curt Magazin N/F/E

curt.de

curt Magazin N/F/E

Vorwort / curt #151

Es war einmal ein Knabe, der hatte einen großen Bruder. So sehr der Knabe sich auch bemühte, er konnte dem Vorbilde

seines großen Bruders nicht gerecht werden. Stets war er kleiner, langsamer, schwächer. Der Große bekam Ruhm und Ehr,

hatte die schönsten Dinge und konnte sich vor Weibsvolk kaum retten. Dem Kleinen hingegen wurde der Kopf getätschelt

und die Wangen gekniffen. So ging das über zehn Jahre lang, dass das Knäblein darbte. Eines Tages ging es in den Wald zu

seiner Destille, da begegnete ihm ein merkwürdiges Wesen. Es hatte Glubschaugen und weiß-schwarzes Fell, das auch im

Winter vorzüglich wärmte. Das Wesen sprach: "Knäblein, zu lange schon strebst du erfolglos nach dem Glücke. Nun erfülle

ich dir einen Wunsch." Der Knabe war erfreut, konnte sich aber nicht recht entscheiden, was er sich den wünschen solle. So

nahm er den Wunsch mit, ging zu seiner Walddestille und schuf einen Zaubertrank. Zuhaus setzte er sich abends mit seinem

Bruder an den Tisch, zog den Zaubertrank aus seinem Wamst und befüllte zwei Becher. "Trink, großer Bruder, du hast es

dir verdient", formulierte es seine List. Sie tranken die Becher aus und alsbald zeigte der Trank seine Wirkung. Das Knäblein

verschwand mit einem dumpfen Knall und etwas Rauch. Der große Bruder wunderte sich sehr, hatt´ er nun kein Knäblein

mehr. Doch plötzlich veränderte sich seine Statur. Es wuchsen der Bizeps, es spannte den Brustkorb, selbst die Männlichkeit

wurde noch stattlicher. Der große Bruder trat vor den Spiegel und drehte sich. "Hab´s wohl absorbiert, das kleine Brüderlein.

Soll nicht des Weibsvolk schaden sein!" Und so zog er hinaus in die Welt, Glück und Freude zu verschenken.

curt Nürnberg und curt Erlangen sind nun eins: Wir bündeln das Beste aus beiden Welten in eine gemeinsame Ausgabe für

Nürnberg und Erlangen (und irgendwie auch Fürth, ein bisschen), denn Konzerte, gute Partys und Kultur enden nicht an der

eigenen Stadtgrenze.

Gehabt Euch wohl, genießt Eure Stadt und die Region und feiert, dass es kracht

Euer curt-Team

PS: waS ihr im heft nicht findet, daS gibt eS auf www.curt.de, der offiziellen webSite für ein beSSereS leben.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine