag: Aviemore – Edinburgh (ca. 205 km).<br />

Während Sie die Cairngorms hinter sich lassen<br />

und Kurs auf Edinburgh nehmen, sollten Sie<br />

einen unvergesslichen Halt im Highland Folk<br />

Museum einplanen. Hier tauchen Sie ein in die<br />

faszinierende Geschichte und Lebensweise vom<br />

17. Jh. bis zu den 1960er Jahren. Bevor Sie weiter<br />

reisen, können Sie noch einen Stopp bei der<br />

Dalwhinnie Distillery einlegen. Probieren Sie<br />

hier einen Schluck des aromatischen Whiskys<br />

dieser renommierten Destillerie. Übernachtung<br />

in der Region Edinburgh. (F)<br />

9. Tag: Edinburgh. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Wenige Unterkunftswechsel<br />

+ Stand up Paddling-Tour buchbar<br />

+ Highland-Safari mit Picknick inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 8 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/<br />

Gästehäusern oder in landestypischen<br />

Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad<br />

oder Dusche/WC in den genannten Orten<br />

bzw. im Umkreis von max. 40 km<br />

• 8x Frühstück<br />

• Besuch Burnett Highland Chocolatier inkl.<br />

heißer Schokolade<br />

• Highland-Safari mit Picknick & Wanderung<br />

• Leih-Mountainbike für 1 Tag inkl. Helm &<br />

Informationsmaterial<br />

• Reiseliteratur<br />

Highland-Safari<br />

Aviemore<br />

Pitlochry<br />

Aberfeldy<br />

AKTIV<br />

SCHOTTLAND<br />

Cairngorms<br />

N.P.<br />

Balmoral<br />

Castle<br />

Braemar<br />

Castle<br />

Perth<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.4.-23.10.<br />

St Andrews<br />

Edinburgh<br />

Fraserburgh<br />

Newburgh Beach<br />

Aberdeen<br />

Stonehaven<br />

Balmoral Castle<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko<br />

ohne Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz<br />

und Kfz- Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren<br />

REISEPREIS<br />

9 Tage/8 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.4.-9.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer in<br />

B&B-Unterkünften/Gästehäusern ab € 869<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1432<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• SUP-Tour Stonehaven<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 410<br />

€ 100<br />

€ 87<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen, Ausflügen und Verl. im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121051<br />

Autoreise


56<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Isle of Skye<br />

Autoreise<br />

Stippvisite Schottland<br />

Auf dieser Reise erleben Sie in einem kompakten Reisezeitraum die bedeutendsten<br />

Highlights zum Einsteigerpreis. Es erwarten Sie unter anderem der berühmte Loch Ness<br />

und die einmalige Landschaft der Highlands.<br />

Eilean Donan Castle<br />

Portree<br />

Skye<br />

Armadale<br />

Mallaig<br />

Glenfinnan<br />

Monument<br />

SCHOTTLAND<br />

Eilean<br />

Donan<br />

Castle<br />

Inverness<br />

Loch Ness<br />

Fort William<br />

Glen Coe<br />

Loch<br />

Lomond<br />

Urquhart<br />

Castle<br />

Trossachs<br />

N.P.<br />

Stirling<br />

Linlithgow<br />

Palace<br />

Elgin<br />

Whisky<br />

Trail<br />

Cairngorms<br />

N.P.<br />

Pitlochry<br />

St Andrews<br />

Edinburgh<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Loch Ness & Urquhart Castle<br />

• Highlands & Malt Whisky Trail<br />

• Glenfinnan Monument & Viadukt<br />

• Loch Lomond<br />

• Isle of Skye<br />

• Eilean Donan Castle<br />

1. Tag: Edinburgh – Pitlochry (ca. 180 km).<br />

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Fahrt<br />

nach St Andrews in der Region Fife. Hier beeindrucken<br />

die Ruinen der einst größten Kathedrale<br />

des Landes. Übernachtung in der Region<br />

Pitlochry/Perth. (U)<br />

2. Tag: Pitlochry – Inverness (ca. 260 km).<br />

Sie fahren durch den Cairngorms Nationalpark.<br />

In der Region Speyside liegt der Malt Whisky<br />

Trail. Die ausgeschilderte Route führt Sie zu<br />

verschiedenen Destillerien, in denen Führungen<br />

und Verkostungen möglich sind. Im Anschluss<br />

lohnt sich ein Stopp in Elgin, dessen mittelalterliche<br />

Kathedrale einst die zweitgrößte in ganz<br />

Schottland war. Übernachtung in der Region<br />

Inverness. (F)<br />

3. Tag: Inverness – Isle of Skye (ca. 140 km).<br />

Am sagenumwobenen Loch Ness können Sie<br />

während einer Bootsfahrt auf Monstersuche<br />

gehen. Das Eilean Donan Castle lohnt sich ebenfalls<br />

für einen Besuch. Die einstige Inselfestung<br />

wurde über 700 Jahre hinweg baulich weiterentwickelt.<br />

Heute kennt man die Burg vor allem<br />

als Filmkulisse, zum Beispiel aus "James Bond -<br />

Die Welt ist nicht genug". Übernachtung in der<br />

Region Isle of Skye/Kyle of Lochalsh. (F)<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Die Ruine des Urquhart Castle liegt malerisch<br />

am Ufer des Loch Ness. Die bewegte Geschichte<br />

der ehemaligen Festung lässt sich im<br />

Besucherzentrum nachvollziehen. Letztendlich<br />

wurde die Anlage von der eigenen Besatzung<br />

zerstört, um den wichtigen Stützpunkt<br />

nicht an die Jakobiten zu verlieren.<br />

Castle einen Besuch. Mit der Fähre setzen Sie<br />

von Ar madale nach Mallaig über (Überfahrt<br />

nicht inkl.). Der Panoramastraße Road to<br />

the Isles folgend kommen Sie in Glenfinnan<br />

vorbei. Hier wartet nicht nur das Glenfinnan<br />

Monument, sondern ein weiteres Highlight für<br />

Filmfans: über das Glenfinnan Viadukt fährt der<br />

Hogwarts-Express in den Harry Potter-Filmen.<br />

Übernachtung in der Region Fort William/Ballachulish.<br />

(F)<br />

5. Tag: Fort William – Stirling (ca. 185 km).<br />

Ihr Weg führt durch das Tal von Glen Coe, das<br />

Schauplatz des berühmtesten Massakers<br />

Schottlands war. Das Örtchen Luss lädt zum<br />

Verweilen ein: unternehmen Sie eine Bootstour<br />

über den Loch Lomond oder einen Spaziergang<br />

durch den Trossachs Nationalpark. Übernachtung<br />

in der Region Stirling. (F)<br />

6. Tag: Stirling – Edinburgh (ca. 60 km).<br />

Auf dem Weg bietet sich der Besuch der<br />

Schlossruine Linlithgow Palace an – hier kam<br />

1542 die schottische Königin Maria Stuart zur<br />

Welt. Individuelle Rückreise oder Verlängerung<br />

Ihres Aufenthaltes in der Region Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Mehrere Unterkunftsarten buchbar<br />

+ Tägliche Abfahrten<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 5 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/Gästehäusern<br />

oder in landestypischen Mittelklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder Dusche/<br />

WC in den genannten Orten bzw. im Umkreis<br />

von max. 40 km<br />

• 5x Frühstück<br />

• Reiseliteratur<br />

Autoreise<br />

PREISTIPP<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.3.-25.11.<br />

REISEPREIS<br />

6 Tage/5 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 25.3.-30.3.<br />

pro Person im Doppelzimmer in<br />

B&B-Unterkünften/Gästehäusern ab € 439<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 951<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung<br />

bis 31.12.23 (Rundreiseanteil)<br />

4. Tag: Isle of Skye – Fort William (ca. 190 km).<br />

Auf der Isle of Skye lohnen der Hauptort Portree<br />

und der historische Garten des Armadale<br />

Highlands<br />

Urquhart Castle, Loch Ness<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und Kfz-<br />

Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren sowie innerschottische<br />

Fähren<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 250<br />

€ 40<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen und Ver längerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121033


Autoreise<br />

Im Herzen Schottlands<br />

Entdecken Sie die Highlands mit den herrlichen Lochs und Berglandschaften. Burgen<br />

und Schlösser dürfen bei einer Schottland-Reise natürlich auch nicht fehlen. Wer möchte,<br />

bucht die komfortablere Variante mit Übernachtungen in Country Houses & Castles.<br />

Autoreisen | SCHOTTLAND<br />

Aussichtspunkt Queen's View<br />

57<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Abwechslungsreiche Highlands intensiv erleben:<br />

Berge, Moore & Seen<br />

• Schlösser & Burgen entdecken, u.a. Stirling<br />

Castle & Balmoral Castle<br />

• Schottlands Nationalparks: Loch Lomond &<br />

The Trossachs sowie Cairngorms<br />

• Rundfahrt durch die nördlichen Highlands<br />

• Malt Whisky Trail<br />

• Loch Ness & Loch Assynt<br />

1. Tag: Edinburgh – Loch Lomond (ca. 120 km).<br />

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Das Stirling<br />

Castle bietet einen herrlichen Blick auf die Umgebung.<br />

Danach erreichen Sie das malerische<br />

Seengebiet des Loch Lomond & The Trossachs<br />

Nationalparks, das zu Wanderungen oder anderen<br />

Outdoor-Aktivitäten einlädt. Übernachtung in der<br />

Region Loch Lomond & The Trossachs Nationalpark.<br />

(U)<br />

UNSER TIPP<br />

Diese Reise ist auch mit Unterbringung in herrschaftlichen<br />

Country Houses & Castles buchbar.<br />

2. Tag: Loch Lomond – Fort William<br />

(ca. 170 km). Der Loch Lomond gilt dank seiner<br />

bewaldeten Umgebung, den vielen Inseln und dem<br />

herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge als<br />

schönster See des Landes. Genießen Sie die Umgebung<br />

bei einer Bootstour. In Inveraray lohnt ein<br />

Besuch des klassizistischen Inveraray Castle mit<br />

seinem zauberhaften Park. An die endlose Weite<br />

des Rannoch Moors schließt sich das dramatische<br />

Hochlandtal von Glen Coe an. Übernachtung in der<br />

Region Fort William/ Ballachulish. (F)<br />

3. Tag: Fort William – Inverness (ca. 110 km).<br />

Wer ein wenig Bergatmosphäre erleben möchte,<br />

kann mit der Seilbahn an die Hänge des Berges<br />

Aonach Mòr gelangen. Bei klarem Wetter reicht<br />

der Blick bis auf die Inneren Hebriden. Am sagenumwobenen<br />

Loch Ness lohnt ein Besuch der Ruine<br />

des Urquhart Castle. 2 Übernachtungen in der<br />

Region Inverness/Aviemore. (F)<br />

4. Tag: Ausflug nördliche Highlands<br />

(ca. 290 km). Im Hafen des kleinen Küstenorts<br />

Ullapool herrscht lebhaftes Treiben. Vorbei am<br />

Loch Assynt erreichen Sie den Küstenort Dornoch.<br />

Hier können Sie durch die kleinen Gassen<br />

schlendern. (F)<br />

Loch Lomond & The Trossachs Nationalpark<br />

Cairngorms Nationalpark<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Im Vergleich zu den weiter südlich gelegenen<br />

Lochs ist die Landschaft rund um Loch Assynt<br />

typisch für die nördlichen Highlands: karg und<br />

wildromantisch. Am nördlichen Ufer runden<br />

die Überreste von Ardveck Castle das Bild ab.<br />

5. Tag: Inverness – Pitlochry (ca. 240 km).<br />

Auf dem Malt Whisky Trail reihen sich zahlreiche<br />

Destillerien aneinander und können im Rahmen<br />

von Führungen besichtigt werden. Besuchen Sie<br />

Balmoral Castle, die königliche Sommerresidenz<br />

der Royals (geöffnet ca. April-Juli). 2 Übernachtung<br />

in der Region Pitlochry/Perth. (F)<br />

6. Tag: Pitlochry. Vom Aussichtspunkt Queen’s<br />

View bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick über<br />

den Loch Tummel mit seinen sanften bewaldeten<br />

Hügeln. In der Ferne können Sie die schroffen<br />

Berge des Glen Coe entdecken. (F)<br />

UNSER TIPP<br />

Buchen Sie heute eine unserer Highland<br />

Safaris! An Bord eines Land Rovers entdecken<br />

Sie mit einem einheimischen Ranger den<br />

Cairngorms Nationalpark (ab € 85 p.P., optional<br />

zubuchbar).<br />

7. Tag: Pitlochry – Edinburgh (ca. 120 km).<br />

Im prächtigen Scone Palace wurden früher<br />

schottische Könige gekrönt. Zum Abschluss<br />

erwartet Sie Schottlands Hauptstadt mit den<br />

mittelalterlichen Gassen rund um die Royal<br />

Mile und dem Edinburgh Castle, das auf einem<br />

erloschenen Vulkan über der Stadt thront.<br />

Übernachtung in der Region Edinburgh. (F)<br />

8. Tag: Edinburgh. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Unterbringung in Country Houses & Castles<br />

buchbar<br />

+ Bootstour auf dem Loch Lomond inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 7 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/<br />

Gästehäusern, landestypischen Mittelklassehotels<br />

oder Country Houses & Castles<br />

jeweils in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in<br />

den genannten Orten bzw. im Umkreis von max.<br />

40 km<br />

• 7x Frühstück<br />

• Bootsfahrt Loch Lomond<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und Kfz-<br />

Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren<br />

Stirling Castle<br />

Loch Assynt<br />

Ullapool<br />

Loch Lomond &<br />

The Trossachs N.P.<br />

Stirling<br />

Castle<br />

Dornoch<br />

Inverness<br />

Loch Ness<br />

Malt Whisky Trail<br />

Urquhart Castle Balmoral<br />

Aonach Mòr<br />

Castle<br />

Fort William Queen's View<br />

Glen Coe<br />

Pitlochry<br />

Scone Palace<br />

Inveraray Castle<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.3.-23.11.<br />

SCHOTTLAND<br />

Edinburgh<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 24.3.-31.3.<br />

pro Person im Doppelzimmer in<br />

B&B-Unterkünften/Gästehäusern ab € 639<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1163<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung<br />

bis 31.12.23 (Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Zuschlag Country Houses & Castles ab<br />

• Eintritt Military Tattoo ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 340<br />

€ 40<br />

€ 690<br />

€ 145<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen, Ausflügen und Verl. im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121034<br />

Autoreise


58<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Autoreise<br />

Dunnottar Castle<br />

Glenfinnan Viadukt<br />

Neist Point, Isle of Skye<br />

Autoreise<br />

Portree<br />

Skye<br />

Dunvegan<br />

Castle<br />

Trotternish<br />

Mallaig<br />

Glenfinnan<br />

Monument<br />

Loch Ness<br />

Urquhart<br />

Castle<br />

Eilean<br />

Donan<br />

Castle<br />

Armadale<br />

Glen Coe<br />

SCHOTTLAND<br />

Loch Lomond<br />

KUNDENFAVORIT<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.3.-23.11.<br />

Inverness<br />

Aberdeen<br />

Dunnottar Castle<br />

Fort William<br />

Stirling<br />

Castle<br />

Malt<br />

Whisky<br />

Trail<br />

St Andrews<br />

Castle<br />

Fraser<br />

Edinburgh<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.3.-8.3.<br />

pro Person im Doppelzimmer in<br />

B&B-Unterkünften/Gästehäusern ab € 619<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1170<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung<br />

bis 31.12.23 (Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Zuschlag Country Houses &<br />

Castle Hotels ab<br />

• Ausflugspaket (Whisky Distillery, Eilean<br />

Donan Castle, Bootsfahrt Loch Lomond)<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 320<br />

€ 60<br />

€ 810<br />

€ 81<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen, Ausflügen und Verl. im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121035<br />

Schottland – Mythen & Legenden<br />

Rauer Whisky, der mystische Loch Ness und die zerklüftete Landschaft der Highlands.<br />

Inmitten der Höhepunkte Schottlands zeigt sich die "Wolkeninsel" Isle of Skye mit ihren<br />

bizarren Gebirgsketten.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Malt Whisky Trail<br />

• St Andrews Cathedral<br />

• Loch Ness & Urquhart Castle<br />

• Edinburgh<br />

• Stirling Castle<br />

• Neist Point<br />

Eilean Donan Castle<br />

Loch Lomond<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Die Royal Mile erstreckt sich von der<br />

offiziellen königlichen Residenz Holyrood Palace<br />

hinauf bis zum Wahrzeichen der Stadt, Edinburgh<br />

Castle. Vom Calton Hill haben Sie einen atemberaubenden<br />

Blick über die gesamte Altstadt.<br />

Übernachtung in der Region Edinburgh. (U)<br />

2. Tag: Edinburgh – Aberdeen (ca. 210 km).<br />

Sie verlassen Edinburgh über die Forth Bridge<br />

und fahren zur Universitätsstadt St Andrews.<br />

Besuchen Sie die Ruinen der Kathedrale, die<br />

einst die größte Kirche Schottlands war. Entlang<br />

der Küste erreichen Sie das Dunnottar Castle.<br />

Genießen Sie von hier aus den Blick entlang der<br />

felsigen Ostküste. Übernachtung in der Region<br />

Aberdeen. (F)<br />

3. Tag: Aberdeen – Inverness (ca. 200 km).<br />

Besuchen Sie das Castle Fraser, ein freiherrliches<br />

Schloss, das im 15. Jh. gebaut wurde.<br />

Der berühmte Malt Whisky Trail verbindet<br />

zahlreiche Whisky-Destillerien miteinander.<br />

Ein Besuch der Glenfiddich Distillery lohnt sich<br />

ebenso wie eine Besichtigung der Speyside<br />

Cooperage, wo Sie den Küfern bei der Herstellung<br />

der Whiskyfässer zusehen können.<br />

Übernachtung in der Region Inverness. (F)<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Whisky ist untrennbar mit Schottland und der<br />

schottischen Kultur verbunden. Die grüne und<br />

fruchtbare Region Speyside wird auch gern als<br />

„Malt Whisky Country“ bezeichnet, denn sie<br />

ist eine der fünf schottischen Whisky- Regionen<br />

und beheimatet mehr als die Hälfte aller<br />

Destillerien des Landes.<br />

4. Tag: Inverness – Isle of Skye (ca. 180 km).<br />

Das Inverness Castle bietet eine einzigartige<br />

Aussicht über die Stadt. Empfehlenswert ist<br />

eine Fahrt entlang des sagenumwobenen Loch<br />

Ness. Erkunden Sie die Ruine des Urquhart<br />

Castle, welche direkt am Ufer des Sees thront.<br />

Bevor Sie die Skye Bridge überqueren, sollten


Autoreisen | SCHOTTLAND<br />

59<br />

Highlands<br />

Edinburgh<br />

Urquhart Castle<br />

Sie einen Abstecher zum Eilean Donan Castle<br />

machen (Ausflugspaket optional zubuchbar).<br />

2 Übernachtungen in der Region Isle of Skye/<br />

Kyle of Lochalsh. (F)<br />

5. Tag: Isle of Skye (ca. 190 km). Entdecken Sie<br />

im nördlichen Teil der Insel das bis heute bewohnte<br />

Dunvegan Castle mit seinen anliegenden<br />

Gärten. Von Neist Point, dem westlichsten<br />

Punkt von Skye, reicht Ihr Ausblick bis zu den<br />

Äußeren Hebriden. Im Inselhauptort Portree<br />

lädt der kleine Hafen mit seinen bunten Häusern<br />

zu einem Spaziergang ein. Eine Rundfahrt<br />

auf der Halbinsel Trotternish führt zu dem 50 m<br />

hohen Basaltmonolithen Old Man of Storr. (F)<br />

6. Tag: Isle of Skye – Fort William (ca. 170 km).<br />

Im Süden der Insel lohnt der Besuch des<br />

Armadale Castles. Von Armadale aus empfehlen<br />

wir die Rückfahrt mit der Fähre zum<br />

Festland nach Mallaig (Überfahrt nicht inkl.).<br />

Entlang der kurvigen Panoramastraße Road<br />

to the Isles fahren Sie vorbei am Glenfinnan<br />

Monument und Viadukt bis nach Fort William.<br />

Übernachtung in der Region Fort William. (F)<br />

UNSER TIPP<br />

Typisch schottisch – buchen Sie unser Ausflugspaket<br />

mit einer Führung in einer Whisky<br />

Distillery, dem Besuch des Eilean Donan<br />

Castle und einer Bootstour auf Schottlands<br />

größtem See Loch Lomond.<br />

7. Tag: Fort William – Edinburgh (ca. 215 km).<br />

Kurz nach Abreise passieren Sie das majestätische<br />

Tal Glen Coe, das durch das blutige Massaker<br />

von 1692 traurige Berühmtheit erlangte.<br />

Das Stirling Castle bietet einen schönen Blick<br />

auf die Umgebung. Hier wurde Maria Stuart<br />

im Alter von nur neun Monaten zur Königin<br />

gekrönt. Eine Bootsfahrt über den größten See<br />

Schottlands rundet Ihre Reise ab. Der Loch<br />

Lomond schlängelt sich durch die Ausläufer der<br />

Highlands (Ausflugspaket optional zubuchbar).<br />

Übernachtung in der Region Edinburgh. (F)<br />

8. Tag: Edinburgh. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Eintritt Dunnottar Castle inklusive<br />

+ Ausflugspaket buchbar<br />

+ Mehrere Unterkunftsarten buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 7 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/<br />

Gästehäusern, landestypischen<br />

Mittelklassehotels oder Country Houses &<br />

Castle Hotels in Zimmern mit Bad<br />

oder Dusche/WC in den genannten Orten<br />

bzw. im Umkreis von max. 40 km<br />

• 7x Frühstück<br />

• Eintritt Dunnottar Castle<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach/von Edinburgh,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und<br />

1 Gepäckstück pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und<br />

Kfz-Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren sowie innerschottische<br />

Fähren<br />

Autoreise


60<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Applecross-Pass<br />

Autoreise<br />

Route North Coast 500<br />

Die North Coast 500 – Schottlands Antwort auf die Route 66. Hier geht es 500 Meilen an<br />

der Küste entlang durch die Highlands. Geschwungene Landstraßen und glitzernde Lochs<br />

versprechen einen Roadtrip mit Fahrvergnügen.<br />

Ring of Brodgar, Orkney Inseln<br />

Achmelvich<br />

Beach<br />

Summer<br />

Isles<br />

Inverewe<br />

Garden<br />

Skye<br />

Applecross-<br />

Pass<br />

Tongue<br />

Smoo Cave Thurso<br />

Loch Assynt<br />

Knockan<br />

Crag<br />

Ullapool<br />

Orkney<br />

Inseln<br />

Dunnet<br />

Head<br />

Castle<br />

of Mey<br />

Stacks of<br />

Duncansby<br />

Dunrobin Castle<br />

Glenmorangie<br />

Distillery<br />

Culloden Battlefield<br />

Inverness<br />

SCHOTTLAND<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Applecross-Pass<br />

• Summer Isles<br />

• Achmelvich Beach<br />

• Inverewe Garden<br />

• Dunrobin Castle & Castle of Mey<br />

1. Tag: Inverness. Individuelle Anreise nach<br />

Inverness. Je nach Ankunftszeit lohnt ein Spaziergang<br />

entlang des River Ness oder durch den<br />

überdachten Victorian Market. Übernachtung in<br />

der Region Inverness. (U)<br />

2. Tag: Inverness – Ullapool (ca. 300 km).<br />

Der Applecross-Pass bietet pures Fahrvergnügen.<br />

Auf engen Haarnadelkurven geht es durch<br />

eine gebirgige Mondlandschaft mit fantastischen<br />

Ausblicken bis zur Isle of Skye. Dank<br />

mildem Seeklima wachsen im Inverewe Garden<br />

exotische Pflanzen aus Amerika und Japan. An<br />

mehreren Stellen können Sie vom Garten aus<br />

zum Strand hinunter gehen. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Ullapool/Gairloch. (F)<br />

3. Tag: Ausflug Summer Isles & Stac Pollaidh<br />

(ca. 50 km). Vor Ullapool liegen die Summer<br />

Isles, ein Paradies für Naturliebhaber. Diese<br />

können Sie im Rahmen einer ca. 3-stündigen<br />

Bootsfahrt erreichen (ca. £ 40 p.P., buch- und<br />

zahlbar vor Ort). Mit etwas Glück sichten Sie<br />

auf den Felsschären Seehunde. Am Nachmittag<br />

lohnt sich eine Wanderung auf den 612 m hohen<br />

Stac Pollaidh. Der Weg ist gut ausgebaut, oben<br />

erwartet Sie eine mondähnliche Landschaft mit<br />

Ausblick auf zahlreiche Seen. (F)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Die Summer Isles sind ein nahezu unberührtes<br />

Naturparadies. Von den 29 Inseln ist lediglich<br />

eine einzige bewohnt – Tanera Mòr. Diese erreichen<br />

Sie per Boot ab Ullapool.<br />

4. Tag: Ullapool – Tongue (ca. 160 km).<br />

Im Geopark Knockan Crag informieren zwei<br />

Nature Trails über die geologische Entstehung<br />

der Northwest Highlands. Auch Loch Assynt mit<br />

der Ruine des Ardvreck Castle liegt auf Ihrem<br />

Weg. Von dort lohnt sich ein Abstecher zum<br />

weißen Sandstrand von Achmelvich Beach.<br />

Die gewaltige Kalksteinhöhle Smoo Cave<br />

beeindruckt mit einem 21 m hohen Wasserfall<br />

und einem unterirdischen See. Übernachtung in<br />

der Region Tongue/Durness. (F)<br />

5. Tag: Tongue – Thurso (ca. 150 km).<br />

Der nördlichste Punkt des britischen Festlands<br />

ist die fast unberührte Halbinsel Dunnet Head.<br />

Bei gutem Wetter können Sie von hier fast die<br />

gesamte Nordküste überblicken. Unternehmen<br />

Sie einen Spaziergang entlang der Küste zu den<br />

Felsnadeln Stacks of Duncansby. Besichtigen<br />

Sie das Castle of Mey, den ehemaligen Sommersitz<br />

von Queen Mum, mit seinem prächtigen<br />

Garten. 2 Übernachtungen in der Region<br />

Thurso/Wick. (F)<br />

6. Tag: Ausflug Orkney Inseln. Heute können<br />

Sie einen Ausflug auf die Orkney Inseln unternehmen.<br />

Setzen Sie mit einer der Fähren über<br />

und erkunden Sie die Wikinger-Inseln mit all<br />

ihren Highlights wie den mystischen Steinkreis<br />

Ring of Brodgar, die Steinzeitsiedlung Skara<br />

Brae, die Bucht Scapa Flow, die Churchill Barries<br />

und die Inselhauptstadt Kirkwall (buch- und<br />

zahlbar vor Ort). (F)<br />

7. Tag: Thurso – Inverness (ca. 180 km).<br />

Das märchenhafte Dunrobin Castle erinnert<br />

mit seinen vielen Türmchen und Erkern an das<br />

Schloss Disneylands, der üppige Garten ist von<br />

Versailles inspiriert. In der Glenmorangie Distillery<br />

wird einer der meistverkauften Malts des<br />

Landes produziert. Übernachtung in der Region<br />

Inverness. (F)<br />

8. Tag: Inverness. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Inverness. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Top Preis-Leistung<br />

+ Tägliche Abfahrten<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 7 Übernachtungen in Mix-Unterkünften<br />

(B&Bs & Hotels) in Zimmern mit Bad oder<br />

Dusche/WC in den genannten Orten bzw.<br />

im Umkreis von max. 30 km<br />

• 7x Frühstück<br />

• Reiseliteratur<br />

Dunrobin Castle<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Inverness, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

Autoreise<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.3.-24.10.<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Inverness<br />

z.B. 1.3.-8.3.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 759<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1335<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 590<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121016<br />

Achmelvich Beach<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und Kfz-<br />

Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren sowie innerschottische<br />

Fähren<br />

REISEVARIANTE<br />

Diese Reise ist auch als verlängerte Variante<br />

(10 Tage/9 Nächte) ab/bis Edinburgh buchbar.<br />

Weitere Informationen unter<br />

wolters-rundeisen.de/SCO121049


Autoreise Autoreisen | SCHOTTLAND 61<br />

Castles & Highlands<br />

Rannoch Moor<br />

Lassen Sie sich vom Zauber vergangener Tage anstecken und tauchen Sie in eine Welt<br />

eindrucksvoller Burgen und märchenhafter Schlösser ein. Die atemberaubende Natur der<br />

Highlands wird Sie nicht mehr loslassen.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Wildromantischer Cairngorms Nationalpark<br />

• Schottlands höchster Gebirgspass –<br />

Applecross Pass<br />

• Glen Torridon<br />

• Malerische Isle of Mull<br />

• Sagenumwobener Loch Ness mit<br />

Urquhart Castle<br />

• Castle Trail – 19 berühmte Burgen & Schlösser<br />

1. Tag: Edinburgh – Oban (ca. 190 km).<br />

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Auf dem<br />

Weg nach Oban lohnt ein Besuch des Stirling<br />

Castle, dessen Schlossmauern einen imposanten<br />

Blick auf die beginnenden Highlands bieten. 2<br />

Übernachtungen im Knipoch Hotel, Loch Melfort<br />

Hotel o.ä. in der Region Oban. (U)<br />

2. Tag: Ausflug Isle of Mull (ca. 200 km). Fahren<br />

Sie von Oban aus zur Isle of Mull (Überfahrt nicht<br />

inkl.). Die Insel wird von ihren Bewohnern als die<br />

schönste der Welt bezeichnet und das nicht ohne<br />

Grund: Lassen Sie sich von der kargen Natur dieser<br />

dünn besiedelten Hebriden-Insel verzaubern. (F)<br />

3. Tag: Oban – Invergarry (ca. 220 km).<br />

Sie passieren das Rannoch Moor – <strong>Großbritannien</strong>s<br />

größtes zusammenhängendes Moorgebiet.<br />

Weiterfahrt durch das Gebirgstal Glen Coe und Abstecher<br />

zum Glenfinnan Monument. 2 Übernachtungen<br />

im Glengarry Castle Hotel, The Lovat Hotel<br />

o.ä. in der Region Invergarry/Fort Augustus. (F)<br />

4. Tag: Ausflug Westküste (ca. 300 km). Fahren<br />

Sie zum Eilean Donan Castle, gelegen auf einer<br />

kleinen Insel am Loch Duich – der Inbegriff<br />

schottischer Burgromantik. Über die steile und<br />

kurvenreiche Gebirgsstraße des Applecross-Pass<br />

erreichen Sie die Applecross-Halbinsel mit ihren<br />

feinen Sandstränden. Schmale Straßen führen<br />

durch das Glen Torridon, eines der atemberaubendsten<br />

Täler des Landes. (F)<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Inmitten atemberaubender Bergkulisse liegt das<br />

Eilean Donan Castle, dessen Ursprünge auf das<br />

13. Jh. zurückgehen. Es zählt zu den beliebtesten<br />

Fotomotiven des Landes und diente bereits als<br />

Filmkulisse für "Braveheart" oder "James Bond".<br />

Cawdor Castle<br />

5. Tag: Invergarry – Inverurie (ca. 210 km).<br />

In Fort Augustus liegt die Schleusenanlage des<br />

Kaledonischen Kanals, der die schottische Westund<br />

Ostküste miteinander verbindet. Entlang<br />

des Loch Ness geht es zum Urquhart Castle, dessen<br />

Ruine am Ufer des Sees thront. Kurz hinter<br />

Inverness liegt Cawdor Castle, welches eng mit<br />

Shakespeares Tragödie Macbeth verbunden ist.<br />

2 Übernachtungen im Meldrum House,<br />

Maryculter House Hotel o.ä. in der Region<br />

Inverurie/Aberdeen. (F)<br />

6. Tag: Ausflug Castle Trail (ca. 190 km).<br />

Der Castle Trail verbindet 19 der fast 400 schottischen<br />

Schlösser, Burgen und Adelshäuser. Die<br />

Burgruine des Dunnottar Castle diente als Ort der<br />

Hamlet-Verfilmung. Ein weiteres Märchenschloss,<br />

das Craigievar Castle, begeistert mit seiner stuckverzierten<br />

Great Hall im Renaissance-Stil. (F)<br />

7. Tag: Inverurie – Edinburgh (ca. 235 km).<br />

Der Cairngorms Nationalpark beherbergt fünf der<br />

sechs höchsten Berge <strong>Großbritannien</strong>s. Ausgedehnte<br />

Wälder mit alten einheimischen Bäumen,<br />

Wasserfällen und einer reichen Tierwelt erwarten<br />

Sie. In Edinburgh können Sie den Tag mit dem<br />

Besuch des Edinburgh Castles ausklingen lassen.<br />

Übernachtung im Carberry Tower Mansion House,<br />

Cringletie House Hotel o.ä. in der Region Edinburgh/Peebles.<br />

(F)<br />

8. Tag: Edinburgh. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Edinburgh/Peebles. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Unterbringung in Schloss- bzw.<br />

Herrenhaushotels<br />

+ Superior-Zimmer buchbar<br />

+ Wenige Hotelwechsel<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 7 Übernachtungen in Schloss- bzw. Herrenhaushotels<br />

in Zimmern mit Bad oder<br />

Dusche/WC in den genannten Orten bzw.<br />

im Umkreis von max. 40 km<br />

• 7x Frühstück<br />

• Reiseliteratur<br />

Cairngorms Nationalpark<br />

Apple-<br />

cross-<br />

Pass<br />

Isle of<br />

Mull<br />

Eilean<br />

Donan<br />

Castle<br />

Glen Coe<br />

Glen<br />

Torridon<br />

Oban<br />

SCHOTTLAND<br />

Urquhart<br />

Castle<br />

Castle<br />

Fraser<br />

Fort Craigievar<br />

Augustus Castle<br />

Cairngorms N.P.<br />

Invergarry<br />

Stirling Castle<br />

Cawdor<br />

Castle<br />

Rannoch Moor<br />

Aberdeen<br />

Inverurie<br />

Dunnottar<br />

Castle<br />

Edinburgh<br />

Tobermory, Isle of Mull<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und Kfz-<br />

Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren sowie<br />

innerschottische Fähren<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.4.-24.10.<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.4.-8.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 949<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1473<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Doppelzimmer zur<br />

Alleinbenutzung ab<br />

• Zuschlag Superior-Zimmer ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 470<br />

€ 210<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121030<br />

Autoreise


62<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Autoreise<br />

Glen Coe<br />

Eilean Donan Castle<br />

Rosslyn Chapel<br />

Eilean<br />

Donan<br />

Castle<br />

Mallaig<br />

Glenfinnan<br />

Monument<br />

Urquhart Castle<br />

Loch Lomond<br />

Inverness<br />

Loch Ness<br />

Ardverikie<br />

House<br />

Fort William<br />

Glen Coe<br />

SCHOTTLAND<br />

Glasgow<br />

Doune<br />

Castle<br />

Stirling<br />

Linlithgow<br />

Palace<br />

Culloden Battlefield<br />

Aviemore<br />

Cairngorms N.P.<br />

Pitlochry<br />

Scone Palace<br />

Perth<br />

Falkland<br />

Edinburgh<br />

Rosslyn<br />

Chapel<br />

Blackness<br />

Castle<br />

Schottlands schönste Filmkulissen<br />

Schottlands dramatische Hochlandszenerie und historische Bauten werden von vielen<br />

Filmemachern gerne als Kulisse genutzt. Bei dieser Reise können Sie die Schauplätze von<br />

„James Bond“, „Harry Potter“, „Outlander“ und anderen Verfilmungen hautnah erleben.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Eilean Donan Castle – in der Filmwelt das<br />

Wahrzeichen Schottlands<br />

• „Outlander“-Drehorte: u.a. Blackness Castle &<br />

Doune Castle<br />

• Dramatisches Glen Coe-Tal: bekannt aus<br />

„James Bond“ & „Highlander“<br />

• Edinburghs Royal Mile: Kulisse in „Avengers“<br />

• Hübsche Rosslyn Chapel: Kulisse in „The Da<br />

Vinci Code“<br />

• Scone Palace & Loch Ness mit Urquhart Castle<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Genießen Sie Ihren Abend in einem<br />

der zahlreichen Pubs und Restaurants in<br />

Edinburgh. 3 Übernachtungen in der Region<br />

Edinburgh. (U)<br />

2. Tag: Edinburgh. Spazieren Sie durch die<br />

Gassen rund um die Royal Mile, Kulisse für die<br />

„Outlander“-Verfilmungen und „Avengers“. Sie<br />

können auch einen Ausflug zur Rosslyn Chapel<br />

unternehmen, das Ende des Bestsellers „The Da<br />

Vinci Code“ spielte in dieser hübschen Kapelle. (F)<br />

Autoreise<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.5.-21.11.<br />

REISEPREIS<br />

10 Tage/9 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.11.-10.11.<br />

pro Person im Doppelzimmer in<br />

B&B-Unterkünften/Gästehäusern ab € 799<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1403<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Bahnfahrt Jacobite Dampfzug<br />

(für Anreise bis 20.10.)<br />

• Ausflugspaket Outlander<br />

• Eintritt Military Tattoo ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 420<br />

€ 70<br />

€ 115<br />

€ 86<br />

€ 145<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen, Ausflügen und Verl. im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121043<br />

Blackness Castle<br />

UNSER TIPP<br />

Buchen Sie Tickets für Schottlands größtes<br />

Musikfestival Royal Edinburgh Military Tattoo.<br />

Das Festival findet vom 2.8.-24.8.24 von<br />

Mo-Sa vor dem Edinburgh Castle statt.<br />

3. Tag: Ausflug Stirling & Doune Castle<br />

(ca. 150 km). In der Umgebung von Edinburgh<br />

finden sich zahlreiche Schauplätze aus der<br />

„Outlander“-Serie, u.a. Blackness Castle und<br />

Linlithgow Palace. In Stirling können Sie das<br />

Stirling Castle besuchen, „Braveheart“ wurde<br />

in dieser Region gedreht. Doune Castle wurde<br />

gleich mehrfach als Filmkulisse genutzt – und<br />

zwar bei „Outlander“ und als Schloss Dosenschreck<br />

bei „Die Ritter der Kokosnuss“. (F)<br />

4. Tag: Edinburgh – Perth/Pitlochry (ca. 135 km).<br />

Schlendern Sie durch die Gassen von Falkland,<br />

das in der „Outlander“-Serie als Kulisse für das<br />

Hochlandstädtchen Inverness dient. In der Nähe<br />

von Perth befindet sich der Scone Palace, der<br />

zwar von außen relativ unspektakulär aussieht,<br />

aber dafür von innen umso prachtvoller ist.<br />

Übernachtung in der Region Perth/Pitlochry. (F)


Autoreisen | SCHOTTLAND<br />

63<br />

Glenfinnan Viadukt<br />

Urquhart Castle<br />

Doune Castle<br />

5. Tag: Perth/Pitlochry – Inverness (ca. 225 km).<br />

Außerhalb von Pitlochry können Sie die Aberfeldy<br />

Distillery besuchen, ebenfalls ein Schauplatz von<br />

„Outlander“. Im Herrenhaus Ardverikie House<br />

wurden alle Szenen von „The Crown“ gedreht, die<br />

das Balmoral Castle von außen zeigen. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Inverness/Aviemore. (F)<br />

6. Tag: Ausflug Loch Ness & Culloden Battlefield<br />

(ca. 80 km). Der sagenumwobene Loch Ness<br />

lässt sich am besten im Rahmen einer Bootsfahrt<br />

erkunden und auch die Ruinen des Urquhart<br />

Castle lohnen einen Besuch. Am Culloden Battlefield<br />

fanden die Unabhängigkeitsbestrebungen<br />

der Jakobiten ein jähes Ende. Erfahren Sie hier<br />

mehr über die tragische Schlacht von 1746, die<br />

das Schicksal des schottischen Hochlands prägte.<br />

Entdecken Sie die bewegende Geschichte dieses<br />

historischen Ortes und tauchen Sie in eine vergangene<br />

Ära ein. (F)<br />

UNSER TIPP<br />

Für Outlander-Fans bietet sich unser Ausflugspaket<br />

mit den Eintritten Blackness Castle,<br />

Doune Castle, Falkland Palace sowie Culloden<br />

Battlefield an.<br />

7. Tag: Inverness – Fort William (ca. 230 km).<br />

Auf einer kleinen Insel im Meer thront das Eilean<br />

Donan Castle, eine der berühmtesten Burgen des<br />

Landes. Kein Wunder, denn das alte Gemäuer<br />

diente schon vielen Filmen als Kulisse, u.a. „James<br />

Bond – Die Welt ist nicht genug“ und „Highlander“.<br />

2 Übernachtungen in der Region Fort William. (F)<br />

9. Tag: Fort William – Glasgow (ca. 180 km).<br />

Die dramatische Szenerie des Glen Coe-Tals<br />

wird auch gerne als Kulisse genutzt, u.a. in<br />

„James Bond – Skyfall“, „Highlander“ und „Braveheart“.<br />

Nutzen Sie den restlichen Tag zur Erkundung<br />

von Glasgow: hier finden Sie mit dem<br />

George Square, der St Mungo’s Cathedral und<br />

dem Pollok Country Park einige Kulissen aus der<br />

„Outlander“-Verfilmung. Übernachtung in der<br />

Region Glasgow. (F)<br />

10. Tag: Glasgow – Edinburgh (ca. 65 km).<br />

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres<br />

Aufenthaltes in der Region Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

Royal Mile, Edinburgh<br />

VORTEILE<br />

+ Originale Filmschauplätze<br />

+ Eintritt Eilean Donan Castle inklusive<br />

+ Harry Potter-Dampfzugfahrt optional buchbar<br />

+ Mehrere Unterkunftsarten buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 9 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/<br />

Gästehäusern oder in landestypischen<br />

Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder<br />

Dusche/WC in den genannten Orten bzw. im<br />

Umkreis von max. 40 km<br />

• 9x Frühstück<br />

• Eintritt Eilean Donan Castle<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und Kfz-<br />

Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren<br />

Autoreise<br />

8. Tag: Fort William. Reisen Sie stilecht wie<br />

Harry Potter mit dem Dampfzug von Fort William<br />

nach Mallaig. Sie fahren über das Glenfinnan<br />

Monument und erleben hautnah, wie sich die Zauberschüler<br />

auf ihrem Weg nach Hogwarts gefühlt<br />

haben. Erkunden Sie die malerische Schönheit<br />

und die unvergleichliche Atmosphäre von Mallaig.<br />

Das charmante Fischerdörfchen bietet einen herrlichen<br />

Ausblick über die Küstenlandschaft und die<br />

Highlands. (F)


64<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Autoreise<br />

Ullapool<br />

Isle of Skye<br />

Portree, Isle of Skye<br />

Autoreise<br />

SCHOTTLAND<br />

Portree<br />

Skye<br />

Armadale<br />

Smoo Cave<br />

Eilean<br />

Donan<br />

Castle<br />

Fort William<br />

Glen Coe<br />

Ullapool<br />

Skara Brae<br />

Loch Ness<br />

Ben<br />

Nevis<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.4.-22.10.<br />

Thurso<br />

Orkney Inseln<br />

Dunrobin Castle<br />

Inverness<br />

Culloden Battlefield<br />

Urquhart Castle<br />

Cairngorms N.P.<br />

Pitlochry<br />

Kirkwall<br />

Edinburgh<br />

REISEPREIS<br />

10 Tage/9 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.4.-10.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer in B&B-<br />

Unterkünften/Gästehäusern ab € 829<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1479<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Upgrade Schlosshotel für<br />

die letzte Nacht ab<br />

• Bootsfahrt Loch Ness inkl.<br />

Eintritt Urquhart Castle<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 470<br />

€ 130<br />

€ 143<br />

€ 55<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen, Ausflügen und Verl. im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121036<br />

Faszination Schottland<br />

Die hohen Berge der malerischen Highlands wechseln sich ab mit weitläufigen Küsten,<br />

schroffen Inseln und witterungsgezeichneten Burgen: das ist Schottland von seiner<br />

vielschichtigen und traditionsreichen Seite.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Isle of Skye & Loch Ness<br />

• Cairngorms Nationalpark<br />

• Dramatisches Hochlandtal von Glen Coe<br />

• Schottische Hauptstadt Edinburgh<br />

• Eilean Donan Castle – bekannt<br />

aus „James Bond”<br />

Achmelvich Beach<br />

Old Boat of Coal, Fort William<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Je nach Anreisetag können Sie in<br />

der schottischen Hauptstadt das Edinburgh<br />

Castle besuchen oder durch die mittelalterlichen<br />

Gassen rund um die Royal Mile schlendern.<br />

Besuchen Sie die kürzlich eröffnete<br />

Johnny Walker Experience – das moderne<br />

Besucherzentrum vermittelt Wissenswertes<br />

rund um das Thema Whisky (€ 42 p.P., optional<br />

zubuchbar). Übernachtung in Edinburgh. (U)<br />

2. Tag: Edinburgh – Inverness (ca. 250 km).<br />

Pitlochry gilt als das Tor zu den Highlands und<br />

ist Heimat der Blair Athol Distillery, eine der<br />

ältesten Brennereien des Landes. Nördlich<br />

von Pitlochry liegt das weiße Märchenschloss<br />

Blair Castle. Hier gibt es nicht nur die einzige<br />

Privatarmee Europas, sondern auch über<br />

30 repräsentative Räumlichkeiten, in denen<br />

zahlreiche Kuriositäten wie Kunstgegenstände<br />

ausgestellt sind. 2 Übernachtungen in der<br />

Region Inverness. (F)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Im Cairngorms Nationalpark, dem größten<br />

Nationalpark <strong>Großbritannien</strong>s, ist die einzige<br />

britische Rentierherde zu Hause.<br />

3. Tag: Ausflug Loch Ness (ca. 100 km).<br />

Von der Burgruine Urquhart Castle am Ufer des<br />

Loch Ness aus haben Sie einen wunderschönen<br />

Blick über den sagenumwobenen See. Eine<br />

Bootsfahrt ist ebenfalls eine gute Möglichkeit,<br />

um auf Seeungeheuerjagd zu gehen und die<br />

Landschaft zu genießen (optional zubuchbar).<br />

Am Nachmittag bietet sich der Besuch des<br />

mittelalterlichen Cawdor Castle und des geschichtsträchtigen<br />

Culloden Battlefield an. (F)<br />

4. Tag: Inverness – Thurso (ca. 180 km).<br />

Ihr Ziel ist die Nordküste <strong>Großbritannien</strong>s.<br />

Über die Moray Firth Mündung und Dornoch<br />

gelangen Sie zum Dunrobin Castle. Mit seinen<br />

Erkern und Türmchen erinnert das schneeweiße<br />

Märchenschloss an Neuschwanstein.<br />

Die beeindruckende Gartenanlage mit seinen<br />

üppigen Beeten wurde 1850 angelegt, und zwar


Autoreisen | SCHOTTLAND<br />

65<br />

Ring of Brodgar, Orkney Inseln<br />

Glen Coe<br />

Kylesku Bridge<br />

inspiriert vom französischen Versailles. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Thurso/Wick. (F)<br />

5. Tag: Ausflug Orkney Inseln. Heute haben<br />

Sie die Möglichkeit, einen Tagesausflug auf die<br />

Orkney Inseln zu unternehmen. Sie können<br />

klassische Höhepunkte wie die jungsteinzeitliche<br />

Siedlung Skara Brae, den Steinkreis Ring of<br />

Brodgar und die imposanten Standing Stones of<br />

Stenness entdecken (optional zubuchbar). (F)<br />

UNSER TIPP<br />

Möchten Sie etwas mehr Zeit zur Erkundung<br />

der Orkney Inseln haben? Dann sollten Sie<br />

unsere Reisevariante mit 2 Übernachtungen<br />

auf den Orkney Inseln buchen.<br />

6. Tag: Thurso – Ullapool (ca. 300 km).<br />

Fahrt entlang der spektakulären schottischen<br />

Nordküste – der North Coast 500. In Durness<br />

lohnt sich der Besuch der Meeres- und Süßwasserhöhle<br />

Smoo Cave. Die 60 m lange und<br />

40 m breite Karsthöhle liegt direkt an der Küste.<br />

Weiterhin gibt es in dieser Ecke zahlreiche<br />

schöne Sandbuchten und herrliche Küstenabschnitte.<br />

Übernachtung in der Region Ullapool/<br />

Gairloch. (F)<br />

7. Tag: Ullapool – Isle of Skye (ca. 200 km).<br />

Idyllisch im Loch Duich liegt das berühmte<br />

Eilean Donan Castle. Über die Skye Bridge<br />

gelangen Sie auf die Isle of Skye. Bizarre Felsmassive,<br />

Steilküsten und Sandbuchten machen<br />

den landschaftlichen Reiz der Insel aus. Die<br />

Inselhauptstadt Portree lädt zum Verweilen ein.<br />

Übernachtung in der Region Isle of Skye/Kyle of<br />

Lochalsh. (F)<br />

8. Tag: Isle of Skye – Fort William (ca. 170 km).<br />

Fahren Sie mit der Fähre von Armadale nach<br />

Mallaig (Überfahrt nicht inkl.). Die kurvenreiche<br />

Panoramastraße Road to the Isles schlängelt<br />

sich in Richtung Fort William. Unterwegs lohnt<br />

ein Stopp am Glenfinnan Monument und<br />

Viadukt – bekannt aus den Harry Potter-Filmen.<br />

Bei klarer Sicht haben Sie einen hervorragenden<br />

Blick auf den höchsten Berg <strong>Großbritannien</strong>s,<br />

den Ben Nevis. Übernachtung in der Region Fort<br />

William/Ballachullish. (F)<br />

9. Tag: Fort William – Edinburgh (ca. 215 km).<br />

Sie verlassen die Westküste und fahren durch<br />

das Tal von Glen Coe, eines der wildesten Täler<br />

Schottlands. Kurz dahinter eröffnet sich die<br />

weite Hochmoorlandschaft des Rannoch Moor,<br />

die als eine der letzten Wildnisse Europas gilt.<br />

Übernachtung in der Region Edinburgh. (F)<br />

UNSER TIPP<br />

Als krönenden Abschluss Ihrer Reise sind<br />

eine oder mehrere Übernachtungen in einem<br />

Schlosshotel nahe Edinburgh auf Anfrage<br />

buchbar.<br />

10. Tag: Edinburgh. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

Dunrobin Castle<br />

Skara Brae, Orkney Islands<br />

VORTEILE<br />

+ Ausflüge optional buchbar<br />

+ Eintritt Dunrobin Castle inklusive<br />

+ Mehrere Unterkunftsarten buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 9 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/<br />

Gästehäusern oder landestypischen<br />

Touristenklassenhotels jeweils in Zimmern<br />

mit Bad oder Dusche/WC in den genannten<br />

Orten bzw. im Umkreis von max. 40 km<br />

• 9x Frühstück<br />

• Eintritt Dunrobin Castle<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und Kfz-<br />

Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren sowie innerschottische<br />

Fähren<br />

REISEVARIANTE<br />

Diese Reise ist auch als verlängerte Variante<br />

(12 Tage/11 Nächte) mit 2 Übernachtungen<br />

auf den Orkney Inseln buchbar. Optional dazu<br />

können Sie während eines Tagesausflugs<br />

die kleine Insel Rousay erkunden (€ 139 p.P.,<br />

Englisch sprechende Fahrer-Reiseleitung,<br />

mind. 2 Pers.). Weitere Informationen unter<br />

wolters-rundreisen.de/SCO121048<br />

Autoreise


66<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Autoreise<br />

St Andrews Castle<br />

Isle of Mull<br />

Dunrobin Castle<br />

Autoreise<br />

Tobermory<br />

Iona<br />

RELAX<br />

Mull<br />

Beauly<br />

Oban<br />

Trossachs N.P.<br />

Loch Lomond<br />

SCHOTTLAND<br />

Urquhart Castle<br />

Inverness<br />

Ballachulish<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.4.-22.10.<br />

Loch<br />

Ness<br />

Cairngorms<br />

N.P.<br />

St Andrews<br />

Fife<br />

REISEPREIS<br />

10 Tage/9 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.4.-10.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer in<br />

B&B-Unterkünften/Gästehäusern ab € 899<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1502<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

WhiskyTrail<br />

Castle<br />

Trail<br />

Ballater<br />

Balmoral<br />

Castle<br />

Edinburgh<br />

€ 440<br />

€ 130<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121037<br />

Schottland entspannt genießen<br />

Nehmen Sie sich Zeit für dieses Land mit seinen Hochmooren, Seen und Burgen.<br />

Durch mehrere Übernachtungen am gleichen Ort und gemütliche Tagesetappen<br />

können Sie Schottland in aller Ruhe kennenlernen.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Isles of Mull & Iona<br />

• Castle Trail – 19 romantische<br />

Burgen & Schlösser<br />

• Fischerdorf St. Andrews<br />

• Malt Whisky Trail – Heimat<br />

des schottischen Whiskys<br />

• Atemberaubende Landschaft<br />

im Trossachs Nationalpark<br />

Urquhart Castle<br />

Cream Tea<br />

1. Tag: Edinburgh – St Andrews (ca. 80 km).<br />

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Auf dem<br />

Weg überqueren Sie die bekannte Forth Bridge.<br />

Je nach Zeitplanung ist ein Abstecher zur Dunfermline<br />

Abbey möglich. 2 Übernachtungen in<br />

der Region St Andrews. (U)<br />

2. Tag: St Andrews. St Andrews besitzt eine der<br />

renommiertesten Universitäten des Landes und<br />

lockt mit langen Sandstränden. Die Überbleibsel<br />

der St Andrews Cathedral erinnern an die<br />

ehemals größte Kathedrale Schottlands.<br />

Es bietet sich auch eine Wanderung auf dem<br />

Fife Coastal Path an, an dem verschiedene Sehenswürdigkeiten,<br />

Museen, Strände und kleine<br />

Fischerdörfer liegen. (F)<br />

3. Tag: St Andrews – Ballater (ca. 150 km).<br />

Legen Sie auf Ihrer Fahrt durch den Cairngorms<br />

Nationalparks einen Stopp an der königlichen<br />

Residenz Balmoral Castle ein (April-Juli geöffnet).<br />

Die nahe gelegene Pfarrkirche Crathie<br />

Kirk wird gerne während ihres Aufenthaltes<br />

sonntags von der Königsfamilie besucht. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Ballater/Banchory. (F)<br />

4. Tag: Ausflug Castle Trail (ca. 130 km).<br />

Auf dem ausgeschilderten Castle Trail liegen<br />

mehr als 70 sehenswerte Adelshäuser, Burgen,<br />

Schlösser und Ruinen. Hervorzuheben ist das<br />

Castle Fraser mit einem siebenstöckigen Rundturm<br />

und einer eleganten Great Hall. Das Craigievar<br />

Castle gleicht mit seinen Türmchen einem<br />

Märchenschloss. Beeindruckend sind auch die<br />

Ruinen des Dunnottar Castle, die auf einer felsigen<br />

Landzunge an der Küste thronen. (F)<br />

5. Tag: Ballater – Inverness (ca. 190 km).<br />

Auf dem legendären Malt Whisky Trail bieten<br />

zahlreiche Destillerien Einblicke in die Whisky-<br />

Herstellung inklusiver einer Kostprobe. Glenlivet,<br />

Glenfiddich (Dufttown) oder Glen Grant<br />

(Rothes) sind nur einige der erlesenen Whiskys,<br />

die hier hergestellt werden. Am Nachmittag


Autoreisen | SCHOTTLAND<br />

67<br />

Loch Lomond<br />

Edinburgh<br />

Balmoral Castle<br />

erreichen Sie Beauly, wo Sie ein landestypischer<br />

Cream Tea im Priory Hotel erwartet. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Beauly/Inverness. (F)<br />

6. Tag: Ausflug Inverness & Umgebung<br />

(ca. 30 km). Unternehmen Sie einen kleinen<br />

Stadtbummel durch die sogenannte „Hauptstadt<br />

der Highlands“. In der Umgebung bietet<br />

sich ein Ausflug zum Culloden Battlefield an,<br />

wo 1746 die Schlacht zwischen den englischen<br />

Regierungstruppen und den aufständischen<br />

Jakobiten stattgefunden hat. Das Cawdor Castle<br />

stammt aus dem 14. Jh. und wird mit Shakespeares‘<br />

Macbeth in Verbindung gebracht.<br />

Alternativ bietet sich ein Ausflug zum märchenhaften<br />

Dunrobin Castle mit seiner großen<br />

Gartenanlage an (ca. 160 km). (F)<br />

7. Tag: Inverness – Oban (ca. 170 km).<br />

Die Straße entlang des Loch Ness ermöglicht<br />

diverse Stopps am sagenumwobenen See.<br />

Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem See<br />

und gehen dem Mythos von Nessie auf den<br />

Grund. Den besten Blick haben Sie von der<br />

Ruine des Urquhart Castle, im Besucherzentrum<br />

erfahren Sie mehr über die Geschichte der<br />

Burg. 2 Übernachtungen in der Region Oban/<br />

Ballachulish. (F)<br />

8. Tag: Ausflug Isle of Mull (ca. 200 km).<br />

Von Oban aus legen regelmäßig Fähren zu<br />

den vorgelagerten Inseln ab (Überfahrt nicht<br />

inkl.). Auf der Isle of Mull wechseln sich ruhige<br />

Täler mit zerklüfteten Bergen und malerischen<br />

Küstenlandschaften ab. Sie können entweder<br />

eine Rundtour im Norden unternehmen oder<br />

Richtung Süden zu den kleinen Nachbarinseln<br />

fahren (Überfahrt nicht inkl.). (F)<br />

Calton Hill nicht fehlen. Übernachtung in der<br />

Region Edinburgh. (F)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Die Trossachs erstrecken sich zwischen<br />

Schottlands größtem See Loch Lomond<br />

und der Stadt Stirling. Mit seinen Seen und<br />

Berggipfeln wird der Nationalpark gern als<br />

"Highlands im Miniatur-Format" bezeichnet.<br />

10. Tag: Edinburgh. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Traditioneller Cream Tea inklusive<br />

+ Wenige Unterkunftswechsel<br />

+ Mehrere Unterkunftsarten buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 9 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/<br />

Gästehäusern oder landestypischen<br />

Touristenklassehotels in Zimmern mit Bad<br />

oder Dusche/WC in den genannten Orten<br />

bzw. im Umkreis von max. 40 km<br />

• 9x Frühstück<br />

• 1x Cream Tea im Priory Hotel in Beauly<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und Kfz-<br />

Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren sowie innerschottische<br />

Fähren<br />

Autoreise<br />

9. Tag: Oban – Edinburgh (ca. 220 km).<br />

Im Trossachs Nationalpark können Sie eine<br />

Bootsfahrt auf dem Loch Lomond unternehmen.<br />

In der schottischen Hauptstadt Edinburgh<br />

dürfen ein Bummel auf der belebten Einkaufsstraße<br />

Royal Mile, das zentral gelegene Edinburgh<br />

Castle und ein Blick vom Aussichtspunkt


68<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Autoreise<br />

Scone Palace<br />

Isle of Mull<br />

Isle of Iona<br />

Skye<br />

Eilean<br />

Donan<br />

Castle<br />

Armadale<br />

Mallaig<br />

Road to the Isles<br />

Iona<br />

Mull<br />

SCHOTTLAND<br />

Fort Augustus<br />

Beauly<br />

Nairn<br />

Oban<br />

Loch<br />

Lomond<br />

Glasgow<br />

Whisky<br />

Trail<br />

Loch<br />

Ness<br />

Banchory<br />

Ballater<br />

Dunnottar Castle<br />

Scone Palace<br />

Edinburgh<br />

Best of Scotland<br />

Das wilde Hochland, historische Städte, majestätische Burgen, der rauchige Whisky und<br />

als besonderes Highlight je 2 Nächte auf den vielseitigen Inseln Skye & Mull – Schottland<br />

wird Sie auf vielfältige Weise begeistern.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Pulsierende Städte Edinburgh & Glasgow<br />

• Isles of Mull, Iona & Skye<br />

• Burgruine Dunnottar Castle<br />

• Sagenumwobene Lochs Lomond & Ness<br />

• Majestätisches Eilean Donan Castle<br />

• Scone Palace<br />

2. Tag: Edinburgh. Edinburgh besticht mit seinem<br />

mittelalterlich geprägten und gleichzeitig<br />

modernen Flair. Ein Besuch des Edinburgh<br />

Castle sowie der historischen Closes, wie Edinburghs<br />

Altstadtgassen genannt werden, sollte<br />

nicht fehlen. Hübsche Souvenirs finden Sie in<br />

der Einkaufsstraße Princes Street. (F)<br />

Autoreise<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.4.-21.10.<br />

REISEPREIS<br />

11 Tage/10 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.10.-11.10.<br />

pro Person im Doppelzimmer in<br />

B&B-Unterkünften/Gästehäusern ab € 1089<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1731<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 640<br />

€ 240<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121032<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. 2 Übernachtungen in der Region<br />

Edinburgh. (U)<br />

Neist Point Lighthouse, Isle of Skye<br />

3. Tag: Edinburgh – Banchory (ca. 240 km).<br />

Bei Perth liegt der prächtige Scone Palace, der<br />

frühere Krönungsort der schottischen Könige.<br />

Planen Sie Zeit für den Besuch des imposant<br />

gelegenen Dunnottar Castle ein. Die Burgruinen<br />

sind auf einem Felsen über dem Meer gebaut<br />

und bilden ein beliebtes Fotomotiv. Übernachtung<br />

in der Region Banchory/Ballater. (F)<br />

4. Tag: Banchory – Nairn (ca. 150 km).<br />

Das Hochland beeindruckt mit versteckten<br />

Burgen und Seen. Auf dem Malt Whisky Trail<br />

befindet sich eine Vielzahl bekannter Whisky-<br />

Destillerien, in denen Sie mehr über das<br />

schottische Nationalgetränk erfahren können.<br />

Übernachtung in der Region Nairn/Beauly. (F)<br />

5. Tag: Nairn – Isle of Skye (ca. 210 km).<br />

Schottlands bekanntesten See Loch Ness<br />

können Sie z.B. im Rahmen einer Bootsfahrt<br />

erkunden. In Fort Augustus überwindet der<br />

Kaledonische Kanal fünf Staustufen zum Loch<br />

Ness. Weiterhin lohnt ein Stopp am Eilean Donan<br />

Castle, bekannt aus dem James Bond-Film<br />

„Die Welt ist nicht genug". 2 Übernachtungen<br />

auf der Isle of Skye. (F)


Autoreisen | SCHOTTLAND<br />

69<br />

Glenfinnan Monument<br />

Tobermory, Isle of Mull<br />

Eilean Donan Castle<br />

6. Tag: Isle of Skye (ca. 200 km). Empfehlenswert<br />

ist eine Rundfahrt im nördlichen Teil der Insel mit<br />

seinen majestätisch aufragenden Bergen sowie<br />

ein Besuch des bis heute bewohnten Dunvegan<br />

Castle. Alternativ bietet sich eine Wanderung auf<br />

dem Old Man of Storr oder eine Fahrt zu den beeindruckenden<br />

Klippen des Kilt Rocks an. (F)<br />

7. Tag: Isle of Skye – Oban (ca. 205 km).<br />

Besuchen Sie das Armadale Castle mit seinem<br />

exotischen Garten, bevor Sie die Fähre zum<br />

Festland nehmen (Überfahrt nicht inkl.). Die<br />

Panoramastraße Road to the Isles führt Sie<br />

vorbei am glitzernden Strand, den Silver Sands<br />

of Morar, sowie dem Glenfinnan Monument.<br />

Übernachtung in der Region Oban. (F)<br />

8. Tag: Oban – Isle of Mull (ca. 140 km).<br />

Fährüberfahrt von Oban nach Craignure. Auf<br />

der Hebriden-Insel vulkanischen Ursprungs entdecken<br />

Sie die abwechslungsreiche Landschaft<br />

mit ruhigen Tälern und zerklüfteten Bergen.<br />

Unternehmen Sie eine Rundtour um den nördlichen<br />

Teil der Insel und besuchen Sie die bunte<br />

Hauptstadt Tobermory. 2 Übernachtungen auf<br />

der Isle of Mull. (F)<br />

9. Tag: Ausflug Iona (ca. 170 km). Mehrmals<br />

täglich fahren Fähren zur kleinen Nachbarinsel<br />

Iona (Überfahrt nicht inkl.), die Sie mit weißen<br />

Sandstränden und türkisfarbenem Wasser<br />

erwartet. Hier können Sie das Kloster der Iona<br />

Abbey besuchen. Außerdem laden verschiedene<br />

Wege zu einer Wanderung ein. (F)<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

So unscheinbar die kleine Insel Iona vor der<br />

Westspitze der Isle of Mull liegt, so wichtig<br />

war sie für die schottische Kultur. Iona Abbey<br />

gilt als Wiege der Christianisierung im damals<br />

keltischen Schottland.<br />

10. Tag: Isle of Mull – Glasgow (ca. 195 km).<br />

Fährüberfahrt zurück nach Oban. Entlang des<br />

Loch Lomond erreichen Sie das vielseitige Glasgow,<br />

das zu Unrecht im Schatten der Hauptstadt<br />

Edinburgh steht. Sehenswert sind die<br />

Burrell Collection im Pollok Country Park oder<br />

die St Mungo’s Cathedral. Übernachtung in der<br />

Region Glasgow. (F)<br />

11. Tag: Glasgow – Edinburgh (ca. 75 km).<br />

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres<br />

Aufenthaltes in der Region Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

Dunnottar Castle<br />

Edinburgh<br />

VORTEILE<br />

+ Je 2 Übernachtungen auf der Isle of Skye &<br />

auf der Isle of Mull<br />

+ Fährüberfahrten zur Isle of Mull inklusive<br />

+ Mehrere Unterkunftsarten buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 10 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/<br />

Gästehäusern oder landestypischen<br />

Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad<br />

oder Dusche/WC in den genannten Orten<br />

bzw. im Umkreis von max. 40 km<br />

• 10x Frühstück<br />

• Fährüberfahrten Oban-Craignure-Oban<br />

inkl. 1 Pkw-Beförderung<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach/von Edinburgh,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko<br />

ohne Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz<br />

und Kfz-Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren sowie weitere<br />

innerschottische Fähren<br />

Autoreise


70<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Autoreise<br />

Ullapool<br />

Luskentyre Beach<br />

The Golden Road, Isle of Harris<br />

Autoreise<br />

Lewis<br />

Butt of Lewis<br />

Harris<br />

Tarbert<br />

Uig<br />

Portree<br />

Skye<br />

Stornoway<br />

Inverewe<br />

Garden<br />

Glenfinnan<br />

Monument<br />

Ullapool<br />

Loch Ness<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.4.-21.10.<br />

SCHOTTLAND<br />

Fort William<br />

Glen Coe<br />

Cairngorms<br />

N.P.<br />

Aviemore<br />

Pitlochry<br />

Edinburgh<br />

REISEPREIS<br />

11 Tage/10 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.4.-11.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer in B&B-<br />

Unterkünften/Gästehäusern ab € 1069<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1768<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Bootsfahrt Isle of Lewis<br />

• Eintritt Military Tattoo ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 610<br />

€ 310<br />

€ 133<br />

€ 145<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen, Ausflügen und Verl. im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121038<br />

Highlands & Islands<br />

Schottland, wie es schöner und vielfältiger nicht sein könnte. Erleben Sie die<br />

spektakulären Highlands und entdecken Sie die Hebriden von Insel zu Insel mit der<br />

romantischen Isle of Skye und den Inseln Lewis & Harris.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Äußere Hebriden-Inseln Lewis & Harris<br />

• Isle of Skye – „Schottland im Kleinformat"<br />

• Subtropische Flora des Inverewe Garden<br />

• Dramatisches Hochland-Tal Glen Coe<br />

• Loch Ness mit Urquhart Castle<br />

• Cairngorms Nationalpark<br />

Fähre zur Isle of Skye<br />

Urquhart Castle, Loch Ness<br />

1. Tag: Edinburgh – Fort William (ca. 215 km).<br />

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Auf dem<br />

Weg nach Fort William durchqueren Sie das<br />

hochdramatische Gebirgstal Glen Coe, das<br />

durch das Massaker von 1692 traurige Berühmtheit<br />

erlangte. Übernachtung in der Region Fort<br />

William/Mallaig. (U)<br />

2. Tag: Fort William – Isle of Skye (ca. 140 km).<br />

Entlang der Panoramastraße Road to the Isles<br />

passieren Sie das durch Harry Potter berühmt<br />

gewordene Glenfinnan Viadukt mit dem Monument.<br />

Fährüberfahrt von Mallaig nach Armadale<br />

auf die Isle of Skye. Mit etwas Glück können<br />

Sie unterwegs sogar Delfine beobachten.<br />

2 Übernachtungen auf der Isle of Skye. (F)<br />

3. Tag: Isle of Skye. Erkunden Sie die größte<br />

Insel der Inneren Hebriden. Auf der Trotternish<br />

Halbinsel erwarten Sie majestätische Berge und<br />

ungewöhnliche Felsformationen, wie der 50 m<br />

hohe Monolith Old Man of Storr. Die Inselhauptstadt<br />

Portree lädt mit ihren bunten Häusern<br />

zum Bummeln ein. (F)<br />

4. Tag: Isle of Skye – Isles of Lewis & Harris<br />

(ca. 120 km). Das Dunvegan Castle liegt malerisch<br />

auf einem Felsen am Loch Dunvegan. Von<br />

dort werden Bootstouren zu nahe gelegenen<br />

Seehundfelsen angeboten. Ein kleiner Spaziergang<br />

zu den Wasserfällen der Fairy Pools<br />

schließt Ihr Isle of Skye-Erlebnis ab. Fährüberfahrt<br />

von Uig nach Tarbert auf den Äußeren<br />

Hebriden – je nach Wochentag erfolgt die ca.<br />

1,5-stündige Überfahrt schon am Morgen, so<br />

dass Sie mehr Zeit auf Lewis & Harris haben.<br />

3 Übernachtungen auf den Isles of Lewis &<br />

Harris. (F)<br />

5. Tag: Isles of Lewis & Harris.<br />

Die Hebriden-Inseln Lewis & Harris bieten herrliche<br />

Sandstrände, wie den riesigen Luskentyre<br />

Beach mit seinem pastellfarbenen Muschelsand<br />

und türkisfarbenen Wasser. Die Panoramastraße<br />

Golden Road schlängelt sich entlang<br />

Harris‘ felsiger Ostküste, die mit dunklen Lochs<br />

und Meeresbuchten einer Mondlandschaft<br />

gleicht. (F)


Autoreisen | SCHOTTLAND<br />

71<br />

Isle of Skye<br />

Standing Stones of Callanish<br />

Inverewe Gardens<br />

6. Tag: Isles of Lewis & Harris.<br />

Der Steinkreis der Standing Stones of Callanish<br />

auf Lewis ist die größte Megalithstätte der<br />

Britischen Inseln. Wie Stonehenge diente die<br />

Anlage vermutlich zur Sonnenverehrung und<br />

Zeitberechnung. Sehenswert ist auch die raue<br />

Nordspitze der Insel, Butt of Lewis. Bei einer<br />

Tour mit dem RIB Boat können Sie u.a. Delfinarten<br />

und Seevögel an der atemberaubenden<br />

Küste von Lewis beobachten (ca. 3 Std., optional<br />

zubuchbar). (F)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Der Butt of Lewis bildet die nördlichste Spitze<br />

der Äußeren Hebriden, die zerklüftete Küste<br />

wird gekrönt vom markanten Leuchtturm. Mit<br />

etwas Glück können Sie hier Seevögel, Delfine<br />

oder Wale entdecken.<br />

7. Tag: Isles of Lewis & Harris – Ullapool<br />

(ca. 85 km). Nutzen Sie den Tag zur Erkundung<br />

der Inselhauptstadt Stornoway. Besuchen<br />

Sie das Heimatmuseum in Stornoway und<br />

spazieren Sie durch den Park unterhalb des<br />

Lews Castle. Ca. 2,5-stündige Fährüberfahrt von<br />

Stornoway nach Ullapool. 2 Übernachtungen in<br />

der Region Ullapool/Gairloch. (F)<br />

8. Tag: Ausflug Westküste (ca. 210 km).<br />

An der zerklüfteten Westküste lädt der<br />

Inverewe Garden, einer der am nördlichsten<br />

gelegenen botanischen Gärten der Welt, zu<br />

einem Spaziergang ein. Der kleine Ort Gairloch<br />

ist besonders für Rosamunde Pilcher-Fans ein<br />

Highlight, denn er diente als Filmkulisse für den<br />

Film „Wechselspiel der Liebe“. (F)<br />

9. Tag: Ullapool – Aviemore (ca. 200 km).<br />

Auf Ihrer weiteren Route passieren Sie den<br />

mystischen Loch Ness. Neben einer Bootsfahrt<br />

bietet sich auch der Besuch des Urquhart Castle<br />

an, dessen Ruine malerisch auf einem Landvorsprung<br />

am Ufer des Sees liegt. Ein Besuch der<br />

Cairngorm Mountains, eine der spektakulärsten<br />

Bergregionen Schottlands mit den höchsten<br />

Gipfeln der Grampian Mountains, lädt zu Wanderungen<br />

und Spaziergängen jeder Schwierigkeit<br />

ein. Übernachtung in der Region Aviemore/<br />

Newtonmore. (F)<br />

10. Tag: Aviemore – Edinburgh (ca. 200 km).<br />

Das Hochlandstädtchen Pitlochry bietet sich für<br />

einen Zwischenstopp an, um beispielsweise die<br />

Blair Athol Distillery zu besuchen. Übernachtung<br />

in der Region Edinburgh. (F)<br />

11. Tag: Edinburgh. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

Dunvegan Castle<br />

Butt of Lewis<br />

VORTEILE<br />

+ Fährüberfahrten zu den Inseln Skye sowie<br />

Lewis & Harris inklusive<br />

+ 3 Nächte auf den Isles of Lewis & Harris und<br />

2 Nächte auf der Isle of Skye<br />

+ Mehrere Unterkunftsarten buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 10 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/<br />

Gästehäusern oder landestypischen Touristenklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder<br />

Dusche/WC in den genannten Orten bzw. im<br />

Umkreis von max. 40 km<br />

• 10x Frühstück<br />

• Fährüberfahrten Mallaig-Armadale,<br />

Uig-Tarbert & Stornoway-Ullapool jeweils<br />

inkl. 1 Pkw-Beförderung<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und<br />

Kfz-Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren<br />

Autoreise


72<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Rentier im Cairngorms Nationalpark<br />

Autoreise<br />

Familienreise Schottland<br />

Entdecken Sie Schottlands atemberaubende Burgen, geheimnisvolle Lochs,<br />

abwechslungsreiche Tierwelt und fesselnde Kultur. Begeben Sie sich auf ein Abenteuer<br />

für die ganze Familie, das Herzen höher schlagen lässt!<br />

Autoreise<br />

Fringe Festival, Edinburgh<br />

Glenfinnan<br />

Monument<br />

Oban<br />

Lochgilphead<br />

Loch Ness<br />

Inverness<br />

Fort William<br />

Loch<br />

Lomond<br />

Isle of Arran<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.4.-20.10.<br />

Aberfeldy<br />

Glasgow<br />

Elgin<br />

Cairngorms<br />

N.P.<br />

SCHOTTLAND<br />

Pitlochry<br />

Edinburgh<br />

REISEPREIS<br />

12 Tage/11 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.4.-12.4.<br />

pro Person im Vierbettzimmer ab € 1495<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1961<br />

*z.B. Kombi<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Dreibettzimmer ab<br />

• Geführte Rentier-Wanderung<br />

• Eintritt Stirling Castle<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 410<br />

€ 39<br />

€ 25<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen, Ausflügen und Verl. im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121050<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Sagenumwobener Loch Ness<br />

• Tiere an Land & zu Wasser entdecken<br />

• Highlands & Schottlands Norden<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. Übernachtung im Craigie Hotel o.ä.<br />

in der Region Edinburgh. (U)<br />

2. Tag: Edinburgh – Inverness (ca. 255 km).<br />

Tauchen Sie in die faszinierende Natur und Kultur<br />

Pitlochrys ein und erkunden Sie u.a. den Explorer's<br />

Garden. Anschließend können Sie beim Burnett<br />

Highland Chocolatier im kleinen Hochland-Dorf<br />

Aberfeldy eine heiße Schokolade genießen. 3<br />

Übernachtungen im Ramnee Hotel o.ä. in der<br />

Region Inverness/Elgin. (F)<br />

3. Tag: Inverness. Erleben Sie die Wasserwelt des<br />

schottischen Nordens. Bei einem Bootsausflug<br />

von Inverness aus können Sie Robben, Biber oder<br />

zahlreiche Wasservögel entdecken. Schließen Sie<br />

den Tag mit einem Besuch des Nairn Beach ab,<br />

der preisgekrönte Strand ist perfekt für Familien<br />

geeignet. (F)<br />

4. Tag: Ausflug Cairngorms Nationalpark.<br />

Besuchen Sie heute den Cairngorms Nationalpark,<br />

wo Sie an einer geführten Wanderung zu einer<br />

Rentierherde teilnehmen können. Erfahren Sie<br />

Wissenswertes über die Tiere und erleben Sie diese<br />

aus nächster Nähe (optional zubuchbar). (F)<br />

5. Tag: Inverness – Fort William (ca. 130 km).<br />

Auf dem Weg nach Fort William können Sie in die<br />

Magie und Schönheit des mystischen Loch Ness<br />

eintauchen. Am Loch angekommen, können Sie<br />

nach dem sagenumwobenen Ungeheuer Nessie<br />

Ausschau halten. 2 Übernachtungen im Ben<br />

Nevis Hotel o.ä. in der Region Fort William/Fort<br />

Augustus. (F)<br />

6. Tag: Ausflug Glenfinnan Monument & Viadukt.<br />

Tauchen Sie in die Welt von Harry Potter ein.<br />

Bei einem Besuch des Glenfinnan Monument und<br />

des Viadukts können Sie einen kleinen Spaziergang<br />

zum Aussichtspunkt machen und beobachten, wie<br />

der berühmte Dampfzug über das Viadukt fährt. (F)<br />

7. Tag: Fort William – Lochgilphead (ca. 130 km).<br />

Erkunden Sie am Morgen die kleine Küstenstadt<br />

Oban. 3 Übernachtungen im Grey Gull Inn Hotel<br />

o.ä. in der Region Lochgilphead/Kintyre. (F)<br />

Spirit Cruise, Inverness<br />

Burnett Highland Chocolatier<br />

8. Tag: Ausflug Isle of Arran (ca. 140 km). Die Isle<br />

of Arran ist für Groß und Klein ein interessantes<br />

Erlebnis. Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch<br />

des Brodick Castle & Country Park. Sie können das<br />

imposante Schloss und die weitläufigen Gartenanlagen<br />

in aller Ruhe entdecken. Ein Besuch der prähistorischen<br />

Machrie Moor Standing Stones darf<br />

bei einem Besuch der Insel auch nicht fehlen. (F)<br />

9. Tag: Lochgilphead. Ein erholsamer Spaziergang<br />

in einem der zahlreichen Nationalparks der Region<br />

bietet eine willkommene Abwechslung. Eine herrliche<br />

Alternative bietet der Besuch von einem der<br />

zahlreichen Strände an der ruhigen Mündung des<br />

Loch Sween. (F)<br />

10. Tag: Lochgilphead – Edinburgh (ca. 220 km).<br />

Erforschen Sie die faszinierende Metropole<br />

Glasgow – flanieren Sie durch ihre charmanten<br />

Straßen und lassen Sie sich von der beeindruckenden<br />

Architektur und reichen Kultur begeistern.<br />

Bei einem Besuch des Stirling Castles können Sie<br />

die fesselnde Vergangenheit Schottlands entdecken<br />

(optional zubuchbar). 2 Übernachtungen im<br />

Craigie Hotel o.ä. in der Region Edinburgh. (F)<br />

11. Tag: Edinburgh. Der Edinburgh Zoo ist durch<br />

seine zahlreichen Tierarten besonders beliebt.<br />

Neben Pandas, Löwen und Giraffen können Sie<br />

verschiedenste Tiere aller Gattungen beobachten.<br />

Am Nachmittag empfiehlt sich der Besuch des<br />

Edinburgh Castles, von welchem Sie einen atemberaubenden<br />

Blick über die Stadt haben. (F)<br />

12. Tag: Edinburgh. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Mehr Zeit zum Entdecken duch<br />

Mehrfachübernachtungen<br />

+ Ideal für Familien<br />

+ Ausflüge optional buchbar<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in den<br />

genannten Orten bzw. im Umkreis von<br />

max. 40 km<br />

• 11x Frühstück<br />

• Besuch Burnett Highland Chocolatier<br />

inkl. heißer Schokolade<br />

• Bootsfahrt Inverness<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und<br />

Kfz-Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Es werden nur Vier- und Dreibettzimmer mit<br />

max. 2 Erw. angeboten. Kinder bis max. 12 Jahre<br />

erlaubt.<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren sowie innerschottische<br />

Fähren


Autoreise<br />

Ferienhaus-Urlaub in den Highlands<br />

Autoreisen | SCHOTTLAND 73<br />

Standing Stones, Isle of Arran<br />

Mit der Familie, mit Freunden oder zu zweit – durch je 4 Übernachtungen an 3 Standorten<br />

sind Sie flexibel in der Tagesgestaltung. Ob Ausflug, Wanderung oder den Tag entspannt<br />

angehen lassen – es liegt in Ihrer Hand.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Cairngorms Nationalpark<br />

• Holy Island & Alnwick Castle<br />

• Loch Rannoch & Glen Coe<br />

• Isle of Arran mit Brodick Castle<br />

• Castle Trail & Malt Whisky Trail<br />

• Loch Ness & Urquhart Castle<br />

1. Tag: Edinburgh – New Lanark (ca. 55 km).<br />

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Sie fahren<br />

nach New Lanark zu Ihrem Ferienhaus – Teil einer<br />

alten Baumwollweberei mit Wassermühle.<br />

4 Übernachtungen in einem Ferienhaus der<br />

Waterhouses in New Lanark o.ä. (U)<br />

NACHHALTIG REISEN<br />

New Lanark war einst florierendes Zentrum<br />

der Baumwollherstellung. Der Ort zählt heute<br />

zum UNESCO-Weltkulturerbe.<br />

2. Tag: Ausflug Isle of Arran (ca. 260 km).<br />

Besuchen Sie die Isle of Arran mit dem Brodick<br />

Castle. Vom Schlossgarten haben Sie einen<br />

weiten Ausblick auf die Bucht. (U)<br />

3. Tag: Ausflug Edinburgh (ca. 110 km). Ein Abstecher<br />

in die schottische Hauptstadt Edinburgh<br />

darf nicht fehlen. Spazieren Sie entlang der Royal<br />

Mile zum Edinburgh Castle oder erklimmen Sie<br />

den Hausberg Arthur’s Seat. (U)<br />

4. Tag: Ausflug Holy Island & Alnwick Castle<br />

(ca. 360 km). Entlang der Küste erreichen Sie<br />

Holy Island. Die Gezeiteninsel ist bei Ebbe mit<br />

dem Festland verbunden. Alnwick Castle diente<br />

als Kulisse von Hogwarts in einigen Harry Potter-<br />

Filmen. (U)<br />

5. Tag: New Lanark – Dinnet (ca. 240 km).<br />

Machen Sie einen Abstecher nach Stirling. Von<br />

den Schlossmauern des Stirling Castle bietet<br />

sich ein imposanter Blick auf die Highlands.<br />

4 Übernachtungen in einem Ferienhaus der Royal<br />

Deeside Woodland Lodges in Dinnet o.ä. (U)<br />

6. Tag: Ausflug Cairngorms Nationalpark<br />

(ca. 70 km). Die gemütlichen Chalets auf dem<br />

Gelände des Loch Kinord Hotels liegen an den<br />

Ausläufern des Cairngorms Nationalparks.<br />

Seine einzigartige Natur lädt zu ausgedehnten<br />

Wanderungen ein. (U)<br />

7. Tag: Ausflug Castle Trail (ca. 110 km). Auf dem<br />

ausgeschilderten Castle Trail liegen mehr als<br />

19 sehenswerte Anwesen, wie z.B. das rosafarbene<br />

Craigievar Castle mit seinen Türmchen. (U)<br />

8. Tag: Ausflug Malt Whisky Trail (ca. 160 km).<br />

Der berühmte Malt Whisky Trail verbindet zahlreiche<br />

Whisky-Destillerien miteinander. In der<br />

Speyside Cooperage können Sie den Küfern bei<br />

der Herstellung der Fässer zusehen. (U)<br />

9. Tag: Dinnet – Pitlochry (ca. 100 km). Über<br />

den Cairngorms Nationalpark erreichen Sie die<br />

königliche Sommerresidenz, das Balmoral Castle<br />

(April-Juli geöffnet). 4 Übernachtungen in einem<br />

Ferienhaus der Dalshian Chalets in Pitlochry o.ä. (U)<br />

10. Tag: Ausflug Loch Ness (ca. 330 km). Die Region<br />

rund um Pitlochry ist ein idealer Ausgangspunkt<br />

für Ausflüge ins schottische Hochland. In<br />

Fort Augustus können Sie eine Schleusenanlage<br />

bestaunen. Etwas weiter flussaufwärts mündet<br />

der Kanal in den sagenumwobenen Loch Ness.<br />

Besuchen Sie die am Seeufer gelegene Ruine des<br />

Urquhart Castle. (U)<br />

11. Tag: Ausflug Glen Coe (ca. 290 km). Planen<br />

Sie eine Fahrt durch das mystische Rannoch Moor<br />

bis hin zum Glen Coe – das „Tal der Tränen“. Hier<br />

präsentiert sich die wilde Schönheit Schottlands<br />

in all ihrer Pracht. (U)<br />

12. Tag: Pitlochry. Pubs und Souvenirläden laden<br />

im idyllischen Ort Pitlochry zu einem Bummel<br />

ein. Die Gegend rund um den Loch Rannoch<br />

eignet sich, bei Wanderungen sportlich aktiv zu<br />

sein. (U)<br />

13. Tag: Pitlochry – Edinburgh (ca. 120 km).<br />

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres<br />

Aufenthaltes in der Region Edinburgh. (U)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Wenige Unterkunftswechsel<br />

+ Ideal für Familien<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• 12 Übernachtungen in Ferienhäusern mit<br />

Bad oder Dusche/WC inkl. Endreinigung &<br />

Stromverbrauch<br />

• 1 Wäschepaket pro Person (Bettwäsche &<br />

Handtücher)<br />

• Reiseliteratur<br />

Cairngorms Nationalpark<br />

Urquhart<br />

Castle<br />

Fort<br />

Augustus<br />

Rannoch Moor<br />

Glen Coe<br />

Isle of Arran<br />

Stirling<br />

Glasgow<br />

Loch Ness<br />

Malt Whisky Trail<br />

Balmoral<br />

Castle<br />

Cairngorms<br />

N.P.<br />

New<br />

Lanark<br />

Pitlochry<br />

Dinnet<br />

Craigievar Castle<br />

Castle Trail<br />

SCHOTTLAND<br />

Edinburgh<br />

Holy Island<br />

Alnwick Castle<br />

Alnwick Castle<br />

Urquhart Castle am Loch Ness<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und<br />

Kfz-Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren sowie<br />

innerschottische Fähren<br />

REISEVARIANTE<br />

Diese Reise ist auch als verkürzte Variante<br />

(10 Tage/9 Nächte) mit umgekehrten Reiseverlauf<br />

und je 3 Übernachtungen pro Standort<br />

buchbar. Anreise freitags. Weitere Informationen<br />

unter wolters-rundreisen.de/SCO121042<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

sonntags<br />

31.3.-1.12.<br />

REISEPREIS<br />

13 Tage/12 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 31.3.-12.4.<br />

pro Person bei 4er Belegung ab € 599<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1297<br />

*z.B. Kombi<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag 2er Belegung ab<br />

• Zuschlag 3er Belegung ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 480<br />

€ 160<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflug orten,<br />

Mietwagen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121028<br />

Autoreise


74<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Autoreise<br />

Loch Lomond<br />

Edinburgh<br />

Eilean Donan Castle<br />

Autoreise<br />

Skye<br />

Smoo Cave<br />

Eilean<br />

Donan<br />

Castle<br />

Armadale<br />

Mallaig<br />

Fort William<br />

Iona<br />

Mull<br />

Skara Brae<br />

Gairloch<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.4.-18.10.<br />

Thurso<br />

Orkney<br />

Kirkwall<br />

Dunrobin Castle<br />

Inverness<br />

Whisky Trail<br />

Loch Ness Aberdeen<br />

Dunnottar Castle<br />

Glen Coe<br />

SCHOTTLAND<br />

Oban<br />

Loch Perth<br />

Lomond<br />

Glasgow<br />

Edinburgh<br />

REISEPREIS<br />

14 Tage/13 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.4.-14.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer in<br />

B&B-Unterkünften/Gästehäusern ab € 1119<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 1952<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung<br />

bis 31.12.23 (Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Ausflugspaket (Edinburgh Castle,<br />

Whisky Distillery, Bootsfahrt Loch Ness)<br />

• Eintritt Military Tattoo ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 570<br />

€ 90<br />

€ 102<br />

€ 145<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen, Ausflügen und Verl. im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121040<br />

Grand Tour of Scotland<br />

Eine Rundreise, die fasziniert: Sie erleben die Vielfalt der schottischen Landschaften,<br />

lernen die spektakuläre Welt der Orkney Inseln sowie der Isle of Skye kennen und<br />

entdecken die Metropole Edinburgh mit ihrem imposanten Schloss.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Isles of Mull & Iona und Isle of Skye<br />

• Edinburgh & Glasgow<br />

• Malt Whisky Trail<br />

• Dunnottar Castle, Eilean Donan Castle &<br />

Dunrobin Castle<br />

• Glen Coe<br />

1. Tag: Edinburgh. Individuelle Anreise nach<br />

Edinburgh. 2 Übernachtungen in der Region<br />

Edinburgh. (U)<br />

UNSER TIPP<br />

Erleben Sie Schottland hautnah mit unserem<br />

optionalen Ausflugspaket. Das Paket<br />

beinhaltet den Eintritt Edinburgh Castle, eine<br />

Führung in einer Whisky Distillery sowie eine<br />

Bootsfahrt auf dem mystischen Loch Ness.<br />

2. Tag: Edinburgh. Erkunden Sie die außergewöhnliche<br />

Hauptstadt Schottlands. Markanteste<br />

Sehenswürdigkeit ist das Edinburgh Castle, das auf<br />

dem Burgfelsen über der Stadt thront (Ausflugspaket<br />

optional zubuchbar). (F)<br />

3. Tag: Edinburgh – Aberdeen (ca. 210 km).<br />

Bei Perth liegt der prächtige Scone Palace, der<br />

frühere Krönungsort der schottischen Könige. Auf<br />

dem Weg nach Aberdeen empfiehlt sich ein Stopp<br />

im Fischerdorf Stonehaven für den Besuch des<br />

imposant gelegenen Dunnottar Castles. Übernachtung<br />

in der Region Aberdeen. (F)<br />

4. Tag: Aberdeen – Inverness (ca. 180 km).<br />

Fahren Sie in das wunderschöne Hochland mit seinen<br />

versteckten Burgen und Seen. Auf dem Malt<br />

Whisky Trail, an dem sich eine Vielzahl bekannter<br />

Whisky-Destillerien befinden, lohnt ein Stopp, um<br />

mehr über das schottische Nationalgetränk zu erfahren.<br />

Entdecken Sie bei einer Führung durch eine<br />

der regionalen Whisky-Destillerien inkl. Kostprobe<br />

die Herstellung des schottischen Whiskys (Ausflugspaket<br />

optional zubuchbar). Übernachtung in<br />

der Region Inverness. (F)<br />

5. Tag: Inverness – Thurso (ca. 230 km).<br />

Heute lohnt ein Abstecher zu Schottlands bekanntestem<br />

See Loch Ness, bevor Sie die Fahrt entlang<br />

der weitläufigen Ostküste fortsetzen. Lassen Sie<br />

sich bei einer 50-minütigen Bootsfahrt in die Geschichte<br />

des sagenumwobenen Loch Ness entführen<br />

(Ausflugspaket optional zubuchbar). Besuchen<br />

Sie das Dunrobin Castle, welches mit seinen vielen<br />

Türmchen und Erkern an Disneyland erinnert, der


Autoreisen | SCHOTTLAND<br />

75<br />

Isle of Skye<br />

Dunnottar Castle<br />

Skara Brae, Orkney Inseln<br />

Garten ist vom französischen Versailles inspiriert.<br />

2 Übernachtungen in der Region Thurso/Wick. (F)<br />

6. Tag: Ausflug Orkney Inseln. Erleben Sie bei<br />

einem ganztägigen Ausflug die Highlights der<br />

Wikinger-Inseln: den mystischen Steinkreis Ring<br />

of Brodgar, die Steinzeitsiedlung Skara Brae, die<br />

Bucht Scapa Flow, die Churchill Barriers und die<br />

Inselhauptstadt Kirkwall. (F)<br />

7. Tag: Thurso – Gairloch (ca. 310 km). Entlang<br />

der kargen Nordküste erreichen Sie Durness, wo<br />

eine Besichtigung der Meeres- und Süßwasserhöhle<br />

Smoo Cave lohnt. Übernachtung in der<br />

Region Ullapool/Gairloch. (F)<br />

8. Tag: Gairloch – Isle of Skye (ca. 200 km).<br />

Sie fahren gen Süden über die Skye Bridge zur<br />

sagenumwobenen Isle of Skye. Auf dem Weg dorthin<br />

ist ein Halt am Eilean Donan Castle ein Muss.<br />

2 Übernachtungen in der Region Isle of Skye/Kyle<br />

of Lochalsh. (F)<br />

9. Tag: Ausflug Isle of Skye (ca. 200 km).<br />

Empfehlenswert ist eine Rundfahrt in den nördlichen<br />

Teil der Isle of Skye mit ihren majestätisch<br />

aufragenden Bergen und ein Besuch des<br />

Dunvegan Castle. (F)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Die größte Insel der Inneren Hebriden vereint<br />

die Landschaftsvielfalt der Highlands auf kleinem<br />

Raum. Besonders lohnenswert ist eine<br />

Fahrt rund um die Halbinsel Trotternish mit<br />

ihren eindrucksvollen Felsformationen, wie<br />

dem Basaltmonolithen Old Man of Storr.<br />

10. Tag: Isle of Skye – Fort William<br />

(ca. 140 km). Am Morgen besuchen Sie das<br />

Armadale Castle, das einen kunstvollen Garten<br />

bietet. Die Fähre bringt Sie danach von Armadale<br />

nach Mallaig (Überfahrt nicht inkl.). Die herrliche<br />

Panoramastraße „Road to the Isles" führt Sie vorbei<br />

am Glenfinnan Monument nach Fort William.<br />

Übernachtung in der Region Fort William. (F)<br />

11. Tag: Fort William – Oban (ca. 135 km). Die<br />

Fahrt durch das Tal von Glen Coe gehört zu einer<br />

der spektakulärsten in Schottland. Zu beiden<br />

Seiten erheben sich bis zu 1.150 m hohe Berge, von<br />

denen zahlreiche Wasserfälle in kleine Bäche münden.<br />

2 Übernachtungen in der Region Oban. (F)<br />

12. Tag: Ausflug Isles of Mull & Iona (ca. 200 km).<br />

Auf der dünn besiedelten Isle of Mull wechseln<br />

sich ruhige Täler mit wilden zerklüfteten Bergen<br />

und schönen Küstenlandschaften ab. Von hier<br />

sind Ausflüge auf die kleine Insel Iona möglich<br />

(Überfahrten nicht inkl.). (F)<br />

13. Tag: Oban – Glasgow (ca. 160 km).<br />

Entlang des Loch Lomond, <strong>Großbritannien</strong>s<br />

größtem Binnensee, erreichen Sie das vielseitige<br />

Glasgow, wo sich ein Besuch der geschichtsträchtigen<br />

Universität anbietet. Übernachtung in der<br />

Region Glasgow. (F)<br />

Glasgow<br />

14. Tag: Glasgow – Edinburgh (ca. 65 km).<br />

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres<br />

Aufenthaltes in der Region Glasgow oder in der<br />

Region Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Tagesausflug auf die Orkney Inseln inklusive<br />

+ Ausflugspaket buchbar<br />

+ Eintritt Armadale Castle inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 13 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/<br />

Gästehäusern oder landestypischen Mittelklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder<br />

Dusche/WC in den genannten Orten bzw.<br />

im Umkreis von max. 30 km<br />

• 13x Frühstück<br />

• Tagesausflug Orkney Inseln<br />

• Eintritt Armadale Castle<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und Kfz-<br />

Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren, innerschottische<br />

Fähren sowie weitere Eintrittsgelder<br />

während des Ausflugs Orkney Inseln<br />

Autoreise


76<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Autoreise<br />

Bootsfahrt Loch Ness<br />

Neist Point, Isle of Skye<br />

Applecross-Pass<br />

Autoreise<br />

Inverewe<br />

Garden<br />

Torridon<br />

Skye<br />

Ullapool<br />

Mallaig<br />

Road to<br />

the Isles<br />

Mull<br />

Oban<br />

RELAX<br />

Eilean<br />

Donan<br />

Castle<br />

Loch Lomond<br />

Inverness<br />

Ness<br />

Cairngorms<br />

N.P.<br />

Inveraray<br />

Glasgow<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.4.-17.10.<br />

SCHOTTLAND<br />

Stirling<br />

Dunrobin Castle<br />

Elgin<br />

Aviemore<br />

Loch<br />

Whisky<br />

Trail<br />

Balmoral<br />

Castle<br />

Blair Castle<br />

Pitlochry<br />

Scone Palace<br />

Edinburgh<br />

REISEPREIS<br />

15 Tage/14 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 17.10.-31.10.<br />

pro Person im Doppelzimmer in<br />

B&B-Unterkünften/Gästehäusern ab € 1259<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 2137<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung<br />

bis 31.12.23 (Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag Hotel-Variante ab<br />

• Schottischer Abend Edinburgh<br />

• Bootsausflug Summer Isles<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 680<br />

€ 230<br />

€ 138<br />

€ 62<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen, Ausflügen und Verl. im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121041<br />

Spirit of Scotland<br />

Entdecken Sie grandiose Landschaften wie aus dem Bilderbuch – von den Inseln<br />

im Westen bis zum schottischen Hochland. Dazu historische Burgen, die lebhaften<br />

Metropolen Edinburgh & Glasgow und der schottische Malt Whisky.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Isle of Skye mit Neist Point<br />

• Applecross-Pass<br />

• Zahlreiche Burgen & Schlösser<br />

• Isle of Mull<br />

• Inverewe Garden<br />

• Loch Ness<br />

1. Tag: Edinburgh – Glasgow (ca. 100 km).<br />

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Besuchen<br />

Sie in Stirling das imposante Stirling Castle.<br />

2 Übernachtungen in der Region Glasgow. (U)<br />

2. Tag: Glasgow. Entdecken Sie die Highlights der<br />

europäischen Kulturhauptstadt wie die St Mungo's<br />

Cathedral mit dem viktorianischen Friedhof<br />

Necropolis, die traditionsreiche Universität oder<br />

die Kelvingrove Gallery. (F)<br />

3. Tag: Glasgow – Oban (ca. 165 km). Folgen<br />

Sie zunächst dem Ufer des 40 km langen Loch<br />

Lomond, dem größten Binnensee <strong>Großbritannien</strong>s.<br />

In Inveraray können Sie das Schloss besuchen, der<br />

herrliche Park lädt zu einem Spaziergang ein.<br />

2 Übernachtungen in der Region Oban. (F)<br />

4. Tag: Ausflug Isle of Mull (ca. 200 km).<br />

Die drittgrößte der schottischen Hebriden-Inseln<br />

erwartet Sie mit abwechslungsreicher Landschaft.<br />

Hier sind sowohl wild zerklüftete Berge als<br />

auch unberührte Küsten zu finden. (F)<br />

5. Tag: Oban – Isle of Skye (ca. 180 km).Die<br />

Panoramastraße „Road to the Isles" führt Sie am<br />

Glenfinnan Monument vorbei nach Mallaig, von<br />

wo Sie die Fähre zur Isle of Skye bringt (Überfahrt<br />

nicht inkl.). In Armadale empfehlen wir den Besuch<br />

des Armadale Castle mit seinen herrlichen<br />

Gärten. 2 Übernachtungen in der Region Isle of<br />

Skye/Kyle of Lochalsh. (F)<br />

6. Tag: Ausflug Isle of Skye (ca. 140 km).<br />

Lohnenswert ist eine Rundfahrt um die raue<br />

Trotternish Halbinsel mit der Felsnadel Old Man<br />

of Storr, den Felsformationen von Quiraing und<br />

dem Kilt Rock. Machen Sie anschließend einen<br />

Spaziergang durch den Hauptort Portree. Am<br />

westlichen Ende von der Isle of Skye erstreckt<br />

sich der eindrucksvolle Neist Point auf einer<br />

Landzunge mit steil abfallenden Klippen. (F)<br />

7. Tag: Isle of Skye – Ullapool (ca. 280 km).<br />

Nachdem Sie die Insel über die Skye Bridge verlassen<br />

haben, ist ein Besuch des Eilean Donan<br />

Castle, das auf der kleinen Landzunge thront,<br />

empfehlenswert. Fahren Sie weiter über den<br />

Applecross-Pass mit fantastischen Aussichtspunkten.<br />

Von dort geht es durch das dramatische<br />

Gebirgstal Torridon. 2 Übernachtungen in<br />

der Region Ullapool/Gairloch. (F)<br />

8. Tag: Ausflug Inverewe Garden & Summer<br />

Isles (ca. 180 km). Durch die Lage am warmen<br />

Golfstrom blühen im Inverewe Garden für diese<br />

Breitengrade untypisch exotische Pflanzen. In<br />

der Nähe von Ullapool startet eine ca. 2-stündige<br />

Bootstour zu den Summer Isles, einem Archipel<br />

von rund 20 Inseln in der Mündung des Loch<br />

Broom. Mit etwas Glück sehen Sie in diesem<br />

Naturparadies Seehunde, Wale oder seltene<br />

Wasservögel (optional zubuchbar). (F)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Inverewe Garden zählt zu den nördlichsten<br />

botanischen Gärten der Welt – und dennoch<br />

wachsen hier dank des Golfstroms exotische<br />

Pflanzen, beispielsweise aus Südamerika und<br />

Australien. Seit 1952 wird die Anlage vom National<br />

Trust of Scotland gepflegt und erhalten.


Autoreisen | SCHOTTLAND<br />

77<br />

Eilean Donan Castle<br />

Pitlochry<br />

9. Tag: Ullapool – Inverness (ca. 260 km).<br />

Auf dem Weg an die Ostküste besuchen Sie<br />

Dunrobin Castle, das als Drehort für die Pilcher-<br />

Verfilmungen „Wintersonne“ und „Zauber der<br />

Liebe“ diente. Von der Terrasse aus haben Sie einen<br />

herrlichen Blick über die Gärten und das Meer.<br />

Später erreichen Sie Inverness, die Hauptstadt<br />

der Highlands. 2 Übernachtungen in der Region<br />

Inverness. (F)<br />

10. Tag: Ausflug Loch Ness (ca. 110 km). Genießen<br />

Sie während einer Bootsfahrt den Blick über den<br />

Loch Ness sowie auf die am Ufer gelegene Ruine<br />

des Urquhart Castle und halten Sie Ausschau nach<br />

Nessie. In Fort Augustus können Sie die Schleusentreppe<br />

des Kaledonischen Kanals bewundern. Am<br />

Chanonry Point bei Inverness besteht die Chance,<br />

vom Strand aus Delfine zu beobachten. (F)<br />

11. Tag: Inverness – Aviemore (ca. 150 km). Fahren<br />

Sie zum legendenreichen Cawdor Castle auf den<br />

Spuren von Shakespeares Macbeth. Lohnenswert<br />

ist auch ein Besuch der Ruinen der Elgin Cathedral,<br />

welche die einstige Pracht noch erahnen lassen. Die<br />

Weiterfahrt führt Sie über den Malt Whisky Trail,<br />

wo sich zahlreiche Destillerien aneinander reihen.<br />

2 Übernachtungen in der Region Aviemore. (F)<br />

12. Tag: Ausflug Cairngorms Nationalpark<br />

(ca. 170 km). Mit seinen heidebewachsenen Berghängen,<br />

zahlreichen Seen und dichten Wäldern<br />

bietet der Cairngorms Nationalpark eine einzigartige<br />

Naturkulisse, die zu Wanderungen einlädt.<br />

Von April bis Juli können Sie das Balmoral Castle,<br />

den Sommersitz des britischen Königshauses,<br />

besuchen. (F)<br />

13. Tag: Aviemore – Edinburgh (ca. 230 km).<br />

Machen Sie einen Stopp am Blair Castle und bestaunen<br />

Sie die schöne Gartenanlage. Genießen<br />

Sie den fantastischen Blick auf Loch Tummel vom<br />

Aussichtspunkt Queen’s View und schauen Sie sich<br />

nahe Perth den Scone Palace an, in dem jahrhundertelang<br />

schottische Könige gekrönt wurden.<br />

2 Übernachtungen in der Region Edinburgh. (F)<br />

14. Tag: Edinburgh. Schottlands Hauptstadt<br />

lässt sich am besten zu Fuß erkunden, z.B. bei<br />

einem Bummel über die Royal Mile. Entspannt<br />

ist ein Besuch des Royal Botanic Garden, dem<br />

ältesten botanischen Garten <strong>Großbritannien</strong>s.<br />

Lassen Sie Ihre Reise bei einem Schottischen<br />

Abend ausklingen und genießen Sie ein 4-Gänge-<br />

Menü zu traditionellem Tanz und Musik (optional<br />

zubuchbar). (F)<br />

15. Tag: Edinburgh. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Edinburgh. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

Blair Castle<br />

Summer Isles<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Entspanntes Reisen: je 2 Übernachtungen<br />

pro Standort<br />

+ Bootsfahrt Loch Ness inklusive<br />

+ Fährüberfahrten zur Isle of Mull inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 14 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/<br />

Gästehäusern oder landestypischen<br />

Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad<br />

oder Dusche/WC in den genannten Orten<br />

bzw. im Umkreis von max. 30 km<br />

• 14x Frühstück<br />

• Fährüberfahrten Oban-Craignure-Oban<br />

inkl. 1 Pkw-Beförderung<br />

• Bootsfahrt Loch Ness<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl.<br />

Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne<br />

Selbstbeteiligung, Diebstahlschutz und Kfz-<br />

Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren sowie weitere<br />

innerschottische Fähren<br />

Autoreise


78<br />

SCHOTTLAND | Autoreisen<br />

Isle of Iona<br />

Autoreise<br />

Burgen, Schlösser, Whisky<br />

Erleben Sie Schottlands eindrucksvolle Burgen, majestätische Schlösser und eine<br />

atemberaubende Landschaft, die ihresgleichen sucht. Genießen Sie den Komfort der<br />

gehobenen Unterkünfte und der kurzen Tagesetappen.<br />

Autoreise<br />

Mull<br />

Staffa<br />

Iona<br />

Oban<br />

Loch Lomond<br />

SCHOTTLAND<br />

Cawdor Castle<br />

Inverness<br />

Beauly<br />

Urquhart Castle<br />

Glen Coe<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.4.-20.10.<br />

Grantown-on-Spey<br />

Balmoral<br />

Castle<br />

Blair<br />

Castle<br />

Glasgow<br />

Pitlochry<br />

Stirling Castle<br />

Blair Castle<br />

Cragganmore<br />

Distillery<br />

Dinnet<br />

Scone Palace<br />

Craigievar<br />

Castle<br />

Dunnottar<br />

Castle<br />

Edinburgh<br />

REISEPREIS<br />

12 Tage/11 Nächte ab/bis Edinburgh<br />

z.B. 1.4.-12.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 1329<br />

inkl. Flug und Mietwagen* ab € 2010<br />

*z.B. Kleinwagen<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

€ 1020<br />

• Upgrade Schlosshotel (für 2 Nächte) ab € 70<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Mietwagen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/SCO121039<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Castle Trail mit zahlreichen<br />

Schlössern & Burgen<br />

• Whisky Trail – Heimat des schottischen Whiskys<br />

• Blair, Stirling & Balmoral Castle<br />

• Isles of Mull & Iona<br />

• Sagenumwobener Loch Ness & Urquhart Castle<br />

• Pulsierende schottische Hauptstadt Edinburgh<br />

1. Tag: Edinburgh – Glasgow (ca. 65 km).<br />

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Sie fahren<br />

nach Glasgow, die Kulturhauptstadt Schottlands.<br />

Übernachtung in der Region Glasgow. (U)<br />

UNSER TIPP<br />

Diese Reise ist auch mit 2 Übernachtungen in<br />

einem Schlosshotel auf Anfrage buchbar.<br />

2. Tag: Glasgow – Oban (ca. 165 km). Sie<br />

passieren Schottlands größten See Loch Lomond,<br />

wo sich eine Bootstour anbietet. 2 Übernachtungen<br />

in der Region Oban. (F)<br />

3. Tag: Ausflug Isle of Mull (ca. 215 km).<br />

Von Oban aus unternehmen Sie einen Ausflug<br />

auf die Isle of Mull. Die drittgrößte Hebrideninsel<br />

bietet eine abwechslungsreiche Landschaft. Von<br />

dort sind Bootsausflüge auf die kleinen Inseln<br />

Iona und Staffa möglich. (F)<br />

4. Tag: Oban – Beauly (ca. 240 km). Durch<br />

Schottlands dramatischstes Tal Glen Coe erreichen<br />

Sie den sagenumwobenen Loch Ness. Ein<br />

Besuch der Ruine des Urquhart Castle lohnt sich.<br />

Übernachtung in der Region Beauly/Inverness. (F)<br />

5. Tag: Beauly – Grantown-on-Spey (ca. 145 km).<br />

Am Chanonry Point können Sie mit Glück Delfine<br />

sichten. Außerdem empfehlen wir einen Besuch<br />

des Cawdor Castle. Übernachtung in der Region<br />

Grantown-on-Spey. (F)<br />

6. Tag: Grantown-on-Spey – Dinnet (ca. 120 km).<br />

Fahren Sie entlang des Whisky Trails und besuchen<br />

die Cragganmore Distillery. Erfahren Sie<br />

während einer englischsprachigen Führung mehr<br />

über die Herstellung. 2 Übernachtungen in der<br />

Region Dinnet/Aberdeen. (F)<br />

7. Tag: Ausflug Castle Trail (ca. 145 km).<br />

Besichtigen Sie auf dem Castle Trail einige der 19<br />

Schlösser. Vom idyllischen Fischerort Stonehaven<br />

bietet sich eine Wanderung zur Ruine des<br />

Scone Palace<br />

Dunnottar Castle an. Auch das märchenhafte<br />

Craigievar Castle lohnt einen Besuch. (F)<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Die Region Aberdeenshire gilt mit ihren über<br />

260 Burgen als das Burgenland Schottlands.<br />

Entlang des Castle Trails erleben Sie die<br />

gesamte Vielfalt von Ruinen, über wehrhafte<br />

Festungen bis hin zu prächtigen Herrenhäusern<br />

mit weitläufigen Parkanlagen.<br />

8. Tag: Dinnet – Pitlochry (ca. 90 km). Besuchen<br />

Sie Balmoral Castle, den Sommersitz des britischen<br />

Königshauses (April-Juli geöffnet), und fahren<br />

Sie weiter durch die Bergwelt des Cairngorms<br />

Nationalparks. 2 Übernachtungen in der Region<br />

Pitlochry. (F)<br />

9. Tag: Ausflug Blair Castle (ca. 40 km). Das<br />

Märchenschloss Blair Castle blickt auf eine fast<br />

700-jährige Geschichte zurück. Genießen Sie am<br />

Queen’s View den Ausblick über Loch Tummel<br />

und besuchen Sie die Blair Athol Distillery, eine<br />

der ältesten in Betrieb befindlichen Whiskydestillerien<br />

Schottlands. (F)<br />

10. Tag: Pitlochry – Edinburgh (ca. 170 km).<br />

Sie erreichen Scone Palace, Krönungsort von<br />

42 schottischen Königen. Weiter geht es zum<br />

Stirling Castle, wo Maria Stuart 1543 zur Königin<br />

gekrönt wurde. 2 Übernachtungen in der Region<br />

Edinburgh/Peebles. (F)<br />

11. Tag: Edinburgh. Besuchen Sie in der schottischen<br />

Hauptstadt das auf einem Felsen über der<br />

Stadt thronende Edinburgh Castle. (F)<br />

12. Tag: Edinburgh. Individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region<br />

Edinburgh/Peebles. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ 2 Übernachtungen im Schlosshotel buchbar<br />

+ Fährüberfahrten zur Isle of Mull inklusive<br />

+ Gute Mittelklassehotels<br />

+ 2 Eintritte inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 11 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

in den genannten Orten bzw. im Umkreis<br />

von max. 40 km<br />

• 11x Frühstück<br />

• Fährüberfahrten Oban-Craignure-Oban<br />

inkl. 1 Pkw-Beförderung<br />

• Eintritte: Cragganmore Distillery, Blair<br />

Castle & Gardens<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der<br />

Economy-Class nach/von Edinburgh, inkl. Steuern<br />

und Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person<br />

BEI MIETWAGEN INKLUSIVE<br />

• Mietwagen von renommierter Autovermietung<br />

in gewünschter Mietwagenkategorie<br />

• Versicherungsschutz mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung,<br />

Diebstahlschutz und Kfz-Haftpflichtversicherung<br />

• Unbegrenzte Kilometer<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Parkgebühren


ENGLAND 79<br />

England<br />

Viel mehr als nur Rosamunde Pilcher<br />

Stonehenge<br />

England entdecken<br />

Über 950 Kilometer Küste, weltberühmte<br />

Sehenswürdigkeiten<br />

und majestätische Herrenhäuser –<br />

England ist das größte Land in<br />

<strong>Großbritannien</strong>. Neun Regionen, jede<br />

mit eigener Kultur und Geschichte,<br />

gilt es zu entdecken.<br />

Dabei präsentiert sich England mit den<br />

sanften Hügeln der Cotswolds, den<br />

zauberhaften Dörfern Cornwalls, den<br />

abwechslungsreichen Landschaften<br />

der Nationalparks und der lebhaften<br />

Metropole London sehr vielfältig.<br />

Inhalt<br />

Busreisen → 80<br />

Autoreisen → 91<br />

Standortreisen → 89<br />

Stonehenge<br />

Eines der bekanntesten prähistorischen<br />

Monumente der Welt und UNESCO-<br />

Weltkulturerbe, gelegen in der malerischen<br />

Landschaft von Wiltshire, zeugt<br />

eindrucksvoll für die Baukunst und den<br />

astronomischen Wissensstand der prähistorischen<br />

Menschen. Obwohl genaue<br />

Bedeutung und Zweck von Stonehenge<br />

weiterhin Rätsel aufgeben, zieht es<br />

jährlich Tausende von Besuchern an, die<br />

die mystische Aura und die spirituelle<br />

Atmosphäre dieses archäologischen<br />

Wunders erleben möchten.<br />

Historische Entdeckung


80<br />

ENGLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

Tower Bridge, London<br />

Stonehenge<br />

Cotswolds<br />

Busreise<br />

Padstow<br />

Tintagel<br />

Prideaux<br />

Place<br />

Dartmoor N.P.<br />

PREISTIPP<br />

Cotswolds<br />

Cheltenham<br />

Lacock<br />

Bath<br />

Torquay<br />

Paignton<br />

Buckfast Abbey<br />

Oxford<br />

Stonehenge<br />

ENGLAND<br />

London<br />

Windsor<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

freitags<br />

9<br />

3 7 5 16<br />

19 17 21 19 30 20<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 4 | max. 38, min. 12 | max. 38<br />

REISEPREIS<br />

7 Tage/6 Nächte ab/bis London<br />

z.B. 19.4.-25.4.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 1169<br />

inkl. Flug ab € 1409<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Sitzplatz im Bus 1./2. Reihe<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 300<br />

€ 50<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten<br />

und Verlängerungen im Reisebüro und auf<br />

wolters-rundreisen.de/ENG110009<br />

Südengland kompakt<br />

Auf dieser Reise erleben Sie in einem kompakten Reisezeitraum die bedeutendsten Highlights<br />

Südenglands zum Einsteigerpreis. Es erwarten Sie kulturelle Höhepunkte wie Stonehenge<br />

und Oxford, sowie herrliche Küstenlandschaften und der Dartmoor Nationalpark.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Besuch des mystischen Stonehenge<br />

• Historische Universitätsstadt Oxford<br />

• Cotswolds – das Herz Englands<br />

• Ausflug zur englischen Rivera<br />

• Historischer Landsitz Prideaux Place<br />

• Stadtrundfahrt in der Hauptstadt London<br />

1. Tag: London – Cheltenham (ca. 160 km).<br />

Individuelle frühe Anreise nach London/Heathrow.<br />

Empfang durch Ihre Reiseleitung und<br />

Fahrt nach Windsor. Bummeln Sie durch die<br />

Straßen des königlichen Ortes oder genießen<br />

Sie ein typisch englisches Gericht in einem der<br />

Lacock Abbey<br />

zahlreichen Restaurants. Weiterfahrt nach<br />

Cheltenham. 2 Übernachtungen im Holiday Inn<br />

Express Cheltenham Town Centre in Cheltenham.<br />

(A)<br />

2. Tag: Ausflug Oxford & Cotswolds<br />

(ca. 150 km). Bei einem Rundgang erkunden<br />

Sie die historische Stadt Oxford mit ihrer<br />

atemberaubenden Architektur, Geschichte und<br />

Kultur. Vor 800 Jahren begann die Universitätsgeschichte<br />

der Stadt mit mittelalterlichen<br />

Wohnheimen für Studenten. Heutzutage haben<br />

sich 39 Colleges in und rund um die Stadt angesiedelt,<br />

deren Architektur eine Zeitreise durch<br />

die Epochen ist. Die Cotswolds, die auch als das<br />

Herzen Englands bezeichnet werden, zeigen<br />

sich bei einer Rundfahrt mit saftig grünen Hügeln<br />

und verträumte Dörfchen. (F, A)<br />

3. Tag: Cheltenham – Torquay (ca. 290 km).<br />

In Lacock scheint die Zeit im Mittelalter<br />

stehengeblieben zu sein, welches zahlreiche<br />

Filmemacher von Downton Abbey bis Harry<br />

Potter nutzten. Vertreten Sie sich die Beine<br />

und genießen Sie die Architektur. Die römische<br />

Kurstadt Bath mit ihrer prachtvollen gregorianischen<br />

Architektur, der Stadtuniversität und den<br />

guterhaltenen römischen Bädern, lernen Sie bei<br />

einem Rundgang kennen. 3 Übernachtungen im<br />

Livermead Cliff Hotel bzw. Hampton by Hilton<br />

Torquay in Torquay. (F, A)<br />

4. Tag: Ausflug Cornwall (ca. 290 km).<br />

Auf der heutigen Ganztagestour durch Cornwall,<br />

erleben Sie die weltberühmte, malerische<br />

Grafschaft. Das kleine Örtchen Padstow lockt<br />

vor allem durch seinen schönen Yachthafen<br />

die Gäste an. Sie fahren zum Prideaux Place.<br />

In dem Herrenhaus im elisabethanischen Stil<br />

lassen Geistergeschichten, Teddybären und eine


<strong>Wolters</strong> Busreisen | ENGLAND<br />

81<br />

Dartmoor Nationalpark<br />

Padstow<br />

Bath<br />

beeindruckende Waffenkammer die Geschichte<br />

der beeindruckenden Familie Prideaux aus 14<br />

Generationen lebendig erscheinen. Anschließend<br />

haben Sie die Möglichkeit, die Ruine des<br />

Tintagel Castle zu besichtigen (ca. GBP 20 p.P.,<br />

buch- und zahlbar vor Ort). In der ehemaligen<br />

Burganlage soll König Artus der Sage nach<br />

geboren worden sein. Alternativ können Sie bei<br />

einem Küstenspaziergang mit Ihrer Reiseleitung<br />

die atemberaubende Landschaftskulisse<br />

genießen. (F, A)<br />

5. Tag: Ausflug englische Riviera (ca. 130 km).<br />

Der Badeort Paignton ist ein Kronjuwel der englischen<br />

Riviera. Schon bei der Ankunft werden<br />

Sie von der langen, schönen und leicht zugänglichen<br />

Strandpromenade, dem traditionellen<br />

Pier, den bunten Strandhütten und dem Grün<br />

begrüßt. In der Mitte eines malerischen Tals<br />

am Rande des Dartmoor Nationalpark gelegen,<br />

beherbergt die Buckfast Abbey seit 1018 eine<br />

Gemeinschaft römisch-katholischer Benediktinermönche.<br />

Ein Besuch des schaurigen<br />

Dartmoor Nationalpark mit seinen prähistorischen<br />

Granitfelsen und einem traditionellen,<br />

englischen Cream Tea vollenden den Tag. (F, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Die Landschaft des Dartmoor Nationalparks ist<br />

durch wildromantische Hügelketten und weite<br />

Moorgebiete geprägt. Die häufigen Nebeleinfälle<br />

lassen den Nationalpark gerne recht düster<br />

erscheinen und liefern den Stoff für zahlreiche<br />

Legenden und Spukgeschichten.<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Mit einer Geschichte, die 4.500 Jahre umspannt,<br />

hat Stonehenge heute viele verschiedene<br />

Bedeutungen für die Menschen. Es ist ein Weltwunder,<br />

ein spiritueller Ort und eine Quelle der<br />

Inspiration. Aber darüber hinaus ist es auch ein<br />

Rätsel, das immer noch nicht gelöst wurde.<br />

7. Tag: London. Transfer in Eigenregie zum<br />

Flughafen und individuelle Rückreise oder<br />

Verlängerung Ihres Aufenthaltes in London. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen<br />

Radcliffe Science Library, Oxford<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Entspanntes Reisen durch Mehrfachübernachtungen<br />

+ Englischer Cream Tea inklusive<br />

+ Viele Mahlzeiten inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• 6 Übernachtungen in Touristenklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 6x Frühstück, 5x Abendessen, 1x Cream Tea<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (1.-6. Tag)<br />

• Rundgang in Bath & Oxford<br />

• Panoramafahrt London<br />

• Eintritte: Stonehenge, Prideaux Place<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach/von London/<br />

Heathrow, inkl. Steuern und Gebühren und<br />

1 Gepäckstück pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Bitte beachten Sie, dass der Treffpunkt<br />

für die Abfahrt der Rundreise zwischen<br />

10:00-10:30 Uhr nach dem Zollausgang<br />

im London/ Heathrow Terminal 5 ist.<br />

Busreise<br />

6. Tag: Torquay – London (ca. 320 km).<br />

<strong>Großbritannien</strong>s wichtigster prähistorischer<br />

Steinkreis, der mystischen Stonehenge, besuchen<br />

Sie am Morgen. Bei einer Panoramafahrt<br />

lernen Sie die Weltmetropole London näher<br />

kennen. Sie werden die Hauptsehenswürdigkeiten<br />

wie den Buckingham Palace, Westminster<br />

Abbey und die Tower Bridge sehen. Übernachtung<br />

im Moxy London Stratford Hotel in<br />

London. (F)<br />

Cream Tea & Scones


82<br />

ENGLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

St Ives<br />

Stonehenge<br />

Salisbury Cathedral<br />

Busreise<br />

ENGLAND<br />

London<br />

Bristol<br />

Bowood House<br />

Bath<br />

Glastonbury Abbey<br />

Exeter<br />

Salisbury Cathedral<br />

Newquay<br />

Stonehenge<br />

Torquay<br />

St Ives<br />

Dartmoor N.P.<br />

Lanhydrock<br />

Land’s<br />

House<br />

End<br />

Lost Gardens<br />

of Heligan<br />

KUNDENFAVORIT<br />

Chippenham<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

montags<br />

9<br />

6 1 23<br />

20 10 29 12 30<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 4 | max. 38, min. 12 | max. 38<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis London<br />

z.B. 30.9.-7.10.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 1269<br />

inkl. Flug ab € 1507<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Sammeltransfer ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 380<br />

€ 46<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Transfers und Verl. im Reisebüro und auf<br />

wolters-rundreisen.de/ENG110003<br />

Devon & Cornwall<br />

Historische Städte und pittoreske Fischerdörfer, typisch englische Gärten und Landsitze,<br />

mystische Moorlandschaften und schroffe Küsten – wer diese Ecke von England erkundet,<br />

kann sich auf eine abwechslungsreiche Reise freuen.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Land’s End – Englands westlichster Punkt<br />

• Bowood House – ein englischer Landsitz<br />

• Gartenkultur in den Lost Gardens of Heligan<br />

• Historische Stätten wie Stonehenge &<br />

Glastonbury Abbey<br />

• Bath & Salisbury – charmante Städte<br />

erkunden<br />

• Cream Tea mit Scones & Tee im<br />

Dartmoor Nationalpark<br />

1. Tag: London. Individuelle Anreise nach<br />

London. Transfer in Eigenregie. Übernachtung<br />

Lanhydrock House<br />

Lost Gardens of Heligan<br />

im Moxy London Heathrow Hotel am Flughafen<br />

London/Heathrow. (U)<br />

2. Tag: London – Torquay (ca. 320 km).<br />

Durch die malerische Landschaft geht die Reise<br />

zur Marktstadt Salisbury, wo Sie die berühmte<br />

Kathedrale erwartet. In den mittelalterlichen<br />

Straßen der Stadt befinden sich viele kleine<br />

Geschäfte sowie gemütliche Pubs und Cafés.<br />

Stonehenge ist das wichtigste und berühmteste<br />

prähistorischen Monument <strong>Großbritannien</strong>s,<br />

dessen Steinkreise bis heute ungelöste Rätsel<br />

aufgeben. Übernachtung im Hampton by Hilton<br />

Torquay in Torquay. (F)<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Neben einer überwältigen Architektur und<br />

dem höchsten Kirchturm Englands (ca. 123 m),<br />

beheimatet die Salisbury Cathedral eine von<br />

vier verbliebenen Originalfassungen der<br />

Magna Carta, die Grundlage des englischen<br />

Verfassungsrechtes aus dem Jahr 1215.<br />

3. Tag: Torquay – Newquay (ca. 165 km).<br />

Genießen Sie am heutigen Tag die Fahrt durch<br />

die reizvolle wildromantische Landschaft des<br />

Dartmoor Nationalparks mit seinen düsteren<br />

Granitfelsen. Ein Cream Tea bringt Ihnen eine<br />

typische, englische Tradition näher. Eingebettet<br />

in eine ca. 364 ha großen Parklandschaft besticht<br />

das bezaubernde Lanhydrock House Herrenhaus<br />

mit seinem viktorianischen Stil. 2 Übernachtungen<br />

im Kilbirnie Hotel in Newquay. (F, A)<br />

4. Tag: Ausflug Cornwall (ca. 170 km).<br />

Die Grafschaft Cornwall umfasst hunderte Strände<br />

und wilde Moore, die an der Landzunge Land’s<br />

End, Englands westlichstem Punkt, zusammenlaufen.<br />

Die romantische Landschaft mit herrlichen<br />

Herrenhäusern inspirierte Rosamunde


Busreisen | ENGLAND<br />

83<br />

Land's End<br />

Cornwall<br />

Bowood House<br />

Pilcher für ihre zahlreichen Romane. Mit einem<br />

Fotostopp an der Gezeiteninsel St Michaels<br />

Mount startet der Tag. Von dem wunderschönen<br />

Hafenort Marazion haben Sie einen perfekten<br />

Panoramablick, um das bestmögliche Foto von<br />

der Insel zu machen. Erleben Sie Land's End mit<br />

Ausblicken auf den Atlantik und die Küste Cornwalls,<br />

bevor es nach St Ives geht. Man braucht<br />

nicht in die Karibik fahren, um traumhafte weiße<br />

Sandstrände und kristallklares Wasser zu finden,<br />

denn St Ives bietet dies auch. Während der Bahnfahrt<br />

von St Ives nach St Erth genießen Sie die<br />

vorbeiziehende Landschaft mit Salzwiesen und<br />

schier endlosen Stränden. (F, A)<br />

UNVERGESSLICHE MOMENTE<br />

In St Ives steigen Sie in die Bahn, die Sie teilweise<br />

direkt entlang des Klippenrandes bis nach<br />

St Erth bringt. Unterwegs passieren Sie den<br />

Geburtsort von Rosamunde Pilcher. Die kurze<br />

Bahnstrecke zählt zu den schönsten der Welt.<br />

5. Tag: Newquay – Exeter (ca. 180 km).<br />

Gartenromantiker können sich in den Lost<br />

Gardens of Heligan verlieren. Die 200 Hektar<br />

große Anlage ist ein Paradies für Entdecker und<br />

Pflanzenliebhaber gleichermaßen und gilt als<br />

eine der schönsten in Südengland. Am Nachmittag<br />

kehren Sie in einem pittoresken Fischerdorf<br />

wie Looe oder Polperro ein, um sich die Beine zu<br />

vertreten. Übernachtung im Hampton by Hilton<br />

Exeter Airport bzw. Leonardo Hotel Exeter o.ä.<br />

bei Exeter. (F, A)<br />

7. Tag: Bristol – London (ca. 210 km).<br />

Der Familiensitz von Lord und Lady Lansdowne,<br />

Bowood House, ist umgeben von einem<br />

preisgekrönten ummauerten Garten, einem<br />

italienisch inspirierten Terrassengarten und den<br />

bemerkenswertesten von allen, den Woodland<br />

Gardens. Bevor es nach London geht, stoppen<br />

Sie in der kleinen Stadt Chippenham. Die<br />

malerische Altstadt lädt zu einem Bummel ein.<br />

Übernachtung im ibis London City - Shoreditch<br />

Hotel in London. (F)<br />

8. Tag: London. Transfer zum Flughafen in<br />

Eigenregie und individuelle Rückreise oder Verlängerung<br />

Ihres Aufenthaltes in London. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen, U = ohne Verpflegung​<br />

Glastonbury Abbey<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Ausgewählte Termine ab 4 Personen<br />

garantiert<br />

+ 2 Nächte in Cornwall genießen<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 7x Frühstück, 3x Abendessen, 1x Cream Tea<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-7. Tag)<br />

• Zugfahrt St Ives-St Erth<br />

• Rundgang in Bath<br />

• Eintritte: Salisbury Cathedral, Stonehenge,<br />

Lanhydrock House, Lost Gardens of Heligan,<br />

Glastonbury Abbey, Bowood House<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach/von London/<br />

Heathrow, inkl. Steuern und Gebühren und<br />

1 Gepäckstück pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Transfers<br />

Busreise<br />

6. Tag: Exeter – Bristol (ca. 160 km).<br />

Der kleine Ort Glastonbury, umgeben von<br />

einer Hügellandschaft mit idyllischen Feldern,<br />

ist der Schauplatz zahlloser Legenden. Die<br />

Glastonbury Abbey ist eine der ersten Klostergründungen<br />

auf britischem Boden, dessen<br />

Ruine noch heute beeindruckt. Sie erreichen<br />

den historischen Kurort Bath, wo Sie einen<br />

Rundgang unternehmen und durch die Gassen<br />

mit der eleganten georgianischen Architektur<br />

spazieren. Übernachtung im Mercure Bristol<br />

Grand Hotel in Bristol. (F)<br />

St Michaels Mount


84<br />

ENGLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

Dartmoor Nationalpark<br />

Jurassic Coast<br />

Kathedrale von Canterbury<br />

Bristol<br />

Bath<br />

Hampton<br />

Court Palace<br />

Stonehenge<br />

ENGLAND<br />

Canterbury<br />

London<br />

Das Beste von Südengland<br />

Auf dieser südenglischen Entdeckungsreise erleben Sie alle Höhepunkte, von der<br />

Grafschaft Kent im Osten bis nach Cornwall im Westen. Facettenreiche Naturlandschaften,<br />

historische Städte und mystische Orte erwarten Sie.<br />

Lyme<br />

Prideaux<br />

Place<br />

Regis<br />

Jurassic<br />

Coast<br />

St Newquay Exeter<br />

Ives<br />

Dartmoor<br />

St Michael´s N.P.<br />

Mount<br />

Ashford<br />

Rye<br />

Sissinghurst<br />

Gardens<br />

Bournemouth<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Fachwerkhäuser-Stadt Canterbury<br />

• Bootsfahrt entlang der Jurassic Coast<br />

• Englische Gärten erkunden<br />

• Besuch imposanter Landsitze<br />

• Englischer Cream Tea am Prideaux Place<br />

• Pittoreske Küstenstädte besuchen<br />

1. Tag: London. Individuelle Anreise nach London.<br />

Transfer in Eigenregie. Übernachtung im Moxy<br />

London Heathrow Airport am Flughafen London/<br />

Heathrow. (U)<br />

2. Tag: London – Ashford (ca. 120 km). Schlendern<br />

Sie durch die bezaubernden Gärten des Hampton<br />

Court Palace und erleben Sie die Schönheit einer<br />

der größten und beeindruckendsten Paläste auf<br />

Erden. Royal Tunbridge Wells und seine Umgebung<br />

haben sich den Charme ihrer georgianischen<br />

Blütezeit bewahrt. Die Pantiles, der berühmte<br />

weiße Säulengang, war einst zentraler Treffpunkt<br />

für den besuchenden Adel, ist das historische Herz<br />

des anmutigen Städtchens und beherbergt heute<br />

zahlreiche Geschäfte und Cafés, die zum Bummeln<br />

einladen. 2 Übernachtungen im Holiday Inn Ashford<br />

North bei Ashford (F, A)<br />

Busreise<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

dienstags, mittwochs bzw. freitags<br />

4<br />

14 3<br />

30 25 9 6 25<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 4 | max. 30, min. 12 | max. 30<br />

REISEPREIS<br />

10 Tage/9 Nächte ab/bis London<br />

z.B. 25.9.-4.10.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 2039<br />

inkl. Flug ab € 2279<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Sammeltransfer ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 540<br />

€ 46<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Transfers und Verl. im Reisebüro und auf<br />

wolters-rundreisen.de/LHR111005<br />

Bath<br />

3. Tag: Ausflug Kent (ca. 100 km).<br />

Die majestätische Anlage der Sissinghurst Gardens<br />

ist in separaten Einzelgärten angelegt. Sie erkunden<br />

unter anderem den Obstgarten, den Kräutergarten<br />

und den berühmten weißen Garten. Canterbury<br />

lernen Sie während eines Rundgangs kennen.<br />

Das Stadtbild ist von charmanten Fachwerkhäusern<br />

geprägt. Bei einem Besuch der Canterbury<br />

Cathedral können Sie eine der ältesten christlichen<br />

Kathedralen Englands entdecken. (F, A)<br />

4. Tag: Ashford – Bournemouth (ca. 290 km).<br />

In Rye scheint die Zeit stehen geblieben zu sein:<br />

enge Gassen aus Kopfsteinpflaser und malerische<br />

Häuser im Tudorstil, die über Jahrhunderte hinweg<br />

bis zum heutigen Tag erhalten sind, prägen das<br />

Stadtbild. Brighton lockt mit einer vielfältigen<br />

Strandpromenade. Übernachtung im Durley Dean<br />

Hotel, Ocean Beach Hotel & Spa, Suncliff Hotel o.ä.<br />

in Bournemouth. (F, A)<br />

5. Tag: Bournemouth – Exeter/Torquay<br />

(ca. 140 km). In der Hafenstadt Poole haben Sie<br />

einen fantastischen Ausblick über die riesige<br />

Bucht. Während einer Bootsfahrt entlang der<br />

Jurassic Coast haben Sie einen atemberaubenden


Busreisen | ENGLAND<br />

85<br />

St Ives<br />

Hampton Court Palace<br />

Sissinghurst Gardens<br />

Blick über die Küstenlandschaft und die einzigartigen<br />

Kreidesäulen Old Harrys Rocks. Die malerische<br />

Küstenstadt Lyme Regis ist vor allem für<br />

„The Cobb“ bekannt, eine mächtige Hafenmauer.<br />

Übernachtung im Hampton by Hilton Torquay bzw.<br />

The Devon Hotel in Exeter. (F)<br />

6. Tag: Exeter/Torquay – Newquay<br />

(ca. 140 km). Erkunden Sie Exeter. Die Hauptstadt<br />

der Grafschaft Devon bezaubert mit hübschen<br />

Häusern sowie einer prächtigen Kathedrale aus<br />

dem 13. Jhr. Wilde, offene Moorlandschaften und<br />

tiefe Flusstäler, eine reiche Geschichte und Tierwelt<br />

machen das Dartmoor zu einem einzigartigen<br />

Ort. 2 Übernachtungen im Kilbirnie Hotel in<br />

Newquay. (F, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Der Dartmoor Nationalpark ist eines der beeindruckendsten<br />

und ältesten Naturschutzgebiete<br />

Englands und geprägt durch seine sanften Hügel,<br />

Moore und Heidelandschaft. Er bietet eine<br />

große Vielfalt an Flora und Fauna sowie eine<br />

reiche Geschichte mit prähistorischen Stätten<br />

und Denkmälern.<br />

7. Tag: Ausflug Cornwalls Südspitze (ca. 180 km).<br />

Vom Städtchen Marazion aus haben Sie einen herrlichen<br />

Ausblick auf St Michael's Mount, die kleine<br />

Felseninsel im Meer gilt als eines der Wahrzeichen<br />

Cornwalls. Am äußersten Zipfel der Halbinsel<br />

treffen Sie auf Land's End – Englands westlichsten<br />

Punkt. Im charmanten Küstenstädtchen St Ives<br />

verweilen Sie ein bisschen und genießen den Flair<br />

der Stadt. Während einer der schönsten Bahnfahrten<br />

der Welt von St Ives nach St Erth genießen Sie<br />

die vorbeiziehende Landschaft mit Salzwiesen und<br />

schier endlosen Stränden. (F, A)<br />

bereits zehn Rosamunde Pilcher-Filmen als Kulisse<br />

diente. Sie können die wunderschöne Kulisse bei<br />

einem Cream Tea genießen. Übernachtung im<br />

Mercure Bristol Grand Hotel. (F)<br />

9. Tag: Bristol – London (ca. 190 km).<br />

Sie erkunden die beeindruckende UNESCO-<br />

Weltkulturerbe Stadt Bath. Bei einem kleinen<br />

Rundgang können Sie die mehr als 2000-jährige<br />

Historie der Stadt erleben. Stonehenge, das<br />

wichtigste prähistorische Monument <strong>Großbritannien</strong>s,<br />

erwartet Sie. Der geheimnisvolle Ort ist<br />

Archäologen bis heute ein Rätsel. Übernachtung<br />

im Holiday Inn London – Kensington High Street,<br />

Moxy London Stratford, Novotel London West o.ä.<br />

in Zentrumsnähe in London. (F)<br />

Strandhäuser, Lyme Regis<br />

Mermaid Street, Rye<br />

10. Tag: London. Transfer zum Flughafen in<br />

Eigenregie und individuelle Rückreise oder Verlängerung<br />

Ihres Aufenthaltes in London. (F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Ausgewählte Termine ab 4 Personen<br />

garantiert<br />

+ Eine Zugfahrt & viele Eintritte inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 9x Frühstück, 5x Abendessen, 1x Cream Tea<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-9. Tag)<br />

• Zugfahrt St Ives-St Erth<br />

• Bootsfahrt entlang der Jurassic Coast<br />

• Eintritte: Hampton Court Palace, Sissinghurst<br />

Gardens, Canterbury Cathedral, Prideaux<br />

Place, Stonehenge<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von London/Heathrow,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und<br />

1 Gepäckstück pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Zusatzkosten: Transfers<br />

Busreise<br />

8. Tag: Newquay – Bristol (ca. 265 km). Entlang<br />

der schönen Nordküste Cornwalls geht es zum lebhaften<br />

Hafenstädtchen Padstow, welches für seine<br />

goldgelben Strände und niedlichen Geschäfte<br />

bekannt ist. Ganz in der Nähe liegt Prideaux Place,<br />

dessen Herrenhaus im elisabethanischen Stil in


86<br />

ENGLAND | Busreisen<br />

Busreise<br />

Whitby<br />

Lake Windermere<br />

Hadrian's Wall<br />

Busreise<br />

The Lakes<br />

Distillery<br />

Lake District<br />

Hadrian's Wall<br />

Carlisle<br />

Lake<br />

Windermere<br />

RHS Garden<br />

Harlow Carr<br />

Bradford<br />

Liverpool<br />

Chester<br />

Durham<br />

Darlington<br />

Kirkby Stephen<br />

Pickering<br />

Harrogate<br />

York<br />

Leeds<br />

Manchester<br />

Whitby<br />

ENGLAND<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

donnerstags<br />

9 6 25 5<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 12 | max. 26<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Manchester<br />

z.B. 9.5.-16.5.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 1469<br />

inkl. Flug ab € 1719<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Privattransfer 1-3 Pers. ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

€ 390<br />

€ 137<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Transfers und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/MAN111001<br />

Geheimtipp Nordengland<br />

Entdecken Sie die Vielfalt Nordenglands. Höhepunkte wie der Lake District Nationalpark,<br />

die Städte Liverpool, Chester und York sowie zwei entspannte Bahnfahrten erwarten<br />

Sie auf dieser 8-tägigen Reise.<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Liverpool – Stadt der Beatles<br />

• Erkundung der Fachwerkhäuser-Stadt Chester<br />

• Idyllische Fischerdörfer<br />

• Fahrt in holzgetäfelten Waggons der Yorkshire<br />

Eisenbahn<br />

• Spaziergang entlang des Hadrian‘s Wall<br />

• Farbenfrohe Gartenanlagen & altertümliche<br />

Bauten<br />

1. Tag: Manchester – Liverpool (ca. 100 km).<br />

Individuelle, frühe Anreise nach Manchester.<br />

Empfang durch Ihre Reiseleitung. Bei einem<br />

Stadtrundgang lernen Sie Chester mit seiner<br />

Castlerigg Stonecircle<br />

York<br />

gut erhaltenen Stadtmauer und den Fachwerkhäusern<br />

kennen. 2 Übernachtungen im ibis<br />

Styles Hotel Liverpool Centre Dale Street in<br />

Liverpool. (A)<br />

2. Tag: Liverpool. Vor allem bekannt ist Liverpool<br />

für den Fußball und die Musikszene. Nach<br />

einer Stadterkundung besuchen Sie das The<br />

Beatles Story Museum, das den vier Pilzköpfen<br />

gewidmet ist. Der Nachmittag steht Ihnen für<br />

eigene Erkundungen offen. Unternehmen Sie<br />

z.B. einen Spaziergang entlang des Mersey. (F)<br />

KULTUR ENTDECKEN<br />

Das The Beatles Story Museum zählt zur größten<br />

dauerhaften Ausstellung, die sich mit den<br />

Beatles beschäftigt. In verschiedenen Räumen<br />

zu den jeweiligen Epochen erfahren Sie mehr<br />

über die Geschichte der legendären Band.<br />

3. Tag: Liverpool – Carlisle (ca. 250 km).<br />

Der Weg führt Sie in Englands ersten Nationalpark<br />

Lake District, wo Sie eine Bootsfahrt unternehmen.<br />

Der aus der Jungsteinzeit stammende<br />

Castlerigg Steinkreis bietet einen herrlichen<br />

360-Grad-Blick über die umliegenden Hügel.<br />

Bei einer Führung durch die The Lakes Distillery,<br />

die Wert auf eine umweltfreundliche Produktion<br />

legt, können Sie hinter die Kulissen der<br />

Herstellung von Gin, Whisky und Wodka schauen.<br />

Übernachtung im Carlisle Station Hotel in<br />

Carlisle. (F, A)<br />

NATUR ERLEBEN<br />

Bei einer Bootsfahrt auf Lake Windermere<br />

können Sie die kontrastreiche Berg- und Seenlandschaft<br />

genießen, die den berühmten Lake<br />

District prägen.


Busreisen | ENGLAND<br />

87<br />

North Yorkshire Moors Eisenbahn<br />

Manchester<br />

Chester<br />

4. Tag: Carlisle – Darlington (ca. 170 km).<br />

Die Hinterbliebenschaften des römischen Grenzwall<br />

Hadrian’s Wall erkunden Sie bei einem<br />

Spaziergang. Beim Besuch des Kastell Birdoswald<br />

bekommen Sie einen Eindruck, wie wichtig dieser<br />

Befestigungswall einst war. In Durham haben Sie<br />

Gelegenheit, die Kathedrale und normannische<br />

Burg zu erkunden. Übernachtung im Holiday Inn<br />

Darlington North bei Darlington. (F, A)<br />

5. Tag: Darlington – Bradford (ca. 215 km).<br />

Im idyllischen Küstenort Whitby thront auf einer<br />

Klippe Whitby Abbey, die wohl romantischste<br />

Ruine <strong>Großbritannien</strong>s. Bei einer gemütlichen<br />

Fahrt von Withby nach Pickering, mit der North<br />

Yorkshire Moors Eisenbahn in holzgetäfelten<br />

Waggons, genießen Sie die vorbeiziehende Moorlandschaft.<br />

2 Übernachtungen im Leonardo Hotel<br />

Bradford. (F, A)<br />

6. Tag: Ausflug York & Harrogate (ca. 140 km).<br />

Bei einem Stadtrundgang durch York erleben Sie<br />

die engen kopfsteingepflasterten Gassen und die<br />

mächtige Kathedrale York Minster. In Harrogate<br />

halten Sie am ältesten Süßwarenladen der Welt.<br />

Ein weiteres Highlight ist der RHS Garden Harlow<br />

Carr. Der farbenfrohe Garten bietet Rosenbeete,<br />

Küchengarten, Duft- und Kräutergarten sowie alpine<br />

Gewächshäuser und ein kleines Museum. (F, A)<br />

7. Tag: Bradford – Manchester (ca. 175 km).<br />

Heute erwartet Sie eine Zugfahrt, die Sie in knapp<br />

2 Std. von Leeds in die kleine Marktstadt Kirkby<br />

Stephen bringt. Rückfahrt in die Industriestadt<br />

Manchester, die Sie bei einer Rundfahrt erkunden.<br />

Übernachtung im ibis Styles Hotel Manchester<br />

Portland in Manchester. (F)<br />

8. Tag: Manchester. Transfer zum Flughafen in<br />

Eigenregie und individuelle Rückreise oder Verlängerung<br />

Ihres Aufenthaltes in Manchester. (F)<br />

UNSER TIPP<br />

Das zentrale Hotel in Manchester eignet sich<br />

perfekt für eine Verlängerung nach der Rundreise.<br />

Nur wenige Meter von der nächsten<br />

ÖPNV-Haltestelle entfernt, können Sie mit<br />

Leichtigkeit die pulsierende nordenglische<br />

Metropole erkunden.<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen<br />

Royal Albert Dock, Liverpool<br />

Beatles Story Museum<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Entspannte Fahrstrecken<br />

+ Zwei entspannte Bahnfahrten inkludiert<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels<br />

in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 7x Frühstück, 5x Abendessen<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung (1.-7. Tag)<br />

• Bootsfahrt Lake Windermere<br />

• Zugfahrten Whitby-Pickering &<br />

Leeds- Kirkby Stephen<br />

• Eintritte: The Beatles Story Museum,<br />

The Lakes Distillery inkl. Kostprobe,<br />

Kastell Birdoswald, Whitby Abbey, York<br />

Minster, RHS Garden Harlow Carr<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach/von Manchester<br />

inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Bitte beachten Sie, dass der Treffpunkt<br />

für die Abfahrt der Rundreise zwischen<br />

11:00 und 12:00 Uhr nach dem Zollausgang<br />

im Flughafen Manchester Terminal 1 ist.<br />

• Zusatzkosten: Transfer am 8. Tag<br />

Busreise<br />

UNVERGESSLICHE MOMENTE<br />

Bei einer einmaligen Zugfahrt durch die<br />

Yorkshire Dales passieren Sie mehrere Tunnel<br />

und Viadukte, unter anderem das Ribblehead<br />

Viadukt, das mit 24 Steinbögen und 32 m<br />

Höhe das beeindruckendste der Strecke ist.


88<br />

ENGLAND | Busreisen<br />

St Michael's Mount<br />

Busreise<br />

Südengland entspannt<br />

Tauchen Sie ein in die malerische Landschaft des westlichen Südenglands und entdecken<br />

Sie historische Städte und die idyllische Küste. Erleben Sie die entspannte Atmosphäre<br />

von zwei Standorten aus und lassen Sie sich von der Kultur und Gastfreundschaft dieser<br />

Region verzaubern.<br />

Busreise<br />

Land's End<br />

Newquay<br />

St Ives<br />

Buckfast Abbey<br />

Bodmin<br />

Jail DartmoorN.P.<br />

Land’s<br />

Roseland Halbinsel<br />

End St Michael´s<br />

Mount<br />

RELAX<br />

Killerton<br />

House &<br />

Gardens<br />

Salisbury<br />

ENGLAND<br />

London<br />

Windsor<br />

Cotwolds Castle<br />

Bristol<br />

Wells<br />

Bath<br />

Stratfordupon-Avon<br />

Stonehenge<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

donnerstags bzw. samstags<br />

11 15 3<br />

25 29 20 24 14 3<br />

J F M A M J J A S O N D<br />

Teilnehmer: min. 4 | max. 28, min. 12 | max. 28<br />

REISEPREIS<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis London<br />

z.B. 3.10.-10.10.<br />

pro Person im Doppelzimmer ab € 1689<br />

inkl. Flug ab € 1927<br />

Frühbucher sparen 5% bei Buchung bis<br />

31.10.23 bzw. 3% bei Buchung bis 31.12.23<br />

(Rundreiseanteil)<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 370<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten<br />

und Verlängerungen im Reisebüro und auf<br />

wolters-rundreisen.de/ENG110007<br />

HIGHLIGHTS<br />

• UNESCO-Weltkulturerbe Stonehenge<br />

• Cotwolds – Das Herz Englands<br />

• Land's End – der westlichste Punkt des<br />

britischen Festlands<br />

• Besuch Trelissick Gardens<br />

Roman Baths, Bath<br />

Buckfast Abbey, Devon<br />

1. Tag: London – Bristol (ca. 185 km).<br />

Individuelle frühe Anreise nach London/<br />

Heathrow. Empfang durch Ihre Reiseleitung.<br />

Sie fahren nach Windsor und besichtigen das<br />

Windsor Castle, die Residenz Seiner Majestät<br />

Charles III. Übernachtung im Novotel Bristol<br />

City Centre in Bristol. (A)<br />

2. Tag: Bristol – Newquay (ca. 280 km).<br />

Auf der Fahrt nach Cornwall passieren Sie die<br />

malerische Landschaft Devons. Sie besuchen<br />

die Abtei Buckfast Abbey, erkunden das reizvolle<br />

Dartmoor und kosten einen traditionellen<br />

Cream Tea. Abschließend tauchen Sie im<br />

Bodmin Jail in die faszinierende Geschichte des<br />

Strafrechtssystems ein. 3 Übernachtungen im<br />

Kilbirnie Hotel in Newquay. (F, A)<br />

3. Tag: Ausflug Cornwall (ca. 150 km).<br />

Entdecken Sie Cornwall, den südlichsten und<br />

zugleich westlichsten Punkt des britischen<br />

Festlands. Genießen Sie den Blick vom St<br />

Michael's Mount auf die ikonische Felseninsel.<br />

Bei geeignetem Wetter unternehmen Sie eine<br />

Wanderung entlang der Küste von Sennen nach<br />

Land's End. In St Ives können Sie die malerischen<br />

Gassen mit ihren romantischen Häusern<br />

und besonderen Architektur entdecken. (F, A)<br />

4. Tag: Ausflug Roseland Halbinsel &<br />

Trelissick Gardens (ca. 100 km). Während einer<br />

Panoramafahrt über die Roseland Halbinsel<br />

können Sie zahlreiche abgelegene Buchten,<br />

hübsche Dörfer und malerische Klippen<br />

entdecken. Sie setzen von der Halbinsel mit<br />

der Fähre direkt zu den fabelhaften Trelissick<br />

Gardens über. Das Landgut bezaubert mit<br />

einem herrlichen Blick über die Mündung des<br />

Flusses Fal. Exotische Pflanzen und farbenfrohe<br />

Krautgewächse erwarten Sie hier. (F, A)<br />

5. Tag: Newquay – Bristol (ca. 170 km).<br />

In Devon besuchen Sie das prächtige Killerton<br />

House aus dem 18. Jh. mit einer eindrucksvollen<br />

Sammlung von Kleidern, Porzellan und Tapisserien.<br />

Schlendern Sie durch den Rhododen drenund<br />

Magnolien-Garten. Auf dem Weg nach<br />

Norden erkunden Sie die charmante Marktstadt<br />

Wells, schlendern durch mittelalterliche Gassen<br />

und bewundern die beeindruckende Architektur<br />

der Kathedrale. 3 Übernachtungen im Novotel<br />

Bristol City Centre in Bristol. (F, A)<br />

6. Tag: Ausflug Bath (ca. 40 km).<br />

Vormittags lernen Sie Bristol während eines<br />

Stadtrundgangs kennen. Sie passieren den<br />

Stadtkern, den malerischen Hafen und einen<br />

der ältesten Bahnhöfe der Welt. Anschließend<br />

besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe<br />

Bath. Die Bäderstadt entdecken Sie ebenfalls<br />

während eines Stadtrundgangs. (F, A)<br />

7. Tag: Ausflug Cotswolds (ca. 250 km).<br />

Zu Fuß erleben Sie die mittelalterliche Pracht<br />

von Stratford-upon-Avon, die Geburtsstadt<br />

Shakespeares. Besuchen Sie sein Geburtshaus<br />

und das speziell für ihn errichtete Theater.<br />

Danach entdecken Sie auf einer Panoramafahrt<br />

die sanften grünen Hügel der Cotswolds, dem<br />

Herzen Englands. In der kleinen Stadt Cirencester<br />

erwarten Sie historische Schätze wie 2.000<br />

Jahre alte Mosaike sowie ein antikes römisches<br />

Amphitheater. (F, A)<br />

8. Tag: Bristol – London (ca. 205 km).<br />

Besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe<br />

Stonehenge, den berühmten Monolithenkreis.<br />

In Salisbury erwartet Sie mit ca. 135 m Englands<br />

höchster Kirchturm. Unternehmen Sie einen<br />

kurzen Spaziergang durch die Stadt, um sie auf<br />

eigene Faust zu erkunden. Fahrt zum Flughafen<br />

London/Heathrow und individuelle Rückreise.<br />

(F)<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, A = Abendessen<br />

VORTEILE<br />

+ Frühbucher sparen<br />

+ Halbpension inklusive<br />

+ Entspanntes Reisen durch Mehrfachübernachtungen<br />

an nur 2 Standorten<br />

+ Cream Tea inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen<br />

Klein- bzw. Reisebus<br />

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels in<br />

Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 7x Halbpension, 1x Cream Tea<br />

• Deutsch sprechende Reiseleitung<br />

• Stadtrundgänge in Bristol, Bath & Stratfordupon-Avon<br />

• Eintritte: Windsor Castle, Bodmin Jail,<br />

Trelissick Gardens, Killerton House & Gardens,<br />

Wells Cathedral, Stonehenge<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach/von London/<br />

Heathrow, inkl. Steuern und Gebühren und<br />

1 Gepäckstück pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Bitte beachten Sie, dass der Treffpunkt für die<br />

Abfahrt der Rundreise zwischen 09:30-09:45 Uhr<br />

nach dem Zollausgang im Flughafen London/<br />

Heathrow Terminal 5 ist. Rückflüge sind nicht<br />

vor 17:30 Uhr möglich.


Standortreise<br />

London & mehr<br />

Entdecken Sie die pulsierende Millionenstadt und ihre faszinierende Umgebung<br />

ausgiebig und lernen Sie bei Ausflügen intensiv geschichtsträchtige Orte wie Stonehenge<br />

oder Bath kennen.<br />

Standortreisen | ENGLAND<br />

Tower Bridge, London<br />

89<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Pulsierende Hauptstadt London<br />

• Einzigartiger Steinkreis Stonehenge<br />

• Kreideklippen von Dover<br />

• UNESCO-Weltkulturerbe Bath<br />

1. Tag: London. Individuelle Anreise nach<br />

London. Transfer in Eigenregie. Je nach Ankunftszeit<br />

können Sie sich einen ersten Eindruck<br />

von der britischen Hauptstadt machen.<br />

5 Übernachtungen im zentral gelegenen<br />

3- oder 4-Sterne- Hotel in London. (U)<br />

2. Tag: Hop on/Hop off-Stadtrundfahrt.<br />

Am Morgen können Sie mit einem Hop on/<br />

Hop off-Bus die berühmtesten Sehenswürdigkeiten<br />

der Stadt erkunden. Bewundern Sie den<br />

majestätischen Buckingham Palace und entdecken<br />

Sie den historischen Trafalgar Square.<br />

Außerdem können Sie die imposante Westminster<br />

Abbey besuchen (optional zubuchbar).<br />

Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, bei<br />

einem Cream Tea während einer Bootsfahrt auf<br />

der Themse zu entspannen (optional zubuchbar).<br />

(F)<br />

3. Tag: Ausflug Windsor Castle, Stonehenge &<br />

Bath. Sie verlassen London am Morgen<br />

Richtung Windsor. Bei einem Besuch des 900<br />

Jahre alten Windsor Castle erhalten Sie einen<br />

Eindruck des Hauptwohnsitzes der britischen<br />

Königsfamilie. Anschließend besuchen Sie<br />

den einzigartigen Steinkreis Stonehenge, im<br />

Besucherzentrum können Sie mehr über die<br />

Geschichte erfahren. Am Nachmittag wartet<br />

die römische Bäderstadt Bath auf Sie. Erkunden<br />

Sie die weltbekannten römischen Bäder oder<br />

schlendern Sie durch die engen Gassen der<br />

historischen Stadt. (F)<br />

4. Tag: London. Beginnen Sie den Tag z.B. mit<br />

einer Besichtigung des Tower of London, wo<br />

Sie die legendären Kronjuwelen sehen können.<br />

Anschließend können Sie das beeindruckende<br />

British Museum besuchen. Eine Vielzahl von<br />

antiken Artefakten aus aller Welt werden hier<br />

ausgestellt. Alternativ bietet London auch<br />

moderne und jüngere Viertel. Besuchen Sie<br />

Leeds Castle, Kent<br />

Stonehenge<br />

das renommierte Tate Modern, ein Museum<br />

für zeitgenössische Kunst, oder erkunden Sie<br />

den lebhaften Borough Market, wo Sie eine<br />

Vielzahl von köstlichen lokalen Spezialitäten<br />

probieren können. Danach haben Sie Zeit für<br />

einen Einkaufsbummel entlang der Oxford<br />

Street und Regent Street. Am Abend bietet sich<br />

ein Besuch von ABBA Voyage an. Erleben Sie<br />

die berühmtesten Hits der Kultband in diesem<br />

neu konzipierten Hologramm-Konzert (optional<br />

zubuchbar). (F)<br />

5. Tag: Ausflug Leeds Castle, Canterbury,<br />

Dover & Greenwich. Heute erleben Sie die<br />

wunderschöne Landschaft der Region Kent,<br />

der Garten Englands wartet auf Sie. Bei einem<br />

Besuch des Leeds Castles erleben Sie das historische<br />

Schloss, welches den mittelalterlichen<br />

Königen und Königinnen als Rückzugsort diente<br />

und heute seine Besucher mit seiner einzigartigen<br />

Gartenanlage verzaubert. Anschließend<br />

besuchen Sie die Canterbury Cathedral. Das<br />

Highlight des Tages sind die Weißen Klippen<br />

von Dover. Zum Tagesabschluss besuchen Sie<br />

Greenwich. Sie laufen über die Meridian Line,<br />

den Nullpunkt der Erde, und schließen den Tag<br />

bei einer Bootsfahrt über die Themse ab. (F)<br />

6. Tag: London. Transfer in Eigenregie zum<br />

Flughafen und individuelle Rückreise oder Verlängerung<br />

Ihres Aufenthaltes in London. (F)<br />

Unterkunft:<br />

Zentral gelegenes 3-Sterne-Hotel (Phoenix<br />

Hotel o.ä.) bzw. 4-Sterne-Hotel (H10 London<br />

Waterloo o.ä.). Die Unterkünfte befinden sich in<br />

fußläufiger Nähe von einer U-Bahn-Station.<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Kein Hotelwechsel<br />

+ 2 Tagesausflüge inklusive<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• 5 Übernachtungen im 3-Sterne- oder 4-Sterne-<br />

Hotel im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 5x Frühstück<br />

• Hop on/Hop off-Stadtrundfahrt mit Deutsch<br />

sprechendem Audio-Guide (24 Std.-Ticket)<br />

• Tagesausflug Windsor Castle, Stonehenge &<br />

Bath mit Englisch sprechender Fahrer-Reiseleitung<br />

• Tagesausflug Leeds Castle, Canterbury, Dover,<br />

Greenwich & Bootsfahrt London mit Englisch<br />

sprechender Fahrer-Reiseleitung<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft<br />

in der Economy-Class nach/von London/<br />

Heathrow, inkl. Steuern und Gebühren und<br />

1 Gepäckstück pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Die Reihenfolge der Ausflüge kann variieren.<br />

Sie erfahren mit den Reiseunterlagen,<br />

welches Hotel und wann welcher Ausflug<br />

für Sie gebucht wurde.<br />

• Zusatzkosten: Transfers<br />

Cliffs of Dover<br />

Bath<br />

Stonehenge<br />

ENGLAND<br />

Windsor<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

täglich<br />

1.3.-25.11.<br />

London Greenwich<br />

Leeds Castle<br />

Canterbury<br />

Dover<br />

REISEPREIS<br />

6 Tage/5 Nächte ab/bis London<br />

z.B. 1.3.-6.3.<br />

pro Person im Doppelzimmer<br />

im 3-Sterne-Hotel ab € 999<br />

inkl. Flug ab € 1237<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag 4-Sterne-Hotel ab<br />

• ABBA Voyage inkl. Transfer ab<br />

• Bootsfahrt Themse mit Cream Tea ab<br />

• Eintritt Westminster Abbey<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 260<br />

€ 150<br />

€ 160<br />

€ 86<br />

€ 41<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/ENG141015


90<br />

ENGLAND | Standortreisen<br />

Manchester<br />

Standortreise<br />

Nordenglischer Städtezauber<br />

Entdecken Sie die legen dären Städte Liverpool sowie Manchester auf dieser Rundreise.<br />

Erleben Sie den magischen Spirit der Beatles in den Straßen von Liverpool. Von den<br />

beeindruckenden Fußballstadien bis hin zu den kulturellen Schätzen der industriellen<br />

Revolution können Sie Manchester entdecken.<br />

Royal Albert Dock, Liverpool<br />

Liverpool<br />

ENGLAND<br />

Manchester<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Historische Stadt Manchester<br />

• Hafenstadt Liverpool<br />

• The Beatles Story-Museum<br />

• Besichtigung eines Fußballstadions<br />

in Manchester<br />

1. Tag: Manchester. Individuelle Anreise nach<br />

Manchester. Transfer mit dem Zug ins Stadtzentrum.<br />

Je nach Ankunft bleibt Zeit für erste<br />

eigene Erkundungen. Übernachtung im zentral<br />

gelegenen 3- oder 4-Sterne-Hotel in Manchester.<br />

(U)<br />

2. Tag: Manchester – Liverpool. Mit dem Zug<br />

(Fahrt ca. 45 Min.) geht es für Sie in die Stadt<br />

der Musik und des Fußballs – Liverpool. Hier<br />

gibt es eine Menge zu erleben: Entdecken Sie<br />

z.B. auf einer Tour das Stadion des FC Liverpool<br />

(optional zubuchbar) oder besuchen Sie das<br />

British Music Experience Museum. Erleben Sie<br />

hier eine fesselnde Sammlung von Exponaten,<br />

die die legendären Meilensteine der britischen<br />

Musikwelt von den Beatles bis hin zu Adele<br />

zelebrieren (optional zubuchbar). 2 Übernachtungen<br />

im zentral gelegenen 3- oder 4-Sterne-<br />

Hotel in Liverpool. (F)<br />

3. Tag: Liverpool. Entdecken Sie die einzigartige<br />

Stadt bei einer Hop-on/Hop-off-Tour. Sie<br />

fahren entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten<br />

wie z.B. dem Hafen mit dem Royal Albert<br />

Dock oder den Chinese Arch, am Eingang des<br />

China Town-Viertels. Anschließend können Sie<br />

im Beatles Story-Museum die Geschichte der<br />

berühmten Pilzköpfe erleben. Die Nachbildungen<br />

vermitteln ein authentisches Bild der<br />

frühen 60er-Jahre und der Orte, die zum Erfolg<br />

einer der bekanntesten Band der Welt beitrugen.<br />

Wenn Sie noch mehr über sie erfahren<br />

wollen, bietet sich die klassische Beatles-Tour<br />

in einem traditionellen Black Cab an. Sie fahren<br />

entlang der Penny Lane, der Strawberry Fields<br />

und den Elternhäusern (optional zubuchbar). (F)<br />

4. Tag: Liverpool – Manchester. Zugfahrt zurück<br />

nach Manchester, wo Sie sich auf den Flair<br />

dieser charmanten Stadt konzentrieren können.<br />

Sie war einst das Produktionszentrum der Welt,<br />

heute erwecken die ehemaligen Industriegebäude<br />

sie zu neuem Leben. Genießen Sie<br />

leckere Spezialitäten in modernen Restaurants,<br />

Food-Halls und auf Märkten. Am Nachmittag<br />

können Sie im National Football Museum<br />

die Geschichte über den britischen Fußball<br />

entdecken, welcher als Wiege des modernen<br />

Fußballs überhaupt gilt (optional zubuchbar).<br />

2 Übernachtungen im zentral gelegenen<br />

3- oder 4-Sterne-Hotel in Manchester. (F)<br />

5. Tag: Manchester. Bei einer Hop-on/Hop-off-<br />

Tour entdecken Sie die wichtigsten Highlights<br />

der Stadt. Sie passieren die Princess Street,<br />

die Salford Cathedral & Universität sowie zahlreiche<br />

weitere Sehenswürdigkeiten. Anschließend<br />

besichtigen Sie ein Stadion von einem der<br />

beiden größten Fußballclubs Manchesters. (F)<br />

6. Tag: Manchester. Transfer mit dem Zug zum<br />

Flughafen und individuelle Rückreise oder Verlängerung<br />

Ihres Aufenthaltes in Manchester. (F)<br />

Unterkunft:<br />

Zentral gelegenes 3-Sterne-Hotel (Premier<br />

Inn Northern Quarter, Premier Inn Liverpool<br />

City Centre o.ä.) bzw. 4-Sterne-Hotel (Dakota<br />

Manchester Hotel, Hard Days Night Hotel o.ä.).<br />

Die Unterkünfte befinden sich in fußläufiger<br />

Nähe zur jeweiligen Central Station oder einer<br />

ÖPNV-Haltestelle.<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

F = Frühstück, U = ohne Verpflegung​<br />

VORTEILE<br />

+ Eintritt Beatles Story-Museum inklusive<br />

+ Ausflüge optional buchbar<br />

+ Entspannt ohne Auto unterwegs<br />

REISETERMINE <strong>2024</strong><br />

sonntags bzw. montags<br />

7.1.-9.12.<br />

REISEPREIS<br />

6 Tage/5 Nächte ab/bis Manchester<br />

z.B. 8.1.-13.1.<br />

pro Person im Doppelzimmer<br />

in 3-Sterne-Hotels ab € 999<br />

inkl. Flug ab € 1239<br />

AUFPREIS<br />

• Zuschlag Einzelzimmer ab<br />

• Zuschlag 4-Sterne-Hotels ab<br />

• Beatles-Tour im Black Cab (1-5 Pers.)<br />

• Stadion-Tour FC Liverpool<br />

• Eintritt British Music Experience Museum<br />

• Eintritt National Football Museum<br />

• Zug zum Flug-Ticket ab<br />

<br />

€ 670<br />

€ 180<br />

€ 254<br />

€ 44<br />

€ 35<br />

€ 28<br />

€ 82<br />

Mehr Infos zu Terminen, Preisen, Abflugorten,<br />

Ausflügen und Verlängerungen im Reisebüro<br />

und auf wolters-rundreisen.de/ENG141014<br />

Beatles, Liverpool<br />

Champions League, Manchester City<br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN<br />

• Rundreise lt. Reiseverlauf<br />

• Zugtransfers Flughafen-Stadtzentrum-<br />

Flughafen<br />

• 5 Übernachtungen in 3-Sterne- oder 4-Sterne-<br />

Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC<br />

• 5x Frühstück<br />

• Bahnticket 2. Klasse Manchester-Liverpool-<br />

Manchester<br />

• Hop on/Hop off-Stadtrundfahrt jeweils in<br />

Manchester & Liverpool (24 Std.-Ticket)<br />

• Besichtigung Stadion Manchester City bzw.<br />

Manchester United (je nach Verfügbarkeit)<br />

• Eintritt Beatles Story-Museum<br />

• Reiseliteratur<br />

BEI FLUG INKLUSIVE<br />

• Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in<br />

der Economy-Class nach/von Manchester,<br />

inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück<br />

pro Person<br />

HINWEISE<br />

• Die Reihenfolge der Ausflüge kann variieren.<br />

Sie erfahren mit den Reiseunterlagen, wann<br />

welcher Ausflug für Sie gebucht wurde.<br />

• Zusatzkosten: Tourismussteuer in Manchester<br />

ca. £ 1-2 p.P./Nacht (zahlbar vor Ort im Hotel)


Autoreise<br />

Südengland für Genießer<br />

Sie möchten Südengland von wenigen Standorten und ausgewählten, komfortablen<br />

Hotels aus genussvoll erkunden? Dann ist diese Reise das Richtige für Sie:<br />

Es erwarten Sie eine Mischung aus Steilküsten, typisch cornischen Fischerdörfern<br />

und kulinarischen Höhepunkten.<br />

Dartmoor Nationalpark<br />

Autoreisen | ENGLAND<br />

91<br />

HIGHLIGHTS<br />

• Malerische Landschaft der Cotswolds<br />

• Cornwall mit Land's End & Minack Theatre<br />

• Nationalparks Dartmoor & New Forest<br />

• Besuch einer Gin-Destillerie<br />

1. Tag: London – Cotswolds (ca. 125 km).<br />

Individuelle Anreise nach London. Weiter fahrt<br />

in die Region Cotswolds. 2 Übernachtungen im<br />

Bear of Rodborough Hotel o.ä. in der Region<br />

Cotswolds. (U)<br />

2. Tag: Cotswolds (ca. 150 km). Bei einer<br />

Rundfahrt können Sie die Cotswolds genauer<br />

kennenlernen. Eine Kostprobe der typisch<br />

cornischen Safranbrötchen darf nicht fehlen.<br />

Genießen Sie alternativ typisch englische Fish &<br />

Chips (Kulinarik-Paket optional zubuchbar). (F)<br />

3. Tag: Cotswolds – Bristol (ca. 130 km).<br />

Der schöne Kurort Bath steht als Weltkulturerbe<br />

der UNESCO unter Denkmalschutz.<br />

Besuchen Sie die Römischen Bäder (Eintrittspaket<br />

optional zubuchbar) oder probieren Sie<br />

sich durch die zahlreichen Cafés und Restaurants.<br />

Übernachtung im Doubletree by Hilton<br />

Bristol City Centre o.ä. in der Region Bristol/<br />

Bath/Wells. (F)<br />

UNSER TIPP<br />

Mit unseren beiden Ausflugspaketen können<br />

Sie Ihren Südengland-Urlaub perfekt<br />

untermalen.<br />

4. Tag: Bristol – Falmouth (ca. 300 km).<br />

Ein Besuch des malerischen Fischerdorfes<br />

Clo velly darf auf dem Weg nach Corn wall nicht<br />

feh len. Im Sommer sowie zu jeder anderen<br />

Jahreszeit ist das cornische Eis eine Kostprobe<br />

wert (Kulinarik-Paket optional zubuchbar).<br />

3 Übernachtungen im Penmorvah Manor Hotel<br />

o.ä. in der Region Falmouth/St Austell. (F)<br />

5. Tag: Ausflug Lost Gardens of Heligan<br />

(ca. 80 km). Besu