PROGRAMM Herbst 2010 Frühjahr 2011 - Kreisvolkshochschule ...

vhs.nwm.de

PROGRAMM Herbst 2010 Frühjahr 2011 - Kreisvolkshochschule ...

KREISVOLKSHOCHSCHULE

NORDWESTMECKLENBURG

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

PROGRAMM

2010/2011

www.vhs-nwm.de


Mecklenburg-Vorpommern bietet Freiräume. Hier verbinden sich

Tradition und Moderne in Wirtschaft, Forschung und Architektur.

In MV erzählt die Backsteingotik tausende Geschichten aus vielen

Jahrhunderten. Faszinierendes UNESCO-Welterbe. Das Ozeaneum

glänzt in futuristischer Architektur. Spielerisch fügt es sich in die

Altstadt Stralsunds ein. Das ist typisch norddeutsch – typisch MV.

www.mv-tut-gut.de


KREISVOLKSHOCHSCHULE NORDWESTMECKLENBURG

PROGRAMM

Herbst 2010

Frühjahr 2011

Wir sind für Sie vor Ort!

1


VORWORT

Liebe Bürgerinnen und Bürger unseres Landkreises Nordwestmecklenburg,

unsere Kreisvolkshochschule legt Ihnen mit dem neuen Programm ihre Bildungsangebote für das Herbstsemester

2010 / Frühjahressemester 2011 vor.

In den vergangenen zwei Jahren konnte die Anzahl der durchgeführten Kurse nochmals gesteigert werden.

Wir hoffen, dass auch in Zeiten der Wirtschaftskrise dieses Potenzial erhalten bleibt. Denn nur dann kann unsere

Volkshochschule dauerhaft dafür garantieren, dass in unserer ländlichen Region auch für sozial schwächere

Bevölkerungsgruppen flächendeckend Weiterbildung zu bezahlbaren Gebühren angeboten werden kann. Damit sorgt sie

letztlich für mehr Chancengerechtigkeit für alle. Bildung ist schließlich die entscheidende Investition in die Zukunft .

Der technische Wandel und die älter werdende Gesellschaft machen Weiterbildung unumgänglich. Die Bundesregierung hat

in diesem Zusammenhang mehr Geld im Rahmen ihrer Qualifizierungsinitiative „Aufstieg durch Bildung“ bereitgestellt.

Der Landkreis leistet mit den vielfältigen Weiterbildungsangeboten seiner Volkshochschule seinen Beitrag.

Des Weiteren gilt es zukünftig gemeinsam innerhalb eines Aktionsbündnisses mit vielen Institutionen und Behörden

geeignete Kurse für Menschen, die trotz Schulbesuch nicht ausreichend lesen und schreiben können (funktionale

Analphabeten) und für Schulabbrecher bzw. für junge Menschen ohne Schulabschluss anzubieten.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und viel Erfolg beim Besuch unserer Kreisvolkshochschule.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Hesse

Landrätin und Vorsitzende des VHS-Landesverbandes M-V

3


4

WIR SIND VORORT FÜR SIE DA:

Beate Lindow / Roland Hollmann/ Carmen Gramm/ Elke Trost / Marianne Marschik

(v.l.n.r.)

Kreisvolkshochschule NWM · Arbeitsstelle Grevesmühlen

(Gymnasium am Tannenberg)

Rehnaer Straße 51

23936 Grevesmühlen

Telefon: 03881 / 71 03 07 Herr Roland Hollmann, Leiter

Telefon: 03881 / 71 97 51 Frau Beate Lindow, Arbeitsstellenleiterin

Telefax: 03881 / 71 97 55

E-Mail: gvm@vhs-nwm.de

Internet: http://www.vhs-nwm.de

Kreisvolkshochschule NWM · Arbeitsstelle Gadebusch

Fritz-Reuter-Straße 15

19205 Gadebusch

Telefon: 03886 / 70 24 12 Herr Roland Hollmann, Leiter

Telefon: 03886 / 70 24 15 Frau Carmen Gramm, Arbeitsstellenleiterin

Telefon: 03886 / 70 24 0 Frau Marianne Marschik, Sekretariat

Telefax: 03886 / 70 24 14

E-Mail: info@vhs-nwm.de

Internet: http://www.vhs-nwm.de


DIE AUSSENSTELLEN

Außenstelle Schönberg Frau Marion Heinze

Hinterstr. 20

23923 Schönberg

Telefon: 03 88 28 / 2 00 54

Außenstelle Kirchdorf/Poel Frau Carmen Becker

Gollwitz 6 b

23999 Insel Poel

Telefon/Fax: 03 84 25 / 21 356

Außenstelle Klützer Winkel Herr Klaus Krüger

Rudolf-Breitscheid-Straße 1

23948 Klütz

Telefon: 03 88 25 / 2 28 39

5


Sehr geehrte Damen und Herren,

6

VORWORT

gerne stellen wir Ihnen unser neues Programm vor. Wir haben wieder für Sie ein vielseitiges und interessantes Angebot

zusammengestellt. Dabei haben wir Beliebtes und Bewährtes berücksichtigt und Neues aufgenommen.

Im vergangenen Jahr haben über 6.000 lernwillige Menschen aus der Region unsere Weiterbildungsangebote zur persönlichen

oder beruflichen Fortentwicklung wahrgenommen.

In der aktuellen Broschüre erwarten Sie mehr als 180 Kursangebote, darunter auch viel Neues zum Ausprobieren.

Auf folgende neue Kurse möchte ich besonders hinweisen:

- „Quer durch den Garten der Literatur“ mit Herrn Manfred Kubowsky

- erweitertes Weiterbildungsangebot für Erzieher/innen und Tagesmütter

- Fotobearbeitung mit Corel Photo-Paint

- Abschluss von Kaufverträgen, insbesondere zum Pferderecht.

Mein besonderer Dank gilt unseren Kursleitern/innen und Dozenten/innen für Ihr Engagement und Ihren hohen

Arbeitseinsatz, ohne den unsere Einrichtung nicht diese Außenwirkung erzielen könnte.

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche, Anregungen und Verbesserungsvorschläge mit. Wir sind ständig bestrebt das Kursangebot zu

aktualisieren und anzupassen.

Die KVHS möchte für alle Menschen, egal ob jung oder alt, ob Frau oder Mann, ob in Beschäftigung oder bereits im Ruhestand,

ein verlässlicher Partner sein; möglichst wohnortnah und möglichst für alle erreichbar.

Das Team der Volkshochschule freut sich sehr, Sie im neuen Semester (wieder) als Teilnehmende begrüßen zu dürfen

Mit freundlichen Grüßen

Hollmann

Leiter der Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg


INHALTSVERZEICHNIS

Allgemeine Hinweise - Teilnahmebedingungen

Politik / Gesellschaft / Umwelt

Kultur / Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Arbeit / Beruf

Grundbildung / Schulabschlüsse

VHS ab 50 - aktiv in die zweite Lebenshälfte

Kursübersicht

S. 8

S. 10

S. 20

S. 34

S. 45

S. 56

S. 78

S. 81

S. 91

7


8

ALLGEMEINE HINWEISE und TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Informationen und Beratung

Das sollten Sie unbedingt vor dem Kursbesuch beachten!

Vor Anmeldung für eine Veranstaltung oder einen Kurs, besonders bei Prüfungskursen, empfehlen wir, Informationen dazu in

der Kreisvolkshochschule einzuholen. Das ist im persönlichen Gespräch während der Sprechzeiten oder auch telefonisch möglich.

Für längere persönliche Gespräche sollte mit dem betreffenden Mitarbeiter ein Termin vereinbart werden.

Sprechzeiten der KVHS in Grevesmühlen und in Gadebusch:

Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr sowie 13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr sowie 13:00 - 18:00 Uhr.

In den Außenstellen der KVHS sind keine Sprechzeiten eingerichtet. Dort bitte direkt an die Außenstellenleiter/in wenden. Sollte

dort keine Klärung Ihres Anliegens möglich sein, bitte die Arbeitsstellen in Grevesmühlen oder Gadebusch anrufen. Im Übrigen

möchte die KVHS dazu ermuntern, bei Anmeldungen oder Beratungen Ihre Meinungen zum Kursprogramm zu äußern oder weiterführende

Programmwünsche aller Art einzubringen. Nutzen Sie dazu auch die Anmeldekarten. Wenn Sie jemandem einen Kurs

schenken wollen, dann bestellen Sie dafür einen Gutschein bei uns.

Wir sind an Ihrer Meinung interessiert

Die KVHS Nordwestmecklenburg ist ständig daran interessiert, Meinungen und Einschätzungen von Teilnehmern und

Teilnehmerinnen über Kurse und Veranstaltungen aktuell zu erhalten. Dazu haben wir extra einen Informationskanal über das

Internet geschaffen. Unter der Adresse: www.vhs-nwm.de finden Sie in der Rubrik „Aktuelles“ einen Link zur „Kursbewertung an

der KVHS“. Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Fragebogen im Internet rege in Anspruch nehmen.

Anmeldung bitte rechtzeitig

Haben Sie sich zur Teilnahme entschlossen, bitten wir Sie um eine schriftliche Anmeldung. Dazu geben Sie bitte Kurs.-Nr., Ihren

Namen, Ihre Wohnadresse sowie Ihre Telefonnummer an. Sie können auch die im Programmheft enthaltenen oder in den Ämtern

ausliegenden Anmeldekarten benutzen.

Für Kurse, bei denen kein genauer Beginntermin angegeben ist, können laufend Anmeldungen erfolgen. Wenn hier die erforderliche

Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen erreicht ist, werden alle Anmelder/innen über den Kurstermin informiert. Dies

erfolgt mindestens 14 Tage vor Kursbeginn.

Die Zusendung der Einladung erfolgt in der Regel 14 Tage vor Kursbeginn. Sie können Ihre Anmeldung bis 8 Tage vor Kursbeginn

durch schriftliche Erklärung gegenüber der Kreisvolkshochschule, Fritz-Reuter-Straße 15, 19205 Gadebusch, oder der

Arbeitsstelle der KVHS, Rehnaer Straße 51, 23936 Grevesmühlen, widerrufen. Nach Ablauf dieser Frist sind Sie für den Kurs verbindlich

angemeldet. Bei späterer Abmeldung muss die Gebühr grundsätzlich in voller Höhe bezahlt werden. Abmeldungen bei

den Kursleitern/innen sind unwirksam.

Ein Rechtsanspruch auf die Durchführung der von der Kreisvolkshochschule geplanten Kurse und Veranstaltungen entsteht durch

die Anmeldung nicht.


ALLGEMEINE HINWEISE und TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Gebühren

Mit der schriftlichen Anmeldung zur Veranstaltung entsteht zwischen der KVHS und dem/der Teilnehmer/in ein Vertrag, der zur

Zahlung der Gebühr verpflichtet. Die Gebühr wird mit der Übersendung des Gebührenbescheides innerhalb von zwei Wochen

fällig. Gebühren für Einzelveranstaltungen, Exkursionen und Vorträge werden von der KVHS in bar kassiert.

Ermäßigung von Gebühren

Kursteilnehmern und Kursteilnehmerinnen kann nach einem schriftlichen Antrag und nach Vorlage der entsprechenden

Nachweise eine Gebührenermäßigung in Höhe von 20 % gewährt werden.

Ermäßigungsberechtigt sind:

a) ALG -Empfänger/innen

b) Schüler/innen

c) Studenten/innen

d) Auszubildende

e) Teilnehmer/innen am FÖJ/FSJ

f) Zivildienstleistende

Von der Gebührenermäßigung ausgenommen sind Exkursionen, Studienfahrten, Sprachreisen, langfristig berufsbildende

Maßnahmen, Schulabschlusskurse, ESF-Kurse sowie Kurse und Veranstaltungen, bei denen die Teilnehmergebühr weniger als

30,00 Euro beträgt.

Anträge auf Gebührenermäßigung sind bis zur 1. Kursveranstaltung zu stellen. Eine spätere Antragstellung kann nicht berücksichtigt

werden.

Bitte beachten Sie:

Gemäß § 2 der Gebührensatzung der KVHS werden zusätzlich zu den Kursgebühren folgende Gebühren erhoben:

Einschreibgebühr 1,50 EUR

Teilnahmebescheinigung

(insbesondere für Kurse aus den

Bereichen Arbeit/Beruf sowie

Sprachen) 2,00 EUR

9


Politik / Gesellschaft / Umwelt

Recht

Erstellen der Einkommenssteuer

Der Kurs vermittelt aktuelle Kenntnisse zur Erstellung der Einkommenssteuererklärung unter Nutzung der entsprechenden

Formbögen.

10101 Termin: Dienstag, 15. März 2011, Dauer: 7 Stunden an 2 Abenden, zweiter Termin: 22. März 2011,

Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Dr. Behnke, Gebühr: 21,00 EUR einschließlich Arbeitsmaterial

Pädagogik

Umweltbildung

Einweisungslehrgang für Motorsägenführer

Der Kurs ist unterteilt in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Es werden u. a. Kenntnisse vermittelt

• zu den Unfallverhütungsvorschriften

• zur Arbeitskleidung und persönlicher Schutzausrüstung

• zur Handhabung der Motorsäge

• zum Fällen, Entasten und Einschneiden

•zur Wartung und Pflege der Motorsäge

Zum Kurs sind bitte mitzubringen: Schnittschutzhose, Schnittschutzschuhe oder -stiefel, Arbeitsschutzhelm mit Gehörschutz und

Visier sowie Motorsäge.

10201 Termin: Freitag, 8. Oktober 2010, Dauer: 24 Ustd., 08. - 09.10.2010 sowie 16.10.2010

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Michel (Forstwirtschaftsmeister), Gebühr: 92,50 EUR

10202 Termin: Freitag, 5. November 2010, Dauer: 24 Ustd., 05. - 06.11.2010 sowie 13.11.2010

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Michel (Forstwirtschaftsmeister), Gebühr: 92,50 EUR

10203 Termin: Freitag, 19. November 2010, Dauer: 24 Ustd., 19. - 20.11.2010 sowie 27.11.2010

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Michel (Forstwirtschaftsmeister), Gebühr: 92,50 EUR

10204 Termin: Freitag, 3. Dezember 2010, Dauer: 24 Ustd., 03. - 04.12.2010 sowie 11.12.2010

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Michel (Forstwirtschaftsmeister), Gebühr: 92,50 EUR

10205 Termin: Freitag, 21. Januar 2011, Dauer: 24 Ustd., 21. - 22.01.2011 sowie 29.01.2011

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Michel (Forstwirtschaftsmeister), Gebühr: 92,50 EUR

10206 Termin: Freitag, 4. Februar 2011, Dauer: 24 Ustd., 04. - 05.02.2011 sowie 11.02.2011

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Michel (Forstwirtschaftsmeister), Gebühr: 92,50 EUR

10

POLITIK / GESELLSCHAFT / UMWELT


POLITIK / GESELLSCHAFT / UMWELT

10207 Termin: Freitag, 4. März 2011, Dauer: 24 Ustd. 04. - 05.03.2011 sowie 12.03.2011, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Michel (Forstwirtschaftsmeister), Gebühr: 92,50 EUR

10208 Termin: Freitag, 18. März 2011, Dauer: 24 Ustd., 18. - 19.03.2011 sowie 26.03.2011, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Michel (Forstwirtschaftsmeister), Gebühr: 92,50 EUR

Veredelung/Umveredelung von Obstgehölzen

Der Grundkurs bietet die Einführung und auch praktische Übungen für das Fachgebiet auf der Grundlage der Reiserveredelung.

Teilnehmer/innen werden gebeten, ein eigenes kleines Gärtnermesser mitzubringen (Spitze nur leicht gekrümmt, nur einseitig

geschärft).

Bitte auf angemessene Kleidung achten.

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

10301 Termin: Samstag, 9. April 2011, Dauer: 3 Ustd., Ort: Obstplantage Boddin

Kursleitung: Herr Brandt, Dipl.-Gärtner, Gebühr: 10,50 EUR

Der Obstbaumschnitt (Winterschnitt)

In der unmittelbaren Praxis werden Kenntnisse vermittelt zum Pflanz-, Erziehungs-, Instandhaltungsschnitt, zum

Schnittwirkungsgesetz sowie zum Schnittzeitpunkt von Obstgehölzen. Im Mittelpunkt stehen praktische Schnittarbeiten an

Obstbäumen.

Bitte Arbeitskleidung und Werkzeug (u.a. Astschere) mitbringen.

10401 Termin: Samstag, 5. März 2011, Dauer: 6 Ustd.,, Ort: Obstplantage Boddin

Kursleitung: Herr Brandt, Dipl.-Gärtner, Gebühr: 21,00 EUR

10402 Termin: Samstag, 12. März 2011, Dauer: 6 Ustd.,, Ort: Obstplantage Boddin

Kursleitung: Herr Brandt, Dipl.-Gärtner, Gebühr: 21,00 EUR

10403 Termin: Samstag, 19. März 2011, Dauer: 6 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Brandt, Dipl.-Gärtner, Gebühr: 21,00 EUR

10404 Termin: Samstag, 26. März 2011, Dauer: 6 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Brandt, Dipl.-Gärtner, Gebühr: 21,00 EUR

11


Kräuterwanderung

Das ganze Jahr bietet die Natur eine große Vielfalt an wild wachsenden Pflanzen. Erleben Sie ab dem Frühjahr die verschiedensten

Kräuter und Wildfrüchte. Von der Frühjahrskur zum Entschlacken bis zur Stärkung unserer Abwehrkräfte für den Winter

– unsere heimischen Heilkräuter können zur Unterstützung unserer Gesundheit vielseitig beitragen. Lernen Sie auf einer von

Kristin Stegmann geführten, etwa 2 - 3-stündigen Kräuterwanderung, mehr über die Heilkraft der Wildkräuter sowie ihre

Verwendung in Küche und Hausapotheke. Lernen Sie Aussehen und wichtige Merkmale zur richtigen Bestimmung kennen, um

Verwechslungen mit ähnlichen Pflanzen zu vermeiden. Frau Stegmann zeigt Ihnen natürliche Standorte und erklärt, worauf

Sie beim Sammeln achten müssen.

10501 Termin: 4/2011, Dauer: 3 Ustd., montags, 18:30 - 20:45 Uhr, Ort: Börzow (bei Grevesmühlen), An der Kirche 6

Kursleitung: Frau Kristin Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 15,00 EUR zzgl. Kostenumlage

Frühlingserwachen im Garten

Gartenrundgang + Vortrag im Grünen (wetterfeste Kleidung angebracht)

Inhalte:

• Vermittlung einer naturnahen Gartengestaltung sowie Bauerngartenromantik

• Verwendung alter Rosen, robuster Sorten, Anspruch und Pflanzenschutz

• Bauerngartenpflanzen und ihre Verwendung und Pflege

• Gestaltung mit Hasel und Weide

• Fragerunde

Zur Begrüßung wird ein Kräuteraperitif gereicht. Seminar im Backhaus oder im Freien.

10601 Termin: 5/2011, Dauer: 3 Ustd., montags, 18:30 - 20:15 Uhr, Ort: Börzow (bei Grevesmühlen), An der Kirche 6

Kursleitung: Frau Kristin Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 15,00 EUR zzgl. Kostenumlage

Gartenführung im Sommer

Gartenrundgang + Vortrag im Grünen (wetterfeste Kleidung angebracht)

Inhalte:

• Ernten im Garten (Erdbeeren, Rhabarber, Kirschen, Johannisbeeren...)

• Erdbeeren im Garten, Sorten für den Kleingarten, Pflege und Vermehrung

• Pflegeschnitt an Kirschen (nur nach der Ernte empfehlenswert)

• Pflanzenvermehrung im Sommer

• Fragerunde

Zur Begrüßung wird ein Kräuteraperitif gereicht.

Seminar im Backhaus oder im Freien.

10701 Termin: 7/2011, Dauer: 3 Ustd., montags, 18:30 - 20:15 Uhr, Ort: Börzow (bei Grevesmühlen), An der Kirche 6

Kursleitung: Frau Kristin Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 15,00 EUR zzgl. Kostenumlage

12

POLITIK / GESELLSCHAFT / UMWELT


POLITIK / GESELLSCHAFT / UMWELT

Gartenführung im Herbst

Gartenrundgang + Vortrag im Grünen (wetterfeste Kleidung angebracht)

Inhalte:

• Kürbisse: Sorten, Verwendung und Lagerung

• Apfelernte im Garten: Sorten für den Kleingärtner (mit Verkostung und Apfelbestimmung mitgebrachter Sorten) - hierfür ist

aber vorher Rücksprache mit der KVHS notwendig

10801 Termin: 9/2010, Dauer: 3 Ustd., montags, 18:30 - 20:15 Uhr, Ort: Börzow (bei Grevesmühlen), An der Kirche 6

Kursleitung: Frau Kristin Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 15,00 EUR zzgl. Kostenumlage

Geologische Strandwanderung

Durch 2 Milliarden Jahre Erdgeschichte!

Fachkundige Erläuterungen zu geologischen Ereignissen, Landschaftsentstehung sowie erkennen und bestimmen von

Strandfunden. Die Teilnehmer entscheiden über Zeitaufwand und den Inhalt (Schwerpunkt - Steine und Fossilien oder

Geologie).

10901 Termin: Sonntag, 5. September 2010, Dauer: 3 Ustd.

Ort: Treff: 10:00 Uhr Aussichtsplattform am Schwarzen Busch, Insel Poel (am Fernglas)

Kursleitung: Frau Dipl.-Geol. Friederike Nolte, Gebühr: 7,50 EUR

10902 Termin: Sonntag, 3. Oktober 2010, Dauer: 3 Ustd.

Ort: Treff: 10:00 Uhr Aussichtsplattform am Schwarzen Busch, Insel Poel (am Fernglas)

Kursleitung: Frau Dipl.-Geol. Friederike Nolte, Gebühr: 7,50 EUR

10903 Termin: Sonntag, 26. Dezember 2010, Dauer: 3 Ustd.

Ort: Treff: 10:00 Uhr Aussichtsplattform am Schwarzen Busch, Insel Poel (am Fernglas)

Kursleitung: Frau Dipl.-Geol. Friederike Nolte, Gebühr: 7,50 EUR

10904 Termin: Samstag, 1. Januar 2011, Dauer: 3 Ustd.

Ort: Treff: 10:00 Uhr Aussichtsplattform am Schwarzen Busch, Insel Poel (am Fernglas)

Kursleitung: Frau Dipl.-Geol. Friederike Nolte, Gebühr: 7,50 EUR

10905 Termin: 4/2011, Dauer: 3 Ustd.

Ort: Treff: 10:00 Uhr Aussichtsplattform am Schwarzen Busch, Insel Poel (am Fernglas)

Kursleitung: Frau Dipl.-Geol. Friederike Nolte, Gebühr: 7,50 EUR

10906 Termin: 5/2011, Dauer: 3 Ustd.

Ort: Treff: 10:00 Uhr Aussichtsplattform am Schwarzen Busch, Insel Poel (am Fernglas)

Kursleitung: Frau Dipl.-Geol. Friederike Nolte, Gebühr: 7,50 EUR

10907 Termin: 6/2011, Dauer: 3 Ustd.

Ort: Treff: 10:00 Uhr Aussichtsplattform am Schwarzen Busch, Insel Poel (am Fernglas)

Kursleitung: Frau Dipl.-Geol. Friederike Nolte, Gebühr: 7,50 EUR

13


10908 Termin: 7/2011, Dauer: 3 Ustd.

Ort: Treff: 10:00 Uhr Aussichtsplattform am Schwarzen Busch, Insel Poel (am Fernglas)

Kursleitung: Frau Dipl.-Geol. Friederike Nolte, Gebühr: 7,50 EUR

10909 Termin: 8/2011, Dauer: 3 Ustd.

Ort: Treff: 10:00 Uhr Aussichtsplattform am Schwarzen Busch, Insel Poel (am Fernglas)

Kursleitung: Frau Dipl.-Geol. Friederike Nolte, Gebühr: 7,50 EUR

Salzwiesenwanderung

“Manche Pflanzen mögen´s salzig”

Die Poeler Wiesen sind nicht einfach grün. Ständiger Salzwassereinfluss und jahrhundertelange Beweidung haben zur

Entwicklung einer außergewöhnlichen Artenvielfalt an Salzwiesenpflanzen geführt. Auf kleinstem Raum bieten diese seenahen

Wiesen eine erstaunliche Farbigkeit. Entdeckungen und Beobachtungen in den Salzwiesen sind ein Erlebnis besonderer Art.

Mitzubringen sind: Wettergerechte Kleidung/Schuhe.

Treff: Kirchdorf an der Kurverwaltung, Wismarsche Straße 2 (mit PKW, Mitfahrgemeinschaft)

11001 Termin: Donnerstag, 9. September 2010, Dauer: 3 Ustd., 14:00 Uhr, Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Frau Dr. Helgard Neubauer, Gebühr: 7,50 EUR

11002 Termin: Donnerstag, 23. September 2010, Dauer: 3 Ustd., 14:00 Uhr, Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Frau Dr. Helgard Neubauer, Gebühr: 7,50 EUR

11003 Termin: 5/2011, Dauer: 3 Ustd., 14:00 Uhr, Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Frau Dr. Helgard Neubauer, Gebühr: 7,50 EUR

11004 Termin: 6/2011, Dauer: 3 Ustd., 14:00 Uhr, Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Frau Dr. Helgard Neubauer, Gebühr: 7,50 EUR

11005 Termin: 7/2011, Dauer: 3 Ustd., 14:00 Uhr, Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Frau Dr. Helgard Neubauer, Gebühr: 7,50 EUR

11006 Termin: 8/2011, Dauer: 3 Ustd., 14:00 Uhr, Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Frau Dr. Helgard Neubauer, Gebühr: 7,50 EUR

“Fossilien und Steine” - Jahrestreffen der Fossilienfreunde

Wissenswertes über große und kleine Steine vermittelt diese Exkursion. Donnerkeil-, Fossilien- und Steinsammler können ihre

Sammlung und ihr Wissen darüber bereichern. Eine Strandexkursion mit Frau Notte für die ganze Familie.

Eine Plastiktüte und Papier zum Einpacken der Funde sind mitzubringen.

11101 Termin: 11/2010, Dauer: 2 Stunden, 15:00 Uhr, Ort: Insel Poel

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 5,00 EUR

14

POLITIK / GESELLSCHAFT / UMWELT


POLITIK / GESELLSCHAFT / UMWELT

Die kleine Nordtour

Ein lehrreicher Spaziergang entlang der Küste bei Gollwitz zum Kennenlernen interessanter und typischer Erscheinungen des

Poeler Nordostens. Insider berichten über Land und Leute und machen Ausführungen zur Tier- und Pflanzenwelt.

11201 Termin: Freitag, 3. September 2010, Dauer: 2 Ustd. 10:00 Uhr

Ort: Gollwitz/Poel (an der Bushaltestelle am Teich)

Kursleitung: Frau Carmen Becker, Gebühr: 5,00 EUR

11202 Termin: Freitag, 1. Oktober 2010, Dauer: 2 Ustd., 10:00 Uhr, Ort: Gollwitz/Poel (an der Bushaltestelle am Teich)

Kursleitung: Frau Carmen Becker, Gebühr: 5,00 EUR

11203 Termin: 6/2011, Dauer: 2 Ustd., 10:00 Uhr, Ort: Gollwitz/Poel (an der Bushaltestelle am Teich)

Kursleitung: Frau Carmen Becker, Gebühr: 5,00 EUR

11204 Termin: 7/2011, Dauer: 2 Ustd., 10:00 Uhr, Ort: Gollwitz/Poel (an der Bushaltestelle am Teich)

Kursleitung: Frau Carmen Becker, Gebühr: 5,00 EUR

11205 Termin: 8/2011, Dauer: 2 Ustd., 10:00 Uhr, Ort: Gollwitz/Poel (an der Bushaltestelle am Teich)

Kursleitung: Frau Carmen Becker, Gebühr: 5,00 EUR

Geomantische Wanderung auf der Insel Poel

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit Erdstrahlen und damit, wie man diese mit Rute und Pendel wahrnehmen kann. Eine

knapp einstündige Einführung gibt einen Überblick über die wichtigsten Einsatzgebiete des Rutengehens und legt einen

Schwerpunkt auf Orte mit ganz besonders hoher energetischer Ausstrahlung. Dabei haben die Teilnehmer auch Gelegenheit,

selbst Rute und Pendel auszuprobieren und sich davon zu überzeugen, dass es diese Erdstrahlen tatsächlich gibt. Die anschließende

etwa einstündige Wanderung führt zu Orten hoher energetischer Strahlung auf der Insel (z. B. Orte der Kraft,

Energieplätze und Kraftlinien), deren Eigenarten mit Hilfe der Rute untersucht werden.

11301 Termin: 5/2011, Dauer: 2 Ustd., Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Herr Eckhard Meyer, Geograf und Rutengänger, Gebühr: 5,00 EUR

11302 Termin: 6/2011, Dauer: 2 Ustd., Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Herr Eckhard Meyer, Geograf und Rutengänger, Gebühr: 5,00 EUR

11303 Termin: 7/2011, Dauer: 2 Ustd., Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Herr Eckhard Meyer, Geograf und Rutengänger, Gebühr: 5,00 EUR

11304 Termin: 8/2011, Dauer: 2 Ustd., Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Herr Eckhard Meyer, Geograf und Rutengänger, Gebühr: 5,00 EUR

15


Die Insel Poel - Natur und Geschichte

Diavortrag

In diesem Lichtbildervortrag erhalten Sie Insiderwissen über Land und Leute aus Vergangenheit und Gegenwart. Aus geologischer

und geografischer Sicht ist zu erfahren, wohin sich die Insel entwickelt.

11401 Termin: Donnerstag, 2. September 2010, Dauer: 2 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Kirchdorf, Saal Inselmuseum, Möwenweg 4

Kursleitung: Herr Joachim Saegebarth, Geograf und Heimatforscher, Gebühr: 5,00 EUR

11402 Termin: Donnerstag, 16. September 2010, Dauer: 2 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Kirchdorf, Saal Inselmuseum, Möwenweg 4

Kursleitung: Herr Joachim Saegebarth, Geograf und Heimatforscher, Gebühr: 5,00 EUR

11403 Termin: Donnerstag, 30. September 2010, Dauer: 2 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Kirchdorf, Saal Inselmuseum, Möwenweg 4

Kursleitung: Herr Joachim Saegebarth, Geograf und Heimatforscher, Gebühr: 5,00 EUR

11404 Termin: Donnerstag, 14. Oktober 2010, Dauer: 2 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Kirchdorf, Saal Inselmuseum, Möwenweg 4

Kursleitung: Herr Joachim Saegebarth, Geograf und Heimatforscher, Gebühr: 5,00 EUR

11405 Termin: 6/2011, Dauer: 2 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr, Ort: Kirchdorf, Saal Inselmuseum, Möwenweg 4

Kursleitung: Herr Joachim Saegebarth, Geograf und Heimatforscher, Gebühr: 5,00 EUR

11406 Termin: 7/2011, Dauer: 2 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr, Ort: Kirchdorf, Saal Inselmuseum, Möwenweg 4

Kursleitung: Herr Joachim Saegebarth, Geograf und Heimatforscher, Gebühr: 5,00 EUR

Die Insel Poel – Zur Geschichte der Festung Poel

Diavortrag

Der Vortrag beinhaltet Planungen, Bau und Nutzung der Festung Poel im 16. und 17. Jahrhundert durch die mecklenburgischen

Herzöge zur Durchsetzung ihres “Rechts auf Schifffahrt” gegen die Hanse sowie den Untergang im “toten Winkel” der

schwedischen Machtpolitik 1632 - 1716.

11501 Termin: Donnerstag, 9. September 2010, Dauer: 2 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Kirchdorf, Saal Inselmuseum, Möwenweg 4

Kursleitung: Herr Joachim Saegebarth, Geograf und Heimatforscher, Gebühr: 5,00 EUR

11502 Termin: Donnerstag, 7. Oktober 2010, Dauer: 2 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Kirchdorf, Saal Inselmuseum, Möwenweg 4

Kursleitung: Herr Joachim Saegebarth, Geograf und Heimatforscher, Gebühr: 5,00 EUR

16

POLITIK / GESELLSCHAFT / UMWELT


POLITIK / GESELLSCHAFT / UMWELT

Veranstaltungen rund um das Thema “Kräuter”

11601 Wilde Früchtchen

Kräuterspaziergang mit anschließender Zubereitung der gesammelten Herbstfrüchte, leckere Rezepte wie Eichelkaffee,

Hagebuttensirup, Weißdorn- oder Holunderlikör usw. werden ausprobiert oder vorgestellt.

Termin: 9/2010, Dauer: 3 Ustd., Ort: Börzow (bei Grevesmühlen), An der Kirche 6

Kursleitung: Frau Kristin Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 12,00 EUR zzgl. 5,00 EUR Kostenumlage

11602 Wenn Hexen hexen

Sagen und Mythen aus dem Leben der wahren Kräuterhexen (Rezepte, Rituale)

Termin: 11/2010, Dauer: 3 Ustd., Ort: Börzow (bei Grevesmühlen), An der Kirche 6

Kursleitung: Frau Kristin Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 12,00 EUR

11603 Fasten - eine Einführung

Inhalt:

• Was ist Räuchern, wozu, weshalb usw.

• Räuchern mit Kräutern, Räuchern für die Seele, Rituale…

Termin: 2/2011, Dauer: 3 Ustd., Ort: Börzow (bei Grevesmühlen), An der Kirche 6

Kursleitung: Frau Kristin Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 12,00 EUR

11604 Heilweine und Liköre

Herstellung und Verwendung von leckeren und gesunden Likören und Weinen - Verkostung möglich.

Termin: 5/2011, Dauer: 3 Ustd., Ort: Börzow (bei Grevesmühlen), An der Kirche 6

Kursleitung: Frau Kristin Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 12,00 EUR zzgl. 5,00 EUR Kostenumlage

11605 Holunder und Co.

Ursprung, Mythen und leckere Zubereitungen aus den Blüten des Holunders sowie weiteren interessanten

Pflanzen im Mai/ Juni, Blütensirup, Gelee usw.

Termin: 6/2011, Dauer: 3 Ustd., Ort: Börzow (bei Grevesmühlen), An der Kirche 6

Kursleitung: Frau Kristin Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 12,00 EUR

11606 Bachblüten

Einführung in die Welt der Blüten, Herstellung der eigenen Uressenz und Verwendung

Termin: 7/2011, Dauer: 3 Ustd., Ort: Börzow (bei Grevesmühlen), An der Kirche 6

Kursleitung: Frau Kristin Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 12,00 EUR

17


Sonstige Kurse

Moderation

Die Moderation ist die Leitung eines Gespräches und das Mildern der Konfrontationen und Konflikte zwischen den Teilnehmern.

Der Moderator ist unabhängig und führt die Gesprächsgruppe; fördert zurückhaltende Teilnehmer und bremst dominante ohne

deren Beiträge zu unterdrücken.

Der Kurs hat folgenden Aufbau:

• Gesprächsleitung; “Bestimmung des Begriffes Moderation”

• Einführung und Vorstellung der Teilnehmer/innen

• Einbeziehung von allen Teilnehmern in die Diskussion

• Dominante Teilnehmer bremsen

• Zurückhaltende Teilnehmer fördern

• Eine Diskussion führen ohne sie zu unterdrücken

• Verwendung der Metaplantechnik als Werkzeug der Moderation

• Sammeln von Stichworten

• Clustern

• Diskussion

• Summar

• Videobegleitung

• Praktische Übung

• Rollenspiele

11701 Termin: 11/2010, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Eckhard Wüst, Dipl. Betriebswirt, Gebühr: 60,00 EUR

11702 Termin: 1/2011, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Eckhard Wüst, Dipl. Betriebswirt, Gebühr: 60,00 EUR

Meine persönliche Stärke

Wie kann ich privat und beruflich stärker präsent sein?

Wie kann ich mehr Selbstbewusstsein im Alltag entwickeln?

In diesem Seminar helfen wir Ihnen spielerisch, Kommunikation auf den Ebenen von Ausdruckskraft, Ausdrucksfähigkeit und

den Mut zum Selbstausdruck zu trainieren.

In verschiedenen Gruppen- und Einzelübungen und in Gesprächen erleben und erfahren Sie, wie es ganz einfach gelingt, sich

selbst und andere aufmerksam wahrzunehmen, Erfahrenes zu verarbeiten und angemessen und natürlich zu reflektieren. Das

Seminar findet an 2 Tagen in einer kleinen gemischten Gruppe in einem entspannten Ambiente statt. Die Kursleiterin, Frau

Bergmann, ist seit 20 Jahren in der Leitung und Organisation von Gruppen und Seminaren tätig.

11801 Termin: Freitag, 25. Februar 2011, Dauer: 10 Ustd., zweiter Termin: 26.02.2011, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Bergmann, staatl. geprüfte Sportlehrerin und Motopädin, Gebühr: 50,00 EUR

18

POLITIK / GESELLSCHAFT / UMWELT


POLITIK / GESELLSCHAFT / UMWELT

Kreativitätstraining

Haben Sie Schwierigkeiten, kreative Ideen zu entwickeln oder fühlen Sie sich bei diesem Thema schon blockiert? Jeder kann

lernen, wieder mehr Kreativität zu entwickeln, denn diese ist oftmals nur in den Hintergrund getreten. In diesem Seminar werden

Techniken zur Förderung der Kreativität im Alltag erprobt. Mit der Anwendung von speziellen Techniken möchten wir Ihre

Kreativität erneut anregen, um zu völlig neuen, noch nicht realisierten Lösungen, zu finden. Sie erhalten spezielle Kenntnisse

über Ideenfindung, Kreativitätsfallen und Problemlösungen.

11901 Termin: Samstag, 26. Februar 2011, Dauer: 12 Ustd., zweiter Termin: 27.02.2011, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Schneider, Gebühr: 92,40 EUR (kalkuliert)

19


Kultur / Gestalten

Andere Kulturen

Niederlande - Nachbarn in Europa

Tulpen, Holzklotschen und Windräder - solche Klischees haben wir vielleicht von dem Königreich der Beatrix, unserem kleineren

Nachbarland, den Niederlanden. In diesem Kurs können Sie Kultur, Mentalität und Sprache der Niederlande kennen lernen.

Neben der viel zitierten Toleranz, unkomplizierten Kommunikation und dem Individualismus der Bewohner geht es vor

dem Hintergrund des freien Arbeitsmarktes in Europa auch um wirtschaftliche Aspekte und Arbeitsbedingungen.

20101 Termin: 11/2010, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Bettina Bräutigam, Gebühr: 50,00 EUR

Japan - Land der aufgehenden Sonne

Diese Veranstaltung vermittelt Ihnen einen Eindruck über die Lebensweise und Kultur der Japaner. Der Kulturschock schlechthin.

Frau Marion Haase, viel gereiste Touristin im asiatischen Raum, beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Japan und möchte

Sie durch den Dschungel des japanischen Alltags führen. Sie gibt zahlreiche Hinweise über Verhaltensregeln und

Gewohnheiten in Japan.

Sie spricht über Religionen, Schrift und Sprache, die Ihnen somit eine Orientierung in einem fremden Alltag geben soll.

Frau Haase gibt Ihnen Empfehlungen für den Reisealltag, z. B. im Hotel, beim Essen, unterwegs und beim alltäglichen

Umgang mit den Einwohnern Japans und zeigt Ihnen, dass eine Reise nach Japan keine Vision sein muss.

20201 Termin: Donnerstag, 25. November 2010, Dauer: 2 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Marion Haase, Gebühr: 7,00 EUR

Südspanischer Abend

In weiten Teilen Südspaniens ist das Klima das ganze Jahr über warm und Sie finden viele lebenswerte Orte. Schöne

Landschaften, weite Strände und viele Tapas-Bars in schönen und gut erhaltenen Altstädten laden zum Besuch ein.

Wir möchten mit Ihnen gemeinsam einen Abstecher in das Land des Flamenco-Tanzes und der andalusischen Folklore-Musik

machen. Sie erleben etwas für Ihre Sinne, ein Kulturerlebnis der ganz besonderen Art.

Kulinarisch werden Sie regionaltypische Gerichte, wie z. B. Tapas, Tortilla, Paella oder Gazpacho verkosten und nebenbei landestypischen

Anekdoten lauschen können. Eine tänzerische Darbietung wird den kulturellen Abend abrunden.

20301 Termin: 11/2010, Dauer: 4 Ustd., 18:00 - 21:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Bettina Bräutigam, Gebühr: kostendeckend

20

KULTUR / GESTALTEN


KULTUR / GESTALTEN

Ein spanischer Sprach-, Tanz- und Kulturworkshop

Wer in Spanien in unmittelbaren Kontakt mit Land und Leuten kommen möchte, sollte ein paar Brocken der Landessprache

beherrschen. In unserem Workshop werden Sie eine Kombination aus spanischem Tanz und typischer Folklore, spanischer

Kultur (erzählt in landestypischen Anekdoten) und regionaltypischer Küche miterleben und einen praxisbetonten Einstieg in die

spanische Sprache für die Reise erhalten. Ein idealer Workshop für alle, die dieses Land erst kennen lernen, Urlaubseindrücke

wieder aufleben lassen oder auch nur das typische Flair erleben möchten.

20401 Termin: Montag, 4. Juli 2011, Dauer: 20 Ustd., 04.07. - 08.07.2011, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Bettina Bräutigam, Gebühr: 60,00 EUR zzgl. Kostenumlage

Didgeridoo - der klingende Stock Australiens: ein Bau-, Spiel- und Entspannungsseminar

Erlernt wird die Herstellung und das Spiel auf diesem wahrscheinlich ältesten Blasinstrument der Welt. Von den Aborigines,

den Ureinwohnern Australiens, zur Begleitung von Tanz und Gesang und bei Heilungsritualien verwandt, wird es heute als

Musikinstrument in der Therapie und in Musikgruppen und Orchestern auf der ganzen Welt eingesetzt. Die heilende Wirkung

des Didgeridoospiels beruht darauf, dass durch die besondere Klangcharakteristik und die Zirkuläratmung, die es ermöglicht,

den Ton beliebig lange ohne Unterbrechung zu halten, der Zugang zu einer gesteigerten Wahrnehmung erleichtert und ein

Zustand tiefer Entspannung erreicht wird. Bitte bringen Sie eine Decke und einen Imbiss für den Tag mit. Materialkosten für

Didgeridoo, Farben, Versiegelung, schriftl. Begleitmaterial, je nach Ausführung ab 70,00 EUR.

20501 Termin: 29.06.2001, Dauer: 12 Ustd., 09:00 - 19:00 Uhr, 2. Termin 30.06.2011, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Soppa, Gebühr: 36,00 EUR zzgl. Materialkosten

Ausflug in die Welt der afrikanischen Trommeln

An einem Wochenende entführt Sie der Schleswig-Holsteiner Roland Daube während eines Workshops in die Welt der afrikanischen

Trommeln. Wer denkt, Trommeln klingen alle gleich, der wird an diesem Wochenende eines Besseren belehrt. Schon

allein ihr Äußeres macht die Trommeln aus Afrika zu Exoten. Sie lernen im Einzel- und Gruppenspiel über das Rhythmusgefühl

auf den Trommeln zu spielen. Ziel ist die Freude am Musizieren. Die Trommel wird zum Klangkörper, auf dem wir eine Reise

antreten können, die Freude bereitet, auf der wir uns wohl fühlen und dessen Ziel wir selber sind. Djembè und andere afrikanische

Trommeln stehen zur Verfügung.

20601 Termin: Samstag, 4. September 2010, Dauer: 5 Ustd., 10:00 - 15:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Roland Daube (Drum & Rhythm Trommelschule Kiel), Gebühr: 35,00 EUR kalkuliert

20602 Termin: Samstag, 2. Oktober 2010, Dauer: 5 Ustd., 10:00 - 15:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Roland Daube (Drum & Rhythm Trommelschule Kiel), Gebühr: 35,00 EUR kalkuliert

20603 Termin: Samstag, 6. November 2010, Dauer: 5 Ustd., 10:00 - 15:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Roland Daube (Drum & Rhythm Trommelschule Kiel), Gebühr: 35,00 EUR kalkuliert

21


Aus dem Rhythmus kommen – Workshop

Wir sind in unserem Alltag von Rhythmen umgeben, wir leben und erleben, fast unbewusst, vielfältige rhythmische Zyklen wie

Jahreszeiten, Tag und Nacht, Rhythmen des Mondes, Atmung und Herzschlag.

Im Puls sein, im Rhythmus sein, können wir durch Trommeln erfahren. Sie sind die einfachsten und ältesten Instrumente der

Menschheit und haben auch bis heute nichts von ihrer Anziehungskraft verloren.

In vielen Kulturen wurde der Trommel eine rituelle und schamanistische Bedeutung zugesprochen. Sie wurde geschlagen, um

Feste zu feiern und die Menschen zusammenzubringen. Sie begleiteten Gesang und Tanz oder wurden als Signalinstrumente

beim Militär verwendet. Der Klang und Rhythmus einer Trommel ist eine elementare Erfahrung für den Menschen. Die Djembe,

auf der wir spielen, ist heute in Westafrika ein weit verbreitetes Instrument und erfreut sich in Europa zunehmend an

Beliebtheit. Sie besitzt einen warmen, tiefen Bass, ist reich an Klangfarben. Anschlagtechniken, Rhythmusübungen, afrikanische

und europäische Trommelrhythmen im mehrstimmigen Spiel sind Inhalte des Workshops.

20701 Termin: 10/2010, Dauer: 6 Ustd., 10:00 - 15:30 Uhr, samstags, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Birgit Engel, Percussionistin, Gebühr: 27,00 EUR

20702 Termin: 1/2011, Dauer: 6 Ustd., 10:00 - 15:30 Uhr, samstags, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Birgit Engel, Percussionistin, Gebühr: 27,00 EUR

20703 Termin: 3/2011, Dauer: 6 Ustd., 10:00 - 15:30 Uhr, samstags, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Birgit Engel, Percussionistin, Gebühr: 27,00 EUR

Die Welt der Trommel – Ein Projekt für die Schule

Dieser Kurs ist geeignet für Projekttage und Musikstunden aller Altersgruppen.

Rhythmus – was ist das?

•die Entwicklung der Schlaginstrumente von der Steinzeit bis zur Gegenwart

•Indien, Persien und Afrika – die großen Trommelkulturen unserer Erde

•Djembola – gemeinsam trommeln wir mehrstimmig einen Rhythmus aus Westafrika

20801 Termin: 6/2011, Dauer: Projektzeitram, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Birgit Engel, Percussionistin, Gebühr: kostendeckend

22

KULTUR / GESTALTEN


KULTUR / GESTALTEN

Literatur

Schreiben lernen ist auch Handwerk

Gehören auch Sie zu den Nachdenklichen, die schreiben sollten, aber nicht wissen wie? Halten Sie sich vielleicht für unbegabt?

Sie wissen nicht, wie man „es anfängt“, wie man druckreif schreibt? Schlummert auch in Ihnen ein Talent, das nur

gefördert werden muss? Es gibt viele Gründe zu schreiben, sie können sich ergänzen, vermischen oder auch nacheinander

wirksam werden. Schreiben lernen kann ein Abenteuer sein, das vielleicht Ihr Leben verändert. Sie entdecken ganz neue

Fähigkeiten und sehen die Welt mit neuen Augen. Der Grundkurs vermittelt hier die handwerklichen Techniken des Schreibens.

20901 Termin: 10/2010, Dauer: 6 x 2 Ustd. im 14-tägigen Wechsel, jeweils montags, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Sabine Josellis, Gebühr: 24,00 EUR

Quer durch den Garten der Literatur - eine literarische Schreibwerkstatt

So mancher hat den Wunsch, Erlebnisse, Empfindungen oder Gedanken literarisch auszudrücken, also in bleibender Form derart

zu gestalten, dass sie von anderen Menschen mit Freude und Spannung aufgenommen werden. Doch das ist nicht so einfach.

Ein schöner Garten, auch in der Literatur, bedarf zweierlei: der Gabe des Saatkornes, welches uns die Natur liefert, und

der handwerklichen Kunst des Gärtners. Bezüglich des literarischen Schreibens sprechen wir von der literarischen Begabung

und von der handwerklichen Technik des Schreibens.

Wer ein literarisches Saatkorn in sich spürt, kann die Technik des Schreibens in diesem Kurs erlernen. Der Schriftsteller

Manfred Kubowsky, Mitglied des Verbandes deutscher Schriftsteller, Autor von 12 Verlagseditionen sowie vieler Publikationen

in Zeitschriften und Zeitungen, könnte für Schreibinteressierte Lehrer und Förderer werden. Er bietet diese Veranstaltungen an

seinem Wohnort in Dalberg bei Schwerin an. In ebenso lehrreicher wie vergnüglicher Weise wird er die Teilnehmer/innen

dahin bringen, einen kleineren oder größeren, jedenfalls vielfältig blühenden literarischen Garten zu gestalten.

A propos Vielfalt – reichhaltig wie die Natur ist auch die deutsche Sprache. Diesen Schatz über das übliche Maß hinaus zu

nutzen – auch das hat etwas mit literarischem Schaffen zu tun. Und es kann viel, sehr viel Freude bereiten, aus diesem

Schatz die schönsten Saatkörner zu gewinnen, sie zum Keimen und zum Blühen zu bringen.

21001 Termin: Dienstag, 30. November 2010, Dauer: 12 Ustd. á 6 Sitzungen, Ort: Dalberg

Kursleitung: Herr Kubowsky, Gebühr: 45,00 EUR (kalkuliert bei 8 Personen)

23


Kunst

Malen/Zeichnen

Farbenlehre

Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Farbeninteressierte geeignet. Er vermittelt die Grundlagen der Farbenlehre.

Schwerpunkt bildet das Mischen von Farben (speziell Hautfarbe).

Inhalte:

• Farbenkreis

• Mischübungen nach Illustriertenstreifen (Acryl)

• Mischübung Tonwerte

• Hautfarbe mischen

Mitzubringen ist folgendes Material:

• Acrylfarben:

• Kadmiumrot

• Kadmiumgelb

• Kobaltblau

• Titanweiß

• lichter Ocker

• Englischrot

• Pinsel

21101 Termin: Dienstag, 30. November 2010, Dauer: 6 Ustd., 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Marion Schack, Gebühr: 12,00 EUR

Grundkurs Zeichnen

Ziel dieses Kurses ist vor allem, die Freude am Entdecken des Motivs und an der künstlerischen Betätigung zu wecken. Dem

Kursteilnehmer werden die Techniken des Zeichnens vermittelt. Dabei wird insbesondere das Sehen und Erfassen des Motivs

sowie dessen zeichnerische Umsetzung geschult.

Inhalte:

•Einführung (Materialien/Bleistift/Kohle,Feder; Techniken, Perspektiven/Tiefendarstellung)

•Licht und Schatten – einfaches Stillleben

•Naturstudien

•Gegenstände

•Menschen (Details, Körperhaltung)

21201 Termin: 11/2010, Dauer: 20 Ustd., donnerstags, 17:30 - 19:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Anett Lamche, Gebühr: 46,00 EUR

24

KULTUR / GESTALTEN


KULTUR / GESTALTEN

Motive, Stimmungen und Farbkompositionen in der Malerei

Ein vorweihnachtlicher Diskussionsabend

In gemütlicher Atmosphäre bei Feuerzangenbowle oder einem Glas wohlschmeckendem Tee erfahren Sie von der Künstlerin

Lilian Bremer Interessantes über verschiedene Maltechniken, Gestaltungsmittel und Materialien mit praktischen Beispielen. Es

werden Einblicke in Herangehensweisen beim Malen, der Gestaltung von Ideen, Gedanken und Empfindungen vermittelt. Die

Künstlerin freut sich auf Ihre Fragen und hofft auf eine rege Diskussion.

Dieser Abend ist nicht nur für Malende, sondern auch für Liebhaber der Malerei und Kunstinteressierte zum besseren

Verständnis bei Bildbetrachtungen geeignet.

21301 Termin: 12/2010, Dauer: 3 Ustd., Ort: Atelier Lilian Bremer in Hanshagen

Kursleitung: Frau Lilian Bremer, Malerin/Grafikerin, Gebühr: 12,00 EUR

Malen mit Ölfarben - Aufbaukurs

Diese Maltechnik wurde im Laufe der Jahrhunderte kontinuierlich weiter entwickelt. Der Kurs führt grundlegende Themen der

Ölmalerei weiter, verschiedene Techniken werden besprochen und mit entsprechenden Mal- und Hilfsmitteln praktisch umgesetzt.

Die Freude beim Experimentieren mit Farben und Formen steht ebenso im Mittelpunkt wie der sichere Umgang mit den

Materialien. Neuaufnahmen für diesen Kurs sind nur nach Ausscheiden von Teilnehmern/innen möglich.

21401 Termin: Donnerstag, 28. Oktober 2010, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Reck, Gebühr: 100,00 EUR

21402 Termin: 10/2010, Dauer: 40 Ustd., mittwochs, 18:00 - 19:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Reck, Gebühr: 100,00 EUR

21403 Termin: 3/2011, Dauer: 40 Ustd., mittwochs, 18:00 - 19:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Reck, Gebühr: 100,00 EUR

21404 Termin: Donnerstag, 28. April 2011, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Reck, Gebühr: 100,00 EUR

Blumen-Ölmalerei nach Anette Kowalski

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, die aus dem Fernsehen und von Videos bekannte Bob Ross „Nass in Nass-Technik“

zu erlernen. Durch die spezielle Maltechnik gelingt es auch Ihnen, an einem Tag ein schönes Blumenbild zu malen, auch

wenn Sie vorher noch nie gemalt haben. An einer Leinwand werden die einzelnen Schrittfolgen vorgemalt und bei Bedarf

Hilfestellung gegeben. Erfahren Sie selbst das große und unmittelbare Vergnügen dieser expressiven Malmethode.

Für diesen Kurs sind insgesamt nur 8 Personen zugelassen.

21501 Termin: Samstag, 16. Oktober 2010, Dauer: 10 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Birgit Schneider, Gebühr: 35,00 EUR zzgl. 37,00 EUR Materialkosten (kalkulierter Kurs)

21502 Termin: Samstag, 26. März 2011, Dauer: 10 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Birgit Schneider, Gebühr: 35,00 EUR zzgl. 37,00 EUR Materialkosten (kalkulierter Kurs)

25


Landschafts-Ölmalerei mit der “Bob Ross Nass-in-Nass-Technik”

In diesem Kurs erlernen Sie die aus dem Fernsehen und von vielen Videos bekannte Bob Ross “Nass-in-Nass-Technik”. Durch

spezielle Maltechniken und Vorgabe der einzelnen Schrittfolgen gelingt es Ihnen, an einem Tag ein Landschaftsbild zu malen.

21601 Termin: Freitag, 3. Dezember 2010, Dauer: 10 Ustd., Wochenendkurs (03./04.12.2010), Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Uwe Schneider, Gebühr: 28,00 EUR zzgl. 37,00 EUR Materialkosten

21602 Termin: Freitag, 25. Februar 2011, Dauer: 10 Ustd., Wochenendkurs (25./26.02.2011), Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Uwe Schneider, Gebühr: 28,00 EUR zzgl. 37,00 EUR Materialkosten

Acrylmalerei

Die Acrylmalerei zählt derzeit zu den beliebtesten Maltechniken und zieht sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene in ihren

Bann. Sie ist eine relativ junge Maltechnik, da das Malmittel auf Kunststoffbasis beruht. Acrylfarben sind schnell trocknend,

farbintensiv und mit Wasser verdünnbar.

Die Wahl des Motivs, des Gebrauchs und die Wirkung von Farben und verschiedenen Techniken werden in diesem Kurs vorrangig

geschult. Die Kursteilnehmer werden schrittweise an die künstlerische Arbeit herangeführt, bis zur Fertigstellung eines

Leinwandbildes.

Benötigtes Material: Acrylfarben, Pinsel.

21701 Termin: 11/2010, Dauer: 30 Ustd., donnerstags, 19:00 - 20:15 Uhr, Ort: Außenstelle Klützer Winkel

Kursleitung: Frau Anett Lamche, Gebühr: 60,00 EUR

21702 Termin: Dienstag, 25. Januar 2011, Dauer: 18 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Marion Schack, Gebühr: 36,00 EUR zzgl. Materialkosten (auf Wunsch)

Blumenmalerei in Acryl

Blumenbilder gehören neben Landschaften zu den beliebtesten Themen in der Acrylmalerei, da diese durch ihre Vielfalt und

Farbigkeit faszinieren. Die Teilnehmer werden in diesem Kurs schrittweise bis zur Fertigstellung des Blumenmotivs herangeführt.

Sowohl der Umgang mit den Acrylfarben als auch die räumliche Darstellung der Blüte werden vermittelt. Der Kurs eignet

sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

Folgende Materialien werden benötigt:

• 1 Keilrahmen (mögliche Formate 30 x 30, 30 x 40, 30 x 60, 50 x 60)

• Acrylfarben

• Pinsel

• Bleistift 2B

• Radiergummi

21801 Termin: Dienstag, 22. Februar 2011, Dauer: 4 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Marion Schack, Gebühr: 12,00 EUR

26

KULTUR / GESTALTEN


KULTUR / GESTALTEN

Porträtzeichnen - Grundlagen

Ein Selbstporträt zeichnen ist schwer - denn es will gelernt sein, alle Proportionen zu treffen. Unter fachgerechter Anleitung

lernen die Teilnehmer/innen, wie man einen menschlichen Kopf und ein Porträt zeichnet. Es werden alle theoretischen, fast

mathematisch anmutenden Grundkenntnisse des Porträtierens vermittelt, so dass sich dieser Kurs auch für Anfänger/innen

besonders eignet. Ein aufstellbarer Spiegel zum Entdecken des Gesichtes ist unverzichtbar.

21901 Termin: 3/2011, Dauer: 12 Ustd., Ort: Atelier Lilian Bremer in Hanshagen

Kursleitung: Frau Lilian Bremer, Malerin/Grafikerin, Gebühr: 24,00 EUR

Kreativer Auftakt in den Sommer - Workshop

Basiskurs in freier Natur. Hier wird die Sehfähigkeit des Auges für eine Wiedergabe in freier oder realistischer Technik

geschult. Mal systematisch-konventionell, mal spielerisch erforschen Sie, wie Sie das Geschaute und Erlebte zu Papier bringen

können.

22001 Termin: Montag, 4. Juli 2011, Dauer: 5 Tage á 4 Ustd., 04.07. - 08.07.2011, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 52,00 EUR

Spaß am Malen

Alle Hobbymaler/innen oder solche, die es gerne werden möchten, sind in diesem Kurs herzlich eingeladen. Entdecken Sie den

Spaß am Malen. Unter fachkundiger Anleitung erhalten Sie eine Einführung in die verschiedenen Techniken. Genießen Sie es,

in der Gemeinschaft zu malen. Auch ohne Grundkenntnisse gehen Sie mit Ihren eigenen Werken nach Hause.

22101 Termin: Dienstag, 31. August 2010, Dauer: 15 Ustd., 17:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Wendig, Gebühr: 30,00 EUR zzgl. Materialkosten

22102 Termin: Montag, 4. Oktober 2010, Dauer: 15 Ustd., 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Wendig, Gebühr: 30,00 EUR zzgl. Materialkosten

Kreatives zum Kaffee

Lassen Sie uns bei einer gemeinsamen Tasse Kaffee kreativ werden. Erleben Sie eine vergnügliche Zeit und probieren Sie unter

fachkundiger Anleitung verschiedene Techniken aus. Sie nehmen Ihre gefertigten Arbeiten mit nach Hause. Die benötigten

Materialien stellt die Kursleiterin bereit.

22201 Termin: Donnerstag, 30. September 2010, Dauer: 12 Ustd., 14:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Wendig, Gebühr: 24,00 EUR zzgl. Materialkosten

22202 Termin: Freitag, 1. Oktober 2010, Dauer: 12 Ustd., 10:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Wendig, Gebühr: 24,00 EUR zzgl. Materialkosten

27


Plastisches Gestalten

Töpfern

Kaum ein anderes Material als der plastische Ton ist so vielfältig bei der Gestaltung von Formen und Oberflächen an

Werkstücken. Neben verschiedenen Techniken der Tonbearbeitung soll der Kurs die Möglichkeit zum Erwerb der

Grundkenntnisse bei der Arbeit an der Töpferscheibe bieten. Auch die Auseinandersetzung mit gestalterischen Fragen wird ein

weiterer Schwerpunkt dieses Kurses sein.

22301 Termin: Mittwoch, 17. November 2010, Dauer: 12 Ustd., 18:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Hopf-Schult, Gebühr: 24,00 EUR zzgl. 15,00 EUR Materialkosten

22302 Termin: Mittwoch, 26. Januar 2011, Dauer: 12 Ustd., 18:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Hopf-Schult, Gebühr: 24,00 EUR zzgl. 15,00 EUR Materialkosten

Keramik - Arbeiten mit Ton

Haben Sie Interesse am plastischen Gestalten? Mit Ton zu gestalten ist eine ganz ursprüngliche Form der Kreativität. Auch das

Brennen der Formen zu Keramik gehört zu einer Jahrtausende alten Kulturform.

Dieser Kurs ist gerichtet an Neulinge, die gern ihre Kreativität im plastischen Bereich ausprobieren möchten. Ziel ist die

Erkenntnis, dass durch persönliche Objekte und eigenes Design der Anspruch verwirklicht wird, etwas selbst geschaffen zu

haben. Sie werden Fertigkeiten in der Aufbau- und Plattentechnik, im Glasurverfahren und kreativer Formgestaltung entwickeln.

22401 Termin: 10/2010, Dauer: 16 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Messal, Gebühr: 32,00 EUR zzgl. 20,00 EUR Materialkosten (ohne Glasur)

Gartenkeramik & Co.

In diesem Kurs werden Keramiken für das Haus oder den eigenen Garten hergestellt. Mittels verschiedener Techniken können

die vielfältigsten Gefäße (Vogeltränken, Vogelhäuser), Kugeln oder Figuren aus Ton gefertigt werden. Auch für den hauseigenen

Kräutergarten sind Namensschilder aus Ton angedacht, die in Natur- oder leuchtenden Farbtönen gewählt werden können.

22501 Termin: 3/2011, Dauer: 16 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Messal, Gebühr: 32,00 EUR zzgl. 20,00 EUR Materialkosten (ohne Glasur)

Skulpturen für Haus und Garten aus Powertex

Powertex ist ein Dekorationshärter auf Wasserbasis, welcher sich durch eine hohe Umweltfreundlichkeit auszeichniet, schnell

trocknet und somit sehr gute Eigenschaften zum Modellieren von Skulpturen entwickelt.

Egal, ob Bild oder Skulptur. Sie werden überrascht sein, wie viel Spaß die Arbeit mit Powertex macht. Durch seine

Vielfältigkeit eröffnet es neue Horizonte künstlerischen Schaffens.

28

KULTUR / GESTALTEN


KULTUR / GESTALTEN

22601 Termin: Samstag, 18. September 2010, Dauer: 5 Ustd., Ort: Boltenhagen

Kursleitung: Frau Schneider, Gebühr: 30,00 EUR zzgl. Materialkosten (kalkuliert)

22602 Termin: Samstag, 2. April 2011, Dauer: 5 Ustd., Ort: Boltenhagen

Kursleitung: Frau Schneider, Gebühr: 30,00 EUR zzgl. Materialkosten (kalkuliert)

22603 Termin: Samstag, 9. Juli 2011, Dauer: 5 Ustd., Ort: Boltenhagen

Kursleitung: Frau Schneider, Gebühr: 30,00 EUR zzgl. Materialkosten (kalkuliert)

22604 Termin: Samstag, 20. August 2011, Dauer: 5 Ustd., Ort: Boltenhagen

Kursleitung: Frau Schneider, Gebühr: 30,00 EUR zzgl. Materialkosten (kalkuliert)

Nanas an der Ostsee - Skulpturen frei nach Niki de Saint Phalle aus Pappmaché

„Nana“ stammt aus dem französischen Wortschatz und bedeutet umgangssprachlich „Frau“ und „Mädchen“. Mit ihren üppigen

außergewöhnlichen „Nana-Figuren“ schuf Nike de Saint Phalle die gefragtesten Werke der zeitgenössischen Kunst. „Alle

Macht den Nanas“ – verkündigte sie und gab damit ein Zeichen für die Frauenbewegung auf der Welt.

In diesem Seminar formt und bemalt jeder Kursteilnehmer seine eigene „Nana“ ganz nach seinen Vorstellungen. Die Größe

reicht von 0,5 bis 1,5 m Höhe, je nach Wunsch.

Lassen Sie in diesem Workshop Ihrer Kreativität freien Lauf.

22701 Termin: Freitag, 17. Juni 2011, Dauer: 15 Zeitstunden, 17. - 19.06.2011, Ort: Boltenhagen

Kursleitung: Frau Schneider, Gebühr: 195,00 EUR inkl. Material (kalkuliert)

29


Textiles Gestalten

Ein gutes Kleidungsstück muss nicht teuer sein

Nähen von A - Z

Selbstschneidern, eine lohnende Freizeitgestaltung. Sie können von der Kinderbekleidung bis zur Abendgarderobe alles selber

nähen. Die Techniken und die dazu gehörige Geschicklichkeit erlernen Sie im Kurs.

22801 Anfängerkurs

Begonnen wird mit der Anfertigung eines selbst gewählten Kleidungsstückes nach folgenden Schritten:

• Maßnehmen

• Schnitt auswählen, Größe festlegen

• Stoffauswahl

• Farbberatung

• Zuschneiden

• Anpassen

• Nähen mit Nähmaschine und Hand

• Kanten versäubern

• Knopflöcher und Knöpfe

Bitte zum ersten Termin mitbringen: Schreibpapier, Stift, Schere, Stecknadeln, Heftgarn, Nähnadeln, Nähmaschine

(soweit vorhanden) sowie einen Schnittmusterbogen (Burda-Zeitschrift).

Termin: Dienstag, 21. September 2010, Dauer: 21 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Siegrid Kraft, Dipl. Ing. Bekleidungstechnologie, Gebühr: 42,00 EUR

22802 Fortgeschrittenenkurs

Vorraussetzung: Grundkenntnisse sollten vorhanden sein

Termin: Dienstag, 9. November 2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Siegrid Kraft, Dipl. Ing. Bekleidungstechnologie, Gebühr: 97,50 EUR

Musik/Theater

Theater

Mitten im Alltag einen Ort der Fantasie und des Spiels schaffen!

Sehnsüchte, Träume, Ängste, Wünsche sichtbar werden lassen! ... (Compagnia Buffo)

Dieser Kurs wendet sich an Mutige und Schüchterne, laute, leise, alte und junge Menschen oder auch an die, die Spiellust neu

oder wieder entdecken wollen.

Beate Dieckmann, Theaterpädagogin, möchte Ihnen über die Improvisation die Technik des Schauspielens zeigen,

Wahrnehmungsübungen für Körper und Stimme vermitteln und Sie somit für die Bühne sensibilisieren.

Die Techniken des Improvisationstheaters können aber auch in vielen anderen Bereichen, beruflich und privat, erfolgreich

30

KULTUR / GESTALTEN


KULTUR / GESTALTEN

eingesetzt werden. Improvisationsübungen fördern die Spontanität und Kreativität. Sie lernen die eigenen Stärken und

Schwächen zu akzeptieren, andere Personen besser wahrzunehmen, sich auf sie einzustellen und Angebote anderer nicht

abzublocken, sondern flexibel darauf zu reagieren. Ziel dieses Kurses ist eine Aufführung des Erlernten.

22901 Termin: 11/2010, Dauer: 30 Ustd., montags, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Beate Dieckmann, Gebühr: 78,00 EUR

Grundlagen des Schauspiels

Der Kurs wendet sich an alle, die Interesse und Freude haben, sich in der Kunst des Theaterspiels zu erproben. Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich, da alles gemeinsam erarbeitet wird. Benötigt werden lediglich Interesse und Spielfreude, um außerhalb

des gewohnten Alltags sich selbst einmal zu entdecken. Der Kurs beginnt mit einfachen Übungen zum Aufwärmen und

Entspannen, wobei zunächst das gegenseitige Kennenlernen, wie auch die Entwicklung von Vertrauen zu sich und anderen,

im Vordergrund steht.

Gezielte Übungen zu Sprache, Gestik, Mimik und Bühnenpräsenz führen schrittweise zu kleinen Improvisationen und

Spielszenen. Auf Wunsch kann am Ende des Kurses ein Sketch o. ä. zur Aufführung gebracht werden.

Der Kursleiter, Klaus Bernhard, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Sparte Kabarett/Komödie.

23001 Termin: 1/2011, Dauer: 30 Ustd., 18:00 - 21:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Klaus Bernhard, Laienschauspieler und Regisseur, Gebühr: 75,00 EUR

Auf Flügeln des Gesanges

Ein Kurs, in dem wir uns mit der Stimme beschäftigen wollen, durch:

• Atemübungen

• Singen

• Sprechen und Schauspielern

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

23101 Termin: 11/2010, Dauer: 20 Ustd., montags ab 18:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Monika Borchfeldt, Diplomsängerin, Gebühr: 60,00 EUR

“Viva la mùsica”

Wir musizieren, d. h. wir singen und begleiten Lieder in spanischer Sprache aus Spanien und Lateinamerika. Wir verständigen

uns in deutscher Sprache, wenn nicht alle Teilnehmer wenigstens über geringfügige Spanischkenntnisse verfügen.

Wir musizieren in erster Linie zur eigenen Freude. Sollte dies jedoch der ausdrückliche Wunsch aller Teilnehmer sein, kann es

nach ausreichender Vorbereitung auch kleine öffentliche Aufführungen geben.

Bei Interesse werden wir in Gruppen- oder Einzelarbeit auch Lieder übersetzen. Dabei können sich nach entsprechender

Einführung auch Leute ohne Sprachkenntnisse beteiligen. Anhand praktischer Beispiele können wir den Unterschied zwischen

einer recht textnahen Interlinearübersetzung und einer recht freien singbaren Übertragung erfahren.

31


Teilnehmer:

• Interessierte an der “Spanischen Sprache” mit und ohne Vorkenntnisse

• Sangesfreudige

• Instrumentalisten

• keine Altersbegrenzung

Materialien: eigene Liedmaterialien und Instrumente (falls vorhanden)

23201 Termin: 11/2010, Dauer: 20 Ustd., freitags, 19:30 - 21:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ulrike Rodriguez, Gebühr: 60,00 EUR

Tanz

Gesellschaftstänze

Spaß am Tanzen, an Rhythmus und Musik ist gesund und hält fit. In diesem Kurs lernen Sie die Grundschritte und einige

Figuren klassischer Gesellschaftstänze (Walzer, Foxtrott, Disco-Fox). Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine

Möglichkeit, mit Freude aktiv zu bleiben.

23301 Termin: Dienstag, 26. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., 20:00 - 21:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Sonja Hartmann, DBT zertifizierte Tanzlehrerin, Gebühr: 60,00 EUR

23302 Termin: Dienstag, 29. März 2011, Dauer: 20 Ustd., 20:00 - 21:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Sonja Hartmann, DBT zertifizierte Tanzlehrerin, Gebühr: 60,00 EUR

Salsa (Anfängerkurs)

Workshop

Der Kurs beginnt mit einer Einführung „Salsa“, dem wohl populärsten lateinamerikanischen Tanz. Salsa ist nicht nur Musikstil

und Rhythmus, sondern vor allem Lebensgefühl: Die pulsierende Lebendigkeit spiegelt sich im Tanz wieder, weckt Kreativität

und Improvisationsfähigkeit und lässt ein Stück lateinamerikanische Lebensfreude in uns lebendig werden.

Die Teilnahme am Kurs kann als Paar oder als Einzelperson wahrgenommen werden.

Ein Fortsetzungskurs ist möglich.

23401 Termin: 11/2010, Dauer: 4 Ustd., 09:00 - 12:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Bettina Bräutigam, Tanzpädagogin, Gebühr: 12,00 EUR

32

KULTUR / GESTALTEN


KULTUR / GESTALTEN

Orientalischer Bauchtanz

Der orientalische Tanz bewegt sich um unsere eigene Mitte. Mit ihm können wir alle Emotionen erleben und den Alltagsstress

loslassen. Jeder Abend beginnt mit einem Warm-Up, dann werden Isolationsbewegungen, Schritte und Tanzkombinationen

geübt. Am Ende des Kurses steht eine kleine Choreografie.

23501 Termin: 10/2010, Dauer: 24 Ustd., mittwochs, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Beate Dieckmann, Gebühr: 72,00 EUR

23502 Termin: 2/2011, Dauer: 24 Ustd., mittwochs, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Beate Dieckmann, Gebühr: 72,00 EUR

Line Dance - Fortsetzungskurs

Line Dance nimmt immer mehr an Beliebtheit zu. Viele Menschen fasziniert es, nach Country und Western Musik auch Line

Dance Schritte zu lernen. Line Dance wird, wie der Name es schon sagt, in Linien (Reihen) neben- und hintereinander getanzt.

Es sind festgelegte, sich wiederholende Figuren, die synchron von der Gruppe getanzt werden - also ähnlich einem

Formationstanz. Es gibt Tänze, die nur aus wenigen Figuren bestehen, bis hin zu Tänzen, die mehr als 120 Schrittfolgen beinhalten.

Es gibt keine Partnerwahl, denn jeder kann sich in die Gruppe einfügen. Gerade so, als ob jeder für sich und doch alle

gemeinsam tanzen.

23601 Termin: Dienstag, 26. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ines Rühs, Gebühr: 60,00 EUR

Streetdance für Jugendliche

Streetdance kennt jeder von den aktuellen Musikvideos der angesagten Stars. Er enthält sowohl Pop als auch HipHop, manchmal

auch Breakdance. Die Moves aus ständigem Wechsel von harten und weichen Bewegungen sowie zahlreichen Tempo- und

Richtungsänderungen werden wir nach Warm-up und Rhythmikübungen zu einer kleinen Choreografie zusammenfügen.

Bitte bequeme Kleidung und Turnschuhe tragen.

23701 Termin: 1/2011, Dauer: 20 Ustd., donnerstags, 17:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Sonja Hartmann, DBT zertifizierte Tanzlehrerin, Gebühr: 60,00 EUR

Streetdance für Erwachsene

Aktuelle Tanzchoreografien sind nicht nur etwas für junge Leute, auch Erwachsene können die neusten Steps von ganz aktuellen

Charts lernen. Streetdance ist eine Verschmelzung verschiedener, auf der Straße entstandener Tänze, denen als Ursprung

Musik und Bewegungsgefühl der Afro-Amerikaner zugrunde liegen. Obwohl sich Streetdance einer strengen Klassifizierung

entzieht, werden je nach Musik und Choreographie die Einflüsse verschiedener Tanzstile wie Breakdance, Hip-Hop, Jazz, Funk

oder Soul spürbar. Bitte bequeme Kleidung und Turnschuhe tragen

23801 Termin: Dienstag, 12. 10. 2010, Dauer: 20 Ustd., 17:00 - 18:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Sonja Hartmann, DBT zertifizierte Tanzlehrerin, Gebühr: 60,00 EUR

33


Gesundheit

Autogenes Training

Autogenes Training

Das Autogene Training (AT) ist ein sehr erholsames und tief wirksames Entspannungsverfahren, um in die innere Ruhe zu

gehen. Es fördert die emotionale Gelassenheit, bringt körperliche Ausgeruhtheit, mentale Frische sowie die Steigerung der

Konzentrationsfähigkeit mit sich. Das AT ist ein optimales Instrument zur gesundheitsfördernden Regulation bei auftretenden

Ängsten, Nervosität und Schlafstörungen. Geführte Körper- und Fantasiereisen als Ergänzung runden die einzelnen

Grundübungen ab.

30101 Termin: Freitag, 12. November 2010, Dauer: 12 Ustd. á 6 Sitzungen, 17:00 - 18:30 Uhr

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Frau Kolb, Dipl.-Psychologin, Gebühr: 36,00 EUR

30102 Termin: Freitag, 25. Februar 2011, Dauer: 12 Ustd. á 6 Sitzungen, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Kolb, Dipl.-Psychologin, Gebühr: 36,00 EUR

Yoga

Hatha-Yoga - Ankommen in Körper, Geist und Atem

Yoga geht von einem sehr engen Zusammenhang von Körper, Seele und Geist aus. Durch zielgerichtete Körperstellungen,

Atemübungen sowie Konzentrations- und Entspannungsübungen werden Wahrnehmungsprozesse im Körper bewusst verbessert.

Hatha-Yoga kann so im Organismus verborgene Energien freisetzen, Verspannungen lösen und eine tiefe Körper- und

Selbsterfahrung ermöglichen.

Vermittelt werden in diesem Kurs:

• sanfte Dehnungs- und Lockerungsübungen

• Übungen zur Muskelkräftigung

• Achtsamkeitsübungen

• Atemübungen

• Wahrnehmungs-Schulung für körpereigene Prozesse

Mitzubringen sind: lockere und warme Kleidung, Socken.

30201 Anfängerkurs

Termin: Montag, 25. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd. á 10 Sitzungen, montags, 17:00 - 18:30 Uhr

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Dainis Hollmann, Yogalehrer, Gebühr: 60,00 EUR

30202 Anfängerkurs

Termin: Donnerstag, 28. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., donnerstags, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Dainis Hollmann, Yogalehrer, Gebühr: 60,00 EUR

30203 Anfänger- und Fortführungskurs

Termin: Montag, 18. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., 17:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Bergmann, staatl. geprüfte Sportlehrerin und Motopädin, Gebühr: 70,00 EUR

34

GESUNDHEIT


GESUNDHEIT

30204 Anfänger- und Fortführungskurs

Termin: Montag, 18. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., 19.00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Bergmann, staatl. geprüfte Sportlehrerin und Motopädin, Gebühr: 70,00 EUR

30205 Anfänger- und Fortführungskurs

Termin: Montag, 10. Januar 2011, Dauer: 20 Ustd., 17:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Bergmann, staatl. geprüfte Sportlehrerin und Motopädin, Gebühr: 70,00 EUR

30206 Anfänger- und Fortführungskurs

Termin: Montag, 10. Januar 2011, Dauer: 20 Ustd., 19:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Bergmann, staatl. geprüfte Sportlehrerin und Motopädin, Gebühr: 70,00 EUR

30207 Fortgeschrittenenkurs

Termin: Dienstag, 5. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., 17:00 - 18:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Dainis Hollmann, Yogalehrer, Gebühr: 70,00 EUR

30208 Fortgeschrittenenkurs

Termin: Mittwoch, 6. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Dainis Hollmann, Yogalehrer, Gebühr: 70,00 EUR

30209 Fortgeschrittenenkurs

Termin: Dienstag, 18. Januar 2011, Dauer: 20 Ustd., 17:00 - 18:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Dainis Hollmann, Yogalehrer, Gebühr: 70,00 EUR

30210 Fortgeschrittenenkurs

Termin: Mittwoch, 19. Januar 2011, Dauer: 20 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Dainis Hollmann, Yogalehrer, Gebühr: 70,00 EUR

Mit Yoga in den Tag

Yoga am Morgen kann uns einen guten Start in den Tag bescheren. Die Körperübungen dehnen, strecken und wecken den

Körper gründlich auf. Der Atem wird vertieft und die Körperwahrnehmung wird gefördert. Entspannung und Meditation tragen

dazu bei, den Tag tatkräftig und dabei gelassen zu erleben.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, evtl. Sitzkissen, Wasser zum Trinken.

30301 Termin: Mittwoch, 27. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., 08:30 - 10:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Bruni Romer, Yogalehrerin, Gebühr: 60,00 EUR

30302 Termin: Mittwoch, 12. Januar 2011, Dauer: 20 Ustd., 08:30 - 10:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Bruni Romer, Yogalehrerin, Gebühr: 60,00 EUR

35


Entspannung/Körpererfahrung

Progressive Muskelrelaxation

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) führt zur Entspannung der Muskulatur und bewirkt ein seelisches und körperliches

Ruhegefühl. Hier wird die Wechselbeziehung zwischen psychischer und muskulärer Anspannung genutzt, um einen gesundheitsfördernden

Kreislauf in Gang zu setzen und zur Ruhe zu finden. Sie dient ausgezeichnet der Stärkung des Immunsystems

und lässt sich ideal bei Schmerzen, Verspannungen, Bluthochdruck und Gereiztheit anwenden.

30401 Termin: Freitag, 12. November 2010, Dauer: 12 Ustd. á 6 Sitzungen, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Frau Kolb, Dipl.-Psychologin, Gebühr: 42,00 EUR

30402 Termin: Freitag, 25. Februar 2011, Dauer: 12 Ustd. á 6 Sitzungen, 19:00 - 20:30 Uhr,

Ort: KVHS Gadebusch, Kursleitung: Frau Kolb, Dipl.-Psychologin, Gebühr: 42,00 EUR

Ruhepunkte: Hilfe gegen Stress

Ob Prüfungen, Arbeitsalltag oder Beziehungschaos - Überlastungen, Termine, Streit - das kennen wir alle. Zu wenig Schlaf

oder Erholungsphasen, in diesen Situationen wird oft das persönliche Energieniveau überschritten. Das geht ein paar Wochen,

manchmal auch Monate gut. Irgendwann aber sind die Kräfte erschöpft, die Stresstoleranz lässt nach, das Immunsystem wird

schwach und der Körper zieht nicht mehr mit. Stress belastet auch die Psyche und führt zu Ärger in den zwischenmenschlichen

Beziehungen.

Stress lässt sich nicht immer vermeiden, trotzdem können wir durch einen bewussten Umgang in diesen Situationen und mit

Entspannungstechniken viel für unsere Gesundheit tun.

Ziel dieses Kurses ist das frühzeitige Erkennen von Stressoren und Stressreaktionen sowie das Erlernen von

Bewältigungsstrategien.

30501 Termin: Freitag, 14. Januar 2011, Dauer: 10 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Kolb, Dipl.-Psychologin, Gebühr: 35,00 EUR

30502 Termin: 1.April 2001, Dauer: 10 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Kolb, Dipl.-Psychologin, Gebühr: 35,00 EUR

Qigong für Jedermann - “Ungeübte” und “Übende”

Harmonie in 18 Figuren

Diese Form des Tai-Chi-Qigong erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Die Übungen sind leicht zu erlernen, sehr wirksam zur

Gesunderhaltung, Linderung von Beschwerden und begleitenden Heilung von Krankheiten. Eine positive Wirkung wird bei

regelmäßigem Üben schon nach kurzer Zeit spürbar sein. Die Übungen sind für jeden Menschen, unabhängig von Alter,

Geschlecht oder Erfahrungen im Qigong geeignet. In alten Schriften heißt es: “Eine Reise von 10000 Meilen beginnt mit dem

ersten Schritt.” Beginnen wir gemeinsam.

30601 Termin: Donnerstag, 23. September 2010, Dauer: 24 Ustd., 17:00 - 18:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Irene Musial, Lehrerin der DQGG, Gebühr: 84,00 EUR

36

GESUNDHEIT


GESUNDHEIT

Qigong

In China erkannte man schon sehr früh die Eigenverantwortlichkeit für die Gesundheit. Nur durch stetes Üben ist das Ziel, dauerhaft

körperlich und geistig gesund zu sein, zu erreichen. Dieser Kurs gibt Ihnen die Möglichkeit, bereits erworbene

Kenntnisse (Basis-, Meridian-Übungen u. a.) aufzufrischen und zu festigen und vielleicht erneute Achtsamkeit mit sich selbst

zu erfahren.

30701 Termin: Donnerstag, 13. Januar 2011, Dauer: 10 Abende á 2 Ustd., 17:00 - 18:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Irene Musial, Lehrerin der DQGG, Gebühr: 70,00 EUR

Mandalamalen und Autogenes Training

Das Mandala ist ein komplexes, universelles Symbol für das Leben. Der Schweizer Tiefenpsychologe beschrieb es als natürliches

Ganzheitssymbol. Über das Mandalamalen gelangt man meditativ tiefer in das eigene Selbst. Die intuitiv erschaffenen

Mandalastrukturen ermöglichen dem Menschen, seine innere Ordnung zu finden bzw. wiederherzustellen. Das Besondere eines

Mandalas ergibt sich aus der Interpretation des Betrachters, wenn man es als „Spiegel der inneren Welt“ sehen lernt. Es fördert

die Konzentrationsfähigkeit und besitzt heilsame Wirkung.

Anschließend vertiefen die Teilnehmer/innen mit Übungen aus dem Autogenen Training der Grundstufe diese

Entspannungsmethode.

30801 Termin: Freitag, 21. Januar 2011, Dauer: 12 Ustd. á 6 Sitzungen, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Kolb, Dipl.-Psychologin, Gebühr: 36,00 EUR

„Die Seele baumeln lassen“ – Ein Wohlfühltag nur für mich

Entspannung erfahren – verwöhnt werden – zur Ruhe kommen – Gelassenheit entwickeln - Freude erleben – Mut und

Zuversicht gewinnen.

An diesem Wohlfühltag erfahren Sie Techniken, die innere Ruhe und auch Kraft für den Alltag geben. Mit Hilfe von Atem- und

Entspannungsübungen, Yoga, meditativen Übungen, gelenkten Traumreisen und Wahrnehmungsübungen kann die für Sie

persönlich wirkungsvollste Entspannungsmöglichkeit gefunden werden. Sie erfahren auch kurze positive unterstützende Sätze,

die helfen, in optimistische Lebenseinstellungen zu kommen. Dadurch können Sichtweisen auf Situationen verändert und

Belastungen bewältigt werden.

Individuelle Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer/innen finden in diesem Kurs Berücksichtigung.

Verschenken Sie doch einmal wohltuende Entspannungsmomente an eine Person, der Sie eine Freude machen wollen. In der

KVHS sind Geschenkgutscheine erhältlich.

30901 Termin: Samstag, 27. November 2010, Dauer: 8 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Bergmann, staatl. geprüfte Sportlehrerin und Motopädin, Gebühr: 40,00 EUR

30902 Termin: Samstag, 29. Januar 2011, Dauer: 8 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Bergmann, staatl. geprüfte Sportlehrerin und Motopädin, Gebühr: 10,00 EUR

37


Wohlfühlzeit - Entspannung erleben

Das eigene Wohlbefinden steigern und Zufriedenheit und Ruhe erleben. An diesem Abend werden wirksame Übungen für den

Alltag vorgestellt, die den alltäglichen Stress von Ihnen abfallen lassen und Entspannung bringen. Die Übungen und deren

Wirkungen werden einfach erklärt, praktisch erfahren und können auch ohne Vorkenntnisse gleich persönlich umgesetzt

werden.

31001 Termin: Freitag, 26. November 2010, Dauer: 4 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Bergmann, stattl. geprüfte Sportlehrerin und Motopädin, Gebühr: 16,00 EUR

Wechseljahre - vom gelassenen Umgang mit sich selbst

Wechseljahre müssen nicht als belastend erlebt werden. Wir wollen ergründen, wie es um uns steht, körperlich, seelisch und

sozial. Durch Übungen zur bewussten Wahrnehmung und zur Entspannung wollen wir herausfinden, was uns gut tut, wie wir

Belastungen reduzieren können und wie wir mögliche Veränderungen positiv in unser tägliches Leben integrieren können.

31101 Termin: 1/2011, Dauer: 16 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Barbara Wüst, dipl. psychlogische Fachberaterin IAPP, Gebühr: 48,00 EUR

Bewegung

Nordic Walking Einführungskurs

Diese junge Bewegungsform verbindet das aktive Gehen mit speziellen Stöcken, die den gesamten Oberkörper in die

Bewegung einbeziehen. Dadurch werden fast die gesamten Muskeln des Körpers angesprochen und trainiert. Das Herz-

Kreislaufsystem, der Stoffwechsel, Kalorienverbrauch und Atmung werden angekurbelt wie bei fast keiner anderen Sportart.

Auf der anderen Seite kommt es durch den Stockeinsatz zu einer deutlichen Entlastung der Gelenke. Somit steht Nordic

Walking mit seinem Ganzkörperprogramm in hohem Maße für Spaß an der Bewegung in der freien Natur und ist damit

eigentlich für fast jedermann durchführbar.

31201 Termin: Montag, 11. Oktober 2010, Dauer: 3 Ustd., 15:00 Uhr, weitere Termine nach Absprache

Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Angela Speckin, Physiotherapeutin, Nordic Walking Basic Instructor, Gebühr: 9,00 EUR

31202 Termin: 10/2010, Dauer: 3 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 9,00 EUR

31203 Termin: 4/2011, Dauer: 3 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 9,00 EUR

31204 Termin: Montag, 9. Mai 2011, Dauer: 3 Ustd., 15:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Angela Speckin, Physiotherapeutin, Nordic Walking Basic Instructor, Gebühr: 9,00 EUR

38

GESUNDHEIT


GESUNDHEIT

Wirbelsäulengymnastik

Bewegungsmangel, häufiges Sitzen und falsche Körperhaltung führen oft zu einseitigen Belastungen, welche unserem Rücken

nicht gut bekommen. Wirbelsäulengymnastik bietet dafür das optimale Training für einen gesunden Rücken.

In diesem Kurs werden Möglichkeiten aufgezeigt, sich im Alltag rückengerecht zu verhalten und Fehlbeanspruchungen der

Wirbelsäule zu vermeiden. Spezielle Kräftigungs- und Dehnübungen werden vorgestellt, die auch zu Hause und am

Arbeitsplatz ausgeführt werden können.

31301 Termin: Dienstag, 21. September 2010, Dauer: 10 Zeitstunden, 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Klein, Physiotherapeutin, Gebühr: 40,00 EUR

31302 Termin: Dienstag, 21. September 2010, Dauer: 10 Zeitstunden, 19:15 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Klein, Physiotherapeutin, Gebühr: 40,00 EUR

31303 Termin: Donnerstag, 23. September 2010, Dauer: 10 Zeitstunden, 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Klein, Physiotherapeutin, Gebühr: 40,00 EUR

31304 Termin: Donnerstag, 23. September 2010, Dauer: 10 Zeitstunden, 19:15 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Klein, Physiotherapeutin, Gebühr: 40,00 EUR

31305 Termin: Dienstag, 15. Februar 2011, Dauer: 10 Zeitstunden, 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Klein, Physiotherapeutin, Gebühr: 40,00 EUR

31306 Termin: Dienstag, 15. Februar 2011, Dauer: 10 Zeitstunden, 19:15 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Klein, Physiotherapeutin, Gebühr: 40,00 EUR

31307 Termin: Donnerstag, 17. Februar 2011, Dauer: 10 Zeitstunden, 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Klein, Physiotherapeutin, Gebühr: 40,00 EUR

31308 Termin: Donnerstag, 17. Februar 2011, Dauer: 10 Zeitstunden, 19:15 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Klein, Physiotherapeutin, Gebühr: 40,00 EUR

Präventive Rückenschule

Immer mehr Menschen klagen über Rückenschmerzen, aber Bewegung und Belastung gehören zum Leben. In der

Rückenschule lernen Sie, wie Sie mit dem richtigen Maß an Bewegung, Entspannung und Aktivität Rückenbeschwerden vorbeugen

und sich rückenfreundlicher im Alltag bewegen können. Sie lernen in Theorie und Praxis, wie Sie Ihren Rücken beweglich

und gut in Form halten.

Zielgruppe

Die „Präventive Rückenschule“ richtet sich an gesunde Personen, die gelegentlich mit Rückenbeschwerden zu tun haben oder

sich dafür interessieren, ihren Rücken fit zu halten. Dieser Kurs kann aber keine ärztliche oder krankengymnastische

Behandlung ersetzen. Bei akuten Schmerzen sollten Sie erst einen ärztlichen Rat einholen.

31401 Termin: Montag, 1. November 2010, Dauer: 20 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Steffen Wolf, Physiotherapeut mit Rückenschullizenz, Gebühr: 60,00 EUR

39


Taijiquan - Entspannung in Bewegung (für Anfänger)

Taijiquan ist ein altes chinesisch-taoistisches Übungssystem, das gleichzeitig eine ganzheitliche Gesundheitsübung,

Heilgymnastik, Entspannungs- und Atemübung sowie ein Leitfaden zur spirituellen Entwicklung des Menschen darstellt.

Mit Basisübungen, zusammenhängenden Bewegungsfolgen und meditativen Elementen lernen die Kursteilnehmer, Ihren

Körper zu spüren, effektiv und schonend zu bewegen und dabei zu stärken. Der Geist wird wacher, der Rücken stark, die

Gelenke geschmeidig, der Atem länger, die Seele entspannt.

31501 Termin: 11/2010, Dauer: 20 Ustd., dienstags, 10:00 Uhr, Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Frau Carmen Becker, Gebühr: 60,00 EUR

31502 Termin: 11/2010, Dauer: 20 Ustd., montags, 18:30 - 20:00 Uhr, Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Frau Carmen Becker, Gebühr: 60,00 EUR

Taijiquan - Entspannung in Bewegung (Langform)

Sie erlernen Bewegungsabfolgen, um Ihren Körper und Geist in Einklang zu bringen bzw. die Kräfte von Yin und Yang, die

Wechselwirkung von Anspannung - Entspannung, Ruhe - Bewegung, Innen - Außen in einem natürlichen, fortwährend fließenden

Ausgleich zu halten, so dass Balance und Harmonie eintreten.

Ein Kurs für Teilnehmer/innen, die schon länger Tai Chi praktizieren.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken und Wasser zum Trinken.

31601 Termin: 11/2010, Dauer: 10 Zeistunden, donnerstags, 16:30 - 17:30 Uhr, Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Frau Carmen Becker, Gebühr: 40,00 EUR

Einführung in BIODANZA (nach Rolando Toro)

Tanzen als Weg zur Persönlichkeitsentfaltung und neuer Lebensfreude

Ein erfahrener Psychotherapeut hat für sich selbst das BIODANZA als Bewegungsspaß und harmonisierende Energiequelle entdeckt.

„Ein herrlicher Ausgleich für meine alltäglichen Belastungen“ - Nach mehrjähriger Ausbildung (Biodanza-Schule-Berlin

bei der argentinischen Biodanzalehrerin Guiomar Morales) und Praxis weiß er, wie bei vielen Menschen das Leben sich zum

Positiven wandeln kann. Seine 10- jährige Erfahrung weiter zu geben, ist ihm ein echtes Bedürfnis geworden.

Festgelegte Tanzschritte sind nicht verlangt, und jeder ist frei, sich auf seine eigene Art in seinen Bewegungen auszudrücken.

Mit der Kreativität wächst auch die Selbstsicherheit bis hin zu einem tiefen Gefühl der Freude. Bewegungsfreude und

Lebensfreude hängen eng miteinander zusammen. Auch neue Arten der Begegnung mit den andern helfen uns, das Leben

mit andern Augen zu sehen, mehr Mitgefühl und Menschenkenntnis zu entwickeln.

(Bitte beachten: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es wird barfuß getanzt. Leichte sportliche Kleidung, Essen und Trinken

mitbringen.)

31701 Termin: Samstag, 26. Februar 2011, Dauer: 6 Zeitstunden, 10:00 - 16:00 Uhr

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Rainer Wörner, Dipl.-Psychologe, Gebühr: 84,00 EUR

40

GESUNDHEIT


GESUNDHEIT

Selbstverteidigung für Frauen und junge Mädchen ab 14

Der Kurs hat das Ziel, die eigene Körperwahrnehmung zu schulen und eine Steigerung des Selbstbewusstseins zu erlangen, um

dadurch zu verhindern, dass “Opfersignale” ausgesendet/abgestrahlt werden.

Inhalte: Körperliche Fitness, Entspannungsübungen, spielerisches Aufwärmen, Gymnastik, Dehnen, Kondition, Übungen der

Bein- und Armtechniken (Angriff, Abwehr) und praktische Selbstverteidigungsübungen mit Partnerinnen, gesetzliche Aspkete

(Theorie)

Mitzubringen sind: Leichtes Sportzeug, Hallenschuhe mit hellen Sohlen, Getränke

31801 Termin: 11/2010, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Karl-Heinz Höppner, 1. Dan Taekwondo, Gebühr: 70,00 EUR

Ernährung

Teeseminar

31901 Grün- und Schwarztee

Haben Sie schon einmal erfahren, dass Grüntee nicht schmeckt? Wir zeigen, wie Sie diesen zuverlässig schmackhaft

zubereiten können! Probieren Sie selbst! Lernen Sie Entstehung, Bearbeitung und Zubereitung des Tees am Beispiel

verschiedener Schwarz- und Grünteesorten aus Indien, China und Ceylon kennen. Genießen Sie Ihren Tee mit der

korrekten Menge, der richtigen Wassertemperatur, der optimalen Ziehzeit.

Termin: Samstag, 11. September 2010, Dauer: 2 Ustd., 15:00 - 16:30 Uhr

Ort: R. Fröse, Grüner Ring 8, 23948 Damshagen

Kursleitung: Frau Regine Fröse, Teesommelier, Gebühr: 8,00 EUR zzgl. 1,50 EUR Materialkosten

31902 Grün- und Schwarztee

Haben Sie schon einmal erfahren, dass Grüntee nicht schmeckt? Wir zeigen, wie Sie diesen zuverlässig schmackhaft

zubereiten können! Probieren Sie selbst! Lernen Sie Entstehung, Bearbeitung und Zubereitung des Tees am Beispiel

verschiedener Schwarz- und Grünteesorten aus Indien, China und Ceylon kennen. Genießen Sie Ihren Tee mit der

korrekten Menge, der richtigen Wassertemperatur, der optimalen Ziehzeit.

Termin: Samstag, 25. September 2010, Dauer: 2 Ustd., 15:00 - 16:30 Uhr

Ort: R. Fröse, Grüner Ring 8, 23948 Damshagen

Kursleitung: Frau Regine Fröse, Teesommelier, Gebühr: 8,00 EUR zzgl. 1,50 EUR Materialkosten

31903 Kräuter- und Früchtetee

Kennen Sie die Vielfalt der Kräuter- und Früchteteewelt? Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Lagerung und

Zubereitung achten müssen. Trinken Sie Ihren Tee mit der optimalen Ziehzeit, der richtigen Wassertemperatur und der

korrekten Menge. Sie lernen verschiedene Geschmacksrichtungen, aber auch Qualitätsunterschiede kennen.

Termin: Samstag, 30. Oktober 2010, Dauer: 2 Ustd., 15:00 - 16:30 Uhr

Ort: R. Fröse, Grüner Ring 8, 23948 Damshagen

Kursleitung: Frau Regine Fröse, Teesommelier, Gebühr: 8,00 EUR zzgl. 1,50 EUR Materialkosten

41


31904 Kräuter- und Früchtetee

Kennen Sie die Vielfalt der Kräuter- und Früchteteewelt? Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Lagerung und

Zubereitung achten müssen. Trinken Sie Ihren Tee mit der optimalen Ziehzeit, der richtigen Wassertemperatur und der

korrekten Menge. Sie lernen verschiedene Geschmacksrichtungen, aber auch Qualitätsunterschiede kennen.

Termin: Samstag, 27. November 2010, Dauer: 2 Ustd., 15:00 - 16:30 Uhr

Ort: R. Fröse, Grüner Ring 8, 23948 Damshagen

Kursleitung: Frau Regine Fröse, Teesommelier, Gebühr: 8,00 EUR zzgl. 1,50 EUR Materialkosten

Ernährung nach den fünf Elementen

Ernährung nach den fünf Elementen (Holz - sauer, Feuer - bitter, Erde - süß, Metall - scharf, Wasser - salzig) dient in erster

Linie der Erhaltung der Gesundheit und ist auf die persönliche Konstitution abgestimmt. In dem Seminar geht es darum, bisher

unbekannte Zusammenhänge zwischen Fehlern in der Ernährung bzw. Lebensführung und den daraus folgenden

Beschwerden aufzuzeigen. Daraus entsteht die Motivation, schlechte Gewohnheiten zu verändern und die Ernährung dem persönlichen

Geschmack, Genuss und Bekömmlichkeit, aber auch den Jahreszeiten anzupassen. Man genießt das Essen mit viel

mehr Freude, weil man deutlich spürt, wie gut es tut. Dass man vom guten Essen - wenn es bekömmlich ist - nicht dick wird,

sondern sein Gewicht hält oder abnimmt, ist eine weitere Wirkung.

Inhalte:

• Einführung von Yin und Yang, Elemente, Geschmäcker und Qualitäten, Prinzipien der chinesischen Ernährungslehre

• Nahrungsmittelklassifikation - Eigenschaften, Thermik, Einteilung nach Jahreszeiten

• Kochmethoden nach den Jahreszeiten, Verträglichkeiten

• Eigendiagnose (ersetzt keinen Arztbesuch) und Auswahl der Nahrungsmittel

• Kochen

• Gesunde Ernährung für Kinder

Kursleiterin:

Frau Brigitte Liebert, Familientherapeutin, Ausbildung in chinesischer Diätetik

32001 Termin: Donnerstag, 25. November 2010, Dauer: 12 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Brigitte Liebert, Gebühr: 36,00 EUR zzgl. Kostenumlage Speisen

Heilmethoden

Vitale und gesunde Wohnräume durch Feng Shui

Der Einfluss von Gebäuden auf die Vitalität und Leistungsbereitschaft der Menschen ist enorm. Häufig sind mangelnde Erfolge

schlechtem Feng Shui und negativen Landenergien zuzuschreiben. Dies trifft für alle Gebäude zu, in gleichem Maße auf Büros,

Hotels, Wohn- und Firmengebäuden sowie öffentlichen Gebäuden. Nach Feng Shui-Kriterien sind viele unserer Gebäude

“kranke Häuser”. Entsprechend reagieren Menschen mit Müdigkeit, Erschöpfung oder auch Krankheiten.

Bei richtiger Anwendung erzeugt Feng Shui vitale Energie und fördert damit das Wohlbefinden, die Harmonie und somit den

Erfolg. Sie lernen wichtige Prinzipien des Feng Shui kennen und erhalten Anregungen für Maßnahmen, mit denen Sie die

vitale Energie in Ihren Wohnräumen verbessern können. Für spezielle Fragen zu Ihrer Wohnsituation können Sie gerne Ihre

Wohnungspläne (auf Overheadfolie) mitbringen.

42

GESUNDHEIT


GESUNDHEIT

32101 Termin: Montag, 24. Januar 2011, Dauer: 3 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Her Hartmut Kienitz, autorisierter Lehrer des QI-MAG Feng Shui, Gebühr: 12,00 EUR

Farbgestaltung nach Feng Shui

Wie Sie die Energie der Farben für Ihr Wohlbefinden nutzen können. Die meiste Zeit unseres Lebens halten wir uns in

geschlossenen Räumen auf. Deshalb beeinflusst unsere Wohnung auch immer mehr unser Wesen und unsere Gesundheit.

Unsere (Wohn-)Umgebung kann sowohl einen negativen als auch einen positiven Einfluss auf uns haben. Das Wissen um die

Geometrie, des Energieflusses, die Bedeutung der Himmelsrichtungen und der Erdenergien sowie der Formen, Farben und

Materialien wird im asiatischen Raum seit Jahrtausenden umgesetzt. Bei richtiger Anwendung erzeugt Feng Shui vitale

Energie und fördert Wohlbefinden und Harmonie. Sie lernen wichtige Prinzipien des Feng Shui kennen und erhalten

Anregungen bei der Auswahl von Farben für die Wohnraumgestaltung (Wände, Möbel, Stoffe usw.) mit denen Sie Ihr persönliches

Umfeld im Haus verbessern können. Gern können Sie Ihre Wohnungspläne (auf Overheadfolie) mitbringen. Dieser

Vortrag wendet sich an Neueinsteiger und Menschen, die schon erste Maßnahmen bei sich zuhause umsetzen wollen.

32201 Termin: Dienstag, 15. März 2011, Dauer: 3 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Her Hartmut Kienitz, autorisierter Lehrer des QI-MAG Feng Shui, Gebühr: 12,00 EUR

Schüßler-Salze

Die Schüßler-Salze gingen aus der Homöopathie hervor. Dr. Schüßler entdeckte die gesundheitsfördernde Wirkung von mehreren

Mineralsalzen und, dass ein gestörter Mineralstoffhaushalt zu Krankheiten führen kann. Mit Hilfe der Zufuhr bestimmter

Mineralsalze kann das Gleichgewicht wieder hergestellt werden.

Dieser Vortrag gibt einen Einblick in diese einfache und effektive Heilweise, die zur Vorbeugung und Heilung von

Alltagsbeschwerden, Funktionsstörungen und Krankheiten geeignet ist.

32301 Grundlagen

Termin: Dienstag, 9. November 2010, Dauer: 16 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Fau Astrid Lahl, Heilprakterin, Gebühr: 48,00 EUR

32302 Fortsetzung

Termin: Dienstag, 18. Januar 2011, Dauer: 10 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Fau Astrid Lahl, Heilprakterin, Gebühr: 30,00 EUR

43


Naturheilkunde - Vortragsreihe

Die Naturheilkunde ist die Anwendung und Weiterentwicklung des heilenden Wissens unserer Vorfahren und der Naturvölker.

Sie betrachtet den Menschen als Teil der Natur und beinhaltet verschiedene Methoden, die die körpereigenen Fähigkeiten zur

Selbstheilung aktivieren sollen. Hierzu werden in der Natur vorkommende Mittel oder Reize genutzt wie z. B. Heilkräuter, die

Sonne, das Licht, die Luft, die Nahrung, Bewegung und Ruhe, die Atmung, Gedanken, Gefühle und Willensvorgänge u. a.

Die Vortragsreihe soll einen Einblick in die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der Naturheilkunde geben.

32401 Termin: Donnerstag, 30. September 2010, Dauer: 26 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Anett Lamchè, Heilpraktikerin, Gebühr: 78,00 EUR

32402 Termin: 1/2011, Dauer: 26 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Anett Lamchè, Heilpraktikerin, Gebühr: 78,00 EUR

Sonstige Kurse

Altersweitsichtigkeit

Die Augenlinse verliert mit dem Fortschreiten der Jugend an Elastizität und ihr ringförmiger Muskel, der Ziliarmuskel, seine

Kraft. Das Auge kann sich nicht mehr jederzeit auf die jeweilige Sehentfernung einstellen. Die Folge ist verschwommenes,

kraftzehrendes Sehen.

Mit Hilfe des ganzheitlichen Sehtrainings zeigen wir Ihnen spezielle Augenübungen, welche zur Stärkung der

Augenmuskulatur beitragen und geben Ernährungstipps für gesunde Augen. Dadurch kann das Lesen von Kleingedrucktem

auch ohne Brille verbessert werden.

32501 Termin: Samstag, 27. November 2010, Dauer: 7 Ustd. (Tagesseminar), Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Noruschat, ganzheitliche Sehtrainerin, Gebühr: 21,00 EUR

Ganzheitliches Sehtraining – Augen brauchen mehr als eine Brille

Kennen Sie nicht auch folgende Symptome: schwankende Sehleistung nach längerer Naharbeit, frühe Altersweitsichtigkeit,

fortschreitende Kurzsichtigkeit, trockene, gerötete und müde Augen, Verspannungen, Kopfschmerzen?

Ganzheitliches Sehtraining zeigt durch einfache, in den Alltag übertragbare Augenübungen, wie schwankende Sehleistung,

trockene, müde Augen und andere visuellen Probleme umgewandelt werden können in kraftvolles Sehen mit leuchtenden,

strahlenden Augen.

Durch ganzheitliches Sehtraining erfahren Sie die Verbindung zwischen unserem visuellen System und dem allgemeinen

Wohlbefinden. Zu Sehkraft zu kommen bedeutet zu Lebenskraft zu kommen.

32601 Termin: Samstag, 29. Januar 2011, Dauer: 7 Ustd. (Tagesseminar), Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Noruschat, ganzheitliche Sehtrainerin, Gebühr: 21,00 EUR

44

GESUNDHEIT


SPRACHEN

Sprachen

„Mit jeder neu erlernten Sprache erwirbt man eine neue Seele.“

(aus der Slowakei)

Die KVHS Nordwestmecklenburg unterbreitet mit dem vorliegenden Programmangebot umfangreiche Möglichkeiten des

Sprachenlernens. Dieses Angebot ist durchgängig nach den Richtlinien des „Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für

das Lehren und Lernen von Sprachen“ gestaltet.

Bevor Sie sich für einen Kurs entscheiden, nutzen Sie bitte die Möglichkeit von kostenloser Beratung und Einstufung. Die

Kursleiter/innen von Sprachkursen der KVHS sind in der Regel ausgebildete Sprachlehrer oder Sprachmittler mit Kurserfahrung.

Über die Niveaustufen unseres Sprachangebotes informiert Sie die nachstehende Übersicht.

45


Einstufungsberatungen

Einstufungsberatung für Sprachkurse

In diesen kostenlosen Einstufungsberatungen stehen sachkundige Lehrkräfte allen interessierten Kursteilnehmern zur

Verfügung, um eine Orientierung für die Grundkurse, Fortsetzungskurse sowie für weitere spezielle Sprachkurse zu geben.

Die Einstufungsberatungen finden für folgende Sprachen statt:

• Englisch

• Russisch

• Französisch

• Deutsch als Fremdsprache

Einstufungen in anderen Sprachen sind selbstverständlich auf Nachfrage bei der KVHS möglich.

40101 Termin: Samstag, 11. September 2010, Dauer: 13:00 - 17:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Lindow, Herr Stimming, Gebühr: gebührenfrei

40102 Termin: Dienstag, 28. September 2010, Dauer: 17:00 - 20:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Lindow, Herr Stimming, Gebühr: gebührenfrei

40103 Termin: Donnerstag, 30. September 2010, Dauer: 16:00 - 19:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Gramm, Frau Splettstößer-Saur, Gebühr: gebührenfrei

Englisch

Englisch Grundstufe 1 - ohne Vorkenntnisse

Sie verfügen über keine Kenntnisse der zu erlernenden Sprache. In dieser Anfangsstufe werden Sie lernen, sich in den wichtigsten

Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten.

40201 Termin: Dienstag, 5. Oktober 2010, Dauer: 40 Ustd., 19:30 - 21:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Spangenberg, Gebühr: 80,00 EUR

40202 Termin: 10/2010, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 80,00 EUR

40203 Termin: 11/2010, Dauer: 30 Ustd., 19:00 Uhr, Ort: Außenstelle Schönberg

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 60,00 EUR

40204 Termin: 11/2010, Dauer: 40 Ustd., Ort: Bad Kleinen

Kursleitung: Herr Jenzen, Gebühr: 80,00 EUR

40205 Termin: 11/2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Frau Oll, Gebühr: 60,00 zzgl. anteiliger Raummiete

40206 Termin: 1/2011, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 60,00 EUR

46

SPRACHEN


SPRACHEN

Englisch Grundstufe 1 - ohne Vorkenntnisse

Intensivkurs

Sie verfügen über keine Kenntnisse der zu erlernenden Sprache. In dieser Anfangsstufe werden Sie lernen, sich in den wichtigsten

Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten.

40301 Termin: Montag, 7. Februar 2011, Dauer: 30 Ustd., 07. - 12.02.2011, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stimming, Gebühr: 60,00 EUR

Englisch Grundstufe 1 - geringe Vorkenntnisse

Fortsetzungskurs

Sie verfügen über geringe Kenntnisse der zu erlernenden Sprache. In dieser Anfangsstufe werden Sie lernen, sich in den wichtigsten

Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten.

40401 Termin: Dienstag, 5. Oktober 2010, Dauer: 40 Ustd., 18:00 - 19:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Spangenberg, Gebühr: 80,00 EUR

40402 Termin: Dienstag, 5. Oktober 2010, Dauer: 40 Ustd., 18:00 - 19:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Splettstößer-Saur, Gebühr: 80,00 EUR

40403 Termin: Dienstag, 12. Oktober 2010, Dauer: 60 Ustd., 19:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stimming, Gebühr: 120,00 EUR

40404 Termin: Mittwoch, 13. Oktober 2010, Dauer: 60 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Labetzke, Gebühr: 120,00 EUR

Englisch Grundstufe 2 - mit Vorkenntnissen

Sie lernen vertraute und alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung

konkreter Bedürfnisse zielen. Sie lernen sich und andere vorzustellen, anderen Leuten Fragen zu deren Person zu stellen und

auf Fragen dieser Art Antwort zu geben. Sie können sich am Ende auf eine einfache Art verständigen, wenn die

Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen.

40501 Termin: 11/2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: Außenstelle Schönberg

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 60,00 EUR

Englisch Grundstufe 2

Auffrischungskurs

Der Kurs richtet sich an Lernende, welche bereits Anfangskenntnisse der englischen Sprache erworben haben.

40601 Termin: Dienstag, 5. Oktober 2010, Dauer: 40 Ustd., 19:45 - 21:15 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Splettstößer-Saur, Gebühr: 80,00 EUR

47


Englisch Auffrischungskurs

Für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen (bis Grundstufe 3), die ihr Wissen und ihre Fertigkeiten auffrischen möchten. Ziel ist

die Erweiterung der Sprech- und Kommunikationsfähigkeit.

40701 Termin: 11/2010, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 100,00 EUR

Englisch Auffrischungskurs

Intensivkurs

Dieser Kurs empfiehlt sich für Wiedereinsteiger/innen, die ihre Englischkenntnisse auffrischen möchten. Im Mittelpunkt der

systematischen und kompakten Wiederholung stehen Sprechen und Hörverstehen in alltäglichen Situationen. Sie erweitern

Ihren Wortschatz und festigen Ihre Grammatikkenntnisse.

40801 Termin: Montag, 4. Juli 2011, Dauer: 30 Ustd., 04. - 07.07.2011, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stimming, Gebühr: 75,00 EUR

Englisch Grundstufe 3 (1. und 2. Semester)

Fortsetzungskurs

Dieser Kurs richtet sich an Lernende, die ihre Grundkenntnisse aus zurückliegender Schulzeit auffrischen möchten oder ca. 5

Semester Englisch absolviert haben. Schwerpunkte sind die Wiederholung des Wortschatzes und Festigung grammatischer

Strukturen anhand alltagsrelevanter Situationen durch interessante Hör- und Lesetexte und vielseitige Sprechübungen, wie

Diskussionen, Rollenspiele, etc.

40901 Termin: Mittwoch, 13. Oktober 2010, Dauer: 60 Ustd., mittwochs, 19:00 - 20:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Lubahn, Gebühr: 150,00 EUR

Englisch Grundstufe 3 (3. und 4. Semester)

Fortsetzungskurs

Dieser Kurs richtet sich an Lernende, die ihre Grundkenntnisse aus zurückliegender Schulzeit auffrischen möchten oder ca. 5

Semester Englisch absolviert haben. Schwerpunkte sind die Wiederholung des Wortschatzes und Festigung grammatischer

Strukturen anhand alltagsrelevanter Situationen durch interessante Hör- und Lesetexte und vielseitige Sprechübungen, wie

Diskussionen, Rollenspiele, etc.

41001 Termin: Dienstag, 12. Oktober 2010, Dauer: 60 Ustd., 17:20 - 18:50 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stimming, Gebühr: 150,00 EUR

48

SPRACHEN


SPRACHEN

Englisch Aufbau 1

(1. und 2. Semester)

Mit Abschluss dieser Niveaustufe können Sie Hauptpunkte verstehen, wenn eine klare Standardsprache verwendet wird und

wenn es um vertraute Dinge aus der Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Sie können die meisten Situationen bewältigen, denen

man auf der Reise im Sprachgebiet begegnet. Sie können sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und

persönliche Interessengebiete äußern. Sie können über Erfahrungen und Ereignisse sprechen, Träume, Hoffnungen und Ziele

beschreiben und zu Plänen kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

41101 Termin: Donnerstag, 14. Oktober 2010, Dauer: 40 Ustd., donnerstags, 17:00 Uhr, Ort: Boltenhagen

Kursleitung: Frau Pätzel, Gebühr: 100,00 EUR

41102 Termin: Freitag, 15. Oktober 2010, Dauer: 60 Ustd., 17:15 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stimming, Gebühr: 150,00 EUR

Englisch Aufbau 2

(1. und 2. Semester)

Mit Abschluss dieser Niveaustufe können Sie Hauptpunkte verstehen, wenn eine klare Standardsprache verwendet wird und

wenn es um vertraute Dinge aus der Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Sie können die meisten Situationen bewältigen, denen

man auf der Reise im Sprachgebiet begegnet. Sie können sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und

persönliche Interessengebiete äußern. Sie können über Erfahrungen und Ereignisse sprechen, Träume, Hoffnungen und Ziele

beschreiben und zu Plänen kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

41201 Termin: Mittwoch, 15. September 2010, Dauer: 60 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stimming, Gebühr: 150,00 EUR

Englisch Konversation

Der Kurs bietet Teilnehmer/innen mit guten Sprachkenntnissen die Möglichkeit vielfältiger Konversation und Weiterbildung.

Situationen des täglichen Lebens werden in kleinen Rollenspielen sowie in Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit trainiert. Mit

Abschluss dieser Niveaustufe können Sie die Hauptpunkte verstehen, wenn eine klare Standardsprache verwendet wird und

wenn es um vertraute Dinge aus der Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Sie können die meisten Situationen bewältigen, denen

man auf der Reise im Sprachgebiet begegnet. Sie können sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und

persönliche Interessengebiete äußern. Sie können über Erfahrungen und Ereignisse sprechen, Träume, Hoffnungen und Ziele

beschreiben und zu Plänen kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

41301 Termin: Donnerstag, 28. Oktober 2010, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stimming, Gebühr: 100,00 EUR

41302 Termin: 12/2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Eichler, Gebühr: 75,00 EUR

49


Englisch im Geschäftsleben

A2

Bei der Suche von neuen Aufgabengebieten im Beruf werden oftmals gute Englischkenntnisse verlangt. In verschiedenen

Kurseinheiten helfen wir Ihnen, Ihre verschütteten Kenntnisse wieder aufzufrischen und Grundlagen der Geschäfts- und

Handelssprache zu erlernen. In diesem Kurs wird vorrangig Englisch gesprochen und Grammatik im Context übermittelt.

41401 Termin: 12/2010, Dauer: 30 Ustd., 17:00 Uhr, freitags, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Karin Eichler, zertifizierte Englischlehrerin, Gebühr: 75,00 EUR

Russisch

Russisch - Grundstufe 1 für Anfänger

A1 (1. und 2. Semester)

Sie verfügen über keine Kenntnisse der russischen Sprache und wollen diese systematisch erlernen. In dieser Anfangsstufe werden

Sie lernen, sich in den wichtigsten Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten.

41501 Termin: 11/2010, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Rempel, Lehrerin Deutsch/Russisch, Gebühr: 80,00 EUR

Polnisch

Polnisch GST 1 - Fortsetzungskurs

Unter Leitung der Muttersprachlerin Frau Ela Tettenborn ermöglicht dieser Kurs einen leichten, lebendigen und effektiven

Einstieg in die polnische Sprache, Kultur und Lebensweisen. Neben dem Sprechen werden natürlich auch die weiteren

Fertigkeiten (Hören, Lesen, Schreiben) trainiert, ohne dabei die Grammatik zu vernachlässigen, die immer wieder im praktischen

Kontext leicht verständlich dargestellt wird.

41601 Termin: Montag, 4. Oktober 2010, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Ela Tettenborn, Gebühr: 100,00 EUR (kalkuliert)

Schwedisch

Schwedisch - Grundstufe 1 für Anfänger

A1 (1./2. Semester)

Sie verfügen über keine Kenntnisse der schwedischen Sprache und wollen diese systematisch erlernen. In dieser Anfangsstufe

werden Sie lernen, sich in den wichtigsten Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten.

41701 Termin: 11/2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Prauss, Gebühr: 60,00 EUR

41702 Termin: 11/2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: Außenstelle Kirchdorf/Poel

Kursleitung: Herr Christenson, Muttersprachler, Gebühr: 78,00 EUR zzgl. anteiliger Miete

50

SPRACHEN


SPRACHEN

41703 Termin: 1/2011, Dauer: 30 Ustd., Ort: Außenstelle Schönberg

Kursleitung: Herr Prauss, Gebühr: 60,00 EUR

41704 Termin: 1/2011, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Prauss, Gebühr: 60,00 EUR

Schwedisch - Grundstufe 1 für Anfänger

A1- Fortsetzungskurs ohne geringe Vorkenntnisse

Sie verfügen über geringe Kenntnisse der schwedischen Sprache und wollen diese weiter systematisch erlernen. In dieser

Anfangsstufe werden Sie lernen, sich in den wichtigsten Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten.

41801 Termin: Dienstag, 26. Oktober 2010, Dauer: 30 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Christenson, Muttersprachler, Gebühr: 60,00 EUR

41802 Termin: Mittwoch, 24. November 2010, Dauer: 20 Ustd., 18:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Prauss, Gebühr: 40,00 EUR

Schwedisch - Auffrischungskurs A1

Sie lernen vertraute und alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung

konkreter Bedürfnisse zielen. Sie lernen sich und andere vorzustellen, anderen Leuten Fragen zu ihrer Person zu stellen und

auf Fragen dieser Art Antwort zu geben. Sie können sich am Ende auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner

langsam und deutlich sprechen.

41901 Termin: 11/2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Kleinholz, Gebühr: 78,00 EUR

Dänisch

Schnupperkurs Dänisch

Die dänische Sprache erfreut sich seit einiger Zeit regen Zuspruchs sowohl im touristischen Bereich als auch bei der Suche nach

einem neuen Arbeitsplatz.

In diesem Anfängerkurs werden Themen aus wichtigen Lebensbereichen, wie z. B. Wohnen, Einkaufen, Urlaub und Beruf

behandelt, welche in Gruppenübungen aktiviert werden. Neben der Sprache erfahren Sie Interessantes über Land und Leute.

42001 Termin: Mittwoch, 5. Januar 2011, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Hans Koch, Muttersprachler, Gebühr: 75,00 EUR (kalkuliert)

51


Dänisch - Grundstufe A1 für Anfänger

Fortsetzungskurs

In diesem Kurs werden weitere Themen aus wichtigen Lebensbereichen, wie z. B. Wohnen, Einkaufen, Urlaub und Beruf

behandelt, welche in Gruppenübungen aktiviert werden. Neben der Sprache erfahren Sie wiederum Interessantes über Land

und Leute.

42101 Termin: Mittwoch, 5. Januar 2011, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Hans Koch, Muttersprachler, Gebühr: 75,00 EUR (kalkuliert)

Niederländisch

Niederländisch für Anfänger

A1 (1. Semester)

Sie verfügen über keine oder sehr geringe Kenntnisse der jeweiligen Sprache und wollen diese systematisch erlernen. In dieser

Anfangsstufe werden Sie lernen, sich in den wichtigsten Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten und erhalten

Kostproben aus dem kulturellen Leben des jeweiligen Landes.

42201 Termin: 11/2010, Dauer: 30 Ustd., montags, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Straathof, Muttersprachlerin, Gebühr: 60,00 EUR

Niederländisch für Anfänger

A1 (2. Semester)

Sie verfügen über keine oder sehr geringe Kenntnisse der jeweiligen Sprache und wollen diese systematisch erlernen. In dieser

Anfangsstufe werden Sie lernen, sich in den wichtigsten Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten und erhalten

Kostproben aus dem kulturellen Leben des jeweiligen Landes.

42301 Termin: 2/2011, Dauer: 30 Ustd., montags, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Straathof, Muttersprachlerin, Gebühr: 60,00 EUR

Spanisch

Spanisch - Grundstufe 1 für Anfänger

A1 (1. Semester)

Die Teilnehmer/innen lernen und trainieren das Sprechen in Alltagssituationen, das Lese- und Hörverständnis in Verbindung

mit Grundkenntnissen vorwiegend im mündlichen Bereich. Sie lernen die entsprechende Grammatik und die nötigen Vokabeln.

42401 Termin: Freitag, 15. Oktober 2010, Dauer: 30 Ustd., 19:45 - 21:15 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ulrike Rodriguez, Gebühr: 78,00 EUR (kalkuliert)

42402 Termin: Mittwoch, 24. November 2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Maria José Garrido Figueroa, Gebühr: 78,00 EUR (kalkuliert)

52

SPRACHEN


SPRACHEN

42403 Termin: 1/2011, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ulrike Rodriguez, Gebühr: 78,00 EUR (kalkuliert)

Spanisch - Grundstufe 1

A1 (2. Semester) - Fortsetzungskurs

Die Teilnehmer/innen lernen und trainieren das Sprechen in Alltagssituationen, das Lese- und Hörverständnis in Verbindung

mit Grundkenntnissen vorwiegend im mündlichen Bereich. Sie lernen die entsprechende Grammatik und die nötigen Vokabeln.

42501 Termin: Donnerstag, 14. Oktober 2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ulrike Rodriguez, Gebühr: 81,00 EUR (kalkuliert)

42502 Termin: 1/2011, Dauer: 30 Ustd., 19:45 - 21:15 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ulrike Rodriguez, Gebühr: 81,00 EUR (kalkuliert)

Spanisch - Grundstufe 2

A1 (Fortsetzungskurs)

Die Teilnehmer/innen lernen und trainieren das Sprechen in Alltagssituationen, das Lese- und Hörverständnis in Verbindung

mit Grundkenntnissen vorwiegend im mündlichen Bereich. Sie lernen die entsprechende Grammatik und die nötigen Vokabeln.

42601 Termin: Freitag, 15. Oktober 2010, Dauer: 30 Ustd., 18:00 - 19:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ulrike Rodriguez, Gebühr: 81,00 EUR (kalkuliert)

42602 Termin: 1/2011, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ulrike Rodriguez, Gebühr: 81,00 EUR (kalkuliert)

Spanisch - Grundstufe 3

A2 (Fortsetzungskurs)

Die Teilnehmer/innen lernen und trainieren das Sprechen in Alltagssituationen, das Lese- und Hörverständnis in Verbindung

mit Grundkenntnissen vorwiegend im mündlichen Bereich. Sie lernen die entsprechende Grammatik und die nötigen Vokabeln.

42701 Termin: Donnerstag, 14. Oktober 2010, Dauer: 30 Ustd., 18:00 - 19:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ulrike Rodriguez, Gebühr: 81,00 EUR (kalkuliert)

42702 Termin: 1/2011, Dauer: 30 Ustd., 18:00 - 19:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ulrike Rodriguez, Gebühr: 81,00 EUR (kalkuliert)

53


Französisch

Französisch - Grundstufe 1 für Anfänger

A1 (1. und 2. Semester)

Sie verfügen über keine oder sehr geringe Kenntnisse in der französischen Sprache und wollen diese systematisch erlernen. In

dieser Anfangsstufe werden Sie lernen, sich in den wichtigsten Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten.

42801 Termin: 11/2010, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stimming, Gebühr: 80,00 EUR

Französisch - Grundstufe 1 für Anfänger

A1 (3. und 4. Semester)

Sie verfügen über keine oder sehr geringe Kenntnisse in der französischen Sprache und wollen diese systematisch erlernen. In

dieser Anfangsstufe werden Sie lernen, sich in den wichtigsten Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten.

42901 Termin: 2/2011, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stimming, Gebühr: 80,00 EUR

Italienisch

Italienisch - Grundstufe 1 für Anfänger

A1 (1. Semester)

Sie verfügen über keine Kenntnisse der italienischen Sprache und wollen diese systematisch erlernen. In dieser Anfangsstufe

werden Sie lernen, sich in den wichtigsten Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten.

43001 Termin: 11/2010, Dauer: 30 Ustd., 19:00 - 20:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Wüst, Gebühr: 60,00 EUR

43002 Termin: 2/2011, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Wüst, Gebühr: 60,00 EUR

Italienisch - Grundstufe 1 für Anfänger

A1 (2. Semester)

Sie verfügen über keine Kenntnisse der italienischen Sprache und wollen diese systematisch erlernen. In dieser Anfangsstufe

werden Sie lernen, sich in den wichtigsten Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten.

43101 Termin: Mittwoch, 27. Oktober 2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Wüst, Gebühr: 60,00 EUR

54

SPRACHEN


SPRACHEN

Japanisch

Japanisch für Anfänger

A1 (1. Semester)

Sie verfügen über keine oder sehr geringe Kenntnisse der jeweiligen Sprache und wollen diese systematisch erlernen. In dieser

Anfangsstufe werden Sie lernen, sich in den wichtigsten Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten und erhalten

Kostproben aus dem kulturellen Leben des jeweiligen Landes.

43201 Termin: 1/2011, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Fittschen, Gebühr: 60,00 EUR

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache -

Integrationssprachkurs für Ausländer/innen und Spätaussiedler/innen nach Integrationsverordnung

Sie verfügen über keine oder sehr geringe Kenntnisse der deutschen Sprache und wollen diese systematisch erlernen. In dieser

Anfangsstufe werden Sie lernen, sich in den wichtigsten Situationen des Alltags sprachlich zu behaupten.

Für den Integrationskurs kann eine Freistellung von der Gebührenzahlung beantragt werden.

43301 Termin: 10/2010, Dauer: 645 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 2,35 EUR/Ustd.

55


Arbeit / Beruf

Betriebssysteme

Betriebssysteme Windows XP/Windows Vista - Die ersten Schritte am PC

Die ersten Schritte am PC sind oft schwer. Wie starte ich ein Programm? Welche Programme befinden sich auf meinem

Computer? Was kann ich mit diesen Programmen machen? Der Kurs richtet sich vor allem an Teilnehmer und

Teilnehmerinnen, die über keine oder sehr geringe Computerkenntnisse verfügen.

Schwerpunkte:

• Tastatur, Zentraleinheit, Monitor, Drucker

• Desktop

• Explorer (Verzeichnisse und Ordner anlegen)

• Aufrufen der Programme

• Zubehör

• praktische Anwendungen

50101 Termin: Mittwoch, 6. Oktober 2010, Dauer: 12 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Preißler, Gebühr: 36,00 EUR

Linux - Das andere Betriebssystem

Linux ist ein Betriebssystem, das mittlerweile all die Funktionalität bietet, welche man von modernen Betriebssystemen erwartet.

Es unterstützt fast die gesamte gängige PC-Hardware. Die Benutzergruppe reicht von privaten Anwendern über

Schulungsfirmen, Universitäten bis hin zu kommerziellen Anbietern, die in Linux eine echte Alternative zu bereits bestehenden

Betriebssystemen sehen.

Schwerpunkte:

• Was ist Linux?

• Welche Hardware?

• Welche Ausgabe (Distribution) soll ich einsetzen?

• Installation von Linux

• Crash-Kurs Linux (Unix)

• Applikationen unter Linux

• Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, Grafik

• Linux und das Internet

50201 Termin: 2/2011, Dauer: 12 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Preißler, Gebühr: 36,00 EUR

56

ARBEIT / BERUF


ARBEIT / BERUF

Datenmanagement

Datensicherheit am PC

Bei der Arbeit am Computer hinterlässt jeder Besitzer vielfältige digitale Spuren, die es Angreifern im Netz zur leichten

Zielscheibe macht. In diesem Kurs zeigen wir Ihnen, wie durch systematische Datensicherung Risiken vermieden werden können,

um Gefahrenpotentiale, insbesondere beim Umgang mit dem Internet und dem E-Mail-Verkehr, zu mindern.

50301 Termin: Dienstag, 2. November 2010, Dauer: 3 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Preißler, Gebühr: 9,00 EUR

Chaos auf der Festplatte - wir räumen auf!

Sicherlich ist es Ihnen oft so ergangen, dass gespeicherte Dateien nicht mehr gefunden wurden und Sie nicht mehr wussten,

auf welchen Pfaden bzw. Datenträgern Sie diese abgespeichert hatten. Wir wollen Ihnen bei diesem Problem Hilfestellung

geben.

Sie erlernen in diesem Kurs Regeln und Techniken im Umgang mit Datenträgern, Ordnern und Dateien.

Schwerpunkte:

• Dateien wieder finden

• Dateien kopieren, umbenennen und löschen

• Datenträger prüfen

50401 Termin: Freitag, 14. Januar 2011, Dauer: 4 Ustd., 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Werner König, Gebühr: 12,00 EUR

MS-Office

PC-Anwendungen - Grundkurs

Diesen Grundkurs empfehlen wir insbesondere allen Interessenten, die über keine bzw. sehr geringe Computerkenntnisse verfügen

und die entsprechenden Grundlagen erwerben möchten (Anfängerkurs).

Anhand der Bausteine des MS-Office-Paketes werden folgende Schwerpunkte vermittelt:

•Einführung in die Arbeit mit dem PC

•EDV-Grundlagen

•Hardware

•Betriebssysteme

•Grafische Oberflächen

•Word (Texte erstellen, bearbeiten und gestalten)

•Excel (Grundfunktionen)

•Einstieg ins Internet

EDV-Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine siehe nächste Seite

57


50501 Termin: Dienstag, 2. November 2010, Dauer: 60 Ustd., 17:00 - 19:15 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Falk, Informatiklehrer, Gebühr: 132,00 EUR

50502 Termin: Dienstag, 30. November 2010, Dauer: 40 Ustd., 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Preißler, Gebühr: 88,00 EUR

50503 Termin: 11/2010, Dauer: 40 Ustd., 18:30 - 20:30 Uhr, Ort: Außenstelle Schönberg

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 88,00 EUR

50504 Termin: Mittwoch, 23. Februar 2011, Dauer: 40 Ustd., 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr König, Gebühr: 88,00 EUR

50505 Termin: Freitag, 25. Februar 2011, Dauer: 40 Ustd., freitags, 17:00 - 19:15 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Wüst, Gebühr: 88,00 EUR

Textverarbeitung

Textverarbeitung mit Word - Grundkurs

Das Programm Microsoft Word ist einer der am häufigsten eingesetzten Textverarbeitungsprogramme und erlaubt mit seinen

vielfältigen Funktionen eine Vielzahl von Möglichkeiten der Textgestaltung. In diesem Kurs erlernen Sie die Erfassung,

Bearbeitung und Formatierung von Texten unter Einbeziehung von grafischen Gestaltungsprogrammen.

Zielgruppe:

Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die dieses Textprogramm anwenden wollen; Firmenschulungen

Inhalte:

• Aufbau und Merkmale von Word für WINDOWS

• Texterfassung und -eingabe

• Dokumente laden, speichern und zusammenführen, korrigieren, drucken

• Serienbrief, einfache Anwendung

• Zeichen- und Textformatierung

• Einführung Textbausteine (Autotext)

• Ränder und Tabulatoren

• Suchen und Ersetzen

• Silbentrennung, Rechtschreibprüfung und Thesaurus

• Aufzählung und Nummerierung

• Arbeiten mit Formatvorlagen

• Erstellen von Serienbriefen

Vorkenntnisse: PC-/ WINDOWS – Grundlagen

50601 Termin: Freitag, 29. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., 17:00 - 19:15 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Wüst, Gebühr: 44,00 EUR

58

ARBEIT / BERUF


ARBEIT / BERUF

50602 Termin: Dienstag, 22. Februar 2011, Dauer: 20 Ustd., 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Preißler, Gebühr: 39,60 EUR

Textverarbeitung mit Word - Aufbaukurs

Dieser Kurs knüpft an das erlernte Wissen aus Word-Grundkursen an. Dabei vervollständigen Sie Ihre

Textverarbeitungskenntnisse und erlernen neue Funktionen und Anwendungsbereiche in Word.

Inhalte:

• Serienbriefgestaltung

• Tabellenbearbeitung

• Erstellung von Formatvorlagen und Dokumentvorlagen

• Feld- und Gliederungsfunktionen

• Erstellung von Inhaltsverzeichnissen

• Einbindung und Nutzung von Grafiken und Objekten

Vorkenntnisse: Word für Windows - Grundlagen

50701 Termin: Freitag, 7. Januar 2011, Dauer: 20 Ustd., freitags, 17:00 - 19:15 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Wüst, Gebühr: 56,00 EUR

Grafische Gestaltung mit Word 2003

Sie möchten eine ansprechende Einladung für eine Familienfeier gestalten oder planen die Erstellung einer Feiertagszeitung?

Das Textverarbeitungsprogramm Word 2003 ermöglicht nicht nur die Erfassung, Bearbeitung und Formatierung von Texten,

sondern bietet auch zahlreiche grafischer Gestaltungsmöglichkeiten. In diesem Kurs zeigen wir Ihnen die verschiedenen

Möglichkeiten der Schriftgestaltung und die Einbindung von Bildern, ClipArts und Sonderzeichen in Schriftstücken.

EDV-Grundkenntnisse und Vorkenntnisse im Umgang mit der Textverarbeitung sind für diesen Kurs wünschenswert.

50801 Termin: Freitag, 28. Januar 2011, Dauer: 8 Ustd. á 2 Veranstaltungen (28.01. sowie 04.02.2011)

Ort: KVHS Gadebusch, Kursleitung: Herr König, Gebühr: 24,00 EUR

59


Tabellenkalkulation

Tabellenkalkulation mit MS-Excel - Grundlagen

Die Teilnehmer/innen lernen in diesem Kurs das Leistungsspektrum und die vielfältigen Möglichkeiten von MS Excel kennen.

Sie sind in der Lage, Datenmaterial tabellarisch aufzubereiten und entsprechend zu formatieren, einfache Berechnungen zu

erstellen sowie mit Listen zu arbeiten.

Zielgruppe: PC-Nutzer/innen, die Standardaufgaben mit Tabellen erledigen möchten

Inhalte:

• Arbeitsoberfläche und verschiedene Arbeitstechniken von Excel

• Formeln und einfache Funktionen

• Formatieren von Zellen und Tabellen

• Arbeit mit Tabellen, einfache Berechnungen durchführen

• Zahlen- und Zellenformate

• Erstellen von Grafiken

• Anlegen und einfaches Gestalten von Diagrammen

• Excel als Datenbanken

Vorkenntnisse: PC-/Windows-Grundlagen

50901 Termin: 1/2011, Dauer: 20 Ustd., 17:00 - 19:15 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stegmann, Informatiklehrer, Gebühr: 44,00 EUR

50902 Termin: Mittwoch, 16. März 2011, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr König, Gebühr: 44,00 EUR

Tabellenkalkulation mit MS-Excel - Aufbaukurs

Im Zentrum des fortgeschrittenen Arbeitens mit Excel steht die Arbeit mit Funktionen. Mit deren Hilfe lassen sich viele

Aufgaben lösen. Der Kurs soll mit den hervorragenden Möglichkeiten von Excel vertraut machen und als fortgeschrittene

Anwendung an konkreten Beispielen zeigen, wie Excel zur Hilfe eingesetzt werden kann.

Inhalte:

• Arbeit mit Datenbanken

• Verknüpfung von Tabellen und Mappen

• Übernahme von Werten aus verschiedenen Tabellen

• Weiterführende Funktionen

• Berechnung nach festgelegten Entscheidungen

• Erweiterte Grafikfunktionen

• Hilfsprogramme und Datentransfer mit anderen Anwendungen

• Spezielle Diagrammbearbeitung

Grundkenntnisse in der Arbeit mit Excel werden vorausgesetzt, damit der zeitliche Schwerpunkt ausdrücklich auf MS Excel in

der fortgeschrittenen Anwendung gesetzt werden kann.

60

ARBEIT / BERUF


ARBEIT / BERUF

51001 Termin: Montag, 25. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., 17:00 - 19:15 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stegmann, Informatiklehrer, Gebühr: 56,00 EUR

51002 Termin: 3/2011, Dauer: 20 Ustd., 17:00 - 19:15 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Stegmann, Informatiklehrer, Gebühr: 56,00 EUR

Excel 2003 - Auffrischungskurs

Dieser Wochenendkurs richtet sich an Teilnehmer/innen, welche bereits Grundkenntnisse in der Tabellenkalkulation erworben

haben, diese jedoch in vielen Funktionen nicht genutzt haben und daher auffrischen möchten.

Inhalt des Kurses:

• Grundlagenwiederholung (Bearbeitung von Feldern, Zeilen, Formeln, Spalten)

• Gestaltung und Formatierung von Tabellen

• Grundfunktionen

• Datenbankfunktion in Excel

Voraussetzungen: geringe Grundkenntnisse im Umgang mit Excel

Wochenendveranstaltung: 04./05.03.2011 sowie 18./19.03.2011

51101 Termin: Freitag, 4. März 2011, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr König, Gebühr: 44,00 EUR

Word und Excel kompakt

In diesem Kurs werden die Grundfunktionen beider Anwendungen vermittelt und die Besonderheiten der einzelnen Programme

hervorgehoben.

Das Erstellen von Texten und Tabellen sowie der Datenaustausch zwischen Word und Excel sind Schwerpunkte des Kurses.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in Word und Excel

51201 Termin: Freitag, 1. April 2011, Dauer: 20 Ustd., freitags, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr König, Gebühr: 60,00 EUR

61


Datenbank

Datenbank MS-Access

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse der Anwendungen relationaler Datenbanksysteme vermittelt und die Funktionen von

Access dargestellt.

Schwerpunkte:

• Einführung in die Datenbanken

• Die Arbeitsoberfläche und Bedienung

• Arbeiten mit Datenbanken und Formularen

• Tabellenbearbeitung

• Daten suchen, sortieren und filtern

• Arbeiten mit Abfragen und Berichten

• Erstellen einer Datenbank

51301 Termin: Dienstag, 25. Januar 2011, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Preißler, Gebühr: 50,00 EUR

Datenbank MS Access - Aufbau

Die Arbeit mit Access eröffnet Wege zu umfangreichen und vielschichtigen Analysen und Abfragen in der Datenbank. Dafür

muss die Datenbank aber den Anforderungen der Analysen entsprechen.

Der Kurs hat folgenden Aufbau:

• Theorie Datenbankstruktur

• Beziehungen - Entity Relationship Management

• Normalisierung von Datenstrukturen und gezielte Denormalisierung zur Optimierung der Datenbank-Performance

• Relationale Datenbanken

• Star-Schema

• Setzen und Verwenden von Indices

• Komplexe Analysen

• Datamining in Access

• Erstellen einer Datenbank

• Erstellen von Reports und Analysen

51401 Termin: 2/2011, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch, Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Eckhard Wüst, Dipl. Betriebswirt, Gebühr: 112,00 EUR

62

ARBEIT / BERUF


ARBEIT / BERUF

Internet und E-Mail

Internet und E-Mail

Das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten der privaten und geschäftlichen Nutzung, mit deren Hilfe ein globaler

Datenaustausch und eine weltweite Kommunikation möglich sind.

In diesem Kurs lernen Sie die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten und Funktionsweisen des Internets kennen. Wir zeigen

Ihnen, wie Sie mittels Suchdiensten die erforderlichen Informationen erhalten können und erläutern den Umgang mit der

elektronischen Post. Aspekte, wie die Sicherheit im Netz, gehören ebenfalls zu den Schwerpunkten des Kurses.

Inhalt des Kurses:

• Browser, Internet-Explorer, Mozilla Firefox

• Surfen, Recherchieren, Arbeit mit Suchmaschinen

• Infos aus dem Internet speichern und drucken

• E-Mail (schreiben, senden, antworten, weiterleiten, Dateianhänge)

Grundkenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Windows sind erforderlich.

51501 Termin: Mittwoch, 23. März 2011, Dauer: 12 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr König, Gebühr: 30,00 EUR

Internet für Einsteiger

Das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten der privaten und geschäftlichen Nutzung, mit deren Hilfe ein globaler

Datenaustausch und eine weltweite Kommunikation möglich sind.

In diesem Kurs lernen Sie die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten und Funktionsweisen des Internets kennen. Wir zeigen

Ihnen, wie Sie mittels Suchdiensten die erforderlichen Informationen erhalten können und erläutern den Umgang mit der

elektronischen Post. Aspekte, wie die Sicherheit im Netz, gehören ebenfalls zu den Schwerpunkten des Kurses.

Grundkenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Windows sind erforderlich.

51601 Termin: Samstag, 9. April 2011, Dauer: 8 Ustd., Wochenendveranstaltung, Ort: Außenstelle Schönberg

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 20,00 EUR

Meine eigene Website

Alle reden von den Informationsmöglichkeiten im Internet. Viele nutzen das Internet, um Informationen zu suchen. In diesem

Kurs lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie man mit geeigneter Software (ohne HTML-Programmierung) oder mit HTML- und

CSS-Programmierung schnell erste und eindrucksvolle Seiten erstellen kann.

Vorraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows und in der Textverarbeitung

51701 Termin: Dienstag, 5. April 2011, Dauer: 12 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Preißler, Gebühr: 36,00 EUR

51702 Termin: Dienstag, 3. Mai 2011, Dauer: 20 Ustd., dienstags, 17:00 - 19:15 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Falk, Informatiklehrer, Gebühr: 60,00 EUR

63


Outlook - die Kommunikationszentrale

Microsoft Outlook überwacht und verwaltet Nachrichten, Termine, Kontakte und Aufgaben. Es hilft den Anwendern bei der

Organisation der E-Mails sowie der Terminplanung. Dieser Kurs gibt Anwendern Hilfestellung, wie sie ihre E-Mails, Kontakte

bzw. Termine mithilfe von Outlook effektiv verwalten können.

Schwerpunkte:

• Allgemeine Übersicht

• Schreiben, Empfangen und Verwalten von E-Mails

• Arbeiten mit Kontakten

• Datensicherung mit Outlook

• Arbeiten mit der Terminverwaltung

• Arbeiten mit Aufgaben

51801 Termin: Donnerstag, 28. Oktober 2010, Dauer: 12 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Eckhard Wüst, Dipl. Betriebswirt, Gebühr: 36,00 EUR

51802 Termin: Dienstag, 3. Mai 2011, Dauer: 12 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Preißler, Gebühr: 36,00 EUR

Präsentation

Präsentationserstellung mit PowerPoint

Präsentationen sind heute ein wesentliches Hilfsmittel für den beruflichen Erfolg. Mit Hilfe des Präsentationsprogrammes

PowerPoint als Bestandteil des Office-Paketes werden die Grundlagen der Präsentationserstellung, daneben aber auch praxisrelevantes

Wissen zu Vortragsabläufen und zur fachgerechten Gestaltung von Folien- und Bildschirmpräsentation, vermittelt.

Schwerpunkte:

• Einführung in die Arbeitsoberfläche

• Präsentationen erstellen

• Hilfefunktionen

• Folienarten

• Bildschirmpräsentationen

• Entwurfsvorlagen erzeugen

• Einsatz von Folien

• Zeichenobjekte

• Grafiken, Diagramme, Organigramme

Voraussetzung:

Grundkenntnisse in WINDOWS und der EDV-Textverarbeitung

51901 Termin: Donnerstag, 18. November 2010, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Wüst, Gebühr: 60,00 EUR

51902 Termin: Mittwoch, 27. April 2011, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr König, Gebühr: 60,00 EUR

64

ARBEIT / BERUF


ARBEIT / BERUF

Bildbearbeitung

Fotobearbeitung am PC - Grundlagen

Mit dem Einzug der Digitalkamera bietet sich ein breites Spektrum der digitalen Fotobearbeitung. Die Digitalisierung der entstandenen

Bilder und die anschließende Nachbearbeitung mithilfe eines entsprechenden Bildbearbeitungsprogrammes bieten

optimale Bedingungen für die anschließende Bearbeitung Ihrer Fotos. In diesem Einsteigerkurs vermitteln wir Ihnen folgende

Grundlagen:

• Wie bekomme ich die Fotos auf dem PC?

• Bildverwaltung, Bildoptimierung

PC-Grundkenntnisse sind für diesen Kurs wünschenswert.

52001 Termin: Freitag, 14. Januar 2011, Dauer: 8 Ustd. á 2 Veranstaltungen (14.01. sowie 21.01.2011)

Ort: KVHS Gadebusch, Kursleitung: Herr Preißler, Gebühr: 32,00 EUR

Fortführende Fotobearbeitung am PC mit Corel Photo-Paint

Sie haben bereits Grundkenntnisse in der Fotobearbeitung am PC erworben und möchten nun mit speziellen Werkzeugen Ihre

entstandenen Bilder nachbearbeiten. Mit Hilfe des Bildbearbeitungsprogrammes Corel Photo-Paints können Sie Bildbereiche

ausschneiden oder zu Stift oder Radiergummi greifen. Im virtuellen Werkzeugkasten finden sich hierzu unzählige

Möglichkeiten der Bearbeitung .

Schwerpunkte des Kurses:

• Nachbearbeitung von Fotos mit speziellen Werkzeugen

• Freistellen von Teilen eines Fotos

• Einsatz von Effekten (Farbintensivierung)

52101 Termin: Freitag, 25. Februar 2011, Dauer: 8 Ustd. á 2 Veranstaltungen (25.02. sowie 04.03.2011)

Ort: KVHS Gadebusch, Kursleitung: Herr Preißler, Gebühr: 40,00 EUR

65


Sonstige PC-Kurse

Der Computer und seine Software

Wenn Sie einen neuen PC bzw. Notebook erworben haben, so gehört in den meisten Fällen auch die darin enthaltene

Software zum Lieferumfang. In diesem Kurs erfahren Sie alle relevanten Informationen rund um den Computer und seiner

Software.

Schwerpunkte:

• Dateiformate (doc, xls, htm, pdf, avi, tif jpeg …)

• Software (Shareware, Freeware, Antivirensoftware)

• Download und Installation, Update

• Addins, Plugin, Popupblocker …

• Flashplayer, QuickTime, Media Player…

• Browser und ihre Einstellungen

• E-Mailprogramme (MS Outlook, Outlook-Express, Thunderbird)

52201 Termin: Freitag, 21. Januar 2011, Dauer: 4 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr König, Gebühr: 12,00 EUR

Open Source oder Freeware als Alternative

Kommerzielle Software ist in der Anschaffung oft sehr teuer und kann durch so genannte Open Source oder Freeware-Software

ersetzt werden.

In diesem Seminar geben wir Ihnen eine Gegenüberstellung dieser Programme mit deren Vor- bzw. Nachteilen, erläutern den

Funktionsumfang und das Preisverhältnis.

52301 Termin: 1/2011, Dauer: 3 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 9,00 EUR (kalkuliert)

66

ARBEIT / BERUF


ARBEIT / BERUF

Abschlüsse

Europäischer Computer-Pass Xpert

Dieses auf Initiative des DVV entwickelte Konzept ermöglicht jetzt ein in Europa einheitliches EDV-Office-Zertifikat. Dieses

Lehrgangssystem bietet unterschiedliche Kombinationen von Pflichtmodulen mit aufbauenden Lehrgangsteilen und wendet sich

an Teilnehmende aus dem privaten und öffentlichen Dienstleistungs- und Verwaltungsbereich, aus den kaufmännischen

Bereichen sowie an Selbstständige.

Das Lehrgangssystem vermittelt umfassende Kenntnisse und Fertigkeiten und besteht aus folgenden Modulen:

• Grundlagen der EDV (50 Unterrichtsstunden)

• Textverarbeitung Basics (50 Unterrichtsstunden)

• Tabellenkalkulation Basics (50 Unterrichtsstunden)

• Datenbankanwendung (50 Unterrichtsstunden)

• Textverarbeitung Pro (50 Unterrichtsstunden)

• Präsentation (50 Unterrichtsstunden)

• Internet Basics (40 Unterrichtsstunden)

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab. Nach erfolgreicher Absolvierung der drei Pflichtmodule

• Grundlagen der EDV

• Textverarbeitung Basics

• Internet Basics

wird der Abschluss zum “European Computer Passport Xpert” erreicht. Nachdem zwei weitere Wahlmodule erfolgreich absolviert

wurden, wird der Abschluss als “European Computer Passport Xpert Master” verliehen.

Weitere Informationen zu diesen Lehrgängen erhalten Sie in der KVHS Nordwestmecklenburg.

Voraussetzung: Teilnehmerzahl von 10 Personen

Weitere Informationen zu Xpert finden Sie unter http://www.xpert-zertifikate.de.

52401 Termin: 1/2011, Dauer: siehe Kursmodule, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr König, Gebühr: 2,90 EUR/Ustd. zggl. 39,00 EUR Prüfungsgebühr pro Modul

Tastschreiben

Tastschreiben am PC - Grundkurs

Sie erlernen das 10-Finger-Tastschreiben mit Hilfe eines Lernprogrammes auf der Tastatur des Computers. Neben Fertigkeiten

auf der Tastatur erhalten Sie einen Einstieg in die Textverarbeitung mit Word. Die Briefgestaltung nach DIN 5008 ist ebenfalls

Bestandteil dieses Kurses. Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat über Ergebnisse im 10-min-Schnellschreiben

entsprechend den Richtlinien der IHK.

Vorkenntnisse am Computer sind nicht erforderlich. Dieser Kurs ist ebenfalls zukünftigen Schulabgängern bzw.

Berufseinsteigern zu empfehlen.

52501 Termin: 1/2011, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Schön, Gebühr: 88,00 EUR

67


Tastschreiben am PC für junge Leute

Immer mehr junge Menschen schreiben ihre Arbeiten auf dem PC, gehen ins Internet oder verfassen E-Mails, aber auch der

künftige Arbeitsmarkt verlangt heute mehr und mehr Kenntnisse im schnellen Umgang mit der Computertastatur.

Wir bieten Euch die Möglichkeit, das 10-Finger-Tastschreiben auf der Tastatur des Computers zu erlernen. Dies ermöglicht

einen großen Vorteil für künftige Bewerbungen. Nach Abschluss des Kurses erhaltet Ihr ein Zertifikat über die erreichten

Ergebnisse.

Dieser Kurs ist besonders zukünftigen Schulabgängern bzw. Berufseinsteigern zu empfehlen.

52601 Termin: 11/2010, Dauer: 40 Ustd., einmal wöchentlich, 14:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Rita Schön, Gebühr: 88,00 EUR

52602 Termin: Montag, 17. Januar 2011, Dauer: 40 Ustd., 15:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Rita Schön, Gebühr: 88,00 EUR

Computertastschreiben – Workshop

Jeder zweite Arbeitsplatz ist heute mit einem PC und der Textverarbeitung verbunden. Aber die meisten nutzen zur Bedienung

der Tastatur ihr eigenes „2-Finger-Suchsystem“ und verlieren damit wertvolle Zeit.

In nur 2 x 4 Zeitstunden zeigen wir Ihnen, wie Sie mit allen 10 Fingern das Tastatur-Feld bedienen können, ohne hinzusehen

– durch ein neues Lernsystem, das auf wissenschaftliche Erkenntnisse der Hirnforschung basiert und auf verschiedene

Lernelemente zurückgreift.

Seminarinhalt:

• Entwicklung des Gefühls für die Computertastatur

• garantiertes Schreiben der Buchstaben, Ziffern und wichtigsten Zeichen

• Anwendung von beschleunigenden Lehr- und Lernmethoden, z. B. Assoziations- und Visualisierungstechnik

• Wechsel von Konzentrations- und Entspannungsphasen

• Geschwindigkeitstraining

52701 Termin: Freitag, 26. November 2010, Dauer: 8 Zeitstunden, 26./27.11.2010, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ladwig, Gebühr: 23,50 EUR zzgl. 20,00 EUR Materialkosten (Lehr - und Lernhefte)

52702 Termin: Freitag, 25. Februar 2011, Dauer: 8 Zeitstunden, 25./26.02.2011, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ladwig, Gebühr: 23,50 EUR zzgl. 20,00 EUR Materialkosten (Lehr - und Lernhefte)

68

ARBEIT / BERUF


ARBEIT / BERUF

Berufliche Weiterbildung und Qualifizierung

Anpassungsqualifizierung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/Erzieherin

Teilnehmer/innen des Lehrgangs müssen einen Abschluss als Kindergärtnerin/Krippenerzieherin/Unterstufenlehrer/in aus DDR-

Zeit nachweisen. Bei bestandener Prüfung führt der Lehrgang zu einem neuen Berufsabschluss.

Unterrichtstage: Mittwoch/Freitag

Kolloquium: Berufliche Schule für Sozialpädagogik der Stadt Schwerin

52801 Termin: Mittwoch, 2. März 2011, Ort: KVHS Grevesmühlen

Dauer: 100 Ustd., nach staatlichem Lehrplan und 140 Stunden Praktikum, 18:00 Uhr

Kursleitung: Dozententeam, Ansprechpartner Herr Hollmann, Gebühr: 650,00 EUR (kalkuliert)

Qualifizierung zur Tagespflegeperson/Tagesmutter

Der Kurs bietet Tagespflegepersonen ohne Qualifikationsnachweis eine fundierte Grundausbildung in den Bereichen

Sozialpädagogik, Psychologie, Erste Hilfe am Kind, Rechtsgrundlagen, Spielpädagogik, Methodik der Tagespflege,

Gesundheits- und Ernährungslehre, Soziologie.

Inhaltliche Grundlagen sind das Curriculum des Deutschen Jugend Institutes (DJI) und die Vorgaben des Bundesverbandes für

Kindertagespflege e.V.

52901 Termin: Dienstag, 8. März 2011, Dauer: 170 Ustd., dienstags und samstags, 18:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Ansprechpartner Herr Hollmann, Gebühr: 800,00 EUR (kalkuliert)

Qualifizierung für Leiter/innen von Kita-Einrichtungen

Im Kindertagesförderungsgesetz (KiföG M-V) vom 1. April 2004 ist geregelt, dass Leiter/innen von Kindertageseinrichtungen

u. a. eine besondere Qualifikation für Leitungstätigkeiten nachweisen müssen. In diesem Zusammenhang bietet die

Kreisvolkshochschule einen Qualifizierungskurs an, dessen Inhalte gemeinsam mit dem Jugendamt erarbeitet wurden. Das

fachliche Ziel ist, berufliche Kompetenz und Identifikation mit der Rolle als Leiterin weiterzuentwickeln. Die berufsbegleitende

Fortbildungsreihe beinhaltet die Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten u. a. in den Bereichen

Teamentwicklung, Management, Gesprächsführung, Betriebswirtschaft, Recht und Informatik. Im letzten Kursabschnitt findet

ein Kolloquium statt, in dem die Teilnehmer/innen ihren Lernstand darlegen. Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab.

Unterrichtstage: Donnerstag/Freitag im Wechsel mit Freitag/Samstag

53001 Termin: Donnerstag, 30. September 2010, Dauer: 128 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Dozententeam, unter Leitung von Herrn Hollmann

Gebühr: 495,00 EUR bei 15 Teilnehmer/innen (nach Kalkulation)

69


Weiterbildung für Tagesmütter und Erzieher/innen

53101 Gesprächsführung und Kommunikation

Kompetent und sicher Gespräche mit Eltern führen:

• Sich selbst und den anderen verstehen

• Was hemmt/fördert das Gesprächsklima?

• Tipps und Tricks und viele praktische Übungen um im Alltag nicht unterzugehen

Termin: Samstag, 18. September 2010, Dauer: 7 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Grabsch, Sozialpädagogin, Gebühr: 28,00 EUR

53102 Beobachtung und Dokumentation

Schwerpunkte des Kurses:

• Erarbeitung der Grundbegriffe Beobachtung und Dokumentation

• Notwendigkeit von Beobachtung und Dokumentation

• Vorstellung verschiedener Beobachtungsverfahren, wie z. B. “Die Leuvener Engagiertheitsskala”,

“Grenzsteine der Entwicklung”

• individuell gestalteter Beobachtungsbogen u. a.

Termin: Samstag, 18. September 2010, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53103 Kinder-Sprache im pädagogischen Alltag stärken

Schwerpunkte des Kurses:

• Sprachentwicklung im Kindesalter

• Wie viel Sprache steckt in Musik/Bewegung/Naturwissenschaft/Medien (Methodik)?

Termin: Samstag, 25. September 2010, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53104 Kneipp für Kleinkinder

Das Kneipp-Grundkonzept für Kinder bis zum dritten Lebensjahr:

• Lebensordnung

• Ernährung

• Kräuter und Heilkräuter

• Wasser und Bewegung

Termin: Samstag, 25. September 2010, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Buchholz, Erzieherin, Gebühr: 28,00 EUR

53105 “Spielen ist keine Spielerei”

Bedeutung des Spiels im Alltag mit Kindern:

• Wissenschaftliche neuropsychologische Erkenntnisse der Frühpädagogik

• Die Gestaltung von Bildungsprozessen bei oberster Wertschätzung des Spiels

• Die 16 Spielformen und deren Notwendigkeit für den individuellen kindlichen Entwicklungsprozess

Termin: Samstag, 2. Oktober 2010, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

70

ARBEIT / BERUF


ARBEIT / BERUF

53106 Empfehlungen für den sicheren Umgang mit den Kindern (nur für Tagesmütter)

Termin: Dienstag, 5. Oktober 2010, Dauer: 3 Ustd., 18:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Teichmann, Unfallkasse M-V, Gebühr: 12,00 EUR

53107 Erste-Hilfe-Training am Kind

Der Kurs bietet Möglichkeiten der Anwendung und Auffrischung von Kenntnissen auf dem Gebiet 1. Hilfe am Kind.

Termin: Samstag, 9. Oktober 2010, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Hildebrandt, Lehr- und Rettungsassistent, Gebühr: 28,00 EUR

53108 Portfolios (bildhafte Darstellung der Entwicklung des Kindes)

Portfolios sind eine Form der Dokumentation kindlicher Entwicklungsschritte. Es freut und bestärkt Kinder, ihre

Entwicklungsschritte sorgfältig und anschaulich dokumentieren zu können. Darstellung eines Portfolio-Konzeptes für

Kinder bis zu 3 Jahren.

Termin: Samstag, 9. Oktober 2010, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Buchholz, Erzieherin, Gebühr: 28,00 EUR

53109 Elternarbeit in der Tagespflege bzw. in der Kita - ohne Eltern geht es nicht

Schwerpunkt des Kurses:

• Gesellschaftlichter Auftrag von Elternarbeit in der Kita und in der Tagespflegestelle

• Bedeutung der Bindungstheorie

• Partizipation der Eltern

• Formen der Elternarbeit

Termin: Samstag, 30. Oktober 2010, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53110 Rechtliche Qualifizierung (Betreuungsrecht, Kündigungsrecht, Familienrecht, u. a.) - nur für Tagesmütter

Termin: Samstag, 6. November 2010, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Marquordt-Schulze (Rechtsanwältin), Gebühr: 28,00 EUR

53111 Gesprächsführung und Kommunikation

Kompetent und sicher mit Eltern Gespräche führen

• Erarbeitung der Grundbegriffe Beobachtung und Dokumentation

• Notwendigkeit von Beobachtung und Dokumentation

• Vorstellung verschiedener Beobachtungsverfahren, wie z. B. “Die Leuvener Engagiertheitsskala”,

“Grenzsteine der Entwicklung”

• individuell gestalteter Beobachtungsbogen u. a.

Termin: Samstag, 6. November 2010, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53112 Stehgreif-Spiele und Theater für Kleinkinder

Termin: Samstag, 13. November 2010, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Buchholz, Erzieherin, Gebühr: 28,00 EUR

71


53113 “Das Zahlenland” von Prof. Preiß

Schwerpunkt des Kurses:

• Aufgaben mathematischer Bildung im Vorschulalter (Verknüpfung mit Rahmenplan bzw. neuer Bildungskonzeption)

• Wie erobern sich die Kinder die Zahlen der Welt?

• Das Zahlenland als methodische Herangehensweise an die kindlichen Lernprozesse

(Vorstellung und Erarbeitung der Materialien)

Termin: Samstag, 13. November 2010, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53114 Empfehlungen für den sicheren Umgang mit den Kindern (nur für Tagesmütter)

Termin: Donnerstag, 18. November 2010, Dauer: 3 Ustd., 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Teichmann, Unfallkasse M-V, Gebühr: 12,00 EUR

53115 Beobachtung und Dokumentation

Schwerpunkt des Kurses:

• Erarbeitung der Grundbegriffe Beobachtung und Dokumentation

• Notwendigkeit von Beobachtung und Dokumentation

• Vorstellung verschiedener Beobachtungsverfahren, wie z. B. “Die Leuvener Engagiertheitsskala”,

“Grenzsteine der Entwicklung”

• individuell gestalteter Beobachtungsbogen u. a.

Termin: Samstag, 20. November 2010, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53116 Resilienz-psychische Widerstandsfähigkeit

Schwerpunkt des Kurses:

•Rückblick in die eigene Biografie

•Was hilft mit, Kinder nachhaltig zu stärken?

•Welche Bedingungen stellen ein Risiko dar?

•Den Blick auf das Kind verändern

•Praktische Übungen und Beispiele aus der Praxis

Termin: Samstag, 20. November 2010, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Grabsch, Sozialpädagogin, Gebühr: 28,00 EUR

53117 Frühkindliche Entwicklung

Entwicklungsvorraussetzungen und -stufen nach Prof. Dr. Spitzer

• Wie lernen Kinder?

• Wann ist welche Förderung am sinnvollsten?

• Auswirkungen der elektronischen Medien auf das Lernverhalten

Termin: Samstag, 27. November 2010, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Last, Kita-Leiterin, Gebühr: 28,00 EUR

72

ARBEIT / BERUF


ARBEIT / BERUF

53118 Gesprächsführung und Kommunikation

Kompetent und sicher Gespräche mit Eltern führen:

• Sich selbst und den anderen verstehen

• Was hemmt/fördert das Gesprächsklima?

• Tipps und Tricks und viele praktische Übungen um im Alltag nicht unterzugehen

Termin: Samstag, 22. Januar 2011, Dauer: 7 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Grabsch, Sozialpädagogin, Gebühr: 28,00 EUR

53119 Erste-Hilfe-Training am Kind

Der Kurs bietet Möglichkeiten der Anwendung und Auffrischung von Kenntnissen auf dem Gebiet 1. Hilfe am Kind.

Termin: Samstag, 29. Januar 2011, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Hildebrandt, Lehr- und Rettungsassistent, Gebühr: 28,00 EUR

53120 “Spielen ist keine Spielerei”

Bedeutung des Spiels im Alltag mit Kindern

• Wissenschaftliche neuropsychologische Erkenntnisse der Frühpädagogik

• Die Gestaltung von Bildungsprozessen bei oberster Wertschätzung des Spiels

• Die 16 Spielformen und deren Notwendigkeit für den individuellen kindlichen Entwicklungsprozess

Termin: Samstag, 29. Januar 2011, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53121 Empfehlungen für den sicheren Umgang mit den Kindern (nur für Tagesmütter)

Termin: Dienstag, 1. Februar 2011, Dauer: 3 Ustd., 18:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Teichmann, Unfallkasse M-V, Gebühr: 12,00 EUR

53122 “Das Zahlenland” von Prof. Preiß

Schwerpunkt des Kurses:

• Aufgaben mathematischer Bildung im Vorschulalter (Verknüpfung mit Rahmenplan bzw. neuer Bildungskonzeption)

• Wie erobern sich die Kinder die Zahlen der Welt?

• Das Zahlenland als methodische Herangehensweise an die kindlichen Lernprozesse

(Vorstellung und Erarbeitung der Materialien)

Termin: Samstag, 26. Februar 2011, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53123 Stehgreif-Spiele und Theater für Kleinkinder

Termin: Samstag, 26. Februar 2011, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Buchholz, Erzieherin, Gebühr: 28,00 EUR

53124 Portfolios (bildhafte Darstellung der Entwicklung des Kindes)

Portfolios sind eine Form der Dokumentation kindlicher Entwicklungsschritte. Es freut und bestärkt Kinder, ihre

Entwicklungsschritte sorgfältig und anschaulich dokumentieren zu können. Darstellung eines Portfolio-Konzeptes für

Kinder für bis zu 3 Jahren.

Termin: Samstag, 5. März 2011, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Buchholz, Erzieherin, Gebühr: 28,00 EUR

73


53125 Gesprächsführung und Kommunikation

Kompetent und sicher mit Eltern Gespräche führen

• Erarbeitung der Grundbegriffe Beobachtung und Dokumentation

• Notwendigkeit von Beobachtung und Dokumentation

• Vorstellung verschiedener Beobachtungsverfahren, wie z. B. “Die Leuvener Engagiertheitsskala”,

“Grenzsteine der Entwicklung”

• individuell gestalteter Beobachtungsbogen u. a.

Termin: Samstag, 5. März 2011, Dauer: 8 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53126 Das trotzige Kind

Verhaltensauffälligkeiten, Verhaltensstörungen, Gesprächsführung mit Eltern

Termin: Samstag, 12. März 2011, Dauer: 10 Ustd., 09:00 Uhr, zweiter Termin: 19.03.2011

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Müller, Psychologe, Gebühr: 40,00 EUR

53127 Kinder-Sprache im pädagogischen Alltag stärken

• Sprachentwicklung im Kindesalter

• Wie viel Sprache steckt in Musik/Bewegung/Naturwissenschaft/Medien (Methodik)?

Termin: Samstag, 19. März 2011, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53128 Möglichkeiten der Stressbewältigung und Selbstkontrolle (“Burn Out”)

Termin: Samstag, 26. März 2011, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Müller, Psychologe, Gebühr: 28,00 EUR

53129 Gesprächsführung und Kommunikation

Kompetent und sicher mit Eltern Gespräche führen

• Erarbeitung der Grundbegriffe Beobachtung und Dokumentation

• Notwendigkeit von Beobachtung und Dokumentation

• Vorstellung verschiedener Beobachtungsverfahren, wie z. B. “Die Leuvener Engagiertheitsskala”,

“Grenzsteine der Entwicklung”

• individuell gestalteter Beobachtungsbogen u. a.

Termin: Samstag, 26. März 2011, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53130 Empfehlungen für den sicheren Umgang mit den Kindern (nur für Tagesmütter)

Termin: Dienstag, 29. März 2011, Dauer: 3 Ustd., 18:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Teichmann, Unfallkasse M-V, Gebühr: 12,00 EUR

74

ARBEIT / BERUF


ARBEIT / BERUF

53131 “Spielen ist keine Spielerei”

Bedeutung des Spiels im Alltag mit Kindern:

• Wissenschaftliche neuropsychologische Erkenntnisse der Frühpädagogik

• Die Gestaltung von Bildungsprozessen bei oberster Wertschätzung des Spiels

• Die 16 Spielformen und deren Notwendigkeit für den individuellen kindlichen Entwicklungsprozess

Termin: Samstag, 9. April 2011, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53132 Rolle und Verantwortung der Tagesmutter im Kinderschutz nach §8 a SGB VIII

(Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung)

Termin: Samstag, 9. April 2011, Dauer: 10 Ustd., 09:00 Uhr, zweiter Termin: 16.04.2011

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Müller, Psychologe, Gebühr: 40,00 EUR

53133 Kinder-Sprache im pädagogischen Alltag stärken

Schwerpunkt des Kurses:

• Sprachentwicklung im Kindesalter

• Wie viel Sprache steckt in Musik/Bewegung/Naturwissenschaft/Medien (Methodik)?

Termin: Samstag, 7. Mai 2011, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53134 Naturspielpädagogik (Basis-Seminar + Naturprozess Blühen)

Termin: Samstag, 7. Mai 2011, Dauer: 7 Ustd., Ort: Börzow

Kursleitung: Frau Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 28,00 EUR

53135 Wie führe ich ein Entwicklungsgespräch?

Gesprächsführungmethoden mit Eltern

Termin: Samstag, 14. Mai 2011, Dauer: 10 Ustd., 09:00 Uhr, zweiter Termin: 21.05.2011

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Herr Müller, Psychologe, Gebühr: 40,00 EUR

53136 Frühkindliche Entwicklung

Entwicklungsvorraussetzungen und -stufen nach Prof. Dr. Spitzer

• Wie lernen Kinder?

• Wann ist welche Förderung am sinnvollsten?

• Auswirkungen der elektronischen Medien auf das Lernverhalten

Termin: Samstag, 21. Mai 2011, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Last, Kita-Leiterin, Gebühr: 28,00 EUR

75


53137 Die ersten Tage - Eingewöhnung: Bedeutung und Notwendigkeit

Schwerpunkte des Kurses:

• Bindungstheorie und ihre Bedeutung

• Was Kinder für eine glückliche Entwicklung brauchen

• Auf den Anfang kommt es an! Das Berliner Eingewöhnungsmodell

Termin: Samstag, 21. Mai 2011, Dauer: 8 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Jetter, Fachberaterin, Gebühr: 32,00 EUR

53138 Giftige und essbare Pflanzen

Erste Hilfe mit Pflanzen und leckere Zubereitung aus Pflanzen am Wegesrand

Termin: Samstag, 28. Mai 2011, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: Börzow

Kursleitung: Frau Stegmann, Dipl.-Gartenbau-Ing., Gebühr: 28,00 EUR

53139 Rechtliche Qualifizierung (Betreuungsrecht, Kündigungsrecht, Familienrecht, u. a.) - nur für Tagesmütter

Termin: Samstag, 28. Mai 2011, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Marquordt-Schulze (Rechtsanwältin), Gebühr: 28,00 EUR

53140 Erste-Hilfe-Training am Kind

Der Kurs bietet Möglichkeiten der Anwendung und Auffrischung von Kenntnissen auf dem Gebiet 1. Hilfe am Kind.

Termin: Samstag, 28. Mai 2011, Dauer: 7 Ustd., 09:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Hildebrandt, Lehr- und Rettungsassistent, Gebühr: 28,00 EUR

Sprachliche Entwicklung von Kindern in Kindertagespflege

Auf der Grundlage eines landesweiten Curriculums werden in den Bereichen „Beobachten und Dokumentieren“ und

„Sprachliche Förderung“ (Wie kommt das Kind zur Sprache? / Musik und Bewegung / Medienarbeit / Naturwissenschaften /

Aufwachsen mit mehreren Sprachen) entsprechende Kenntnisse, Fähigkeiten und praktische Methoden vermittelt, die die

Tagesmütter unmittelbar in ihre praktische Tätigkeit überführen können.

53201 Termin: Freitag, 12. November 2011, Dauer: 84 Ustd., 18:00 Uhr, (bis Ende Mai 2011)

Ort: KVHS Gadebusch, Kursleitung: Dozententeam (Leitung Herr Hollmann)

Gebühr: 470,60 EUR (Förderung über Bildungsprämie -50 % möglich)

Buchführung/Firmenkurse

Buchführung Grundstufe

Interessenten für diesen Lehrgang erwerben Kenntnisse, die zur Bearbeitung gewöhnlich anfallender Buchungsbelege erforderlich

sind. Die Qualifikation ist die Grundlage für die Finanzbuchhaltung mit dem PC.

Inhalt: Inventur - Bilanz, Bestandskonten, Techniken der Buchführung, Warenkonten, Umsatzsteuer, Bezugskosten,

Privatkonten, Abschreibungen, Kontenabschluss, Kontenrahmen und -plan

53301 Termin: 11/2010, Dauer: 60 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 132,00 EUR

76

ARBEIT / BERUF


ARBEIT / BERUF

Büromanagement

Ich habe keine Zeit – die meist gebrauchte Ausrede!

• Wo bleibt Ihre Zeit?

• Selbsttest – Übung zur Fassung von Zeitdieben

• Mind-Map-Methode – persönliches Mind-Map

• Störfaktoren

• Ziele, Planung, Prioritäten setzen

• Motivierende Ziele setzen

• Ziel-Mittel-Analyse

• Das Pareto-Prinzip

• Die A-L-P-E-N-Methode

• Die ABC-Analyse

Zu den jeweiligen Schwerpunkten erfolgen Selbsttests und Übungen

53401 Termin: Freitag, 21. Januar 2011, Dauer: 6 Ustd., 16:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch, Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ladwig, Gebühr: 30,00 EUR

Selbstmanagement

Schwerpunkte:

• Tun Sie sich was Gutes!

• Positiv den Tag beginnen und schließen

• 200 % oder optimale Ergebnisse, der Anspruch an sich und die Arbeit

• Nobody is perfect

• Effektivität und Effizienz, worauf es ankommt

• Sofort loslegen oder planen?

• Persönliche Strategien zur Arbeitsvorbereitung

• Beachtung der persönlichen Leistungskurve und des Biorhythmus

• Reservieren Sie eine stille Stunde

• Der Sägeblatt-Effekt

Zu den jeweiligen Schwerpunkten erfolgen Selbsttests und Übungen

53501 Termin: Freitag, 4. Februar 2011, Dauer: 6 Ustd., 16:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch, Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Ladwig, Gebühr: 30,00 EUR

77


Grundbildung / Schulabschlüsse

Schulabschlüsse

Vorkurse für Schulabschlüsse Berufsreife (HSA)

Vor Beginn eines Abschlusskurses auf die Berufsreife wird den Teilnehmer/innen der Besuch eines Vorkurses dringend empfohlen.

Dieser ist dem Abschlusskurs unmittelbar vorgelagert.

Für einen Kurs müssen mindestens 10 Teilnehmer/innen eingeschrieben sein.

Der Unterricht findet Montag bis Donnerstag ab 14:30 Uhr statt.

60101 Termin: Dienstag, 7. September 2010, Dauer: 22 Wochenstunden, Ort: KVHS Gadebusch, Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam unter Leitung von Herrn Hollmann, Gebühr: 1,00 EUR/Ustd.

Hauptschulabschluss

Vorbereitungskurs auf die Berufsreife (HSA)

Im Rahmen der staatlichen Lehrpläne erfolgt die Vorbereitung in einem einjährigen Kurs.

Gesetzliche Grundlage ist die Volkshochschulabschlussverordnung M-V. Für einen Kurs müssen mindestens 10

Teilnehmer/innen eingeschrieben sein.

Unterrichtsstunden: Mo - Do, ab 14:30 Uhr

60201 Termin: 12/2010, Dauer: 1 Jahr bei 22 Wochenstunden (Qualifikationsjahr), Ort: KVHS Gadebusch, Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam unter Leitung von Herrn Hollmann, Gebühr: 1,00 EUR/Ustd.

Realschulabschluss

Vorkurs für Schulabschlüsse Mittlere Reife (RSA)

Der Besuch eines Vorkurses zum Eintritt in den Schulabschlusskurs wird dringend empfohlen. Für einen Kurs müssen mindestens

10 Teilnehmer/innen eingeschrieben sein.

Nach Abschluss des Vorkurses ist der Übergang zum Schulabschlusskurs möglich.

Anmeldeschluss: 30.08.2010. Andere Termine möglich.

60301 Termin: 10/2010, Dauer: 22 Ustd./Woche, Mo - Do, ab 14:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch, Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam unter Leitung von Herrn Hollmann, Gebühr: 1,00 EUR/Ustd.

78

GRUNDBILDUNG / SCHULABSCHLÜSSE


GRUNDBILDUNG / SCHULABSCHLÜSSE

Vorbereitungskurs auf die mittlere Reife (RSA)

Im Rahmen der staatlichen Lehrpläne vollzieht sich der Kurs in einem Jahr auf der Grundlage der

Schulabschlussverordnung M-V.

Für einen Kurs müssen mindestens 12 Teilnehmer/innen eingeschrieben sein.

60401 Termin: 12/2010, Dauer: 1 Jahr bei 22 Wochenstunden, andere Termine möglich

Ort: KVHS Gadebusch, Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam unter Leitung von Herrn Hollmann, Gebühr: 1,00 EUR/Ustd.

Alphabetisierung

Lesen und Schreiben von Anfang an

Viele Menschen haben das Lesen und Schreiben unter belastendem Druck gelernt und nach Abschluss der Schulzeit auch nur

ungern und wenig genutzt. Darum gelingt es ihnen heute nur sehr fehlerhaft oder gar nicht mehr, und sie sind somit auf

fremde Hilfe angewiesen.

Dieser Kurs bietet Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, in aller Ruhe und in kleinen Gruppen Sicherheit im Lesen

und Schreiben zu erlangen.

Kursteilnehmer/innen begegnen hier ebenfalls Betroffenen und lernen gemeinsam. Melden Sie sich zu einer persönlichen

Beratung oder begleiten Sie eine/n Betroffene/n dazu.

Termin wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

60501 Termin: 9/2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch, Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Steuwer, Frau Kurwahn, Gebühr: 30,00 EUR

Grundkurs Rechnen

Folgende Inhalte werden bei entsprechendem Lerntempo in kleiner Gruppe erarbeitet.

• 4 Grundrechenarten

• Maßeinheiten

• Zahlenraum bis 1000

• Rechnen mit Geld

• Kopfrechnen

• einfache Textaufgaben aus dem täglichen Leben

• Schätzen

Termin wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

60601 Termin: 10/2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch, Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Steuwer, Frau Kurwahn, Gebühr: 30,00 EUR

79


80

KURSLEITER/-INNEN


VHS AB 50 - AKTIV IN DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE

VHS ab 50 - aktiv in die zweite Lebenshälfte

Sprachen

Englisch für Anfänger

Sie wollen ins Ausland reisen? Sie haben Verwandte in Amerika oder Australien? Sie sprechen kein Englisch? Oder Sie haben

einfach Lust, noch eine Sprache gemeinsam mit anderen Mitstreitern zu erlernen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit Spaß

die englische Sprache erlernen wollen.

70101 Termin: Dienstag, 26. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Spangenberg, Gebühr: 40,00 EUR

70102 Termin: Donnerstag, 11. November 2010, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Joseph Gibbs, Muttersprachler, Gebühr: 60,00 EUR

70103 Termin: 1/2011, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 60,00 EUR

Englisch für Anfänger - Fortsetzungskurs

In lockerer Atmosphäre werden Sie u. a. lernen, wie Sie Essen bestellen, Ausflüge buchen, über Vergangenes bzw. Vorhaben

sprechen. Die praktische Anwendung und die Freude am Lernen stehen im Vordergrund. Neue Teilnehmer sind in diesem Kurs

ebenfalls willkommen. Der Unterricht ist duch mäßiges Tempo, Wiederholungen und kleine Sprachübungen den Bedürfnissen

der Lernenden angepasst.

70201 Termin: Dienstag, 26. Oktober 2010, Dauer: 30 Ustd., 17:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Suddendorf, Gebühr: 60,00 EUR

70202 Termin: Donnerstag, 28. Oktober 2010, Dauer: 30 Ustd., 17:30 Uhr, Ort: Boltenhagen

Kursleitung: Frau Suddendorf, Gebühr: 60,00 EUR

70203 Termin: Montag, 21. Februar 2011, Dauer: 30 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Suddendorf, Gebühr: 60,00 EUR

70204 Termin: Donnerstag, 24. Februar 2011, Dauer: 30 Ustd., 17:30 Uhr, Ort: Boltenhagen

Kursleitung: Frau Suddendorf, Gebühr: 60,00 EUR

81


PC und neue Medien

Grundlagenkurs PC

Die Welt der Computer muss kein “Buch mit sieben Siegeln” sein. Dieser Kurs richtet sich besonders an Seniorinnen und

Senioren, die keine Vorkenntnisse mitbringen und Interesse an der Arbeit am Computer haben. Wir zeigen Ihnen, wie man

mit dem Betriebssystem Windows umgeht, vermitteln hier Basiswissen im Umgang mit dem PC. Dieser Kurs soll zum

Weitermachen ermutigen.

70301 Termin: Dienstag, 26. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., 09:00 - 10:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 44,00 EUR

70302 Termin: Dienstag, 9. November 2010, Dauer: 40 Ustd., donnerstags, 17:30 - 19:00 Uhr

Ort: KVHS Grevesmühlen, Kursleitung: Frau Katrin Werner, Lehrerin, Gebühr: 88,00 EUR

70303 Termin: Montag, 29. November 2010, Dauer: 20 Ustd., Ort: Außenstelle Klützer Winkel

Kursleitung: Herr Breese, Informatiklehrer, Gebühr: 44,00 EUR zzgl. 15,00 EUR Miete

70304 Termin: 2/2011, Dauer: 30 Ustd., mittwochs, 17:00 - 18:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Becher, Informatiklehrer, Gebühr: 66,00 EUR

70305 Termin: Mittwoch, 9. März 2011, Dauer: 20 Ustd., 09:00 - 10:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Werner König, Gebühr: 44,00 EUR

PC - Fortsetzungskurs

Dieser Kurs knüpft an den vorhergehenden Lehrgang an und vertieft die Kenntnisse. Lernen Sie privaten Schriftverkehr,

Abrechnungen oder Einladungen optisch anspruchsvoll zu gestalten und mit Tabellen zu arbeiten. Richten Sie sich zu Hause

Ihr eigenes kleines Büro ein.

70401 Termin: Mittwoch, 27. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., mittwochs, 17:00 - 18:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Burkhard Märtens, Gebühr: 56,00 EUR

Wie bekomme ich Daten auf meinen PC - Teil I

Egal - ob von der Digitalkamera, Handy, CD, USB-Stick oder Internet - wenn Sie einmal verstanden haben, wie die

Ablagestruktur auf einem PC funktioniert - ist es für Sie ein Kinderspiel Fotos, Dateien oder Programme auf Ihren PC herunterzuladen.

Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, was Laufwerke, Ordner und Dateien sind, wie Sie Ordner anlegen und löschen können,

damit Sie Ihren Computer optimal nutzen können. Sie werden lernen, wie einfach man dann all die “schönen Erinnerungen”

auf dem eigenen PC ablegen und schnell wieder finden kann. Wenn Sie diese Hürde genommen haben, können Sie an unserem

aufbauenden Kurs teilnehmen, in dem wir Ihnen dann zeigen, was Sie mit den so gewonnenen Daten tun können.

Vorraussetzung: Kenntnisse am PC

70501 Termin: 11/2010, Dauer: 12 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 36,00 EUR

82

VHS AB 50 - AKTIV IN DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE


VHS AB 50 - AKTIV IN DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE

Wie bekomme ich Daten auf meinen PC - Teil II

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Fotos oder Bilder für Einladungen, Glückwunschkarten oder kleine Präsentationen nutzen

können.

Für die Weiterverarbeitung wird herkömmliche Standardsoftware (z. B. MS Word) genutzt, welche das Einfügen von Bildern

ermöglicht, um auf relativ einfache Weise kleine kreative Werke zu vollbringen. So kann man z. B. eine “Festzeitung” mit

Fotos von Familienangehörigen oder aus dem Urlaub versehen oder mit Grafiken aus dem Internet schmücken.

Voraussetzung: wünschenswert ist Teil I des Kurses oder grundlegende Windows-Kenntnisse und Grundlagenkenntnisse in Word

70601 Termin: 1/2011, Dauer: 12 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Dozententeam, Gebühr: 36,00 EUR

Textverarbeitung mit WordPad und MS-Word

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten, welche bereits einen Computerkurs absolviert haben und ihre Kenntnisse in der

Textverarbeitung erweitern möchten.

Inhalte des Kurses sind:

• Eingabe und Korrektur von Texten

• Formatieren (Schrift, Ausrichtung, Nummerierung, Aufzählung)

• Drucken

• Speichern, Öffnen von Dateien

• Einblick in die Arbeit mit Tabellen

• Einfügen von Grafiken und Fotos

70701 Termin: Mittwoch, 12. Januar 2011, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr König, Gebühr: 56,00 EUR

Kreativ mit Microsoft Word

Sie möchten eine ansprechende Einladung für eine Familienfeier gestalten oder planen die Erstellung einer Feiertagszeitung?

Das Textverarbeitungsprogramm Word 2003 ermöglicht nicht nur die Erfassung, Bearbeitung und Formatierung von Texten,

sondern bietet auch zahlreiche grafischer Gestaltungsmöglichkeiten. In diesem Kurs zeigen wir Ihnen die verschiedenen

Möglichkeiten der Schriftgestaltung und die Einbindung von Bildern, ClipArts und Sonderzeichen in Schriftstücken.

Schwerpunkte:

• Grafische Gestaltungsmöglichkeiten mit Word

• Einfügen und Bearbeiten eigener Fotos in Word

• Arbeiten mit der Symbolleiste Zeichnen, mit der Symbolleiste Grafik, Arbeiten mit WordArt

• Gestalten von Flyern, Urkunden, Faltkarten, Visitenkarten

EDV-Grundkenntnisse und Vorkenntnisse im Umgang mit der Textverarbeitung sind für diesen Kurs wünschenswert.

70801 Termin: Mittwoch, 23. Februar 2011, Dauer: 8 Ustd. á 2 Veranstaltungen, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr König, Gebühr: 20,00 EUR

83


Textverarbeitung und Tastschreiben am PC

Sie haben bereits einen PC-Grundlagenkurs absolviert und einige Grundkenntnisse in der Textverarbeitung erworben, welche

Sie in diesem auffrischen und vervollständigen können.

Mit Hilfe des Textverarbeitungsprogrammes Word zeigen wir Ihnen die professionelle und anspruchsvolle Gestaltung von Texten

und Briefen sowie das Einbinden von Grafiken in die Dokumente.

Ebenfalls in diesem Kurs erwerben Sie das 10-Finger-Tastschreiben auf dem PC. Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der

Lage, die Tastatur auf Ihrem Computer „blind“ zu bedienen und erwerben somit Fertigkeiten zum schnelleren Schreiben von

Texten.

PC-Grundlagenkenntnisse sollten für diesen Kurs bereits vorhanden sein.

70901 Termin: Dienstag, 19. April 2011, Dauer: 20 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Preißler, Frau Gramm, Gebühr: 44,00 EUR

Internet für Senioren - Grundkurs

In diesem Kurs zeigen wir Ihnen, wie man das Internet nutzt, um Informationen zu erhalten, um E-Mails zu versenden und

sich vor Viren und anderen Gefahren schützen kann.

Dieser Kurs setzt PC-Grundkenntnisse voraus.

71001 Termin: Montag, 20. September 2010, Dauer: 20 Ustd., Ort: Außenstelle Klützer Winkel

Kursleitung: Herr Breese, Informatiklehrer, Gebühr: 44,00 EUR zzgl. 15,00 EUR Miete

71002 Termin: Dienstag, 26. Oktober 2010, Dauer: 20 Ustd., 11:00 - 12:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 44,00 EUR

71003 Termin: Mittwoch, 9. März 2011, Dauer: 20 Ustd., 11:00 - 12:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Werner König, Gebühr: 44,00 EUR

Internet-Auffrischungskurs für Senioren

In diesem Kurs helfen wir Ihnen, in der Bedienung des Internets noch sicherer zu werden und bereits vorhandene Kenntnisse

aufzufrischen bzw. zu erweitern.

Kursinhalte:

• Wiederholung der Grundbegriffe

• Vertiefung der Informationssuche mithilfe von Suchmaschinen

• E-Mail-Verwaltung

• Adressbuch

Voraussetzung: Internetgrundkenntnisse

71101 Termin: Dienstag, 28. September 2010, Dauer: 3 x 2 Ustd., 09:00 - 10:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 16,20 EUR

84

VHS AB 50 - AKTIV IN DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE


VHS AB 50 - AKTIV IN DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE

E-Mail-Verwaltung leicht gemacht

In diesem Kurs zeigen wir Ihnen, wie Sie weltweit mit Freunden und Verwandten kommunizieren sowie Texte und Anhänge

versenden können.

Kursinhalt:

• Einrichten von E-Mail-Adressen

• Freemail-Anbieter und Programme im Vergleich

• Empfang, Versand und Verwaltung von E-Mails

• Erstellen von PDF-Dateien

Für diesen Kurs sind PC-Grundkenntnisse erforderlich.

71201 Termin: Dienstag, 25. Januar 2011, Dauer: 5 x 2 Std., 11:00 - 12:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 28,00 EUR

Wie bediene ich mein Notebook?

Sie haben ein Notebook erworben und möchten gerne Texte schreiben und lernen, wie man die geschriebenen Dateien so speichert,

dass man sie leicht wieder findet? Sie kennen noch nicht alle Funktionen auf der Tastatur Ihres Notebooks und wissen

nicht, was sich hinter einzelnen Symbolen auf dem Bildschirm verbirgt?

In diesem Kurs zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Dokumente in Ordner ablegen können. Sie üben, Texte in eine ansprechende

Form zu bringen und wie Sie Zugang zum Anlegen einer E-Mail-Adresse erhalten. Ein Einstieg in die Welt des Internets ist

ebenfalls Bestandteil dieses Kurses.

Zu diesem Kurs dürfen Sie gerne Ihr eigenes Notebook mitnehmen.

71301 Termin: Freitag, 12. November 2010, Dauer: 2 x 4 Ustd., zweiter Termin: 19.11.2010, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 24,00 EUR

71302 Termin: Samstag, 26. Februar 2011, Dauer: 2 x 4 Ustd., zweiter Termin: 04.03.2011, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 24,00 EUR

Kostenlos telefonieren über das Internet – wir zeigen Ihnen, wie es geht

Mit Hilfe des Internets können Sie, PC- und Internetanschluss vorausgesetzt, mit Freunden und Verwandten auf der ganzen

Welt telefonieren bzw. mit Ihrer Webcam direkt in Kontakt treten. In diesem Kurs erlernen Sie, wie Sie mit Hilfe von PC-

Software (z. B. Skype) über das Internet bzw. ins Festnetz telefonieren, Konferenzgespräche führen bzw. Texte und Dateien

versenden können. Wir zeigen Ihnen kostenlose Funktionen und kostenpflichtige Dienste.

Voraussetzung: PC-Grundlagenkenntnisse

71401 Termin: Mittwoch, 15. September 2010, Dauer: 2 x 4 Ustd., zweiter Termin: 22.09.2010, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 24,00 EUR

71402 Termin: Freitag, 20. Mai 2011, Dauer: 2 x 4 Ustd., zweiter Termin: 27.05.2011, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 24,00 EUR

85


Einzelveranstaltungen

Bildbearbeitung

In diesem Kurs wird gezeigt, wie digitale Bilder betrachtet, umgewandelt und mit dem Programm Picasa bearbeitet werden.

Grundkenntnisse am PC müssen vorhanden sein.

Inhalt:

• Fotobearbeitung mit dem Programm Picasa

• Fotokorrektur, Fotos beschneiden, beschriften und präsentieren

• Datenübertragung Kamera-PC, PC-Stick, Stick-Stick

71501 Termin: Freitag, 29. Oktober 2010, Dauer: 2 x 4 Std., zweiter Termin: 05.11.2010, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 32,00 EUR

71502 Termin: Freitag, 11. März 2011, Dauer: 2 x 4 Std., zweiter Termin: 18.03.2011, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 32,00 EUR

Einzelveranstaltungen

Gestaltung von Glückwunsch- und Einladungskarten

Wer für Familienfeiern und andere Gelegenheiten eigene Einladungen am PC gestalten oder Glückwunschkarten kreieren

möchte, kann in 8 Unterrichtsstunden lernen, mit welcher Vielfalt der PC zu nutzen ist.

Voraussetzung dafür ist die Grundkenntnis im Umgang mit dem PC.

71601 Termin: Freitag, 25. März 2011, Dauer: 2 x 4 Std., zweiter Termin: 01.04.2011, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Werner König, Gebühr: 32,00 EUR

71602 Termin: Freitag, 29. April 2011, Dauer: 2 x 4 Std., zweiter Termin: 06.05.2011, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Werner König, Gebühr: 32,00 EUR

Kreatives Gestalten

Ölmalerei - Fortsetzungskurs

Dieser Kurs wird aus dem letzten Semester fortgesetzt. Daher sind nur nach dem Ausscheiden von Teilnehmern Neuaufnahmen möglich.

71701 Termin: Donnerstag, 28. Oktober 2010, Dauer: 40 Ustd., donnerstags, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Reck, Gebühr: 100,00 EUR

71702 Termin: 10/2010, Dauer: 40 Ustd., mottwochs, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Reck, Gebühr: 100,00 EUR

71703 Termin: 3/2011, Dauer: 40 Ustd., Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Reck, Gebühr: 100,00 EUR

71704 Termin: Donnerstag, 28. April 2011, Dauer: 40 Ustd., donnerstags, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Reck, Gebühr: 100,00 EUR

86

VHS AB 50 - AKTIV IN DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE


VHS AB 50 - AKTIV IN DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE

Gesundheit und Bewegung

Gelenkschule - sanfte Bewegung

Wissenschaftliche Studien belegen immer wieder, dass Bewegungstraining bis ins hohe Alter die körperliche und geistige

Leistungsfähigkeit fördert und stabilisiert.

Unter der fachgerechten Anleitung einer kompetenten und erfahrenen Physiotherapeutin werden Übungen ausgeführt, die

auch zuhause trainiert werden können. Diese Übungen werden zielgerichtet auf den Gesundheitszustand des Einzelnen abgestimmt

und sollen bei den Teilnehmer/innen die Gelenke und Muskeln stärken und die Beweglichkeit erhalten.

Bequeme Kleidung, warme Socken und eventuell ein kleines Kissen sind mitzubringen.

71801 Termin: Dienstag, 5. Oktober 2010, Dauer: 10 Zeitstunden, 14:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Heidemarie Stark, Physiotherapeutin, Gebühr: 40,00 EUR

71802 Termin: Dienstag, 1. Februar 2011, Dauer: 10 Zeitstunden, 14:30 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Heidemarie Stark, Physiotherapeutin, Gebühr: 40,00 EUR

Nordic Walking - Einführungskurs

Auch für ältere Menschen ist Nordic Walking ein optimaler Sport, der Spaß macht und lange fit und mobil hält. Nordic

Walking stärkt unser vegetatives Nervensystem und damit auch die Abwehrkräfte. Regelmäßiges Training wirkt sich günstig

auf den Cholesterinspiegel und den Blutdruck aus. Bei Menschen mit rheumatischen Beschwerden verbessert die sanfte

Aktivität häufig die Schmerzsituation, bei Venenpatienten fördert Nordic Walking durch die Kontraktion der Beinmuskulatur

den Rückfluss des venösen Blutes zum Herzen. Zahlreiche Untersuchungen belegen inzwischen die positiven Auswirkungen

regelmäßigen Nordic Walkings.

71901 Termin: Montag, 11. Oktober 2010, Dauer: 3 Ustd., 15:00 Uhr, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Andrea Speckin, Physiotherapeutin, Nordic Walking Basic Instructor, Gebühr: 9,00 EUR

71902 Termin: Montag, 9. Mai 2011, Dauer: 3 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Frau Angela Speckin, Physiotherapeutin, Nordic Walking Basic Instructor, Gebühr: 9,00 EUR

Yoga für Senioren

Yoga geht von einem sehr engen Zusammenhang von Körper, Seele und Geist aus. Durch zielgerichtete Körperstellungen,

Atemübungen sowie Konzentrations- und Entspannungsübungen werden Wahrnehmungsprozesse im Körper bewusst verbessert.

Hatha-Yoga kann so im Organismus verborgene Energien freisetzen, Verspannungen lösen und eine tiefe Körper- und

Selbsterfahrung ermöglichen.

Vermittelt werden in diesem Kurs:

• sanfte Dehnungs- und Lockerungsübungen

• Übungen zur Muskelkräftigung

• Achtsamkeitsübungen

• Atemübungen

• Wahrnehmungs-Schulung für körpereigene Prozesse

87


Mitzubringen sind: lockere und warme Kleidung, Socken.

72001 Termin: 11/2010, Dauer: 20 Ustd., montags, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Herr Dainis Hollmann, Yogalehrer, Gebühr: 70,00 EUR

Qigong 50+

Übungen zur Lebenspflege

Wir sind im Stress, haben wenig Zeit, fühlen uns unter Druck. Und wieder schmerzt der Nacken, die Schultern sind verspannt

und der Rücken schmerzt.

Übungen aus dem Qigong und der Körperarbeit können helfen, auf Dauer beweglicher zu sein und den täglichen

Anforderungen gelassener zu begegnen. Die Übungen lassen sich gezielt einsetzen, sind äußerst wirksam und verwandeln

Schmerzen nachhaltig in Wohlgefühl-Energie und Lebensfreude kehren zurück.

72101 Termin: Dienstag, 21. September 2010, Dauer: 12 Ustd., dienstags, 09:00 - 10:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Irene Musial, Lehrerin der DQGG, Gebühr: 42,00 EUR

72102 Termin: Dienstag, 2. November 2010, Dauer: 12 Ustd., dienstags, 09:00 - 10:30 Uhr, Ort: KVHS Grevesmühlen

Kursleitung: Frau Irene Musial, Lehrerin der DQGG, Gebühr: 42,00 EUR

Bildungsreisen

Bauernhäuser in Nordwestmecklenburg

Seit 2003 gab es bereits 5 Exkursionen zu Bauernhäusern in Westmecklenburg. Dem Wunsch, besonders von Teilnehmern der

Fahrten aus den letzten Jahren nach Wiederholung, kommt diese Exkursion nach. Mit dem ehemaligen Rauchhaus von

Roduchelsdorf, den Dorfanlagen in Petersburg und Grieben, dem Schulzenhaus im Museum Schönberg und dem Lenschow-

Haus in Köchelsdorf als letzten im traditionellen Baustil in Mecklenburg errichteten Bauernhaus werden auf dieser Tour für

unser Gebiet typische Beispiele demonstriert.

72201 Termin: Freitag, 1. Oktober 2010, Dauer: Tagesexkursion, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Stutz, Gebühr: nach Kalkulation

Gutshäuser und Schlösser im Gebiet um Wismar

In dieser Tour werden drei Objekte und zwei Schlösser besichtigt. Die Fahrt führt über Plüschow, Tressow nach Wismar, wo der

Fürstenhof auf dem Programm steht. Danach geht die Route östlich von Wismar nach Rosenthal und Ravensruh. Die ersten

drei Denkmäler wurden bereits auf früheren Exkursionen besichtigt. Barock, Renaissance, Klassizismus und Jugendstil sind als

Baustile bei diesen 5 Beispielen vertreten. Fragen der Nutzung dieser Denkmale sind ein weiteres Thema dieser Fahrt.

72301 Termin: Freitag, 22. Oktober 2010, Dauer: Tagesexkursion, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Stutz, Gebühr: nach Kalkulation

88

VHS AB 50 - AKTIV IN DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE


VHS AB 50 - AKTIV IN DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE

Kloster Dobbertin und Plau

Das ehemalige Benediktinerinnenkloster Dobbertin wurder 2006 mustergültig restauriert. Die Geschichte des Klosters und

seine heutige Nutzung sind Themen dieser Exkursion. Mit Plau wird ein bekannter Erholungsort besichtigt, der neben schönen

Uferpartien auch im Stadtbild einiges zu bieten hat.

72401 Termin: Freitag, 29. April 2011, Dauer: Tagesexkursion, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Stutz, Gebühr: nach Kalkulation

Stepenitztour - Die Stepenitz von Börzow bis zur Mündung

Die Stepenitz ist ein alter Handelsweg durch Mecklenburg zur Ostsee. Die Landschaft an der Stepenitz ist ein mecklenburgischer

Kleinod. Natur und Fauna, Sagen und Kirchen, hörenswerte und sehenswerte Informationen. Die Tour führt über Börzow,

Roxin, Mummendorf, Rodenberg und Hansdorf. Sie endet in Dassow.

72501 Termin: Freitag, 15. Oktober 2010, Dauer: Tagesexkursion, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Wunder, Gebühr: nach Kalkulation

72502 Termin: Freitag, 8. April 2011, Dauer: Tagesexkursion, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Wunder, Gebühr: nach Kalkulation

72503 Termin: Freitag, 13. Mai 2011, Dauer: Tagesexkursion, Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Wunder, Gebühr: nach Kalkulation

Sonstige Kurse

Einzelveranstaltung - Gedächtnistraining

In reiferen Jahren und im Ruhestand lässt das Gedächnis und die Lernfähigkeit nach. Das muss nicht sein. Wir zeigen Ihnen,

was man dagegen tun kann. Mit und ohne PC.

72601 Termin: Dienstag, 8. März 2011, Dauer: 5 x 2 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 28,00 EUR

72602 Termin: Dienstag, 10. Mai 2011, Dauer: 2 x 5 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Herr Helmut Preißler, Gebühr: 28,00 EUR

Gesundheitsvorsorge im Alter

Um auf die Fragen der älteren Generation einzugehen, bietet die KVHS Veranstaltungen an, die besonders die Belange dieser

Generation erfasst. Fachmänner und -frauen geben Ihnen Tipps zur Gesundheitsvorsorge und Bewältigung des Alltags.

Gesundheitspaket:

• Heilpflanze als Alternative zur Schulmedizin

• Wie pflege ich meine Haut im Alter?

• Wie ernähre ich mich altersgemäß?

89


• Gedächtnistraining

• Tipps einer Physiotherapeutin

• Besichtigung eines Seniorenheims

72701 Termin: Donnerstag, 17. März 2011, Dauer: pro Veranstaltung 2 Ustd., Ort: KVHS Gadebusch

Kursleitung: Dozententeam unter Leitung von Elke Trost, Gebühr: 4,00 EUR je Veranstaltung

90

VHS AB 50 - AKTIV IN DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE


KURSÜBERSICHT


Kurs Seite Kurs Seite

A

Acrylmalerei 26

Altersweitsichtigkeit 44

Anpassungsqualifizierung zum/zur

staatlich anerkannten Erzieher/Erzieherin 69

Auf Flügeln des Gesanges 31

Aus dem Rhythmus kommen – Workshop 22

Ausflug in die Welt der afrikanischen Trommeln 21

Autogenes Training 34

B

Bauernhäuser in Nordwestmecklenburg

Betriebssysteme Windows XP/Windows Vista -

88

Die ersten Schritte am PC 56

Blumenmalerei in Acryl 26

Blumen-Ölmalerei nach Anette Kowalski 25

Buchführung Grundstufe 76

C

Chaos auf der Festplatte - wir räumen auf! 57

Computertastschreiben – Workshop 68

D

Dänisch - Grundstufe A1 für Anfänger Fortsetzungskurs 52

Datenbank MS Access - Aufbau 62

Datenbank MS-Access 62

Datensicherheit am PC 57

Der Computer und seine Software 66

Der Obstbaumschnitt (Winterschnitt)

Deutsch als Fremdsprache - Integrationssprachkurs für

Ausländer/innen und Spätaussiedler/innen nach

11

Integrationsverordnung 55

92

KURSÜBERSICHT

Didgeridoo - der klingende Stock Australiens:

ein Bau-, Spiel- und Entspannungsseminar 21

Die Insel Poel - Natur und Geschichte Diavortrag 16

Die Insel Poel – Zur Geschichte der Festung PoelDiavortrag 16

Die kleine Nordtour 15

„Die Seele baumeln lassen“ – Ein Wohlfühltag nur für mich 37

Die Welt der Trommel – Ein Projekt für die Schule 22

E

Ein gutes Kleidungsstück muss nicht teuer sein 30

Ein spanischer Sprach-, Tanz- und Kulturworkshop 21

Einführung in BIODANZA (nach Rolando Toro) 40

Einstufungsberatung für Sprachkurse 46

Einweisungslehrgang für Motorsägenführer 10

Einzelveranstaltung - Gedächtnistraining 89

Einzelveranstaltungen Bildbearbeitung

Einzelveranstaltungen Gestaltung

86

von Glückwunsch- und Einladungskarten 86

E-Mail-Verwaltung leicht gemacht 85

Englisch Aufbau 1 (1. und 2. Semester) 49

Englisch Aufbau 2 (1. und 2. Semester) 49

Englisch Auffrischungskurs 48

Englisch Auffrischungskurs Intensivkurs 48

Englisch für Anfänger 81

Englisch für Anfänger - Fortsetzungskurs 81

Englisch Grundstufe 1 - geringe Vorkenntn. Fortsetzungskurs 47

Englisch Grundstufe 1 - ohne Vorkenntnisse 46

Englisch Grundstufe 1 - ohne Vorkenntn. Intensivkurs 47

Englisch Grundstufe 2 - mit Vorkenntnissen 47

Englisch Grundstufe 2 Auffrischungskurs 47

Englisch Grundstufe 3 (1. und 2. Semester) Fortsetzungskurs 48

Englisch Grundstufe 3 (3. und 4. Semester) Fortsetzungskurs 48


Englisch im Geschäftsleben A2 50

Englisch Konversation 49

Ernährung nach den fünf Elementen 42

Erstellen der Einkommenssteuer 10

Europäischer Computer-Pass Xpert 67

Excel 2003 - Auffrischungskurs 61

F

Farbenlehre 24

Farbgestaltung nach Feng Shui 43

Fortführende Fotobearbeitung am PC mit Corel Photo-Paint 65

“Fossilien und Steine” - Jahrestreffen der Fossilienfreunde 14

Fotobearbeitung am PC - Grundlagen 65

Französisch - Grundstufe 1 A1 (1. und 2. Semester) 54

Französisch - Grundstufe 1 A1 (3. und 4. Semester) 54

Frühlingserwachen im Garten 12

G

Ganzheitliches Sehtraining –

Augen brauchen mehr als eine Brille! 44

Gartenführung im Herbst 13

Gartenführung im Sommer 12

Gartenkeramik & Co. 28

Gelenkschule - sanfte Bewegung 87

Geologische Strandwanderung 13

Geomantische Wanderung auf der Insel Poel 15

Gesellschaftstänze 32

Gesundheitsvorsorge im Alter 89

Grafische Gestaltung mit Word 2003 59

Grundkurs Rechnen 79

Grundkurs Zeichnen 24

Grundlagen des Schauspiels 31

KURSÜBERSICHT

Kurs Seite Kurs Seite

Grundlagenkurs PC 82

Gutshäuser und Schlösser im Gebiet um Wismar 88

H

Hatha-Yoga - Ankommen in Körper, Geist und Atem 34

I

Ich habe keine Zeit – die meist gebrauchte Ausrede! 77

Internet für Einsteiger 63

Internet für Senioren - Grundkurs 84

Internet und E-Mail 63

Internet-Auffrischungskurs für Senioren 84

Italienisch - Grundstufe 1 für AnfängerA1 (1. Semester) 54

Italienisch - Grundstufe 1 für AnfängerA1 (2. Semester) 54

J

Japan - Land der aufgehenden Sonne 20

Japanisch für Anfänger A1 (1. Semester) 55

K

Keramik - Arbeiten mit Ton 28

Kloster Dobbertin und Plau

Kostenlos telefonieren über das Internet –

89

wir zeigen Ihnen, wie es geht 85

Kräuterwanderung 12

Kreativ mit Microsoft Word 83

Kreativer Auftakt in den Sommer - Workshop 27

Kreatives zum Kaffee 27

Kreativitätstraining 19

93


Kurs Seite Kurs Seite

L

Landschafts-Ölmalerei mit der “Bob Ross Nass-in-Nass-Technik” 26

Lesen und Schreiben von Anfang an 79

Line Dance - Fortsetzungskurs 33

Linux - Das andere Betriebssystem 56

M

Malen mit Ölfarben - Aufbaukurs 25

Mandalamalen und Autogenes Training 37

Meine eigene Website 63

Meine persönliche Stärke 18

Mit Yoga in den Tag 35

Moderation

Motive, Stimmungen und Farbkompositionen

18

in der Malerei Ein vorweihnachtlicher Diskussionsabend 25

N

Nanas an der Ostsee - Skulpturen frei nach

Niki de Saint Phalle aus Pappmaché 29

Naturheilkunde - Vortragsreihe 44

Niederlande - Nachbarn in Europa 20

Niederländisch für Anfänger A1 (1. Semester) 52

Niederländisch für Anfänger A1 (2. Semester) 52

Nordic Walking - Einführungskurs 38

Nordic Walking - Einführungskurs 87

O

Ölmalerei - Fortsetzungskurs 86

Open Source oder Freeware als Alternative 66

Orientalischer Bauchtanz 33

Outlook - die Kommunikationszentrale 64

94

KURSÜBERSICHT

P

PC - Fortsetzungskurs 82

PC-Anwendungen - Grundkurs 57

Polnisch GST 1 - Fortsetzungskurs 50

Porträtzeichnen - Grundlagen 27

Präsentationserstellung mit PowerPoint 64

Präventive Rückenschule 39

Progressive Muskelrelaxation 36

Q

Qigong 37

Qigong 50+ Übungen zur Lebenspflege 88

Qigong für Jedermann - “Ungeübte” und “Übende” 36

Qualifizierung für Leiter/innen von Kita-Einrichtungen 69

Qualifizierung zur Tagespflegeperson/Tagesmutter

Quer durch den Garten der Literatur -

69

eine literarische Schreibwerkstatt 23

R

Ruhepunkte: Hilfe gegen Stress 36

Russisch - Grundstufe 1 für Anfänger A1 (1. und 2. Semester) 50

S

Salsa (Anfängerkurs) Workshop 32

Salzwiesenwanderung“Manche Pflanzen mögen´s salzig” 14

Schnupperkurs Dänisch 51

Schreiben lernen ist auch Handwerk 23

Schüßler-Salze 43

Schwedisch - Grundstufe 1 für Anfänger A1 (1./2. Semester)

Schwedisch - Grundstufe 1 für Anfänger A1-

50

Fortsetzungskurs ohne geringe Vorkenntnisse 51

Schwedisch - Auffrischungskurs A1 51


Selbstmanagement 77

Selbstverteidigung für Frauen und junge Mädchen ab 14 41

Skulpturen für Haus und Garten aus Powertex 28

Spanisch - Grundstufe 1 für Anfänger A1 (1. Semester) 52

Spanisch - Grundstufe 1 A1 (2. Semester) - Fortsetzungskurs 53

Spanisch - Grundstufe 2 A1 (Fortsetzungskurs) 53

Spanisch - Grundstufe 3 A2 (Forsetzungskurs) 53

Spaß am Malen 27

Sprachliche Entwicklung von Kindern in Kindertagespflege 76

Stepenitztour - Die Stepenitz von Börzow bis zur Mündung 89

Streetdance für Erwachsene 33

Streetdance für Jugendliche 33

Südspanischer Abend 20

T

Tabellenkalkulation mit MS-Excel - Aufbaukurs 60

Tabellenkalkulation mit MS-Excel - Grundlagen 60

Taijiquan - Entspannung in Bewegung (für Anfänger) 40

Taijiquan - Entspannung in Bewegung (Langform) 40

Tastschreiben am PC - Grundkurs 67

Tastschreiben am PC für junge Leute 68

Teeseminar 41

Textverarbeitung mit Word - Grundkurs 58

Textverarbeitung mit Word - Aufbaukurs 59

Textverarbeitung mit WordPad und MS-Word 83

Textverarbeitung und Tastschreiben am PC 84

Theater 30

Töpfern 28

KURSÜBERSICHT

Kurs Seite Kurs Seite

V

Veranstaltungen rund um das Thema “Kräuter” 17

Veredelung/Umveredelung von Obstgehölzen 11

Vitale und gesunde Wohnräume durch Feng Shui 42

“Viva la mùsica” 31

Vorbereitungskurs auf die Berufsreife (HSA) 78

Vorbereitungskurs auf die mittlere Reife (RSA) 79

Vorkurs für Schulabschlüsse Mittlere Reife (RSA) 78

Vorkurse für Schulabschlüsse Berufsreife (HSA) 78

W

Wechseljahre - vom gelassenen Umgang mit sich selbst 38

Weiterbildung für Tagesmütter und Erzieher/innen 70

Wie bediene ich mein Notebook? 85

Wie bekomme ich Daten auf meinen PC - Teil I 82

Wie bekomme ich Daten auf meinen PC - Teil II 83

Wirbelsäulengymnastik 39

Wohlfühlzeit - Entspannung erleben 38

Word und Excel kompakt 61

Y

Yoga für Senioren 87

IMPRESSUM Herausgeber: Kreisvolkshochschule Landkreis Nordwestmecklenburg

Satz: MVweb GmbH & Co. KG, Hagenower Str. 73, 19061 Schwerin

Druck: Westermann Druck Zwickau GmbH, Auflage 7.000 Exemplare

95


Kennen Kennen wir wir

uns uns schon? schon?

Wieso eigentlich nicht?

Ihre AOK - Besser geht´s nicht.


Alt werden lohnt sich.

Mit der Sparkassen-Altersvorsorge.

www.spk-mnw.de

Sie können zwar nicht ewig jung bleiben – aber sich aufs Alter freuen. Mit einer Sparkassen-Altersvorsorge

entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Vorsorgekonzept

und zeigen Ihnen, wie Sie alle privaten und staatlichen Fördermöglichkeiten optimal für sich nutzen. Vereinbaren

Sie jetzt ein Beratungsgespräch in Ihrer Geschäftsstelle oder informieren Sie sich unter www.spk-mnw.de.

Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine