Ausgabe 362 - wiku-online.at

wiku.online.at

Ausgabe 362 - wiku-online.at

Erfreuliche Besucherbilanz im Österreichischen

Felsbildermuseum in Spital am Pyhrn

12.274 Besucher konnten im Vorjahr

im Österreichischen Felsbildermuseum

verzeichnet werden.

Diese sehr erfreuliche Besucherbilanz

ist auf die vielfältigen Angebote des

Museums zurückzuführen (Dauer- und

Sonderausstellungen, Museumswerk-

statt und ganz besonders das Lebkuchendorf).

„Von Spital zu den Bergen der Welt –

Expeditionsbilder von Gerlinde Kal -

tenbrunner und Ralf Dujmovits“. Mit

der Eröffnung der Ausstellung „Von

Spital am Pyhrn zu den Bergen der

Welt“ am 30. Jänner hat das heurige

Pfarrer Dr. Erich Tischler und Ralf Dujmovits

„Museums-Jahr“ gleich mit einem Hö -

hepunkt begonnen. Gerlinde Kaltenbrunner

und Ralf Dujmovits wählten

für die Ausstellung beeindruckende

Bilder ihrer Expeditionen aus und

haben diese auf Leinwand drucken

lassen. Verschiedene Ausrüstungsgegenstände

wie z. B. ein Steileisgerät,

Steigeisen, Firnanker, Kleidung

und sogar ein Hochlagerzelt wurden

von Gerlinde und Ralf zur Verfügung

gestellt.

BÄCKEREI KLEIN

Nfg. GmbH

Ihre Bäckerei in Windischgarsten

Dambachstraße 20 · Filiale: Hauptstraße 10

Telefon 07562/5206 · Fax 07562/5206-19

Wir haben für Sie ab 6.30 Uhr geöffnet!

Der ORF drehte einen Film mit dem

Titel „Gerlinde Kaltenbrunner – die

beste Bergsteigerin der Welt – ein

Porträt“ und hat diesen dem Museum

zur Ergänzung der Ausstellung zur Verfügung

gestellt. Der ca. halbstündige

Beitrag mit Aufnahmen aus Spital am

Pyhrn und mit Filmausschnitten von

mehreren Expeditionen ist nun für die

Dauer der Ausstellung auf der Großleinwand

im Multimedia-Raum zu

sehen.

Für die geplanten Expeditionen im

heurigen Jahr wünschen wir viel

Glück und Erfolg! Chr. Eggl

Übernahme der Bäckerei Gebrüder Klein

Seit 2. Jänner 2008 ist es gewiss –

der Fortbestand der Traditions -

bäckerei Gebrüder Klein in Windischgarsten

ist gesichert.

Das Unternehmen wurde von einer

Auffanggesellschaft unter der Leitung

des oberösterreichischen Bäcker -

meis ters Günter Landlinger übernommen.

Mit an Bord sind Stefan Kempf

– ein Tiroler Bäcker aus dem Stubai -

tal – und Wolfgang Hoffmann, ein

Salzburger Steuerberater.

Landlinger hat es sich zur Aufgabe

gemacht, die Stärken der Bäckerei

Klein fortzusetzen und weiter auszubauen.

Das erste Ziel der Unterneh-

BÄCKEREI

KLEIN

mer ist es aber nicht „umzukrempeln“,

sondern vorhandene Qualitäten

behutsam auszubauen. Dazu gehört

es auch, dass nahezu das gesamte

Team der Bäckerei Klein im neuen

Unternehmen wieder einen Arbeitsplatz

findet.

Das oberste Ziel ist es, vorhandene

Qualitäten zu sichern und zu verbessern.

Erst in der Folge wird mit der Modernisierung

des Verkaufsgeschäftes in

Windischgarsten und der Erweiterung

des Sortiments begonnen.

Es bleibt daher in Windischgarsten

nicht nur ein für den Ort bedeutsamer

Gerlinde Kaltenbrunner, ORF-GD Dr. Helmut

Obermayr

Gewerbebetrieb samt den damit zu -

sammenhängenden Arbeitsplätzen

erhalten, es ist darüber hinaus Ziel

der „Bäckerei Klein NEU“ das beste

Brot der Region zu backen.

Uhrmachermeister

UHREN – SCHMUCK – POKALE

HERZOG

Hauptstraße 17 – 4580 Windischgarsten – 0 75 62/53 96

Ihre Zufriedenheit ist unser Anliegen . . .

4 WIKU Nr. 362 · 2/2008

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine