07.06.2024 Aufrufe

Ihr Anzeiger Bad Bramstedt 23 2024

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> • Nr. <strong>23</strong>•8. Juni <strong>2024</strong> • Kleinanzeigen 04192 8173-0<br />

www.ihranzeiger.de<br />

Fahrräder &Gartengeräte<br />

•Verkauf<br />

•Reparatur<br />

•Service<br />

•Beratung •Lieferung •Einweisung<br />

www.laacky.de<br />

Daniel Laackmann e.K.<br />

Quarnstedter Str. 14<br />

Kellinghusen<br />

Tel. (04822) 62 44<br />

„Blaulichttag“zum<br />

140-jährigen Bestehen<br />

ChristopherStreet<br />

Day<br />

StarterOpenAir<br />

Infosfür Berufsanfänger<br />

Großenaspe –Gemeinsam mit anderen<br />

Mitgliedern der „Blaulichtfamilie“<br />

und zahlreichen Gästen feierte die<br />

Feuerwehr Großenaspe ihr Jubiläum.<br />

Seite 3<br />

Foto: Straehler-Pohl<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong>/Itzehoe –Erstmals feiert<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> in diesem Jahr den<br />

Christopher Street Day, um zu zeigen,<br />

dass die Stadt eine offene und diverse<br />

Gemeinschaft ist. Seite 5<br />

Kaltenkirchen –Am15. Juni findet auf<br />

dem Gelände von XXXLutz dodenhof<br />

eine große Berufsmesse statt, auf der<br />

sich Jugendliche zu zahlreichen Berufen<br />

informieren können. Seite 7-9<br />

Parkett •Dielen •Design-Beläge •PVC<br />

Teppichboden •Laminat •Sanierung von Holzfußböden<br />

Maschinenverleih und mehr!<br />

Große Ausstellung<br />

klassischer und modernster Bodenbeläge<br />

MEISTERBETRIEB<br />

Lindenstr.10 ·Kellinghusen ·Tel. 04822/7670<br />

info@parkettjohannisson· www.parkettjohannisson.de<br />

Für mehr Privatsphäre!<br />

Wind- &<br />

Sichtschutz für<br />

Garten &Balkon<br />

gibt‘s im<br />

NeuerKamp32<br />

25548 Kellinghusen<br />

Tel. 04822/900-51<br />

www.dethlefsen.de<br />

Mühlenbarbek (sn) –Startende<br />

und landende Flugzeuge<br />

direkt auf dem Wasser, dazu<br />

Flugfiguren, Loopings, Kurven-,<br />

Steig- und Sinkflug: In<br />

Mühlenbarbekwird es spektakulär.<br />

Denn amSamstag und<br />

Sonntag, den 15. und 16. Juni,<br />

richtet die Flugtechnische Arbeitsgemeinschaft<br />

FAG Kaltenkirchen<br />

ihren Wasserflug<br />

am Heidhofsee aus.<br />

Bei dem Treffen können Waserflugmodelle<br />

–obelektrisch<br />

oder per Verbrennungsmotor<br />

betrieben – live erlebt werden.<br />

Besonders spannend ist<br />

Mobilfunk<br />

Festnetz/DSL<br />

Magenta TV<br />

„Zum Glückwas los“<br />

<strong>Bad</strong><strong>Bramstedt</strong> (usp)–DasAIRprobtFestivallockte am vergangenenWochenendezahlreicheBesucherindie <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong>erInnenstadt und<br />

sorgte mitvielMusik undTanzfür gute Stimmung. Ein buntes Rahmenprogramm zumverkaufsoffenenSonntag sowie zwei Flohmärkte machten<br />

am nächsten TagLustzushoppen. Mehr dazu aufSeite 2<br />

Spektakuläre Flüge über demHeidhofsee<br />

das für Zuschauer,<br />

die sich für die Flugzeuge<br />

wie auch für<br />

die teils spektakulären<br />

Flüge interessieren<br />

und die von<br />

den Piloten sehr<br />

willkommen geheißen<br />

werden.<br />

Anders als in früheren<br />

Jahren, als es<br />

ein Leistungs-Wettbewerb<br />

mit Konkurrenz<br />

war, kann nun<br />

jeder Pilot mit jeder<br />

Art von Wasserflugmodell<br />

teilnehmen. Da es ei-<br />

mobile point<br />

Friedenstraße 1·24568 Kaltenkirchen<br />

Tel. 04191 /952255<br />

„Wir bieten auch<br />

alles auf, was die<br />

Modellfliegerei mit<br />

Schwimmer hergibt<br />

– von der kleinen<br />

Piper bis zum drei<br />

Meter breiten Großflugzeug.“<br />

Er selber<br />

lässt eines oder<br />

mehrere Modelle<br />

zu Wasser und diese<br />

dann aufsteigen.<br />

Mit dabei ist auch<br />

Der ehemalige Europameister Michael Kroeger ist beim Wasserflug<br />

wieder der vielfa-<br />

auch wieder mit dabei.<br />

Foto: Schreiber che Europameister<br />

Michael Kroeger<br />

nen derartigen See deutschlandweit<br />

aus Wittenbergen, der im<br />

nur selten gibt, rei-<br />

sen die Teilnehmer teils von<br />

weit her an, einige kommen<br />

kommenden Jahr einen neuen<br />

Versuch bei der Europameisterschaft<br />

in der Schweiz<br />

etwa aus Süddeutschland starten will. „Ich kann dieses<br />

oder sogar der Schweiz und Treffen immer gut zum Ausprobieren<br />

übernachten auf dem Gelände<br />

nutzen“, sagt er.<br />

im Wohnmobil.<br />

„UnserkleinesTreffen hatsich<br />

mittlerweile etabliert, es findet<br />

zum8.Mal statt“,sagtder Vorsitzende<br />

„Wir hoffen auf Windstille und<br />

leichte Bewölkung.Das wären<br />

ideale Bedingungen fürs Fliegen“,<br />

sagt Martin Wehrmann.<br />

Martin<br />

Wehrmann.<br />

OpelCorsa-eGSLine<br />

100kW(136PS) PS)TZ, TZ,20km,<br />

EZL: 29.11.20<strong>23</strong><br />

Farbe: Kontrast Grau<br />

Highlights:<br />

Toter-Winkel-Assistent,<br />

180° Rückfahrkamera,<br />

Matrix-LED-Scheinwerfer uvm.<br />

Angebotsnr.:#P4153703<br />

Abb. zeigt<br />

Sonderausstattung<br />

UPE inkl. Fracht 41.375 € |Nachlass16.585 €| sofort verfügbar 24.790,- €<br />

Stromverbrauch (kombiniert): 15,9 kWh/100km; elektrische<br />

Reichweite (kombiniert): 332 km;C0 2<br />

-Emissionen: 1g/km.<br />

Autohaus Hellwig +Fölster GmbH<br />

Kellinghusen -04822/9797-66 ·Itzehoe -04821/7390-<strong>23</strong><br />

Schlafwerk <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

1 KISSEN GRATIS beim Kauf Matratze und Lattenrost<br />

Maienbaß2<br />

24576<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

Telefon04192-1466<br />

www.gardinen-paulsen.de


Haushaltsauflösung,<br />

Boden- und Kellerräumung:<br />

Wir nehmen alles mit! Schnell, günstig.<br />

Tel. 0172 -40255 72<br />

SEITE 2<br />

Lentföhrden (anz) –Das Unternehmen<br />

ReMa Haus und<br />

Küche GmbH hat den Firmensitz<br />

von Flintbek nach Lentföhrden<br />

verlegt.<br />

In Lentföhrden betrieb die Firma<br />

bislang Ausstellungsräume<br />

für Einbauküchen. Nun ist<br />

das Küchenstudio Regina am<br />

Raiffeisenplatz komplett eingezogen.<br />

Dort präsentiert Sascha<br />

Bertels, Geschäftsführer<br />

der ReMa, Einbauküchen der<br />

Möbelhersteller Häcker, Bauformat,<br />

Burger und Kuhlmann.<br />

„Nach 29 Jahren am Standort<br />

Kiel soll jetzt das Küchenstudio<br />

Regina sein Angebot auch<br />

in der Region <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

anbieten“, sagt Sascha Bertels.<br />

Damit geht die Firma von<br />

der Gründerin Regina Brüske<br />

an ihn über.<br />

Neben dem StudioinLentföhrden<br />

sollen zunehmend Beratungen<br />

beim Kunden vor Ort<br />

erfolgen. So kann frühzeitig<br />

der Bedarf auch für eventuell<br />

notwendige bauliche Veränderungen<br />

ermittelt werden,<br />

denn Sascha Bertels hat in<br />

seinem Angebot auch Umbauten,<br />

Sanierungen und Renovierungen<br />

von Wohnraum<br />

aufgenommen.<br />

Als ausgebildeter Baustoffkaufmann<br />

weiß er, welche<br />

Veränderungen und Notwendigkeiten<br />

im baulichen Bereich<br />

möglich und erforderlich<br />

sind. „Küchen sind heute der<br />

Mittelpunkt des Lebens und<br />

strahlen Atmosphäre aus“, so<br />

Sascha Bertels. „Das gilt besonders,<br />

wenn auch die Räume<br />

mitgestaltet sind. Dabei<br />

kann man energetische Verbesserungen<br />

wie z. B. neue<br />

Fenster gleich mit realisieren.“<br />

Die Öffnungszeiten des Hausund<br />

Küchenstudios sind im<br />

Internet (www.küchenstudioregina.de)<br />

nachzulesen. Ein<br />

Blick ins Studio lohnt sich.<br />

Nähmaschinen-Center<br />

-Reparaturen aller Fabrikate -<br />

An- und Verkauf • Haushalts- undIndustrienähmaschinenn<br />

Bahnhofstr.15a • Kaltenkirchen<br />

www.naehmaschinencenter-kaki.de • Tel. 04191/3308<br />

über50Jahre<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> -8.Juni <strong>2024</strong> -Seite 2<br />

TonkydelaPeñaOpenAir<br />

Brokstedt (anz) –Der<br />

Verein MiLe e.V.freut<br />

sich, mit Tonky dela<br />

Peña einen Bluesgitarristen<br />

der Extra-<br />

Klasse zu präsentieren.<br />

Am Sonntag,<br />

9. Juni, gastiert der<br />

Spanier um 18.30 Uhr<br />

open air beim Kultur(T)<br />

raum im Plietschhuus<br />

(Grundschule, Schulstraße<br />

11).<br />

Tonky delaPeña aus<br />

Madrid gilt als ein Urgestein<br />

der europäischen<br />

Bluesszene.<br />

Er prägte mit seiner<br />

Band über viele Jahrzehnte<br />

bis heute die Am 9. Juni kommt Tonky de la Peña nach<br />

Entwicklung des Blues<br />

in Spanien und begleitete<br />

Brokstedt.<br />

Foto: Kirsten Heer<br />

u.a. Jerry Lee Lewis auf Begleitet wird Tonky de la<br />

seinen Europatourneen. Auf Peña von Boris Grimm an<br />

den großen Bühnen fühlt Tonky<br />

sich ebenso zu Hause wie<br />

Keyboard und Orgel sowie<br />

Bo Stockfleth am Bass. Von<br />

in lauschiger Clubatmosphäre gefühlvollen Balladen bis<br />

und weiß sein Publikum durch zu rhythmischem Soulrock<br />

mitreißendes Gitarrenspiel präsentieren die seit vielen<br />

schnellinden Bann zu ziehen.<br />

Jetzt kommt Tonky nach Norddeutschland<br />

und bereits zum<br />

vierten Mal nach Brokstedt,<br />

um mit seinem inspirierenden<br />

Jahren befreundeten Musiker<br />

ihr abwechslungsreiches Programm.<br />

DieBesucher erwartet<br />

ein ganz besonderes musikalisches<br />

Erlebnis.<br />

Gitarrensound sowie seiner Eine Kartenreservierung wird<br />

souligen Stimme das schleswig-holsteinische<br />

empfohlen (E-Mail: karten@<br />

Publikum zu mile-brokstedt.de).<br />

begeistern.<br />

–Anzeige –<br />

ReMa Haus und Küchezieht um<br />

Mit dem Umzug übergibt Gründerin Regina Brüske das Küchenstudio an<br />

Sascha Bertels.<br />

Foto: ReMa Haus und Küche<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> (usp) –„Zum<br />

Glück was los“ –dieser Slogan<br />

des Amtes „Zum Glück“<br />

traf am vergangenen Wochenende<br />

in voller Form auf<br />

die Rolandstadt zu. Freitag<br />

und Samstag gab es reichlich<br />

Musik im Rahmen des AIRprobt<br />

Festivals und der verkaufsoffener<br />

Sonntag sowie<br />

gleich zwei Flohmärkte am<br />

Sonntag –einer vom Betriebssportverband<br />

(BSV) und einer<br />

vom Reit- und Fahrverein an<br />

der Bramau organisiert –mobilisierten<br />

tausende von Besuchern.<br />

Zwölf Chöre, Bands und Tanzgruppen<br />

belebten an zwei<br />

Tagen die Bühne auf der<br />

Schlosswiese und boten unter<br />

anderem mit Maritimem Rock,<br />

Deutsch Pop oder Pop-Punk<br />

und alternativem Rock für jeden<br />

Musikgeschmack etwas.<br />

Eröffnet wurde das AIRprobt<br />

Festival von den Chören der<br />

drei Grundschulen. Sie hatten<br />

ihr Publikum aus Eltern, Großeltern<br />

und Freunden mitgebracht.<br />

Und sowar die Bühne<br />

dicht umringt. Mutiger war die<br />

14-jährige Ida, die als Sängerin,<br />

begleitet von ihrem Vater,<br />

mit eigenen Songs auftrat.<br />

„Nordward-Ho“ schaffte es,<br />

das Publikum trotz eines Regenschauers<br />

bei der Stange<br />

zu halten. Bei „Attached to<br />

Toe“, „Men ofConstant Sorrow“<br />

und „ABBAfever“ hatte<br />

sich die Schlosswiese wieder<br />

reichlich belebt.<br />

Heraus stachen aus dem Programm<br />

die Tänzer der „Musical<br />

Dance Company“ von<br />

Astrid Maschmann. Soloauftritte<br />

und verschiedene Gruppierungen<br />

begeisterten das<br />

Publikum.<br />

Biszu3000 Zuschauer, so die<br />

Einschätzung der Veranstalter,<br />

kamen am Freitag. Auch<br />

am Samstag, der schon fast<br />

etwas viel Hitze bot, kam das<br />

Bühnenprogramm mit „The<br />

Academy“, Lucie Glang, Rawida,<br />

„OH FYO!“ und „Olauka“<br />

bei Jung und Alt gut an.<br />

Der Aufbau derBühne in Richtung<br />

Au sei gewählt worden,<br />

um eineArt Innenhofzuschaffen,<br />

erklärte Simone Voicu-<br />

Pohl, die für die Außenorganisation<br />

verantwortlich war. Lob<br />

für das Organisationsteam<br />

gab es dafür, dass reichlich<br />

Sitzgelegenheiten geboten<br />

wurden. Außerdem sei das<br />

Angebot an Essbarem und<br />

Getränken deutlich besser<br />

gewesenals in den Vorjahren,<br />

„Zum Glückwas los“<br />

Eröffnet wurde das AIRprobt Festival von den Chören der drei Grundschulen.<br />

Die 14-jährige Ida wagte sich mit<br />

eigenen Songs auf die Bühne.<br />

befand nicht nur Besucherin<br />

Yasmin Paus.<br />

Der verkaufsoffene Sonntag,<br />

ebenfalls vom Amt zum<br />

Glück organisiert, bot ein<br />

recht umfangreiches Rahmenprogramm.<br />

Dazu gehörten<br />

Musikauftritte an verschiedenen<br />

Punkten der Stadt.<br />

Hinzu kamen eine Märchenerzählung,<br />

Cheerleading,<br />

Tanzauftritte des TC-Roland<br />

und Sachvorträge von der<br />

Glaserei Manske. Überall<br />

sammelten sich deshalb kleine<br />

Grüppchen.<br />

Die Teilnahme von Geschäften<br />

war verglichen mit den<br />

letzten Jahrenetwas geringer.<br />

Beim Entenangeln konnten<br />

die Kinder nicht nur Kleinigkeiten<br />

gewinnen. Jede Teilnahme<br />

brachte auch einen<br />

Euro Spende zugunsten des<br />

Kinderhilfswerks.<br />

Eine Neuerung war, dass die<br />

Osterauinsel dieses Mal einbezogen<br />

wurde. Eine kleine<br />

Bühne mit etlichen Musikdarbietungen,<br />

Sitzgelegenheiten<br />

sowie Getränke- und Imbissständen<br />

luden zum Verweilen<br />

ein.<br />

Mit mehr als 250 Ständen<br />

war der Flohmarkt des BSV<br />

wieder fast komplett ausgebucht.<br />

Obwohl sich bereits ab<br />

6.30 Uhr die ersten Kunden<br />

einfanden, war der Besucherandrang<br />

zunächst verhalten.<br />

Erst gegen Nachmittag drängten<br />

sich die Besucher. Gefragt<br />

war insbesondere gut erhaltene<br />

und sortierte Kinderkleidung.<br />

Die „geballte Ladung“ anVeranstaltungen<br />

am Wochenende<br />

fand Yasmin Paus gut: „<strong>Bad</strong><br />

<strong>Bramstedt</strong> lebt mal!“<br />

„Die Zahlmethode mit Pay<br />

Pal wird viel genutzt“, stellte<br />

Flohmarkt-Teilnehmerin Olga<br />

Kepsch fest, die ebenfalls mit<br />

der Bezahlmöglichkeit über<br />

Handy für ihren Stand wirbt.<br />

Erstmals dabei war ein Pferdeflohmarkt,<br />

organisiert vom<br />

Reit- und Fahrverein an der<br />

Bramau. Sie seien von der<br />

Stadt angesprochen worden<br />

und hätten 16 Stände für die<br />

Idee gewinnen können, so<br />

Kathrin DeGiovanni vom Vorstand.<br />

Insgesamt wurde das Konzept,<br />

Veranstaltungen wegen<br />

der Synergien zusammen auf<br />

ein Wochenende zuverlegen,<br />

bei Standbetreibern wie auch<br />

Besuchern immer wieder gelobt.<br />

Neben dem verkaufsoffenen Sonntag boten auch die Teilnehmer der zwei<br />

Flohmärkte ihre Ware feil.<br />

Fotos: Straehler-Pohl<br />

Rock mit„Mustangs of Fire“und„Phatt“<br />

Brokstedt (anz) –<br />

Am Samstag, den<br />

15. Juni, tritt um<br />

19.30 Uhr „Mustangs<br />

Of Fire“<br />

auf. Im zweiten<br />

Teil des Abends<br />

spielt die Gruppe<br />

„Phatt“ open Air<br />

auf dem Schulhof<br />

beim Brokstedter<br />

Plietschhuus<br />

(Schulstraße 11).<br />

Veranstalter ist der<br />

Verein MiLee.V.<br />

Die 2017 gegründete Band<br />

„Mustangs of Fire“ kreiert<br />

feinsten Rock, der an Deep<br />

Purple, Lynyrd Skynyrd und<br />

The Doors erinnert. Aber auch<br />

Einflüsse moderner Rockbands<br />

wieThe RivalSons,The<br />

Black Keys und Jack White<br />

sind deutlich erkennbar. Tanzbare,<br />

schnelle Songs mit der<br />

“We are ‚Mustangs ofFire‘ and weplay Rock!” –mit diesem<br />

Slogan kommt die Band nach Brokstedt. Foto: Mustangs of Fire<br />

richtigen Dosis aneinprägsamen<br />

Riffs und einem Hauch<br />

von Psychedelic und Progressive<br />

Rock sind typisch für die<br />

Bandaus Neumünster.Das Publikum<br />

kann sich auf eine explosive<br />

Performance gemischt<br />

mit Hammond-Orgel-Sound<br />

freuen,die keinen Rockliebhaberkaltlassen<br />

wird.<br />

Den zweiten Teil<br />

bestreitet die Band<br />

„Phatt“ mit eigenen<br />

Stücken imStil der<br />

alten Prog-Rock-<br />

Bands der 1970er<br />

und 1980er Jahre.<br />

Ursprünglich als<br />

„Morgentau“ bekannt,<br />

haben die<br />

Musiker schon damals<br />

mit deutschsprachigen<br />

Songs<br />

bei vielen Auftritten<br />

begeistert. Jetzthaben<br />

sie sich neu formiert und<br />

sich mit dem Sänger Jan Philip<br />

Richter von den „Mustangs<br />

of Fire“ zusammengetan. Der<br />

Name „Phatt“ setzt sich aus<br />

den Anfangsbuchstaben der<br />

Bandmitgliederzusammen.<br />

Karten können per Mail (karten@mile-brokstedt.de)<br />

reserviertwerden.<br />

Blutspende<br />

Großenaspe (hot) – Am<br />

Freitag, 14. Juni, gibt esdie<br />

Möglichkeit, von 15 bis 19<br />

Uhr Blut zu spenden. Die<br />

Aktion findet in der Sporthalle<br />

der Grundschule statt.<br />

Der Blutspendedienst Nord<br />

und derDRK-Ortsverein und<br />

Umgebung laden alle dazu<br />

ein. ImAnschluss an die<br />

Spende gibt es ein kaltes<br />

Büfett.<br />

Bitte online (www.blutspende.de)<br />

oder über die<br />

Service-Rufnummer (Tel:<br />

08001194911) zur Blutspendeaktion<br />

anmelden.<br />

DiebesondereAktion: Noch<br />

bis zum 28. Juni kann man<br />

mit seiner Blutspende an einer<br />

Verlosung für ein Krimi-<br />

Dinner teilnehmen.<br />

Brückenlauf<br />

wirdabgesagt!<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> (hot) – In<br />

diesem Jahr war für den<br />

15. September eine Neuauflage<br />

des <strong>Bramstedt</strong>er<br />

Brücken-/Rolandlaufes geplant.<br />

„Diesen müssen wir<br />

leider absagen. In diesem<br />

Jahr ist die Organisation<br />

aus privaten Gründen nicht<br />

leistbar“, so Katrin Blumhagen<br />

von der BT-Leichtathletikabteilung<br />

und vom<br />

Organisationsteam. „Wir<br />

hoffen, Gäste und Sportler<br />

im nächsten Jahr wieder<br />

begrüßen dürfen.“<br />

Sommerkonzert<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> (anz) –Am<br />

Samstag, den 15. Juni,findet<br />

um 18.08 Uhr –nach dem<br />

Läuten der Kirchenglocken<br />

– das Sommerkonzert des<br />

<strong>Bramstedt</strong>er Blockflöten<br />

Ensembles der ev.-luth. Kirchengemeinde<br />

in der Maria-<br />

Magdalenen-Kirche statt.<br />

Blockflötenmusik aus alter<br />

und neuer Zeit mit Werken<br />

von G.Gabrieli, J. S. Bach,<br />

E. Elgar und anderen sollen<br />

die Zuhörer auf den Sommer<br />

einstimmen.<br />

Die Leitung haben Johanna<br />

Grebien und Gerlinde Malessa.<br />

Impressum<br />

Herausgeber/Verlagshaus:<br />

KG Roland Werbung Druckerei GmbH &Co.<br />

Mühlenstr. 1a, 24576 <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong>,<br />

Telefon 04192 8173-0, Telefax 04192 2774<br />

Berliner Platz 6, 25524 Itzehoe<br />

Telefon 04821 6774-0,<br />

Telefax 04821 6774-66<br />

www.ihranzeiger.de<br />

info@ihranzeiger.de<br />

Kleinanzeigenannahme: 0461-5888<br />

Redaktion:<br />

Itzehoe (verantw.) Bettina Görke (bg)<br />

Telefon 04821 6774-44,<br />

redaktion-iz@ihranzeiger.de<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> (verantw.) Hartmut Otto (hot)<br />

Telefon 04192 8173-18,<br />

redaktion-bb@ihranzeiger.de<br />

Vertrieb: Telefon 0461 588-0<br />

vertrieb@ihranzeiger.de<br />

Geschäftsführung:<br />

Mathias Kordts (v.i.S.d.P.)<br />

Druck: Druckzentrum Fehmarnstraße 1,<br />

24782 Büdelsdorf<br />

Gedruckt auf Recyclingpapier<br />

Nachdruck oder Vervielfältigungen nur mit Genehmigung<br />

desVerlages. Anzeigenentwürfedes Verlages sindurheberrechtlich<br />

geschützt. KeineGewährleistungfür dieRichtigkeit<br />

telefonisch und digital übermittelter Anzeigen, Änderungen<br />

oder Druckfehler. Anzeigeninhalte inder Verantwortung der<br />

Auftraggeber. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte<br />

Manuskripte und Fotos. Die Verteilung erfolgt kostenlos<br />

an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Ein<br />

Anspruch auf Belieferung besteht nicht.<br />

Anzeigen-Preisliste Nr.47 vom 1.1.<strong>2024</strong>. Handelsregister<br />

Neumünster HRA 1209.<br />

Auflage (print +digital)<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong>...24.300 Expl.<br />

Itzehoe...............38.200 Expl.<br />

Gesamt..............62.500 Expl.


Gottesdienstmit<br />

Wunschliedern<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> (anz) –Am<br />

Sonntag, den 16. Juni, lädt<br />

die Ev.-luth. Kirchengemeinde<br />

zu einem besonderen<br />

Gottesdienst ein. Die Gemeinde<br />

hat darin die Möglichkeit,<br />

den Gottesdienst<br />

mitzugestalten und sich<br />

Lieder aus den Gesangbüchern<br />

zu wünschen.<br />

Pastorin Petra Fenske wird<br />

durch den Wunschlieder-<br />

Gottesdienst leiten, den<br />

es seit einigen Jahren regelmäßig<br />

in der Gemeinde<br />

gibt. „Viele Menschen<br />

singen gern und in unserer<br />

beeindruckenden Kirche mit<br />

Orgelbegleitung ist eseine<br />

schöne Gelegenheit, das<br />

persönliche Lieblingslied<br />

mit anderen zusammen zu<br />

singen“, so Petra Fenske.<br />

Kantor UlfLauenroth gestaltet<br />

den Gottesdienst musikalisch,der<br />

wiegewohnt um<br />

10 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche<br />

beginnt.<br />

Garagenflohmarkt<br />

Rosdorf (anz)–Die Gemeinde<br />

Rosdorf veranstaltet am<br />

Sonntag, den 7. Juli, von<br />

10 bis 16 Uhr den beliebten<br />

Garagenflohmarkt. Alle<br />

Rosdorfer sind eingeladen,<br />

ihren Garten oder Hof mit<br />

Luftballons zu schmücken,<br />

um auf einen Verkaufsstand<br />

hinzuweisen. Organisatorin<br />

Petra von Hadel freut sich<br />

auf ein buntes Markttreiben<br />

und viele kauffreudige Besucher.<br />

Sitzung<br />

Hardebek (bg) – Am Mittwoch,<br />

den 19. Juni, tagt um<br />

19.30 Uhr die Gemeindevertretung<br />

im Dörpshus (Heisterberg<br />

8).<br />

HoWe-Umzüge<br />

Entrümpelung &Transporte<br />

•Büro-Umzüge •Elektro-Arbeiten<br />

•Möbeleinlagerungen<br />

•Möbeltransportversicherung<br />

•Möbelmontage durch Tischler<br />

Kostenvoranschlag, Umzugskartons<br />

sowie Anfahrt kostenlos!<br />

Barmstedt041 <strong>23</strong>/92265 70<br />

Ellerhoop 04120/7079 40<br />

Wedel041 03 /8033903<br />

Testen Sieuns!<br />

Ab sofort<br />

Frühkartoffeln<br />

frisch vomFeld<br />

Sorte<br />

Leyla<br />

„Blaulichttag“ zum140-jährigen Bestehen<br />

Großenaspe (usp) – Mit einem<br />

„Blaulichttag“ feierte die<br />

Großenasper Feuerwehr ein<br />

besonderes Jubiläum:Sie wurde<br />

140 Jahre alt. Dazu eingeladen<br />

hatte sie die „Blaulicht-<br />

Familie“: die Berufsfeuerwehr<br />

Neumünster, das DRK, die<br />

DLRG, die Malteser, die Bundespolizei,<br />

das Technische<br />

Hilfswerk unddie Bundeswehr.<br />

Und sodienteder Tagnicht nur<br />

dazu, die vielen Besucher zu<br />

informieren, sondern auch das<br />

Verhältniszuden „Familienmitgliedern“zupflegen.<br />

Im Bereich Grundschule und<br />

Sportplatz hatte Simon Gorrissen<br />

mit vielen helfenden<br />

Händen ein Familienfest mit<br />

Hüpfburgen, Vorführungen,<br />

Fahrzeugschauen und einer<br />

Fußgängerrallyefür dieKinder<br />

vorbereitet. Unter anderem<br />

gab eseine Modenschau, bei<br />

der die Einsatzbekleidung der<br />

teilnehmenden Organisationenvorgestellt<br />

wurde.<br />

Verschiedene Caterer sorgten,<br />

unter anderem mit einer<br />

Crêpes-Station, einem Fischsowie<br />

Grill- und Getränkeständen<br />

sowie einem Eisstand,<br />

dafür, dass Hunger und Durst<br />

gestilltwerdenkonnten.<br />

Doch obwohl Simon Gorrissen<br />

mit seinem Team rechtzeitig<br />

mit der Planung begonnen<br />

hatte, mussten sie auf den<br />

letzten Metern noch einmal<br />

ordentlich „in Schweiß gekommen“.<br />

Alles war zugeschnitten<br />

auf die Weitläufigkeit des Gutes<br />

Bissenbrook, als eskurzfristig<br />

hieß: alles zurück, der<br />

Veranstaltungsort steht doch<br />

nicht zur Verfügung. Flugs<br />

wurde das Programm deshalb<br />

auf den Schulhof und um den<br />

Sportplatz herum neu geplant.<br />

Doch letztlich wurde aus der<br />

Not eine Tugend gemacht.<br />

Viele Besucher fanden es gut,<br />

dass sie zu Fuß oder mit dem<br />

Fahrrad zumVeranstaltungsort<br />

gelangen konnten. Guten Zuspruch<br />

erfuhren aber auch Stationen<br />

wie die der Berufsfeuerwehr<br />

Neumünster, an denen<br />

die Besucher die Herzdruckmassage<br />

an einerPuppe üben<br />

konnten. „Damit kann Leben<br />

gerettetwerden“,soAlexander<br />

Blüher. Viele hätten Befürchtungen,<br />

dabei etwas falsch<br />

zu machen. „Das einzige, was<br />

falsch gemacht werden kann,<br />

ist nichts zumachen“, betont<br />

er. Realistisch betrachtet seien<br />

Menschen, beidenen dieHerzdruckmassage<br />

durchgeführt<br />

werden muss, bereits tot. „Was<br />

wollensie dort falsch machen“,<br />

so seine rhetorische Frage. Es<br />

gäbe diese Notsituationen<br />

häufiger als man denkt, nicht<br />

nur bei Autounfällen, sondern<br />

auch beim Sport, im häuslichen<br />

Bereich oder beim Wandern.<br />

Seine letzte Situation, in der<br />

er rettend eingreifen konnte,<br />

war bei den Karl-May-Spielen,<br />

erinnert sich Blüher. Die betroffene<br />

Person konnte nach<br />

einigen Tagen wieder aus dem<br />

Krankenhaus geheilt entlassen<br />

werden,freut er sich.<br />

Eine süße Überraschunghatte MarenHoltorf vorbereitet: sieübergab Wehrführer<br />

Jan Stölting eine selbst kreierte Jubiläumstorte. Fotos: Straehler-Pohl<br />

JanStölting(l.)und AndréVolta (r.) überreichten SilkeDau-Schmidt undManuel<br />

Stehle das Förderschild des Deutschen Feuerwehrverbandes „Partner<br />

der Feuerwehr“ für ihre tatkräftige Unterstützung.<br />

Elena Quandt zeigte unter Anleitung von Daniel Jandl, dass die Herzdruckmassage<br />

kinderleicht ist,wennman sich informiert hat, wiesie funktioniert.<br />

Unterstützt indem Appell, sich<br />

im Bereich der lebensrettenden<br />

Sofortmaßnahmen schulen<br />

zu lassen, wird er von Besucher<br />

Steffen Bruse. „Ichhabe<br />

selbst schon jemanden dadurch<br />

das Leben gerettet“, so<br />

Bruse. Er würde jedes Jahr bei<br />

seinem Arbeitgeber Wiederholungslehrgängemachen.<br />

Und dass Herzdruckmassage<br />

kinderleicht ist, bewies die<br />

neunjährige Elena Quandt, die<br />

es unter Anleitung von Daniel<br />

Jandt ausprobierte. Außerdem<br />

würde die Leitstelle, an die<br />

umgehend ein Notruf absetzt<br />

werden sollte, auch mit telefonischen<br />

Anleitungen helfen,<br />

versichertAlexanderBlüher.<br />

Genutzt wurdeder Rahmen der<br />

Veranstaltung, den Inhabern<br />

der ärztlichen Gemeinschaftspraxis<br />

Dr. Silke Dau-Schmidt<br />

undDr. Manuel Stehle dievom<br />

Deutschen Feuerwehrverband<br />

ausgelobte Auszeichnung<br />

„Partner der Feuerwehr“ durch<br />

den stellvertretenden Kreisbrandmeister<br />

André Volta zu<br />

überreichen. Grundsätzlich<br />

werden Arbeitgeber ausgezeichnet,<br />

die inihrem Betrieb<br />

ehrenamtliche Feuerwehrangehörige<br />

beschäftigen und<br />

bei der Ausübung ihrer Feuerwehrpflichten<br />

unterstützen.<br />

Außerdem wird es an Firmen<br />

und Betriebe verliehen, die<br />

sich imbesonderen Maße um<br />

das Feuerwehrwesen verdient<br />

machen. Begründet wurde<br />

dies im Falle der Gemeinschaftspraxis<br />

unter anderem<br />

damit, dass diese den Feuerwehrmitgliedern<br />

schnell und<br />

unbürokratisch für den Dienst<br />

notwendige Untersuchungen<br />

teilwerden lässt.<br />

Für den erst kürzlich mit der<br />

absoluten Mehrheit seiner Kameraden<br />

zum Wehrführer gewählte<br />

JanStöltingendete der<br />

Tagauch mit einem Highlight:<br />

Er wurde zum Hauptbrandmeister<br />

befördert.<br />

SEITE 3<br />

Alles mit Erdbeeren von<br />

Kaack, frisch vom Feld!<br />

Obst- und Sahneschnitten,<br />

Windbeutel und<br />

Fruchtkopenhagener!!!<br />

Unsere Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 5-18 durchg., Sa. 5-13, So. 7-17<br />

Landweg 14 ·<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> ·Tel. 04192/898414<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

www.hofbimoehlen.de<br />

mo.u.sa. 8-12Uhr<br />

di.bis fr.8-18Uhr<br />

Wir beraten Siegern!<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong>-8.Juni <strong>2024</strong> -Seite 3<br />

Unsere Angebote vom<br />

11.06. -15.06.<strong>2024</strong><br />

<br />

naturodermariniert<br />

............................ kg 8,90 €<br />

<br />

mitHaut<br />

naturodermariniert<br />

............................... kg8,90 €<br />

•laufend frisch:Hühner, Hähnchen,


-Anzeige- <strong>Anzeiger</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 4<br />

Hohenwestedt<br />

Familie Thun lädt zum<br />

offenen Garten in Mörel ein<br />

Mörel (pgo) – Zum Hauptwochenende<br />

der Veranstaltungen<br />

zum „Offenen Garten“<br />

lädt Familie Thun am 15. und<br />

16 Juni jeweils von 10 bis 18<br />

Uhr in die Dorstraße 34 in Mörel<br />

ein. „Schlendern Sie durch<br />

unseren 3.000 Quadratmeter<br />

großen, vielfältig gestalteten<br />

Garten. Von verschiedenen<br />

Sitzplätzen aus kann man<br />

hier den Anblick von Rosen,<br />

Garagentore<br />

• Flügeltore<br />

• Sektionaltore<br />

• auch mit<br />

Montage<br />

Stahlhallen<br />

• Pultdach<br />

• Satteldach<br />

• Isolierpaneele<br />

MARKISEN-AKTION<br />

vom 01.03. bis 27.09.<strong>2024</strong><br />

Tore & Hallen<br />

<strong>Ihr</strong> zuverlässiger Lieferant<br />

– von der Bestellung über<br />

die Lieferung, die Montage<br />

und auch darüber hinaus!<br />

Tel.: 04871-73 64<br />

Emcke Tore & Hallen<br />

Pommernweg 3 24594 Hohenwestedt<br />

Telefon 04871-7364 · Mobil: 0172 - 541 04 69<br />

info@emcke-tore-hallen.de<br />

/ Markisen / Rollläden / Garagentore / Insektenschutz <strong>Ihr</strong> Fachbetrieb seit 1965<br />

Diplom-Physikerin Eva Foltas<br />

Clematis, Stauden und Sträuchern<br />

genießen. ob bei Sonne<br />

oder regen, bei uns finden<br />

Sie immer einen gemütlichen<br />

Platz“, sagt Jörg Thun. Der<br />

Garten kann zusätzlich am 26.<br />

Juni, 7. Juli und 1. September<br />

von 12 bis 18 Uhr besucht werden.<br />

Am Lichterabend am 2.<br />

und 3. August ist ab 19 Uhr geöffnet.<br />

Für das leibliche Wohl<br />

wird gesorgt. Fotos: Thun<br />

Musik verbindet: ein Ort zwei Vereine<br />

Hohenwestedt (pgo) – Mit<br />

dem gemischten Chor des Hohenwestedter<br />

Gesangvereins<br />

und dem Spielmannszug des<br />

MTSV Hohenwestedt wird im<br />

Ort eine lange musikalische<br />

Tradition gelebt. Der Spielmannszug<br />

ist bereits seit über<br />

100 Jahren eine Institution in<br />

Hohenwestedt.<br />

Für viele Musikbegeisterte ist<br />

dies schon seit vielen Jahren<br />

nicht mehr nur ein Hobby. An<br />

den Wochenenden zeigen<br />

die Musikerinnen des Spielmannszug<br />

ihr Können bei verschiedenen<br />

Kinderfesten und<br />

Laternenumzügen. Um mit der<br />

Zeit zu gehen, hat sich das<br />

Aussehen des Spielmannszuges<br />

in den vergangenen<br />

Jahren leicht verändert. Auch<br />

die alten Musikstücke werden<br />

durch moderne Lieder wie zum<br />

Beispiel Narcotic oder Latino<br />

Lover ersetzt. Aber nicht nur<br />

Uniform und Repertoire haben<br />

sich geändert, sondern auch<br />

die Instrumente. Das einzige<br />

traditionelle ist die Querflöte,<br />

die „alten“ Paradetrommeln<br />

wurden schon durch moderne<br />

Trommeln ersetzt, und statt<br />

der altbekannten Lyra kommen<br />

nun Marimbaphon, Xylophon<br />

und Glockenspiel zum<br />

Einsatz.<br />

Da durch Wegfall einiger erfahrener<br />

Spielleute eine Lücke<br />

im Verein entstanden ist,<br />

kann der Spielmannszug zurzeit<br />

leider keine Auftritte absolvieren.<br />

Der Übungsbetrieb<br />

wird aber aufrechterhalten,<br />

um diese Lücke schnellstmöglich<br />

wieder schließen zu können.<br />

Neben dem Musizieren darf<br />

die Freizeit auch nicht zu kurz<br />

kommen. Neben den Übungsabenden<br />

und Auftritten wird<br />

jedes Jahr ein Grillfest veranstaltet,<br />

und kleinere Ausflüge<br />

wie Kanu fahren, Eis essen<br />

oder Boßeln stehen auch<br />

regelmäßig auf dem Terminplan.<br />

Die Gemeinschaft und<br />

die daraus entstandenen<br />

Freundschaften stehen für<br />

alle im Vordergrund. Heiratet<br />

jemand oder feiert einen runden<br />

Geburtstag? Der Spielmannszug<br />

ist immer mit einem<br />

Ständchen dabei.<br />

Für alle, die Mitglied im Spielmannszug<br />

sind, werden Instrumente<br />

und Uniform gestellt.<br />

Die Übungsabende finden<br />

jeden Mittwoch ab 17:30 Uhr<br />

in der Grundschule Hohenwestedt<br />

statt. Hier können<br />

Kinder ab sechs Jahren, aber<br />

auch Interessierte jeden Alters<br />

Querflöte, Trommel oder<br />

auch Glockenspiel und Xylophon<br />

erlernen. Es werden dabei<br />

keine Kenntnisse vorausgesetzt.<br />

Natürlich sind auch<br />

Der gemischte Chor des Hohenwestedter Gesangvereins freut sich auf neue Sängerinnen und Sänger.<br />

Wiedereinsteiger herzlich willkommen.<br />

Um einen besseren<br />

Einblick zu erhalten sind die<br />

Spielleute auch in den sozialen<br />

Netzwerken unter „Spielmannszug<br />

Hohenwestedt“<br />

oder auf der Homepage szmtsv-hwst.webnode.page<br />

zu<br />

finden.<br />

Dass Musik in Hohenwestedt<br />

eine große Rolle spielt, wird<br />

auch dadurch bewiesen, dass<br />

seit über 180 Jahren immer<br />

Sängerinnen und Sänger im<br />

gemischten Chor Spaß und<br />

Freude am Singen haben.<br />

Unter der Leitung von Martin<br />

M. Seifert entwickelte sich<br />

eine neue Dynamik. Durch<br />

die Begeisterung am Singen,<br />

gründete sich vor fünf Jahren<br />

der Kinderchor „Die Spatzen“.<br />

Auch die kleinen Sängerinnen<br />

und Sänger präsentieren gerne,<br />

was sie einstudiert haben.<br />

Bei Auftritten in der Öffentlichkeit<br />

stellt der Chor, die Kleinen<br />

wie die Großen, immer wieder<br />

Auch die Spatzen haben viel Freude im Chor. Wer möchte mitsingen?<br />

sein Können unter Beweis.<br />

Auch zu privaten Veranstaltungen<br />

kommen die Sängerinnen<br />

und Sänger gerne.<br />

Fotos: Gottschalk (3)<br />

Martin Michael Seifert leitet den gemischte<br />

Chor des Hohenwestedter<br />

Gesangvereins.<br />

Im Spielmannszug sind alle Altersgruppen gern gesehen. Die Instrumente werden gestellt.<br />

Der Verein ist stolz auf eine<br />

über 30 Jahre bestehende<br />

Freundschaft mit dem Chor<br />

aus Müncheberg (Patenstadt<br />

zu Hohenwestedt).<br />

Wenn <strong>Ihr</strong> Interesse geweckt<br />

wurde, kommen Sie doch gerne<br />

zu einer Schnupperstunde<br />

vorbei. Der gemischte Chor<br />

übt mittwochs von 20 bis 22<br />

Uhr im Forum (Veranstaltungszentrum)<br />

in der Rektor-Wurr-<br />

Straße. „Die Spatzen“ proben<br />

am Mittwoch von 17 bis 18 Uhr<br />

in der Volkshochschule.<br />

Ansprechpartner für den gemischten<br />

Chor ist Elke Bollow<br />

unter der Telefonnummer<br />

0172/3490042 und wer sich<br />

für „Die Spatzen“ interessiert,<br />

kann gern Silke Burkhardt (Telefon<br />

0151/56057625) für erste<br />

Informationen anrufen.<br />

Unfallflucht in Hohenwestedt – Polizei sucht Zeugen<br />

Foto: privat<br />

/ Markisen / Insektenschutz / Rollläden / Garagentore<br />

– Individuelle Lösungen<br />

– Hochwertige Ausführung<br />

– Ausstellung<br />

– Montage/ Kundendienst<br />

– Kostenlose Beratung vor Ort<br />

Eva Foltas - Stafstedt<br />

Telefon 04875 - 424 Fax 247<br />

E-Mail: h.foltas@t-online.de<br />

www.rollladenbau-foltas.de<br />

Neumünster (pm) – Am Morgen<br />

des 1. Juni kam es zu einer<br />

Unfallflucht nach einem<br />

beinahe Zusammenstoß. Der<br />

Verursacher entfernte sich<br />

unerkannt vom Unfallort. Die<br />

Polizei sucht Zeugen. In der<br />

Straße Papenhöhe kam dem<br />

Fahrer, welcher aus Richtung<br />

Papenau kam, ein schwarzer<br />

Mercedes GLC entgegen. Dieser<br />

kam dem verunfallten Fahrer<br />

auf seiner Straßenhälfte<br />

entgegen. Der Fahrer versuchte<br />

noch auszuweichen. Dabei<br />

geriet er auf den Grünstreifen<br />

und verlor die Kontrolle über<br />

sein Fahrzeug, welches sich<br />

überschlug und im Straßengraben<br />

landete. Der Fahrer<br />

wurde dabei leicht verletzt. Die<br />

Polizei in Hohenwestedt sucht<br />

nun vor diesem Hintergrund<br />

nach möglichen Zeugen, die<br />

in der Zeit von 7:30 Uhr bis 9<br />

Uhr ein entsprechendes Fahrzeug<br />

in diesem Bereich gesehen<br />

haben. Hinweise in dem<br />

Ermittlungsverfahren wegen<br />

des Verdachts des unerlaubten<br />

Entfernens vom Unfallort<br />

nimmt die Polizei in Hohenwestedt<br />

unter der Rufnummer<br />

04871 – 779280 oder per E-<br />

Mail über Mittelholstein.pr@<br />

polizei.landsh.de entgegen.


Sanierung der<br />

Kieler Straße<br />

Hohenlockstedt (bg) – Am<br />

Donnerstag, den 13. Juni,<br />

tagt um 19 Uhr der Ausschuss<br />

für Umwelt, Klimaschutz<br />

und Energiewende<br />

im Feuerwehrgerätehaus<br />

(Leipziger Straße 1). Auf der<br />

Tagesordnung stehen unter<br />

anderem die Alexanderkoppel<br />

mit der Ersatzpflanzung<br />

für die gefällten Linden und<br />

der Knickpflege im Bereich<br />

Ahornring sowie die Sanierung<br />

der Kieler Straße.<br />

Stand up Paddling<br />

Schenefeld (bg) – Die<br />

Volkshochschule (VHS) Amt<br />

Schenefeld bietet Stand up<br />

Paddling-Kurse auf dem<br />

Mühlenteich an. Die Basiskurse<br />

finden am 3., 10. und<br />

31. Juli sowie am 14. August<br />

und 18. September statt.<br />

Das Techniktraining für Jugendliche<br />

ab 14 Jahren findet<br />

am 26. Juni, am 17. Juli,<br />

am 7. und 28. August sowie<br />

am 4. und 11. September<br />

statt, jeweils von 17 bis 19<br />

Uhr. Der Stand up Paddling-<br />

Yoga-Kurs beginnt am 17.<br />

Juni und umfasst vier Termine<br />

jeweils von 17.30 bis<br />

19 Uhr. Informationen und<br />

Anmeldungen über die VHS<br />

(E-Mail: vhsleitung@amtschenefeld.de).<br />

Feuerwehr<br />

Peissen (bg) – Am Dienstag,<br />

den 11. Juni, tagt um 19.30<br />

Uhr die Gemeindevertretung<br />

im Fuerwehrhuus. Auf<br />

der Tagesordnung stehen<br />

unter anderem die Kenntnisnahme<br />

einer Eilentscheidung<br />

zum Bau eines Löschwasserbrunnens,<br />

die Standortalternativenprüfung<br />

für<br />

Photovoltaik-Freiflächenanalgen<br />

und die Kameradschaftskasse<br />

der Freiwilligen<br />

Feuerwehr Peissen für<br />

das Jahr 20<strong>23</strong>.<br />

Pflegekurs<br />

Itzehoe (bg) – Der Pflegekurs<br />

im Patienten-Informationszentrum<br />

des Klinikums<br />

Itzehoe richtet sich<br />

an pflegende Angehörige<br />

und Nachbarschaftshelfer.<br />

Er dauert vom 14. bis zum<br />

16. Juni (Freitag von 16 bis<br />

19.30 Uhr und am Wochenende<br />

jeweils von 9 bis 12.30<br />

Uhr). Die Inhalte umfassen<br />

unter anderem Informationen<br />

zur Pflegeversicherung<br />

und zum Betreuungsrecht,<br />

Unterstützung bei der Körperpflege,<br />

Mobilisation und<br />

Demenz. Um Anmeldung<br />

(Tel: 048217722<strong>23</strong>3) wird<br />

gebeten.<br />

Digitalisierung<br />

Itzehoe (bg) – Am Mittwoch,<br />

den 12. Juni, tagt um 17 Uhr<br />

der Bildungsausschuss im<br />

Ständesaal des Historischen<br />

Rathauses. Auf der<br />

Tagesordnung stehen unter<br />

anderem der Sachstand zur<br />

Digitalisierung der Schulen,<br />

das Kinder- und Jugendbeteiligungsvorhaben<br />

ISEK<br />

und VEP sowie die Kita-Reform<br />

SH.<br />

Christopher Street Day<br />

Mit einem Umzug, Musik und vielen bunten Flaggen wurde der CSD letztes<br />

Jahr in Kellinghusen gefeiert.<br />

Itzehoe/<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> (sn)<br />

– In Kellinghusen gab es ihn<br />

im vergangene Jahr zum ersten<br />

Mal im Kreis Steinburg<br />

– den Christopher Street<br />

Day (CSD). Kellinghusens<br />

Gleichstellungsbeauftragte<br />

und Organistorin Wiebke<br />

Tischler hatte dazu aufgerufen,<br />

die Idee weiter zu tragen<br />

und sich aktiv einzubringen.<br />

Nun findet der CSD auch in<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> und Itzehoe<br />

statt.<br />

Der bunte Umzug mit Musik<br />

und Reden erinnert an den<br />

ersten bekannt gewordenen<br />

Aufstand von Homosexuellen<br />

und anderen queeren Minderheiten<br />

gegen Polizeiwillkür in<br />

der New Yorker Christopher<br />

Street im Jahr 1969.<br />

Zum Jahrestag wird seitdem<br />

in New York immer am letzten<br />

Samstag im Juni, dem „Christopher<br />

Street Liberation Day“,<br />

mit einem Straßenumzug an<br />

dieses Ereignis erinnert. So<br />

wurde der „Christopher Street<br />

Day“ (CSD) zu einem weltweiten<br />

Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag<br />

der LGBTQ+-<br />

Gemeinde.<br />

Am Donnerstag, den 13. Juni,<br />

feiert ihn <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> ab 18<br />

Uhr zum ersten Mal auf dem<br />

Marktplatz mit einer Kundgebung,<br />

bei der Musik und Reden<br />

im Mittelpunkt stehen. Ermöglicht<br />

wird dies durch den<br />

gemeinsamen Beschluss aller<br />

politischen Fraktionen, der als<br />

ein „historisches Ereignis“ angesehen<br />

werden kann.<br />

Auftreten werden eine DJane<br />

und Sängerin Marina Schubert,<br />

die das Lied „Vincent“<br />

von Sarah Connor singen wird.<br />

Dieser wird in der LGBTQ+-<br />

Szene als „deutsche Hymne“<br />

angesehen und symbolisiert<br />

Mut und Selbstakzeptanz.<br />

Sprechen wird Bürgermeisterin<br />

Verena Jeske, die die<br />

Bedeutung dieses Ereignisses<br />

für die Stadt betont: „Wir<br />

zeigen, dass <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

eine offene und diverse Gemeinschaft<br />

ist, die alle Menschen<br />

willkommen heißt.“ Alle<br />

politischen Fraktionen haben<br />

zudem die Möglichkeit, auf<br />

der Kundgebung einen Sprecher<br />

zu entsenden. Ab dem 13.<br />

Juni wird der gesamte Bleeck<br />

bis zum Ende des Monats mit<br />

Regenbogenflaggen beflaggt<br />

sein, um den „Pride Month“<br />

(„Monat des Stolzes“) zu feiern.<br />

– Anzeige –<br />

Dr. Dorothee Staiger (l.) übernimmt ab Juli das Vitalcentrum von Dr. Ute<br />

Dettmer und führt die Erfolgsgeschichte damit weiter.<br />

Foto: Vitalcentrum<br />

Nach 30 Jahren geht es weiter<br />

Itzehoe (anz) – Was lange<br />

währt, wird endlich gut! Das<br />

Team des Vitalcentrums in<br />

Itzehoe freut sich über die<br />

neue Leitung. Dr. med. Dorothee<br />

Staiger, Ernährungsmedizinerin<br />

und Diabetologin,<br />

übernimmt ab dem 1. Juli die<br />

Leitung.<br />

Somit besteht auch weiterhin<br />

die Möglichkeit, die Einzelberatungen<br />

in der beliebten<br />

Praxis im Ärzte- und Dienstleistungszentrum<br />

bei den<br />

bekannten Mitarbeiterinnen<br />

wahrzunehmen! Dr. Ute Dettmer<br />

selbst ist weiterhin überregional<br />

die Inhaberin des<br />

Unternehmens und auch als<br />

Kursleiterin in Itzehoe tätig.<br />

„Das Vitalcentrum darf nicht<br />

verschwinden!“ so Dorothee<br />

Staiger, die das bewährte Konzept<br />

der betreuten Gewichtsreduktion<br />

von Ute Dettmer als<br />

Bereicherung ihres eigenen<br />

Angebotes sieht.<br />

Sie hat ihre Ausbildung zur Internistin<br />

am Universitätsklinikum<br />

Hamburg Eppendorf absolviert<br />

und sich nachfolgend<br />

als Diabetologin spezialisiert.<br />

Schon seit 2014 arbeitet sie im<br />

Klinikum Itzehoe, wo sie den<br />

Fachbereich Diabetes, Stoffwechsel<br />

und Ernährung leitet<br />

und die ernährungsmedizinische<br />

Ausbildung absolvierte.<br />

Seit 2012 hat sie eine diabetologische<br />

und ernährungsmedizinische<br />

Schwerpunktpraxis<br />

im MVZ aufgebaut.<br />

„Wir passen also gut zusammen!“<br />

freut sich Ute Dettmer<br />

über ihre Nachfolgerin. „Meine<br />

eigenen Kurse mit Zuschuss<br />

durch die Krankenkassen<br />

laufen auch weiter. Weil<br />

es mir Spaß macht und weil<br />

ich es nicht lassen kann…“<br />

Wer die Kurse besuchen<br />

möchte, kann dies regelmäßig<br />

tun – ca. alle vier Wochen<br />

startet ein neuer Kurs in Itzehoe,<br />

und auch die Kurse in<br />

Elmshorn, Aukrug, Neumünster<br />

und Wedel gibt es weiterhin.<br />

Die nächsten Termine sind<br />

in Itzehoe am 18. und 25. Juni<br />

sowie am 18. Juli und am 22.<br />

August. Schnelles Anmelden<br />

sichert einen Platz.<br />

Wer mehr über die kassenbezuschussten<br />

Kurse und<br />

individuellen Ernährungsberatungsprogramme<br />

des Vitalcentrums<br />

Dr. Dettmer erfahren<br />

möchte, kann dies in einem<br />

kostenlosen Erstberatungsgespräch<br />

tun. Termine und Info<br />

unter Tel: 048217796541 oder<br />

auf www.vitalcentrum.eu.<br />

Foto: Schreiber<br />

Am Samstag, den 29. Juni gibt<br />

es den CSD ab 11 Uhr auch in<br />

Itzehoe. Von den Malzmüllerwiesen<br />

aus führt eineinhalb<br />

Stunden lang eine Parade mit<br />

Umzugs- und Musikwagen unter<br />

dem Motto „Hand in Hand<br />

– Vielfalt auf dem Land“ durch<br />

die Stadt, wie die Veranstalter<br />

ankündigten. Eine Abschlusskundgebung<br />

mit Marktcharakter<br />

schließt die Veranstaltung<br />

auf den Malzmüllerwiesen ab.<br />

Redebeiträge und kulturelle<br />

Vorführungen werden moderiert<br />

von Paul-Ninus Naujoks,<br />

Musik macht der Sänger der<br />

Band „Kraus“ aus Hamburg,<br />

Michael Krause, in einem A-<br />

Cappella-Auftritt. Itzehoes<br />

Bürgermeister Ralf Hoppe als<br />

Schirmherr hält ebenfalls eine<br />

Rede.<br />

Klönabend im<br />

Tierheim<br />

Itzehoe (bg) – Der Tierschutzverein<br />

Itzehoe und Kreis Steinburg<br />

e. V. lädt am Donnerstag,<br />

den 13. Juni, um 19.30 Uhr<br />

zum monatlichen Informations-<br />

und Klönabend in den<br />

Gemeindesaal der St. Ansgar<br />

Kirche (Wilhelmstraße 4) ein.<br />

Gäste sind herzlich willkommen.<br />

RÜDIGER HAASE GmbH<br />

Boostedter Str. 372, 24539 Neumünster<br />

Tel.: 04321/5618-0<br />

www.peugeot-haase.de<br />

AUS DER REGION<br />

Quarnstedt (sn)<br />

– Bereits in den<br />

vergangenen zwei<br />

Jahren sorgte es<br />

mit modernen<br />

Beats für Begeisterung<br />

bei den Besuchern,<br />

und auch<br />

in diesem Sommer<br />

startet es auf einem Die „Love Explosion“ ist auch für die Kreativität<br />

Feld neben dem seiner Besucher bekannt. Foto: Schreiber<br />

Windpark in Quarnstedt<br />

in seine dritte Runde.<br />

Das Techno-Festival „Love Explosion“<br />

(zuvor „Love & Trance<br />

Festival“) wartet mit 54 internationalen<br />

Acts aus der Electronic<br />

Dance Music auf.<br />

Vier Tage und drei Nächte<br />

lang geht es von Donnerstag<br />

pelte Platz zur Verfügung. Das<br />

Festival ist auch für die Kreativität<br />

seiner Besucher bekannt,<br />

die sich in oft leuchtenden<br />

Kostümierungen präsentieren.<br />

Für die Lautstärke, die die<br />

Umgebung abbekommt, wurde<br />

in diesem Jahr ein eigens<br />

bis Sonntag, dem 13. bis 16. Juni,<br />

entworfenes Lärmschutzkonzept<br />

auf zwei Bühnen rund.<br />

Das Line up besteht zur Hälfte<br />

aus „frischen Acts“, die bisher<br />

noch nicht in Quarnstedt waren.<br />

Headliner sind Ranji, Mark<br />

Dekoda, Blastoyz, Klanglos,<br />

Akki, Morten Granau, 6ejou<br />

entwickelt. „Und wir prä-<br />

sentieren ein komplett neues<br />

Bühnendesign“, kündigte Veranstalter<br />

Florian Koß an.<br />

Den Namenswechsel begründet<br />

der Organisator mit der<br />

Öffnung hin zu einer weiter<br />

und Dominique Lamee aus gestreuten Szene, in der Musikrichtungen<br />

Israel und Frankreich aus den<br />

Richtungen Techno und Goa.<br />

Für die erwarteten mehr als<br />

für ein breiteres<br />

Publikum aufgenommen werden<br />

sollen.<br />

3000 Fans steht nun der dop-<br />

SERVICE-ZENTRUM DUITSMANN GmbH<br />

Potthofstr. 16–20, 25524 Itzehoe<br />

Holstenstr. 106, 25560 Schenefeld<br />

Tel.: 04821/130022 • kontakt@duitsmann.com<br />

<strong>Anzeiger</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 5<br />

Love Explosion<br />

Kaltenweide 164, 25335 Elmshorn<br />

Wyker Str. 26, 24768 Rendsburg


Kellinghusen (bg) – In einigen<br />

Kursen der Volkshochschule<br />

(VHS) Kellinghusen sind noch<br />

Plätze frei. Dazu gehören unter<br />

anderem der Workshop „Porträtfotografie“<br />

(Sonntag, den<br />

<strong>23</strong>. Juni, von 11 bis 17 Uhr), der<br />

Beerdigungsverein<br />

„Hilfe in der Not“<br />

Kellinghusen und Umgegend<br />

Jahreshauptversammlung<br />

am Donnerstag, den 27. Juni <strong>2024</strong>,<br />

um 19.30 Uhr im „Kommodich“<br />

Lehmbergstr. 60, 25548 Kellinghusen<br />

Tagesordnung:<br />

1. Eröffnung und Begrüßung<br />

2. Feststellung der ordnungsgemäßen<br />

Einberufung und Beschlussfähigkeit<br />

3. Jahres- und Geschäftsbericht<br />

4. Revisionsbericht<br />

5. Entlastung des Vorstandes<br />

6. Satzungsgemäße Wahlen<br />

7. Anträge<br />

8. Vorschau <strong>2024</strong> und Verschiedenes<br />

Anmeldung bitte unter<br />

04822-3789050 ( Kommodich)<br />

KELLINGHUSEN<br />

<strong>Anzeiger</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 6<br />

Rhein in Flammen<br />

Kellinghusen (bg) – Der Landfrauenverein<br />

Kellinghusen<br />

und Umgebung e. V. fährt vom<br />

12. bis zum 16. September zum<br />

Event ,,Rhein in Flammen“.<br />

Entlang der schönsten Rheinabschnitte<br />

finden jährlich in<br />

den Sommermonaten die<br />

Feuerspektakel statt. Bengalfeuer<br />

tauchen Uferpromenaden<br />

und Sehenswürdigkeiten<br />

in ein zauberhaftes Rot. Das<br />

ganze Programm steht auf der<br />

Homepage der Landfrauen.<br />

Um Anmeldung bei Barbara<br />

Joppien (Tel: 048712480) bis<br />

zum 10. Juni wird gebeten.<br />

Angelschein, Ukulele und mehr<br />

„Ukulele-Treff“ (Samstag, den<br />

29. Juni, von 10 bis 13 Uhr) und<br />

der Ferienkurs „Der Weg zum<br />

Angelschein“ für Kinder ab 12<br />

Jahren (Start ist am Samstag,<br />

den 27. Juli, um 11 Uhr). Alle<br />

Kurse sowie die Anmeldeformulare<br />

findet man online<br />

(www.vhs-kellinghusen.de).<br />

Hochwasserschutz<br />

Foto: Pixabay<br />

Kellinghusen (bg) – Am<br />

Dienstag, den 11. Juni, tagt um<br />

19 Uhr der Bauausschuss im<br />

Bürgerhaus (Hauptstraße 18).<br />

Auf der Tagesordnung stehen<br />

unter anderem die Vorstellung<br />

eines neuen Konzeptentwurfes<br />

für die ehemalige<br />

Liliencronkaserne, der geänderte<br />

Aufstellungsbeschluss<br />

für den Flächennutzungsplan<br />

„Hochwasserschutz“ und das<br />

kommunale Wärmenetz.<br />

Hervorragende Leistungen geehrt<br />

Kreis Steinburg/Kellinghusen<br />

Aufgrund ihrer bestän-<br />

(anz) – Die<br />

digen guten Leistun-<br />

Jahreshauptversammlung<br />

gen steigt die Mannverbandes<br />

des Kreisschützenschaft<br />

des Itzehoer<br />

Steinburg<br />

Hockey-Clubs mit der<br />

wurde im Landes-Leistungs-Zentrum<br />

Bogensparte ab Sai-<br />

(LLZ) in<br />

son <strong>2024</strong>/2025 in die<br />

Kellinghusen durchgeführt,<br />

Die Landesmeister (v.l.): Ciara Göttsche, Cathrin Hinrichsen<br />

1. Bundesliga ihres<br />

wo die Vorsitzen-<br />

de Christa Kühl über 60<br />

und Stefan Bergfeld. Foto: Dominik Göttsche Sports auf.<br />

Der amtierende zweite<br />

Ehrenmitglieder, Majestäten, Jahre währende Tätigkeit als Vorsitzende des Kreisverbandes,<br />

Delegierte und Schützen aus Schatzmeister des Kreisverbandes<br />

Manfred Horns, wurde in<br />

dem gesamten Kreisgebiet<br />

und als langjähriger seinem Amt bestätigt, eben-<br />

begrüßen konnte. Wie erwartet<br />

Vereinsvorsitzender ausgeso<br />

wie der langjährige Kreis-<br />

standen die Ehrungen und zeichnet.<br />

sportleiter Volker Bornholdt.<br />

die Wahlen im Interesse aller.<br />

Die Ehrungen von Elisabeth<br />

Die goldene Ehrennadel erhielt<br />

die Poyenbergerin Ursula<br />

Lutz Wrobel aus Kellinghusen<br />

wurde zum Kreisausbilder<br />

Buchholz, Vorsitzende der Hirschhausen, die jahrzehntelang<br />

gewählt, und kann zukünftig<br />

Wallberg-Schützen aus Willenscharen,<br />

als Kassenwartin die Fi-<br />

die Sachkundeprüfungen ge-<br />

und von Anke Stackerjahn.<br />

nanzen verantwortungsvoll im mäß den Regeln des Nordstädter<br />

Leiterin des Glück-<br />

Blick hatte.<br />

deutschen Schützenbundes<br />

Schützenvereins, erfolgten<br />

Den größten Raum nahmen durchführen und zertifizieren.<br />

aus traurigem Grund, die Ehrungen der Bogenspar-<br />

Damit ergeben sich für die<br />

denn deren Vereinigungen te des Kreisverbandes ein. Der Schießsportanhänger für diesen<br />

mussten aufgelöst werden. Trend zum Bogensport setzte<br />

Lehrgang jetzt kurze Stre-<br />

Mit der silbernen Ehrennadel<br />

sich in den fünf Mitgliedsvereinen<br />

cken statt langer Fahrten im<br />

des Kreises wurde Hauke<br />

Buttmann für seine über zehn mit jetzt 321 Mitgliedern<br />

fort.<br />

Land, um zum Schulungsort zu<br />

kommen.<br />

Die Steinburger Landesmeister der Bogenschützen<br />

In der Halle<br />

• Stefan Bergfeld (Recurve Master)<br />

Feldbogen<br />

• Stefan Bergfeld (Recurve Master)<br />

• Boris Supper (Blankbogen Herren)<br />

Im Freien<br />

• Cathrin Hinrichsen (Recurve Master weiblich)<br />

• Ciara Göttsche (Recurve Schüler A)<br />

• Kai Janke (Compound Herren<br />

Bogen auf 3D-Ziele<br />

• Adela Sadikovic (Recurve Damen)<br />

• Stefan Bergfeld (Recurve Master)<br />

• Kirstin Lohmann (Compound Damen)<br />

• Daniel Pensky (Blankbogen Herren)<br />

• Brigitte Vietzke (Langbogen Master weiblich)<br />

LM <strong>2024</strong> WA in der Halle<br />

• Johanna Kaiser (Recurve Schüler B weiblich)<br />

Die WA ist der Weltbogensportverband (World Archery Federation), nach dessen Regeln in verschiedene<br />

Disziplinen im Landesverband geschossen wird.<br />

Bürgersprechstunde<br />

Kellinghusen (bg) – Am<br />

Donnerstag, den 27. Juni,<br />

bietet der CDU-Ortsverband<br />

Kellinghusen von 16 bis<br />

18 Uhr eine Bürgersprechstunde<br />

im Bürgersaal des<br />

Rathauses an, um Raum für<br />

Dialog und Austausch zu<br />

bieten.<br />

Fünf-Seen-<br />

Rundfahrt<br />

Kellinghusen (anz) – Der<br />

Landfrauenverein Kellinghusen<br />

und Umgebung<br />

e. V. unternimmt am Mittwoch,<br />

den 26. Juni, eine<br />

Ausfahrt nach Malente. Von<br />

dort starten sie eine Fünf-<br />

Seen-Rundfahrt gemeinsam<br />

mit dem Landfrauenverein<br />

Sarlhusen. Anschließend<br />

gibt es Kaffee am Dieksee.<br />

Um Anmeldung bis zum 12.<br />

Juni bei Barbara Joppien<br />

(Tel: 048712480) wird gebeten.<br />

Stiftung<br />

Wiesengrundhalle<br />

Kellinghusen (bg) – Am<br />

Montag, den 10. Juni, tagt<br />

um 19 Uhr der Personal- und<br />

Finanzausschuss im Sozialraum<br />

der Amtsverwaltung<br />

(Hauptstraße 14). Auf der<br />

Tagesordnung stehen unter<br />

anderem die Stiftung Wiesengrundhalle<br />

und der Bericht<br />

des Bürgermeisters.<br />

Kellinghusen/Itzehoe (mk) –<br />

Seit mittlerweile vier Jahren<br />

bietet der Verein „Wendepunkt“<br />

Menschen Hilfe an, die<br />

Opfer von Missbrauch und sexualisierter<br />

Gewalt geworden<br />

sind oder unter den Folgen<br />

von Krieg und Flucht leiden.<br />

In Kellinghusen und in Itzehoe<br />

finden Betroffene eine kostenlose<br />

und niedrigschwellige<br />

Versorgung sowie fachlich<br />

umfassende und adäquate<br />

Hilfe. Wie oft eben diese in<br />

Anspruch genommen wurde,<br />

erläuterten Geschäftsführer<br />

Dirk Jacobsen und Sascha<br />

Niemann. Sie sind Leiter des<br />

Fachbereichs Traumazentrum<br />

und Beratung.<br />

AUS DER REGION<br />

„Mit den Zahlen möchten wir<br />

einen Überblick über unsere<br />

Arbeit im Kreis geben“, legte<br />

Jacobsen den Tätigkeitsbericht<br />

für das Jahr 20<strong>23</strong> vor.<br />

Heraus kam dabei, dass im<br />

vergangenen Jahr deutlich<br />

mehr Hilfeanfragen gestellt<br />

wurden als je zuvor. Zurückzuführen<br />

sei das unter anderem<br />

auf die Messerattacke im<br />

Regionalzug in Brokstedt im<br />

Januar 20<strong>23</strong>. Waren es 2022<br />

in Schleswig-Holstein 1<strong>23</strong>6<br />

Anfragen, verzeichnet die<br />

Einrichtung schon jetzt 1460.<br />

„Insgesamt haben sich 168<br />

Menschen an die Interdisziplinäre<br />

Trauma-Ambulanz Westholstein<br />

gewandt – vor zwei<br />

Wir nehmen Sie mit!<br />

Bei uns ist die Verteilung <strong>Ihr</strong>er Beilage in besten Händen!<br />

Mehr Menschen suchten Hilfe<br />

Dirk Jacobsen (l.) und Sascha Niemann bieten eine niedrigschwellige Hilfe an.<br />

Unsere Erfahrung – <strong>Ihr</strong> Vorteil:<br />

Verteiler-Organisation mit fast 1.000<br />

motivierten Zustellern<br />

Planung <strong>Ihr</strong>er Verteilung durch<br />

gezielte Streuung<br />

Maschinelle Beilegung<br />

je nach Bereich möglich<br />

Qualitätskontrolle durch unsere<br />

Vertriebsinspektoren<br />

Wir beraten Sie gern.<br />

E-Mail: dispo@moinmoin.de<br />

Telefon 0461 588-116<br />

o. 0461 588-<strong>23</strong>1<br />

Jahren waren es noch<br />

105“, so Jacobsen.<br />

Niemann sagte, dass<br />

man schon jetzt deutlich<br />

über den Durchschnittszahlen<br />

aus den<br />

vergangenen Jahren<br />

liege. Geschuldet sei<br />

das beispielsweise<br />

dem gut aufgebauten<br />

Netzwerk.<br />

Besonders froh sei<br />

man, dass dem Verein<br />

als Konsequenz<br />

aus den Ereignissen in<br />

Brokstedt vom Justizministerium<br />

Schleswig-<br />

Holstein der Auftrag<br />

erteilt wurde, akute und<br />

mittelfristige psychosoziale<br />

Nachsorge nach<br />

Foto: mk Straftaten (PNS) in ganz<br />

Schleswig-Holstein zu<br />

leisten. Opfer, die nach einer<br />

Straftat unter psychologischen<br />

Folgen leiden, erhalten<br />

beim Wendepunkt Unterstützung.<br />

Dafür wurde dienstags<br />

von 10 bis 12 Uhr und donnerstags<br />

von 14 bis 16 Uhr eine telefonische<br />

Sprechstunde (Tel:<br />

08003700800) eingerichtet.<br />

Außerdem wurde ein landesweites<br />

Netz von Gewaltpräventions-Ambulanzen<br />

aufgebaut.<br />

Dadurch könne mit Menschen<br />

gearbeitet werden, die<br />

straffällig geworden sind oder<br />

zu werden drohen. „Auch hier<br />

hat uns das Justizministerium<br />

als einer der Träger betraut“,<br />

sagte Niemann. Seit Vereinsgründung<br />

wurden landesweit<br />

über 17000 Fälle bearbeitet.<br />

„Umso dankbarer sind wir,<br />

dass unsere Arbeit inzwischen<br />

ganz anders akzeptiert ist als<br />

in den Anfangsjahren,“ betonte<br />

Dirk Jacobsen.<br />

Selbstdarstellung<br />

für Künstler<br />

Krempe (bg) – Am Samstag,<br />

den 8. Juni, lädt die Land-<br />

Kultur Krempermarsch e. V.<br />

von 14 bis 16 Uhr zu dem<br />

Workshop „Selbstdarstellung<br />

und Marketing für Kulturschaffende“<br />

ins Haus der<br />

Krempermarsch (Stiftstraße<br />

16a) ein. Referenten sind der<br />

Musiker Rainer Schnelle aus<br />

Barmstedt und der Kulturnetzwerker<br />

Nicolo Kramer<br />

aus Krempe. Eingeladen<br />

sind Künstler aller Sparten.<br />

Weitere Infos bekommt man<br />

unter Tel: 015777308156.<br />

Landmusik<br />

unvergeten<br />

Hohenlockstedt (bg) – Am<br />

Sonntag, den 9. Juni, findet<br />

um 14 Uhr ein generationsübergreifendes<br />

offenes Singen<br />

für Jung und Alt im M.1<br />

(Breite Straße 18) statt. Unter<br />

dem Motto „Landmusik<br />

unvergeten“ werden norddeutsche<br />

Lieder auf Hochund<br />

Plattdeutsch gesungen.<br />

Die Veranstaltung ist so gestaltet,<br />

dass Menschen mit<br />

und ohne Demenz mitmachen<br />

können. Organisiert<br />

wird das Projekt von Inke<br />

Magens vom Kulturhaus<br />

Wilster.<br />

Gemeindebüro<br />

geschlossen<br />

Hohenlockstedt (bg) – Am<br />

Mittwoch, den 12. Juni, ist<br />

das Gemeindebüro geschlossen.


-Anzeige- <strong>Anzeiger</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 7<br />

Samstag, 15.06.<strong>2024</strong> 10:00 - 15:00 Uhr<br />

Vor XXXLutz Dodenhof in Kaltenkirchen<br />

Foto: Thomas Panzau<br />

Herzlich willkommen zur„Starter Open Air“!<br />

Samstag<br />

15. Juni <strong>2024</strong><br />

10 bis 15 Uhr<br />

Foto: Thomas Panzau<br />

Praktikum – Ausbildung<br />

Duales Studium – Studium<br />

Foto: Thomas Panzau<br />

Über 70 Betriebe


-Anzeige- <strong>Anzeiger</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 8<br />

Samstag, 15.06.<strong>2024</strong> 10:00 - 15:00 Uhr<br />

Vor XXXLutz Dodenhof in Kaltenkirchen<br />

Zuverlässige Kälte und das richtige Klima, das sind die Aufgaben des / der<br />

Mechatroniker (m/w/d) für Kältetechnik<br />

Über einen weiteren Auszubildenden zum 01.08.<strong>2024</strong> würden wir uns freuen.<br />

In der Ausbildung erhältst Du Kenntnisse über die Planung, Berechnung, Montage,<br />

Wartung und Instandsetzung von Kälte- und Klimaanlagen. Die Berufsausbildung<br />

dauert dreieinhalb Jahre. Für eine erfolgreiche Berufsausbildung ist ein<br />

guter Realschulabschluss erforderlich.<br />

Hast Du Freude am Handwerk und wärst gern mit einem Serviceteam in Schl.-<br />

Holst. und HH unterwegs? Spaß garantiert! Informiere Dich gern auf unserer Website<br />

und sende uns Deine Bewerbungsunterlagen.<br />

KKF Gesellschaft für Klima- und Kältetechnik mbH<br />

Butendoor 18 · 24576 <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> · E-Mail: kontakt@kkf-technik.de · www.kkf-technik.de<br />

Die Verantwortlichen dieser Messe, die vom Kaltenkirchener Ring für Handel,<br />

Handwerk, Industrie e.V., XXXLutz dodenhof, der Stadt Kaltenkirchen<br />

und den örtlichen Schulen organisiert und durchgeführt wird, freuen sich<br />

auf zahlreiche Besucher.<br />

„Starter Open Air“<br />

Infos für Berufsanfänger<br />

Kaltenkirchen (usp/bg) – Wie<br />

soll es nach der Schule weitergehen?<br />

Je näher der Abschluss<br />

rückt, desto dringender<br />

wird die Frage für viele<br />

Schüler. Einige wissen bereits,<br />

welchen Beruf sie ergreifen<br />

möchten – andere stehen mit<br />

einem großen Fragezeichen<br />

in den Augen vor der langen<br />

Liste an möglichen Ausbildungen<br />

und Studiengängen.<br />

Um den Jugendlichen einen<br />

Überblick zu geben, welche<br />

Berufe – auch hier vor Ort –<br />

möglich sind, findet am Samstag,<br />

den 15. Juni, von 10 bis<br />

15 Uhr die Ausbildungsmesse<br />

„Starter Open Air“ auf dem Außengelände<br />

von XXXLutz dodenhof<br />

(Auf dem Berge 1) statt.<br />

Bereits zwei Mal hat sich die<br />

Messe für künftige Berufsanfänger<br />

bewährt. Aus diesem<br />

Grund wird sie auch in diesem<br />

Jahr wieder stattfinden.<br />

Über 70 Ausbildungsbetriebe<br />

geben Jugendlichen die Gelegenheit,<br />

sich über mögliche<br />

Berufe zu informieren. Das<br />

sind gut zehn mehr als im vergangenen<br />

Jahr.<br />

Der Zeitpunkt der Messe liegt<br />

kurz vor dem neuen Ausbildungsjahr.<br />

Jugendliche, die in<br />

diesem Jahr ihren Abschluss<br />

machen und noch auf der Suche<br />

nach dem richtigen Beruf<br />

sind, haben hier die Chance,<br />

in letzter Minute noch einen<br />

für sie passenden Betrieb zu<br />

finden.<br />

Foto: Straehler-Pohl<br />

Wer noch ein Jahr Zeit hat und<br />

die Schule erst im nächsten<br />

Jahr verlässt, kann sich bereits<br />

jetzt informieren.<br />

Durch die zusätzlichen Informationsstände<br />

wird das Informationsangebot<br />

vom vergangenen<br />

Jahr übertroffen. Es<br />

wird einen Branchenmix aus<br />

unter anderem Handel, Handwerk,<br />

Industrie und Technik,<br />

sowie Beratung, Pflege und<br />

Öffentlichem Dienst vertreten<br />

sein.<br />

Gespräche<br />

auf Augenhöhe<br />

Als Ansprechpartner für die<br />

künftigen Auszubildenden<br />

bieten sich ganz besonders<br />

die derzeitigen Azubis der<br />

jeweils vertretenen Betriebe<br />

an, die den jungen Besuchern<br />

aus erster Hand und ungeschminkt<br />

erklären können,<br />

worauf es bei dem möglichen<br />

Ausbildungsplatz ankommt.<br />

Und sicherlich lässt sich auch<br />

ein wenig aus den Gesprächen<br />

ableiten, wie das Betriebsklima<br />

ist.<br />

Darüber hinaus können auch<br />

ganz handfeste Eindrücke gewonnen<br />

werden, beispielsweise<br />

bei einem Minibagger oder<br />

Maschinen eines Tiefbauunternehmens.<br />

Und nicht zuletzt sollte die<br />

Jugendlichen ein Wettbewerb<br />

locken, bei dem es ein iPad,<br />

eine Apple Watch oder Kopfhörer<br />

von Apple zu gewinnen<br />

gibt.<br />

Die Verantwortlichen dieser<br />

Messe, die vom Kaltenkirchener<br />

Ring für Handel, Handwerk,<br />

Industrie e. V., XXXLLutz<br />

dodenhof, der Stadt Kaltenkirchen<br />

und den örtlichen Schulen<br />

organisiert und durchgeführt<br />

wird, weisen ausdrücklich<br />

darauf hin, dass während<br />

der Messe keine Ausbildungsplätze<br />

vergeben werden.<br />

Um sich bereits vor der Messe<br />

zu informieren, können Interessierte<br />

durch die Eingabe<br />

von Suchkriterien relevante<br />

Ausbildungsberufe und -betriebe<br />

unter www.berufemap.<br />

de/soa finden.


-Anzeige- <strong>Anzeiger</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 9<br />

Samstag, 15.06.<strong>2024</strong> 10:00 - 15:00 Uhr<br />

Vor XXXLutz Dodenhof in Kaltenkirchen<br />

Vor XXXLutz Dodenhof in Kaltenkirchen werden zahlereiche Aussteller zusammenkommen, um Jugendliche am Samstag, den 15. Juni, über die große<br />

Auswahl an Berufen zu informieren, die es bei ihnen gibt.<br />

Die Qual der Wahl<br />

Kaltenkirchen (bg) – Wenn die<br />

große Berufsmesse „Starter<br />

Open Air“ am Samstag, den<br />

15. Juni, um 10 Uhr öffnet, haben<br />

die Jugendlichen die Qual<br />

der Wahl. Egal, ob Praktikum,<br />

Ausbildung, duales Studium<br />

oder ein reguläres Studium –<br />

mit zahlreichen Berufen aus<br />

allen Branchen ist für jeden<br />

etwas dabei.<br />

So gibt es allgmeine Stände<br />

der Schulen und Berufsberatung,<br />

an denen man sich übergreifend<br />

informieren kann.<br />

Handfest wird es in in den<br />

Themen Chemie, Elektronik,<br />

Bauberufe, Fahrzeuge, Glas,<br />

Optik, Keramik, Holz, Informatik,<br />

Kunststoff, Maschinen und<br />

Anlagen, Metall sowie Stoffe<br />

und Textil.<br />

Kreative Berufe rund um die<br />

Themen Design und Gestaltung,<br />

Mode und Beauty sowie<br />

Sprachen und Kultur sind<br />

ebenfalls vertreten.<br />

Im kaufmännischen Bereich<br />

gibt es Berufsfelder zu den<br />

Themen Freizeit und Tourismus,<br />

Geld und Finanzen, Handel<br />

und Wirtschaft, Logistik,<br />

Recht und Verwaltung sowie<br />

Schutz und Sicherheit.<br />

Wer etwas Soziales sucht, findet<br />

zahlreiche Berufe rund<br />

um die Bereiche Medizin und<br />

Therapie, Arbeit mit Kindern,<br />

Pflege sowie Soziales und Pädagogik.<br />

Für alle Naturverbundenen<br />

gibt es schließlich die The-<br />

Graflk: berufeMAP.de<br />

menbereiche Lebensmittel,<br />

Pflanzen und Tiere.<br />

Eine Übersicht über alle Firmen<br />

und Berufe, die angeboten<br />

werden, findet man schon<br />

vor der Messe auf der Homepage<br />

www.berufemap.de/soa.<br />

Hier kann man im Vorfeld ein<br />

wenig filtern, welche Bereiche<br />

einen interessieren und sich<br />

auch schon die ersten Fragen<br />

zurechtlegen, die man im Kontakt<br />

mit den Ausstellern loswerden<br />

möchte.<br />

Wir suchen zum 1. August <strong>2024</strong> Auszubildende zum/zur<br />

• IT-Systemelektroniker (m/w/d) und<br />

• Kaufmann/-frau<br />

für Büromanagement (m/w/d)<br />

und freuen uns, Euch auf der Messe kennenzulernen!<br />

Zenk SystemPartner GmbH<br />

Marie-Curie-Str. 4, 24568 Kaltenkirchen<br />

Tel: +49 (0)4193 88909-0 · www.zenk-systempartner.de


AUS DER REGION<br />

<strong>Anzeiger</strong> - 8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 10<br />

Über elterliche<br />

Erkrankungen sprechen<br />

Itzehoe (bg) – Am Mittwoch,<br />

den 12. Juni, wird Dr. Dirk Naumann,<br />

Chefarzt im Zentrum für<br />

Psychosoziale Medizin − Bereich<br />

Kinder und Jugendliche,<br />

um 18.30 Uhr den Vortrag „Mit<br />

Kindern über elterliche (psychische)<br />

Erkrankungen reden“<br />

in der Klinikum Itzehoe Akademie<br />

(Robert-Koch-Straße 2)<br />

halten.<br />

Wenn ein Elternteil psychisch<br />

oder körperlich schwer erkrankt,<br />

sind auch die Kinder<br />

betroffen. Häufig wird aber<br />

mit den Kindern wenig über<br />

die Erkrankung des Elternteils<br />

gesprochen, da sie nicht<br />

belastet werden sollen oder<br />

Unsicherheit besteht, wie man<br />

es ansprechen soll. Dies kann<br />

dazu führen, dass die Kinder<br />

mit den Veränderungen, ihren<br />

Ängsten und Befürchtungen<br />

alleine bleiben. Und wenn<br />

die Kinder dann noch stark für<br />

ihre Eltern sein wollen, ist die<br />

Überforderung vorprogrammiert.<br />

Dieser Vortrag soll Mut machen,<br />

auch mit Kindern und<br />

Jugendlichen über elterliche<br />

Erkrankungen zu sprechen<br />

und Wege aufzeigen, wie dies<br />

gelingen kann.<br />

Um Anmeldung (Tel:<br />

04821 772-3113 oder E-Mail:<br />

marketing@kh-itzehoe.de)<br />

wird gebeten.<br />

Die Veranstaltung findet im<br />

Rahmen der Vortragsreihe<br />

„Klinik im Dialog“ statt und<br />

richtet sich an Patienten und<br />

Interessierte.<br />

Falsche Bankmitarbeiter<br />

Kreis Steinburg (ots) – Die<br />

Polizei Itzehoe warnt vor der<br />

Betrugsmasche des „Falschen<br />

Bankmitarbeiters“ im Online-<br />

Banking. Im vergangenen Monat<br />

verzeichnete die Itzehoer<br />

Kripo wiederholt Delikte zu<br />

diesem Phänomen.<br />

Beim Betrug durch „Falsche<br />

Bankmitarbeiter“ handelt es<br />

sich um ein schon länger bekanntes<br />

Phänomen, das der sogenannten<br />

Call-Center-Kriminalität,<br />

ähnlich des Enkeltricks<br />

oder des Schockanrufs. Dahinter<br />

stecken meist organisierte<br />

Banden, die versuchen, durch<br />

manipulative Gesprächsführung<br />

am Telefon Zugang zu den<br />

Konten ihrer Opfer zu erlangen.<br />

Die Täter rufen unter Vortäuschung<br />

einer Telefonnummer<br />

einer örtlichen Hausbank<br />

das Opfer an und geben beispielsweise<br />

vor, über vermeintliche<br />

Unregelmäßigkeiten im<br />

Onlinebanking informieren zu<br />

wollen. Sie übersenden im Verlauf<br />

des Gesprächs eine<br />

pushTAN per SMS mit einem<br />

Link und fordern auf, online Eingaben<br />

zu tätigen. Durch die Eingabe<br />

der TAN oder die Preisgabe<br />

von Zugangsdaten sind<br />

die Täter in der Lage, auf die<br />

Konten zuzugreifen und beispielsweise<br />

Gutschein-Karten<br />

zu kaufen oder Auslandsüberweisungen<br />

zu tätigen. Zudem<br />

können sie mit der TAN die<br />

Konten der Geschädigten mit<br />

ihren Smartphones verbinden<br />

und weitere Einkäufe und Bargeldabhebungen<br />

vornehmen.<br />

Die Polizei rät:<br />

1. Führen Sie TAN-Eingaben nur für Transaktionen und Aktionen<br />

im Onlinebanking durch, die Sie selbst ausgelöst haben. Handeln<br />

Sie nie auf Aufforderung Dritter.<br />

2. Beachten Sie, dass ein Bankmitarbeiter nie nach einer TAN,<br />

einem Passwort oder einer PIN für <strong>Ihr</strong>e Konten und Karten fragen<br />

wird.<br />

3. Sollten Sie Zweifel haben, dass ein echter Bankmitarbeiter<br />

mit Ihnen spricht, rufen Sie die Nummer zurück oder kontaktieren<br />

Sie <strong>Ihr</strong>e Bank über eine Rufnummer, die Sie selbst unabhängig<br />

recherchiert haben.<br />

4. Sollte Sie dennoch sensible Zahlungsdaten preisgegeben<br />

oder Eingaben getätigt haben, nehmen Sie sofort Kontakt zu<br />

<strong>Ihr</strong>er Hausbank und zur Polizei auf.<br />

5. Erstatten Sie Anzeige bei <strong>Ihr</strong>er Polizeidienststelle. Seien Sie<br />

schnell und schlafen Sie keine Nacht darüber. Für <strong>Ihr</strong> Erspartes<br />

könnte es bereits nach einer Stunde schon zu spät sein!<br />

Familien-Musik-<br />

Wochenende<br />

Itzehoe (anz) – Die Kantoren<br />

Dörthe Landmesser und Stephan<br />

Reinke laden musikbegeisterte<br />

Familien mit Eltern,<br />

Großeltern und Kindern zu<br />

einem musikalischen Wochenende<br />

ein.<br />

Zusammen mit Gemeindepädagoge<br />

Jan-Lennart Boje<br />

geht es vom 6. bis 8. September<br />

ins Schloss Noer an<br />

der Ostsee.<br />

Wer mag, kann sein eigenes<br />

Instrument mitbringen und<br />

im „Chaosorchester“ mitspielen<br />

oder erste Fähigkeiten<br />

auf Ukulele und Cajon<br />

erlernen. Für die Kinder findet<br />

ein eigenes Musik- und<br />

Spielprogramm statt.<br />

Weitere Informationen und<br />

Anmeldung bei Dörthe Landmesser<br />

(Tel: 04821676217)<br />

oder online (www.musikitzehoe.de).


-Anzeige-<br />

JOB++JOB ++ Wirsuchen DICH! ++ JOB++JOB<br />

Das Autohaus Hellwig +Fölsterist Vertragshändlerfür Opel,Ford, Fiat,Abarthund Jeep im Herzen Schleswig-Holsteins.<br />

Wirsindkompetenter Ansprechpartnerfür zahlreicheKundeninganzDeutschland undhaltenmit unserensechs Standorten<br />

Privatleute,Firmenund Konzerne jederzeitmobil.Mit rund 140Mitarbeitern, Auszubildendenund Studentenleben wirdie<br />

moderneTradition eineserfolgreichen mittelständischenFamilienunternehmens, dassich den Kundenvorteil<br />

auf dieFahne geschriebenhat –das Autohaus mitdem Plus.<br />

Wirmöchten unser Team verstärken und suchen zumnächstmöglichenTermin:<br />

Automobilverkäufer (m/w/d)<br />

‚ mit Fokussierung aufdie MarkeFiatinItzehoe<br />

‚ mit Fokussierung aufdie MarkeOpelinKellinghusen<br />

‚ fürunseren GebrauchtwagenverkaufinHohenlockstedt<br />

DeineAufgaben:<br />

·AktiveKundenansprache und Produktpräsentation<br />

·Bestandskundenpflege, inkl.Sicherstellungund Ausbau derKundenzufriedenheit<br />

·Verkaufsgespräche inkl. Finanzierungs-, Leasing-und Versicherungsangeboten<br />

·Umfassende Kundenbetreuungabdem ersten Kontakt,<br />

auch als AnsprechpartnernachVertragsabschluss<br />

·Akquise neuer Kunden und Interessenten<br />

·Planung und Durchführung vonBedarfsanalysen, sowieProbefahrten<br />

·Bearbeitungvon sonstigenNebentätigkeitendes Verkaufs<br />

Dasbringstdumit:<br />

·Eine abgeschlossenekaufmännische Berufsausbildungals Automobilkaufmann*frau,<br />

Verkäufer*in,Verkaufsberater*in oder eine vergleichbareAusbildung<br />

·Freude am Verkaufund eine ausgeprägte Kunden-und Serviceorientierung<br />

·Kommunikationsgeschickund einverhandlungssicheresAuftreten<br />

·Vertriebsstärkeund Zielstrebigkeit<br />

·Gepflegtes und sicheresAuftreten<br />

·Zuverlässige,strukturierte undverantwortungsbewusste Arbeitsweise<br />

·Kundenorientiertesund betriebswirtschaftliches Denken undHandeln<br />

Du übernimmst vonAnfanganein hohesMaß an Verantwortung,<br />

kannstvielesbewegen undeigenständiggestalten.<br />

Wirbietenunseren Mitarbeitern:<br />

·Ein festes,leistungsbezogenesGehaltin<br />

einemsicheren Arbeitsverhältnis<br />

·Freundlicheund aufgeschlossene Kollegen<br />

·Weitreichende Weiterbildungs-und Qualifizierungsmöglichkeiten<br />

·Abwechslungsreicheund anspruchsvolle<br />

Aufgaben<br />

·Einen modernen Arbeitsplatzmit entsprechender<br />

Ausstattung<br />

·Jährlich30Tage Urlaub<br />

·Einen sicheren Arbeitsplatz in einemgesund<br />

wachsenden, inhabergeführtenUnternehmen<br />

·Flache Hierarchienmit kurzen Entscheidungswegen<br />

·Eine unbefristeteArbeitsstelle in Vollzeit<br />

·Eine faireBezahlung mit13Monatsgehältern<br />

/Jahr optional<br />

·Die Entfaltung deinerpersönlichen Stärkenin<br />

einemdynamischen Umfeld<br />

·Vermögenswirksame Leistungen<br />

·Firmenfitness mit EGYM Wellpass<br />

·Bikeleasing –Das Dienstfahrrad<br />

·GuteVerkehrsanbindung mitden öffentlichen<br />

Verkehrsmitteln<br />

·KostenloseParkmöglichkeiten/firmeneigene<br />

ParkplätzedirektamHaus<br />

·Kaffee- undGetränkeflatrate<br />

WeitereinteressanteJobangebote unter:<br />

www.hellwig-foelster.de<br />

Wir freuen unsauf deine<br />

aussagekräftige (Initiativ-) Bewerbungan:<br />

Torbjörn Schneider<br />

Hellwig +FölsterGmbH<br />

Marienstr. 1<br />

25548Kellinghusen<br />

Tel.:04822 /9797-34<br />

E-Mail:bewerbung@hellwig-foelster.de<br />

DEIN NEUER ARBEITSPLATZ?<br />

Opel Kellinghusen<br />

Marienstraße 1<br />

Opel Uetersen<br />

Lohe 1<br />

JEEP ®<br />

RENEGADE e-HYBRID.<br />

Kfz-Mechatroniker<br />

(m/w/d)<br />

in Kellinghusen –Itzehoe<br />

Schenefeld –Hohenlockstedt<br />

Uetersen<br />

Karosserie-und<br />

Fahrzeugbaumechaniker<br />

(m/w/d)<br />

in Uetersen<br />

Auszubildende<br />

zumKFZ-Mechatroniker (m/w/d)<br />

in Schenefeld (beiWacken) und<br />

in Hohenlockstedtzum 01.08.<strong>2024</strong><br />

Ford Kellinghusen<br />

Friedrichstraße 15<br />

OpelHohenlockstedt<br />

Kieler Straße 10<br />

OpelItzehoe<br />

Dorfstraße 1<br />

OpelSchenefeld<br />

Schmiedestraße4-6<br />

96 kW /131 PS, Tageszulassung, 20 km,Erstzulassung: 11/20<strong>23</strong>, Farbe: Shade Blau, Highlights: Keyless Entry,<br />

Toter-Winkel-Assistent, Sitz- und Lenkradheizung, Navigationssystem, u.v.m. ·Angebotsnummer: #PPP67332<br />

UPE inkl. Fracht: 36.110,- €,Nachlass: 8.620,- €<br />

BARPREISANGEBOT: 27.490 ,- €<br />

ODER AB 300,- €MTL. LEASEN<br />

Ohne Anzahlung, Laufzeit 24 Monate, Fahrleistung<br />

pro Jahr 10.000 km, Gesamtkreditbetrag: 32.405,- €,<br />

Sollzins p.a. -3,08 %, Eff. Jahreszins p.a.: -3,04 %<br />

Kraftstoffverbrauch (l/100 km) nach WLTP: kombiniert 5,7; C0 2<br />

-Emissionen kombiniert (g/km): 128.<br />

Beispielfoto zeigt Fahrzeug der Baureihe, die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeugs sind nicht Bestandteil des Angebots.<br />

Jeep ®<br />

ist eine eingetragene Marke der FCAUSLLC.<br />

<strong>Ihr</strong> Jeep ®<br />

Partner:<br />

AUTOHAUS HELLWIG +FÖLSTER GMBH<br />

Autorisierter Jeep ®<br />

Verkauf und ServiceILohe 1-4 I25436 Uetersen ITel. 04122 /9032 -54


• Service nach Herstellervorgabe für alle<br />

Marken<br />

• Reparatur und Unfall-Instandsetzung<br />

aller Marken<br />

• tägliche HU Prüfung im Haus durch<br />

TÜV Nord<br />

• Nachrüstung von Anhängerkupplungen,<br />

Sitzheizungen, Einparkhilfen uvm.<br />

• Fahrwerksvermessung und Einstellung<br />

• Reifenhandel, -Service & -Einlagerung<br />

• Glas-Instandsetzung und Austausch<br />

• Handel mit EU-Neuwagen und<br />

geprüften Gebrauchtwagen<br />

Horst<br />

Handelsgesellschaft mbH & Co. KG<br />

Bahnhofstr. 14 · 25560 Schenefeld<br />

Tel. 04892-333<br />

www.autohaus-hermannhorst.de<br />

MERCEDES<br />

PEUGEOT<br />

KFZ-ANKAUF<br />

AA Ankauf v. KFZ aller Art, KM-Stand<br />

egal, auch Unf. o. Motorsch., auch<br />

kostenl. Entsorgung. 0174-1673471<br />

!ANKAUFaller PKW, Busse,Sprinter,PickUp<br />

Toyota, VW Sharan + Touran, Zafira, Galaxy.<br />

Zust. egal. Tägl. Tel. 0172-4460151<br />

KLEINANZEIGEN<br />

8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 12<br />

Mercedes A 170 CDI, Bj. 2001,<br />

Rest-TÜV 10/24, für 800,-€ zuverkaufen<br />

04603-1<strong>23</strong>3 oder Mobil<br />

0152-34178514<br />

Peugeot 207 SW, EZ 11/2012,<br />

schwarz, Klima, TÜV 8/25, VHB<br />

3.650,-€, Top-Zustand, Kontakt<br />

04393-2044<br />

!! AUTOANKAUF ALLER ART !! In<br />

jedem Zustand, auch Motor-oder<br />

Getriebeschaden, Unfall, TÜV fällig<br />

etc. Seriöse Abwicklung garantiert.<br />

0173-2160962<br />

Alt- und Schrott-Fahrzeug Abholung,<br />

kostenlos, zahle Restwert<br />

0172-4005335 auch<br />

WhatsApp<br />

Ankauf Autos/Kfz. a. f. Export, heil, defekt,<br />

Unfall, Motorschad. TÜV fällig, Abmeldg.,<br />

hole ab, Mo - So 0171 - 216 11 88<br />

WIR KAUFEN PKW/LKW<br />

Auch defekt; zahlen fairen Preis<br />

Z 04321-2045565<br />

oder<br />

Z0160/211 67 22<br />

ANHÄNGER<br />

PKW Anhänger gebremst Humbaur<br />

zu verk. 1068 kg Nutzlast<br />

Kastenmaß 2,50 x1,30 x0,40 guter<br />

Zustand 950.- € Tel. 0163-<br />

1446280<br />

WOHNMOBILE<br />

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen<br />

03944-36160 www.wm-aw.de Fa.<br />

WOHNWAGEN VERKAUF<br />

Knaus Azur Bj.1987, HU+Gas<br />

neu, AntischlingerK, 100km, aufwendig<br />

instandgesetzt, Reifen+Stossdämpfer<br />

fast neu, Nasszelle<br />

m. Glasdach zu verkaufen<br />

VB 1.990,00 Tel.0170-5411702<br />

FAHRRÄDER/BIKES<br />

2Top gepflegte Kettler Alu Räder<br />

C2 u.C3mit allen Extras zu<br />

verk. 04321-68598<br />

Alles muss raus! 12" 16" 18" 20"<br />

26" 28". Ki- Da- He-Räder sowie<br />

Rennräder + Falträder, ab 30 €<br />

04321-51528 o. 0179-5397268<br />

Damenfahrrad mit tiefem Einstieg,<br />

7-Gang-Narbenschaltung,<br />

fast neu für 200 €anSelbstabholer<br />

abzugeben 0151-11158368<br />

E-Bike Damenrad, 2Akkus, neuer<br />

Antrieb, neue AP Reifen, zu verkaufen,<br />

Preis VB 0176-<br />

61671502<br />

E-Bike Victoria, 2015, kaum benutzt,<br />

tiefer Einstieg, 28 Zoll, 7-<br />

Gang-Nexus, Motor 374 kwh, 850<br />

€ 0176-95670131 in IZ<br />

ROLLER<br />

Roller Aprilla Habama 50, EZ 09/<br />

1999, blau, 2-Takt, ca. 15.800 km,<br />

mit aktuellem KZ, VHB 450 €<br />

01525-2186063<br />

Stöbern zwischem altem und<br />

neuem Hausrat im Trödelmarkt Holo,<br />

Memelerstr. 4-6, Di.-Fr. 16-18.30,<br />

Sa. 10-14 Uhr, Tel. 04826/1516<br />

www.troedelmarktholo.de<br />

Es darf gehandelt werden - vieles muss raus!<br />

GESUND UND FIT<br />

Friseur Haarwerk Dauerangebot<br />

jeden Mi&Sa Dame Trockenschnitt<br />

ab 18,90Eur, Waschen,<br />

Schneiden, Föhnen ab 28,90Eur<br />

Herren Trockenschnitt<br />

13,90Eur.Altonaerstr.12, NMS,<br />

Tel:04321-44722 www.haarwerknms.de<br />

Feel Good - Mobile Wellnessmassage<br />

Kleiner Abendgruß:<br />

Massage + Ohrkerze = 60 Min. 75 €<br />

Z 0152-02724222 · G.Hutzfeld-Stier<br />

Kartenlegen kostenlos /Hellsehen<br />

per Telefon. Besprechen<br />

per Telefon nach Absprache.<br />

Günter Winkel 0177-3732826<br />

oder 04805-9018289<br />

ANKAUF<br />

Achtung !!! Kaufe Kronleuchter,<br />

Wand- und Standuhren, alte Bilder,<br />

Porzellan, Nähmaschinen,<br />

Pelze +Schmuck aller Art. Herr<br />

Blum 0177-6976210<br />

Achtung aufgepasst! Kaufe Nähund<br />

Schreibmaschinen, Porzellan,<br />

Musikinstrumente, Bilder<br />

und Bücher, Münzen, Puppen,<br />

Kristall, Schallplatten, Bernstein,<br />

Mode /Goldschmuck, Silber 80/<br />

90, auch defekt. Alles fair +bar<br />

0163-3516198<br />

Gusseisene Stahlfenster und alte<br />

Zäune +Tore gesucht. Kontakt<br />

unter 04321-2516668<br />

oder Mobil 0176-57860773<br />

Kaufe unkompliziert, kompetent<br />

u. fair: Näh-u. Schreibmasch.,<br />

Münzen, Gold-u. Modeschmuck<br />

(auch def.), Bernstein,<br />

Porzellan, Ölgemälde, LP´s, Puppen,<br />

Gobelin, Bücher, Military<br />

uvm. Bitte alles anbieten! Seriöse<br />

Abwicklung +sofort Barzahlung<br />

0177-27<strong>23</strong>048<br />

Modelleisenbahn Autos Trecker<br />

Maritimes Tel. 04302-9136<br />

Modellbahner suchen Eisenbahn<br />

& Zubehör. Anlage oder<br />

Sammlung. Auch Modellfahrzeuge<br />

usw. Tel. 0175-777 44 99<br />

Privatmann kauft alles aus<br />

Omas Zeiten: Pelze, Teppiche,<br />

Porzellan. Tel. 04321-3347136<br />

oder 0174-3967167<br />

VERKAUF<br />

Pferdegeschirr, 2-spannig, Sättel,<br />

Westernsattel f.Pony, Blumenkästen<br />

1,50 x1,00 m, Sprossen-Fenster<br />

1,44 x1,55 m, PVC<br />

04893-1251<br />

2 große Werftschweißtrafos im<br />

Holzkasten, Stck. 300 €, Betonspannschlosser<br />

m.Spanner, Zeichenmaschine<br />

DIN A0, Wasserpumpe<br />

mit Kessel 04827-<br />

9969307<br />

Diverse Ölbilder, Perserbrücken,<br />

Puppen, kleine Regale, Porzellanfiguren,<br />

Kaffeeservice, alles günstig<br />

abzugeben 04821-78579<br />

Dunstabzugshaube Constructa,<br />

2,5 J. alt, .Edelstahl, 90 cm breit,<br />

VHB 110,-€ 04392-9146456<br />

Edelstahlschränke, Gläser aller<br />

Art und 50 gelb -weiße Kissen<br />

neuwert. uvm. zu verkaufen <br />

04321-68598<br />

Hochwertige Möbel günstig zu<br />

verkaufen TEL. 04321-73742<br />

Bettgestell 2x2 mmit Lattenrost<br />

Kirsch massiv Eckschrank Wohnzimmer<br />

Kirsch massiv Couchtisch<br />

quadr. mit Glasplatten alles sehr<br />

gut erhalten<br />

ARNOLD KRAUSE · 04826 956<br />

BAUSTOFFE • HOLZ • BAUMARKT<br />

PFLASTERKLINKER<br />

GRANITE, PLATTEN<br />

und BETONSTEINE<br />

Hohenlockstedt · Am Bahnhof 4-6<br />

Lifta Treppenlift gebogen oder<br />

gerade wie neu mit Einbau, -mit<br />

Garantie -Preis VHS, Service/Reparatur<br />

04630-93095<br />

Pachtgarten mit Haus in NMS,<br />

Strom, Wasser und Parkplatz vorhanden,<br />

gegen Abstand abzugeben<br />

Tel. 0151-16835914 ab 18<br />

Uhr<br />

Schmiedeeis. ehem. Haust., 2/3-<br />

1/3, B1,59, H2,40, auch als Gartent.<br />

geeign., schw. Hammerschl.qualität,<br />

ca 200kg, 450€,<br />

Bild. ü. Handy, Betonm. 80€<br />

0152-54135645<br />

TREPPENLIFTE - neu oder gebraucht.<br />

Top günstig. Kontakt<br />

04630-93095<br />

Zehn Karton Geschenkartikel<br />

günstig an Flohmarktgänger abzugeben<br />

Tel. 04192-1299<br />

SONSTIGES<br />

Alle Gartenarbeiten inkl. Transport<br />

04321-2030007 oder<br />

0176-84315121<br />

Dachdecker sucht Arbeit! Ob Garage<br />

oder Einfamilienhaus - Ich<br />

erledige jede große o. kleine Reparatur<br />

am Dach oder rund ums<br />

Haus 0152-57881212 Fröhlich<br />

Student befreit Auffahrten und<br />

Wege von Moos +Pilzen ohne<br />

Chemie. Für neue Fugen wird<br />

Quarz-Sand gegen Unkraut verwendet.<br />

Zur Sichtung der Qualität<br />

reinige ich eine kl. Fläche kostenlos<br />

0152-16404337 Viktor<br />

KLEIDERMARKT<br />

Damenkleidung Gr. 42 -46, neu/<br />

neuwertig, modisch/aktuell,<br />

hochwertige Marken in <strong>Bad</strong><br />

<strong>Bramstedt</strong> von privat zu verkaufen,<br />

Tel.: 0172-9561825<br />

FLOHMÄRKTE<br />

Dorf-Garagen-Flohmarkt in<br />

25548 Rosdorf am Sonntag, den<br />

7.7.24 von 10-16 Uhr<br />

Garagenflohmarkt am 9.6. ab 9<br />

Uhr, Werkzeuge, Gartengeräte,<br />

Haushaltsgeräte, Kleinmöbel, Deko<br />

usw. Wrist Moorkoppedamm<br />

20<br />

Hof- und Garagenflohmarkt am<br />

09.06.<strong>2024</strong> in Neumünster Faldera.<br />

Die teilnehmenden Anwohner<br />

der Büsumer Str., Husumer<br />

Str., Heider Str. und Ecke Ehndorfer<br />

Str. laden zum Hof- und Garagenflohmarkt<br />

von 09-15 Uhr ein.<br />

Unser Stadtteil Garagenflohmarkt<br />

in Wellenkamp findet<br />

dieses Jahr am 09.06.<strong>2024</strong> in der<br />

Zeit von 9-15 Uhr statt.Kommt<br />

vorbei und findet großartige<br />

Fundstücke zu tollen Preisen.<br />

Auch wird gegen eine Spende<br />

für das Leiblichewohl gesorgt<br />

sein.<br />

HOBBY UND FREIZEIT<br />

Für Freizeittreffen in <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

werden gesellige und lebensfrohe<br />

Menschen 50+ mit<br />

und ohne Behinderung/Beeinträchtigung<br />

zum Spazierengehen,<br />

Kaffee trinken, Essen gehen<br />

etc. gesucht. Fühlst du dich angesprochen?<br />

Dann melde dich gerne<br />

bei uns! 0157-51766695<br />

REISEN<br />

Ferienwohnung auf Wangerooge<br />

vom 15.6.-25.6.<strong>2024</strong> zu vermieten.<br />

Leider können meine Eltern<br />

ihre Reise wegen Erkrankung<br />

nicht antreten. Ich biete die<br />

Reise zum Preis von 600€ statt<br />

1024€ an. Nähere Informationen<br />

unter 04822-3182 oder 0176-<br />

13191910<br />

FERIENHÄUSER/-WOHNUNGEN<br />

Büsum, <strong>Ihr</strong>er Gesundheit zuliebe<br />

jetzt an d. Nordsee! Kusch. 1<br />

Zi-FeWo f. 2P.ab40€Nacht, Kü,<br />

D-<strong>Bad</strong>, Fl, Blk, Parkpl. am Hs. Nähe<br />

Fußg.-Zone, Termine frei<br />

04877-409<br />

WOHNWAGEN<br />

Unterstellmöglichkeit für Wohnwagen<br />

gesucht, Nähe Neumünster<br />

0157-52873006<br />

TIERMARKT<br />

Chihuahua, zwei kleine Welpen<br />

12 Wochen alt gechipt, geimpft,<br />

entwurmt, stubenrein, zu verkaufen<br />

04534-365<br />

Verk. junge Wüstenrennmäuse<br />

20 €, männl.+weibl. u. junge Degu-Mäuse,<br />

Art Chinchilla weibl.<br />

45 €+männl. 40 €absofort abzugeben<br />

0176-27685785<br />

VERSCHENKANZEIGEN<br />

28 Bände 'Kulturgeschichte der<br />

Menschheit" an Abholer zu verschenken<br />

04321-37626<br />

Zu verschenken: Diverse Porzellan<br />

Kaffeekannen &Milchtöpfe.<br />

An Selbstabholer in Neumünster<br />

04321-528224<br />

KONTAKTE


Ältere Häuser mit<br />

Wärmepumpe modernisieren<br />

Moderne Wärmepumpen eignen sich auch für die Modernisierung und energieeffiziente<br />

Beheizung älterer Wohnhäuser.<br />

Foto: djd/Bauherren-Schutzbund e.V.<br />

Die Wärmepumpe gilt als eine<br />

der Schlüsseltechnologien für<br />

die Umsetzung der Wärmewende<br />

im Gebäudebereich.<br />

Dennoch sind viele Hausbesitzer<br />

verunsichert, ob ihre<br />

ältere Immobilie mit dieser<br />

Technologie zu vernünftigen<br />

Kosten beheizt werden kann.<br />

Die Technik sei ausgereift,<br />

meint Erik Stange vom Verbraucherschutzverein<br />

Bauherren-Schutzbund<br />

e. V. Dennoch<br />

bestehen Mängelrisiken<br />

wegen hoher Anforderungen<br />

an die Planung, die Montage<br />

und den Betrieb. Grundvoraussetzung<br />

ist die richtige<br />

Auslegung der Heizleistung<br />

auf Basis einer Heizlastberechnung.<br />

Stange weist auf<br />

weitere wichtige Punkte hin,<br />

die zu beachten sind.<br />

Energetisch unsanierte Häuser<br />

mit älteren, kleinen Heizkörpern<br />

benötigen oft hohe<br />

Vorlauftemperaturen. Wärmepumpen<br />

arbeiten jedoch<br />

umso effizienter, je niedriger<br />

die Temperaturen zur Beschickung<br />

des Heizungssystems<br />

ausfallen können. Sehr gute<br />

Voraussetzungen bieten daher<br />

sanierte Häuser, idealerweise<br />

mit Flächenheizungen.<br />

Doch auch nicht modernisierte<br />

Gebäude können für die<br />

Wärmepumpe fit gemacht<br />

werden, etwa durch den Einbau<br />

großflächiger Heizkörper.<br />

Idealerweise sollte vorab<br />

ein Modernisierungscheck,<br />

beispielsweise durch einen<br />

unabhängigen Bauherrenberater<br />

durchgeführt werden.<br />

Unter www.bsb-ev.de gibt es<br />

dazu mehr Infos und Berateradressen.<br />

Wärmepumpen mit der Wärmequelle<br />

Luft werden für<br />

Privathäuser am häufigsten<br />

verkauft, denn sie sind vergleichsweise<br />

einfach einzubauen.<br />

Allerdings verursachen<br />

die Ventilatoren zur<br />

Luftansaugung unvermeidbar<br />

Geräusche. Deshalb müssen<br />

Mindestabstände zu den<br />

Nachbargrundstücken eingehalten<br />

werden, laut Musterbauordnung<br />

sind das mindestens<br />

drei Meter. Gerade bei<br />

kleineren Reihenhäusern ist<br />

das nicht immer ganz einfach.<br />

Zudem dürfen Geräuschwerte<br />

von 50 dB(A) tagsüber und 35<br />

dB(A) nachts nicht überschritten<br />

werden. Die Werte dafür<br />

benennt der Schallleistungspegel,<br />

der im Technischen<br />

Datenblatt angegeben ist. Bei<br />

der Installation sollte zudem<br />

darauf geachtet werden, dass<br />

es nicht zu störenden Körperschallübertragungen<br />

ins Haus<br />

kommt und dass der Installateur<br />

entsprechende Maßnahmen<br />

zur Schallentkopplung<br />

vorsieht.<br />

Wärmepumpen mit der Wärmequelle<br />

Grundwasser oder<br />

Erde bieten sehr hohe Effizienz,<br />

der Einbau ist wegen<br />

Bohrungs- und Erdarbeiten<br />

aber mit größeren Aufwänden<br />

verbunden. Bei Erdkollektoren<br />

ist auf eine ausreichend<br />

tiefe Verlegung zu achten, zudem<br />

darf der Boden darüber<br />

nicht versiegelt und nicht beliebig<br />

bepflanzt werden. Bei<br />

Grundwasser-Wärmepumpen<br />

sind zudem behördliche Genehmigungen<br />

einzuholen. djd<br />

VERKAUF HÄUSER<br />

Reihenhaus in Elmshorn Gorch-<br />

Fockstr ,60qm ,renovierungsbedürftig<br />

.2Zi ,Kü, <strong>Bad</strong> ,Keller ,<br />

Gasheizung neu. Dachboden ausbaufähig.<br />

Eventuell mit Anbaumöglichkeit<br />

.179000 €VHB 0160<br />

629 26<strong>23</strong><br />

Rosdorf b. KellinghusenWunderschönes<br />

gepflegtes Reetdachhaus<br />

mit Bungalowanbau, im Naturpark<br />

Aukrug mit traumhaftem<br />

Blick ins Störtal, guter Zustand,<br />

von privat, schön. Garten,<br />

Grundst.1188 qm, regelm. modern.,<br />

125 qm Wfl., 5Zi., inklus.<br />

Kachelofen, Besichtigung So./<br />

09.06.v.12-17 Uhr Hauptstraße<br />

11, 25548 Rosdorf, 04822/1563,<br />

BMSandler@t-online.de<br />

LESE<br />

STOFF<br />

gefunden unter<br />

ww w.kleinanzeigen- ktv.de<br />

ANKAUF HÄUSER<br />

Peter Pipping<br />

Wir suchen für Kunden<br />

Häuser zum Kauf.<br />

Tel. 04822-9296<br />

Immobilien<br />

Immobilien<br />

rundum<br />

sorglos<br />

vermarkten!<br />

info@immo-pipping.de · Am Sportplatz 10 · 25563 Wrist<br />

Kostenlose Immobilien-Wertanalyse<br />

Handwerkerfamilie sucht Eigenheim.<br />

Wohnung oder Haus, auch<br />

renovierungsbedürftig. Gerne<br />

Mietkauf oder Leibrente. Für eine<br />

Anzahlung ist gesorgt.<br />

0152-16642911<br />

VERKAUF ETW<br />

VERPACHTUNGEN SONSTIGES<br />

MIETANGEBOTE WOHNUNGEN<br />

GARTENMARKT<br />

IMMOBILIEN<br />

<strong>Ihr</strong>e Mietwohnung finden!<br />

2 Zimmer-Wohnung<br />

Roonstr. 65, ca. 55 m²<br />

2. OG, Aufzug, Balkon, Duschbad<br />

Energieverbrauchsausweis: 208,6 kWh (m²a)<br />

Fernwärme, Bj. 1970<br />

KM 357,00 € *<br />

Wohnung in Elmshorn Schönaich<br />

-Carolath Str. zu verkaufen EG ,<br />

65qm, 2,5 Zi, offene Kü, <strong>Bad</strong> ,Balkon,<br />

Keller .Komplett renoviert<br />

mit Gasheizung. 179000€ TEL<br />

0160 62926<strong>23</strong><br />

Wiese mit Laufstall zu verpachten,<br />

Preis VHB, Samstag 15.6., 10-<br />

15 Uhr Besichtigung 04893-<br />

1251<br />

2-Zi-Whg.2.OG / DG in Elmshorn,<br />

A.-H.-Str.1a, Wfl./Nutzfl:58/68m²,<br />

Balkon, Einb.-Küche, Duschb./<br />

WC, G.-WC, TG.-Pl., Keller, KM<br />

590,-€ NK.200,-€, TG.50,-€, KT<br />

1100,- €frei ab 15.9.24 0173-<br />

8822664<br />

Auffahrten, Wege, Terrassen,<br />

Podeste, Bäume/Hecken schneiden,<br />

Zäune u.v.m. Fa. L. Barhoumi<br />

0171-6268572 o. 04121-85787<br />

Lägerdorf, Fensterputzer*in für<br />

Wintergarten gesucht. Der Wintergarten<br />

ist ca 24qm gross. Ohne<br />

Dach. Festpreis 80€ Tel. 0171/<br />

4852053<br />

8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 13<br />

1 Zimmer-Wohnung<br />

Gartenstr. 29, ca. 33 m²<br />

DG, Balkon, Duschbad<br />

Energiebedarfsausweis: 108,30 kWh (m²a)<br />

Fernwärme, Bj. 1929<br />

KM 264,00 € *<br />

* zzgl. Heiz- und Betriebskosten<br />

Biete Gartenpflege, Heckenschnitt<br />

und Vertikutieren zum fairen<br />

Preis inkl. Abfahrt. 04121-<br />

2667175 o. 0163-9887348<br />

Wiesener´s Gärten <strong>Ihr</strong> Garten als<br />

Wohlfühlort - Aus Meisterhand.<br />

Unsere Leistungen rund um die<br />

Gartenpflege: Beet- und Rasenpflege,<br />

Form- und Rückschnitt,<br />

Wege- und Terrassenreinigung<br />

uvm. Wir bieten unsere Leistungen<br />

auch in Form eines Abos an.<br />

Rufen Sie uns gerne an 01515/<br />

8119227<br />

Wir suchen eine sachkundige<br />

Gartenhilfe 0160 -540 77 37<br />

(Bordesholm)<br />

BAUEN/RENOVIEREN<br />

Maler hat noch Termine frei für<br />

jegliche Streicharbeiten. Innen<br />

und außen, sowie Betonsanierung.<br />

Gerne auch kleine Aufträge<br />

0157-78460165<br />

HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN<br />

*** HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN<br />

*** Zeitnah + Preiswert.<br />

RAABSKI &SOHN 041<strong>23</strong>-68 40<br />

55<br />

Haushaltsauflösung in Neumünster<br />

Faldera, Ehndorfer<br />

Str. 203 b-Sonntag 16.6. von<br />

10-16 Uhr. Aus Nichtraucherhaushalt,<br />

wg. Ortswechsel zu verkaufen:<br />

Möbel, Schallplatten, Fotoausrüstung,<br />

Bücher, Elektroartikel,<br />

div. Haushaltsartikel uvm.


STELLENMARKT<br />

8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 14<br />

Vollzeit o. € 538 Basis · Standort Nützen o. HH<br />

Die Zahnarztpraxis Dr. Bettina Loose<br />

Lindenstraße 47-49 · 25548 Kellinghusen<br />

bietet zum 01.08.<strong>2024</strong> eine Stelle für den Ausbildungsberuf<br />

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d)<br />

Bewerbung bitte per E-Mail an: dr.loose@gmx.de<br />

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams<br />

zum nächstmöglichen Einstellungstermin:<br />

CNC-Dreher/Fräser<br />

(m/w/d) Vollzeit / Teilzeit / Minijob<br />

und<br />

Produktionshelfer<br />

(m/w/d) Vollzeit / Teilzeit / Minijob<br />

Wir freuen uns auf <strong>Ihr</strong>e Bewerbung<br />

Bürgermeister-Carstens-Ring 3<br />

DE-25560 Schenefeld<br />

Telefon: +49 (O) 4892 89 951 O<br />

info@cnc-erdmann.de<br />

STELLENANGEBOTE<br />

Für unseren Privathaushalt in<br />

Neumünster suchen wir eine zuverl.<br />

Haushaltshilfe, die uns im<br />

Rahmen eines Minijobs für ca. 4<br />

Stunden/Woche bei der Reinigung<br />

unseres Einfamilienhauses<br />

unterstützt. Die Arbeitszeiten<br />

können gerne flexibel angepasst<br />

werden. Konkrete Unterstützung<br />

benötigen wir bei der Reinigung<br />

aller Räume, der Möbel- bzw. Bodenpflege<br />

und ggf. bei der Wäschepflege.<br />

Haben wir <strong>Ihr</strong> Interesse<br />

geweckt?Dann melden Sie<br />

sich unter 0151-52941160!<br />

Haushaltshilfe für 2-Personen-<br />

Haushalt 2xpro Woche je 4Std.<br />

in Bordesholm gesucht (gerne<br />

auch älter) 0172-4414733<br />

Hundebetreuung gesucht. Wir<br />

suchen für unsere kleine 11 jährige<br />

Hündin, mal amWochenende<br />

/ für Urlaube, eine Betreung in<br />

der Nähe von Hemdingen. Sie ist<br />

ein idealer Hund für einen Rentner/Rentnerin.<br />

Sie gehorcht,<br />

braucht kaum Auslauf und läuft<br />

nicht weg! Bei Interesse gerne<br />

melden. 0176-96270868<br />

Ich schaffe es nicht allein. Suche<br />

Hilfe im Haus, Hof und Garten.<br />

Frau und/oder Mann, Mindestlohn<br />

und versichert, alles weitere<br />

Absprache 0163-8655627<br />

Gala-Bau sucht<br />

Gartenhelfer<br />

(m/w/d) auf 538,- €-Basis<br />

Tel. 04321 - 66573<br />

Kosmetikerin/Fußpflegerin auf<br />

Minijob-Basis gesucht. Mail bitte<br />

an c.buttmann-kosmetik@<br />

web.de<br />

Moderner Milchviehbetrieb im<br />

Raum NMS sucht Herden Manager<br />

m/w/d in Teil o. Vollzeit zu<br />

sofort 01520 -7344114<br />

Putzhilfe gesucht, 14-tägig je 1,5<br />

Stunden, 25,-€ 04321-1<strong>23</strong>18<br />

Küchenhilfe & Lieferfahrer gesucht!<br />

Wir bieten für die Zubereitung<br />

von Pizzen und das Befüllen<br />

der entsprechenden Automaten<br />

einen Mini-Job für die Standorte<br />

Elmshorn und <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

an. Führerschein Klasse B<br />

und Englischkenntnisse benötigt.<br />

Kontakt über: contact@horiz<br />

ons-gmbh.com<br />

MFA, medizinische(r) Fachangestellte(r),<br />

Kinderkrankenpfleger:in.<br />

Lust, jeden Tag hochprofessionell<br />

in einem tollen Team<br />

mit Kindern & Jugendlichen zu<br />

arbeiten -dann sind Sie bei den<br />

KLEINEN EULEN genau richtig !<br />

Wir bieten Ihnen einen spannenden<br />

Alltag mit supernetten, fachlich<br />

kompetenten Kolleg:innen,<br />

ausserdem ein attraktives Gehalt<br />

mit diversen Zusatzboni (Weiterbildung,<br />

KiTa- & Fahrtkostenzuschuss,<br />

eBike...). praxismanage<br />

rin@kleine-eulen.net Wir freuen<br />

uns schon auf Sie !<br />

jeden Tag<br />

online<br />

ihranzeiger.de<br />

prima-wochenende.de<br />

Mitarbeiter/in für die Betreuung<br />

unserer Grundschüler gesucht.<br />

Ca 17h/Woche (2 Wochen Ferienbetreuung).Aufgabengebiet:<br />

Betreuung<br />

der Kinder bei spielerischen<br />

und freizeitbezogenen Aktivitäten.<br />

<strong>Ihr</strong> Profil: Freude im<br />

Umgang mit Kindern, Teamfähigkeit,<br />

flexibilität und Zuverlässigkeit.<br />

Eine Ausbildung im pädagogischen<br />

Bereich ist von Vorteil,<br />

aber keine Voraussetzung. Wir<br />

bieten eine verantwortungsvolle<br />

und abwechslungsreiche Tätigkeit.<br />

Kontaktaufnahme per Email:<br />

betreuung.villa.kunterbunt@<br />

web.de<br />

Netter Rentner (70 J.) sucht nette<br />

SIE o. IHN für Hilfe in Kleingartenverein<br />

(Kellinghusen). Gerne ab<br />

65 Jahren. Gute Bezahlung.<br />

01525-9526016<br />

Raum NMS: Milchviehbetrieb<br />

sucht Mitarbeiter (m/w/d) in<br />

VZ, TZ o. auf Minijob-Basis. Arbeitszeit<br />

individuell vereinbar.<br />

Keine Vorkenntnisse notwendig<br />

0172-9996700<br />

STELLENGESUCHE<br />

Achtung! Maler, 34 J. hat noch<br />

Termine frei! Für jegliche<br />

Streicharbeiten für innen und außen<br />

sowie auch jegliche Geländer<br />

0157-78460185<br />

Anrufen und Termin vereinbaren<br />

-MALER &LACKIERER <br />

Tel. 04321-3341944 oder Mobil<br />

0176-49852727<br />

Bauprofi sucht Arbeit im Bereich<br />

<strong>Bad</strong>ezimmer-Sanierungen. Fliesen,<br />

Mauern, Klempner. 0157-<br />

87838999<br />

Dachdecker hat noch Termine<br />

frei! Dachreparaturen, Dachreinigung<br />

und Beschichtung, Dachneueindeckungen<br />

und Schieferarbeiten,<br />

Fassadenreinigungund<br />

Beschichtung sowie Gehwegreinigung<br />

und Beschichtung<br />

0163-4884694<br />

Dachdecker hat Zeit für Sie!<br />

Dachrinnenreinigung ab 1,-€<br />

lfm., Dach-und Fassadenarbeiten<br />

aller Art. Frühjahrsangebot: Entfernung<br />

von Moos + Efeu.<br />

0431-59675916 oder Mobil<br />

unter 0162-6642550<br />

Dachdecker reinigt <strong>Ihr</strong>e Dachrinnen<br />

für 1,- lfdm., ab 20 m 50<br />

Cent (kl. Rep. Rinne usw.) +befreit<br />

<strong>Ihr</strong> Dach von Moos und<br />

Flechten. Efeuentfernung, Fällarbeiten.<br />

Jetzt neu: Dachdämmung<br />

vom Fachmann -schnell &<br />

preisgünstig. Kostenlose Anfahrt<br />

+ Beratung 0151-<strong>23</strong>929388<br />

oder 04321-3347135<br />

Dachdecker sucht Arbeit, Altgeselle,<br />

kann alle Dacharbeiten!<br />

0151-10907012<br />

Garten-u. Landschaftsarbeiten,<br />

Winterdienst sowie Haushaltsauflösungen<br />

aller Art übernimmt<br />

04822-95357 oder<br />

01577-4263317. PKW + Anh.<br />

vorh., IZ, Kelli, BB &Umg., auch<br />

am Wochenende<br />

Gartenservice SH<br />

Garten arbeiten aller Art<br />

Rasenmähen & vertikutieren<br />

Baumschnitt - Heckenschnitt<br />

Unkraut Laub und Moos Entfernung<br />

Reinigung von Gehwegen Zufahrten&<br />

Parkplätze Glasreinigung Schaufenster ect.<br />

Freie Termine sichern 0152 - 168 071 66<br />

Ich mache <strong>Ihr</strong>en Garten<br />

Tel.04821-4378480 od. 0174-1819642<br />

Gärtner mit Erfahrung erledigt Arbeiten<br />

aller Art. Einmal- und Dauerpflege,<br />

Hecken- u. Baumbeschnitt, vertikutieren.<br />

Tel. 0174-7765846 o. 04191-8679999<br />

Kleines Bauteam bietet an: Kleinabrisse,<br />

Entkernung, Innenausbau,<br />

Maler- u. Fliesenarbeiten sowie<br />

Dach- u. Fassadenarbeiten,<br />

Wärmedämmung, Flachdach- u.<br />

Kellersanierung, Bagger- u. Pflasterarbeiten,<br />

Carportbau, Terrassenüberdachungen.<br />

Gerne auch<br />

Kleinaufträge. 0152-13009173<br />

Malen.Tapezieren.Lackieren.Erfahr.Maler<br />

sucht Aufträge von<br />

Privat u.Gewerbe .Tel.0152<br />

54228494<br />

Michi, der Dachdecker hilft Dir<br />

bei Deinen Dachproblemen,<br />

übernimmt für Dich große u. kleine<br />

Reparaturen an Spitz- u. Flachdächern.<br />

0176-65266748<br />

Polnischer Allround Handwerker<br />

sucht Arbeit Richtung Bau<br />

01577-9602455<br />

Das Amt <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong>-Land<br />

sucht zum nächstmöglichen Termin<br />

einenMitarbeiter<br />

für das technische Bauamt /Tiefbau (m/w/d)<br />

Nähere Einzelheiten finden Sie auf der Homepage des Amtes<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong>-Land unter www.amt-bad-bramstedt-land.de<br />

Raum NMS: Suche Aushilfe zum<br />

Melken (m/w/d), VZ, TZ o. auf Minijob-Basis.<br />

Arbeitszeit individuell<br />

vereinbar. 0172-9996700<br />

Reinigungshilfe auf Minijob-Basis,<br />

zuverlässig und tatkräftig,<br />

gesucht für 2,5 Stunden vormittags<br />

1-mal pro Woche, 15€ pro<br />

Stunde, Einfamilienhaus mit 2<br />

Personen in Elmshorn-Nord<br />

04121-50286 (AB)<br />

• Reinigungsfachkraft (m/w/d) für unsere Firmenräumlichkeiten auf<br />

Minijobbasis gesucht<br />

LESE<br />

STOFF<br />

gefunden unter<br />

ww w.kleinanzeigen- ktv.de<br />

Su. für meinen kleinen Liebling,<br />

Yorkshire-Terrier, ab sofort im<br />

Rm. Hohenlockstedt eine nette,<br />

zuverl., ehrl. Pers. (gerne auch<br />

rüst. Renter), die 2xam Tag mit<br />

dem Kleinen gassi geht, gegen<br />

12 +18Uhr (jew. ca. 1/2 Std.) u.n.<br />

Bedarf, Bezahlung erfolgt stundenweise<br />

zum 1. des Monats<br />

0176-27685785<br />

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir<br />

ab sofort für den Raum Neumünster & Bordesholm<br />

aktive und flexible<br />

Zusteller/Springer (m/w/d)<br />

für die Verteilung unserer Wochenzeitung<br />

am Samstag mit eigenem PKW auf 538 € Basis.<br />

Wir freuen uns<br />

auf <strong>Ihr</strong>e Bewerbung.<br />

Suche Frau zum Fenster putzen<br />

usw. 04821 -408 24 55<br />

Suche kostengünstige Friseurin<br />

für Hausbesuche in Hohenlockstedt,<br />

die mir die Haare machen<br />

kann, gerne mobil 0176-<br />

27685785<br />

Baeyerstr. 4 a, 24536 Neumünster<br />

Telefon 04321 49 08 10<br />

oder Mobil 0160 75 42 111<br />

vertrieb@prima-wochenende.de<br />

Vertretungskraft gesucht für Kita<br />

Küche in Ellerhoop. Arbeitszeit<br />

nach Absprache flexibel zwischen<br />

10-14 Uhr. Bei Interesse<br />

bitte bei der KiTaLeitung melden<br />

04120-7088210 o. per E-Mail<br />

info@kindergarten-ellerhoop.de


DerTeufelkommt insKDW am Waschpohl<br />

„Diavol“ zu Deutsch Teufel heißt das erst Minialbum des Neumünsteraner<br />

Musikers Mike Breeze, der sein ganzes Herzblut indiese Veröffentlichung<br />

gestellt hat.<br />

Neumünster (rjs) –„Gott schuf<br />

den Menschen nach seinem<br />

Ebenbild und ich schuf diesen<br />

kleinen blauen Teufel nach<br />

meinen. Er ist klein, frech und<br />

ist ein richtiger Schelm“, erzählt<br />

der Musiker Mike Breeze.<br />

Am vergangenen Donnerstag<br />

ist sein erstes Solo-<br />

Mini-Album „Diavol“ (russisch<br />

für Teufel) erschienen und auf<br />

dem Cover ist jene teuflische<br />

Gestalt zu sehen. „Das Titelbild<br />

ist etwas ganz Besonderes.<br />

Es handelt sich dabei<br />

um eine Stereo-Fotografie.<br />

Wenn man sich diese mit einem<br />

Stereoskop anschaut,<br />

dann entfaltet das Cover einen<br />

schönen 3D-Effekt“, freut<br />

sich der Künstler. Insgesamt<br />

haben es acht Songs auf die<br />

Veröffentlichung geschafft.<br />

„Es ist ein buntes Potpourri<br />

aus verschiedenen Stilen.<br />

Zum einen dominiert in vielen<br />

Stücken dasPiano,daich ausgebildeter<br />

Klavierspieler bin,<br />

zum anderen sind aber auch<br />

rockige Töne zu hören, wie in<br />

Liedern wie „Deine Wasser“,<br />

„Diavol“ oder „Moustronauts“.<br />

Zum zuletzt genannten hat<br />

mein Bandkollege Leif Astroid<br />

einen Text geschrieben. Darin<br />

geht es um ein wahres Ereignis.<br />

So hat die NASA 20 Mäuse<br />

in den Weltraum entsendet.<br />

Eigentlich ging es den Tieren<br />

ganz gut. Doch die NASA wollte<br />

die Mäuse nach ihrer Rückkehr<br />

für Versuchungszwecke<br />

töten und sezieren. Ich habe<br />

dann eine Petition gestartet,<br />

damit das Leben dieser<br />

‚Maustronauten’ gerettet wird.<br />

Selbst der Queen Gitarrist<br />

Mike Breeze inseinem Element. AmKlavier lässt er seine Finger über die<br />

Tasten tanzen zu dem Lied „Tatar Melodies“ von seinem neuen Mini-Album.<br />

Fotos: Szymura<br />

Brain May hat diese über die<br />

sozialen Medien geteilt. Soweit<br />

ich weiß wurden diese<br />

Weltraummäuse später auch<br />

nicht getötet“, freut sich der<br />

Neumünsteraner Musiker, der<br />

Bekanntheit mit seinen Gruppen<br />

Mirror und Solowshow*<br />

erlangt hat.<br />

Für die aktuelle Veröffentlichung<br />

hat Breeze auf eine<br />

Plattenfirma bewusst verzichtet:<br />

„Ich habe in den vergangen<br />

Jahren keine gute Erfahrungen<br />

mit Labels gemacht,<br />

und im Zeitalter des Internets<br />

braucht man diese auch<br />

nicht unbedingt. Digital ist<br />

„Diavol“ auf allen bekannten<br />

Streaming-Plattformen erhältlich.<br />

Die CD verkaufe ich auf<br />

meinen Konzerten oder sie<br />

ist auch über ebay erhältlich.<br />

Zudem wird sie auch in Kiel<br />

in dem Geschäft Heimathafen<br />

an der Holstenstraße 2-12<br />

verkauft. Der kleine Teufel ist<br />

zudem als limitierte 3D Figur<br />

ebenfalls erhältlich“, so Breeze.<br />

Wer eines des spektakulären<br />

Live-Konzerte sehen möchte,<br />

hat am 16. Juni im KDW am<br />

Waschpohl eine gute Gelegenheit.<br />

Um 17 Uhr startet die<br />

Martinee Show. Im Vorprogramm<br />

spielen Metamorphonia,<br />

die eine Mischung aus<br />

dunklem Pop und Metal bieten<br />

werden. Der Eintritt kostet<br />

10 Euro.<br />

WAS WANN WO<br />

8. Juni <strong>2024</strong> -Seite 15<br />

Willkommenimgrünen<br />

Gartenparadies<br />

Gnutz (pgo) – In dem 1.300<br />

Quadratmeter großen Garten<br />

von Hans Rüschmann<br />

in Gnutz (Itzehoerstraße 34)<br />

könnendie Besucher beimOffenen<br />

Garten wunderschöne<br />

angelegte Beete mit Rhododendren,<br />

Azaleen, Stauden,<br />

verschiedene Laub- und Nadelgehölzen,<br />

die nach japanischer<br />

Art geschnitten sind,<br />

sowie verschiedene Fichtenarten<br />

entdecken. Gemütliche<br />

Sitzecken, umgeben von<br />

Sommerblumen, mit Blick auf<br />

Sprudelsteine und auch mit<br />

kleinem Teich sowie einem<br />

Bachlauf, laden zum Verweilen<br />

ein. Geöffnet ist am 15.<br />

und 16. Juni von 10 bis18Uhr.<br />

Andere Terminesind nach Absprache<br />

möglich. Zusätzlich<br />

ist am 31. August während der<br />

„LangenNacht derGärten“ für<br />

Besucher geöffnet.<br />

Foto: Maren Gerlach<br />

Jazzfrühschoppen<br />

EarlyBirdParty istwiederda!<br />

Bierköste, Neumünster<br />

Itzehoe (bg) – Am Samstag,<br />

den 15. Juni, geht die Early<br />

Bird Party imHotel Adler (Lindenstraße<br />

72) in die nächste<br />

Runde!<br />

Die Idee von einer Feier, die<br />

nicht erst spät in der Nacht beginnt<br />

und früh morgens endet,<br />

hatte der Itzehoer DJ Heiko<br />

Arp schon länger. Als ervon<br />

der Party „Mama geht Tanzen“<br />

hörte, war für den Meister<br />

für Veranstaltungstechnik<br />

klar: jetzt oder nie –die Early<br />

Bird Party war geboren. Der<br />

erste Versuch lief so gut, dass<br />

lautstark eine Fortsetzung gefordert<br />

wurde. Start ist bereits<br />

DieBilder derWoche<br />

ErkennenSie sich wieder?<br />

Wer eingekreist ist, gewinnt 20 Euro!<br />

Rufen Sie uns an: 04321 4908-0<br />

um 19 Uhr und dann wird mit<br />

Vollgas gefeiert bis <strong>23</strong> Uhr.<br />

„So ist man fit für den nächsten<br />

Tag“, schwärmt DJ Heiko<br />

Arp von dem neuen Konzept.<br />

Anders als beim „Mama geht<br />

Tanzen“-Event gibt es bei<br />

der Early Bird Party keine<br />

geschlechterspezifische Beschränkung.<br />

„Wir leben nicht in einer Großstadt<br />

und ich wünsche mir,<br />

dass Mama und Papa zusammen<br />

mit ihren Freunden<br />

ungezwungen feiern gehen<br />

können.“<br />

Bei der Early Bird Party Vol. 2<br />

landen ausschließlich Gute-<br />

Laune-Songs auf demPlattenteller,<br />

die in ein Party Package<br />

gepresst werden, das sich<br />

gewaschen hat. Musikalisch<br />

gibt es keine Grenzen –alles,<br />

was Spaß macht und irgendwie<br />

tanzbar ist, kommt unter<br />

die Plattennadel. „Packt Eure<br />

Freude ein und kommt vorbei!“,<br />

ruft DJ Heiko Arp alle<br />

Partywilligen ab 25 Jahren<br />

auf. DasGastroTeamvom Adler<br />

wird für ausreichend kühle<br />

Getränke sorgen.<br />

Tickets bekommt man nur online<br />

(www.hei-tech.ticket.io).<br />

Foto: Heiko Arp<br />

Bornhöved (pm) – Passend<br />

zum traditionellen Ambiente<br />

in der „Alten Schmiede“ in<br />

Bornhöved (Kuhberg 13) spielt<br />

die Michael Weiss Jazzband<br />

am <strong>23</strong>. Juni von 11bis 13 abwechslungsreich<br />

und fröhlich<br />

beim Jazzfrühschoppen.<br />

Die Musiker spielen Jazzstandards,<br />

New Orleans-Titel,<br />

Blues und Dixieland, aber<br />

auch alte, bekannte Schlager<br />

und Melodien wie zum<br />

Beispiel „Mein kleiner grüner<br />

Kaktus“ von den Comedian<br />

Harmonists, „Oh Donna Klara“<br />

bekannt von Max Raabe<br />

und seinem Palastorchester,<br />

„Blueberry Hill“ von Fans Domino,<br />

„Und der Haifisch, der<br />

hat Zähne“ bekannt als „Mackie<br />

Messer“.<br />

„Am Sonntag will mein Süßer<br />

mit mir segeln gehen „oder<br />

„Hallo kleines Fräulein„gehörenaber<br />

auch zum Repertoire,<br />

genauso wie „Goody, Goody<br />

„, „Bel Amiie“ oder „When the<br />

Saint go marching in“.<br />

Dabei verzaubert die Band<br />

gern mit leisen Tönen unter<br />

dem Motto: Der richtige Ton<br />

macht dieMusik. DerEintritt ist<br />

frei. Getränke und ein kleiner<br />

Imbiß können geordert werden.<br />

Foto: Gottschalk<br />

FLOHMARKT<br />

09.06. ITZEHOE, Wochenmarktplatz<br />

16.06. QUICKBORN, famila Pascalstr. 9<br />

Info:04821-4700<br />

www.flohmarkt-horst.de<br />

Bierköste, Neumünster<br />

Bierköste, Neumünster<br />

Bierköste, Neumünster<br />

Bierköste, Neumünster<br />

ZUSTELLER<br />

(m/w/d ab 13Jahre)<br />

alsUrlaubsvertretung<br />

für Aukrug, Boostedt, Bordesholm, NMS-Gadeland, Nortorf,<br />

Rickling, <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong>, Bimöhlen, Kellinghusen, Hennstedt,<br />

Hasenkrug, Wrist, Brokdorf, Hohenlockstedt, Itzehoe, Dägeling,<br />

Kleve, Lägerdorf, Wacken gesucht.<br />

Bierköste, Neumünster<br />

Weitere Bilder<br />

unter:<br />

Airprobt, <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

Airprobt, <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

www.prima-wochenende.de/galerien<br />

und www.ihranzeiger.de/galerien<br />

Airprobt, <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

Nam<br />

Name: ........................................................................................<br />

Vorname:....................................................................................<br />

Geb.datum:<br />

Staße:........................................................................................<br />

PLZ Wohnort: ..............................................................................<br />

Tel.:...........................................................................................<br />

Ich bewerbe michfür...................................................................<br />

In der Zeit von............................................................................<br />

Telefon 04321 4908-11 oder -12<br />

E-Mail: vertrieb@prima-wochenende.de


-Anzeige- <strong>Anzeiger</strong> -8.Juni <strong>2024</strong> -Seite 16<br />

EM-TIPP <strong>2024</strong><br />

<strong>Ihr</strong> Spezialistfür Einrichtungen &Küchen!<br />

MöbelhausWolfstellerGmbH&Co.KG<br />

Burger Str. 3·25554 Wilster<br />

www.wolfsteller.de<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

England<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

3<br />

:<br />

2<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Holland<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

Deutschland<br />

Ungarn<br />

GER<br />

Die lokale Wirtschafttippt hier das Ergebnisdes Endspiels der Europameisterschaft!<br />

Wastippen Sie? WelchesUnternehmen aufdieserSeite liegt richtig?<br />

Mitmachen<br />

und<br />

gewinnen!<br />

GRUPPE A<br />

Fr., 14. Juni, 21.00 Uhr<br />

in München<br />

:<br />

Schottland<br />

Schweiz<br />

SCO<br />

Spanien<br />

ESP<br />

Italien<br />

GRUPPE B<br />

Sa., 15. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Berlin<br />

:<br />

Kroatien<br />

Albanien<br />

CRO<br />

Schicken Sie<strong>Ihr</strong>eAntwort mit<strong>Ihr</strong>er Anschriftper Postkarte an:<br />

<strong>Ihr</strong><strong>Anzeiger</strong>, Stichwort “EM-Tipp“ ,<br />

Mühlenstraße1a, 24576<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong> oder perE-Mail an:<br />

gewinnspiel@ihranzeiger.de<br />

(WICHTIG:Bitte vermerkenSie,von welchemUnternehmen<br />

aufdieserSeite Sieeinen 50 €-Gutschein wünschen.)<br />

Beimehreren richtigenEinsendungen entscheidetdas Los.<br />

Sollteniemandrichtig liegen,wirdunter allenTeilnehmern gelost.<br />

Einsendeschluss istder 17.Juni<strong>2024</strong>. VielGlück!<br />

Slovenien<br />

Dänemark<br />

SVN<br />

GRUPPE C<br />

So., 16. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Stuttgart<br />

:<br />

Serbien<br />

England<br />

DEN<br />

POL<br />

Polen<br />

Niederlande<br />

GRUPPE D<br />

So., 16. Juni, 15.00 Uhr<br />

in Hamburg<br />

:<br />

Österreich<br />

Frankreich<br />

NED<br />

ROU<br />

Belgien<br />

Slovakei<br />

3 Gutscheine<br />

3 Gutscheine<br />

im Wertvon<br />

im Wertvon<br />

50<br />

GRUPPE E<br />

Mo., 17. Juni, 15.00 Uhr<br />

in München<br />

:<br />

Rumänien<br />

Ukraine<br />

UKR<br />

Euro!<br />

50 Euro<br />

TUR<br />

Türkei<br />

Georgien<br />

GRUPPE F<br />

Di., 18. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

:<br />

Portugal<br />

Tschechien<br />

GEO<br />

Edendorfer Str. 139<br />

25524 Itzehoe<br />

Tel. (048 21) 75508<br />

• Garagentore<br />

• Fertiggaragen<br />

• Zaunanlagen<br />

• Überdachungen<br />

• Markisen<br />

• Insektenschutz<br />

AUSSTELLUNG ·VERKAUF ·MONTAGE ·KUNDENDIENST<br />

www.rode-itzehoe.de ·info@rode-itzehoe.de<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

England<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

0<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Italien<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

Wirhaben alles<br />

fürdie<br />

famila-Warenhaus<br />

<strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

Lohstücker Weg 16<br />

24576 <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 7-20 Uhr<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

England<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

3<br />

:<br />

2<br />

HUN<br />

GER<br />

SCO<br />

SUI<br />

SCO<br />

Sa., 15. Juni, 15.00 Uhr<br />

in Köln<br />

:<br />

Mi., 19. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Stuttgart<br />

:<br />

Mi., 19. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Köln<br />

:<br />

So., <strong>23</strong>. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Frankfurt<br />

:<br />

So., <strong>23</strong>. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Stuttgart<br />

:<br />

SUI<br />

HUN<br />

SUI<br />

GER<br />

HUN<br />

ITA<br />

CRO<br />

ESP<br />

ALB<br />

CRO<br />

Sa., 15. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

:<br />

Mi., 19. Juni, 15.00 Uhr<br />

in Hamburg<br />

:<br />

Do., 20. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Gelsenkirchen<br />

:<br />

Mo., 24. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Düsseldorf<br />

:<br />

Mo., 24. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Leipzig<br />

:<br />

ALB<br />

ALB<br />

ITA<br />

ESP<br />

ITA<br />

SRB<br />

SVN<br />

DEN<br />

ENG<br />

DEN<br />

So., 16. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Gelsenkirchen<br />

:<br />

Do., 20. Juni, 15.00 Uhr<br />

in München<br />

:<br />

Do., 20. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Frankreich<br />

:<br />

Di., 25. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Köln<br />

:<br />

Di., 25. Juni, 21.00 Uhr<br />

in München<br />

:<br />

ENG<br />

SRB<br />

ENG<br />

SVN<br />

SRB<br />

AUT<br />

POL<br />

NED<br />

NED<br />

FRA<br />

Mo., 17. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Düsseldorf<br />

:<br />

Fr., 21. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Berlin<br />

:<br />

Fr., 21. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Leipzig<br />

:<br />

Di., 25. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Berlin<br />

:<br />

Di., 25. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

:<br />

FRA<br />

AUT<br />

FRA<br />

AUT<br />

POL<br />

BEL<br />

SVK<br />

BEL<br />

SVK<br />

UKR<br />

Mo., 17. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Frankfurt<br />

:<br />

Fr., 21. Juni, 15.00 Uhr<br />

in Düsseldorf<br />

:<br />

Sa., 22. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Köln<br />

:<br />

Mi., 26. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Frankfurt<br />

:<br />

Mi., 26. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Stuttgart<br />

:<br />

SVK<br />

UKR<br />

ROU<br />

ROU<br />

BEL<br />

POR<br />

GEO<br />

TUR<br />

GEO<br />

CZE<br />

Di., 18. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Leipzig<br />

:<br />

Sa., 22. Juni, 15.00 Uhr<br />

in Hamburg<br />

:<br />

Sa., 22. Juni, 18.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

:<br />

Mi., 26. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Gelsenkirchen<br />

:<br />

Mi., 26. Juni, 21.00 Uhr<br />

in Hamburg<br />

:<br />

CZE<br />

CZE<br />

POR<br />

POR<br />

TUR<br />

Schöne Mode für Babys &Kinder<br />

Breite Straße 45 • 25524 Itzehoe<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Italien<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

1<br />

:<br />

2<br />

20 Jahre<br />

Heiligenstedten<br />

Heiligenstedten<br />

Samstag, 08.06.<strong>2024</strong><br />

mit vielen tollen Aktionen<br />

Hüpfburg ·Biberbesuch ·Gewinnspiele ·Jubiläumsartikel<br />

Lieferantenvorführungen ·Stelzenkünstler ·Eiswagen<br />

Essen- und Getränkeverkauf<br />

Haupthoff Bau- und Heimwerkermärkte GmbH &Co.KG<br />

Juliankadamm 20 · 25524 Heiligenstedten<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Portugal<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

England<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

ACHTELFINALE 4<br />

So.30. Juni 21.00Uhr<br />

in Köln<br />

:<br />

1. Gruppe B 3.Gruppe ?<br />

VIERTELFINALE 1<br />

Fr.05. Juli 18.00 Uhr<br />

in Stuttgart<br />

ACHTELFINALE 2<br />

Sa. 29. Juni21.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

1.Gruppe A<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

:<br />

2.Gruppe C<br />

ACHTELFINALE 6<br />

Mo.,01. Juli 21.00 Uhr<br />

in Frankfurt<br />

1.Gruppe F<br />

:<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

3.Gruppe?<br />

VIERTELFINALE 2<br />

Fr.05. Juli 21.00Uhr<br />

in Hamburg<br />

ACHTELFINALE 5<br />

Mo.,01. Juli 18.00Uhr<br />

in Düsseldorf<br />

:<br />

2. Gruppe D 2.GruppeE<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

ACHTELFINALE 7<br />

Di., 02.Julii 18.00 Uhr<br />

in München<br />

:<br />

1. Gruppe E 3.Gruppe ?<br />

VIERTELFINALE 4<br />

Sa. 06. Juli 21.00 Uhr<br />

in Berlin<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

ACHTELFINALE 8<br />

Di., 02.Julii 21.00Uhr<br />

in Leipzig<br />

:<br />

1. Gruppe D 2.Gruppe F<br />

ACHTELFINALE 3<br />

So 30.Juni 18.00 Uhr<br />

in Gelsenkirchen<br />

:<br />

1. GruppeC 3. Gruppe?<br />

TABELLE PUNKTE TORE<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

4.<br />

VIERTELFINALE 3<br />

Sa. 06.Juli 18.00Uhr<br />

in Düsseldorf<br />

ACHTELFINALE 1<br />

Sa., 29. Juni 18.00 Uhr<br />

in Berlin<br />

:<br />

2. Gruppe A 2.Gruppe B<br />

Gasthofzur Erholung<br />

Unser Buffetangebotam14.06., ab17.30 Uhr<br />

Umfangreiches Spargelbuffet<br />

mit Vorspeise,Hauptgang &Dessert für 31,50 Euro<br />

(inkl.eines Verteilers des Hauses) Reservieren Sie unter 04821-403500<br />

Mo. &Di. Ruhetag ·Mi. &Do. von 17.00 Uhr -22.00 Uhr geöffnet!<br />

Fr. &Sa. von 12.00 Uhr –22.00 Uhr geöffnet!<br />

Sonntag &an Feiertagen von 12.00 Uhr -20.00 Uhr geöffnet!<br />

Besuchen Sie uns! www.zur-erholung-heiligenstedten.de<br />

Hauptstraße 29 |25524 Heiligenstedten |Tel: 04821-403500<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Spanien<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

3<br />

:<br />

1. Achtelfinale 4 1.Achtelfinale 2<br />

:<br />

1. Achtelfinale 6 1.Achtelfinale 5<br />

:<br />

1. Achtelfinale 7 1.Achtelfinale 8<br />

:<br />

1. Achtelfinale 3 1.Achtelfinale 1<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Frankreich<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

England<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

HALBFINALE 1<br />

Di. 09. Juli 21.00 Uhr<br />

in München<br />

:<br />

1. Viertelfinale 1 1.Viertelfinale 2<br />

EM-FINALE <strong>2024</strong><br />

So.14. Juli 21.00Uhr<br />

in Berlin<br />

:<br />

1. Halbfinale 1 1.Halbfinale 2<br />

HALBFINALE 2<br />

Mi.10. Juli 21.00 Uhr<br />

in Dortmund<br />

:<br />

1. Viertelfinale 3 1.Viertelfinale 4<br />

EURO<strong>2024</strong><br />

GERMANY<br />

KATJA MÜNZEL<br />

Rechtsanwältin<br />

Fachanwältinfür Strafrecht<br />

Fachanwältin fürFamilienrecht<br />

LAVINIA BUCHWALD<br />

LL.M.<br />

*angestellteRechtsanwältin<br />

Bergstraße 8·25524 Itzehoe·fon.048 21 |2550·fax. 04821|3290<br />

info@rechtsanwaeltin-muenzel.de ·www.rechtsanwaeltin-muenzel.de<br />

E Strafrecht E Arbeitsrecht E Familienrecht E Verkehrsrecht<br />

E Mietrecht E Sozial-und Sozialversicherungsrecht<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Spanien<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

3<br />

:<br />

2<br />

Trede&vonPein GmbH<br />

Otto-Hahn-Straße 2<br />

25524Itzehoe<br />

Telefon04821-600881<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Frankreich<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

Viel Spaß<br />

beider EM<br />

wünscht ihr<br />

Neuer Kamp32·25548 Kellinghusen<br />

www.dethlefsen.de ·Tel.04822/900-53<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Frankreich<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2 : 1<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Spanien<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Spanien<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Frankreich<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

1<br />

:<br />

2<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Niederlande<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

Frische Vielfalt auf 1700 m²<br />

Wir sind für Sie da:<br />

Mo. bis Sa.: 7.00 -20.00 Uhr<br />

sympathisch&frisch<br />

An der Stör 2d ·25548 Kellinghusen ·Tel. 04822-3602244<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Frankreich<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2<br />

:<br />

1<br />

Viel Spaß beider EM!<br />

Kisdorfer Weg 15-17 •Kaltenkirchen •041 91 -99095 95<br />

info@dach-jungmichel.de www.dach-jungmichel.de<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Frankreich<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

1<br />

:<br />

2<br />

Endspiel-Tipp:<br />

Deutschland<br />

------------------------<br />

gegen:<br />

Spanien<br />

------------------------<br />

Ergebnis:<br />

2 : 0


8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 18<br />

Beim Verkehr gefürchtet,<br />

von Weibern verehrt,<br />

beim Saufen der Beste,<br />

sein Körper begehrt,<br />

ein drittes Bein,<br />

das kann doch nur ein<br />

HARMI sein.<br />

30<br />

Gefegt wird am 10.06.<strong>2024</strong>5 um<br />

18:00 Uhr am Rathaus in <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

Niko Haeger<br />

Ob Pressen, Walzen, Gülle fahr`n,<br />

am Fendt da würde er niemals sparen.<br />

Dem Schnaps war er nie abgeneigt,<br />

drum fuhr er Rad eine lange Zeit.<br />

Für seine Freunde ist er immer da<br />

und nun wird unser Niko 30 Jahr.<br />

wird30!<br />

Auf die Knie gefallen ist er noch nicht<br />

drum muss er nun Fegen - das ist Pflicht!<br />

Vorm Rathaus in <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong><br />

muss er ran,<br />

am 10.06. um 19.00 Uhr,<br />

da ist er dran.<br />

30!<br />

30 30<br />

30<br />

30<br />

Deine<br />

Freunde<br />

30<br />

30<br />

30<br />

TRAUER<br />

BEKANNTSCHAFTEN<br />

Sie, 65, empathisch, humorvoll,<br />

natürl., spontan, verständnisv.<br />

wünscht sich Partner für Reisen,<br />

Spazierg., Konzerte, mögl. NR z.<br />

Kennenlernen 007/7918<br />

SIE SUCHT IHN<br />

Humorvolle unternehmungslustige<br />

SIE, mit körperl. Einschränkung,<br />

möchte aufrichtigen, passenden<br />

Partner ab 65 J. kennenlernen.<br />

Handicap kein Hindernis.<br />

Mut 803/7921<br />

ER SUCHT SIE<br />

Andy 60 Jahre, 190 groß und<br />

schlank aus <strong>Bad</strong> <strong>Bramstedt</strong>.<br />

Sucht liebe ,ehrliche, Treue Frau<br />

für eine feste Beziehung alter<br />

egal. Das du für unser erstes Date<br />

schwarze Nylonstrumphose<br />

20 den, kurzen schwarzen Rock/<br />

Kleid, und schwarze Pumps anzieht<br />

.Das wäre dann sehr lieb<br />

von dir und dafür Einladung zum<br />

Essen +rote Rosen. Freue mich<br />

schon auf dich, und warte auf<br />

dein Anruf oder SMS<br />

01736403157<br />

ER /57/178 su. eine Sie fuer gemeins.<br />

unternehm.. Musik abende<br />

,die Ostsee uvm. E-mail an :<br />

reeverb@outlook.com<br />

Erfolgr. Geschäftsmann, Gentleman<br />

m. souv. Ausstrahlg., gutsit.,<br />

arbeitet viel, genießt aber<br />

auch das Leben, Tanz, gutes Essen,<br />

Natur. Sucht Sie bis ±65 J.<br />

HAg 040-51208469<br />

Netter Mann 77 Jahre und sportlich<br />

sucht nette Sie TEL. 04805-<br />

901829 oder 0177-3732826<br />

Pensionär sucht lockere Massage<br />

0176-84536681 Whats App<br />

Gepfl., vorzeigbarer Er, 62J.,<br />

180cm, 90Kg, gebunden mit Tagesfreizeit,<br />

sucht Sie aus Neumünster<br />

oder +50Km für erotische,<br />

lustvolle, diskrete Freundschaft.<br />

Erstmal nur WhatsApp<br />

oder SMS an 017681591296<br />

Weibliche Begleitung nicht nur<br />

für den Frühling und Sommer gesucht.<br />

Darf gerne vollschlank<br />

sein. Herzlich, ehrlich, treu, bodenständig<br />

ist wichtig. Ebensolcher<br />

Witwer 72J. jung geblieben,<br />

1,80m, mobil mit zeitweiligem<br />

Handicap freut sich über Deine<br />

Zuschrift. Zuschriften unter<br />

777/5087<br />

ER SUCHT IHN<br />

MuseumsCard: freier Eintritt<br />

für Kinder und Jugendliche<br />

Kiel (pm) – Vom 6. Juni bis<br />

zum 17. November können<br />

Kinder und Jugendliche unter<br />

18 Jahren mit der MuseumsCard<br />

kostenlos mehr als<br />

130 Museen, Ausstellungen<br />

und kulturelle Bildungsorte<br />

in Schleswig-Holstein besuchen.<br />

Auch Inhaber*innen der<br />

Jugendleiter*innen-Card haben<br />

mit der MuseumsCard freien<br />

Eintritt.<br />

Guido Wendt, Staatssekretär<br />

im Ministerium für Allgemeine<br />

und Berufliche Bildung,<br />

Wissenschaft, Forschung und<br />

Kultur, und Gyde Opitz, Abteilungsleiterin<br />

Kommunikation<br />

und Gesellschaftliches Engagement<br />

des Sparkassen- und<br />

Giroverbandes für Schleswig-<br />

Holstein, überreichten heute<br />

die ersten MuseumsCards. Die<br />

Schüler*innen der Klasse 6c<br />

der Lornsenschule aus Schles-<br />

M66 sucht aktiven Spender, dominant,<br />

gesund, rasiert mit sehr<br />

viel Druck in den Lenden im<br />

Raum NMS-IZ-SE. Antwort gern<br />

per SMSunter0162-6612022<br />

wig nahmen sie bei einem Besuch<br />

des Wikinger Museums<br />

Haithabu entgegen.<br />

Guido Wendt hob die Bedeutung<br />

der MuseumsCard als<br />

Best-Practice-Beispiel der Kulturellen<br />

Bildung in Schleswig-<br />

Holstein hervor: „Als Land<br />

haben wir nicht nur die MuseumsCard<br />

2006 mitinitiiert,<br />

sondern wir fördern sie auch<br />

von Beginn an, um jungen<br />

Menschen im Land ganz unabhängig<br />

von ihrer familiären<br />

finanziellen Situation die Möglichkeit<br />

zu geben, eines der vielen<br />

teilnehmenden Museen zu<br />

besuchen. Kinder und Jugendliche<br />

erhalten neue Zugänge<br />

zur Kultur und die Museen<br />

kommen in Kontakt mit neuen<br />

Besuchergruppen. Ein Gewinn<br />

für alle im Land!“<br />

Auch die Sparkassen haben<br />

die MuseumsCard mitinitiiert.<br />

„Die Sparkassen in Schleswig-Holstein<br />

sind sehr gerne<br />

Förderer der MuseumsCard,<br />

denn sie ermöglicht allen Kindern<br />

und Jugendlichen einen<br />

niedrigschwelligen Zugang zu<br />

kultureller Bildung. Die Vielfalt<br />

und das Engagement der<br />

beteiligten Museen sind beeindruckend<br />

– das ist ein tolles<br />

Angebot, und ich bin sicher,<br />

dass für jede und jeden etwas<br />

dabei ist. Es lohnt sich, in den<br />

kommenden Monaten auf Entdeckungsreise<br />

zu gehen“, so<br />

Gyde Opitz.<br />

Knapp 160.000 Karten sind<br />

dieses Jahr in Sparkassen, Museen,<br />

Büchereien, Jugendverbänden,<br />

beim Landesjugendring<br />

sowie in vielen Tourist-<br />

Informationen erhältlich. Alternativ<br />

kann die MuseumsCard<br />

als WebApp unter meine-museumscard.de<br />

genutzt werden.<br />

An zwei Tagen in den Herbstferien,<br />

dem 24. und 31. Oktober,<br />

gilt die MuseumsCard auch<br />

als Fahrkarte für NAH.SH, den<br />

Nahverkehr in Schleswig-Holstein:<br />

An diesen Aktionstagen<br />

können mit der MuseumsCard<br />

alle Busse und Bahnen des<br />

Nahverkehrs kostenlos genutzt<br />

werden.<br />

Dr. Thorsten Sadowsky, Wissenschaftlicher<br />

Vorstand und<br />

leitender Direktor der Stiftung<br />

Schleswig-Holsteinische Landesmuseen<br />

Schloss Gottorf,<br />

freut sich, dass der Auftakt zur<br />

MuseumsCard im Wikinger Museum<br />

Haithabu stattfand: „Die<br />

MuseumsCard ist nicht nur für<br />

unsere Stiftungsmuseen eine<br />

echte Erfolgsgeschichte. Kein<br />

anderes Vertriebsinstrument<br />

bringt uns auf so einfache und<br />

attraktive Art und Weise mit<br />

den Kindern und Jugendlichen<br />

zusammen und erschließt uns<br />

das Museumspublikum der Zukunft.“<br />

Marco Fromm<br />

FROMM<br />

Bestattungen<br />

Krokamp 21<br />

24539 Neumünster<br />

Tel.: 04321-333777<br />

Mobil: 0172 -4014744<br />

Mail: info@bestattungen-fromm.de | www.bestattungen-fromm.de<br />

Der Steinmetz<br />

Wir machen Ihnen gerne ein<br />

Vergleichsangebot -<br />

vergleichen lohnt sich!<br />

Itzehoe: Edendorfer Str. 158 · Tel.: 04821-9572760<br />

Glückstadt: Itzehoer Str. 20 · Tel.: 04124-2795<br />

Kellinghusen: Breitenberger Str. 22 · Tel.: 04822-1506<br />

Nortorf: Jens Leo Schafranski · Tel.: 015<strong>23</strong>-4079629<br />

Neuer Kamp 30a · Kellinghusen<br />

Tel. 04822-37030<br />

www.bestattungen-behrens-struve.de


TRAUER<br />

8. Juni <strong>2024</strong> - Seite 19<br />

Tschüss Rudi<br />

Traurig jedoch in Liebe und Dankbarkeit nehmen wir<br />

Abschied von Dir. Dein herzliches und fröhliches Wesen<br />

hat uns stets begleitet. Die schönen Erinnerungen an<br />

Dich bleiben für immer in unseren Herzen.<br />

Deine Freunde von der „Selleriebar“<br />

Lars & Petra<br />

Tim & Miriam<br />

Heiko & Sabine<br />

Matthias & Cindy<br />

Kossi<br />

Norbert<br />

Ralf<br />

Achim<br />

Erdal<br />

Hoschi & Andrea<br />

Florian<br />

Panker<br />

Gerda<br />

Hilde<br />

Jutta<br />

Nicki<br />

Peter & Simone<br />

Rainer<br />

Holger & Ela<br />

Didi<br />

Timo<br />

Marc<br />

Kurt<br />

Franzi<br />

Jogi<br />

Susi<br />

Jenner<br />

Saskia<br />

Wenn wir dir auch die Ruhe gönnen, so ist voll Trauer unser Herz.<br />

Dich leiden sehen und nicht helfen können, war unser allergrößter Schmerz.<br />

Wiemersdorf, im Juni <strong>2024</strong><br />

Erika Betti Ziebeck geb. Siegel<br />

*21.09.1944 † 29.05.<strong>2024</strong><br />

Wir werden dich immer lieben.<br />

Bianca & Maik mit Steven & Lucy<br />

Sabine & Kurt mit Melli & Paddi, Thorsten, Andreas & Vivian<br />

Ronny & Nicol mit Lucas<br />

Thomas mit Celina & Lena<br />

und deine Urenkel Sophie, Tom, Pia, Leonie & Laura<br />

sowie alle Angehörigen<br />

Die Urnenbeisetzung findet am Freitag, den 21.06.<strong>2024</strong>, um 10.00 Uhr im Ruheforst<br />

Hartenholm statt.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!