06.06.2024 Aufrufe

ENGEL Spritzguss Automation

Roboter

Roboter

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

<strong>ENGEL</strong> <strong>Spritzguss</strong> <strong>Automation</strong><br />

Roboter<br />

viper<br />

double robot<br />

easix<br />

Sistemas de Automatización<br />

pic A<br />

e-pic B<br />

engelglobal.com/automation


Linearroboter viper<br />

Flexibilität im Standard<br />

Von der einfachen Entnahme bis hin zu komplexen<br />

Montageprozessen gewährleistet unser viper<br />

eine präzise und effiziente Handhabung unterschiedlichster<br />

Teile und Materialien.<br />

• Achslängen individuell auf die Anwendung<br />

und die Spritzgießmaschine anpassbar<br />

• bis zu drei servo-motorische Handachsen<br />

für vollständige Orientierungsfreiheit<br />

• voll integriert in die Maschinensteuerung<br />

CC300<br />

4 – 120 kg<br />

Manipulationsgewicht<br />

Energie-Effizienz im Fokus<br />

Aufeinander abgestimmtes Design, Mechanik und<br />

Software des Linearroboters viper gewährleisten<br />

maximale Energie-Effizienz in der Produktion.<br />

• gewichtsoptimierte Achsprofile<br />

• hochmoderne Vakuumtechnik<br />

für minimalen Energieverbrauch<br />

• Digitale Assistenzsysteme<br />

für maximale Effizienz<br />

www.engelglobal.com/viper


Knickarmroboter easix<br />

Einfache Integration<br />

Unser Knickarmroboter easix zeichnet sich<br />

durch ein gemeinsames Variablen- und<br />

Datenmanagement zwischen Spritzgießmaschine<br />

und Roboter aus.<br />

• zentrale und einfache Bedienung durch Vollintegration<br />

in die CC300 Maschinensteuerung<br />

• einfache Integration von Peripheriegeräten,<br />

wie Kamera- oder Zuführsysteme<br />

durch offene Schnittstellen<br />

6 – 270 kg<br />

Manipulationsgewicht<br />

Sicheres Bedienen<br />

Die Softwarelösung SafeOperation schafft eine virtuelle<br />

Sicherheitszone und begrenzt die Bewegung des<br />

Knickarmroboters easix auf den tatsächlich<br />

erforderlichen Arbeitsraum.<br />

• keine zusätzliche<br />

Hardware erforderlich<br />

• platzsparender und sicherer<br />

Aufbau der Roboterzelle<br />

www.engelglobal.com/easix


Angusspicker pic A & e-pic B<br />

e-pic B – kompakt und schwenkbar<br />

Unser servo-motorischer Angusspicker e-pic B<br />

eignet sich für beengte Produktionsumgebungen.<br />

• 100 °C schwenkbare vertikale Drehachse<br />

für präzise Teileplatzierung<br />

• einfaches Werkzeugrüsten ohne Störkonturen<br />

• erhöhte Dynamik bei niedrigem<br />

Energieverbrauch durch gewichtsoptimierten<br />

Hybrid-Carbon Schwenkarm<br />

1 kg<br />

Manipulationsgewicht<br />

pic A – minimaler Platzbedarf<br />

Der pic A ist unser innovativer pneumatischer<br />

Angusspicker der durch minimalen Platzbedarf<br />

und einfache Bedienung überzeugt.<br />

• maximaler Freiraum über dem Werkzeugbereich<br />

dank komplett einklappbarem Schwenkarm<br />

• torsionssteifer Entformhub mit<br />

einstellbaren Gleitleisten für<br />

eine lange Lebensdauer<br />

www.engelglobal.com/picker


Verfügbare Robotergrößen der viper-Baureihe<br />

Typ<br />

Traglast<br />

Y-single*<br />

Traglast<br />

Y-tandem*<br />

Schließkraft<br />

SGM<br />

Entform-Hub<br />

X<br />

Entform-Hub<br />

X Reichweite<br />

Vertikal-Hub<br />

Y single<br />

Vertikal-Hub<br />

Y tandem<br />

Quertransport<br />

Z<br />

Doppelroboter<br />

Doppelturm<br />

kg kg kN mm mm mm mm mm<br />

viper 4 4 280 – 2200 400/500 X + 152<br />

400/600<br />

800/1000<br />

1160 – 1880<br />

viper 6 6 280 – 3000 400 X + 184 600/800/1000 1160 – 2840<br />

viper 12 15 12 280 – 5000 400/600/800 X + 226 600/900/1200 900/1200 1160 – 3320<br />

viper 20 30 20 600 – 9000<br />

viper 40 55 40 900 – 15000<br />

viper 60 75 2600 – 24000<br />

500/700<br />

900/1100<br />

700/900<br />

1200/1400<br />

1000/1300<br />

1500/1800<br />

X + 296<br />

X + 318<br />

X + 375<br />

800/1000<br />

1300/1500<br />

1100/1500<br />

1900<br />

800/1000<br />

1300/1500<br />

1400 – 6200<br />

1100/1500/1900 1880 – 8120<br />

1400/1800<br />

2200/2600<br />

2360 – 9080<br />

viper 90 90 6000 – 32000 1500/2000 X + 547 1800/2400/3000 2360 – 9080<br />

viper 120 120 10000 – 55000 2000/3000 X + 547<br />

1800/2400<br />

3000/3600<br />

3320 – 9080<br />

* End of Y = ohne Rotationsachse<br />

Verfügbare Robotergrößen der Angusspicker-Baureihe<br />

Typ<br />

Traglast<br />

Y-single*<br />

Schließkraft<br />

SGM<br />

Antrieb<br />

Entform-Hub<br />

X<br />

Entform-Hub<br />

X Reichweite<br />

Vertikal-Hub<br />

Y single<br />

A-Achse<br />

B-Achse<br />

kg kN mm mm mm ° °<br />

pic A 1 280 – 2200 pneumatisch 400 X + 100 500/600 +/- 90<br />

e-pic B 1 280 – 2200 servo-elektrisch 400 X + 100 800 0 – 100<br />

* End of Y = ohne Rotationsachse<br />

Verfügbare Robotergrößen der easix-Baureihe<br />

Typ<br />

Nominale<br />

Traglast<br />

Schließkraft<br />

SGM<br />

Reichweite<br />

Achse 5<br />

Wiederholgenauigkeit<br />

Montageart<br />

kg kN mm mm Boden Wand Decke Konsole<br />

easix KR6 – KR12 SCARA 3 – 6 R500 – 850 +/- 0,025<br />

easix KR6 – KR10 6 – 10 280 – 7000 R700 – 1820 +/- 0,03 – 0,04<br />

easix KR8 – KR12 8 – 22 1000 – 9000 R440 – 2010 +/- 0,04<br />

easix KR20 – KR70 20 – 70 2000 – 20000 R2100 – 3100 +/- 0,05<br />

easix KR120 – KR270 120 – 270 5000 – 55000 R2700 – 3900 +/- 0,06<br />

geeignet<br />

eingeschränkt geeignet<br />

Flexibel und effizient<br />

Einheitliche Bedienphilosophie<br />

Alle unsere Roboter-Lösungen bauen auf derselben<br />

Bedienlogik auf. Die Programmierung<br />

und Parametrierung ist über die Maschinensteuerung<br />

CC300 oder komfortable über das<br />

Handbediengerät C10 möglich.


DE 2024-09<br />

Digitale Lösungen für Linearroboter<br />

Digitale Assistenzsysteme ermöglichen es ihren Anwendern die Performance und Effizienz<br />

in der Produktion zu steigern und den Energieverbrauch zu senken. Neben zahlreichen<br />

Assistenzsystem für die Spritzgießmaschine bieten wir Lösungen für die Automatisierung,<br />

die bei allen Lineargeräten viper im Standard enthalten sind. Diese Vorteile bieten Ihnen<br />

unsere digitalen Standardlösungen:<br />

• iQ motion control – für verminderten Programmieraufwand und Zykluszeitersparnis<br />

• iQ vibration control – für aktive Schwingungskompensation<br />

• efficiency control –<br />

für Energieeinsparung<br />

• multi dynamic – automatische<br />

Geschwindigkeitsanpassung<br />

Erfahren Sie im Video im<br />

Detail, wie Sie mit diesen<br />

Assistenzsystemen Ihre<br />

Effizient und Performance<br />

steigern können.<br />

Hier<br />

zum Video<br />

Einsparungspotential beim Luftverbrauch<br />

Energie-Effizienz ist eines der zentralen Themen der heutigen Zeit. Auch in der Automatisierung<br />

rückt dieses Thema immer stärker in den Fokus. Bei vollautomatisierten Spritzgießanlagen<br />

werden die Bauteile oft mit Hilfe von Vakuum-Saugern aus dem Werkzeug<br />

entnommen. Hierzu wird ein Medium benötigt, das in der Erzeugung hohe Kosten mit sich<br />

bringt – die Druckluft. Wir haben für alle unsere <strong>ENGEL</strong> Roboter eine energiesparende Vakuumsparschaltung<br />

entwickelt, die bei unseren Geräten im Standard enthalten ist. Damit<br />

senken Sie den Druckluftverbrauch um bis zu 90 Prozent.<br />

<strong>ENGEL</strong> AUSTRIA GmbH | Ludwig-Engel-Straße 1 | 4311 Schwertberg, Österreich<br />

Tel. +43 50 620 0 | Fax +43 50 620 3009 | sales@engel.at | www.engelglobal.com<br />

Die in dieser Broschüre enthaltenen Informationen, Produktmerkmale und Bilder dienen ausschließlich als unverbindliche und technische Orientierungshilfe.<br />

Technische Änderungen sowie Druck- und Satzfehler vorbehalten. Nachdruck, wenn auch nur auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung der <strong>ENGEL</strong> AUSTRIA GmbH.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!