07.06.2024 Aufrufe

Prima Wochenende 23 2024

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Holstenköste<br />

Neumünster (rjs) – Am Donnerstag,<br />

13. Juni, wird die Eröffnung der 48.<br />

Holstenköste gemeinsam mit Stadtpräsidentin<br />

Anna-Katharina Schättiger<br />

und Oberbürgermeister Tobias<br />

Bergmann zelebriert. Seite 2<br />

Wie Müll entsorgt<br />

Neumünster (rjs) – Am vergangenen Montag<br />

wurde die Polizei in Einfeld durch aufmerksame<br />

Bürger auf einen Fall von illegaler Müllentsorgung<br />

hingewiesen. Was die Kollegen<br />

vor Ort vorfanden, machte sie sprachlos.<br />

www.prima-wochenende.de<br />

Ihre Wochenzeitung für<br />

Neumünster, Nortorf,<br />

Bordesholm und Umgebung<br />

Nr. <strong>23</strong> • Samstag, 8. Juni <strong>2024</strong> • Kleinanzeigen-Telefon: 04321 4 90 80 • Verteilung: 04321 49 08 -11<br />

Europawahl<br />

Neumünster (pgo) – Am Sonntag, 9.<br />

Juni, öffnen die Wahllokale von 8 bis<br />

18 Uhr zur Europawahl in der Stadt<br />

Neumünster. Bürger sind aufgerufen,<br />

die Mitglieder des Europäischen Parlaments<br />

zu wählen.<br />

Verantwortungsvolle Investition in die Zukunft<br />

DIE LANDFLEISCHEREI<br />

Gewerbegebiet Süd • Spreestr. 4<br />

Inh. Mirko Johannßon<br />

Öffnungszeiten: Mi. + Do. + Fr. von 9.30-17.00 Uhr ∙ Sa. geschlossen<br />

...und vieles mehr!<br />

mit den kleinen Preisen<br />

Wurstpaket m. Bierschinken, Jagdwurst, Cordon Bleu Arg. Hüftsteaks<br />

Zwiebelmett, Mettwurst,<br />

hausgemacht<br />

1 kg €9. 50 1 kg €16. 90<br />

Hähnchenschenkel 1 kg € 3,80<br />

Schnitzel 1 kg € 7,50<br />

Rinderleber 1 kg € 4,80 Hähnchen Gyros 1 kg € 8,50<br />

gem. Hack 1 kg € 5,80 Gyros Griller 1 kg € 8,80<br />

Kasseler Lachs<br />

1 kg 6,80 Stadion Krakauer 1 kg € 9,50<br />

Leberwurst, Streichwurst 1 kg €8. 50 Angebot gültig<br />

Unser Warenautomat steht wieder 24/7<br />

frisch befüllt für Sie zur Verfügung!<br />

Unser Warenautomat steht wieder 24/7<br />

frisch befüllt für Sie zur Verfügung!<br />

Ölwechsel<br />

vom 12.06.-14.06.<strong>2024</strong><br />

17. 90 €<br />

zzgl. Material ab 17.<br />

Zahnriemenwechsel<br />

z.B. Opel Astra H<br />

1,6, 77 kW 199.<br />

Inspektion<br />

alle Fabrikate<br />

199. 00 €<br />

ab94.<br />

90 €<br />

zzgl. Material<br />

KIELER STRASSE 140<br />

NEUMÜNSTER<br />

0 43 21/ 6 20 61<br />

preiswert, schnell und zuverlässig<br />

Fotos: Gottschalk<br />

RÄUMUNGSVERKAUF<br />

01.06.<strong>2024</strong> - 22.06.<strong>2024</strong> 50 %<br />

ALLES MUSS<br />

RAUS !<br />

OFF<br />

ÖFFNUNGSZEITEN:<br />

MITTWOCH - SAMSTAG<br />

VON 10 - 18 UHR<br />

Du findest uns auf<br />

https://www.facebook.com/<strong>Prima</strong><strong>Wochenende</strong>/<br />

Der Honda<br />

Neumünster(pgo)–Richtfest!Nachdenumfangreichen<br />

Umbauarbeiten am ehemaligen Karstadt-Warenhaus<br />

feierte die Sparkasse Südholstein nun den Abschluss der<br />

Rohbauarbeiten für ihren neuen Hauptsitz. Seiten8und9<br />

SCHWALEHOF<br />

Erdbeergenuss aus der Region · Fam. Harms-Biß<br />

Erdbeeren selbst pflücken<br />

Neumünster/Husberg<br />

Plöner Straße<br />

Selbstpflückfeld<br />

Verkaufsstand<br />

Täglich Frischverkauf<br />

& Selbstpflücken<br />

Das Hybrid-Erlebnis<br />

Jetzt Probefahrt vereinbaren!<br />

Monatlich nur 1) Preisvorteil<br />

149 2)<br />

€ mtl. 1.000 €<br />

1)<br />

EinunverbindlichesFinanzierungsangebotderHondaBankGmbH,HanauerLandstr.222–226,<br />

60314 Frankfurt/Main, für einen Jazz e:HEV Elegance. 3-Optionen-Kredit, am Ende der Laufzeit<br />

Begleichung des Restbetrages oder Finanzierung der Restsumme oder Rückgabe des<br />

Fahrzeugs (gemäß Rückkaufbedingungen). Fahrzeugpreis: 27.950,00 €, Preisvorteil 2) :<br />

1.000,00 €, Finanzierungspreis: 26.950,00 €, Laufzeit: 48 Monate, Gesamtfahrleistung:<br />

40.000 km, Anzahlung: 6.950,00 €, Nettodarlehensbetrag: 20.000,00 €, Gesamtbetrag:<br />

<strong>23</strong>.572,83 €, Effektiver Jahreszins: 4,99 %,Sollzins, p.a. gebunden für die gesamte Laufzeit:<br />

4,88 %, Monatliche Rate: 149,00 €, Schlussrate: 16.569,83 €, Bearbeitungsgebühr: 0,00 €.<br />

Kraftstoffverbrauch Jazz e:HEV Elegance in l/100 km: kombiniert 4,5. CO 2<br />

-Emissionen in<br />

g/km: kombiniert 102. CO 2<br />

-Klasse: C.<br />

2)<br />

Preisvorteil im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung von Honda Deutschland<br />

für ein vergleichbar ausgestattetes Fahrzeug. Angebote gültig bis 30.06.<strong>2024</strong>.<br />

Kraftstoffverbrauch Jazz e:HEV in l/100 km: kombiniert 4,8-4,5. CO 2<br />

-Emissionen in g/km:<br />

kombiniert 108-102. CO 2<br />

-Klasse: C. Abbildung zeigt Sonderausstattung.<br />

Autohaus Aschkar<br />

GmbH & Co. KG<br />

Ihr Honda Vertragshändler!<br />

Baeyerstraße 11<br />

24536 Neumünster<br />

Tel. 04321 / 4 890 890<br />

www.honda1.de<br />

56<br />

Jahre<br />

Kreditvermittler der Honda Bank GmbH.


SEITE 2<br />

<strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 2<br />

Einbruch in Einfamilienhaus<br />

Neumünster (pm) – Am<br />

Abend des 1. Juni kam es zu<br />

einem vollendeten und einem<br />

versuchten Einbruch in Einfamilienhäuser.<br />

Die Polizei Aukrug<br />

wurde am 1. Juni abends<br />

in die Itzehoer Straße in der<br />

Nähe der Fachklinik in Aukrug<br />

gerufen. Hier hatten Anwohner<br />

eine verdächtige Person<br />

auf ihrem Grundstück festgestellt.<br />

Bereits am Nachmittag<br />

soll an einer anderen Örtlichkeit<br />

in der Nähe ein Einbruch<br />

in ein Einfamilienhaus stattgefunden<br />

haben. Die Polizei<br />

bittet nun um Mithilfe: „Sollte<br />

Ihnen etwas Verdächtiges am<br />

Samstag den 1. Juni zwischen<br />

16 und 21 Uhr aufgefallen sein,<br />

wenden sie sich bitte an uns.“<br />

Hinweise in dem Ermittlungsverfahren<br />

wegen des Verdachts<br />

des Wohnungseinbruchsdiebstahls<br />

nimmt die<br />

Polizei in Neumünster unter<br />

der Rufnummer 04321 – 9450<br />

oder per E-Mail über neumuenster.ki@polizei.landsh.de<br />

entgegen.<br />

Stadtradio stellt<br />

Hörzeitung für Blinde und<br />

Sehbehinderte vor<br />

Singen und Feiern auf der 48. Holstenköste<br />

Im vergangenen Jahr eröffneten Anna-Katharina Schättiger und Oberbürgermeister<br />

Tobias Bergmann mit Mitwirkung der beiden Neumünsteraner<br />

Gilden die Holstenköste.<br />

Fotos: Szymura / Gerlach<br />

Ein weiterer sportlicher Höhepunkt<br />

wird neben dem ALS<br />

Cup von Stefan Moik am Sonnabend<br />

das Köste Boxen am<br />

Sonntag, das wir mit großem<br />

enger Abstimmung mit der Polizei,<br />

dem Rettungsdienst, dem<br />

Vorbeugenden Brandschutz<br />

und dem Fachunternehmen<br />

Wilms Sicherheit haben wir ein<br />

ausgesprochen umfängliches<br />

Sicherheitskonzept entwickelt.<br />

Erstmals enthält das Sicherheitskonzept<br />

auch Verkehrszeichenpläne<br />

dank der emsigen<br />

Arbeit von Petra Kröger,<br />

die diesen Ausschuss als Protokollführerin<br />

betreut“, so Beitz<br />

weiter.<br />

Neu im Konzept ist in diesem<br />

Jahr ein Fahrverbot für<br />

E-Roller auf dem Veranstaltungsgelände.<br />

Da im Vorjahr<br />

irgendwelche „Schlaumeier“<br />

mit E-Rollern mit Vollgas durch<br />

die Kindermeile gerast sind.<br />

Dieses Sicherheitskonzept<br />

Neumünster (pm) – Am Freitag,<br />

den 7. Juni, ab 18 Uhr auf<br />

der UKW Frequenz 100,8 MHz<br />

oder auf DAB+ sendet das<br />

Freie Radio Neumünster eine<br />

neue Folge seiner Sendung<br />

„Seniorenmagazin“.<br />

Diesmal mit Gästen von der<br />

Hörzeitung für Blinde und Sehbehinderte.<br />

Sie stellen ein Gemeinschaftsprojekt<br />

mit einer<br />

lokalen Tageszeitung mit dem<br />

Seniorenbüro vor und es gibt<br />

eine Hörprobe. Regelmäßig<br />

werden Artikel gelesen und<br />

den Abonnenten zugeschickt.<br />

Im letzten Seniorenbeirat ging<br />

es um verschiedene Aspekte<br />

von Sicherheit für ältere<br />

Menschen in unserer Stadt.<br />

Das Stadtradio war dabei und<br />

berichtet aus dem neuen Ausschuss<br />

für Feuerwehr, Sicherheit<br />

und Ordnung.<br />

Eine besondere Empfehlung<br />

unter den Sendungen des<br />

Freien Radio Neumünster ist<br />

immer die Kolumne von Jochen<br />

Korte. Diesmal mit dem<br />

neugierig machenden Titel<br />

„Neumünster nein Danke“.<br />

Darauf kann man gespannt<br />

sein. Abgerundet wird das<br />

Seniorenmagazin wie immer<br />

von aktuellen Nachrichten<br />

und Tipps aus unserer Stadt<br />

für Seniorinnen und Senioren<br />

und einer passenden Musikauswahl.<br />

Wer die Sendung verpasst,<br />

kann die Wiederholung am<br />

Sonnabend um 10 Uhr einschalten.<br />

Danach ist sie noch<br />

in der Audiothek zu hören.<br />

Kindermeile lockt<br />

in die Teichuferanlagen<br />

jeden Tag<br />

online<br />

Neumünster (pm) – Am Sonnabend,<br />

15. Juni, sind die Teichuferlagen<br />

zur Holstenköste<br />

fest in Kinderhand. Von 13 bis<br />

17 Uhr präsentieren diverse<br />

Vereine und Verbände sowie<br />

die Offene Kinder- und<br />

Jugendarbeit der Stadt Neumünster<br />

die Kindermeile. Vom<br />

„Hobby-Horsing“ Steckenpferd-Parcours<br />

über die Störpiraten<br />

mit Modellbau-Booten,<br />

Stockbrot am Lagerfeuer<br />

mit den Pfadfindern Husberg<br />

und Royal Rangers, dem Info-<br />

Mobil der Kreisjägerschaft bis<br />

zur Gilde der Spieler sind viele<br />

verschiedene Akteure vor Ort.<br />

Die Dance-Vicelines tanzen<br />

um 15 Uhr auf der Bühne.<br />

www.prima-wochenende.de<br />

Wir nehmen Sie mit!<br />

Neumünster (pm) – Vom 13.<br />

bis 16. Juni findet die 48. Holstenköste<br />

in der Innenstadt<br />

statt. Gemeinsam mit Mitveranstaltern<br />

organisieren die<br />

Stadt Neumünster ein vielfältiges<br />

Programm mit Musik und<br />

Show auf sieben Bühnen.<br />

Eröffnet wird die Holstenköste<br />

am Donnerstag um 17 Uhr von<br />

der Stadtpräsidentin Anna-<br />

Katharina Schättiger, Oberbürgermeister<br />

Tobias Bergmann,<br />

den beiden Gilden und dem<br />

Mädchen-Musikzug. Von den<br />

bundesweit bekannt gewordenen<br />

Lokalmatadoren Grell<br />

sowie Lennon von Seht auf<br />

der Jungen Bühne, über „United<br />

4“ auf dem Gänsemarkt,<br />

Westernhagen-Cover „Sekt<br />

oder Selters“ auf der Klosterinsel,<br />

dem „must have“ zur Holstenköste<br />

Boerney, dem beeindruckenden<br />

JB Soul Orchestra<br />

mit 14 Personen und dem Geheimtipp<br />

Not Pink! – eine Pink<br />

Cover Show – auf der VR Bank<br />

Bühne bis hin zu einer Form<br />

von Weltmusik mit CoeurBalla<br />

aus Aukrug im Gerisch-Park.<br />

„Darüber hinaus schlägt das<br />

Herz unserer schönen Stadt<br />

Neumünster im Rathaus-Innenhof<br />

auf der REWE-Bühne.<br />

Diese Bühne haben wir ganz<br />

bewusst nicht eingespart.<br />

Tagsüber präsentieren sich die<br />

Vereine und Verbände von den<br />

Karnevalisten über die Tanzschulen<br />

bis hin zu den Aleviten.<br />

Abends spielen durchweg<br />

Bands aus Neumünster echte<br />

handgemachte Musik. Dazu<br />

gehören auch Dilara aus dem<br />

Gesangswettbewerb oder<br />

der Shanty-Chor-Paloma. Für<br />

diesen Auftritt hat das Propst-<br />

Riewerts-Haus bereits einen<br />

Ausflug mit den Senioren geplant<br />

und Plätze reserviert –<br />

das meine ich mit dem Neumünsteraner<br />

Herz, denn die<br />

Holstenköste ist für Timo Frauenstein<br />

und mich eine echte<br />

Bei uns ist die Verteilung Ihrer Beilage in besten Händen!<br />

Herzensangelegenheit“, so<br />

Stadtsprecher Stephan Beitz.<br />

Neu sind auch zwei Terrassen<br />

in der zur Holsteköste gesperrten<br />

Holstenstraße, die die Betreiber<br />

des „The Room“ und<br />

des „Rencks Eck“ planen. Die<br />

Verlegung des Köstenlaufs am<br />

Freitag auf den Kleinflecken<br />

war im Vorjahr ein Kraftakt<br />

von SVT und Stadt, der sich<br />

gelohnt hat, und dort auch in<br />

diesem Jahr wieder durchgeführt<br />

wird – inklusive eigener<br />

Sanitätsstation vor dem Museum<br />

mit Notarzt besetzt. Die<br />

Bambinoläufe starten ab 15<br />

Uhr, während die Laufenthusiasten,<br />

der Oberbürgermeister<br />

Tobias Bergmann und die Berufsfeuerwehr<br />

um 19 Uhr beim<br />

10Kilometer Hauptlauf starten.<br />

Unsere Erfahrung – Ihr Vorteil:<br />

Verteiler-Organisation mit fast 1.000<br />

motivierten Zustellern<br />

Planung Ihrer Verteilung durch<br />

gezielte Streuung<br />

Maschinelle Beilegung<br />

je nach Bereich möglich<br />

Qualitätskontrolle durch unsere<br />

Vertriebsinspektoren<br />

Wir beraten Sie gern.<br />

E-Mail: dispo@moinmoin.de<br />

Telefon 0461 588-116<br />

o. 0461 588-<strong>23</strong>1<br />

Erfolg auf den Großflecken<br />

geholt haben.<br />

Die Kindermeile in den Teichuferanlagen<br />

wird weiter ausgebaut<br />

und liebgewonnene<br />

Veranstaltungen wie die Oldtimer-Fahrt<br />

des MSC Neumünster,<br />

die am Sonntag um 9:15<br />

Uhr vom Oberbürgermeister<br />

auf dem Gänsemarkt gestartet<br />

wird, der Gottesdienst, der<br />

ALS-Cup in Rencks Park und<br />

der Flohmarkt dürfen natürlich<br />

nicht fehlen.<br />

„Während andere Party machen,<br />

hat für uns das Thema<br />

Sicherheit höchste Priorität. In<br />

Kösteboxen<br />

Neumünster (pm) – Ein über<br />

Jahre liebgewonnener Programmpunkt<br />

– das Köste-<br />

Boxen – ist im Vorjahr nach<br />

zehn Jahren Pause zurückgekehrt.<br />

Am Sonntag, 16. Juni, finden<br />

die Kämpfe ab 14 Uhr<br />

bis voraussichtlich 18 Uhr in<br />

verschiedenen Alters- und<br />

Gewichtsklassen auf dem<br />

Südteil des Großfleckens<br />

statt.<br />

Der langjährige Landestrainer<br />

Erhard Garbrecht organisiert<br />

das Boxe-Turnier.<br />

Eröffnet wird das Köste-Boxen<br />

vom Vorsitzenden des<br />

Schleswig-Holsteinischen<br />

Boxverbands, Peter Johannsen,<br />

und Oberbürgermeister<br />

Tobias Bergmann, der früher<br />

selbst Boxer war.<br />

wird konsequent umgesetzt<br />

zum Wohle der Besucherinnen<br />

und Besucher, so dass wir uns<br />

ein ausgelassen, aber friedlich<br />

gefeiertes Stadtfest erhoffen.<br />

Ganz neu in diesem Jahr ist<br />

der erstmalige Einsatz von<br />

Awareness Teams mit Unterstützung<br />

der Gleichstellungsstelle<br />

der Stadt. Awareness<br />

Teams wurden im Vorjahr bei<br />

der Kieler Woche eingesetzt<br />

und auch bei Fußballspielen<br />

von Holstein Kiel und dem FC<br />

St. Pauli und werden in der<br />

Fußball Bundesliga Pflicht.<br />

In den Abendstunden sind<br />

mit lila Westen ausgestattete<br />

psychologisch geschulte Personen<br />

Ansprechpartner, wenn<br />

sich Menschen bedroht, diskriminiert<br />

oder in der Menge<br />

bedrängt fühlen.<br />

Dies ist ein niederschwelliges<br />

Angebot und die Awareness<br />

Teams haben direkten Kontakt<br />

zur Security, Polizei und Leitstelle.<br />

Für Neumünster, Nortorf,<br />

Bordesholm und Umgebung<br />

Verlag:<br />

Kopp & Thomas Verlag GmbH<br />

Geschäftsstelle:<br />

Baeyerstr. 4 a • 24536 Neumünster<br />

Tel.: 04321 4908-0<br />

Verteilung:<br />

Tel. 04321 4908-11<br />

Geschäftsführer:<br />

Mathias Kordts (v.i.S.d.P.)<br />

Für den Inhalt verantwortlich:<br />

Mathias Kordts<br />

Kleinanzeigenannahme:<br />

04321 4908-0<br />

Redaktion:<br />

Petra Gottschalk, Tel.: 04321 4908-33<br />

gottschalk@prima-wochenende.de<br />

Roman Szymura, Tel.: 04321 4908-32<br />

szymura@prima-wochenende.de<br />

Auflage (print + digital):<br />

69.500 Exemplare,<br />

Zustellung erfolgt sonnabends an alle<br />

erreichbaren Haushalte<br />

Druck:<br />

SHZ Druckzentrum<br />

Fehmarnstr. 1, 24782 Büdelsdorf<br />

Nachdruck oder Vervielfältigungen nur mit Genehmigung<br />

des Verlages. Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich<br />

geschützt. Keine Gewährleistung für die Richtigkeit<br />

telefonisch und digital übermittelter Anzeigen, Änderungen<br />

oder Druckfehler. Anzeigeninhalte in der Verantwortung<br />

der Auftraggeber. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte<br />

Manuskripte und Fotos. Die Verteilung erfolgt kostenlos<br />

an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Ein<br />

Anspruch auf Belieferung besteht nicht. Anzeigenpreise lt.<br />

Preisliste Nr.47 vom 1.1.<strong>2024</strong>


Neustart in der Esplanade 22:<br />

Bürgergalerie geht - KulturWerk kommt<br />

Das Ehepaar Dorothea und Jürgen Behrendt haben zurzeit mit der Sanierung<br />

des alten Hauses an der Esplanade gut zu tun und freuen sich darüber<br />

hinaus auf den Neuanfang an dem besonderen Standort.<br />

Fotos: Szymura<br />

Dorothea Behrendt zeigt den Baufortschritt im Obergeschoss: Wegen der<br />

Brandschutzverordnung müssen in jede Wohnung Terrassentüren eingebaut<br />

werden.<br />

Faldera feiert Stadtteilfest<br />

Neumünster (pm) – Am<br />

heutigen Sonnabend, 8.<br />

Juni, feiert der Stadtteil<br />

Faldera sein Stadtteilfest.<br />

Stadtteilbeirat und Netzwerk<br />

Faldera laden von<br />

14 bis 17 Uhr in den Faldera<br />

Park ein. Kindergärten,<br />

Tanzschule, Grundschule,<br />

Wicherngemeinde und das<br />

THW haben sich ein buntes<br />

Spektrum an Unterhaltung,<br />

Basteln, Spiel und Aktivitäten<br />

ausgedacht. Ein kleiner,<br />

Neumünster (rjs) – Viele Jahre<br />

lang war die Esplanade<br />

22 die Heimat für die Bürgergalerie,<br />

die Raum für Kunstschaffene<br />

gegeben hat. Neben<br />

den zahlreichen Ausstellungen<br />

war der Sandboden,<br />

auf dem man sich die Ausstellungen<br />

angesehen hat, ein<br />

Markenzeichen des beliebten<br />

Kulturortes, an dem oft der<br />

Kunstflecken eröffnet wurde.<br />

Doch nun wird ein neues Kapitel<br />

in der Geschichte des<br />

alten Hauses aufgeschlagen.<br />

Ende des vergangenen Jahres<br />

hat die Bürgergalerie den<br />

Mietvertrag bei dem Ehepaar<br />

Dorothea und Jürgen Behrend<br />

eingereicht, und der<br />

Verein wird sich demnächst<br />

auflösen. „Wir möchten aber,<br />

dass an diesem Ort weiterhin<br />

Kultur stattfindet. Jetzt bauen<br />

wir um und möchten mit<br />

neuem Namen und Konzept<br />

weitermachen“, erklärt Eigentümerin<br />

Dorothea Behrendt.<br />

Wohnungen<br />

für Künstler<br />

Im Obergeschoss entstehen<br />

zurzeit drei Künstlerwohnugen<br />

inklusive Werkstätten. Im<br />

Erdgeschoss bleibt weiterhin<br />

ein Künstleratelier zur Vermietung.<br />

„Diese soll gemeinsam mit<br />

der Wohnung, die sich genau<br />

darüber befindet, zusammen<br />

vermietet werden“, erzählt<br />

Jürgen Behrendt. Zusätzlich<br />

soll es im Erdgeschoss weiterhin<br />

eine Galerie geben als<br />

„Behrendt KulturWerk Galerie<br />

Esplanade 22“. Doch bevor<br />

alles soweit ist, sind die<br />

Handwerker im gesamten<br />

Haus aus dem 19 Jahrhundert<br />

nicht kommerzieller, Flohmarkt<br />

lädt zum Stöbern<br />

ein, Kletterwand und Kanufahrten<br />

werden kostenlos<br />

angeboten. Für das leibliche<br />

Wohl wird ebenfalls<br />

gesorgt.<br />

Verdopplung der Registrierungen<br />

von EU-Wählern in Neumünster<br />

Neumünster (pm) – In Neumünster<br />

leben rund 4.500<br />

wahlberechtigte Unionsbürger.<br />

In den vergangenen<br />

25 Jahren haben sich<br />

lediglich 69 Personen für<br />

die Europawahl registriert.<br />

In diesem Jahr konnte<br />

diese Zahl durch gezielte<br />

Maßnahmen deutlich erhöht<br />

werden.<br />

Unionsbürger, die an der<br />

Europawahl am 9. Juni in<br />

Deutschland teilnehmen<br />

möchten, mussten sich bis<br />

zum 19. Mai ins Wählerverzeichnis<br />

eintragen lassen.<br />

Der dazu erforderliche Antrag<br />

war jedoch nur in deutscher<br />

Sprache verfügbar,<br />

wie die Bundeswahlleitung<br />

bestätigte. Zusätzlich wurde<br />

ein englisches Hilfsformular<br />

bereitgestellt.<br />

Um diese sprachliche Hürde<br />

zu überwinden und die<br />

EU-Bürger auf die Bedeutung<br />

ihrer Registrierung<br />

aufmerksam zu machen,<br />

organisierte das Team Integration<br />

der Stadt Neumünster<br />

gemeinsam mit<br />

der Bulgarischen Gemeinschaft<br />

Neumünster und der<br />

Partnerschaft für Demokratie<br />

eine Informationsveranstaltung.<br />

Diese fand am<br />

17. März im Bildungszentrum<br />

Vicelinviertel statt.<br />

Die Veranstaltung zielte<br />

darauf ab, den Unionsbürgern<br />

die Wichtigkeit der<br />

Teilnahme an der Europawahl<br />

näherzubringen und<br />

ihnen den Registrierungsprozess<br />

zu erklären. Unterstützt<br />

wurden sie dabei<br />

durch sprachliche Hilfe auf<br />

Bulgarisch und Rumänisch,<br />

die von den Migrationsberatungsstellen<br />

des AWO<br />

Landesverband e.V., der<br />

Caritas im Norden und der<br />

Beratungsstelle für Arbeitnehmerfreizügigkeit<br />

der<br />

Trägerschaft Arbeit und<br />

Leben Schleswig-Holstein<br />

bereitgestellt wurde. Oberbürgermeister<br />

Tobias Bergmann<br />

und Stadtrat Carsten<br />

Hillgruber nahmen ebenfalls<br />

teil und tauschten sich<br />

mit den Unionsbürgern<br />

über ihre Anliegen aus.<br />

Dank dieser gemeinsamen<br />

Aktion und den fortlaufenden<br />

Bemühungen aller<br />

beteiligten Kooperationspartner<br />

konnten sich zusätzlich<br />

72 Unionsbürger<br />

ins Wahlregister eintragen<br />

lassen. Somit konnte die<br />

Gesamtzahl registrierter<br />

Unionsbürger auf 141 mehr<br />

als verdoppelt werden.<br />

Diese erhöhte Beteiligung<br />

unterstreicht den Erfolg der<br />

Initiativen und das Engagement<br />

des Teams Integration<br />

der Stadt Neumünster<br />

sowie ihrer Partnerorganisationen,<br />

die politische<br />

Teilhabe der Unionsbürger<br />

zu fördern und zu stärken.<br />

am Werk und sanieren die<br />

Räumlichkeiten. Der bekannte<br />

Sand wurde entfernt und<br />

soll durch einen neuen Belag<br />

ersetzt werden. „Auch wenn<br />

das ein Markenzeichen war,<br />

so setzte sich der Sand und<br />

Staub auf den Ausstellungsstücken<br />

ab und auch die Luft<br />

war dadurch nicht die Beste“<br />

erklärt Dorothea Behrendt ihre<br />

Gründe für den Wechsel.<br />

„Die größte Herausforderung<br />

war für uns der Brandschutz.<br />

Zudem musste auch eine<br />

Schalldämmung in die Decke<br />

gezogen werden.<br />

Damit wir die Brandschutzauflagen<br />

erfüllen können,<br />

mussten im Obergeschoss in<br />

jede Wohnung Terrassentüren<br />

eingebaut und Balkone<br />

aufgestellt werden“, so die<br />

Eigentümer.<br />

Im Herbst sollen die Sanierungsarbeiten<br />

abgeschlossen<br />

sein, und die Wohnungen<br />

vermietet werden.<br />

Neue Ausstellungen<br />

Auch wenn die Bauarbeiten<br />

auf Hochtouren laufen,<br />

so beginnt ab dem 7. Juni<br />

die nächste Ausstellung. Im<br />

Rahmen des Preises „Kunst<br />

schaffen in Neumünster“ werden<br />

Schüler der Theodor-Litt-<br />

Schule unter dem Titel „Wir<br />

sind hier“ ihre Fotoarbeiten<br />

präsentieren.<br />

Bis zum 28. Juni ist die Ausstellung<br />

des von der Dr. Hans<br />

Hoch Stiftung geförderten<br />

Wettbewerbs zu sehen sein.<br />

Ihre Kundenberaterin für<br />

Neumünster & Umgebung<br />

IMMER MUSS ER ALLES BESSER WISCHEN!<br />

4 Persönliche & individuelle<br />

Beratung<br />

4 Regelmäßige Service-Checks<br />

4 Hilfe bei Produktfragen<br />

4 Verbrauchsmaterial & Zubehör<br />

Unverbindliche & kostenlose<br />

Vorführung<br />

Kim Schmidt - 0152-21518813<br />

SEITE 3<br />

<strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 3<br />

Hund gefährdet Unbeteiligte<br />

Neumünster (ots) – Am vergangenen<br />

Mittwochabend (7. Juni),<br />

wurde die Polizei in die Kieler<br />

Straße gerufen, da hier mehrere<br />

Hunde wiederholt auf die<br />

Fahrbahn laufen sollten. In der<br />

Kieler Straße stellten die Kollegen<br />

eine Person fest, die insgesamt<br />

drei Hunde ausführte. Alle<br />

Hunde waren nicht ordnungsgemäß<br />

angeleint. Auf wiederholtes<br />

Ansprechen seitens der<br />

eingesetzten Kollegen reagierte<br />

die Person, welchen augenscheinlich<br />

alkoholisiert wirkte,<br />

nicht. Die Hunde umgaben dabei<br />

die Person die gesamte Zeit.<br />

Während des Einsatzes liefen<br />

die Hunde wiederholt auf die<br />

Fahrbahn und gefährdeten so<br />

den Verkehr. Trotz wiederholter<br />

Aufforderung reagierte die<br />

Person weiterhin nicht auf die<br />

Beamten. Als ein Unbeteiligter<br />

die Gesamtsituation passieren<br />

wollte, wurde er durch einen der<br />

Hunde angesprungen. Da man<br />

die Person nun nicht länger gewähren<br />

lassen wollte, wurde<br />

die Person zum Anhalten aufgefordert,<br />

dabei sprang einer der<br />

Hunde eine eingesetzte Kollegin<br />

an und biss diese. Daraufhin<br />

entnahmen die Kollegen zum<br />

eigenen Schutz ihre Dienstwaffen.<br />

Dies sorgte für erheblichen<br />

Aufsehen. Nun kam die Person<br />

der Aufforderung nach und<br />

leinte den Hund an. Nach Abschluss<br />

der Kontrolle wurde die<br />

Person für weitere Maßnahmen<br />

zum 1. Polizeirevier gebracht<br />

und anschließend vor Ort entlassen.<br />

Die Feuerwehr kümmerte<br />

sich um die Unterbringung<br />

der Hunde.


-Anzeige- <strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 4<br />

Hohenwestedt<br />

Familie Thun lädt zum<br />

offenen Garten in Mörel ein<br />

Mörel (pgo) – Zum Hauptwochenende<br />

der Veranstaltungen<br />

zum „Offenen Garten“<br />

lädt Familie Thun am 15. und<br />

16 Juni jeweils von 10 bis 18<br />

Uhr in die Dorstraße 34 in Mörel<br />

ein. „Schlendern Sie durch<br />

unseren 3.000 Quadratmeter<br />

großen, vielfältig gestalteten<br />

Garten. Von verschiedenen<br />

Sitzplätzen aus kann man<br />

hier den Anblick von Rosen,<br />

Garagentore<br />

• Flügeltore<br />

• Sektionaltore<br />

• auch mit<br />

Montage<br />

Stahlhallen<br />

• Pultdach<br />

• Satteldach<br />

• Isolierpaneele<br />

MARKISEN-AKTION<br />

vom 01.03. bis 27.09.<strong>2024</strong><br />

Tore & Hallen<br />

Ihr zuverlässiger Lieferant<br />

– von der Bestellung über<br />

die Lieferung, die Montage<br />

und auch darüber hinaus!<br />

Tel.: 04871-73 64<br />

Emcke Tore & Hallen<br />

Pommernweg 3 24594 Hohenwestedt<br />

Telefon 04871-7364 · Mobil: 0172 - 541 04 69<br />

info@emcke-tore-hallen.de<br />

/ Markisen / Rollläden / Garagentore / Insektenschutz Ihr Fachbetrieb seit 1965<br />

Diplom-Physikerin Eva Foltas<br />

Clematis, Stauden und Sträuchern<br />

genießen. ob bei Sonne<br />

oder regen, bei uns finden<br />

Sie immer einen gemütlichen<br />

Platz“, sagt Jörg Thun. Der<br />

Garten kann zusätzlich am 26.<br />

Juni, 7. Juli und 1. September<br />

von 12 bis 18 Uhr besucht werden.<br />

Am Lichterabend am 2.<br />

und 3. August ist ab 19 Uhr geöffnet.<br />

Für das leibliche Wohl<br />

wird gesorgt. Fotos: Thun<br />

Musik verbindet: ein Ort zwei Vereine<br />

Hohenwestedt (pgo) – Mit<br />

dem gemischten Chor des Hohenwestedter<br />

Gesangvereins<br />

und dem Spielmannszug des<br />

MTSV Hohenwestedt wird im<br />

Ort eine lange musikalische<br />

Tradition gelebt. Der Spielmannszug<br />

ist bereits seit über<br />

100 Jahren eine Institution in<br />

Hohenwestedt.<br />

Für viele Musikbegeisterte ist<br />

dies schon seit vielen Jahren<br />

nicht mehr nur ein Hobby. An<br />

den <strong>Wochenende</strong>n zeigen<br />

die Musikerinnen des Spielmannszug<br />

ihr Können bei verschiedenen<br />

Kinderfesten und<br />

Laternenumzügen. Um mit der<br />

Zeit zu gehen, hat sich das<br />

Aussehen des Spielmannszuges<br />

in den vergangenen<br />

Jahren leicht verändert. Auch<br />

die alten Musikstücke werden<br />

durch moderne Lieder wie zum<br />

Beispiel Narcotic oder Latino<br />

Lover ersetzt. Aber nicht nur<br />

Uniform und Repertoire haben<br />

sich geändert, sondern auch<br />

die Instrumente. Das einzige<br />

traditionelle ist die Querflöte,<br />

die „alten“ Paradetrommeln<br />

wurden schon durch moderne<br />

Trommeln ersetzt, und statt<br />

der altbekannten Lyra kommen<br />

nun Marimbaphon, Xylophon<br />

und Glockenspiel zum<br />

Einsatz.<br />

Da durch Wegfall einiger erfahrener<br />

Spielleute eine Lücke<br />

im Verein entstanden ist,<br />

kann der Spielmannszug zurzeit<br />

leider keine Auftritte absolvieren.<br />

Der Übungsbetrieb<br />

wird aber aufrechterhalten,<br />

um diese Lücke schnellstmöglich<br />

wieder schließen zu können.<br />

Neben dem Musizieren darf<br />

die Freizeit auch nicht zu kurz<br />

kommen. Neben den Übungsabenden<br />

und Auftritten wird<br />

jedes Jahr ein Grillfest veranstaltet,<br />

und kleinere Ausflüge<br />

wie Kanu fahren, Eis essen<br />

oder Boßeln stehen auch<br />

regelmäßig auf dem Terminplan.<br />

Die Gemeinschaft und<br />

die daraus entstandenen<br />

Freundschaften stehen für<br />

alle im Vordergrund. Heiratet<br />

jemand oder feiert einen runden<br />

Geburtstag? Der Spielmannszug<br />

ist immer mit einem<br />

Ständchen dabei.<br />

Für alle, die Mitglied im Spielmannszug<br />

sind, werden Instrumente<br />

und Uniform gestellt.<br />

Die Übungsabende finden<br />

jeden Mittwoch ab 17:30 Uhr<br />

in der Grundschule Hohenwestedt<br />

statt. Hier können<br />

Kinder ab sechs Jahren, aber<br />

auch Interessierte jeden Alters<br />

Querflöte, Trommel oder<br />

auch Glockenspiel und Xylophon<br />

erlernen. Es werden dabei<br />

keine Kenntnisse vorausgesetzt.<br />

Natürlich sind auch<br />

Der gemischte Chor des Hohenwestedter Gesangvereins freut sich auf neue Sängerinnen und Sänger.<br />

Wiedereinsteiger herzlich willkommen.<br />

Um einen besseren<br />

Einblick zu erhalten sind die<br />

Spielleute auch in den sozialen<br />

Netzwerken unter „Spielmannszug<br />

Hohenwestedt“<br />

oder auf der Homepage szmtsv-hwst.webnode.page<br />

zu<br />

finden.<br />

Dass Musik in Hohenwestedt<br />

eine große Rolle spielt, wird<br />

auch dadurch bewiesen, dass<br />

seit über 180 Jahren immer<br />

Sängerinnen und Sänger im<br />

gemischten Chor Spaß und<br />

Freude am Singen haben.<br />

Unter der Leitung von Martin<br />

M. Seifert entwickelte sich<br />

eine neue Dynamik. Durch<br />

die Begeisterung am Singen,<br />

gründete sich vor fünf Jahren<br />

der Kinderchor „Die Spatzen“.<br />

Auch die kleinen Sängerinnen<br />

und Sänger präsentieren gerne,<br />

was sie einstudiert haben.<br />

Bei Auftritten in der Öffentlichkeit<br />

stellt der Chor, die Kleinen<br />

wie die Großen, immer wieder<br />

Auch die Spatzen haben viel Freude im Chor. Wer möchte mitsingen?<br />

sein Können unter Beweis.<br />

Auch zu privaten Veranstaltungen<br />

kommen die Sängerinnen<br />

und Sänger gerne.<br />

Fotos: Gottschalk (3)<br />

Martin Michael Seifert leitet den gemischte<br />

Chor des Hohenwestedter<br />

Gesangvereins.<br />

Im Spielmannszug sind alle Altersgruppen gern gesehen. Die Instrumente werden gestellt.<br />

Der Verein ist stolz auf eine<br />

über 30 Jahre bestehende<br />

Freundschaft mit dem Chor<br />

aus Müncheberg (Patenstadt<br />

zu Hohenwestedt).<br />

Wenn Ihr Interesse geweckt<br />

wurde, kommen Sie doch gerne<br />

zu einer Schnupperstunde<br />

vorbei. Der gemischte Chor<br />

übt mittwochs von 20 bis 22<br />

Uhr im Forum (Veranstaltungszentrum)<br />

in der Rektor-Wurr-<br />

Straße. „Die Spatzen“ proben<br />

am Mittwoch von 17 bis 18 Uhr<br />

in der Volkshochschule.<br />

Ansprechpartner für den gemischten<br />

Chor ist Elke Bollow<br />

unter der Telefonnummer<br />

0172/3490042 und wer sich<br />

für „Die Spatzen“ interessiert,<br />

kann gern Silke Burkhardt (Telefon<br />

0151/56057625) für erste<br />

Informationen anrufen.<br />

Unfallflucht in Hohenwestedt – Polizei sucht Zeugen<br />

Foto: privat<br />

/ Markisen / Insektenschutz / Rollläden / Garagentore<br />

– Individuelle Lösungen<br />

– Hochwertige Ausführung<br />

– Ausstellung<br />

– Montage/ Kundendienst<br />

– Kostenlose Beratung vor Ort<br />

Eva Foltas - Stafstedt<br />

Telefon 04875 - 424 Fax 247<br />

E-Mail: h.foltas@t-online.de<br />

www.rollladenbau-foltas.de<br />

Neumünster (pm) – Am Morgen<br />

des 1. Juni kam es zu einer<br />

Unfallflucht nach einem<br />

beinahe Zusammenstoß. Der<br />

Verursacher entfernte sich<br />

unerkannt vom Unfallort. Die<br />

Polizei sucht Zeugen. In der<br />

Straße Papenhöhe kam dem<br />

Fahrer, welcher aus Richtung<br />

Papenau kam, ein schwarzer<br />

Mercedes GLC entgegen. Dieser<br />

kam dem verunfallten Fahrer<br />

auf seiner Straßenhälfte<br />

entgegen. Der Fahrer versuchte<br />

noch auszuweichen. Dabei<br />

geriet er auf den Grünstreifen<br />

und verlor die Kontrolle über<br />

sein Fahrzeug, welches sich<br />

überschlug und im Straßengraben<br />

landete. Der Fahrer<br />

wurde dabei leicht verletzt. Die<br />

Polizei in Hohenwestedt sucht<br />

nun vor diesem Hintergrund<br />

nach möglichen Zeugen, die<br />

in der Zeit von 7:30 Uhr bis 9<br />

Uhr ein entsprechendes Fahrzeug<br />

in diesem Bereich gesehen<br />

haben. Hinweise in dem<br />

Ermittlungsverfahren wegen<br />

des Verdachts des unerlaubten<br />

Entfernens vom Unfallort<br />

nimmt die Polizei in Hohenwestedt<br />

unter der Rufnummer<br />

04871 – 779280 oder per E-<br />

Mail über Mittelholstein.pr@<br />

polizei.landsh.de entgegen.


Geschäftsführer<br />

Gerd Grümmer<br />

Jan-Henrik Grümmer<br />

Solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Angebote gültig in Neumünster und Boostedt: 10.06 - 15.06.<strong>2024</strong><br />

Hausgemacht<br />

Cevapcici<br />

100 g 0,99<br />

Bifteki<br />

mit Feta 100 g0,99<br />

Burlander<br />

45 % Fett i. Tr.<br />

100 g1,29<br />

Fleischtomate<br />

aus den Niederlanden,<br />

große Früchte<br />

Exklusiv an der Fischtheke<br />

Lachsfilet<br />

Rollmops<br />

3,39<br />

39<br />

100 g<br />

kg 2,99 100 g 1,59<br />

ab Dienstag 11.06.<strong>2024</strong>!<br />

ab Dienstag 11.06.<strong>2024</strong>!<br />

Hausgemacht<br />

Schaschlik<br />

100 g1,09<br />

Burlander<br />

nussig, 30 % Fett i. Tr.<br />

100 g1,29<br />

Salate<br />

verschiedene Sorten<br />

( kg=4,73 )<br />

400 g Packung 1,89<br />

Weltmeister<br />

Mehrkorn<br />

( kg=1,99 )<br />

750 g Laib1,49<br />

Puterjagdwurst<br />

Grill- und<br />

Pfannenkäse<br />

100 g1,49<br />

verschiedene Sorten, 45% Vollfettstufe,<br />

( kg = 13,27 )<br />

150 g Packung 1,99<br />

Am 14. Juni startet die<br />

Fußball Europameisterschaft <strong>2024</strong>!<br />

Wir haben dazu passende Angebote für Euch parat:<br />

Ofen Chips, Erdnuss Flippies<br />

oderDonuts Erdnuss<br />

verschiedene Sorten<br />

( kg=11,73-6,45 )<br />

Grill- und<br />

110-200 g Packung1,29<br />

Würzsauce<br />

verschiedene Sorten<br />

( Liter=3,96 ) 250 ml Flasche0,99<br />

Cola oder<br />

er<br />

Limonaden<br />

n<br />

verschiedene Sorten ( Liter=0,79 )<br />

12 x 1 Liter zzgl. 3,30 Pfand<br />

9,49<br />

Schinkengriller oder<br />

Rostbratwurst<br />

100 g 0,99<br />

1688<br />

Mehrkornbrot<br />

( kg = 2,98 ) 500 g Packung<br />

Vollkorn Urtyp<br />

( kg = 2,98 )<br />

Tee-Latte<br />

500 g Packung<br />

verschiedene Sorten<br />

( Liter = 5,61 )<br />

<strong>23</strong>0<br />

ml Becher 1,29<br />

je<br />

1,49<br />

Vegane und<br />

vegetarische<br />

Gerichte<br />

verschiedene Sorten, SB-verpackt<br />

( kg=15,56-13,83 )<br />

160-180 g Packung 2,49<br />

Vitalis Müsli<br />

verschiedene Sorten<br />

( kg = 5,86-4,15 )<br />

425 – 600 g Packung<br />

2,49<br />

Säfte<br />

oder<br />

Saft<br />

Nektare<br />

versch. Sorten<br />

verschiedene Sorten<br />

1 l Packung<br />

1,39<br />

1,99<br />

1 Liter EW Packung<br />

Spumante Prosecco<br />

DOC Trevisto brut<br />

( Liter = 8,65 )<br />

0,75 Liter Flasche6,49<br />

Knusperbrot<br />

verschiedene Sorten<br />

( kg = 8,00 )<br />

125 g Packung1,00<br />

Vollwaschmittel,<br />

Pulver oder Flüssig<br />

( WL=0,<strong>23</strong> / 0,22 )<br />

75 / 80 WL 16,99<br />

Cerveza<br />

( Liter = 2,35 )<br />

10 + 2 x 0,355 Liter zzgl. 0,96 Pfand 9,99<br />

Dry Gin<br />

42,7 % Vol. ,<br />

( Liter = 42,84 )<br />

0,7 Liter Flasche29,99<br />

HÖCHSTE GRILLZEIT<br />

Wildfanggarnelen mit Schale100 g € €5,49<br />

Passend dazu unsere Saucen<br />

Aioli & Basilikumcreme 100 g € €1,29<br />

Sommer-Kartoffelsalat 100 g € €1,29<br />

Boostedt: Di. 08.30 - 19.00 Uhr / Fr. 08.30 - 14.00 Uhr<br />

Tungendorf: Fr. 14.00 - 18.00 Uhr<br />

Einfeld: Do. 08.30 - 13.00 Uhr www.keste.de<br />

Tel.: 04321 - 60 25 57<br />

Passend zum Start der EM!<br />

Mikrowellen-Popcorn<br />

süß oder salzig ( kg=11,00 )<br />

90 g Packung 0,99


-Anzeige- <strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> -8.Juni<strong>2024</strong>-Seite 6<br />

EM Wochenend Knüller<br />

Angebotgültigvom 13.-15.Juni<strong>2024</strong><br />

150 gBeutel<br />

Funny Frisch<br />

Chipsfrisch<br />

(kg =7,40)<br />

*1,11<br />

1. 11<br />

1.<br />

11<br />

Carlsberg<br />

(l =1,89) *19,99<br />

24 x0,33lFl.<br />

Kiste<br />

+3,42Pfand<br />

*niedrigster Vergleichspreis derletzten30Tage<br />

Autohaus Rost<br />

Auto-Forum GmbH &Co. KG<br />

15. 99<br />

99<br />

www.autohaus-rost.com<br />

Rendsburger Str. 199-203 ·24537 Neumünster ·Tel. 04321/90700<br />

Fax 04321/907015 ·e-mail: info@autohaus-rost.com<br />

•CHIPTUNING •ABGASANLAGEN<br />

•FAHRWERKE •ALUFELGEN<br />

Für alle Automarken<br />

•WERKSTATTSERVICE •INSPEKTION<br />

•HU/AU •VERMESSUNG •KLIMASERVICE<br />

WERKSTATT &SHOWROOM<br />

Freesenburg 4 // 24537 Neumünster<br />

04321 -757 27 72<br />

www.tuning-concepts.de<br />

BestellenSie kostenfrei<br />

unserenaktuellen Katalog!<br />

unter Tel. 04321- 99340 oder<br />

neumuenster@bofrost.de<br />

bofrost* VertriebsXLVII GmbH &Co. KG<br />

Nobelstraße4a·24536 Neumünster<br />

www.bofrost.de<br />

n<br />

n Heckenschnitt<br />

n Natursteinwälle<br />

allerArt<br />

THORSTEN STOLL<br />

Theodor-Storm-Straße 19<br />

24589Nortorf<br />

Mobil: 0162/7616978<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

England<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

England<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

Viel Spaß<br />

bei der EM!<br />

Viel Spaß<br />

bei der EM!<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Frankreich<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

3<br />

:<br />

1<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

England<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Spanien<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Frankreich<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

EM <strong>2024</strong> LIVE ÜBERTRAGUNG<br />

auf 19TvGeräten<br />

EM SPEZIAL<br />

Beck´s &Warsteiner 2,00 €<br />

Heineken 3,00 €<br />

1<br />

:<br />

2<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Portugal<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

EUROPA SPORTSBAR 2<br />

Kieler Str. 4·24534 Neumünster<br />

2<br />

:<br />

1<br />

EM-TIPP <strong>2024</strong><br />

Deutschland<br />

GER<br />

HUN<br />

GER<br />

SCO<br />

SUI<br />

SCO<br />

Ungarn<br />

GRUPPE A<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

Schottland<br />

Schweiz<br />

SCO<br />

SUI<br />

HUN<br />

SUI<br />

GER<br />

HUN<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

Mitmachen und gewinnen!<br />

So einfach geht’s:<br />

Um zu gewinnen senden Sie uns Ihren Tipp, welche beiden<br />

Mannschaften im Finale gegeneinander antreten.<br />

Schicken Sie Ihren Tipp mit Ihrer Anschrift per Postkarte an <strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong>,<br />

Stichwort »EM-Tipp«, Baeyerstr. 4a, 24536 Neumünster oder per E-Mail an:<br />

gewinnspiel@prima-wochenende.de<br />

Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Sollte niemand richtig liegen,<br />

wird unter allen Teilnehmern gelost.<br />

Einsendeschluss ist der 17. Juni <strong>2024</strong>. Viel Glück!<br />

Fr., 14. Juni, 21.00 Uhr<br />

in München<br />

Sa., 15. Juni, 15.00 Uhr<br />

in Köln<br />

Mi., 19. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Stuttgart<br />

Mi., 19. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Köln<br />

So., <strong>23</strong>. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Frankfurt<br />

So., <strong>23</strong>. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Stuttgart<br />

ACHTELFINALE 4<br />

So.30. Juni 21.00Uhr<br />

in Köln<br />

:<br />

1. Gruppe B 3.Gruppe ?<br />

VIERTELFINALE 1<br />

Fr.05. Juli 18.00 Uhr<br />

in Stuttgart<br />

ACHTELFINALE 2<br />

Sa. 29. Juni21.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

1.Gruppe A<br />

ESP<br />

ITA<br />

CRO<br />

ESP<br />

ALB<br />

CRO<br />

2.Gruppe C<br />

:<br />

1. Achtelfinale 4 1.Achtelfinale 2<br />

:<br />

Spanien<br />

Italien<br />

WirsuchenMitarbeiter (m/w/d)<br />

imVertriebund Verkauf in<br />

Festanstellung ab sofort.<br />

Bewerben Siesichtelefonisch unter<br />

0172-9227143oder04321-99340<br />

bofrost* VertriebsXLVII GmbH &Co. KG<br />

Nobelstraße4a·24536 Neumünster<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

HALBFINALE 1<br />

Di. 09. Juli 21.00 Uhr<br />

in München<br />

ACHTELFINALE 6<br />

Mo.,01. Juli 21.00 Uhr<br />

in Frankfurt<br />

1.Gruppe F<br />

Kroatien<br />

Albanien<br />

CRO<br />

ALB<br />

ALB<br />

ITA<br />

ESP<br />

ITA<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

GRUPPE B<br />

Sa., 15. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Berlin<br />

Sa., 15. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

Mi., 19. Juni, 15.00 Uhr<br />

in Hamburg<br />

Do., 20. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Gelsenkirchen<br />

Mo., 24. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Düsseldorf<br />

Mo., 24. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Leipzig<br />

3.Gruppe?<br />

:<br />

1. Viertelfinale 1 1.Viertelfinale 2<br />

www.bofrost.de<br />

:<br />

Slovenien<br />

Dänemark<br />

SVN<br />

SRB<br />

SVN<br />

DEN<br />

ENG<br />

DEN<br />

VIERTELFINALE 2<br />

Fr.05. Juli 21.00Uhr<br />

in Hamburg<br />

DEN<br />

ENG<br />

SRB<br />

ENG<br />

SVN<br />

SRB<br />

ACHTELFINALE 5<br />

Mo.,01. Juli 18.00Uhr<br />

in Düsseldorf<br />

:<br />

2. Gruppe D 2.GruppeE<br />

:<br />

1. Achtelfinale 6 1.Achtelfinale 5<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

Serbien<br />

England<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

GRUPPE C<br />

So., 16. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Stuttgart<br />

So., 16. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Gelsenkirchen<br />

Do., 20. Juni, 15.00 Uhr<br />

in München<br />

Do., 20. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Frankreich<br />

Di., 25. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Köln<br />

Di., 25. Juni, 21.00 Uhr<br />

in München<br />

3Grill-Pakete<br />

à 50<br />

POL<br />

AUT<br />

POL<br />

NED<br />

NED<br />

FRA<br />

Polen<br />

Niederlande<br />

EM-FINALE <strong>2024</strong><br />

So.14. Juli 21.00Uhr<br />

in Berlin<br />

ACHTELFINALE 7<br />

Di., 02.Julii 18.00 Uhr<br />

in München<br />

:<br />

1. Gruppe E 3.Gruppe ?<br />

:<br />

1. Halbfinale 1 1.Halbfinale 2<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Frankreich<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

3<br />

:<br />

1<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Frankreich<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Spanien<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

Österreich<br />

Frankreich<br />

NED<br />

FRA<br />

AUT<br />

FRA<br />

AUT<br />

POL<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

Euro<br />

50 Euro<br />

GRUPPE D<br />

So., 16. Juni, 15.00 Uhr<br />

in Hamburg<br />

Mo., 17. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Düsseldorf<br />

Fr., 21. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Berlin<br />

Fr., 21. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Leipzig<br />

Di., 25. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Berlin<br />

Di., 25. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

VIERTELFINALE 4<br />

Sa. 06. Juli 21.00 Uhr<br />

in Berlin<br />

ROU<br />

BEL<br />

SVK<br />

BEL<br />

SVK<br />

UKR<br />

Belgien<br />

Slovakei<br />

ACHTELFINALE 8<br />

Di., 02.Julii 21.00Uhr<br />

in Leipzig<br />

:<br />

1. Gruppe D 2.Gruppe F<br />

:<br />

1. Achtelfinale 7 1.Achtelfinale 8<br />

HALBFINALE 2<br />

Mi.10. Juli 21.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

UKR<br />

SVK<br />

UKR<br />

ROU<br />

ROU<br />

BEL<br />

ACHTELFINALE 3<br />

So 30.Juni 18.00 Uhr<br />

in Gelsenkirchen<br />

:<br />

1. GruppeC 3. Gruppe?<br />

:<br />

1. Viertelfinale 3 1.Viertelfinale 4<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

Rumänien<br />

Ukraine<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

GRUPPE E<br />

Mo., 17. Juni, 15.00 Uhr<br />

in München<br />

Mo., 17. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Frankfurt<br />

Fr., 21. Juni, 15.00 Uhr<br />

in Düsseldorf<br />

Sa., 22. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Köln<br />

Mi., 26. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Frankfurt<br />

Mi., 26. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Stuttgart<br />

Einbauküchen<br />

Aufmaß •Planung•Montage•Service<br />

Nutzen Sieunsere langjährige Erfahrung mit der Planung vonEinbauküchen<br />

• Polstermöbel el • Schlafzimmer mer • Wohnmöbel<br />

Holsatenring 39-47<br />

24539 Neumünster<br />

Z 04321-7<strong>23</strong>54<br />

www.moebelhausamring.com<br />

TUR<br />

POR<br />

GEO<br />

TUR<br />

GEO<br />

CZE<br />

Türkei<br />

Georgien<br />

VIERTELFINALE 3<br />

Sa. 06.Juli 18.00Uhr<br />

in Düsseldorf<br />

ACHTELFINALE 1<br />

Sa., 29. Juni 18.00 Uhr<br />

in Berlin<br />

:<br />

2. Gruppe A 2.Gruppe B<br />

:<br />

1. Achtelfinale 3 1.Achtelfinale 1<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

:<br />

Portugal<br />

Tschechien<br />

GEO<br />

CZE<br />

CZE<br />

POR<br />

POR<br />

TUR<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

GRUPPE F<br />

Di., 18. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

Di., 18. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Leipzig<br />

Sa., 22. Juni, 15.00 Uhr<br />

in Hamburg<br />

Sa., 22. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

Mi., 26. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Gelsenkirchen<br />

Mi., 26. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Hamburg<br />

EURO<strong>2024</strong><br />

GERMANY<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

England<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Frankreich<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

1<br />

:<br />

2<br />

AUS DER REGION<br />

<strong>Prima</strong><strong>Wochenende</strong> -8.Juni <strong>2024</strong> -Seite 7<br />

Weltrekordversuch<br />

in Dauerreanimation<br />

Boostedt (rjs) – Die<br />

genommen werden.<br />

Vorfreude ist bei Jordis<br />

Hauser-Kreuz groß,<br />

denn sie möchte zusammen<br />

mit vielen engagierten<br />

Teilnehmern<br />

„Für die bessere Planung<br />

und Durchführung<br />

nehme ich Anmeldungen<br />

unter der Telefonnummer<br />

0151 16 74 00<br />

einen neuen Weltrekord<br />

60 oder per Mail unter<br />

in der Dauerre-<br />

erste.hilfe.party@gmail.<br />

animation aufstellen.<br />

com entgegen“, so JordisHauser-Kreuz.<br />

„Dieser Weltrekordversuch<br />

startet am Freitag,<br />

21. Juni, um 16 Uhrund<br />

endet am Sonntag, <strong>23</strong>.<br />

Juni auf dem Hof Lübbe<br />

in Boostedt. Jeder,<br />

Teilnehmer können innerhalb<br />

der geplanten<br />

48 Stunden auch mehrmals<br />

antreten. „In einer<br />

Gruppe,kannman auch<br />

der möchte, kann sich<br />

mehrmals wechseln.<br />

daran beteiligen und<br />

Bevor einem die Kraft<br />

ist herzlich willkommen.<br />

verlässt, kann man ein-<br />

Natürlich freuen<br />

fach durch tauschen<br />

wir uns auch über ganze<br />

und später weitermachen.<br />

Gruppen oder Fa-<br />

milien, die an unserer<br />

Ich freue mich,<br />

dass ich auch für die<br />

Aktion teilnehmen. Wer Jordis Hauser-Kreuz möchte mit ganz vielen Teilnehmern<br />

nächtlichen Schichten<br />

keine Vorkenntnisse<br />

einen neuen Weltrekord inder Dauerreanimati-<br />

schon viele Anmeldun-<br />

hat, erhält vorher eine<br />

kleine Schulung aneiner<br />

on aufstellen.<br />

Foto: Hauser-Kreuz gen habe, umzureanimieren.“<br />

Mit dem Weltrekordversuch<br />

Reanimationspuppe,bevor<br />

es an den Weltrekordversuch<br />

geht“, erzählt Initiatorin Jordis<br />

Hauser-Kreuz. Bei dem Versuch<br />

werden über einen Zeitraum<br />

von 48 Stunden Herzdruckmassagen<br />

an einem speziellen<br />

Dummy durchgeführt.<br />

Um dieses Event herum hat<br />

teszuThemenwie Erste Hilfe“,<br />

fügt Jordis Hauser-Kreuz hinzu.<br />

Attraktive Preise können<br />

bei der Tombola gewonnen<br />

werden. Der Reingewinn der<br />

Veranstaltung soll zu einem<br />

späteren Zeitpunkt gespendet<br />

werden. „Wir haben insgesamt<br />

drei Spendenempfänger: Das<br />

möchte Jordis<br />

Hauser-Kreuz, Ausbilderin für<br />

Erste-Hilfe, auch darauf hinweisen,<br />

dass möglichst viele<br />

ihr Wissen im Bereich Erste-<br />

Hilfe und Reanimation auffrischen<br />

und damit in Berührung<br />

kommen.<br />

„In Zeiten, in denen Rettungskräfte<br />

sich ein Dorffest gebildet. „Es Kinder-Hospiz Sternenbrücke<br />

und Krankenhäuser<br />

wird eine Hüpfburg geben, in Hamburg, Kibo -der Förderverein<br />

überlastet sind, kann dieses<br />

am Samstag werden Kinder<br />

für Kinder in Boostedt, Wissen zuHause und vor Ort<br />

geschminkt und ein Flohmarkt<br />

die damit ein Projekt in der Kita<br />

Leben retten, falls Sanitäter<br />

lädt zum Schnäppchen<br />

machen ein. Für das leibliche<br />

Wohl ist natürlich auch gesorgt.<br />

Darüber hinaus vermitteln<br />

finanzieren werden und der<br />

Förderverein der Grund- und<br />

Gemeinschaftsschule in Boostedt“,<br />

erklärtdie Initiatorin.<br />

länger brauchen, um zum Ort<br />

des Geschehens zu kommen“,<br />

sagt Jordis Hauser-Kreuz abschließend.<br />

Infostände, Vorträge und An dem Weltrekordversuch Weitere Infos gibt es unter<br />

eine kleine Messe wissenswer-<br />

kann auch ganz spontan teil-<br />

www.erste-hilfe-party.de/.<br />

Freiwilligenbörse Schleswig-Holstein<br />

jetzt online<br />

Kiel (pm) –Schmetterlingswiesen<br />

anlegen, Familien in Krisensituationen<br />

unterstützen,<br />

in einer offenen Holzwerkstatt<br />

mitarbeiten, Menschen bei Behördengängen<br />

helfen, sichals<br />

Lernbegleitung im Grundbildungszentrum<br />

einbringen… Es<br />

gibt noch viel mehr Beispiele,<br />

wo mansichehrenamtlicheinbringen<br />

kann. Ein passendes<br />

Projekt kann man jetzt sehr<br />

leicht in der Freiwilligenbörse<br />

Schleswig-Holstein auf der<br />

Internetseite engagiert-in-sh.<br />

de finden. Zahlreiche Vereine<br />

und Initiativen suchen engagierte<br />

Helferinnen und Helfer,<br />

sodass für jedes Interessengebiet<br />

etwas dabei ist.<br />

Das mit rund 17.000 Euro vom<br />

Sozialministerium des Landes<br />

geförderte Portal engagiertin-sh.de<br />

bietet Informationen<br />

Neumünster (pm) –AmSamstag,<br />

15. Juni, lädt die Volkshochschule<br />

Neumünster zu<br />

einer geführten Wanderung<br />

„In Preetz und an der Alten<br />

Schwentine“ ein.<br />

Start ist um 10 Uhr auf dem<br />

Parkplatz „Am Fichtestadion“<br />

in Preetz. Unter der Leitung<br />

von Siegrid Beyer erkunden<br />

die Teilnehmenden auf einer<br />

circa 12 Kilometer langen<br />

und Weiterbildungsmöglichkeiten<br />

rund ums Ehrenamt<br />

an. Der Landesverband der<br />

Volkshochschulen ist dabei<br />

einer der wichtigsten Partner<br />

im Rahmen der Engagementstrategie<br />

des Landes Schleswig-Holstein.<br />

Die Freiwilligenbörse<br />

wurde jetzt direkt in die<br />

Seite integriert, um Interessierte<br />

nicht auf andere Seiten<br />

weitervermitteln zu müssen.<br />

„Dieser Zugang ermöglicht es<br />

allen Menschen in Schleswig-<br />

Holstein, einfach und direkt<br />

ein passendes Projekt in der<br />

Nähe zu finden und sich für<br />

etwas zu engagieren, das ihnen<br />

am Herzen liegt“, sagt<br />

Karsten Schneider, Direktor<br />

des Landesverbandes der<br />

Volkshochschulen, der das<br />

Portal betreibt. Auch kleine<br />

Volkshochschulen suchen auf<br />

Wanderung entlang der<br />

AltenSchwentine<br />

Strecke die natürliche Schönheit<br />

der Region. Der Weg führt<br />

durch schattige Parkanlagen<br />

entlang des Wassers und bietet<br />

Einblicke indie lokale Flora<br />

und Fauna. Eine Pause für<br />

einen gemeinsamen Snack ist<br />

eingeplant.<br />

Für Teilnehmende, die an<br />

privaten Fahrgemeinschaften<br />

interessiert sind, besteht<br />

die Möglichkeit, dies bei der<br />

diesem Weg nach Ehrenamtlichen,<br />

die als vhs-Leitung oder<br />

anderweitig in der Organisation<br />

tätig werden. Mit der Freiwilligenbörse<br />

kann man sich<br />

unverbindlich informieren –<br />

bequem am Smartphone oder<br />

PC. Viele der schleswig-holsteinischen<br />

Volkshochschulen<br />

unterstützen das Ehrenamt<br />

mit einem speziell auf dessen<br />

Bedarf abgestimmten Fortbildungsprogramm.<br />

Durch die<br />

Landesförderung ist dieses<br />

Angebot für alle Teilnehmenden<br />

kostenlos. Die Datenbank<br />

der Freiwilligenbörse wird<br />

bundesweit von der Aktion<br />

Mensch bereitgestellt.<br />

Zur Freiwilligenbörse Schleswig-Holstein:<br />

https://engagiert-in-sh.de/aktiv-werden/<br />

freiwilligenboerse-schleswigholstein<br />

Anmeldung anzugeben. Die<br />

Teilnahmegebühr beträgt 6<br />

Euro Interessierte werden gebeten,<br />

sich bis zum 13. Juni (12<br />

Uhr)schriftlich mit Angabe der<br />

Kursnummer (BX30275V) unter<br />

info@vhs-neumuenster.de<br />

oder über die Website www.<br />

vhs-neumuenster.de anzumelden.Eswird<br />

um Mitnahme von<br />

wetterangepasster Kleidung<br />

sowie Verpflegung gebeten.


-Anzeige- <strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 10<br />

Süd+Mittelholstein/Neumünster <strong>2024</strong><br />

Fachmesse für Ausbildung+Studium - Holstenhallen Neumünster<br />

19.06.<strong>2024</strong> | 08:30 - 15:00 Uhr<br />

20.06.<strong>2024</strong> | 08:30 - 15:00 Uhr<br />

Eintritt frei<br />

Mit Ausbildungsbetrieben und Studienanbietern sprechen –<br />

vocatium-Messe hilft, jungen Menschen den passenden Beruf zu finden<br />

Neumünster (pm) – Die Berufswahl<br />

ist eine der herausforderndsten<br />

Entscheidungen<br />

im Jugendalter: Welche<br />

Ausbildung oder welches<br />

Studium passt zu mir? Eine<br />

Orientierungshilfe bietet<br />

die Fachmesse für Ausbildung<br />

und Studium vocatium<br />

Süd+Mittelholstein/Neumünster,<br />

die am 19. und 20. Juni jeweils<br />

von 8.30 Uhr bis 15 Uhr<br />

in den Holstenhallen Neumünster<br />

wieder ihre Türen<br />

öffnet. 82 Aussteller, darunter<br />

Ausbildungsbetriebe, Hochschulen,<br />

Fachschulen und<br />

andere Bildungsinstitutionen,<br />

haben sich angemeldet, um<br />

2.800 Jugendliche aus der<br />

Region zu beraten und als<br />

potenzielle Nachwuchskräfte<br />

oder Studierende kennenzulernen.<br />

Der Großteil der teilnehmenden<br />

Schüler wurde<br />

vor der Messe auf die Gespräche<br />

vorbereitet. Sie kommen<br />

mit festen Gesprächsterminen<br />

und persönlichen Fragen<br />

zur vocatium. Auch spontane<br />

Besucher sind herzlich willkommen.<br />

Der Eintritt ist frei.<br />

Weitere Informationen, wie<br />

die Ausstellerliste, das Messehandbuch<br />

und das Vortragsprogramm<br />

gibt es unter<br />

www.erfolg-im-beruf.de.<br />

Veranstalter,<br />

Kooperationspartner<br />

und Schirmherren<br />

Die vocatium wird vom IfT<br />

Institut für Talententwicklung<br />

in Kooperation mit der Deutschen<br />

Gesellschaft e.V. und<br />

der Industrie- und Handelskammer<br />

zu Kiel veranstaltet.<br />

Regionale Schirmherrin ist Karin<br />

Prien, Ministerin für Allgemeine<br />

und Berufliche Bildung,<br />

Wissenschaft, Forschung und<br />

Kultur des Landes Schleswig-<br />

Holstein. Die bundesweite<br />

Schirmherrschaft hat Bettina<br />

Stark-Watzinger, Bundesministerin<br />

für Bildung und Forschung,<br />

übernommen.<br />

Knud Hansen, Präsident der<br />

IHK zu Kiel: „Für Unternehmen<br />

ist der Fachkräftemangel<br />

das hartnäckigste Geschäftsrisiko.<br />

Angesichts dieser Entwicklung<br />

erweist sich die vocatium<br />

als eine zentrale Plattform<br />

für Berufsorientierung.<br />

Die Messe ermöglicht es, sich<br />

umfassend zu informieren<br />

und Netzwerke zu etablieren.<br />

Junge Menschen und Ausbildungsinteressierte<br />

finden<br />

außergewöhnliche Chancen,<br />

um Ausbildungsplätze zu entdecken,<br />

die nicht nur spannend,<br />

sondern auch zukunftsträchtig<br />

sind. Die IHK zu Kiel<br />

bietet durchgängig Beratung<br />

und Unterstützung – eine<br />

kompetente Partnerin bei der<br />

Weichenstellung für Ihre berufliche<br />

Zukunft. Ergreifen Sie<br />

die Initiative für Ihre Karriere<br />

auf der vocatium.“<br />

Einzigartiges<br />

Messekonzept:<br />

vorbereitete und<br />

terminierte<br />

Gespräche<br />

Das Herzstück der vocatium-<br />

Messen sind die gute Vorbereitung<br />

der Schüler sowie<br />

terminierte Gespräche mit<br />

den Ausstellern. Dazu steht<br />

das IfT eng mit den Schulen<br />

der Region in Kontakt. Die<br />

Jugendlichen wurden durch<br />

das IfT Team Neumünster<br />

persönlich im Unterricht auf<br />

die Messe vorbereitet. Im<br />

Anschluss daran vereinbarte<br />

das IfT auf Basis der abgefragten<br />

Beratungswünsche<br />

der Schüler feste Termine mit<br />

den Ausstellern. Das vocatium-Konzept<br />

ist einzigartig<br />

und aufgrund seiner Qualität<br />

vielfach gelobt. Bundesweit<br />

4 000 Aussteller und 5 000<br />

Schulen haben mindestens<br />

eine vocatium-Messe fest in<br />

ihrem Jahresplan.<br />

Zur vocatium gehört auch<br />

das Messehandbuch<br />

„Chancen in der Region<br />

Süd+Mittelholstein“. Das<br />

Nachschlagewerk zeigt jungen<br />

Menschen regionale und<br />

überregionale Ausbildungsbetriebe,<br />

Fachschulen, Akademien<br />

und Hochschulen.<br />

Weitere Bildungsanbieter finden<br />

die jungen Menschen in<br />

der Suchbörse auf erfolg- imberuf.de<br />

. Rund 4.000 Profile<br />

sind eingetragen. Hilfreiche<br />

Einblicke in die Berufswelt<br />

bietet das digitale vocatium<br />

magazin: Neben wertvollem<br />

Lesestoff zu Bildungsthemen<br />

hält es auch eine Mediathek<br />

mit Audios und Videos bereit.<br />

Ergänzend: bundesweite vocatium<br />

videochat für Jugendliche<br />

und Eltern<br />

Zusätzlich zu den rund 80<br />

Präsenz-Messen, die das IfT<br />

<strong>2024</strong> veranstaltet, wird im<br />

November die zweite bundesweite<br />

digitale Messe vocatium<br />

videochat angeboten. Hierfür<br />

werden Schüler aus ganz<br />

Deutschland auf die Messe<br />

vorbereitet. Im Unterschied zu<br />

den Präsenz-Messen finden<br />

die terminierten Gespräche<br />

jedoch online per Videochat<br />

statt. Auch ohne festen Gesprächstermin<br />

ist eine Teilnahme<br />

möglich. Das digitale<br />

Format gibt Jugendlichen und<br />

Ausstellern die Chance, ortsungebunden<br />

in den Dialog zu<br />

gehen. Besonders interessant<br />

sind die Videochat-Messen<br />

daher für junge Menschen,<br />

die eine Ausbildung oder ein<br />

Studium fernab des Heimatortes<br />

in Erwägung ziehen bzw.<br />

Aussteller, die überregional<br />

Nachwuchskräfte rekrutieren<br />

bzw. Studierende suchen. Zudem<br />

werden Eltern, die die<br />

Berufswahl ihrer Kinder begleiten<br />

möchten, auf der Messe<br />

ein besonderes Angebot<br />

finden. Fotos: IfT GmbH


Ankaufstage vom<br />

10. - 25.06.<strong>2024</strong><br />

- Orden, Militaria 1 + 2 WK<br />

- Alten Goldschmuck,<br />

Bruchgold, Schmuckgold<br />

- Zahngold<br />

(gelb, weiß/grau auch mit Zahn)<br />

- Versilbertes / Silberbesteck/ Zinn<br />

- Vergoldeter Schmuck/<br />

Bernsteinschmuck<br />

- alte Armband-/Taschenuhren<br />

- Münzsammlungen<br />

- Alten Modeschmuck in größeren Mengen<br />

Bringen Sie Ihr gesamtes Sammelsurium mit, z.B.<br />

Kettenreste, Manschettenknöpfe, Ohrringe und<br />

Verschlüsse, alles an Silber- und Goldschmuck<br />

etc...!<br />

Wir wiegen und bewerten vor Ihren Augen.<br />

Juwelier Plottka freut sich auf Ihren Besuch!<br />

Juwelier Plottka<br />

Neumünster, Großflecken 51-53<br />

(in der Marktpassage neben dem Friseur)<br />

Mo, Di, Do, Fr 10-13 Uhr, Mittwoch geschlossen<br />

CITTI-Park Kiel<br />

An- und Verkauf<br />

Mo. - Sa. von 9 - 20 Uhr durchgehend geöffnet!<br />

Bei Fragen: 0431-79 93 90 09


-Anzeige- <strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 12<br />

Verkehr · Mobilität · Transport<br />

AUS DER GESCHÄFTSWELT<br />

Immer den Durchblick bewahren<br />

Um bei starkem Sonnenschein<br />

nicht geblendet zu werden,<br />

greifen viele Autofahrer gerne<br />

zur Sonnenbrille. Aber ist<br />

das stylische Accessoire hinter<br />

dem Steuer überhaupt erlaubt?<br />

Das Tragen einer Sonnenbrille<br />

hinter dem Lenkrad<br />

stellt an sich kein Vergehen<br />

dar. Allerdings eignen sich<br />

nicht alle getönten Brillen für<br />

den Straßenverkehr, Autofahrer<br />

müssen also einige wichtige<br />

Punkte beachten. Laut<br />

Straßenverkehrs-Ordnung<br />

müssen Fahrzeugführer dafür<br />

sorgen, dass ihre Sicht nicht<br />

beeinträchtigt wird. Zu dunkle<br />

Sonnenbrillen eignen sich<br />

deshalb nicht für die Fahrt. Die<br />

Tönung sollte maximal der Kategorie<br />

3 entsprechen, mit einer<br />

Lichtdurchlässigkeit von 8<br />

Neumünster (pm) – Der Umbau<br />

des alten Karstadt-Gebäudes<br />

schreitet voran. Für<br />

die Erweiterung um ein weiteres<br />

Stockwerk werden Stahlträger<br />

benötigt, die mittels eines<br />

Autodrehkrans nach oben<br />

gehoben werden.<br />

Der Großteil dieser Arbeiten<br />

kann vom Karstadt-Parkplatz<br />

ausgeführt werden – allerdings<br />

nicht alle Arbeiten. Die<br />

Stirnseite zum Teich ist dafür<br />

nicht geeignet. Hier besteht<br />

die Gefahr, dass die Teichböschung<br />

einstürzt. Daher wird<br />

aus Sicherheitsgründen der<br />

Autodrehkran (abgesichert<br />

mit einem Absperrschrankengitter)<br />

vor das Gebäude auf<br />

die Straße gestellt. Um alle<br />

Verkehrsteilnehmer so gering<br />

wie möglich zu beeinträchtigen,<br />

wird der Großflecken<br />

zwischen der Zufahrt zum<br />

Parkplatz „Am Klostergraben“<br />

und dem Kreisel vor dem alten<br />

Karstadt-Gebäude am<br />

Montag, 10. Juni, und Dienstag,<br />

11. Juni, – also direkt vor<br />

der Holstenköste – in Abstimmung<br />

mit SWN Verkehr voll<br />

gesperrt.<br />

Der Geh- und Radweg vor<br />

der Baustelle muss ebenfalls<br />

gesperrt werden. Eine Umleitung<br />

für Rad- und Autofahrer<br />

wird ausgeschildert. Für den<br />

Foto: Soloviova Liudmyla<br />

Teil des Großfleckens<br />

am 10. und 11. Juni voll gesperrt<br />

Shutterstock.com<br />

bis 18 Prozent. Für Nachtfahrten<br />

sind nur Sonnenbrillen mit<br />

Tönungsgrad 0 und maximal<br />

20 Prozent Lichtreduktion zulässig.<br />

Quelle „Geblitzt.de“<br />

Linienbusverkehr ist folgende<br />

Umleitungsstrecke vorgesehen:<br />

stadtauswärts über ZOB,<br />

Bahnhofstraße/Hinter der<br />

Bahn, Linienstraße, Wasbeker<br />

Straße, Hansaring, Wittorfer<br />

Straße, Altonaer Straße und<br />

stadteinwärts über Altonaer<br />

Straße, Wittorfer Straße,<br />

Schützenstraße, Schleusberg,<br />

Bahnhofstraße, ZOB. Ersatzhaltestellen<br />

werden durch<br />

die Stadtwerke Neumünster<br />

(SWN) im Schleusberg und<br />

Anfang Wittorfer Straße (beidseitig)<br />

eingerichtet.<br />

Die Stadt Neumünster bittet<br />

alle Verkehrsteilnehmer um<br />

besondere Aufmerksamkeit.<br />

-Anzeigensonderveröffentlichung-<br />

Grillen gehört zum Sommer wie<br />

der Schinken zum Spargel<br />

Negenharrie (pgo/pm) – Die<br />

Temperaturen steigen und<br />

mit den sommerlichen Sonnenstrahlen<br />

kommt die Lust<br />

auf leckeres vom Grill. Die Art<br />

des zubereiten, ob auf dem<br />

Gasgrill, Holzkohlegrill oder<br />

Kugelgrill ist eine persönliche<br />

Entscheidung, jeder hat da<br />

seine Vorlieben.<br />

Doch das<br />

Ergebnis ist<br />

purer Fleischgenuss.<br />

Qualitativ<br />

hochwertiges<br />

Fleisch<br />

für die Schlemmereien<br />

vom<br />

Grill und Specials Cuts bekommt<br />

man bei der Fleischerei<br />

Einfeld in Negenharrie an<br />

der Dorfstraße 42. Das Traditionsunternehmen<br />

gibt ihre<br />

Erfahrung in Sachen Fleisch<br />

und Wurst bereits in der fünften<br />

Generation weiter. Das<br />

Besondere hier – Sie bekommen<br />

alles aus der Region und<br />

aus einer Hand. Durch kurze<br />

Transportwege, eine ruhige<br />

Schlachtung in den modernen<br />

Produktionsräumen der<br />

Schlachterei, eine Reifung an<br />

Knochen und die fachgerechte<br />

Zerlegung hat man Qualität<br />

und Genuss aus der Region<br />

später auf dem Rost. Für den<br />

Kunden hält die Fleischerei<br />

eine große Auswahl an Grillspezialitäten<br />

bereit. Für die<br />

Barbecue Fans gibt es die<br />

Möglichkeit bei rechtzeitiger<br />

Vorbestellung<br />

Special<br />

Cuts und<br />

Extras wie<br />

Flank Steak,<br />

Hanging<br />

Tender und<br />

vieles mehr<br />

zu bekommen.<br />

Telefonische Bestellungen<br />

sind unter der Rufnummer<br />

04322/9717 möglich. Wer<br />

ganz spontan grillen möchte,<br />

wird vor Ort am Automaten<br />

fündig. Dieser wird regelmäßig<br />

mit Grillspezilitäten, Schinken<br />

und Mettwurst befüllt.<br />

Ein Besuch ist die Fleischerei<br />

Einfeld in Negenharrie immer<br />

Wert, ob man nun auf der<br />

Suche nach Grillspezilitäten,<br />

Schinken oder einfach dem<br />

Fleischer des Vertrauens ist!<br />

Fotos: Fleischerei Einfeld<br />

Versteigerung beim<br />

Autopfand- und Leihhaus<br />

in Neumünster<br />

Neumünster (pm) – Am 14. Juni<br />

findet wieder die beliebte<br />

Pfandversteigerung bei den<br />

Goldjungs statt. Neu ist, dass<br />

die Besichtigung jetzt um 9.30<br />

Uhr beginnt. Versteigert werden<br />

unter anderem modernste<br />

Smartphones und Tablet<br />

Computer zu Spottpreisen.<br />

Damit Sie alle Ihre Einkäufe<br />

nach Hause bekommen, können<br />

Sie eines der Fahrzeuge<br />

ersteigern. Star der Auktion ist<br />

ein Mini Cooper SE.<br />

Privatleute sind ebenso<br />

willkommen wie Wiederverkäufer.<br />

„Hier können Sie<br />

Schnäppchen machen,“ so<br />

der Geschäftsführer Sven Krüger.<br />

Versteigerungsort ist das<br />

Goldjungs Autopfand- und<br />

Leihhaus Stoverweg 40a in<br />

Neumünster. „Es werden insgesamt<br />

nur wenige Versteigerungen<br />

durchgeführt, da über<br />

90 Prozent der verpfändeten<br />

Gegenstände von den Kreditnehmern<br />

rechtzeitig wieder<br />

ausgelöst werden.“, so Krüger.<br />

Ab 9.30 Uhr können die Artikel<br />

und Fahrzeuge besichtigt werden<br />

und ab 11 Uhr ist Auktionsbeginn.<br />

Für das leibliche Wohl<br />

ist gesorgt. Weitere Informationen<br />

und Katalog: Goldjungs<br />

Autopfand- und Leihhaus,<br />

Stoverweg 40a, Neumünster,<br />

Telefon 04321/9632770 oder<br />

unter www.die-goldjungs.de<br />

Foto: Goldjungs<br />

ReMa Haus und Küche zieht um<br />

Lentföhrden (anz) – Das Unternehmen<br />

ReMa Haus und<br />

Küche GmbH hat den Firmensitz<br />

von Flintbek nach Lentföhrden<br />

verlegt.<br />

In Lentföhrden betrieb die Firma<br />

bislang Ausstellungsräume<br />

für Einbauküchen. Nun ist<br />

das Küchenstudio Regina am<br />

Raiffeisenplatz komplett eingezogen.<br />

Dort präsentiert Sascha<br />

Bertels, Geschäftsführer<br />

der ReMa, Einbauküchen der<br />

Möbelhersteller Häcker, Bauformat,<br />

Burger und Kuhlmann.<br />

„Nach 29 Jahren am Standort<br />

Kiel soll jetzt das Küchenstudio<br />

Regina sein Angebot auch<br />

in der Region Bad Bramstedt<br />

anbieten“, sagt Sascha Bertels.<br />

Damit geht die Firma von<br />

der Gründerin Regina Brüske<br />

an ihn über.<br />

Neben dem Studio in Lentföhrden<br />

sollen zunehmend Beratungen<br />

beim Kunden vor Ort<br />

erfolgen. So kann frühzeitig<br />

der Bedarf auch für eventuell<br />

notwendige bauliche Veränderungen<br />

ermittelt werden,<br />

denn Sascha Bertels hat in<br />

seinem Angebot auch Umbauten,<br />

Sanierungen und Renovierungen<br />

von Wohnraum<br />

aufgenommen.<br />

Als ausgebildeter Baustoffkaufmann<br />

weiß er, welche<br />

Veränderungen und Notwendigkeiten<br />

im baulichen Bereich<br />

möglich und erforderlich<br />

sind. „Küchen sind heute der<br />

Mittelpunkt des Lebens und<br />

strahlen Atmosphäre aus“, so<br />

Sascha Bertels. „Das gilt besonders,<br />

wenn auch die Räume<br />

mitgestaltet sind. Dabei<br />

kann man energetische Verbesserungen<br />

wie z. B. neue<br />

Fenster gleich mit realisieren.“<br />

Die Öffnungszeiten des Hausund<br />

Küchenstudios sind im<br />

Internet (www.küchenstudioregina.de)<br />

nachzulesen. Ein<br />

Blick ins Studio lohnt sich.<br />

Mit dem Umzug übergibt Gründerin Regina Brüske das Küchenstudio an<br />

Sascha Bertels.<br />

Foto: ReMa Haus und Küche


Museum bietet„Inklusiven Medienguide“ an<br />

Die Rundgang-App ist das Ergebnis einer gelungenen Kooperation, v.l.: Museumspädagogin Verena Manke, Direktorin<br />

Astrid Frevert, Dennis Przytarski und Colin Kavanagh (beide HoloNative) sowie Dagmar Linden, Museumsberatung<br />

und -zertifizierung Schleswig-Holstein.<br />

Neumünster (pm) – Wie wird<br />

Wolle gesponnen, wie werden<br />

Tuche hergestellt? Was ist eigentlich<br />

ein Gewichtswebstuhl,<br />

was ist ein Schiffchen? Wann<br />

siedelten die ersten Menschen<br />

in der Gegend um Neumünster,<br />

wann entstanden die ersten Fabriken?<br />

Die Dauerausstellung<br />

im Museum Tuch + Technik lädt<br />

ein zu einer spannenden Zeitreise<br />

durch Stadt- und Textilgeschichte<br />

und gibt Antwort auf<br />

viele Fragen – vorausgesetzt,<br />

die Besucher*innen können die<br />

Informationen auch erreichen.<br />

„Das 2007 erbaute Museumsgebäude<br />

wurde barrierefrei geplant.<br />

Davon profitierten bisher<br />

hauptsächlich Menschen mit<br />

Mobilitätseinschränkungen. Mit<br />

dem neuen „Inklusiven Medienguide“<br />

kann das Museum nun<br />

auch Barrieren für Menschen<br />

mit anderen Einschränkungen<br />

abbauen und die Themen der<br />

Praktikantin Frederike Traulsen testet<br />

die neue Inklusive Rundgang-<br />

App, die einfach über das eigene<br />

Handy aufgerufen werden kann.<br />

Foto: HoloNative<br />

Dauerausstellung vermitteln“,<br />

freut sich Museumsdirektorin<br />

Astrid Frevert. Und das funktioniert<br />

so: Die Besucher scannen<br />

Foto: HoloNative<br />

mit ihrem eigenen Smartphone<br />

einen QR-Code und erhalten<br />

Informationen, die zielgruppenspezifisch<br />

aufbereitet sind:<br />

in Einfacher Sprache für Menschen<br />

mit kognitiven Einschränkungen<br />

und Menschen mit<br />

Migrationshintergrund, in Gebärdensprache<br />

für Menschen<br />

mit Höreinschränkungen und<br />

als Audiodatei für Menschen<br />

mit Seheinschränkungen. „So<br />

können wir Menschen mit Einschränkungen<br />

viel differenzierter<br />

erreichen“, betont Museumspädagogin<br />

Verena Manke.<br />

Die Informationen von jeweils<br />

20 Stationen zur Stadtgeschichte<br />

und Entwicklung der<br />

Textilindustrie werden auf einer<br />

externen Website gespeichert.<br />

Das neue Museums-Angebot<br />

ist kostenlos. Der Medienguide<br />

wurde im Museum Tuch +<br />

Technik in Kooperation mit der<br />

Museumsberatung und -zertifizierung<br />

Schleswig-Holstein<br />

entwickelt und von der Kieler<br />

Firma HoloNative GmbH technisch<br />

umgesetzt. Unterstützt<br />

wurde das Projekt durch das<br />

Ministerium für Bildung, Wissenschaft<br />

und Kultur des Landes<br />

Schleswig-Holstein. Der<br />

„Inklusive Medienguide“ aus<br />

dem Museum Tuch + Technik<br />

hat Pilotcharakter für Schleswig-Holstein:<br />

Die Erfahrungen<br />

werden dokumentiert und<br />

können so weiteren Museen<br />

in Schleswig-Holstein die Einrichtung<br />

eines Medienguides<br />

erleichtern. Abgeschlossen<br />

ist das Projekt übrigens noch<br />

nicht: Erfahrungen der Nutzer<br />

werden zunächst gesammelt<br />

und bei einer Aktualisierung<br />

und Optimierung des Medienguides<br />

berücksichtigt.<br />

AUS DER REGION<br />

<strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 13<br />

Unfall mit Folgen<br />

Neumünster (ots) – Am 30.<br />

Mai kam es in Neumünster<br />

zu einem Verkehrsunfall mit<br />

Flucht. Nach einer Kollision<br />

fuhr der Beteiligte davon.<br />

Gegen 12:50 Uhr befuhr die<br />

Geschädigte mit ihrem Fahrzeug<br />

die Goethestraße in<br />

Neumünster, als von rechts<br />

aus der Theodor-Storm-Straße<br />

ein Fahrzeug kam und ihr<br />

die Vorfahrt nahm.<br />

Der Pkw fuhr der Geschädigten<br />

in die Fahrzeugseite.<br />

Die Geschädigte stieg aus<br />

ihrem Auto aus und versuchte<br />

den anderen Fahrer anzusprechen.<br />

Dieser gab durch sein geöffnetes<br />

Fenster nur eine kurze<br />

unverständliche Angabe.<br />

Dann setzte er mit seinem<br />

Fahrzeug zurück und entfernte<br />

sich vom Unfallort.<br />

Gesucht wird ein heller PKW<br />

mit ausländischem, vermutlich<br />

osteuropäischem, Kennzeichen.<br />

Der PKW dürfte nicht<br />

unerheblich an der Front beschädigt<br />

sein.<br />

Hinweise in dem Ermittlungsverfahren<br />

wegen des Verdachts<br />

des unerlaubten Entfernens<br />

vom Unfallort nimmt<br />

die Polizei in Neumünster<br />

unter der Rufnummer 04321<br />

– 945 1330 oder per E-Mail<br />

über prev02vud.neumuenster@polizei.landsh.de<br />

entgegen.<br />

24768 Rendsburg<br />

Friedrichstädter Str. · Tel. 04331-49 01<br />

ÖZ: Mo.-Fr. 9.30 – 18.00 Uhr<br />

Sa. 9.30 – 15.00 Uhr


• Service nach Herstellervorgabe für alle<br />

Marken<br />

• Reparatur und Unfall-Instandsetzung<br />

aller Marken<br />

• tägliche HU Prüfung im Haus durch<br />

TÜV Nord<br />

• Nachrüstung von Anhängerkupplungen,<br />

Sitzheizungen, Einparkhilfen uvm.<br />

• Fahrwerksvermessung und Einstellung<br />

• Reifenhandel, -Service & -Einlagerung<br />

• Glas-Instandsetzung und Austausch<br />

• Handel mit EU-Neuwagen und<br />

geprüften Gebrauchtwagen<br />

Horst<br />

Handelsgesellschaft mbH & Co. KG<br />

Bahnhofstr. 14 · 25560 Schenefeld<br />

Tel. 04892-333<br />

www.autohaus-hermannhorst.de<br />

MERCEDES<br />

PEUGEOT<br />

KFZ-ANKAUF<br />

AA Ankauf v. KFZ aller Art, KM-Stand<br />

egal, auch Unf. o. Motorsch., auch<br />

kostenl. Entsorgung. 0174-1673471<br />

!ANKAUFaller PKW, Busse,Sprinter,PickUp<br />

Toyota, VW Sharan + Touran, Zafira, Galaxy.<br />

Zust. egal. Tägl. Tel. 0172-4460151<br />

KLEINANZEIGEN<br />

8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 14<br />

Mercedes A 170 CDI, Bj. 2001,<br />

Rest-TÜV 10/24, für 800,-€ zuverkaufen<br />

04603-1<strong>23</strong>3 oder Mobil<br />

0152-34178514<br />

Peugeot 207 SW, EZ 11/2012,<br />

schwarz, Klima, TÜV 8/25, VHB<br />

3.650,-€, Top-Zustand, Kontakt<br />

04393-2044<br />

!! AUTOANKAUF ALLER ART !! In<br />

jedem Zustand, auch Motor-oder<br />

Getriebeschaden, Unfall, TÜV fällig<br />

etc. Seriöse Abwicklung garantiert.<br />

0173-2160962<br />

Alt- und Schrott-Fahrzeug Abholung,<br />

kostenlos, zahle Restwert<br />

0172-4005335 auch<br />

WhatsApp<br />

Ankauf Autos/Kfz. a. f. Export, heil, defekt,<br />

Unfall, Motorschad. TÜV fällig, Abmeldg.,<br />

hole ab, Mo - So 0171 - 216 11 88<br />

WIR KAUFEN PKW/LKW<br />

Auch defekt; zahlen fairen Preis<br />

Z 04321-2045565<br />

oder<br />

Z0160/211 67 22<br />

ANHÄNGER<br />

PKW Anhänger gebremst Humbaur<br />

zu verk. 1068 kg Nutzlast<br />

Kastenmaß 2,50 x1,30 x0,40 guter<br />

Zustand 950.- € Tel. 0163-<br />

1446280<br />

WOHNMOBILE<br />

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen<br />

03944-36160 www.wm-aw.de Fa.<br />

WOHNWAGEN VERKAUF<br />

Knaus Azur Bj.1987, HU+Gas<br />

neu, AntischlingerK, 100km, aufwendig<br />

instandgesetzt, Reifen+Stossdämpfer<br />

fast neu, Nasszelle<br />

m. Glasdach zu verkaufen<br />

VB 1.990,00 Tel.0170-5411702<br />

FAHRRÄDER/BIKES<br />

2Top gepflegte Kettler Alu Räder<br />

C2 u.C3mit allen Extras zu<br />

verk. 04321-68598<br />

Alles muss raus! 12" 16" 18" 20"<br />

26" 28". Ki- Da- He-Räder sowie<br />

Rennräder + Falträder, ab 30 €<br />

04321-51528 o. 0179-5397268<br />

Damenfahrrad mit tiefem Einstieg,<br />

7-Gang-Narbenschaltung,<br />

fast neu für 200 €anSelbstabholer<br />

abzugeben 0151-11158368<br />

E-Bike Damenrad, 2Akkus, neuer<br />

Antrieb, neue AP Reifen, zu verkaufen,<br />

Preis VB 0176-<br />

61671502<br />

E-Bike Victoria, 2015, kaum benutzt,<br />

tiefer Einstieg, 28 Zoll, 7-<br />

Gang-Nexus, Motor 374 kwh, 850<br />

€ 0176-95670131 in IZ<br />

ROLLER<br />

Roller Aprilla Habama 50, EZ 09/<br />

1999, blau, 2-Takt, ca. 15.800 km,<br />

mit aktuellem KZ, VHB 450 €<br />

01525-2186063<br />

Stöbern zwischem altem und<br />

neuem Hausrat im Trödelmarkt Holo,<br />

Memelerstr. 4-6, Di.-Fr. 16-18.30,<br />

Sa. 10-14 Uhr, Tel. 04826/1516<br />

www.troedelmarktholo.de<br />

Es darf gehandelt werden - vieles muss raus!<br />

GESUND UND FIT<br />

Friseur Haarwerk Dauerangebot<br />

jeden Mi&Sa Dame Trockenschnitt<br />

ab 18,90Eur, Waschen,<br />

Schneiden, Föhnen ab 28,90Eur<br />

Herren Trockenschnitt<br />

13,90Eur.Altonaerstr.12, NMS,<br />

Tel:04321-44722 www.haarwerknms.de<br />

Feel Good - Mobile Wellnessmassage<br />

Kleiner Abendgruß:<br />

Massage + Ohrkerze = 60 Min. 75 €<br />

Z 0152-02724222 · G.Hutzfeld-Stier<br />

Kartenlegen kostenlos /Hellsehen<br />

per Telefon. Besprechen<br />

per Telefon nach Absprache.<br />

Günter Winkel 0177-3732826<br />

oder 04805-9018289<br />

ANKAUF<br />

Achtung !!! Kaufe Kronleuchter,<br />

Wand- und Standuhren, alte Bilder,<br />

Porzellan, Nähmaschinen,<br />

Pelze +Schmuck aller Art. Herr<br />

Blum 0177-6976210<br />

Achtung aufgepasst! Kaufe Nähund<br />

Schreibmaschinen, Porzellan,<br />

Musikinstrumente, Bilder<br />

und Bücher, Münzen, Puppen,<br />

Kristall, Schallplatten, Bernstein,<br />

Mode /Goldschmuck, Silber 80/<br />

90, auch defekt. Alles fair +bar<br />

0163-3516198<br />

Gusseisene Stahlfenster und alte<br />

Zäune +Tore gesucht. Kontakt<br />

unter 04321-2516668<br />

oder Mobil 0176-57860773<br />

Kaufe unkompliziert, kompetent<br />

u. fair: Näh-u. Schreibmasch.,<br />

Münzen, Gold-u. Modeschmuck<br />

(auch def.), Bernstein,<br />

Porzellan, Ölgemälde, LP´s, Puppen,<br />

Gobelin, Bücher, Military<br />

uvm. Bitte alles anbieten! Seriöse<br />

Abwicklung +sofort Barzahlung<br />

0177-27<strong>23</strong>048<br />

Modelleisenbahn Autos Trecker<br />

Maritimes Tel. 04302-9136<br />

Modellbahner suchen Eisenbahn<br />

& Zubehör. Anlage oder<br />

Sammlung. Auch Modellfahrzeuge<br />

usw. Tel. 0175-777 44 99<br />

Privatmann kauft alles aus<br />

Omas Zeiten: Pelze, Teppiche,<br />

Porzellan. Tel. 04321-3347136<br />

oder 0174-3967167<br />

VERKAUF<br />

Pferdegeschirr, 2-spannig, Sättel,<br />

Westernsattel f.Pony, Blumenkästen<br />

1,50 x1,00 m, Sprossen-Fenster<br />

1,44 x1,55 m, PVC<br />

04893-1251<br />

2 große Werftschweißtrafos im<br />

Holzkasten, Stck. 300 €, Betonspannschlosser<br />

m.Spanner, Zeichenmaschine<br />

DIN A0, Wasserpumpe<br />

mit Kessel 04827-<br />

9969307<br />

Diverse Ölbilder, Perserbrücken,<br />

Puppen, kleine Regale, Porzellanfiguren,<br />

Kaffeeservice, alles günstig<br />

abzugeben 04821-78579<br />

Dunstabzugshaube Constructa,<br />

2,5 J. alt, .Edelstahl, 90 cm breit,<br />

VHB 110,-€ 04392-9146456<br />

Edelstahlschränke, Gläser aller<br />

Art und 50 gelb -weiße Kissen<br />

neuwert. uvm. zu verkaufen <br />

04321-68598<br />

Hochwertige Möbel günstig zu<br />

verkaufen TEL. 04321-73742<br />

Bettgestell 2x2 mmit Lattenrost<br />

Kirsch massiv Eckschrank Wohnzimmer<br />

Kirsch massiv Couchtisch<br />

quadr. mit Glasplatten alles sehr<br />

gut erhalten<br />

ARNOLD KRAUSE · 04826 956<br />

BAUSTOFFE • HOLZ • BAUMARKT<br />

PFLASTERKLINKER<br />

GRANITE, PLATTEN<br />

und BETONSTEINE<br />

Hohenlockstedt · Am Bahnhof 4-6<br />

Lifta Treppenlift gebogen oder<br />

gerade wie neu mit Einbau, -mit<br />

Garantie -Preis VHS, Service/Reparatur<br />

04630-93095<br />

Pachtgarten mit Haus in NMS,<br />

Strom, Wasser und Parkplatz vorhanden,<br />

gegen Abstand abzugeben<br />

Tel. 0151-16835914 ab 18<br />

Uhr<br />

Schmiedeeis. ehem. Haust., 2/3-<br />

1/3, B1,59, H2,40, auch als Gartent.<br />

geeign., schw. Hammerschl.qualität,<br />

ca 200kg, 450€,<br />

Bild. ü. Handy, Betonm. 80€<br />

0152-54135645<br />

TREPPENLIFTE - neu oder gebraucht.<br />

Top günstig. Kontakt<br />

04630-93095<br />

Zehn Karton Geschenkartikel<br />

günstig an Flohmarktgänger abzugeben<br />

Tel. 04192-1299<br />

SONSTIGES<br />

Alle Gartenarbeiten inkl. Transport<br />

04321-2030007 oder<br />

0176-84315121<br />

Dachdecker sucht Arbeit! Ob Garage<br />

oder Einfamilienhaus - Ich<br />

erledige jede große o. kleine Reparatur<br />

am Dach oder rund ums<br />

Haus 0152-57881212 Fröhlich<br />

Student befreit Auffahrten und<br />

Wege von Moos +Pilzen ohne<br />

Chemie. Für neue Fugen wird<br />

Quarz-Sand gegen Unkraut verwendet.<br />

Zur Sichtung der Qualität<br />

reinige ich eine kl. Fläche kostenlos<br />

0152-16404337 Viktor<br />

KLEIDERMARKT<br />

Damenkleidung Gr. 42 -46, neu/<br />

neuwertig, modisch/aktuell,<br />

hochwertige Marken in Bad<br />

Bramstedt von privat zu verkaufen,<br />

Tel.: 0172-9561825<br />

FLOHMÄRKTE<br />

Dorf-Garagen-Flohmarkt in<br />

25548 Rosdorf am Sonntag, den<br />

7.7.24 von 10-16 Uhr<br />

Garagenflohmarkt am 9.6. ab 9<br />

Uhr, Werkzeuge, Gartengeräte,<br />

Haushaltsgeräte, Kleinmöbel, Deko<br />

usw. Wrist Moorkoppedamm<br />

20<br />

Hof- und Garagenflohmarkt am<br />

09.06.<strong>2024</strong> in Neumünster Faldera.<br />

Die teilnehmenden Anwohner<br />

der Büsumer Str., Husumer<br />

Str., Heider Str. und Ecke Ehndorfer<br />

Str. laden zum Hof- und Garagenflohmarkt<br />

von 09-15 Uhr ein.<br />

Unser Stadtteil Garagenflohmarkt<br />

in Wellenkamp findet<br />

dieses Jahr am 09.06.<strong>2024</strong> in der<br />

Zeit von 9-15 Uhr statt.Kommt<br />

vorbei und findet großartige<br />

Fundstücke zu tollen Preisen.<br />

Auch wird gegen eine Spende<br />

für das Leiblichewohl gesorgt<br />

sein.<br />

HOBBY UND FREIZEIT<br />

Für Freizeittreffen in Bad Bramstedt<br />

werden gesellige und lebensfrohe<br />

Menschen 50+ mit<br />

und ohne Behinderung/Beeinträchtigung<br />

zum Spazierengehen,<br />

Kaffee trinken, Essen gehen<br />

etc. gesucht. Fühlst du dich angesprochen?<br />

Dann melde dich gerne<br />

bei uns! 0157-51766695<br />

REISEN<br />

Ferienwohnung auf Wangerooge<br />

vom 15.6.-25.6.<strong>2024</strong> zu vermieten.<br />

Leider können meine Eltern<br />

ihre Reise wegen Erkrankung<br />

nicht antreten. Ich biete die<br />

Reise zum Preis von 600€ statt<br />

1024€ an. Nähere Informationen<br />

unter 04822-3182 oder 0176-<br />

13191910<br />

FERIENHÄUSER/-WOHNUNGEN<br />

Büsum, Ihrer Gesundheit zuliebe<br />

jetzt an d. Nordsee! Kusch. 1<br />

Zi-FeWo f. 2P.ab40€Nacht, Kü,<br />

D-Bad, Fl, Blk, Parkpl. am Hs. Nähe<br />

Fußg.-Zone, Termine frei<br />

04877-409<br />

WOHNWAGEN<br />

Unterstellmöglichkeit für Wohnwagen<br />

gesucht, Nähe Neumünster<br />

0157-52873006<br />

TIERMARKT<br />

Chihuahua, zwei kleine Welpen<br />

12 Wochen alt gechipt, geimpft,<br />

entwurmt, stubenrein, zu verkaufen<br />

04534-365<br />

Verk. junge Wüstenrennmäuse<br />

20 €, männl.+weibl. u. junge Degu-Mäuse,<br />

Art Chinchilla weibl.<br />

45 €+männl. 40 €absofort abzugeben<br />

0176-27685785<br />

VERSCHENKANZEIGEN<br />

28 Bände 'Kulturgeschichte der<br />

Menschheit" an Abholer zu verschenken<br />

04321-37626<br />

Zu verschenken: Diverse Porzellan<br />

Kaffeekannen &Milchtöpfe.<br />

An Selbstabholer in Neumünster<br />

04321-528224<br />

KONTAKTE


Ältere Häuser mit<br />

Wärmepumpe modernisieren<br />

Moderne Wärmepumpen eignen sich auch für die Modernisierung und energieeffiziente<br />

Beheizung älterer Wohnhäuser.<br />

Foto: djd/Bauherren-Schutzbund e.V.<br />

Die Wärmepumpe gilt als eine<br />

der Schlüsseltechnologien für<br />

die Umsetzung der Wärmewende<br />

im Gebäudebereich.<br />

Dennoch sind viele Hausbesitzer<br />

verunsichert, ob ihre<br />

ältere Immobilie mit dieser<br />

Technologie zu vernünftigen<br />

Kosten beheizt werden kann.<br />

Die Technik sei ausgereift,<br />

meint Erik Stange vom Verbraucherschutzverein<br />

Bauherren-Schutzbund<br />

e. V. Dennoch<br />

bestehen Mängelrisiken<br />

wegen hoher Anforderungen<br />

an die Planung, die Montage<br />

und den Betrieb. Grundvoraussetzung<br />

ist die richtige<br />

Auslegung der Heizleistung<br />

auf Basis einer Heizlastberechnung.<br />

Stange weist auf<br />

weitere wichtige Punkte hin,<br />

die zu beachten sind.<br />

Energetisch unsanierte Häuser<br />

mit älteren, kleinen Heizkörpern<br />

benötigen oft hohe<br />

Vorlauftemperaturen. Wärmepumpen<br />

arbeiten jedoch<br />

umso effizienter, je niedriger<br />

die Temperaturen zur Beschickung<br />

des Heizungssystems<br />

ausfallen können. Sehr gute<br />

Voraussetzungen bieten daher<br />

sanierte Häuser, idealerweise<br />

mit Flächenheizungen.<br />

Doch auch nicht modernisierte<br />

Gebäude können für die<br />

Wärmepumpe fit gemacht<br />

werden, etwa durch den Einbau<br />

großflächiger Heizkörper.<br />

Idealerweise sollte vorab<br />

ein Modernisierungscheck,<br />

beispielsweise durch einen<br />

unabhängigen Bauherrenberater<br />

durchgeführt werden.<br />

Unter www.bsb-ev.de gibt es<br />

dazu mehr Infos und Berateradressen.<br />

Wärmepumpen mit der Wärmequelle<br />

Luft werden für<br />

Privathäuser am häufigsten<br />

verkauft, denn sie sind vergleichsweise<br />

einfach einzubauen.<br />

Allerdings verursachen<br />

die Ventilatoren zur<br />

Luftansaugung unvermeidbar<br />

Geräusche. Deshalb müssen<br />

Mindestabstände zu den<br />

Nachbargrundstücken eingehalten<br />

werden, laut Musterbauordnung<br />

sind das mindestens<br />

drei Meter. Gerade bei<br />

kleineren Reihenhäusern ist<br />

das nicht immer ganz einfach.<br />

Zudem dürfen Geräuschwerte<br />

von 50 dB(A) tagsüber und 35<br />

dB(A) nachts nicht überschritten<br />

werden. Die Werte dafür<br />

benennt der Schallleistungspegel,<br />

der im Technischen<br />

Datenblatt angegeben ist. Bei<br />

der Installation sollte zudem<br />

darauf geachtet werden, dass<br />

es nicht zu störenden Körperschallübertragungen<br />

ins Haus<br />

kommt und dass der Installateur<br />

entsprechende Maßnahmen<br />

zur Schallentkopplung<br />

vorsieht.<br />

Wärmepumpen mit der Wärmequelle<br />

Grundwasser oder<br />

Erde bieten sehr hohe Effizienz,<br />

der Einbau ist wegen<br />

Bohrungs- und Erdarbeiten<br />

aber mit größeren Aufwänden<br />

verbunden. Bei Erdkollektoren<br />

ist auf eine ausreichend<br />

tiefe Verlegung zu achten, zudem<br />

darf der Boden darüber<br />

nicht versiegelt und nicht beliebig<br />

bepflanzt werden. Bei<br />

Grundwasser-Wärmepumpen<br />

sind zudem behördliche Genehmigungen<br />

einzuholen. djd<br />

VERKAUF HÄUSER<br />

Reihenhaus in Elmshorn Gorch-<br />

Fockstr ,60qm ,renovierungsbedürftig<br />

.2Zi ,Kü, Bad ,Keller ,<br />

Gasheizung neu. Dachboden ausbaufähig.<br />

Eventuell mit Anbaumöglichkeit<br />

.179000 €VHB 0160<br />

629 26<strong>23</strong><br />

Rosdorf b. KellinghusenWunderschönes<br />

gepflegtes Reetdachhaus<br />

mit Bungalowanbau, im Naturpark<br />

Aukrug mit traumhaftem<br />

Blick ins Störtal, guter Zustand,<br />

von privat, schön. Garten,<br />

Grundst.1188 qm, regelm. modern.,<br />

125 qm Wfl., 5Zi., inklus.<br />

Kachelofen, Besichtigung So./<br />

09.06.v.12-17 Uhr Hauptstraße<br />

11, 25548 Rosdorf, 04822/1563,<br />

BMSandler@t-online.de<br />

LESE<br />

STOFF<br />

gefunden unter<br />

ww w.kleinanzeigen- ktv.de<br />

ANKAUF HÄUSER<br />

Peter Pipping<br />

Wir suchen für Kunden<br />

Häuser zum Kauf.<br />

Tel. 04822-9296<br />

Immobilien<br />

Immobilien<br />

rundum<br />

sorglos<br />

vermarkten!<br />

info@immo-pipping.de · Am Sportplatz 10 · 25563 Wrist<br />

Kostenlose Immobilien-Wertanalyse<br />

Handwerkerfamilie sucht Eigenheim.<br />

Wohnung oder Haus, auch<br />

renovierungsbedürftig. Gerne<br />

Mietkauf oder Leibrente. Für eine<br />

Anzahlung ist gesorgt.<br />

0152-16642911<br />

VERKAUF ETW<br />

VERPACHTUNGEN SONSTIGES<br />

MIETANGEBOTE WOHNUNGEN<br />

GARTENMARKT<br />

IMMOBILIEN<br />

Ihre Mietwohnung finden!<br />

2 Zimmer-Wohnung<br />

Roonstr. 65, ca. 55 m²<br />

2. OG, Aufzug, Balkon, Duschbad<br />

Energieverbrauchsausweis: 208,6 kWh (m²a)<br />

Fernwärme, Bj. 1970<br />

KM 357,00 € *<br />

Wohnung in Elmshorn Schönaich<br />

-Carolath Str. zu verkaufen EG ,<br />

65qm, 2,5 Zi, offene Kü, Bad ,Balkon,<br />

Keller .Komplett renoviert<br />

mit Gasheizung. 179000€ TEL<br />

0160 62926<strong>23</strong><br />

Wiese mit Laufstall zu verpachten,<br />

Preis VHB, Samstag 15.6., 10-<br />

15 Uhr Besichtigung 04893-<br />

1251<br />

2-Zi-Whg.2.OG / DG in Elmshorn,<br />

A.-H.-Str.1a, Wfl./Nutzfl:58/68m²,<br />

Balkon, Einb.-Küche, Duschb./<br />

WC, G.-WC, TG.-Pl., Keller, KM<br />

590,-€ NK.200,-€, TG.50,-€, KT<br />

1100,- €frei ab 15.9.24 0173-<br />

8822664<br />

Auffahrten, Wege, Terrassen,<br />

Podeste, Bäume/Hecken schneiden,<br />

Zäune u.v.m. Fa. L. Barhoumi<br />

0171-6268572 o. 04121-85787<br />

Lägerdorf, Fensterputzer*in für<br />

Wintergarten gesucht. Der Wintergarten<br />

ist ca 24qm gross. Ohne<br />

Dach. Festpreis 80€ Tel. 0171/<br />

4852053<br />

8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 15<br />

1 Zimmer-Wohnung<br />

Gartenstr. 29, ca. 33 m²<br />

DG, Balkon, Duschbad<br />

Energiebedarfsausweis: 108,30 kWh (m²a)<br />

Fernwärme, Bj. 1929<br />

KM 264,00 € *<br />

* zzgl. Heiz- und Betriebskosten<br />

Biete Gartenpflege, Heckenschnitt<br />

und Vertikutieren zum fairen<br />

Preis inkl. Abfahrt. 04121-<br />

2667175 o. 0163-9887348<br />

Wiesener´s Gärten Ihr Garten als<br />

Wohlfühlort - Aus Meisterhand.<br />

Unsere Leistungen rund um die<br />

Gartenpflege: Beet- und Rasenpflege,<br />

Form- und Rückschnitt,<br />

Wege- und Terrassenreinigung<br />

uvm. Wir bieten unsere Leistungen<br />

auch in Form eines Abos an.<br />

Rufen Sie uns gerne an 01515/<br />

8119227<br />

Wir suchen eine sachkundige<br />

Gartenhilfe 0160 -540 77 37<br />

(Bordesholm)<br />

BAUEN/RENOVIEREN<br />

Maler hat noch Termine frei für<br />

jegliche Streicharbeiten. Innen<br />

und außen, sowie Betonsanierung.<br />

Gerne auch kleine Aufträge<br />

0157-78460165<br />

HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN<br />

*** HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN<br />

*** Zeitnah + Preiswert.<br />

RAABSKI &SOHN 041<strong>23</strong>-68 40<br />

55<br />

Haushaltsauflösung in Neumünster<br />

Faldera, Ehndorfer<br />

Str. 203 b-Sonntag 16.6. von<br />

10-16 Uhr. Aus Nichtraucherhaushalt,<br />

wg. Ortswechsel zu verkaufen:<br />

Möbel, Schallplatten, Fotoausrüstung,<br />

Bücher, Elektroartikel,<br />

div. Haushaltsartikel uvm.


STELLENMARKT<br />

8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 16<br />

Vollzeit o. € 538 Basis · Standort Nützen o. HH<br />

Die Zahnarztpraxis Dr. Bettina Loose<br />

Lindenstraße 47-49 · 25548 Kellinghusen<br />

bietet zum 01.08.<strong>2024</strong> eine Stelle für den Ausbildungsberuf<br />

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d)<br />

Bewerbung bitte per E-Mail an: dr.loose@gmx.de<br />

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams<br />

zum nächstmöglichen Einstellungstermin:<br />

CNC-Dreher/Fräser<br />

(m/w/d) Vollzeit / Teilzeit / Minijob<br />

und<br />

Produktionshelfer<br />

(m/w/d) Vollzeit / Teilzeit / Minijob<br />

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung<br />

Bürgermeister-Carstens-Ring 3<br />

DE-25560 Schenefeld<br />

Telefon: +49 (O) 4892 89 951 O<br />

info@cnc-erdmann.de<br />

STELLENANGEBOTE<br />

Für unseren Privathaushalt in<br />

Neumünster suchen wir eine zuverl.<br />

Haushaltshilfe, die uns im<br />

Rahmen eines Minijobs für ca. 4<br />

Stunden/Woche bei der Reinigung<br />

unseres Einfamilienhauses<br />

unterstützt. Die Arbeitszeiten<br />

können gerne flexibel angepasst<br />

werden. Konkrete Unterstützung<br />

benötigen wir bei der Reinigung<br />

aller Räume, der Möbel- bzw. Bodenpflege<br />

und ggf. bei der Wäschepflege.<br />

Haben wir Ihr Interesse<br />

geweckt?Dann melden Sie<br />

sich unter 0151-52941160!<br />

Haushaltshilfe für 2-Personen-<br />

Haushalt 2xpro Woche je 4Std.<br />

in Bordesholm gesucht (gerne<br />

auch älter) 0172-4414733<br />

Hundebetreuung gesucht. Wir<br />

suchen für unsere kleine 11 jährige<br />

Hündin, mal am<strong>Wochenende</strong><br />

/ für Urlaube, eine Betreung in<br />

der Nähe von Hemdingen. Sie ist<br />

ein idealer Hund für einen Rentner/Rentnerin.<br />

Sie gehorcht,<br />

braucht kaum Auslauf und läuft<br />

nicht weg! Bei Interesse gerne<br />

melden. 0176-96270868<br />

Ich schaffe es nicht allein. Suche<br />

Hilfe im Haus, Hof und Garten.<br />

Frau und/oder Mann, Mindestlohn<br />

und versichert, alles weitere<br />

Absprache 0163-8655627<br />

Gala-Bau sucht<br />

Gartenhelfer<br />

(m/w/d) auf 538,- €-Basis<br />

Tel. 04321 - 66573<br />

Kosmetikerin/Fußpflegerin auf<br />

Minijob-Basis gesucht. Mail bitte<br />

an c.buttmann-kosmetik@<br />

web.de<br />

Moderner Milchviehbetrieb im<br />

Raum NMS sucht Herden Manager<br />

m/w/d in Teil o. Vollzeit zu<br />

sofort 01520 -7344114<br />

Putzhilfe gesucht, 14-tägig je 1,5<br />

Stunden, 25,-€ 04321-1<strong>23</strong>18<br />

Küchenhilfe & Lieferfahrer gesucht!<br />

Wir bieten für die Zubereitung<br />

von Pizzen und das Befüllen<br />

der entsprechenden Automaten<br />

einen Mini-Job für die Standorte<br />

Elmshorn und Bad Bramstedt<br />

an. Führerschein Klasse B<br />

und Englischkenntnisse benötigt.<br />

Kontakt über: contact@horiz<br />

ons-gmbh.com<br />

MFA, medizinische(r) Fachangestellte(r),<br />

Kinderkrankenpfleger:in.<br />

Lust, jeden Tag hochprofessionell<br />

in einem tollen Team<br />

mit Kindern & Jugendlichen zu<br />

arbeiten -dann sind Sie bei den<br />

KLEINEN EULEN genau richtig !<br />

Wir bieten Ihnen einen spannenden<br />

Alltag mit supernetten, fachlich<br />

kompetenten Kolleg:innen,<br />

ausserdem ein attraktives Gehalt<br />

mit diversen Zusatzboni (Weiterbildung,<br />

KiTa- & Fahrtkostenzuschuss,<br />

eBike...). praxismanage<br />

rin@kleine-eulen.net Wir freuen<br />

uns schon auf Sie !<br />

jeden Tag<br />

online<br />

ihranzeiger.de<br />

prima-wochenende.de<br />

Mitarbeiter/in für die Betreuung<br />

unserer Grundschüler gesucht.<br />

Ca 17h/Woche (2 Wochen Ferienbetreuung).Aufgabengebiet:<br />

Betreuung<br />

der Kinder bei spielerischen<br />

und freizeitbezogenen Aktivitäten.<br />

Ihr Profil: Freude im<br />

Umgang mit Kindern, Teamfähigkeit,<br />

flexibilität und Zuverlässigkeit.<br />

Eine Ausbildung im pädagogischen<br />

Bereich ist von Vorteil,<br />

aber keine Voraussetzung. Wir<br />

bieten eine verantwortungsvolle<br />

und abwechslungsreiche Tätigkeit.<br />

Kontaktaufnahme per Email:<br />

betreuung.villa.kunterbunt@<br />

web.de<br />

Netter Rentner (70 J.) sucht nette<br />

SIE o. IHN für Hilfe in Kleingartenverein<br />

(Kellinghusen). Gerne ab<br />

65 Jahren. Gute Bezahlung.<br />

01525-9526016<br />

Raum NMS: Milchviehbetrieb<br />

sucht Mitarbeiter (m/w/d) in<br />

VZ, TZ o. auf Minijob-Basis. Arbeitszeit<br />

individuell vereinbar.<br />

Keine Vorkenntnisse notwendig<br />

0172-9996700<br />

STELLENGESUCHE<br />

Achtung! Maler, 34 J. hat noch<br />

Termine frei! Für jegliche<br />

Streicharbeiten für innen und außen<br />

sowie auch jegliche Geländer<br />

0157-78460185<br />

Anrufen und Termin vereinbaren<br />

-MALER &LACKIERER <br />

Tel. 04321-3341944 oder Mobil<br />

0176-49852727<br />

Bauprofi sucht Arbeit im Bereich<br />

Badezimmer-Sanierungen. Fliesen,<br />

Mauern, Klempner. 0157-<br />

87838999<br />

Dachdecker hat noch Termine<br />

frei! Dachreparaturen, Dachreinigung<br />

und Beschichtung, Dachneueindeckungen<br />

und Schieferarbeiten,<br />

Fassadenreinigungund<br />

Beschichtung sowie Gehwegreinigung<br />

und Beschichtung<br />

0163-4884694<br />

Dachdecker hat Zeit für Sie!<br />

Dachrinnenreinigung ab 1,-€<br />

lfm., Dach-und Fassadenarbeiten<br />

aller Art. Frühjahrsangebot: Entfernung<br />

von Moos + Efeu.<br />

0431-59675916 oder Mobil<br />

unter 0162-6642550<br />

Dachdecker reinigt Ihre Dachrinnen<br />

für 1,- lfdm., ab 20 m 50<br />

Cent (kl. Rep. Rinne usw.) +befreit<br />

Ihr Dach von Moos und<br />

Flechten. Efeuentfernung, Fällarbeiten.<br />

Jetzt neu: Dachdämmung<br />

vom Fachmann -schnell &<br />

preisgünstig. Kostenlose Anfahrt<br />

+ Beratung 0151-<strong>23</strong>929388<br />

oder 04321-3347135<br />

Dachdecker sucht Arbeit, Altgeselle,<br />

kann alle Dacharbeiten!<br />

0151-10907012<br />

Garten-u. Landschaftsarbeiten,<br />

Winterdienst sowie Haushaltsauflösungen<br />

aller Art übernimmt<br />

04822-95357 oder<br />

01577-4263317. PKW + Anh.<br />

vorh., IZ, Kelli, BB &Umg., auch<br />

am <strong>Wochenende</strong><br />

Gartenservice SH<br />

Garten arbeiten aller Art<br />

Rasenmähen & vertikutieren<br />

Baumschnitt - Heckenschnitt<br />

Unkraut Laub und Moos Entfernung<br />

Reinigung von Gehwegen Zufahrten&<br />

Parkplätze Glasreinigung Schaufenster ect.<br />

Freie Termine sichern 0152 - 168 071 66<br />

Ich mache Ihren Garten<br />

Tel.04821-4378480 od. 0174-1819642<br />

Gärtner mit Erfahrung erledigt Arbeiten<br />

aller Art. Einmal- und Dauerpflege,<br />

Hecken- u. Baumbeschnitt, vertikutieren.<br />

Tel. 0174-7765846 o. 04191-8679999<br />

Kleines Bauteam bietet an: Kleinabrisse,<br />

Entkernung, Innenausbau,<br />

Maler- u. Fliesenarbeiten sowie<br />

Dach- u. Fassadenarbeiten,<br />

Wärmedämmung, Flachdach- u.<br />

Kellersanierung, Bagger- u. Pflasterarbeiten,<br />

Carportbau, Terrassenüberdachungen.<br />

Gerne auch<br />

Kleinaufträge. 0152-13009173<br />

Malen.Tapezieren.Lackieren.Erfahr.Maler<br />

sucht Aufträge von<br />

Privat u.Gewerbe .Tel.0152<br />

54228494<br />

Michi, der Dachdecker hilft Dir<br />

bei Deinen Dachproblemen,<br />

übernimmt für Dich große u. kleine<br />

Reparaturen an Spitz- u. Flachdächern.<br />

0176-65266748<br />

Polnischer Allround Handwerker<br />

sucht Arbeit Richtung Bau<br />

01577-9602455<br />

Das Amt Bad Bramstedt-Land<br />

sucht zum nächstmöglichen Termin<br />

einenMitarbeiter<br />

für das technische Bauamt /Tiefbau (m/w/d)<br />

Nähere Einzelheiten finden Sie auf der Homepage des Amtes<br />

Bad Bramstedt-Land unter www.amt-bad-bramstedt-land.de<br />

Raum NMS: Suche Aushilfe zum<br />

Melken (m/w/d), VZ, TZ o. auf Minijob-Basis.<br />

Arbeitszeit individuell<br />

vereinbar. 0172-9996700<br />

Reinigungshilfe auf Minijob-Basis,<br />

zuverlässig und tatkräftig,<br />

gesucht für 2,5 Stunden vormittags<br />

1-mal pro Woche, 15€ pro<br />

Stunde, Einfamilienhaus mit 2<br />

Personen in Elmshorn-Nord<br />

04121-50286 (AB)<br />

• Reinigungsfachkraft (m/w/d) für unsere Firmenräumlichkeiten auf<br />

Minijobbasis gesucht<br />

LESE<br />

STOFF<br />

gefunden unter<br />

ww w.kleinanzeigen- ktv.de<br />

Su. für meinen kleinen Liebling,<br />

Yorkshire-Terrier, ab sofort im<br />

Rm. Hohenlockstedt eine nette,<br />

zuverl., ehrl. Pers. (gerne auch<br />

rüst. Renter), die 2xam Tag mit<br />

dem Kleinen gassi geht, gegen<br />

12 +18Uhr (jew. ca. 1/2 Std.) u.n.<br />

Bedarf, Bezahlung erfolgt stundenweise<br />

zum 1. des Monats<br />

0176-27685785<br />

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir<br />

ab sofort für den Raum Neumünster & Bordesholm<br />

aktive und flexible<br />

Zusteller/Springer (m/w/d)<br />

für die Verteilung unserer Wochenzeitung<br />

am Samstag mit eigenem PKW auf 538 € Basis.<br />

Wir freuen uns<br />

auf Ihre Bewerbung.<br />

Suche Frau zum Fenster putzen<br />

usw. 04821 -408 24 55<br />

Suche kostengünstige Friseurin<br />

für Hausbesuche in Hohenlockstedt,<br />

die mir die Haare machen<br />

kann, gerne mobil 0176-<br />

27685785<br />

Baeyerstr. 4 a, 24536 Neumünster<br />

Telefon 04321 49 08 10<br />

oder Mobil 0160 75 42 111<br />

vertrieb@prima-wochenende.de<br />

Vertretungskraft gesucht für Kita<br />

Küche in Ellerhoop. Arbeitszeit<br />

nach Absprache flexibel zwischen<br />

10-14 Uhr. Bei Interesse<br />

bitte bei der KiTaLeitung melden<br />

04120-7088210 o. per E-Mail<br />

info@kindergarten-ellerhoop.de


DerTeufelkommt insKDW am Waschpohl<br />

„Diavol“ zu Deutsch Teufel heißt das erst Minialbum des Neumünsteraner<br />

Musikers Mike Breeze, der sein ganzes Herzblut indiese Veröffentlichung<br />

gestellt hat.<br />

Neumünster (rjs) –„Gott schuf<br />

den Menschen nach seinem<br />

Ebenbild und ich schuf diesen<br />

kleinen blauen Teufel nach<br />

meinen. Er ist klein, frech und<br />

ist ein richtiger Schelm“, erzählt<br />

der Musiker Mike Breeze.<br />

Am vergangenen Donnerstag<br />

ist sein erstes Solo-<br />

Mini-Album „Diavol“ (russisch<br />

für Teufel) erschienen und auf<br />

dem Cover ist jene teuflische<br />

Gestalt zu sehen. „Das Titelbild<br />

ist etwas ganz Besonderes.<br />

Es handelt sich dabei<br />

um eine Stereo-Fotografie.<br />

Wenn man sich diese mit einem<br />

Stereoskop anschaut,<br />

dann entfaltet das Cover einen<br />

schönen 3D-Effekt“, freut<br />

sich der Künstler. Insgesamt<br />

haben es acht Songs auf die<br />

Veröffentlichung geschafft.<br />

„Es ist ein buntes Potpourri<br />

aus verschiedenen Stilen.<br />

Zum einen dominiert in vielen<br />

Stücken dasPiano,daich ausgebildeter<br />

Klavierspieler bin,<br />

zum anderen sind aber auch<br />

rockige Töne zu hören, wie in<br />

Liedern wie „Deine Wasser“,<br />

„Diavol“ oder „Moustronauts“.<br />

Zum zuletzt genannten hat<br />

mein Bandkollege Leif Astroid<br />

einen Text geschrieben. Darin<br />

geht es um ein wahres Ereignis.<br />

So hat die NASA 20 Mäuse<br />

in den Weltraum entsendet.<br />

Eigentlich ging es den Tieren<br />

ganz gut. Doch die NASA wollte<br />

die Mäuse nach ihrer Rückkehr<br />

für Versuchungszwecke<br />

töten und sezieren. Ich habe<br />

dann eine Petition gestartet,<br />

damit das Leben dieser<br />

‚Maustronauten’ gerettet wird.<br />

Selbst der Queen Gitarrist<br />

Mike Breeze inseinem Element. AmKlavier lässt er seine Finger über die<br />

Tasten tanzen zu dem Lied „Tatar Melodies“ von seinem neuen Mini-Album.<br />

Fotos: Szymura<br />

Brain May hat diese über die<br />

sozialen Medien geteilt. Soweit<br />

ich weiß wurden diese<br />

Weltraummäuse später auch<br />

nicht getötet“, freut sich der<br />

Neumünsteraner Musiker, der<br />

Bekanntheit mit seinen Gruppen<br />

Mirror und Solowshow*<br />

erlangt hat.<br />

Für die aktuelle Veröffentlichung<br />

hat Breeze auf eine<br />

Plattenfirma bewusst verzichtet:<br />

„Ich habe in den vergangen<br />

Jahren keine gute Erfahrungen<br />

mit Labels gemacht,<br />

und im Zeitalter des Internets<br />

braucht man diese auch<br />

nicht unbedingt. Digital ist<br />

„Diavol“ auf allen bekannten<br />

Streaming-Plattformen erhältlich.<br />

Die CD verkaufe ich auf<br />

meinen Konzerten oder sie<br />

ist auch über ebay erhältlich.<br />

Zudem wird sie auch in Kiel<br />

in dem Geschäft Heimathafen<br />

an der Holstenstraße 2-12<br />

verkauft. Der kleine Teufel ist<br />

zudem als limitierte 3D Figur<br />

ebenfalls erhältlich“, so Breeze.<br />

Wer eines des spektakulären<br />

Live-Konzerte sehen möchte,<br />

hat am 16. Juni im KDW am<br />

Waschpohl eine gute Gelegenheit.<br />

Um 17 Uhr startet die<br />

Martinee Show. Im Vorprogramm<br />

spielen Metamorphonia,<br />

die eine Mischung aus<br />

dunklem Pop und Metal bieten<br />

werden. Der Eintritt kostet<br />

10 Euro.<br />

WAS WANN WO<br />

8. Juni <strong>2024</strong> -Seite 17<br />

Willkommenimgrünen<br />

Gartenparadies<br />

Gnutz (pgo) – In dem 1.300<br />

Quadratmeter großen Garten<br />

von Hans Rüschmann<br />

in Gnutz (Itzehoerstraße 34)<br />

könnendie Besucher beimOffenen<br />

Garten wunderschöne<br />

angelegte Beete mit Rhododendren,<br />

Azaleen, Stauden,<br />

verschiedene Laub- und Nadelgehölzen,<br />

die nach japanischer<br />

Art geschnitten sind,<br />

sowie verschiedene Fichtenarten<br />

entdecken. Gemütliche<br />

Sitzecken, umgeben von<br />

Sommerblumen, mit Blick auf<br />

Sprudelsteine und auch mit<br />

kleinem Teich sowie einem<br />

Bachlauf, laden zum Verweilen<br />

ein. Geöffnet ist am 15.<br />

und 16. Juni von 10 bis18Uhr.<br />

Andere Terminesind nach Absprache<br />

möglich. Zusätzlich<br />

ist am 31. August während der<br />

„LangenNacht derGärten“ für<br />

Besucher geöffnet.<br />

Foto: Maren Gerlach<br />

Jazzfrühschoppen<br />

EarlyBirdParty istwiederda!<br />

Bierköste, Neumünster<br />

Itzehoe (bg) – Am Samstag,<br />

den 15. Juni, geht die Early<br />

Bird Party imHotel Adler (Lindenstraße<br />

72) in die nächste<br />

Runde!<br />

Die Idee von einer Feier, die<br />

nicht erst spät in der Nacht beginnt<br />

und früh morgens endet,<br />

hatte der Itzehoer DJ Heiko<br />

Arp schon länger. Als ervon<br />

der Party „Mama geht Tanzen“<br />

hörte, war für den Meister<br />

für Veranstaltungstechnik<br />

klar: jetzt oder nie –die Early<br />

Bird Party war geboren. Der<br />

erste Versuch lief so gut, dass<br />

lautstark eine Fortsetzung gefordert<br />

wurde. Start ist bereits<br />

DieBilder derWoche<br />

ErkennenSie sich wieder?<br />

Wer eingekreist ist, gewinnt 20 Euro!<br />

Rufen Sie uns an: 04321 4908-0<br />

um 19 Uhr und dann wird mit<br />

Vollgas gefeiert bis <strong>23</strong> Uhr.<br />

„So ist man fit für den nächsten<br />

Tag“, schwärmt DJ Heiko<br />

Arp von dem neuen Konzept.<br />

Anders als beim „Mama geht<br />

Tanzen“-Event gibt es bei<br />

der Early Bird Party keine<br />

geschlechterspezifische Beschränkung.<br />

„Wir leben nicht in einer Großstadt<br />

und ich wünsche mir,<br />

dass Mama und Papa zusammen<br />

mit ihren Freunden<br />

ungezwungen feiern gehen<br />

können.“<br />

Bei der Early Bird Party Vol. 2<br />

landen ausschließlich Gute-<br />

Laune-Songs auf demPlattenteller,<br />

die in ein Party Package<br />

gepresst werden, das sich<br />

gewaschen hat. Musikalisch<br />

gibt es keine Grenzen –alles,<br />

was Spaß macht und irgendwie<br />

tanzbar ist, kommt unter<br />

die Plattennadel. „Packt Eure<br />

Freude ein und kommt vorbei!“,<br />

ruft DJ Heiko Arp alle<br />

Partywilligen ab 25 Jahren<br />

auf. DasGastroTeamvom Adler<br />

wird für ausreichend kühle<br />

Getränke sorgen.<br />

Tickets bekommt man nur online<br />

(www.hei-tech.ticket.io).<br />

Foto: Heiko Arp<br />

Bornhöved (pm) – Passend<br />

zum traditionellen Ambiente<br />

in der „Alten Schmiede“ in<br />

Bornhöved (Kuhberg 13) spielt<br />

die Michael Weiss Jazzband<br />

am <strong>23</strong>. Juni von 11bis 13 abwechslungsreich<br />

und fröhlich<br />

beim Jazzfrühschoppen.<br />

Die Musiker spielen Jazzstandards,<br />

New Orleans-Titel,<br />

Blues und Dixieland, aber<br />

auch alte, bekannte Schlager<br />

und Melodien wie zum<br />

Beispiel „Mein kleiner grüner<br />

Kaktus“ von den Comedian<br />

Harmonists, „Oh Donna Klara“<br />

bekannt von Max Raabe<br />

und seinem Palastorchester,<br />

„Blueberry Hill“ von Fans Domino,<br />

„Und der Haifisch, der<br />

hat Zähne“ bekannt als „Mackie<br />

Messer“.<br />

„Am Sonntag will mein Süßer<br />

mit mir segeln gehen „oder<br />

„Hallo kleines Fräulein„gehörenaber<br />

auch zum Repertoire,<br />

genauso wie „Goody, Goody<br />

„, „Bel Amiie“ oder „When the<br />

Saint go marching in“.<br />

Dabei verzaubert die Band<br />

gern mit leisen Tönen unter<br />

dem Motto: Der richtige Ton<br />

macht dieMusik. DerEintritt ist<br />

frei. Getränke und ein kleiner<br />

Imbiß können geordert werden.<br />

Foto: Gottschalk<br />

FLOHMARKT<br />

09.06. ITZEHOE, Wochenmarktplatz<br />

16.06. QUICKBORN, famila Pascalstr. 9<br />

Info:04821-4700<br />

www.flohmarkt-horst.de<br />

Bierköste, Neumünster<br />

Bierköste, Neumünster<br />

Bierköste, Neumünster<br />

Bierköste, Neumünster<br />

ZUSTELLER<br />

(m/w/d ab 13Jahre)<br />

alsUrlaubsvertretung<br />

für Aukrug, Boostedt, Bordesholm, NMS-Gadeland, Nortorf,<br />

Rickling, Bad Bramstedt, Bimöhlen, Kellinghusen, Hennstedt,<br />

Hasenkrug, Wrist, Brokdorf, Hohenlockstedt, Itzehoe, Dägeling,<br />

Kleve, Lägerdorf, Wacken gesucht.<br />

Bierköste, Neumünster<br />

Weitere Bilder<br />

unter:<br />

Airprobt, Bad Bramstedt<br />

Airprobt, Bad Bramstedt<br />

www.prima-wochenende.de/galerien<br />

und www.ihranzeiger.de/galerien<br />

Airprobt, Bad Bramstedt<br />

Nam<br />

Name: ........................................................................................<br />

Vorname:....................................................................................<br />

Geb.datum:<br />

Staße:........................................................................................<br />

PLZ Wohnort: ..............................................................................<br />

Tel.:...........................................................................................<br />

Ich bewerbe michfür...................................................................<br />

In der Zeit von............................................................................<br />

Telefon 04321 4908-11 oder -12<br />

E-Mail: vertrieb@prima-wochenende.de


8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 18<br />

Beim Verkehr gefürchtet,<br />

von Weibern verehrt,<br />

beim Saufen der Beste,<br />

sein Körper begehrt,<br />

ein drittes Bein,<br />

das kann doch nur ein<br />

HARMI sein.<br />

30<br />

Gefegt wird am 10.06.<strong>2024</strong>5 um<br />

18:00 Uhr am Rathaus in Bad Bramstedt<br />

Niko Haeger<br />

Ob Pressen, Walzen, Gülle fahr`n,<br />

am Fendt da würde er niemals sparen.<br />

Dem Schnaps war er nie abgeneigt,<br />

drum fuhr er Rad eine lange Zeit.<br />

Für seine Freunde ist er immer da<br />

und nun wird unser Niko 30 Jahr.<br />

wird30!<br />

Auf die Knie gefallen ist er noch nicht<br />

drum muss er nun Fegen - das ist Pflicht!<br />

Vorm Rathaus in Bad Bramstedt<br />

muss er ran,<br />

am 10.06. um 19.00 Uhr,<br />

da ist er dran.<br />

30!<br />

30 30<br />

30<br />

30<br />

Deine<br />

Freunde<br />

30<br />

30<br />

30<br />

TRAUER<br />

BEKANNTSCHAFTEN<br />

Sie, 65, empathisch, humorvoll,<br />

natürl., spontan, verständnisv.<br />

wünscht sich Partner für Reisen,<br />

Spazierg., Konzerte, mögl. NR z.<br />

Kennenlernen 007/7918<br />

SIE SUCHT IHN<br />

Humorvolle unternehmungslustige<br />

SIE, mit körperl. Einschränkung,<br />

möchte aufrichtigen, passenden<br />

Partner ab 65 J. kennenlernen.<br />

Handicap kein Hindernis.<br />

Mut 803/7921<br />

ER SUCHT SIE<br />

Andy 60 Jahre, 190 groß und<br />

schlank aus Bad Bramstedt.<br />

Sucht liebe ,ehrliche, Treue Frau<br />

für eine feste Beziehung alter<br />

egal. Das du für unser erstes Date<br />

schwarze Nylonstrumphose<br />

20 den, kurzen schwarzen Rock/<br />

Kleid, und schwarze Pumps anzieht<br />

.Das wäre dann sehr lieb<br />

von dir und dafür Einladung zum<br />

Essen +rote Rosen. Freue mich<br />

schon auf dich, und warte auf<br />

dein Anruf oder SMS<br />

01736403157<br />

ER /57/178 su. eine Sie fuer gemeins.<br />

unternehm.. Musik abende<br />

,die Ostsee uvm. E-mail an :<br />

reeverb@outlook.com<br />

Erfolgr. Geschäftsmann, Gentleman<br />

m. souv. Ausstrahlg., gutsit.,<br />

arbeitet viel, genießt aber<br />

auch das Leben, Tanz, gutes Essen,<br />

Natur. Sucht Sie bis ±65 J.<br />

HAg 040-51208469<br />

Netter Mann 77 Jahre und sportlich<br />

sucht nette Sie TEL. 04805-<br />

901829 oder 0177-3732826<br />

Pensionär sucht lockere Massage<br />

0176-84536681 Whats App<br />

Gepfl., vorzeigbarer Er, 62J.,<br />

180cm, 90Kg, gebunden mit Tagesfreizeit,<br />

sucht Sie aus Neumünster<br />

oder +50Km für erotische,<br />

lustvolle, diskrete Freundschaft.<br />

Erstmal nur WhatsApp<br />

oder SMS an 017681591296<br />

Weibliche Begleitung nicht nur<br />

für den Frühling und Sommer gesucht.<br />

Darf gerne vollschlank<br />

sein. Herzlich, ehrlich, treu, bodenständig<br />

ist wichtig. Ebensolcher<br />

Witwer 72J. jung geblieben,<br />

1,80m, mobil mit zeitweiligem<br />

Handicap freut sich über Deine<br />

Zuschrift. Zuschriften unter<br />

777/5087<br />

ER SUCHT IHN<br />

MuseumsCard: freier Eintritt<br />

für Kinder und Jugendliche<br />

Kiel (pm) – Vom 6. Juni bis<br />

zum 17. November können<br />

Kinder und Jugendliche unter<br />

18 Jahren mit der MuseumsCard<br />

kostenlos mehr als<br />

130 Museen, Ausstellungen<br />

und kulturelle Bildungsorte<br />

in Schleswig-Holstein besuchen.<br />

Auch Inhaber*innen der<br />

Jugendleiter*innen-Card haben<br />

mit der MuseumsCard freien<br />

Eintritt.<br />

Guido Wendt, Staatssekretär<br />

im Ministerium für Allgemeine<br />

und Berufliche Bildung,<br />

Wissenschaft, Forschung und<br />

Kultur, und Gyde Opitz, Abteilungsleiterin<br />

Kommunikation<br />

und Gesellschaftliches Engagement<br />

des Sparkassen- und<br />

Giroverbandes für Schleswig-<br />

Holstein, überreichten heute<br />

die ersten MuseumsCards. Die<br />

Schüler*innen der Klasse 6c<br />

der Lornsenschule aus Schles-<br />

M66 sucht aktiven Spender, dominant,<br />

gesund, rasiert mit sehr<br />

viel Druck in den Lenden im<br />

Raum NMS-IZ-SE. Antwort gern<br />

per SMSunter0162-6612022<br />

wig nahmen sie bei einem Besuch<br />

des Wikinger Museums<br />

Haithabu entgegen.<br />

Guido Wendt hob die Bedeutung<br />

der MuseumsCard als<br />

Best-Practice-Beispiel der Kulturellen<br />

Bildung in Schleswig-<br />

Holstein hervor: „Als Land<br />

haben wir nicht nur die MuseumsCard<br />

2006 mitinitiiert,<br />

sondern wir fördern sie auch<br />

von Beginn an, um jungen<br />

Menschen im Land ganz unabhängig<br />

von ihrer familiären<br />

finanziellen Situation die Möglichkeit<br />

zu geben, eines der vielen<br />

teilnehmenden Museen zu<br />

besuchen. Kinder und Jugendliche<br />

erhalten neue Zugänge<br />

zur Kultur und die Museen<br />

kommen in Kontakt mit neuen<br />

Besuchergruppen. Ein Gewinn<br />

für alle im Land!“<br />

Auch die Sparkassen haben<br />

die MuseumsCard mitinitiiert.<br />

„Die Sparkassen in Schleswig-Holstein<br />

sind sehr gerne<br />

Förderer der MuseumsCard,<br />

denn sie ermöglicht allen Kindern<br />

und Jugendlichen einen<br />

niedrigschwelligen Zugang zu<br />

kultureller Bildung. Die Vielfalt<br />

und das Engagement der<br />

beteiligten Museen sind beeindruckend<br />

– das ist ein tolles<br />

Angebot, und ich bin sicher,<br />

dass für jede und jeden etwas<br />

dabei ist. Es lohnt sich, in den<br />

kommenden Monaten auf Entdeckungsreise<br />

zu gehen“, so<br />

Gyde Opitz.<br />

Knapp 160.000 Karten sind<br />

dieses Jahr in Sparkassen, Museen,<br />

Büchereien, Jugendverbänden,<br />

beim Landesjugendring<br />

sowie in vielen Tourist-<br />

Informationen erhältlich. Alternativ<br />

kann die MuseumsCard<br />

als WebApp unter meine-museumscard.de<br />

genutzt werden.<br />

An zwei Tagen in den Herbstferien,<br />

dem 24. und 31. Oktober,<br />

gilt die MuseumsCard auch<br />

als Fahrkarte für NAH.SH, den<br />

Nahverkehr in Schleswig-Holstein:<br />

An diesen Aktionstagen<br />

können mit der MuseumsCard<br />

alle Busse und Bahnen des<br />

Nahverkehrs kostenlos genutzt<br />

werden.<br />

Dr. Thorsten Sadowsky, Wissenschaftlicher<br />

Vorstand und<br />

leitender Direktor der Stiftung<br />

Schleswig-Holsteinische Landesmuseen<br />

Schloss Gottorf,<br />

freut sich, dass der Auftakt zur<br />

MuseumsCard im Wikinger Museum<br />

Haithabu stattfand: „Die<br />

MuseumsCard ist nicht nur für<br />

unsere Stiftungsmuseen eine<br />

echte Erfolgsgeschichte. Kein<br />

anderes Vertriebsinstrument<br />

bringt uns auf so einfache und<br />

attraktive Art und Weise mit<br />

den Kindern und Jugendlichen<br />

zusammen und erschließt uns<br />

das Museumspublikum der Zukunft.“<br />

Marco Fromm<br />

FROMM<br />

Bestattungen<br />

Krokamp 21<br />

24539 Neumünster<br />

Tel.: 04321-333777<br />

Mobil: 0172 -4014744<br />

Mail: info@bestattungen-fromm.de | www.bestattungen-fromm.de<br />

Der Steinmetz<br />

Wir machen Ihnen gerne ein<br />

Vergleichsangebot -<br />

vergleichen lohnt sich!<br />

Itzehoe: Edendorfer Str. 158 · Tel.: 04821-9572760<br />

Glückstadt: Itzehoer Str. 20 · Tel.: 04124-2795<br />

Kellinghusen: Breitenberger Str. 22 · Tel.: 04822-1506<br />

Nortorf: Jens Leo Schafranski · Tel.: 015<strong>23</strong>-4079629<br />

Neuer Kamp 30a · Kellinghusen<br />

Tel. 04822-37030<br />

www.bestattungen-behrens-struve.de


TRAUER<br />

8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 19<br />

Tschüss Rudi<br />

Traurig jedoch in Liebe und Dankbarkeit nehmen wir<br />

Abschied von Dir. Dein herzliches und fröhliches Wesen<br />

hat uns stets begleitet. Die schönen Erinnerungen an<br />

Dich bleiben für immer in unseren Herzen.<br />

Deine Freunde von der „Selleriebar“<br />

Lars & Petra<br />

Tim & Miriam<br />

Heiko & Sabine<br />

Matthias & Cindy<br />

Kossi<br />

Norbert<br />

Ralf<br />

Achim<br />

Erdal<br />

Hoschi & Andrea<br />

Florian<br />

Panker<br />

Gerda<br />

Hilde<br />

Jutta<br />

Nicki<br />

Peter & Simone<br />

Rainer<br />

Holger & Ela<br />

Didi<br />

Timo<br />

Marc<br />

Kurt<br />

Franzi<br />

Jogi<br />

Susi<br />

Jenner<br />

Saskia<br />

Wenn wir dir auch die Ruhe gönnen, so ist voll Trauer unser Herz.<br />

Dich leiden sehen und nicht helfen können, war unser allergrößter Schmerz.<br />

Wiemersdorf, im Juni <strong>2024</strong><br />

Erika Betti Ziebeck geb. Siegel<br />

*21.09.1944 † 29.05.<strong>2024</strong><br />

Wir werden dich immer lieben.<br />

Bianca & Maik mit Steven & Lucy<br />

Sabine & Kurt mit Melli & Paddi, Thorsten, Andreas & Vivian<br />

Ronny & Nicol mit Lucas<br />

Thomas mit Celina & Lena<br />

und deine Urenkel Sophie, Tom, Pia, Leonie & Laura<br />

sowie alle Angehörigen<br />

Die Urnenbeisetzung findet am Freitag, den 21.06.<strong>2024</strong>, um 10.00 Uhr im Ruheforst<br />

Hartenholm statt.


AUS DER REGION<br />

<strong>Prima</strong> <strong>Wochenende</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 20<br />

Kreisbereitschaft des<br />

DRK freut sich über<br />

RockArea-Spende<br />

Neumünster/ Ehndorf (rjs) –<br />

Jährlich findet in Ehndorf das<br />

RockArea A7 Festival statt.<br />

Dahinter steckt der gleichnamige<br />

Verein, der sich zum<br />

Ziel gemacht hat, den Überschuss<br />

an gemeinnützige<br />

Organisationen und Bedürftige<br />

zu spenden. Wurden zuletzt<br />

die Palliativstation im<br />

FEK, die Tafel Neumünster<br />

und der Wünschewagen des<br />

Arbeiter-Samariter-Bundes<br />

bedacht, so kommt nun die<br />

Kreisbereitschaft des DRK in<br />

Neumünster an die Reihe und<br />

bekommt vom Verein 500<br />

Euro gespendet. „Wir möchten<br />

dies als Dank und Anerkennung<br />

verstehen, für all<br />

die Menschen, die beim DRK<br />

ehrenamtlich arbeiten und für<br />

andere Menschen da sind“,<br />

erklärt Schriftführer Arno Knicker<br />

vom RockArea A7 e.V.<br />

Seit 1972 engagierte sich Knicker<br />

über mehrere Jahrzehnte<br />

ehrenamtlich für den Katastrophenschutz<br />

in Neumünster.<br />

„Dadurch kommt auch der<br />

Kontakt zum DRK und dem<br />

Kreisbereitschaftsleiter Oliver<br />

Hushahn, da wir in Vergangenheit<br />

oft bei Einsätzen gemeinsame<br />

Schnittstellen hatten“.<br />

erklärt Knicker weiter.<br />

„Das ist das Schöne an Neumünster,<br />

dass wir hier Institutionen<br />

übergreifend sehr kurze<br />

Dienstwege haben. Dafür<br />

beneiden uns viele Städte<br />

und Kreise“, fügt Hushahn<br />

hinzu. „Mit den 500 Euro werden<br />

zusätzlich Rucksäcke für<br />

die Aus- und Fortbildung von<br />

Helfern im Sanitätsdienst beschafft.<br />

Da fehlen uns noch<br />

einige, und da können wir<br />

das Geld gut gebrauchen“, so<br />

Hushahn. Im Anschluss gab<br />

es für die drei Vertreter des<br />

RockArea A7 Teams noch eine<br />

Führung durch das DRK-<br />

Ehrenamtszentrum, das im<br />

vergangenen Jahr feierlich<br />

eingeweiht worden ist.<br />

„Es beginnt mit Dir!“ – Demonstration für<br />

Demokratie, Vielfalt und Toleranz<br />

Arno Knicker, Anja Tolschik und Steffi Determann vom Verein „RockArea A7<br />

e.V.“ übergeben 500 Euro an Oliver Hushahn, Bereitschaftsleiter beim DRK<br />

Ehrenamtszentrum.<br />

Neumünster (pm) – Ein Instrument<br />

zu lernen kann<br />

eine sehr schöne Sache<br />

sein. Doch manchmal fehlt<br />

gerade jungen Schülern die<br />

Motivation. Hier kann ein Jugendorchester<br />

sehr hilfreich<br />

sein, denn das gemeinsame<br />

Musizieren macht einfach<br />

viel mehr Spaß als nur allein<br />

„zu fiedeln“.<br />

Lange Zeit suchte die Musikschule<br />

Neumünster nach<br />

diesem Angebot. Jetzt soll<br />

ein Jugendstreichorchester<br />

gegründet werden. Alle<br />

Spieler und Spielerinnen<br />

von Streichinstrumenten<br />

(Geige, Bratsche, Cello,<br />

Foto: Szymura<br />

Neues Kinderstreichorchester<br />

an der Musikschule<br />

Neumünster<br />

Kontrabass) zwischen<br />

neun und dreizehn<br />

Jahren sind aufgerufen,<br />

in diesem neuen<br />

Orchester mitzuspielen.<br />

Grundfähigkeiten<br />

auf dem Instrument<br />

sollten vorhanden<br />

sein. Dann erwartet<br />

die jungen Musiker ein<br />

buntes Repertoire aus<br />

neuer und alter Musik,<br />

von Barock bis Filmmusik.<br />

Geleitet wird das Ensemble<br />

von Antje Neubert<br />

(Foto). Sie arbeitet<br />

als Dozentin für Geige und<br />

Orchester an der Musikschule<br />

Neumünster und<br />

kann auf eine reichhaltige<br />

Erfahrung im Bereich Kinder-<br />

und Jugendorchester<br />

zurückblicken.<br />

Die erste Probe soll am Mittwoch,<br />

den 19. Juni um 16 im<br />

Caspar von Saldern Haus<br />

starten. Anmelden kann<br />

man sich in der Musikschule<br />

Neumünster im Haart 32 in<br />

24534 Neumünster.<br />

Weitere Infos unter: www.<br />

musikschule-neumuenster.<br />

de/termine/neues-kinderstreichorchester/<br />

Foto: Doris Rausch<br />

Hohenwestedt (pgo) – „In<br />

den vergangenen Wochen<br />

und Monaten mussten wir<br />

in Deutschland zur Kenntnis<br />

nehmen, wie sich Angriffe auf<br />

engagierte Politiker häufen,<br />

Hass und Gewalt in Teilen der<br />

Bevölkerung zunehmen und<br />

extremistische Vorkommnisse<br />

keine Einzelfälle mehr sind.<br />

Dieser Entwicklung wollten<br />

wir Toleranz, Vielfalt und ein<br />

respektvolles Miteinander<br />

entgegensetzen und haben<br />

deshalb Ende März in Hohenwestedt<br />

das Bündnis für Demokratie<br />

gegründet. Gleichzeitig<br />

war es uns ein großes<br />

Anliegen, zur Beteiligung an<br />

der Europawahl aufzurufen.<br />

Wir wollten die Bürger auch<br />

ermuntern, Zivilcourage zu<br />

zeigen. Kindern und Jugendlichen<br />

soll vorgelebt werden,<br />

dass man aktiv werden muss,<br />

um einen Gegenpol zu Hass<br />

und Gewalt zu setzen“, berichtet<br />

Ariane Häufle, eine von 13<br />

Organisatoren des Bündnisses,<br />

das mittlerweile<br />

große Unterstützung<br />

aus der Bevölkerung<br />

und von ansässigen Firmen<br />

erhält. Inzwischen<br />

sind auch über 40 Vereine<br />

und Verbände dem<br />

Bündnis beigetreten und<br />

es kommen immer mehr dazu.<br />

Zu einer ersten Großveranstaltung<br />

wurde am vergangenen<br />

Sonntag aufgerufen, an<br />

der Demonstration beteiligten<br />

sich über 400 Bürger. Bürgermeister<br />

Jan Butenschön<br />

zeigte sich als Teilnehmer der<br />

Demonstration beeindruckt:<br />

„Es ist enorm, was das Bündnis<br />

für Demokratie in so kurzer<br />

Zeit auf die Beine gestellt hat.<br />

Ein tolles Engagement der<br />

Zivilgesellschaft!“ Bevor sich<br />

der Demonstrationszug auf<br />

den Weg durch Hohenwestedt<br />

machte, standen zehn Ansprachen<br />

auf dem Programm.<br />

„Warum stehen wir hier eigentlich?<br />

Wir haben ein Grummeln<br />

im Magen, weil vieles, was<br />

hier passiert nicht gut ist. Die<br />

Demokratie ist ein Geschenk,<br />

um das wir kämpfen müssen.<br />

Wir sollten uns immer wieder<br />

fragen ,was habe ich heute für<br />

die Demokratie getan?’ Dazu<br />

gehört übrigens auch, vom<br />

Wahlrecht Gebrauch zu machen.<br />

Wenn Du etwas ändern<br />

willst, dann ändere Dich“, so<br />

Hauke Rühmann vom Bündnis<br />

für Demokratie in seiner Begrüßungsrede.<br />

Bürgervorsteher Carsten<br />

Wiele zitierte den ersten Artikel<br />

des Grundgesetzes und<br />

mahnte, aufzustehen und Haltung<br />

zu zeigen.<br />

Aswa Sulaiman Khail, Schülerin<br />

der zehnten Klasse des<br />

Gymnasiums, erzählte von<br />

der Flucht mit ihrer Familie<br />

aus Afghanistan und betonte,<br />

wie sie die Freiheit schätzt, die<br />

sie in Deutschland kennen gelernt<br />

hat.<br />

Landwirt Christoph Lutze bedauerte<br />

die Verrohung in unserer<br />

Gesellschaft und rief zur<br />

Verteidigung der demokratischen<br />

Werte auf, bevor die<br />

Abiturientin Anni Telge sich<br />

mit eindringlichen mahnenden<br />

Worten an die<br />

Zuhörer wandte.<br />

Vier Menschen mit<br />

Fluchthintergrund<br />

berichteten anschließend<br />

von ihren persönlichen<br />

Schicksalen.<br />

Sham Kadan,<br />

(17) aus Syrien, Mohammad<br />

Arif Haidary (40) aus<br />

Afghanistan Lamess Kamkh<br />

(19) aus Syrien und Shubbar<br />

Mlofad (31) aus dem Irak erzählten,<br />

wie es ist, in nichtdemokratischen<br />

Ländern zu<br />

leben und warum sie unter<br />

teils lebensgefährlichen Umständen<br />

ihre Heimat verlassen<br />

haben.<br />

Rixa Kleinschmit (Landtagsabgeordnete<br />

aus Kiel) berichtete<br />

von ihrer Reise nach Auschwitz<br />

und mahnte, dass sich die<br />

Geschehnisse des Dritten Reiches<br />

nie wiederholen dürften.<br />

Die Europawahl bezeichnete<br />

sie als eine Richtungswahl.<br />

Die Politikerin Dr. Juliane<br />

Rumpf betonte wie dankbar<br />

sie für die Menschenrechte<br />

und das Recht zu wählen sei<br />

und Pastorin Sabrina Biehl<br />

sprach die bewegenden Abschlussworte.<br />

Um die einzelnen<br />

Ansprachen, die immer<br />

wieder durch kräftigen<br />

Applaus begleitet wurden,<br />

wirken zu lassen, spielten<br />

Musiklehrer der Musikschule<br />

Rock am Gleis zwischendurch<br />

einige Highlights aus ihrem<br />

Repertoire. Fotos: Gottschalk

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!