Einladung - Kenzingen

kenzingen.de

Einladung - Kenzingen

KENZINGEN

BOMBACH

HECKLINGEN

NORDWEIL

Ausgabe Nr. 46

Freitag, 16. November 2012

� Hilfe in Not

� Amtliche

Bekanntmachungen

� Stadtverwaltung/

Behörden

� Wir gratulieren

� Schulen und Kinder

� Kirchen/Religionsgemeinschaften

� Treffpunkte

� Sonstiges

internet: www.kenzingen.de eMail: post@kenzingen.de


Seite 2 Freitag, den 16. November 2012 KENZINGEN

Notrufe

Polizei 110

Feuerwehr, Notarzt,

Rettungsdienst 112

Krankentransport 192 22

Polizeiposten Kenzingen 92 91-0

Polizeidirektion

Emmendingen 07641/58 20

Städtischer Notdienst 0176/21 87 98 84

Technisches Hilfswerk 07641/21 81

Giftnotrufzentrale 0761/1 92 40

Rechtsanwalt-Notdienst 0172/7 45 19 40

Störungsdienst Strom 0800/3 62 94 77

Störungsdienst

Straßenbeleuchtung 0800/1001873

Störungsdienst Gas 07641/46 06-0

Ärztlicher Notfalldienst

Mo.-Fr. 19.00 - 08.00 Uhr und

an Wochenenden und Feiertagen

von Sa 8.00 - Mo 8.00 Uhr.

Tel. 01805/19292-320

Zahnarzt Notfalldienst

an Wochenenden und Feiertagen

von Sa 8.00 - Mo 8.00 Uhr

Tel. 0180 3 222 555 - 70

Apothekendienst

Freitag, 16. November 2012

Tulla-Apotheke, Oberhausen

Samstag, 17. November 2012

Brunnen-Apotheke, Herbolzheim

Sonntag, 18. November 2012

Stadt-Apotheke, Endingen

Montag, 19. November 2012

Stadt-Apotheke, Kenzingen

Dienstag, 20. November 2012

Bienenberg-Apotheke, Malterdingen

Mittwoch, 21. November 2012

St. Katharina-Apotheke, Endingen

Donnerstag, 22. November 2012

St. Katharina-Apotheke, Endingen

Tierärztlicher Dienst

Landkreis Emmendingen:

Falls der zuständige Tierarzt nicht erreichbar

ist, versieht in der Zeit von 10.00 Uhr bis

18.00 Uhr den tierärztlichen Bereitschaftsdienst:

Samstag, Sonntag,

17./18. November 2012

Dr. Becker, Emmendingen

Tel. 07641 48989

Wichtige Anschlüsse

Stadtverwaltung Kenzingen

Rathaus Zentrale Tel. 900-0, Fax 900-160

Bürgermeister Guderjan Tel. 900-100

E-Mail-Adresse: post@kenzingen.de

www.kenzingen.de

Häusliche Krankenpflege,

Valerija Schmidt, Brotstr. 5, Tel. 931223.

Bereitschaft rund um die Uhr

Sozialstation St. Franziskus

Unterer Breisgau e. V., Herbolzheim,

Tel. 07643/913080

Zweigstelle Kenzingen, Eisenbahnstraße 7,

Telefon-Nr. 07644/930412 Sprechzeiten:

Montag bis Freitag,

10.30 - 11.30 Uhr und nach Vereinbarung.

Dorfhelferinnenstation

Sozialstation

St. Franziskus, Tel. 07643/913080

Dorfhelferinnen für städtische und

ländliche Haushalte

Frau J. Blasel, Tel. 07644/8908

Frau Ch. Raub-Heilmann, Tel. 07644/303

Herbstzeit gemeinnützige GmbH

Betreutes Wohnen für alte Menschen in Familien

Sprechzeiten nach Vereinbarung: � Tel. 9290350

meinrad.weber@herbstzeit-bwf.de

Pflege auf unsere Weise

Häusliche Betreuung und Pflege,

Hürnheimweg 2, Tel.: 9290351

Bürgerstiftung Kenzinger Hilfsfonds

Rathaus Kenzingen Nebengebäude

Sprechzeiten: jeden Mittwoch 9 - 11 Uhr

Tel. 07644/900-208

Spendenkonto Nr. 22227775, (BLZ 68050101)

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau

Ansprechpartner:

Barbara Rieger, Bombach, Tel. 91 33 71

Gisela Kuwert, Kenzingen, Tel. 7742

Ingrid Schätzle, Nordweil,Tel. 1215

Inge Göbes, Kenzingen, Tel. 6606

Marianne Tiessler, Kenzingen, Tel. 7315

Bruno Waltersberger, Hecklingen, Tel. 91 35 32

Hospiz Hecklingen e.V., Telefon 93 01 98

www.hospiz-hecklingen.de, Dorfstraße 3,

� persönlich erreichbar montags

von 10.00 bis 12.00 Uhr

� jeweils am letzten Mittwoch im Monat

um 18.00 Uhr „Trauergruppe”

Richardisweg 14

Fachstelle Sucht

Beratung Behandlung Prävention

Hebelstraße 27, Emmendingen

Tel. 07641/93 35 89-0, Fax 07641/93 35 89-99

Die Beratungsstelle ist wochentags von 8.00 bis

12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr und mittwochs

bis 18.00 Uhr erreichbar.

Weißer Ring (Hilfe für Opfer von Straftaten)

Tel. 07642/9076-825

TelefonSeelsorge Freiburg

0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222

gebührenfrei und rund um die Uhr erreichbar

Wehrdienstberatung (Ausbildung/Studium)

Rathaus Emmendingen, Landvogtei 10

telef. Terminvereinbarung erforderlich

Tel. 0761 3194 258 oder 259

Amts- und Sprechtage

Öffnungszeiten Rathaus Kernstadt

Montag 08.30 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

Dienstag 07.30 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch 08.30 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag 08.30 - 12.00 Uhr, 14.00 - 19.00 Uhr

Freitag 08.30 - 12.00 Uhr

Erweitere Öffnungszeiten des

Bürgerbüros (Eingang Hauptstraße)

Montag, Mittwoch, Freitag 08.30 - 16.00 Uhr

Dienstag 07.30 - 16.00 Uhr

Donnerstag 08.30 - 19.00 Uhr

Samstag 10.00 - 12.00 Uhr

Sprechzeiten

Revierförster Kaesler,

Rathaus Kenzingen, Zi. 16, Tel. 900-121

donnerstags 17.00 - 18.00 Uhr

Öffnungszeiten der Rathäuser in den

Stadtteilen

Bombach Tel. 254

Dienstag 10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr

Hecklingen Tel. 269

Dienstag 15.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag 10.00 - 13.00 Uhr

Nordweil Tel. 1311

Montag 15.30 - 18.30 Uhr

Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Sprechstunden der Ortsvorsteher in den

Stadtteilen

Bombach

Dienstag 10.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr

Hecklingen

Dienstag 16.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag 10.00 - 12.00 Uhr

Nordweil

Montag 16.30 - 18.30 Uhr

Freitag 09.00 - 11.00 Uhr

Außerhalb der regulären Sprechzeiten nach

vorheriger telefonischer Terminabsprache.

Recyclinghof und Grünschnittplatz

Kenzingen (bei der Kläranlage)

Öffnungszeiten

Freitag 13.00 - 17.00 Uhr

Samstag 09.00 - 13.00 Uhr

Seniorenbüro Landkreises Emmendingen

Landratsamt Emmendingen, Zimmer 106

Christiane Hartmann, Tel. 07641/4 51-4 12

Montag bis Freitag 08.30 - 10.00 Uhr

Donnerstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

Landratsamt Emmendingen - Sozialer

Dienst - Sprechstunden in Kenzingen,

Rathaus, Fraktionszimmer, nach vorheriger

telefonischer Vereinbarung

Frau Heller 07641 451330

Herr Hahner 07641 451297

Herr Wetzstein 07641 451291

Sprechzeiten Finanzamt Emmendingen

Montag, Dienstag, Mittwoch

07.30 - 15.30 Uhr durchgehend

Donnerstag 7.30-17.00 Uhr durchgehend

Freitag, 7.30 - 12.00 Uhr

AOK Kunden-Center, Kenzingen

Freiburger Straße 1, Tel. 0781 20351858

Sozialverband VdK Ortsverb. Kenzingen

Sprechstunden im Rathaus Kenzingen,

Fraktionszimmer, Eingang Hauptstraße,

jeden ersten Donnerstag im Monat

von 18.00 bis 19.00 Uhr.


KENZINGEN Freitag, den 16. November 2012 Seite 3

Einladung

Zur Gedenkfeier anlässlich des

Volkstrauertages

am Sonntag, 18.11.2012

laden wir alle

Bürgerinnen und Bürger

herzlich ein.

Stadt Kenzingen um 11.15 Uhr vor der Trauerhalle

(bei schlechtem Wetter in der Trauerhalle)

Feierfolge

Musikstück Stadtkapelle

Begrüßung Bürgermeister Matthias Guderjan

Gemischter Chor Gesangverein „Eintracht“

Ansprache Gemeindereferent Michael Stemann

Katholische Kirchengemeinde

Gemischter Chor Gesangverein „Eintracht“

Gebet Gemeindereferent Michael Stemann

Katholische Kirchengemeinde

Kranzniederlegung Freiwillige Feuerwehr

Lied vom guten Kameraden Stadtkapelle

Ortsteil Bombach nach dem Gottesdienst am Gefallenen-Ehrenmal

Feierfolge

Begrüßung Ortsvorsteher Karl Anton Beha

Musikstück Musikverein Bombach

Ansprache Ortsvorsteher Karl Anton Beha

Musikstück Musikverein Bombach

Gebet und Ansprache Pfarrer Frank Martin

Kranzniederlegung Freiwillige Feuerwehr Bombach

Musikstück Musikverein Bombach

Schlusswort Ortsvorsteher Karl Anton Beha

Ortsteil Hecklingen nach dem Gottesdienst am Gefallenen-Ehrenmal

Feierfolge

Lied Katholischer Kirchenchor

Begrüßung Ortsvorsteher Hubert Herr

Lied Männergesangverein „Lichteneck“

Gebet Pfarrer Frank Martin

Musikstück Musikverein Hecklingen

Ansprache Ortsvorsteher Hubert Herr

Kranzniederlegung Feuerwehr und OV Hubert Herr

Lied vom guten Kameraden Musikverein Hecklingen

Ortsteil Nordweil nach dem Gottesdienst am Gefallenen-Ehrenmal

Feierfolge

Lied Gemischter Chor Nordweil

Musikstück Musikverein Nordweil

Ansprache Ortsvorsteher Franz Pfeffer

Gebet Gemeindereferent Michael Stemann

Kranzniederlegung Feuerwehr und OV Franz Pfeffer

Lied vom guten Kameraden Musikverein Nordweil


Seite 4 Freitag, den 16. November 2012 KENZINGEN

Dietrich Feltgen stellt im Bürgersaal des Rathauses aus

Am Freitag, den 9. November fand im Bürgersaal des Rathauses Kenzingen

die gut besuchte Vernissage der Ausstellung mit Werken des

Kenzinger Künstlers Dietrich Feltgen statt. Musikalisch umrahmt

wurde die Veranstaltung von Familie und Freunden des Künstlers.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Matthias Guderjan richtete

Marianne Tießler vom Arbeitskreis Kultur und Soziales das Wort an

die Besucher, danach sprach Herrmann Kaspar, Nachbar des Künstlers

zur Ausstellung. Dietrich Feltgen, der zum zweiten Mal nach

2003 im Bürgersaal ausstellt, bedankte sich bei den Besuchern, Marianne

Tießler und der Stadt.

Die 40 Werke sind noch bis zum Sonntag zu sehen.

Blumen für Marianne Tießler.

In der Mitte der Künstler Dietrich Feltgen.

STADT KENZINGEN

TECHNISCHER AUSSCHUSS

Die 10. öffentliche Sitzung 2012 des Technischen

Ausschusses findet am Donnerstag,

den 22. November 2012, 19.00 Uhr im Sitzungssaal

I, Rathaus Kenzingen statt.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

TOP 01 Städtische Maßnahmen

01.01 Ortsstraßen Kenzingen

Ausbau Industriestraße zwischen

dem Bahnhof und der BauhofstraßeundAusbauderLadhofstraße

a) Änderung der Planung

b) Baumbepflanzung

c) Straßenbeleuchtung

Auftragsvergabe

01.02 Ortsstraßen Kenzingen

Neubau der Kreisverkehrsanlage

Nord

ÄnderungderBeleuchtungsanlage-

Auftragsvergabe

01.03 Flächennutzungsplan

Baulückenkataster mit Innenentwicklungspotential

Vorstellung der bisherigen

Ergebnisse

01.04 Innerstädtische Entwicklung

Vorstellung Nutzungskonzept

Bauhof-Ladhof

TOP 02 Anträge zu Bauvorhaben

02.01 Antrag auf Befreiung von den

Festsetzungen des Bebauungsplanes

Breitenfeld

Bauvorhaben: Neubau eine

Doppelhaushälfte als Einfamilienwohnhaus

mit Garage im Kenntnisgabeverfahren

Bauort: Kenzingen, Heimlinsbühl 2

Flst.Nr. 10306

02.02 Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen

des Bebauungsplanes

Balger Süd II

Bauvorhaben: Neubau eines Einfamilienwohnhauses

mit Garage im

Kenntnisgabeverfahren

Bauort: Kenzingen, Grüner Hof 2 a

Flst.Nr. 4941/68

02.03 Bauvoranfrage

Bauvorhaben: Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses

(Haus B) mit

11 Wohneinheiten und Neubau

eines Mehrfamilienwohnhauses

(Haus A) mit 14 Wohneinheiten

sowie Neubau einer Tiefgarage

Bauort: Kenzingen,

Breitenfeldstraße 8 und 10

Flst.Nr. 10386 und 10385

02.04 Bauvoranfrage

Bauvorhaben: Neubau eines

Einfamilienwohnhauses mit Garage

Bauort: Kenzingen, Ortsteil

Hecklingen, Am Eichfeld 15

Flst.Nr. 2983

TOP 03 Bekanntgaben / Verschiedenes

Kenzingen, 16. November 2012

Matthias Guderjan

Bürgermeister

Ortschaftsverwaltung Hecklingen

Öffentliche Sitzung des

Ortschaftsrates

Am Montag, 19.11.2012, 20.00 Uhr findet

im Rathaus Hecklingen die 6. öffentliche

Sitzung des Ortschaftsrates statt.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

TAGESORDNUNG

TOP 1 Genehmigung von Niederschriften

TOP 2 Bauvoranfrage

TOP 3 Baugebiet Kapellenäcker/

Vorgehen Bauplatzvergabe

TOP 4 Mitteilungen der Verwaltung

TOP 5 Anfragen des Ortschaftsrates an

die Verwaltung

TOP 6 Bürgerfragestunde

gez.: Hubert Herr

Ortsvorsteher

Zweckverband Schulverband

Werkrealschule Kenzingen-

Rheinhausen-Weisweil

TAGESORDNUNG

für die öffentliche Sitzung der Verbandsversammlung

des Zweckverbandes Schulverband

Werkrealschule Kenzingen-Rheinhausen-Weisweil

am Montag, dem 26. November

2012 um 18.00 Uhr im Ratssaal Raum

Wittisheim des Bürgerhauses Rheinhausen,

Hauptstraße 95:

TOP 1: Bekanntgabe Eilentscheid:

Abschluss eines Leasingvertrages

EDV-Ausstattung Werkrealschulstandort

Kenzingen

TOP 2: Feststellung der Jahresrechnung

2011

TOP 3: Beratung und Verabschiedung der

Haushaltssatzung mit Haushaltsplan

für das Haushaltsjahr 2013

TOP 4: Bericht von Herrn Rektor Axel

Schneiderberger über die Arbeit

der Werkrealschule im Schuljahr

2012/13

TOP 5: Bekanntgaben

TOP 6: Anfragen aus der Mitte der

Verbandsversammlung

TOP 7: Einwohnerfragestunde

Die Einwohnerschaft der Stadt Kenzingen

und der Gemeinden Rheinhausen und Weisweil

ist zu dieser Verbandsversammlung

herzlich eingeladen.

gez.Dr. Jürgen Louis, Verbandsvorsitzender


KENZINGEN Freitag, den 16. November 2012 Seite 5

Zierreisig

Bestellung und Ausgabe

Bei der Stadtverwaltung, Zimmer Nr. 16, Tel.

900-121, kann Zierreisig bestellt werden.

Die Ausgabe erfolgt im städtischen Betriebshof,

Industriestraße 10 am

Mittwoch, 28.11.2012

in der Zeit von 7:00 bis 12:00 Uhr und

13:00 bis 16:30 Uhr.

Eine Hauszustellung durch die Stadt erfolgt

nicht.

Abgabepreis: 1 Bund Tannenreisig (Zierreisig)

13,00 Euro

Beate Hensle, Rechnungsamt

Brennholzversteigerung

Am Samstag, den 8. 12. 2012, findet die erste

Brennholzversteigerung dieses Winters

im Stadtwald statt.

Der Beginn ist um 11 Uhr am Nestbruchparkplatz

zwischen Kenzingen und Bombach.

Um 9 Uhr wird das Holz vorgezeigt, Interessenten

finden sich dann bitte am Nestbruchparkplatz

ein.

Versteigert werden Brennholz lang und liegender

Schlagraum im Forlenwald und Bombacher

Wald .

Johannes Kaesler, Revierleiter

Wichtige Mitteilung des Wasserwerks:

Aufgrund wichtiger Arbeiten am Leitungsnetz wird im gesamten

Stadtgebiet von Kenzingen das Wasser

abgestellt.

am Mittwoch 28. November 2012 von 24:00 Uhr

bis

Donnerstag, 29. November 2012 ca. 05:00 Uhr

Ablesung der Wasserzähler

In der Zeit vom 16. bis 01. Dezember 2012 werden die Wasserzähler (nur Hauptzähler, keine privaten

Unterzähler) in Kenzingen und den Ortsteilen Bombach, Hecklingen und Nordweil abgelesen.

Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass die Wasserzähler für die Ableser gut zugänglich sind. In den

letzten Jahren kam es immer wieder vor, dass Zähler mit Möbeln und anderen Gegenständen

zugestellt waren und deshalb nur schwer abgelesen werden konnten.

Sollten Sie während des Ablesezeitraums nicht anzutreffen sein, bitten wir Sie, den Wasserzähler

selbst abzulesen und den Zählerstand sowie die Zählernummer bis spätestens 03. Dezember

2012 telefonisch Frau Schüssele, Telefon 900-123 mitzuteilen. Selbstverständlich können

Sie uns die Zählerdaten auch per E-Mail unter schuessele@kenzingen.de zukommen lassen.

An alle Vereine

Veranstaltungskalender 2013

Der Veranstaltungskalender für das Jahr 2013 liegt im Entwurf vor. Vor der endgültigen

Veröffentlichung haben die Veranstalter nochmals Gelegenheit, den Entwurf des Veranstaltungskalenders

2013 einzusehen. Er liegt in der Zeit von Montag, 19. November bis

Samstag, 24. November 2012 im Rathaus Kenzingen, Bürgerbüro, Zimmer 9, zur Einsichtnahme

aus. Später eingehende Änderungen oder Ergänzungen können nicht mehr in den

Veranstaltungskalender aufgenommen werden.

Voranzeige

Weihnachtsmarkt in Kenzingen

Am Samstag/Sonntag, den 01. und 02.

Dezember 2012 findet rund um den Kirchplatz

der Kenzinger Weihnachtsmarkt mit

Ausstellung der Weihnachtspyramide im

Foyer des Rathauses statt.

Sonntag ab 11:00 Uhr Brettle-Markt.

Klausmarkt in Kenzingen

Am Donnerstag, den 06. Dezember 2012

findet in Kenzingen der traditionelle

Klausmarkt (Krämermarkt) in der Brotund

Üsenbergerstraße statt.

Die Stadt Kenzingen lädt Sie schon jetzt

herzlich zu diesen beiden Märkten ein.

Fundhund

Schäferhund (männlich) zugelaufen.

Der Hundehalter wird gebeten sich unter der

Telefonnummer 07644 598 zu melden.

Klausmarkt

am 06. Dezember 2012,

Sperrung der

Brot- und Üsenberger Straße

Wegen des Klausmarktes am Donnerstag,

den 06. Dezember 2012, sind die Brot- und

die Üsenberger Straße von Mittwoch, 05.

Dezember, 18:00 Uhr, bis Donnerstag, 06.

Dezember, 20:00 Uhr, für den Straßenverkehr

gesperrt.

Die Anlieger dürfen während der Auf- und

Abbauzeiten (Mittwoch, 05. Dezember und

Donnerstag, 06. Dezember) die Brot- und die

Üsenberger Straße nur mit größter Vorsicht

befahren und müssen während der Marktzeit

ihre Fahrzeuge außerhalb des Veranstaltungsgeländes

abstellen, da auch sie

in dieser Zeit das gesperrte Veranstaltungsgelände

nicht befahren dürfen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Impressum:

Herausgeber: Stadt Kenzingen

Verantwortlich für die amtlichen und für die

Mitteilungen der Verwaltung und für die

Amts- und Sprechtage städt. Einrichtungen:

Matthias Guderjan,

Bürgermeister, Tel. 07644/9 00-1 00.

Verantwortlich für alle übrigen Bekanntmachungen

sind ausschließlich die Auftraggeber.

- Redaktionelle Änderungen aus technischen

Gründen jedoch vorbehalten.

Druck: Primo-Verlagsdruck Anton Stähle,

Postfach 1254, 78329 Stockach,

Tel. 07771/93 17-11, Fax 07771/93 17-40,

E-Mail: anzeigen@primo-stockach.de

Internet: www.primo-stockach.de

Geschwindigkeitsmessung in Kenzingen

Der Landkreis Emmendingen hat im Oktober 2012 Geschwindigkeitsmessungen in

Kenzingen durchgeführt und der Stadt die Daten zur Verfügung gestellt:


Seite 6 Freitag, den 16. November 2012 KENZINGEN

Veranstaltungen und Treffpunkte von, für und mit Senioren

Kontakt: C. Wangler, Tel. 4440

Internet: www.seniorennetzwerk50plus.de; E-Mail: seniorennetzwerk50plus@web.de

Spielen und Kommunizieren

Immer montags um 14.30 Uhr in der Café-Stube der AWO in der Eisenbahnstraße 20.

Spielen motiviert das Gedächtnis und auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz.

Info: M. Disch, Tel. 928425

Senioren Internet- u. PC-Treff

Mittwochs, im 14-tägigen Turnus, entweder vormittags oder nachmittags, findet im Fraktionszimmer

im Rathaus der Senioren Internet- u. PC-Treff statt. Die genauen Termine entnehmen

sie bitte unserer Homepage www.seniorennetzwerk50plus.de unter: Geplantes.

Info: J. Wallmann, Tel. 8952

Basteln von Adventsdekoration

Am Donnerstag, den 22. November fertigen wir in der Café-Stube der AWO Adventsdekoration

aus Naturmaterialien. Wir treffen uns um 14.30 Uhr. Die Kosten betragen 5.- Euro

plus 2.- Euro Materialkosten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Info und Anmeldung: C. Wangler, Tel. 4440

Südwestrundfunk in Freiburg

Am Mittwoch, den 28. November besuchen wir, in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein,den

Südwestrundfunk in Freiburg.Es wird eine interessante Führung durch die Sendeanstalt

angeboten. Treffpunkt ist um 12.45 Uhr am Bahnhof.

Info und Anmeldung: Ch. Benzin, Tel. 7605

Kontakt-Café

Am Donnerstag, den 29. November ist unser Kontakt-Café von 14.30 - 17.00 Uhr wieder geöffnet,

Treffpunkt ist die Café-Stube der AWO in der Eisenbahnstraße 20. Wir freuen uns auf Ihren

Besuch.

Info: W. Willrich, Tel. 923364

Weihnachtsmarkt in Karlsruhe

Am Mittwoch, den 05. Dezember besuchen wir, in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein,

den Weihnachtsmarkt in Karlsruhe. Treffpunkt ist um 9.10 Uhr am Bahnhof und gegen 18.00

Uhr werden wir wieder in Kenzingen sein.

Info und Anmeldung: Ch. Benzin, Tel. 7605

Mitgliedschaft beim SENIORENnetzwerk 50+ e.V.

Um die vielschichtigen Aufgaben, die wir uns gestellt haben erfüllen zu können, benötigen wir

weitere Mitglieder die uns einerseits mit ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen und/oder andererseits

auch durch ihr persönliches Engagement behilflich sind, mit uns unsere Pläne für ein umfangreiches

Angebot für Senioren, umzusetzen oder neue Ideen einzubringen. Interesse? Beitrittserklärungen

finden Sie auf unserer Homepage unter „Mitgliedschaft“, oder Sie rufen uns einfach

an.

Für Interessierte sind wir im Internet zu finden unter:

www.seniorennetzwerk50plus.de

Herzlichen Glückwunsch

am 19.11.2012

zum 91. Geburtstag

Herrn Alexander Spiess

Offenburger Straße 10

am 19.11.2012

zum 87. Geburtstag

Herrn Ernst Henninger

Eisenbahnstraße 20

am 19.11.2012

zum 83. Geburtstag

Frau Elisabeth Geiger

Poststraße 14

am 20.11.2012

zum 87. Geburtstag

Frau Martha Bury

Offenburger Straße 10

am 20.11.2012

zum 83. Geburtstag

Frau Gertrud Blum

Oberer Zirkel 33

am 21.11.2012

zum 75. Geburtstag

Herrn Siegfried Buderer

Hecklingen, Hinterdorfstraße 9

am 22.11.2012

zum 75. Geburtstag

Frau Rosa Striegel

Hecklingen, Kandelstraße 1

Die Stadtverwaltung Kenzingen wünscht Ihnen

auch im Namen des Gemeinderates auf

Ihrem weiteren Lebensweg alles Gute, besonders

Gesundheit.

Matthias Guderjan

Bürgermeister

Vollsperrung der L113

wegen Holzhauerei

Die Landesstraße L113 muss ab Montag,

19. November 2012 zwischen Malterdingen

und Freiamt wegen dringend notwendiger

Hiebsmaßnahmen in den angrenzenden

Gemeindewäldern von Malterdingen,

Teningen und Kenzingen im Bereich

zwischen den Abzweigungen K5115

(Heimbach-Bombach) und K5139 (Kirnhalden-Bleichtal)

tagsüber voll gesperrt

werden. Die Sperrung dauert voraussichtlich

zwei Wochen. Die Vollsperrung

erfolgt jeweils von Montag bis Freitag,

8.00 bis 16.30 Uhr. In dieser Zeit wird eine

örtliche Umleitung über Bombach-Nordweil-Bleichheim-Kirnhalde

eingerichtet.

Das Forstamt des Landkreises Emmendingen

bittet um Beachtung und um Verständnis

für diese notwendigen Hiebsmaßnahmen,

die auch aus Gründen der

Verkehrssicherheit dringend erforderlich

sind.

Vorstellung des neuen

Jahrbuchs „s Eige zeige“

Die neue Ausgabe des Jahrbuchs „s Eige zeige“,

das der Landkreis Emmendingen herausgibt,

wird am Mittwoch, 21. November 2012 um

19.30 Uhr im Bürgersaal im Historischen Rathaus

in Emmendingen von Landrat Hanno

Hurth präsentiert. Im Mittelpunkt des Abends

steht der Vortrag von Dr. Thomas Steffens, der

seinen Buchbeitrag „Von Markgräflern und Vorderösterreichern“

vorstellt. Das neue Jahrbuch

gelangt Ende November/Anfang Dezember in

den Buchhandel. Weitere Infos zum neuen

Jahrbuch gibt’s im nächsten Mitteilungsblatt.

Anlieferungen auf

Erdaushubdeponie Lußbühl

Die Erdaushubdeponie Lußbühl zwischen Endingen

und Wyhl wird zum 1. Januar 2013 geschlossen,

da die Anliefermengen für einen

weiteren Betrieb zu gering sind. Ab 22. November

2012 bis zum Jahresende sind Anlieferungen

nur noch bei vorheriger Anmeldung möglich.

Die Abfallwirtschaft bittet deshalb darum,

Anlieferungen einen Tag vorher unter der Telefonnummer

07641 4519707 mitzuteilen. Für

Erdaushubanlieferungen aus dem Landkreis

steht weiterhin die Deponie Kahlenberg bei

Ringsheim zur Verfügung. Sie hat folgende Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 8 bis 18

Uhr und Samstag von 8 bis 12 Uhr.


KENZINGEN Freitag, den 16. November 2012 Seite 7

Hochburger Kartoffelnachmittag

mit Verkostung

Das Landwirtschaftsamt lädt zum traditionellen

„Hochburger Kartoffelnachmittag“ am

Montag, 26. November 2012 von 13.30 bis

17 Uhr im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum

Emmendingen-Hochburg ein. Auf dem

Programm stehen ein Rückblick auf den

Speisekartoffelanbau und den Kartoffelmarkt

in diesem Jahr, die Auswertung diverser

Versuchsergebnisse, Informationen zum

Pflanzenschutz und die aktuelle Anbau- und

regionale Sortenorientierung. Im Anschluss

daran erfolgt das Kartoffeltestessen mit Auswertung

und Diskussion. Eingeladen sind

alle Kartoffelbauern mit Direktvermarktung

und Vertragsanbau. Die Veranstaltung erfolgt

in Zusammenarbeit mit der LTZ/ Saatbauamt

Donaueschingen und dem Beratungsdienst

Kartoffelanbau Heilbronn.

Um Anmeldung wird geben bis zum

22. November 2012 unter

Tel. 07641 4519133 oder 4519110.

Kochkurs: Weihnachtsgeschenke

aus der Küche

Viele Ideen für Weihnachtsgeschenke aus

der Küche werden in einem Kochkurs am

Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg

am Dienstag, 27. November

2012 von 18 bis 21 Uhr gezeigt. Gemeinsam

zubereitet werden fantasievolle

und leckere Geschenke vom Blech, aus dem

Topf oder im Glas. Kostproben für die Familie

und die Rezepte können mit nach Hause

genommen werden. Die Teilnahmegebühr

beträgt 5 Euro plus 3 Euro für Lebensmittel.

Der Beitrag kann auf Nachfrage reduziert

werden. Anmeldung bis zum 23. November

beim Landwirtschaftsamt Emmendingen,

Telefon 07641 4519110 oder per E-Mail:

landwirtschaftsamt@landkreis-emmendingen.de

Der Kochkurs wird im Rahmen der Initiative

„Komm in Form“ durch das

Ministerium für Ländlichen Raum und

Verbraucherschutz Baden-Württemberg

gefördert.

Tipps zur Jugendarbeit

mit Jungen

Jungs sind laut, zappelig, haben eine große

Klappe und benehmen sich gern rüpelhaft.

Tipps für den Umgang mit Jungen in der Jugendarbeit

vermittelt ein Seminar der Kreisjugendarbeit

mit Ulrich Leser am Donnerstag,

29. November 2012 von 18 bis 21 Uhr in der Familienberatungsstelle

des Landratsamtes im AltenKrankenhaus.Ziel

desSeminarsist,Jungen

hinterher etwas besser zu verstehen und sich

im Umgang mit ihnen sicherer zu fühlen. Anmeldungen

bis 23. November 2012 bei der

Kreisjugendarbeit des Landratsamtes, Telefon

07641 451333,

E-Mail:

kreisjugendarbeit@landkreis-emmendingen.de

Krabbelgruppe

Hecklingen

Es sind noch Plätze frei

Kleinkinder mit ihren erwachsenen Begleitpersonen

treffen sich mittwochs von 9:30 bis

11:00 Uhr im St. Andreas-Heim (Dorfstraße

3) in Hecklingen. Die Kinder würden sich

über weitere Spielkameraden sehr freuen.

Informationen erhalten sie von Silvia

Sommer-Erbsland: Tel.: 9229810

Kindergarten

Bombach

Der Kindergarten Bombach

bedankt sich ganz herzlich

bei allen, die zum Gelingen des St. Martinsfestes

beigetragen haben. Bedanken möchten

wir uns bei den Anwohnern für die aufgestellten

Lichter auf unserem Weg, die den St.

Martinsumzug zu einem besonderen Erlebnis

werden ließen. Ein besonderer Dank gilt

unserem Elternbeirat, allen voran dem Elternbeiratsvorsitzenden

H. Rieger mit seiner

Frau, die den Abschluss im Kindergarten so

vortrefflich organisiert haben. Ebenfalls bedanken

möchten wir uns bei der Feuerwehr

für den reibungslosen Ablauf des Umzuges

und nicht zuletzt bei Familie Hügle für die

Bereitschaft, jedes Jahr mit dem Pferd den

St. Martinsumzug anzuführen.

Katholischer Kindergarten

St. Andreas Hecklingen

St. Martin

Eine große Schar Erwachsene und Kinder,

mit ihren bunten Laternen, zogen nach dem

Gottesdienst durch die Straßen von Hecklingen

bis zum Schulhof. Unterwegs wurde immer

wieder angehalten, um die Laternenlieder

zu singen. Anschließend gab es für alle

Kinderpunsch, Glühwein und Laugenstangen

und der Abend konnte gemütlich

ausklingen.

Ein großes Dankeschön an die Hannah

Striegel und Sigi Daneyko, die das Martinsspiel

dieses Jahr in der Kirche vorspielten,

der Feuerwehr, die den Weg sicherte, den

Eltern, die an der Vorbereitung und Bewirtung

beteiligt waren und allen für ihre

Spenden.

Vielen Dank auch an alle, die unsere Sammlung

für das Haus Eliah in Emmendingen unterstützt

haben oder noch unterstützen

werden.

Laternenfest des

evangelischen Kindergartens

Kenzingen

Auch in diesem Jahr feierten die Kinder des

evangelischen Kindergartens Kenzingen ihr

Laternenfest. Am vergangen Mittwoch trafen

sie sich mit ihren selbst gebastelten Laternen

vor dem AWO-Pflegeheim. Zusammen mit

ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern

liefen die Kinder durch das Pflegeheim und

ließen die Heimbewohner durch den fröhlichen

Laternenliedergesang und die bunt

leuchtenden Papierlaternen etwas am

Laternenfest teilnehmen.

Gestärkt durch den Martinswecken, den die

Kinder am Ausgang erhielten, marschierte

der Zug zum Gymnasium, wo die Schulanfänger

des Kindergartens - begleitet von dem

Posaunenchor - die Legende vom heiligen

Martin vorführten. Einen gemütlichen Ausklang

fand das Fest im Kindergarten, wo der

Elternbeirat für das leibliche Wohl sorgte.

Renovierung im Jugendtreff

Nachdem die Unterführung am Bahnhof von

den Schmierereien befreit war, haben die

gleichen Jugendlichen im Jugendtreff die

Toiletten renoviert und den zwei Tresen einen

neuen Anstrich verpasst.

Maxim Schneidmüller, Nico Forster,

Ralph Konrad, Wolfgang Müller und

Metin Sungur vor einem der beiden Tresen


Seite 8 Freitag, den 16. November 2012 KENZINGEN

ADVENT ERLEBEN UND

GESTALTEN

Besinnungswochenende für die ganze

Familie

WANN: 07.- 09. Dezember 2012

WO: Bildungshaus Kloster St. Ulrich

WER: Ruth Zähringer, Religions- u. Naturpädagogin

Info und Anmeldung:

Bildungshaus Kloster St. Ulrich

Tel: 07602 9101-0

Mail: info@bildungshaus-kloster-st-ulrich.de

Volkshochschule

Nördlicher Breisgau

Spurensuche - Schüßler Salze

Teil 3 - Die 9 neuen Salze 28-36 (34018)

Weisweil, Feuerwehrhaus, Rheinstr. 2, Heuboden-Raum,

Mo., 19.11.12, 19:15 - 21:15 Uhr

Powerkurs Französisch

Für Anfänger mit leichten Grundkentnissen

(43020)

Emmendingen, VHS-Haus, Am Gaswerk 3,

Beginn: Di., 20.11.12, 18 - 19:50 Uhr

Japanisch Grundstufe 1

für Anfänger mit und ohne leichte Vorkenntnissen

(A1) (47251)

Emmendingen, VHS-Haus, Am Gaswerk 3,

10-mal mittwochs, 19:45 - 21:15 Uhr,

Beginn: 21.11.12

Die Kunst der Selbstdisziplin

Bekämpfung des inneren Schweinehundes

(1709)

Herbolzheim, Villa Schindler,

Rheinhausenstr.26,Do.,22.11.12,18-22Uhr

Bolivien: „Land der kalten Sonne“

Bildgewaltiger Vortrag (1103)

Teningen, Zehntscheuer, Bahlinger Straße

30, Saal, Do., 22.11.12, 19:30 - 21 Uhr

Lehrgang: IT-Administrator, Modul 2

Datensicherheit und Fernzugriff (54041)

Emmendingen, VHS-Schulungszentrum,

Schwarzwaldstr. 3, Raum 3 (EDV-Raum),

Beginn: Do., 22.11.12, 18:30 - 21Uhr

Praktische Tipps zum Energiesparen mit

LED-Leuchten

für Erwachsene und Jugendliche (1175)

Emmendingen, VHS-Schulungszentrum,

Schwarzwaldstr. 3, Fr., 23.11.12, 18:30 -

20:45 Uhr

Chinesisch: Eine Welt aus Zeichen

für Anfänger, Kompaktkurs am

Wochenende (A1)(47100)

Emmendingen, VHS-Haus, Am Gaswerk 3,

Sa., 24.11.12 und 08.12.12, 14 - 17:15 Uhr

Hochsensible Menschen

Einführungsvortrag (1711)

Herbolzheim, Torhaus, Hauptstr. 60, Mo.,

26.11.12, 19:30 - 21 Uhr

Von „heiß“ bis „eisgekühlt“

Köstlichkeiten aus Schokolade (37104)

Freiamt, Schulzentrum-Mußbach, Graben

21, Küche, 2-mal dienstags, 18:30 - 22 Uhr,

Beginn: 27.11.12

Anmeldung und Beratung bei der Geschäftsstelle

der VHS Nördlicher Breisgau

79312 Emmendingen, Am Gaswerk 3, telefonisch:

07641 9225-25, per Fax: 07641 9225-33,

E-Mail: info@vhs-em.de, Internet:

www.vhs-em.de

Gewerbe Akademie Freiburg

Studium zum Bachelor of Arts in Business

Administration

Die Gewerbe Akademie Freiburg startet ab

dem 14. Dezember mit dem Studiengang

Bachelor of Arts in Business Administration.

Während drei Jahren laufen Beruf und Studium

parallel. Die berufliche Laufbahn muss

also nicht unterbrochen werden und es

kommt zu keinen finanziellen Ausfällen. Das

Bachelor-Studium wird in Kooperation mit

der Steinbeis-Hochschule Berlin durchgeführt.

Der akademische Abschluss ist international

anerkannt und von der FIBAA akkreditiert.

Der Studiengang wird als Projekt-Kompetenz-Studium

durchgeführt, das

heißt es gibt Präsenz-Seminare, Kolloquien

sowie eine theoriebezogene Studienarbeit

und eine praxisorientierte

Projektstudienarbeit.

Während der Präsenztage werden Fächer

wie Projektmanagement, Betriebs- und

Volkswirtschaftslehre, Management und

Führung, Marketing, Finanzmanagement

und Rechnungslegung sowie Personalmanagement

und Recht gelehrt. Der Präsenzunterricht

findet im Abstand von sechs Wochen

statt, jeweils freitags und samstags.

Teilnehmen können Führungs- und Nachwuchskräfte

aus Industrie, Handwerk, Handel,

Banken und Versicherungen, ebenso

Betriebswirte und Meister, Bilanzbuchhalter

oder Industriefachwirte. Die Gewerbe Akademie

Freiburg veranstaltet im Vorfeld des

Studiengangs am Donnerstag, 22. November

ab 18 Uhr einen Info-Abend. Weitere Details

sind bei der Gewerbe Akademie, Telefon

0761 152500 zu erfahren und im Internet

unter www.wissen-hoch-drei.de

Ökumene

Ökumenischer Krankenhausbesuchsdienst

Frau Andrea GREIN-

WALD, 07644 930449

Ökumenischer Pflegeheimbesuchsdienst

Frau Helga BUEB, Tel. 07644 8371

Montag, 19.11.12

19.30 Uhr Treffen des Ökum. Besuchsdienstkreises

im Gemeindehaus

Mittwoch, 21.11.12 - Buß- und Bettag

19.00 h Gottesdienst mit Herrn Pfr. Martin

und Herrn Pfr. Hansen

„Der Ökumenische Bibelgesprächskreis lädt

die Mitglieder der Evangelischen und der Katholischen

Kirchengemeinde Kenzingen und

alle interessierten Christinnen und Christen

zum nächsten Bibelgesprächsabend ein auf

Mittwoch, den 21. November 2012 (Buß- und

Bettag), 20.15 (!) Uhr, in das Evangelische

Gemeindehaus, Offenburgerstraße 21.

Mit Christian Erath, seit wenigen Wochen

neuer Vikar in der Seelsorgeeinheit Kenzingen,

wollen wir uns einmal mehr der immer

aktuellen, nicht nur den Christen sondern

auch den Angehörigen der anderen Weltreli-

gionen wahrscheinlich bekanntesten Bibelstelle

Lk 10, 25 - 37 zuwenden, dem Beispiel

und Vorbild des barmherzigen Samariters.

Was hat diese Bibelstelle uns Christinnen

und Christen angesichts weltweit zunehmender

Armut und Not, Verfolgung und

Flucht zu sagen? Sind wir damit nicht

überfordert?

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme und freuen

uns auf die Begegnung mit Ihnen.“

Evang. Kirchengemeinde

Kenzingen

Offenburger Str. 21, 79341 Kenzingen

Telefon 07644 277, Fax 07644 6944

E-Mail: Evang.Kirche.Kenzingen@t-online.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros: Di.-Fr. 9.00

bis 12.30 Uhr

Sonntag, 18.11.2012, Volkstrauertag (H.

Pfr. i.R. Peter)

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

Montag, 19.11.2012

14.30 bis 19.30 Uhr DRK-Blutspende in der

Üsenberghalle

17.30 Uhr Flötenkreis

20.00 Uhr Posaunenchorprobe

Dienstag, 20.11.2012

15.00 Uhr Seniorenkreis im Gemeindehaus,

Offenburger Str. 21.

Frau Blum berichtet uns mit Lichtbildern über

die Geschichte der evang. Kirche in Kenzingen

(ehemalige Klosterkirche). Wir laden

herzlich dazu ein!

Mittwoch, 21.11.2012 (Buß- und Bettag)

8.30 Uhr Mitarbeiterbesprechung

14.45 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe I

16.30 Uhr Konfirmandenunterricht, Gruppe II

19.00 Uhr Gottesdienst mit Herrn Pfr. Martin

und Herrn Pfr. Hansen

Donnerstag, 22.11.2012

16.00 Uhr Kinderchorprobe, Gruppe I

17.00 Uhr Kinderchorprobe, Gruppe II

20.00 Uhr Kantoreiprobe in der Kirche

Freitag, 23.11.2012

15.00 Uhr Seniorengottesdienst im Maximilian-Kolbe-Altenheim

17.30 Uhr Teenie-Treff (ab 10 Jahren)

Samstag, 24.11.2012

10.00 Uhr Krippenspielprobe in der Kirche

Sonntag, 25.11.2012, Ewigkeitssonntag

(H. Pfr. Andreas Hansen)

10.00 Uhr Gottesdienst für Groß und Klein mit

musikalischerBegleitungdurchdenFlötenkreis

19.00 Uhr Kantatengottesdienst mit Verlesung

der Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres

Der Gottesdienst wird musikalisch festlich gestaltet

mit Chorwerken zum Totensonntag aus

dem17.Jahrhundert.Es erklingtunteranderem

die stimmungsvolle doppelchörige Motette „Unser

Leben ist ein Schatten“ von Johann Bach,

einem Großonkel seines berühmten Nachfahren

Johann Sebastian Bach. Begleitet von einem

Instrumentalensemble singen die Kantorei

der evangelischen Kirchengemeinde und das

Vokalensemble „De Profundis“. Die Leitung hat

Jakoba Marten-Büsing

Fotoausstellung zum Ende des

Kirchenjahres

Auch in diesem Jahr findet unsere traditionelle

Fotoausstellung mit Bildern aus dem

Gemeindeleben statt. Aktivitäten aus den


KENZINGEN Freitag, den 16. November 2012 Seite 9

verschiedenen Gruppen und Kreisen, aber

auch die Einführung von Herrn Pfr. Hansen

sind in Bildern festgehalten. Wir laden herzlich

ein, sich die Bilder anzusehen. Von

Dienstag bis Freitag in der Zeit von 9.30 bis

12.30 h können Sie sich gerne im Pfarrbüro

melden, damit der Gemeindesaal geöffnet

ist. Die Fotoausstellung wird bis Ende Januar

2013 gezeigt.

„Offene Kirche“

Dank der Unterstützung des Alten- und Pflegeheimes

der Arbeiterwohlfahrt ist unsere Kirche

in der Zeit von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr durchgehend

geöffnet. Wir laden herzlich dazu ein, den

Raum der Kirche immer wieder einmal zur persönlichen

Besinnung zu nutzen. Ein behindertengerechter

Zugang zur Kirche ist durch den

Kreuzgang der AWO möglich.

Katholische

Seelsorgeeinheit Kenzingen

Pastoralteam:

Pfarrer Frank Martin

Tel. 07644 9226925

e-mail: pfr.martin@kath-kenzingen.de

Vikar Christian Erath

Tel. 07644 9226911 (Pfarrbüro)

e-mail: christian.erath@kath-kenzingen.de

Gemeindereferent Michael Stemann

Tel. 07644 9226914

e-mail: stemann@kath-kenzingen.de

Website: www.kath-kenzingen.de

Pfarrbüros:

Kenzingen

St. Laurentius, Kirchplatz 15

Annette Wild, Tel. 07644 9226911, FAX

9226926

Mo. und Fr. 10:00 - 12:00 Uhr, Mo. bis

Do. 15:00 - 17:00 Uhr

e-mail: kenzingen@kath-kenzingen.de

Bombach

St. Sebastian, Kirchstraße 12

Bettina Götz, Tel. 07644 1344, e-mail:

bombach@kath-kenzingen.de

Di. 18:00 - 20:00 Uhr und Fr. 10:00 -

12:30 Uhr

In dringenden Fällen Tel. Sakristei:

07644 5589299

Hecklingen

St. Andreas, Dorfstraße 3

Annette Wild, Tel. 07644 344, e-mail: hecklingen@kath-kenzingen.de

Di. 10:00 bis 12:00 Uhr und Fr. 14:00 bis

16:00 Uhr

Nordweil

St. Barbara, Am Kirchberg 6

Silke Vetter, Tel./FAX 07644 8455,

e-mail: nordweil@kath-kenzingen.de

Do. 15:00 - 18:30 Uhr

Gottesdienste der Seelsorgeeinheit

vom 17. bis 25. November 2012

Sonntag, 18.11.2012 - 33. Sonntag im

Jahrekreis - Volkstrauertag

Diaspora-Kollekte

Angebot von Weihnachtskarten mit der Bitte

um Spenden für die Jugendarbeit

Kenzingen

10:00 Hl. Messe im Gedenken an Rolf

Schmidt und Familie Stehle / Agnes Brauch

(Jahrtag)

Kinderkirche

11:15 Tauffeier von Oskar Bernhard Frank

und Caspar Gabriel Frank

11:15 Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages,

Friedhof Kenzingen, vor der Trauerhalle

18:00 Eucharistische Andacht

Bombach

10:00 Hl. Messe im Gedenken an Karl und

Elisabeth Beha, Maria Ewald, Ursula Beha

und verstorbene Angehörige

anschließend Totengedenken auf dem

Friedhof

Hecklingen

08:30 Hl. Messe im Gedenken an Berta

Brandl / Karl und Theresia Schott und Sohn

Manfred / Gerhard Voll und Angehörige / verstorbene

Eheleute / verstorbener Ehemann

anschließend Totengedenken am Kriegerdenkmal

18:30 Rosenkranz

Nordweil

08:30 Hl. Messe im Gedenken an die Lebenden

und Verstorbenen der Seelsorgeeinheit

anschließend Totengedenken am Kriegerdenkmal

13:30 Rosenkranz

Montag, 19.11.2012 - Hl. Elisabeth von

Thüringen

Kenzingen

18:30 Rosenkranz in der Spitalkapelle für

die Kinder und Jugendlichen

Dienstag, 20.11.2012

Kenzingen

10:30 Hl. Messe im Kreisseniorenzentrum

St. Maximilian Kolbe im Gedenken an Anna

Siegele, Ottilie Meier, Helene Limberger /

verstorbene Angehörige

Hecklingen

18:30 Rosenkranz

19:00 Hl. Messe im Gedenken an Rosa

Weiß, Eltern und Geschwister / Anton Kißling,

Ehefrau und Kinder / Mechthilde und Johannes

Schnepf und Angehörige

Mittwoch, 21.11.2012 -

Gedenktag U.L. Frau in Jerusalem

Kenzingen

07:50 Schülerwortgottesdienst

Nordweil

08:15 Schülerwortgottesdienst

18:30 Rosenkranz

19:00 Hl. Messe im Gedenken an Rosa und

Xaver Ritter und Angehörige

Donnerstag, 22.11.2012 - Hl. Cäcilia

Bombach

18:30 Rosenkranz

19:00 Hl. Messe im Gedenken an Familien

Wacker, Amann und Bleile / in einem Anliegen

(zu Ehren des hl. Judas Thaddäus)

Samstag, 24.11.2012 - Hl. Andreas

Dung-Lac und Gefährten

Kenzingen

17:00 Beichtgelegenheit

19:00 Vorabendmesse, hl. Messe im Gedenken

an Margarete und Franz Zähringer und

Angehörige, Ludwina Pfaff und Angehörige /

Frau Elsa Elisabeth Ebert (2. Opfer) / Ewald

Winkler und Angehörige, Franz und Elisabeth

Winkler, mitgestaltet von Con Takt

Bombach

19:00 Vorabendmesse, hl. Messe im Gedenken

an Maria Rehn und Fritz Bös und verstor-

bene Angehörige / Verstorbene der Familie

Serafin Schneider im besonderen Gedenken

an Katharina Schneider

Nordweil

19:00 Vorabendmesse, hl. Messe im Gedenken

an Josef und Rosa Frank geb. Biehler

und Angehörige / verstorbene Mitglieder des

gemischten Chors, mitgestaltet vom Gemischten

Chor

Sonntag, 25.11.2012 - 34. Sonntag im

Jahrskreis

CHRISTKÖNIGSSONNTAG

Kenzingen

18:00 Andacht zu Jesus Christus

Hecklingen - Feier des Patroziniums

St. Andreas

10:00 Hl. Messe im Gedenken an die Lebenden

und Verstorbenen der Seelsorgeeinheit,

mitgestaltet vom Kirchenchor

Kinderkirche

nach dem Gottesdienst verkaufen die

Ministranten Glühwein

14:00 Feier des Patroziniums im

Gemeindehaus

18:30 Rosenkranz

Nordweil

13:30 Rosenkranz

Herzliche Einladung zum Rosenkranzgebet

täglich um 16:00 Uhr im Kreisseniorenzentrum

St. Maximilian Kolbe in Kenzingen

Pfarrgemeinderat

St. Sebastian Bombach

Einladung zur Pfarrgemeinderatssitzung

Datum: Mittwoch, 21. November 2012

Ort: Pfarrhaus Bombach

Beginn: 20.00Uhr

Tagesordnung:

1. Impuls

2. Verabschiedung des Protokolls der

Sitzung vom 19. Sept. 2012

3. Rückblick gemeinsame PGR-Sitzung

der SE

4. Vorbereitungen Advent - Weihnachten -

Sternsingeraktion

5. Verschiedenes:

- Zusatzbeleuchtung Empore

- Infos aus den Ausschüssen

Die Sitzung ist öffentlich, Interessierte sind

wie immer herzlich eingeladen.

Das Vorstandsteam


Seite 10 Freitag, den 16. November 2012 KENZINGEN

Patrozinium in St. Andreas

Hecklingen - Malterdingen

Am 25. November wird in Hecklingen das

Fest des Namenspatrons der Kirche und der

Pfarrgemeinde gefeiert. Höhepunkt wird das

Hochamt um 10 Uhr mit Kinderkirche sein.

Der Kirchenchor wird wieder den Gottesdienst

bereichern - er studierte eine „neue”

Mozartmesse ein (Missa brevis in C KV 259

„Orgelsolomesse” von W.A. Mozart mit Streicher,

Pauken und Trompeten). Pfarrer Frank

Martin und Vikar Christian Erath werden den

Gottesdienst gemeinsam mit Festprediger

Rüdiger Kopp feiern. Nach dem Gottesdienst

werden die Ministranten Glühwein

verkaufen.

Am Nachmittag wird das Fest im Pfarrheim

(Dorfstraße 3) fortgesetzt. Der Pfarrgemeinderat

öffnet um 14 Uhr seine Kaffeestube (Kuchenspenden

sind willkommen - ab dem 11.11.

wird in der Kirche eine Liste ausliegen). Der Erlös

der Kaffeestube ist für die Innenrenovierung

der Kirche bestimmt. Am Nachmittag werden

einige Kinder des Kindergartens St. Andreas

auftreten. Die Spielplatzinitiative plant den

Spielplatz zu einer Begegnungsstätte der Generationen

zu machen.AmPatroziniumwerden

sie dafür Adventskränze, die auch individuell

gestaltet werden können, und Adventsschmuck

verkaufen. Es werden Waren aus fairem Handel

verkauft, es gibt eine Buchausstellung (Bücher

können bestellt werden), die Ministranten

verkaufen Waffeln… Alle Hecklinger, Malterdinger

und Freunde aus anderen Gemeinden sind

herzlich eingeladen im Gottesdienst und am

Nachmittag mitzufeiern. Merken sie sich diesen

Termin vor!

Evang. Kirchengemeinde

Broggingen

Gottesdienste

� Broggingen

Sonntag, 18.11. - Vorletzter Sonntag im

Kirchenjahr

18.00 Uhr Gottesdienst einmal anders mit

Prädikantin Stöcklin

Mittwoch, 21.11. - Buß- und Bettag

19.00 Uhr gem. Gottesdienst mit Abendmahl

in Wagenstadt mit Pfr. W. Eberle

� Tutschfelden

Sonntag, 18.11. - Vorletzter Sonntag im

Kirchenjahr

9.00 Uhr Gefallenengedenken

9.30 Uhr Gottesdienst mit Prädikant K.

Schmidt

Mittwoch, 21.11. - Buß- und Bettag

19.00 Uhr gem. Gottesdienst mit Abendmahl

in Wagenstadt mit Pfr. W. Eberle

� Wagenstadt

Sonntag, 18.11. - Vorletzter Sonntag im

Kirchenjahr

10.30 Uhr Gottesdienst mit Prädikant K.

Schmidt.

10.30 Uhr Kindergottesdienst

Mittwoch, 21.11. - Buß- und Bettag

19.00 Uhr gem. Gottesdienst mit Abendmahl

mit Pfr. W. Eberle

Mitteilungen der

Evang. Kirchengemeinde

Broggingen/Bleichheim

Samstag, 17.11.

9.00 Uhr Konfi-Tag im Gemeindekeller

17.30 Uhr Vorspielabend der Flöten- und

Jungbläsergruppe in der Kirche

Montag, 19.11.

20.00 Uhr ProBIT im Gemeindekeller

Mittwoch, 21.11.

17.00 Uhr Xylophongruppe

19.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl anl.

des Buß- und Bettages in Wagenstadt mit

Pfr. W. Eberle

Freitag, 23.11.

20.00 Uhr Posaunenchorprobe

Mitteilungen der

Evang. Kirchengemeinde

Tutschfelden/Wagenstadt

Dienstag, 20.11.

20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Bürgerhaus

Mittwoch, 21.11.

19.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl anl.

des Buß- und Bettages in Wagenstadt mit

Pfr. W. Eberle

Freitag, 23.11.

16.30 Uhr Jungschar im Bürgerhaus

Hausabendmahl zu Buß- und Bettag

Wer gerne eine Hausabendmahlsfeier möchte,

kann dies bei Johannes Narr, Tel. 5633 bis

Dienstag, 20.11.l2012 anmelden.

Das Evang. Pfarramt Broggingen/Tutschfelden/Wagenstadt

ist jeden Dienstag und Donnerstag

von 9.00 bis 12.00 Uhr besetzt.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte Pfr.

Halberstadt aus Nimburg, Tel 07663 2260 oder

an Pfr. Wehrstein, Tel. 0152 28913026

„Oase“

Freie Christen Kenzingen

Gartenstraße 1

79341 Kenzingen

Tel. 07644 8966

Wir laden herzlich ein:

Sonntag:

10:00 Uhr Gottesdienst

Dienstag:

19:00 Uhr Bibelgespräch/Gebet

„Alle Schrift ist von Gott eingegeben und

nützlich zur Belehrung, zur Überführung, zur

Zurechtweisung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit,

damit der Mensch Gottes ganz

zubereitet sei, zu jedem guten Werk völlig

ausgerüstet.”

- Die Bibel - (2. Timotheus 3, 16 - 17)

NeuapostolischeKirche

Herbolzheim,

Steigstraße

Sonntag, 18.11.2012

10.00 Uhr Gottesdienst in Kippenheim, Bienenmättle

1

Mittwoch, 21.11.2012

20.00 Uhr Gottesdienst

Sonntag, 25.11.2012

09.30 Uhr Gottesdienst

Zu allen Gottesdiensten und Veranstaltungen

sind interessierte Mitbürger/innen

jederzeit herzlich willkommen.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne

beim Gemeindevorsteher H. Kussin,

Tel. 07643 8688.

Informationen zur Neuapostolischen Kirche

finden Sie auch im Internet:

www.nak-offenburg.de, www.nak-sued.de,

www.nak.org

Liebenzeller Gemeinschaft

Herzliche Einladung zum Bibelkreis im

Kreisseniorenzentrum St. Maximilian Kolbe

in Kenzingen jeden 1. Mittwoch im Monat um

15:00 Uhr.

Weitere Infos:

07644 7151 oder 07641 42523

Jehovas Zeugen

Versammlung Kenzingen

Zur Zeit: Holderacker 7, 79346 Endingen,

Telefon 07644 913500

Sonntag, 18.11.2012, 18.00 - 19.45 Uhr

Biblischer Vortrag, Thema: Vertiefe dein Verhältnis

zu Gott

anschließend Bibel- und Wachtturm-Studium

Mittwoch, 19.00 - 20.45 Uhr

Bibelstudium, Thema: „Was Gott uns durch

Jeremia sagen lässt“

Schulkurs für Evangeliumlehrer

anschließend Ansprachen und Tischgespräche

Alle Zusammenkünfte sind öffentlich.

Interessierte Personen sind jederzeit willkommen!

Internet: www.jehovaszeugen.de

Das beliebte Ausflugsziel für Jung und Alt

Oberrheinische Narrenschau

Kenzingen

Das ganze Jahr ist Fasnet in der Oberrheinischen

Narrenschau in Kenzingen, dem

Fastnachtsmuseum des Verbandes

Oberrheinischer Narrenzünfte

Wer keine Möglichkeit hat, das närrische

Treiben in der Fasnetzeit persönlich zu erleben

oder wer Erlebtes vertiefen möchte, hat

dazu das ganze Jahr über Gelegenheit.


KENZINGEN Freitag, den 16. November 2012 Seite 11

Die Oberrheinische Narrenschau in Kenzingen

vermittelt einen lebendigen Eindruck der

alemannischen Fasnet, von Masken und

Häs der Zünfte am Oberrhein - von Oberkirch

im Norden bis zum Hochrhein im Süden.

Über 300 Narrengruppen in fantasievollen

Häs und kunstvoll geschnitzten Holzlarven,

in Gruppen nach Vogteien zusammengestellt,

verdeutlichen dem Besucher die Vielfalt

alemannischen Fasnetbrauchtums. Im

Museumsshop können Sie Bücher, Mäskchen,

Strohschuhe und vieles mehr erwerben.

Ein Besuch lohnt sich!

Öffnungszeiten:

Samstag, Sonntag und feiertags: 14.00 bis

17.00 Uhr

Im Dezember ist das Museum nur für Gruppen

geöffnet.

Gruppen und Gesellschaften erhalten auf

Wunsch und rechtzeitiger Absprache außerhalb

der Öffnungszeiten eine Führung durch

unser Haus.

Oberrheinische Narrenschau, Alte Schulstraße

20, 79341 Kenzingen

Telefon 07644 900-113

Fax 07644 900-160

E-Mail: post@kenzingen.de

Internet: http://www.kenzingen.de

Versehrten-

Behinderten-

Sportgruppe

Die Radwandergruppe startet jeden Dienstag

um 15 Uhr an der Alten Halle. Wir kegeln

jeden zweiten Mittwoch um 19 Uhr und

schwimmen immer samstags um 8 Uhr. Nähere

Auskünfte erteilt gerne Josef Berblinger

unter 07644 7256.

TTSV Kenzingen

� Koronarsportabteilung

Die Übungsabende für Herzkranke finden

wöchentlich jeweils dienstags in der Schulbuckhalle

in Bombach statt.

Für die Gruppe 1 ist die Übungszeit von

17.45 bis 18.45 Uhr, für die Gruppe 2 von 19

bis 20 Uhr.

Ansprechpartner sind:

Übungsleiter Michael Bradatsch,

Telefon 7329

ärztliche Betreuung Christian Barley,

Telefon 391

Abteilungsleiter Joachim Krella,

Telefon 1024

Lauf-, Walking-,

Nordic-Walking-Treff

Kenzingen

Mittwoch 16.00 Uhr, Samstag 16.00 Uhr

Waldparkplatz „Nestbruch“

Info erteilt:

Albert Wisser, 07644 1483

Rolf Rieger, 07644 540

Interessengemeinschaft

Ski & Snowboardgymnastik

Jeden Mittwoch bis Ende März 2013

20.00 Uhr - 21.30 Uhr, Bombach - Schulbuckhalle

Jeder, der seine Kondition verbessern möchte,

ist herzlich willkommen.

Nähere Auskunft: Patrick Laugie, 07644

8602 abends

Philippinscher

Kampfsportverein

Kenzingen e.V.

Arnis Trainingszeiten

Montag: 19:00 bis 21:00 Uhr

Nordweil Herrenberghalle

Freitag: 19:00 bis 21:00 Uhr

Bombach Schulbuckhalle

Interesse an einem Schnuppertraining?

R. Kaufmann, 0172 7610699

www.kombat-kenzingen.de

Judo Club Kenzingen e.V.

Trainingszeiten:

Montag und Donnerstag

18.30 bis 20.00 Uhr Kinder und Jugendliche

20.00 bis 21.30 Uhr Erwachsene

Alte Halle Kenzingen

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Infos bei Martin Müller unter 07644 930128

H U N D E F R E U N D E

NORDWEIL e.V.

Wollen Sie mit Ihrem Hund ein

Team werden?

� Welpenausbildung

� Grundausbildung

� Begleithundeprüfung

� Agility

Training: Dienstag und Samstag

Bei Interesse: Tel. 07644 8999

Schützengesellschaft

Üsenberg zu Kenzingen e.V.

Schützenhaus Kenzingen (nach dem Kriegerdenkmal

rechts hoch in den Wald)

Trainingszeiten:

Jugendtraining:

jeden Freitag 18.00 bis 20.00 Uhr

Schützentraining:

jeden Freitag ab 20.00 Uhr

jeden Sonntag ab 10.00 Uhr

Verein für Deutsche

Schäferhunde -

Ortsgruppe Kenzingen

Übungszeiten:

Jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr

Jeden Samstag ab 15.00 Uhr

Vereinsgelände „Im Brünnele“ beim

Recyclinghof. Tel. 07643 8964

Skat-Club Üsenberger

Asse e.V.

Spielabend Freitag 20.00 Uhr im Vereinsheim

des ASV „Im Brünnele“ beim Recyclinghof.

Skatpieler/innen - auch aus den Nachbargemeinden

- als Gäste herzlich willkommen.

Tel. 07644 9265084

Di: 15.00 - 17.30 Uhr

Do: 09.30 - 11.00 Uhr

17.00 - 19.30 Uhr

Eisenbahnstr. 22, in den Räumen des Amtsgerichts,

79341 Kenzingen

Tel. 0160 5703978 während der Öffnungszeiten.

www.kath-kenzingen.de

Bücherflohmarkt während der Öffnungszeit

Fridolin hat Weihnachtsbücher

ausgepackt!

� Bilderbücher

� Vorlesebücher

� Bastelbücher

� Back- und Kochbücher

Fridolin stellt Bastelbücher für Kinder vor:

Petra Hoffmann:

Bastelwerkstatt Stoff

Kreative Ideen für Kinder ab 6 Jahren

Ute Staudacher:

3 Handarbeitsbücher mit Lissi und Lukas

(ab 8 J.)

Häkeln

Nähen

Stricken

Carlson Comics:

Comic Figuren zeichnen

Ein origineller Schnellkurs, der ermuntert,

selbst zum Stift zu greifen

Zunftrat

16. November 2012

Speckessen

Zunftstube 19.00 Uhr

Hästräger

23. November 2012

Sitzung

Zunftstube 20.11 Uhr

Narrenzunft

Welle-Bengel

Kenzingen e.V. 1824

Tagesordnung:

� Fasnetstermine

� Arbeitsplan

� Wahlen Narrenlaufmeister

� Sonstiges


Seite 12 Freitag, den 16. November 2012 KENZINGEN

Jahrestreffen der Ehemaligen

des Gymnasiums Kenzingen

Das Jahrestreffen des Vereins der Ehemaligen

des Gymnasiums Kenzingen findet

am Samstag, den 17. November um 16 Uhr

im Gasthaus Beller in Kenzingen statt. Alle

Mitglieder, Freunde und am Schulleben Interessierten

sind dazu herzlich eingeladen.

Die Vorstandschaft freut sich über Ihre rege

Teilnahme.

Martina Höhmann, 1.Vorsitzende

Schwarzwaldverein

Kenzingen e. V.

Mittwoch, den 21. November 2012

Wanderung nach Hecklingen

Treffpunkt: 14.30 Uhr Ecke Friedhof-/Bombacherstraße

Einkehr: Dorfkrug

Gäste sind immer herzlich willkommen!

Altenwerk Hecklingen

Einladung zum Seniorennachmittag

Am Donnerstag, den 22. November 2012

ab 15 Uhr findet der Seniorennachmittag im

Pfarrheim (Dorfstraße 3)statt. Hierzu laden

wir alle recht herzlich ein. Die diesjährige

Adventsfeier wird am Donnerstag, den 13.

Dezember stattfinden. Merkt Euch diesen

Termin vor!

Liebe Grüße - das Seniorenteam

Bachdatscher Nordweil

Die Jahreshauptversammlung der Bachdatscher

findet am Samstag, den

24.11.2012 um 19.31 Uhr im Bachdatscherkeller

statt.

Hierzu sind alle Mitglieder und Freunde

herzlich eingeladen.

SAMBUCA e.V. lädt nach ein

„Räuchern zu den Rau(c)hnächten“

Die Rau(c)hnächte beginnen in der Nacht

vom 25. auf den 26. Dezember, dauern 12

Tage lang und enden am 6. Januar. Es ist

die „Zeit zwischen der Zeit“, oder wie gewöhnlich

bezeichnet „zwischen den Jahren“.

In dieser Zeit wurde nach alter Tradition

täglich schützend und reinigend geräuchert.

Claudia Kutschera, Sambuca Lehrerin,

lädt am Freitag, den 07. Dezember um

18.30 - 21.30 Uhr zu einem informativen,

sinnlichen und kräftigenden Heilpflanzenabend

nach Endingen-Amoltern ein. Sie erleben

die Heilpflanzen in ihrer Wirkung und

Anwendung und kreieren sich Ihre eigene

Räuchermischung. Zum Abschluß genießen

Sie ein kleines Räucherritual zum Thema:

„Weg durch die dunkle Jahreszeit -

Winterzeit - durch die Dunkelheit zum

Licht“. TeilnehmerInnen Beitrag: 29,50

Euro (incl. 5 Euro Material)

Nur mit Anmeldung:

Monika Schmitt, SAMBUCA e.V.

info@sambuca-netzwerk.de oder Fon

07644 923254

Tischtennissportverein

Kenzingen e.V.

Trainingszeiten:

Städt. Turn- und Festhalle

Dienstag ab 17:00 Uhr Schüler- und Jugendtraining

Dienstag ab 20:00 Uhr Training der Damen

und Herren

Mittwoch ab 17:00 Uhr Schüler- und Jugendtraining

Mittwoch ab 20:00 Uhr Training für Erwachsene

Donnerstag 17:15 - 18:30 Uhr Anfängertraining

für Kinder von 6-10 Jahren

Tischtennisspiele an diesem Wochenende:

Freitag, 16.11.2012

18:00 Uhr Schüler - TTC Reute

20:00 Uhr Damen - TTC Elzach

20:00 Uhr Herren IV - TuS Bleichheim II

Samstag, 17.11.2012

13:30 Uhr SV Kirchzarten III - Jungen II

15:00 Uhr Jungen I - FT 1844 Freiburg II

19:30 Uhr Herren I - TTC Iffezheim

TB Kenzingen Handball

Samstag, 17.11.2012

Auswärtsspiele:

12.55 Uhr männliche Jugend D

SG Waldkirch/Denzlingen - SG Kenzingen/Herbolzheim

I

14.20 Uhr männliche Jugend A

HSG Konstanz - SG Kenzingen/Herbolzheim

20.00 Uhr Südbadenliga

HTV Meißenheim - TB Kenzingen

Sonntag, 18.11.2012

Auswärtsspiele:

10.50 Uhr weibliche Jugend D

SG Bötzingen/March - TB Kenzingen

15.30 Uhr weibliche Jugend A

TV Neustadt - TB Kenzingen

15.30 Uhr Bezirkskl. Damen

DJK Bad Säckingen - TB Kenzingen II

16.30 Uhr Landesliga Damen

TuS Gutach - TB Kenzingen I

19.00 Uhr Kreiskl. Herren

TV Bötzingen II - TB Kenzingen III

19.05 Uhr Bezirkskl. Herren

SG Köndringen/Teningen III - TB Kenzingen II

SV Kenzingen e.V.

Fr., 16.11.2012

18:30 h SG Vörstetten -

SG Herbolzheim B Juniorinnen

Sa., 17.11.2012 im Mühlegrün

10:30 h SVK E I - FC Emmedingen

11:00 h SG Kenzingen D-Junioren -

JSG Simonswald

..... und auswärts

13:45 h SV Hecklingen - SVK E II

12:15 h SG Bombach C Junioren -

SG Oberhausen

So., 18.11.2012

11:00 h SG Herbolzheim C-Juniorinnen -

SC Freiburg

15:00 h FC Heitersheim -

SG Kenzingen Damen


KENZINGEN Freitag, den 16. November 2012 Seite 13

SV Bombach e.V.

I. und II. Mannschaft, Termine:

Samstag, den 17.11.2012

SV Bombach II - SC Eichstetten II

Spielbeginn 14.00 Uhr

Samstag, den 17.11.2012

SV Bombach I - SV Eichstetten I

Spielbeginn 16.00 Uhr

Sportverein Hecklingen e.V.

Samstag, den 17. November 2012

A-Jugend

16.30 Uhr: SG BW Waltershofen -

SG Hecklingen

D1-Jugend

13.30 Uhr: SC Eichstetten - SG Malterdingen

1

E1-Jugend

13.30 Uhr: SV Hecklingen 1 - SV Burkheim

Spielort: Hecklingen

E2-Jugend

14.30 Uhr: SV Hecklingen 2 - SV Kenzingen

2

Spielort: Hecklingen

Sonntag, den 18. November 2012

C1-Jugend

13.00 Uhr: Freiburger FC 2 - SG Riegel

Bitte unterstützen Sie unsere Mannschaften

mit Ihrem Besuch.

Do bis Mi 17,15 + 20,30 h

15. bis 21.11.

Seit 50 Jahren gibt es ihn...

den berühmtesten Geheimagenten der Welt...

007 James Bond - SKYFALL

-12- 143 min - 3. Wo

hier nun das neueste Film-Abenteuer mit Judi

Dench - Javier Bardem - Ralph Fiennes uam.

**NEU

Do + Sa + So 20,15 h

Fr + Sa + Mo + Die + Mi 18,00 h

15. bis 21.11.

Martina Gedeck in der Literatur-Verfilmung von

Marlen Haushofer

DIE WAND

-12- 108 min

Mitten in der Natur stößt eine Frau gegen eine

unsichtbare Wand, eine unerklärliche Grenze,

die sie vom Rest der Welt trennt...

**NEU

Fr + Mo 20,30 h, Sa 16,00 h, So 11,30 h-Matiné

16. bis 19.11.

Ein warmherzige Komödie von Ken Loach, der

britischen Regie-Legende

ANGEL’s SHARE

-12- 101 min

Ein raubeiniges und erdiges Loblied auf

Schottland, seine Bewohner und ihr heiliges

Nationalgetränk, den Whisky

SV Nordweil 1923 e.V.

� SG Nordweil/Wagenstadt

Derby gegen die SG Freiamt/Ottoschwanden

steht an!!!

Nachdem die SG zuletzt wegen der Witterung

spielfrei war, steht nun das Nachholspiel

gegen die SG Freiamt/Ottoschwanden

an. Es geht für beide Teams darum den Anschluss

an die Tabellenspitze nicht zu

verlieren.

So., 18.11.

12.30 Uhr: SG Nordweil/Wagenstadt II -

SG Freiamt/Ottoschwanden II

14.30 Uhr: SG Nordweil/Wagenstadt I -

SG Freiamt/Ottoschwanden I

� Jugendfußball im Bleichtal

Nach dem erfolgreichen letzten Wochenende

möchten die Bleichtäler Jugendteams nur

zu gerne dort weiter machen wo man zuletzt

aufgehört hat. Im Fokus steht sicherlich das

Heimspiel der B-Junioren, welche aktuell

punktgleich mit dem Tabellenführer aus

Denzlingen an der Tabellenspitze stehen.

Mit einem Heimsieg will man oben dran

bleiben.

Freitag, 16. November

17:30 Uhr E1 SC Wyhl - SV Wagenstadt

(in Wyhl)

Samstag, 17. November

10:30 Uhr E2 TV Köndringen - SV Wagenstadt

(in Heimbach)

11 Uhr D2 SG Sasbach/Jechtingen/Burkheim

- SG Bleichtal (in Burkheim)

13:30 Uhr D1 SG Bleichtal - SG Oberrotweil/Achkarreen

(in Tutschfelden)

15 Uhr B SG Bleichtal - SV Waldkirch

(in Nordweil)

15:30 Uhr A SG Reute/Vörstetten -

SG Bleichtal (in Vörstetten)

Sonntag, 18. November

12 Uhr M-D SG Nordweil -

FC Prechtal (Mädchen-D in Nordweil)

FILM-Programm

der Löwen-Lichtspiele Kenzingen vom 15.11. bis 21.11.2012

Tel. 07644 385

www.Kino-Kenzingen.de

Am Freitag, 16.11. Rahmenprogramm mit

Herrn Bueb und Whisky-Verkostung durch Küfer-Hus

Stüdle

**NEU

So 14,30 h

18.11.

VORPREMIERE: DOUBLE-FEATURE

BREAKING DAWN Teil 1 und Teil 2

**NEU

Mi 20,00 h

21.11.

Die langerwartete Fortsetzung der Twilight-Saga...

BREAKING DAWN - Bis(s) zum Ende der

Nacht Teil 2

-12- 115 min

Ein spannungsgeladener Showdown um Bella

und ihre neue Familie...

Die 20,15 h

20.11.

Eine Erbschaft, von der die Familie nichts wissen

will...

DAS HAUS AUF KORSIKA

-6- 82 min - 2. Wo

Christina erbt von ihrer Oma ein Haus auf der

Insel Korsika.

Die ganze Familie drängt sie zum Verkauf...

Adventsturnier

Am Samstag, den 1. Dezember, findet auf

dem Bouleplatz am Alten Rathaus in Niederhausen

ein Adventsturnier statt. Austragung

als Doublette formeé, Schweizer System 5

Runden, Startgeld 5,-/Spieler. Anmeldung

unter BF-Rheinhausen@t-online.de.

Do 18,15 h

15.11.

Eines der dunkelsten Kapitel der Schweiz hervorragend

aufgearbeitet...

DER VERDINGBUB

-12- 103 min - 3. Wo

Hier wird die traurige Geschichte des Verdingbuben

Max erzählt.

Sa 14,00 h, So 15,00 h

17. + 18.11.

Gerard Depardieu als bärenstarker Obelix in

ASTERIX & OBELIX - Im Auftrag Ihrer Majestät

o.A. - 110 min - 5. Wo

Ein neues Leinwandabenteuer der beliebtesten

Gallier der Welt...

Sa 14,30 h , So 12,45 h, 17. + 18.11.

Der große -Erfolg ... Feuer frei ... und ab nach

Hause...

MADAGASCAR 3 3D - Flucht durch Europa

o.A. - 93 min - 6. Wo

Die verrücktesten Zootiere aller Zeiten entführen

Sie in ein knallbuntes Abenteuer...

Änderungen vorbehalten


Seite 14 Freitag, den 16. November 2012 KENZINGEN

Herbolzheimer Tafel e.V.

Konrad-Adenauer-Ring 1 (ehem. Bundeswehr-Gel.),

79336 Herbolzheim

Tel. 07643 933432

Öffnungszeiten:

Montag 13.30 - 16.00 Uhr

Mittwoch 13.30 - 16.00 Uhr

Freitag 13.30 - 16.00 Uhr

Sie benötigen zum Einkauf bei uns eine Einkaufskarte.

Bringen Sie bitte bei Ihrem ersten

Besuch Ihren Personalausweis und Ihre Einkommensbescheinigung

oder den Hilfe-Bescheid

mit.

Bitte an unsere Unterstützer und

Spender:

Vielleicht haben Sie eine Überproduktion

oder leicht defekte Ware innerhalb des MHD.

Wir sind froh über jede Lebensmittelspende.

Für eine Geldspende, die zur Deckung der Unkosten

(Müll, Strom, Heizung) dient und uns

hilft, notwendige Anschaffungen zu tätigen, sind

wir Ihnen sehr dankbar.

Bankverbindung: Volksbank Lahr,

BLZ: 682 900 00, Kto: 493 44201

Die Herbolzheimer Tafel e.V. ist ein eingetragener,

gemeinnütziger Verein und stellt Ihnen gerne

eine Spendenbescheinigung aus.

BLHV Bildungswerk

Sachkundenachweis für

Vogelschreckpatronen

Die reifenden Trauben sind bei Vögeln und

Vogelschwärmen aller Art sehr beliebt. Die

wirtschaftlichen Schäden können enorm

sein. Für den Einsatz wirklich wirksamer Vogelschreckpatronen

oder -raketen ist ein

Sachkundenachweis erforderlich, der nach

einer Abendveranstaltung von ca. 2,5 Stunden

Dauer ohne Prüfung erteilt wird.

Referent: Edgar Fleig, Polizeimeister.

Mi., 05.12.2012, Beginn 19.30 h, Landwirtschaftliches

Bildungszentrum Hochburg,

79312 Emmendingen-Hochburg

Anmeldungen an: BLHV-Bildungswerk,

Friedrichstr. 41, 79098 Freiburg,

Fon: 0761 27133-82, Fax: 0761 2713363,

matthias.werner@blhv.de

’s Fenster - Kleinkunst in

Weisweil

30 Jahre ´s Fenster - Die ganze Vielfalt der

Kleinkunst

Samstag, 24. November 2012

Beginn: 20:30 Uhr, Feuerwehrhaus Weisweil

Kabarett & Musik mit Martin Wangler

Zwischen Himmelreich und Höllental

Nach seinen zwei letzten Kabarettprogrammen

„Ein Wilderer Abend“ (2008) und“Breitnau

Calling“ (2005), setzt Martin Wangler

seine Beobachtungen als musizierender

Schauspieler und fahrender Kleinkünstler

auf humorvolle Weise fort. Genießen Sie den

finsteren Blick durch die Brille eines kuriosen

Außenseiters und stellen Sie fest, die Welt

zwischen hohen Tannen ist amüsant und

abwechslungsreich.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer

Homepage unter www.fenster-weisweil.de

Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen

oder telefonisch unter 07646 541.

Vorverkaufsstellen:

Bücherwurm Kenzingen 07644 8617,

Tourismusbüro Herbolzheim,

Telefon 07643 93590

ENDE DES

REDAKTIONELLEN TEILS

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine