03.06.2024 Aufrufe

Bad_Fuessing_aktuell_06-2024

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Juni<br />

<strong>2024</strong><br />

Nr. 115<br />

mit dem offiziellen Veranstaltungskalender und<br />

<strong>aktuell</strong>en Infos des Kur- & GästeService <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Sommerfrische in<br />

<strong>Bad</strong> Füssing:<br />

Kühler Mehrwert:<br />

Viel Spaß im Freizeitbad<br />

Brennen im Auwald:<br />

Erholung in purer Natur<br />

Neuer Event-Service:<br />

Blech-Fest-Shuttle zum<br />

Woodstock der Blasmusik<br />

DAS MONATS-MAGAZIN FÜR<br />

GÄSTE UND EINHEIMISCHE<br />

www.badfuessing.online


Der Schmerzjäger<br />

Wolf-Peter Müller<br />

BAD FÜSSING FÜR<br />

GESUNDE MUSKELN & GELENKE<br />

JETZT AUCH IM<br />

FERNSEHEN MIT DEM<br />

SCHMERZJÄGER WOLF-<br />

PETER MÜLLER<br />

Ich zeige und erkläre 60 Minuten lang meine<br />

Produkte bei www.1-2-3.tv<br />

Die Termine sehen Sie auf: badfuessing.online<br />

und gesundheitsecke.eu<br />

Jetzt wieder jeden Freitag auf dem Wochenmarkt am Kurplatz und<br />

jeden Dienstag in Safferstetten. Jeden Samstag auf dem Erlebnis-<br />

Markt in der Lindenstraße (Metzgerei Lang)<br />

Alle Produkte sind mit 100% <strong>Bad</strong> Füssinger Heilwasser<br />

hergestellt, das mit 60°C aus 1000 Meter Tiefe an die<br />

Oberfläche sprudelt und vielen wertvollen Heilkräutern.<br />

Prof. Hademar Bankhofer und Wolf-Peter Müller sind die<br />

Entwickler der <strong>Bad</strong> Füssinger Arthro-Medican Produkte.<br />

Verkaufsstellen in <strong>Bad</strong> Füssing:<br />

Kurpark-Apotheke, Sonnen-Apotheke und andere<br />

NEU! Wochenmarkt am Kurplatz und Safferstetten<br />

Erlebnismarkt in der Lindenstraße (Metzgerei Lang)<br />

Kiosk Rieger / Gesundheitsecke beim Kaufhaus Geml<br />

94072 <strong>Bad</strong> Füssing - Kurallee 16 - Telefon 08531-248 15 72


3 I Aktuelles<br />

Inhalt<br />

14<br />

Besuche der Europa Therme<br />

halten fit im Job<br />

Editorial<br />

Bürgermeister Tobias Kurz und 4<br />

Kur- & Tourismusmanagerin<br />

Daniela Leipelt<br />

Chefredakteur Martin Semmler 6<br />

Aktuelles<br />

Besuche der Europa Therme<br />

halten fit im Job 14<br />

Wahl-Füssinger Joachim Fuhrländer<br />

legt Autobiographie vor 18<br />

Saisonstart im Freibad 20<br />

Heilkräfte der Natur 21<br />

Kur-Horoskop 28<br />

Mehr Angebot<br />

in modernem Ambiente 44<br />

Ausflug<br />

Leonhardimuseum Aigen am Inn 24<br />

Europareservat Unterer Inn 32<br />

Chorherrenstift 43<br />

Woodstock der Blasmusik 56<br />

Kulturbühne - Spielbank 58<br />

Kino 66<br />

Monatsübersicht Juni 74<br />

Gastronomie<br />

Cafe, Restaurants und Bars 96<br />

in <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Sport<br />

Fitness-Aktivitäten 102<br />

im Kurbereich<br />

A-Z<br />

Wo finde ich was 1<strong>06</strong><br />

Impressum 95<br />

Gesundheit<br />

Tipps und Termine des 66<br />

Kur- & GästeService<br />

Apothekennotdienst 67<br />

Veranstaltungen<br />

„Kuckuck & Nachtigall“<br />

in der Christuskirche 15<br />

Safferstettener Wochenmarkt 26<br />

Gemeinsam essen –<br />

glücklich genießen! 35<br />

Filmreihe „Fokus: Iran“<br />

in der Filmgalerie 36<br />

Fitness für Kopf und Körper 38<br />

Bruckner und Brass im<br />

32<br />

Europareservat Unterer Inn


Aktuell<br />

Sommer-Start in <strong>Bad</strong> Füssing<br />

steht für <strong>Bad</strong>espaß, erlebnisreiche Natur-Auszeiten und<br />

Wohlfühlmomente zwischen den Thermen<br />

Liebe Leserin, lieber Leser!<br />

Hurra, der Sommer ist da!<br />

Das heißt große Abwechslung in <strong>Bad</strong><br />

Füssing ist garantiert!<br />

Ausgiebige <strong>Bad</strong>etage und Wellness-<br />

Anwendungen in unseren drei Thermen<br />

sind auch bei sommerlichen Temperaturen<br />

ein absoluter Wohlfühlgenuss, die<br />

vielen Outdoor-Pools und Liegeflächen<br />

im schattigen Grün lassen hier kaum<br />

Wünsche offen. Genießen Sie in Kombination<br />

dazu auch die wunderschöne Naturlandschaft<br />

rund um <strong>Bad</strong> Füssing bei<br />

einer Radltour oder einer Wanderung,<br />

beispielsweise in die Inn-Auen oder<br />

ins benachbarte Oberösterreich. Oder<br />

lassen Sie im <strong>Bad</strong> Füssinger Kurpark<br />

einfach die Seele baumeln, genießen<br />

die einzigartige und vielfältige Blumenpracht<br />

und erkunden unsere duftenden<br />

Kräutergärten. Oder Sie tanken neue<br />

Energie im „Kraftort Wald“ bei einer<br />

Waldmeditation: <strong>Bad</strong> Füssing bietet Ihnen<br />

auch in diesem Jahr wieder Sommer-Urlaub<br />

mit Erholungsgarantie und<br />

beinahe unbegrenzten Möglichkeiten<br />

des Aktivseins.<br />

Die perfekte Idee für besonders heiße<br />

Tage ist ein Besuch des <strong>Bad</strong> Füssinger<br />

Freibades. Dort erwarten Sie mit einer<br />

Wasserfläche von 2.600 Quadratmetern<br />

Wasserspass mit frischer Abkühlung<br />

sowie Sport und Spiel für die ganze Familie.<br />

Das <strong>Bad</strong> Füssinger Freibad garantiert<br />

täglich von 9 bis 20 Uhr erfrischenden<br />

Sommergenuss. Wir laden Sie ein:<br />

Ziehen Sie sportliche Bahnen! Wagen<br />

Sie hohe Sprünge! Oder entspannen Sie<br />

auf der sonnigen Liegewiese!<br />

Was macht den Sommer in <strong>Bad</strong> Füssing<br />

in diesem Jahr so besonders?<br />

Es sind die vielen Veranstaltungen unter<br />

freiem Himmel.<br />

Stellen Sie sich beispielsweise vor, <strong>Bad</strong><br />

Füssing feiert ein buntes Gartenfest<br />

und Sie haben die Chance, mittendrin<br />

zu sein: Das ist die Idee des <strong>Bad</strong><br />

Füssinger Gartenfests, das in diesem<br />

Jahr zum zweiten Mal vom 7. bis 9. Juni<br />

stattfindet. Besuchen Sie unsere Fachausstellung<br />

im Freizeitpark, lassen Sie<br />

sich inspirieren und genießen Sie eine<br />

Foto: Kur- & GästeService <strong>Bad</strong> Füssing/Leonie Lorenz


5 I Aktuelles<br />

Gartenauszeit bei einem leckeren Imbiss.<br />

Im Gespräch mit unseren Ausstel-<br />

lern, vorwiegend Floristen und Gärtner,<br />

erhalten Sie sicher wertvolle Tipps für<br />

eine Neu- bzw. Umgestaltung oder<br />

Verschönerung Ihrer heimischen Garten-<br />

und Grünanlagen. Auch sind hier<br />

sicher wieder wunderschöne und exklusive<br />

Gartenaccessoires und besondere<br />

Schmuckstücke zu finden, die Sie als<br />

„Erinnerungsstücke“ aus <strong>Bad</strong> Füssing<br />

mit nach Hause nehmen können.<br />

Oder schlendern Sie über einen der <strong>Bad</strong><br />

Füssinger Märkte! Erzeuger aus der Region<br />

bieten Ihnen schmackhaft-frische<br />

Spezialitäten direkt vom Hof.<br />

Gelegenheit dazu haben Sie jeden Freitag<br />

beim <strong>Bad</strong> Füssinger Wochenmarkt<br />

am Kurplatz (von 8 bis 12 Uhr) und jeden<br />

Dienstag beim Bauernmarkt in Safferstetten<br />

auf dem Dorfplatz Safferstetten<br />

(von 9 bis 12 Uhr).<br />

Am Sonntag, 2. Juni findet von 11 bis<br />

16 Uhr zudem wieder der Bauernmarkt<br />

direkt am Kurplatz in <strong>Bad</strong> Füssing statt.<br />

Weitere Highlights erwarten Sie auch<br />

wieder im <strong>Bad</strong> Füssinger Veranstaltungsprogramm.<br />

Am Freitag, 21. Juni<br />

sind mit „Vincent und Fernando“ zwei<br />

der erfolgreichsten Interpreten des<br />

volkstümlichen Schlagers und die Gewinner<br />

des „Grand Prix der Volksmusik“<br />

in <strong>Bad</strong> Füssing zu Gast.<br />

Ebenfalls ein Höhepunkt im Kalender:<br />

Das Konzert der MUSTANGS am 27.<br />

Juni. Bei ihren Auftritten dreht sich alles<br />

um die alten Hits der 50er, 60er<br />

und 70er Jahre. Freuen Sie sich auf ein<br />

„Wiederhören“ mit Peter Alexander, Udo<br />

Jürgens, Roy Black, Vico Torriani, Rex<br />

Gildo, Connie Froboess, Bill Ramsey,<br />

Caterina Valente und vielen, vielen mehr!<br />

Einen Ausflug wert ist in jedem Fall auch<br />

die Sonderausstellung „Bruder Konrad –<br />

vom Bauernbuam zum Heiligen“ im Leonhardi-Museum<br />

in Aigen. Gelegenheit<br />

zum Besuch haben Sie jeweils dienstags<br />

von 14 bis 17 Uhr und an jedem ersten<br />

Dienstag im Monat von 14 bis 20 Uhr.<br />

Besonders ans Herz legen möchten<br />

wir Ihnen eine Informationsveranstaltung,<br />

die sich auszahlen kann. Unter<br />

der Überschrift „Hurra! Die Kur lebt“ erfahren<br />

Sie viel Wissenswertes rund um<br />

die Beantragung einer Ambulanten <strong>Bad</strong>ekur<br />

in <strong>Bad</strong> Füssing mit Zuschuss Ihrer<br />

Krankenkasse. Diese Veranstaltung<br />

findet auf gemeinsame Initiative der<br />

Vereinigung Selbständiger Physiotherapeuten<br />

e.V. (VSP) und des GesundheitServiceCenters<br />

statt. Es ist leider<br />

immer noch viel zu wenig bekannt, dass<br />

die so genannten „Ambulanten Vorsorgeleistungen“<br />

jetzt wieder gesetzliche<br />

Pflichtleistungen der Krankenkassen<br />

sind - das heißt: Eine Kur ist Ihr gutes<br />

Recht. Die zwei Info-Nachmittage im<br />

Juni finden jeweils am Donnerstag, 6.<br />

Juni und 20. Juni um 16 Uhr statt. Der<br />

Besuch ist für Sie kostenfrei und es keine<br />

Anmeldung erforderlich. Wir laden<br />

Sie ein, kommen Sie gerne vorbei.<br />

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen,<br />

erlebnis- und genussreichen<br />

„Sommerauftakt“ in <strong>Bad</strong> Füssing!<br />

Schön, dass Sie wieder unsere Gäste<br />

sind!<br />

Tobias Kurz<br />

1. Bürgermeister<br />

der Gemeinde<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Daniela Leipelt<br />

Kur-& Tourismusmanagerin<br />

der Gemeinde<br />

<strong>Bad</strong> Füssing


Editorial:<br />

Aufatmen, Entschleunigen,<br />

Kraft und Energie<br />

6<br />

tanken, endlich wieder gesund werden<br />

oder einfach sich selbst und der<br />

eigenen Gesundheit etwas Gutes tun<br />

in der beliebtesten Gesundheitsregion<br />

Europas: Für eine Kur in <strong>Bad</strong> Füssing<br />

gibt es viele gute Gründe. Gesetzlich<br />

Versicherte haben die Möglichkeit,<br />

die gesunde Wirkung dieser heilkräftigen<br />

Thermalwasserlandschaft mit<br />

Zuschuss ihrer Krankenkasse zu genießen:<br />

„Jeder Versicherte hat das<br />

Recht, alle drei Jahre eine solche in<br />

der Regel zwei oder drei Wochen andauernde<br />

Vorsorgeleistung zu beantragen<br />

und damit viel, beispielsweise<br />

für Rücken, Gelenke und Wohlbefinden,<br />

zu bewirken“, sagt Alexander von<br />

Poschinger, Destinationsmanager für<br />

das Bayerische Thermenland beim<br />

Tourismusverband Ostbayern.<br />

Beflügelt von der heilkräftigen Wirkung<br />

des Thermalwassers hat sich<br />

<strong>Bad</strong> Füssing über die Jahrzehnte zum<br />

vielfach ausgezeichneten Zentrum<br />

der Spitzen-Balneologie entwickelt.<br />

Die Thermen verbinden mit den örtlichen<br />

Sanatorien und Kliniken modernste<br />

Therapieangebote und medizinisch<br />

hochwirksame Quellen mit<br />

niederbayerischer Gastfreundschaft,<br />

viel Natur und einem umfasstenden<br />

Kulturangebot.<br />

Das Thermalmineralwasservorkommen<br />

in den <strong>Bad</strong> Füssinger Thermen<br />

weist einzigartige Wirkstoffkombinationen<br />

auf. Spezifische Inhaltsstoffe<br />

unterstützen die therapeutische Wirksamkeit<br />

des Thermalmineralwassers -<br />

unter anderem, um neue Mobilität und<br />

Beweglichkeit zu finden, um Stress<br />

abzubauen und neue Energie zu tanken.<br />

Im Rahmen einer Ambulanten<br />

Vorsorgeleistung eröffnen sie ihren<br />

Gästen schier unendlich viele Möglichkeiten,<br />

etwas für die Gesundheit<br />

zu tun. Viele Maßnahmen der Gesundheitsförderung<br />

und entsprechende<br />

Kurmittel können Kurärzte und Kurärztinnen<br />

im Rahmen einer Ambulanten<br />

Vorsorgeleistung verordnen.<br />

Bei dieser Ambulanten Vorsorgemaßnahme<br />

nach §23 SGB, früher auch<br />

als „offene <strong>Bad</strong>ekur“ bekannt, übernehmen<br />

gesetzliche Krankenkassen<br />

die Aufwendungen für die kurärztliche<br />

Behandlung vollständig sowie<br />

90 Prozent der Kosten für verordnete<br />

Anwendungen wie Bäder, Massagen<br />

und andere Therapieangebote. Zu<br />

den Kosten für Unterkunft, Verpflegung,<br />

Kurtaxe und Fahrt erhalten Versicherte<br />

von der Kasse zudem einen<br />

Zuschuss.<br />

Dennoch ist der erste Schritt auf dem<br />

Weg hin zu einer solchen klassischen<br />

Vorsorgekur der Besuch beim Hausarzt.<br />

Denn dieser muss die Ambulante<br />

Vorsorgeleistung verordnen. Die Me-


7 I Aktuelles<br />

diziner sind es auch, die den Antrag<br />

bei der Krankenkasse einreichen.<br />

Unter www.badfuessing.com/de/kur<br />

kann man solch einen Antrag auch<br />

selbst downloaden und zum Arzt mitnehmen.<br />

Nach der Genehmigung erhalten Versicherte<br />

von ihrer Krankenkasse eine<br />

Bescheinigung für die Übernahme der<br />

Kosten, einen so genannten Kurarztschein.<br />

In der Regel wird jeder Antrag,<br />

obwohl die Kassen gesetzlich zur Leistung<br />

verpflichtet sind, erst einmal abgelehnt<br />

- davon sollte man sich nicht<br />

abschrecken lassen. Die Genehmigung<br />

erfolgt in den meisten Fällen erst<br />

nach dem zweiten Versuch.<br />

Kurgäste haben die Möglichkeit, sich<br />

ihre Unterkunft selbst auszusuchen<br />

und zu bestimmen, ob sie sich beispielsweise<br />

in einer Rehaklinik oder<br />

einem Hotel wohler fühlen. Vor Ort<br />

sind dann die Kurärztinnen und Kurärzte<br />

für die Kurgäste da: Sie erstellen<br />

einen individuellen Kurplan und<br />

begleiten den Verlauf der Kur. Unter<br />

www.badfuessing.com/de/kur gibt es<br />

auch Informationen zu Kuren, die in<br />

<strong>Bad</strong> Füssing entwickelt wurden und<br />

nur hier angeboten werden. Dazu gehören<br />

etwa die OnkoTrainKur zur Kräftigung<br />

und Stabilisierung bei und nach<br />

Krebserkrankungen und die Fibromyalgie-KompaktKur.<br />

Auch für Covid-<br />

19-Genesene mit Langzeitfolgen gibt<br />

es ein besonderes Nachsorgepaket.<br />

Und weil wir wissen, dass der Kampf<br />

mit den Kostenträgern oft Hartnäckigkeit<br />

und Ausdauer verlangt, hilft der<br />

Gesundheit ServiceCenter (Tel.: +49-<br />

8531-975-511) des Kur&GästeService<br />

mit seiner langen Erfahrung nach<br />

Kräften, dass alle Kur-Interessierten<br />

bekommen, was ihnen gesetzmäßig<br />

zusteht. Denn bei uns bekommen sie<br />

ihre Chance auf Heilung<br />

für (fast) umsonst.<br />

Martin Semmler<br />

Chefredakteur<br />

as<br />

ELEKTRO-FAHRZEUGE<br />

Neue & Geprüfte Gebrauchte<br />

as<br />

Elektromobile für Senioren<br />

Mobilitätshilfen • Kabinenroller<br />

E-Roller • E-Autos 25 + 45 + 80km/h<br />

E-Miniautos • E-Microcars<br />

Führerscheinfreie Fahrzeuge<br />

mobile<br />

Griesbacher Str. 4, 94496 Ortenburg<br />

Tel: 08542-4659920 www.as-mobile.de<br />

WIR KOMMEN AUCH ZU IHNEN! Gratis Probefahrt bei Ihnen zu Hause!<br />

MOBILER SERVICE BAYERNWEIT - gratis & unverbindlich! Wir freuen uns auf Sie!


8<br />

<strong>Bad</strong> Füssings Einkaufsmeile Nr. 1<br />

OUTLET STORE BAD FÜSSING<br />

Faire Wäsche zum Verlieben!<br />

Entdecken Sie jetzt unsere neuen Frühjahr/<br />

Sommer Highlights.<br />

In unserem Outlet Store in <strong>Bad</strong> Füssing finden Sie<br />

Damen- und Herrenwäsche, Schönes für Tag<br />

und Nacht, sowie Mode für Damen.<br />

Speidel GmbH<br />

Lindenstraße 5<br />

94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Tel.: 08531/913<strong>06</strong>97<br />

5€<br />

Gutschein<br />

bei einem Einkauf<br />

ab 30 €<br />

nicht nicht<br />

gültig bis 30.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

kombinierbarmit<br />

kombinierbar mit<br />

anderen<br />

anderen<br />

Aktionen<br />

Aktionen<br />

Ausschneiden<br />

und<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo. - Fr. 09:30 - 18:00 Uhr<br />

Sa. 10:00 - 14:00 Uhr<br />

mitbringen!


9 I Aktuelles<br />

<strong>Bad</strong> Füssings Einkaufsmeile Nr. 1<br />

www.bademoden.com<br />

Weißmann GmbH<br />

Riesige Auswahl an exklusiver <strong>Bad</strong>emode<br />

<strong>Bad</strong> Füssing Amselweg 1<br />

<strong>Bad</strong> Füssing Lindenstraße 5


10<br />

<strong>Bad</strong> Füssings Einkaufsmeile Nr. 1<br />

Kurz & Gut<br />

IM HOTEL REINDL …<br />

4 ÜBERNACHTUNGEN<br />

mit reichhaltigem Vital-Frühstück<br />

+3Thermeneintritte in Ihre Wahltherme<br />

+Zimmerservice<br />

ab 319€p.P. *<br />

* excl. Kurtaxe<br />

Suiten & Appartements<br />

Kur & Physiotherapie<br />

www.hotelreindl.de<br />

Beate Reindl-Gstöttl Hotel Reindl garni ***S Thermalbadstraße 15-17, 94072 <strong>Bad</strong> Füssing Tel.: 08531/2240<br />

2-GANG-MITTAGSMENÜ<br />

(Mo.-Sa. außer Sonn-&Feiertage)<br />

Öffnungszeiten<br />

Do.-Di. 11:00-15:00 u. 17:00-22:00 Uhr<br />

Mittwoch Ruhetag (außer Feiertag)<br />

Lindenstraße 3, 1. OG<br />

Tel. 08531 / 13 54 62<br />

Alle Gerichte auch zum Mitnehmen!


11 I Aktuelles<br />

<strong>Bad</strong> Füssings Einkaufsmeile Nr. 1


Gästeehrung<br />

vom 10.04.<strong>2024</strong><br />

Die silberne Ehrennadel samt Urkunde für 15 Aufenthalte in <strong>Bad</strong><br />

Füssing erhielt: Rita Kling aus Giengen-Burgberg.<br />

Die goldene Ehrennadel samt Urkunde für 20 und mehr Aufenthalte<br />

in <strong>Bad</strong> Füssing erhielten: Elmar und Anette Straub<br />

aus Hohenroth (30), Thomas Metzger aus Neusäß (30),<br />

Rudolf Hein aus Bayreuth (50) sowie Rosa Bosch aus<br />

Augsburg (50).<br />

Gästeehrung<br />

vom 18.04.<strong>2024</strong><br />

Die silberne Ehrennadel samt Urkunde für 15 Aufenthalte in <strong>Bad</strong><br />

Füssing erhielten: Harald und Renate Zimmermann aus<br />

Karlsruhe.<br />

Die goldene Ehrennadel samt Urkunde für 20 und mehr Aufenthalte<br />

in <strong>Bad</strong> Füssing erhielten: Albert und Gerda Seine aus<br />

Haltern (50).


Gästeehrung<br />

vom 26.04.<strong>2024</strong><br />

Die silberne Ehrennadel samt Urkunde für 15 Aufenthalte in <strong>Bad</strong><br />

Füssing erhielt: Agnes Kühne-Jungk aus Kanten.<br />

Die goldene Ehrennadel samt Urkunde für 20 und mehr Aufenthalte<br />

in <strong>Bad</strong> Füssing erhielten: Günther und Ursula Dingeldey aus<br />

Oberzent (20), Wolfgang Knaier aus Göppingen (20), Horst<br />

Reuth aus Wiesbaden (20), Peter und Sabine Pfeffer aus<br />

Starzach (20) sowie Erwin Silvia Jung aus Donauwörth (25).<br />

Gästeehrung<br />

vom 02.05.<strong>2024</strong><br />

Die goldene Ehrennadel samt Urkunde für 20 und mehr Aufenthalte<br />

in <strong>Bad</strong> Füssing erhielten: Konrad (25) und Christa (20) Hainzinger<br />

aus Olching, Barbara Baumanns aus Übach-Palenberg<br />

(20), Hermann und Julianne Geck aus Augsburg<br />

(25), Roland und Ursula Wiederhold aus Schlüchtern (25),<br />

Ingrid Sünkel aus Stockheim (35) sowie Magret Brunzel<br />

aus Hannover (35).


Arbeitgeber fördert<br />

Mitarbeitergesundheit durch<br />

Zuschüsse<br />

Besuche der Europa<br />

Therme halten fit im Job<br />

Die Eplanova-Engineering GmbH, eine<br />

Elektroplanungsfirma aus dem Raum<br />

Passau, stärkt ihr Engagement für das<br />

Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen<br />

und Mitarbeiter durch eine neue Möglichkeit<br />

zur Förderung der Arbeitnehmergesundheit.<br />

Ab sofort werden im<br />

Rahmen des Gesundheitsangebotes<br />

10 + x Zuschüsse für Thermenbesuche<br />

in der Europa Therme gewährt, um die<br />

physische und mentale Gesundheit<br />

der Belegschaft zu fördern.<br />

Förderung des Wohlbefindens<br />

Im Rahmen dieser Maßnahme wurde<br />

erst kürzlich der erste Gutschein an die<br />

engagierte Auszubildende Celina Störer<br />

überreicht. Frau Störer, die neben<br />

der Ausbildung gleichzeitig noch eine<br />

Weiterbildung zur zertifizierten Lichtplanerin<br />

absolviert, wird für ihre hervorragenden<br />

Leistungen belohnt und<br />

ermutigt, sich eine Auszeit zur Erholung<br />

zu gönnen. „Unsere Mitarbeitenden<br />

sind das wichtigste Kapital unserer<br />

Firma, und ihre Gesundheit und Zufriedenheit<br />

stehen im Mittelpunkt unserer<br />

Unternehmenskultur. Die Einführung<br />

von Zuschüssen für Thermenbesuche<br />

ist ein erster Schritt in Richtung Wertschätzung<br />

und Förderung des Wohlbefindens<br />

unserer Arbeitnehmerinnen<br />

und Arbeitnehmer“, betont der Geschäftsführer<br />

Daniel Hagn.<br />

Bedeutend für die Produktivität<br />

„Es freut uns sehr, dass immer mehr<br />

Sehen Zuschüsse zu Thermenbesuchen<br />

als effektive Investition in die Mitarbeitergesundheit:<br />

Barbara Hasenberger<br />

(Werkleiterin der Europa Therme), Daniel<br />

Hagn (Geschäftsführer der Eplanova-Engineering),<br />

Celine Störer (Auszubildende<br />

Eplanova-Engineering) und der strategische<br />

Geschäftsführer der Thermengemeinschaft<br />

Franz Altmannsperger.<br />

Foto: Europa Therme<br />

Firmen in der Region erkennen, wie<br />

bedeutend die Mitarbeitergesundheit<br />

für eine produktive und positive Arbeitsumgebung<br />

ist. Natürlich möchten<br />

wir alle Unternehmerinnen und Unternehmer<br />

bei dieser wichtigen Aufgabe<br />

unterstützen und sind froh, mit der<br />

Eplanova-Engineering GmbH einen<br />

weiteren Partner gewonnen zu haben“,<br />

erläutert Franz Altmannsperger, strategischer<br />

Geschäftsführer der Niederbayerischen<br />

Thermengemeinschaft.<br />

Mit ihren Präventions- und Erholungsangeboten<br />

setzen die Thermen der<br />

Gemeinschaft an ihren fünf Standorten<br />

verschiedene Indikations-Schwerpunkte,<br />

so kann ganz individuell auf<br />

verschiedenste Beschwerden eingegangen<br />

werden.<br />

TGN/sam


15 I Aktuelles<br />

Händel-Festkonzert als Klassik-Event:<br />

„Kuckuck & Nachtigall“<br />

in der Christuskirche<br />

Ein Händel-Festkonzert findet am<br />

Samstag, 15. Juni, um 19.30 Uhr in der<br />

Evangelischen Christuskirche statt. Auf<br />

dem Programm steht das Orgelkonzert<br />

„Kuckuck und Nachtigall“ und das „Dettinger<br />

Te Deum“ von Georg Friedrich<br />

Händel. Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor<br />

und Kulturpreisträger Jürgen<br />

Wisgalla musizieren Johanna Beer<br />

(Sopran), Barbara Schreiner (Alt), Christian<br />

Havel (Tenor), Bernhard Forster<br />

(Bass), der <strong>Bad</strong> Füssinger Kantatenchor,<br />

Franz Wagnermeyer (Trompete),<br />

Ulrike Koch (Orgel) und das Orchester<br />

der Christuskirche <strong>Bad</strong> Füssing.<br />

Das Orchester der Christuskirche<br />

gestaltet zusammen mit dem <strong>Bad</strong><br />

Leitet Kantatenchor und Orchester:<br />

Kulturpreisträger Jürgen Wisgalla.<br />

Foto: Anette Jaschinski<br />

Füssinger Kantatenchor die Kantatengottesdienste<br />

und großen Konzerte im<br />

Rahmen der „<strong>Bad</strong> Füssinger Kirchenkonzerte“.<br />

Das Orchester besteht aus<br />

bis zu 45 Laien- und Profimusikern aus<br />

Niederbayern und Oberösterreich.<br />

Karten für das Kirchenkonzert sind im<br />

Vorverkauf des Kur- und GästeService<br />

im Bürgermeister-Frankenberger-Haus<br />

am Kurplatz <strong>Bad</strong> Füssing (Telefon +49-<br />

8531-975522) und an der Abendkasse<br />

ab 18.30 Uhr erhältlich.<br />

sam<br />

Anzeige<br />

Nach<br />

Originalrezepten<br />

von Rottaler<br />

Bäuerinnen!<br />

Kuchenbäckerei | Café | Restaurant<br />

PARACELSUS<br />

Der leckere<br />

Treffpunkt für<br />

Feinschmecker<br />

im Hotel WALDECK!<br />

Täglich<br />

von 7:30 bis 22:00 Uhr<br />

Paracelsusstr.12|<strong>Bad</strong> Füssing |Telefon 08531/2 90 50 |www.hotel-waldeck.de


Wahl-<strong>Bad</strong> Füssinger Joachim Fuhrländer legt Autobiographie vor<br />

Neue Energie für eine bessere Zukunft<br />

Joachim Fuhrländer<br />

Erneuerbar<br />

Wenn Energie Zukunft<br />

gestaltet.<br />

Paderborn 2023<br />

Gebunden, 274 Seiten,<br />

20 Euro<br />

ISBN<br />

978-3-98790-023-5<br />

Joachim Fuhrländer fällt auf. Mit wallender,<br />

inzwischen weißer Haarpracht, groß und<br />

immer freundlich sieht man den Rockmusik-<br />

und Motorrad-Fan oft bei Klassikkonzerten<br />

und anderen kulturellen Events<br />

im Kurort. Meist in Begleitung, denn in<br />

<strong>Bad</strong> Füssing ist er „nur“ der Mann an ihrer<br />

Seite: Anna Fuhrländer, seit 20 Jahren Kapellmeisterin<br />

des Kurorchesters, das unter<br />

ihrer Leitung im letzten Jahr seinen ersten<br />

Kulturpreis erhielt. Seit 2018 sind sie verheiratet.<br />

Bis 2012 war das noch ganz anders. Weltweit<br />

stand der Name Fuhrländer auf Windkraftanlagen.<br />

Der gelernte Schmied hatte<br />

aus der Dorfwerkstatt seines Vaters in Wagandshain<br />

ein führendes Unternehmen<br />

der erneuerbaren Energien aufgebaut.<br />

Im Zentrum der Mensch<br />

Doch Joachim Fuhrländer ging es und<br />

geht um mehr. Das wird in den Kapiteln<br />

deutlich, in denen er seine Zeit als Zivildienstleistender<br />

iin der Altenpflege beschreibt.<br />

Im Zentrum seines Denkens und<br />

Strebens steht immer der Mensch: Wo ist<br />

das Positive im Sterben? Was können wir<br />

aus dem Klimakollaps lernen? Was folgt<br />

auf einen Zusammenbruch? Als ihm im<br />

Sog der Finanzkrise 2012 die Firma entgleitet,<br />

ist er selbst haltlos. Ehrlich schildert<br />

Joachim Fuhrländer seinen Weg von<br />

der Insolvenz, Verlust von Familie und Gesundheit<br />

bis hin zum Tiefpunkt: Depression,<br />

Schlaflosigkeit und zu viel Alkohol.<br />

Alles schien verwirkt. Nichts war geblieben.<br />

Wozu aufstehen? Er hatte keine Ziele<br />

mehr.<br />

Eine psychologische Therapie führte ihn<br />

in die Nähe von <strong>Bad</strong> Füssing, wo seine<br />

Eltern schon regelmäßig ihren Kururlaub<br />

verbrachten. Hier läuft ihm Anna beim Italiener<br />

über den Weg, der bald gemeinsam<br />

in eine neue Zukunft führt. „Meine Frau ist<br />

mit das Wunderbarste, was mir überhaupt<br />

in mein Leben kommen konnte. Sie hat<br />

vom ersten Tag zu mir gestanden“, sagt er<br />

im Interview mit dem SWR.<br />

Unabhängige Energie für AFREECA<br />

In seiner Autobiografie erzählt er davon,<br />

was ihm aus seiner persönlichen Krise half<br />

und warum seine Begeisterung für erneuerbare<br />

Energien ungebremst ist. Wieder<br />

sind es Menschen, die seine Leidenschaft<br />

neu entfachen. Heute ist Joachim Fuhrländer<br />

wieder zurück in seinem Metier.<br />

Statt riesige Windkraftanlagen zu konstruieren,<br />

will er erneuerbare Energien für<br />

alle zugänglich machen. Er sieht in Wind<br />

und Sonne unerschöpfliche Energielieferanten,<br />

die es zu nutzen gilt. Mit seinem<br />

neuen Unternehmen AFREECA will er in<br />

verschiedenen Ländern Afrikas durch kleine<br />

autonome Energieanlagen zuverlässig<br />

Solar- und Windenergie für Krankenhäuser,<br />

Schulen, die Landwirtschaft und Wasserversorgung<br />

erschließen, schildert der<br />

Bonifatius-Verlag. Unter anderem erhielt<br />

Fuhrländer für sein Engagement bereits<br />

den Europäischen Solarpreis und für seine<br />

viel beachtete Ausbildungsarbeit mit<br />

Jugendlichen das Bundesverdienstkreuz<br />

am Bande.<br />

Sein Buch zeigt nicht nur, wie aus kleinen<br />

Begegnungen große Ideen werden<br />

können, sondern bei aller Verzweiflung<br />

über die Uneinsichtigkeit weiter Teile der<br />

Menschheit macht es auch Mut, die Kraft<br />

der Schöpfung zu nutzen und wieder in die<br />

Zukunft zu vertrauen. Schließlich ist das<br />

Leben wie die Energie: Erneuerbar!<br />

sam


ECHT. WOCHENENDE.<br />

AFTERWORKPARTY<br />

Juni bis Juli, jeden Freitag ab 17:00 Uhr<br />

Mit dem Feierabendticket ins Wochenende starten!<br />

▪Cocktailbar mit coolen Drinks & leckeren Snacks<br />

▪Partysound mit DJ Krue<br />

THERME EINS & SAUNAHOF<br />

Therme I Betriebsgesellschaft GmbH<br />

Alle EVENTS der<br />

THERME EINS fi nden Sie auf:<br />

Stefan Haßfurter | Kurallee 1 | 94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

T +49 (0)8531 9446-0 | info@thermeeins.de /thermeeins /thermeeins


Anzeige<br />

Erfrischender Sommergenuss:<br />

Saisonstart im Freibad<br />

Sportliche Bahnen ziehen, hohe Sprünge<br />

wagen, rasant die Wasserrutschen hinuntersausen<br />

oder auf der sonnigen Liegewiese<br />

entspannen: Das <strong>Bad</strong> Füssinger<br />

Freibad garantiert täglich auch in diesem<br />

Sommer von 9 bis 20 Uhr erfrischenden<br />

Sommergenuss auf einer Wasserfläche<br />

von rund 2.600 Quadratmetern.<br />

Das Beste: Bei mindestens 24 Grad<br />

Wassertemperatur macht selbst an etwas<br />

kühleren Tagen das Schwimmen und<br />

Planschen Spaß. Erwachsene zahlen vier<br />

Euro Eintritt, Kinder drei Euro.<br />

• Getränke<br />

• Spirituosen<br />

•Wein<br />

• Zeitschriften<br />

• Drogerie<br />

• Kosmetik<br />

KIOSK RIEGER<br />

Kurallee 16<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo – Fr. 08.00 – 18.00 Uhr<br />

Sa. 08.00 – 13.00 Uhr


21 I Aktuelles<br />

HEILKRÄFTE DER NATUR<br />

CAPSELLA BURSA-PASTORIS –<br />

Gewöhnliches Hirtentäschel<br />

Altbewährtes Heilkraut bei Blutungen<br />

Diese hochwertige Heilpflanze, die leider<br />

allgemein als unerwünschtes Unkraut<br />

empfunden wird, findet man auf Wiesen,<br />

Wegen, Gräben, Böschungen, Brachland,<br />

Feldern und auch im Gemüsegarten.<br />

Wenn irgendwo ein Erdhügel aufgeschüttet<br />

wird, insbesondere in Neubaugebieten,<br />

schon sprießt fast über Nacht das<br />

Hirtentäschel. Im Volksmund kennt man<br />

das Hirtentäschel, dass zur Familie der<br />

Kreuzblütler gehört, auch als Blutkraut,<br />

Gänsekresse oder Täschelkraut. Das zarte<br />

Pflänzchen, dass bis zu 60.000 Samen<br />

hervorbringen kann, verdankt seinen<br />

Namen den kleinen weißen Blütentrauben,<br />

welche die namensgebenden Früchte<br />

hervorbringen (die Schoten haben die<br />

Form mittelalterlicher Umhängetaschen,<br />

die früher von Hirten verwendet wurden).<br />

Durch diese ungeheure Vitalität werden<br />

dem Kraut vielerlei Wirkungen zugesprochen,<br />

wie zum Beispiel zusammenziehende,<br />

blutstillende und dadurch auch<br />

gefäßverengende Eigenschaften. Einen<br />

hohen Anteil an Kalium- und Kalziumsalzen<br />

hat das Blutkraut ebenfalls. Die<br />

„Herzal“ haben die Hauptwirkung, welche<br />

auch bevorzugt für die Zubereitung einer<br />

Tinktur verwendet werden.<br />

Bereits Paracelsus war die blutstillende<br />

Wirkung bekannt und auch Hippokrates<br />

verwies auf das Hirtentäschelkraut als<br />

Gebärmutterarznei. Angesichts der oxytocin<br />

ähnlichen Wirkung darf Hirtentäschel<br />

in der Schwangerschaft nicht verwendet<br />

werden. In Bezug auf die verkehrt herzförmige<br />

Form der Schoten, verwendete<br />

man es früher auch bei Herz-Kreislauf-<br />

Besuchen<br />

Sie uns!<br />

Ihrer<br />

Gesundheit<br />

zuliebe!<br />

Jetzt in der<br />

Rathausstr. 1<br />

in <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Rathausstraße 1<br />

94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Für jeden zugänglich!<br />

Telefon: 08531-914448<br />

Stärkung der Lunge nach<br />

einer überstandenen<br />

COVID-19-Infektion und Grippe<br />

Bringen Sie bitte frische, weisse<br />

Socken mit, da die Grotte ohne<br />

Schuhe betreten wird (auch in<br />

unserem Geschäft erhältlich)<br />

Bringen Sie bittefrisc<br />

Socken mit,dadie Grotteohne Schuhe<br />

betreten wird(auch in unserem<br />

Geschäfterhältlich).<br />

ÖFFNUNGSZEITEN:<br />

Mo–So und alle Feiertage:<br />

Einlass zu jeder Stunde<br />

10:00 Uhr · 11:00 Uhr · 12:00 Uhr<br />

13:00 Uhr · 14:00 Uhr · 15:00 Uhr<br />

16:00 Uhr<br />

PREISE:<br />

pro<br />

pro Person 12,–<br />

10,–<br />

€<br />

€<br />

5-er Karte: 55€ • 6-er Karte: 65€<br />

5-erEröffnungsangebot Karte 45,– € · 10-er Karte: 99€ 85,– €<br />

Eine Sitzung dauert 45 Min. und beginnt<br />

zu jeder vollen Stunde.<br />

Die Meersalzgrotte kann in normaler<br />

Straßenkleidung besucht werden!<br />

Tel. Anmeldung vorteilhaft!


22<br />

Verwendung in der Küche<br />

Das Hirtentäschel schmeckt kresseartig<br />

und erinnert an den Geschmack von<br />

Rucola.<br />

Schwäche, da es regulierend auf den<br />

Gefäßtonus und herzstärkend wirkt.<br />

Der Aufguss ist wohl die bekannteste<br />

Form der Teezubereitung. Die Pflanzenbestandteile<br />

werden mit kochendem<br />

Wasser übergossen und anschließend<br />

das Gefäß abgedeckt, damit<br />

sich bestimmte Bestandteile, wie z. B.<br />

Ätherische Öle nicht verflüchtigen. Nach<br />

circa fünf bis sieben Minuten kann man<br />

die Pflanzenbestandteile abfiltern. Ein<br />

Aufguss zu gleichen Teilen aus Hirtentäschel-<br />

und Frauenmantelkraut vermischt,<br />

beugt Harninkontinenz vor und stärkt den<br />

Schließmuskel der Blase. Bei starken<br />

Monatsblutungen kann man Hirtentäscheltee<br />

mit einigen Tropfen Hirtentäscheltinktur<br />

trinken. Das Kraut kann man<br />

zur symptomatischen Behandlung von<br />

starken und unregelmäßigen Monatsblutungen<br />

verwenden, sowie zur lokalen<br />

Anwendung bei Schleimhautblutungen,<br />

Nasenbluten und Steinleiden. Verblüffend<br />

wirkt der Absud von Hirtentäschel<br />

bei blutenden Wunden.<br />

Verausgaben Sie sich manchmal sehr<br />

stark - in dem Sie aus ihrem eigenen<br />

Rahmen fallen? Der Verlust an Lebensenergie<br />

der dadurch hervorgerufen<br />

wird, kann auf die körperliche Ebene<br />

bezogen werden und dies auch als eine<br />

Art „Blutung“ bezeichnet werden. Die<br />

Pflanze Bursa Pastoris ist hochspezifisch<br />

gegen seelische und körperliche Arten<br />

des Blutverlustes wirksam.<br />

Wurzel<br />

Die scharfen Wurzeln erntet man von<br />

dem noch nicht blühenden Kraut (wenn<br />

diese noch zart ist). Roh und fein geraspelt<br />

schmecken sie gut in Dressings,<br />

Dips und Aufstrichen.<br />

Samen<br />

Die Samen kann man von Juni bis September<br />

schroten, pressen und mit Salz<br />

und Essig zu einem Senf zubereiten.<br />

Triebe und Blätter<br />

Als Gemüse kann man zarte Blätter und<br />

weiche Triebe von Mai bis Juni als Spinat<br />

zubereiten oder als Gemüse dämpfen.<br />

Roh schmecken sie auch prima auf Broten<br />

und Pizzen, aber auch geschnitten in<br />

Salaten.<br />

Wenn Sie neugierig auf die Natur und<br />

Ihre Wunder sind, können Sie sich gerne<br />

zu einer Kräuterwanderung oder einem<br />

Workshop bei Holler und Co anmelden:<br />

Handy: 0151/64000020 oder<br />

0151/16684309<br />

E-Mail: hollerundco@gmx.de<br />

Instagram: www.instagram.com/<br />

hollerundco/


Leonhardimuseum Aigen am Inn<br />

Das Leonhardimuseum in Aigen am Inn<br />

ist der Leonhardiwallfahrt gewidmet.<br />

Bereits seit dem Mittelalter ist die Verehrung<br />

des heiligen Leonhard in Aigen<br />

am Inn bezeugt. Die Wallfahrt geht Berichten<br />

zufolge auf eine vom Inn angeschwemmte<br />

hölzerne Leonhardifigur zurück<br />

und ist eine der ältesten in Bayern.<br />

Ausgestellt werden über 200 Votiv- und<br />

Opfergaben aus Eisen, Wachs, Silber<br />

und Holz. Darunter befinden sich Eisenfiguren<br />

in menschlicher und tierischer<br />

Form aus dem 11.und 12. Jahrhundert<br />

(z.B. „Die Würdinger“), sowie viele weitere<br />

Exponate zur Geschichte der Leonhardiwallfahrt.<br />

Reproduktionen historischer Karten,<br />

u.a. der Grenzverlauf des noch nicht<br />

verbauten Inns zwischen dem Kurfürstentum<br />

Bayern und der Hochstiftisch-<br />

Passauischen Herrschaft Riedenburg.<br />

Sonderausstellung: Bruder Konrad –<br />

vom Bauernbuam zum Heiligen<br />

Bruder Konrad von Parzham, ein Heiliger<br />

unserer Heimat, der vor 130 Jahren,<br />

im Jahr 1894 verstorben ist und vor 90<br />

Jahren heiliggesprochen wurde, lebte<br />

ein vom tiefen Glauben und Demut geprägtes<br />

Leben.<br />

Trotz einer arbeitsreichen Kindheit fand<br />

er immer wieder Zeit seinen Glauben zu<br />

festigen und schließlich ins Kloster zu<br />

gehen.<br />

Diesen Lebensweg bis zur Heiligsprechung<br />

und vor allem seine Beziehung<br />

zur Leonhardiwallfahrt Aigen am Inn skizziert<br />

das Leonhardimuseum Aigen am Inn heuer in<br />

einer Sonderausstellung.<br />

Öffnungszeiten:<br />

Dienstags von 14 bis 17 Uhr und jeden<br />

1. Dienstag im Monat bis 20 Uhr


Der Himmel schien in der Nacht zum Samstag, 11. Mai, über <strong>Bad</strong> Füssing zu glühen.<br />

Unsere Leserin Astrid Krist hat uns die Aufnahme dieses Naturwunders zugesandt.<br />

Ursache dafür war ein geomagnetischer Sonnensturm höchster Stufe. Da die Sonnenteilchen<br />

sonst nur ganz im Norden auf das Erdmagnetfeld prallen, nennt man sie<br />

Polarlichter. Bei uns können sie zwischen grün und rot leuchten, weil die Sauerstoffdichte<br />

der Atmosphäre hier geringer ist.<br />

sam<br />

Deutschlands größter Werksverkauf<br />

für Kerzen und mehr<br />

„Hier finden Sie alles für ein stimmungsvolles Zuhause“<br />

" /#0)&)!)$31+%,'0 -)2.)3<br />

Wachskunst im Rottal · Kerzen in allen Variationen<br />

Öffnungszeiten:<br />

Di.-Fr. 9-18 Uhr · Sa. 9-12 Uhr · Montag geschlossen<br />

Erich Kopschitz GmbH<br />

Kerzenfabrik · Am Goldberg 31<br />

D-94094 Rotthalmünster<br />

Tel. (08533) 201-22 · Fax (08533) 201-20<br />

Aktuelle Angebote im Internet: www.kopschitz.de


26<br />

Mit dem Dorfmarkt<br />

starten auch wieder die<br />

Kräuterführungen mit<br />

Ursula Wieser: jeden<br />

Dienstag Treffpunkt 10<br />

Uhr bei der Dorfkirche<br />

von Safferstetten.<br />

Foto: Lini Freudenstein<br />

Dorfgemeinschaft Safferstetten<br />

Wochenmarkt bietet Schmankerl aus der Region<br />

Jeden Dienstagvormittag zieht jetzt<br />

wieder der Duft von Schmalzgebackenem<br />

über den Dorfplatz von Safferstetten,<br />

denn dann gibt’s die traditionellen<br />

Auszog'nen, die auf einem<br />

Bauernmarkt nicht fehlen dürfen.<br />

Christa Rehm aus Dommelstadl bietet<br />

die leckeren schmalzgebackenen<br />

Bauernkrapfen neben Likören, Kaffee<br />

und Kuchen am Safferstettener Dorfmarkt<br />

an. Seit Neuestem mischt sich<br />

der herb-würzige Duft von geräucherter<br />

Forelle und Saibling darunter, denn<br />

die Fischbraterei Bergbauer bietet hier<br />

nun auch ihre Spezialitäten an – und<br />

eine große Auswahl an frischem Obst<br />

und Gemüse aus der Region.<br />

Leckeres und Ausgefallenes<br />

Der kleine, aber feine Bauernmarkt<br />

findet jeden Dienstag von 9 bis 12 Uhr<br />

auf dem Dorfplatz an an der Safferstettener<br />

Kirche statt. Hier gibt’s viel<br />

Bodenständiges zu entdecken: Honig<br />

und Bienenprodukte von Alois Bergers<br />

Inntal Imkerei, Kunsthandwerk<br />

(„Pebbles Craft“) von Ulrike Fischer,<br />

Wollarbeiten von Barbara und Inge<br />

Häglsperger, Nicolo's Olivenöl, Klaus<br />

Noacks natürliche Gesundheitsprodukte,<br />

Vera Rinne bietet Lederwaren<br />

und selbstgemachte Gürtel an, Saft &<br />

Essig gibt’s von Monika Sommergruber,<br />

Bücher und Fruchtaufstriche von<br />

Ursula Wieser und Direkterzeugnisse<br />

vom Hofladen der Familie Steinhuber.<br />

Mit dem Dorfmarkt starten auch wieder<br />

die Kräuterführungen mit Ursula<br />

Wieser: jeden Dienstag Treffpunkt<br />

10 Uhr bei der Dorfkirche von Safferstetten.<br />

sam


Anzeige


Exklusiv für <strong>Bad</strong> Füssing <strong>aktuell</strong>!<br />

Ihr Kur-Horoskop für den Frühsommer<br />

von Siegi Lilith<br />

28<br />

Widder (21.3.-20.4.)<br />

Liebe: Hören Sie auf, in den Beziehungen<br />

im Bekanntenkreis nach Fehlern<br />

und Gründen für Krisen zu suchen, um<br />

von den eigenen abzulenken. So mancher<br />

wird Ihnen das verübeln. Überlegen<br />

Sie lieber, welche Versprechungen Sie<br />

gemacht und nie eingelöst haben.<br />

Körper: Geben Sie Ihren Aktivitäten mehr<br />

sportlichen Charakter. So bringen Sie<br />

Ihre Lebensgeister wieder in Schwung,<br />

denn körperliches Unwohlsein überträgt<br />

sich auf Ihren mentalen Zustand. Wenn<br />

Sie sich über Gebühr schonen, tun Sie<br />

sich keinen Gefallen.<br />

Stier (21.4.-20.5.)<br />

Liebe: Sie beschäftigen sich zu viel mit<br />

Happy Ends in Liebesfilmen und –romanen.<br />

Ihre Beziehung ist aber in einer<br />

kritischen Phase, da „alte“ Freunde Ihre<br />

Labilität ausnützen. Die wollen Sie von<br />

Ihrer rosa Wolke herunter holen, damit<br />

Sie wieder mehr Zeit mit ihnen verbringen.<br />

Und dies alles auf Kosten Ihrer Partnerschaft.<br />

Körper: Der natürliche Feind des Schmollens<br />

ist immer noch der Sport. Ob Gruppensport<br />

oder "bloß" spazieren, es ist<br />

egal, zum Wohle Ihrer Gesundheit und<br />

gegen den Kummerspeck.<br />

Zwillinge (21.5.-21.6.)<br />

Liebe: Sie scheinen die richtigen Worte<br />

gefunden zu haben, die Ihre Liebe davon<br />

überzeugte, dass Sie der/die Richtige<br />

sind. Jetzt noch zum besseren Kennenlernen<br />

oder als zweite Hochzeitsreise einen<br />

Wellness-Kurztrip – was will das Herz<br />

mehr?!<br />

Körper: Sie sind mit viel Ausdauer und<br />

Zähigkeit gesegnet. Das ist wichtig für die<br />

Ziele, die Sie für Ihre geistige und körperliche<br />

Gesundheit verfolgen. Sie können<br />

sie einsetzen, um für später gewappnet<br />

zu sein, wenn Sie auf eine allgemein gute<br />

Verfassung angewiesen sind.<br />

Krebs (22.6.-22.7.)<br />

Liebe: Mal die liebevolle Schmusekatze,<br />

einen kurzen Moment später die bissige<br />

Raubkatze. Das strapaziert jeden Partner.<br />

Da hilft nur eine phantasiereiche Belohnung<br />

für die Nachsicht. Wie wär´s denn<br />

mit einem „Abend in Rot“ – rote Erdbeeren,<br />

roter Sekt, rote Dessous …<br />

Körper: Herz und Kreislauf sind die entscheidenden<br />

Schwachstellen Ihres Körpers.<br />

In nächster Zeit sollten Sie sich auf<br />

die positiven Aspekte im Leben konzentrieren.<br />

Gelingt es Ihnen nämlich nicht,<br />

den Kopf freizumachen, kann das ernsthafte<br />

Konsequenzen für Sie haben.<br />

Löwe (23.7.-23.8.)<br />

Liebe: Singles träumen von der großen<br />

Liebe. Geben Sie dem Traum eine Chance<br />

und gehen Sie auch ein bisschen unters<br />

Volk. Das sonnige Wetter lockt nicht<br />

nur suchende Löwen in Café, Biergarten<br />

oder Therme. Beziehungs-Löwen sollten<br />

nicht alles so ernst nehmen. In manchem<br />

Spaß steckt auch ein verstecktes<br />

Kompliment oder eine Liebeserklärung.<br />

Körper: Sie sollten unbedingt eine län-


29 I Aktuelles<br />

gere Regenerationspause einlegen.<br />

Durchdenken Sie Ihre sportlichen Aktivitäten.<br />

Aus der Distanz erkennen Sie klarer,<br />

was Ihnen wirklich gut tut und was Sie<br />

lieber sein lassen sollten.<br />

Anzeige<br />

Jungfrau (24.8.-23.9.)<br />

Liebe: Der Haussegen hängt schief, zusätzlich<br />

begegnet Ihnen eine Liebe aus<br />

der Vergangenheit. Überlegen Sie gut,<br />

ob es einen Seitensprung wert ist, denn<br />

mehr wird es nicht werden. Es ist wohl<br />

besser, Sie gehen der Gefahr durch einen<br />

Wellness-Trip aus dem Weg.<br />

Körper: Nur, weil Sie den Erfolg Ihrer Anstrengungen<br />

spüren, sollten Sie sich nicht<br />

völlig verausgaben. Meiden Sie sportliche<br />

Aktivitäten, die ein zu hohes Risiko<br />

darstellen und vielleicht Ihrer Gesundheit<br />

schaden. Es wäre wichtiger, sich auf allen<br />

Ebenen zu rüsten.<br />

Waage (24.9.-23.10.)<br />

Liebe: Wenn sonst nichts läuft, läuft der<br />

Fernseher. Dem Partner steht der Sinn<br />

nach Abwechslung, Unternehmungen<br />

und Spaß. Es spricht ja nichts gegen Ihren<br />

Wunsch nach einem Eigenheim, doch Ihre<br />

Sparsamkeit grenzt schon an Geiz und<br />

bringt Ihnen nur einsame Nächte statt gemeinsame<br />

Zukunftspläne beim Kuscheln.<br />

Körper: Sport und Fitness sollten Sie fest<br />

mit einplanen, denn in einem gesunden<br />

Körper wohnt ein gesunder Geist. Bei<br />

einem Spaziergang an frischer Luft fi ndet<br />

man nicht nur Lösungen für so manches<br />

Problem, sondern auch so manch hitziges<br />

Gemüt kühlt dabei ab.<br />

Skorpion (24.10.-22.11.)<br />

Liebe: Um sich in einer Beziehung wohlzufühlen,<br />

braucht der Skorpion genügend<br />

Freiheit für sich. Da Skorpione sehr „liebeshungrig“<br />

sind, könnte ein „kuscheliges<br />

Liebesnest“ ein bestehendes Liebesglück<br />

Erdbeerzeit:<br />

Wir freuen uns auf Sie!<br />

Mo–Fr:<br />

Sa:<br />

So:<br />

Sommer<br />

in<br />

der Kuchentheke<br />

6:00–18:00 Uhr<br />

6:00–12:00 Uhr<br />

Geschlossen<br />

Inh.: Renate Küpper e. K.<br />

Hofgartenstraße 2<br />

94148 Kirchham<br />

Tel.: (+49) 8533 1615


30<br />

befeuern. Der Juni wird jedenfalls spannend<br />

und abwechslungsreich.<br />

Körper: Beim Mannschaftssport können<br />

Sie sich auf faire Weise mit anderen messen,<br />

Spaß haben und Spannungen abbauen.<br />

Sie sollten den alten Fußball aufpumpen<br />

oder sich ein paar Laufschuhe<br />

zulegen. Auf jeden Fall werden Sie damit<br />

schlechte Laune los.<br />

Schütze (23.11.-21.12.)<br />

Liebe: Heute so, morgen so – das kann<br />

nur zu Enttäuschungen führen. Sie verlieren<br />

sich zu sehr in Kleinigkeiten und lassen<br />

sich von einer Entscheidung abhalten.<br />

Vielleicht hören Sie auch zu sehr auf<br />

gutgemeinte Ratschläge. Dabei wissen<br />

Sie genau, was zu tun ist! Nur Mut!<br />

Körper: Für Ihre Gesundheit halten Sie<br />

jetzt die richtige Norm. Lassen Sie sich<br />

nur nicht überreden, über Ihre Verhältnisse<br />

zu leben! Setzen Sie Ihre Energien<br />

nur da ein, wo Sie auch wirksam werden.<br />

Es gibt viele Möglichkeiten, Körper und<br />

Geist fi t zu halten.<br />

Steinbock (22.12.-20.1.)<br />

Liebe: Verständnisvoll hört sich der Partner<br />

Ihren Wunsch nach Freiheit an. Aber<br />

nur, weil er Sie gehen lässt, wohin Sie<br />

wollen, heißt es nicht, dass Sie sich gehen<br />

lassen sollen. Statt mit Morgenmantel<br />

und Lockenwickler, sieht er Sie lieber<br />

mit Negligé und zerwühlter Frisur nach<br />

einer Liebesnacht!<br />

Körper: Sie sind nicht auf der Höhe Ihrer<br />

Kräfte. Setzen Sie also vor allem auf Ruhe<br />

und Beherrschung. Am Ende gilt es vorzubeugen,<br />

um keinen Zusammenbruch<br />

zu riskieren.<br />

Bestätigung, dass das Leben viel Positives<br />

hat. Beim Zärtlichkeitsaustausch<br />

mit dem Herzblatt träumt so mancher<br />

Wassermann von ewiger Liebe und<br />

Nachwuchs.<br />

Körper: Ihre Kraftreserven sind aufgebraucht<br />

und Sie müssen sich um Ihre<br />

Gesundheit sorgen. Betreiben Sie keinen<br />

Sport, der Ihnen den Rest Ihrer Energie<br />

rauben, bei dem Sie sich sogar schwer<br />

verletzen könnten. Leichte Gymnastik,<br />

leichtes Konditionstraining wäre jetzt die<br />

bessere Wahl.<br />

Fische (20.2.-20.3.)<br />

Liebe: Wer sich über Sie beschwert oder<br />

Sie mit kritischen Blicken beobachtet,<br />

sind Sie selbst. Sie haben sich verändert<br />

oder wollen sich verändern. Keine Nulldiät,<br />

sondern fi gurbewusste Kleidung;<br />

keine Tonne Haargel, sondern gleich einen<br />

neuen Haarschnitt usw., und schon<br />

steigert sich das Selbstbewusstsein.<br />

Körper: Zum Entkrampfen sind regelmäßige<br />

Saunagänge bestens geeignet.<br />

Danach vielleicht noch ein Abstecher<br />

ins Konzert oder Kino? Das bringt Ihnen<br />

mehr, als zu Hause vor der Mattscheibe<br />

zu hocken.<br />

Genießen Sie den Frühsommer –<br />

zum Beispiel beim Duft- und Farbenbad<br />

im Kurpark.<br />

Ihre Siegi Lilith<br />

Wassermann (21.1.-19.2.)<br />

Liebe: Der Wassermann ist der geborene<br />

Optimist. Laden Sie gute Freunde<br />

zum Grillen ein und holen Sie sich die


Saunaparadies<br />

Nehmen Sie sich Zeit und tanken Sie<br />

Kraft in unserem Saunaparadies.<br />

Genießen Sie die wohltuende Wärme<br />

für Körper, Geist und Seele in unserer<br />

Biosauna, Finnischen Sauna,<br />

Infrarotkabine und unserem Dampfbad.<br />

Wir akzeptieren die Camping Card ACSI<br />

Hotel **** Camping<br />

Preishof<br />

Angloh 1<br />

94148 Kirchham<br />

Preishof<br />

Hotel und Camping<br />

... ein Ort zum geniiießen...<br />

Täglich von 14 - 20 Uhr geöffnet<br />

auch für Außer-Haus-Gäste<br />

für nur 12,-€ p. Person<br />

Campen auf dem Preishof<br />

Ferienwohnungen<br />

Tel: 08537 919200<br />

www.preishof.de<br />

info@preishof.de<br />

Wirtshaus Preishofstadl<br />

Jeden Montag, Dienstag und<br />

Donnerstag haben wir unseren<br />

Preishofstadl ab 17:30 Uhr geöffnet.<br />

jeden Dienstag<br />

Musik und Tanz<br />

kein Musikbeitrag<br />

Jeden Donnerstag<br />

große Stellplätze<br />

100 - 120 qm<br />

Sauna<br />

ofenfrische Schweinshaxen<br />

Kommen Sie vorbei und genießen Sie die Ruhe auf unserem familiengeführten<br />

Campingplatz. Wir sind nur 4 km vom Zentrum von <strong>Bad</strong> Füssing entfernt.<br />

- direkter Radweg nach <strong>Bad</strong> Füssing-<br />

Camping Angebot<br />

“Zum Entspannen“ für 2Personen<br />

7xÜbernachtung und Stellplatz<br />

2x2reichhaltiges Frühstücksbuffet<br />

3x2Eintritte in ein Thermalbad<br />

in <strong>Bad</strong> Füssing Ihrer Wahl<br />

2x1Eintritt in unsere Saunaoase<br />

337,-€ (Preis für 2Personen)<br />

zzgl. Umweltabgabe und Kurbeitrag<br />

Machen Sie Ihre Kur bei uns!<br />

-Massagepraxis direkt am Hof -<br />

Wirtshaus<br />

... direkt am Golfplatz<br />

<strong>Bad</strong> Füssing/Kirchham<br />

30% Greenfee-Ermäßigung<br />

für unsere Gäste!<br />

Besichtigen<br />

Sie unseren<br />

Platz<br />

Massagepraxis


Ausflugstipp ins Pflanzenparadies Europareservat Unterer Inn<br />

Wo Fauna und Flora es lieben,<br />

wenn's im Auwald brennt...<br />

Blauer Maiwurm und heimische<br />

Orchideen sind typische Bewohner der<br />

„Brennen“ am Inn.<br />

Fotos: Andrea Bruckmeier<br />

32<br />

Bewegt man sich per Fahrrad oder zu Fuß<br />

entlang des Inns, fallen einem im dichten<br />

Gehölz der Auwälder immer wieder größere<br />

Freiflächen auf. Bei diesen Lichtungen<br />

handelt es sich um sogenannte<br />

„Brennen“. Nicht nur der Name sorgt<br />

manchmal für Verwirrung. Auch die Tatsache,<br />

dass mitten im Auwald, der doch<br />

vom Wasser geprägt ist, trockene und<br />

heiße Standorte zu finden sind, ist durchaus<br />

verwunderlich. Die Entstehung der<br />

Brennen liegt allerdings schon viele Jahre<br />

zurück. Noch vor seiner Regulierung<br />

lagerte der Inn hier mächtige Kiesbänke<br />

ab. Durch das grobe Substrat der Kiesel<br />

fließt Niederschlagswasser schnell ab<br />

und nimmt dabei die Nährstoffe mit.<br />

Pflanzliche Flusswanderer<br />

Wo es so mager und trocken ist, da wird<br />

nicht viel wachsen, könnte man nun denken.<br />

Doch ganz im Gegenteil: Brennen<br />

bilden einen faszinierend artenreichen<br />

Lebensraum. Viele Pflanzenarten, die mit<br />

den überwiegend sehr nährstoffreichen<br />

Flächen unserer Kultur-Landschaft nicht<br />

zurechtkommen, finden hier perfekte<br />

Lebensbedingungen. So beispielsweise<br />

verschiedene Orchideenarten und viele<br />

Wildkräuter.<br />

Manche Pflanzen nutzten auch den Fluss<br />

als Wanderachse und kamen so von den<br />

Alpen bis zu uns ins Untere Inntal. Das<br />

Alpen-Leinblatt ist ein solcher „Alpenschwemmling“.<br />

Durch die windgeschützte Lage im Auwald<br />

heizen sich Brennen bei Sonnenschein<br />

sehr schnell auf. Dies gefällt unter<br />

anderem den wärmeliebenden Reptilien.<br />

Viele Insekten lieben diese blütenreichen<br />

Inseln ebenfalls. Hier wimmelt es von<br />

Schmetterlingen, Wildbienen und Heuschrecken.<br />

Der dicke, schillernde Blaue<br />

Maiwurm ist leicht zu entdecken (Foto<br />

links oben).


33 I Aktuelles<br />

Pflanzenparadies am Inn<br />

Wer mehr über die Pflanzen- und Tierwelt<br />

am Unteren Inn erfahren möchte,<br />

der kommt am besten sonntags um 10<br />

Uhr ans Infozentrum Ering. Hier beginnen<br />

die wöchentlichen Führungen, die<br />

im Juni den Titel „Pflanzenparadies Europareservat<br />

Unterer Inn“ tragen. Die<br />

Sonntags-Führungen beschäftigen sich<br />

im Juni mit den Pflanzen der Inndämme<br />

und Brennen. Zusammen mit der Biologin<br />

Dr. Beate Brunninger vom Naturium<br />

am Inn wird die üppige Blütenpracht<br />

der vielfältigen, bunten Pflanzengesellschaft<br />

erkundet, die auf trockene und<br />

nährstoffarme Böden angewiesen ist.<br />

Neben Orchideen und Heilkräutern gibt<br />

es zahlreiche andere Pflanzen zu sehen.<br />

Los geht’s jeden Sonntag im Juni um 10<br />

Uhr am Naturium in Ering. Die Veranstaltung<br />

dauert ca. 2 Stunden und kostet 3 €<br />

(Kinder frei).<br />

Auf Reptilien-Exkursion<br />

Mit etwas Glück kann man bei der Reptilien-Exkursion<br />

Zauneidechsen, Blindschleichen<br />

oder sogar Äskulapnattern<br />

hautnah begegnen. Der Reptilien- und<br />

Amphibien-Beauftragte des Landkreises<br />

Rottal Inn, Daniel Renner, führt am Sonntag,<br />

2. Juni ab 9 Uhr zu den Aufenthaltsorten<br />

der heimischen Reptilien in der<br />

Seibersdorfer Au. Treffpunkt ist an der<br />

Kirche in Seibersdorf. Die Exkursion dauert<br />

ca. 2 Stunden und kostet für Erwachsene<br />

5 €, für Kinder 2 €.<br />

Yoga-Übungen im Auwald<br />

Auf einer gemütlichen Wanderung mit<br />

Yogalehrerin und Naturium-Guide Gerti<br />

Kreileder erleben wir die Faszination<br />

der Flora und Fauna und erkennen das<br />

Zusammenspiel der Ökosysteme. Achtsamkeitsübungen<br />

helfen, sich wieder als<br />

Teil der Natur wahrzunehmen – ein ganz<br />

Anzeige<br />

WIRTSHAUS AM DORFPLATZ SAFFERSTETTEN<br />

Bachstraße 15 | 94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Tel.: 08531 278-401<br />

Öffnungszeiten<br />

Die <strong>aktuell</strong>en Öffnungszeiten<br />

finden Sie online auf:<br />

www.kirchawirt.de


34<br />

Die Teilnehmerzahl bei allen Veranstaltungen<br />

ist begrenzt. Bitte melden Sie<br />

sich zu den Führungen an unter 08573-<br />

1360 oder naturium@rottal-inn.de.<br />

Wird aus den Alpen über den Inn<br />

angeschwemmt: Das unscheinbare<br />

Alpen-Leinblatt.<br />

Foto: Tigerente/Wikipedia<br />

besonderes Naturerlebnis am Unteren<br />

Inn. Treffpunkt ist am Samstag, 8. Juni<br />

um 10 Uhr am Parkplatz am Vogelturm<br />

in Eglsee, 94140 Ering. Die Teilnahmegebühr<br />

für die zweistündige Wanderung<br />

beträgt 3 €.<br />

Das Naturium in Ering, Innwerkstr. 15,<br />

94140 Ering ist im Juni täglich von<br />

9 – 17 Uhr geöffnet.<br />

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!<br />

Andrea Bruckmeier<br />

Mit Fernglas und Becherlupe<br />

Zum Internationalen Tag der Artenvielfalt<br />

nimmt das Naturium zusammen mit der<br />

Zoologischen Gesellschaft Braunau die<br />

Tier- und Pflanzenwelt im Europareservat<br />

Unterer Inn genauer unter die Lupe. Ob<br />

Eisvogel, Schmetterling, Biber, Frosch,<br />

mächtige Auwaldbäume oder zarte Orchideen<br />

– es gibt einiges zu entdecken.<br />

Besonders Familien sind dazu eingeladen,<br />

sich mit Fernglas und Becherlupe<br />

auf Erkundungstour zu begeben. Los<br />

geht’s am Samstag, 15. Juni um 14 Uhr<br />

am Naturium in Ering.<br />

... die Druckerei dahoam.<br />

Drucken Sie regional.<br />

Drucken Sie bei uns!<br />

Jetzt bewerben – job@passavia.de


35 I Aktuelles<br />

Neues Angebot zur Geselligkeit<br />

Gemeinsam essen – glücklich genießen!<br />

Jeder, der alleine in ein Restaurant zum<br />

Essen geht, kennt die Situation: Man sitzt<br />

ganz alleine am Tisch und fühlt sich überhaupt<br />

nicht wohl damit. Man sehnt sich in<br />

diesem Moment nach Geselligkeit. Am<br />

liebsten würde man sich an den Gesprächen<br />

der Nachbartische beteiligen, was<br />

natürlich nicht geht oder man traut sich<br />

nicht. Der Blick schweift durch das Lokal.<br />

Am Nachbartisch sitzt ein Grüppchen<br />

Einheimische, die sich gerade über ein<br />

Konzert unterhalten. Einen Tisch weiter<br />

turtelt ein verliebtes Pärchen, das nur auf<br />

sich selbst fixiert ist. Am Stammtisch sitzen<br />

ein ältere Herren und erörtern längst<br />

bekannte Themen. Zwischendrin schweigen<br />

Paare, die sich in langen Ehejahren<br />

wohl schon alles erzählt haben.<br />

Stammtisch der Geselligkeit<br />

Seine traditionelle Funktion als Treffpunkt<br />

und Möglichkeit, neue Kontakte<br />

zu knüpfen, hat das Gasthaus in den<br />

letzten Jahrzehnten zunehmend verloren.<br />

„Das ist sehr schade, denn das hat<br />

vielen geholfen, gerade an Urlaubsorten<br />

wie <strong>Bad</strong> Füssing Anschluss zu finden“,<br />

meint Seniorenbeauftragte Traudl Wolff,<br />

die seit dem Frühjahr ein neues Angebot<br />

Oberreuthener<br />

für Gäste, Neubürger und Einheimische<br />

etabliert hat. Jeden 2. Mittwoch im Monat<br />

treffen sich alle, die sich nach mehr<br />

Geselligkeit und Heiterkeit in den Wirtshäusern<br />

sehnen zum „gemeinsamen<br />

Abendtisch“! So heißt es am Mittwoch,<br />

12. Juni, am „Stammtisch der Geselligkeit“<br />

im Restaurant Feinspitz im Kleinen<br />

Kurhaus „zusammen essen und glücklich<br />

genießen“.<br />

Traudl Wolff bittet bis Dienstag um Anmeldung<br />

unter Tel. 0171-5 44 22 66, damit<br />

ein genügend großer Tisch bereitgestellt<br />

werden kann.<br />

sam<br />

Most- &Brotzeitstube<br />

GenießenSie<br />

hausgemachte<br />

Schmankerl<br />

in urigerAtmostphäre!<br />

+&"!"'%()$#)":Di., Mi., Do. 16:00 -21:30 Uhr<br />

Oberreuthen8,Tel. 08538-9 19 73 63, E13<br />

Mitdem Fahrrad nur 10 Min. von<strong>Bad</strong> Füssingentfernt.


Filmreihe „Fokus: Iran“ in der Filmgalerie<br />

Kino zwischen Mullah und Moderne<br />

Mit sechs herausragenden Filmen gewährt<br />

die vielfach für ihr Programm ausgezeichnete<br />

Filmgalerie <strong>Bad</strong> Füssing einen<br />

Einblick in die Iranische Gesellschaft<br />

und die Iranische Geschichte. Darunter<br />

ist auch der in Cannes und mit dem Auslands-Oscar<br />

ausgezeichnete Film „The<br />

Salesman“ sowie der Publikumsliebling<br />

der Berlinale <strong>2024</strong>, die Komödie „Ein<br />

kleines Stück vom Kuchen“. Am Sonntag,<br />

16. Juni, wird der ehemalige Radio-<br />

Moderator, Maler und Fotograf aus dem<br />

Iran Mehran Hosseini nach der Vorstellung<br />

des satirischen Episodenfilms „Irdische<br />

Verse“ um 19.30 Uhr Fragen zur<br />

Situation in seiner Heimat beantworten.<br />

Der Sohn des Mullahs<br />

Freitag 14.<strong>06</strong>., 19.30 Uhr &<br />

Donnerstag 20.<strong>06</strong>., 16.30 Uhr<br />

36<br />

Irdische Verse<br />

Sonntag 16.<strong>06</strong>., 19.30 Uhr<br />

Mit sarkastischem, grimmigem Witz erzählen<br />

die beiden preisgekrönten Filmemacher<br />

Asgari und Khatami von Menschen,<br />

die zum Opfer der staatstreuen<br />

Bürokratie werden. Ob Meldestelle,<br />

Schule, Jobcenter oder Bürgeramt: Sie<br />

präsentieren ein bewusst überzeichnetes<br />

Werk, das den alltäglichen Irrsinn<br />

behördlicher Willkür treffend aufzeigt.<br />

Persepolis<br />

Montag 17.<strong>06</strong>., 16.30 Uhr<br />

Mit dem Versprechen, ein Interview mit<br />

einem wichtigen Mullah zu bekommen,<br />

wurde Zam, der aufgrund seiner Kritik<br />

ins Ausland geflüchtet war, in den Irak<br />

zurück gelockt und nach Teheran verschleppt.<br />

Dort war er im berüchtigten<br />

Evin-Gefängnis inhaftiert, ein Geständnis<br />

wurde erpresst, ein Schauprozess<br />

durchgeführt. Hier die Dokumentation.<br />

Basierend auf der Autobiographie<br />

der Iranerin Marjane Satrapi wird das<br />

Schicksal eines Volkes, einer Familie<br />

und eines jungen Mädchens in - im<br />

wahrsten Sinne des Wortes bewegten<br />

und bewegenden - Bildern erzählt. Eine<br />

Familie erlebt hautnah den Umbruch<br />

ihres Landes in der Endzeit der Schah-<br />

Regierung und unter den Mullahs mit.<br />

Ein kleines Stück vom Kuchen<br />

Freitag 21.<strong>06</strong>., 19.30 Uhr


37 I Aktuelles<br />

Es war der haushohe Publikumsliebling<br />

der Berlinale <strong>2024</strong>, Szenenapplaus inklusive.<br />

Kein Wunder, so viel emotionale<br />

Wucht ist selten. Da ist jene anrührende<br />

Lovestory einer verwitweten Lady auf<br />

Flirtsuche. Sowie die überaus raffinierte<br />

Kritik am menschenverachtenden Mullah-Regime.<br />

Eine der bewegendsten<br />

Komödien des Jahres!<br />

wurde. Die angebotene Entschädigung<br />

lehnt Mina ab, weil sie die Schuldigen<br />

zur Rede stellen will. Da tritt plötzlich ein<br />

Fremder in ihr Leben, der Schulden bei<br />

ihrem Mann begleichen will …<br />

sam<br />

Anzeige<br />

The Salesman<br />

Sonntag 23.<strong>06</strong>., 19.30 Uhr &<br />

Samstag 29.<strong>06</strong>., 16.30 Uhr<br />

Weil ihr Mietshaus einsturzgefährdet<br />

ist, müssen Emad und Rana in Teheran<br />

übereilt eine neue Bleibe beziehen. Als<br />

Rana im Zuge einer Verwechslung mit<br />

der zwielichtigen Vormieterin daheim<br />

überfallen wird, droht die Beziehung<br />

des Paares am unterschiedlichen Umgang<br />

mit der Tragödie zu zerbrechen.<br />

Ausgezeichnet mit 1 Oscar®<br />

Ballade von der weißen Kuh<br />

Dienstag 25.<strong>06</strong>., 16.30 Uhr<br />

Die Iranerin Mina hält sich und ihre Tochter<br />

mühsam über Wasser, nachdem ihr<br />

Mann fälschlicherweise hingerichtet<br />

Sauber<br />

g’spart!<br />

Mit Gas, Ökostrom<br />

und Wärme.<br />

esb.de<br />

© Martin Bolle


38<br />

Immer am Dienstag: Gymnastik für graue und andere Zellen<br />

Fitness für Kopf und Körper<br />

Ich treffe wen und nicke, weil er grüßt,<br />

wenn ich nur seinen Namen wüsst‘!<br />

Wer ist das denn, ich kenn‘ den doch,<br />

wie war denn nur sein Name noch??<br />

——————<br />

Schon Tante Herta hat immer gesagt:<br />

„Fit im Kopf und unten dicht,<br />

mehr braucht man im Alter nicht!“<br />

Um in Kopf und Körper leichter fit<br />

zu bleiben, laden die Seniorenbeauftragten<br />

jeden Dienstagvormittag<br />

zur Senioren-Gymnastik und am<br />

Nachmittag zum Gedächtnistraining<br />

ein. Diese Kombination ist einfach<br />

perfekt, aber man kann natürlich auch<br />

nur eins davon mitmachen: Senioren-<br />

Gymnastik immer Dienstag-Vormittag<br />

um 10.30 Uhr in der Kurgymnastikhalle<br />

mit Rita Stinglhammer. (Unkostenbeitrag<br />

3 Euro)<br />

Gedächtnistraining immer Dienstag-<br />

Nachmittags um 15.15 Uhr im BRK<br />

SeniorenWohnen, Münchener Straße 7<br />

im 2. Stock in der Bibliothek mit Angelika<br />

Wolff.<br />

(Unkostenbeitrag 7 Euro)<br />

Dieses Angebot gilt besonders für<br />

Gehirnjogger, die nicht in der<br />

Seniorenresidenz wohnen!<br />

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung<br />

unter der<br />

Telefonnummer Ihrer Seniorenbeauftragten:<br />

Traudl Wolff: 0171-5 44 22 66<br />

Marianne Miketta: 0151-7 21 23 899<br />

seniorenbeauftragte@web.de


er<br />

Wirtshaus & Biergarten<br />

Konzerte - Eintritt frei<br />

MI. 12. Juni, 18:30 Uhr<br />

Gasthof Bauer Wirt<br />

Hauptstraße 6 - Biergarten<br />

Hoabergmusi<br />

zünftige Volksmusik mit vui Gfui<br />

SA. 27. Juli, 19:00 Uhr<br />

Schlossrestaurant Fasan<br />

Pfarrer-Stirner-Straße 3 - Terrasse<br />

Christiane Öttl:<br />

mit den Beatles nach San Francisco<br />

DO. 15. August, 13:30 Uhr<br />

Haslinger Hof<br />

Ed 1 - KastanienGarten oder Salettl<br />

„Doc Chris B“<br />

CountryMix, Rock´n Roll und Rockabilly<br />

DO. 12. September, 17:30 Uhr<br />

Preishof<br />

Angloh 1 - Preishofstadl<br />

„De scharfen Zwoa“<br />

Die nächsten<br />

Termine<br />

<strong>2024</strong>


Biergarten Konzert:<br />

Hoabergmusi im Gasthof Bauer Wirt<br />

Im Rahmen der Kirchhamer Wirtshaus<br />

und Biergarten Konzerte findet am 12.<br />

Juni <strong>2024</strong> um 18.30 Uhr das Konzert der<br />

Hoabergmusi im Biergarten vom Gasthof<br />

Bauer in Kirchham statt. In gemütlicher<br />

Atmosphäre und bester Verpflegung<br />

sind alle sehr herzlich eingeladen, dieses<br />

Konzert der besonderen Art zu genießen.<br />

Dabei ist der Eintritt frei und bei schlechter<br />

Witterung findet die Veranstaltung innen<br />

statt.<br />

Kirchamer Schlosskonzert am 15. Juni, 20.00 Uhr<br />

Jubiläumskonzert: 15 Jahre Musikverein <strong>Bad</strong> Füssing e.V.<br />

Am Samstag, 15.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong> ist es wieder<br />

soweit – dann kann um 20.00 Uhr Anton<br />

Freudenstein, 1. Bürgermeister der<br />

Gemeinde Kirchham wieder das traditionelle<br />

Kirchhamer Schlosskonzert im<br />

Innenhof des Schloss Kirchham (Pfarrer-Stirner-Straße<br />

3) präsentieren.<br />

In diesem Jahr präsentiert der Musikverein<br />

<strong>Bad</strong> Füssing die ganze Bandbreite<br />

aus 15 Jahren anspruchsvoller<br />

Blasmusik und verzaubert die Zuhörer<br />

im beeindruckenden Ambiente des<br />

Schosshofes auf höchstem Niveau.<br />

Das Konzert-Motto 15 Jahr Musikverein<br />

<strong>Bad</strong> Füssing umfasst Blasmusik-<br />

Hits von Ernst Mosch, Pop-Hits von Les<br />

Humphries oder den Beach Boys, sowie<br />

die schönsten Märsche aus Bayern<br />

und Tirol.<br />

Für das leibliche Wohl sorgt das Schlossrestaurant<br />

Fasan.


Schlosskonzert<br />

15 Jahre Musikverein<br />

<strong>Bad</strong> Füssing e.V.<br />

Bewirtung: Schlossrestaurant Fasan - Pfarrer-Stirner-Str. 3, Tel. 08533 / 9188144<br />

Samstag 15. Juni - 20 Uhr<br />

Schloss K irchham<br />

Eintritt: 10,- €, freie Platzwahl (Pfarrer-Stirner-Straße 3, 94148 Kirchham)<br />

VVK: Gemeinde Kirchham, Tel.: (08533) 964816 - Einlass 19.00 Uhr<br />

Bei schlechter Witterung findet das Konzert nicht statt.


HERSTELLERVERKAUF<br />

Kreisverkehr<br />

Egglfing<br />

Richtung Obernberg<br />

Tankstelle Obernberg<br />

Riedenburg<br />

Johannesbad<br />

Würding<br />

Oberreuthen<br />

GÖTZBURG /VIANIA HERSTELLERVERKAUF<br />

94072 <strong>Bad</strong><br />

Oberreuthen 7A | 94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Richtung Hartkirchen<br />

T. 08538 912464 | viania.badfuessing@viania.com<br />

Mo - Fr 10.00 - 17.00 Uhr | Sa 10.00 - 13.00 Uhr


Bruckner und Brass im Chorherrenstift<br />

Diesen Monat beginnen wieder die<br />

Festkonzerte im Augustiner-Chorherrenstift<br />

Reichersberg bei Obernberg.<br />

Die einmalige Akustik in den<br />

historischen Räumen und der Stiftskirche<br />

lassen die Konzerte zu festlichen<br />

Musikereignissen werden.<br />

Den Auftakt macht am Sonntag, 9. Juni<br />

ab 19 Uhr die Brass Band Oberösterreich<br />

in der Stiftskirche. Mittlerweile<br />

zählt die Band zu den gefragtesten<br />

Brass Formationen in Europa. Bei diesem<br />

Festkonzert erklingen Werke von<br />

Bruckner, Vivaldi sowie Originalliteratur<br />

von Martin Ellerby, Edward Gregson<br />

und Philipp Harper u.a.<br />

Am Sonntag, 16. Juni wird der Kirchenchor<br />

aus Windhaag im Rahmen des<br />

Sonntagsgottesdienstes ab 10 Uhr die<br />

Windhaager Messe von Anton Bruckner<br />

in der Stiftskirche aufführen.<br />

Infos zu den Konzerten unter<br />

Tel. +43-7758-2313-0,<br />

info@stift-reichersberg.at sam<br />

Anzeige<br />

Attraktive<br />

<br />

<br />

Abhol- u. Lieferservice von 17.00 - 21.30 Uhr<br />

<br />

Alle Speisen auch<br />

zum Mitnehmen!<br />

<br />

<br />

• Pockinger Straße 2 • D 94072 <strong>Bad</strong> Füssing • Tel. + 49 85 31 / 20 62


Neuer Netto-Markt eröffnet am 18. Juni<br />

Mehr Angebot in modernem Ambiente<br />

Die neue Filiale der Discountkette Netto<br />

am Kreisverkehr Münchner Straße<br />

öffnet am 18. Juni nun endlich seine Türen.<br />

Die völlig neu errichtete Filiale wird<br />

täglich von 7:00 bis 20:00 Uhr geöffnet<br />

sein. „Die neue Netto Marken-Discount-<br />

Filiale wird unserem modernen Konzept<br />

entsprechen und mit einer Fläche von<br />

über 1.000 Quadratmetern, 200 Quadratmeter<br />

größer sein als bisher, um ein<br />

besseres Einkaufserlebnis zu bieten“,<br />

teilte uns Emma Fischer von der Netto-<br />

Presseabteilung auf Anfrage mit. „Mit<br />

rund 5.000 Artikeln präsentieren wir die<br />

umfangreichste Lebensmittelauswahl in<br />

der Discount-Landschaft, darunter sowohl<br />

Markenprodukte als auch Eigenmarken.<br />

Besonderes Augenmerk legen<br />

wir auf frische, regionale Lebensmittel,<br />

um unseren Kunden eine attraktive<br />

Nahversorgung unabhängig von ihrem<br />

Budget zu ermöglichen.“<br />

44<br />

Bäckerei mit Café-Bereich<br />

Zeitgemäß setzt das Unternehmen mit<br />

Sitz in der Oberpfalz „auf energieeffiziente<br />

Beleuchtungstechnologie mit LED-<br />

Beleuchtung und intelligenter Lichtsteuerung<br />

sowie moderne Lüftungs- und<br />

Kühltechnologien, um Frische zu gewährleisten<br />

und ein angenehmes Einkaufserlebnis<br />

zu bieten.“ Auch die Bäckerei<br />

Wagner aus Hütting wird wieder<br />

mit einem eigenen Shop vertreten sein.<br />

Neu ist hier jedoch ein „einladender Café-Bereich“<br />

der Bäckerei.<br />

„In der Eröffnungswoche erwartet Kunden<br />

eine 10%-Rabattaktion auf das<br />

gesamte Einweg- und Mehrwegsortiment“,<br />

lädt Emma Fischer zum Test der<br />

neuen Netto-Filiale ein.<br />

sam


Anzeige


Ingrid Röhrner – die FOTOARTistin – stellt<br />

aus im Bernsteinmuseum <strong>Bad</strong> Füssing:<br />

„Bernstein leuchtet“.<br />

Geboren wurde die spätere Lehrerin und Studienrätin 1965 in Regensburg. Aufgewachsen in<br />

Fürstenzell bei Passau entdeckte sie schon als Kind ihre Leidenschaft für die Fotografie. Mit Vaters<br />

Rollei-Kamera zu hantieren gehörte damals zu einem ihrer liebsten Freizeitbeschäftigung. Ihr<br />

Berufstraum war in jungen Jahren, Fotografin zu werden. Mit zwanzig Jahren erwarb sie ihre erste<br />

eigene analoge Spiegelreflexkamera und entwickelte eigene Schwarzweiß-Aufnahmen im<br />

Fotolabor der Universität Passau, wo sie Lehramt für Hauptschulen studierte. Die Kamera war im<br />

Alltag und auf Wander- und Fahrradtouren durch Europa ihre Begleiterin. Die folgenden Jahre<br />

blieb durch ihre berufliche Tätigkeit nur wenig Zeit, sich mit ihrem Hobby intensiver zu<br />

beschäftigen. Erst 2015, mittlerweile in der Nähe von Landshut lebend, erfolgte der Umstieg auf<br />

die digitale Fotografie. Das Bearbeiten der Bilder am Computer ermöglichte Ingrid Röhrner einen<br />

völlig neuen, einen sehr kreativen Umgang mit der Fotografie. Was ist so faszinierend an der<br />

Fotografie? „Die eigentliche Leidenschaft für die Fotografie bedeutet für mich die Beobachtung<br />

des Lichts in der Landschaft, die Dinge und die Menschen, den entscheidenden Moment, ob die<br />

Aufnahme eine interessante, mystische und einfühlsame wird. Licht und Schatten verwandeln ein<br />

Motiv in ein entscheidendes. Dafür brenne ich.“ Die Motivation, mit den Fotos den Betrachter zu<br />

berühren, führte zuerst in die Tierfotografie. Durch ihren Einsatz für Tierrechte kamen viele Bilder<br />

zustande, die vor allem die sogenannten geretteten „Nutztiere“ auf Lebenshöfen zeigen. Hier zeigt<br />

sie, wie Tiere in Frieden und ohne Ausbeutung durch den Menschen leben dürfen. Für „Pro<br />

Animale“ entstand ein Titelbild mit geretteten Rindern aus Höfen in <strong>Bad</strong> Grönenbach, das durch<br />

die gröbste Verletzung des Tierrechts in die Schlagzeilen geriet. 2019 radelte die Fotografin mit<br />

ihrem Lastenrad „EDDA“ 4000 Kilometer rund um Deutschland, um auf die Umstände der<br />

Massentierhaltung nach dem Motto „Artgerecht ist nur die Freiheit“ aufmerksam zu machen.<br />

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Fotografie liegt mittlerweile im Ablichten von Menschen in ihrer<br />

Arbeit in alten Berufen, ihrer Hände und in der Street-Fotografie, wo sie auch Kurse bei Foto<br />

Petzold in Landshut gibt. Besonders viel Engagement zeigt Ingrid Röhrner im Vermitteln der<br />

Freude an der Fotografie bei Kindern. So entstand an der Mittelschule Vilsbiburg eine Foto-AG.<br />

Dort stellte die Gruppe 2018 vielbeachtet in der Sparkasse aus.<br />

2022 und 2023 arbeitete sie mit Grundschülern der OGS an der<br />

Wolfgang-Marius-Grundschule an einem Foto-Projekt, das <strong>2024</strong><br />

fortgeführt wird. Zum Teil brachten die Kinder ihre eigenen<br />

Kameras mit und zeigten voller Begeisterung,<br />

wie sie ihre Welt sehen.


„Fotografieren bringt einen vor allem in das Hier<br />

und Jetzt. Man sieht durch den Sucher der Kamera,<br />

stellt die Kamera ein und lässt sich voll und ganz auf<br />

das Motiv ein. So kann das Fotografieren auch zu<br />

einer Art Meditation, dem Verschmelzen mit der<br />

Natur oder den Dingen, die man ablichtet, werden,<br />

das im weitesten Sinne auch beruhigend oder<br />

heilend sein darf.“ 2020 gehörten ihre Bilder zur<br />

Hintergrundgestaltung für das Theaterstück<br />

„Winterrose“ im Theater Konrad in Landshut. Für<br />

fotowissen.eu stellte die FOTOARTistin Fotos für das<br />

„Bild der Woche“ vor, schrieb eigene Artikel und<br />

wurde für einen Podcast von Peter Roskothen zum<br />

Thema Naturfotografie und Streetfotografie<br />

interviewt.<br />

2020 und 2022 traf sich Ingrid Röhrner mit dem<br />

Musiker Lukas Reiner und portraitierte ihn am<br />

Taferlsee bei Vilshofen und beim Musizieren in<br />

Passau. Ein Artikel über ihn mit ihren Fotos erschien<br />

2023 im Passauer Magazin „Innside“.<br />

Um im Tierschutz die Lebenshöfe zu unterstützen,<br />

gestaltete sie den „Kalender, der keiner ist“: vor<br />

allem Blumen, Bäume und Makroaufnahmen zieren<br />

den Kalender ohne Kalendarium.<br />

Bernstein-Museum<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Schönes und Seltenes<br />

aus Bernstein<br />

In unserem Museumsshop finen<br />

Sie<br />

eine große Auswahl an Bernstein-,<br />

Mammut-, Indianer-, Tibet-, und<br />

Ammonitenschmuck, viele kleine Mit-<br />

bringsel und Schmuck aus Mineralien<br />

Ein edles Geschenk aus Bernstein<br />

Die Panelen des Bernsteinzimmers waren<br />

Vorbild für unsere wunderbaren Colliers<br />

Christine Moosbauer<br />

stellte im<br />

Bayrischen Fernsehen<br />

Bernstein-Salben, n-Salben, -Öl<br />

und -Granulat vor<br />

Bernstein-Museum • Heilig-Geist-Str.2<br />

94072 <strong>Bad</strong> Füssing • Tel. 08531 981034<br />

www.bernsteinmuseum.com<br />

Öffnungszeiten: Mi -Fr: 10 -12Uhr und 14 -17Uhr<br />

Sa, So, Ft: 14 -17Uhr •Montag, Dienstag geschlossen<br />

Freier Eintritt im Verkaufsbereich


Neuer Treffpunkt für Spielfreudige:<br />

Mit Spaß und Spannung fit<br />

im Kopf und fröhlich im Herzen<br />

Nicht nur für alle, denen Sonntag Nachmittag<br />

ausnahmsweise mal langweilig<br />

ist! Haben Sie Lust, sich mit anderen<br />

spielfreudigen Menschen, egal ob<br />

jung, jung geblieben oder gut gereift<br />

zu einem unterhaltsamen Spielenachmittag<br />

zu treffen? Skat, Schach, Doppelkopf,<br />

Schafkopfen, Kniffel, Skipo,<br />

Rummikub, Phase 10, Uno – hier wird<br />

gekartlt, gewürfelt und übers Brettgezogen.<br />

Alles was Spaß macht! Allerdings<br />

müssen die Spiele mitgebracht werden.<br />

Überraschen Sie uns gerne auch mit<br />

ausgefallenen Kreationen!<br />

Jeden Sonntag Nachmittag im Restaurant<br />

& Café X'avers, Großes Kurhaus, (je<br />

nach Wetterlage drin oder draußen) um<br />

15 Uhr ist „PlayTime“ beim Spieletreff!<br />

Es sind Spielbegeisterte jeden Alters<br />

willkommen!<br />

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden<br />

Sie sich bitte bis spätestens Samstagmittag<br />

bei Traudl Wolff an, damit wir den<br />

Platzbedarf planen können.<br />

Traudl Wolff: 0171-5 44 22 66<br />

Marianne Miketta: 0151-7 21 23 899<br />

seniorenbeauftragte@web.de<br />

Graphik: dreamstudio.ai<br />

Anzeige<br />

!#%('$&!$"'<br />

AGORA<br />

II<br />

GRIECHisches RESTAURANT<br />

Rathausstraße3 · 94072 <strong>Bad</strong> Füssing · Tel. 08531-310592<br />

Sommer: Geöffnet 11-23 Uhr · Warme Küche11-22.30 Uhr<br />

Winter: Geöffnet 11-15 Uhr und 17-23 Uhr<br />

Warme Küche11-14.30 Uhr und 17-22.30 Uhr<br />

BESUCHEN SIE UNSERE<br />

EINZIGARTIGE, ÜBERDACHTE<br />

SONNENTERRASSE<br />

Wir bieten Ihnen täglich:<br />

11-14.30 Uhr:<br />

MITTAGSGERICHTE*<br />

*außer Sonn- und Feiertag<br />

ALLE GERICHTE AUCH<br />

ZUM MITNEHMEN<br />

Donnerstag Ruhetag


Bachstraße.35 94072 <strong>Bad</strong> Füssing Tel. 08531/953-0 Fax 953-300<br />

info@aparthotel-grabner.de www.aparthotel-grabner.de


Ausflugstipp nach Malching<br />

Erlebnisreicher<br />

Kunst- und Kulturtag<br />

Seit Neuestem gilt <strong>Bad</strong> Füssings Nachbargemeinde<br />

Malching als Geheimtipp<br />

für Geschichts- und Kunstinteressierte.<br />

Im neurenovierten historischen Pfarrhof<br />

gleich an der Pfarrkirche St. Ägidius<br />

hat der örtliche Heimatforscher Reinhard<br />

Fuchs ein kleines Museum eröffnet,<br />

durch das er jeden Donnerstag<br />

(außer an Feiertagen) von 15 bis 17 Uhr<br />

führt. Die Vitrinen sind voll mit vielen<br />

seltenen archäologischen Zeugnissen<br />

der bewegten Siedlungsgeschichte auf<br />

der Innterrasse zwischen Ering und der<br />

Rottmündung bei Inzing.<br />

8000 Jahre Geschichte<br />

Der fleißige Sammler hat über Jahrzehnte<br />

Hunderte bedeutsame Funde<br />

von der Jungsteinzeit über Kelten und<br />

Römer bis zu den Bajuwaren und ins<br />

Mittelalter aus den Äckern links und<br />

Ackerfunde: Schon im Altertum hinterließen<br />

römische Siedler viele Artefakte des<br />

täglichen Lebens in den Fluren rund um<br />

Malching. Foto: Fuchs.<br />

rechts der Fahrradwege gezogen, auf<br />

denen man sonst nur die Landschaft<br />

genießt. Darunter sind archäologisch<br />

wertvolle Funde wie Steinwerkzeuge,<br />

sogar Kupferbeile wie sie „Ötzi“ schon<br />

mitführte, künstlerisch gestaltete<br />

keltische und römische Gewandfi-<br />

beln sowie Münzen von den dären Regenbogenschüsselchen der<br />

legen-<br />

Kelten über römische Caesaren-Prägungen<br />

bis hin zur frühen Neuzeit.<br />

Ergänzt wird die Ausstellung durch<br />

Relikte aus der längst vergangenen<br />

Malchinger Wallfahrt zum gegeißelten<br />

Heiland und andere historische Zeugnisse<br />

der Pfarrei.<br />

Künstlern zuschauen<br />

Ein Haus weiter präsentieren die sechs<br />

Künstlerinnen und Künstler der Atelier-<br />

Galerie #8 ihre Collagen, Skulpturen,<br />

Gemälde in Öl, Acryl und Kreide, Holzschnitte<br />

und Fotografien, erklären ihre<br />

Ideen und die Umsetzung bis zum fertigen<br />

Kunstwerk. Im Anschluss lädt das<br />

„Gasthaus zum Hofwirt“ zur deftigen<br />

Brotzeit oder typisch bayerischen<br />

Dorfküche ein.<br />

sam<br />

Das Bestimmen der Funde kostet mitunter<br />

viel Geduld: Bis heute kennt Heimatforscher<br />

Reinhard Fuchs die Bedeutung oder das<br />

Alter des kleinen Messing-Esels nicht.<br />

Foto: Semmler


ALLES NEU<br />

IN BAD FÜSSING<br />

Werden Sie Teil der Diana-Familie - schauen<br />

Sie rein in unser frisch renoviertes Hotel im<br />

Zentrum von <strong>Bad</strong> Füssing.<br />

Diana Boutiquehotel<br />

Kurallee 12 | 94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Telefon: +49 (0)8531 29<strong>06</strong>-0<br />

www.diana-hotel.de<br />

Unser verführerisches<br />

Genussfrühstück, offen für<br />

Gäste und Freunde, die<br />

nicht bei uns wohnen


54<br />

Entspannen ... Vorbeugen ... Heilen!<br />

Meersalzgrotte – Gesundheit ohne Rezept<br />

Kurz über uns: Wir sind eine der traditionsreichsten Salzgrotten Deutschlands.<br />

Unsere Firma hat die Salzgrotten-Therapie als erste auf den deutschen Markt gebracht.<br />

Sie finden uns in der Rathausstraße 1 in <strong>Bad</strong> Füssomg. Als ein Privatunternehmen heißen<br />

wir alle Besucher willkommen.<br />

Die Inhalation wirkt auf den<br />

ganzen Körper!<br />

Unsere Salzgrotte enthält insgesamt<br />

12 Tonnen Salz aus Himalaja-Steinsalz<br />

und Salz aus dem Schwarzen und<br />

Roten Meer, die auf den Wänden und<br />

auf dem Boden verbaut wurden. Dies<br />

schafft ein einzigartiges, trockenes,<br />

mineralien haltiges Mikroklima. Die<br />

rosaweiß-schimmernde Umgebung<br />

strahlt eine Art urtümlicher Geborgenheit<br />

im Schoß der Erde aus. Während<br />

der etwa 45-minütigen Sitzung sorgt<br />

ein angenehmes Licht und ruhige Musik<br />

für eine entspannte Atmosphäre.<br />

Die Luft bleibtn trocken, somit ist die<br />

Aufnahme von den Mineralien erleichtert,<br />

es wirkt tief in den Bronchien,<br />

wird von dort über den Blutkreislauf im<br />

ganzen Körper verteilt und erreicht so<br />

auch die inneren Organe.<br />

Die Idee stammt aus der Raumforschung,<br />

dort wurden Astronauten<br />

nach ihrem Aufenthalt im Weltall in natürliche<br />

Salzgrotten geschickt. Damit<br />

ihr Körper die im All verlorenen Mineralien<br />

und Mikroelemente durch die<br />

angereicherte Atemluft wieder ausgleichen<br />

konnte. Außerdem machte<br />

man im 19. Jahrhundert die Beobachtung,<br />

dass Arbeiter in Salzbergwerken<br />

seltener an Erkrankungen der oberen<br />

Atemwege litten als Angehörige anderer<br />

Berufsstände. Die Minerale stärken<br />

das Immunsystem und aktivieren die<br />

Selbstheilungskräfte des Körpers.<br />

Außerdem kann die Inhalation den<br />

Heilungsprozess bei Herz- und


55 I Aktuelles<br />

Gefäß - erkrankungen,<br />

Rheuma, Schilddrüsenunterfunktion,<br />

Neurodermitis,<br />

Depressionen,<br />

Erschöpfungszustände,<br />

Ermüdung und, und,<br />

und ... unterstützen. Die<br />

Ärzte verschreiben die<br />

Salzgrotte bei Atemwegserkrankungen<br />

wie Asthma<br />

und Bronchitis.<br />

Die Inhalation ist auch für<br />

alle gesunden Personen<br />

geeignet.<br />

Wir empfehlen Ihnen<br />

mehrere Sitzungen in<br />

der Grotte, um eine<br />

vollständige Wirkung zu<br />

erreichen.<br />

Stärkung der Lunge<br />

Nach einer überstandenen<br />

COVID-19-Infektion<br />

und Grippe<br />

Für die Behandlung in der<br />

Salzgrotte bringen Sie bitte<br />

frische, weiße Socken<br />

mit. Man betritt die Grotte<br />

ohne Schuhe<br />

Wir sind umgezogen:<br />

Rathausstraße 1<br />

in <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Bitte beachten Sie unsere<br />

Anzeige auf S.21<br />

„“<br />

Wir müssen Sie nicht<br />

überzeugen, unsere Kunden<br />

machen es für uns:<br />

„Eine Oase der Ruhe.“<br />

„Die Meersalzgrotten Behandlung<br />

tut mir sehr gut, ich kann schon<br />

viel besser durchatmen!“<br />

„Ich habe Bronchial-Asthma, die<br />

Salzgrotte bewirkt einfach Wunder. Es<br />

geht mir danach wieder sehr gut.“<br />

„Nach ein paar Sitzungen in der<br />

Grotte ist meine Nasennebenhöhlenentzündung<br />

geheilt.“<br />

„Der Besuch in der Salzgrotte<br />

war ein Traum.“<br />

„Mir hat die Salzgrotte so Gut getan,<br />

dass ich kein Asthmaspray mehr<br />

nehmen muss.“<br />

„Nach mehreren besuchen bewegten<br />

sich meine einzelnen Finger an der<br />

gelähmten Hand nach dem Schlaganfall.<br />

Schön dass es so etwas gibt.“<br />

„Nach nur 3 Behandlungen ist wie<br />

ein Wunder geschehen, meiner Frau<br />

geht es wesentlich besser, sie ist<br />

COPD krank. Wir kommen wieder!“<br />

„Meine Frau und ich gehen jeweils<br />

10 mal in die Grotte, dadurch sind wir<br />

im Winter nichtmehr krank.“<br />

„Der Blutdruck hat sich<br />

wesentlich gebessert.“<br />

„Ich kann in der Nacht endlich schlafen!“<br />

„Es hat uns bei Allergien, als auch bei<br />

Atemwegsproblemen sehr geholfen.“<br />

„Meine Schuppenflechte sind fast weg!“<br />

„Wenn ich regelmäßig die Grotte besuche,<br />

habe ich keine Migräne mehr.“


Woodstock der Blasmusik<br />

vom 27. – 30 Juni <strong>2024</strong> in der Arco – Area Austria<br />

in Ort im Innkreis<br />

Schon zum zwölften Mal wird das größte Blasmusikfestival Europas über die Bühnen<br />

gehen. Das Woodstock der Blasmusik wird zwölf und zu diesem Anlass gibt es schon jetzt<br />

viel, worauf man sich freuen kann. Ein buntes Line Up, sieben noch buntere Bühnen und<br />

eine Fülle an Drumherums, wie das alljährliche Gesamtspiel, die Kapelle Gefällt Mir oder<br />

der Familientag am Sonntag. Hier ein erster Überblick!<br />

Alle Facetten der Blasmusik<br />

Das Line Up für die zwölfte Ausgabe des<br />

Woodstock der Blasmusik kann sich<br />

sehen lassen und steht ganz im Zeichen<br />

der Vielfalt. Allseits beliebte Klassiker<br />

teilen sich die Bühne mit Blasmusik<br />

in ganz anderem Stil. Ein absolutes<br />

Highlight wird der Auftritt der Kultband<br />

„TheBossHoss“ am Samstag Abend.<br />

Eine gelungene Mischung aus Country-<br />

Rock mit Bläserverstärkung erwartet<br />

die Festivalgäste, denn: ja, auch das ist<br />

Blasmusik! Zu den Country-Allroundern<br />

gesellen sich im Line Up auch Namen<br />

wie Herbert Pixner, der mit der Italo<br />

Connection für volksmusikalische Neuinterpretationen<br />

sorgt oder auch Moop<br />

Mama, die <strong>aktuell</strong> mit neuer Sängerin<br />

und neuem Programm unterwegs sind.<br />

Ja, und auch ein spannendes Projekt


57 I Aktuelles<br />

der folkshilfe gemeinsam mit der<br />

Woodstock Allstar Band ist bereits am<br />

Entstehen. Überall, so viel ist klar, spielt<br />

die Blasmusik eine entscheidende Rolle<br />

- denn auch all das gehört zum vielseitigen<br />

Genre und soll beim Woodstock der<br />

Blasmusik Platz finden.<br />

Alle Infos und Tickets gibt´s wie immer<br />

unter www.woodstockderblasmusik.at<br />

Den Fahrplan der Sonderlinie "Woodstock<br />

der Blasmusik" finden Sie auf der<br />

nächsten Seite!<br />

Anzeige<br />

Pension Ristorante Pizzeria<br />

!<br />

!<br />

Standplätze frei!<br />

Wer gerne mitmachen möchte<br />

am urigen Dorfmarkt, der kann<br />

Eis aus eigener Herstellung!<br />

Hausgemachte Kuchen!<br />

Alle Gerichte auch zum Mitnehmen!<br />

Öffnungszeiten: Mo. –Mi. und Fr.–So. 10.30 –22.30 Uhr; Do. Ruhetag<br />

Warme Küche: 11.30 -14.00 Uhr und 17.00 –21.30 Uhr<br />

Treidlerweg 1I94072 <strong>Bad</strong> Füssing-Egglfing ITel. 08537 -240


eichberger-reisen GmbH & Co. KG, Thermalbadstraße 9, 94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Tel.: 08531/94490, Fax.: 08531/944990, www.eichberger-reisen.de<br />

Sonderlinie "Woodstock der Blasmusik" Ort im Innkreis<br />

gültig vom 27.<strong>06</strong>. bis 30.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

Pocking - Würding - <strong>Bad</strong> Füssing - Egglfing - Obernberg - Ort im Innkreis<br />

Hinfahrten Rückfahrten<br />

Verkehrsbeschränkungen FrSaSo DoFrSa Verkehrsbeschränkungen nSo<br />

Pocking, Bahnhof 09:00 13:00 18:00 Ort im Innkreis, Parkplatz Woodstock 19:00 22:00 00:00<br />

Pocking, Rathaus 09:03 13:03 18:03 Obernberg am Inn, Zoll (Grenze) 19:20 22:20 00:20<br />

Pocking, Süd 09:05 13:05 18:05 Egglfing, Campingplatz 19:25 22:25 00:25<br />

Pram 09:<strong>06</strong> 13:<strong>06</strong> 18:<strong>06</strong> Egglfing, Egglfinger Hof 19:28 22:28 00:28<br />

Würding, Weidach 09:09 13:09 18:09 <strong>Bad</strong> Füssing, Kath. Kirche 19:37 22:37 00:37<br />

Würding, Thalerstraße 09:11 13:11 18:11 Riedenburg, Schloßtaverne 19:42 22:42 00:42<br />

Würding, Raiffeisenbank 09:12 13:12 18:12 Riedenburg, <strong>Bad</strong>ehaus Kranzmann 19:43 22:43 00:43<br />

<strong>Bad</strong> Füssing, Hochhaus Schwarz 09:14 13:14 18:14 <strong>Bad</strong> Füssing, Abzw Johannesbad 19:44 22:44 00:44<br />

<strong>Bad</strong> Füssing, Abzw Johannesbad 09:15 13:15 18:15 <strong>Bad</strong> Füssing, Hochhaus Schwarz 19:45 22:45 00:45<br />

Riedenburg, <strong>Bad</strong>ehaus Kranzmann 09:16 13:16 18:16 Würding, Raiffeisenbank 19:47 22:47 00:47<br />

Riedenburg, Schloßtaverne 09:17 13:17 18:17 Würding, Thalerstraße 19:48 22:48 00:48<br />

<strong>Bad</strong> Füssing, Kath. Kirche 09:23 13:23 18:23 Würding, Weidach 19:50 22:50 00:50<br />

Egglfing, Campingplatz 09:32 13:32 18:32 Pram 19:53 22:53 00:53<br />

Egglfing, Egglfinger Hof 09:35 13:35 18:35 Pocking, Süd 19:54 22:54 00:54<br />

Obernberg am Inn, Zoll (Grenze) 09:40 13:40 18:40 Pocking, Rathaus 19:56 22:56 00:56<br />

Ort im Innkreis, Parkplatz Woodstock 10:00 14:00 19:00 Pocking, Bahnhof 20:00 23:00 01:00<br />

FrSaSo verkehrt Freitag, Samstag und Sonntag<br />

DoFrSa verkehrt Donnerstag, Freitag und Samstag<br />

nSo verkehrt nicht am Sonntag<br />

Fahrpreise: Einzelfahrt 8,00 € , 4-Tageskarte-Ticket (Hin-u. Rückfahrt) 35,00 €


59 I Aktuelles<br />

Nächster Tanztreff<br />

im SeniorenWohnen<br />

Onkel Sam lädt zum<br />

Tanztee mit Livemusik<br />

„Es gibt so viele Tanz-Interessierte in <strong>Bad</strong><br />

Füssing“, weiß Traudl Wolff, Seniorenbeauftragte<br />

des Kurorts, – und organisiert<br />

deshalb einmal pro Monat einen inzwischen<br />

sehr beliebten offenen Tanztee in den Räumen<br />

des BRK SeniorenWohnen. Als Ein-<br />

Mann-Tanzkapelle konnte sie Georg Auer,<br />

eher bekannt als Sam von der Event-Band<br />

„HoZpot's“, für ihre Idee gewinnen. Zum<br />

letzten Mal vor der Sommerpause heißt<br />

es nun nochmal „Tanztee mit Onkel Sam“<br />

zu bekannten Hits der 60er und 70er Jahre<br />

am Freitag, 14. Juni um 15 Uhr im BRK<br />

SeniorenWohnen, Münchner Straße 7.<br />

Eintritt ist frei.<br />

sam<br />

Anzeige<br />

RÜCKEN- UND<br />

FUSSZENTRUM<br />

Hallux<br />

Valgus<br />

muss<br />

nicht sein!<br />

Foto: Salvisberg - stock.adobe.com<br />

VAIT-System Einlagen helfen bei<br />

Hallux-Verformungen! Durch die<br />

Stabilisierung der Ferse richtet sich<br />

auch der Vorderfuß aus. Übermäßigen<br />

Verformungen am Fußballen<br />

wie Hallux Valgus wird dadurch<br />

vorgebeugt. Falls schon Verformungen<br />

vorhanden sind, wird der<br />

Schmerz erheblich gelindert und<br />

weitere Verformungen verhindert.<br />

Neue Vakuum-Technologie<br />

nach VAIT-System<br />

Rücken- und Fußzentrum Mariano<br />

Safferstettener Straße 33b<br />

<strong>Bad</strong> Füssing •Tel. 08531-22330


61 I Aktuelles<br />

Ignaz Netzer & Christian Rannenberg<br />

Zwei Trendsetter des deutschen Blues<br />

geben sich zusammen die Ehre und sind<br />

am Freitag, 14. Juni, Spielbank <strong>Bad</strong> Füssing<br />

zu hören: Ignaz Netzer & Christian<br />

Rannenberg.<br />

Er ist DER deutsche Bluespianist<br />

schlechthin: Chris Rannenberg. Und nicht<br />

zu Unrecht haftet ihm seit Jahrzehnten<br />

der Ruf an, ein ebenso glänzender Solist<br />

wie einfühlsamer Begleiter zu sein.<br />

Er war Mitbegründer namhafter Bands<br />

wie der „Blues Company“. Für sein<br />

Lebenswerk wurde der in Berlin lebende<br />

Pianist mit vielen Preisen geehrt, zweimal<br />

erhielt er den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.<br />

Ignaz Netzer gründete im zarten Alter von<br />

13 Jahren seine erste Bluesband. Seit<br />

1971 gab er annä-hernd 2500 Konzerte<br />

in vielen Ländern Europas. „Diese Musik<br />

ist so wunderbar, wenn der Bluesmagier<br />

Ignaz Netzer die Bühne betritt“ urteilte die<br />

Stuttgarter Zeitung.<br />

Ignaz Netzer wurde mit dem German<br />

Blues Award geehrt, seine letzte Solo-CD<br />

wurde nominiert für den Preis der Deutschen<br />

Schallplattenkritik..<br />

Ein spannender Blues-Abend „back to the<br />

roots“ verspricht beste Laune.<br />

Weitere Termine im Juni:<br />

07.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong>: Vernissage<br />

Herzliche Einladung an alle Kunstinteressierten.<br />

Um 19.00 Uhr Eröffnung<br />

der Ausstellung der Künstlerin Noeline<br />

Bielmeier-Mills<br />

Freitag, 14. Juni <strong>2024</strong><br />

„Blues- und Boogie-Woogie-<br />

konzert“ mit Ignaz Netzer<br />

und Christian Rannenberg<br />

Um 19.00 Uhr<br />

Freitag, 28. Juni <strong>2024</strong><br />

3. Literatenwettbewerb<br />

Weitere Infos unter<br />

bad.fuessing@spielbanken-bayern.de<br />

Um 19.00 Uhr<br />

Karten online unterwww.spielbanken-bayern.de<br />

oder vor Ort an der Rezeption täglich ab 12.00 Uhr.<br />

KEIN EINLASS OHNE GÜLTIGEN LICHTBILDAUSWEIS<br />

Gültiger Lichtbildausweis erforderlich!<br />

17.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong>:<br />

„Ausgschmatzt“ – Talk im Casino<br />

Gesprächspartner: Zahnärztin Dr. Judith<br />

Lengdobler und Spielbankdirektor Ralf<br />

Samland


Rund um <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Was ist los in<br />

<strong>Bad</strong> Griesbach<br />

Sa, 1. Juni, 19:30 Uhr<br />

Kurplatz <strong>Bad</strong> Griesbach-Therme<br />

SCHLAGERNACHT – Semino Rossi,<br />

Olaf der Flipper, Fantasy, Pia Malo<br />

Präsentiert von BR Schlager<br />

Diese Veranstaltung verspricht den<br />

Schlagerfans eine unvergleichliche<br />

Nacht voller mitreißender Melodien<br />

und Texte, die ihre Herzen höherschlagen<br />

lassen.<br />

Fr, 14. bis So, 16. Juni<br />

Festzelt gegenüber Tennisheim<br />

St. Salvator/Reutfellner Straße 11<br />

150-jähriges Gründungsfest<br />

der Freiwilligen Feuerwehr St. Salvator<br />

Fr, 14.<strong>06</strong>.24, 18 Uhr<br />

Zelt-Clubbing – Große Revival-Party<br />

„wie früher“ mit DJ Role<br />

Sa, 15.<strong>06</strong>.24, 19:30 Uhr<br />

Fest-/Ehrenabend mit den Wolfachtaler<br />

Musikanten<br />

So, 16.<strong>06</strong>.24, ab 9:15 Uhr: Festzug<br />

(Aufstellung), 10 Uhr: Festgottesdienst<br />

mit Bänderweihe im Klosterhof.<br />

12 Uhr: Mittagessen und gemütlicher<br />

Nachmittag im Festzelt mit den<br />

Wolfachtaler Musikanten.<br />

Für das leibliche Wohl ist an allen Festtagen<br />

bestens gesorgt! !<br />

Do, 27.<strong>06</strong>. bis Sa, 29.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

Kurplatz <strong>Bad</strong> Griesbach-Therme<br />

Sommerfestival – Urlaub, Sommer<br />

und Musik – Open Air<br />

Am letzten Juni-Wochenende verwandelt<br />

sich der <strong>Bad</strong> Griesbacher Kurplatz<br />

in eine Open-Air-Bühne.Eine ganze<br />

Reihe von Bands heizen den Besuchern<br />

so richtig ein.<br />

<strong>Bad</strong> Birnbach<br />

Sa, 8. Juni, 20 Uhr im Artrium<br />

S(W)INGING FOR FRIENDS<br />

Armin Stockerer und „Schräglage“<br />

Für „S(w)inging for friends“ hat er sich<br />

fünf musikalische Freunde eingeladen:<br />

den Jazzpianisten Thomas Hartmann<br />

und das Swingquartett „Schräglage“.<br />

Do, 20. Juni, 20 Uhr im Artrium<br />

LASS MICH DEIN BADEWASSER<br />

SCHLÜRFEN<br />

EIN SPRITZIGER CHANSON-ABEND<br />

Wer kennt sie nicht, die wunderbaren<br />

Schlager aus den 20er Jahren. Tanja<br />

Froidl und Christian Auer lassen sie<br />

wiederauferstehen.<br />

Sa, 29. Juni und So, 30. Juni<br />

Neuer Marktplatz<br />

Boogie Festival auf dem Neuen Marktplatz<br />

Am Samstag um 17 Uhr treten zunächst<br />

„The little Dancers“ auf. Um 18<br />

Uhr kommt die Live Band „Jimi Duke<br />

and the Posers“ auf die Bühne. Die<br />

Musiker wechseln mit den beiden DJs<br />

„Lockerl“ und „Boogie Billy“ ab. Auch<br />

die <strong>Bad</strong> Birnbacher Boogie-Spatzen<br />

werden ihr Können zeigen.<br />

Infos & Tickets:<br />

<strong>Bad</strong> Birnbach<br />

Tel. +49 85363 963046<br />

www.ticket.badbirnbach.de<br />

Infos & Tickets:<br />

<strong>Bad</strong> Griesbach<br />

Tel. +49 8532 79247<br />

www.badgriesbach.de<br />

Fotos: Gäste- & Kur-Service <strong>Bad</strong> Griesbach; Karola Burmester


Öffnungszeiten<br />

Hauptsaison<br />

Dienstag - Sonntag<br />

11.30 Uhr - 22.00 Uhr<br />

Kurhausstraße 2<br />

94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Tel.: 0049 (0) 8531 910 8782<br />

www.das-xavers.de<br />

x`avers live musik<br />

jeden Samstag ab 18 Uhr live Musik,<br />

Eintritt frei!<br />

im x`avers feiern<br />

egal ob Hochzeit, Geburtstag oder Firmen-<br />

feier, bei uns sind Sie herzlich willkommen.


3x im Bäderdreieck:<br />

Mode Kotter Pocking, Die ModeGalerie, Lifestyle<br />

Größe 36 - 54 erhältlich.<br />

Illusion_Blue<br />

199,99€<br />

Sarasota Men<br />

159,99€<br />

600qm<br />

600qm<br />

Verkaufsfläche<br />

Verkaufsfläche<br />

www.mode-kotter.de<br />

Zufahrt: Füssingerstr. 4b<br />

DIREKT HINTER KRAWATTEN- & TÜCHERFABRIKATION<br />

HINTER EXPERT-THEINER POCKING<br />

MO. GESCHLOSSEN • Di.-Fr. 9 -17 Uhr / Sa.: 9.30 -14 Uhr • Tel. 08531-4963


Sommerparka<br />

199,99€<br />

Cornfi eld<br />

179,99€<br />

MAC<br />

Mol Men Vest<br />

119,99€<br />

Colonell<br />

199,99€<br />

im Zentrum von<br />

BAD FÜSSING<br />

Thermalbadstr. 15<br />

direkt im Hotel “Reindl“<br />

Tel. 0 85 31-29 260<br />

Hallo Du lieber Mensch,<br />

weißt Du wie Du einen schönen Tag verbringen kannst? Kauf Dir eine schicke<br />

Klamotte in der Thermalbadstraße, gönn Dir ein Eis, geh Essen, walken und lass es<br />

Dir in der Therme gut gehen. Wir freuen uns auf Dich.<br />

am Kreisverkehr mit<br />

dem Springbrunnen,<br />

neben Café Elisabeth<br />

Thermalbadstr. 8<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Tel. 0 85 31-91 39 0 39<br />

Mode zum Verlieben!<br />

Easy Luxery Loungewear<br />

...und mehr


KinoNews Filmgalerie<br />

Sonnenstr. 4• Tel. 08531 29284 • www.kino-bad-fuessing.de<br />

Ab 30. Mai<br />

MAY DECEMBER<br />

Anfang Juni<br />

STERBEN - STREBEN<br />

Anfang Juni<br />

KLEINE SCHMUTZIGE<br />

BRIEFE<br />

66<br />

Eine Frau hat eine<br />

sexuelle Beziehung<br />

mit einem 13-Jährigen.<br />

Meisterregisseur Todd<br />

Haynes hat aus dem<br />

wahren Fall einen klugen<br />

Film gemacht, der die<br />

Frage nach Schuld und<br />

Unschuld erneut aufwirft.<br />

Julianne Moore spielt die<br />

Frau, die den Minderjährigen<br />

„missbraucht“, zwei<br />

Kinder von ihm bekommt<br />

und für diese Liebe zeitweise<br />

ins Gefängnis geht.<br />

Ab 20. Juni<br />

WAS UNS HÄLT<br />

Kunstvoll verschränkt<br />

Matthias Glasner drei<br />

Ebenen miteinander:<br />

Das Leben der Eltern,<br />

des Sohnes, der Tochter.<br />

Dieses familiäre Trümmerfeld<br />

bietet selbst<br />

für scheinbar intakte<br />

familiäre Konstellationen<br />

genügend Anknüpfungspunkte,<br />

um einen<br />

Erkenntnisprozess in<br />

Gang zu setzen.<br />

Ab 27. Juni<br />

ALLES STEHT KOPF 2<br />

In der britischen Krimikomödie<br />

erwächst aus einer<br />

Freundschaft zwischen<br />

zwei grundverschiedenen<br />

Frauen, die Tür an Tür<br />

wohnen, eine erbitterte<br />

Fehde. Grundlage<br />

des Films ist ein realer<br />

Skandal aus der englischen<br />

Provinz, der in den<br />

1920er-Jahren landesweit<br />

für Aufsehen sorgte.<br />

Ab 27. Juni<br />

DADDIO – EINE NACHT<br />

IN NEW YORK<br />

Aldo und Vanda sind verheiratet<br />

und leben in den<br />

1980-er Jahren mit zwei<br />

Kindern in Neapel. Ihre<br />

Ehe zerbricht, als Aldo<br />

zugibt, eine Geliebte zu<br />

haben. Trotzdem bleiben<br />

sie zusammen…Nach<br />

dem Roman „Auf immer<br />

verbunden“ von Domenico<br />

Starnone.<br />

Im neuen Film aus den<br />

Disney/Pixar Studios<br />

geht es um den Teenager<br />

Riley und ihren Emotionen,<br />

die in ihrem Kopf<br />

ein Eigenleben führen.<br />

Bitte beachten Sie dazu<br />

die Sonderveranstaltung<br />

am Sonntag, 30. Juni um<br />

16.30 Uhr<br />

Eine Frau steigt am Flughafen<br />

von New York in ein<br />

Taxi. Ziel: ihre Wohnung<br />

in der Stadt. Nach und<br />

nach kommen sie und der<br />

Fahrer ins Gespräch und<br />

erzählen von unglückliche<br />

Entscheidungen, Lebenslügen<br />

und persönliche<br />

Befindlichkeiten. Getragen<br />

wir das Zwei-Personen-<br />

Stück von Dakota Johnson<br />

und Sean Penn.


67<br />

KIRCHE & KINO<br />

Eine Initiative der evang. Kirche <strong>Bad</strong> Füssing<br />

und der Filmtheaterberiebe Mitzam<br />

Einführung: Pfarrer N. Stapfer, <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Anzeige<br />

Mi 12.<strong>06</strong>. um 19.30 Uhr<br />

ARTHUR & CLAIRE<br />

Arthur und Claire, zwei Menschen, die des<br />

Lebens müde sind und in Amsterdam einen<br />

Ausweg aus eben diesem suchen. Doch die beiden<br />

Seelen treffen aufeinander und erkennen,<br />

welches Geschenk das Leben sein kann.<br />

JOSEF HADER in einem Film, der zeigt wie sich<br />

Verzweiflung in Hoffnung verwandeln kann.<br />

Mi 26.<strong>06</strong>. um 19.30 Uhr<br />

BLACK SWAN<br />

Wenn dich der Ehrgeiz auffrisst… OSCAR-Preisträgerin<br />

NATALIE PORTM;AN als Ballerina, die<br />

ihre Hauptrolle in „SCHWANENSEE“ bekommt,<br />

aber weder dem Druck in der Company, noch<br />

dem von ihrer Mutter gewachsen ist.<br />

Inh. Monika Scheichl<br />

Oberer Markt 6<br />

Kösslarn<br />

0 85 36 / 9 60 0 - 0<br />

www.bimesmeier.de<br />

WEITERHIN AUF DEM SPIELPLAN:<br />

• WEISST DU NOCH<br />

• MARIA MONTESSORI<br />

• DER ZOPF<br />

• DIE EINFACHEN DINGE<br />

• GELIEBTE KÖCHIN<br />

• MONSIEUR BLAKE ZU DIENSTEN<br />

• ES SIND DIE KLEINEN DINGE<br />

• EIN GLÜCKSFALL<br />

• ZWISCHEN UNS DAS LEBEN<br />

• IT’S RAINING MEN<br />

•ZIMMER DER WUNDER<br />

Täglich geöffnet!<br />

(Montag Ruhetag)<br />

Mittagsbuffet:<br />

versch. Gerichte mit Salat,<br />

Suppe und Dessert von<br />

Dienstag bis Freitag von<br />

11.30 bis 13.30 Uhr*<br />

Schweinshaxen und<br />

Schnitzelbuffet:<br />

mit Beilagen<br />

jeden Dienstag ab 17:30 Uhr*<br />

(*ausser an Feiertagen)


GesundheitsFörderungs- & PräventionsProgramm<br />

Für Ihre Gesundheit haben wir das richtige Programm<br />

= Bewegungskurs = Entspannungskurs = Ernährungskurs<br />

Kurs<br />

BewegungsTraining<br />

Aqua-Fit<br />

Nordic-Walking<br />

Pilates<br />

Wirbelsäulengymnastik<br />

B ZP<br />

B ZP<br />

B ZP<br />

B ZP<br />

Beweglichkeitstraining im Wald ZP<br />

EntspannungsTechniken<br />

Hatha-Yoga<br />

B ZP<br />

Einheiten<br />

*(max:)<br />

Je UE Priv.<br />

Preise**<br />

Mo Di Mi Do Fr Sa<br />

9 x 60 min 13,00 14:45-15:45 14:30-15:30 14:45-15:45<br />

9 x 60 min 13,00 16:00 - 17:00 13:00 - 14:00 10:15-11:15<br />

9 x 60 min 13,00 13:45-14:45 13:00 - 14:00 9:00 - 10:00<br />

9 x 60 min 13,00 16:00-17:00 13:15-14:15 16:00 - 17:00<br />

9 x 90 min 19,50 15:45 - 17:15<br />

6 x 45 min 19,50 17:30 - 18:15 17:30 - 18:15 16:30 - 17:15<br />

10:15-11:00<br />

11:00-11:45<br />

Körper- u.<br />

Muskelentspannung<br />

B ZP<br />

1 x 30 min<br />

4 x 60 min<br />

13,00 (E)<br />

26,00<br />

15:00-16:00<br />

(3)<br />

14:15-14.45 (E)<br />

14:45-15:45 (1)<br />

14:15-15:15 (4) 14:15-15:15 (2)<br />

Qi Gong<br />

B ZP<br />

1 x 30 min<br />

4 x 60 min<br />

13,00 (E)<br />

26,00<br />

14:30-15:00 (E)<br />

15:00-16:00 (1) 13:00-14:00 (4) 15:30-16:30 (2)<br />

16:15-17:15 (3)<br />

ErnährungsBeratung (EB)<br />

Verh. Ernährungsberatung<br />

Praktische Ernährungsberatung<br />

Anmeldung<br />

und nähere<br />

Informationen<br />

www.badfuessing.com<br />

B<br />

B ZP<br />

2 x 120 min 42,00 14:00 - 16:00<br />

3 x 120 min 58,00 13:30-15:30<br />

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!<br />

Änderungen vorbehalten!<br />

* = Aufgrund der Kostenbeteiligung der Krankenkassen muss regelmäßig am Kurs<br />

teilgenommen werden, d.h. an min. 80% des Kurses. Ohne Kostenbeteiligung der<br />

Krankenkassen sind weniger bzw. mehr Kurseinheiten möglich.<br />

** Privatpreise in € je UE; (E) = Einführung in den Kurs; UE = Unterrichtseinheit; (1)-<br />

(4) = Reihenfolge der Kurseinheiten; ZP = Zertifiziert durch die„Zentrale Prüfstelle<br />

Prävention“ nach § 20 SGB V , B = Kurs kann im Rahmen der ambulanten <strong>Bad</strong>ekur<br />

durchgeführt werden<br />

Gesundheit ServiceCenter<br />

Rathausstraße 8 · D-94072 <strong>Bad</strong> Füssing · Tel. +49(0)85 31 975-511<br />

Öffnungszeiten: Mo. - Do.: 9:00 - 16:00 Uhr, Fr.: 9:00 - 13:00 Uhr<br />

Informieren Sie sich im Gesundheit ServiceCenter des Kur- & GästeService über mögliche<br />

Kostenbeteiligungen der gesetzl. Krankenkassen während einer ambulanten <strong>Bad</strong>ekur<br />

nach § 23 SGB V oder im Rahmen der Primärprävention nach § 20 SGB V, wenn<br />

Sie vorbeugend für Ihre Gesundheit etwas tun möchten!<br />

TIPP für Arbeitgeber: Aufwendungen des Arbeitsgebers zur Verbesserung des allgemeinen<br />

Gesundheitszustands der Mitarbeiter und der betrieblichen Gesundheitsförderung<br />

sind bis zu einer Höhe von 500 EURO pro Beschäftigten und Jahr unter bestimmten<br />

Voraussetzungen steuer- und sozialversicherungsfrei. Dies regelt § 3 Nr. 34 EStG.


Apothekennotdienst Juni <strong>2024</strong><br />

Die Apotheken aus <strong>Bad</strong> Füssing und Umgebung wechseln sich ab. Der<br />

Notdienst wird von 8.00 Uhr morgens des angegebenen Tages bis um<br />

8.00 Uhr morgens des folgenden Tages von der angegebenen Apotheke<br />

versehen.<br />

Apotheke Adresse Juni <strong>2024</strong><br />

Kurpark Apotheke<br />

Tel. 08531/2022<br />

St.-Ulrich-Apotheke<br />

Tel. 08531/7602<br />

Löwen-Apotheke<br />

Tel. 08531/29279<br />

Kurallee 18,<br />

C 5, <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Simbacher Straße 6,<br />

Pocking<br />

Thermalbadstraße 9,<br />

B 4, <strong>Bad</strong> Füssing<br />

4./14./24.<br />

5./15./25.<br />

6./16./26.<br />

Marien-Apotheke<br />

Tel. 08531/31210<br />

Hauptstraße 30, Ruhstorf 7./17./27.<br />

Apotheke St. Georg<br />

Tel. 08531/249020<br />

Alte Apotheke<br />

Tel. 08531/4982<br />

Marien-Apotheke<br />

Tel. 08531/4801<br />

Rottal-Apotheke<br />

Tel. 08533/7221<br />

Thermen-Apotheke<br />

Tel. 08531/21203<br />

Neue<br />

Markt Apotheke<br />

Tel. 08536/9192330<br />

Passauer Straße 23,<br />

Pocking<br />

Simbacher Str. 12,<br />

Pocking<br />

Kirchplatz 9,<br />

Pocking<br />

Marktplatz 23,<br />

Rotthalmünster<br />

Sonnenstraße 4,<br />

A/B 4, <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Marktplatz 18<br />

Kößlarn<br />

8./18./28.<br />

9./19./29.<br />

10./20./30.<br />

1./11./21.<br />

2./12./22.<br />

3./13./23.<br />

Kurzfristige Änderungen vorbehalten - siehe Hinweise in der Tagespresse!!<br />

69


Für den Notfall<br />

Bereich<br />

Notruf<br />

Rettungsdienst / Feuerwehr 112<br />

Polizei 110<br />

Krankentransport Tel.: 0851/19222<br />

Kassenärztl. Bereitschaftsdienst Tel.: 116 117<br />

Krankenhaus Rotthalmünster 08533/99-0<br />

Zahnärztlicher Notfalldienst<br />

siehe Tagespresse<br />

Tagsüber sollte der Notfalldienst nur dann alarmiert werden,<br />

wenn der Hausarzt im Moment nicht erreichbar ist.<br />

Selbsthilfegruppen <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Gruppe<br />

Fibromyalgie<br />

Verein Bayern e.V.<br />

Anonyme<br />

Alkoholiker<br />

Kontakt Treffpunkt Termin(e) Uhrzeit<br />

Gabriele Maierhofer<br />

Tel. 08531 3172078<br />

Telef. Auskunft jederzeit.<br />

Bitte auf Anrufbeantworter<br />

sprechen;<br />

Rückruf erfolgt!<br />

Therme Eins<br />

(Zugang über<br />

Arztpraxis)<br />

Evang. Kurseelsorgezentrum,<br />

Saff erstettener Str. 1<br />

jeden 1.<br />

Mittwoch<br />

im Monat<br />

jeden<br />

Mittwoch<br />

17 - 18 h<br />

19 - 21 h<br />

Für alle Veranstaltungen geltend: Änderungen und Irrtümer vorbehalten


WaldGesundheitsDienstag<br />

04.<strong>06</strong>. und 18.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

Wellness imwunderbaren Wald und der herrlichen Natur rund um und<br />

in <strong>Bad</strong> Füssing -klingt das nicht verlockend? Spüren Sie die Lust, einen<br />

solchen besonderen Wellnesstag zu genießen und ihn in unserer<br />

Thermenlandschaft der Europa Therme ausklingen zu lassen?<br />

Oder ein paar Stunden Natur-Auszeit zu nehmen und einzutauchen in<br />

unseren einzigartigen Kur- und Heilwald?<br />

Mit unseren<br />

WaldGesundheitsDienstagen<br />

ist all das möglich!<br />

Unser erfahrener Trainer Thomas Müller begleitet Sie dazu sehr gerne.<br />

Folgende Programmpunkte erwarten Sie:<br />

Autogenes Training in der Natur<br />

VON 09:00 BIS 10:30 UHR<br />

Achtsamkeitsspaziergang durch <strong>Bad</strong> Füssing<br />

VON 11:00 BIS 13:00 UHR<br />

Kosten: 15,00 €*<br />

Kosten: 18,00 €*<br />

Waldbaden trifftTherme<br />

VON 14:00 BIS 19:00 UHR Kosten: 29,00 €*<br />

Anmeldung im Gesundheit ServiceCenter<br />

Rathausstraße 8|Tel.: +49 (0) 8531 975 511<br />

gesundheit@badfuessing.de |www.badfuessing.com/de/Waldbaden<br />

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Teilnahme ist ab 12 Jahren möglich<br />

*mit gültiger <strong>Bad</strong> Füssing-KARTE /Bürgerkarte: 3,00 €Ermäßigung<br />

Kur- &GästeService <strong>Bad</strong> Füssing |Rathausstr. 8|D-94072 <strong>Bad</strong> Füssing |www.badfuessing.de<br />

-Änderungen vorbehalten! -


WaldbadenLight - SchnupperWaldbaden mit allen Sinnen<br />

FREITAG, 07.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong>, VON 14:30 BIS 16:00 UHR<br />

FREITAG, 21.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong>, VON 14:30 BIS 16:30 UHR<br />

Kosten: 15,00 €<br />

mit gültiger <strong>Bad</strong> Füssing-KARTE / Bürgerkarte: 3,00 € Ermäßigung<br />

Waldbaden - Achtsamkeit im Wald<br />

FREITAG, 14.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong>, VON 13:00 BIS 15:00 UHR<br />

Kosten: 19,00 €<br />

mit gültiger <strong>Bad</strong> Füssing-KARTE / Bürgerkarte: 3,00 € Ermäßigung<br />

Präventionskurs BeweglichkeitsTraining im Wald<br />

JEDEN DIENSTAG VON 15:45 BIS 17:15 UHR<br />

mit Krankenkassenzuschuss<br />

Kosten:19,50 €<br />

Meditativer Spaziergang durch den KurWald<br />

mit Pfarrer Norbert Stapfer<br />

MONTAG, 24.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong>, 15:00 BIS 17:00 UHR<br />

Treffpunkt: Großes Kurhaus / Nordseite<br />

Kosten: 3,00 €<br />

kostenfrei mit gültiger <strong>Bad</strong> Füssing-KARTE / Bürgerkarte<br />

WEITERE INFORMATIONEN & ANMELDUNG<br />

Mindesteilnehmer*innen 3 Personen<br />

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Teilnahme ist ab 12 Jahren möglich<br />

Für Gruppen ab 6 Personen bieten wir bei Bedarf individuell Termine an<br />

Bitte besprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Therapeuten, ob die<br />

Waldtherapie für Sie geeignet ist.<br />

Anmeldung im Gesundheit ServiceCenter<br />

Rathausstraße 8 | Tel.: +49 (0) 8531 975 511<br />

gesundheit@badfuessing.de |www.badfuessing.com/de/Waldbaden<br />

Kur- & GästeService <strong>Bad</strong> Füssing | Rathausstr. 8 | D-94072 <strong>Bad</strong> Füssing | www.badfuessing.de<br />

- Änderungen vorbehalten! -


Yoga im<br />

Park<br />

MITTWOCH: 09:30 UHR BIS 10:15 UHR<br />

MITTWOCH: 18:00 UHR BIS 18:45 UHR<br />

FREITAG: 09:30 UHR BIS 10:15 UHR<br />

(außer an Feiertagen)<br />

unter fachlicher Leitung von Yogalehrerin Katja Puschner<br />

Teilnahmegebühren:<br />

Einzelkarte (45 Min.) * 9,00 €<br />

*Inhaber/innen der <strong>Bad</strong> Füssing-Karte,<br />

Jahreskurkarte oder der Bürgerkarte<br />

erhalten 3,00 € Ermäßigung.<br />

Hinweis:<br />

Der Kauf einer Einzelkarte ist spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn<br />

erforderlich!<br />

Für die Teilnahme benötigen Sie keine Yoga-Matte.<br />

ANMELDUNG & INFORMATIONEN:<br />

Gesundheit ServiceCenter<br />

Rathausstraße 8 | Tel.: +49 (0) 8531 975 511<br />

gesundheit@badfuessing.de<br />

www.badfuessing.com/yoga-im-park<br />

Mo-Fr von 09:00 - 16:00 Uhr, Fr 09:00 - 13:00 Uhr<br />

außer an Feiertagen<br />

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!<br />

Kur- & GästeService <strong>Bad</strong> Füssing | Rathausstr. 8 | D-94072 <strong>Bad</strong> Füssing | www.badfuessing.de<br />

-Änderungen vorbehalten! -


Veranstaltungen im Juni<br />

74<br />

Allgemeine Informationen<br />

Eintritt/Teilnahme: 3,00 €<br />

(bei Vorlage einer gültigen<br />

BF Karte kostenlos!)<br />

Vergünstigter Eintrittspreis<br />

bei Vorlage einer gültigen<br />

BF Karte<br />

Großes Kurhaus<br />

Kurhausstraße 2, PQ B6<br />

Kleines Kurhaus<br />

Kurallee 19, PQ B5<br />

Hörgeschädigte können im Großen<br />

und Kleinen Kursaal und in der Kath.<br />

und Evang. Kirche induktiv hören.<br />

Beim Besuch unserer Veranstaltungen<br />

in den beiden Kurhäusern<br />

bitten wir um angemessene Kleidung<br />

(Herren nur in langen Hosen,<br />

Damen adäquat gekleidet!).<br />

Bitte Mäntel, Jacken und Schirme<br />

an der kostenlosen Garderobe<br />

abgeben! Vielen Dank für Ihr Verständnis!<br />

Sollten Sie auf Gehhilfen<br />

angewiesen sein, beachten Sie<br />

bitte, dass der Zutritt nur mit medizinischen<br />

Gehhilfen (keine Walkingstöcke,<br />

Regenschirme udgl.)<br />

gewährt werden kann.<br />

Der Ticket Service ist<br />

Mo - Fr (außer an Feiertagen) von<br />

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und von<br />

13:00 Uhr - 16:30 Uhr geöffnet<br />

Bgm.-Frankenberger-Haus<br />

Kurallee 15 • 94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Tel. 08531/975-522<br />

E-Mail: ticket@badfuessing.de<br />

Wir bitten Sie, Eintrittskarten bereits<br />

im Vorverkauf zu erwerben. Einlass<br />

zu kostenlosen Veranstaltungen ist<br />

jeweils 30 Minuten vor Beginn.<br />

Ihr Kur- & GästeService <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Änderungen vorbehalten!<br />

Sa 01.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

15:00 Uhr: Standkonzert VA: Dorfgemeinschaft<br />

Safferstetten – Dorfplatz Safferstetten<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

So 02.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

09:00 Uhr: Gottesdienst musikalisch gestaltet<br />

mit der Schönberger Saitenmusik<br />

Kath. Pfarrkirche Hl. Geist<br />

10:30 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

10:30 Uhr: Gottesdienst musikalisch gestaltet<br />

mit der Schönberger Saitenmusik<br />

Kath. Pfarrkirche Hl. Geist<br />

11:00 Uhr: Bauernmarkt – Kurplatz<br />

14:00 Uhr: Schlossführung: Rundgang im<br />

Außen- und Innenbereich des Schlosses inkl.<br />

Museum und Nachttopfsammlung. Lernen Sie<br />

die Geschichte und Besitzer des Schlosses kennen,<br />

Kostenbeitrag 8,00 € – Schloss Katzenberg<br />

A-Kirchdorf/Inn<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

Mo 03.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

10:00 Uhr: Geführte E-Biketour nach <strong>Bad</strong><br />

Birnbach (ca. 60 km) mit Gelegenheit zur Einkehr!<br />

Weitere Infos siehe Seite 76. Teilnahmegebühr:<br />

6,00 € – Treffpunkt Kur- & GästeService/<br />

Rathausstraße 8<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Innviertler Heimatabend - mit den<br />

Trachtengruppen des Trachtenvereins Hartkirchen.<br />

VA: VHS Pocking. Eintritt: 16,00 €<br />

Kleines Kurhaus


75<br />

19:30 Uhr: Der Sinn des Lebens - „Es gibt zwei<br />

wichtige Tage in deinem Leben: Der, an dem du<br />

geboren wurdest und der, an dem du herausfindest,<br />

warum“, so Mark Twain. Viele Menschen<br />

suchen in der heutigen Zeit zunehmend nach<br />

dem Sinn des Lebens. Warum bin ich hier auf der<br />

Erde? Wer bin ich eigentlich? Gibt es für mich<br />

einen „höheren“ Sinn oder ist alles nur Zufall? Wie<br />

geht es für mich weiter? Fragen über Fragen. Begleiten<br />

Sie Ulrich Seyfferth auf einer aufschlussreichen<br />

Reise zur Entdeckung, was das Leben<br />

lebenswert macht. Referent: Ulrich Seyfferth,<br />

Experte für Gefühle Transformationstherapeut<br />

und Wirtschaftscoach – Großes Kurhaus/<br />

Adalbert-Stifter-Saal<br />

19:30 Uhr: „Sorge dich nicht, auf die Seele<br />

hören…“ - Warum wir nicht verzagen müssen!<br />

Vortragsabend mit Kurpfarrer Norbert Unkrich.<br />

Evang. Kurseelsorgezentrum<br />

*Allgemeiner Hinweis<br />

zu geführten Wanderungen<br />

Gutes Schuhwerk und flotte Gehweise<br />

erwünscht. Strecke 8 -<br />

10 km, Mindestteilnehmerzahl:<br />

5 Personen. Die Teilnahme<br />

erfolgt auf eigenes Risiko, für<br />

Unfälle wird nicht gehaftet.<br />

Entfällt bei schlechter Witterung!<br />

Änderungen der Ziele oder<br />

Touren, auch kurzfristig, behalten<br />

wir uns vor!<br />

Treffpunkt Kur- & GästeService/<br />

Rathausstraße 8<br />

Di 04.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

WaldGesundheitsDienstag - Wellness im<br />

wunderbaren Wald und der herrlichen Natur<br />

rund um und in <strong>Bad</strong> Füssing - klingt das nicht<br />

verlockend? Spüren Sie die Lust, einen solchen<br />

besonderen Wellnesstag zu genießen und ihn<br />

in unserer Saunalandschaft der Europa-Therme<br />

ausklingen zu lassen? Oder ein paar Stunden<br />

Natur-Auszeit zu nehmen und einzutauchen in<br />

unseren einzigartigen Kur- und Heilwald? Mit<br />

unseren WaldGesundheitsDienstagen ist all das<br />

möglich! Unser erfahrener Trainer Thomas Müller<br />

begleitet Sie dazu sehr gerne.<br />

Folgende Programmpunkte erwarten Sie:<br />

Autogenes Training in der Natur<br />

von 09:00 bis 10:30 Uhr. Kosten: 15,00 €<br />

Achtsamkeitsspaziergang durch <strong>Bad</strong> Füssing<br />

von 11:00 bis 13:00 Uhr. Kosten: 18,00 €<br />

Waldbaden trifft Therme<br />

von 14:00 bis 19:00 Uhr. Kosten: 29,00 €<br />

Anmeldung im Gesundheit ServiceCenter,<br />

Rathausstraße 8, Tel. 08531/975511


Veranstaltungen im Juni<br />

76<br />

*Allgemeiner Hinweis<br />

zu geführten Radtouren<br />

Zügige Fahrweise! Mindestteilnehmerzahl:<br />

5 Personen. Die<br />

Teilnahme erfolgt auf eigenes<br />

Risiko, für Unfälle wird nicht<br />

gehaftet! Nur bei guter Witterung!<br />

Bei den geführten E-Bike-<br />

Touren ist eine Teilnahme nur<br />

mit einem E-Bike möglich!!<br />

Das Tragen eines Fahrradhelms<br />

ist ausdrücklich erwünscht!<br />

Treffpunkt Kur- & GästeService/<br />

Rathausstraße 8<br />

09:00 – 12:00 Uhr: Safferstettener Bauernmarkt.<br />

Handgemachtes, Leckeres, Praktisches und<br />

schöne Dinge zum Schenken und Selber<br />

behalten! Veranstalter: Dorfgemeinschaft Safferstetten<br />

– Dorfplatz Safferstetten<br />

09:15 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

10:00 Uhr: Kräuterführung - Frauenmantel und<br />

Holunder. Bei dieser Kräuterführung erhalten Sie<br />

eine Fülle von Informationen über Pflanzen, die<br />

vor der Haustür wachsen. Zahlreiche Geschichten<br />

lassen sich darüber erzählen: Historisches,<br />

Überliefertes und Rezepturen für Küche und<br />

Keller sowie deren Verwendung in früherer Zeit.<br />

Teilnahmegebühr: 10,00 €. VA. Ursula Wieser<br />

Dorfplatz Safferstetten<br />

10:30 Uhr: BRK-Seniorengymnastik mit Frau Rita<br />

Stinglhammer (VA). Teilnahmegebühr: 3,00 €.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

14:00 Uhr: Gästebegrüßung neuangekommener<br />

Gäste mit Informationen rund um <strong>Bad</strong> Füssing<br />

– Großes Kurhaus/Ludwig-Thoma-Zimmer<br />

15:00 Uhr: Tanz-Tee mit Mathias.<br />

Großes Kurhaus<br />

15:45 Uhr: Präventionskurs BeweglichkeitsTraining<br />

im Wald. Kosten: 19,50 € (mit Krankenkassenzuschuss).<br />

Anmeldung im Gesundheit ServiceCenter,<br />

Rathausstraße 8, Tel. 08531/975511!<br />

16:00 Uhr: „Kutschenfahrt durchs Inntal“.<br />

Preise Erwachsene: 18,00 €, Kinder bis 14 Jahre:<br />

8,50 €. VA: Johann Hallhuber. Anmeldung im<br />

VeranstaltungsService bis 12:00 Uhr, Kurallee 15,<br />

Tel. 08531/975-522 erforderlich! Nur bei guter<br />

Witterung. Hl.-Geist-Str./Freizeitpark/Rückseite<br />

Kur- & GästeService und Rathaus<br />

16:30 Uhr: Kirchenführung - Die Attersee-Bilder.<br />

Freier Eintritt. Spenden erbeten.<br />

Evang. Christuskirche<br />

19:30 Uhr: Tanz-Abend mit Mathias.<br />

Großes Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Offenes Singen mit KMD Jürgen<br />

Wisgalla – Evang. Kurseelsorgezentrum


77<br />

Mi 05.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

09:30 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher Leitung<br />

von Yogalehrerin Katja Puschner. Einzelkarte<br />

(45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf einer Einzelkarte<br />

ist spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn<br />

im Gesundheit ServiceCenter, Rathausstraße<br />

8, Tel. 08531 975 511 erforderlich.<br />

12:30 Uhr: Museumsradtour nach Aigen am<br />

Inn mit Besichtigung des Leonhardimuseums und<br />

Führung durch Aigen. 2 € Eintritt werden für das<br />

Museum vor Ort an der Museumskasse kassiert.<br />

https://www.leonhardimuseum.de<br />

Treffpunkt Kur- & GästeService/Rathausstraße 8<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

15:00 Uhr: Kaffeenachmittag mit Kurpfarrer<br />

Norbert Unkrich. Thema: „Fit im Pflegeheim –<br />

Aktiv, statt bloß verwahrt und aktiv sein, statt<br />

rumsitzen…“ – Evang. Kurseelsorgezentrum<br />

18:00 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher Leitung<br />

von Yogalehrerin Katja Puschner. Einzelkarte<br />

(45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf einer Einzelkarte<br />

ist spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn<br />

im Gesundheit ServiceCenter, Rathausstraße<br />

8, Tel. 08531 975 511 erforderlich.<br />

19:00 Uhr: Meeting der Anonymen Alkoholiker<br />

Evang. Kurseesorgezentrum<br />

19:30 Uhr: Wunschkonzert des Kurorchesters<br />

<strong>Bad</strong> Füssing – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: „Sebastian Kneipp – Pfarrer und<br />

Therapeut“ - Multimediavortrag mit Josef<br />

Grünberger. Eintritt 8,00 €<br />

Kath. Pfarr- u. Kurseelsorgezentrum Hl. Geist<br />

Do <strong>06</strong>.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

09:15 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

13:30 Uhr: Geführte Wanderung - rund um <strong>Bad</strong><br />

Füssing. Weitere Infos siehe Seite 75.<br />

Treffpunkt Kur- & GästeService/Rathausstraße 8<br />

Do <strong>06</strong>.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr:<br />

FELICITÀ • The Al Bano &<br />

Romina Power Homage Show<br />

with Band. DIE SHOW SEN-<br />

SATION AUS ITALIEN. Fast<br />

überall ausverkaufte Hallen! Die<br />

weltweit beste Hommage-Show<br />

über das wohl bekannteste und<br />

erfolgreichste Italo-Pop-Duo<br />

aller Zeiten. Die Songs von Al<br />

Bano & Romina Power verzaubern<br />

seit Jahrzehnten Jung und<br />

Alt! Die Show FELICITÀ bringt<br />

all ihre Hits auf die Bühne, als<br />

wäre die Zeit stehen geblieben!<br />

Beppe Ferrante, der wohl beste<br />

und bekannteste Al Bano Tribute<br />

Sänger weltweit und die hochtalentierte<br />

und bezaubernde<br />

Samira Bumud als Romina<br />

Power, weisen verblüffende<br />

Ähnlichkeiten mit den Originalen<br />

auf - sowohl im Aussehen als<br />

auch im Klang ihrer Stimmen.<br />

Zusammen mit einer exzellenten<br />

Live-Band, Gast Star NINA ORO<br />

an der Violine, herausragenden<br />

Background-Sängerinnen,<br />

sowie einer professionellen<br />

Ton- und Lichtshow lassen sie<br />

die Blütezeit des international<br />

äußerst erfolgreichen Italo-<br />

Pop-Duos aus den 80er Jahren<br />

wieder aufleben. 120 Minuten<br />

Hit auf Hit – 120 Minuten pure<br />

italienische Leidenschaft!<br />

Tickets nur online:<br />

https://yourticket.shop/<br />

buchen/191/<strong>06</strong>.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong>/1930<br />

FELICITÀ ist eine Premium<br />

Live-Show Produktion von THE<br />

SHOW MAKERS (VA: Europolis<br />

Entertainment & Enzomusic)<br />

www.the-show-makers.com.<br />

Eintritt: 59,90 €<br />

Großes Kurhaus


Veranstaltungen im Juni<br />

78<br />

Fr 07.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong> - So 09.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

<strong>Bad</strong> Füssinger Gartenfest<br />

11:00 Uhr: Mit Verkaufsständen<br />

in denen Aussteller verschiedenster<br />

Gartenbaubereiche z.B.<br />

Gartendekobetriebe, Floristen,<br />

Werkzeughändler, verschiedene<br />

Gärtner usw. ihre Produkte<br />

ausstellen und verkaufen können.<br />

Interessierte Kurgäste erleben ein<br />

Highlight während ihres Aufenthaltes<br />

und können sich „ein Stück<br />

<strong>Bad</strong> Füssing“ mit nach Hause<br />

nehmen. Hotelbesitzer können<br />

sich durch die Ausstellungen im<br />

Hinblick auf ihre eigenen Grünanlagen<br />

inspirieren lassen, während<br />

Anwohner der Gemeinde und<br />

umliegenden Orten Ideen und<br />

Produkte für ihr Zuhause sammeln<br />

können. Abendprogramm ist bis<br />

22:00 Uhr geplant.<br />

Rahmenprogramm:<br />

- Essen und Trinken mit genügend<br />

Platz zum verweilen<br />

- Kutschfahrt<br />

• Freitag (Je nach Witterung)<br />

•Samstag (Je nach Witterung)<br />

-Kinderspielplatz<br />

-Kinderschminken<br />

• Samstag und Sonntag von<br />

12:00 Uhr - 18:00 Uhr<br />

-Hüpfburg<br />

• Freitag und Samstag von<br />

11:00 Uhr - 19:00 Uhr<br />

• Sonntag 11:00 Uhr - 17:00 Uhr<br />

-Losstand für einen guten Zweck<br />

• Freitag und Samstag von<br />

11:00Uhr - 19:00Uhr<br />

• Sonntag 11:00Uhr - 17:00Uhr<br />

-Kräuterführung<br />

• Samstag und Sonntag je um<br />

13:00, 15:00 und 17:00Uhr für<br />

10Euro pro Person (Dauer 1<br />

Stunde)<br />

VA: Michael Kaiser & Viktor Lier<br />

Freizeitpark<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

16:00 Uhr: HURRA! DIE KUR LEBT - „Ambulante<br />

Vorsorgekuren“ sind jetzt wieder gesetzliche<br />

Pflichtleistungen der Krankenkassen. Eine Kur ist<br />

Ihr gutes Recht - Kostenlose Infoveranstaltung<br />

der Vereinigung selbstständiger Physiotherapeuten<br />

– Großes Kurhaus/Adalbert-Stifter-Saal<br />

19:30 Uhr: FELICITÀ • The Al Bano & Romina<br />

Power Homage Show with Band. DIE SHOW<br />

SENSATION AUS ITALIEN. Weitere Infos siehe<br />

Seite 77. Eintritt: 59,90 € – Großes Kurhaus<br />

Fr 07.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:00 – 12:00 Uhr: Wochenmarkt – Kurplatz<br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

09:30 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher Leitung<br />

von Yogalehrerin Katja Puschner. Einzelkarte<br />

(45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf einer Einzelkarte<br />

ist spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn<br />

im Gesundheit ServiceCenter, Rathausstraße<br />

8, Tel. 08531 975 511 erforderlich.<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

11:00 Uhr: <strong>Bad</strong> Füssinger Gartenfest<br />

Weitere Infos siehe Seite 78 – Freizeitpark<br />

14:30 Uhr: WaldbadenLight - SchnupperWaldbaden<br />

mit allen Sinnen. Kosten: 15,00 €. Die<br />

Teilnehmerzahl ist begrenzt, mind. 3 Personen!<br />

Anmeldung im Gesundheit ServiceCenter,<br />

Rathausstraße 8, Tel. 08531/975511<br />

19:00 Uhr: Musifest mit der Feierwehrmusi in der<br />

Fiassingerhalle Irching<br />

19:30 Uhr: Grenzlandla Heimatabend.<br />

Weitere Infos siehe Seite 79. Eintritt: 15,00 €.<br />

Großes Kurhaus<br />

Sa 08.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

11:00 Uhr: <strong>Bad</strong> Füssinger Gartenfest<br />

Weitere Infos siehe Seite 78 – Freizeitpark<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus


79<br />

So 09.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

10:00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl<br />

Evang. Christuskirche<br />

10:30 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

11:00 Uhr: <strong>Bad</strong> Füssinger Gartenfest<br />

Weitere Infos siehe Seite 78 – Freizeitpark<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

Mo 10.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

10:00 Uhr: Geführte E-Biketour nach Halmstein<br />

(ca. 50 km) mit Gelegenheit zur Einkehr!<br />

Weitere Infos siehe Seite 76. Teilnahmegebühr:<br />

6,00 € – Treffpunkt Kur- & GästeService/<br />

Rathausstraße 8<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Seniorenapotheke - bei guter Gesundheit<br />

älter werden. Heilmittel aus der Apotheke<br />

und Natur. Starke Nerven, Ruhe und Gelassenheit<br />

im Alter. Vortrag von Brigitte Bertl, Fachapothekerin<br />

für Homöopathie und Naturheilverfahren –<br />

Großes Kurhaus/Adalbert-Stifter-Saal<br />

19:30 Uhr: Musik für die Seele - Georg Philipp<br />

Telemann „Die zwölf Tugenden“. Thomas Schatzdorfer,<br />

(Trompete), Thomas Dinböck (Orgel) und<br />

Maria Müller (Texte)– Kath. Pfarrkirche Hl. Geist<br />

19:30 Uhr: „Seele entrümpeln – Wohnung entrümpeln<br />

- Was hat das mit meinem Älterwerden<br />

zu tun? Vortragsabend mit Kurpfarrer Norbert<br />

Unkrich – Evang. Kurseelsorgezentrum<br />

Fr 07.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr:<br />

Grenzlandla Heimatabend.<br />

Der Trachtenverein „Grenzlandla<br />

Gögging“ feierte 2019<br />

sein 70-jähriges Bestehen. Im<br />

Laufe der Jahre haben sich durch<br />

gezielte Jugend- und Probenarbeit<br />

unterschiedliche Musik- und<br />

Tanzgruppen im Verein etabliert.<br />

Die Tanz- und Plattlergruppen,<br />

die Goaßlschnoizer sowie die<br />

einzelnen Musikgruppen des<br />

Vereins geben Einblick in die<br />

Vielfalt typisch niederbayerischen<br />

Volksguts.<br />

Eintritt: 15,00 €<br />

Großes Kurhaus<br />

Di 11.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

09:00 – 12:00 Uhr: Safferstettener Bauernmarkt.<br />

Handgemachtes, Leckeres, Praktisches und<br />

schöne Dinge zum Schenken und Selber behalten!<br />

Veranstalter: Dorfgemeinschaft Safferstetten<br />

– Dorfplatz Safferstetten


Veranstaltungen im Juni<br />

80<br />

Do 13.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

15:00 Uhr:<br />

Brimborium Bavaria<br />

Martina und Peter Rothmeier<br />

aus dem Landkreis Deggendorf/Niederbayern<br />

machen<br />

mit bayerischem Mundartpop<br />

etwas Brimborium über die<br />

vielen scheinbar unwichtigen<br />

oder wertlosen Kleinigkeiten<br />

im Leben. Denn wir sind der<br />

Meinung, dass es sich ab und<br />

zu doch lohnen kann und soll<br />

genauer hinzuschauen. Mit<br />

ehrlicher, handgemachter<br />

Musik ohne großes Brimborium,<br />

dafür mit abwechslungsreichen<br />

Klängen und mit Texten mal zum<br />

Nachdenken, mal zum Nichtdenken.<br />

Weitere Informationen:<br />

www.brimborium-bavaria.de.<br />

Die Besetzung: Peter Rothmeier:<br />

Gesang, Gitarre, E-Gitarre, Banjo,<br />

Mandoline, Mundharmonika.<br />

Martina Rothmeier: Gesang,<br />

Baß, Akkordeon, Gitarre, Kazoo.<br />

Kleines Kurhaus<br />

09:15 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

10:00 Uhr: Kräuterführung - Frauenmantel und<br />

Holunder. Bei dieser Kräuterführung erhalten Sie<br />

eine Fülle von Informationen über Pflanzen, die<br />

vor der Haustür wachsen. Zahlreiche Geschichten<br />

lassen sich darüber erzählen: Historisches,<br />

Überliefertes und Rezepturen für Küche und<br />

Keller sowie deren Verwendung in früherer Zeit.<br />

Teilnahmegebühr: 10,00 €. VA. Ursula Wieser<br />

Dorfplatz Safferstetten<br />

10:30 Uhr: BRK-Seniorengymnastik mit Frau Rita<br />

Stinglhammer (VA). Teilnahmegebühr: 3,00 €.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

13:30 Uhr: Planetenweg Radtour. Erfahren Sie<br />

Wissenswertes über unser Sonnensystem bei<br />

der Radtour entlang des Planetenweges durch<br />

<strong>Bad</strong> Füssing über die Grenze nach Obernberg<br />

in Österreich. Teilnehmerzahl begrenzt, mind.<br />

5 Personen – Treffpunkt Kur- & GästeService/<br />

Rathausstraße 8<br />

14:00 Uhr: Gästebegrüßung neuangekommener<br />

Gäste mit Informationen rund um <strong>Bad</strong> Füssing<br />

– Großes Kurhaus/Ludwig-Thoma-Zimmer<br />

15:00 Uhr: Tanz-Tee mit Mathias.<br />

Großes Kurhaus<br />

15:45 Uhr: Präventionskurs Beweglichkeits-<br />

Training im Wald. Kosten: 19,50 € (mit Krankenkassenzuschuss).<br />

Anmeldung im Gesundheit<br />

ServiceCenter, Rathausstraße 8,<br />

Tel. 08531/975511!<br />

16:00 Uhr: „Kutschenfahrt durchs Inntal“. Preise<br />

Erwachsene: 18,00 €, Kinder bis 14 Jahre:<br />

8,50 €. VA: Johann Hallhuber. Anmeldung im<br />

VeranstaltungsService bis 12:00 Uhr, Kurallee 15,<br />

Tel. 08531/975-522 erforderlich! Nur bei guter<br />

Witterung – Hl.-Geist-Str./Freizeitpark/<br />

Rückseite Kur- & GästeService und Rathaus<br />

16:30 Uhr: Kirchenführung - Die Attersee-Bilder.<br />

Freier Eintritt. Spenden erbeten.<br />

Evang. Christuskirche<br />

19:30 Uhr: Tanz-Abend mit Mathias.<br />

Großes Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Offenes Singen mit KMD Jürgen<br />

Wisgalla – Evang. Kurseelsorgezentrum


81<br />

Mi 12.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

09:30 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher Leitung<br />

von Yogalehrerin Katja Puschner. Einzelkarte<br />

(45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf einer Einzelkarte<br />

ist spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn<br />

im Gesundheit ServiceCenter, Rathausstraße<br />

8, Tel. 08531 975 511 erforderlich.<br />

10:00 Uhr: Geführte Kirchenradtour (ca.<br />

30 km) mit Erklärungen durch Pfarrer Norbert<br />

Stapfer an den einzelnen Stationen. Gelegenheit<br />

zur Einkehr. Der Flyer zum „Kirchenradweg“ ist<br />

im Kur- & GästeService erhältlich. Weitere Infos<br />

siehe S. 76! Treffpunkt Kur- & GästeService/<br />

Rathausstraße 8<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

18:00 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher Leitung<br />

von Yogalehrerin Katja Puschner. Einzelkarte<br />

(45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf einer Einzelkarte<br />

ist spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn<br />

im Gesundheit ServiceCenter, Rathausstraße<br />

8, Tel. 08531 975 511 erforderlich.<br />

19:30 Uhr: KIRCHE & KINO - „Arthur & Claire“ -<br />

ein Film zur Themenreihe „Krankheit in mir“. Im<br />

Anschluss besteht die Möglichkeit zum Gespräch<br />

mit Pfarrer Norbert Stapfer. (Es gelten die örtlichen<br />

Kinopreise) – Filmgalerie, Sonnenstraße 4<br />

19:30 Uhr: Wunschkonzert des Kurorchesters<br />

<strong>Bad</strong> Füssing – Kleines Kurhaus<br />

Do 13.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

09:15 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

13:30 Uhr: Geführte Wanderung - rund um <strong>Bad</strong><br />

Füssing. Weitere Infos siehe Seite 75.<br />

Treffpunkt Kur- & GästeService/Rathausstraße 8<br />

15:00 Uhr: Brimborium Bavaria – Martina und<br />

Peter Rothmeier aus dem Landkreis Deggendorf/<br />

Niederbayern machen mit bayerischem Mundartpop<br />

etwas Brimborium über die vielen scheinbar<br />

unwichtigen oder wertlosen Kleinigkeiten im<br />

Sa 15.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr: Sinfonisches<br />

Blasorchester <strong>Bad</strong> Griesbach<br />

Seit Jahren begeistern die<br />

Musiker aus <strong>Bad</strong> Griesbach und<br />

den umliegenden Gemeinden<br />

ihr Publikum bei kirchlichen<br />

und weltlichen Anlässen, vor<br />

allem aber bei vielen Konzerten,<br />

bei denen sie stets die Bandbreite<br />

niveauvoller Blasmusik<br />

ausschöpfen und effektvoll<br />

inszenieren. Das Repertoire der<br />

Stadtkapelle <strong>Bad</strong> Griesbach<br />

umfasst das komplette Spektrum<br />

der Blasmusikliteratur von<br />

traditioneller Stilrichtung über<br />

kirchliche, konzertante, moderne<br />

und unterhaltende Blasmusik<br />

in diversen Besetzungen vom<br />

Quartett bis zum großen Blasorchester.<br />

Die Stadtkapelle spielt<br />

zahlreiche Kurkonzerte, gestaltet<br />

festliche Messen oder unterhält<br />

beim Frühschoppen des<br />

beliebten Lampionfestes in <strong>Bad</strong><br />

Griesbach. Auch bei Umzügen in<br />

der näheren und weiteren Umgebung<br />

erfreut die Kapelle die<br />

Besucher. Über all dem Ehrgeiz<br />

der jungen Musikanten, über all<br />

ihrem Übungsfleiß und über den<br />

Opfern, die sie für das Orchester<br />

bringen, stehen aber immer<br />

die Freude am Musizieren und<br />

das unvergleichliche Gemeinschaftserlebnis.<br />

Eintritt: 15,00 €<br />

Großes Kurhaus


Veranstaltungen im Juni<br />

82<br />

Sa 15.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr:<br />

Händel-Festkonzert - Georg<br />

Friedrich Händel: „Dettinger Te<br />

Deum“ für Soli, Chor und Orchester<br />

HWV 283 - Georg Friedrich<br />

Händel: Konzert für Orgel und<br />

Orchester Nr. 13 F-Dur „Kuckuck<br />

und Nachtigall“ HWV 295<br />

Barbara Schreiner (Alt),<br />

Christian Havel (Tenor), Bernd<br />

Forster (Bass), <strong>Bad</strong> Füssinger<br />

Kantatenchor, Trompetenensemble<br />

Franz Wagnermeyer,<br />

Ulrike Koch (Orgel), Orchester<br />

der Christuskirche <strong>Bad</strong> Füssing,<br />

Leitung: Kirchenmusikdirektor<br />

Jürgen Wisgalla. Eintritt: 21,00 €,<br />

9,00 € Schüler und Studenten.<br />

Kartenvorverkauf ab sofort im<br />

Ticket Service, Kurallee 15,<br />

Telefon +49/8531/975522 oder<br />

ticket@badfuessing.de und an<br />

der Abendkasse ab 18.30 Uhr<br />

erhältlich.<br />

Evang. Christuskirche<br />

Leben. Weitere Infos siehe Seite 80.<br />

Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Abendmusik - Musik zum Ausklang<br />

des Tages. Thema: „Stille Begegnungen –<br />

Entdeckungen in der Einsamkeit“ mit Kurpfarrer<br />

Norbert Unkrich – Evang. Christuskirche<br />

Fr 14.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:00 – 12:00 Uhr: Wochenmarkt – Kurplatz<br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

09:30 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher<br />

Leitung von Yogalehrerin Katja Puschner.<br />

Einzelkarte (45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf<br />

einer Einzelkarte ist spätestens einen Tag vor<br />

Veranstaltungsbeginn im Gesundheit Service-<br />

Center, Rathausstraße 8, Tel. 08531 975 511<br />

erforderlich.<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

13:00 Uhr: Waldbaden - Achtsamkeit im<br />

Wald. Kosten: 19,00 €. Die Teilnehmerzahl ist<br />

begrenzt, mind. 3 Personen! Anmeldung im<br />

Gesundheit ServiceCenter, Rathausstraße 8,<br />

Tel. 08531/975511!<br />

17:00 Uhr: Grillfest der Feuerwehr <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Feuerwehrhaus <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Sa 15.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

11:00 Uhr: Grillfest der Feuerwehr <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Feuerwehrhaus <strong>Bad</strong> Füssing<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Sinfonisches Blasorchester <strong>Bad</strong><br />

Griesbach unter der Leitung von Hans Killingseder.<br />

Mit der Stadtkapelle <strong>Bad</strong> Griesbach stellt<br />

sich ein Orchester vor, dessen Name zum Synonym<br />

für anspruchsvolle, konzertante Blasmusik<br />

geworden ist und weit über die Grenzen des<br />

Rottals hinaus nicht nur bei Musikkennern einen<br />

hervorragenden Klang hat. Weitere Infos siehe<br />

Seite 81. Eintritt: 15,00 € – Großes Kurhaus


83<br />

19:30 Uhr: Händel-Festkonzert<br />

Weitere Infos siehe Seite 82. Eintritt: 21,00 €,<br />

9,00 € Schüler und Studenten. Evang. Christuskirche<br />

So 16.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

07:00 – 16:00 Uhr: Antik- und Edeltrödelmarkt<br />

inkl. Kulinarik – Schloss Katzenberg<br />

A-Kirchdorf/Inn<br />

10:30 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

19:00 Uhr: Bibel & Wein - Ein anderer Heurigenabend<br />

im Weinkeller der HECKE. Geschichten<br />

zum Wein vorgetragen von Pfarrer Norbert<br />

Stapfer. Dazu ein österreichisches Heurigenbuffet<br />

und Schrammelmusik. Kosten: 24,90 €,<br />

Anmeldung unter Tel. 08531-310730 oder<br />

info@die-hecke.de – Die HECKE, Eitlöd<br />

19:30 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

Mo 17.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

10:00 Uhr: Geführte E-Biketour nach Schärding<br />

(ca. 45 km) mit Gelegenheit zur Einkehr!<br />

Weitere Infos siehe Seite 76.Teilnahmegebühr:<br />

6,00 €– Treffpunkt Kur- & GästeService/<br />

Rathausstraße 8<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: „ICH -ICH-ICH“ – Die ICH-Bezogenheit<br />

unserer Gesellschaft - Vortragsabend mit<br />

Pfarrer Norbert Stapfer – Evang. Kurseelsorgezentrum<br />

19:30 Uhr: Inntaler Heimatabend. Heimat- &<br />

Trachtenverein „Inntaler Buam“ aus Aigen am Inn<br />

sowie den Goaßlschnalzern. VA: VHS Pocking.<br />

Eintritt: 16,00 € – Kleines Kurhaus<br />

Fr 21.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr:<br />

Vincent & Fernando –<br />

Solokonzert.<br />

Sie gehören zu den erfolgreichsten<br />

Interpreten des volkstümlichen<br />

Schlagers. Nach drei<br />

Zweitplatzierungen in Folge im<br />

„Grand Prix der Volksmusik“,<br />

durften sie im Jahr 2009 endlich<br />

den wohlverdienten Bergkristall<br />

mit nach Südtirol nehmen. Die<br />

beiden sympathischen Brüder<br />

aus Andrian in Südtirol begeistern<br />

ihre Fans seit vielen Jahren<br />

mit Evergreens und gefühlvollen<br />

Balladen. In ihrem Konzert<br />

werden sie u.a. <strong>aktuell</strong>e Lieder<br />

aus ihrer neuesten CD „Träume<br />

brauchen Zeit“ vorstellen.<br />

Sicherlich nicht fehlen werden<br />

ihre Erfolgstitel „Der Engel von<br />

Marienberg“ und „Glaube an<br />

Gott“ u.a.<br />

Eintritt: 19,00 € - 25,00 €<br />

Großes Kurhaus


Veranstaltungen im Juni<br />

84<br />

Do 27.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr:<br />

Die „Mustangs“<br />

Kommen Sie also auf eine<br />

Tasse Tee ins Cafe Oriental und<br />

nehmen Sie am besten die Mimi<br />

mit, denn ohne Krimi geht sie<br />

sowieso nicht ins Bett. Bei den<br />

Auftritten der MUSTANGS dreht<br />

sich alles um die alten Hits der<br />

50er, 60er und 70er. Und das<br />

waren ja die wunderbaren Jahre<br />

der goldenen Stimmen von Peter<br />

Alexander, Udo Jürgens, Roy<br />

Black, Vico Torriani, Rex Gildo,<br />

Connie Froboess, Bill Ramsey,<br />

Caterina Valente und viele,<br />

viele mehr. Viele dieser ewigen<br />

Melodien sind heute Kult. Die<br />

MUSTANGS erinnern sich gerne<br />

ihrer Wurzeln, als sie diese<br />

Hits von ihren ersten leistbaren<br />

Koffer-Plattenspielern abhörten<br />

und in den 70er Jahren jeden<br />

Sommer im legendären Gasthof<br />

Prügger in St. Georgen im Attergau<br />

vor vollem Haus aufspielten.<br />

Viele Auftritte im In- und Ausland<br />

machen die MUSTANGS bis<br />

heute zu einer sehr gefragten<br />

Band. Das könnte man jedenfalls<br />

meinen, wenn man das<br />

üblicherweise enorm zahlreich<br />

erscheinende Publikum schon<br />

vom ersten Ton an kräftig mitsingen<br />

hört. Eintritt: 18,00 €<br />

Kleines Kurhaus<br />

Di 18.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

WaldGesundheitsDienstag - Wellness im<br />

wunderbaren Wald und der herrlichen Natur<br />

rund um und in <strong>Bad</strong> Füssing - klingt das nicht<br />

verlockend? Spüren Sie die Lust, einen solchen<br />

besonderen Wellnesstag zu genießen und ihn<br />

in unserer Saunalandschaft der Europa-Therme<br />

ausklingen zu lassen? Oder ein paar Stunden<br />

Natur-Auszeit zu nehmen und einzutauchen in<br />

unseren einzigartigen Kur- und Heilwald? Mit<br />

unseren WaldGesundheitsDienstagen ist all das<br />

möglich! Unser erfahrener Trainer Thomas Müller<br />

begleitet Sie dazu sehr gerne.<br />

Folgende Programmpunkte erwarten Sie:<br />

Autogenes Training in der Natur<br />

von 09:00 bis 10:30 Uhr. Kosten: 15,00 €<br />

Achtsamkeitsspaziergang durch <strong>Bad</strong> Füssing<br />

von 11:00 bis 13:00 Uhr. Kosten: 18,00 €<br />

Waldbaden trifft Therme<br />

von 14:00 bis 19:00 Uhr Kosten: 29,00 €<br />

Anmeldung im Gesundheit ServiceCenter,<br />

Rathausstraße 8, Tel. 08531/975511<br />

09:00 – 12:00 Uhr: Safferstettener Bauernmarkt.<br />

Handgemachtes, Leckeres, Praktisches<br />

und schöne Dinge zum Schenken und Selber<br />

behalten! Veranstalter: Dorfgemeinschaft Safferstetten<br />

– Dorfplatz Safferstetten<br />

09:15 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

10:00 Uhr: Kräuterführung - Frauenmantel und<br />

Holunder. Bei dieser Kräuterführung erhalten Sie<br />

eine Fülle von Informationen über Pflanzen, die<br />

vor der Haustür wachsen. Zahlreiche Geschichten<br />

lassen sich darüber erzählen: Historisches,<br />

Überliefertes und Rezepturen für Küche und<br />

Keller sowie deren Verwendung in früherer Zeit.<br />

Teilnahmegebühr: 10,00 €. VA. Ursula Wieser<br />

Dorfplatz Safferstetten<br />

10:30 Uhr: BRK-Seniorengymnastik mit Frau Rita<br />

Stinglhammer (VA). Teilnahmegebühr: 3,00 €.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1


85<br />

14:00 Uhr: Gästebegrüßung neuangekommener<br />

Gäste mit Informationen rund um <strong>Bad</strong> Füssing<br />

– Großes Kurhaus/Ludwig-Thoma-Zimmer<br />

15:00 Uhr: Tanz-Tee mit Pepi Dobler.<br />

Großes Kurhaus<br />

15:00 Uhr: „Biblisches im Bibelgarten“ - Führung<br />

im Bibelgarten mit Kurseelsorgerin Maria<br />

Müller. Freizeitpark hinter der Heilig-Geist-Kirche<br />

Treffpunkt Bibelgarten<br />

15:45 Uhr: Präventionskurs Beweglichkeits-<br />

Training im Wald. Kosten: 19,50 € (mit Krankenkassenzuschuss).<br />

Anmeldung im Gesundheit<br />

ServiceCenter, Rathausstraße 8,<br />

Tel. 08531/975511!<br />

16:00 Uhr: „Kutschenfahrt durchs Inntal“. Preise<br />

Erwachsene: 18,00 €, Kinder bis 14 Jahre:<br />

8,50 €. VA: Johann Hallhuber. Anmeldung im<br />

VeranstaltungsService bis 12:00 Uhr, Kurallee 15,<br />

Tel. 08531/975-522 erforderlich! Nur bei guter<br />

Witterung – Hl.-Geist-Str./Freizeitpark/Rückseite<br />

Kur- & GästeService und Rathaus<br />

16:30 Uhr: Kirchenführung - Die Attersee-Bilder.<br />

Freier Eintritt. Spenden erbeten.<br />

Evang. Christuskirche<br />

19:30 Uhr: Tanz-Abend mit Pepi Dobler.<br />

Großes Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Offenes Singen mit KMD Jürgen<br />

Wisgalla – Evang. Kurseelsorgezentrum<br />

Fr 28.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr:<br />

Stadtkapelle Hauzenberg.<br />

Die Wurzeln der Stadtkapelle<br />

Hauzenberg gehen zurück bis ins<br />

Jahr 1859 als sie als Blaskapelle<br />

Hauzenberg gegründet wurde.<br />

Von 1962 bis 1978 trat sie als<br />

„Kusserkapelle“, d.h. Werkskapelle<br />

der Holzwerke Hauzenberg<br />

auf. Seit 1979 wird als Stadtkapelle<br />

Hauzenberg aufgetreten. In<br />

unserem Repertoire ist bayerisch-böhmische<br />

Blasmusik aber<br />

auch konzertante Blasmusik.<br />

Eintritt: 15,00 €<br />

Kleines Kurhaus<br />

Mi 19.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

09:30 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher<br />

Leitung von Yogalehrerin Katja Puschner.<br />

Einzelkarte (45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf<br />

einer Einzelkarte ist spätestens einen Tag vor<br />

Veranstaltungsbeginn im Gesundheit Service-<br />

Center, Rathausstraße 8, Tel. 08531 975 511<br />

erforderlich.<br />

13:00 Uhr: Geführte Radtour nach Rotthalmünster<br />

(ca. 20 km) mit Gelegenheit zur Einkehr!<br />

Weitere Infos siehe Seite 76 – Treffpunkt Kur- &<br />

GästeService/Rathausstraße 8


Veranstaltungen im Juni<br />

86<br />

Vorschau Juli<br />

Do 04.07.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr:<br />

Da Vogelmayer<br />

„20 Jahre Vogelmayer“ - der<br />

bayerische Musik-Kabarettist<br />

präsentiert seine neue Tour –<br />

Spaß & Gaudi sind garantiert.<br />

Bei ihm trifft bayerischer Humor<br />

auf musikalisches Verständnis,<br />

Gstanzln 2.0 auf Wortakrobatik.<br />

Ein Lavastrom an Sätzen kommt<br />

da aus dem sympathischen<br />

Niederbayern heraus. In einer<br />

Schnelligkeit, dass wir zwischen<br />

schmunzeln, lachen, mitdenken<br />

und genießen ganz schön hinhören<br />

müssen, um keine Pointe,<br />

Persiflage oder Metapher zu<br />

verpassen. Hier bleibt der Geist<br />

wach und die Ohren geöffnet.<br />

Herrlich amüsant, kurzweilig und<br />

für alle Beteiligten ein Erlebnis.<br />

Der Vogelmayer ist seit über<br />

20 Jahren auf den Bühnen des<br />

Freistaats und darüber hinaus<br />

unterwegs. „Dahoam“ ist so viel<br />

mehr, als nur ein Wort - das hat<br />

schon Hannes Ringlstetter in<br />

seiner Hymne „Niederbayern“<br />

besungen - und so kommt auch<br />

der Vogelmayer mit seinem Song<br />

über das Herz eines Bayern zu<br />

uns. Eintritt: 15,00 €<br />

Kleines Kurhaus<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

15:00 Uhr: Kaffeenachmittag mit Pfarrer Norbert<br />

Stapfer, Thema: Robert Schumann – sein Leben<br />

und seine Musik – Evang. Kurseelsorgezentrum<br />

18:00 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher<br />

Leitung von Yogalehrerin Katja Puschner.<br />

Einzelkarte (45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf<br />

einer Einzelkarte ist spätestens einen Tag vor<br />

Veranstaltungsbeginn im Gesundheit Service-<br />

Center, Rathausstraße 8, Tel. 08531 975 511<br />

erforderlich.<br />

19:00 Uhr: Meeting der Anonymen Alkoholiker<br />

Evang. Kurseelsorgezentrum<br />

19:30 Uhr: Wunschkonzert des Kurorchesters<br />

<strong>Bad</strong> Füssing – Kleines Kurhaus<br />

Do 20.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

09:15 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

13:30 Uhr: Geführte Wanderung - rund um<br />

<strong>Bad</strong> Füssing. Weitere Infos siehe Seite 75.<br />

Treffpunkt Kur- & GästeService/Rathausstraße 8<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

16:00 Uhr: HURRA! DIE KUR LEBT - „Ambulante<br />

Vorsorgekuren“ sind jetzt wieder gesetzliche<br />

Pflichtleistungen der Krankenkassen. Eine Kur ist<br />

Ihr gutes Recht - Kostenlose Infoveranstaltung<br />

der Vereinigung selbstständiger Physiotherapeuten<br />

– Großes Kurhaus/Adalbert-Stifter-Saal<br />

18:30 Uhr: Lesung mit Bärbel Höhn - Auf Einladung<br />

der Ortsgruppe <strong>Bad</strong> Füssing des Bund<br />

Naturschutz liest Sie aus Ihrem Buch: „Lasst<br />

uns was bewegen! Was wir jetzt für die Zukunft<br />

unserer Enkel tun können“. Sie möchte mit Ihrem<br />

Vortrag Jung und Alt motivieren, sich für den Umweltschutz<br />

zu engagieren – Großes Kurhaus/<br />

Adalbert-Stifter-Saal<br />

Fr 21.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:00 – 12:00 Uhr: Wochenmarkt – Kurplatz


87<br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

09:30 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher<br />

Leitung von Yogalehrerin Katja Puschner.<br />

Einzelkarte (45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf<br />

einer Einzelkarte ist spätestens einen Tag vor<br />

Veranstaltungsbeginn im Gesundheit Service-<br />

Center, Rathausstraße 8, Tel. 08531 975 511<br />

erforderlich.<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

10:00 Uhr: Geführte Radtour mit Kraftwerkführung<br />

(ca. 10 km) mit Gelegenheit zur Einkehr!<br />

Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung unter<br />

08531/975511 erforderlich. Weitere Infos siehe<br />

Seite 76 – Treffpunkt Kur- & GästeService/<br />

Rathausstraße 8<br />

14:30 Uhr: WaldbadenLight - Schnupper-<br />

Waldbaden mit allen Sinnen. Kosten: 15,00<br />

€. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, mind. 3<br />

Personen! Anmeldung im Gesundheit Service-<br />

Center, Rathausstraße 8, Tel. 08531/975511<br />

18:00 Uhr: Sonnwendfeuer der Kath. Landjugend<br />

<strong>Bad</strong> Füssing – Biergarten des Campingplatzes<br />

Holmernhof<br />

19:30 Uhr: Vincent & Fernando – Solokonzert.<br />

Sie gehören zu den erfolgreichsten Interpreten<br />

des volkstümlichen Schlagers. Weitere Infos<br />

siehe Seite 83. Eintritt: 19,00 € - 25,00 €<br />

Großes Kurhaus<br />

Vorschau Juli<br />

So 07.07.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr:<br />

Passauer Dreiflüssemusikanten<br />

Jubiläumskonzert - Erinnerungen<br />

an Ernst Mosch. Die<br />

Passauer Dreiflüssemusikanten<br />

haben sich der Böhmischen<br />

Blasmusik im Stile von Ernst<br />

Mosch verschrieben. Sie<br />

haben mehrere nationale und<br />

internationale Wettbewerbe für<br />

Bayerisch-Böhmische Blasmusik<br />

gewonnen. Seminare und<br />

Workshops mit Ernst Mosch,<br />

Karel Vacek, Josef Vejvoda oder<br />

Antonin Votava führten nicht nur<br />

zur musikalischen Optimierung,<br />

sondern dienten auch der Entwicklung<br />

einer eigenen Stilistik.<br />

Die Dreiflüssemusikanten<br />

zählen zu den renommiertesten<br />

böhmischen Blaskapellen der<br />

Region. Eintritt: 18,00 €<br />

Großes Kurhaus<br />

Sa 22.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

17:00 Uhr: Traditionelle Feier zur Sommersonnwende<br />

mit Entzünden eines Sonnwendfeuers,<br />

mit musikalischer Umrahmung. Für das leibliche<br />

Wohl ist gesorgt – Bürgerhaus Würding<br />

So 23.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

10:00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl<br />

Evang. Christuskirche<br />

10:30 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus


Veranstaltungen im Juni<br />

88<br />

Vorschau Juli<br />

Do 18.07.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr:<br />

Captain Freddy & Gabriela Seit<br />

vielen Jahren ist er als Solist<br />

erfolgreich unterwegs. Nachdem<br />

Captain Freddy sich als Frontmann<br />

der beliebten Formation<br />

„Captain Cook und seine singenden<br />

Saxophone“ verabschiedete,<br />

steuerte er sein musikalisches<br />

Schiff wieder ganz alleine<br />

und weiterhin sehr erfolgreich.<br />

Doch eine Stewardess wünschte<br />

sich der Saxophonist und Sänger<br />

schon immer gerne mal an seiner<br />

Seite. Seine Lebensgefährtin<br />

Gabriela, die zwischenzeitlich<br />

auch zum Gesangsmikrofon<br />

griff, ist da natürlich genau die<br />

richtige Wahl. Vom Publikum<br />

dazu animiert und von Captain<br />

Freddy gewünscht steht sie nun<br />

also mit ihm gemeinsam auf der<br />

Bühne. Wir wünschen dazu ein<br />

fröhliches „Schiff ahoi“ und gute<br />

Unterhaltung! Eintritt: 18,00 €<br />

Kleines Kurhaus<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: „Kurorchester und Kirche“ an der<br />

Konzertmuschel - „Lichterfüllt – Musik und Texte<br />

an den längsten Tagen des Jahres“ mit Pfarrer<br />

Norbert Stapfer und Kurseelsorgerin Maria Müller,<br />

musikalisch gestaltet vom Kurorchester <strong>Bad</strong><br />

Füssing unter der Leitung von Anna Fuhrländer.<br />

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung<br />

im Kleinen Kursaal statt – Musikpavillon am<br />

Kleinen Kurhaus<br />

Mo 24.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

10:00 Uhr: Geführte E-Biketour nach <strong>Bad</strong><br />

Griesbach (ca. 60 km) mit Gelegenheit zur Einkehr!<br />

Weitere Infos siehe Seite 76. Teilnahmegebühr:<br />

6,00 € – Treffpunkt Kur- & GästeService/<br />

Rathausstraße 8<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

15:00 Uhr: Meditativer Spaziergang durch den<br />

KurWald mit Pfarrer Norbert Stapfer. Angepasste<br />

Kleidung und gutes Schuhwerk sind erwünscht.<br />

Treffpunkt Rückseite Großes Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Kirchenkonzert - „Con voce<br />

festivo“ mit Marianne Gesswagner (Sopran),<br />

Thomas Schatzdorfer (Trompete), Thomas Dinböck<br />

(Orgel). Eintritt: 19 €, Schüler 8 €. Kartenvorverkauf<br />

ab sofort im TicketService, Kurallee 15<br />

und an der Abendkasse ab 18.45 Uhr.<br />

Kath. Pfarrkirche Hl. Geist<br />

Di 25.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

09:00 – 12:00 Uhr: Safferstettener Bauernmarkt.<br />

Handgemachtes, Leckeres, Praktisches<br />

und schöne Dinge zum Schenken und Selber<br />

behalten! Veranstalter: Dorfgemeinschaft Safferstetten.<br />

Dorfplatz Safferstetten<br />

09:15 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

10:00 Uhr: Kräuterführung - Frauenmantel und<br />

Holunder. Bei dieser Kräuterführung erhalten Sie


89<br />

eine Fülle von Informationen über Pflanzen, die<br />

vor der Haustür wachsen. Zahlreiche Geschichten<br />

lassen sich darüber erzählen: Historisches,<br />

Überliefertes und Rezepturen für Küche und<br />

Keller sowie deren Verwendung in früherer Zeit.<br />

Teilnahmegebühr: 10,00 €. VA. Ursula Wieser<br />

Dorfplatz Safferstetten<br />

10:30 Uhr: BRK-Seniorengymnastik mit Frau Rita<br />

Stinglhammer (VA). Teilnahmegebühr: 3,00 €.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

14:00 Uhr Gästebegrüßung neuangekommener<br />

Gäste mit Informationen rund um <strong>Bad</strong> Füssing<br />

– Großes Kurhaus/Ludwig-Thoma-Zimmer<br />

15:00 Uhr: Tanz-Tee mit Pepi Dobler.<br />

Großes Kurhaus<br />

15:00 Uhr: Kirchenführung in St. Leonhard mit<br />

Kurseelsorgerin Maria Müller<br />

Leonhardikirche Aigen/Inn<br />

15:45 Uhr: Präventionskurs BeweglichkeitsTraining<br />

im Wald. Kosten: 19,50 € (mit Krankenkassenzuschuss).<br />

Anmeldung im Gesundheit ServiceCenter,<br />

Rathausstraße 8, Tel. 08531/975511<br />

16:00 Uhr: „Kutschenfahrt durchs Inntal“. Preise Erwachsene:<br />

18,00 €, Kinder bis 14 Jahre: 8,50 €. VA:<br />

Johann Hallhuber. Anmeldung im Veranstaltungs-<br />

Service bis 12:00 Uhr, Kurallee 15, Tel. 08531/975-<br />

522 erforderlich! Nur bei guter Witterung.<br />

Hl.-Geist-Str./Freizeitpark/Rückseite Kur- & Gäste-<br />

Service und Rathaus<br />

16:30 Uhr: Kirchenführung - Die Attersee-Bilder.<br />

Freier Eintritt. Spenden erbeten.<br />

Evang. Christuskirche<br />

19:30 Uhr: Tanz-Abend mit Pepi Dobler.<br />

Großes Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Offenes Singen mit KMD Jürgen Wisgalla<br />

– Evang. Kurseelsorgezentrum<br />

Vorschau<br />

Do 01.08.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr:<br />

Alphaville<br />

The Symphonic Show<br />

Alphaville, größter deutscher<br />

Synthy-Pop-Export und Schöpfer<br />

der legendären 80-er-Hymnen<br />

„Big in Japan“, „Sounds like<br />

a Melody“ und „Forever Young“,<br />

begeistert die <strong>Bad</strong> Füssinger<br />

Open-Air-Gäste mit einem ganz<br />

besonders stimmungsvollen<br />

Klangprojekt. Alphaville wagen<br />

den Schritt ins Symphonische.<br />

Besucher haben die Chance,<br />

eine besondere Symbiose zu<br />

erleben. Der originale Alphaville-Sound<br />

verbindet sich mit<br />

majestätisch kraftvollen Orchestertönen.<br />

Eintritt: 45,00 € - 52,00 €<br />

Kurpark<br />

Mi 26.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

09:30 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher<br />

Leitung von Yogalehrerin Katja Puschner.<br />

Einzelkarte (45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf


Veranstaltungen im Juni<br />

90<br />

Vorschau<br />

Fr 02.08.<strong>2024</strong><br />

19:30 Uhr:<br />

Tim Bendzko mit Band<br />

Kaum ein anderer Künstler hat<br />

deutschsprachige Popmusik<br />

in den letzten zehn Jahren so<br />

stark geprägt wie Tim Bendzko.<br />

„Nur noch kurz die Welt retten“,<br />

„Wenn Worte meine Sprache<br />

wären“, „Unter die Haut“, „Keine<br />

Maschine“ oder „Hoch“ sind zu<br />

Melodien und Texten für Millionen<br />

geworden; Stücke, die tief<br />

im Herzen berühren, die vielen<br />

aus der Seele sprechen. Am<br />

Freitag, den 2. August wird der<br />

39-Jährige gebürtige Berliner<br />

beim „magic blue OpenAir“ auf<br />

der Bühne im Kurpark stehen.<br />

Eintritt: 49,00 € & 52,00 €<br />

Kurpark<br />

einer Einzelkarte ist spätestens einen Tag vor<br />

Veranstaltungsbeginn im Gesundheit Service-<br />

Center, Rathausstraße 8, Tel. 08531 975 511<br />

erforderlich.<br />

10:00 Uhr: RadKapellenTour mit Pastoralreferentin<br />

Maria-Anna Müller mit Impulsen zu<br />

Kapellen im Gemeindebereich. Gemütliche<br />

Einkehr – Treffpunkt Kur- & GästeService/Rathausstraße<br />

8<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

18:00 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher<br />

Leitung von Yogalehrerin Katja Puschner.<br />

Einzelkarte (45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf<br />

einer Einzelkarte ist spätestens einen Tag vor<br />

Veranstaltungsbeginn im Gesundheit Service-<br />

Center, Rathausstraße 8, Tel. 08531 975 511<br />

erforderlich.<br />

19:00 Uhr: Meeting der Anonymen Alkoholiker<br />

Evang. Kurseelsorgezentrum<br />

19:30 Uhr: Wunschkonzert des Kurorchesters<br />

<strong>Bad</strong> Füssing – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: KIRCHE & KINO - „Black Swan“,<br />

ein Film zur Themenreihe „Krankheit in mir“. Im<br />

Anschluss besteht die Möglichkeit zum Gespräch<br />

mit Pfarrer Norbert Stapfer. (Es gelten<br />

die örtlichen Kinopreise) – Filmgalerie, Sonnen-<br />

straße 4<br />

Do 27.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

09:15 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

13:30 Uhr: Geführte Wanderung - rund um<br />

<strong>Bad</strong> Füssing. Weitere Infos siehe Seite 75.<br />

Treffpunkt Kur- & GästeService/Rathausstraße 8<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Die „Mustangs“ - ein langjähriger<br />

Dauerbrenner. Bei ihren Auftritten hören sie die<br />

guten alten Schlager in der unnachahmlichen<br />

originalen Interpretation der damaligen Zeit. Die<br />

permanente Nachfrage nach diesem Erfolgsprogramm<br />

hat auch Heli Kienast - den langjährigen<br />

Bandleader der MUSTANGS selber überrascht.


91<br />

Weitere Infos siehe Seite 84. Eintritt: 18,00 €<br />

Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Abendmusik mit Worten zum Ausklang<br />

des Tages von Pfarrer Norbert Stapfer. Thema:<br />

„Was ist Liebe?“ – Evang. Christuskirche<br />

Fr 28.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

08:00 – 12:00 Uhr: Wochenmarkt – Kurplatz<br />

08:30 Uhr: Frühgymnastik.<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

09:30 Uhr: Yoga im Park unter fachlicher Leitung<br />

von Yogalehrerin Katja Puschner. Einzelkarte<br />

(45 Min.) 9,00 €. Anmeldung & Kauf einer Einzelkarte<br />

ist spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn<br />

im Gesundheit ServiceCenter, Rathausstraße<br />

8, Tel. 08531 975 511 erforderlich.<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Stadtkapelle Hauzenberg.<br />

Weitere Infos siehe Seite 85. Eintritt: 15,00 €<br />

Kleines Kurhaus<br />

Sa 29.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

01.08. bis 03.08.<strong>2024</strong><br />

-Party<br />

8 Stunden Schlager -<br />

Moderation und Gesang: Anna-<br />

Carina Woitschack und Vincent<br />

Gross mit Paulina Wagner<br />

Lucas Cordalis<br />

Die Schlagerpiloten<br />

Marie Reim • Ross Antony<br />

Ella Endlich mit Band<br />

Marianne Rosenberg<br />

Nino de Angelo<br />

ab 20 Uhr Beatrice Egli mit Band<br />

(90 Min.)<br />

09:00 Uhr: Lindenstraßenfest – Lindenstraße<br />

10:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

18:00 Uhr: Sonnwendfeuer der Stockschützen –<br />

Stockschützenhalle Aigen<br />

So 30.<strong>06</strong>.<strong>2024</strong><br />

09:00 Uhr: Lindenstraßenfest – Lindenstraße<br />

10:30 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

14:00 Uhr: Schlossführung: Rundgang im<br />

Außen- und Innenbereich des Schlosses inkl.<br />

Museum und Nachttopfsammlung Lernen Sie die<br />

Geschichte und Besitzer des Schlosses kennen,<br />

Kostenbeitrag 8,00 € – Schloss Katzenberg, A-<br />

Kirchdorf/Inn<br />

15:00 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus<br />

19:30 Uhr: Kurkonzert – Kleines Kurhaus


Regelmäßige Veranstaltungen<br />

92<br />

Montag<br />

18.45 h: Skatabend des 1. Skatclubs <strong>Bad</strong> Füssing e.V.<br />

Gäste willkommen!<br />

Hofschänke,Thermalbadstraße 6<br />

19.00 h: Rotary Club Treffen jeden 2. Mo. – ungerade Woche<br />

Kurhotel Holzapfel, Thermalbadstraße 5<br />

Dienstag<br />

10.00 - 12.00 h: Vital Nachbarschaftshilfe <strong>Bad</strong> Füssing e.V. -<br />

Ihr Verein für die Hilfen im Alltag und gemeinsame Freuden.<br />

Infos unter Tel. 0160 94782693<br />

Am Tennisplatz 1, <strong>Bad</strong> Füssing<br />

18.00 - 21.00 h: Tischtennis Training<br />

Anmeldung beim SC Egglfing unter Tel. 08531/4119552.<br />

Kurgymnastikhalle/Inntalstr. 1<br />

Mittwoch<br />

10.00 - 12.00 h: Vital Nachbarschaftshilfe <strong>Bad</strong> Füssing e.V. -<br />

Ihr Verein für die Hilfen im Alltag und gemeinsame Freuden.<br />

Infos unter 0160 94782693<br />

Am Tennisplatz 1, <strong>Bad</strong> Füssing<br />

ab 15.00 h: Treff: „Die 60er e.V.“<br />

Verein für gemeinsame Aktivitäten - Geselligkeiten - Kultur -<br />

Unternehmungen. Ansprechpartner: Frau Bob,<br />

Tel. 08531 310878 und Frau Pelger, Tel. 08531 978614<br />

Treffpunkt siehe Programm im Kartenvorverkauf und im Foyer<br />

des Kur- & GästeService<br />

19.00 h : Meeting der Anonymen Alkoholiker<br />

Evang. Kurseelsorgezentrum, Safferstettener Str. 1<br />

Donnerstag<br />

10.00 - 12.00 h: Vital Nachbarschaftshilfe <strong>Bad</strong> Füssing e.V.<br />

Ihr Verein für die Hilfen im Alltag und gemeinsame Freuden.<br />

Infos unter Tel. 0160 94782693<br />

Am Tennisplatz 1, <strong>Bad</strong> Füssing<br />

ab 13.30 h: Treffen des Handarbeitsclubs <strong>Bad</strong> Füssing -<br />

wir lernen voneinander -<br />

Restaurant X´avers im Großen Kurhaus<br />

20.00 h: Lions-Club <strong>Bad</strong> Füssing e.V. jeden ersten Do. im Monat<br />

Thermal Spa & Romantik Hotel „Das Mühlbach“, Bachstr. 15<br />

Freitag<br />

18.00 - 21.00 h: Tischtennis Training<br />

Anmeldung beim SC Egglfing unter Tel. 08531/4119552.<br />

Kurgymnastikhalle/Inntalstr. 1


93<br />

Club-Termine<br />

Veranstaltungen des Tennisclub <strong>Bad</strong> Füssing<br />

9.30 - 12.00 h: jeden Mittwoch:<br />

Mittwochsturnier Doppel-/Mixed -<br />

unterschiedliche Spielstärken<br />

TC <strong>Bad</strong> Füssing • Am Tennispark 1<br />

Informationen der Bayerischen Spielbank <strong>Bad</strong> Füssing<br />

07. Juni, 19 Uhr: Vernissage. Eröffnung der Ausstellung der<br />

Künstlerin Noeline Bielmeier-Mills.<br />

14. Juni, 19 Uhr: Kulturbühne – Blues. „Blues und Boogie-<br />

Woogikonzert“ mit Ignaz Netzer und Christian<br />

Rannenberg<br />

17. Juni: „Ausgschmatzt“ – Talk im Casino:<br />

G esprächspartner: Zahnärztin Dr. Judith<br />

Lengdobler und Spielbankdirektor Ralf<br />

Samland<br />

28. Juni, 19 Uhr: Kulturbühne – Literatenwettbewerb.<br />

Öffnungszeiten:<br />

Großes Spiel: So bis Do 16.00 - 2.00 Uhr +<br />

Fr und Sa 16.00 - 3.00 Uhr<br />

Automatenspiel: So. bis Do., 12.00 - 2.00 Uhr,<br />

Fr und Sa 12.00 - 3.00 Uhr. Der Eintritt ist frei!<br />

Informationen des ThermenGolfClub <strong>Bad</strong> Füssing-Kirchham<br />

Vorschau: 4. Rottaler Bäderdreieck Golfwoche<br />

vom 8. bis 12. Juli <strong>2024</strong><br />

1. Juni: Holzapfels Open<br />

6. Juni: Donnerstagscup by Bio-Vitalhotel Falkenhof<br />

8. Juni: Wöller´s Ripperlturnier<br />

13. Juni: Donnerstagscup by Wunschhotel Mürz<br />

15. Juni: Wöllers Forellenturnier<br />

20. Juni: Donnerstagscup by Appartementhotel Preishof<br />

22. Juni: Wirte Cup<br />

27. Juni: Donnerstagscup by Romantik Hotel Mühlbach<br />

28. Juni: Schnapperlturnier by Romantik Hotel Mühlbach<br />

29. Juni: Mühlbach Trophy<br />

Anmeldungen im Clubsekretariat. Nähere Informationen<br />

erhalten Sie unter der Rufnummer 08537 91990 oder unter<br />

www.thermengolf.de


Kirchen 94<br />

KATHOLISCHE<br />

KURSEELSORGE<br />

www.bistum-passau.de<br />

Hl. Messen im<br />

Pfarrverband<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

• Sonn- & Feiertags<br />

9.00,10.30, 18.30 Uhr<br />

• Dienstag, Mittwoch,<br />

Donnerstag, Freitag,<br />

Samstag und Sonntag:<br />

18.30 Uhr<br />

Gottesdienst im Johannesbad:<br />

• Jeden Sonntag um 9 Uhr<br />

Aigen<br />

• Sonn- & Feiertags:<br />

9.00 und 10.30 Uhr<br />

im14-tägigen Wechsel<br />

• Mittwoch 9.00 Uhr<br />

• Donnerstag: 18.30 Uhr<br />

Egglfing<br />

• Sonn- & Feiertags:<br />

9.00 Uhr mit Vorabend 18.30<br />

Uhr im 14-tägigen Wechsel<br />

• Dienstag:18.30 Uhr<br />

Kirchham<br />

• Sonn- & Feiertags:<br />

9.00 und 10.30 Uhr im<br />

14-tägigen Wechsel<br />

• Mittwoch: 18.30 Uhr<br />

Würding<br />

• Sonn- & Feiertags:10.30 Uhr<br />

• Dienstag 9.00 Uhr<br />

• Donnerstag / Samstag:<br />

18.30 Uhr<br />

Angebote der Kurseelsorge ...<br />

... wie Kirchenkonzerte, „Musik-für-die Seele“-<br />

Abende, Vorträge, Kirchenführungen, Bibelgarten<br />

und „Wege in die Natur“ entnehmen Sie bitte<br />

den jeweiligen Aushängen im Kur- & GästeService<br />

und an der Heilig-Geist-Kirche.<br />

Die Kurseelsorgerin Maria-Anna Müller nimmt<br />

sich gern Zeit für ein persönliches Gespräch<br />

nach Terminvereinbarung.<br />

Öffnungszeiten des Pfarrbüros<br />

Montag 12-16 Uhr<br />

Dienstag & Freitag 9-12 Uhr<br />

Mittwoch geschlossen Donnerstag 11-14 Uhr<br />

Tel. 08531 310733-0<br />

pfarramt.bad.fuessing@bistum-passau.de<br />

• Pfarrer Bernd Kasper<br />

Rathausstraße 10, Tel. 08531 310733-0<br />

• Maria-Anna Müller<br />

Pastoralreferentin und Kurseelsorgerin<br />

Rathausstraße 10<br />

Tel. 08531 310733-15<br />

maria-anna.mueller@bistum-passau.de


EVANGELISCHE<br />

KURSEELSORGE<br />

www.bad-fuessing-evangelisch.de<br />

Gottesdienste<br />

in der Christuskirche<br />

Sonntag um 10.00 Uhr Gottesdienst<br />

(14-tägig mit Abendmahl)<br />

Hinweis:<br />

Veranstaltungen und besonders gestaltete<br />

Gottesdienste entnehmen Sie bitte dem<br />

Pfarr-, Gäste- bzw. Gemeindebrief und den<br />

Schaukästen an den Kirchen.<br />

Aktuelle Termine sind auch unter<br />

www.bad-fuessing-evangelisch.de einsehbar.<br />

Gottesdienste in den Kliniken<br />

Sonntag, 9 Uhr, Fachklinik Johannesbad<br />

(10. Stock) Gottesdienst<br />

Jeden 1. und 3. Mittwoch, 19 Uhr,<br />

Klinik Niederbayern (Untergeschoss)<br />

Abendmeditation<br />

Beachten Sie bitte die Aushänge<br />

in den Kliniken!<br />

Wenn Sie ein vertrauliches Gespräch<br />

möchten rufen Sie bitte Pfarrer Norbert<br />

Stapfer an: Tel. 0151 62682108<br />

Sprechstunden der<br />

Evang. Geistlichen:<br />

• Pfarrer Norbert Stapfer<br />

(Kurseelsorge und Klinikseelsorge)<br />

Sprechzeiten:<br />

Mo und Mi: 10.00 – 12.00 Uhr<br />

außerdem nach Vereinbarung<br />

• Evang.-Luth. Pfarramt<br />

Pfarrer Joachim von Kölichen<br />

(Gemeindepfarrer)<br />

Rathausstraße 2 • <strong>Bad</strong> Füssing<br />

(im Gebäude der Christuskirche).<br />

Telefon 08531 29636<br />

pfarramt.badfuessing@elkb.de<br />

www.bad-fuessing-evangelisch.de<br />

IMPRESSUM<br />

HERAUSGEBER<br />

Rottal-Verlag e.K., Thermenlandverlag*<br />

Wollham 2c, 94<strong>06</strong>0 Pocking<br />

Tel.: +49(0)8531-248 92 86<br />

Fax: +49(0)8531-97 87 64<br />

E-mail: office@rottal-verlag.com<br />

badfuessing.online<br />

CHEFREDAKTEUR<br />

Martin Semmler M.A. (sam)<br />

Ledererfeld 17, 94496 Ortenburg<br />

Mobil: +49(0)151-128 562 78<br />

E-mail: redaktion.bf-<strong>aktuell</strong>@gmx.de<br />

ANZEIGEN & MEDIABERATUNG<br />

Rottal-Verlag e.K.<br />

Franz X. Miedl<br />

Tel.: +49(0)8531-248 92 86<br />

Mobil: +49(0)171-8463140<br />

E-mail: miedl@rottal-verlag.com<br />

Anzeigenschluss bis spätestens<br />

17. des Vormonats.<br />

GRAFIK<br />

Passavia Druckservice GmbH & Co KG, Passau<br />

Sarah Brunner, sarah.brunner@passavia.de<br />

ABO-BESTELLUNG<br />

Kur- & GästeService <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Rathausstraße 8 • D-94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Tel. +49(0)8531 / 97 55 04<br />

Abonnementgebühren: 23,80 Euro<br />

DRUCK<br />

Passavia Druckservice GmbH & Co KG, Passau<br />

Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist<br />

urheberrechtlich geschützt.<br />

BILDQUELLEN<br />

Titelfoto: KUR- & GÄSTESERVICE BAD FÜSSING/<br />

LEONIE LORENZ<br />

Fotos: Pixabay, shutterstock, stock.adobe.com sowie<br />

namentlich gekennzeichnet. Jede Verwertung<br />

außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ist<br />

ohne die schriftliche Zustimmung des Verlages nicht<br />

erlaubt. Fehler, Irrtümer, Änderungen vorbehalten.<br />

*Thermenlandverlag ist eine eingetragene Marke der<br />

trendguide media GmbH&CoKG


Gastro<br />

96<br />

Café & Imbiss R @<br />

Café blu Bar **<br />

Prof.-Böhm-Str. 3<br />

Tel. 08531 9540<br />

www.aquablu-hotel.de<br />

14:00 - 23:00<br />

Café Bachmeier**<br />

Goethestraße 7<br />

Tel. 08531 247740<br />

www.bachmeier.de<br />

<strong>06</strong>:30 - 18:00 C5<br />

Cafe Elisabeth**,<br />

Thermalbadstr. 8<br />

Tel. 08531 3108094<br />

– ✔<br />

www.cafe-elisabeth-badfüssing.de,<br />

Facebook<br />

9:00 - 19:00 B4<br />

Havel’s - Das Kaffeehaus und<br />

Restaurant**, (im Haus Europa-<br />

Residenz) Beethovenstr. 7,<br />

Tel. 08531 3107430<br />

www.das-havels.de<br />

11:00 - 21:00 C5<br />

Klosterbäckerei und<br />

Konditorei Karlstetter**<br />

Kurallee 22,<br />

Tel. 08531 1359880<br />

www.klosterbaeckereikarlstetter.de<br />

7:00 - 18:00 C5<br />

Konditorei-Café/Pension<br />

Lorenz**<br />

Goethestr. 1, Tel. 08531 92110<br />

www.cafe-pension-lorenz.de<br />

8:00 - 20:00 C5<br />

Beethovenstraße 8<br />

Tel. 08531 952298,<br />

www.wellnesshotel-wittelsbach.de<br />

12:00 - 22:00 C5<br />

Café OLALA**<br />

– ✔<br />

– ✔<br />

Mo<br />

+ ✔<br />

Di<br />

– ✔<br />

Sa ✔<br />

Café Paracelsus im Hotel<br />

Waldeck**<br />

Paracelsusstr. 12,<br />

Tel. 08531 290570<br />

www.hotel-waldeck.de<br />

7:30 -10:00 +<br />

12:00 - 22:00 C7<br />

Café Promenade**<br />

Kurallee 20, Tel. 08531 9440,<br />

www.promenade-hotel.de<br />

08:00 - 17:00 C5<br />

Eisbar Rossini**,<br />

Goethestr. 6, Tel. 08531 27223<br />

10:00-22:00 B5<br />

Wiener Café**, Johannesstr. 2,<br />

Tel. 08531 23-2177,<br />

www.johannesbad-therme.de<br />

10:00 - 18:00 D7<br />

Café zum Kolbinger**<br />

OT Aigen / Inn • Bauerngasse 2<br />

Tel. 08537 9186140, Facebook<br />

13:00 - 17:00 FX<br />

Biobäckerei-Konditorei<br />

Fischer mit Café im Hof **,<br />

Herrenstr. 6 /Aigen<br />

Tel. 08537 91046<br />

www.brotgalerie.de<br />

Fr, Sa, So 9:30 - 17:00<br />

EX<br />

Mi<br />

Mi<br />

✔<br />

✔<br />

– ✔<br />

– ✔<br />

– ✔<br />

Di<br />

-<br />

Fr<br />

Mo<br />

-<br />

Do<br />

–<br />

✔<br />

Änderungen vorbehalten!<br />

R = Ruhetag @ = Internetzugang kostenlos ** = Zugang stufenlos


97<br />

Lang... die Feinschmeckerei**:<br />

Metzgerei,Backstube.Feinkost.Café-Bistro...<br />

Lindenstraße 6<br />

Tel. 08531 21153<br />

Mo - Fr 07:00 - 18:00<br />

Sa 07:00 - 16:00<br />

www.lang-metzgerei.de,<br />

Facebook<br />

B4<br />

Abhol- & Lieferservice<br />

Piccolo**, Rathausstraße 1,<br />

Tel. 0170 3456358<br />

www.piccolo-bad-fuessing.de<br />

15:00 - 22:00 B5<br />

So<br />

✔<br />

Do –<br />

Tanzlokal R @<br />

Maier’s Burgwirtschaft**<br />

Inntalstr. 24, Tel. 08531 92470<br />

www.burgwirtschaft.com<br />

12:00 - 01:00,<br />

So 10:00 - 01:00<br />

E5<br />

Tanz- und Cocktailbar im<br />

Hotel Juwel**<br />

Thermalbadstr. 12,<br />

Tel. 08531 22690<br />

www.hotel-juwel.de<br />

19:00 - 0:30 B4<br />

– ✔<br />

Mo –<br />

Bars R @<br />

AQUA blu Cocktailbar**<br />

Prof.-Böhm-Str. 3<br />

14:00-23:00,<br />

Happy Hour: 17:00 - 18:00<br />

Tel. 08531 9540<br />

www.aquablu-hotel.de<br />

B5<br />

– ✔<br />

Bar-Restaurant, Spielbank,<br />

mit Sky-Lounge**,<br />

Kurhausstr. 1, Tel. 08531 94370,<br />

www.restaurant-spielbank.de<br />

12:00 - 02:00<br />

Fr+Sa bis 03:00<br />

B6<br />

Die Hecke – Skybar<br />

Eitlöd 1• Tel. 08531 31073-0<br />

www.die-hecke.de<br />

Do - Sa 9:00 - 01:00 C8<br />

Holzapfel’s Cocktailbar & Café**<br />

Thermalbadstr. 4<br />

Tel. 08531 9570<br />

www.hotel-holzapfel.de A5<br />

15:00 - 0:00<br />

Mühlbach´s Bar & Lounge**,<br />

Bachstraße 15<br />

Tel. 08531 2780<br />

www.muehlbach.de<br />

11:00 - 23:00 C3<br />

– ✔<br />

So<br />

–<br />

Mi<br />

✔<br />

– ✔<br />

– ✔<br />

Vinothek R @<br />

Hiebl’s Geniesserwelt**<br />

Sonnenstraße 6<br />

Tel. 08531 1354180<br />

Öffnungszeiten Vinothek<br />

Do - Sa 17:00 - 22:00<br />

Öffnungszeiten Laden<br />

Mo-Fr 10:00 - 18:00<br />

Sa 10:00 - 14:00<br />

B4<br />

– –<br />

Änderungen vorbehalten!<br />

R = Ruhetag @ = Internetzugang kostenlos ** = Zugang stufenlos


Gastro<br />

98<br />

Josef’s feine Weine**<br />

Beethovenstraße 7,<br />

Tel: 08531 913993<br />

15:00 - 23:00 C5<br />

Zur Weinpress**<br />

Pockinger Straße 1,<br />

Tel. 08531 2790<br />

www.ortners-resort.com<br />

17:00 - 23:00 A4<br />

So<br />

+<br />

Mo<br />

So<br />

+<br />

Mo<br />

Restaurant R @<br />

Ristorante/Pizzeria Abruzzo**<br />

Goethestr. 3•Tel. 08531 21530<br />

www.abruzzo-badfuessing.de<br />

11:30-22:00 C5<br />

Agora II GmbH**<br />

Griechische Spezialitäten<br />

Goethestr. 12<br />

Tel. 08531 310592<br />

www.agora2restaurant.de<br />

11:00-14:00 + 17:00-22:00 C5<br />

Restaurant Apollo**<br />

Mozartstr. 1<br />

Tel. 08531 9510<br />

www.hotel-apollo.de<br />

12:00-13:45 + 17:00-20:30 C6<br />

Restaurant BachLiesl**<br />

Bachstraße 37•Tel. 08531 21140<br />

www.bachliesl.de•Facebook<br />

11:00-14:15 +17:00-22:30 C3<br />

✔<br />

✔<br />

Mi –<br />

Do<br />

✔<br />

– ✔<br />

Mi<br />

Asiat. Restaurant Bambusgarten**<br />

•Friedensweg 3<br />

Tel.08531 1364959<br />

www.bambusgartenbadfuessing.de<br />

Mo –<br />

11:30-14:30 + 17:00-22:00 C4<br />

✔<br />

Bavaria Garden<br />

Birkenallee 1<br />

Tel. 08531 2589903<br />

www.bavaria-garden.de<br />

11:00 – 22:00 C4<br />

Hotel, Restaurant<br />

Bayerischer Hof**<br />

Kurallee 18<br />

Tel. 08531 9566<br />

www.hotel-bayerischer-hof.de<br />

7:00 - 21:00 C5<br />

Restaurant Dein Franz**<br />

Thermalbadstr. 19<br />

Tel. 08531 9131950<br />

www.dein-franz.de<br />

7:30 - 23:00 B4<br />

El Castillo, MCM Gastronomie**<br />

Inntalstr. 26•Tel. 08531 924750<br />

www.el-castillo.info<br />

17:00 - 23:00 E4<br />

Restaurant/Café Feinspitz**<br />

Kurallee 17•Tel. 08531 310407<br />

12:00 - 21:00 B5/6<br />

Die Hecke – Brauhaus**<br />

Eitlöd 1• Tel. 08531 31073-0<br />

www.die-hecke.de<br />

Mi - Sa 14:00 - 23:00<br />

So 11:00 - 23.00<br />

C8<br />

Die Hecke - Weinhecke**<br />

Eitlöd 1<br />

Tel. 08531 31073-0<br />

www.die-hecke.de<br />

Mi-So 16:00 – 23:00 C8<br />

Restaurant Hänsel & Gretel**<br />

Schillerstr. 3, Tel. 08531 977360<br />

www.restaurant-haenselund<br />

gretel.de<br />

Mo, Di, Fr 17:00 - 22:00 B5<br />

Sa+So 11:30 - 14:00<br />

+ 17:00 - 22:00<br />

– ✔<br />

– ✔<br />

Mo ✔<br />

Mi<br />

Mo<br />

+<br />

Di<br />

Mo<br />

+<br />

Di<br />

Mo<br />

+<br />

Di<br />

Mi<br />

+<br />

Do<br />

✔<br />

✔<br />

✔<br />

✔<br />

✔<br />

Änderungen vorbehalten!<br />

R = Ruhetag @ = Internetzugang kostenlos ** = Zugang stufenlos


99<br />

Das Kaffeehaus und Restaurant<br />

Havel´s ** • Beethovenstr. 7<br />

Tel. 08531 3107430<br />

www.das-havels.de<br />

11:00 - 21:00 C5<br />

Hof.Schänke**<br />

Thermalbadstr. 6<br />

Tel. 0171 2469864<br />

www.hofschaenke-badfuessing.de<br />

tgl. 11:00 - 0:00<br />

B4<br />

Holzapfel’s Restaurant**<br />

Thermalbadstr. 5<br />

Tel. 08531 957180<br />

www.hotel-holzapfel.de<br />

18:00-21:00 A5<br />

Kirchawirt**<br />

Bachstr. 15•Tel. 08531 278401<br />

www.kirchawirt.de<br />

17:00-21:30<br />

So + Feiertage zusätzl.<br />

11:30-14:00 C3<br />

Indian Masala<br />

Prof.-Böhm-Str. 8<br />

Tel. 08531 9103222 +<br />

0157 87742119<br />

11.00 – 14.30 und 17.00 – 22.00<br />

www.indianmasalabadfüssing.de<br />

PQ D4<br />

Ristorante La Piazzetta**<br />

Goethestr. 6•Tel. 08531 27243<br />

www.lapiazzetta-badfuessing.de<br />

11:30 - 14:00 + 17:00 - 22:00<br />

Sa + So 11:30-22:00 B5<br />

L’Osteria Da Rosario **<br />

Sonnenstr. 2<br />

Tel. 08531 9147260<br />

www.losteria-da-rosario.de<br />

11:30-14:00 + 17:00-22:00 B4<br />

Mo<br />

+<br />

Di<br />

✔<br />

– ✔<br />

Mi<br />

+<br />

Do<br />

✔<br />

- ✔<br />

- -<br />

Mo<br />

+<br />

Di<br />

✔<br />

– ✔<br />

Maier’s Burgwirtschaft**<br />

Inntalstr. 24, Tel. 08531 92470,<br />

www.burgwirtschaft.com<br />

12:00 - 01:00<br />

+ So 10:00 - 01:00 E5<br />

Restaurant Paracelsus**<br />

Paracelsusstr. 12<br />

Tel. 08531 290570<br />

www.hotel-waldeck.de<br />

7:30 - 10:00 + 12:00 - 22:00<br />

C7<br />

Rest.-Café Thermenwirt<br />

in der Europa Therme**<br />

Kurallee 23<br />

Tel. 08531 22121<br />

www.europatherme.de<br />

9:00 - 18:00,<br />

Mo, Mi, Fr bis 21:00<br />

C6<br />

Griech. Restaurant Petroto**<br />

Pockinger Str. 2<br />

Tel. 08531 2<strong>06</strong>2<br />

www.grieche-badfuessing.de<br />

11:00-14:30 +17:00-22:00 A5<br />

Ristorante Pizzeria Pinocchio**<br />

Ludwig-Thoma-Weg 30<br />

Tel. 08531 7049644<br />

www.ristorante-pizzeriapinocchio.de<br />

11:00 - 22:00 D5<br />

Hotel-Restaurant Postwirt**<br />

Inntalstr. 36, Tel. 08531 29090<br />

www.richsteins-posthotel.de<br />

14:00 - 22:00 E 5/6<br />

So + Feiertage 11:00 - 22:00<br />

Biergarten „Seinerzeit“<br />

Campingplatz Holmernhof<br />

Am Tennispark 10<br />

Tel. 08531 24478<br />

www.biergarten-seinerzeit.de<br />

17:00 - 22:00 A4<br />

– ✔<br />

Mi<br />

✔<br />

– ✔<br />

Mi<br />

Di<br />

Di<br />

Di<br />

+<br />

So<br />

✔<br />

✔<br />

✔<br />

✔<br />

Änderungen vorbehalten!<br />

R = Ruhetag @ = Internetzugang kostenlos ** = Zugang stufenlos


Gastro<br />

100<br />

China-Restaurant Shang Hai**<br />

Lindenstr. 3 / 1. OG,<br />

Tel. 08531 135462<br />

11:00 - 14:30 + 17:00 - 22:00B4<br />

Griech. Spezialitäten Sirtaki**<br />

Inntalstr. 50<br />

Tel. 08531 24119<br />

www.sirtaki-bad-fuessing.de<br />

11:00 - 14:00 + 17:00 - 23:00 E6<br />

Bar-Restaurant Spielbank**,<br />

mit Sky-Lounge,<br />

Kurhausstr. 1, Tel. 08531 94370<br />

www.restaurant-spielbank.de<br />

12:00-02:00<br />

Fr+Sa bis 03:00<br />

B6<br />

Restaurant Steinreuther Hof**<br />

Steinreuth 1, Tel. 08531 24502,<br />

www.restaurant-steinreutherhof.de<br />

16:30 - 22:00<br />

So zusätzl. 11:00 - 14:00 A3<br />

Mi –<br />

Mo<br />

+<br />

Di<br />

✔<br />

– ✔<br />

Mo –<br />

Taj Mahal<br />

Indisches Restaurant**<br />

Safferstettener Str. 11,<br />

Tel. 08531 91420<strong>06</strong><br />

www.tajmahal-badfuessing.de<br />

– ✔<br />

Mo, Di 17:00-22:00 D5<br />

Mi-So 11.30-14.30+17:00 - 22:00<br />

Restaurant Tennis-<br />

Campingpark**<br />

Am Tennispark 1<br />

Tel. 08531 24478<br />

www.restaurant-tenniscampingpark.de<br />

11:00 - 14:00 + 17:00 - 22:00<br />

Mi + Do 17:00 - 22:00 A4<br />

Mittag<br />

Di<br />

✔<br />

Restaurant-Café Toskana**<br />

Waldstr. 16 im Park-Hotel<br />

Tel. 08531 9280<br />

www.parkhotel.stopp.de<br />

08:00 - 22:00 B6<br />

Wirt z’Füssing**<br />

Pockinger Str. 1<br />

Tel. 08531 279-650<br />

www.ortners-resort.com<br />

Bis auf Weiteres<br />

geschlossen!<br />

A5<br />

Restaurant, Café Wöller´s**<br />

Thierham 3<br />

www.woellers.de<br />

Tel. 08537 9199822<br />

Mo + Di 12:00 - 21:30<br />

Mi - So 10:00 - 21:30 BI<br />

Restaurant & Cafe X’avers**<br />

Kurhausstraße 2<br />

Tel. 08531 9108782<br />

www.kurhaus.der-lokschuppen.de<br />

11:30 - 22:00 B7<br />

– ✔<br />

– ✔<br />

– ✔<br />

Mo ✔<br />

Restaurants in Egglfing R @<br />

Egglfinger Hof<br />

Obere Inntalstr. 43<br />

Tel. 08537 288<br />

www.egglfinger-hof.de<br />

11:30-14:00 + 16:00-22:00,<br />

So 11:30 - 22:00<br />

G2<br />

Brotzeitstüberl Hexenhäusl<br />

Wies 5, Tel. 08537 876<br />

16:00 - 22:00<br />

Facebook<br />

F4<br />

Di<br />

Sa<br />

So<br />

Mo<br />

✔<br />

✔<br />

Änderungen vorbehalten!<br />

R = Ruhetag @ = Internetzugang kostenlos ** = Zugang stufenlos


101<br />

Zum Maxwirt<br />

Blumenstr. 5, Tel. 08537 96170<br />

www.campingmax.de<br />

7:30 - 14:00 + 16:30 - 22:00 F3<br />

Restaurant Fuchsbau**<br />

Falkenstr. 14<br />

Tel. 08537 9186996<br />

www.restaurantfuchsbau.de<br />

11:00 - 22:00 F3<br />

Al Comparir del Sole**,<br />

Pizzeria, Eisdiele, Pension<br />

Treidlerweg 1<br />

Tel. 08537 240<br />

11:30 - 21:30 G3<br />

– ✔<br />

Mi –<br />

Do<br />

Restaurants in Würding R @<br />

Alte Taverne**<br />

Untere Inntalstr. 16<br />

Tel. 08531 980487<br />

www.altetaverne.de<br />

11:00 - 22:00 F9<br />

Most- und Brotzeitstube<br />

Oberreuthen 8<br />

Tel. 08538 9197363<br />

www.johann-resch.de<br />

16:00 - 21:30 E13<br />

Pizzeria Bella Napoli<br />

Untere Inntalstraße 6<br />

Tel. 08531 2475557<br />

11:00 - 14:00 +17:00-22:00 F12<br />

Restaurant Reiterhof<br />

Reiterweg 1<br />

Tel. 0152 05808080<br />

www.reiterhof-bad-fuessing.de<br />

11:00 – 21:00 F7<br />

✔<br />

– –<br />

Fr<br />

-<br />

Mo<br />

–<br />

Mo –<br />

Mo<br />

+<br />

Di<br />

✔<br />

NaderWirt<br />

Göschlweg 16<br />

Tel. 08531 1361300<br />

www.naderwirt.de<br />

17:00 - 22:00, Sonn- & Feiertage<br />

zusätzl.11:00 - 14:00<br />

Restaurant Würdinger Hof<br />

Untere Inntalstr. 39<br />

Tel. 08531 95690<br />

www.wuhof.de<br />

tgl. 8:00 - 10:30 + 17:00 - 21:00<br />

F11<br />

Restaurants in Aigen am<br />

Inn<br />

Gasthaus Glaser**<br />

Herrenstr. 4<br />

Tel. 08537 96160<br />

www.gasthaus-glaser.de<br />

11:00 - 14:00 + 17:00 - 21:00<br />

EIX<br />

Zum Voglbauer,<br />

Hausbrennerei/Mostgarten<br />

Dammweg 5 • Tel. 08537 9199909<br />

www.zum-Voglbauer.de<br />

Mi - Sa ab 14:00<br />

Hofladen geöffnet<br />

FX<br />

Mo<br />

-<br />

Mi<br />

Di<br />

R<br />

Di<br />

Mi<br />

Sa<br />

Mo<br />

Di<br />

So<br />

= „Für Allergiker qualitätsgeprüft“<br />

= Information zur Barrierefreiheit<br />

= Barrierefreiheit geprüft<br />

= Menschen mit Gehbehinderung<br />

= Rollstuhlfahrer<br />

✔<br />

✔<br />

@<br />

–<br />

✔<br />

Änderungen vorbehalten!<br />

R = Ruhetag @ = Internetzugang kostenlos ** = Zugang stufenlos


Sport 102<br />

Angeln<br />

Im Gemeindegebiet von <strong>Bad</strong> Füssing<br />

gibt es zahlreiche Möglichkeiten am Inn<br />

und seinen Altwässern zu angeln,<br />

Voraussetzung ist ein Jahresfischereischein<br />

(Angelscheinausgabe ganzjährig).<br />

Folgende Angelscheinausgabestellen<br />

gibt es:<br />

Angelscheinausgabe<br />

für Fischereiverein Würding<br />

1. Inn 19,1 - 26,2 (Neuhaus bis Bärnau)<br />

2. Inn 26,2 - 38,3 (Bärnau bis Irching)<br />

www.fischereiverein-wuerding.de<br />

Angelscheinausgabe für<br />

Fischereiverein Pocking e.V.<br />

1. Inn-Fluss km 34,4 - km 48<br />

2. Baggersee Schlupfing<br />

3. Baggersee Hoheneich<br />

www.fischereiverein-pocking.de<br />

Cernota, Erwin • Thermalbadstr. 8<br />

Tel. 08531/21358 • <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Cernota, Erwin Schlosswiese 3<br />

Tel. 08537/1467 • Aigen<br />

Angelgeräte Klaus Hofinger<br />

Schmiedweg 13 • Tel. 08531/7970<br />

Pocking<br />

Angelscheinausgabe<br />

für Fischereiverein Simbach/Inn<br />

24 km Inn mit Rückstaugebiet<br />

sowie Altwässer<br />

Ranzinger, Ludwig • Tel. 08537 91170<br />

Asphaltsommer-Stockschießen<br />

Eisstockschießen<br />

Aigen/Inn<br />

jeden Do ab 19 Uhr • Weitere Infos bei<br />

F. Ortbauer • Tel. 08573 91188<br />

Würding<br />

jeden Mi ab 18:30 Uhr • Weitere Infos bei<br />

W. Gramüller • Tel. 08533 9195672<br />

Egglfing<br />

jeden Do ab 19 Uhr • Weitere Infos bei R.<br />

Schmidt • Tel. 08537 1277<br />

Frühgymnastik<br />

D4<br />

siehe Rubrik Veranstaltungen<br />

Mit gültiger <strong>Bad</strong> Füssing - KARTE<br />

kostenlos für eine Kurseinheit pro Tag!<br />

Bitte großes Handtuch und Matte mitbringen!<br />

Begrenzte Teilnehmerzahl!<br />

Kegeln<br />

Kegelheim Aigen •<br />

Römerweg • Tel. 08537 845 oder<br />

Kegelheim • Tel. 08537 292<br />

EIX<br />

Golf B/C 1/0<br />

ThermenGolfClub <strong>Bad</strong> Füssing-<br />

Kirchham e.V.<br />

18-Loch-Meisterschaftsplatz, Golfschule,<br />

Übungsareal mit Chipping und<br />

Pitching Green, Putting Green und Driving<br />

Range mit Rasen- und überdachten<br />

Abschlagplätzen.<br />

Thierham 3 • Tel. 08537 9199-0<br />

www.thermengolf.de


103<br />

Minigolfplatz <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Ludwig-Thoma-Weg 30<br />

(Geöffnet 11.00 – 20.00 Uhr,<br />

Dienstag geschlossen)<br />

D5<br />

Minigolf-Anlage<br />

Ludwig-Thoma-Weg 28 D5<br />

1. Bahnengolfclub <strong>Bad</strong> Füssing e.V.,<br />

Vereinsanlage<br />

Geöffnet: So 13.00 bis 18.00 Uhr<br />

(April- September)<br />

Nordic Walking<br />

Kur- & GästeService <strong>Bad</strong> Füssing -<br />

Gesundheit ServiceCenter B5<br />

Rathausstraße 8 • Tel. 08531 975-511<br />

www.badfuessing.de<br />

Es werden regelmäßig Nordic-Walking-Kurse<br />

angeboten. Bitte melden<br />

Sie sich rechtzeitig an. Ein Nordic<br />

Walking Pros pekt inkl. Strecken p lan<br />

(ge samt ca. 100 km - Änderungen<br />

vorbehalten!) von <strong>Bad</strong> Füssing und<br />

Umgebung ist kostenlos beim Kur- &<br />

GästeService erhältlich.<br />

Verleih von<br />

Nordic-Walking-Stöcken:<br />

App.-Hof Aichmühle<br />

Untere Inntalstr. 91, Würding<br />

Tel. 08531 24020<br />

Massagepraxis Märzendorfer<br />

Kurallee 10 • Tel. 08531 914440<br />

E8<br />

B5<br />

Radfahren- Radwege-<br />

Radwanderprogramm<br />

460 km Fahrrad- und Wanderwege<br />

• Zahlreiche Leihräder.<br />

• April bis Oktober:<br />

Geführte Radwanderungen<br />

(mit gültiger <strong>Bad</strong> Füssing - KARTE<br />

kostenlos)<br />

Geführte E-Biketouren<br />

Teilnahmegebühr: 6,00 € (mit gültiger<br />

<strong>Bad</strong> Füssing - KARTE 3,00 €<br />

Ermäßigung!)<br />

Schwimmen - Freibad<br />

A4<br />

Gartenstraße 25<br />

Tel. 08531 3101725<br />

(ca. Mitte Mai bis Anfang Sept. –<br />

je nach Witterung)<br />

tägl. geöffnet von 9:00 bis 20:00 Uhr<br />

(Wassert emperatur: 24°C)<br />

50 m Sportschwimm becken,<br />

Sprung becken, Kinderplanschbecken,<br />

großes Spaßbecken<br />

mit 83-m-Rutschbahn, Strömungskanal<br />

u. Bodensprudel, Kinderspielplatz,<br />

Volleyballplatz. Parkartige<br />

Liegewiese mit ausreichend Schattenplätzen<br />

sowie Kiosk mit Sonnenterrasse.<br />

Weitere Infos:www.gde-badfuessing.de<br />

Sportschießen<br />

E VIII<br />

Hubertusschützen Aigen am Inn e.V.<br />

www.hubertusschuetzen-aigen.de


Sport 104<br />

• S portschießen mit Luftgewehr und<br />

Luftpistole auf 11 elektronischen<br />

Schießständen.<br />

• Auch Biathlonschießen möglich.<br />

• Schützenhaus: Tel. 08537 472<br />

• Schützenmeister Wolfgang Hofer<br />

Tel. 08537 346<br />

• S chießabend jeden Mi. 18 bis 21 Uhr,<br />

von Okt. bis April auch<br />

Sa. von 18 bis 21h.<br />

• Spaziergänge und Wanderungen können<br />

sich bis zu den nahegelegenen<br />

Innauen (Vogelschutzgebiet „Unterer<br />

Inn“ – Europareservat) und die Landschaftsschutzgebiete<br />

Aigener Forst<br />

und Thalauer Wald erstrecken.<br />

Geführte Wanderungen (mit gültiger<br />

<strong>Bad</strong> Füssing - KARTE kostenlos):<br />

siehe Rubrik Veranstaltungen<br />

Tennis<br />

A4<br />

Am Tennispark1 • Tel. 08531 21546<br />

Camping Holmernhof<br />

www.tc-bad-fuessing.de<br />

Tischtennis<br />

D4<br />

Dienstag und Freitag 18 bis 21 Uhr<br />

Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1<br />

Eine Veran staltung des SC Egglfing,<br />

Sparte TT mit Haftungsausschluss.<br />

Tischtennisspieler, die aktiv diesen<br />

Sport betreiben möchten, bitten wir,<br />

sich unter Tel. 08531 4119552 (TT Abteilung,<br />

SC Egglfing) zu melden.<br />

Wandern – Wanderwege –<br />

Wanderprogramm<br />

• Ausgedehnte Nadelwälder im Anschluss<br />

an die Kuranlagen mit vielen<br />

Ruhebänken bieten Erholung und<br />

Entspannung.<br />

Das Kennzeichen „Information zur Barrierefreiheit“<br />

signalisiert, dass detaillierte und geprüfte „Informationen<br />

zur Barrierefreiheit“ für alle Personengruppen<br />

vorliegen.<br />

Das Kennzeichen „Barrierefreiheit geprüft“ basiert<br />

auf „Informationen zur Barrierefreiheit“ und<br />

bedeutet, dass zusätzlich die Qualitäts kriterien für<br />

bestimmte Personengruppen teilweise vollständig<br />

erfüllt sind. Ein „i“ im Piktogramm signalisiert, dass<br />

man noch einmal genauer nachlesen sollte, ob das<br />

Angebot den eigenen Ansprüchen genügt.<br />

= „Barrierefreiheit geprüft: teilweise für<br />

Menschen mit Gehbehinderung“<br />

= „Barrierefreiheit geprüft: teilweise<br />

barrierefrei für Rollstuhlfahrer“


105 I Anzeige


1<strong>06</strong><br />

Ärzte<br />

siehe Kur- & Gesundheitsfi<br />

nder (erhältlich beim<br />

Kur- & GästeService)<br />

Apotheken - Notdienst<br />

siehe Seite 67<br />

Apotheken <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Kurpark Apotheke<br />

Kurallee 18<br />

Tel. 08531 2022 C5<br />

Löwen-Apotheke<br />

Thermalbadstr. 9<br />

Tel. 08531 29279<br />

B4<br />

Thermen Apotheke<br />

Sonnenstr. 4<br />

Tel. 08531 21203 A/B 4<br />

Ausflugsfahrten/<br />

Reisebüros<br />

Eichberger Reisen<br />

Thermalbadstr. 9<br />

Tel. 08531 94490<br />

PassauRegioCard<br />

B5<br />

Buchungsstelle<br />

Eichberger Reisen:<br />

Tante Emma´s Enkelin<br />

Lindenstr. 2b<br />

Tel. 08531 22385 B4<br />

Vorteile der <strong>Bad</strong> Füssing-KARTE:<br />

Kostenfreie Angebote<br />

•Inanspruchnahme des Orts- und Bäderverkehrs<br />

und gemäß Fahrplan Benutzung des „<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Rufbusses“ (Telefon: 08531 94490) gemäß Fahrplänen<br />

•Freies Parken auf gebührenpflichtigen Parkplätzen<br />

(bis zu 6 Stunden)<br />

BITTE BEACHTEN: Das Lösen eines Frei-Tickets<br />

mittels <strong>Bad</strong> Füssing-KARTE am Parkscheinautomaten<br />

ist erforderlich!<br />

•Eintritt zu den Kurkonzerten unseres Kurorchesters<br />

•Nutzung des Kurparks mit einer Vielzahl an Ruhebänken<br />

•Benutzung der Freilandschachanlagen und<br />

Bocciabahnen<br />

•Nutzung des Bürger- und Freizeitparks mit Spielplatz<br />

•Nutzung des Lesesaals<br />

•„Kleine Aufmerksamkeit“ beim Besuch der<br />

Spielbank <strong>Bad</strong> Füssing<br />

•Nutzung der Rad- und Wanderwege, Nordic Walking<br />

Strecken, Planetenweg, „Weg der Poesie“, Kräutergarten,<br />

Kneippbecken, Sport - und Freizeitanlagen<br />

•Prospekt- und Informationsmaterial des Kur- &<br />

GästeService rund um den Aufenthalt in <strong>Bad</strong> Füssing<br />

•Bereitstellung weiterer Informationsmedien von<br />

Kooperationspartnern wie Gästemagazine<br />

„<strong>Bad</strong> Füssing <strong>aktuell</strong>“ und Was ist los“<br />

Vergünstigungen<br />

•bei der Teilnahme an folgenden Veranstaltungen des Kur-<br />

& GästeService, des Gesundheit ServiceCenter<br />

und des VeranstaltungsServiceCenter der Gemeinde <strong>Bad</strong><br />

Füssing:<br />

•geführte Rad-, E-Bike und Wandertouren<br />

•Teilnahme an der Frühgymnastik<br />

•Teilnahme am Wald Gesundheits- & ErlebnisProgramm<br />

•Teilnahme am Veranstaltungsprogramm, insbesondere<br />

Tanzveranstaltungen, Lesungen und Vorträge<br />

•beim Kauf der PassauRegioCard und<br />

Passau RegioCard light<br />

Genauere Informationen zur PassauRegioCard erhalten<br />

Sie im Kur- & GästeService <strong>Bad</strong> Füssing und unter<br />

www.passauregiocard.de<br />

Die Kur- und Gästekarte erhalten Sie nach Anreise<br />

durch Ihren Vermieter. Führen Sie sie bitte stets mit<br />

sich. Nutzen Sie die Vorteile der Karte. Starten Sie<br />

durch – in Ihre persönliche Erlebniswelt.


A-Z 108<br />

Abholservice & Haus<br />

zu Haus Transfer<br />

Infos dazu finden Sie<br />

im Flyer „Ihre Anreise“<br />

(erhältlich beim Kur- &<br />

GästeService) sowie im<br />

Internet unter www.badfuessing.com/Anreise<br />

Auto<br />

(siehe unter KFZ)<br />

<strong>Bad</strong> Füssing - KARTE<br />

Weitere Infos siehe<br />

Seite 91<br />

<strong>Bad</strong>emoden<br />

<strong>Bad</strong>ehaus Weißmann<br />

GmbH<br />

Amselweg 1<br />

Tel. 08531 2492155 E6<br />

<strong>Bad</strong>ehaus Weißmann<br />

GmbH<br />

Lindenstr. 5<br />

Tel. 08531 3103663 B4<br />

<strong>Bad</strong>emoden Thermeninsel<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Kurallee 1<br />

Tel. 08531 9787<strong>06</strong> B5<br />

FIDELIO BOUTIQUE<br />

Beethovenstr. 4<br />

Tel. 08531 9101010<br />

EUROPA BOUTIQUE<br />

Beethovenstraße 7<br />

Tel. 08531 9107177<br />

Mode–Etage<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 249711<br />

C5<br />

C5<br />

B5<br />

Poolwear & mehr<br />

Kurallee 6<br />

(0171) 2314982 B5<br />

Seiler Wäscheboutique<br />

Lindenstr. 2<br />

Tel. 08531 21885 B4<br />

Top-Shop<br />

Kurallee 14<br />

Tel. 08531 24422<br />

B5<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Gutschein<br />

<strong>Bad</strong> Füssing Gutschein<br />

Kurallee 6<br />

Tel. 08531 9488899 B5<br />

Bäckereien<br />

Bäckerei-Konditorei<br />

Bachmeier<br />

Ahornstr. 3<br />

Tel. 08531 2758382<br />

Bäckerei-Konditorei<br />

Bachmeier<br />

Goethestraße 7<br />

Tel. 08531 247740<br />

B4<br />

C5<br />

Biobäckerei-Konditorei<br />

Fischer<br />

Herrenstr. 6/Aigen<br />

Tel. 08537 910 46 EX<br />

Bäckerei Moser<br />

Untere Inntalstr. 8<br />

Würding<br />

Tel. 08531 24560<br />

Bäckerei-Konditorei<br />

Wagner<br />

Sonnenstr. 4<br />

Tel. 08531 24405<br />

Bäckerei-Konditorei<br />

Wagner<br />

Hofgartenweg 3<br />

Tel. 08531 247-840<br />

F12<br />

A4<br />

B2<br />

Bäckerei-Konditorei<br />

Wagner<br />

Obere Inntalstr.<br />

48, Egglfing<br />

Tel. 08537 1442<br />

G2<br />

Klosterbäckerei<br />

Konditorei Karlstetter<br />

Kurallee 22<br />

Tel. 08531 1359880 C5<br />

Lang ...<br />

die Feinschmeckerei,<br />

Metzgerei.Backstube.<br />

Feinkost.Café-Bistro<br />

Lindenstraße 6<br />

Tel. 08531 21153 B4<br />

Bahn/DB - Reiseauskünfte,<br />

Fahrkarten u.<br />

Gepäckservice<br />

DB Reise & Touristik AG<br />

Verkaufsstelle <strong>Bad</strong><br />

Füssing<br />

Tel. 08531 21908<br />

Fax 27219<br />

Kurallee 15<br />

Kurplatz Geml<br />

geöffnet ab 03.<strong>06</strong>.24:<br />

Mo, Mi und Do<br />

10.00 - 16 Uhr<br />

(außer Feiertage)<br />

B6<br />

Bahnstation:<br />

Pocking – <strong>Bad</strong> Füssing.<br />

Reiseauskünfte<br />

(an jedem größeren<br />

Bahnhof), gebührenfrei<br />

(Sprachdialogsystem)<br />

0800 1507090 oder<br />

gebührenpflichtige<br />

persönliche Beratung<br />

unter 11861.<br />

Haus-zu-Haus-<br />

Gepäckdienst<br />

0180 6236723.


109<br />

geöffnet ab 03.<strong>06</strong>.24:<br />

Mo, Mi u. Do 10.00 - 16 Uhr<br />

Banken/Geldautomaten<br />

Sparkasse Passau<br />

Geschäftsstelle<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Rathausstr. 4<br />

Tel. 0851 3980 B4/5<br />

VR-Bank Vilshofen-<br />

Pocking eG<br />

Geschäftsstelle<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Thermalbadstr. 20<br />

Tel. 08531 913580<br />

B4<br />

VR-Bank Vilshofen-<br />

Pocking eG<br />

Geschäftsstelle Egglfing<br />

Obere Inntalstraße 44<br />

Tel. 08537 918900 G2<br />

Raiba Unteres Inntal<br />

Untere Inntalstr. 32/Wü.<br />

Tel. 08531 24689 F10<br />

VR Bank <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Sonnenstraße 4<br />

Tel. 08531 913672 AB4<br />

Ballonfahrten<br />

(ganzjährig bei<br />

schönem Wetter)<br />

Heißluftballon<br />

„Ballooning Bavaria“<br />

Tel. 085<strong>06</strong>/3 17<br />

Behindertengerechte<br />

Einrichtungen<br />

Behinderten(fahr)dienst/<br />

Mobile Hilfe nur gegen<br />

Voranmeldung<br />

Siehe auch Flyer<br />

„Barrierefrei durch <strong>Bad</strong><br />

Füssing“ (erhältlich beim<br />

Kur- & GästeService)<br />

oder unter www.badfuessing.com/barrierefrei<br />

• Bayer. Rotes Kreuz,<br />

Kreisverb. Passau,<br />

Rotkreuzstr.1/Passau,<br />

www.kvpassau.brk.de<br />

• Fahrdienst für Rollstuhlfahrer<br />

oder<br />

Liegendpatienten<br />

Tel. 0851 95989-83<br />

• Ambulante Krankenpflege<br />

Pflegenotruf<br />

Tag & Nacht<br />

Tel. 08531 510222<br />

• Malteser-Hilfsdienst<br />

Zug Pocking (Behindertenfahrdienst),<br />

Brunnenweg 32<br />

Tel. 08531 41621<br />

Sozialstationen<br />

Sozialstation-<br />

Mobile Hilfe<br />

Passauer Str. 6/Pocking,<br />

Tel. 08531 510300<br />

Weitere Infos erhalten<br />

Sie beim Kur- & Gäste-<br />

Service <strong>Bad</strong> Füssing,<br />

Rathausstraße 8<br />

Tel. 08531 975 580.<br />

Behindertengerechte<br />

Quartiere<br />

siehe „Unsere Gastgeber“<br />

(erhältlich beim<br />

Kur- & GästeService)<br />

Behinderten-WC -<br />

öffentlich<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Infozentrum am Parkplatz Nord<br />

B 6/7<br />

WC am Kurplatz (neben<br />

Bgm.-Frankenberger-Haus)<br />

B 5/6<br />

Thermalbadstraße / Ecke<br />

Sonnenstraße B 4<br />

Safferstettener Straße –<br />

Dorfplatz C 3<br />

Kur- & GästeService (während<br />

der Öffnungszeiten),<br />

Rathausstraße 8 B 4<br />

Kurpark<br />

C7<br />

<strong>Bad</strong> Füssing – Würding<br />

Untere Inntalstraße / Ecke<br />

Sattlerweg F12<br />

<strong>Bad</strong> Füssing – Aigen am Inn<br />

Penningerweg E VIII<br />

Elektromobil-,<br />

Rollatoren- &<br />

Rollstuhlverleih<br />

Uttenthaler<br />

Inntalstr. 50<br />

Tel. 08531 92190<br />

www.uttenthaler-badfuessing.de<br />

E6<br />

Bibelgarten<br />

Im Freizeitpark hinter der<br />

Kath. Pfarrkirche Hl. Geist<br />

C4<br />

Bioprodukte<br />

Biobäckerei-Konditorei<br />

Fischer<br />

Herrenstr. 6/Aigen<br />

Tel. 08537 91046 EX<br />

Naturschätze<br />

(BIO zertifiziert)<br />

Thermalbadstraße 14 B4<br />

www.natur-schaetze.com


A-Z 110<br />

NOAMED - natürlich<br />

gesund (Lagerverkauf)<br />

Tannenweg 2<br />

Tel. 08531 981271 B3<br />

Strangmüller Max<br />

Geigen 1<br />

Tel. 08537 392<br />

A VIII<br />

Blumen<br />

Helga´s Deko &<br />

Gartenfreude<br />

Ortsstraße 22 /Gögging<br />

Tel. 08538 912932 F16<br />

Floristik Studio Vollmer<br />

Safferstettener Str. 40<br />

Tel. 08531 3105647 C3<br />

Bestellannahme und<br />

Abholung<br />

Alexis Bio Textilpflege –<br />

Atelier<br />

Sonnenstraße 6<br />

Tel. 08531 2589578<br />

D4<br />

Bücherei<br />

Bücherei <strong>Bad</strong> Füssing<br />

(ökumenische Pfarr- u.<br />

Kurbücherei), mit Laden<br />

für FairHandelswaren<br />

Foyer des Kurmittelhauses<br />

in der Europa<br />

Therme (Zugang über<br />

Kurpark),<br />

Tel. 08531 9447720<br />

Mo, Di , Mi, Fr: 15 - 17 h<br />

und Do 15 - 18 h C6<br />

Kath. Pfarrbücherei Egglfing<br />

(beim Pfarrhof)<br />

Obere Inntalstraße 36<br />

Öffnungszeiten:<br />

Do 16 - 18 h<br />

(außer feiertags) G3<br />

Kath. Volksbücherei,<br />

Aigen am Inn<br />

Leonhardi weg 1<br />

Öffnungszeit:<br />

Mo 17 - 18 h,<br />

Do 19 - 20 h<br />

So 9.30 - 11 h<br />

EX<br />

Campingplätze<br />

siehe „Unsere Gastgeber“<br />

(erhältlich beim Kur- &<br />

GästeService)<br />

Einkaufen auf dem<br />

Bauernhof –<br />

Direktvermarkter<br />

I nntal Imkerei<br />

Berger Alois<br />

Alte Schulstr. 16/Aigen<br />

Tel. 08537 237 FX<br />

Imkerei Glutzberger<br />

Harter Steig 12<br />

Irching<br />

Tel. 08537 1248<br />

Koh’s Hofladen<br />

Untere Inntalstr. 21<br />

Würding<br />

Tel. 08531 29626<br />

DVI<br />

F1<br />

Stoaninger Hof<br />

Herrenstraße 39 / Aigen<br />

Tel. 08537 9185536 EX<br />

Hausbrennerei<br />

„Zum Voglbauer“<br />

Dammweg 5/Aigen<br />

Tel. 08537 9199909<br />

FX<br />

Wildgehege Eichenhof<br />

Wies 7<br />

Tel. 08531 980590 F7<br />

Elektromarkt -<br />

Reparaturen<br />

ES Elektro & Service<br />

Lindenstraße 3 b<br />

Tel. 08531 22029<br />

B4<br />

K aufhaus Geml<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 2865<br />

Grzybek Thomas<br />

An der Linde 6<br />

Egglfing<br />

Tel. 08537 317<br />

B5<br />

G4<br />

Ernährungsberatung<br />

Klarita Moosbauer<br />

Schmiedweg 9A E11-12<br />

Tel. 08531 135855<br />

E soterik<br />

Schmuck + Schönes<br />

Goethestr. 10<br />

Tel. 0170 8669171 C5<br />

Fahrradverleih<br />

Federl, Hans<br />

Magazinstr. 18 u.<br />

Dorfstr. 5<br />

Tel. 08531 942660<br />

und 08531 94<strong>06</strong>0<br />

Hellmansberger<br />

Sebastian<br />

Sonnenstr. 25<br />

Tel. 08531 21391<br />

F11<br />

A3<br />

Fahrradverleih Brigitte<br />

Birkenallee 3<br />

(Eingang Hl. Geist-Str.)<br />

Tel. 08531 22915 oder<br />

Tel. 0160 8272266 C4<br />

Fahrradverleih Schlanke<br />

Safferstettener Str. 2<br />

Tel. 0172 8153845 B4<br />

Fahrrad Uttenthaler<br />

Inntalstraße 50<br />

Tel. 08531 9219-0<br />

Fahrradreparatur<br />

Fahrrad Uttenthaler<br />

Inntalstraße 50<br />

Tel. 08531 9219-0<br />

E6<br />

E6


111<br />

FairHandelswaren<br />

Laden für<br />

FairHandelswaren<br />

Foyer des Kurmittelhauses<br />

in der Europa Therme<br />

(Zugang über Kurpark)<br />

Mo, Di , Mi, Fr:<br />

15 - 17 h C6<br />

Feinkost<br />

Hiebl´s Geniesserwelt<br />

Sonnenstraße 4-6<br />

Tel. 08531 1354180 A3<br />

Lang ...<br />

die Feinschmeckerei;<br />

Metzgerei.Backstube.<br />

Feinkost.Café-Bistro<br />

Lindenstraße 6<br />

Tel. 08531 21153 B4<br />

Naturschätze<br />

(BIO zertifiziert)<br />

Thermalbadstraße 14 B4<br />

www.natur-schaetze.com<br />

Fotografen / Fotobedarf<br />

Filmentwicklung<br />

Photo Porst<br />

Schillerstr. 4<br />

Tel. 08531 29831 B5<br />

Friseursalons<br />

Coiffeur am Kurplatz<br />

Kurallee 14<br />

Tel. 08531 22371 C5<br />

Coiffeur THERME EINS<br />

Kurallee 1<br />

Tel. 08531 980145 B5<br />

Der Friseur im<br />

Johnnesbad<br />

Johannesstraße 2<br />

Tel. 08531 23-2176<br />

D7<br />

Hairstylist Mike Böhle<br />

Lärchenweg 1<br />

Tel. 0174 9671749 B3<br />

Hair INN Style<br />

Lindenstraße 2<br />

Tel. 08531 2029<br />

B4<br />

Friseursalon - Haarstudio<br />

Goethestraße 5<br />

Tel. 08531 21375 C5<br />

Salon Headstyle<br />

Falkenstr. 12<br />

Tel. 08537 9198474<br />

F3<br />

Herrenfriseur „Charly“<br />

Lindenstraße 5<br />

Tel. 08531 135047 B3<br />

Friseursalon Barbara<br />

Matzelsberger e.K.<br />

Pockinger Str. 2<br />

Tel. 08531 21350<br />

Monis Trendsalon<br />

Obere Inntalstr. 48<br />

Egglfing<br />

Tel. 08537 1407<br />

Voll, Robert<br />

Sonnenstr. 11<br />

Tel. 08531 22935<br />

A5<br />

F2<br />

A4<br />

Fundbüro<br />

Rathaus Zimmer Nr. 3<br />

Rathausstr. 6<br />

Tel. 08531 975444<br />

Mo-Fr: 8-12 h B4/5<br />

Galerie<br />

Galerie für<br />

handwerkliche Kunst<br />

Prof.-Böhm-Str. 8<br />

Tel. 08531 9785751 + 0171<br />

2031448<br />

www.landshuterhochzeit.shop<br />

Geschenkartikel<br />

Souvenirs<br />

Alexis Bio Textilpflege –<br />

Atelier<br />

Sonnenstraße 6<br />

Tel. 08531 2589578<br />

FOX Markt<br />

Lindenstr. 3<br />

www.foxmarkt.de<br />

D4<br />

B4<br />

Helga´s<br />

Deko & Gartenfreude<br />

Ortsstraße 22 /Gögging<br />

Tel. 08538 912932 F16<br />

Hiebl´s Geniesserwelt<br />

Sonnenstraße 4-6<br />

Tel. 08531 1354180 A3<br />

Joska Glasparadies<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 27270<br />

Joska Glasparadies<br />

Lindenstraße 4<br />

Kaufhaus Geml<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 2865<br />

B5<br />

B4<br />

B5<br />

Kur- & GästeService<br />

Rathausstr. 8 B/C 4/5<br />

Tel. 08531 975580<br />

Leonhardi-Galerie<br />

Kunst & Keramik<br />

Leonhardistr. 12/Aigen<br />

Tel. 08537 653 EIX<br />

Naturschätze<br />

(BIO zertifiziert)<br />

Thermalbadstraße 14 B4<br />

www.natur-schaetze.com<br />

NOAMED - natürlich<br />

gesund (Lagerverkauf)<br />

Tannenweg 2<br />

Tel. 08531 981271<br />

www.noamed.de B3<br />

natürlich Seife<br />

Tannenweg 4a<br />

B3


A-Z 112<br />

Schmuck + Schönes<br />

Goethestr. 10<br />

Tel. 0170 8669171<br />

C5<br />

Photo Porst<br />

Schillerstr. 4<br />

Tel. 08531 29831<br />

B5<br />

F. Lidl Immobilien<br />

Kurallee 22<br />

Tel. 08531 3105536<br />

C5<br />

Glasschmuck-Manufaktur<br />

Thermalbadstr. 8 /<br />

Laden 6<br />

B4<br />

Getränkeabholmarkt<br />

Getränkehandel Morck<br />

Obere Inntalstraße 3<br />

Egglfing<br />

Tel. 08537 1494 G4<br />

Getränke Rieger<br />

(Geschenkartikel +<br />

Drogeriewaren)<br />

Sonnenstraße 6<br />

Tel. 08531 9102121 A/B 4<br />

Kiosk Rieger<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 0170 3222004<br />

E3<br />

Golfsport<br />

ThermenGolf <strong>Bad</strong><br />

Füssing GmbH & Co.KG<br />

Thierham 3 B/C 0/1<br />

Tel. 08537 91990<br />

Handy-Fachgeschäft<br />

Reparatur und<br />

Ersatzteile<br />

Photo Porst<br />

Schillerstr. 4<br />

Tel. 08531 29831<br />

Handykarten<br />

Kiosk Rieger<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 0170 3222004<br />

OMV Tankstelle<br />

Pockinger Str. 19<br />

Tel. 08531 981304<br />

B5<br />

E3<br />

A5<br />

Auto Augenstein<br />

BK-Tankstelle<br />

Obere Inntalstr. 1<br />

Egglfing<br />

G4<br />

Tel. 08537 851 od. 873<br />

Tante Emma´s Enkelin<br />

Lindenstr. 2b<br />

Tel. 08531 22385 B4<br />

Hörakustiker<br />

Hörgeräte Pachmann<br />

Sonnenstr. 11<br />

Tel. 08531 9101676 B4<br />

www.akustik-pachmann.de<br />

Hunde<br />

sollen im gesamten<br />

Gemeindegebiet an der<br />

Leine geführt werden!!<br />

Immobilien<br />

<strong>Bad</strong> Füssinger<br />

Immobilien GmbH<br />

Kurallee 18,<br />

Tel. 08531 21125<br />

od. 08531 21365<br />

C5<br />

Cernota Immobilien GmbH<br />

Thermalbadstraße 8<br />

Tel. 08531 21358 B4<br />

Huber, Richard<br />

Bussardstr. 11<br />

Egglfing<br />

Tel. 08537 1254<br />

Immobilien Hallabrin<br />

GmbH<br />

Goethestr. 3<br />

Tel. 08531 22051<br />

F2<br />

C5<br />

VR-Bank Vilshofen-<br />

Pocking eG<br />

Anlagenvermittlung<br />

Thermalbadstr. 20<br />

Tel.08531 913580<br />

B4<br />

Von Poll Immobilien<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Rathausstraße 1<br />

Tel. 08531 2494120<br />

www.von-poll.com B4<br />

bad.fuessing@von-poll.com<br />

Internet<br />

E uropa Therme (mit<br />

<strong>Bad</strong>e-/Behandlungskarte)<br />

Kurallee 23<br />

Tel. 08531 9447-0 C6<br />

Johannesbad<br />

(Foyer d. Fachklinik)<br />

Johannesstr. 2<br />

Tel. 08531 23-0 D/E7<br />

Internet-Terminal im<br />

Kur- & GästeService<br />

Rathausstraße 8<br />

Nur während der<br />

Öffnungszeiten des<br />

Kur- & GästeService<br />

zugänglich B/C 4/5<br />

Kältekammer“<br />

Prävention & Therapie<br />

(-110 Grad Celsius)<br />

Rehafachzentrum<br />

<strong>Bad</strong> Füssing - Passau<br />

www.rehafachzentrum.de<br />

Waldstraße 12<br />

Tel. 08531 959-0 B6<br />

A= Autovermietung · B= Autowaschanlage · C= KFZ Werkstätte · D= Tankstelle


113<br />

Keramik<br />

Leonhardi-Galerie<br />

Leonhardistr. 12<br />

Aigen<br />

Tel. 08537 653<br />

EIX<br />

Maria’s Töpferladen<br />

Bauerngasse 18/Aigen<br />

Tel. 08537 325 FX<br />

KFZ<br />

Andorfer Helmut<br />

Gögginger Str. 37<br />

Würding<br />

Tel.08538 836<br />

C<br />

BK-Tankstelle<br />

Auto Augenstein<br />

Obere Inntalstr. 1<br />

Egglfing<br />

Tel.08537 851<br />

A,B,C,D,E,G<br />

24h Notruf- Hotline<br />

(tägl.) 0170 4341290<br />

Auto Berger GbR<br />

Dürnöderweg 7<br />

Tel.08531 981144<br />

C<br />

F13<br />

G4<br />

B2<br />

Kreil, Josef<br />

Bauerngasse 14/Aigen<br />

Tel. 08537 267<br />

C, G FX<br />

OMV-Tankstelle<br />

Pockinger Str. 19<br />

Tel. 08531 981304<br />

B, D A5<br />

Kindergärten<br />

Kindergarten Aigen<br />

Klosterstr. 2/Aigen<br />

Tel. 08537 350<br />

FIX<br />

Kindergarten Egglfing<br />

Pichlstr. 8a<br />

Egglfing<br />

Tel. 08537 1356 G2<br />

Kindergarten<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Rathausstr. 14<br />

Tel. 08531 24634<br />

C5<br />

Kindergarten Würding<br />

Thaler Str. 13/Würding<br />

Tel. 08531 981111 E11<br />

Kinderspielplätze<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

• Am Reiserfeld<br />

• Am Sonnenring<br />

• Im Freibad<br />

(nur für Besucher)<br />

• Im Freizeitpark<br />

• Kurgymnastikhalle<br />

• Kurhausstraße<br />

(Skaterbahn)<br />

Würding<br />

• Tränkeweg<br />

• Wiesenweg<br />

• Gögginger Str.<br />

Egglfing<br />

• Bussardstr.<br />

• Lupinenweg<br />

• Treidlerweg<br />

Aigen am Inn<br />

• Hubert-Haider-Str.<br />

• Keltenweg<br />

C3<br />

A3<br />

B4<br />

C5<br />

D4<br />

B6<br />

E11<br />

E11<br />

F13<br />

F2<br />

F1<br />

H2<br />

EIX<br />

EIX<br />

Kino<br />

www.kino-bad-fuessing.de<br />

Mitzamʼs Kino und<br />

Kaffeebar Filmgalerie<br />

Sonnenstraße 4<br />

Tel. 08531 29284 A/B4<br />

Mitzamʼs Kino im<br />

Großen Kurhaus<br />

Kurhausstraße 2<br />

Tel. 08531 21441<br />

Kiosk<br />

Kiosk Rieger<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 0170 3222004<br />

B6<br />

E3<br />

Kirchen<br />

Kath. Kurseelsorge<br />

Kath. Pfarrkirche Hl. Geist<br />

Rathausstraße 10<br />

Tel. 08531 3107330 C5<br />

Evang. Kurseelsorge<br />

Evang. Christuskirche<br />

Rathausstr. 2<br />

Tel. 08531 29636 B4<br />

Kneipp-Tretbecken<br />

neben<br />

Kurgymanstikhalle<br />

D4<br />

Kosmetik/Fußpflege<br />

Beauty- und Gesundheitsoase<br />

Schmalzbauer-Liebl<br />

im Thermenhotel Gass<br />

Finkenstr. 6<br />

Tel. 0171 7551202 E5<br />

Beautyfarm-Wellness u.<br />

Spa med. Fußpflege,<br />

Eva Sigmond<br />

App.-Haus Josef<br />

Paracelsusstr. 8<br />

Tel. 08531 437013 C5<br />

Beauty- &<br />

Wellnessstudio „Vitalis“<br />

Paracelsusstr. 1<br />

Klinik Niederbayern<br />

Tel. 08531 970899 C6<br />

Beauty & Kosmetik<br />

Richard-Wagner-Str. 1<br />

Johannesbad<br />

· E= E-Ladestation · G= Autogas


A-Z<br />

114<br />

Hotel Königshof<br />

Tel. 08531 225-364<br />

C6<br />

Beauty & Wellness<br />

Dagmar Jehle-Svihalek<br />

Schillerstraße 8<br />

Hotel Unter den Linden<br />

Tel. 08531 22680<br />

Dolce Vital<br />

Beauty & Wellness<br />

Bachstraße 15<br />

Tel. 08531 278-0<br />

Europa Therme<br />

Kurallee 23<br />

Tel. 08531 9447-0<br />

C3<br />

C6<br />

F reudenstein, Barbara<br />

Beethovenstraße 7<br />

Tel. 08531 317698 C5<br />

Kosmetikstudio<br />

Harmonie<br />

Inntalstraße 36<br />

Richstein´s Posthotel<br />

Tel. 08531 29090 E6<br />

Kosmetikstudio/<br />

med. Fußpflege<br />

Alexandra Marten<br />

Andreasstraße 7<br />

Tel. 0178 1337830<br />

Mobile Fußpflege<br />

Paula Gscheider<br />

Tel. 0151 68704178<br />

C3<br />

Mobile med. Fußpflege &<br />

Kosmetik R.E. Naderer<br />

Klosterstr. 44<br />

Tel. 0171 2183858 oder<br />

08537 912050 EVIII<br />

Sibylle’s Nagel- &<br />

Fußpflegestudio<br />

Inntalstr. 32<br />

Tel. 08531 976918<br />

E5<br />

Mariano Giovanni<br />

Podologe<br />

Safferstettener Str. 33<br />

Tel.08531 22330 C4<br />

Holzapfel’s „Balance<br />

Beautyfarm” & Zen Spa<br />

Thermalbadstr. 5<br />

Tel. 08531 957-240 A5<br />

Praxis für Podologie<br />

Maria Gramüller<br />

Andreas-Hofer-Str. 1<br />

im Achmannhof<br />

Tel. 0151 12949248 A5<br />

Kosmetik und Fußpflege<br />

im Hotel Victoria<br />

Beethovenstraße 1<br />

Tel. 08531 9790 C5<br />

Kosmetikstudio<br />

Gessner<br />

Mozartstr. 1<br />

Thermenhotel Apollo<br />

Tel. 08531 249923<br />

Kosmetikstudio<br />

Gessner<br />

Thermalbadstr.11<br />

Hotel Schweizer Hof<br />

Tel. 08531 914861<br />

C6<br />

B4<br />

Julianne Klement<br />

Fach-Fußpflege<br />

Wiesenweg 25<br />

Tel. 08531 9141999 +<br />

0173 8233731 E11<br />

Kosmetikstudio<br />

Zwicklbauer Cornelia<br />

Campingplatz Holmerhof<br />

Am Tennispark 10<br />

Tel. 08531 2474320 A4<br />

Royal Beauty im<br />

Boutique & Feelness<br />

Hotel Mürz<br />

Birkenallee 9<br />

Tel. 08531 958-0 C4<br />

Kosmetik Wittelsbach<br />

Beethovenstr. 8<br />

Tel. 08531 952-0 C5<br />

Privatpraxis<br />

Andrea Perzl<br />

im Landhaus Riedl<br />

Inntalstraße 42<br />

Tel. 0151 59111329 E5<br />

privatpraxis.andrea-perzl.de<br />

Silvia´s Nail-Design<br />

Marstaller Str. 6<br />

Tel. 08538 912493 +<br />

0160 283<strong>06</strong>00 E15<br />

Tatjana Stroh<br />

Aigener Str. 25A<br />

Tel. 0170 5200252<br />

EV<br />

Therapiezentrum Eisenmann<br />

in der Kurpension<br />

Freudenstein<br />

Kurallee 14<br />

Tel. 08531 24507 C6<br />

Quelle der Schönheit &<br />

Balance<br />

Im Ortner´s Resort ****S<br />

Pockinger Str. 1-7<br />

Tel. 08531 279-244 A5<br />

Schönheitsfarm<br />

Vitalhotel Falkenhof<br />

Paracelsusstr. 4<br />

Tel. 08531 9744 452<br />

C6<br />

Kosmetikstudio Krämer<br />

med. Fußpflege<br />

Kurallee 10<br />

Tel. 08531 291222 B5


115<br />

Kosmetikprodukte<br />

Nahrungsergänzung<br />

Altbauer Nahrungsergänzungsprodukte<br />

Eigene Herstellung u.<br />

Vertrieb von Nahrungsergänzung<br />

für Knochen u.<br />

Gelenkaufbau.<br />

Tel. 08533 912380<br />

www.altbauer.de<br />

<strong>Bad</strong>emoden Thermeninsel<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Kurallee 1<br />

Tel. 08531 9787<strong>06</strong> B5<br />

FOX Markt<br />

Lindenstr. 3<br />

www.foxmarkt.de<br />

B4<br />

Kreileder EM-Produkte<br />

Biokosmetik Antioxid.<br />

Nahrungsergänzungsmittel<br />

Aigner Str. 35/Irching<br />

Tel. 08537 687<br />

Leonhardi-Galerie<br />

Leonhardistr. 12<br />

Aigen/Inn<br />

Tel. 08537 653<br />

EIX<br />

Naturschätze<br />

(BIO zertifiziert)<br />

Thermalbadstraße 14 B4<br />

www.natur-schaetze.com<br />

NOAMED -<br />

natürlich gesund<br />

(Lagerverkauf)<br />

Tannenweg 2<br />

Tel. 08531 981271<br />

www.noamed.de<br />

B3<br />

Mobile med. Fußpflege &<br />

Kosmetik R.E. Naderer<br />

(Fußpflegeprodukte)<br />

Klosterstr. 44<br />

Tel. 0171 2183858<br />

und 08537 912050 EVIII<br />

natürlich Seife<br />

Tannenweg 4a<br />

B3<br />

Kristall - Glas - Bleikristall<br />

J oska Glasparadies<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 27270 B5<br />

Joska Glasparadies<br />

Lindenstrase 4<br />

Weinfurtner<br />

Kurallee 14<br />

Tel. 08531 980792<br />

B4<br />

B5<br />

Kur – Wege zur Kur<br />

siehe „Kur- & Gesundheitsfinder“<br />

(erhältlich<br />

beim Kur- & GästeService)<br />

Kurhaus/Kursäle<br />

Großes Kurhaus<br />

Kurhausstr. 2<br />

Kurplatz/Geml<br />

Kapazität für ca. 850 Personen,<br />

Großer Kursaal,<br />

Aufenthalts- und Konferenzräume<br />

B6<br />

Kleines Kurhaus<br />

Kurallee 19<br />

Kurplatz/Geml<br />

Kapazität für ca. 400 Personen,<br />

mit Kleinem Kursaal<br />

und Aufenthaltsmöglichkeiten<br />

im Foyer B5<br />

Kurkonzerte<br />

siehe<br />

Rubrik „Veranstaltungen“<br />

Im Großen bzw. Kleinen<br />

Kursaal, bei schönem<br />

Wetter im Freien.<br />

Leitung: Kapellmeisterin<br />

Anna Fuhrländer<br />

Spielplan Kurorchester:<br />

Mo. + Do. + Sa.<br />

10 Uhr und 15 Uhr<br />

Dienstag spielfrei •<br />

Mi. 15 Uhr & 19.30 Uhr<br />

(Wunschkonzert)<br />

Fr. 10 Uhr<br />

So. 10.30 Uhr,<br />

15 Uhr und 19.30 Uhr<br />

(Abendkonzert)<br />

Kur- & GästeService<br />

Info und Zimmervermittlung<br />

Rathausstraße 8<br />

Katholische Kirche<br />

Tel. 08531 975-580<br />

freecall 0800 8854466<br />

(nur aus D) B/C 4/5<br />

tourismus@badfuessing.de<br />

www.badfuessing.de<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo - Fr 9 - 17 h,<br />

Sa 9 - 13 h<br />

März - Oktober:<br />

zusätzl. So und<br />

Feiertage 9 - 13 h<br />

VeranstaltungsService /<br />

Kartenvorverkauf:<br />

im Bürgermeister-<br />

Frankenberger-Haus<br />

Kurallee 15<br />

Tel. 08531 975-522 B5<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo - Fr:<br />

9 - 12 h und 13 - 16.30 h<br />

Gesundheit ServiceCenter,<br />

Rathausstraße 8<br />

Tel. 08531 975-511 B/C 4/5<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo - Do 9 - 16 h<br />

Fr 9 - 13 h<br />

B5<br />

Kurbeitrag<br />

siehe „Unsere Gastgeber“<br />

(erhältlich beim Kur- &<br />

GästeService)


A-Z<br />

116<br />

Lebensmittelläden<br />

ALDI GmbH & Co. KG<br />

Hofgartenweg 6 B2<br />

EDEKA-aktiv-Markt<br />

Ahornstraße 3<br />

Tel. 08531 980303<br />

Früchte Braun<br />

Sonnenstraße 6<br />

Tel. 08531 1367386<br />

Kiosk Camping Max I<br />

Falkenstr. 12<br />

Egglfing<br />

Tel. 08537 96170<br />

B4<br />

B4<br />

F3<br />

Kiosk Camping Fuchs<br />

Blumenstr. 5a / Egglfing<br />

Tel. 08537 356 F3<br />

Lebensmittelmittel<br />

Camping Holmernhof<br />

Am Tennispark 10<br />

Tel. 08531 24740<br />

A4<br />

Naturschätze<br />

(BIO zertifiziert)<br />

Thermalbadstraße 14 B4<br />

www.natur-schaetze.com<br />

Lederwaren<br />

Tascheneck<br />

Thermalbadstr. 14<br />

B4<br />

Münch Lederbekleidung<br />

Werksverkauf<br />

Lindenstr. 3<br />

Tel. 08531 21998 B4<br />

Lederwaren Held<br />

Lindenstraße 2<br />

Tel. 08531 248730<br />

B4<br />

Trachten Weingartner<br />

Lindenstraße 3<br />

Tel. 08531 9149800 B4<br />

Leseräume<br />

im Großen Kurhaus<br />

B6<br />

Live Cams – Live Bilder<br />

• Therme Eins<br />

• Europa Therme<br />

• Johannesbad<br />

www.badfuessing.de<br />

Lotto-Toto-<br />

Annahmestellen<br />

Tante Emma´s Enkelin<br />

Lindenstr. 2 b<br />

Tel. 08531 22385 B4<br />

OMV-Tankstelle<br />

Pockinger Str. 19<br />

Tel. 08531 981304<br />

Bäckerei Wagner<br />

Obere Inntalstr. 48<br />

Egglfing<br />

Tel. 08537 1442<br />

A5<br />

G2<br />

Medizinisch-technische<br />

Hilfsmittel<br />

Leonhardi-Galerie,<br />

revita Systemtrainer<br />

Leonhardistr. 12/Aigen<br />

Tel. 08537 653 EIX<br />

Meersalzgrotte<br />

im Kurhotel Lichtquelle<br />

Rathausstr. 1<br />

Anmeldung:<br />

Tel. 08531 914448 C5<br />

Merchandising -<br />

Verkaufsartikel<br />

<strong>Bad</strong> Füssing-Shop<br />

des Kur- &<br />

GästeService B/C 4/5<br />

Rathausstraße 8<br />

Tel. 08531 975-580<br />

Metzgereien<br />

Metzgerei Haushofer<br />

Obere Inntalstr. 21<br />

Egglfing<br />

Tel. 08537 241 G3<br />

Lang ... die Feinschmeckerei;<br />

Metzgerei.<br />

Backstube.Feinkost.<br />

Café-Bistro<br />

Lindenstr. 6<br />

Tel. 08531 21153<br />

Metzgerei Moser<br />

Untere Inntalstr. 12<br />

Würding<br />

Tel. 08531 24680<br />

B4<br />

F11<br />

Mineralien<br />

Schmuck + Schönes<br />

Goethestr. 10<br />

Tel. 0170 8669171 C5<br />

Bernstein Shop<br />

Hl.-Geist-Str. 2<br />

Tel. 08531 981034<br />

C4<br />

Mode / Textilien<br />

<strong>Bad</strong>ehaus Weißmann<br />

GmbH<br />

Amselweg 1<br />

Tel. 08531 2492155 E6<br />

<strong>Bad</strong>ehaus Weißmann<br />

GmbH<br />

Lindenstr. 5<br />

Tel. 08531 3103663 B4<br />

Boutique Aleksa<br />

Goethestr. 3<br />

Tel. 08531 31<strong>06</strong>823<br />

Götzburg / Viania<br />

Herstellerverkauf<br />

Oberreuthen 7<br />

Tel. 08538 912464<br />

EUROPA BOUTIQUE<br />

Beethovenstraße 7<br />

Tel. 08531 9107177<br />

FIDELIO BOUTIQUE<br />

Beethovenstr. 4<br />

Tel. 08531 9101010<br />

FOX Markt<br />

Lindenstr. 3<br />

www.foxmarkt.de<br />

C5<br />

E13<br />

C5<br />

C5<br />

B4


117<br />

Hosen Kotter<br />

Obere Inntalstr. 78<br />

Egglfing<br />

Tel. 08537 919655<br />

Kinderecke<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 24410<br />

G1<br />

B5<br />

Die Mode Galerie Kotter<br />

(Airfield, Bogner)<br />

Thermalbadstr. 15<br />

Tel. 08531 29260 B4<br />

Lifestyle Kotter<br />

Thermalbadstr. 8<br />

Tel. 08531 9139039<br />

B4<br />

Manuela Groß in Mode<br />

Lindenstraße 2<br />

Tel. 08531 980532 B4<br />

Mio Boutique<br />

Kurallee 12<br />

Tel. 08531 7048838<br />

FeRe Moden<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 24970<br />

Mode Feminin<br />

Lindenstr. 2<br />

Tel. 08531 21430<br />

Mode Feminin<br />

Goethestr. 6<br />

Tel. 08531 1355644<br />

B5<br />

B5<br />

B4<br />

B5<br />

Münch Lederbekleidung<br />

Lindenstr. 3<br />

Tel. 08531 21998 B4<br />

Naturana<br />

Herstellerverkauf<br />

Thermalbadstr. 12<br />

Tel. 08531 981918<br />

Nina von C Store<br />

Kurallee 22<br />

Tel. 08531 173128<br />

B4<br />

C5<br />

Poolwear & mehr<br />

Kurallee 6<br />

(0171) 2314982 B5<br />

Ragaller<br />

Fashion & Accessoires<br />

Kurallee 12<br />

B5<br />

Sara Boni Mode<br />

Goethestr. 8<br />

Tel. 08531 3108573<br />

C5<br />

Seiler Wäscheboutique<br />

Lindenstr. 2<br />

Tel. 08531 21885 B4<br />

Speidel GmbH<br />

Outlet Store<br />

(Damen-Tagwäsche und<br />

Dessous, Herren Tagund<br />

Nachtwäsche, Mode<br />

für Damen)<br />

Lindenstraße 5<br />

Tel. 08531 913<strong>06</strong>97 B4<br />

Streetlife Fashion<br />

Kurallee 6<br />

Tel. 08531 247825<br />

B5<br />

Streetlife Lagerverkauf<br />

Pockinger Str. 6<br />

Tel. 08531 9105665 A5<br />

Tracht und<br />

Mode bei Maria<br />

Thermalbadstr. 12<br />

Tel. 08531 7049964<br />

Trachten & Mode<br />

Kurallee 6<br />

Tel. 08531 980380<br />

B4<br />

B5<br />

Trachten Weingartner<br />

Lindenstraße 3<br />

Tel. 08531 9149800 B4<br />

Wellensteyn Store<br />

Kurallee 22<br />

Tel. 08531 2474818<br />

C5<br />

WWT-Handel<br />

Thermalbadstraße 14<br />

Tel. 08531 9138393 B4<br />

Museen<br />

Bernstein Museum<br />

am Freizeitpark hinter<br />

dem Rathaus<br />

Heilig-Geist-Straße 2,<br />

Tel. 08531 981034<br />

Geöffnet<br />

Do+Fr 10 -12 h u. 14 - 17 h,<br />

Sa/So/Feiertage<br />

14 - 17 h C4<br />

Mo, Di, Mi geschlossen<br />

Leonhardi-Museum<br />

Penninger Weg 7/Aigen<br />

Tel. 08537 91089<br />

Geöffnet<br />

jeden Di. 14 - 17 h, jeden<br />

ersten Di. im Monat von<br />

14 - 20 h EVIII<br />

Motorradmuseum<br />

Obere Inntalstr. 78<br />

Egglfing<br />

Geöffnet<br />

Mo – Fr 10 – 17 h<br />

G1<br />

Nachbarschaftshilfe<br />

Vital Nachbarschaftshilfe<br />

<strong>Bad</strong> Füssing e.V.<br />

Sprechstunden<br />

Di, Mi, Do 10 - 12 Uhr,<br />

Tennispark1<br />

Verein für Hilfe im Alltag<br />

Infos:<br />

Tel. 0160 94782693<br />

Nachtfahrverbot<br />

im Kurbezirk I<br />

vom 1. 4. - 31. 10.<br />

KFZ aller Art 24 - 6 h<br />

LKW & Motorräder 20 - 6 h<br />

Zulieferverkehr durch<br />

LKW und Motorräder von<br />

13 - 15 h


A-Z<br />

118<br />

Naturerlebnisse<br />

im Ortsplan<br />

gekennzeichnet<br />

• Fischereilehrpfad am<br />

Inndamm zw. Egglfing<br />

und Gögging<br />

•Landschaftsschutzgebiet<br />

Thalauer Wald, Aigener<br />

Forst u. Innauen zw.<br />

Würding, Egglfing, Aigen<br />

• Vogelschutzgebiet<br />

Europareservat<br />

„Unterer Inn“<br />

mit Lehrpfad am Inn<br />

• Wildgehege<br />

(Damwild, Rotwild) am<br />

Freizeitpark u. in Wies<br />

am Eichenhof<br />

Optik<br />

Lorenz Optik<br />

Goethestr. 3<br />

Tel. 08531 29656<br />

Augenoptik<br />

Messerklinger<br />

Goethestr. 8<br />

Tel. 08531 21453<br />

C5<br />

B5<br />

Zentrum für alternative<br />

Augenheilkunde Hilger<br />

Lindenstraße 5<br />

Tel. 08531 135095 B3<br />

Orts- und Bäderverkehr<br />

•Umweltfreundlicher Busverkehr<br />

mit Anbindung<br />

der Ortsteile Aigen, Egglfi<br />

ng und Würding sowie<br />

der Gemeinde Kirchham.<br />

Kostenlose Benutzung<br />

mit <strong>Bad</strong> Füssing<br />

- KARTE. Der <strong>aktuell</strong>e<br />

Fahrplan ist beim Kur- &<br />

GästeService erhältlich.<br />

•Rufbus (verkehrt nur an<br />

Werktagen nach Bedarf)<br />

Telefonische Anmeldung<br />

unter Tel. 08531 9449-0<br />

(Mo - Fr 9 - 18 Uhr),<br />

spätestens zwei Stunden<br />

vor der fahrplanmäßigen<br />

Abfahrtszeit.<br />

Otto<br />

Otto Bestellannahme<br />

Obere Inntalstr. 33<br />

Egglfing<br />

Tel. 08537 515 G3<br />

Parks/Parkanlagen<br />

Freizeitpark<br />

124.000 m 2 mit<br />

Rosengarten C5<br />

Kurpark<br />

62.000 m 2 mit Pavillon<br />

und Kräutergarten C7<br />

Pauschalangebote<br />

siehe „Unsere Gastgeber“<br />

erhältlich beim Kur- &<br />

GästeService.<br />

PassauRegioCard<br />

Ihr Erlebnisticket zum<br />

Schnäppchenpreis<br />

Weitere Infos:<br />

Tel. 01805 101424<br />

www.passauregiocard.de<br />

Pferdesportartikel<br />

Reit- und<br />

Fahrsportzubehör<br />

Wendlmuth 4<br />

Tel. 08537 656<br />

AXI<br />

Pilgerweg „Via Nova”<br />

Informationen:<br />

www.pilgerweg-vianova.de<br />

Polizei<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

(Polizeiwache)<br />

Rathausstraße 8 B5<br />

Tel 08532 96<strong>06</strong>-50 bis 52<br />

Pocking (Polizeistation)<br />

Indlinger Str. 14<br />

Tel. 08531 905860<br />

Post<br />

Partneragentur<br />

Ahornstraße 3<br />

B3<br />

Pressefachhandel<br />

<strong>Bad</strong>emoden Thermeninsel<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Kurallee 1<br />

Tel. 08531 9787<strong>06</strong><br />

B5<br />

Rathaus<br />

Gemeindeverwaltung<br />

Rathausstr. 6<br />

Tel. 08531 975-450<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo - Fr 8 - 12 h<br />

Mo, Di, Do 14 - 16 h B4<br />

Reformhaus<br />

Naturschätze<br />

(BIO zertifiziert)<br />

Thermalbadstraße 14 B4<br />

www.natur-schaetze.com<br />

Reinigung Annahmestelle<br />

Alexis Bio Textilpflege –<br />

Atelier<br />

Sonnenstraße 6<br />

Tel. 08531 2589578 D4<br />

modex<br />

Textilpflege+Service<br />

Safferstettener Str. 14<br />

Tel. 08531 21673 C4<br />

Tante Emma´s Enkelin<br />

Lindenstr. 2b<br />

Tel. 08531 22385 B4<br />

Rollstuhlverleih<br />

siehe Rubrik „behindertengerechte<br />

Einrichtungen“<br />

Rollstuhlverleih


119<br />

Sauna<br />

S aunahof<br />

Therme Eins<br />

Kurallee 1<br />

Tel. 08531 9446-0<br />

Öffnungszeiten unter<br />

www.therme1.de A/B 5<br />

Saunaparadies<br />

Europa Therme<br />

Kurallee 23<br />

Tel. 08531 9447-0<br />

Öffnungszeiten unter C6<br />

www.europatherme.de<br />

Tennis- & Squash-Center<br />

Am Tennispark 1<br />

Tel. 08531 21546<br />

Mi - Fr ab 16.00h A4<br />

Schmuck<br />

Bernsteinmuseum Shop<br />

(hinter dem Rathaus)<br />

Heilig- Geist- Str. 2<br />

Tel. 08531 981034 C4<br />

Saunawelt<br />

Johannesbad<br />

Johannesstr. 2<br />

Tel. 08531 23-0 D/E 7/8<br />

Öffnungszeiten unter<br />

www.johannesbadtherme.de<br />

Glasschmuck-Manufaktur<br />

Thermalbadstr. 8 /<br />

Laden 6<br />

Joska-Kristall<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 27270<br />

Mio Boutique<br />

Kurallee 12<br />

Tel. 08531 7048838<br />

Schmuck + Schönes<br />

Goethestr. 10<br />

Tel. 0170 8669171<br />

B4<br />

B5<br />

B5<br />

C5<br />

Schmuckgalerie<br />

Barbara Mayer<br />

Kurallee 14<br />

Tel. 08531 22907<br />

B5<br />

Trachten Weingartner<br />

Lindenstraße 3<br />

Tel. 08531 9149800 B4<br />

Schneiderei / Änderungsschneiderei<br />

G ramüller, Monika<br />

Kirchenweg 2<br />

Gögging<br />

Tel. 08538 684 F16/17<br />

Freudenstein, Rita<br />

Wiesenweg 28<br />

Würding E/F12<br />

Tel. 08531 981<strong>06</strong>7<br />

Annahmestelle:<br />

Alexis Bio Textilpflege –<br />

Atelier<br />

Sonnenstraße 6<br />

Tel. 08531 2589578 D4<br />

Schreibwaren<br />

Kaufhaus Geml<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 28 65<br />

Schuhe<br />

City Schuh<br />

Kurallee 10<br />

Tel. 08531 3108110<br />

Sara Boni Mode<br />

Goethestr. 8<br />

Tel. 08531 3108573<br />

Schuh-Etage im<br />

Kaufhaus Geml<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 981102<br />

Schuhhaus Hager<br />

Lindenstr. 1<br />

Tel. 08531 9142411<br />

B5<br />

B5<br />

C5<br />

B5<br />

B4<br />

Schuhmarkt im<br />

Kaufhaus Geml<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 981102<br />

B5<br />

Secondhand + Vintage<br />

Secondhand Mode<br />

mein Walden e.K.<br />

Vintage<br />

Sonnenstr. 11<br />

Tel. 08531 9104050 A4<br />

Seniorenwohnen<br />

Kurzzeitpflege,<br />

betreutes Wohnen,<br />

vollständige Pflege<br />

Seniorenwohnen<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Münchner Str. 7<br />

Tel. 08531 972-0<br />

B3<br />

Spiele (kostenlos)<br />

B occia, Schach- und<br />

Damespiel im Freien -<br />

Kurgarten & Freizeitpark<br />

Kurplatz/Geml CD 5<br />

BC 7<br />

Skatfreunde-Treff<br />

jeden Mo ab 18.45 h<br />

Gäste willkommen<br />

Hofschänke<br />

Thermalbadstraße 6<br />

B4<br />

Spielbank<br />

Spielbank <strong>Bad</strong> Füssing<br />

mit Sky-Lounge<br />

Kurhausstr. 1<br />

Tel. 08531 9779-0<br />

Kurplatz/Geml<br />

<strong>Bad</strong>.<strong>Fuessing</strong>@Spielbanken-Bayern.de<br />

B6<br />

Sportartikel<br />

Sport Pohl<br />

Thermalbadstr. 14<br />

Tel. 08531 9107144<br />

B4


A-Z<br />

120<br />

Tagespflege<br />

Novell Tagespflege<br />

(vormals Haus Anna)<br />

Teilstationäre Einrichtung<br />

für pflegebedürftige<br />

Menschen<br />

Untere Inntalstr. 56<br />

Würding<br />

Tel. 08531 3107730 E 9<br />

www.novelltagespflege.de<br />

Taxi<br />

Taxi/Mietwagen Hedtke<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 08531 24311 B 5<br />

Taxi Kurz<br />

Magazinstr. 20<br />

Würding E/F 11<br />

Tel. 08531 981010<br />

Therapeuten<br />

siehe Kur- & Gesundheitsfi<br />

nder (erhältlich beim Kur-<br />

& GästeService)<br />

Thermen<br />

Therme Eins & Saunahof<br />

Kurallee 1<br />

Tel. 08531 9446-0<br />

Öffnungszeiten unter<br />

www.thermeeins.de A/B5<br />

Europa Therme<br />

Kurallee 23<br />

Tel. 08531 9447-0<br />

Öffnungszeiten<br />

unter D/E7/8<br />

www.europatherme.de<br />

Johannesbad Therme<br />

Johannesstraße 2<br />

Tel. 08531 23-0<br />

Öffnungszeiten unter<br />

www.johannesbadtherme.de<br />

C6<br />

Tiefgaragen (gebührenfrei)<br />

Kurallee 1<br />

für <strong>Bad</strong>egäste der<br />

Therme Eins<br />

Tel. 08531 9446-0 B5<br />

Kurhausstr. 1<br />

für Besucher der Spielbank<br />

und des Großen<br />

Kurhauses<br />

B6<br />

Kurallee 23<br />

für Besucher der<br />

Europa Therme<br />

Tel. 08531 9447-0<br />

C6<br />

Rathausstr. 8<br />

Rathaus/Kur-& Gäste-<br />

Service/Evang. Kirche<br />

(Parkzeit 3 h) B/C5<br />

Tierbetreuung<br />

Auskunft Kur- &<br />

GästeService:<br />

Tel. 08531 975580<br />

Vinothek<br />

Hiebl´s Geniesserwelt<br />

Sonnenstraße 4-6<br />

Tel. 08531 1354180 A3<br />

Naturschätze<br />

(BIO zertifiziert)<br />

Thermalbadstraße 14 B4<br />

www.natur-schaetze.com<br />

Vinothek<br />

„Josef`s feine Weine“<br />

Beethovenstraße 7<br />

Tel. 08531 913993 C5<br />

Zur Weinpress<br />

Pockinger Str. 1<br />

Tel. 08531 279-248<br />

Werbung<br />

Rottal Verlag<br />

Wolham 2c/Pocking<br />

Tel. 08531 2489286<br />

A5<br />

Zeitungen<br />

Zeitschriften<br />

FOX Markt<br />

Lindenstr. 3<br />

www.foxmarkt.de<br />

Kiosk Rieger<br />

Kurallee 16<br />

Tel. 0170 3222004<br />

Getränke Rieger<br />

Sonnenstraße 6<br />

Tel. 08531 9102121<br />

B4<br />

E3<br />

A/B4<br />

<strong>Bad</strong>emoden Thermeninsel<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

Kurallee 1 (Therme Eins)<br />

Tel. 08531 9787<strong>06</strong> B5<br />

Tante Emma‘s Enkelin<br />

Lindenstr. 2b<br />

Tel. 08531 22385 B4


Indisches Spezialitätenrestaurant<br />

NEUERÖFFNUNG<br />

Mittagsangebote von<br />

Mo – Fr 11:00 – 14:30 Uhr<br />

Prof.-Böhm-Straße 8 I 94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

+49 8531 9103222 I +49 1578 7742119 I www.indianmasala-badfüssing.de<br />

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag - Sonntag 11:00 – 14:30 Uhr & 17:00 - 22:00 Uhr


Graswin k elstr.<br />

D<br />

E<br />

ham<br />

Kesselbrunnw.<br />

F<br />

XI<br />

Aufhauser Str.<br />

Grünweg<br />

Leitenw.<br />

Dammw.<br />

Harter S tr.<br />

Alte Schulstr.<br />

X<br />

Aigen am Inn<br />

Leonhardistr.<br />

Leonh<br />

Herrenstr.<br />

ardiw.<br />

Bauerng.<br />

Wagner w.<br />

Zehentw.<br />

3<br />

Schloßwiese<br />

h<br />

IX<br />

Römerw.<br />

Josef-Starkl-Str.<br />

Irc inger Str.<br />

Jagdhof<br />

Hubertusw.<br />

Penningerw.<br />

Keltenw.<br />

Dr.-Dachsb.-Str.<br />

ider-Str.<br />

H.-Ha<br />

Siedlungsstr.<br />

Ringstr.<br />

VIII<br />

Bajuwarenw.<br />

Klosterstraße<br />

Am Inn<br />

fel d<br />

Dürnöd<br />

A<br />

2<br />

Bushaltestelle<br />

(siehe Vorders<br />

<strong>Bad</strong> F<br />

D<br />

oh/<br />

hof<br />

E<br />

F<br />

E<br />

Harter Steig<br />

Forststr.<br />

Aigener Str.<br />

18- Loch Golfplatz<br />

Pointw.<br />

VI<br />

Irching<br />

Thalham<br />

Thalhamer Str.<br />

XV XIV XIII<br />

Aufhauser Str.<br />

Aufhausen<br />

Jägersteig<br />

V<br />

IV<br />

Thierham<br />

D<br />

Fischerweg<br />

Pichl<br />

Holzhäuserstr.<br />

Kalkofenweg<br />

Stockweg<br />

B<br />

Pichlstraße<br />

DürnöderWeg<br />

Hofgartenweg<br />

C<br />

Innbruckstraß<br />

nach Tutti<br />

und Münch<br />

( B12 / A94<br />

F<br />

E<br />

Grünweg<br />

Pichlstra<br />

Th


3 4 5 6<br />

Jagdhof<br />

eite)<br />

Steinreuth<br />

Ainsen<br />

nach Pocking und Passau (B12/A3)<br />

Angering<br />

e<br />

üssing<br />

ng<br />

en<br />

)<br />

B u c he<br />

n<br />

rin g<br />

Eichenstr.<br />

Schlehenw.<br />

Sonnenring<br />

Münchener Str.<br />

Am Reiserfeld<br />

Jägerw.<br />

Fichtenw.<br />

Bachstr.<br />

eHolundrw.<br />

Steinreuther Str.<br />

Andreasstr.<br />

Sa<br />

Lederer g<br />

Sonnenstraße<br />

Nelkenw.<br />

Kiefernw. Tulpenw.<br />

Lärchenw. Tannenw.<br />

nde<br />

Li r.<br />

Mohnw.<br />

nst<br />

Seniorenwohnen<br />

Wasserwerk<br />

P appelallee<br />

P appelallee<br />

Mirabe<br />

llenw.<br />

Ulmenstr.<br />

Rosenw.<br />

Am Mühlbach<br />

Lindenstr.<br />

erste tte ner Str.<br />

.<br />

Erlbachweg<br />

Asternw.<br />

Lilienw. Geranienw.<br />

Fliederw.<br />

Ahornstr.<br />

Freibad<br />

Am Tennispark<br />

Gartenstr.<br />

Dahlienw.<br />

Birkenallee<br />

Sa erstettener Str.<br />

Birkenweg<br />

Friedensweg<br />

Dr. Heim Str.<br />

Ludwig-Thoma-W.<br />

W.-D<br />

ies-Weg<br />

Gartenstr.<br />

1<br />

Dr. -Koch-Str.<br />

Q<br />

Thermalbadstr.<br />

Hl.-Geist-Str.<br />

Birken allee<br />

W.Busch Str.<br />

Minigolf-Anlage<br />

Kneipp-<br />

Tretbecken<br />

Prof.-Böhm-Str.<br />

Dr. Heim Str.<br />

Rathausstr.<br />

Inntalstr.<br />

Kurallee<br />

Schillerstr.<br />

Birkenw.<br />

Al<br />

Pockinger Str.<br />

Waldstr.<br />

üssinger Str.<br />

Goethestr.<br />

Kurgymnastikhalle<br />

Stockbahn und Sportanlage<br />

V<br />

2<br />

Andreas-<br />

Hofer-Str.<br />

Promenade<br />

Beethovenstr.<br />

R.-Wagner-Str.<br />

Ludwig-Thoma-W.<br />

Riedenburg<br />

F<br />

te<br />

K p<br />

u a<br />

r<br />

lat<br />

l<br />

Finkenstr.<br />

uenstr.<br />

Gerh.-Hauptmann-Str.<br />

Kurallee<br />

Mozartstr.<br />

Gutenbrunn-Str.<br />

Waldstr.<br />

Nußbaumw.<br />

Zufahrt Gr.<br />

Therme Eins<br />

u. Saunahof<br />

Illyrerweg<br />

Paracelsusst<br />

Riede<br />

Parkpla<br />

Nord<br />

Kurausstr.<br />

Bgm.-Frankenberger-Haus<br />

z<br />

Dir.-Emil-Gundermann-We<br />

Kleines<br />

Kurhaus<br />

Großes<br />

K<br />

Europa<br />

Saunala<br />

Hochra<br />

Amselw<br />

Inn


H.-Ha<br />

Graswin k elstr.<br />

P<br />

am Inn<br />

Zehentw.<br />

3<br />

Jagdhof<br />

tz<br />

h<br />

Römerw.<br />

Irc inger Str.<br />

V<br />

ersteig<br />

Thierham<br />

D<br />

IX<br />

Josef-Starkl-Str.<br />

Hubertusw.<br />

Fischerweg<br />

Pichl<br />

Holzhäuserstr.<br />

Keltenw.<br />

Dr.-Dachsb.-Str.<br />

ider-Str.<br />

Penningerw.<br />

Siedlungsstr.<br />

Klosterstraße<br />

Kalkofenweg<br />

Ringstr.<br />

VIII<br />

IV<br />

Bajuwarenw.<br />

Am Inn<br />

fel d<br />

Stockweg<br />

Pichlstraße<br />

Dürnöd<br />

A<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

B<br />

DürnöderWeg<br />

Hofgartenweg<br />

C<br />

2 3 4<br />

Bushaltestelle Jagdhof<br />

(siehe Vorderseite)<br />

Innbruckstraße<br />

nach Tutting<br />

und München<br />

( B12 / A94 )<br />

Steinreuth<br />

B u c he<br />

n<br />

rin g<br />

Eichenstr.<br />

Schlehenw.<br />

Sonnenring<br />

Münchener Str.<br />

Am Reiserfeld<br />

Jägerw.<br />

Fichtenw.<br />

Bachstr.<br />

eHolundrw.<br />

Steinreuther Str.<br />

Andreasstr.<br />

Sa<br />

Lederer g<br />

Sonnenstraße<br />

Nelkenw.<br />

Kiefernw. Tulpenw.<br />

Lärchenw. Tannenw.<br />

nde<br />

Li r.<br />

Mohnw.<br />

nst<br />

appelallee<br />

P appelallee<br />

Mirabe<br />

llenw.<br />

Ulmenstr.<br />

Rosenw.<br />

Am Mühlbach<br />

Lindenstr.<br />

erste tte ner Str.<br />

.<br />

Erlbachweg<br />

Asternw.<br />

Lilienw. Geranienw.<br />

Fliederw.<br />

Ahornstr.<br />

Freibad<br />

Dahlienw.<br />

Am Tennispark<br />

Gartenstr.<br />

Birkenallee<br />

Sa erstettener Str.<br />

Birkenweg<br />

Friedensweg<br />

Ainsen<br />

Dr. Heim Str.<br />

Ludwig-Thoma-W.<br />

W.-D<br />

ies-Weg<br />

Gartenstr.<br />

1<br />

Dr. -Koch-Str.<br />

Q<br />

Thermalbadstr.<br />

Hl.-Geist-Str.<br />

Birken allee<br />

W.Busch Str.<br />

Minigolf-Anlage<br />

Kneipp-<br />

Tretbecken<br />

Prof.-Böhm-Str.<br />

Dr. Heim Str.<br />

Rathausstr.<br />

Inntalstr.<br />

Kurallee<br />

Schillerstr.<br />

Birkenw.<br />

Al<br />

Pockinger Str.<br />

Waldstr.<br />

Ange<br />

Goethestr.<br />

Ho<br />

üssinger Str.<br />

Prome<br />

Beethoven<br />

R.-Wagn<br />

Moz<br />

Ludwig-Thoma-<br />

Kurgymnastikhalle<br />

Stockbahn und Sportanlage<br />

V<br />

2<br />

5<br />

nach Po<br />

F<br />

te<br />

K p<br />

u l<br />

r<br />

Fink<br />

Thierhamer Str<br />

Thierhamer Str.<br />

Lupinenw.<br />

Pichlstraße<br />

am Inn<br />

Margeritenweg<br />

Kornblumenweg<br />

Machelmstr.<br />

K o<br />

perni<br />

k<br />

Am Schachen<br />

usring<br />

AmWolfseck<br />

AmSteingraben<br />

Sickingerg.<br />

Asperweg<br />

Eisvogelweg<br />

An der Kapelle<br />

AmDobl<br />

Rohrdommelweg<br />

Schwanenweg<br />

Bussardstr.<br />

An derSchule<br />

Sonneneck<br />

Falkenstr.<br />

Sperberw.<br />

Pichlstr.<br />

Obere Inntalstr.<br />

Habichtstr.<br />

Seniorenwohnen<br />

Schloßwiese<br />

Bürger-<br />

Haus<br />

Am Gaßl<br />

Falkens<br />

bere Inntalstr.<br />

Alte<br />

Blumenstr.<br />

Innbruckstraße<br />

An der<br />

Linde<br />

Auenstr.<br />

A<br />

Am Innw<br />

Heidwiesstr.<br />

Schi ergasse<br />

Dominiweg<br />

Wasserwerk<br />

Schömernw eg<br />

O<br />

traße<br />

Schopperw.<br />

Moritzweg<br />

Riedenburg<br />

Wies<br />

Wies<br />

Meierweg<br />

Treidlerw.<br />

Quellengasse<br />

Innstr.<br />

Hibingerstr.<br />

An der Roßschwemme<br />

Augartenweg


An der<br />

at<br />

a<br />

uenstr.<br />

ring<br />

Gerh.-Hauptmann-Str.<br />

nade<br />

str.<br />

er-Str.<br />

W.<br />

enstr.<br />

Gutenbrunn-Str.<br />

Kurallee<br />

artstr.<br />

Waldstr.<br />

Nußbaumw.<br />

6<br />

cking und Passau (B12/A3)<br />

Paracelsusstr.<br />

Rennsta tweg<br />

Zufahrt Gr. Kurhaus<br />

Therme Eins<br />

u. Saunahof<br />

I lyrerweg<br />

Parkplatz<br />

Nord<br />

Kurhausstr.<br />

Bgm.-Frankenberger-Haus<br />

z<br />

Dir.-Emil-Gundermann-We<br />

Kleines<br />

Kurhaus<br />

Hochrainstr.<br />

Amselweg<br />

Inntalstr.<br />

RiedenburgerWeg<br />

Schöchlöd<br />

Zieglöderweg<br />

Kurpark<br />

Europa Therme m.<br />

Saunalandschaft<br />

Martinweg<br />

Johannesstr.<br />

Pimsöd<br />

OrtsumgehungWürding<br />

Wies<br />

Recyclinghof<br />

Hochrainstr.<br />

Antoniusw.<br />

Dir.-Emil-Gundermann-Weg<br />

Großes Kurhaus<br />

Kurgärtnerei<br />

Reiterweg<br />

OrtsumgehungWürding<br />

Wastlbauerw.<br />

Schreinerweg<br />

Brunnerweg<br />

Senioren<br />

Tagespflege<br />

7<br />

Zwicklarn<br />

UntereInntal Straße<br />

Kurwald<br />

Hochrainstr.<br />

Reitzentrum<br />

Schusterpoin<br />

Heilmühlerw.<br />

Göschlweg<br />

ac<br />

Parkstr.<br />

Tränkeweg<br />

Aichmühlweg<br />

serweg<br />

Wührerw.<br />

Tränk e weg<br />

Aichmühle<br />

Würding am Inn<br />

B<br />

t<br />

Information/Kur- & GästeService,<br />

Gesundheit ServiceCenter B/C 4/5<br />

Rathaus<br />

B 4<br />

Y Polizeiwache<br />

C 4<br />

Therme Eins und Saunahof B 5<br />

Europa Therme C 6<br />

Johannesbad Therme D/E 7/8<br />

Großes Kurhaus Kleines Kurhaus B 5/6<br />

Bürgermeister-Frankenberger-Haus<br />

VeranstaltungsService/Kartenvorverkauf<br />

Deutsche Bahn AG-Schalter B 5<br />

Spielbank B 6<br />

Kurpark mit Heilkräutergarten B/C 6/7<br />

Freizeitpark C/D 5<br />

Im Kur- und Freizeitpark nicht gestattet<br />

Im Kur- und Freizeitpark nicht gestattet<br />

Kurgymnastikhalle<br />

D 4<br />

Sportplätze EVIII, H 2, D 4, E/F 12/13<br />

1 Evang. Christuskirche B 4<br />

2 Kath. Heilig-Geist-Kirche C 5<br />

3<br />

Wallfahrtskirche St.Leonhard Aigen EIX<br />

Kirche<br />

C3,G3,EX, F12,F16/17<br />

Q Schließfächer<br />

B 4<br />

Kindergarten<br />

C5, E 11, F2, E/F IX<br />

Kinderspielplatz D 5, E 12, F 1, H 2,<br />

D IX, E VIII/IX<br />

Büchereien<br />

C 6, F/G 3, E IX<br />

Bernstein-Museum C 4<br />

Leonhardi-Museum Aigen E VIII<br />

hmo<br />

8<br />

Johannesbad Therme<br />

mit Saunawelt<br />

Goldscheibe<br />

tr.<br />

Kohw. Steinb.w.<br />

Eitlöd<br />

Martinweg<br />

Hochrainstr.<br />

Antoniusw.<br />

Aichmühle<br />

Weichselgasse<br />

.<br />

Meisterw<br />

Am Anger<br />

Hufnaglw.<br />

Fichtlsteg<br />

Hochhäuslw. Fuchswirtsw.<br />

Dorfstraße<br />

Thaler Str.<br />

14 15<br />

Untere Inntal<br />

str.<br />

Tränkeweg<br />

Ortsumgehung Würding<br />

Mitterreuthen<br />

Wastlbauerw.<br />

Schreinerweg<br />

Brunnerweg<br />

Untere Inntal Straße<br />

Wiesenw.<br />

Reihenw.<br />

9<br />

Steinbreiten<br />

Straße<br />

Weidach<br />

Oberreuthen Unterreuthen<br />

Gögginger Str.<br />

Schusterpoint<br />

Heilmühlerw.<br />

Hub<br />

Göschlweg<br />

Bachmoserweg<br />

Würding<br />

Schmiedweg<br />

Poststraße<br />

V Bibelgarten<br />

C 4<br />

Friedhöfe EX, E/F 2, G3,A3,C3,F12/13<br />

Feuerwehrhaus EX,EV,G2, D4,E11,F16<br />

Parken A 4, B 4, B 5, B 6, C 5, D 4,D 7, E 7,<br />

E 12, H7<br />

Tiefgarage + Behinderten-Parkplätze<br />

C 5/6, B 5, B 6, B/C 4/5<br />

Busparkplatz B 6<br />

Ladesäulen für E-Autos B 4, B 4/5, C 4/5,<br />

C 5, B 6, D 4<br />

E-Bike Ladestation B 4<br />

Camping F5, CI, A 4, F 3, A 5, C 3<br />

Wildgehege<br />

D4, F6<br />

Haltestellen desOrts- und Bäderverkehrs<br />

Ö ntliches WC D5<br />

Behinderten-WC B 4, B 5, B 6/7,C 3, C 7, D 4,<br />

E IX, F 12, G 3<br />

Tennishalle und Squashcenter A4<br />

Tennisplatz A 4<br />

Freibad A 4<br />

Livecam Therme Eins A/B 5<br />

Livecam Europa Therme<br />

C6<br />

Livecam Johannesbad Therme D/E 7/8<br />

Kino im Großen Kurhaus<br />

B6<br />

Kino und Kaffeebar Filmgalerie A4<br />

Apotheke<br />

A 4, B 4/5, C 5/6<br />

Bayern WLAN gratis Hotspot A 4, B 5, B 6<br />

Wiesenweg<br />

Am Gänseacker<br />

Marstaller Str.<br />

Holzhaus<br />

16 17<br />

D<br />

Flickenöd<br />

Voglöd<br />

Haslauweg<br />

Hartkirchener Str.<br />

Wasnerw.<br />

S<br />

10<br />

nach Hartkirchen<br />

Pollweg<br />

Hoferstr.<br />

Ortsstraße<br />

Kremsweg<br />

Wührerw.<br />

Tränkeweg<br />

Gögging<br />

Andreasfer-Str.<br />

Infoterminal<br />

Bürger-<br />

Haus<br />

Kirchenweg<br />

Kohw. Steinb.w.<br />

Gögging<br />

Weichse lga<br />

sse<br />

Meisterw.<br />

Am Anger<br />

B<br />

C<br />

E<br />

Hufnaglw.<br />

F<br />

Dorfstra<br />

Fichtlsteg<br />

E<br />

F<br />

U


.<br />

g<br />

A-Z 126<br />

A<br />

B<br />

C<br />

c<br />

3<br />

<strong>Bad</strong> Füssing<br />

ring<br />

Eichenstraße<br />

Bachstraße<br />

Kiefernw.<br />

Am Reiserfeld<br />

ägerweg<br />

Tutting - Malching -<br />

München/B12<br />

D<br />

3<br />

Holunderw.<br />

Pa<br />

pel<br />

lle<br />

Bachstraße<br />

Nelkenw.<br />

Tulpenw.<br />

Rosenw.<br />

Steinreuther Str.<br />

Sonnenstraße<br />

ße<br />

Andreas Str<br />

Safferst<br />

traße<br />

Lederer g<br />

Freibad<br />

Lilienw.<br />

ener<br />

.<br />

Safferstettener Straße<br />

Friedensw.<br />

Safferstetten<br />

Dahlienw.<br />

8<br />

Gartenstraße<br />

Dr. Heim Straße<br />

Birkenallee<br />

Ludwig-Thoma-Weg<br />

W.-<br />

D<br />

4<br />

ies -Weg<br />

7<br />

W.-Bus<br />

h-Straße<br />

9<br />

Birkenallee<br />

Inntalstra e<br />

W.-Busch-Str.<br />

6<br />

Dr. Heim Straße<br />

L<br />

Kurgymnastikhalle<br />

Sportanlage<br />

10<br />

Alte<br />

Kurallee<br />

Schillerstraße<br />

2<br />

Pocking, B12 - Pa<br />

Rathausstraße<br />

5<br />

üssinger Str.<br />

Therme I<br />

u. Saunah<br />

Goethestraße<br />

Andreas-Hofer<br />

5<br />

Promenade<br />

Gund<br />

Kurplatz<br />

Beethovenstraße<br />

Minigolf-Anlage<br />

Richard-Wagner<br />

Mozartstra<br />

straße<br />

ank<br />

Freizeitpark<br />

eg<br />

Egglfing/Aigen<br />

Finke<br />

E<br />

Wasserwerk<br />

Riedenburg<br />

Nuß<br />

Innsbruckstra


127<br />

assau/A3<br />

-Str.<br />

6<br />

Zufahrt Großes<br />

7<br />

Zwicklarn<br />

Schöchlöd<br />

1<br />

2<br />

GÖTZBURG<br />

VIANIA<br />

Waldstraße<br />

of<br />

ermannstraße<br />

enberger-Haus<br />

-Str.<br />

ße<br />

Kurallee<br />

Illyrerweg<br />

ur<br />

Kleines Kurhaus<br />

Hochrainstraße<br />

uss<br />

r.<br />

Amselweg<br />

Ziegelöderweg<br />

Kurgärtnerei<br />

Pimsöd<br />

Kurpark<br />

Kurwald<br />

Europa Therme<br />

mit Saunaparadies<br />

Johannesbad<br />

Johannesstraße<br />

Hochrain<br />

3<br />

4<br />

5<br />

6<br />

7<br />

8<br />

9<br />

Tel. 08537/919 200<br />

im Kaufhaus Geml<br />

Kurallee 16 • <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Rathausstraße 1<br />

94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Für jeden zugänglich!<br />

Sonnenstr. 6 • <strong>Bad</strong> Füssing<br />

Tel.: 08531 - 910 21 21<br />

WÄSCHE- U.BADEMODEN<br />

FÜR DAMEN UND HERREN<br />

Lindenstr. 2 • <strong>Bad</strong> Füssing<br />

K O T T E R<br />

Inntalstraße<br />

Würding<br />

iedenburger We<br />

10<br />

Gesundheitsecke<br />

Petroto Gastro e.K. • Pockinger Straße 2 • D 94072 <strong>Bad</strong> Füssing • T


NINA VON C. STORE<br />

Kurallee 22 | Eingang Beethoven Straße | 94072 <strong>Bad</strong> Füssing<br />

T. 08531 3173128 | ninavonc.badfuessing@gmail.com<br />

Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr | Sa 10.00 - 14.00 Uhr

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!