Mit der Digitalkamera fotografieren und Bilder bearbeiten ... - digifoto+

digifoto.plus.ch

Mit der Digitalkamera fotografieren und Bilder bearbeiten ... - digifoto+

Die Digitaltechnik hat der Amateur-Fotografie zu einer

unglaublichen Renaissance verholfen. Während in den 1990er

Jahren das Geschäft mit Kameras stagnierte, hat es sich in den

letzten fünf Jahren zu einem richtigen Boom entwickelt. Die

neue Technologie hat in kurzer Zeit unglaubliche Fortschritte

gemacht, aber die Kameras wurden mit ihren Einstell-

Möglichkeiten immer komplexer und die anschliessenden

Bearbeitungsmöglichkeiten auf dem PC wurden auch nicht

einfacher. Diese „Neue Welt“ auf angenehme Art in

Verbindung mit Ferien besser kennen zu lernen, hat sich

bewährt und unser Angebot wurde in den letzten Jahren schon

von gegen 100 Kursteilnehmern genutzt.

Aktivferien der besonderen Art

Die Ferienkurse werden wieder mit dem bewährten Kursleiter Andreas Meier, digifoto+ durchgeführt.

Als frühpensionierter Informatik-Fachmann und langjähriger Hobbyfotograf bringt er das nötige

Rüstzeug mit, um Sie auf verständliche Art in die Geheimnisse der digitalen Fotografie und

Bildbearbeitung einzuführen.

Digitaltechnik macht’s möglich

Dank der neuen Aufnahmetechnik sind die Bilder sofort verfügbar und mit kleinem Aufwand

auch in grossem Format zu betrachten. Darin liegt natürlich auch der Anreiz, Digitalfotografie

mit Aktivferien zu verbinden. Je nach Wetter werden wir die Bilder in der Natur oder in

schönen Dörfern und historischen Gebäuden gemeinsam „schiessen“ und anschliessend zu

einer Präsentation in der Gruppe aufarbeiten. Dazu gibt es regelmässig auch immer wieder

auch ein Stück Theorie, sodass sich bis Ende der Woche jeder Teilnehmer als Hobbyfotograf

in der Digitaltechnik zu Hause fühlt. Das Angebot richtet sich sowohl an Anfänger als auch

an Hobbyfotografen, die bereits erste Erfahrungen mitbringen und sich in die Anwendung der

Digitaltechnik einarbeiten möchten. Die Teilnehmer bringen ihre eigene Kamera mit Zubehör

mit. Die Infrastruktur für die Nachbearbeitung und Präsentation wird von der Kursleitung

bereitgestellt. Wer ein eigenes Notebook hat, nimmt dieses mit Vorteil auch mit.

Begleitpersonen willkommen

Begleitpersonen sind ganz herzlich willkommen, sie können uns auf den Ausflügen begleiten

oder tagsüber auch ihr eigenes Programm gestalten. Sie sind natürlich auch unser kritisches

Publikum, welches die Resultate mitbeurteilt.

Folgende Kurswochen für „Einsteiger“

und „Umsteiger“ sind geplant:

26 Bergfrühling im Oberengadin

27. Juni – 3. Juli 2010 (Sonntag-Samstag)

im ***Golf-Hotel des Alpes, Samedan

40 Goldener Herbst im Prättigau

3. – 9. Oktober 2010 (Sonntag-Samstag)

im ***Hotel Sport in Klosters


Kosten:

(Kurskosten, Hotelaufenthalt Halbpension)

Kursteilnehmer (EZ od. DZ) Fr. 1190.--

Begleitpersonen (DZ) 660.--

Im Pauschalpreis inbegriffen:

- 6 Tage Halbpension in Dreistern-Hotel

- Einführungskurs in die digitale Fotografie und Bildbearbeitung

- Workshop, Benützung der Infrastruktur für individuelle Bildbearbeitung

- Geführte Wanderungen und Exkursionen

Nicht inbegriffen:

Individuelle Anreise, Getränke im Hotel, Mittagsverpflegung, Kosten für Bahn und Bus für

Ausflüge*, Material für Fotoausdruck und Speicherung. (* in Klosters inbegriffen)

Wichtig!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 10 Kursteilnehmer, die Berücksichtigung erfolgt in

der Reihenfolge der Anmeldungen.

Unsere Hotels:

Das gemütliche Hotel-Sport in Klosters bietet uns

viele Annehmlichkeiten: Ein grosszügiges Hallenbad,

einen schönen Garten und einen ausgezeichneten

Kursraum. Mit der Rhätischen Bahn, den Ortsbussen

und den Bergbahnen bietet das Pauschalangebot freie

Fahrt zu vielen „fotografischen Sehenswürdigkeiten.

Am Abend geniessen wir die ausgezeichnete Küche

mit einem vielfältigen Angebot.

digifoto+

Andreas Meier

Postfach 202

8330 Pfäffikon

Tel. 044 995 18 55

www.digifoto-plus.ch

mail@digifoto-plus.ch

Unser gemütliches Golfhotel-des-Alpes liegt in freier

sonniger Lage am Dorfeingang von Samedan. Alle

wichtigen Orte, Museen, Seen, Bergbahnen, Dörfer sind

einfach zu erreichen. Die zentrale Lage unseres Hauses

ermöglicht es uns, auf unkomplizierte Art auch mit den

öffentlichen Verkehrsmitteln überall hin zu gelangen.

Zum Bahnhof Samedan sind es wenige Gehminuten. Das

Hotel liegt auch ganz nahe beim historischen Dorfzentrum

von Samedan. Der Chef, Herr Leimbach, kocht selbst und

sorgt für gute Stimmung im Magen!

Anmeldungen bitte per E-Mail mit folgenden Angaben:

- Name, Vorname, Adresse, Tel. Nr.

- Kurswoche Name od. Nummer

- Begleitperson: ja/nein

- Bringe eigenen Notebook PC mit: ja/nein

(Windows XP/Vista mit mind. 768 MB Memory)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine