15. März 2010 - Gewerbeverein Ilshofen eV / Startseite

gewerbeverein.ilshofen.de

15. März 2010 - Gewerbeverein Ilshofen eV / Startseite

April 2010

Gewerbeverein

Ilshofen e.V.

BDS

Ausgabe 4 Nächster Erscheinungstermin: Seite 1

30. April 2010

Redaktionsschluß: 21. April 2010

HALEI in der Arena

9. – 11. April Seite 3

Rückblick

4

Ostermarkt 2010 Seite 4-5

Vereinsnachrichten

TSV Ilshofen Seite 7-10

Magazin des Gewerbevereins Ilshofen e.V. BDS mit Vereinsinfos des TSV Ilshofen e.V. 1862 23. Jahrgang, April 2010

Gewerbeverein Ilshofen unter neuer Führung – 15. März 2010

Nach etwa zwei Stunden Sitzungsdauer konnte Ralf Jäger, der gerade einstimmig zum neuen ersten Vorsitzenden

des Gewerbevereins Ilshofen gewählt wurde, die Jahreshauptversammlung beenden und die knapp 30 anwesenden

Mitglieder im Namen des Gewerbevereins zu einem gemütlichen Abendessen im Flair Parkhotel einladen. Die Versammlung

lief in allen Punkten reibungslos ab. Kassier Rainer Gatzmaga, der sich selbst als Azubi seiner Vorgängerin

Claudia Freimüller bezeichnete, gab Einblick in die positive finanzielle Situation des Vereins und versicherte den

Mitgliedern, dass auf den Steuer-CDs, welche zum Kauf angeboten wurden, keine Daten des Gewerbevereins zu

finden seien. Die Kassenprüfung durch Herrn Michael Riedel und Herrn Hans-Jürgen Dunz gab keinen Grund zur

Beanstandung.

Auch die Themen „Entlastungen“ und „Neuwahlen“ konnte Rudolf Berger, der als stellvertretender Bürgermeister

Grußworte überbrachte, jeweils „en bloc“ durchführen. Die Ergebnisse beider Tagesordnungspunkte wurden einstimmig

beschlossen. Demnach setzt sich das neue Gremium wie folgt zusammen:

Zum Vorstand des Gewerbevereins wurde Ralf Jäger als erster Vorsitzender und dessen Stellvertreterin Claudia Freimüller

gewählt. Für die Wahl zum Kassier stellte sich Dipl.-Kaufm. Rainer Gatzmaga erneut zur Verfügung. Die offenen

Beisitzer-Posten wurden durch Hans Lubinsky und Hüdaverdi Kanat besetzt. Sie schließen somit zum bereits

im letzten Jahr gewählten Beisitzer Wolfgang Blind auf. Schriftführerin bleibt Ursula Seitz, die ebenfalls schon im

letzten Jahr gewählt wurde. Für die Fachgruppe Werbegemeinschaft wurde Christian Löhner zum ersten Vorsitzenden

und Thorsten Bullinger zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Somit konnten alle in der Vereinssatzung dafür

vorgesehenen Positionen besetzt werden.

Mit dieser neuen Konstellation blicken die Verantwortlichen positiv und motiviert den bevorstehenden Aufgaben

entgegen, denn schon in wenigen Tagen beginnt in Ilshofen der attraktive Ostermarkt, an dem sich auch dieses

Jahr wieder viele gewerbetreibende Mitglieder

des Vereins präsentieren.

Gefolgt von der HALEI-Messe im April,

dem Stadtfest im Juni und dem Hohenloher

Töpfermarkt im Herbst kommen

in diesem Jahr viele Aufgaben auf den

Verein zu. Besondere Aufmerksamkeit

gilt dem bekannten Stadtmagazin Ilshofen

Aktuell. Hier möchte man die Firmen

dazu bewegen, sich mehr zu präsentieren,

um das Angebot in und um Ilshofen

noch attraktiver zu gestalten.

Mit dem neu gewählten Vorstand des

Gewerbevereins endet somit gleichzeitig

das Engagement deren Vorgänger Nicol

und Ekkard Miedke, die nach drei Jahren

des Ehrenamts aus beruflichen und

privaten Gründen Ilshofen in Richtung

Mannheim verlassen werden.

v.l.n.r.: Hüdaverdi Kanat, Christian Löhner, Thorsten Bullinger, Rainer Gatzmaga, Ralf Jäger,

Claudia Freimüller, Ursula Seitz, Wolfgang Blind (es fehlt Hans Lubinsky)

3,00 Euro

Fortsetzung auf Seite 2


April 2010

Ihr Stuckateur für Ausbau und Fassade

Putz und Farbe

Lehm und Glanzputz

Innen und Außen

Neubau und Umbau

Trockenbau und Maler

Energie

sparen

mit Wärmedämmung

beim Renovieren

Steuern

sparen

Wärmedämmung und Beratung

Helmut Hofmann, 74532 Ilshofen, Tel. 07904 /8315

mail@stuckateur-hofmann.de

Die Eiszeit kann kommen!

Ab sofort können Sie im

Comebäck in Ilshofen, im

Regionalmarkt Wolpertshausen,

in Braunsbach und Obersteinach

frisches, Eiskarte

selbstgemachtes, hochwertiges

Konditoreis genießen,

oder Sie machen

es sich mit einem

Spaghetti-Eis

Vanilleeis, Sahne, Erdbeersoße Latte Macchiato oder

und weiße Schokolade

Spaghetti-Eis

Gemischtes Eis

Espresso

4 Kugeln mit Sahne

Abb. ähnlich

gemütlich.

eisanyeige.qxd 18.03.2009 18:08 Seite 1

Genießen Sie ab 03. April

unsere Eisspezialitäten

Spagetti-Eis

im Regionalmarkt in Wolpertshausen und im ComeBäck in Ilshofen

auch zum Mitnehmen

(nur in Ilshofen und Wolpertshausen)

3,50 3,50 €

Gutschein

für 1 Kugel-Eis

Einszulösen in unserer Filiale in

Wolpertshausen und Ilshofen

4,80 4,80 €

Markt-Becher

3 Kugeln Joghurteis, frische Früchte, Natur-Joghurt,

Honig, Sahne und Mandelbruch.

gültig bis 30.04.2010 3,50 3,50 €

Eiskaffee

Kaffee, Vanielleeis und Sahne.

Eisschokolade

Schokoeis, Vanielleeis,

Schokolade und Sahne.

Eis aus

eigener

Herstellung

NNNEEEUUU!!!

auch zum Mitnehmen

4,50 4,50 €

Ausgabe 4 Seite 2

Die Zeit als Vorsitzende des Vereins brachten viele Veränderungen.

Beispielsweise wurde eine neue, attraktive

Weihnachstbeleuchtung für den Ortskern in Ilshofen

realisiert. Die Sonderausgabe Ilshofen Spezial wurde

nach zehn Jahren neu aufgelegt. Ein Internetauftritt des

Vereins wurde geschaffen, das Erscheinungsbild des

Magazins Ilshofen Aktuell wurde verändert und viele

weitere Vorhaben konnten umgesetzt werden, auch

wenn so manche Aktionen zu regem Diskussionsbedarf

führten. Ekkard

Miedke machte auf

der Versammlung

deutlich, welchen

Stellenwert das

Stadtmagazin für

Ilshofen hat und

bat die Mitglieder,

die Möglichkeiten

als eigenes Marketinginstrument besser zu nutzen.

Ralf Jäger sowie BDS Präsidiumsmitglied Roland Lorenz

bedankten sich bei der Familie Miedke und überbrachten

Präsente als Zeichen der Aufmerksamkeit. An

dieser Stelle möchte sich auch der gesamte neue Vorstand

bei der Familie Miedke für deren Engagement

und Einsatz bedanken.

Wir wünschen ihnen alles Gute für die berufliche und

private Zukunft in der neuen Heimat. Christian Löhner

Infos für unsere Mitglieder

Sie möchten im Ilshofen Aktuell mit einer Firmenpräsentation

erscheinen? Oder wollen, dass wir über Ihr

Betriebsjubiläum, Ihren Tag der offenen Tür oder Ihre

Firmenfeier berichten? Sie planen ein Event, über das im

Stadtmagazin berichtet werden soll? Dann sprechen Sie

uns an. Wir werden versuchen uns nach Ihren Wünschen

zu richten.

Ihre Anzeigen können Sie ab sofort per Mail auch an folgende

Adressen senden:

C.Loehner@Druckhaus-Ilshofen.de

Natürlich können Sie auch telefonisch unter

0 79 04 / 94 292-0 Kontakt mit uns aufnehmen. Gerne beantworten

wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Christian Löhner

Neueröffnung

Kosmetikstudio Idunn

6. – 24. April 2010

10 %

Rabatt in den Eröffnungswochen

auf alle kosmetischen Behandlungen

Olga Widerspan; Idunn, Kosmetikstudio

Schultheiß-Stiefelstr. 11; 74549 Wolpertshausen


Seite 3 Ausgabe 4 April 2010

Amtseinsetzung BM Wurmthaler

Einsetzung des bisherigen und zukünftigen

Bürgermeister Roland Wurmthaler

Im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung

wurde Bürgermeister Wurmthaler in einem feierlichen

Rahmen durch Rudi Berger für seine nächsten acht Jahre

verpflichtet. In seiner Einführungsrede zerlegte Herr

Berger den Namen `Wurmthaler` indem er mit jedem

Buchstaben eine Eigenschaft des Bürgermeisters verknüpfte.

Die Grußworte von Landrat Bauer, Bürgermeister Silberzahn

im Namen der Nachbargemeinden, Schulleiter

Reinauer, Pfarrer Layer und Herrn Blümlein wurden durch

Musikstücke des Ilshofener Ehepaares und Gesangsduo

`Wir zwei Beiden` in glanzvoller Weise abgerundet.

Alle Redner hatten ein Nachsehen mit den Gästen und

hielten sich in ihren Ausführungen kurz und brachten

die zahlreichen Gäste mit kleinen Anekdoten zum Lachen.

Es gab für Bürgermeister Wurmthaler viele gute

Wünsche und Geschenke z.B. einen Hubschrauberrundflug

über die Gemeinde Ilshofen zusammen mit seiner

Ehefrau Doris.

Nach dem offiziellen Teil wurde bei guten Gesprächen,

Häppchen und Getränken der Abend gesellig beendet.

BDS-Vorsitzender Ralf Jäger gratuliert Bürgermeister Roland Wurmthaler

Der Vorstand des Gewerbevereins und Werbegemeinschaft

Ilshofen wünscht Herrn Bürgermeister Wurmthaler

für die nächsten Jahre alles Gute, Gesundheit und immer

mit einem Auge das Gewerbe im Blick. Heidrun Jäger

Seit über 40 Jahren

der Fachbetrieb

in Ihrer Nähe

• Fliesen- und Natursteinarbeiten

• Beratung, Verkauf, Verlegen

• Renovieren

74532 Ilshofen, Sölker Straße 18

Telefon (0 79 04) 85 88, Fax (0 79 04) 71 84

HALEI – erstmals in der Arena

Gewerbeverein auf der HALEI

vom 9. bis 11. April

Der Gewerbeverein

Ilshofen präsentiert

sich und seine

Mitglieder auf

der diesjährigen

Verbrauchermesse

HALEI, die erstmals

in der Arena Hohenlohe stattfindet.

Bei mehr als 100 Ausstellern finden Sie uns in Halle 2,

Platz 44 und 45 auf dem Gemeinschaftsstand zusammen

mit dem Haller Tagblatt. Der Gewerbeverein wirbt

auf der Messe mit seinem Stadtmagazin Ilshofen Aktuell,

mit der Sonderausgabe „Spezial“ und zeigt durch Bilddokumentationen

verschiedenste Veranstaltungen wie

den Ostermarkt mit Beteiligung seiner Mitglieder. Auf

der HALEI bieten die Aussteller umfassende Beratung in

allen baulichen Fragen. Informieren Sie sich auch über

die Themen Umweltschutz und Energieeinsparung.

Die Öffnungszeiten sind am Freitag 9. April von 14 bis 19

Uhr, am Samstag 10. April und Sonntag 11. April von 11

bis 18 Uhr.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf nette Gespräche

mit Ihnen. Christian Löhner

Ihr Camping-Freizeitpartner

• Gasgrills

• Flaschengas

• Gaskartuschen

• Camping-Gaz

• Campingmöbel

Carri Chef Barbecue/Grill

• Zelte

Besuchen Sie unseren Zubehörshop

Haller Straße 61 • 74532 Ilshofen

Telefon (0 79 04) 5 67 • Telefax (0 79 04) 5 91

info@wohnwagen-schweikert.de • www.wohnwagen-schweikert.de


April 2010 Ausgabe 4 Seite 4

Ostermarkt 2010 in Bildern

Grußworte bei der Siegerehrung der Viehprämierung durch Ralf Jäger und

Bürgermeister Roland Wurmthaler

Sachspenden der Ilshofener Firmen zur Viehprämierung

Friedrich Fundis präsentiert sein Pferd

Spaß für jung und alt

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Firmen

für die großzügigen Preis-Spenden anlässlich der

Pferde- und Viehprämierung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Sabine Rössler (Mitte) im Creative Shop beim Armbänder basteln

Frauenpower bei JEKA - Kerzen und mehr

Das starke Team von Schäfer und Partner beim Tag der offenen Tür

Der Frühling kommt - Gute Laune bei der Gärtnerei Brunner


Seite 5 Ausgabe 4 April 2010

Wohnwagen Schweikert, Günter und Ursula Seitz mit Gerda Brunner (v.l.n.r.)

Bildunterschrift mit Informationen

Tastspiel mit Peter Dunz (re.) beim Juniorenbauerntag der Firma Dunz, Spielwaren

Trotz schlechten Wetters gab es leckeres Eis bei der Bäckerei Kretzschmar

Heidrun Jäger (rechts) gibt kompetente Beratung bei von Berg + Jäger Das freundliche Apotheken-Team um Dr. Wolfgang Wörner

Gute Stimmung bei AmbienTee

Frank Nachtigall präsentiert seine neuen Artikel

Creative

Shop

der besondere Bastelladen

Öffnungszeiten:

Montag 9.00 - 11.30 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr

Dienstag 9.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 9.00 - 11.30 Uhr + 15.00 - 18.00 Uhr

Freitag 9.00 - 11.30 Uhr

Samstag 9.00 - 11.30 Uhr

Kurse im April 2010

Für Kinder:

Donnerstag, 8. April Wir gestalten ein Fensterbild

Freitag, 7. Mai 14-16.30 Uhr Wir bemalen eine Vase als Muttertagsgeschenk

Mo. 12. - Fr. 16. April Florino-Gartenstecker

Mo. 19. - Fr. 23. April Afrikanische Schmuckketten

Mo. 26. - Fr. 30. April Mosaik für den Garten (Kurs 2-tägig)

Alle Kurse finden während den Öffnungszeiten statt.

Anmeldung und genaue Infos erhalten Sie direkt im Creative Shop oder Telefon 07904/944133

Sabine Rössler

Ludwigstraße 38, 74532 Ilshofen, Telefon 0 7904/944133


April 2010

Ravensburger

Kerzen und mehr

Werksverkauf am Marktplatz

Torstrasse 12 74532 Ilshofen

Mo – Fr 9.00 - 12.15 Uhr

14.30 - 18.00 Uhr

Sa 9.00 - 13.00 Uhr

Angebot des Monats

Mitbringspiele

Aktion gültig bis einschließlich

30. April 2010

Stück 3,99 E

Duftkerzen, Duftmelts und

Räucherkegel in großer Auswahl

BÜROBEDARF SPIELWAREN

Hauptstraße 8 - 10

74532 Ilshofen

Telefon 07904/206

74532 Ilshofen

Crailsheimer Str. 29

Wir sind umgezogen!

Ab dem 01.04.2010 sind wir in unseren neuen Geschäftsräumen:

74532 Eckartshausen, Friedrich-List-Str. 15-17

Tel.: (0 79 04) 97 04-0 · Fax: -150

www.maasbaustoffe.de • info@maasbaustoffe.de

Donnerstag, 1. April, 20.00 Uhr

Tel. 07904/943725

Anmeldung erbeten

Jetzt ist Pflanzzeit

Tomaten fürs Gewächshaus

Salat- und Gemüsepflanzen fürs

Frühbeet und Freiland

Lust auf Frühling?

Primeln, Hornveilchen, Bellis, Stiefmütterchen und

Ampeln in Hülle und Fülle!

Crailsheimer Straße 30

74532 Ilshofen

Telefon 0 79 04/2 86

Fax 0 79 04/15 93

Ausgabe 4 Seite 6

Veranstaltungskalender

Sonntag 07.03.2010 bis Sonntag 04.04.2010

Ausstellung „Nelle Vigne“,

Pfarrscheuer Ilshofen, Stadt Ilshofen / Ursula Steiner

Montag 05.04.2010

Kräuterwanderung für Kinder und Erwachsene,

Schwäbischer Albverein

Freitag 09.04.2010 bis Sonntag 11.04.2010

Handwerksmesse Halei, Arena Hohenlohe

Freitag 09.04.2010

Mitgliederversammlung, Marching Band „The Green Scouts“

Freitag 09.04.2010

Jahreshauptversammlung, Freiwillige Feuerwehr Ilshofen

Sonntag 11.04.2010

Ehrentag Chorverband Region Kocher, Liederkranz Ilshofen

Sonntag 11.04.2010

Erstkommunion in Großallmerspann,

Katholische Kirchengemeinde St. Joseph

Freitag 16.04.2010

Fete, Stadthalle Ilshofen, PSI Ilshofen

Freitag 16.04.2010

Gemeinderatssitzung, Rathaus Ilshofen, Sitzungssaal,

Haller Str. 1

Samstag 17.04.2010

Gauwanderung, Schwäbischer Albverein

Samstag 17.04.2010

Theater „Klagelied einer Wirtshaussemmel“,

Stadthalle Ilshofen, Stadt Ilshofen / WLB Esslingen

Sonntag 18.04.2010

Konfirmation Obersteinach, Obersteinach,

Evang. Kirchengemeinde

Sonntag 25.04.2010 bis Sonntag 16.05.2010

Ausstellung „Alle meine Bäume“, Pfarrscheuer Ilshofen,

Stadt Ilshofen / Gerd Neisser

Dienstag 27.04.2010

Jahreshauptversammlung, LandFrauenverein Ilshofen

Samstag 01.05.2010

Backofenfest, Dorfplatz Ruppertshofen,

Dorfgemeinschaft Ruppertshofen

Donnerstag 06.05.2010

Konzert „Viva Voce“, Stadthalle Ilshofen,

Hermann-Merz-Schule

Samstag 08.05.2010

Jubiläum, Franksche Scheune, Landfrauenv. Obersteinach

Sonntag 09.05.2010

Muttertagsessen, Bürgerhaus Eckartshausen,

Harmonikaverein

Sonntag 09.05.2010

Vogelwanderung, Schwäbischer Albverein

Magazin

des

Gewerbeverein

Ilshofen

e.V.

BDS

Herausgeber: Gewerbeverein Ilshofen e. V. BDS

Vorsitzender: Ralf Jäger

Hörlebacher Straße 5, 74532 Ilshofen, Tel. 0 79 04/221

Projektleitung: Werbegemeinschaft d. Gewerbevereins Ilshofen e.V.

Vorsitzender: Christian Löhner

Almarstraße 1, 74532 Ilshofen-Großallmerspann, Tel. 0 79 04/94 292-0

Internet: www.ilshofen-aktuell.de

Redaktion TSV Ilshofen: Geschäftstelle TSV Telefon 0 79 04/94 24 99

Anzeigenannahme:

Druckhaus Ilshofen, Löhner, Tel. 0 79 04/9 42 92-0;

c.loehner@druckhaus-ilshofen.de

z. Zt. gilt Anzeigeliste Nr. 3

Bezug: kostenlos an alle Haushalte im Verteilungsgebiet

Auflage: 7.000

Redaktionsschluss: siehe Titelseite.

Satz und Druck: Druckhaus Ilshofen, Löhner

Almarstraße 1, 74532 Ilshofen-Großallmerspann, Tel. 0 79 04/9 42 92-0


Seite 7 TSV Vereinsnachrichten April 2010

Jahreshauptversammlung 2010

Am Freitag, 19.März 2010 fand im Vereinsheim die satzungsgemäße

Mitgliederversammlung 2010 statt. Die

Einladung hatte bereits ein umfangreiches Programm

angekündigt und so war es nicht verwunderlich, dass

das Vereinsheim brechend voll war.

Es konnte pünktlich um 20:00 Uhr begonnen werden,

das Ende aber zog sich hin und forderte von allen Beteiligten

hohes Stehvermögen. Um 1 Uhr früh konnte die

Versammlung endlich geschlossen werden !

Zum Ablauf: Nach Klärung von Prozedurfragen legte

Jost Spielvogel eine 5-Jahres-Bilanz vor, also für jenen

Zeitraum in dem er als Clubmanager verantwortlich war.

Zusammenfassend stellte er fest, dass effektive und effiziente

Strukturen zu einer aufsteigenden Mitgliederentwicklung

geführt haben, die Finanzen stabil und positiv

und das Sportangebot breit und attraktiv wurden. In seinen

Worten hat sich der Sportverein in Richtung Sportunternehmen

entwickelt und ist damit gesellschaftlichen

Trends gefolgt. „Wir alle können auf die Entwicklung unseres

Vereines stolz sein !“ Er betonte, dass dies nur durch

herausragende Zusammenarbeit von Vorstand und Vereinsrat

möglich war und dankte allen Beteiligten.

Dank wurde auch den Mitgliedern

gesagt, die 25 bzw.

35 Jahre Mitglied sind. Mit

Ehrennadel und Urkunde

wurden sie geehrt.

Die detaillierte Darlegung

der Finanzen durch Ludwig

Horn belegte die positive Entwicklung und einen Finanzstatus,

der größere Investitionsvorhaben ermöglicht.

Bereits im Vorjahr war angekündigt worden, dass die

finanzielle Entwicklung des Vereins es erlaubt, an die

Planung von Vereinsheim-Sanierung und Drittem Sportplatz

heranzugehen. Spielvogel legte dieses Jahr detaillierte

Konzepte von Bauplanung und Finanzierung vor.

Es begann eine breite und teilweise recht kontroverse

Diskussion über das ob und wie. Dies nahm den größten

Teil des Abends ein. Schlussendlich wurde mit hoher

Mehrheit zugestimmt, dass für Umkleideräume ein Anbau

gemacht und die bisherige Umkleide in eine moderne

Sanitärzone, z.B. auch mit Behinderten-WC, umgebaut

wird. Die Planung für einen Dritten Sportplatz

wird fortgesetzt. Auch der Finanzierungsvorschlag fand

eine breite Zustimmung. Er sieht neben einer moderaten

Kreditaufnahme die Erhöhung von Mitgliedsbeiträgen in

Höhe von Euro 10 ab 2011 vor, Jugendliche ausgenommen.

Schneller voran ging es dann mit der Zustimmung verschiedener

Vorschläge zur Änderung der Satzung. Diese

lassen den Verein sich weiter zukunftsorientiert entwickeln.

Dann wurde es noch einmal dramatisch, denn es ging

zur Wahl. Es war schon seit einem Jahr bekannt, dass

drei Vorstandpositionen neu zu besetzen sind: Vorsitz,

Clubmanagement und Finanzmanagement. Im Vorfeld

der Versammlung hatten sich lange Zeit keine Kandidaten

für eine der Position finden lassen. Umso überraschender

bewarben sich dann zwei Kandidaten für

den Vorsitz, Wolfgang Bayer, ein langjähriges Mitglied

des Vereins, und Jasmin Holze, bisher außenstehend

aber willens dem Verein aus der Führungskrise zu helfen.

In einer geheimen Wahl gewann Jasmin Holze mit

deutlichem Vorsprung. Ihr gelten Gratulation und der

Wunsch nach einer erfolgreichen Führung des Vereins.

Aber auch Wolfgang Bayer sei gedankt. Eine Kandidatur

ist halt nicht mehr selbstverständlich. Das zeigte sich

bei der Wahl der beiden anderen Positionen. Es standen

keine Kandidaten zur Verfügung und so zeichnet sich, in

hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft, eine erneute, außerordentliche

Versammlung ab.

Wie bereits gesagt, endlich um 1 Uhr in der Früh konnte

Spielvogel als Versammlungsleiter das Mitgliedertreffen

beenden. Aber unerledigte Aufgaben warten.

Abteilung Turnen

Jost Spielvogel

Freie Plätze beim Mädchenturnen ….

Für Mädchen zwischen 11-16 Jahren, die sich gerne drinnen

und draußen bewegen sind noch Plätze in unserer

Gruppe frei. Kommt vorbei und schnuppert mal rein. Ihr

seid herzlich willkommen. Wir treffen uns immer Dienstag

von 18.45 -20.00 Uhr in der Großsporthalle in Ilshofen.

Ansprechpartner sind Gisela Spieler (07904 – 7891)

und Theresia Fleckenstein.

Wir freuen uns auf neue Teilnehmer.

Melanie Gordt und Martin Ziegelbauer

neue lizensierte Fußballjugendtrainer in

Ilshofen

Vom 22.02.2010 bis 26.02.2010 besuchten Melanie Gordt

und Martin Ziegelbauer vom TSV Ilshofen den Prüfungslehrgang

in Ruit zum Trainer C Breitenfußball und

legten die Prüfung mit Erfolg ab.

Neben einer zweiteiligen schriftlichen Prüfung und

einem freien Vortrag zählte eine Lehrprobe zu den Prüfungsinhalten.

Mit viel Engagement,

aber auch dem nötigen

Spaß, gingen beide in die

insgesamt dreiwöchige

Ausbildung.

Die Frauenfußballabteilung

gratuliert zu diesem

tollen Erfolg und freut


April 2010

sich nun über zwei weitere ausgebildete Fachkräfte, die

momentan beide bei den D-Juniorinnen aktiv ihr erlerntes

Wissen vermitteln.

Herzlichen Glückwunsch euch Beiden zur bestandenen

Prüfung!

Abteilung Ski

Fabio Ranner und Robin Wenzel als erfolgreiche

Skirennläufer des TSV Ilshofen.

Am Wochenende vom 27. – 28.02.10 wurden in Jungholz/Tirol

die alpinen Bezirksmeisterschaften im Slalom

und Riesenslalom ausgetragen.

Im Riesenslalom siegte Fabio Ranner in der Schülerklasse

12. In der Gesamtwertung belegte Fabio den 3. Platz.

Robin Wenzel wurde nach zwei hervorragenden Durchgängen

Dritter in der Jugendklasse 18 und Vierter in der

Gesamt-Jugendwertung.

Beim Slalom am Samstag schied Fabio beim 2. Durchgang

leider nach einem Torfehler aus.

Ein gelungener Skitag !

Bei unserer diesjährigen Hausfrauen/Hausmännerausfahrt

zeigten sehr viele Skifahrer/Innen ihr Interesse und

manche/r konnten sich bei der Anmeldung nur noch auf

die Warteliste setzen lassen.

Mit einem vollem Bus fuhren wir dann bei herrlichem

Wetter am 3. März 2010 ins Allgäu und erreichten nach

vielen Kurven des Riedbergpasses unser Ziel – Balderschwang.

Das Wetter war bestens - der Schnee war super

und jede/r hatte seinen Spaß. An den Liften gab es

kaum Wartezeiten und die Pisten waren fast leer - man

konnte nach Herzenslust die Pisten hinunterwedeln. Alle

die dabei waren, waren begeistert und wenn’s klappt ...

vielleicht sehen wir uns ja im nächsten Jahr wieder bei

der Hausfrauen-/Hausmännerausfahrt.

Es grüßen von der Skiabteilung

Gabi Wenzel und Gisela Spieler

TSV Vereinsnachrichten Seite 8

Erfolgreiches Wochenende für Fabio Ranner

Am Samstag, 6.3. 2010 veranstaltete der WSV Isny den

SSV Allgäu-Race-Riesenslalom mit Baden-Württembergischer

und Bayrischer Beteiligung.

Fabio belegte einen hervorragenden 13. Platz, das war

Platz 10 auf SSV-Ebene.

Am Sonntag, 7.3.2010 waren in Schoppernau / Bregenzer

Wald gleich 3 Rennen angesagt.

In der Super-Combi wurde Fabio sechster, trotz eines

Ausrutschers im Slalom.

Beim Sparkassen-Reisenslalom des Skiclubs Heidenheim

konnte er den 2. Platz belegen.

FAHRRADBASAR

Anläßlich des Ostermarktes veranstaltet die Skiabteilung

des TSV-Ilshofen am Sonntag, den 28.03.2010 bei der Firma

von Berg + Jäger einen Fahrradbasar.

Von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr werden unter fachkundiger

Beratung durch das Team der Skiabteilung gut erhaltene,

gebrauchte sowie auch neue Fahrräder zu günstigen

Preisen angeboten.

Annahme: So. 28.03.10 09:00 – 11:00 Uhr

Verkauf: So. 28.03.10 11:00 – 16:00 Uhr

bei der Firma von Berg + Jäger, Hörlebacher Str. 5, 74532

Ilshofen

Abteilung Gesundheitssport

Beckenbodentraining

auch als Rückbildungsgymnastik nach Schwangerschaft geeignet –

Der Beckenboden symbolisiert unsere innere Mitte. Indem wir ihn stärken,

intensivieren wir unser Körpergefühl und gelangen so zu mehr Ausgeglichenheit

und Lebensfreude. Doch auch für die Gesunderhaltung

der inneren Organe spielt er eine wichtige Rolle.


Seite 9 TSV Vereinsnachrichten April 2010

Machen sie ihren Beckenboden stark! In diesem Kurs vermitteln wir ihnen,

wie man mit gezielten Übungen Beckenbodenproblemen vorbeugen,

beanspruchte Muskulatur erneut kräftigen und bei Beschwerden

bleibende Besserung erzielen kann.

Kurs 1: Mittwoch, 10.03.2010, 08:30 bis 09:20 Uhr

im Zentrum Mensch, Ludwigstraße 36, 74532 Ilshofen

(bitte warme Socken und Handtuch mitbringen)

Kursleiterin: Christa Weigert (Rückenschulleiterin / ÜL P – Prävention,

zertifizierte Personaltrainerin, Ernährungscoach )

Kursgebühr: für 10 Kurseinheiten

TSV-Mitglieder 38,00 €

Nichtmitglieder 48,00 €

Minimale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Die Kursgebühren werden von zahlreichen Krankenkassen übernommen

bzw. anteilig erstattet.

Anmeldung: ab sofort bei Christa Weigert

Tel.: 07904/7183, E-mail: frank.weigert@t-online.de

TAE BO

….FÜR EINSTEIGER, WIEDEREINSTEIGER UND FORTGESCHRITTENE….

….FÜR FRAUEN UND MÄNNER….

Erleben Sie Fitnessgymnastik in Form einer Mischung aus Taekwondo

und Boxen kombiniert mit Schritten aus der klassischen Aerobic. Es erwartet

Sie eine Stunde voller Power in der Sie Ihre Kondition verbessern,

Ihren Körperfettanteil reduzieren, die Muskulatur kräftigen, Stress abbauen,

sowie Ihr Selbstbewusstsein fördern können. Durch die meist leicht

nachvollziehbaren Bewegungen und die aufkommende Gruppendynamik

ist dieser Kurs auch mit jeder Menge Spaß verbunden. Abgerundet

wird die Stunde mit einer Entspannungsphase. So können Sie Ihren Alltagsstress

vergessen und gut in das Wochenende starten.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Kursbeginn: ab 8 Teilnehmern

Montag, den 12.04.2010, 20 – 21 Uhr

Gymnastikraum Sporthalle Ilshofen

Kursleiterin: Eva Ackermann

Kursgebühr: für 5 Kursabende

TSV – Mitglieder: 17,50€

Nichtmitglieder: 22,50€

Anmeldung: ab sofort bei Eva Ackermann

Tel. 07904/212652, eMail: evi.ackermann@googlemail.com

REHASPORT TSV Ilshofen

- Herzsport - Sport nach Krebs -

- Sport mit Typ 2 Diabetikern -

- Sport nach Schlaganfall -

- Wirbelsäulengymnastik -

- Beckenbodentraining -

Für Patienten

nach Herzinfarkt

nach Angina pectoris

nach Ballondilatation der Herzkranzgefäße und

nach Bypassoperationen

mit Erkrankung oder Operation der Herzklappe

mit Herzleistungsschwäche

nach Schrittmacher-Implantationen

nach Schlaganfall

mit Krebs

mit Diabetes Typ 2

mit Wirbelsäulenproblemen

mit Beckenbodenproblemen

Sporttherapie unter der Anleitung von speziell ausgebildeten Übungsleiterinnen

und unter ärztlicher Betreuung steht im Mittelpunkt.

Sprechen Sie Ihre Ärztin bzw. Ihren Arzt darauf an, dass Sie gerne an einer

ambulanten Reha-Sportgruppe teilnehmen würden.

Ihre Ärztin bzw. Ihr Arzt kann Ihnen den Sport nach Rezept verordnen.

Übungszeiten: Herzsport, Sport nach Krebs, Sport mit Typ 2

Diabetikern und Sport nach Schlaganfall

Dienstag, 20:00 bis 21:00 Uhr

Großsporthalle Ilshofen

Wirbelsäulengymnastik

Mittwoch, 18.00 bis 19:00 Uhr und

19:05 bis 20:05 Uhr im Zentrum Mensch

Beckenbodentraining

Mittwoch, 08:30 bis 09:20 Uhr und

20:10 bis 21:00 Uhr im Zentrum Mensch

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Seite:

Theresia Fleckenstein, Tel.: 07904/7978, Mobil: 0160-92355849

Christa Weigert, Tel.: 07904/7183, frank.weigert@t-online.de

Babyschwimmen (Alter: 4 – 12 Monate)

In Zusammenarbeit mit dem TSV Crailsheim wird wieder ein Babyschwimmkurs

angeboten. In ruhiger Atmosphäre außerhalb des normalen

Badebetriebes und in kleiner Gruppe werden die Babys wieder an das

natürliche Element Wasser gewöhnt und mit verschiedensten Übungen,

Spielmaterialien und Liedern zum Mitmachen und Bewegen animiert.

Platschen und Spritzen ist hierbei absolut erwünscht. Tauchen erfolgt

auf freiwilliger Basis!

Die Muskeln und Gelenke werden gestärkt und trainiert – zusätzlich bietet

das Wasser eine wunderbare Massage für die Haut. Das Immunsystem

wird durch die Wechselwirkung Luft / Wasser angeregt und gestärkt. Babyschwimmen

fördert die Wahrnehmung, Motorik sowie das Selbstvertrauen

und stärkt Gleichgewicht und Koordination. Sie persönlich stellen

über die Haut intensivsten Kontakt zu ihrem Baby her, den sie in Ruhe

genießen können.

Kurs 1: Mittwochs ab 21. April 2010, 10.00-10.45 Uhr

Hallenbad im Parkhotel Ilshofen

10 Einheiten á 45 Minuten, 70,-- € (inkl. Eintritt Hallenbad)

Einstieg jederzeit möglich (reduzierte Kursgebühr!)

Schnuppern erwünscht!

Kursleitung: Doris König, Übungsleiterin, Zertifizierte Kursleiterin DSV

Baby- und Kleinkinderschwimmen

Anmeldung per Telefon: 07904/942861

per eMail: doris@td-koenig.de

Oder über die Geschäftsstelle des

TSV Ilshofen per Telefon: 07904/942499

Per eMail: geschaeftsstelle@tsv-ilshofen.de


April 2010

Ein starker Verein mit Emotionen

Informations-Brief der Vorsitzenden Jasmin Holze

Liebe Vereinsmitglieder und Gönner des TSV Ilshofen,

lieber Bürgermeister Wurmthaler,

liebes Führungsteam der gesamten Vereinsführung,

alle aktiven Mitglieder und die, die es noch werden wollen,

eine lange, emotionale und für den einen oder anderen auch

überraschende Jahreshauptversammlung hatte unser TSV Ilshofen

am Abend und in der Nacht des 19. März 2010.

Als vorletzter Sitzungspunkt wurde ich zur

Vorsitzenden des TSV Ilshofen gewählt. Für

dieses Vertrauen möchte ich mich ganz

herzlich bei allen bedanken. Denke Sie haben

viele Fragen – einige davon möchte

ich mit diesem Informations-Brief versuchen

zu beantworten. Dazu wähle ich die

Form eines Interviews - auch wenn keines

stattgefunden hat:

Frau Holze – warum haben Sie sich überhaupt für die Kandidatur

aufstellen lassen?:

Bis vor 4 Wochen lebte ich noch in meiner „heilen Welt“. Mein Sohn

erfreute sich an seinem Fußballtraining. Er spielt stolz in der FAI.

Doch dann haben mein Mann und ich wiederholt von der „Notsituation“

des Vereins gehört. Als dann die mögliche Auflösung des

Vereins gemeldet wurde, war es für uns klar, dass hier geholfen

werden muss. Am nächsten Tag hab ich den Telefonhörer in die

Hand genommen und Bürgermeister Wurmthaler angerufen. Den

Rest kennt ihr ja.

Was ist Ihnen wichtig bei Ihrer Vorstandsarbeit?:

Erst mal natürlich KEINE Risse entstehen zu lassen.

Vertrauen – das ist persönlich für mich eine sehr wichtige Basis.

Sportliche Erfolge für den Verein – primär sind wir ja ein Turn- und

Sportverein

Dass jeder Spaß bei seiner aktiven Vereinsarbeit hat – Spaß für die

Zuschauer und ein wenig stolz zu sein auf das, was der Verein TSV

Ilshofen geleistet hat und leisten wird

Welche Herausforderungen sehen Sie die nächsten Monate?:

Die Aufgaben des Clubmanagers und Finanzmanagers müssen

neu besetzt werden. Wir haben gemeinsam eine Übergangszeit

vereinbart, wo Jost und Ludwig in bewährter Weise zur Verfügung

stehen. Dafür heute schon meinen herzlichen Dank an Euch.

Dann die gewaltige Thematik Um- und Anfrbau des Vereinsheimes

und das Thema 3. Sportplatz

Weiter haben wir ja in 2012 unser 150 jähriges Vereins-Jubiläum –

hier dürfen wir uns noch etwas einfallen lassen. Da ist doch verständlich,

dass jeder interessiert ist, uns in einem „ordentlichen

Kleid“ zu präsentieren. Hier sind wir immens auf Stadt, Gönner und

Sponsoren angewiesen.

Wie können Sie den Zeitaufwand des Vorstandes,

Ihre Selbständigkeit und Familie unter einen Hut

bringen?:

Nun – meine Familie steht voll hinter mir. Ich würde nie ohne Familienrat

eine solche tiefgreifende Entscheidung treffen. Der ausschlaggebende

Grund für uns war die Notsituation des TSV Ilsho-

TSV Vereinsnachrichten Seite 10

fen – hier muss man helfen – da sahen wir es als unsere Pflicht an,

auch mal Abstriche machen.

Meine Selbständigkeit kann ich mir einteilen – da bin ich flexibel.

Meine Aufträge haben viel mit Kreativität zu tun.

Unsere Kinder sind zwischen 14 und 18 Jahre und schon sehr

selbstständig.

Frau Holze – als Selbstständige ist man gewohnt geschäftliche

Dinge zu organisieren. Bei einem Verein mit über

1.600 Mitgliedern wird das etwas schwieriger sein. Wie

denken Sie, können Sie einen so großen Verein führen?:

Den Rückhalt von Jost Spielvogel, Ludwig Horn und Gabi Wenzel

weiß ich sehr zu schätzen und hoffe, daß sie mir in ihrer gewohnten

Kompetenz zur Seite stehen.

Weiter ziehe ich viele Impulse und Ideen vom Wissensspektrum

meines Mannes.

Am Ende des Tages ist meine Person unwichtig. Die vielen aktiven

Mitglieder sind der TSV Ilshofen. Ich sehe meine Aufgabe darin, den

Verein zu schützen - lebendig zu gestalten und in die Stadt Ilshofen

noch mehr zu integrieren.

Worauf möchten Sie Ihren Focus legen?:

In den nächsten Tagen werde ich viele Gespräche mit den Abteilungsleitern

und Mitgliedern führen. Nur durch die ehrenamtliche

Tätigkeiten aller können wir den Verein lebendig gestalten.

Meine Aufgabe ist es Ihr Wissen und Ideen die gut sind, Realität

werden zu lassen.

Danke Jasmin für das offene Interview.

Hoffe ich konnte heute einige Fragen beantworten und freue

mich auf jede Begegnung mit Ihnen.

Ein Tarif, viele Möglichkeiten

Ich biete Ihnen Lösungen für Ihre private Vorsorge

Ein Tarif, viele Möglichkeiten

Jasmin Holze

FLEXOprivat ist unsere leistungsstarke und umfassende Vollversicherung

für Selbstständige, Freiberufler und Arbeitnehmer.

Weitere Infos unter 01801/5778-68, bei allen Volksbanken

Dario

Raiffeisenbanken

Caeiro · 74532

oder

Ilshofen

unter www.sdk.de

Tel. 0 79 04-21 26 52

Email: Dario.Caeiro@sdk.de

Wir versichern Menschen

• private Krankenversicherung

• Zahnzusatzversicherung

FLEXOprivat_1c_Format 1.indd 1 01.10.2009 13:54:16

FLEXOprivat • Krankenzusatzversicherung

ist unsere leistungsstarke und umfassende Vollversicherung

• Berufsunfähigkeitsversicherung

für Selbstständige, Freiberufler und Arbeitnehmer.

Weitere

• private

Infos unter

und betriebliche

01801/5778-68,

Altersvorsorge

bei allen Volksbanken

• private Unfallversicherung

Dario

Raiffeisenbanken

Caeiro · 74532

oder

Ilshofen

unter www.sdk.de

Tel.

Ich

0

freue

79 04-21

mich

26

darauf,

52

Sie umfassend beraten zu dürfen.

Email: Dario Dario.Caeiro@sdk.de

Caeiro | Tel.07904/212652 | dario.caeiro@sdk.de


Regional

einkaufen, gut � en und

gemütlich � anieren...

Seite 11 Ausgabe 4 April 2010

Die Mohrenköpfle Gastronomie

lädt Sie täglich ein, unsere Hohenloher Spezialitäten in vollen Zügen

zu genießen. Die Gastronomie bietet 135 Sitzplätze und im Sommer

hat der Biergarten mit über 200 Plätzen geöffnet. - Ideal zum Ausrichten

von Feiern und Jubiläen sowie für Busreisegruppen.

Die Fleischtheke

mit täglich frischen Echt Hällischen

Fleisch- und Wurst waren aus unserer

regionalen und artgerechten Erzeugung,

hergestellt nach unserem Reinheitsgebot.

Ein Projekt der

Birkichstraße 10 | 74549 Wolpertshausen, direkt an der B14

und Autobahn A6, Ausfahrt 44 Wolpertshausen

Telefon: (07904) 9 43 80-10 | www.regionalmarkt-hohenlohe.de

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 7-20 Uhr | Sonntag Schautag

mit

Vollsortiment

Die Bäuerliche Markthalle:

Bio-Käsespezialitäten aus der Region • Bio-Bauernbrot, Backwaren &

Konditorei • Blumen und Pflanzen • Bio-Obst und -Gemüse aus der

Region • Edeka-Vollsortiment • Touristikbüro Hohenlohe • Führungen

durch den Bio-Kräuter- und Bauerngarten.

Umweltfreundliches Energiekonzept:

Zwei Photovoltaikanlagen, Solartankstelle, Regenwasserernte,

Heizung aus Biogas!

www.besh.de


April 2010

RÄUMUNGSVERKAUF

alles 10 bis 50 % reduziert

(ausgenommen Tee)

Haller Straße 10 • 74532 Ilshofen • Tel.:07904/944258

������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������������

BAUSTOFFHANDEL + HEIZÖL

74532 ILSHOFEN · HÖRLEBACHER STR. 5

TELEFON (0 79 04) 2 21 · FAX 74 65

info@berg-jaeger.de

Ausgabe 4 Seite 12

Frühlings-Aktion

vom 12. – 16. April 2010

Mo.-Fr. 8.00 – 18.00 Uhr

einen Satz

Räder wechseln

Schäfer + Partner GmbH

• Sanitärtechnik

• Bauflaschnerei

• Heizung

• Kundendienst

• Regenerative

Energien

9,99 E

FREiMüLLER

Crailsheimer Str. 32/34

74532 Ilshofen – Tel. 07904/237

74532 Ilshofen

Eckartshäuser Str. 43

Tel. 0 79 04/94 00 36

Fax 0 79 04/94 00 37

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine