Wasserstoffchemisorption an einfachen Metallclustern - KOPS ...

kops.ub.uni.konstanz.de

Wasserstoffchemisorption an einfachen Metallclustern - KOPS ...

5.3. Kupfercluster

5.3.5. Zusammenfassung der Ergebnisse für kleine Kupfercluster

Abbildung 5.16.: Alle relevanten Kupfer-Photoelektronenspektren mit dem Verlauf der Verti-

cal Detachment Energy, VDE. Die Gesamtzahl der Clusteratome, Cu+H nimmt nach rechts

zu, die Anzahl der Cu-Atome nimmt nach unten zu. Der Verlauf der VDE ist rechts oben

dargestellt. Die rote Linie stellt die VDE der Kufperhydride dar. Die schwarze Linie die VDE

der reinen Kupfercluster.

Es ergibt sich ein Trend, der zeigt, dass Wasserstoff sein 1s-Elektron metallisch in die Bin-

dung mit dem Cu-Cluster einbringt. Das Wasserstoffatom kann also bis zu einem gewissen

Grad die Rolle eines Metallatoms übernehmen.

Das zeigt sich an der Ähnlichkeit der Spektren von Cun−1H − und Cu − n . Der Verlauf der

VDE ist ebenfalls ähnlich für beide Clusterarten. Bemerkenswert ist der starke Unter-

81

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine