01.04.2024 Aufrufe

Luftflottenkurier April-Juni 2024

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

LUFTFLOTTEN-<br />

KURIER<br />

der<br />

NÜRNBERGER LUFTFLOTTE<br />

DES PRINZEN KARNEVAL e.V.<br />

APRIL<br />

<strong>2024</strong><br />

MAI<br />

JUNI


Das erwartet Sie ...<br />

4 & 5 Terminkalender<br />

6 & 7 Geburtstage<br />

9 Einladung zur Jahreshauptversammlung<br />

10 - 13 Meine erste Tuniersession<br />

14 -16 Showtanztunier Burggrafenhof<br />

19 NLF Sommeraktion - seid dabei!<br />

20 Einladung zur Jugendvollversammlung<br />

21 Die Seite der Jugend<br />

23 Wussten Sie schon ...<br />

NLF-Infos<br />

Geschäftsstelle:<br />

Vereinsheim:<br />

Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval e.V.<br />

Voltastr. 78, 90459 Nürnberg<br />

Telefon: 0911 / 44 01 72<br />

Christoph-Weiß-Str. 5, 90419 Nürnberg<br />

Bankverbindung: Sparkasse<br />

IBAN: DE75 7605 0101 0001 0697 58 BIC: SSKNDE77XXX<br />

3


Terminkalender<br />

Montag, 01.04.<strong>2024</strong> NLF OSTERCAFÈ mit KIDS-BASTELSTATION<br />

15:00 Uhr Es gibt Kaffee und Kuchen.<br />

im NLF-Vereinsgelände, Christoph-Weiß-Str. 5<br />

Dienstag, 23.04.<strong>2024</strong> JUGEND-VOLLVERSAMMLUNG<br />

19:00 Uhr im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5<br />

Donnerstag, 25.04.<strong>2024</strong> LUFTFLOTTEN-STAMMTISCH<br />

19:00 Uhr im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5<br />

Rouladen mit Püree und Rotkohl<br />

Bitte bei Oskar Meyer anmelden!<br />

Freitag, 26.04.<strong>2024</strong> 5. VEREINSHEIMQUIZ<br />

19:30 Uhr im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5<br />

Montag, 06.05.<strong>2024</strong> JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG<br />

19.30 Uhr im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5<br />

Siehe Einladung - Seite 9!<br />

Donnerstag, 09.05.<strong>2024</strong> HIMMELFAHRTS-TREFFEN<br />

14:00 Uhr Grillen im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5<br />

Donnerstag, 30.05.<strong>2024</strong> LUFTFLOTTEN-STAMMTISCH<br />

19:00 Uhr im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5<br />

Schnitzel mit Kartoffelsalat und gemischten Salat<br />

Bitte bei Oskar Meyer anmelden!<br />

Sonntag, 16.06.<strong>2024</strong><br />

1. SPARKASSEN METROPOLMARATHON<br />

An unserem Vereinsheim wird eine offizielle<br />

Versorgungsstation der Läufer sein!<br />

Donnerstag, 27.06.<strong>2024</strong> LUFTFLOTTEN-STAMMTISCH<br />

19:00 Uhr im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5<br />

Spargel mit Bratwürsten und Kartoffeln<br />

Bitte bei Oskar Meyer anmelden!<br />

4<br />

Teilnahme an den Stammtischen,<br />

bitte nur mit Voranmeldungen bei Oskar Meyer<br />

unter: oskar.meyer@nefkom.net<br />

Die aktuellen Termine finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage unter<br />

www.luftflotte.info


Terminkalender Vorschau<br />

Samstag, 20.07.<strong>2024</strong><br />

Samstag, 21.09.<strong>2024</strong><br />

Samstag, 09.11.<strong>2024</strong><br />

Sonntag, 01.12.<strong>2024</strong><br />

Sonntag,19.01.2025<br />

Sonntag, 27.01.2025<br />

Großes NLF SOMMERFEST<br />

(bei jedem Wetter)<br />

am NLF Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5<br />

HERBSTFEST<br />

am NLF Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5<br />

AUFTAKTVERANSTALTUNG<br />

im Gesellschaftshaus Gartenstadt<br />

WEIHNACHTSFEIER<br />

im NLF-Vereinsheim-Saal<br />

VERLEIHUNG DES 59. SONDERORDENS<br />

„WIDER DIE NEIDHAMMEL“<br />

67. PRINZENFLUG<br />

Donnerstag, 27.02.2025 WEIBERPARTY<br />

Die aktuellen Termine finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage unter<br />

www.luftflotte.info<br />

Fliegerparty<br />

Landeplatz Johannis<br />

SAVE THE DATE<br />

20. Juli <strong>2024</strong><br />

ab 14:00 Uhr<br />

5


Geburtstage<br />

Den Geburtstagskindern in den Monaten <strong>April</strong>, Mai und <strong>Juni</strong><br />

danken wir für die Treue zur NLF und wünschen Ihnen für die Zukunft<br />

alles Gute, Gesundheit und Erfolg.<br />

Die Vorstandschaft<br />

Monat <strong>April</strong><br />

04.04. Anja Jelinek<br />

05.04. Jörg Philips<br />

06.04. André Hofmann<br />

Carolin Hofmann<br />

Moritz Schlüter<br />

09.04. Konrad Vogel<br />

10.04. Helga Lindner<br />

Svenja Peikert<br />

Carola Schenkel<br />

13.04. Silvia Siebert<br />

16.04. Andrea Gebhardt<br />

17.04. Nadine Meyer<br />

18.04. Anna Lindstädt<br />

19.04. Frank Elstner<br />

Hans Hofmann<br />

Katja Sporer<br />

20.04. Ella Stark<br />

22.04. Dr. Theo Waigel<br />

24.04. Thomas Soller<br />

25.04. Lena Ditt<br />

26.04. Gerda Hahn<br />

Tatjana Knorr<br />

27.04. Dr. Helga Helmbrecht<br />

29.04. Jürgen Kamleiter<br />

Helmut Moll<br />

Peter Werzinger<br />

30.04. Christine Schilling<br />

Monat Mai<br />

01.05. Jan C. Bruns<br />

Nadine Zehl<br />

02.05. Alfons Schuhbeck<br />

03.05. Dr. Jürgen Helmbrecht<br />

Ronja Ritter<br />

04.05. Bernhard Zolles<br />

05.05. Dagmar Wöhrl<br />

06.05. Hermann Popp<br />

07.05. Tim Fortunato<br />

08.05. Marina Bauer<br />

Finja Schlüter<br />

09.05. Jan Eberlein<br />

Evi Werzinger<br />

10.05. Wilhelm Heidrich<br />

11.05. Elke Schiller<br />

Hans Reiner Schröder<br />

12.05. Ilse Bauer<br />

Thomas Pfaller<br />

13.05. Christina Chadburn<br />

14.05. Werner Bartsch<br />

15.05. Johann Kirbis<br />

16.05. Gerhard Findeis<br />

Florian Wilke<br />

17.05. Erik Miederer<br />

18.05. Gisela Künnert<br />

20.05. Alicia Gebert<br />

21.05. Melanie Burger<br />

22.05. Verena Gerbig<br />

Renate Lindner<br />

Susanne Oppel<br />

Vera Rieger<br />

24.05. Elke Jaschke<br />

Vera Schlüter<br />

27.05. Thomas Henzler<br />

6<br />

Falls Ihr runder Geburtstag nicht im <strong>Luftflottenkurier</strong> veröffentlicht werden soll,<br />

senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail an: schriftfuehrer@luftflotte.info


Geburtstage<br />

Monat <strong>Juni</strong><br />

01.06. Tobias Heß<br />

02.06. Natascha Weininger<br />

04.06. Marion Müller<br />

06.06. Letizia Rein<br />

07.06. Roberto Blanco<br />

Alexander Herrmann<br />

Erich Tuleweit<br />

10.06. Anton Nagel<br />

12.06. Anna Späth<br />

„Runde“ Geburtstage<br />

Den 50. Geburtstag feiert am:<br />

Den 65. Geburtstag feiert am:<br />

Den 70. Geburtstag feiert am:<br />

Den 75. Geburtstag feiert am:<br />

Den 80. Geburtstag feiert am:<br />

Den 85. Geburtstag feiert am:<br />

Den 100. Geburtstag feiert am:<br />

16.06. Ursula Poppenhagen<br />

17.06. Brigitte Soller<br />

19.06. Dr. Klemens Gsell<br />

Alfred Moßner<br />

20.06. Dr. Klaus Walter<br />

22.06. Elisabeth Reichenberger<br />

25.06. Norbert Quatro<br />

Cornelia Untheim<br />

30.06. Sandra Bartsch<br />

04.04. Fr. Anja Jelinek<br />

10.04. Fr. Carola Schenkel<br />

30.06. Fr. Sandra Bartsch<br />

13.04. Fr. Silvia Siebert<br />

05.05. Fr. Dagmar Wöhrl<br />

02.05. Hr. Alfons Schuhbeck<br />

29.04. Hr. Jürgen Kamleiter<br />

22.04. Hr. Dr. Theo Waigel<br />

15.05. Hr. Johann Kirbis<br />

7


Ihr Immobilienpartner in Ansbach und Umgebung<br />

8<br />

Ihre Immobilienprofis<br />

seit 40 Jahren!<br />

Durch unsere langjährige Erfahrung<br />

haben wir ein gutes Gespür für die<br />

Wünsche und Belange unserer Kunden –<br />

wir bieten lösungsorientierte Ansätze<br />

für die Ziel setzungen von Verkäufern<br />

und Vermietern sowie von Käufern und<br />

Mietern. Wir beraten Sie kompetent<br />

und unabhängig.<br />

Mitglied bei:<br />

www.rhi-immobilien.de<br />

Michaela Heider<br />

Reitelshöfer + Heider Immobilien oHG<br />

Eyber Straße 35<br />

91522 Ansbach<br />

Tel. (09 81) 1 22 24<br />

Fax (09 81) 1 76 46<br />

info@rhi-immobilien.de<br />

Irene Heider


Einladung Jahreshauptversammlung<br />

Offizielle Einladung<br />

Liebe Mitglieder,<br />

wir laden herzlich ein zur<br />

Jahreshauptversammlung (JV)<br />

am Montag, 06.05.<strong>2024</strong> 19.30 Uhr im<br />

Vereinsheim der Nürnberger Luftflotte, Christoph-Weiß-Str. 5,<br />

90419 Nürnberg und freuen uns auf Ihr Kommen.<br />

Tagesordnung<br />

1. Begrüßung<br />

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung<br />

3. Verlesung des Protokolls der JV 2023<br />

4. Bericht des 1. Vorsitzenden<br />

5. Bericht des Präsidenten<br />

6. Bericht des Schatzmeisters<br />

7. Bericht der Kassenrevisoren<br />

8. Entlastung des Schatzmeisters + der Vorstandschaft<br />

9. Wahl von 2 Kassenrevisoren für 1 Jahr<br />

10. Festsetzung des Mitgliedsbeitrages und der Aufnahmegebühr<br />

11. Anträge<br />

12. Sonstiges<br />

Anträge zu Punkt 11 der Tagesordnung müssen schriftlich bis 01. Mai <strong>2024</strong> bei der<br />

Geschäftsstelle vorliegen. Mitglieder, die am Tag der JV dem Verein gegenüber<br />

Beitragsrückstände oder Verbindlichkeiten haben, besitzen kein Stimmrecht.<br />

Mit freundlichen Grüßen<br />

NÜRNBERGER LUFTFLOTTE<br />

DES PRINZEN KARNEVAL e.V.<br />

Waltraud Mammen<br />

1. Vorsitzende<br />

9


Meine erste Tuniersession<br />

In der letzten Session haben wir gemeinsam mit meinen Trainerinnen und Betreuerinnen<br />

die Entscheidung getroffen, dass ich auch an Tanzturnieren teilnehmen<br />

werde. Daher waren Alicia und ich (Chiara war ja leider verletzt) schon im letzten<br />

Jahr für das Freundschaftsturnier der TSA Seukonia angemeldet, damit ich schon<br />

mal in die Welt der Tanzturniere hineinschnuppern kann. Leider wurde das Turnier<br />

kurzfristig abgesagt und wir mussten auf die neue Session warten.<br />

Schulungsturnier Memmelsdorf<br />

Nach einer langen Trainingszeit ging es dann am 03.10.2023 endlich los. In Memmelsdorf<br />

bei Bamberg fand ein Schulungsturnier statt. Wir Tänzer hatten dort die<br />

Möglichkeit, unseren Tanz zu tanzen und für die Trainer bestand die Möglichkeit,<br />

sich von den Juroren erklären zu lassen, wie sie unsere Tänze bewertet haben.<br />

Das sind wertvolle Informationen, die uns helfen,<br />

unseren Tanz so anzupassen, dass wir auf den „echten“<br />

Wertungsturnieren möglichst gute Ergebnisse<br />

abliefern können.<br />

Mit so vielen Tänzern in einer Halle… das war schon<br />

aufregend. Nachdem ich fertig gemacht war (Kostüm,<br />

Haare, Schminken, Aufwärmen, Dehnen) war ich<br />

endlich an der Reihe. Anders als auf unseren Sitzungen<br />

bekommt nicht jede Tänzerin ihren eigenen Einund<br />

Ausmarsch. Stattdessen ist der Ausmarsch einer<br />

Tänzerin gleichzeitig der Einmarsch der nächsten<br />

Tänzerin. In meinem Tanz hatte ich ein paar Fehler drin und war am Ende ziemlich<br />

fertig. Danach hieß es, Alicia anzufeuern und auf die Siegerehrung zu warten. Eigentlich<br />

hatte ich mir nicht wirklich große Chancen ausgerechnet. Umso mehr war<br />

ich überrascht, als ich aufgerufen wurde, um auf die zweite Stufe vom Treppchen<br />

zu klettern. Ich bin tatsächlich auf dem zweiten Platz gelandet und habe meinen<br />

ersten Pokal gewonnen. Wahnsinn! Als Alicia dann auch auf den zweiten Platz in<br />

der Ü15 gekommen ist, habe ich mich gleich noch mal mit ihr gefreut. Zwei zweite<br />

Plätze… Das haben wir gemeinsam bejubelt und gefeiert.<br />

Qualiturnier Schwabach<br />

Noch bevor unsere eigentliche Session angefangen hat,<br />

fand am 29.10.2023 schon das erste BDK-Qualifikationsturnier<br />

in Schwabach statt. Hier war die Stimmung noch mal<br />

ganz anders als in Memmelsdorf. Die Halle war größer und<br />

es waren außer den Tänzern noch viel mehr Zuschauer da.<br />

Katja und Chiara waren gekommen und auch Sascha mit<br />

Emvma waren zum Anfeuern da. Ich war natürlich wieder<br />

ziemlich aufgeregt und ungeduldig, bis ich endlich auf die<br />

Bühne durfte. Trotz der Aufregung habe ich gut getanzt.<br />

10


Meine erste Tuniersession<br />

Mit 74, 75 und 76 gewerteten Punkten (Gesamt 225) war ich für das erste Mal<br />

wirklich zufrieden. Am Ende konnte ich das Turnier auf dem 18. Platz abschließen.<br />

Auch Alicia hat gut getanzt. So wie ich ist sie auch immer total nervös. Aber ich<br />

glaube, wenn ich sie nur genug vollquatsche, vergisst sie das auch mal. Alicia hat<br />

am Ende 234 Punkte (77, 78, 79) ertanzt und ist am auf den achten Platz gekommen.<br />

Unglaublich, was in einer Sporthalle für ein Lärm sein kann…<br />

Qualiturnier Unterelchingen<br />

Nachdem unsere Dämmerung vorbei war, stand am 25.11.2023 schon das nächste<br />

Turnier an. Das Maultaschenturnier ;-) in Unterelchingen. Leider konnte Alicia<br />

hier nicht teilnehmen. Irgendwie habe ich das Gefühl, die Hallen werden immer<br />

größer. Unterelchingen ist bei Ulm und da die Jugend immer als erstes dran ist,<br />

haben uns Nadine, Tatjana und Nicole für sieben Uhr (!!) zur Halle bestellt. (Fast)<br />

kein Problem bei zwei<br />

Stunden Anfahrt… Nach der<br />

Fahrt ging es schnell auf<br />

die Toilette und schon musste<br />

ich für den Auftritt fertig<br />

gemacht werden.<br />

Im Vergleich zum Turnier<br />

in Schwabach konnte ich<br />

mich wirklich steigern. Zu-<br />

mindest hatte ich das Gefühl<br />

und auch Nadine hat mir<br />

das so gesagt. Dennoch<br />

habe ich mit 228 Punkten<br />

(76, 76, 76) gerade mal drei<br />

Punkte mehr erreicht als<br />

beim Turnier davor. Hinterher<br />

habe ich erfahren, dass<br />

die Juroren in Unterelchingen<br />

immer ultrastreng<br />

bewerten und dass man dort<br />

eigentlich immer weniger Punkte bekommt als auf anderen Turnieren. Egal… ich<br />

war zufrieden mit meinem Tanz. Vor allem, weil ich dort das erste Mal ein freies<br />

Rad gezeigt habe, an dem ich ganz schön lange gearbeitet hatte.<br />

Freundschaftsturnier Seukonia<br />

Eigentlich schon nach dem Ende der eigentlichen Session fand in diesem Jahr am<br />

17.02.<strong>2024</strong> wieder das Turnier der TSA Seukonia statt, das im letzten Jahr leider<br />

ausgefallen war. Dieses Mal war auch Alicia wieder mit dabei.<br />

Die Mariechen, die vor mir getanzt haben, habe alle Punkte<br />

im Bereich von 222 bis 258 bekommen. Das war fast ausschließlich<br />

mehr als das, was ich vorher ertanzt hatte. Ich<br />

hatte aber die ganze Zeit das Gefühl, dass ich mit den anderen<br />

mithalten kann. Und da sollte ich mich nicht täuschen.<br />

Am Ende hat mir die Jury 272 (86, 95, 91) Punkte gegeben.<br />

Gerade die beiden Wertungen über 90 haben mich wirklich<br />

überrascht. Mehr Punkte hatte niemand in meiner Startgruppe<br />

und tatsächlich bin ich auf dem ersten Platz gelandet. Und<br />

nicht nur das… 272 Punkte haben in der Altersklasse der<br />

Jugend für die höchste Punktwertung aller Jugenddisziplinen gereicht.<br />

11


Meine erste Tuniersession<br />

Nimmt man alle Starter zusammen, war das immerhin die dritthöchste Punktwertung<br />

vom ganzen Turnier.<br />

Auch Alicia hat einen super Tanz abgeliefert. Mit 268 Punkten konnte sie einen<br />

tollen zweiten Platz erreichen, nur knapp hinter der Siegerin. Alicia, das war ein<br />

wirklich langer aber echt toller Tag!<br />

Freundschaftsturnier Dornstadt<br />

Zum Abschluss der aktiven Session sind wir noch einmal in Richtung Ulm gefahren.<br />

Am 25.02.<strong>2024</strong> fand dort das Joe Malischewski Gedächtnisturnier statt. Der Saal<br />

war etwas ungewohnt. Zuletzt haben die Turniere immer in Sporthallen stattgefunden.<br />

Hier war die Sporthalle nur zum Aufwärmen da. Das Turnier selbst fand in<br />

einem Veranstaltungssaal mit Bühne statt. Trotzdem<br />

waren viele Zuschauer da und die Bühne war groß<br />

genug. Und es war total schön, dass die Ausrichter<br />

zu jedem Tänzer oder jeder Gruppe ein paar Worte<br />

gesagt haben. Wie oft man trainiert, was man noch<br />

erreichen will und so weiter.<br />

Normalerweise ist die Jugend immer als erstes dran.<br />

In Dornstadt gab es aber sogar noch die Altersklasse<br />

„Minis“, die noch jünger sind. Anschließend durfte<br />

ich tanzen. Ein paar Kleinigkeiten gibt es immer zu<br />

verbessern, aber ich war ziemlich zufrieden. Wir<br />

wussten, dass die Punkte nicht denen auf einem Quali-Turnier entsprechen. Die<br />

Punkte waren niedriger als auf anderen Turnieren, aber mit 240 Punkten war ich<br />

nach meinem Tanz in Führung. Ich musste noch eine Weile zittern, bis alle Tänze<br />

fertig waren. Tatsächlich hat es mit 17 Punkten Vorsprung zum Sieg gereicht! Da<br />

es hier auch eine Wertung der höchsten Punktzahl nur für die Jugend gab, habe<br />

ich gleich noch einen zweiten riesengroßen Pokal bekommen.<br />

Am Nachmittag war Alicia an der Reihe. Alicia war wie immer etwas aufgeregt,<br />

aber hat wieder mal toll abgeliefert. Nach einem klasse Tanz konnte sie wieder<br />

Silber holen. Zum Sieg haben ihr elf Punkte gefehlt. Nach einem langen Tag sind<br />

wir spät abends wieder nach Hause gekommen. Besonders gefreut habe ich mich,<br />

dass sogar André den weiten Weg auf sich genommen hat, um uns anzufeuern.<br />

Deutsche Meisterschaften in Köln<br />

Schon ganz lange hatten wir uns Tickets besorgt, um<br />

als Zuschauer die Deutschen Meisterschaften in der<br />

Kölner Lanxess Arena zu besuchen. Das war ein tolles<br />

Wochenende mit unseren Eltern, mit Chiara und Alicia<br />

und mit Nadine, Tatjana und Nicole. Freitag waren wir alle<br />

gemeinsam essen, am Samstag haben wir unsere Eltern<br />

in die Innenstadt geschickt und mit unseren Trainerinnen<br />

12


Meine erste Tuniersession<br />

und Betreuerinnen und Caro und André die fränkischen Starter angefeuert. In so<br />

einer großen Halle zu tanzen… das wäre mal was…<br />

Zu guter Letzt…<br />

Was für eine erste Turniersession. Ich habe ja nicht gewusst, was mich erwartet.<br />

Aber der Tanzsport auf Turnieren macht mir echt Spaß. Dort kann ich so viele<br />

Tänzerinnen treffen, die sich für dvasselbe Hobby begeistern. Ich kann mich mit<br />

anderen messen und ich kann sehen, was andere schon können und woran ich<br />

noch arbeiten möchte. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr und habe<br />

jetzt schon mit dem Training angefangen.<br />

Dieses Jahr waren nur wenige Zuschauer aus unserem Verein mit dabei. Neben<br />

André waren noch Katja, Chiara und Sascha mit Emma dabei. Im nächsten Jahr<br />

wäre es toll, wenn noch viel mehr von der Luftflotte kommen würden. Können wir<br />

auch so laut sein wie die Buchnesia und andere??<br />

Und noch was muss ich schnell noch loswerden… Das Training ist anstrengend,<br />

doch es zahlt sich aus. Aber ohne unser Solistenteam mit Nadine als beste Trainerin<br />

und Tatjana und Nicole als Betreuerinnen und manchmal strenge Assistenztrainerinnen<br />

wäre ich nicht da, wo ich jetzt schon bin. Und gemeinsam bin ich mir sicher,<br />

dass ich mich noch weiter verbessern kann. Vielen lieben Dank Euch Dreien! Ich<br />

freue mich wahnsinnig auf das nächste Jahr mit Euch!<br />

Liebe Grüße, Eure Thildi im Namen aller Solisten!<br />

Jugendtanzmariechen Mathilda Wilke<br />

13


Showtanztunier in Burggrafenhof<br />

Am 23. März fand das 9. Showtanztunier der Showtanzgruppe Phantasia des<br />

SV Burggrafenhof e.V. statt. Von der NLF gingen gleich zwei Gruppen ins Rennen.<br />

Mit der Startnummer 1 präsentierte Fuego Caliente ihren Mix aus lateinamerikanischen<br />

Standard Tanz und schauspielerischem Talent. Operation „Küssen<br />

den Frosch“ war aufjedenfall erfolgreich und die Zahl der Prinzen im Saal stieg<br />

rasant an.<br />

Mit der Startnummer 6 traten die Luftflotessen mit Ihrem Showtanz „Wake me up<br />

in Paris“ an.<br />

Die Luftflotessen nahmen das gesamte Publikum mit nach Paris und waren<br />

dabei eine super Reisebegleitung.<br />

Noch eine kleine Anekdote zum Tanz: Da es bei der Bewertung auch die Kategorie<br />

„Akrobatik“ gab, wurde von den Luftflotessen, einfach mal schnell in der<br />

Pause kurz vor Ihrem Auftritt, noch eine Hebung am Ende des Tanzes mit eingebaut.<br />

Eindeutig eine sehr sportliche Leistung.<br />

Natürlich gaben auch die anderen fünf teilnehmenden Vereine alles, um die Jury<br />

zu überzeugen.<br />

Ein kleines persönliches Highlight des Abends war aufjedenfall Showtanz der<br />

Cyrenesia aus Zirndorf.<br />

Als die Cyrenesia die Bühne betrat, bekamen einige der männlichen Zuschauer<br />

kurz ein bisschen Atemnot. Der Grund hierfür war Darth Vader und ca. 30 Stormtrooper,<br />

die eine einzigartige Show ablieferten. Ob die Darstellung geschichtlich<br />

vollständig korrekt war, ist zu bezweifeln, da Darth Vader wohl eher selten den<br />

Putzlappen im Haushalt schwingt. Nach der Aufführung flossen wohl bei einigen<br />

ein paar Tränen, ob es sich um Freudentränen handelte oder doch um die<br />

schwer verletzten „Star-Wars-Gefühle“, kann im Nachhinein leider nicht mehr<br />

nachvollzogen werden.<br />

Um den Gewinner zu finden stellte jeder Verein eine Jury, welche die Tänze<br />

bewertete. Die Kategorien für die Punktevergabe waren Synchronität, Choreographie<br />

( inkl. Motto, Musik und Kreativität), Akrobatik und Gesamteindruck der<br />

Präsentation.<br />

Am Ende war die Punktevergabe äußerst knapp. Die Luftflotessen holten mit 27<br />

Punkten den vierten Platz und Fuego Caliente mit 15 Punkten Platz 5.<br />

Herzlichen Glückwunsch!<br />

Um noch kurz ein paar Worte über die Siegergruppe von der Prunklosia aus<br />

Euskirchen zu verlieren. Der Showtanz „Willkommen im Garten Eden“ war<br />

tänzerisch gut umgesetzt und das Thema war äußerst interessant, allerdings Betrug<br />

der Vorsprung zu Darth Vader und seinen Stormtroopern wirklich nur einen<br />

14


Showtanztunier in Burggrafenhof<br />

einzigen Punkt.<br />

Ein kleiner Dank gehen noch an die zahlreichen Unterstützer beider Gruppen,<br />

welche sogar mit passenden Fähnchen ausgestattet war, es war wirklich ein<br />

gelungener Abend.<br />

Ein kleiner Hinweis noch:<br />

Das 10. Showtanztunier der Phantasie 2025 ist bereits in Planung, hoffentlich<br />

auch wieder mit einer Startnummer der Nürnberger Luftflotte.<br />

Maike Poppenhagen<br />

15


16<br />

Showtanztunier in Burggrafenhof


17


18


NLF Sommeraktion - seid dabei!<br />

Der Frühling ist da, es wird wärmer und die Urlaubszeit steht bevor.<br />

Diese besondere Zeit möchten wir Euch mit einer kleinen Aktion versüßen und<br />

wollen mit Euer aller Hilfe die NLF auf große Reise schicken.<br />

Was Ihr dafür tun müsst?<br />

Schickt uns in den kommenden 6 Monaten - bis spätestens 20.09.<strong>2024</strong> - ein<br />

Foto auf dem Ihr mit der Luftflotte auf Reisen seid (also z.B. mit NLF Schal,<br />

Orden, T-Shirt, Jacke etc.). Diese Fotos werden wir dann hier im Kurier zu einer<br />

schönen Collage zusammenfassen.<br />

Natürlich sollt Ihr für Eure Mithilfe auch belohnt werden, jede/r die/der ein Foto<br />

einsendet erhält 1 kostenlose Kugel Eis vom EisDealer in Herpersdorf.<br />

Also nehmt die NLF mit in Euren Urlaub und haltet dies fotografisch fest!<br />

Hier noch mal die Regeln kurz zusammengefasst:<br />

- ein Foto auf dem die Luftflotte sichtbar ist im Urlaub aufnehmen<br />

- per E-Mail an schriftfuehrer2@luftflotte.info senden (bis spätestens<br />

20.09.<strong>2024</strong>)<br />

- eine kostenlose Kugel Eis vom EisDealer erhalten (pro Person zählt nur ein<br />

Foto)<br />

Vielen Dank schon einmal im Vorfeld an unseren Eissponsor Marco Ridolfo vom<br />

Radmeisterstraße 4<br />

90455 Nürnberg<br />

19


20


Die Seite der Jugend<br />

Jahresvorschau der Jugendcrew<br />

Ein kleiner Ausblick auf das, was wir mit euch vorhaben, dieses Jahr:<br />

-> Ostermontag Osteraktion mit Basteln<br />

-> Jugendvollversammlung am 23.4.24<br />

-> <strong>Juni</strong> - Tag der Fastnachtjugend<br />

-> Juli - Sommerfest mit Aktionen für Kinder+Jugend<br />

-> September - Herbstfest mit Aktionen für Kinder+Jugend<br />

-> Oktober – Besuch Fastnachtsmuseum<br />

Impressionen Basteln beim Osterkaffee (01.04.<strong>2024</strong>)<br />

21


22


Wussten Sie schon... ?<br />

... dass unsere Lateinformation Fuego Caliente am 02. März wieder an der<br />

Talent Night der Tanzschule Streng teilgenommen und gleich drei Preise<br />

mit nach Hause genommen hat - sie erhalten den Preis für die kreativste<br />

Idee, für das größte Schauspiel-Talent und für die lustigste Show. Herzlichen<br />

Glückwunsch!<br />

... dass wir wieder mit einer Bambini Gruppe starten wollen, um bereits die<br />

kleinsten (4-6 Jahre) an den karnevalistischen Tanzsport heranzuführen.<br />

Das Probetraining, zu dem sich alle interessierte anmelden können, findet<br />

am 14.04. von 15-16 Uhr in unserem Vereinsheim statt. Trainieren wird die<br />

Bambinis unser C-Lizenz Trainerin Nadine Meyer, die Betreuung wird Sarah<br />

Wilke übernehmen. Weitere Infos im Flyer auf Seite 17.<br />

... dass gleich vier Luftflottler zur einer Präsidentenschulung des Fastnachtsverband<br />

Franken gehen, um sich die Tätigkeiten eines Präsidenten/einer<br />

Präsidentin einmal genauer anzuschauen. Wir freuen uns über so viele<br />

Interessierte für diese Aufgaben.<br />

Auch für verschiedene Positionen in der Vorstandschaft benötigen wir<br />

über kurz oder lang „Nachwuchs“, wenn also jemand Lust habt sich hier<br />

zu engagieren, darf er/sie sich gerne jederzeit melden und sich einmal ein<br />

Bild von den diversen Aufgaben machen. Sprecht am besten einfach ein<br />

Vorstandsmitglied an :-)<br />

23

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!