23.06.2024 Aufrufe

hautnah_Q2_2024

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

°<br />

02<strong>2024</strong><br />

DAS SCHÖNE FACHMAGAZIN


FEINSCHLIFF FÜR IHRE HAUT:<br />

CELL RECHARGE<br />

Exfoliieren & Entgiften<br />

Mimikfalten intensiv reduzieren & Energie aufladen<br />

CELL RECHARGE GREIFT SÄMTLICHE SCHWACHTSTELLEN DER HAUT AUF<br />

UND VERWANDELT DIESE SICHTBAR BEREITS AB DER ERSTEN WOCHE!


editorial<br />

IHNEN ALLEN EINEN<br />

GRANDIOSEN SOMMER<br />

LET ME ENTERTAIN YOU: HAUTNAH, IHR SCHOENES FACHMAGAZIN,<br />

PRÄSENTIERT IHNEN NEUE PRODUKTE, SPANNENDE TRENDS, HILFT<br />

AUF DEM WEG DURCH DEN WIRKSTOFF-DSCHUNGEL, BILDET ALSO<br />

AUS UND WEITER. UND MÖCHTE BEI ALL DEM VOR ALLEM AUCH EINES:<br />

SIE INFORMATIV UNTERHALTEN.<br />

Eva Syndram, Chefredakteurin & Verlegerin Ihres<br />

schönen Fachmagazins <strong>hautnah</strong><br />

Foto: Werner Streitfelder<br />

autorin: Eva Syndram<br />

Was können wie Ihnen in dieser neuen Ausgabe diesbezüglich anbieten?<br />

Sehr viel Unterschiedliches, das sei vorausgeschickt. Serge Lutens,<br />

der große Duft-Lyriker, lädt Sie ein, über die Freiheit nachzusinnen,<br />

im kreativen Schaffen, ob es nun um Parfums oder die eigene Lebensführung<br />

geht. Ja, auch Nachdenken kann unterhaltsam sein. Apropos:<br />

Immer Up-to-Date hält Sie Helga Fiala in puncto zeitgemäßes On- wie<br />

Offline-Marketing. Ein „Ja“ zu KI und QR-Codes.<br />

Reif für die Insel? Weniger als Gefühl, vielmehr als Ziel spannend, schicken<br />

wir Sie mit einer ganz besonderen Frucht auf die Reise, in exotische Gefilde:<br />

mit der Kokosnuss. Welche Pflegespezialisten als Must-haves in die Beach-Bag<br />

gehören, muss man Ihnen als Beauty Experts nicht wirklich erklären. Sie wissen<br />

es: Sonnenschutz. Dem so wichtigen Thema für die Gesundheit und Schönheit<br />

der Haut widmen wir einen Schwerpunkt. Davor jedoch, wie stets in der Mitte,<br />

analysiert Dr. Bodo Kubartz für Sie, warum Pop-Parfums so peppig performen.<br />

Die große Bedeutung von Vitamin A für Anti-Aging-Cares haben wir für Sie<br />

recherchiert. Und, welche die zurzeit am stärksten gehypten Produkte sind.<br />

Wir bleiben bei Pflege, und sind damit doch zugleich bei Makeup? In unserem<br />

Lippen-Special dreht sich alles um die begehrten Hybride aus Colour & Care.<br />

Die „Krone der Unterhaltung“ geht dieses Mal an Bettina Sucher-Freinberger<br />

für ihre feinsinnige Verbindung von Ernst, Humor und Ironie. Taschen-Post!<br />

Wir bleiben dran, versprochen, <strong>hautnah</strong>.<br />

03


°<br />

02<strong>2024</strong><br />

DAS SCHÖNE FACHMAGAZIN<br />

08<br />

40<br />

46<br />

16<br />

32<br />

50<br />

DUFT<br />

12 Duftnews – Urlaubs-Buddies<br />

16 Duftwissen:<br />

Die Kokosnuss<br />

20 Duftnews – Liebe auf den...<br />

24 Duftnews 3<br />

PFLEGE<br />

30 Pflegenews<br />

32 Sicher und rundum<br />

verwöhnt in der Sonne<br />

40 Renaissance eines<br />

Anti-Aging-Stars: Vitamin A<br />

MAKEUP<br />

46 Makeupnews<br />

48 Die Sommertrends<br />

à la Dior<br />

50 Lippen-Special:<br />

Colour & Care<br />

INTRO<br />

06 Business Lounge<br />

08 Exklusiv-Interview mit<br />

Serge Lutens<br />

11 Helga Fiala:<br />

Consumer Experience<br />

KNOWHOW<br />

28 Dr. B. Kubartz:<br />

Pop-Parfums<br />

53 B. Sucher-Freinberger:<br />

Das Tascherl<br />

COVER<br />

Zwei Torsos, ein Duft: Classique Pride<br />

EdT und Le Male Pride EdT feiern die<br />

Diversität, Gleichheit und Beharrlichkeit<br />

mit Blutorange, Orangenblüte und hellen<br />

Hölzern. Limited Edition in Kooperation<br />

mit der Keith Haring-Foundation. Wow!<br />

Fotos: Serge Lutens/Ran Reuveni, Heretic Parfums, Clarins, unsplash.com,<br />

Manucurist Paris, Augustinus Bader, Jean Paul Gaultier<br />

04


MISS DIOR<br />

ROSE BEAUTY<br />

RITUAL<br />

MESDAMES, WIR WOLLEN UNS AUF ROSEN BETTEN<br />

„Zum Glück gibt es Blumen“, sagte Christian Dior einmal. Für ihn war<br />

die Rose mehr als die prächtige Königin der Flora. Es war diese Blüte,<br />

die seine Kindheit im normannischen Granville mit ihrem Duft erfüllte:<br />

Im Rosengarten seiner Maman Madeleine fühlte sich der Maître stets froh<br />

und beschwingt. In diese Stimmung versetzt uns das neue Rose Beauty<br />

Ritual als erstes Rendezvous mit dem beglückenden Duft von Miss Dior.<br />

STRAHLEN<br />

EXFOLIIERENDES<br />

KÖRPERÖL MIT<br />

ROSENEXTRAKT<br />

ERFRISCHEN<br />

SANFTES DUSCHGEL<br />

MIT ROSENWASSER<br />

VERWÖHNEN<br />

WOHLTUENDE<br />

KÖRPERMILCH MIT<br />

ROSENWACHS<br />

Die Ouvertüre: ein sanftes Peeling mit dem Exfoliating Body Oil. Seine<br />

seidige, zart rosafarbene Textur schenkt einen delikaten Moment der<br />

Lebensfreude. Es verwöhnt die Sinne mit kostbarem Rosenextrakt, einem<br />

köstlichen Gourmand-Twist und dem einzigartigen Duft von Miss Dior.<br />

Seine 83 % natürlichen Inhaltsstoffen sorgen für weiche, strahlende Haut.<br />

Das Intermezzo: Nach der Exfoliation wieder himmlisch glatt, erfrischt<br />

das Indulgent Shower Gel dank seiner transparent pinken Textur mit<br />

Rosenwasser. Bei Kontakt mit Wasser verwandelt es sich für noch mehr<br />

luxuriösen Genuss in einen weichen, opulenten Schaum. Reinigend und<br />

belebend beduftet das Shower Gel die Haut dezent mit Miss Dior.<br />

Das große Finale: Federleicht und samtig zugleich, zieht die Comforting<br />

Body Milk schon beim ersten Auftrag ein. Zu 93 % mit Inhaltsstoffen rein<br />

natürlichen Ursprungs formuliert, verbessert sie die Hautstruktur, nährt<br />

mit noblem Rosenwachs und durchfeuchtet.<br />

TIPP: Ein Hauch von Miss Dior auf Nacken und Handgelenke verlängert<br />

die Freude am Rose Beauty Ritual.<br />

05 Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

BÜRGERMEISTERIN IM LUXUSGLÜCK<br />

Let it Bloom * , am schönsten und CD- wie CI-getreu in „Vintage Mint“.<br />

Im denkmalgeschützten Grazer Rathaus eröffnete Douglas seinen ersten Luxus-<br />

Flagship-Store. Beauty Fans erwartet ab sofort ein umfangreiches und prestigeträchtiges<br />

Produktportfolio ebenso wie individuelle Services – auf zwei Etagen mit<br />

insgesamt 276 Quadratmetern. Die Markenwelten traditionsreicher Luxusmarken<br />

ergänzen junge Brands wie Drunk Elephant, too faced, Benefit oder Paula’s<br />

Choice. Clever und so nice: der Douglas Hochzeitsservice vor dem Standesamt!<br />

* Das Motto der gruppenweiten Omnichannel-Strategie Douglas 2026.<br />

LOUIS VUITTON’S DUFTATLAS<br />

Alles andere als ein GWP: Wer den von Louis Vuitton herausgegebenen „Atlas<br />

des Parfums“ im Set mit 45 Samples erlesener Parfum-Rohstoffe erwerben möchte,<br />

muss erstens schnell sein. Weil dieses streng limitiert lanciert wurde. Und zweitens<br />

dafür € 5.000,– berappen. Der grandiose Duftatlas selbst? Umfasst 400 Seiten<br />

und illustriert die künstlerische Arbeit von LV-Meisterparfumeur Jacques Cavallier-<br />

Belletrud, u. a. als globaler Ingredient-Trendscout. Der Atlas wird „solo“ auf<br />

französisch wie englisch um vergleichsweise wohlfeile € 160,– angeboten.<br />

DIAGNOSE: HOT!<br />

Shiseido Americas war shoppen.<br />

Und hat sich für sein Pflege-Portfolio<br />

eine spannende Doc-Brand gegönnt:<br />

Dr Dennis Gross, z. B. für das Alpha<br />

Beta Universal Daily Peel und LED-<br />

Tools begehrt, zum kolportierten Preis<br />

von 450 Millionen US-Dollar. Bingo.<br />

Fotos © Marken<br />

06


usiness lounge<br />

ROCKET.BEAUTY ROCKT'S<br />

Mit rebellischem Mindset zum Erfolg? Dazu hat Mattias<br />

Mußler, Geschäftsführer von rocket.beauty, dem neu gegründeten<br />

Distributeur und Service-Partner für das Niche Segment<br />

in Deutschland, Österreich und der Schweiz, „Ja“ gesagt:<br />

„Wir sind begeistert, mit Borntostandout® zusammenzuarbeiten<br />

und diese spannende Marke zu entwickeln.“<br />

Deren Motto: sinnliche Dekadenz. Yummie…<br />

LA FORZA DELLE DONNE<br />

Neue Organisation: Acqua di Parma Österreich wird<br />

nun von Caroline Biedermann-Senft (r.), die die Luxurybrand<br />

bereits seit mehreren Jahren in der Schweiz managt,<br />

von Zürich aus geleitet. Im Wiener Büro für das lokale<br />

Business zuständig ist Lilia Tanar (l.), die Biedermann-<br />

Senfts Team schon länger angehört. Egrege Signore,<br />

vi diamo un cordiale benvenuto in Austria!<br />

ALTEHRWÜRDIGE KLINIK, NEUE CEO<br />

Beiersdorf signalisiert Repositionierung von La Prairie: Der deutsche Beauty<br />

und Personal Care Gigant hat für die Clinique La Prairie in Montreux, in der die<br />

Brand von Dr. Paul Niehans in den 1980ern entwickelt wurde, den Kaufvertrag<br />

unterzeichnet. Als strategischer Move soll der Deal das Beiersdorf Luxusbusiness<br />

stärken und zu neuer Kooperation zwischen Klinik und Marke führen. Um beides<br />

wird sich Estelle Létang kümmern, die nicht die erste La Prairie CEO ist, die als<br />

erfolgreiche ELC-Managerin zu La Prairie gewechselt ist. Gute Auspizien!<br />

07


<strong>hautnah</strong><br />

KEINE ROSE<br />

OHNE DORNEN<br />

UND KEINE LIEBE OHNE SCHMERZ. GÄHNENDER PATHOS? NEIN.<br />

FÜR SERGE LUTENS BEDEUTET DIESER SATZ TIEFSTE EMOTION.<br />

IM INTERVIEW SPRICHT DAS KÜNSTLERISCHE MULTITALENT ÜBER<br />

DEN 5., MIT CHRISTOPHER SHELDRAKE KREIERTEN ROSEN-DUFT,<br />

LARMOYANZ UND DAS OLFAKTORISCHE ERINNERN IN GEFAHR.<br />

autorin: eva syndram<br />

Serge Lutens, Regisseur, Photograph, Philosoph,<br />

Intellektueller, Makeup- und Parfum-Künstler.<br />

Foto: Ran Reuveni<br />

BIOGRAPHISCHES<br />

1942 Serge Lutens wird am<br />

14. März im nordfranzösischen<br />

Lille geboren<br />

1956-58 Lehre im Beauty Salon,<br />

Ausprägung des Lutens-Stils (black!)<br />

1962 ff. Vogue, Elle, Harper’s<br />

Bazaar ebenso wie die Edellinsen: in<br />

love with Serge Lutens, VIP-stylist<br />

1967 Christan Dior beauftragt ihn<br />

mit der Kreation von Makeup<br />

1973 Lutens-Ausstellung im New<br />

Yorker Guggenheim Museum<br />

1980 Goldene Löwen für Lutens als<br />

Filmregisseur (Cannes Filmfestival)<br />

1992 Les Salons du Palais Royal in<br />

Paris eröffnen, die Kooperation mit<br />

Shiseido (Féminité du bois) beginnt<br />

2000 Parfums-Beauté Serge Lutens<br />

2007 Höchster Verdienstorden des<br />

französischen Kulturministeriums<br />

2014 Gründung der Serge Lutens<br />

Foundation in Marrakesch<br />

Ihre neueste Kreation, La fille tour de fer, stellt Ihre fünfte Begegnung<br />

mit der Welt der Rosen dar. Welche Art von Rose präsentieren Sie uns?<br />

Die Rose ist eine der allerersten Blumen, die auf Erden erschienen ist, es gibt sie<br />

seit über 40 Millionen Jahren! Ihre Geschichte erzählen Fabeln, die Poesie, die<br />

Botanik. Aber auch unser Unbewusstes. Denn die Rose ist per definitionem das<br />

Feminine in Relation zum Maskulinen. Nun ist mir offensichtlich durch Zufall<br />

eine Rose aus meinen Erinnerungen erneut begegnet. Der Zufall war es, der mir<br />

eine Tür zu einem unpräzisen, aber wirkmächtigen Blick in die Vergangenheit<br />

geöffnet hat. Dieses Parfum, es ist die Begegnung mit einer Gartenrose – eine<br />

der sehr klassischen Rosen, aber auch mit einer getrockneten Blume. Trockenheit<br />

und Frische verbinden sich zu einer gemeinsamen Erinnerung.<br />

In Ihrem Text dazu laden Sie uns ein, an „Paris sera toujours Paris“ von<br />

Casimir Oberfeld und Albert Willemetz zu denken. Das Chanson hat<br />

Maurice Chevallier 1939 berühmt gemacht, aber auch andere haben es<br />

gesungen. Welche Version ist Ihnen die liebste – und warum?<br />

Chevallier mag ich nicht, weil er Paris, seine Gesellschaft, ja, eine ganze Welt ins<br />

Lächerliche zieht. Ihm bevorzuge ich Charles Trenet, zum Glück die Inkarnation<br />

eines vergangenen Frankreich, poetisch, frech – und das ist jenes Frankreich,<br />

das ich mit diesem Duft hervorrufen wollte. Das wird es nie wieder geben, auch<br />

Paris ist gestorben, durch die Ankunft einer Gesellschaft, die dem Wesentlichen<br />

den Rücken zugedreht hat. Nach Covid sind wir von einer Welt in eine andere<br />

08


exklusiv-interview<br />

La fille de Berlin erblühte<br />

2013 in der Collection<br />

Noire als taufrische Rose<br />

mit grünen und holzigen<br />

Facetten. Unisex.<br />

Nachtrose & Rosen-Majestät<br />

Rose de Nuit (1993) und, 2000,<br />

Sa majesté la rose sind die beiden<br />

ersten Rosendüfte der Maison Lutens.<br />

Cracheuse de flammes,<br />

als Rosenduft der Section<br />

d’Or (2015) Palais Royalexklusiv,<br />

discontinued.<br />

6<br />

Neu: La fille tour de fer verbindet<br />

die natürliche Essenz rosa Pfeffers,<br />

Türkisches wie Bulgarisches Rosenabsolue<br />

und Iris.<br />

POEM DES EISENMÄDCHENS<br />

gewechselt, in der nichts mehr miteinander verbunden zu sein scheint. Das ist<br />

weder eine Revolution noch eine Evolution, sondern ein immens narzisstisches,<br />

selbstgefälliges Gejammere. Paris repräsentierte präzise eine Art und Weise, das<br />

Leben zu sehen, dieses weder zurückzuweisen noch sich ihm zu verweigern, die<br />

Dinge nicht einfach nur eindimensional zu betrachten. Paris war noch nicht vom<br />

generalisierenden Puritanismus besessen. Es ist diese Existenzweise, die die<br />

Stadt berühmt gemacht hat und nicht Maurice Chevallier … Heute werfen wir<br />

alles zusammen in eine Wäschetrommel. Aber verwechseln wir nicht „gemeinsam“<br />

mit „gleich“. Unterschiede sind wichtig und müssen bemerkbar bleiben.<br />

So mache traditionsreiche Ingredienz, wie etwa Eichenmoos, ist als<br />

deklarationspflichtiges Allergen gelistet und aus den Kompositionen zu<br />

deren Nachteil „verschwunden“, wie auch das Wort „orientalisch“ als<br />

Bezeichnung für die heute ambriert genannte Duftfamilie. Über Düfte<br />

als Kunstwerke denkend – was wäre, wenn bedeutende Parfums durch<br />

Aufnahme ins UNESCO Weltkulturerbe geschützt würden?<br />

Die europäischen Parfumrohstoff-Gesetze werden immer mehr zum Gefängnis:<br />

Sie intervenieren in punkto Ökologie, hinsichtlich des Vokabulars, der Moral…<br />

Alle diese neuen Normen verlangen permanentes Reformulieren. Das ist es auch,<br />

was der Weltmarkt vorschlägt, weil die Ambition verfolgt wird, 9 Milliarden<br />

Personen zu beduften! Unglücklicherweise bewegen wir uns dadurch in eine Parfumerie,<br />

die immer synthetischer wird. Ihre Frage ist richtig und sie bereitet mir<br />

„Mit ihr, anders, als es uns das<br />

Chanson weismachen will: Paris wird<br />

niemals wieder Paris sein!<br />

Ein Windstoß, sie macht eine<br />

Kehrtwende, das veraltete Bild von<br />

der Frau als Stück Konfekt mit vom<br />

Walbein-Korsett steif geformter<br />

Silhouette, das alte Bild, vollgestopft<br />

mit Eiffelturm und dem ganzen<br />

Durcheinander! Haute en coleurs,<br />

haute en couture, hört sie nicht auf,<br />

sich selbst neu zu erfinden. Mit<br />

nichts einverstanden, inklusive ihrer<br />

selbst, in jedem Moment, wagt sie<br />

den Sprung. Ganz klar, mit ihrer Art,<br />

ist es hart, hart, hart.<br />

Davon hab‘ ich die Nase voll! Ich<br />

hab‘ genug! Und Ihr?<br />

Serge Lutens*<br />

*Übersetzung aus dem Französischen: Eva Syndram<br />

09


<strong>hautnah</strong><br />

Marrakesch Seit 1974 bewohnt Serge Lutens einen historischen<br />

Riad, erbaut im Herzen der Medina. „Un autre monde“, eine<br />

andere Welt, mit an plätschernden Brunnen reichen Gärten.<br />

Foto: Courtesy of Serge Lutens Foundation<br />

Paris? Pompeji? Renaissance?<br />

Art Deco? Interieur wie Services der<br />

„Salons du Palais Royale“ sind von Serge<br />

Lutens minuziös geplant worden.<br />

Im Zentrum: die monumentale<br />

spiralförmige Eisentreppe.<br />

THYMIANMORGEN<br />

Im ersten Licht des Tages öffnet<br />

Serge Lutens ein Fenster zur<br />

Selbstfindung, ein Hauch frischer<br />

und belebender Reinheit, in dem<br />

Gewürzfacetten erwachen und Trost<br />

spenden: Point du Jour gleicht einem<br />

einfachen und dabei elementaren<br />

Refugium. Beruhigend, wie der Duft<br />

von getrocknetem mediterranem<br />

Thymian, zwischen den Händen<br />

zerrieben, zum Leben erwacht. Ein<br />

sanftes Tonikum, inspiriert vom Murmeln<br />

eines Baches. Die Hauptnoten:<br />

Natürliche Thymian-Essenz, Salbeiöl<br />

Absolue, Eukalyptusöl Absolue.<br />

Das neue Parfum ist Teil der Matin<br />

Lutens Collection. Sie erinnert<br />

durch ihre raffinierte Ästhetik und<br />

Reinheit an die Einfachheit eines<br />

Rituals, das sich auf das Wesentliche<br />

am Morgen konzentriert: Wasser,<br />

Bad und ... ein paar Tropfen Parfum.<br />

große Sorgen, weil es darum geht, der Menschheit ihre Erinnerung im Original<br />

zu erhalten, eine Erinnerung, die in Gefahr ist. Ein Parfum kann nur zu meinem<br />

persönlichen werden, wenn seine natürlichen Elemente es auf meiner Haut individuell<br />

zum Leben erwecken. In diesem Punkt muss der Ungehorsam total sein.<br />

Nun, man mag über die zunehmende Gewalt erstaunt sein, aber wenn es um die<br />

Kreativität geht, ist sie unverzichtbar. Ich verwechsle jetzt Gewalt sicher nicht<br />

mit Brutalität, doch Namen zu ändern, das ist gefährlich. Dass „orientalisch“<br />

jetzt „ambriert“ heißt, ist übrigens per se unrichtig: Für mich handelt es sich<br />

dabei um arabische Parfumerie, die Situation bleibt jedoch verzwickt. Unsere<br />

Gesellschaften halten sich zurück, aber die Deiche werden brechen!<br />

Insbesondere die männliche Jugend stürmt derzeit die Parfumerien.<br />

Kostbare Düfte scheinen die höchste Form des Luxus zu sein: unsichtbar<br />

und ephemer. Welchen guten Rat würden Sie jungen Duftfans geben?<br />

Ich würde sagen, üben Sie Zurückhaltung, aber was bedeutet das schon in einer<br />

Gesellschaft, die uns mit ihren Informationsendlosschleifen einer andauernden<br />

Gehirnwäsche unterzieht, die sozialen Medien… Die Freiheit des Denkens wird<br />

unmöglich, sie irritiert uns vielmehr. Wir bewegen uns in Richtung einer Sozietät<br />

von Unglücks-Fabrikanten. Wussten Sie, dass schon alles dafür programmiert<br />

ist, um den Einsatz der Rose in der Parfumerie einzuschränken? Wie kann man<br />

sich so etwas überhaupt ausdenken? Sie müssen wissen, dass ich am Wesen des<br />

Sich-Erinnerns arbeite – und wer weiß: Vielleicht wird irgendwann einmal die<br />

Parfumerie eine Geheimgesellschaft, die verbotene Riten ausübt, wie dereinst<br />

die Hexen und Magier während ihrer Schwarzen Messen?<br />

10


usiness lounge<br />

schöne neue wwwelt<br />

Foto: Dr. Colin Vickers ©<br />

Helga Fiala weiß, wo Ihre Kundschaft heut flaniert –<br />

und sich informiert. Im Internet, zum Beispiel auf<br />

www.beauty.at<br />

QUICK RESPONSE<br />

ALS KUNSTFORM<br />

KI IST IN ALLER MUNDE.<br />

ODER, BESSER GESAGT, AUF JEDEM SCREEN.<br />

IM BUSINESS IST SIE MITTLERWEILE UNENTBEHRLICH,<br />

ÜBERSETZT TEXTE, RECHERCHIERT THEMEN, KREIERT<br />

BILDER UND KONTROLLIERT GANZ NEBENBEI HAUSHALT,<br />

ALLTAG UND FREIZEIT.<br />

autorin: Helga Fiala<br />

QR-Code made with:<br />

https://quickqr.art/<br />

Und weil QR-Codes ebenfalls zum Alltag gehören,<br />

sorgt KI dafür, dass diese an und für sich langweiligen Codes<br />

als kleine Kunstwerke unser Leben verschönern und dabei als<br />

kreative Elemente zum Blickfang für Marken und Markenkommunikation<br />

werden.<br />

Die Möglichkeiten sind vielfältig:<br />

Ein Parfumflakon, der bereits optisch als Hinweis auf den<br />

kommenden Mega-Launch verstanden werden soll und als<br />

QR-Code alle Informationen dazu bereithält. Oder das noch<br />

weichgezeichnete Profilbild der neuen Markenbotschafterin,<br />

die es vorzustellen gilt.<br />

Wie auch immer:<br />

Die Optik entscheidet über die Aufmerksamkeit.<br />

Ob Plakatwerbung, Presseinformation, Trainingsunterlagen<br />

oder der Businessplan für nächste Fiskaljahr – machen Sie<br />

ein Kunstwerk daraus.<br />

Probieren Sie es aus: https://quickqr.art/<br />

11


<strong>hautnah</strong><br />

2<br />

1<br />

3<br />

5<br />

Urlaubs-<br />

Buddies<br />

4<br />

1 Köstlich und charismatisch, wie schon sein Name<br />

sagt, neu von MONTALE PARIS: Bubble Forever EdP<br />

changiert elegant zwischen pudriger Opulenz und<br />

Hesperiden-Noten wilder Gärten. Eine rosa Bubble<br />

der Weiblichkeit, umarmt von einer Welt, die sie zelebriert.<br />

2 Unser Darling in der jüngsten Kollektion von<br />

CARRIÈRE FRÈRES, La Rose aime La Menthe:<br />

die Botanical Palette. In der Wärme entfaltet sich deren<br />

Rosenduft, ist es kühl die erfrischende Minze. 3 Dunkel,<br />

exzessiv, lange ersehnt und dem australischen Adlerholz<br />

gewidmet: GOLDFIELD & BANKS lanciert Silky<br />

Woods Elixir, von Olivier Cresp und Hamid Merati-<br />

Kashani für Dimitri Weber komponiert. Mit Feige,<br />

Adlerholz, Rose und kostbarem Oud Assafi, der die<br />

Gourmand-Basis aus Oud, Safran, Moschus und Eichenmoos<br />

noch intensiviert. 4 In der duftmusikalischen<br />

Parade der Accordi di Profumo von THE MERCHANT<br />

OF VENICE reihen sich vier neue Kreationen aus<br />

nachhaltig produzierten, edlen Givaudan-Rohstoffen<br />

ein. Hier im Bild: Rosa Turchia EdP. Das elegante,<br />

warme Damaszener Rosenabsolue mit einem Hauch<br />

von Honig prägt es einzigartig. Zart, unschuldig und<br />

doch von himmlischer Opulenz. 5 Uns begeistert<br />

GIARDINO BENESSERE, die Radical Chic-Luxurybrand<br />

aus dem Hause Cereria Terenzi Evelino, mit<br />

zwei neuen Held:innen ihrer Titans Collection.<br />

Von umwerfender Nobel-Sillage: Herá EdP<br />

göttlich elegant, wie ein Mantel zeitloser Anmut,<br />

und Hadès EdP, die facettenreiche, grüne wie<br />

aromatisch-mysteriöse olfaktorische Verkörperung<br />

geheimnisvoller Macht und zeitloser Anziehung.<br />

12


QUEEN OF SILK<br />

SANFT UND SCHIMMERND, ZART UND BESCHWINGT:<br />

DAS ELEGANTE PARFUM BEGEISTERT ALS HARMONIE VON<br />

EXQUISITEN NOTEN MIT KONTEMPORÄREM FLAIR.<br />

Queen of Silk verkörpert den opulenten Glanz und die himmlische Eleganz edler<br />

Seide. Es verwebt Noten von chinesischem Osmanthus, javanischem Patchouli<br />

und Madagaskar-Vanille zu einem verführerischen Schleier der Sinnlichkeit.<br />

Dieses faszinierende Eau de Parfum umhüllt die Haut sanft und kreiert<br />

eine magische Aura, die vor lauter Lebensfreude nur so funkelt. Queen of Silk<br />

entführt in all die fernen Länder, durch die dieser kostbare Schatz einst zu uns<br />

reiste. Es vereint in seiner exquisiten Komposition erlesenen chinesischen<br />

Osmanthus, dekadente Tuberose und himmlisches javanisches Patchouli.<br />

Diese berauschenden Nuancen umschweben komplexes Zedernholz, kostbares<br />

Agarholz und reiche, cremige Madagaskar-Vanille zu einem erotisierenden<br />

Statement zeitloser Raffinesse mit exzellenter Sillage.<br />

THE IMPERIAL BEAUTY<br />

Bis um 500 u. Z. kannte man nur in<br />

China das Geheimnis der Seiden-<br />

Herstellung. Entdeckt soll sie<br />

Kaiserin Se-Ling-Schi haben, die<br />

zur „goddess of silk“ wurde. Über<br />

die Seidenstraße, ein gefährlicher<br />

Karawanenweg von 10.000 Kilometern,<br />

kam der noble Stoff nach<br />

Europa – um keinen anderen<br />

ranken sich so viele Mythen.<br />

Sein Duft? Von Creed:<br />

Queen of Silk.<br />

THE ROYAL AURA<br />

Kopfnoten<br />

Osmanthus, Magnolie, Safran<br />

Herznoten<br />

Tuberose, Passionsfrucht, Agarholz, javanisches Patchouli<br />

Basisnoten<br />

Vanille aus Madagaskar, Weihrauch, Myrrhe, Ambroxan,<br />

chinesisches Zedernholz, Moschus<br />

13<br />

Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

A SINGULAR<br />

NEW DROP<br />

FOR N°5<br />

Marilyn Monroe erlebte das ihre. Doch wir alle<br />

können von einzigartigen Abenteuern mit N°5<br />

erzählen. Die CHANEL-Duftikone ist ein olfaktorisches<br />

Kunstwerk von Weltruhm, das all die<br />

Zeiten überdauert und seiner luftigen Leichtigkeit<br />

stets treu bleibt. Ein Versprechen, das 2016<br />

erneut gehalten wurde: Mit N°5 L’Eau, kultig,<br />

voll blumiger, feinnerviger Frische. Impulsiv,<br />

leicht, transparent – und absolut unvergesslich.<br />

DAS VOLLENDET FRISCHE UND<br />

FLORALE MUST-HAVE<br />

N°5 L’Eau ist das N°5 von heute. Modernität<br />

ist sein Motto, Frische sein Leitmotiv. Der Duft<br />

überrascht mit strahlend zitrischer Frische, der<br />

dynamischen Harmonie aus Zitrone, Orange und<br />

Mandarine, umschwebt von einem Wirbelwind<br />

aus Aldehyden und Blüten – Rose, zarter Jasmin<br />

und fruchtiger Ylang-Ylang. Zu diesen uniquen<br />

Signatur-Nuancen von N°5 bilden Vetiver, Zedernholz<br />

und Moschus einen reizvollen, lebendigen<br />

und kontemporären Kontrast. N°5 L’Eau<br />

erblüht natürlich wie nie und ungeahnt frisch!<br />

Nun, im Jahr <strong>2024</strong>, emanzipiert sich N°5 L’Eau<br />

zum ersten Mal von seinem historischen Flakon<br />

und präsentiert sich als limitierte Edition gleichsam<br />

in einer zweiten Haut aus Glas – ephemer<br />

wie sein Inhalt, oval, transparent, quasi ein vom<br />

Wasser und der Zeit abgerundeter Kieselstein.<br />

14


A DROP OF LIFE:<br />

LEBENDIGE FRISCHE PUR IM<br />

GLÄSERNEN TROPFEN-FLAKON<br />

Oui, um die vielen magischen Fähigkeiten dieses<br />

bezaubernden Duftes einzufangen, galt es, das<br />

Unterwartete zu erschaffen. Einen Flakon in<br />

Gestalt eines Cabochons, der das alchemistische<br />

Geheimnis der notwendigen Solidität, Stabilität<br />

und Delikatesse in sich trägt, um das Wissen um<br />

das ewige „tempus fugit“ einzufangen. Und damit<br />

den Kairos, jenen raren Moment, in dem es uns<br />

gegönnt ist, Fortuna, die Göttin des Glücks, zu<br />

erhaschen. Da heißt es rasch zuzugreifen, um<br />

diesen Tropfen der Lebensfreude auffangen zu<br />

können. Rasch, bevor der Wind sich dreht. Um<br />

auch in seiner Hand mit dem Cabochon von N°5<br />

L’Eau die Power des Hier und Heute zu genießen.<br />

WE ALL<br />

NEED A DROP,<br />

A DROP OF<br />

N°5 L’EAU<br />

Limitiert, wird N°5 L’Eau zur Collectors-Edition.<br />

Als anschmiegsamer Kieselstein ist dieser Flakon<br />

wie dafür geschaffen, uns überalhin zu begleiten.<br />

Wir wollen, nein, noch mehr, wir müssen ihn einfach<br />

bei uns haben, in der Hand, auf der Haut.<br />

Er hört uns zu, lauscht unserem Herzschlag. Mit<br />

ihm vereint, spüren wir immer und stets neu für<br />

uns selbst, jeden einzelnen Tag. N°5 L’Eau ruft<br />

uns ins Gedächtnis zurück, dass wir, verbunden<br />

mit allen, stets bereit sein sollen, in Fülle zu<br />

leben und jeden einzelnen Moment auszukosten.<br />

15<br />

Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

Kokosnuss<br />

ICH SCHWIMM<br />

DANN MAL RÜBER<br />

KÖNNTE SICH DIE PIONIERIN GEDACHT HABEN,<br />

ALS SIE ALS ERSTE DER „WALNÜSSE INDIENS“ ANTRAT,<br />

VOM SUBKONTINENT AUS NEULAND ZU EROBERN.<br />

IM DUFT SORGT SIE FÜR DELIKATES SUMMERFEELING.<br />

NOIT DE COCO ABSOLUE, ARTSY SYNTHESEN<br />

Das Öl aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss ist primär kulinarisch<br />

wie kosmetisch interessant. Für die Parfum-Produktion kommen<br />

allerdings das aus deren Blüten gewonnene Coconut Absolute<br />

Essential Oil sowie kunstvoll entwickelte, synthetische Moleküle<br />

zum Einsatz. Besonders bekannt: Aldehyd C18 (für Chemie-Freaks:<br />

ein natürliches Gamma-Nonalactone) schätzen Parfumeure seiner<br />

Vielseitigkeit und großen Wandlungsfähigkeit wegen. In niedrigerer<br />

Konzentration schenkt es Kompositionen Wärme und Weichheit,<br />

ohne spezifisch „coconutty” zu duften. In höherer Konzentration?<br />

Nun, da wird es magisch: Mit nur einem einzigen Schnupperer<br />

holt es uns die schönsten Erinnerungen an schneeweißen Strand,<br />

saphirblaues Meer und rotgoldene Sundowner-Momente zurück<br />

ins Gedächtnis – oder die Träume davon. Ja, so manche Kokosnuss<br />

hat wirklich ganz allein die Meere überquert. An Bord Arabischer<br />

Dhaus gelangte sie vor 2.000 Jahren nach Afrika, warum sie Marco<br />

Polo, on his way to China, im 13. Jh. „Pharao-Nuss“ nennen sollte.<br />

V.l.n.r.: BY KILIAN Sunkissed Goddess Eau de Parfum; ROOM 1015 Wavechild Eau de Parfum; ÉDITIONS DE PARFUMS FRÉDÉRIC MALLE Dominique Ropion: Carnal<br />

Flower Eau de Parfum; AMOUAGE Escape Collection (Odyssey): Guidance Eau de Parfum; CREED Virgin Island Water Eau de Parfum; MANCERA Coco Vanille Eau<br />

de Parfum; ROJA PARFUM Isola Blu Parfum; NISHANE Fan Your Flames Extrait de Parfum; ELIZABETH ARDEN Green Tea Coconut Breeze Eau de Toilette.<br />

16


duftwissen<br />

„SCHON EINE<br />

EINZIGE DIESER NÜSSE<br />

SÄTTIGT UNS MENSCHEN:<br />

DENN SIE IST GETRÄNK<br />

UND NAHRUNG ZUGLEICH“<br />

Marco Polo (1254-1324),<br />

Weltreisender & Autor aus Venedig<br />

WIE EIN KOPF MIT HOCHTOUPIERTEN HAAREN<br />

Marco Polo konnte sich als Taufpate freilich nicht durchsetzen. Portugiesen<br />

wie Vasco da Gama prägten den jetzigen Namen der köstlichen Frucht der<br />

Kokospalme: „Cocuruto“, weil deren Form, wie an dieser ins 15. Jahrhundert<br />

datierenden Illustration aus Dioscurides „Tractatus de Herbis“ zu sehen,<br />

vage an einen Kopf erinnert. Bis weit ins 19. Jahrhundert, gegen dessen<br />

Ende sie schließlich auch Florida erreichte (Palm Beach!), schrieb man der<br />

Kokosnuss fantastische Kräfte zu. Weil ein einziger Baum eine zehnköpfige<br />

Familie über 100 Jahre versorgt. Und, weil man ihr nachsagte, von der<br />

bösen Wunde bis zum totalen Lustmangel einfach alles kurieren zu können.<br />

Der letztere Effekt scheint dem Duft noch heute inhärent zu sein.<br />

KOSTBARES WELTWUNDER<br />

Als Langstreckenschwimmerin kann die<br />

Kokosnuss weit kommen. Dann gönnt sie<br />

sich frische Wurzeln und pflanzt sich quasi<br />

selbst ein. In der Renaissance gehörte<br />

ein derartiges Wunder, zu Schatzkunst<br />

veredelt, in jede fürstliche Sammlung.<br />

500 Jahre später wurde eine Kokosnuss<br />

pur zur Lebensretterin: Ein US-Marineoffizier<br />

ritzte „SOS“ in deren Schale.<br />

Sein Name? John F. Kennedy.<br />

V.l.n.r.: HERETIC PARFUMS Dirty Coconut plant-based Eau de Parfum; COMPTOIR SUD PACIFIQUE Coco Extrême Eau de Toilette; SERGE LUTENS Un bois vanille Eau<br />

de Parfum; PRO FUMUM Roma Gioiosa Eau de Parfum; JEAN PAUL GAULTIER Le Beau Paradise Garden Eau de Parfum; MAÎTRE PARFUMEUR & GANTIER Bahiana Eau<br />

de Parfum; HEELEY Coccobello Eau de Parfum; TOM FORD Soleil Blanc Eau de Parfum; VOYAGES IMAGINAIRES Le Grand Jeux Parfum.<br />

17<br />

Fotos: Archiv, Heretic Parfums, Comptoir Sud Pacifique,<br />

Neues Grünes Gewölbe (Dresden; SKD) Hersteller, Aramcoworld


<strong>hautnah</strong><br />

WIE AUCH IMMER DIE NACHT VERLÄUFT – HAUPTSACHE,<br />

SIE ENDET IN EINEM SCANDAL ABSOLU!<br />

Vergiss zu brave Nächte! Treib den Skandal auf die Spitze bis zur absoluten Sucht.<br />

Ein neues Pärchen, bei dem der Skandal ruchbar wird, verschiebt die Grenzen der<br />

Nacht und setzt sie mit Goldreflexen in Brand. Sie, provokant mit ihren gewagten<br />

nackten Beinen. Er, unerhört frei und mysteriös gekrönt.<br />

Dieses hemmungslose Pärchen stellt eine selbstbewusste Sinnlichkeit und<br />

ein glühendes Charisma zur Schau – frei von allen Konventionen.<br />

Eine Nacht, die lang zu werden verspricht…<br />

SCANDAL ABSOLU<br />

PARFUM CONCENTRÉ<br />

Gold, Blumen, die große Lust. Scandal Absolu, der<br />

absolute Skandal bis zur Sucht. Für einen „Scandal“<br />

zu sorgen lässt sich dieser Duft einiges kosten:<br />

überwältigende Materialien, gewagte Begegnungen<br />

und köstliche Sensationen. Wage die exzentrischsten<br />

und unwiderstehlichsten Genüsse: blumige Unanständigkeit<br />

oder sirupartige schwarze Feige. Lasse die<br />

nackten Beine auf der Piste der Sinne spielen,<br />

hemmungslos und voller Sinnlichkeit. Mache die<br />

Nacht zum Tage und lasse sie nie enden ...<br />

SCANDAL ABSOLU POUR HOMME<br />

PARFUM CONCENTRÉ<br />

Edle Materialien und ausgeprägte Opulenz,<br />

unbegrenzte Sinnlichkeit: Scandal Absolu,<br />

der absolute Skandal. Wie ist eigentlich der Duft<br />

dieses intensiven „Scandal“-Parfums, das den<br />

Nächten von Jean Paul Gaultier einheizt?<br />

Neuste Gerüchte besagen, dieser „Scandal“ sei<br />

unerhört frei, mysteriös charismatisch und sehr<br />

undiszipliniert. Es wird sogar behauptet, sein<br />

holziger Duft wäre von absoluter Sinnlichkeit<br />

und Du würdest mit ihm nie wieder müde ...<br />

Training Promotion 18


SCANDAL ABSOLU<br />

POUR HOMME<br />

PARFUM CONCENTRÉ<br />

Köstliches Duo<br />

aus Mirabelle und Sandelholz,<br />

holzige Kastanie.<br />

SCANDAL ABSOLU<br />

PARFUM<br />

CONCENTRÉ<br />

Betörende Tuberose,<br />

saftige schwarze Feige,<br />

sinnliches Sandelholz<br />

50, 100, 150 ml<br />

30, 50, 80 ml<br />

19


<strong>hautnah</strong><br />

3<br />

4<br />

2<br />

1<br />

Liebe auf den<br />

ersten Pffffffft ...<br />

1 Drei Jahrzehnte nach der Präsentation seiner „Les Tatouages“-Kollektion erweckt JEAN PAUL GAULTIER deren Quintessenz<br />

zu neuem Leben: Le Male Lover EdP. Der intensive, leidenschaftliche Duft – eine Kreation von Natalie Cetto – ist eine<br />

Hommage an das Meer und vereint die Wärme von Amber mit verführerischer Vanille sowie der Kraft des weißen Pfeffers.<br />

2 So bereiten Umweltschutz und Recyceln echte Freude: Mit der H2EAU Collection von CLEAN RESERVE, alkoholfreien<br />

Eaux de Parfum auf Wasserbasis. Erfrischend und feuchtigkeitsspendend, sind Water Lotus, Brilliant Peony, Musk Noir und<br />

Nectarine Petal zum Mischen, Kombinieren und Layern ideal. 3 Auf in die wunderbare Welt blühender Gärten: ELIE SAAB<br />

Girl of Now Rose Petal EdP vereint blumige und fruchtige Noten in Harmonie. Mit Szechuanpfeffer, Pfirsich, Magnolie,<br />

Rose, betörenden Hölzern und Moos. 4 BURBERRY proudly presents: Hero Parfum. Intensiv und kräftig, voller Wärme, prägt<br />

den neuen Helden Zedernholz. Amyris- und Cypriol-Öl in der Kopfnote schenken ihm eine lebendige Aromatik. 5 Neu von FLORIS<br />

LONDON: Wilde EdP. Die Hommage an den Poeten Oscar Wilde hat Caterina Catalani mit ozeanisch-zitrischem Auftakt, würzigfloralem<br />

Herz und mysteriöser Benzoe-, Sandelholz- und Olibanum-Basis kreiert. 6 Um die Essenz der kostbaren Rohstoffe<br />

dieser Düfte zum Ausdruck zu bringen, hat Delphine Jelk drei große Klassiker der Maison neu interpretiert: Habit Rouge,<br />

Vétiver und L’Homme Idéal. Neu bei Les Masculines von GUERLAIN, hochkonzentriert und unwiderstehlich!<br />

5<br />

6<br />

20


DUFTREVIVAL<br />

IM STYLE DES<br />

ART DECO<br />

FÜR DIVEN VON HEUTE: MIT EINEM SEXTETT GERADEZU<br />

MAGISCHER ELIXIERE BEGEISTERT MYSTIKUM ERNEUT DIE<br />

FANS. DUFT & DESIGN? INSPIRATION GOLDEN TWENTIES.<br />

Die neuen Verbündeten all jener, die in der Kunst der subtilen<br />

Verführung brillieren wollen: Parfums von Mystikum versetzen ihre<br />

Trägerinnen und Träger in ein Universum der Eleganz, außerhalb von<br />

Raum und Zeit. Vom Aphrodisiakum Oud mit seiner warmen, holzigen<br />

Sexiness bis hin zum morgens taufrisch gepflückten, betörenden Jasmin<br />

ist jede Komposition wie ein Zauberspruch gewoben. Dafür sorgen<br />

prominente „junge Wilde“ der zeitgenössischen Haute Parfumerie,<br />

wie Mark Buxton oder Alexandre Illan.<br />

Als Hommage an den „Paten“ der Luxusmarke erfreuen die Flakons von<br />

Mystikum mit ihrem Design im eleganten, klaren und edlen Stil der 1920er<br />

Jahre. Die Ära, in der der erlesene Geschmack einer vom Zeitgenössischen<br />

wie von allem Mysteriösen magisch angezogenen Avantgarde tonangebend<br />

war, erwecken die Gesamtkunstwerke von Mystikum wieder zum Leben.<br />

EUROPE’S PREMIER PARFUM<br />

AT THE BETTER STORES<br />

Eine geheimnisvolle Komposition aus<br />

28 verschiedenen Blumen eroberte<br />

nicht nur Marlene Dietrichs Berlin,<br />

sondern auch Paris und New York<br />

im Sturm: Mystikum, beworben als<br />

„Europe's Premier Parfum“. Nun ist<br />

es zum Taufpaten eines luxuriösen<br />

Parfumhauses avanciert. Mystikum<br />

ruft uns den Glanz und die Eleganz<br />

jener Epoche ins Gedächtnis, die so<br />

freizügig, wild und lebensfroh war<br />

wie kaum eine andere. Ein Hoch<br />

auf hedonistische Duftmagie!<br />

FUNKELNDE FLAKON-JUWELEN<br />

V.l.n.r.:<br />

• Moonlight Ceremony<br />

• The Need to Fly<br />

• Tears on Mystic Sands<br />

• Saddles of the Silk Road<br />

• The Geisha’s Secret Garden<br />

• The Empress’ Kiss<br />

21<br />

Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

AQUA ALLEGORIA<br />

FLORABLOOM<br />

SUPERBLÜTE IM<br />

BIENEN-FLAKON<br />

„FLORABLOOM FEIERT<br />

DIE KRAFT UND SCHÖNHEIT<br />

DER NATUR, WILD UND<br />

POETISCH ZUGLEICH.“<br />

Delphine Jelk, Guerlain-Parfumeurin<br />

Nur alle paar Jahrzehnte ereignet sich in der Wüste<br />

Atacama (Chile) ein seltenes botanisches Phänomen:<br />

die Superblüte. Wildblumen, deren Samen im Boden<br />

der Einöde geschlummert haben, erblühen mit einem<br />

Mal, vom intensiven Regen wachgeküsst. Die Magie<br />

dieses raren Moments hat Guerlain für Aqua Allegoria<br />

eingefangen: Florabloom Eau de Toilette, das strahlend<br />

leuchtende, und Florabloom Eau de Parfum Forte, das<br />

schillernde Blumenbouquet voll intensiver Wärme.<br />

IM NAMEN DER SCHÖNHEIT:<br />

NATUR ALS INSPIRATION<br />

Mit Aqua Allegoria feiert Guerlain die unglaubliche Vielfalt,<br />

die Farben und die Freiheit – eine Ode an die Natur.<br />

Klar, dabei von eleganter Opulenz und quasi vor lauter<br />

Lebensfreude explodierend, verweben die Entdecker-<br />

Parfumeure von Guerlain in Aqua Allegoria außergewöhnliche<br />

Ingredienzien aus dem gesamten Erdkreis.<br />

Zu Düften, mit bis zu 95 % Rohstoffe rein natürlichen<br />

Ursprungs und Bio-Alkohol. Denn wie heißt es bei<br />

Guerlain so wunderschön? Die Welt ist unser Garten.<br />

22


VERFÜHRUNG AUS GRASSE …<br />

Das olfaktorische Power-Aphrodisiakum schlechthin?<br />

Tuberose. In Florabloom stammt sie aus Grasse. Den<br />

Duft geben die frischen Blüten dank der aufwändigen,<br />

traditionsreichen Enfleurage-Technik an ein „Bett“ aus<br />

Pflanzenbutter ab. Daraus entsteht edle Pomade, nach<br />

einer langen Ruhephase – Exzellenz braucht eben Zeit.<br />

… UND À LA INDIENNE<br />

Andere Natur, neue Facetten: In Indien fand Delphine<br />

Jelk eine besonders hellstrahlende Tuberose. Um so umweltschonend<br />

wie möglich zu arbeiten, hat Guerlain gleich<br />

vor Ort, mitten im Blumenfeld, die CO2-Extraktion<br />

installiert. Diese „kopiert“ all die Nuancen der wilden<br />

Blume frei von Petrochemie – und gänzlich naturgetreu.<br />

DIE WELT<br />

IST UNSER<br />

GARTEN<br />

Martin Ansperger,<br />

Training Manager Guerlain AT & CH<br />

„Seit 1999 widmet Guerlain der Natur eine<br />

Duft-Kollektion: Aqua Allegoria verkörpert die<br />

Werte unserer Maison und deren Mission, stets<br />

noch schönere Düfte zu kreieren. So exquisit<br />

und besonders wie dem Wunder Natur getreu.“<br />

MORGENTAU UND ABENDROT<br />

In Florabloom EdT geht die Sonne über einem Blumenmeer<br />

in Regenbogenfarben auf: Beschwingt von einem<br />

Mango-Akkord erstrahlen im Herzen der Komposition<br />

weiße Tuberose und Rosa centifolia aus Grasse, pudrige<br />

Iris und Veilchen. Anhaltenden Glow schenkt grünes<br />

Moos, Garant für stundenlang fröhliche, sanfte Frische.<br />

Das Abendrot lässt den kunterbunten Blütenteppich der<br />

Atacama spektakulär orange, pink und violett leuchten.<br />

Dieses weiche Licht intensiviert die florale Süße: Der<br />

Florabloom-Signatur (Tuberose, Rose, Iris, Veilchen,<br />

Mango), nun sexy und verführerisch, verleihen Moos<br />

und Sandelholz goldene Aqua Allegoria Forte-Wärme.<br />

23 Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

Duftnews 3 !<br />

1 Die Anniversary Collection von TIZIANA<br />

TERENZI ist eine Hommage an Persönlichkeiten und<br />

Ereignisse, die das Leben von Tiziana und Paolo Terenzi<br />

positiv geprägt haben. Kristina Extrait de Parfum<br />

verkörpert die Essenz der Freude, authentisch und<br />

kompromisslos man selbst zu sein. Es ist eine Reise voller<br />

innovativer Kontraste und Gegenmelodien, in der<br />

Grüner Tee der Opulenz der königlichen Iris Leichtigkeit<br />

verleiht, rare, unendlich kostbare toskanische Orris-<br />

Butter betörende Tiefe kreiert und Schwarze Johannisbeere<br />

mit ihrer verlockenden Köstlichkeit fasziniert.<br />

2AMOUAGE lädt uns ein, seine Secret Garden<br />

Collection neu zu entdecken und den Floral-Gourmand<br />

Love Delight zu genießen. Meisterparfumeur Pascal<br />

Gaurin kreierte dafür einen überaus delikaten Akkord,<br />

inspiriert von der Raffinesse arabischer Patisserie: „Honey<br />

Glazed Pastry“, golden, üppig und süß. Heliotrop, mit<br />

dem Aroma warmer Mandeln und einem Touch Kirsche,<br />

begleiten Jasmin und Rose in der blumigen Facette.<br />

Vanille, Kakao, Rum-Absolue und Nagarmotha halten die<br />

schillernden Elemente in nobler Balance. Konzentration:<br />

zwanzig Prozent reine Parfumöle, Eau de Parfum.<br />

3 Paris, die Seine-Metropole, steht im Zentrum<br />

der MAISON FRANCIS KURKDJIAN. Kostbare Momente in<br />

und mit der Stadt der Lichter, die den Haute Parfumerie-<br />

Star besonders tief bewegen, bereichern die olfaktorische<br />

Garderobe stets aufs Neue. Wie dieses kultige Eaux de<br />

Parfum-Duo: Petit Matin, das uns als zitrisch-aromatischer<br />

Moschus-Duft die Frische eines frühen Morgens schenkt.<br />

Und das holzig-ambrierte Grand Soir, so leuchtend wie<br />

ein glanzvoller Abend. Die beiden Parfums, die es bereits<br />

im 70 ml- und 200 ml-Flakon gibt, sind nun auch<br />

mit 35 ml erhältlich. Bon voyage!<br />

24


GEISTREICH<br />

Es gab eine Zeit, da wussten es alle: Düfte haben die Macht, Körper und<br />

Seele wieder in Einklang zu bringen, unsere Gedanken zu erhellen. Was im<br />

alten Ägypten, bei den Schamanen Perus oder in heiligen Zen-Zeremonien<br />

instinktiv eingesetzt wurde, ist heute wissenschaftlich bewiesen. Ja, Düfte<br />

wirken auf psycho-emotionaler Ebene – Spiritum macht dies erlebbar.<br />

SALBEI, OLIBANUM UND SANDELHOLZ IM HERZEN<br />

Komponiert von Star-Parfumeuren wie Bertrand Duchaufour oder Philippe<br />

Paparella, erklingt in jedem der Luxus-Nischendüfte der Pariser Maison ein<br />

Signaturakkord aus Salbei, Weihrauch und Sandelholz. Die einzigartigen<br />

Kreationen inspirieren dazu, die universelle Weisheit und die Sonne in der<br />

Seele zu entdecken oder wieder der eigenen Intuition zu vertrauen.<br />

MADE IN FRANCE, NACHHALTIG<br />

Die Flakons von Spiritum, jetzt neu bei boté cosmetics, fertigt Coverpla in<br />

Nizza, deren Korkeichenrinde ist nachhaltig. Die Düfte selbst entstehen in<br />

der renommierten Duftmanufaktur Le Domaine Primordial bei Arras.<br />

„LOSLASSEN KÖNNEN,<br />

SICH BEFREIEN UND ENERGISCH<br />

DAFÜR EINSETZEN, DIE TRÄUME<br />

UND ZIELE UNSERES LEBENS<br />

ZU ERREICHEN: ICH GLAUBE,<br />

DAS ALLES IST MÖGLICH.“<br />

Jonathan Dufour, Art Director Spiritum<br />

25 Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

FAME<br />

INTENSE<br />

WECKT DEN STAR IN JEDEM<br />

IT-GIRL UND ENTFESSELT<br />

IHRE GOLDENE AURA:<br />

LEUCHTEND, CREMIG UND<br />

BALSAMISCH.<br />

Die Essenz verwegener Weiblichkeit: Dem Fame Intense It-Girl<br />

gehört die Nacht! Gehüllt in ein glitzernd goldenes Rabanne-Dress,<br />

ist sie unverfroren und eindrucksvoller denn je. Das Eau de Parfum<br />

Intense, kreiert von vier Superstars der Duftkunst – Dora Baghriche,<br />

Marie Salamagne, Alberto Morillas und Fabrice Pellegrin – betört<br />

als honiggoldene, holzig-blumige und würzige Fusion: Sonniger<br />

Jasmin, strahlend und rein, verbindet sich mit einem Trio kostbarer<br />

Weihrauch-Noten und cremigem Sandelholz zu einem<br />

alles umhüllenden und unwiderstehlich femininen Duft.<br />

WELCHES IT-GIRL BIN ICH?<br />

WEIHRAUCH<br />

SONNIGER<br />

JASMIN<br />

CREMIGES<br />

SANDELHOLZ<br />

VERSPIELT, KÜHN UND SO GLAMOURÖS<br />

FAME<br />

EDP<br />

sinnlich &<br />

verspielt<br />

FAME<br />

INTENSE<br />

solar &<br />

strahlend<br />

FAME<br />

PARFUM<br />

süchtig machend<br />

& blumig<br />

Wie Elle Fanning im genialen Fame Intense-Spot strahlt<br />

Fame heller denn je. Dora Baghriche: „Ich habe den<br />

Weihrauch in einen noch unwiderstehlicheren Kokosnebel<br />

eingehüllt und Jasmin aus Grasse gewählt, um<br />

der Komposition mit Leuchtkraft und Sonnenlicht<br />

mehr Wärme zu verleihen.“ Mit Refill, naturellement!<br />

26


Als würde er den Himmel über Paris reflektieren, fängt der neue<br />

Phantom Intense die elektrisierende Energie und das Farbenspiel<br />

der Dämmerung ein. Paul Guerlain, Juliette Karagueuzoglou, Anne<br />

Flipo und Dominique Ropion, Fixsterne am Haute Parfumerie-<br />

Himmel, schufen die neue, kraftvolle Verkörperung des Phantom-<br />

Mannes: dynamischer Lavendel und süchtig machende, edle<br />

Vanille in einem Power-Akkord aus Kardamom, Muskatellersalbei,<br />

Rum-Absolue, Moos, Zedernholz und Amber. Sorgt für einen<br />

exquisiten, vegetabilen Frische-Twist: gefrostete Orangenblüte.<br />

PHANTOM<br />

INTENSE<br />

BEGLEITET DEN KÖNIG DER<br />

NACHT AUF GEWAGTESTE<br />

ABENTEUER: AROMATISCH,<br />

STARK UND VON GERADEZU<br />

UNERHÖRTER FRISCHE.<br />

WER IST MEIN PHANTOM?<br />

LEBENDIGER<br />

LAVENDEL<br />

GEFROSTETE<br />

ORANGENBLÜTE<br />

SÜCHTIG MACHENDE<br />

VANILLE<br />

ANZIEHEND, UNWIDERSTEHLICH UND FRISCH<br />

Surprise: Die Kraft von Phantom Intense, das nachfüllbar<br />

ist, kommt von einer umwerfenden Freshness, die auch<br />

Charlie Heaton auszeichnet. Phantom Intense fordert<br />

den Netflix-Star im Spot dazu auf, ihm und Phantom<br />

Parfum, dem furchtlosen Best Buddy des modernen<br />

Rabanne-Man, dem Ruf der Nacht verwegen zu folgen.<br />

PHANTOM<br />

EDT<br />

sinnlich &<br />

frisch<br />

PHANTOM<br />

INTENSE<br />

kraftvoll &<br />

aromatisch<br />

PHANTOM<br />

PARFUM<br />

süchtig machend<br />

& holzig<br />

27<br />

Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

DR. BODO<br />

KOLUMNE<br />

FREEDOM FOR FRAGRANCE:<br />

DIE ÄRA DER POP-PARFUMS<br />

Gerade begeistern Pop-Parfums, denn Freizügigkeit, Fröhlichkeit<br />

und Spaß stehen im Mittelpunkt. Auf einzigartige Weise fangen diese<br />

beschwingten, lebendigen Düfte den Zeitgeist ein – und sind dabei<br />

selbst zeitlos. Sie feiern die Freiheit des Ausdrucks und die Freude<br />

am Leben. Lesen Sie hier, warum sie gerade jetzt wichtig sind.<br />

Dr. Bodo Kubartz, internationaler Duftund<br />

Kosmetikmarktexperte. Mehr Infos:<br />

http://passion-and-consulting.de<br />

autor: dr. bodo kubartz<br />

AVANTGARDISTISCHES FLAIR<br />

In einer Zeit, die von<br />

multiplen Krisen, Stress und<br />

Hektik geprägt ist, sind<br />

Leichtigkeit und<br />

Unbeschwertheit gefragter<br />

denn je.<br />

Pop-Parfums mit Wurzeln in<br />

den 1960er-Jahren avancieren zu<br />

einer eigenen Kunstform – mit<br />

Stilelementen aus Freiheit und Spaß<br />

für einen frischen, unverkrampften<br />

Blick auf das Leben. Hippe, aktuelle<br />

Beispiele wie 27 87, Emil Élise<br />

und Fugazzi lassen Genre-<br />

Merkmale erkennen.<br />

Pop-Parfums stehen für Lebensfreude. Darüber hinaus spiegeln sie<br />

ein avantgardistisches Flair wider, brechen mit traditionellen Duftkonventionen.<br />

27 87 experimentiert mit ungewöhnlichen Duftprofilen<br />

und innovativen Duftnoten, die einen modernen und künstlerischen<br />

Ansatz vermitteln. Die Düfte von Emil Élise für die Gen Y und Z fordern<br />

bekannte Traditionen heraus und bieten inspirierende Düfte in einer<br />

einzigartigen Mischung aus klassischer Eleganz und rebellischem Geist.<br />

Fugazzi setzt auf eine spielerische Kombination aus bekannten und<br />

unkonventionellen Duftnoten, die eine lebendige und dynamische<br />

Atmosphäre schaffen. Perfekte Marken für Menschen also, die das<br />

Leben genießen und eine positive Einstellung zum Ausdruck bringen.<br />

KREATIVE VERPACKUNG<br />

Pop-Düfte erhalten ihre unverwechselbare Persönlichkeit durch eine<br />

durchdachte Verpackung. 27 87 setzt auf minimalistisches, klares<br />

Design, das die zeitgemäßen und expressiven Aspekte der Marke<br />

mit zehn Düften unterstreicht. Emil Élise präsentiert die acht<br />

Düfte in eleganten, schlichten Flakons mit einem Schwarz/Weiß-<br />

Look – zeitgemäß und clean. Fugazzi ist bunt und verspielt.<br />

Die 14 frechen und fröhlichen Düfte strahlen in allen Farben.<br />

28


kolumne<br />

Hinter Emil Élise, dem Duftlabel aus Essen, steckt ein Kreativteam. Die Vision: eine inklusive Welt von Eaux de Parfum für<br />

alle mit dem festen Glauben an die besondere Stärke von Menschen und Geschichten. Der Claim: unlike anyone.<br />

Gen Z Parfums aus Barcelona: Die Lifestyle-Metropole inspiriert die Foundress<br />

von 27 87, Romy Kowalewski (*1987). Unorthodoxe Manufaktur-Kreationen!<br />

Bram Niessinks Fugazzi:<br />

In L.A. 2018 als „concept fragrance<br />

brand for all genders“ gegründet.<br />

HOW TO MARKET THE COOL<br />

Individueller Ausdruck und persönliche Entfaltung, darum geht es.<br />

Pop-Parfums ermöglichen Selbstexpression und Selbstverwirklichung.<br />

Die Marken vermarkten ihr Verständnis von Coolness: Durch visuellen<br />

Appeal, persönliche Ansprache, Parfumnamen, Bilder. Die Markenwelten<br />

von 27 87, Emil Élise und Fugazzi – das übrigens dieser Tage<br />

in Amsterdam einen eigenen Store eröffnet hat – sind überaus facettenreich,<br />

sie lassen Fans ihre einzigartige Identität zelebrieren, um sich<br />

akzentuieren und abheben zu können.<br />

SO WHAT?<br />

Händler profitieren in mehrfacher Hinsicht: Leichtigkeit und Freude<br />

springen über. Eine breite Auswahl an einzigartigen Pop-Parfums spricht<br />

das junge, trendaffine Gen Z-Publikum an. Zudem helfen die Düfte dabei,<br />

das Geschäft am Puls der Zeit zu halten. Also: Frischekick inklusive!<br />

LESSONS LEARNED<br />

Pop-Parfums verkörpern eine<br />

Haltung von Optimismus und Lebensfreude,<br />

stehen für eine<br />

Philosophie der Freiheit und Selbstentfaltung.<br />

Sie ermutigen dazu, das<br />

Leben in vollen Zügen zu genießen –<br />

mit Humor und Leichtigkeit, Freude<br />

und Spaß. In der Zeit vielfältiger<br />

Krisen erinnern uns Pop-Parfums<br />

daran, das bunte, aufregende Leben<br />

voller Möglichkeiten zu feiern.<br />

29


<strong>hautnah</strong><br />

Pflegenews 3 !<br />

1Die 5-Minuten-Pause für die Haut, jetzt neu<br />

in der Cleansing Collection von CHANEL: Le Masque<br />

Exfoliant au Caméllia vereint die Vorzüge eines<br />

Peelings mit jenen einer Reinigungsmaske. Zu 96 % mit<br />

Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs formuliert, klärt<br />

sie mit Weißer Heilerde die Haut, Kamelienschalen und<br />

Jojoba-Perlen exfoliieren sanft, Kamelienceramide vitalisieren<br />

und hydratisieren. Für eine streichelweiche Haut<br />

voller Wohlgefühl. Ihr guter Rat: Empfehlen Sie bitte, die<br />

Maske nach der Reinigung mit dem seidigen Cleansing-<br />

Foam La Mousse zweimal pro Woche anzuwenden.<br />

2 Öffnet die Augen und glättet deren sensible<br />

Zone effektiv, neu von der Maison DIOR: Dior Prestige<br />

Le Concentré Yeux. Hochdosiert an Rosapeptide TM aus<br />

revitalisierenden Rosenblüten, deren Liquid und einem<br />

Anti-Aging-Peptid, verfeinert Frischehefe das Augenserum.<br />

Es wirkt auf drei Ebenen verjüngend, von der<br />

Hautmatrix bis zur Hautbarriere. Durch einen speziellen<br />

Massage-Applikator lässt sich der Pro-Youthing-Effekt<br />

noch weiter intensivieren. Ihr Geheimnis? Die außergewöhnliche<br />

Lebenskraft der Rose de Granville, von der<br />

Natur geschaffen und der Dior-Wissenschaft veredelt.<br />

3Jetzt für ein noch luxuriöses Pflege-Erlebnis mit<br />

dem beruhigenden The Comforting Ferment von LA MER<br />

neu formuliert: The Essence Foaming Cleanser und<br />

The Essential Tonic. Ersterer verwöhnt als opulenter,<br />

zarter Schaum die Haut, klärt und befreit sie von Schmutz,<br />

Makeup, überschüssigem Sebum und Verunreinigungen.<br />

Letzteres spendet sofort Feuchtigket und beruhigt die<br />

Haut. Sie wird wieder geschmeidig, fühlt sich ausgeglichen<br />

an und wird perfekt auf die nachfolgende Pflege vorbereitet.<br />

In beiden bewahrt das kultige La Mer-Elixier, der<br />

Miracle Broth TM , die Haut vor vorzeitiger Alterung.<br />

30


DIE FREIHEIT IM BLICK<br />

UND PFLEGE IM SINN<br />

SEINE FRISCHEGEL-TEXTUR BELEBT SOFORT, ES VERJÜNGT<br />

LANGFRISTIG DANK ROTER KAMELIE: DAS N°1 DE CHANEL<br />

REVITALIZING EYE SERUM PFLEGT INTENSIV UND MINDERT<br />

AUGENRINGE, TRÄNENSÄCKE SOWIE STRESSFALTEN.<br />

Sie zeigen uns die Schönheit des Lebens. Unsere Augen zu pflegen, schenkt<br />

uns die Freiheit, jeden kostbaren Moment emotional voll auszukosten. Aus<br />

dieser Überzeugung heraus präsentiert die Maison CHANEL das N°1 de<br />

CHANEL Revitalizing Eye Serum und seinen patentierten rotierenden<br />

Applikator. Das Versprechen einer frischen, erholten und sichtbar jünger<br />

aussehenden Augenpartie? Naturellement. Aber auch eine neue Sichtweise,<br />

die diese sensible Zone als jenen Schatz betrachtet, der es uns ermöglicht,<br />

unsere tiefsten Gefühle zu erleben. Ein Schatz, der behütet sein will.<br />

1 AUGENSERUM, 2 RESULTATE<br />

Resultat 1: Umsorgt. Vitalität erhöht, vor oxidativem Stress geschützt,<br />

durchfeuchtet und genährt. In N°1 de CHANEL Revitalizing Eye Serum<br />

„arbeiten“ roter Kamelienextrakt, Kamelienhefe und rotes Kamelienöl in<br />

Synergie daran, die Jugendlichkeit der besonders empfindliche Augenzone<br />

zu bewahren. Resultat 2: Strahleblick. Gestrafft, geglättet und aufgehellt.<br />

Dafür sorgen ein ultra-wirksamer 3-D-Komplex, rote Kaffeebeeren und ein<br />

Anti-Aging-Peptid, die den Augen ihre volle Ausdruckskraft zurückschenken.<br />

DER PATENTIERTE APPLIKATOR<br />

in Form einer Kamelienknospe massiert die<br />

empfindliche Zone sanft rotierend und kühlt<br />

sie zugleich. Die Augenpartie: neu definiert,<br />

Look energiegeladen.<br />

IHR GUTER RAT<br />

LE GESTE BEAUTÉ FÜR DEN<br />

N°1 DE CHANEL BLICK<br />

Das Serum morgens wie abends mit<br />

dem Applikator auf die gesamte Augenzone<br />

auftupfen. Jeweils dreimal glätten:<br />

1. das Oberlid von innen nach außen;<br />

2. den Bereich um die Krähenfüße;<br />

3. unterhalb des Auges (außen, mittig,<br />

innen); 4. die Zornesfalten nach oben,<br />

Brauen (von innen nach außen).<br />

31<br />

Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

Schön<br />

& TOP<br />

GESCHÜTZT<br />

Foto: Clarins<br />

32


pflegespecial<br />

Fluid<br />

GUERLAIN ABEILLE ROYALE<br />

UV SKIN DEFENSE<br />

Feines, erfrischendes und zart getöntes Anti-<br />

Aging-Fluid (Dynamic BlackBee Repair- und<br />

Flex-UV-Technologie). Hochgradiger Schutz:<br />

Vor UVB- mit SPF 50, vor UVA-Strahlung,<br />

auch langwelliger, mit PA++++. Extra:<br />

weißer Honig für ebenmäßigen Teint.<br />

Spray<br />

SENSAI SILKY SUN COOLING<br />

PROTECTIVE SUNCARE SPRAY<br />

Hüllt als ultrafeiner, angenehm kühlender<br />

Sprühnebel Face & Body in einen Schutzkokon<br />

(Uniforming Cool Shield, SPF 50+,<br />

PA++++). Der wasserfeste Breitbandschutz<br />

für Ladies & Gents ist in Harmonie mit<br />

marinen Ökosystemen formuliert.<br />

LANCÔME<br />

UV EXPERT SUPRA SCREEN<br />

Serum-Formel mit SPF 50+ gegen UVA,<br />

UVB und Umweltverschmutzung.<br />

Zieht rasch ein, für alle Hauttypen geeignet.<br />

Anti-Lichtalterungs-Komplex mit<br />

3 % Niacinamid, 1 % Vitamin E und 3 %<br />

grünem Löwenzahn-Extrakt. Und das<br />

Finish des Konzentrats? Unsichtbar.<br />

Serum<br />

DIE BESTE SUN CARE AUS SICHT DER<br />

DERMATOLOGIE? DIE, DIE AUCH WIRKLICH<br />

VERWENDET WIRD. IHR GUTER RAT:<br />

DEN DARLING WÄHLEN!<br />

Sie predigen es jedes Jahr. Nur wer ausreichend<br />

Sonnenschutz aufträgt, kann den Sommer in vollen<br />

Zügen genießen. Die Faustregel: 200 ml für 5 mal<br />

Sonnen. Textur? Die persönliche Vorliebe ist entscheidend.<br />

Morgens nach der Reinigung auftragen,<br />

regelmäßig nachcremen. Fertig.<br />

Anti-<br />

Pollution<br />

EVIDENS DE BEAUTÉ<br />

THE TOTAL SHIELD<br />

Federleichte Gel-Textur, mit 4-fach Filter<br />

(Anti-UVA, Anti-UVB, Anti-Infrarot,<br />

Anti-Pollution, Anti-Stress). Aktivstoffe:<br />

Extrakt des japanischen Staudenknöterichs,<br />

Rutin („Vitamin P“) und Vitamin E.<br />

SPF 50, speziell für sehr sensible<br />

Haut entwickelt.<br />

Anti‐Age<br />

CLARINS<br />

CREME SOLAIRE JEUNESSE<br />

Leistungsstarke Coral Respect Anti-Age-Sun<br />

Care, neues UV-Filter-System (UVA/B).<br />

Mit Bio-Kakao-Extrakt als Feuchtigkeits- sowie<br />

Glättungs-Booster und Vitamin E-Derivat als<br />

starkem Antioxidans. Gut zur Natur: 1 % vom<br />

Umsatz geht an Korallenschutz-NGOs.<br />

Optimizer<br />

MBR ® MULTI-PERFORMANCE<br />

TEINT OPTIMIZER<br />

Multi-Talent aus der BioChange-Linie für<br />

einen zart gebräunten Teint (2 Shades) und<br />

vor Umweltbelastungen geschützte, glatte<br />

Haut frei von unerwünschtem Glanz.<br />

Tipp: Über der MBR ® Medical Beauty<br />

Research Medical Suncare auftragen.<br />

33


<strong>hautnah</strong><br />

Tipp<br />

SUNDOWNER: CLEANSING MASK<br />

SISLEŸA L'INTEGRAL ANTI-ÂGE<br />

CONCENTRÉ ANTI-ÂGE MAINS<br />

Die Handcreme beugt der Entstehung von<br />

Pigmentflecken vor und hellt bestehende<br />

dank Hexyl Resorcinol auf. Mit Vitamin-<br />

E-Acetat und Buchweizensamen-Extrakt<br />

(Radikalenfänger). SPF 30: mineralischer<br />

Filter (mikronisiertes Titandioxid).<br />

Body Hände<br />

DIOR SOLAR<br />

THE PROTECTIVE CREAM BODY<br />

High-Protection Sunscreen mit High-End<br />

UVA/UVB-Lichtschutzfiltern. Kostbares<br />

Monoï-Blütenöl verwöhnt luxuriös und<br />

exotisch duftend. Für ebenmäßige, langanhaltende<br />

Bräune und Schutz vor freien<br />

Radikalen: Tan Beautifier mit Vitamin E!<br />

So viel Freude uns die Sonne schenkt, so sehr<br />

strapaziert sie unsere Haut: Sie produziert<br />

vermehrt Sebum, schwitzt mehr, erweitert ihre<br />

Poren und verstärkt die Schutzbarriere, um vor<br />

UV-Strahlung zu schützen. Hoher Lichtschutz<br />

mit starker Pflege-Performance ist ein Must!<br />

Genauso wichtig ist es, diesen abends wieder<br />

zu entfernen, damit sich die Haut in der Nacht<br />

regenerieren kann. Eine Tiefenreinigung, die von<br />

Suncare-Rückständen befreit, ohne zusätzlich die<br />

Hautbarriere zu strapazieren, ist somit der starke<br />

Buddy für die Haut im Sommer.<br />

Ksenia Varga,<br />

Trainerin Skincare<br />

boté cosmetics<br />

1. Peeling<br />

VINOBLE COSMETICS<br />

SALT & GRABE SEED SCRUB<br />

Am besten einen Tag vor einem<br />

Selbstbräuner: 2 bis 4 EL des Salz- &<br />

Traubenkern-Peelings mit ausreichend<br />

Bodyoil vermengen, bis eine sämige<br />

Masse entsteht. In die trockene Haut<br />

mit kreisenden Bewegungen einreiben<br />

und anschließend abduschen.<br />

Sporty<br />

2. Self Tan<br />

SHISEIDO WSF ULTIMATE<br />

SUN PROTECTOR LOTION<br />

Limited Edition mit SPF 60+ im Rahmen<br />

der Pro-Ozean-Initiative in Kooperation mit<br />

der World Surf League. Sowohl mit Heat-<br />

Force- als auch mit WetForce-Technologie<br />

formuliert: Bei zunehmender Wärme sowie<br />

im Wasser intensiviert sich der Schutz.<br />

LANCASTER SELF TAN<br />

GOLDEN BODY GEL<br />

Das 2-in-1-Produkt aus perfektionierendem<br />

Selbstbräuner und Feuchtigkeitspflege sorgt<br />

binnen einer Stunde für eine ebenmäßige<br />

Bräune, die dank Tan-Activator-Komplex bis<br />

zu 7 Tage lang hält. Mit Biotech-DHA für<br />

den graduellen Bräunungs-Aufbau.<br />

34


KULTIGES EVERY<br />

DAY-ESSENTIAL<br />

DIOR LE BAUME IST IN EINEM JAHR<br />

ZUM NEUEN STAR AM DIOR PFLEGE-<br />

HIMMEL AVANCIERT. ZUM ERSTEN<br />

GEBURTSTAG KLEIDET SICH DIESES<br />

GEWAGTE DESIGNOBJEKT IN PINK.<br />

UNIVERSELL,<br />

GENDER-NEUTRAL<br />

UND MULTIFUNKTIONAL:<br />

DIOR LE BAUME IST EINE<br />

UNIQUE SKINCARE.<br />

La vie en rose In einem fröhlichen, quicklebendigen Pink<br />

sagt Dior Le Baume als begehrenswerte limitierte Sammler-<br />

Edition buchstäblich „happy birthday“. Der Kieselstein mit<br />

dem ikonischen Dior Oblique-Motiv und dem legendären<br />

Hahnentrittmuster ist immer dabei, im Urlaub wie im Alltag.<br />

Sensibelchens Trost Wind, Temperaturveränderungen,<br />

Umweltverschmutzung und UV-Strahlen: Sie alle greifen<br />

die Struktur der Haut an, v. a. an so empfindliche Stellen<br />

wie Händen, Nägeln und Lippen. Darum hat Dior eine<br />

hoch wirksame Formel mit 96 % „Natur pur“ entwickelt.*<br />

Wahrlich multifunktional, regeneriert, durchfeuchtet,<br />

beruhigt und optimiert Dior Le Baume die Haut nachhaltig.<br />

Maximal-Effekt Der High-Performance Aktivstoffcocktail<br />

von Dior Le Baume ist rund um den Extrakt der Heilpflanze<br />

Centella Asiatica konstruiert – ideal auch für hypersensible<br />

Haut. Squalane, Jojoba Öl und Shea Butter revitalisieren<br />

und schützen die Hautbarriere (Omega 6 + 9). Glycerin und<br />

hochmolekulare Hyaluronsäure sorgen für glatte, pralle und<br />

wunderschöne Haut. Tipp: bei Dekolleté und Body ebenso!<br />

*Kalkuliert nach ISO 16128-1 und 16128-2 Standard. 35<br />

Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

LANCASTER SUN<br />

FÜR EINEN SOMMER VOLLER BRÄUNE OHNE REUE<br />

SIE WISSEN ES. DIE GOLDENE LANCASTER-BRÄUNE IST SO LEGENDÄR<br />

WIE DIE MARKE SELBST. DAS ERFOLGSGEHEIMNIS: CLEANE FORMELN,<br />

AVANTGARDE-SONNENSCHUTZ UND LUXURIÖSE PFLEGE.<br />

36


REPARATUR & SCHUTZ FÜR ULTIMATIVE STRAHLKRAFT<br />

Für praktischen und gezielten Schutz, immer und überall, jetzt neu: Sun<br />

Perfect Clear and Tinted Duo Stick SPF 50 von Lancaster. Dessen getönte<br />

Seite perfektioniert den Teint im Nu mit Blurring-Effekt, die transparente<br />

mattiert und schützt – das ganze Gesicht ebenso wie die „Sonnenterrassen“*.<br />

Die Sun Perfect-Formel: Sun Repair System, Glow-Booster-Komplex,<br />

progressive Full-Light- und Anti-Aging-Technologie. Einfach genial!<br />

SUN PERFECT<br />

* Schultern, Stirn, nackte Kopfhaut, Nasenrücken, Ohrmuscheln, Wangen und Lippen.<br />

EIN BESONDERES RENDEZVOUS VON SONNE & OZEAN<br />

Die kultige Protecting Body Milk SPF 50 mit der Full-Light-Technologie<br />

präsentiert sich nun mit cleaner Formulierung und in der nachhaltigsten<br />

Verpackung, die es bei Lancaster je gab: Deren aufmerksamkeitsstarkes<br />

Design spart mehr als die Hälfte an Material ein. Im Rahmen einer<br />

Partnerschaft unterstützt Lancaster mit dieser limited Edition die Prince<br />

Albert II of Monaco Foundation dabei, das Mittelmeer zu schützen.<br />

EIN NATÜRLICH AUSSEHENDER, GOLDENER GLOW<br />

In nur einer Stunde gleichmäßige, natürlich wirkende Lancaster-Bräune,<br />

die bis zu einer Woche anhält: Self Tan Sun-Kissed Face Drops pflegen<br />

wie ein Serum, die Dosis lässt sich per Pipette präzise bemessen und modulieren<br />

(Biotech-DHA natürlichen Ursprungs). Ihr guter Rat? Mit Creme<br />

mixen. Self Tan Golden Body Gel, der neue 2-in-1 Selbstbräuner sowie<br />

Moisturizer durchfeuchtet intensiv und deckt ab – 7 Tage Golden Glow!<br />

SELF TAN SUN BEAUTY<br />

GETÖNTER SCHUTZ DER NEUEN GENERATION<br />

Das Beste von Sonnenpflege, Hautpflege und Makeup? Infinite Bronze<br />

von Lancaster. Jetzt neu und clean mit optimiertem Tan-Acitvator-Komplex<br />

(Buriti-Öl!) formuliert: Infinite Bronze Tinted Protection Sunlight Cream<br />

SPF 30 in 2 Shades und Sunlight Compact Cream SPF 50 mit universeller<br />

Tönung, die die Haut in der Sonne schützen, wie ein Moisturizer hydratisieren<br />

und wie eine Foundation perfektionieren. Alles zugleich!<br />

INFINITE BRONZE<br />

37<br />

Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

TOTAL FINISH<br />

UPDATE FÜR DEN KULTIGEN BESTSELLER<br />

DER SENSAI-FOUNDATIONWELT:<br />

ANWENDUNG UND FINISH VON TOTAL FINISH<br />

SIND FÜR NOCH LUXURIÖSEREN LOOK<br />

AND FEEL OPTIMIERT.<br />

Konsequente und kontinuierliche Forschung macht es<br />

möglich: Total Finish muss als Darling der Visagistinnen<br />

und Visagisten, der Diven wie deren Publikums freilich<br />

stets auf dem neuesten Stand der Makeup-Technologie<br />

sein. Und die kultige Puder-Foundation ist es auch: Sie<br />

sorgt für Seidenglow bei perfekter Abdeckung und verschmilzt<br />

dank Seidenweich-Textur nahtlos mit der Haut.<br />

UNVERGLEICHLICHER SEIDENGLANZ<br />

Ultra Fitting Fine Powder aus Japans Bergen, für seine<br />

Feinheit und Reinheit bekannt, hat Sensai entdeckt und<br />

in seinen Laboren zu einer speziellen Pudermischung<br />

formuliert. Ihn zeichnet seine seidig-glatte Textur aus,<br />

die der Haut das ganz besondere Strahlen schenkt. Eine<br />

grandiose Performance für eine Puder-Foundation, die<br />

den Teint meist zwar gut abdeckt, aber auch stumpf und<br />

trocken aussehen lassen kann. Total Finish tut es nicht.<br />

WIE SEIDE AUF DER HAUT<br />

Ein besonders angenehmes Auftragen und ein damit<br />

verbundenes schwereloses Trageerlebnis gelingen mit<br />

Total Finish durch die atmungsaktive, seidig-weiche<br />

Textur mit ausgewählten pflanzlichen Ölen, die sich<br />

im Silky Powder Coating mit Ultra Fitting Fine Powder<br />

verbinden: Die mit Aminosäuren ummantelten Puderpartikel<br />

spenden Feuchtigkeit und gewährleisten ein<br />

frisches, natürliches und leuchtendes Finish. Für einen<br />

ebenmäßigen Schleier, der wie eine zweite Haut sitzt.<br />

DER NEUE „GUTE TON“<br />

Cleane Formel: Die neue, leichte und cremige Fusion-<br />

Formulierung von Total Finish lässt die Haut atmen und<br />

bietet wohligen, langanhaltenden Tragekomfort. Diese<br />

Puder-Foundation verleiht dem Teint das charakteristische<br />

Leuchten von Seide, sie fühlt sich wunderbar geschmeidig<br />

an und haftet einfach hervorragend. Know-<br />

How für Insider und Fans: Total Finish erlebte seine<br />

Europa-Premiere 1979 bei Harrods in London und ist<br />

ein echter Sensai-Makeup-Star – in vierter Generation.<br />

Colour & Design Sensai Total Finish ist in acht Farb-<br />

Nuancen erhältlich. Die elegante neue, nun runde Dose<br />

ist so kuschelig wie ein Handschmeichler gestaltet.<br />

Refill me Natürlich ist der Nachhaltigkeitsgedanke<br />

von Sensai auch beim neuen Total Finish präsent. Einmal<br />

gekauft, ist das edle Compact Case For Total Finish<br />

inklusive des Makeup-Schwämmchens immer wieder<br />

mit einem neuen Refill nachfüllbar.<br />

38


Oliver Koban,<br />

Trainer bei Sensai<br />

FOR MAXIMUM FUN IN THE SUN<br />

„Empfehlen Sie, den Flakon vor Gebrauch gut zu schütteln<br />

und aus etwa 10 bis 15cm auf den Body sowie auf<br />

das Haar zu sprühen. Gesicht (auch über dem Makeup):<br />

Produkt erst auf die Handflächen sprayen und dann behutsam<br />

einklopfen. Die Haut ist nass? Bitte vorher gut<br />

trocken tupfen. Und dann viel Freude in der Sonne!“<br />

SILKY BRONZE<br />

OB GESICHT ODER BODY, SENSAI SCHÜTZT<br />

JETZT UMFASSENDER DENN JE: UNSERE HAUT,<br />

DEREN JUGENDLICHKEIT UND DAS MEER.<br />

SONNENPFLEGE IN NEUEM LICHT<br />

Sommer? Sonne? Sensai Silky Bronze. Kann diese Sonnenpflege<br />

noch verbessert werden? Kaum vorstellbar. Und<br />

doch gelungen: Denn sie präsentiert sich nach den neuesten<br />

Forschungserrungenschaften sowohl mit noch feineren<br />

Texturen als auch mit einem besonders leistungsfähigen<br />

Sonnenschutz. Und einem neuen „Beach Buddy“: Silky<br />

Bronze Cooling Protective Spray SPF50+.<br />

Umwelt, ahoi! Aus Liebe zur Natur und im Einklang<br />

mit Sensais Mission sind die neuen Silky Bronze Sonnenpflege-Spezialisten<br />

so formuliert worden, dass sie im<br />

täglichen Leben sowie bei allen Wasser- und Freizeit-<br />

Aktivitäten mit dem marinen Ökosystem harmonieren.<br />

Mehr Respekt für den Ozean bewertet auf<br />

der Grundlage von Risikobewertungsrahmen für<br />

die aquatische Umwelt unter Bezugnahme auf<br />

öffentlich verfügbare Leitfäden das potenzielle<br />

Risiko für die aquatische Lebenswelt in Alltag<br />

wie Urlaub.<br />

BEACH-BUDDY FOR HIM & HER<br />

Die „Sunsation“ von Sensai <strong>2024</strong> ist der Silky Bronze<br />

Cooling Protective Suncare Spray SPF50+. Diese<br />

Innovation macht die Anwendung von Sonnenschutz<br />

so elegant wie mühelos, sie lässt sich somit spielend<br />

leicht ins tägliche Beauty Ritual integrieren. Sein Uniforming<br />

Cool Shield, die neue Sensai-Technologie,<br />

spendet einen ultrafeinen Nebel, der angenehm kühlt,<br />

beim Auftragen durchfeuchtet und für ein wunderbar<br />

gleichmäßiges Ergebnis sorgt. Ein transparenter Schleier<br />

mit wasserfestem Breitbandschutz bewahrt die Haut<br />

vor UV-Strahlung und wirkt sichtbaren Zeichen vorzeitiger<br />

Hautalterung entgegen. Ein Extra-Plus: das himmlisch<br />

frische Pfirsicharoma. Und das Finish? Wie Seide,<br />

durchsichtig, geschmeidig und kaum zu bemerken,<br />

sodass jedes Mal Auftragen zum neuen Vergnügen wird.<br />

39<br />

Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

Vitamin<br />

SIE WERDEN ZU RECHT ALS<br />

„ROYAL FAMILY“ DER SKINCARE GEFEIERT:<br />

DIE RETINOIDE, ANTI-FALTEN-STARS,<br />

SO EFFEKTIV WIE SICHER.<br />

Warum der Dauer-Hype um Vitamin A?<br />

Weil nun mal sein überragendes Talent, sichtbare Zeichen<br />

der Lichtalterung zu reduzieren, klinisch erwiesen ist:<br />

Es regt die Zellerneuerung an, klärt und minimiert Poren,<br />

kurbelt die Kollagenproduktion an und verhilft dem Teint<br />

zu Ebenmäßigkeit. Perfekt! Warum reden wir dann drüber?<br />

Weil in manchen Köpfen immer noch die Erinnerung an den<br />

„Akne-Killer“ Retinolsäure (1990er) herumspukt. Bei falscher<br />

Anwendung? Irritierte und hypersensible Haut. Weshalb die<br />

moderne Pflegewissenschaft Retinole einsetzt – der neue<br />

Goldstandard in der Kosmetologie.<br />

KLEINE VITAMIN A<br />

GESCHICHTE<br />

1933 Nobelpreis für die Isolation<br />

von Vitamin A (Paul Karrer). 1943 die<br />

erste Studie über Retinolsäure als Anti-<br />

Akne-Treatment. 1958 Tretinoin wird das<br />

Anti-Aging-Retinoid 1983 klinisches Go<br />

für Retinoide als Pro-Youthing-Tool Nr.1<br />

2018 HPR, Hydroxypinakolonretinoat<br />

(Granactive Retinoid) klinisch<br />

erfolgreich etabliert<br />

40


pflegespecial<br />

RETIN-A VERSUS RETINOL<br />

Warum der sanfte Cousin der Retinolsäure erst relativ<br />

spät in Skincare-Formeln Einzug gehalten hat? Weil er<br />

so tricky zu stabilisieren ist. Beim Auftrag selbst<br />

„schlummert“ Retinol nämlich noch. Es wird erst in<br />

der Zelle „munter“ und die nimmt sich dann exakt die<br />

Menge, die sie an Vitamin A benötigt. Aus dermatologischer<br />

Sicht ein Geniestreich: Etwaige Nebeneffekte<br />

sind drastisch reduziert – Abschälen der Haut, Photosensibilität,<br />

Rötungen – und alle gewünschten Anti-<br />

Aging-Effekte werden erzielt. Fortschritt der jüngsten<br />

Zeit: verkapselte Retinol-Moleküle, die getimt wirken.<br />

GIVE TIME A CHANCE<br />

Vitamin A, das übrigens schon im alten Ägypten zur<br />

Heilung von Nachtblindheit (Auflegen von roher Leber)<br />

eingesetzt wurde, will nach wie vor umsichtig angewandt<br />

werden. Es bewirkt zwar jedes Retinoid die gleiche<br />

Verjüngung, die Forschung schreibt jedoch jedem von<br />

ihnen eine andere „Persönlichkeit“ zu. Die Retinolsäure<br />

gehört definitiv in dermatologische Praxen. In Prestige-<br />

Kosmetika agieren Retinolderivate, nämlich sukzessive<br />

und nicht Hoppla-hopp, dafür aber so sanft wie sicher.<br />

Ihr guter Rat: die Dosis an Vitamin-A-Pflege zugunsten<br />

einer intakten Hautbarriere langsam steigern. Let’s go!<br />

DAS SIND ZURZEIT DIE VITAMIN A-STARS LAUT...<br />

... WOMEN’S WEAR DAILY: Die mit Phyto-Retinol-Wirkkomplex formulierte DR DENNIS GROSS Intense Wrinkle<br />

Cream und Resurgence TM Retinol Youth Renewal Serum von MURAD mit Retinoid-Booster Timing.<br />

... HARPER’S BAZAAR: Die neue ELIZABETH ARDEN Retinol + HPR Ceramide Rapid Skin Renewing Water<br />

Cream mit sanftem Hydroxypinakolonretinoat & 111 SKIN Wrinkle Erasing Retinol Patches (Micro-Needling-Effekt).<br />

... GQ: Dank Powerformel (Niacin + Vitami B3 + Advanced Retinol) – STRIVECTIN Nightly Multi-Correct Serum und,<br />

aufgrund der hohen High-Speed-Retinol-Dosis, KIEHL’S Retinol Fast Release Wrinkle-Reducing Night Serum.<br />

41<br />

Fotos: Archiv, Hersteller, unsplash.com


<strong>hautnah</strong><br />

LIEBE<br />

BEIM ERSTEN<br />

BSSSSSS<br />

KLEINE BIENE GANZ GROSS: WIE<br />

FRAGIL UND STARK ZUGLEICH DIE<br />

HÜTERIN DER NATUR IST, ZEIGT<br />

UNS GUERLAIN.<br />

WEIL SIE DIE WELT IM INNERSTEN ZUSAMMENHÄLT<br />

Ohne die Biene hätte die Menschheit zwei der besten natürlichen<br />

Wundheilmittel niemals kennengelernt: Honig und Gelee Royale.<br />

Für Abeille Royale hat die Guerlain-Forschung die aktiven Wirkstoffe<br />

daraus extrahiert. Dank BlackBee Repair-Technologie trägt<br />

diese hocheffektive Anti-Aging-Pflege dazu bei, die für den Reparaturmechanismus<br />

entscheidenden Prozesse in der Haut anzuregen 1 ,<br />

um das Gewebe kontinuierlich vor Falten und Festigkeitsverlust<br />

zu bewahren. Die Spenderin dieses Jugendlichkeits-Elixiers zu<br />

beschützen, sieht die Maison daher als Pflicht und Ehre an.<br />

AM BESTEN SUMMT ES SICH GEMEINSAM<br />

Bei uns in Österreich gibt es knapp 700 Bienenarten, weltweit sind es<br />

rund 2.000. Davon gibt es zwei verschiedene Gruppen: soziale Bienen,<br />

also Honigbienen und Hummeln, sowie „solitäre“, Wildbienen.<br />

Guerlain setzt sich seit über zehn Jahren für sie alle ein und hat<br />

dafür mehr als 15 Initiativen rund um den Globus zum „Guerlain<br />

for Bees Conservation Program“ gebündelt. Um präziser denn je die<br />

Bedeutung der Bienen zu illustrieren, holt sie uns Guerlain dieses<br />

Jahr so dicht vor unsere Augen wie noch nie. Und öffnet so auch<br />

unsere Herzen für den Schutz dieser Wunderwesen.<br />

¹In-vitro-Test des Inhaltsstoffs.<br />

42


Martin Ansperger,<br />

Training Manager Guerlain, AT & CH<br />

DAS GUERLAIN BEE DONATION PROGRAM<br />

Schutz & Bestäuben Nachhaltigkeits-Sponsoring<br />

mit der Association Conservatoire de l’Abeille<br />

Noire Bretonne (ACANB) auf der Insel Ouessant.<br />

Partnerschaft mit dem Shan Shui Conservation<br />

Center NGO in Zusammenarbeit mit Chinas<br />

Bildungsministerium.<br />

Training Im Rahmen der „Bee School“, dem<br />

Awareness-Programm, das Kindern den Bienenschutz<br />

lehrt. Sponsoring der Good Planet Foundation, der<br />

NGO von Yann Arthus-Bertrand, die jungen Leuten<br />

die große Bedeutung der Erhaltung der Bienen<br />

bewusst macht.<br />

SCHÖNHEIT IM DIENST DER GUTEN SACHE<br />

Sie wissen es: Der reine Honig der schwarzen Ouessant-Biene<br />

agiert im Zentrum der reparierenden Abeille Royale-Pflegen,<br />

die nachweisbar auf die sichtbaren Zeichen der Hautalterung<br />

einwirken. Um diese Wächterin der Natur und all ihre Schwestern<br />

zu feiern, engagiert sich Guerlain massiv für den Weltbienentag.<br />

Das große Ziel: Alle Kollektionen von Guerlain stehen in seinem<br />

Kontext weltweit im Dienst des Bee Day: 20 % des Umsatzes wird<br />

an das Guerlain for Bees Conservation Programme gespendet.<br />

Dass Netzwerk vereint fünfzehn Partnerschaften und Initiativen<br />

zum Schutz der Bienen.<br />

Die Biene als Star: Joris Vegter ist jener<br />

berühmte Natur-Photograph, der uns<br />

dieses Jahr die Schönheit der Bienen aus<br />

allernächster Nähe zeigt. Er nimmt sie mitten<br />

in der Natur auf, am liebsten ganz früh<br />

oder ganz spät, wenn sie ruhiger fliegen.<br />

Oder mitten am Tag, wenn sie geschäftig<br />

ihrer so wertvollen Arbeit nachgehen.<br />

Merci, Guerlain!<br />

Unterstützung Mit der UNESCO für die Biosphärenreservate<br />

des „Women for Bees“-Programms<br />

wie für lokale Bienenschutz-NGOs:<br />

• in Italien die Conapi NGO, in Bologna<br />

(Emilia Romagna) und Regionen Kalabriens,<br />

• in Spanien El Rincón de la Abeja NGO<br />

in Barcelona (Katalonien),<br />

• in Japan Umeda Mitsubachi NPO<br />

in Osaka and Ginza Mitsubachi NPO<br />

in Tokyo,<br />

• und die Fundación Selva Maya (FSM) NGO,<br />

in Yucatan (Südosten Mexikos).<br />

Innovation Sponsoring des französischen Komitees<br />

der International Union for Conservation of Nature<br />

(IUCN). Sponsoring des Französischen Nationalmuseums<br />

für Naturgeschichte.<br />

2<br />

Instrumentelle Messung, 20 Probandinnen, 2 Anwendungen pro Tag, nach 3 Tagen.<br />

3<br />

Entspricht ISO-Norm 16128, Berechnung unter Einbeziehung von Wasser.<br />

43<br />

Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

3<br />

1<br />

2<br />

4<br />

Care for Hair<br />

1 In diesem Jahr neu gegründet, ist sie schon da, Haircare for All Hair Types<br />

by Beyoncé: CÉCRED. Die luxuriös positionierte und designte Kollektion verspricht<br />

weit mehr zu sein als eine Promi-Brand. Wuchs der R&B und Pop-Star<br />

doch im Haarsalon ihrer Mum auf. Die spannende Technologie dahinter? Bioaktives<br />

Keratin, Honig und Laktobazillus Ferment. Wer wird damit in Österreich wohl<br />

punkten? Have a look: www.cecred.com 2 Jetzt neu in der Hair Mist-Collection<br />

der ÉDITIONS DE PARFUMS FRÉDÉRIC MALLE: The Moon Brume pour<br />

Cheveux, der nach dem gleichnamigen fruchtigen Eau de Parfum von Julien<br />

Rasquinet so erfrischend wie delikat duftet. 3 Jetzt neu von ORIBE: Gold Lust<br />

Dry Heat Protection Spray. Der Multi-Tasker repariert, nährt und bewahrt<br />

das Haar effektiv vor Föhnhitze bis zu sagenhaften 232°C. Für augenblicklich<br />

seidenweiches und vor Bruch geschütztes Haar. 4 Der Sommerstar in der Haarpflegelinie<br />

für Glass-like Shine von VEGAMOUR: Hydr-8 Weightless Repair Oil<br />

ist gänzlich silkonfrei formuliert. Repariert feines wie dünnes Haar und verleiht<br />

ihm maximalen Schimmer. 5 GUERLAIN Abeille Royale Scalp & Hair umfasst<br />

ein vollständiges Anti-Aging-Ritual für Haare und Kopfhaut, das mit den Schätzen<br />

der Biene und neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft verjüngt. We love right<br />

now: die exklusive, vergoldete Haarbürste mit 376 Fasern und Massageperlchens<br />

an deren Enden, vom japanischen Haircare-Profi S.Heart.S. für die Pariser Maison<br />

entwickelt. 6 Every hair has a story! Jetzt neu bei PATTERN, der auf Curly Hair<br />

spezialisierten Brand der US-Actress und Aktivistin Tracee Ellis Ross: Palo Santo<br />

Styling Cream durchfeuchtet und pflegt feines, mittelstarkes und dickes Haar,<br />

sorgt für wunderbaren Halt, beugt Spitzenbruch vor und verwöhnt mit seinem<br />

subtil holzig, zitrisch und nach Minze duftenden Aroma.<br />

5 6<br />

44


JUNGES, DICHTES HAAR<br />

Sabine<br />

Matt-Thier,<br />

Training<br />

Manager Sisley<br />

Paris Austria<br />

Stellen Sie sich bitte eine Pflanze<br />

vor: Wie diese mit dem Boden<br />

ist unser Haar mit der Kopfhaut<br />

verwurzelt. Diese Verbindung gilt<br />

es zu stärken. Schritt 1: Le Soin<br />

Lavant Fortifiant Densité für Kraft<br />

und jugendliche Fülle. Die Pflanze<br />

ist nun stark, schön und glänzt.<br />

Schritt 2: Le Sérum Revitalisant<br />

Fortifiant versorgt die Kopfhaut<br />

mit Mineralstoffen, Vitaminen und<br />

Pflanzenextrakten. Der Boden ist<br />

wieder gesund und wohlgenährt.<br />

DAS PERFEKTE DUO<br />

LE SOIN LAVANT FORTIFIANT DENSITÉ &<br />

LE SÉRUM FORTIFIANT DENSITÉ<br />

Stellt die natürliche Kraft des Haars wieder her: Le Soin Lavant Fortifiant<br />

Densité. Das sulfatfreie Shampoo wurde für Frauen und Männer aller Haartypen<br />

entwickelt und ergänzt die belebende und stärkende Wirkung des Sérum<br />

Revitalisant Fortifiant von Hair Rituel by Sisley. Für ein volleres, kräftigeres<br />

und widerstandsfähiger aussehendes Haar, das sich auch so anfühlt.<br />

In diesem Anti-Aging-Shampoo „arbeiten“ die Aktivstoffe für eine umfassende<br />

Wirkung auf Kopfhaut und Haarfaser synergetisch: Der revitalisierende,<br />

stimulierende Komplex – Zink, Kupfer, Magnesium, Vitamin B6, Pro-Vitamin<br />

B5 und ein Vitamin-E-Derivat – wirkt vom Haaransatz aus, um das Haar zu<br />

stärken. Diese Kombination bewahrt die Haarvitalität, stärkt sie und macht das<br />

Haar widerstandsfähiger. Der verdichtende Komplex (Baobab-Proteine und<br />

analoge Ceramide) ist mit der ganzen Anti-Aging-Expertise von Sisley formuliert.<br />

Le Soin Lavant Fortifiant Densité wirkt auf der Ebene der Haarfaser, um neues,<br />

fülligeres und zugleich seidigeres Haar hervorzubringen. Das Ergebnis, schon<br />

ab der ersten Anwendung? Vollere, dichtere Haare, die dicker aussehen und<br />

Fülle besitzen. Kontinuierliche Anwendung kräftigt das Haar dank der<br />

Kombination erlesener Pflanzenöle (Karité-, Kamelien- und Moringaöl).<br />

45 Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

Farb‐Code:<br />

Sommer!<br />

1<br />

2<br />

3<br />

1 Update für die GUERLAIN-Kultperlen: noch leichtere Textur, noch bessere<br />

Performance und kontemporärer Duft. Die Météorites bestehen nun zu 95%<br />

aus natürlichen Inhaltsstoffen. Sie fixieren und verstärken das Makeup,<br />

korrigieren den Teint, mattieren, glätten die Hauttextur. Und der Duft, den<br />

Delphine Jelk und Violette neu interpretiert haben? Das florale Herz bleibt<br />

natürlich, Modernität verleihen ihm Sandelholz, Moschus und Vanille. 2 In<br />

Tiefschwarz, für den Haute Couture-Look à la GIVENCHY, neu: L’Interdit<br />

Mascara Couture Volume. Dank aufbaubarer Textur und exklusiver weicher<br />

Bürste lässt sich diese Wimperntusche leicht und fehlerfrei auftragen. Zu 90%<br />

„Natur pur“, pflegt die reichhaltig und cremig formulierte Mascara intensiv.<br />

3 Neu, vegan und perfekt für die Handtasche: Blush Stick von ART DECO.<br />

Die Komfort-Textur lässt sich leicht auftragen und verblenden. Sie verschmilzt<br />

perfekt mit der Haut und hinterlässt ein unsichtbares Finish mit aufbaubarer<br />

Intensität; drei Nuancen. 4 Inspiriert von den neuesten Runway-Trends chez<br />

DIOR: Dior Backstage 003 Warm Essentials. Die ultradicht pigmentierte<br />

9 Eyeshadows Palette umfasst warme Kupfer- und Bernstein- sowie leuchtende<br />

Pfirsich- und Himbeere-Töne mit matten, satinierten oder schimmernden<br />

Finishes. 5 Tom Pecheux, YSL Global Beauty Director, präsentiert die neuen<br />

All Hours Hyper Powders (schwarzes Etui) und All Hours Hyper Bronze<br />

(braunes Etui). Leicht aufzutragen, am besten mit Hyper Brush, für ein<br />

natürlich mattes Finish. Dank High-Tech & High-Touch Formel verschmelzen<br />

die Puder nahtlos mit der Haut und gleichen Unregelmäßigkeiten aus. 6 Neu<br />

bei GREEN: Playful Wonderland Collection mit den Trendfarben Smaragdgrün<br />

(Brazil), Porzellan (Porcelaine) und Hellrosa (Candy). Die farbintensiven<br />

Quick Dry-Nagellacke sind 12-free, vegan und bis zu 84 %<br />

mit bio-basierten Ingredients formuliert.<br />

4<br />

6<br />

5<br />

46


<strong>hautnah</strong><br />

FASHION SHINE<br />

INSPIRATION DIOR COUTURE – VOILÀ:<br />

5 NEUE ADDICT HIGH-SHINE LIPSTICKS,<br />

SO PASTELLZART WIE POPPIG ZUGLEICH,<br />

UND 3 NEUE DESIGNERHÜLLEN SIND DA.<br />

COLOR + SHINE + FASHION<br />

DIOR ADDICT<br />

Das Fashion-Kultaccessoire begeistert mit Ultra-<br />

Glanz, intensiver Hydratation & delikaten Shades.<br />

Das neue Kapitel, inspiriert von Dior Couture<br />

Er ist zum ikonischen Synonym für Hochglanz geworden:<br />

Dior Addict. Als modisches Must-have-Tool entworfen<br />

und 2022 von Peter Philips, Kreativ- und Image-Direktor<br />

von Dior Makeup, neu erfunden, lieben ihn die Fans für<br />

seine Expressivität und Mannigfaltigkeit.<br />

Die neue High-Performance & Care Formel<br />

In enger Kooperation mit den Dior Skincare Laboratorien<br />

formuliert, ist der neue Dior Addict der erste von Dior<br />

mit 90 % Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs kreierte<br />

Lippenstift 1 . Dank seiner Blütenpflege verwöhnt er<br />

24 Stunden lang bei optimaler Pigmentierung für einen<br />

ebenmäßigen, 6 Stunden intensiven Farbauftrag 2 :<br />

Mit einer Geste hüllt Dior Addict in High-Shine Colour.<br />

Die neue Farb-Garderobe in glänzenden Tönen<br />

Always sweet, but never shy: Immer süß, doch niemals<br />

schüchtern – und neu im Dior Addict-Farbuniversum<br />

sind der sonnige 546 Dolce Vita, der subtil fliederfarbene<br />

391 Dior Lilac, der himbeerige 481 Désir und 616 Nude<br />

Mitzah, eine noble Nude-Nuance.<br />

Couture Cases: Dior Fashion-Codes für die Bag<br />

Für ein spielerisches Mix & Match, von dem man einfach<br />

nicht genug bekommen kann: Dieses Jahr kleiden sich<br />

die Cases mit dem Cannage-Muster in zartes Pastell.<br />

48<br />

1<br />

Berechnet nach ISO 16128-1 und ISO 16128-2 Standard.<br />

2<br />

Invitro getestet.


SUMMER <strong>2024</strong> COLLECTION<br />

Hommage an den Süden Frankreichs,<br />

seine Filmstars und den Gründer der<br />

Maison Dior, der ihn so sehr liebte.<br />

Bonjour, Côte d’Azur: Die Sommerkollektion verkörpert den Lifestyle der<br />

französischen Riviera und deren eleganten Hauch von Bohème-Chic. Regard<br />

Plein Soleil Diorshow 5 Couleurs präsentiert sich in zwei Varianten, in Beach- oder<br />

in Pastell-Nuancen: 333 Coral Flame bzw. 933 Pastel Glow. Un Teint Au Zénith<br />

Für den schönsten Teint unter der Sonne sorgt Forever Glow Maximizer in 017 Nude.<br />

Riviera-Ongles Starlikes Styling bis in die Fingerspitzen? Dior Vernis in 203 Pastel<br />

Mint und 204 Lemon Glow machen es möglich, mit Gel-Effekt und Blütenpflege.<br />

Lippen? Lèvres Couleur Metallisée Dior Addict Lip Maximizer 062 Bronze Glow.<br />

ICH WOLLTE<br />

DAS VERSPRECHEN<br />

EINES ENDLOSEN<br />

SOMMERS<br />

VERMITTELN ...<br />

Peter Philips<br />

DIOR SHOW:<br />

DIE NEUE EYE<br />

ROUTINE<br />

Die neuen Musthaves<br />

mit dem Dior<br />

Couture Spirit.<br />

„Es so aufregend, ein neues Ritual zu kreieren!“ freut sich Peter Philips, Kreativund<br />

Image-Direktor für Dior Makeup. Und die neue Routine kreist um beeindruckendes<br />

Augen-Makeup: Diorshow Mono Couleur fabelhafte 20 Lidschatten-<br />

Töne in 4 Finishes, ultrasinnlich, cremig und mit Kornblumenwasser angereichert.<br />

Volumen, Schwung, Dichte und, neu, Länge: Diorshow Maximizer 4D Lash<br />

Primer-Serum pflegt die Wimpern mit seiner Blütenformel und bereitet sie<br />

perfekt auf die Mascara vor. Diorshow Stylo ist der neue Backstage Kult-Eyeliner.<br />

Wasserfest, ultracremig und wundervoll gleitend, ermöglicht mit seinen 14 Couture<br />

Shades und 2 Finishes Looks von zeitlos dezent bis trendy akzentuiert.<br />

49 Training Promotion


<strong>hautnah</strong><br />

Color<br />

Care<br />

&<br />

SCHLAUCHBOOT WAR MAL. JA, SIE SOLLEN SEHR<br />

WOHL VOLLER UND DEFINIERT SEIN, DIE LIPPEN.<br />

DER LOOK <strong>2024</strong>? SUBTIL BETONT, GLAUBWÜRDIG<br />

PRALL. DARUM SIND HYBRIDE, DIE FARBE UND<br />

PFLEGE KOMBINIEREN, SO STARK NACHGEFRAGT.<br />

ARMANI BEAUTY<br />

PRISMA GLASS<br />

Spiegelglanz und voluminöse Lippen<br />

dank Öl-in-Gloss-Technologie.<br />

Pflegeplus: Prisma Glass spendet<br />

bis zu 24 Stunden Feuchtigkeit,<br />

fünf transparente Nuancen.<br />

TIKTOK UND DIE FOLGEN: TOTAL LIPMANIA<br />

Deutlichstes Indiz dafür? Cupid Lips, Beverly Hills,<br />

die erste Beautyklinik, in der sich seit diesem Februar<br />

einfach alles rund um die Lippen dreht – und nur um<br />

die Lippen. Seit jeher eine der wichtigsten Treatment-<br />

Zonen, scheinen die USA von ihren Mündern geradezu<br />

besessen zu sein. Parallel dazu macht sich „Filler<br />

Fatigue“ breit, der Trend geht, trotz all der anhaltenden<br />

Begeisterung für Prallheit und Fülle, definitiv in<br />

Richtung natürlich(er) aussehender Lippen.<br />

AUGUSTINUS BADER X<br />

SOFIA COPPOLA<br />

The Tinted Balm hat der Beauty-<br />

Doc gemeinsam mit der Star-<br />

Regisseurin entwickelt. Für pralle,<br />

regenerierte, weiche Lippen. In 3<br />

zarten, aufbaubaren Farbtönen.<br />

SKINIFICATION ODER MAKEUPIFICATION?<br />

Ob erst die Pflege in die Farbe kam oder umgekehrt,<br />

gleicht einer „Henne-oder-Ei-Diskussion“. Faktum ist,<br />

dass die Kunde von heute beides erwartet: Spitzen-<br />

Performance als Makeup-Tool und Mega-Effekt dank<br />

modernster Skincare-Wissenschaft, unabhängig vom<br />

zu erzielenden Lip-Look. Statt mit „Selbstgebrautem“<br />

(Stichwort: Lip Basting im TikTok-Style) eine „müde<br />

Lippe“ zu riskieren, sollte besser auf vielfach und<br />

präzise getestete Premiumkosmetik gesetzt werden.<br />

N°1 DE CHANEL<br />

LIP & CHEEK BALM<br />

Den cleveren Balsam für Lippen<br />

und Wangen, der Farbe schenkt,<br />

nährt und aufpolstert, gibt es jetzt<br />

in 3 neuen Tönen: Vibrant Coral,<br />

Ardent Brick und Purple Energy.<br />

50


lip-special<br />

TRÉS HAUTE COUTURE: DIOR ROUGE PREMIER<br />

Super de Luxe, für ein leuchtendes, mattes Finish und intensive<br />

Farbe. Synergetisch revitalisieren Hibiskus-Extrakt und feinste<br />

Goldpartikel (24 Karat). Mit Refill, 12 Nuancen, Keramik-Case.<br />

LIPPENMAKEUP-TRENDS<br />

Celebrity Makeup-Artists präsentieren ihre Stars<br />

<strong>2024</strong> – passend zur neuen, eleganteren Ästhetik als<br />

gewünschtes Ergebnis von Eingriffen – mit sanfteren<br />

Korallen-, Pfirisch- und Pastell-Nuancen. Zudem<br />

feiern, von den 1990ern inspiriert, Schoko-Töne ein<br />

Revival. Von Glass Skin zu Glass Lips: Transparenter<br />

Hochglanz ist und bleibt so hot (oder vielmehr so wet),<br />

nicht nur sommers. Wie auch immer sie betont werden,<br />

die Lippen sind das Beautythema des Jahres.<br />

GUERLAIN KISSKISS<br />

BEE GLOW OIL<br />

Mit Honig angereichert, verstärkt es<br />

die natürliche Lippenfarbe mit einem<br />

Hauch von unwiderstehlichem<br />

3D-Glanz, pflegt rund um die Uhr.<br />

Wow-Volumen im Nu!<br />

GUCCI GLOSS À LÈVRES<br />

Kristallklares Finish in 6 transparenten<br />

Tönen, Adhoc-Plumping-Effekt (Ingwer und<br />

Cayennepfeffer). Hydratisiert, glättet und<br />

schenkt den Lippen XL-Fülle.<br />

CLARINS<br />

LIP COMFORT OIL<br />

Der Auslöser des Lippenöl-Hypes<br />

jetzt als limited Edition in drei Shades<br />

passend zur Mood: mutig (Orange),<br />

leidenschaftlich (Pink) oder<br />

fröhlich (Sonnengelb).<br />

SENSAI<br />

LASTING PLUMP LIPSTICK<br />

Hybrid-Lippenstift für langanhaltende<br />

Farben, noblen Glanz und intensiven<br />

Pflegekomfort. Polstert ab dem ersten<br />

Auftrag die Lippen auf und glättet.<br />

Artsy Lack-Finish!<br />

JE MEHR LUXUS, DESTO BESSER<br />

Akuelle Studien, wie jene vom Consulter HTF<br />

Market Intelligence rezent publizierte, fassen die so<br />

erfreulich sonnige Luxury Lipstick-Wetterlage wie<br />

folgt zusammen: 1. Markttreiber ist die wachsende<br />

Nachfrage nach Prestige Beauty. 2. Dabei sind der<br />

Klientel Nachhaltigkeit und Cleanliness besonders<br />

wichtig. 3. Es punktet, wer für Produktinnovation,<br />

360-Grad-Marketing und besten Service proaktiv, onwie<br />

offline, sorgt. Also „grünes Licht“ für High-End!<br />

TOM FORD<br />

SLIM LIP COLOR SHINE<br />

Edel, hochpigmentiert, stylish<br />

und neu. Für ein makelloses<br />

High Coverage-Finish, mit einer<br />

Extraportion Pflege formuliert.<br />

Ultra-schlankes Design.<br />

51


<strong>hautnah</strong><br />

Color<br />

Care<br />

&<br />

LA MER THE LIP VOLUMIZER<br />

Den hochglänzenden Gloss für vollere, perfekte und geschützte<br />

Lippen mit nur einmal Auftragen gibt es jetzt in vier neuen Farbtönen:<br />

Sheer Glow, Sheer Pink, Sheer Coral, und Sheer Berry.<br />

CHANEL HYDRA BEAUTY MICRO SÉRUM LÈVRES<br />

Mikrofluidisches Lippenserum mit Hyaluronsäure und weißer<br />

Kamelie, das Plumping- und Pflege-Effekt verbindet. Hydratisiert<br />

sofort wie anhaltend, polstert intensiv auf und beruhigt. Neu!<br />

RUN AUF HOCHWERTIGE LIPPENPFLEGEN<br />

Wer sein hart verdientes Geld in Nanofat-Injektionen<br />

mit Eigenfett, mit oder ohne plättchenreiches Plasma,<br />

niedrigmolekulare Hyaluronsäurefiller à la Skinvive<br />

oder andere von der regenerativen Medizin inspirierte<br />

aufwändige Methoden investiert, will vor allem eines:<br />

sich das Ergebnis so lange wie nur irgend möglich<br />

erhalten. Wer also bei Ihnen nach einem neuen Lip-<br />

Makeup-Produkt sucht, wird für Ihren guten Lipcare-<br />

Rat äußerst dankbar sein. Denn die Regel, die fürs<br />

Gesicht gilt, ist auch in puncto Lipstick & Co gültig:<br />

Nur auf gepflegter Haut performt Makeup perfekt.<br />

SISLEY PHYTO-LIP BALM<br />

Neues Lipbalm-Trio in drei natürlichen, nachfüllbaren Nuancen<br />

(Cloud, Pink Glow, Crush) nährt die Lippen mit Shea Butter,<br />

Trichteralge und Vitamin E. Satin-Glanz und Plumping-Effekt.<br />

GUERLAIN OI BLACK<br />

EYE & LIP CREAM<br />

Black Orchid-Power: Kraftvolle<br />

Schutzformel mit 24-karätigem<br />

Gold und Blackimmune TM -<br />

Technologie, beschützt die Zellen<br />

der Haut wie ein Talisman aktiv<br />

vor Umweltstress.<br />

SENSAI TOTAL LIP TREATMENT<br />

Seidige Anti-Ageing-Essenz für voluminöse,<br />

jugendliche Lippen, mit Total Lip Complex<br />

reformuliert: definiert die Kontur, festigt die<br />

Zone, glättet vertikale Fältchen der Lippen.<br />

MBR ® PRO-YOUTHING FOR LIPS<br />

BioChange ® Lip Contour Refiner festigt<br />

die Kontur der Lippen multiaktiv, er befeuchtet<br />

intensiv, revitalisiert, pflegt und<br />

schützt trockene Lippen. BioChange ®<br />

Perfect Lip-ID Lippenbalsam regeneriert,<br />

hydratisiert und pflegt mit Frischeeffekt.<br />

52


unter uns<br />

POST<br />

VOM COACH<br />

DSCHI DABBLJUH PIEH<br />

GWP. GIFT WITH PURCHASE. ODER AUF ÖSTERREICHISCH:<br />

DAS TASCHERL. UND DAVON KANN ES EINFACH NIE<br />

GENUG GEBEN. WEDER FÜR DIE PARFUMERIE, ALS GOODIE,<br />

NOCH FÜR DEREN KUNDIN, ALS BELOHNUNG. IN LETZTER<br />

ZEIT ALLERDINGS DENK ICH MITUNTER: ALS ECHTES „ZU-<br />

CKERL“ MÜSSTE DAS TASCHERL SCHON „RICHTIG SÜSS“<br />

SEIN. FÜR BEIDE SEITEN…<br />

autorin: Bettina Sucher-Freinberger<br />

Bettina Sucher-Freinberger, BSF Managementseminare/<br />

Wirtschafts-Mediation: www.sucher-freinberger.at<br />

Immer wieder bin ich davon fasziniert, wie Frauen auf<br />

Tascherl als GWP abfahren können, mit strahlendem Lächeln<br />

und großen Augen. Es dürfte wohl an den Genen liegen.<br />

Ganz, ganz viel früher, wie wir noch als Sippe in Höhlen<br />

hausten, die Männchen auf der Jagd waren und die Weibchen<br />

mit ihren Jungen in der Höhle warteten, dürfte der Tascherlwahn<br />

seinen Ursprung genommen haben. Damals, als Weibchen,<br />

saßen wir natürlich nicht den ganzen Tag lang rum. Nein, wir<br />

waren unterwegs wie die Hamster, um alles Nötige (und<br />

wahrscheinlich auch alles Unnötige) zu sammeln. Dies dürfte<br />

auch der Ursprung des Shoppings gewesen sein. Die Frage<br />

war dann nur, wohin mit dem ganzen Kram, schließlich hatte<br />

man ja noch ein Stück Weg bis heim zur Höhle. Richtig, dahin:<br />

ins (Hamster-)Tascherl. Und die Jungen (Kinder) waren dann<br />

ganz neugierig, was das Muttertier in seinem Tascherl so<br />

alles mit nach Hause bringt. Übrigens: Ein ganz besonderer<br />

Fall waren bzw. sind Känguruhs – denen ist gleich „a gaunze<br />

Toschn am Bauch gwochsen...“. Ja, und gefüllt müssen sie<br />

sein, die Tascherl, guuut gefüllt versteht sich! Mit Replicas,<br />

Mini-me’s bzw. Luxussondergrößen. Oder, auf Österreichisch:<br />

mit g’scheitn Proben! Je mehr davon, desto besser!<br />

Stehen Tascherl zur Verfügung, kommt es dann zu einer<br />

interessanten Verhaltensänderung. Nach einem gefühlt endlos<br />

langen Beratungsgespräch, bei dem man als VerkäuferIn im<br />

Mystery Shopping echt alle Punkte abgeräumt hätte, einer<br />

detailreichen Hautanalyse sowie einer grenzgenialen<br />

Produktempfehlung, bei der die KundIn auch (fast alles)<br />

kauft, kommt zum Schluss das Tascherl ins Spiel und: Das<br />

Hirn setzt aus... Denn alles, was im Beratungsgespräch geraten<br />

oder wovon abgeraten wurde bzw. anschließend gekauft worden<br />

wäre, ist im Falle des Tascherls im Visier völlig hinfällig! Ob<br />

der Inhalt des Tascherls zur aktuellen Empfehlung passt oder<br />

nicht, ist definitiv Nebensache. Denn fürs Wochenende sind<br />

die g’scheitn Proben in dem Tascherl nun einmal so praktisch.<br />

Und zum Ausprobieren über mehrere Tage (bzw. auch Wochen),<br />

weil die Kundin ja so empfindliche Haut hat und alles erst<br />

gründlich probieren muss, bevor sie kauft. Oder weil das<br />

Material des Tascherls gerade so schön zum aktuellen Outfit<br />

(zum Gwand) der Kundin passt. It is a woman’s world.<br />

Eine Kundin hat mich neulich mal gefragt, was sie denn<br />

tun müsse, um zwei von solchen Tascherln zu bekommen,<br />

weil diese halt gar so schön seien. Meine Antwort darauf war:<br />

Zweimal Tascherl, zweimal kaufen. Umpfg. Ja ich weiß.<br />

Der Sager ist nicht neu. Doch es ging um das Tascherl.<br />

Was die Kundin getan hat? Nach einigem Zögern hat sie tatsächlich<br />

gekauft! Nicht zweimal, aber im Wert von zweimal.<br />

Was in letzter Zeit allerdings etwas bitter zu bemerken war:<br />

Die Finanzabteilungen diverser Marken wollen bzw. müssen<br />

sparen und an die Stelle der ursprünglich gut gefüllten<br />

Tascherln mit den g’scheitn Proben sind nun dünne kleine<br />

Sackerl mit einer Duftprobe getreten. Einer einzigen!<br />

Aber die dafür ohne Zerstäuber...<br />

53


<strong>hautnah</strong><br />

<strong>hautnah</strong>, DAS SCHÖNE FACHMAGAZIN<br />

ABO <strong>2024</strong><br />

4 AUSGABEN: Frühling Sommer Herbst Winter<br />

ABO PREIS: Jahres Abo: 19,80 Euro<br />

Titel: Anrede: Frau Herr Geb.Datum:<br />

Vor- und Nachname*:<br />

Straße/Hausnummer/Stiege/Top*:<br />

PLZ/Ort*:<br />

E-Mail:<br />

Telefonnummer:<br />

Unternehmen/Filiale/Ort:<br />

* Pflichtangaben<br />

O<br />

Ja, ich möchte gerne ein Jahresabo <strong>2024</strong> von <strong>hautnah</strong>, DAS SCHÖNE FACHMAGAZIN per Post an die<br />

oben angegebene Adresse bestellen.<br />

Datum<br />

Unterschrift<br />

Bestellung per E-Mail an office@<strong>hautnah</strong>.co.at oder per Fax an: 0 720 890 33 71<br />

Dieser Abo-Vertrag gilt für ein Jahr und wird automatisch verlängert, sofern 2 Monate vor Jahresende keine schriftliche Kündigung an den schoen & klug Verlag, A-1080 Wien,<br />

Alser Straße 69/21, gesandt wird. Des Weiteren bitten wir Sie, uns gegebenenfalls Adressänderungen an office@<strong>hautnah</strong>.co.at bekannt zu geben. Das Abo-Angebot gilt in Österreich,<br />

inklusive Versandkosten. Für das Ausland wird das Porto je nach Aufwand verrechnet. Solange der Vorrat reicht. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Ich erkläre mich damit einverstanden,<br />

dass die von mir bekanntgegebenen Daten vom schoen & klug Verlag unter strenger Berücksichtigung der DSGVO – wie auf www.<strong>hautnah</strong>-magazin.info angegeben – für<br />

Marketingzwecke des Verlages (postalische, telefonische, elektronische Werbung sowie Gewinnspiele) archiviert und verwendet werden. Zahlungsart Erlagschein: Ich erhalte einen<br />

Erlagschein. Die Zahlung des Betrages für ein Jahresabo erfolgt einmal jährlich. Die Preise verstehen sich inklusive 10 % Mehrwertsteuer.<br />

54


NEU<br />

MITTE SEPTEMBER<br />

vorschau<br />

HERBST, VEREDELT<br />

Liebe Damen und Herren, alle dazwischen und außerhalb! *<br />

Die internationale Fashionpress bereitet uns schon jetzt auf<br />

eine modisch anspruchsvolle Saison vor: Aufbrezeln sollen sich<br />

Ladies & Gents im Stil des Quiet Luxury – auch wenn der in der<br />

transparenten Version alles andere als leise daherkommt.<br />

Das schreit nach „total looks“: aufwändiges Makeup mit ultraschwarzen<br />

Drama-Lidstrichen,dazu intensiv roten Akzente von<br />

Kirsche bis Aubergine und von matt bis highest gloss. Hurra!<br />

Die heißesten Duft-Launches für die kalte Jahreszeit erwarten Sie,<br />

und wir werden unser „Duftwissen“ dem Muskatellersalbei widmen.<br />

Im Pflege-Special erfahren Sie, warum Nobel-Haircare so boomt.<br />

Wir freuen uns auf den Herbst mit Ihnen!<br />

Fotos (im Uhrzeigersinn):<br />

Zimmermann (Ohrreif), Clive Christian, Bvlgari (Armband), Guerlain, Noble Panacea,<br />

Dior (Kette), Saint Laurent (Fashion), Chanel (Fashion), Chanel, Gucci (Tasche/Gürtel),<br />

Shiseido, Loewe (High Heel), Xerjoff, Bvlgari (Ring)<br />

Impressum <strong>hautnah</strong>, das schoene fachmagazin<br />

Verlag: schoen & klug Verlag, A-1080 Wien, Alser Straße 69/21, office@<strong>hautnah</strong>.co.at, www.<strong>hautnah</strong>-magazin.info Verlegerin, Herausgeberin & Chefredakteurin: Mag. Eva Syndram,<br />

e.syndram@<strong>hautnah</strong>.co.at Projektmanagement: e.syndram@<strong>hautnah</strong>.co.at Creative Director und Ressort Fashion & Lifestyle: Sylvia Schippany, s.schippany@<strong>hautnah</strong>.co.at<br />

Fotograf: Werner Streitfelder, www.werner-streitfelder.com Autorinnen und Autoren: Helga Fiala, Dr. Bodo Kubartz, Bettina Sucher-Freinberger, Redaktion: A-1080 Wien,<br />

Alser Straße 69/21, T 01 944 0 499, F 0720/890 33 71, redaktion@<strong>hautnah</strong>.co.at Anzeigen & Vertrieb: A-1080 Wien, Alser Straße 69/21, M 0664 731 735 39,<br />

e.syndram@<strong>hautnah</strong>.co.at Auflage: 4.000 Stück Druck: Print Alliance HAV Produktions Gmbh, 2540 Bad Vöslau<br />

Cover-Credit: Jean Paul Gaultier.<br />

<strong>hautnah</strong>, das schöne fachmagazin<br />

Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt im Sinne des Presserechts: Mag. Eva Syndram. Alle Rechte vorbehalten. Die Zeitschrift sowie alle darin enthaltenen Beiträge und<br />

Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Für unverlangt eingesandtes Text- und Bildmaterial wird keine Haftung übernommen. Wiedergegebene Meinungen decken sich<br />

nicht in jedem Fall mit der Meinung des Herausgebers, sondern dienen der Information der Leser. Vorbehaltlich Druck- und Satzfehler.<br />

55<br />

*© Jan Böhmermann

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!