Wasserstoffchemisorption an einfachen Metallclustern - KOPS ...

kops.ub.uni.konstanz.de

Wasserstoffchemisorption an einfachen Metallclustern - KOPS ...

2. Stand der Forschung

der Form AgnCo − mit n=6−8. Tono et al. [112] berichten über die Wechselwirkung der

3d-Orbitale des Kobalt mit den sp-Orbitalen des Silbers. Der einfache Silberkohlenstoff-

cluster AgC3 wurde in einer Argonmatrix von Wang et al. mittels Infrarotspektroskopie

untersucht [113].

Ein Serie von Artikeln befasst sich mit der Reaktion von Silberclustern mit Sauerstoff:

Schmidt et al. [114] näherten sich dem Thema mittels reiner Massenspektroskopie und ei-

ner Reaktionskammer für Silber und molekularem Sauerstoff bei 77K.

Reaktionen des kationischen Dimers mit Sauerstoff konnten durch den Einsatz von Quadrupol-

und Oktopolmassenspektrometern durch die Gruppen von Bernhard, Leisner, Heiz und

Wöste nachgewiesen werden [115].

Eine spektroskopische Untersuchung mit Theorie von Q. Sun an Ag2O − 2

al. [116]. Ein Vergleich mit Au2O − 2

gelang Kim et

rundet diese Publikation ab. Eine zeitaufgelöste Un-

tersuchung der Desorption von molekularem Sauerstoff aus dem System Ag8O2 führten

Koyasu et al. [117, 118] durch (siehe Abb. 2.15).

32

Abbildung 2.15.: Zeitaufgelöste Pump-Probe-Photoelektronenspektroskopie an Ag8O2: Links

die Photoelektronenspektren mit verschiedenen Delays zwischen Pump- und Probe-

Laserpuls. Peak „A“ verändert sich mit steigendem Delay zu höheren Bindungsenergien,

Peak „B“ ebenfalls. Rechts ein Potentialschema um die beobachteten Vorgänge zu erklä-

ren [117, 118].

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine