Aufrufe
vor 5 Jahren

ProGraMM - Spy Magazins

ProGraMM - Spy Magazins

tIPP Ends of the Earth

tIPP Ends of the Earth — Land Art bis 1974 ///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// Ausstellung 11.10.12 – 20.01.13 | Haus der Kunst ///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// „Ends of the Earth“ ist die erste große historisch-thematische Ausstellung zur Land Art. Sie dokumentiert die Impulse, die in den 1960er- Jahren gleichzeitig und aus verschiedenen Disziplinen kamen, sich die Erde als künstlerisches Medium nutzbar zu machen und Arbeiten an entlegenen Schauplätzen, weitab vom üblichen Kunstkontext zu zeigen. Die Ausstellung zeigt die frühen Jahre künstlerischen Experimentierens und endet Mitte der 1970er-Jahre, bevor Land Art zu einer institutionalisierten Kategorie wurde. Sie vernachlässigt das Klischee des romantisierten „Zurück zur Natur“ und der Kulturflucht; stattdessen bietet sie einen umfassenden Überblick über die Komplexität des gesellschaftlichen und politischen Engagements der Künstler im historischen Kontext. „Ends of the Earth“ zeigt Land Art ebenso als Medienpraxis wie als skulpturales Schaffen: Sprache, Fotografie, Film und Fernsehen spielten bei ihrer Entstehung eine zentrale und keineswegs nur ergänzende Rolle. Über achtzig Künstler und Projekte aus Großbritannien, Japan, Israel, Ost- und Nordeuropa sowie Nord- und Südamerika sind in der Ausstellung vertreten. Begleitend erscheint eine umfassende wissenschaftliche Publikation mit Texten der Kuratoren, neuen kunsthistorischen Perspektiven von Kunsthistorikern aus verschiedenen Generationen, sowie ausgewählten Künstlerbeiträgen. Eröffnung am Mittwoch, 10.10, 19 Uhr

ereignis programm - brink Magazin zwischen Kunst und Wissenschaft
Download Magazin (pdf) - Internationales Frauenfilmfestival Dortmund
Seminare. Programm. Magazin. - Team.F
BR-Magazin 14/2015
magazin - Die Schweizerische Post
Programm des IFFF Dortmund (application/pdf 914.6 KB
DAS »PFLÄUMLI« CLUB MAGAZIN
Favoriten des Monats - P-Magazin
Magazin als PDF runterladen - TRENDYone
Magazin als PDF runterladen - TRENDYone