21.05.2024 Aufrufe

WZ 22.05.2024

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

IHRE KLEINANZEIGE:<br />

SERVICE.HZ.DE<br />

Ihre Anzeige<br />

auch mit<br />

Bild!<br />

© 71409266/stock.adobe.com<br />

Direkt in HDH - kurz- oder langfristig!<br />

www.mehr-platz.info<br />

Email: mehr_platz@gmx.de<br />

WochenZeitung.de<br />

lAnDkreis heiDenheim · BACHTAL Nr. 21 – 53. Jahrg. – 22. Mai 2024<br />

Zu attraktiven Konditionen.<br />

*Voraussetzung Wohneigentum<br />

S-Klimakredit<br />

Wohnen mit Zukunft. Energiebewusst und kostengünstig.<br />

Wer energetisch modernisiert, profitiert von vielen Vorteilen:<br />

• Behaglichkeit und Wohnqualität steigen, Umwelt und Klima werden geschont.<br />

• Die Immobilie behält oder steigert ihren Wert.<br />

• Gebäudeschäden wird vorgebeugt.<br />

• Nicht zuletzt erzielt die Investition in Energieeinsparung eine Rendite,<br />

die sich mit manch einer klassischen Kapitalanlage messen kann.<br />

tagesessen.org<br />

DER SCHNELLSTEWEG ZU DEINEM TÄGLICH BROT!<br />

Airport - Service<br />

Krickhahn<br />

KOSTENLOS<br />

MITTAGESSEN<br />

kann so einfach sein!<br />

Flughafenfahrten<br />

1. www.tagesessen.orgaufrufen<br />

Geschäftsreisen<br />

2. fürden Newsletter anmelden<br />

Tel.: (0 73 3. Daumen 24) drücken 78und<br />

15<br />

E-Mail: airportservicekrickhahn@<br />

2x 1Mittagessen im<br />

Stattgarten gewinnen<br />

unity-mail.de<br />

Jetzt fürden<br />

NEWSLETTER<br />

anmelden und ein<br />

KOSTENLOSES<br />

MITTAGESSEN<br />

genießen!<br />

Beratung<br />

und<br />

Buchung<br />

www.tagesessen.or<br />

Kreissparkasse<br />

Heidenheim<br />

Tel. 07321 344-0<br />

info@ksk-heidenheim.de<br />

www.ksk-heidenheim.de<br />

Presse-Reisen<br />

Olgastraße 15<br />

89518 Heidenheim<br />

T 07321 347-141<br />

presse-reisen@hz.de<br />

reisen.hz.de<br />

Ohne Risiko die<br />

große Liebe finden<br />

Ländleliebe.de


MITTWOCH, 22. Mai 2024<br />

2<br />

VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR HEIDENHEIM UND DIE REGION<br />

500 Bäume für Steinheim<br />

Zum „Tag des Baumes“ spendete die<br />

Kreissparkasse Heidenheim der Gemeinde<br />

Steinheim 500 Bäume, um<br />

die Aufforstung im Wental zu unterstützen.<br />

Die dritte Klasse der Hillerschule<br />

hatte mit großer Freude die<br />

symbolische Pflanzung übernommen<br />

und stellte sich anschließend<br />

mit Bürgermeister Holger Weise<br />

(rechts) und der baden-württembergischen<br />

Waldkönigin Leonie Betz<br />

bei der Übergabe durch Pressesprecher<br />

Edgar Klaiber dem Fotografen.<br />

Foto: Kreissparkasse<br />

Service & Notdienste in der Region<br />

Überfall-Unfall: Tel. 110<br />

Feuerwehr: Tel. 112<br />

Notarzt: Tel. 112<br />

Giftnotruf Baden-Württemberg: Tel. 0761-1 92 40<br />

Frauen- und Kinderschutzhaus: Tel. 07321.24099<br />

Kinder- und Jugendtelefon: Tel. 0800.1110333<br />

Ökumenische Telefonseelsorge: Tel. 0800-1110111 oder 0800-1110222<br />

Verantwortlicher im Sinne des<br />

Presserechts (ViSdP):<br />

Mathias Ostertag<br />

Anzeigen: Christine Hartmann,<br />

Anzeigenpreisliste Nr. 66<br />

vom 1. Januar 2024<br />

Für unverlangt eingesandte<br />

Manuskripte<br />

wird keine Gewähr<br />

übernommen.<br />

Rücksendung erfolgt<br />

nur, wenn Rückporto<br />

beiliegt. Anonyme Leserzuschriften<br />

werden nicht berücksichtigt. Jeder<br />

Leserbrief gibt die Meinung des Einsenders<br />

wieder. Leserbriefe mit persönlichen<br />

Angriffen werden i. a. den Betroffenen<br />

zur Stellungnahme vorgelegt. Die<br />

Redaktion behält sich das Recht auf<br />

Kürzung vor. Von uns veröffentlichte<br />

Texte, Bilder oder Anzeigen dürfen<br />

nicht zur gewerblichen Verwendung<br />

durch Dritte übernommen werden.<br />

Verlag Heidenheimer Zeitung<br />

GmbH & Co. KG, 89518 Heidenheim/<br />

Brenz, Olgastraße 15<br />

Redaktion<br />

E-Mail laendle@hz.de<br />

Anzeigen<br />

Tel. 07321.347-516<br />

E-Mail anzeigenmarkt@hz.de<br />

Zustellung<br />

service.hz.de/reklamation<br />

Druck: NPG Druckhaus GmbH & Co. KG,<br />

Siemensstraße 10, 89079 Ulm<br />

Bei dem zur Zeit verwendeten Papier<br />

wird ein chlorfrei gebleichter Zellstoff<br />

eingesetzt. Zur Herstellung dieses<br />

Papiers werden 100% Altpapier<br />

verwendet.<br />

Verteilung von ca. 22.500 Exemplaren<br />

über Tageszeitungen, digital und<br />

stumme Verkäufer.<br />

Das Datenschutzteam ist über die<br />

E-Mail-Adresse datenschutz@hz.de<br />

erreichbar.<br />

TWILIGHT LOUNGE: Das Piano- und Vocals-Cover-Duo ist am Mittwoch, 29.<br />

Mai, in Heidenheim zu sehen.<br />

Foto: Christoph Rupp<br />

Highlights der Woche<br />

Was ist geboten im Ländle? Die Veranstaltungstipps der<br />

Woche werden präsentiert von laendleevents.de.<br />

Kultur in der Kapelle - Altenund<br />

Pflegeheim St. Franziskus,<br />

Heidenheim, Mittwoch, 29. Mai, 19<br />

Uhr: Das Vocals- und Piano-Cover-Duo<br />

„Twilight Lounge“ unterhält<br />

seine Zuhörerinnen und Zuhörer charismatisch<br />

und fesselnd mit einer bunten<br />

Mischung aus älteren und neueren<br />

Songs. Zum Repertoire des Duos<br />

gehören dabei wieder unter anderem<br />

bekannte und beliebte Titel von den<br />

Beatles, Elton John, Robbie Williams,<br />

Sting, k. d. lang, John Legend und Lewis<br />

Capaldi.<br />

Der Gewinner des Deutschen Rockpreises<br />

Jack T. Bird mit seiner ausgesprochen<br />

ausdrucksstarken und vielseitigen<br />

Stimme wird dabei zudem gefühlvoll<br />

und abwechslungsreich von<br />

Oliver Rupp am Piano begleitet.<br />

Kultur an der Mauer: Musikverein<br />

„Egautal“ Dattenhausen, Stadtmauer<br />

am Brenzufer, Giengen,<br />

Sonntag, 26. Mai: Am Sonntag spielt<br />

der Musikverein Egautal Dattenhausen<br />

in Giengen. Die beliebte Veranstaltungsreihe<br />

„Kultur an der Mauer“<br />

findet auch in diesem Jahr wieder<br />

statt. Gruppen und Vereine aus Giengen<br />

und der Umgebung beleben das<br />

historische Kulturforum an der Stadtmauer<br />

beim Skulpturenpark. Die Veranstaltungen<br />

finden jeweils am Sonntagvormittag<br />

zwischen 11 Uhr und<br />

12.30 Uhr statt. Die Besucherinnen<br />

und Besucher lauschen dabei der Musik<br />

beim Frühschoppen, treffen Freunde<br />

und Bekannte und genießen die<br />

wunderbare Atmosphäre am Brenzufer.<br />

Der Eintritt ist jeweils frei.<br />

WOCHENENDWETTER<br />

BAUERNREGEL<br />

Nasser Mai<br />

bringt trockenen Juni herbei.<br />

Höchsttemperatur<br />

Tiefsttemperatur<br />

Donnerstag, 23.05. Freitag, 24.05. Samstag, 25.05. Sonntag, 26.05.<br />

19° 9° 19° 9° 20° 8° 21° 9°<br />

Sonnenscheindauer 6 Stunden 6 Stunden 4 Stunden 3 Stunden<br />

Sonnenaufgang / Sonnenuntergang 05:25 21:04 05:24 21:05 05:23 21:06<br />

Regenmenge 5,2 l/qm 0 l/qm 1,9 l/qm 0 l/qm<br />

Ein Service von www.WetterKontor.de


Die Mühle im Miniaturformat Modell<br />

findet ihren Platz in der Gundelfinger<br />

Walkmühle - dank der Initiative<br />

von Naturmühlsteinbauer Wolfgang<br />

Strakosch aus Dillingen, der sich<br />

um viele historische Mühlen in der<br />

Region verdient gemacht hat. Sein stetes<br />

Anliegen ist die Erinnerung an die<br />

einstige Bedeutung der Flußmühlen.<br />

Mit dem Modell können die Besucher<br />

nun hautnah erleben, wie das mechanische<br />

Handwerk des Walkens in<br />

früheren Zeiten ausgeführt wurde. Es<br />

bietet eine einzigartige Möglichkeit,<br />

die Geschichte und die Arbeitsweise<br />

historischer Mühlen zu verstehen.<br />

Wer sich noch näher mit der spannenden<br />

Materie befassen möchte: Unter<br />

www.wolfgang-strakosch.de findet<br />

man informative Videos zum historischen<br />

Mühlenbau und zu heimischen<br />

Mühlen. Unser Bild zeigt die Übergabe<br />

mit (von links) Günter Danzer,<br />

Heinz Gerhards und Wolfgang Strakosch.<br />

Nähere Info bei Heinz Gerhards<br />

unter Tel. 09072.2853 oder Mail<br />

an museumgundelfingen@gmail.com.<br />

Foto: Benjamin Kahlau<br />

MITTWOCH, 22. Mai 2024<br />

3<br />

GUNDELFINGEN<br />

Die Walkmühle<br />

im Miniaturformat<br />

Aus dem Winterschlaf erweckt<br />

Die Saison hat begonnen: In Kooperation mit dem Schwäbischen Albverein Sontheim<br />

wurde der Sinnesgarten im „Mooseum“ Bächingen auf Vordermann gebracht.<br />

Der Sinnesgarten ist Teil des naturnahen<br />

Außengeländes der Umweltstation.<br />

Ermöglicht und erhalten wird er<br />

durch die regelmäßige Pflege der Familiengruppe<br />

des Schwäbischen Albvereines<br />

Sontheim. Zweimal im Jahr<br />

kommt die Gruppe ins „Mooseum“,<br />

pflegt die Anlage und bringt viele Ideen<br />

mit.<br />

In Anlehnung an die Wildbiene des<br />

Jahres, die Blauschwarze Holzbiene,<br />

ist nun eine Biene aus Holz dazu gekommen,<br />

die die Kinder ausgesägt und<br />

bemalt haben. Hier können Kinder das<br />

Summen von Bienen nachahmen.<br />

Der Barfußpfad lädt Kinder und Erwachsene<br />

ein, unterschiedlichste Materialen<br />

zu spüren und zu fühlen. Optisch<br />

verwirrende Scheiben „täuschen“<br />

die Augen, und Weidetunnel<br />

bieten Platz für fantasievolle Abenteuer.<br />

Alles wurde nach der Winterpause<br />

instandgesetzt, und im Zuge der Arbeiten<br />

wurden auch die Holzpflöcke<br />

im Sitz- und Balancierkreis erneuert.<br />

Nähere Info wochentags von 9 bis<br />

12 Uhr unter Tel. 07325.952583 oder<br />

online unter www.mooseum.net.<br />

Foto: Mooseum<br />

Der Herbrechtinger Günter Danzer<br />

hat sich über viele Jahre hinweg intensiv<br />

mit der Geschichte von Mühlen<br />

auseinandergesetzt und dabei<br />

besonders die technischen Feinheiten<br />

studiert. Seine Leidenschaft<br />

führte ihn dazu, maßstabsgerechte<br />

Mühlenmodelle basierend auf realen<br />

Bauplänen zu konstruieren. Nun<br />

hat er der Stadt Gundelfingen ein<br />

elektrisch betriebenes, funktionsfähiges<br />

Modell der Gundelfinger<br />

Walkmühle übergeben.<br />

Das Modell, das in anschaulicher<br />

Weise die Funktionsweise einer früheren<br />

Walkmühle wie die auf der Oberen<br />

Bleiche in Gundelfingen demonstriert,<br />

wurde von Günter Danzer mit<br />

großer Sorgfalt und Detailtreue gefertigt.<br />

Heinz Gerhards, Leiter der Gundelfinger<br />

Sammlung, zeigt sich begeistert:<br />

„Das Modell zeigt auf eindrucksvolle<br />

Weise, wie eine Walkmühle früher<br />

funktioniert hat. Es ist eine<br />

wertvolle Bereicherung für unsere<br />

heimatkundlichen Sammlungen.“


Kleinanzeigen<br />

MITTWOCH, 22. Mai 2024<br />

4<br />

»Bekanntschaften/Heiraten<br />

»Kaufgesuche<br />

Helga, 77 Jahre jung,<br />

hier aus der Region, bin schlank, etwas<br />

vollbusig, gute Hausfrau u. Köchin<br />

mit einem großen Herz, ich suche<br />

pv einen zuverlässigen Mann (Alter<br />

egal), bei getrenntem oder zusammen<br />

wohnen. Gerne würde ich Sie auf Kaffee<br />

und Kuchen einladen, damit wir<br />

uns näher kennenlernen können.<br />

0170/7950816<br />

Ich, Margit, 72 J.,<br />

bin eine liebenswerte, hübsche, gepflegte<br />

Frau, die aber sehr einsam ist.<br />

Trotz der schweren Zeit, die hinter mir<br />

liegt, habe ich mein Lächeln nicht verloren.<br />

Für mich wäre es das größte<br />

Glück wieder einen Mann zu finden.<br />

Ich hoffe sehr, Sie melden sich bei<br />

mir. Am liebsten würde ich mit Ihnen<br />

zusammen wohnen pv 0160/<br />

97541357<br />

»Verkäufe<br />

Der nächste Winter kommt<br />

bestimmt! Buchenbrennholz, ofenfertig,<br />

auch mit Zufuhr, zu verkaufen. <br />

0152 27394257<br />

sxt-scooter-light-plus-v<br />

-weiss zu verkaufen VB 500 € fast neu<br />

(Neupreis 1.000€) Belastbarkeit 125<br />

kg, Reichweite 40 km, Gummireifen,<br />

eKFV-konform, Tel. 01718887572<br />

Thule Dachbox<br />

Turing M, wenig gebraucht, zu verkaufen.<br />

VB 380,00€. 07324/3628<br />

T-Träger, Winkelschienen,<br />

Holzbalken/-dielen und Edelstahlrohre<br />

gebraucht zu verkaufen. mbu53@<br />

gmx.de<br />

Wunderschönes Brautkleid<br />

Gr. 44/46, mit edlem, langem Schleier,<br />

geeignet auch mit "halbem" Babybauch,<br />

fällt schön, NP 1.600 €, für VB<br />

800 € zu verkaufen. Mehr Bilder verfügbar<br />

per Mail oder Whatsapp.<br />

0173/9092900<br />

»Verschiedenes<br />

! Gartenrückschnitt günstig !<br />

Abtransport möglich. Gartenpflege<br />

Heidenheim 0163/9863434<br />

Gartenschnitt,<br />

Heckenschnitt, Obstbaumschnitt, Rasenpflege<br />

Baumfällung.Übernehme Arbeiten<br />

rund um Ihren Garten.Grünpflege<br />

Liebert Tel.015731360179<br />

IHRE KLEINANZEIGE UNTER:<br />

SERVICE.HZ.DE<br />

Aus alten Sachen<br />

Geld machen! Suche:<br />

Münzen, alles aus 1. u. 2. Weltkrieg,<br />

Bernstein, Granat, Modeu.<br />

Echtschmuck, Pelze, Abendkleidung,<br />

Uhren, Steifftiere, altes<br />

Spielzeug, Bronzefiguren,<br />

Porzellan, Bleikristall, Handarbeit,<br />

Fotoapperate, Gobelins,<br />

Elektrogeräte, Teppiche, Barren,<br />

Taschen und Koffer, Musikinstrumente<br />

und alles aus<br />

Omas Zeit. Seit 10 Jahren in<br />

Heidenheim und Umgebung bekannt!<br />

Fr. Fischer 08221/<br />

2579856<br />

Liebe Leser,<br />

suche Pelze, alte Bücher, Tafelsilber,<br />

Zinn, Abendgarderobe, Schmuck und<br />

Uhren, Zahngold, Münzen, Militaria.<br />

Herr Kunz. 0151/74415770<br />

Suche alte Koffer-Schreibmaschine,<br />

Gobeline-Bilder, Stehlampe,<br />

zu kaufen. 0163/4634269<br />

»Verschiedenes<br />

Hallo Singles!<br />

Wer hat Lust und Zeit mit unserer Freizeitgruppe<br />

zu wandern, radeln und<br />

sonntags nicht alleine zu Hause zu<br />

sein? Also runter vom Sofa und raus<br />

in die Natur. Wir treffen uns am Sonntag,<br />

19.5 und 26.5. um 14 Uhr am Hallenbad<br />

in Herbrechtingen, Alter zwischen<br />

60 und 70<br />

Hausflohmarkt<br />

25.05.2024 von 10.00-15.00 Uhr, Heidenheim<br />

St.-Peter-Straße 12.<br />

HEIDENHEIM<br />

Viel Musik bei<br />

„Kultur in der City“<br />

Haushaltsauflösung,<br />

Hausflohmarkt, Am Samstag, den<br />

25.05.2024 von 10 - 18 Uhr in der<br />

Leonhardstraße 4 in Heidenheim.<br />

Möbel, Geschirr, Textilien, Teppiche,<br />

Haushaltsgeräte, ... .<br />

HILFE! Bei Gartenarbeit<br />

auf meinem Dachgarten.<br />

07323 7232<br />

Jack, Labrador Mischling mit<br />

42 Kg, geboren im Januar 2017.Dieser<br />

hübsche Labrador-Mischlings-Rüde<br />

kam als Abgabehund zu uns.Unser<br />

Jack verhält sich im Tierheim allen<br />

Menschen gegenüber freundlich und<br />

aufgeschlossen. Seine Freude zeigt er<br />

dadurch, dass er anfängt zu winseln<br />

und das nächstgelegene Spielzeug<br />

bringt. Apportieren ist übrigens zeitgleich<br />

seine Lieblingsbeschäftigung<br />

im Freilauf.Jack hat gerne seine<br />

Gassigeher*innen um sich und findet<br />

es klasse sich mit ihnen zu beschäftigen.Da<br />

mit Jack in seinem früheren<br />

Zuhause nicht viel geübt wurde, war<br />

Leinenführigkeit ein Fremdwort für ihn<br />

als er zu uns kam. Dennoch konnte er<br />

bislang schon große Fortschritte machen<br />

und ist interessiert daran die<br />

Welt da draußen noch weiter kennen<br />

zu lernen.Die gängigen Grundkommandos<br />

beherrscht er, Autofahren findet<br />

er toll und beim Tierarzt verhält<br />

sich Jack entspannt. Mit Katzen<br />

kommt er nicht zurecht und mit anderen<br />

Hunden nur bedingt. Jack wird<br />

noch an den Augen operiert weil er<br />

ein Rolllied hat. Gerne können Sie im<br />

Tierheim Heidenheim vorbei kommen<br />

um Jack besser kennen zu lernen. Er<br />

freut sich schon jetzt auf ein schönes<br />

neues Zuhause.<br />

Die beliebte Mini-Konzertreihe<br />

„Kultur in der City“ bringt wieder<br />

Musik in die Heidenheimer Innenstadt:<br />

Am Samstag, 1. Juni geben Siggi<br />

Schwarz, Lee Mayall and Friends<br />

den Startschuss auf der mobilen<br />

Bühne des Kultur-Lasters, der immer<br />

samstags um 11 Uhr auf dem<br />

Rathausplatz, um 12 Uhr in der<br />

Hauptstraße und um 13 Uhr auf dem<br />

Eugen-Jaekle-Platz Halt macht.<br />

Bis 7. Die September Region Die treten Region Die<br />

Acts im Region<br />

wie<br />

Blick<br />

im im Blick<br />

„Billity & Greed“, Ernst mit Mantel,<br />

Firmenportraits, vielen Tipps zu Veranstal-<br />

mit Firmenportraits,<br />

„You’n’Me“, „Oxford mit Circus“, Firmenportraits, vielen Tipps tungen, „Ikarus“<br />

vielen zu Veranstal-<br />

Tipps zu Veranstal-<br />

informativen Ratgeberthemen auf<br />

und<br />

oder Martin tungen, Sörös informativen and tungen, Friends Bildergalerien informativen Ratgeberthemen Bildergalerien auf ländle24.de<br />

auf<br />

Ratgeberthemen ländle24.de<br />

und Bildergalerien und auf<br />

Sammy, EKH, geb. 2021,<br />

männlich und kastriert. Sammy wurde<br />

von seinen Besitzern im Tierheim abgegeben.<br />

Diese Beschreiben ihn wie<br />

folgt:Unser Kater Sammy ist ein junger<br />

verspielter Kater, der im Sommer<br />

und bei lauen Temperaturen gerne<br />

mal draußen rumtigert. Ansonsten<br />

fängt er drinnen gerne Lichter oder<br />

sucht sich kuschelige Ecken.Wir trennen<br />

uns wirklich nur sehr schmerzlich<br />

von ihm und wünschen ihm ein liebevolles<br />

Zuhause.Da er noch jung ist fordert<br />

er unseren älteren Kater (11 Jahre)<br />

täglich zum Spielen auf. Leider<br />

möchte dieser aber seine Ruhe und<br />

es kommt zu Streitereien. Sammy ist<br />

ein etwas ängstlicher, der keine lauten<br />

Geräusche mag. Da wir im März Eltern<br />

geworden sind, muss er nun sehr<br />

oft aus den Gemeinschaftsräumen<br />

flüchten.Außerdem hat er ein Problem<br />

mit dem Pinkeln. Er pinkelt in zwei bestimmte<br />

Ecken des Hauses. Wir haben<br />

leider nun in den drei Jahren unser<br />

mögliches ausprobiert. Wir vermuten,<br />

es liegt am Revierverhalten und<br />

am Umgang mit unserem älteren Kater.<br />

Er wurde auch auf gesundheitliche<br />

Gründe gründlich untersucht, jedoch<br />

ist hierbei nichts gefunden worden.<br />

Seine beiden Brüder wohnen im<br />

selben Haus einen Stock tiefer. Eine<br />

Zusammenführung hat leider auch keine<br />

Besserung gebracht.Er ist kastriert,<br />

gechipt, tätowiert und wurde regelmäßig<br />

geimpft und beim Tierarzt vorgestellt.<br />

Gerne können Sie im Kreistierschutzverein<br />

Heidenheim vorbei kommen<br />

um Sammy besser kennen zu lernen.<br />

Er würde sich sehr freuen bald<br />

ein tolles Zuhause zu finden.<br />

»Tiere<br />

Kois Fische<br />

zu verkaufen. 07325-8672, Handy:<br />

0176/72345447<br />

»Die gute Tat<br />

Die Region Die im Region im Blick<br />

im Blick<br />

Die Region im Blick<br />

Die Region im Blick<br />

mit Babyhängematte<br />

Firmenportraits, vielen Tipps zu Veranstal<br />

mit Holzgestell, wie neu, an Sellbstab-<br />

tungen, informativen Ratgeberthemen und<br />

holer zu verschenken. 09077/6443<br />

Bildergalerien auf ländle24.de<br />

Zu verschenken:<br />

Waschmaschine, AEG Lavatherm; Wäschetrockner<br />

Bosch Ablufttrockner;<br />

kleiner Gefrierschrank Bosch, 3<br />

Schubfächer; Jugendbett 140cm<br />

breit, einschl. neuer Matratze und Topper.<br />

0151/56535363<br />

mit Firmenportraits, mit Firmenportraits, vielen vielen Tipps Tipps zu zu vielen Veranstal-<br />

Tipps Ticketshop<br />

zu Veranstal-<br />

und<br />

mit tungen, Firmenportraits, informativen tungen, vielen informativen Ratgeberthemen Tipps zu Ratgeberthemen Veranstal-<br />

und Olgastraße 15<br />

und<br />

Bildergalerien auf ländle24.de 89518 Heidenheim<br />

tungen, informativen Ratgeberthemen und<br />

Heidenheimer Bildergalerien City auf. Bildergalerien auf Nur ländle24.de<br />

während<br />

auf ländle24.de<br />

Bildergalerien auf ländle24.de Mo. – Fr.<br />

des Straßenfests am Samstag, 29. Juni<br />

und des Küferfests am Samstag, 3. August<br />

macht „Kultur in der City“ Pau-<br />

8 – 17 Uhr<br />

se. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen<br />

frei.


Kleinanzeigen/Auto/Stellen<br />

MITTWOCH, 22. Mai 2024<br />

5<br />

»Geschäftsempfehlungen<br />

»Wohnwagen/Wohnmobile<br />

»Stellengesuche<br />

- - Dach undicht ?? - -<br />

an Haus - Garage - Carpot - Balkon.<br />

0172/6325072 oder 07321/940370<br />

! Entrümpelungen und Haushaltsauflösungen<br />

günstig!<br />

Dienstleistungen Heidenheim<br />

0163 986 34 34<br />

! Rollrasen günstig !<br />

Gartenpflege Heidenheim<br />

0163/9863434<br />

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen<br />

03944-36160 www.wm-aw.de Fa.<br />

Wohnwagen oder<br />

Wohnmobil von Familie gesucht.<br />

0155/10206086<br />

Wohnwagen TK 430 TEC<br />

zu verkaufen. 0176/96921421<br />

»Kfz-Ankauf<br />

Homeoffice Stelle für 5-10<br />

Std/Woche gesucht. Deutsch/Englisch/Französisch<br />

in Wort und Schrift,<br />

PC Kenntnisse, Bac.oec. vorhanden.<br />

M/52/schwerbehindert im Vorruhestand.<br />

Beste Internetverbindung gegeben.<br />

Tel. 07327-9225339<br />

FINDE DEINEN<br />

JOB AUF<br />

www.hz-jobs.de<br />

!Pflasterarbeiten günstig!<br />

Gartenpflege Heidenheim<br />

0163 986 34 34<br />

Suche Auto, Diesel oder<br />

Benziner, auch mit Mängeln, bitte alles<br />

anbieten. 0173/8009051<br />

Brauchen Sie Hilfe<br />

bei der Gartenpflege - Gartensanierung<br />

- Baumschnitt? Desweiteren<br />

bieten wir Entrümpelungen -<br />

Ensreinigung - Unterhalts - und<br />

Grundreinigung sowie Hofeinfahrt<br />

- und Terrassenreinignungen.<br />

Dann melden Sie sich bei<br />

uns. Walter's häuslicher Rundum-<br />

Service 07328/9244070<br />

Beratung<br />

und<br />

Buchung<br />

DACH UNDICHT ?<br />

Björn Stolp Bedachungen<br />

07325 - 951173<br />

Elektroarbeiten<br />

Elektromeister für zuverlässige Dienstleistungen:<br />

Umbauten, Reparaturen,<br />

Zählerkasten, E-Auto Ladestationen,<br />

Beleuchtung, Sprechanlagen und Internetinstallationen.<br />

0173/7332164<br />

Haushaltsauflösungen<br />

preiswert - zuverlässig - sauber mit<br />

schneller Terminvergabe Inklusive<br />

kostenlosem Festpreis-Angebot<br />

und Besichtigung.<br />

Wohnungsauflösungen und Entrümpelungen<br />

mit zugehöriger Wertanrechnung<br />

& fachgerechte Entsorgungen<br />

/ Schrottabholung aller Art<br />

sowie Dienstleistungen wie bspw.<br />

Entkernungen, Entfernung von Bodenbelägen,<br />

Tapeten, Fließen usw.<br />

ARDI Dienstleistungen<br />

0172-7924307 oder<br />

ardientruempelung@gmx.de<br />

Hausmeister-Service<br />

zum fairen Preis. Gartengestaltung<br />

ganz nach Ihren Wünschen. Grabauflösung<br />

günstig, schnell, sauber, unkompliziert.<br />

Bäume günstig fällen, mit<br />

Entsorgung. Walter Land Forst Garten.<br />

0176/35477044<br />

IHREM GARTEN ZULIEBE<br />

Brauchen Sie Hilfe, Rund um Ihren<br />

Garten? Grünpflege Liebert<br />

015731360179<br />

Anzeigen aufgeben:<br />

07321.347-516<br />

anzeigenmarkt@hz.de<br />

Presse-Reisen<br />

Olgastraße 15<br />

89518 Heidenheim<br />

T 07321 347-141<br />

presse-reisen@hz.de<br />

reisen.hz.de<br />

HEIDENHEIM<br />

Wichtige Info zu<br />

den Wahlen am 9. Juni<br />

Alle Wahlberechtigten in Heidenheim<br />

haben Post zur Europawahl<br />

und zu den Kommunalwahlen am<br />

Sonntag, 9. Juni erhalten.<br />

Stimmzettel für die Europawahl<br />

gibt es im Wahllokal. Für die Kommunalwahlen<br />

wurden die Stimmzettel<br />

vorab versandt, damit sich die Wähler<br />

zuhause vorbereiten und sie ausgefüllt<br />

ins Wahllokal mitbringen können.<br />

Im Wahllokal erhalten alle Wahlberechtigten<br />

einen Umschlag zum<br />

Einwerfen in die Wahlurne.<br />

Wer per Brief wählen möchte, muss<br />

die Briefwahl extra mit seiner Wahlbenachrichtigung<br />

beantragen. Dann<br />

werden die Stimmzettel für die Europawahl<br />

und die Kommunalwahlen per<br />

Post zugestellt. Informationen findet<br />

man auf www.heidenheim.de (Eingabe<br />

im Suchfenster: „Fragen zur Kommunalwahl“).<br />

Foto: Stadt Heidenheim<br />

EIN HEIM FÜR KERBTIERE: Ein Insektenhotel bietet Verstecke und Nistplätze<br />

für Nützlinge. Wer Wildbienen und Marienkäfern Unterschlupf bietet, leistet einen<br />

wertvollen Beitrag zum naturgemäßen Gärtnern. Fotos: TXN/Neudorff<br />

Oase für Wildbienen,<br />

Marienkäfer & Co.<br />

Wildbienen, Florfliegen und Marienkäfer sind nützliche<br />

Insekten, die Nistmöglichkeiten und Verstecke brauchen.<br />

In der freien Natur haben sie diese<br />

unter der Rinde morscher Bäume, in<br />

hohlen Stängeln oder unter Laub. In<br />

den meisten modernen Gärten, in<br />

denen Rasen, Rosen und Koniferen<br />

überwiegen, finden sie oft keine geschützten<br />

Verstecke mehr.<br />

Wer seinen Garten für Nützlinge attraktiver<br />

machen möchte, kann das<br />

mit einem Insektenhotel tun, das - im<br />

Garten oder auf dem Balkon an regengeschützter<br />

und sonniger Stelle aufgehängt<br />

- diversen Insektenarten nicht<br />

nur Unterschlupf, sondern auch eine<br />

Überwinterungsmöglichkeit bietet. In<br />

den unzähligen Löchern und Öffnungen<br />

nisten vor allem einzeln lebende<br />

Wildbienen. Sie legen hier ihre Eier<br />

ab, zusammen mit einem Vorrat an<br />

Nahrung in Form von Pollen.<br />

Kinder können hier beobachten,<br />

wie die Insekten die Öffnungen mit<br />

Lehm oder anderen Materialien wieder<br />

verschließen. Im Folgejahr schlüpfen<br />

dann neue Wildbienen. Sie besuchen<br />

Blüten in der Umgebung, sammeln<br />

Pollen ein und bestäuben Blüten.<br />

Damit leisten sie einen wichtigen<br />

Beitrag zur Befruchtung von Obstgehölzen.<br />

Auch Schmetterlinge wie Zitronenfalter,<br />

Kleiner und Großer Fuchs sowie<br />

Tagpfauenaugen benötigen mittlerweile<br />

Unterstützung bei der Überwinterung.<br />

Sie überdauern in der Natur<br />

als erwachsene Falter in hohlen<br />

Bäumen. Diese gibt es jedoch immer<br />

seltener, weshalb die Falter zunehmend<br />

Probleme bekommen. Insektenhotels<br />

bieten ihnen Hohlräume, in denen<br />

sie geschützt und sicher überwintern<br />

können.<br />

Nähere Info im Gartenfachhandel<br />

oder unter www.neudorff.de. TXN


Immobilien<br />

MITTWOCH, 22. Mai 2024<br />

6<br />

»Immobilienverkäufe<br />

Einfamilienhaus<br />

in Heidenheim, Weststadt, in absolut<br />

ruhiger Lage, renovierungsbedürftig,<br />

BJ 1956. Wohnfläche ca. 130 qm ,<br />

Grundstück 856 qm. Große Garage.<br />

Preis: 369000€. jugendstil-hdh@<br />

web.de Bitte keine Markleranfragen<br />

Verkaufe Reihenhaus,<br />

in HDH, mit ausgebautem und gedämmtem<br />

Dach. BJ 1920. Bis April<br />

2024 bewohnt und immer in Stand gehalten.<br />

Kachelofen und Nachtstromspeicherheizung.<br />

Wfl. 102 m², 4 Zimmer,<br />

Küche, Terrasse überdacht mit<br />

verschiebbarer Glaswand, 2 Bäder<br />

und 3 WC, Garage und Gerätehütte.<br />

VB 160000 €. Kontakt:<br />

fmaier1906@gmail.com oder<br />

07321/955120 oder<br />

Jungfer-obis.evq@arcor.de oder<br />

0177/9139361 o. 0911/5109665<br />

Grundstück in Bissingen<br />

8.800 m², bei Gewerbegebiet, (auch<br />

für Photovoltaik geeignet). 0160/<br />

8184841<br />

»Immobilien/Kaufgesuche<br />

Kostenfreie Bewertung:<br />

Wir suchen Wohnhäuser und Wohnunen<br />

für unsere vorgemerkten Kunden.<br />

nverbindliche Beratung. Immobilien<br />

& Sachversändigenbüro, Herr Acar.<br />

07321 946019<br />

»Vermietungen<br />

2,5 Zi.-Whg., möbliert<br />

70 m², KM 550 Euro + NK + Kaution,<br />

in Giengen/Burgberg ab 1.6. zu vermieten.<br />

Info: 178/4252934<br />

2-Zi.-Whg. Weststadt, 67 m²,<br />

ab 01.07.24 zu vermieten, BJ 96, Gas-<br />

ZH, KM 500 € + NK ca.170 € + Garage<br />

50 € + KT 1500 € iwe56@gmx.de<br />

2-Zi.-Wohnung<br />

in HDH-Mergelstetten, komplett neu<br />

möbliert mit Einbauküche, Bad, EG,<br />

Pkw-Stellplatz vor dem Haus, Warmmiete<br />

695 € inkl. Strom, Müllabfuhr<br />

und Hausmeisterservice, ab 1. Juni zu<br />

vermieten. 0171/4345331<br />

2-Zi-Whg. im<br />

Dachgeschoss, komplett eingerichtet<br />

in Giengen - Stadtmitte ab sofort zu<br />

vermieten. 0171/7506999<br />

3-Zi.-Whg., OT Nattheim,<br />

98 m², überdachter Stellplatz, 2 Balkone,<br />

Dusche und Badewanne, ab sofort<br />

zu vermieten. 0151 54441881<br />

4-Zi.-Whg., OT Nattheim,<br />

111 m², überdachter Stellplatz, 2 Balkone,<br />

Dusche und Badewanne, ab sofort<br />

zu vermieten. 0151 54441881<br />

75 qm Wohnung<br />

(über 2 Etagen) Giengen ab sofort zu<br />

vermieten. 07322 8512<br />

Zwei Wohnungen<br />

1 x mit 120 m² und 1 x mit 70 m², an<br />

Nichtraucher, keine Haustiere, in Neuselhalden<br />

bei Steinheim, jeweils einzeln<br />

warm zu vermieten. 07329/<br />

5202<br />

»Mietgesuche<br />

3-Zi.-Whg. mit Balkon<br />

von Rentner-Ehepaar gesucht.<br />

07323/6716<br />

Anständiges Paar, 32+37 J.,<br />

kinderlos, sucht ruhige Wohnung in<br />

Heidenheim bis 500 Euro kalt. Geordnete<br />

Finanzen, keine Haustiere. 0176<br />

420 750 60 ab 14 Uhr.<br />

Junge Frau mit 14 jähriger<br />

Tochter sucht schöne 3-4 Zimmerwohnung<br />

mit Einbauküche und Balkon<br />

oder Gartenanteil in Giengen. Zuschriften<br />

an: we.info.1958@gmail.com<br />

Suche 2-Zi.-Wohnung<br />

50m² +/-, Zentralheizung, auch betreutes<br />

Wohnen, Balkon, Garage, Kellerabstellraum<br />

in Heidenheim, um Heidenheim<br />

und um Heidenheim herum, keine<br />

Haustiere. 07322/1462841<br />

Wir, 2 ruhige Boxerdamen,<br />

suchen für uns und unsere ruhigen<br />

Rentner eine 2-3 Zi.-Whg. in Heidenheim<br />

und Umgebung ab 01.08.2024.<br />

Angebot an E-Mail: guuchristian@out<br />

look.de<br />

»Garagen/Stellplätze<br />

Stellplatz HDH/Stadtmitte<br />

ab sofort zu vermieten, 50,- EUR im<br />

Monat. 0170/2117891<br />

GERSTETTEN<br />

Sicher unterwegs<br />

mit dem Pedelec<br />

Weil immer mehr Menschen auf Pedelecs<br />

umsteigen, bietet der ADAC<br />

mit dem MSC Gerstetten am kommenden<br />

Samstag, 25. Mai ein Fahrsicherheitstraining<br />

an.<br />

Dabei können die Teilnehmer die<br />

Grenzen von Pedelecs austesten und<br />

unter professioneller Anleitung Fahrtechniken<br />

erlernen. Koordinationsund<br />

Reaktionsübungen sowie das<br />

richtige Bremsen, Anfahren und Ausweichen<br />

sind Inhalt des dreistündigen<br />

Kurses. „Das Training soll ein sicheres<br />

Gefühl auf dem Rad vermitteln<br />

und vor allem Spaß machen“, sagt Instruktor<br />

Thomas Aiple vom MSC.<br />

Beginn ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz<br />

des MSC-Clubhauses, Voraussetzung<br />

für die Teilnahme ist ein eigenes<br />

Pedelec. Nähere Info und Anmeldung<br />

online unter adac.de/pedelec-training.<br />

ere mmilie der e<br />

enthousewohnung in iengen eihenhaus in iengen<br />

Einfamilienhaus in chnaitheim<br />

eiheneckhaus in eidenheim<br />

auahr: ca. 17<br />

Wohnche: ca. 10m<br />

Zimmer: <br />

Energieausweis: bedarfsorientiert<br />

Endenergiebedarf: 21 kWhma<br />

Energieeffizienzklasse: G<br />

auptenergietrger: Gas<br />

reis ., <br />

zzgl. 3,7 aklercourtage<br />

er eamte et mit mer al ekte<br />

de Sie ter kk-eideeimdeimmilie<br />

r weitere usknfte, zu Beratungs- und inanzierungsgesprächen<br />

stehen Ihnen unsere I-BERTER gerne zur erfgung.<br />

mmobilienvermittlung<br />

Wilhelmstrae 124<br />

1 Heidenheim<br />

Telefon 07321 344-1434<br />

E-ail immobilien@ksk-heidenheim.de<br />

auahr: ca. 10<br />

Wohnche: ca. 14,2m<br />

rundstücks.: 3 m, Zimmer: <br />

Energieausweis: bedarfsorientiert<br />

Endenergiebedarf: 17,40 kWhma<br />

Energieeffizienzklasse: <br />

auptenergietrger: Elektroenergie<br />

reis ., <br />

zzgl. 3,7 aklercourtage<br />

auahr: ca. 1<br />

Wohnche: ca. 142m<br />

rundstücks.: 43 m, Zimmer: 4<br />

Energieausweis: verbrauchsorientiert<br />

Endenergieverbrauch: 1,10 kWhma<br />

Energieeffizienzklasse: <br />

auptenergietrger: Gas<br />

reis ., <br />

zzgl. 3,7 aklercourtage<br />

auahr: ca. 124<br />

Wohnche: ca. 0 m<br />

rundstücks.: 2 m, Zimmer: 4<br />

Energieausweis: bedarfsorientiert<br />

Endenergieverbrauch: 14,30 kWhma<br />

Energieeffizienzklasse: E<br />

auptenergietrger: Gas<br />

reis ., <br />

zzgl. 3,7 aklercourtage<br />

Weils um mehr als Geld geht.<br />

Kreissparkasse<br />

Heidenheim


MITTWOCH, 22. Mai 2024<br />

7<br />

DIE VIELFALT BEIM GRILLEN IST ENORM: Zu den entscheidenden Faktoren bei der Wahl des passenden Grills zählen vor allem der gewünschte Standort sowie persönliche<br />

Gewohnheiten und Vorlieben.<br />

Foto: stock.adobe.com/FreeProd<br />

Welcher Grill-Typ bin ich?<br />

Wenn es wärmer wird, lockt es viele Menschen ins Freie zum Grillen. Aber welcher ist der passende Grill für mich?<br />

Was ist zu beachten? Vor der Anschaffung gilt es einige Dinge zu beachten.<br />

Holzkohle, Gas oder Elektro, mit<br />

Deckel oder ohne – es gibt zahlreiche<br />

Varianten, und jeder Hobby-Grillmeister<br />

schwört auf sein<br />

System. Für alle, die noch unsicher<br />

sind, gibt Debeka, eine der größten<br />

Versicherungen und Bausparkassen<br />

in Deutschland, hilfreiche Tipps,<br />

mit denen man den eigenen Grill-<br />

Typ herausfinden kann.<br />

Der Spontane: Elektrogrill<br />

Ein Elektrogrill wird nicht so heiß<br />

und eignet sich eher für dünnes Grillgut<br />

in kleinerer Runde. Elektrogrills<br />

gibt es auch als Tischgrills - das ist oft<br />

die für Mieter geduldete Variante<br />

beim Grillen auf dem Balkon. Genau<br />

geregelt ist das Grillen meist in der<br />

Hausordnung oder im Mietvertrag.<br />

Der Effektive: Gasgrill<br />

Beim Gasgrill ist die Hitze sofort<br />

da und sofort wieder weg, er ist genau<br />

regulierbar und rauchfrei. Für Röstaromen<br />

können aromatisierte Holzchips<br />

sorgen. Ein Gasgrill versorgt<br />

problemlos auch eine größere Runde.<br />

Der Klassiker: Holzkohlegrill<br />

Diese ursprüngliche Variante<br />

braucht Vorbereitungszeit: Es muss<br />

eine halbe Stunde fürs Anheizen gerechnet<br />

werden und mindestens eine<br />

Stunde fürs Abkühlen der Glut nach<br />

dem Grillen. Fans des Holzkohlegrills<br />

schwören auf das typische Aroma. Der<br />

Hitzegrad ist allerdings selten gleich,<br />

erfordert ständiges Überwachen des<br />

Grillguts und ein Gefühl für den richtigen<br />

Wendezeitpunkt.<br />

ES MUSS NICHT IMMER FLEISCH SEIN: Leckere Gemüsespieße vom Grill werden immer beliebter, ebenso vegetarische<br />

Fleisch-Alternativen, Grillkäse oder Fisch und Meeresfrüchte.<br />

KI-Foto: stock.adobe.com/Dolgren<br />

Der Gemütliche: Barbecue<br />

Grillvarianten mit Deckel – auch<br />

Barbecue genannt – verteilen die Hitze<br />

gleichmäßig um meist größere<br />

Fleischstücke und arbeiten mit niedrigeren<br />

Temperaturen. Beim „Low and<br />

Slow“ (niedrig und langsam) wird<br />

langsam gegart, dadurch wird das<br />

Fleisch zarter.<br />

Der Kreative: Innovative Rezepte<br />

Neben den Klassikern Bratwurst<br />

und Steak werden die Ideen für den<br />

Grill immer vielfältiger: Wie wäre es<br />

mit Pizza vom Grill? Mit einem Pizza-Stein<br />

ist das problemlos möglich.<br />

Immer beliebter werden Alternativen<br />

zu Fleisch sowie Fisch, Grillkäse und<br />

Gemüse-Variationen. Selbst Obst oder<br />

Nachtisch wird gegrillt - der Kreativität<br />

sind keine Grenzen gesetzt. Bei<br />

Marinaden mit Öl sollte man allerdings<br />

immer darauf achten, dass das<br />

Öl einen hohen Rauchpunkt hat.<br />

Der Moderne: Grillen digital<br />

Die Digitalisierung macht auch vor<br />

dem Grillen nicht halt: Ein Bluetooth-Grill-Thermometer<br />

sendet die<br />

Kerntemperatur des Grillguts aufs<br />

Smartphone. Es gibt Apps für die Luftsteuerung,<br />

mit denen Grillmeister die<br />

Temperatur regeln und überwachen,<br />

während sie sich mit ihren Gästen am<br />

Tisch unterhalten. Eine digitale Steuerung<br />

des Rauchgehalts und der Temperatur<br />

erleichtert das Smoken, das ultralange<br />

Garen im heißen Rauch.<br />

Je hochwertiger ein Grill ist, desto<br />

ärgerlicher ist es, wenn er durch Unwetter<br />

beschädigt oder gar gestohlen<br />

wird. Ein mobiler Grill kann – wie übrigens<br />

auch Gartenmöbel – gegen<br />

Sturm- und Hagelschäden sowie Diebstahl<br />

in der Hausratversicherung zum<br />

Beispiel bei der Debeka abgesichert<br />

werden. Für einen auf dem Grundstück<br />

fest verbauten Grill oder Outdoorküchen<br />

kann über die Wohngebäudeversicherung<br />

entsprechender<br />

Schutz vereinbart werden. Debeka


MITTWOCH, 22. Mai 2024<br />

8<br />

Anzeige<br />

BIRKENRIED<br />

Andreas Kilger kommt<br />

ins Kulturgewächshaus<br />

Am kommenden Sonntag, 26. Mai<br />

um 14 Uhr kommt Andreas Kilger<br />

samt Band ins Kulturgewächshaus<br />

Birkenried.<br />

Im Programm „Musikalische Weite“<br />

erwarten die Besucher stilübergreifende<br />

Musik und Stile, die Generationen<br />

geprägt haben: Americana<br />

auf Deutsch plus Rock, Blues, Soul und<br />

Southern. Der Eintritt ist frei, es wird<br />

gesammelt. Nähere Info unter<br />

Tel. 0172.3864990 oder online unter<br />

www.birkenried.de. Foto: Harald Paul<br />

BITTE SCANNEN: Die neuen Hinweisschilder an den öffentlichen Grillstellen im Kreis Heidenheim informieren mit einem<br />

QR-Code über die aktuelle Waldbrandgefahr.<br />

Foto: Untere Forstbehörde Heidenheim<br />

Hinweistafeln zur Waldbrandgefahr<br />

Vor dem Anfeuern bitte das Smartphone zücken: An den Grill- und Feuerstellen im<br />

ganzen Landkreis wurden Schilder mit QR-Code angebracht.<br />

GUNDELFINGEN<br />

Frühjahrsmarkt<br />

mit offenem Sonntag<br />

Immer häufiger kam es in den vergangenen<br />

Jahren zu langanhaltenden<br />

Trockenperioden. Diese Trockenheit<br />

trägt zu einer erhöhten<br />

Waldbrandgefahr bei, die Nutzung<br />

von Grillstellen im und am Wald<br />

birgt deshalb ein hohes Gefahrenpotenzial.<br />

Um Waldbränden vorzubeugen, hat<br />

der Fachbereich Wald und Naturschutz<br />

des Landratsamts Hinweistafeln<br />

mit einem QR-Code anbringen<br />

lassen. Die Schilder werden an allen<br />

öffentlichen Grill- und Feuerstellen<br />

des Landkreises im Wald und in Waldnähe<br />

installiert, teilweise auch an<br />

stark frequentierten Wanderparkplätzen.<br />

Der QR-Code kann mit dem Smartphone<br />

gescannt werden. So gelangt<br />

man auf die Homepage des Landratsamts,<br />

wo tagesaktuell die Nutzbarkeit<br />

der Grillstellen angegeben wird.<br />

Auf diese Weise haben Freiluft-Fans<br />

die Möglichkeit, sich über die aktuelle<br />

Nutzbarkeit der Grillstellen zu informieren,<br />

um so durch verantwortungsbewusstes<br />

Handeln etwas zur<br />

Waldbrandvorbeugung beizutragen.<br />

Grundlage für die Nutzbarkeit der<br />

Grillstellen ist die tägliche Einschätzung<br />

der örtlichen Waldbrandgefahr<br />

durch den Deutschen Wetterdienst.<br />

Sobald eine hohe Waldbrandgefahr<br />

vorliegt, sperrt der Fachbereich Wald<br />

und Naturschutz über die Homepage<br />

die Grillstellen; entspannt sich die<br />

Lage, werden sie wieder freigegeben.<br />

Informieren kann man sich auch<br />

unter Tel. 07321.321-1371 oder online<br />

unter www.landkreis-heidenheim.de/<br />

grillstellen.<br />

Landratsamt<br />

Am kommenden Sonntag, 26. Mai<br />

lädt der traditionelle Frühjahrsmarkt<br />

in Gundelfingen zum Verweilen<br />

und zum Einkaufen ein.<br />

Die Innenstadt wird von 10 bis<br />

18 Uhr mit einem regen Markttreiben<br />

belebt. Der verkaufsoffene Sonntag<br />

lädt ein, von 12 bis 17 Uhr die örtlichen<br />

Geschäfte zu erkunden.<br />

Parallel dazu lädt der Historische<br />

Bürgerverein unter dem Motto „Kunst<br />

und Kräuter“ von 11 bis 18 Uhr auf die<br />

Obere Bleiche ein. Gundelfinger<br />

Künstler präsentieren im Bleichestadel<br />

ihre Werke. Daneben zeigen im Innenhof<br />

über 20 Aussteller alles, was<br />

das Gartenherz begehrt wie Holz- und<br />

Glasdekoration, Mosaiken, Patchwork,<br />

Schmiedekunst, Weidenflechtwerke,<br />

Kräuter und Blumen.<br />

Nähere Info zum Kräutermarkt<br />

gibt’s unter Tel. 0170.3470451.<br />

Foto: Sonja Schnürer<br />

Ticketshop<br />

Olgastraße 15<br />

89518 Heidenheim<br />

Mo. – Fr.<br />

8 – 17 Uhr<br />

Bühne frei für „Sommer im Park“<br />

Die neue Saison beginnt am kommenden Sonntag, 26. Mai mit der BSH-Bigband. Am<br />

Fronleichnamstag, 30. Mai gibt es dann jede Menge Country-Hits und Rock-Klassiker.<br />

Wer die großen Standards der Jazzund<br />

Swing-Ära hören will, ist bei<br />

der Saisoneröffnung von „Sommer<br />

im Park“ im Heidenheimer Brenzpark<br />

Heidenheim genau richtig.<br />

Die BSH-Bigband (Bild) unter der<br />

Leitung von Andi Schmid präsentiert<br />

bekannte Melodien der Rock- und<br />

Pop-Ära. Mit Songs aus verschiedenen<br />

Genres ist für jeden Geschmack<br />

etwas dabei - am kommenden Sonntag,<br />

26. Mai um 16 Uhr.<br />

Am Donnerstag, 30. Mai (Fronleichnam)<br />

ab 16 Uhr können sich die<br />

Besucher auf einen tollen Nachmittag<br />

mit Country und Rock freuen: Die<br />

„Mountain Music Band“ (Bild) bietet<br />

neben den großen Hits von Alan Jackson,<br />

Johnny Cash und Dolly Parton<br />

auch Rockklassiker von Bruce Springsteen<br />

bis Steve Earl.<br />

Alle Konzerte finden auf dem kleinen<br />

Festplatz statt, der Eintritt für<br />

Brenzparkbesucher ist frei. Es wird gesammelt,<br />

die Spenden gehen ohne Abzug<br />

an die Künstler.<br />

Foto: Doris Weber


MITTWOCH, 22. Mai 2024<br />

9<br />

GESPRÄCH IM KOLLEGENKREIS (VON LINKS): Psychologe Michael Bauer, Pfleger<br />

Eddy Wenzel, Pflegerin Damla Cankaya, Stationsleiter Werner Mayr und Sozialpädagogin<br />

Johanna Thumm.<br />

Fotos: Klinikum<br />

LIDIA PELLER IM DIGITALEN KLASSENZIMMER: Interaktive Whiteboards und<br />

Tablets für Auszubildende gehören heute zur ganz normalen Ausstattung im Pflegeberuf.<br />

Vielseitig, hochprofessionell -<br />

und viel mehr als „nur“ wichtig<br />

Im Klinikum Heidenheim arbeiten erfahrene, speziell ausgebildete Pflegeexperten. Drei Mitarbeiterinnen mit<br />

aufbauenden weiteren Fachkompetenzen sprechen über sich und ihre Arbeit auf hohem Qualitätsniveau.<br />

Damla Cankaya:<br />

Stolz auf ihren Beruf<br />

Damla Cankaya pendelt jeden Tag<br />

von Sontheim an der Brenz zur Arbeit<br />

in die Station 41 der Klinik für Psychiatrie,<br />

Psychotherapie und Psychosomatik,<br />

wo die examinierte Gesundheits-<br />

und Krankenpflegerin mit Bachelor-Abschluss<br />

in interprofessioneller<br />

Gesundheitsversorgung seit 2019<br />

arbeitet. Sie absolviert derzeit außerdem<br />

eine berufsbegleitende Weiterbildung<br />

zur DBT(*)-Therapeutin. Diese<br />

Ausbildung erfolgt im Rahmen von<br />

insgesamt vier Kompaktkursen bei der<br />

„Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftliche<br />

Psychotherapie“ in Freiburg.<br />

Ihr Fazit: „In der Psychiatrischen<br />

Pflege zählt Beziehungsgestaltung<br />

zum täglichen Brot. Dabei erlebe ich<br />

viel positives Feedback des Patienten<br />

für meine Arbeit und das macht mich<br />

sehr zufrieden. Wichtig für mich ist<br />

auch: Ich habe gelernt, negative Erlebnisse<br />

nicht in mein Privatleben mitzunehmen,<br />

vieles davon wird bei uns<br />

im Team gemeinsam aufgearbeitet.<br />

Schade finde ich die oftmals despektierliche<br />

Sicht Außenstehender auf die<br />

Pflege. Pflege ist mehr als manche<br />

denken, und die Akademisierung der<br />

Pflege wird zu einem noch höheren<br />

Stellenwert führen. Ich bin sehr stolz<br />

auf meinen Beruf und meine Arbeit!“<br />

KEINE ANGST VOR HERAUSFORDERUNGEN: Sarah Illenberger bei der Frühmobilisierung<br />

einer Patientin.<br />

Sarah Illenberger:<br />

Immer für die Patienten da<br />

Sarah Illenberger aus Gerstetten<br />

gehört seit 13 Jahren zum Team des<br />

Klinikums - zuerst als Schülerin in der<br />

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege<br />

und dann als examinierte Pflegekraft<br />

im Pflegedienst. Zunächst arbeitet<br />

sie für kurze Zeit auf einer psychiatrischen<br />

Station, seit Mai 2016 ist<br />

sie im Pflege-Team der Station C3 des<br />

Zentrums für Intensivmedizin (ZFI)<br />

tätig. In den vergangenen beiden Jahren<br />

hat sie die berufsbegleitende Fachweiterbildung<br />

für Intensiv- und Anästhesie-Fachpflege<br />

in Ellwangen absolviert.<br />

Mit den erfolgreich abgelegten<br />

Prüfungen ist die erfahrene Pflegekraft<br />

nun auch mit den „höheren Weihen<br />

in Theorie“ für ihren Beruf ausgezeichnet.<br />

„Bei meiner täglichen Arbeit mit<br />

den Patienten erlebe ich viel Dankbarkeit<br />

und Wertschätzung. Besonders ältere<br />

Patienten wissen meine Arbeit zu<br />

schätzen“, erzählt Sarah mit einem Lächeln.<br />

„Die Arbeit auf der Intensivstation<br />

bringt besondere Herausforderungen<br />

mit sich. Aber gerade hier<br />

kann ich mich um zwei bis drei Patienten<br />

sehr intensiv und umfassend<br />

kümmern. Dabei entsteht ein sehr enger<br />

und persönlicher Bezug“, so Sarah<br />

Illenberger.<br />

„Bei meiner Arbeit bemühe ich<br />

mich hauptsächlich um eine rasche<br />

Mobilisierung der Patienten. Sobald<br />

als möglich versucht das Team die<br />

Menschen als erste Maßnahme in eine<br />

Sitzposition zu bringen und mittels<br />

Hilfsmittel abzustützen. Danach folgen<br />

weitere Mobilisierungsmaßnahmen<br />

bis hin zum Transfer aus dem<br />

Bett auf einen Stuhl und wieder retour.<br />

Die körperliche Nähe bei der Arbeit<br />

erfordert Vertrauen. Dank kinästhetischer<br />

Bewegungstechnik gelingt<br />

die Mobilisierung auch rückenschonend<br />

für uns Pflegekräfte“.<br />

Lidia Peller:<br />

Mosaikstein in einem Super-Team<br />

Lidia Peller startete vor acht Jahren<br />

ihre dreijährige Ausbildung in der<br />

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege<br />

am Klinikum Heidenheim. Heute<br />

zählt sie selbst zum Pädagogen-Team<br />

von Schulleiter Linus Liss.<br />

Schon während ihrer Ausbildungszeit<br />

reifte der Entschluss, den Weg der<br />

Pflegepädagogik einzuschlagen, um<br />

selbst Pflegefachpersonen auszubilden.<br />

Ihr Bachelor-Studiengang führte<br />

sie dreieinhalb Jahre nach München.<br />

Nach einem Jahr als Lehrassistentin<br />

an der heutigen Berufsfachschule für<br />

Pflege und Gesundheit verstärkt sie<br />

nach erfolgreichem Studienabschluss<br />

seit diesem Jahr als Pflegepädagogin<br />

das Schulteam. Gleichzeitig sattelt sie<br />

nun einen zweijährigen berufsbegleitenden<br />

Masterstudiengang Bildung<br />

und Bildungsmanagement im Gesundheitswesen<br />

obendrauf.<br />

„Meine bisherigen Erfahrungen, zunächst<br />

als Lehrassistentin und seit Jahresanfang<br />

als ausgebildete Pädagogin,<br />

zeigen mir, dass ich mit meinen Entscheidungen<br />

beruflich den Nagel auf<br />

den Kopf getroffen habe. Mein Beruf<br />

ist für mich Erfüllung und macht mir<br />

sehr viel Spaß: Ich kann mich flexibel<br />

auf die Anforderungen einstellen und<br />

das finde ich gut! Ich bin stolz darauf,<br />

meinen Weg so konsequent beschritten<br />

zu haben. Meine Zufriedenheit bewerte<br />

ich mit der Note 1,5 – es ist halt<br />

immer ein bisschen Luft nach oben.<br />

Ich bin stolz, in diesem Team zu sein.“<br />

* Hintergrund:<br />

Was versteht man unter DBT?<br />

Die Dialektisch-Behaviorale Therapie<br />

(DBT) gilt als störungsspezifisches<br />

Konzept zur Behandlung von<br />

stark betroffenen, chronisch suizidgefährdeten<br />

Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung<br />

(BPS).<br />

Klinikum


MITTWOCH, 22. Mai 2024<br />

10<br />

Finanzamt löst Konto<br />

bei Kreissparkasse auf<br />

Das Finanzamt Heidenheim hat sein Konto bei der<br />

Kreissparkasse Heidenheim gekündigt. Betroffen sind<br />

Bürger mit Daueraufträgen.<br />

Das Finanzamt unterhielt jahrelang<br />

eine Kontoverbindung zur Kreissparkasse.<br />

Wie die Kreisparkasse<br />

mitteilt, musste sie zur Deckung der<br />

Kosten nun Gebühren erheben, diese<br />

würden jedoch das dem Finanzamt<br />

zur Verfügung stehende Budget<br />

überschreiten, heißt es in einer gemeinsamen<br />

Presseerklärung. Die<br />

Folge: Das Konto wurde nun aufgelöst.<br />

Bei Sepa-Mandaten (Abbuchungsermächtigung<br />

für das Finanzamt) wird<br />

der Geldeingang auf das Konto bei der<br />

Bundesbank gebucht, so das Finanzamt<br />

Heidenheim weiter. Das bisherige<br />

Kreissparkassenkonto ist somit<br />

nicht betroffen.<br />

Hat ein Steuerpflichtiger jedoch<br />

selbst einen Dauerauftrag eingerichtet<br />

und als Empfänger das Finanzamt<br />

Heidenheim mit der Bankverbindung<br />

Kreissparkasse angegeben oder im<br />

Online-Banking bereits eine Terminüberweisung<br />

(zum Beispiel zum<br />

10. Juni 2024 für die Einkommensteuer-Vorauszahlung<br />

zweites Quartal<br />

2024) angelegt, so kann die Änderung<br />

nur durch den Steuerpflichtigen selbst<br />

erfolgen. Betroffen sein kann somit jeder<br />

Bürger.<br />

Zahlungen, die noch auf das (gekündigte)<br />

Konto bei der Kreissparkasse<br />

eingehen, werden von der Kreissparkasse<br />

mit einem Vermerk „Konto<br />

aufgelöst/erloschen“ an den Einzahler<br />

zurücküberwiesen. Das Finanzamt<br />

Heidenheim bittet, ab sofort Zahlungen<br />

ausschließlich an folgende Bankverbindung<br />

zu tätigen:<br />

Deutsche Bundesbank Filiale Ulm<br />

IBAN: DE55 6300 0000 0061 4015 05<br />

BIC: MARKDEF1630.<br />

Günstige Mobilität<br />

für junge Leute<br />

2023 wurde im ÖPNV das Jugendticket BW vom<br />

D-Ticket Jugend BW abgelöst: Junge Menschen fahren<br />

für einen Euro am Tag durch ganz Deutschland.<br />

Das Jugendticket BW galt nur innerhalb<br />

von Baden-Württemberg. Das<br />

D-Ticket Jugend BW erhalten Kinder<br />

und Jugendliche unter 21 Jahren<br />

sowie Schüler, Studenten, Auszubildende<br />

und Freiwilligendienstler bis<br />

einschließlich 26 Jahren gegen Vorlage<br />

eines Nachweises.<br />

Mit der Umstellung wurden im<br />

Heidenheimer Tarifverbund über<br />

6000 digitale Chip-Karten hergestellt,<br />

digital beschrieben und ausgegeben.<br />

Diese Aufgabe wurde mit der Ausgabe<br />

der Karten über die Schulen beziehungsweise<br />

den Direktversand nun<br />

abgeschlossen. Die bisherigen, mit htv<br />

Jugendticket BW beschriebenen Chipkarten<br />

verlieren somit ab sofort ihre<br />

Gültigkeit. Alle Fahrgäste werden daher<br />

gebeten, nur noch die digitale<br />

Chipkarte D-Ticket Jugend BW zu verwenden.<br />

Für alle Neukunden ist das D-Ticket<br />

Jugend BW als Abonnement erhältlich.<br />

Den Flyer mit dem Bestellschein<br />

bekommt man beim Heidenheimer<br />

Tarifverbund (htv) unter www.<br />

htv-heidenheim.de und bei der Heidenheimer<br />

Verkehrsgesellschaft (HVG)<br />

unter www.hvg-bus.de sowie in den<br />

Vorverkaufsstellen der Verkehrsunternehmen.<br />

Die Rabattierung des D-Tickets<br />

für junge Menschen wird mit<br />

Unterstützung des Landes Baden-Württemberg<br />

und des Landkreises<br />

Heidenheim angeboten.<br />

Landratsamt<br />

Die im im Die Region im im im Region im im im im im im im Blick<br />

Blick<br />

im Die im im im Region im im im im im im im Blick<br />

Die<br />

Re<br />

R<br />

D<br />

Die Region im Blick<br />

mit mit mit mit mit mit mit mit mit mit mit mit Firmenportraits, mit mit Firmenportraits, zu zu zu zu vielen zu zu zu Tipps zu zu zu zu zu zu Veranstal-<br />

mit mit mit mit mit mit mit mit mit mit mit mit Firmenportraits, zu zu zu zu zu vielen zu zu zu zu Tipps zu zu mit zu Veranstal-<br />

mit Firmenp<br />

mit mit mit<br />

F<br />

m<br />

tungen, informativen und<br />

Ratgeberthemen mit vielen<br />

Firmenportraits, Tipps zu Veranstal-<br />

und<br />

und<br />

und<br />

und<br />

und<br />

und<br />

und<br />

und<br />

und<br />

und vielen Tipps zu Veranstaltungen,<br />

tungen, informativen<br />

informativen Ratgeberthemen<br />

Ratgeberthemen und<br />

und<br />

und tungen, Bildergalerien<br />

informativen und<br />

und<br />

und<br />

Ratgeberthemen und<br />

und<br />

und<br />

und<br />

und<br />

und<br />

tungen, und<br />

und<br />

und<br />

tun<br />

info<br />

auf<br />

auf<br />

Bildergalerien auf<br />

auf<br />

auf<br />

Bildergalerien auf<br />

auf<br />

auf<br />

auf<br />

auf<br />

auf<br />

auf ländle24.de<br />

auf<br />

ländle24.de<br />

auf ländle24.de<br />

auf<br />

auf<br />

auf<br />

auf<br />

Bildergalerien auf<br />

auf<br />

auf<br />

auf<br />

auf<br />

auf<br />

auf<br />

auf<br />

ländle24.de<br />

Bildergaleri<br />

B<br />

Lokal läuft‘s am besten<br />

Björn Stolp<br />

Dachdeckermeister<br />

Bedachungen<br />

volksbank-brenztal.de<br />

Tel. 07322 143-0<br />

Volksbank<br />

Brenztal eG<br />

Komm in unser Team<br />

als Dachdecker oder<br />

Zimmerer!<br />

T. 07325/951173 | www.stolp-bedachungen.de<br />

Für Sie da in Sontheim an der Brenz<br />

Gemeinde<br />

Sontheim an der Brenz<br />

Landkreis Heidenheim<br />

www.fliesenschauz.com<br />

Leben und<br />

Wohnen in<br />

Sontheim<br />

an der Brenz<br />

Bei der Gemeinde Sontheim an der Brenz (ca. 5.400 Einwohner) ist<br />

Ihr Experte info@ebikewelt.de<br />

zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der/des<br />

TOMAX<br />

rund um‘s<br />

e-Bike im<br />

Brenztal<br />

www.ebikewelt.de<br />

Industriestraße 6<br />

89567 Sontheim<br />

Hauptstraße 21<br />

Leiterin/Leiters des Rechnungsamtes<br />

89567 Sontheim<br />

Telefon 07325/3731<br />

(Kämmerin/Kämmerer)<br />

info@tomax-fitness.de<br />

CARGO e-TRIKE CITY GRAVEL TOURING<br />

MTB TREKKING CUSTOM GEBRAUCHTe<br />

FITNESSSTUDIO<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo.-Do. 8-12 Uhr<br />

und 13-18 Uhr<br />

Fr. 8-12, 13-17 Uhr<br />

Dieselstraße 9, 89567 Sontheim, T. 07325/96972-0<br />

info@autohaussontheim.de, www.autohaussontheim.de<br />

neu zu besetzen.<br />

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:<br />

Brenzer Str. 13,<br />

89567 Sontheim • Garagentore • Haustüren<br />

Industriestraße 4 | 89567 die Sontheim Leitung | 07325 des 96210 Fachbereichs Telefon 07325/951972 mit den Sachgebieten • Torantriebe • Industrietore Kämmerei,<br />

Gemeindekasse, Liegenschaftswesen,<br />

info@schauz.fsoc.de<br />

www.krausz-tortechnik.de • Bauelemente<br />

Steuern<br />

•<br />

und<br />

Markisen<br />

Abga-


KULTURELLE WOCHEN-HIGHLIGHTS FÜR HEIDENHEIM<br />

UND DIE REGION VOM 22. MAI BIS 2. JUNI 2024<br />

FLORIAN SCHROEDER, FOTO: ©FRANK EIDEL<br />

www.laendleevents.de<br />

FLORIAN SCHROEDER<br />

Sonntag, 26. Mai 2024 [20:00 Uhr]<br />

ULMER ZELT, ULM<br />

Neustart<br />

Florian Schroeder macht sich auf, um<br />

Deutschland kritisch unter die Lupe zu<br />

nehmen. Nichts und niemand ist vor ihm<br />

sicher. Political Correctness ist für ihn<br />

ein Fremdwort.<br />

Legendär ist sein Auftritt bei einer<br />

Querdenker-Demo in Stuttgart, als er<br />

den ahnungslosen Teilnehmern plötzlich<br />

die Leviten las: “Mein Name ist Schroeder,<br />

und ich komme aus dem Mainstream”.<br />

Kommt er natürlich nicht. Der aus<br />

Lörrach stammende Kabarettist, Parodist,<br />

Autor, Kolumnist, Hörfunk- und<br />

Fernsehmoderator ist Stammgast im<br />

ARD-Kabarettprogramm und auch bekannt<br />

für seine Imitationen und Parodien<br />

politischer Akteure. Durchdachte Polit-Satire<br />

zum Mit- und Klardenken.<br />

22. MITTWOCH<br />

MUSIK<br />

WEITER WEG<br />

MC Bomber - 10 Jahre MC Bomber<br />

| Runde 2, SoHo Stage, Augsburg<br />

[19:30] <br />

Reverend Peytons Big Damn Band<br />

- Dance Songs For Hard Times Tour<br />

2024, Roxy, Ulm [21:00] <br />

AUSSERDEM<br />

IN HEIDENHEIM<br />

Blutspendeaktion,<br />

Terminreservierung über https://<br />

terminreservierung.blutspende.de,<br />

Sport- und Festhalle, Mergelstetten<br />

[14:30-19:30]<br />

Heidenheimer Wochenmarkt,<br />

Am Wedelgraben, Heidenheim<br />

[07:00-13:00]<br />

Rund ums Schloss mit „adligen<br />

Damen“, Öffentliche Führung, Schloss<br />

Hellenstein, Heidenheim [14:00-15:30]<br />

23. DONNERSTAG<br />

MUSIK<br />

WEITER WEG<br />

Nomfusi, Red Stoep Experience,<br />

Friedrichsau, Ulmer Zelt, Ulm [20:00]<br />

25. SAMSTAG<br />

MUSIK<br />

WEITER WEG<br />

Joe Hisaishi - Münchner<br />

Symphoniker & Münchner<br />

Motettenchor, Olympiahalle,<br />

München [20:00] <br />

AUSSERDEM<br />

IN HEIDENHEIM<br />

Heidenheimer Wochenmarkt,<br />

Am Wedelgraben, Heidenheim<br />

[07:00-13:00]<br />

26. SONNTAG<br />

MUSIK<br />

IN HEIDENHEIM<br />

BSH-Bigband, Saisoneröffnung mit<br />

Bigband Sound, ,,Sommer im Park“,<br />

Kleiner Festplatz im Brenzpark,<br />

Heidenheim [16:00]<br />

UM HEIDENHEIM<br />

Kultur an der Mauer: Musikverein<br />

,,Egautal“ Dattenhausen e. V.,<br />

Stadtmauer am Brenzufer, Giengen<br />

[11:00]<br />

KULTUR<br />

IN HEIDENHEIM<br />

Klosterstadt-Musikanten<br />

Neresheim, Promenadenkonzerte,<br />

Brenzpark Heidenheim [11:00]<br />

COMEDY & KABARETT<br />

WEITER WEG<br />

Florian Schroeder, Neustart,<br />

Friedrichsau, Ulmer Zelt, Ulm [20:00]<br />

AUSSERDEM<br />

UM HEIDENHEIM<br />

Georg-Elser-Gedenkstätte,<br />

Königsbronn [11:00-17:00]<br />

WEITER WEG<br />

Langenauer Wirtschaften für<br />

Menschen mit Gehbeeinträchtigung,<br />

Stadtführung, Burghof, Langenau<br />

[14:00-15:30]<br />

28. DIENSTAG<br />

MUSIK<br />

WEITER WEG<br />

Alexander Stevens & Constantin<br />

Schreiber - Angeklagt – Schuldig,<br />

oder nicht?, SPECTRUM CLUB,<br />

Augsburg [20:00] <br />

AUSSERDEM<br />

IN HEIDENHEIM<br />

Stillinformationsabend, Schwangere<br />

und Stillende erhalten Informationen<br />

und Tipps, Hörsaal, Klinikum,<br />

Heidenheim [19:00]<br />

29. MITTWOCH<br />

MUSIK<br />

IN HEIDENHEIM<br />

Kultur in der Kapelle, Duo ,,Twilight<br />

Lounge“, Alten- und Pflegeheim St.<br />

Franziskus, [19:00-21:00]<br />

WEITER WEG<br />

Naturally 7, @the Movies Tour 2024,<br />

Friedrichsau, Ulmer Zelt, Ulm [20:00]<br />

COMEDY & KABARETT<br />

WEITER WEG<br />

Hinnerk Köhn - Infinity, Roxy, Ulm<br />

[20:00] <br />

Khalid Bounouar - DMC - drive me<br />

crazy, Roxy, Ulm [20:00] <br />

AUSSERDEM<br />

IN HEIDENHEIM<br />

Heidenheimer Wochenmarkt, Am<br />

Wedelgraben, [07:00-13:00]<br />

30. DONNERSTAG<br />

MUSIK<br />

IN HEIDENHEIM<br />

Mountain Music Band, ,,Sommer<br />

im Park“, Kleiner Festplatz im<br />

Brenzpark, Heidenheim [16:00]<br />

COMEDY & KABARETT<br />

WEITER WEG<br />

Gogol & Mäx, Teatro Musicomico<br />

- das Jubiläumslachkonzert,<br />

Friedrichsau, Ulmer Zelt, Ulm [19:00]<br />

MARCO GIANNI - LIVE 2024, Roxy,<br />

Ulm [20:00] <br />

AUSSERDEM<br />

UM HEIDENHEIM<br />

Georg-Elser-Gedenkstätte,<br />

Königsbronn [11:00-17:00]<br />

31. FREITAG<br />

COMEDY & KABARETT<br />

WEITER WEG<br />

Bülent Ceylan - Yallah hopp!,<br />

Porsche Arena, Stuttgart [20:00] <br />

1. SAMSTAG<br />

MUSIK<br />

IN HEIDENHEIM<br />

Giants Causeway, ,,Sommer<br />

im Park“, Kleiner Festplatz im<br />

Brenzpark, Heidenheim [19:00]<br />

WEITER WEG<br />

Taiwan X Tango X Cinema, Stadthaus<br />

Ulm [17:00] <br />

KULTUR<br />

WEITER WEG<br />

Dirk Maassen & Christine Langer,<br />

Kloster Wiblingen, Ulm [19:30] <br />

MOUNTAIN MUSIC BAND, FOTO: ©W.VOLPP<br />

MOUNTAIN MUSIC BAND<br />

Donnerstag, 30. Mai [16:00 Uhr]<br />

„SOMMER IM PARK“, KLEINER FEST-<br />

PLATZ IM BRENZPARK, HEIDENHEIM<br />

Countryhits & Rockklassiker<br />

Freundinnen und Freunde der Countrymusic<br />

aufgepasst. Ihr dürft euch auf einen<br />

tollen Nachmittag mit bester Country-und<br />

Rock-Livemusik freuen. Die<br />

Band bietet neben den großen Countryhits<br />

von Alan Jackson, Johnny Cash und<br />

Dolly Parton auch die besten Rockklassiker<br />

von Melissa Etheridge bis Fleetwood<br />

Mac. Die Mountain Music Band<br />

wird von Szene Kennern als eine der<br />

besten Countrybands zwischen Kocher,<br />

Fils und Brenz beschrieben.<br />

Poetry Slam - Große Worte auf der<br />

großen Bühne, Roxy, Ulm [20:00] <br />

Wadokyo, The Power of Drums,<br />

Friedrichsau, Ulmer Zelt, Ulm [20:00]<br />

AUSSERDEM<br />

IN HEIDENHEIM<br />

Heidenheimer Wochenmarkt,<br />

Am Wedelgraben, Heidenheim<br />

[07:00-13:00]<br />

UM HEIDENHEIM<br />

Jubiläum - 100 Jahre DRK Giengen,<br />

Innenstadt, Giengen [12:00]<br />

2. SONNTAG<br />

MUSIK<br />

IN HEIDENHEIM<br />

Groovin Bastards, Eine Melange aus<br />

Swing, Jazz, Blues, Rock, und Soul,<br />

,,Sommer im Park“, Kleiner Festplatz<br />

im Brenzpark, Heidenheim [17:00]<br />

Musikverein ,,Frohsinn“ Mödingen,<br />

Promenadenkonzerte, Hugo-Rupf-<br />

Platz, Heidenheim [11:00]<br />

UM HEIDENHEIM<br />

Kultur an der Mauer: Musikverein<br />

Staufen., Stadtmauer am Brenzufer,<br />

Giengen [11:00]<br />

AUSSERDEM<br />

IN HEIDENHEIM<br />

Schlossberg-Erlebnistag, Schloss<br />

Hellenstein und weitere Standorte<br />

aus dem Schlossberg, Heidenheim<br />

[10:00-17:00]<br />

UM HEIDENHEIM<br />

Georg-Elser-Gedenkstätte,<br />

Königsbronn [11:00-17:00]


mit Firmenportraits, vielen Tipps zu Veranstaltungen,<br />

informativen Ratgeberthemen<br />

MITTWOCH, 22. Mai 2024<br />

und Bildergalerien auf ländle24.de<br />

12<br />

HEIDENHEIM<br />

Austausch und<br />

Gespräch für Trauernde<br />

Am Montag, 3. Juni laden Trauerbegleiter<br />

der Hospizgruppe des Diakonischen<br />

Werks Heidenheim zum<br />

monatlichen Trauercafé ein.<br />

Das Café findet von 15 bis 17 Uhr im<br />

Paulusgemeindehaus, Bahnhofstraße<br />

33 in Heidenheim statt. Eingeladen<br />

sind Menschen, die einen geliebten<br />

Menschen verloren haben oder einen<br />

Trauernden begleiten. Bei Kaffee und<br />

Kuchen bietet das Café Raum für Austausch<br />

und Gespräch.<br />

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung<br />

ist nicht erforderlich.<br />

NATTHEIM<br />

VdK-Kreisverband<br />

lädt ein zum Info-Tag<br />

Der VdK-Kreisverband Heidenheim<br />

veranstaltet am Samstag, 8. Juni ab<br />

14 Uhr seinen Kreisinformationsnachmittag<br />

in der Gemeindehalle<br />

Nattheim.<br />

Ende der Veranstaltung im Rahmen<br />

der Heimattage ist gegen 17.15 Uhr, der<br />

Eintritt ist für VdK-Mitglieder frei. Nähere<br />

Info zum Bustransfer gibt es bei<br />

den jeweiligen Ortsverbandsvorsitzenden;<br />

verbindliche Anmeldung ist<br />

erforderlich bis spätestens morgigen<br />

Donnerstag, 23. Mai per E-Mail an<br />

vdk-kvschriftfuehrer@magenta.de.<br />

KREIS HEIDENHEIM<br />

Pflegekinder erleben<br />

Auszeit vom Alltag<br />

Beim Bogenschießen haben Kinder<br />

aus Pflegefamilien im Kreis Heidenheim<br />

einen tollen Tag erlebt.<br />

Organisiert hatte die Aktion der<br />

Pflegekinderfachdienst Heidenheim.<br />

Mit dem Bogenschießen wurde den<br />

Kindern eine Auszeit vom Alltag geboten<br />

und die Möglichkeit geschaffen,<br />

verbindende Momente zu erleben.<br />

Info zum Thema Pflegekinder und<br />

Pflegeeltern beim Pflegekinderfachdienst<br />

des Landratsamts unter<br />

Tel. 07321.321-2527 oder per Mail an<br />

pflegekinder@landkreis-heidenheim.de.<br />

Die Region im Blick<br />

mit Firmen<br />

tungen, inf<br />

Bildergaler<br />

mit Firmenportraits, vielen Tipps zu Veranstaltungen,<br />

informativen Ratgeberthemen und<br />

Bildergalerien auf ländle24.de<br />

Die Re<br />

Kreuzworträtsel lösen & gewinnen!<br />

Jede Woche verlosen wir in unserem Kreuzwortgewinnspiel<br />

attraktive Preise. Wenn Sie das Lösungswort herausgefunden<br />

haben, rufen Sie einfach unter 0137 / 8 22 66 53* unser<br />

Glückstelefon an und schon sind Sie bei der Verlosung dabei.<br />

Teilnahmeschluss für dieses Gewinnspiel ist am kommenden<br />

Sonntag um 24.00 Uhr. Aus allen richtigen Lösungen wird der<br />

Gewinner durch Losentscheid ermittelt und telefonisch benachrichtigt.<br />

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.<br />

Mitarbeiter der Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG sind von<br />

der Teilnahme ausgeschlossen.Jeder Anruf kostet 0,50 Euro.<br />

Bitte beachten Sie die unten stehenden Hinweise zum Datenschutz<br />

und die Informationspflichten nach Art. 13 DsGvo. Wir<br />

wünschen viel Glück!<br />

Ihre<br />

Glücksnummer:<br />

0137 / 822 66 53*<br />

Das Lösungswort von heute:<br />

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12<br />

Lösung aus KW 20:<br />

■ ■ ■ ■<br />

■ ■E M I A P ■ ■ ■ ■<br />

■ J M<br />

■ U N E ■ TAAS A R ■ N<br />

T ■ D M A ■ A P ■ ■ ■<br />

R A<br />

O<br />

R A RIL ■ S O<br />

S<br />

■ ETS ■ REIE<br />

■ S E<br />

G ■ REZTEK ■ L<br />

■ A<br />

■<br />

■ ■ L M U ■ K D I N ES ■ ITN A T<br />

O<br />

■ ■ B<br />

A<br />

■<br />

W R<br />

■ ■ PURIS<br />

■<br />

■<br />

W<br />

■ ■ ENREVAT N EUH M ■ ■<br />

N U ■ N ■<br />

H O S<br />

■<br />

E<br />

DEH I<br />

O<br />

G G E ■ K C ■ R M N<br />

A<br />

R A J M UKINU P E R I E<br />

P E<br />

tubenhocker (1-12)<br />

)<br />

*0,50 Euro/Anruf<br />

Gewinner aus KW 20:<br />

C. Belau, Steinheim<br />

Hauterkrankung<br />

Abschiedsgruß<br />

12<br />

handeln<br />

Spaß,<br />

Scherz<br />

ein<br />

Swing-<br />

Tanz<br />

(Kurzw.)<br />

Gattung<br />

der Süßgräser<br />

Pyrenäenbewohner<br />

technisches<br />

Gerät<br />

2<br />

Prophet<br />

Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich<br />

damit einverstanden, dass die Heidenheimer Zeitung GmbH &<br />

Co. KG die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels<br />

erhebt, verarbeitet und einen Monat über das Ende des Gewinnspielzeitraums<br />

hinaus, speichert. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist<br />

Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO. Die Gewinner sind mit der Veröffentlichung<br />

ihres vollständigen Namens in den Printprodukten NEUE<br />

WOCHE und Wochenzeitung sowie den Online-Seiten und Social-Media-<br />

Kanälen einverstanden. Eine Weitergabe der personenbezogene Daten<br />

Tresor<br />

männl.<br />

Vorname<br />

7<br />

Stoßwaffe<br />

im MA.<br />

Schramme<br />

Hauptstadt<br />

von Süd-<br />

Weinmischgetränk<br />

scherzhafte<br />

Nachahmung<br />

korea<br />

PC-Eingaben<br />

auf<br />

Papier<br />

ausgeben 8<br />

Kohleprodukt<br />

Ziervogel<br />

Halbinsel<br />

im<br />

Schwarzen<br />

Meer 5<br />

österr.<br />

Feldmarschall<br />

† 1736<br />

3<br />

kurz für<br />

CD oder<br />

DVD<br />

DAS KÖNNEN SIE GEWINNEN:<br />

EINE KOSTENLOSE<br />

FREUDEANZEIGE*<br />

*Im Wert von 41 Euro<br />

Online einzulösen auf service.hz.de<br />

Bergstock<br />

bei St.<br />

Moritz<br />

4<br />

mit Bäumen<br />

eingefasste<br />

Straße<br />

dreist,<br />

unverschämt<br />

ein<br />

Papagei<br />

Spielkartenfarbe<br />

handgreiflich<br />

obendrein<br />

„Meister<br />

Lampe“<br />

ein<br />

Singvogel<br />

Fruchtstandsform<br />

künstliche<br />

Betäubung<br />

Gutschein<br />

natürlicher<br />

Kopfschmuck<br />

Rollkörper<br />

Region,<br />

Gebiet<br />

Schachfigur<br />

6<br />

kurz für<br />

Weblog<br />

glänz.<br />

Baumwollgewebe<br />

Halbinsel<br />

Ostasiens<br />

ausgesucht,<br />

exquisit<br />

Berg,<br />

Hügel<br />

Ausruf<br />

des Erstaunens,<br />

Unwillens 9<br />

1<br />

Körperorgan<br />

10<br />

Autor von<br />

„Momo“<br />

(Michael)<br />

† 1995<br />

ein<br />

Edelgas<br />

®<br />

s1316-3132<br />

der Teilnehmer an Dritte findet nicht statt. Der Teilnehmer hat die Datenschutzerklärung<br />

(www.hz.de) gelesen und akzeptiert.<br />

Rechtsweg und Ausgleichsklausel<br />

Der Rechtsweg bei diesem Gewinnspiel ist ausgeschlossen. Sollten einzelne<br />

Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig<br />

werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.<br />

An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der<br />

unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.<br />

11


MITTWOCH, 22. Mai 2024<br />

13<br />

PLATZ IST ÜBERALL: Auch auf dem Balkon. Pro Meter Kasten rechnet man mit fünf bis sieben Pflanzen, je nach Wachstumsstärke. Auch wichtig: Die meisten Kräuter<br />

mögen’s leicht. Ist der Boden zu schwer, sollten Sand und etwas Kompost unter die Erde gemischt werden.<br />

Fotos: IVA/Compo<br />

Thymian, Schnittlauch & Co.:<br />

Tipps für den Kräutergarten<br />

Wer einen Kräutergarten anlegt, kann auf unterschiedlichste Weise profitieren. Ob hausgemachtes Pesto, Kräutertee<br />

aus dem eigenen Garten oder Duftkissen – die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos.<br />

Mit der richtigen Planung ist ein<br />

Kräutergarten pflegeleicht und liefert<br />

reiche Ernte. Vor allem aber<br />

kann die Liebe zum Kraut ganz individuell<br />

auf der Fensterbank, dem<br />

Balkon oder im Garten ausgelebt<br />

werden.<br />

Bei der Zusammenstellung des<br />

Kräutergartens sollten Hobbygärtner<br />

zunächst den Standort berücksichtigen.<br />

Viele Kräuter enthalten ätherische<br />

Öle, die das Aroma der Pflanze<br />

bestimmen. Diese kommen aber nur<br />

zur vollen Entfaltung, wenn die Standortbedingungen<br />

stimmen: Besonders<br />

Sonnenanteil und Bodenqualität sind<br />

entscheidend.<br />

Nährstoffarmer Boden für<br />

Kräuter aus dem Mittelmeerraum<br />

Mediterrane Kräuter wie Thymian,<br />

Salbei oder Rosmarin brauchen viel<br />

Sonne und einen lockeren, trockenen,<br />

nährstoffarmen Boden. Sie fühlen sich<br />

daher an Standorten wohl, die Richtung<br />

Süden ausgerichtet sind.<br />

Ist der Boden zu schwer, sollten<br />

Sand und etwas Kompost unter die<br />

Erde gemischt werden. Plätze, die nur<br />

einen Teil des Tages in der Sonne liegen,<br />

sind gut geeignet für Petersilie,<br />

Minze oder Schnittlauch. Da darf es<br />

auch ein feuchter und nährstoffreicher<br />

Boden sein.<br />

Neben dem passenden Standort<br />

braucht es auch die richtige Kombination<br />

an Kräutern, besonders, wenn<br />

verschiedene Kräuter auf begrenztem<br />

Raum wie Balkon oder Hochbeet kombiniert<br />

werden. Je besser sich die Vorlieben<br />

an Sonnenlicht sowie Wasserund<br />

Nährstoffbedarf decken, desto<br />

besser entwickeln sich die Nachbarn<br />

und sind entsprechend ertragreicher.<br />

Auch in der Lebensdauer sollten<br />

sich die Pflanzen gleichen, also idealerweise<br />

keine einjährigen Kräuter mit<br />

mehrjährigen Kräutern zusammenbringen.<br />

Sonst besteht beim Entfernen<br />

der einjährigen Pflanzen die Gefahr,<br />

die Wurzeln der mehrjährigen Pflanzen<br />

zu beschädigen.<br />

Bei der Kombination von duftintensiven<br />

Kräutern sollten bestimmte Paarungen<br />

vermieden werden, weil sie<br />

sich im wahrsten Sinne nicht „riechen<br />

können“ und sich gegenseitig im<br />

Wachstum hemmen. Das gilt zum Beispiel<br />

für Zitronenmelisse und Basilikum<br />

oder Kamille und Pfefferminze.<br />

Außerdem sollten stark wuchernde<br />

Kräuter wie Liebstöckel einen Einzelplatz<br />

bekommen, um anderen Pflanzen<br />

nicht den Boden und damit die<br />

Wachstumsmöglichkeit zu nehmen.<br />

Minze verdrängt zwar keine anderen<br />

Pflanzen, bildet aber lange Ausläufer<br />

und breitet sich so sehr schnell im<br />

ganzen Beet aus.<br />

Bei vielen Kräutern ist die regelmäßige<br />

Ernten gleichzeitig auch Pflege,<br />

da es die Pflanzen in Form hält und<br />

den Neuaustrieb anregt. Am besten<br />

sollten Kräuter morgens geerntet werden,<br />

wenn der Tau abgetrocknet ist<br />

und die Pflanzen frisch sind. Darüber<br />

hinaus ist es wichtig, die Pflanzen regelmäßig<br />

und vor allem nach Bedarf<br />

zu gießen. Zu viel Wasser kann zu<br />

Staunässe führen, gerade bei hitzeresistenten<br />

Kräutern, die ohnehin einen<br />

geringen Wasserbedarf haben.<br />

Düngung: Unterschiede<br />

beim Nährstoffbedarf beachten<br />

Das Düngen ist abhängig vom<br />

Nährstoffbedarf des jeweiligen Krauts.<br />

Dr. Regina Fischer, Pflanzenexpertin<br />

beim Industrieverband Agrar (IVA)<br />

empfiehlt dazu: „Mediterrane Kräuter<br />

benötigen zum Beispiel kaum Nährstoffe<br />

und sollten daher maximal einmal<br />

pro Jahr mit einem Stickstoffdünger<br />

versorgt werden. Halbschattige<br />

Kräuter wie Minze oder Schnittlauch<br />

haben da deutlich mehr Bedarf und<br />

sollten daher bis zu zweimal pro Jahr<br />

eine Nährstoffzufuhr erhalten.“<br />

Auf einem Balkon kann der Kräutergarten<br />

in Kästen Einzug halten und<br />

damit gleichzeitig auch als Deko-Element<br />

dienen. Pro Meter Balkonkasten<br />

können etwa fünf bis sieben Pflanzen -<br />

abhängig von ihrer Wachstumsstärke<br />

- gesetzt werden. Im Trend sind auch<br />

Kräutertürme, die aus ineinander gestapelten<br />

Töpfen bestehen.<br />

Wer als Gartenbesitzer seine Lieblinge<br />

nicht einfach nur auf die Fläche<br />

setzen will, der kann eine Kräuterschnecke<br />

anlegen, also ein Beet, das<br />

sich in einer Spirale nach oben emporwindet.<br />

Einer der Vorteile ist, dass<br />

durch die Ausrichtung in die Höhe<br />

viele Kräuter auf kleiner Grundfläche<br />

gepflanzt werden können. Zusätzlich<br />

können unterschiedliche Standortvorlieben<br />

vereint werden: Unten befinden<br />

sich dann zum Beispiel Kräuter,<br />

die es lieber schattig und feucht mögen,<br />

während oben sonnenliebende<br />

Kräuter den richtigen Platz finden.<br />

Wenn die warmen Tage vorbei sind,<br />

können die meisten Kräuter wie Thymian,<br />

Bohnenkraut, Rosmarin oder<br />

Petersilie als Kübel- und Topfpflanzen<br />

im Garten oder auf dem Balkon<br />

bleiben. Sie sollten nur an einem geschützten<br />

Ort stehen. Ideal sind Hauswände<br />

nach Süden. Gegen Frost helfen<br />

eine Bodenisolierung aus Styropor<br />

unter den Pflanzgefäßen sowie<br />

eine oberirdische Abdeckung zum<br />

Beispiel mit Jute. Im Frühjahr können<br />

die Kräuter zurück an ihren ursprünglichen<br />

Platz, für den Austrieb sollten<br />

sie um die Hälfte eingekürzt werden.<br />

Auch Bienen und andere<br />

Insekten freuen sich über Kräuter<br />

Zum Schluss noch ein Tipp für die<br />

Artenvielfalt: Gerade wenn Kräuter<br />

wie Schnittlauch, Salbei oder Thymian<br />

Blüten produzieren, ist das nicht<br />

nur ein optischer Bonus, sondern auch<br />

ein Magnet für Insekten. Die sollte<br />

Blüten daher immer stehen lassen –<br />

die Bienen werden es danken. IVA


Montenegro - Wilde Schönheit<br />

14. - 21. September 2024<br />

Der Reisepreis beträgt p.P.<br />

im Doppelzimmer: ab € 1.439,-*<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab € 230,-<br />

Ausflugspaket € 225,-<br />

Im Reisepreis enthalten:<br />

Transfer zum Stuttgarter Flughafen und zurück<br />

Hapag-Lloyd Reisebegleitung<br />

Flug von Stuttgart nach Dubrovnik und zurück<br />

7 Nächte im 4* - Hotel Carine Kumbor (o.ä.)<br />

All Inclusive im Hotel<br />

Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung<br />

Buchungshotline: 07321/ 347-347<br />

Apulien<br />

Auf den Spuren der Staufer<br />

09. - 16. Oktober 2024<br />

Der Reisepreis beträgt p.P.<br />

im Doppelzimmer: € 1.539,-*<br />

Einzelzimmerzuschlag: € 365,-<br />

Ausflugspaket € 256,-<br />

Ausflug Lecce € 75,-<br />

Im Reisepreis enthalten:<br />

Transfer zum Flughafen Stuttgart und zurück<br />

Hapag - Lloyd Reisebegleitung<br />

Flug von Stuttgart nach Bari und zurück<br />

7 Nächte im 4 Sterne Hotel Olimpo in Alberobello<br />

Tägliches Frühstücksbuffet & 7 x Abendessen<br />

Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während den<br />

Ausflügen<br />

Buchungshotline: 07321/347 - 347<br />

*zzgl. Servicepaket Gruppenreisen € 9,90 p.P.<br />

Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG,<br />

Hafenbad 4, 89073 Ulm<br />

* zzgl. Servicepaket Gruppenreisen € 9,90 pro Person<br />

Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG,<br />

Hafenbad 4, 89073 Ulm<br />

Dresden<br />

Sonderausstellung Caspar David<br />

Friedrich und Othello in der Semperoper<br />

01. - 04. Oktober 2024<br />

Der Reisepreis beträgt p.P.<br />

im Doppelzimmer: € 1.239,- *<br />

Einzelzimmerzuschlag: € 215,-<br />

Im Reisepreis enthalten:<br />

Fahrt im Fernreisebus der Fa. Binder Reisen<br />

Hapag-Lloyd Reisebegleitung Andrea Engel-Benz<br />

3 Üb. im Hotel INNSIDE Dresden****<br />

3x Frühstück und 2 Abendessen<br />

Eintrittskarte Kat. 1 für die Oper Othello<br />

Besuch beider Sonderausstellungen Caspar David Friedrich<br />

im Albertinum und Kuperstich-Kabinett<br />

Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder laut<br />

Programm<br />

Buchungshotline: 07321/347 - 347<br />

*zzgl. Servicepaket Gruppenreisen € 9,90 p.P.<br />

Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG,<br />

Hafenbad 4, 89073 Ulm<br />

Hotel Edita<br />

Work Life Resort in Scheidegg<br />

Kleine Auszeit Im Allgäu<br />

11. - 13.10. + 18. - 20.10. +<br />

08. - 10.11.2024<br />

Der Reisepreis beträgt pro Person<br />

im Doppelzimmer Deluxe Aussicht: € 299,- *<br />

Im Reisepreis enthalten:<br />

2 Nächte im Deluxe Zimmer Aussicht mit Blick auf die<br />

Allgäuer Alpen<br />

Reichhaltiges Frühstück<br />

2x 4 Gang Verwöhn - Menü am Abend<br />

"edita"-Wellnesstasche (für die Dauer Ihres Aufenthalts)<br />

Wellnessnutzung der Pool-und Saunalandschaft<br />

Buchungshotline: 07321/347-347<br />

* zzgl. Servicepaket Gruppenreisen € 4,90 pro Person<br />

Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG,<br />

Hafenbad 4, 89073 Ulm<br />

Presse-Reisen<br />

Olgastraße 15 | 89518 Heidenheim<br />

T 07321 347-141 | F 07321 347-108<br />

presse-reisen@hz.de | reisen.hz.de<br />

magdal3na/stock.adobe.com


Wintertraum Island<br />

Madeira<br />

Blumenzauber im Atlantik<br />

05. - 12. November 2024<br />

Der Reisepreis beträgt p.P.<br />

im Doppelzimmer: € 1.449,- *<br />

Einzelzimmerzuschlag: € 230,-<br />

Ausflugspaket: € 220,-<br />

Wanderpaket: € 90,-<br />

Im Reisepreis enthalten:<br />

Transfer zum Flughafen Stuttgart und zurück<br />

Hapag-Lloyd Reisebegleitung<br />

Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen<br />

Flug von Stuttgart nach Funchal und zurück<br />

7 Üb. im 4-Sterne-Hotel Alto Lido (o.ä.)<br />

7x Halbpension<br />

* zzgl. Servicepaket Gruppenreisen € 9,90 pro Person<br />

Zauber der Nordlichter<br />

15. - 19. November 2024<br />

Der Reisepreis beträgt p.P.<br />

im Doppelzimmer: € 1.799,- *<br />

Einzelzimmerzuschlag: € 390,-<br />

Im Reisepreis enthalten:<br />

Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück<br />

Hapag - Lloyd Reisebegleitung<br />

Flug von Frankfurt nach Keflavik und zurück<br />

4 Nächte im Fosshotel Reykjavik **** (o.ä.)<br />

Tägliches Frühstücksbuffet<br />

Gemeinsames Abendessen am Anreisetag im Hotel<br />

Ausflüge laut Programm<br />

Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung<br />

Buchungshotline: 07321/347 - 347<br />

*zzgl. Servicepaket Gruppenreisen € 9,90 p.P.<br />

Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG,<br />

Hafenbad 4, 89073 Ulm<br />

Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG,<br />

Hafenbad 4, 89073 Ulm<br />

Rom<br />

Auf den Spuren der Römer & "Musica<br />

Sacra" in den Patriarchalkirchen<br />

14. - 20. November 2024<br />

Der Reisepreis beträgt p.P.<br />

im Doppelzimmer: € 2.369,- *<br />

Einzelzimmerzuschlag: € 480,-<br />

Im Reisepreis enthalten:<br />

Transfer zum Flughafen Stuttgart und zurück<br />

Hapag-Lloyd Reisebegleitung<br />

Flug von Stuttgart nach Rom und zurück<br />

6 Nächte im Hotel Della Conciliazione **** (o.ä.)<br />

Frühstücksbuffet und 4x Abendessen<br />

4 Konzerte in den päpstlichen Basiliken und<br />

Patriarchalkirchen Roms<br />

Sonderöffnung: Vatikanische Museen und Sixtinische<br />

Kapelle<br />

Besichtigungen lt. Programm, inkl. Eintritt<br />

Buchungshotline: 07321/347 - 347<br />

*zzgl. Servicepaket Gruppenreisen € 9,90 p.P.<br />

Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG,<br />

Hafenbad 4, 89073 Ulm<br />

Barcelona<br />

Stolze Hauptstadt Kataloniens<br />

10. - 13. November 2024<br />

Der Reisepreis beträgt p.P.<br />

im Doppelzimmer: € 629,- *<br />

Einzelzimmerzuschlag: € 225,-<br />

Ausflug Die Werke Gaudis € 86,-<br />

Ausflug Gotisches Viertel € 33,-<br />

Im Reisepreis enthalten:<br />

Flug von Stuttgart nach Barcelona und zurück<br />

Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen<br />

Stadtrundfahrt am Ankunftstag<br />

3 Üb. im zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel<br />

Tägliches Frühstücksbuffet<br />

Buchungshotline: 07321/ 347-347<br />

* zzgl. Servicepaket Gruppenreisen € 9,90 pro Person<br />

Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG,<br />

Hafenbad 4, 89073 Ulm<br />

Presse-Reisen<br />

Olgastraße 15 | 89518 Heidenheim<br />

T 07321 347-141 | F 07321 347-108<br />

presse-reisen@hz.de | reisen.hz.de<br />

magdal3na/stock.adobe.com


BABY DES MONATS APRIL MAI<br />

Liebe Eltern und Großeltern,<br />

Tanten, Onkel und Verwandte,<br />

sind<br />

sind<br />

sie<br />

sie<br />

nicht<br />

nicht<br />

süß<br />

süß<br />

- unsere<br />

unsere<br />

Monatsbabys?<br />

Monatsbabys?<br />

Wir<br />

Wir<br />

stellen<br />

stellen<br />

Ihnen<br />

Ihnen<br />

jeden<br />

jeden<br />

Monat<br />

Monat<br />

die<br />

die<br />

süßesten<br />

süßesten<br />

Knirpse,<br />

Knirpse,<br />

die<br />

die<br />

frechsten<br />

frechsten<br />

Lauser<br />

Lauser<br />

und<br />

und<br />

die<br />

die<br />

liebsten<br />

liebsten<br />

Goldstücke<br />

Goldstücke<br />

unserer<br />

unserer<br />

Leserinnen<br />

Leserinnen<br />

und<br />

und<br />

Leser<br />

Leser<br />

vor.<br />

vor.<br />

Sie,<br />

Sie,<br />

liebe<br />

liebe<br />

Leserinnen<br />

Leserinnen<br />

und<br />

und<br />

Leser,<br />

Leser,<br />

haben<br />

haben<br />

nun<br />

nun<br />

wieder<br />

wieder<br />

die<br />

die<br />

Möglichkeit,<br />

Möglichkeit,<br />

das<br />

das<br />

Ihrer<br />

Ihrer<br />

Meinung<br />

Meinung<br />

nach<br />

nach<br />

süßeste<br />

süßeste<br />

Baby<br />

Baby<br />

zum<br />

zum<br />

Baby<br />

Baby<br />

des<br />

des<br />

Monats<br />

Monats<br />

zu<br />

zu<br />

küren.<br />

küren.<br />

Sicherlich<br />

Sicherlich<br />

ist<br />

ist<br />

jeder<br />

jeder<br />

der<br />

der<br />

hier<br />

hier<br />

gezeigten<br />

gezeigten<br />

Wonneproppen<br />

Wonneproppen<br />

ein<br />

ein<br />

echter<br />

echter<br />

Star!<br />

Star!<br />

Vor<br />

Vor<br />

allem<br />

allem<br />

für<br />

für<br />

die<br />

die<br />

stolzen<br />

stolzen<br />

Eltern,<br />

Eltern,<br />

Großeltern,<br />

Großeltern,<br />

Onkel<br />

Onkel<br />

oder<br />

oder<br />

Tanten,<br />

Tanten,<br />

die<br />

die<br />

die<br />

die<br />

Schnappschüsse<br />

Schnappschüsse<br />

der<br />

der<br />

Kinder<br />

Kinder<br />

bei<br />

bei<br />

LEON<br />

uns<br />

uns<br />

eingesandt<br />

eingesandt<br />

haben.<br />

haben.<br />

Welcher<br />

Welcher<br />

der<br />

der<br />

Wonneproppen<br />

Wonneproppen<br />

aber<br />

aber<br />

unser<br />

unser<br />

Baby<br />

Baby<br />

des<br />

des<br />

Monats<br />

Monats<br />

wird,<br />

wird,<br />

entscheiden<br />

entscheiden<br />

Sie<br />

Sie<br />

jetzt!<br />

jetzt!<br />

Gewinne:<br />

1. Platz<br />

Familienportrait<br />

Familienportrait<br />

von<br />

von<br />

Foto<br />

Foto<br />

Becker<br />

Becker<br />

Die<br />

Die<br />

Teilnahmebedingungen<br />

Teilnahmebedingungen<br />

Die<br />

Die<br />

Nummer<br />

Nummer<br />

des<br />

des<br />

ausgewählten<br />

ausgewählten<br />

Kindes<br />

Kindes<br />

auf<br />

auf<br />

einer<br />

Postkarte<br />

einer Postkarte<br />

zusammen<br />

zusammen<br />

mit Ihrem<br />

mit Ihrem<br />

Namen,<br />

Namen,<br />

Ihrer<br />

Adresse<br />

Ihrer Adresse<br />

und Telefonnummer<br />

und Telefonnummer<br />

an die<br />

an<br />

Heidenheimer<br />

die<br />

Heidenheimer<br />

Zeitung/ Anzeigenmarkt:<br />

Zeitung/ Anzeigenmarkt:<br />

Olgastr. 15, 89518<br />

Heidenheim<br />

Olgastr. 15, 89518<br />

senden<br />

Heidenheim<br />

oder ab jetzt<br />

senden<br />

NEU<br />

oder<br />

geben<br />

Sie<br />

geben<br />

unter<br />

Sie<br />

www.hz.de/babydesmonats<br />

unter www.link.hz.de/Junibaby<br />

Ihre<br />

Ihre<br />

Stimme<br />

Stimme<br />

ab.<br />

ab.<br />

Votingschluss<br />

Votingschluss<br />

ist<br />

ist<br />

der<br />

der<br />

15.05.2024<br />

17.06.2024<br />

2. Platz<br />

Kapuzen-Handtuch<br />

Kapuzen Badetuch<br />

&<br />

Lätzchen<br />

Waschlappen<br />

Unter allen Votenden<br />

verlosen wir ein 3 monatiges<br />

HZ-digital Abo.<br />

3. Platz<br />

Tageskarte<br />

Tageskarte<br />

für<br />

für<br />

das<br />

das<br />

HellensteinBad<br />

HellensteinBad<br />

aquarena<br />

aquarena<br />

3.<br />

E.<br />

2.<br />

Wieder Babys<br />

gesucht!<br />

Alle<br />

Alle<br />

Eltern<br />

Eltern<br />

und<br />

und<br />

Verwandten<br />

Verwandten<br />

können<br />

können<br />

uns<br />

uns<br />

wieder<br />

wieder<br />

die<br />

die<br />

besten<br />

besten<br />

Schnappschüsse<br />

Schnappschüsse<br />

und<br />

und<br />

Fotos<br />

Fotos<br />

ihres<br />

ihres<br />

Sonnenscheins<br />

Sonnenscheins<br />

zukommen<br />

zukommen<br />

lassen.<br />

lassen.<br />

Das<br />

Das<br />

Bild<br />

Bild<br />

bis<br />

bis<br />

zum<br />

zum<br />

08.05.2024<br />

14.06.2024 unter<br />

unter<br />

www.link.hz.de/Maibaby<br />

www.link.hz.de/Junibaby<br />

hochladen<br />

hochladen<br />

und<br />

und<br />

mitmachen.<br />

mitmachen.<br />

Wir<br />

Wir<br />

freuen<br />

freuen<br />

uns<br />

uns<br />

über<br />

über<br />

viele<br />

viele<br />

Einsendungen!<br />

Einsendungen!<br />

Unsere Sponsoren:<br />

Gewinnerbaby<br />

Regenbogenbaby<br />

FOTO: ©OKSANA KUZMINA,STOCK.ADOBE.COM<br />

Werden Sie zum Glückskind mit<br />

„mein dm-App“<br />

Kostenlos registrieren.<br />

%<br />

Alle exklusiven<br />

Coupons im Überblick<br />

Produktverfügbarkeit<br />

im dm-Markt prüfen<br />

Besuchen Sie uns!<br />

89518 Heidenheim<br />

Karlstraße 12<br />

89537 Giengen<br />

Riedstraße 40/3<br />

89567 Sontheim<br />

Brenzer Straße 33<br />

89551 Königsbronn<br />

Aalenerstraße 25

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!