unterbunter indergarten - School-Scout

school.scout.de

unterbunter indergarten - School-Scout

Fröhliche Kindergarten-Geschichten

Mit Extra-Rätselseite

So macht Kindergarten Spaß

Komm mit in den Kindergarten! Hier gibt es viel zu erleben:

Der kleine Ricardo freut sich über seinen ersten Kindergartentag

und ist trotzdem ein bisschen aufgeregt. Mia wundert

sich über einen Papagei, der eines Morgens vor dem

Kindergarten auftaucht, und die kranke Clara bekommt von

ihrer Gruppe ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk.

Diese liebevoll erzählten Geschichten sind für alle Kindergarten-Kinder

– und die, die es noch werden! Auf einer

zusätzlichen Rätselseite können die Kinder alle Figuren

aus den Geschichten suchen und wiederfi nden.

ISBN 978-3-480-22341-1

€ 9,95 (D)

Kunterbunter Kindergarten

Esslingers Vorlesegeschichten

unterbunter indergarten

Luise Holthausen & Antje Flad

Mit

Rätselseite


Weitere Titel aus dieser Reihe bei Esslinger:

Esslingers Vorlesegeschichten

Riesen, Räuber, Ritterburgen

ISBN 978-3-480-22288-9

Pferde, Ponys, Reiterhof

ISBN 978-3-480-22289-6

Winter, Wunder, Weihnachtszeit

ISBN 978-3-480-22310-7

Hokuspokus Hexenspaß

ISBN 978-3-480-22311-4

© 2008 Esslinger Verlag J. F. Schreiber

Anschrift: Postfach 10 03 25, 73703 Esslingen

www.esslinger-verlag.de

Alle Rechte vorbehalten

ISBN 978-3-480-22341-1


Esslingers Vorlesegeschichten

unterbunter indergarten

Luise Holthausen & Antje Flad


Inhaltsverzeichnis

Paul kann morgens nicht aufstehen

Napoleon im Kindergarten

Mamas erster Kindergartentag

Das neue Mädchen

9

13

21

27


Als das Spielzeug spielen wollte

Claras Geburtstag

Flori und Jule können Freunde sein

Dominik und das Lieblingsauto

Die Nacht im Kindergarten

Rätselseite

33

37

41

47

53

60


Paul kann morgens nicht aufstehen

Seit ein paar Monaten geht Paul in den Kindergarten.

Das fi ndet er toll. Nur dass er schon morgens um halb acht in den

Kindergarten gehen muss, das fi ndet Paul nicht so toll. Papa und

Mama müssen nämlich früh zur Arbeit und deshalb müssen sie

Paul auch früh in den Kindergarten bringen. Und weil er morgens

früh aufstehen muss, muss er abends früh ins Bett gehen. Schon vor

acht Uhr. Das fi ndet Paul erst recht nicht toll. Denn abends ist Paul

immer hellwach! Morgens ist er immer so schrecklich müde, aber

abends fällt es Paul gar nicht schwer, aufzustehen. Das geht

sogar ganz leicht.

Er steht auf, weil er zum Abendessen nur zwei Becher Kakao

getrunken hat und jetzt großen Durst auf

Apfelsaft hat. Er steht auf, weil er vergessen

hat, nach dem Apfelsafttrinken noch einmal

seine Zähne zu putzen. Er steht auf, weil er

zum dritten Mal aufs Klo muss.

Er steht auf, weil Papa ihm nach dem

Abendessen ein Autobuch vorgelesen hat

und er sich die tollen Bilder noch nicht

oft genug angeguckt hat. Er steht auf,

weil er ein Haus aus Legosteinen bauen

9

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine