Untitled - Walldorfer Ski-Club 81 eV

wsc81.de

Untitled - Walldorfer Ski-Club 81 eV

Grußwort

Der Walldorfer Ski Club feiert dieses

Jahr sein 30-jähriges Bestehen!

Zu diesem Anlass ist es uns eine

besondere Freude all jenen Dank zu

sagen, die sich in der Vergangenheit

ehrenamtlich in den Dienst des

Vereins gestellt haben.

Grußwort

Nach der Gründung am 13.10.1981

konnte unser Verein einen stetigen

Zuwachs von Mitgliedern aller Altersgruppen verzeichnen. Heute

können wir aufgrund der Bandbreite der sportlichen Aktivitäten allen

Altersgruppen eine Möglichkeit zum Sport eröffnen. Auch sind

wir in den Sommermonaten ständig bemüht, sportliche Alternativen

für Jung und Alt anzubieten. Denn eine sportliche Vorbereitung

auf die Wintersaison ist sehr wichtig. Ein besonderes Augenmerk

legen wir auf die Jugendarbeit.

Deshalb möchten wir nochmals für die Aktivitäten in unserem Verein

werben. Für neue Trends sind wir stets offen, um Sportaktivitäten

weiter voran zu treiben. Wir sind bestrebt neue Übungsleiter

ausbilden zu lassen, um die Qualität der Sportangebote zu steigern.

Auch tragen die Straßenkerwe, das Hüttenfest sowie unser Glühweinabend

für alle Altersgruppen zum Gemeinschaftserleben bei.

Die Vorstandschaft, die sich mit viel Elan für den WSC engagiert,

ist auf aktive Mitglieder wie Euch angewiesen und möchte Euch

bitten, weiterhin an den Aktivitäten teil zu nehmen.

Wir wünschen allen WSC'lern weiterhin eine schöne, sportliche

Zeit.

Im Namen der Vorstandschaft

Martin Auer & Thomas Collet

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 3


Grußwort der Bürgermeisterin

Grußwort der

Bürgermeisterin

Walldorf und Skifahren?

Dass dies kein Widerspruch sein

muss, hat der Walldorfer Ski-Club 81

e. V. in den vergangenen dreißig Jahren

eindrucksvoll bewiesen.

Seine enthusiastischen und engagierten

Mitglieder haben dafür gesorgt,

dass Walldorf sich den verschneiten

Bergen und Loipen ganz nahe fühlen

kann. Seit dem Gründungsjahr 1981

führt der Ski-Club regelmäßig Skifreizeiten

in attraktiven Wintersportgebieten

durch, dies sowohl für passionierte

Abfahrtsläufer als auch für die

überzeugten Anhänger des Skilanglaufs.

Der Verein ist seit seiner Gründung auf der Erfolgsspur und sorgt

auch außerhalb der klassischen Ski-Saison für die Gesundheit und

Geselligkeit seiner Mitglieder. Wer in der wärmeren Jahreszeit wandert,

radelt, auf Inlinern fährt oder Wasserskifahren ausprobiert,

ist garantiert fit für den Winter.

Im Laufe der Zeit hat der Ski-Club seine Angebote immer wieder

erweitert und aktuelle Trends aufgegriffen. Nordic Walking, Snowboarden,

Freestyle und einiges mehr haben das Programm des

Ski-Clubs noch attraktiver gemacht und auch die Jugend angesprochen.

Eine Jugendgruppe hat sich etabliert und beim alljährlichen

Ferienspaß ist der Walldorfer Ski-Club immer aktiv dabei. Die ganze

Familie nimmt der Club im Winter gerne bei den Familienwochenenden

mit und er kooperiert auch mit anderen Vereinen und

Organisationen.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 4


Grußwort der

Bürgermeisterin

Der Walldorfer Ski-Club 81 e. V. hat mit seiner Vielseitigkeit das für

einen Verein stolze Alter von dreißig Jahren erreicht und zeigt sich

dabei bestens in Form. Ich möchte allen, die in diesen drei Jahrzehnten

dazu beigetragen haben, dass Skifahren und alles, was

Ausdauer und Fitness fördert, für Walldorferinnen und Walldorfer

bestens organisiert wurden, sehr herzlich danken. Dies alles in der

Freizeit, die für die meisten ja eher spärlich bemessen ist, auf den

Weg zu bringen, ist eine großartige Leistung.

Auch in den nächsten dreißig Jahren und darüber hinaus wünsche

ich dem Walldorfer Ski-Club 81 e. V. eine weitere positive Entwicklung,

dass der Schnee nicht ausbleibt und alle Fans des Skisports

eine zünftige und gute Zeit miteinander verbringen.

Ihre

Christiane Staab

Bürgermeisterin

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 5


Inhaltsverzeichnis

1 Inhaltsverzeichnis

Vorstand und Übungsleiter......................................................7

Unsere Werbepartner............................................................10

Die Vorstandschaft...............................................................11

Veranstaltungskalender.........................................................25

Mitgliederversammlung.........................................................27

Veranstaltungen im Detail.....................................................28

Aktivitäten und Workshops....................................................57

Rückblicke..........................................................................67

Beitrittserklärung.................................................................78

Einverständniserklärung........................................................79

Aktualisierung Mitgliederdaten...............................................80

Anmeldeformular für Freizeiten/Aktivitäten..............................82

Allgemeine Geschäftsbedingungen..........................................83

Impressum.........................................................................86

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 6


2 Vorstand und Übungsleiter

Auer,

Martin

Collet,

Thomas

Vorstand und Übungsleiter

1. Vorsitzender

2. Vorsitzender

Geier, Rita Kassenwart

Lundschien,

Astrid

Schriftführerin

Maurer, Petra Sportwart

Benz,

Christof

Lehment,

Birgit

Kurzmann,

Claudia

Braun,

Helmut

Look-

Gundelfinger,

Karen

Steinbach,

Oliver

Jugendwart

Beisitzerin

Beisitzerin

Beisitzer

Skigymnastik,

Prävention

Vorstandschaft

Instructor-Alpin

Müller, Patrick Langlauf

Martin.Auer@

wsc81.de

Thomas.Collet@

wsc81.de

Rita.Geier@

wsc81.de

Astrid.Lundschie

n@wsc81.de

Petra.Maurer@

wsc81.de

Christof.Benz@

wsc81.de

Birgit.Lehment@

wsc81.de

Claudia.Kurzman

n@wsc81.de

Helmut.Braun@

wsc81.de

Übungsleiter

06227/381883

06227/539884

06227/539918

1

06227/64565

06227/539884

06227/399123

06227/891868

06227/655001

0

06227/2250

Karen.Gundelfin

ger@wsc81.de 06227/840083

Friedrich-

Str. 4, 69207

Sandhausen

Patrick.Mueller@

wsc81.de

06224/171467

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 7


Vorstand und Übungsleiter

Nordic Walking Gruppe

Benz, Christof NW Übungsleiter Christof.Benz@

wsc81.de

Kurzmann,

Claudia

Lundschien,

Astrid

Maurer, Petra Inline-Guide

Braun, Helmut

Collet,

Thomas

Hagmann,

Kerstin

Maurer,

Petra

Molderings,

Theo

NW Übungsleiter Claudia.Kurzma

nn@wsc81.de

06227/399123

06227/6550010

NW Übungsleiter

Astrid.Lundschie

Ansprechpartnerin

06227/64565

n@wsc81.de

NW Aktiv-Zentrum

Inline-Gruppe

Petra.Maurer@

wsc81

Sportabzeichenprüfer

06227/539884

Stützpunktleiter

Helmut.Braun@

Sportabzeichen in

06227/2250

wsc81.de

Walldorf

Prüfer

Prüferin

Prüferin

Prüfer

Thomas.Collet@

wsc81.de

Kerstin.Hagman

@wsc81.de

Petra.Maurer@

wsc81.de

06227/539884

06227/380800

06227/539884

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 8


Vorstand und Übungsleiter

Sonstige

Kopecz, Klaus Internet-Auftritt Webmaster@

wsc81.de

Hotz, Monika Kassenprüferin

Wirth,

Wolfgang

Maurer, Petra

Collet, Thomas

Lehment, Birgit

Kassenprüfer

Walldorfer

Rundschau,

Newsletter

Walldorfer

Rundschau,

Newsletter

Walldorfer

Rundschau,

Newsletter

Petra.Maurer@

wsc81

Thomas.Collet

@wsc81.de

06227/539884

06227/539884

Birgit.Lehment@

06227/891868

wsc81.de

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 9


3 Unsere Werbepartner

Liebe Mitglieder!

Unsere Werbepartner

Nachstehend aufgeführte Firmen haben uns bei diesem Heft gerne

unterstützt. Es wäre nett, wenn ihr unsere Partner auch bei euren

Einkäufen und Geschäftsabschlüssen berücksichtigt. Wir danken

euch herzlich dafür.

Astoria Apotheke Walldorf

Band Connection Walldorf

Bauunternehmen Schneider Walldorf

Blumen….und mehr- Christine Zuber Walldorf

Brillenladen Tognino Walldorf

Buchhandlung Föll Walldorf

Busunternehmen Hoffmann St. Ilgen

Eis Palette Paul Walldorf

Gasthaus „Zum Stern“ Walldorf

Getränke Wipfler Walldorf

Hair2Hair Walldorf

Kanzlei Budéus Walldorf

Karosseriebau Mocikat St. Leon

Kurpfalztel Walldorf

La Tortuga Walldorf

Pfälzer Hof Walldorf

Sonnendruck Wiesloch

Sparkasse Heidelberg Heidelberg

Sport Link Wiesloch

Thomas Anweiler Sanitär und Heizung Nußloch

Volksbank Kraichgau Wiesloch

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 10


4 Die Vorstandschaft

Von links nach rechts:

Die Vorstandschaft

wünscht eine gute Saison 2011/12 ...

✗ Christof Benz Jugendwart

✗ Astrid Lundschien Schriftführerin

✗ Petra Maurer Sportwartin

✗ Birgit Lehment Beisitzerin

✗ Rita Geier Kassenwart

✗ Claudia Kurzmann Beisitzerin

✗ Thomas Collet 2. Vorsitzender

✗ Helmut Braun Beisitzer

✗ Martin Auer 1. Vorsitzender

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 11


Unsere Mitglieder

Unsere Mitglieder

Der Walldorfer Skiclub feiert sein

30-jähriges Bestehen!

Aus diesem Anlass trafen sich die Mitglieder im Mai 2011 zu einem

gemeinsamen Foto vor dem Astorhaus. Bei Temperaturen von über

30 Grad haben wir jedoch die Skibekleidung durch Sommerkleidung

ersetzt.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 12


1. Vorsitzender

1. Vorsitzender

Schnee, Sonne und der Blick über die Berge ist Motivation genug

um sich beim WSC einzubringen, vor allem, wenn man die Begeisterung

für den Wintersport mit anderen

WSClern teilen darf.

Hinter uns liegt eine ereignisreiche Saison

2010/2011, wir hatten in unserem

abwechslungsreichen Programm viele

Highlights. Das vergangene Jahr war eine

besondere Herausforderung für unsere

Vorstandschaft, die diese mit Unterstützung durch viele WSC Mitglieder

hervorragend gemeistert hat.

Es ist mir daher ein besonderes Anliegen, mich bei den Mitgliedern

des Vorstandes für ihr außergewöhnliches Engagement zu bedanken.

Durch diese Zusammenarbeit ist es uns gelungen, die sportliche

Entwicklung voranzubringen und wiederum ein breit gefächertes

Angebot für die neue Saison aufzustellen.

Bedanken möchte ich mich auch für den Einsatz der vielen Mitglieder

bei Straßenkerwe, Hüttenfest, Ski-Bazar, Adventsingen, Sportabzeichen

und weiteren Sommeraktivitäten, ohne den diese Events

nicht möglich gewesen wären.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine erlebnisreiche Saison.

Euer Martin Auer

1. Vorsitzender

(Martin.Auer@wsc81.de)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 13


2. Vorsitzender

Seit Mai 2010 bin ich, Thomas Collet,

2. Vorsitzender im Walldorfer Ski-

Club.

Seit vielen Jahren bin ich zusammen

mit meiner Frau Petra im WSC engagiert

und hatte in den letzten Jahren

an den zahlreichen sportlichen Veranstaltungen

und dem Vereinsleben

teilgenommen.

2. Vorsitzender

Ich treibe gerne Sport, bin das ganze

Jahr hindurch in der freien Natur und daher bei meiner Bewegungsvielfalt

im Ski-Club gut aufgehoben. Im Winter bin ich auf

meinen alpinen Brettern und Langlaufskiern unterwegs. Sobald der

Frühling beginnt, steige ich aufs Fahrrad um und schnalle auch

meine Inline Skates an. Regelmäßig nehme ich an der Skigymnastik

teil und absolviere jedes Jahr das Sportabzeichen. Inzwischen

bin ich auch als Sportabzeichenprüfer tätig.

Als 2. Vorsitzender bin ich für die Führung und die Zielsetzung des

Vereins mitverantwortlich. Ich bringe meine Erfahrungen in guter

Zusammenarbeit mit dem Vorstand so ein, dass wichtige Entscheidungen

im Verein getroffen und effektiv gestaltet werden. Dadurch

ist der WSC als Sportverein organisatorisch gut aufgestellt und

kann seinen Mitgliedern, ob jung oder alt, ein attraktives und vielfältiges

Sportangebot anbieten.

Da ich für Neues und weitere Anregungen offen bin, stehe ich allen

Mitgliedern und WSC Interessierten persönlich, telefonisch oder

per e-Mail zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Collet

(Thomas.Collet@wsc81.de)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 14


Kassenwart

Kassenwart

Aus gesundheitlichen Gründen hatte ich

mit dem Nordic Walken angefangen und in

der Nordic Walking Gruppe des WSC ein

sportliches und familiäres Zuhause gefunden.

Seit 2007 bin ich Mitglied in diesem

Verein und wurde auf der Mitgliederversammlung

im September 2010 als Kassenwart

gewählt

Mein Ziel als Kassenwart des WSC 81 ist, in Zusammenarbeit mit

der Vorstandschaft die Finanzen des Vereins vorausschauend zu

planen und so die Grundlage für seine weitere sichere Existenz zu

schaffen.

Dabei gehört zu meinen Aufgaben - neben der Überwachung der

Buchhaltung und des Zahlungsverkehrs - auch das Bedienen der

Verbindlichkeiten. Alle Ausgaben werden von mir genehmigt und

alle Verträge des Vereins, die mit Kosten oder Einnahmen verbunden

sind, unterliegen meiner Kontrolle. Dabei ist sicherzustellen,

dass gesetzliche Forderungen erfüllt werden. Deshalb besuchte ich

letztes Jahr das Fortbildungsseminar „Steuern und Finanzen‟ innerhalb

der Vereinsmanagerausbildung und werde mich auch weiterhin

in diese Richtung fortbilden.

Darüber hinaus gehe ich regelmäßig in die Skigymnastik, bin bei

den Nordic Walking Trainingseinheiten und Wochenenden gerne dabei

und genieße die Vereinsatmosphäre. Des Weiteren unterstütze

ich den Verein bei allen anstehenden Veranstaltungen, wie Kerwe,

Glühweinabend, Skibazar und Hüttenfest.

Mit sportlichen Grüßen

Rita Geier

(Rita.Geier@wsc81.de)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 15


Schriftführerin

Schriftführerin

Mein Name ist Astrid Lundschien. Ich

bin seit 3 Jahren Mitglied beim Walldorfer

Ski Club. Seit Mai 2010 führe ich

das Amt der Schriftführerin aus. Zum

Ski Club bin ich gekommen, nachdem

ich mir nach der Kernsanierung unseres

Hauses eine neue sportliche Betätigung

gesucht habe. Da ich mich gerne

im Freien bewege, hat mir das Nordic

Walking schon lange im Auge gelegen.

Ich habe mir nicht vorstellen können,

wie schön es ist, jeden Sonntag im

Wald walken zu gehen und die unterschiedlichen

Jahreszeiten ganz nah

miterleben zu können.

Um auch anderen den Spaß an Nordic Walking zu vermitteln, habe

ich im Juli den Übungsleiter zum Nordic Walking gemacht. Damit

möchte ich mein intensiv Erlerntes auch Anderen weitergeben und

würde mich freuen, einige neue Gesichter am Sonntagmorgen begrüßen

zu dürfen.

Astrid Lundschien

(Astrid.Lundschien@wsc81.de)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 16


Sportwartin

Auf der Straßenkerwe im Oktober

2006 wurden ich, Petra

Maurer und mein Mann Thomas

auf den Walldorfer Skiclub aufmerksam

und kurz danach Mitglied.

Nach einer dreijährigen

Tätigkeit als 2. Vorsitzende begleite

ich seit September 2010

das Amt des Sportwartes.

Sportwartin

Skifahren, entweder unterschiedliche Skipisten hinab zu wedeln

oder auch einfach nur auf Loipen durch verschneite Wälder zu gleiten,

ist eine meiner großen Leidenschaften. Neben dem sportlichen

Fahrvergnügen und dem Naturerlebnis steht für mich auch immer

wieder das Gruppenerlebnis im Vordergrund.

Eine gute Vorbereitung auf die Skisaison ist besonders wichtig und

deshalb gehe ich regelmäßig in unsere Skigymnastik, absolviere

und prüfe das Sportabzeichen und betreue unsere Nachwuchsgruppe

Iron-Kids im Schwimmen, Radfahren und Inliner fahren.

Meine Ziele als Sportwart des WSC sind, meine Erfahrungen als lizensierter

Vereinsmanager C innerhalb der Vorstandschaft so einzubringen,

dass der WSC ein vielfältiges und interessantes sportliches

Angebot für seine Mitglieder anbieten kann. Wichtig ist, dass

die Mitglieder dieses gerne aktiv mitmachen und sich wohlfühlen.

Deshalb organisiere und plane ich in der kommenden Saison zum

zweiten Mal ein Engelbergwochenende für Familien, wirke mit bei

der Planung der Stadtmeisterschaften, organisiere zusammen mit

meinem Mann Langlaufen und Schneeschuhwandern im Schwarzwald

und leite als Inline-Guide unsere Inlineaktivitäten.

Durch mein Mitwirken am Aufbau der Iron-Kids Gruppe und an der

Durchführung von Ski-, Kletter- und Wasserskiaktionen für alle unsere

WSC Kinder und Jugendlichen wird unsere Jugendarbeit gefördert,

so dass der WSC auch eine Zukunft hat

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 17


Sportwartin

Last but not least, darüber hinaus gestalte und schreibe ich im

Team mit meinem Mann Thomas die öffentlichen Artikel über das

Vereinsgeschehen im WSC Newsletter, in der Walldorfer Rundschau

und der RNZ.

Da ich für Neues und weitere Anregungen offen bin, stehe ich den

Mitgliedern und WSC-Interessierten dafür gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Petra Maurer

(Petra.Maurer@wsc81.de)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 18


Jugendwart

Jugendwart

Mein Name ist Christof Benz und ich bin

seit 2010 Jugendwart im WSC.

Durch das Nordic Walking bin ich 2007

zum WSC gekommen. Ich hatte einen

Sport gesucht, den man in der Gruppe

im Freien durchführen kann, und bei

dem man auch gleichzeitig entspannen

kann. Bei den sonntäglichen Nordic Walking

Treffs habe ich genau diesen Sport

gefunden. Da ich aber auch sehr gerne

Motorrad fahre und sich dafür nur selten

Zeit findet, bin ich manchmal sonntags Vormittag mit dem Motorrad

unterwegs.

Vor ca. 20 Jahren war ich bereits das erste Mal mit dem WSC Ski

fahren, hatte dann aber lange nichts mehr mit dem Skifahren zu

tun. In der letzten Wintersaison konnte ich langsam wieder ins Skifahren

bei mehreren Langlauf-Ausfahrten hineinkommen. Nachdem

ich nun wieder einigermaßen sicher auf den Skiern stehe, möchte

ich in diesem Winter in diesem Bereich mehr machen.

Als Jugendwart im WSC unterstütze ich zum einen die gesamte

Vorstandschaft bei den verschiedensten Aktionen. Zum anderen

sammle ich Erfahrungen in der Jugendarbeit bei den regelmäßigen

Iron Kids Treffen, die Patrick Müller organisiert. Hier bin ich als

weiterer Betreuer gerne bei den unterschiedlichsten Aktivitäten dabei.

Im Juli habe ich mit Astrid Lundschien und Claudia Kurzmann

einen Trainer-Lehrgang Nordic Walking besucht, da ich gerne verstärkt

Donnerstags die Nordic Walking Gruppe begleiten möchte.

Christof Benz

(Christof.Benz@wsc81.de)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 19


Beisitzerin

Beisitzerin

Hallo liebe Leserinnen und Leser dieses Heftes,

mein Name ist Birgit Lehment und seit vielen

Jahren schon bin ich Mitglied im Walldorfer

Skiclub. Allerdings erst seit dem letzten

Jahr aktiv dabei. Da Ihr mich auf der letzten

Mitgliederversammlung als Beisitzerin gewählt

habt, unterstütze ich seither den Vorstand

bei seinen Aufgaben.

Es gibt keinen festen Aufgabenbereich als

Beisitzerin. Trotzdem ist immer etwas zu

tun, wie zum Beispiel die Organisation von

Freizeiten und Tagesaktivitäten im Winter

wie im Sommer, Planung und Mithilfe bei unseren Festen wie Hüttenfest

und Kerwe, Mithilfe bei der Erstellung dieses Saisonheftes

und administrative Aufgaben. Es macht mir viel Spaß, denn wir im

Vorstand haben einen offenen Kommunikationsstil, bei dem jeder

seine Meinung äußern kann und gehört wird.

Da mir der Sport sehr wichtig ist, bin ich in diesem Verein bestens

aufgehoben. Bei Skilaufen, Joggen, Nordic Walking und beim jährlichen

Sportabzeichen bin ich dabei.

Wenn Ihr Anregungen, Kritik, Lob oder Wünsche bzgl. des Walldorfer

Skiclubs habt, freue ich mich über Eure Nachricht.

Birgit Lehment

(Birgit.Lehment@wsc81.de)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 20


Beisitzerin

Liebe Ski Club Fans,

Beisitzerin

als ich vor gut zweieinhalb Jahren zum Ski-Club gekommen bin

wurde ich offen und herzlich in die bereits bestehende Walking-

und Gymnastik-Gruppe aufgenommen – hierfür noch einmal vielen

Dank an die Mitglieder.

Seit dieser Zeit – es war im Februar 2008 – gibt es kaum einen

Mittwoch ohne Gymnastik oder Sonntag bzw. im Sommer auch

Donnerstag ohne den Nordic Walking Lauf durch den Wald.

Auch konnte ich meinen Mann Peter für den Nordic Walking Sport

begeistern und so laufen wir meist gemeinsam mit der Gruppe, die

sich hoffentlich noch vergrößert, durch den Wald – einfach wunderbar.

Aber damit noch nicht genug, unsere Tochter Gloria hält ihren

Körper, wann immer sie einen Babysitter für ihre kleine Emilia hat,

ebenfalls mit der Gymnastik fit.

Als Beisitzerin in der Vorstandschaft des Ski-Clubs nehme ich verschiedene

Aufgaben wahr, wie z.B. die Organisation der nächsten

Nordic Walking Freizeit, die Mithilfe zur Organisation der „Kerwe“

sowie die Zusammenarbeit mit den Vorstandskollegen zum Aufbau

des Vereines.

Ich freue mich, immer wieder neue Menschen kennen zu lernen,

ob bei sportlichen Aktivitäten, Freizeiten oder allen anderen Unternehmungen,

wir sehen uns bald,

Claudia

(Claudia.Kurzmann@wsc81.de)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 21


Beisitzer

Hallo WSC-Freunde,

Beisitzer

hiermit möchte ich mich als Beisitzer vorstellen:

Mit einer kurzen Unterbrechung bin ich seit 1988 im WSC und bin

somit ein „alter Hase". Ich war in den vergangenen Jahren zweimal

für 5 Jahre Schriftführer und bin jetzt wieder als Beisitzer dabei.

Das ganze Jahr über - mit Ausnahmen an den Tagen im Sommer

(mittwochs) an denen ich als Sportabzeichenprüfer tätig bin - nehme

ich an der Skigymnastik teil und möchte auch im Winter wieder

mit skilaufen.

Der Walldorfer Ski Club führt seit Jahren die Übungen und Prüfungen

für das Deutsche Sportabzeichen durch. Ich bin in Verbindung

mit dem Sportkreis Heidelberg und dem Badischen Sportbund in

Karlsruhe als Stützpunktleiter der beiden Institutionen für die

Stadt Walldorf aktiv.

Bei vielen Aktionen des WSC wie Kerwe, Hüttenfest, etc. bin ich

dabei und nehme natürlich auch an den meisten Vorstandssitzungen

teil. Mir gefällt die gute Zusammenarbeit mit allen Vorstands-

und Vereinsmitgliedern und so trage ich gerne zu einer erfolgreichen

Vereinsarbeit bei.

Helmut Braun

(Helmut.Braun@wsc81.de)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 22


Webmaster

Webmaster

Der „Webmaster“ kümmert sich, wer's noch nicht

weiß, um den Internetauftritt. Es geht ja heute

nichts mehr ohne Internet! Auch nicht im Vereinsleben.

Ist ja auch ein ideales Medium, um aktuelle

Informationen bereitzustellen. Genau das sehe ich

als meine Hauptaufgabe bei der Pflege der Internetseiten

des WSC. Natürlich soll auch alles schön,

übersichtlich und leicht erreichbar sein. Ich hoffe,

dass dies momentan auch einigermaßen zutrifft.

Auf jeden Fall freue ich mich immer über eure Vorschläge,

wie wir als Verein das Medium Internet

noch besser nutzen könnten. Natürlich bleibt das

klassische Druckmedium weiterhin wichtig – ihr

haltet ja gerade dieses Programmheft in den Händen.

Da auch hier nichts mehr ohne EDV geht,

kann ich mich bei der elektronischen Endmontage

der Beiträge zum Programmheft sinnvoll einbringen.

Ich selbst bin seit einigen Jahren WSC-Mitglied. Als

„Zugereister“ war und ist mir der WSC immer eine

wertvolle Kontaktstelle. Am besten klappt es, wenn

man sich selbst ab und zu engagiert, z.B. während

der Kerwezeit. In diesem Sinne bis zum nächsten Klick!

Euer Webmaster

Klaus Kopecz

(webmaster@wsc81.de)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 23


Startnummernleibchen

Startnummernleibchen

Der WSC bedankt sich recht herzlich bei der Volksbank Kraichgau

für eine Geldspende von 400 Euro. Die Spende wurde im Juni von

Herrn Merkel, dem Leiter der Walldorfer Geschäftsstelle der Volksbank

Kraichgau an unseren 2. Vorsitzenden Thomas Collet überreicht.

Für diesen Betrag wurden 45 Startnummernleibchen für den

Sportbetrieb des WSC angeschafft.

Im Sommer erleichtern sie uns die Abnahmen für das Deutsche

Sportabzeichen und im Winter ermöglichen sie uns eine übersichtliche

Durchführung unserer Rennen bei der jährlich stattfindenden

Stadtmeisterschaft.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 24


Veranstaltungskalender

Aktivitäten

Veranstaltungskalender

Termin Veranstaltung

14.9.2011 Beginn Skigymnastik

23.9.2011 Mitgliederversammlung

1.10.2011 1. Workshop Fettverbrennung

15.10.-16.10.2011 Walldorfer Kerwe

22.10.2011 Weinbergwanderung

12.11.2011 Skibazar

18.11.2011 Verleihung Sportabzeichenurkunden

2.12.2011 Winterlicher Hüttenzauber

11.12.2011 Singen im Astorstift

14.1.2012 Langlaufkurs für Erwachsene

27.1 – 29.1.2.2012 Winterwohlfühlwochenende

28.1. – 4.2.2012 Wolkenstein (Dolomiten)

28.1.2012 Langlaufkurs für Kinder und Jugendliche

3.2. – 5.2.2012 Stadtmeisterschaft in Warth

18.2. – 25.2.2012 Familienfreizeit Lenggries

2.3 – 4.3.2012 Skiwochenende in Engelberg

Verschiedene Langlauf und Schneeschuhwandertouren

im Schwarzwald

5.5. – 6.5.2012

5. Nordic Walking und

Wanderwochenende

12.5.2012 Kletterwald in Speyer

15.6.2012 Hüttenfest

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 25


Veranstaltungskalender

17.6.2012 Kanutour

Juli 2012 Wasserski am St. LeonerSee

Sommerferien 2012 Ferienspaß beim WSC

Regelmäßige Aktivitäten

Termin Veranstaltung

Mittwochs 20.00 Uhr

September – Juni

Sonntags 10.00 Uhr

ganzjährig

Donnerstags 19.00 Uhr

April – September

Ski- und Fitnessgymnastik

Nordic Walking Treff

Nordic Walking Treff

Sommer 2012 Abnahme von Prüfungen für das Deutsche

Sportabzeichen

Workshops

Termin Veranstaltung

Wird bekannt gegeben Nordic Walking

Wird bekannt gegeben Weitere Workshops „Fettverbrennung”

Aktuelles und kurzfristige Änderungen sowie die endgültige Festlegung

der offenen Termine findet ihr immer unter www.wsc81.de, in

der Tagespresse oder in der Walldorfer Rundschau.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 26


Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

Am Freitag dem 23.9.2011 um 20:00 Uhr

im Restaurant Pfälzer Hof in Walldorf

Vorläufige Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Bericht des 1. und 2. Vorsitzenden

3. Bericht des Kassenwartes

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Entlastung der Gesamtvorstandschaft

6. Bericht der Sportwartin

7. Neuwahl der Gesamtvorstandschaft

8. Verschiedenes

Die Vorstandschaft behält sich vor, falls erforderlich, Änderungen

an der Tagesordnung vorzunehmen. Wir bitten darum, dies zu beachten.

Jedem Mitglied steht das Recht zu, Anträge einzubringen.

Diese Anträge sind bis spätestens 10 Tage vor der Mitgliederversammlung

schriftlich beim Vorstand des WSC81 (E-Mail: vorstand@wsc81.de)

einzureichen.

Dies ist die Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung an

alle Mitglieder. Sie wird außerdem in der Walldorfer Rundschau sowie

auf unserer Homepage veröffentlicht. Zusätzlich erhalten die

Mitglieder, die Ihre Mailadresse bekanntgegeben haben, die Einladung

auch per E-Mail. Der Vorstand würde sich freuen, euch an

diesem Abend zahlreich begrüßen zu können.

Die WSC Vorstandschaft

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 27


Walldorfer Kerwe 2011

Walldorfer Kerwe 2011

Dieses Jahr findet die Kerwe zeitgleich mit unserem

30-jährigen Jubiläum statt.

Wir freuen uns, alle Ski-Club-Mitglieder, Freunde und Gäste in unserer

Ski-Hütte” auf der Walldorfer Kerwe zu treffen!

Wo: In der Hauptstraße beim großen Brunnen

Wann: Samstag, 15. und Sonntag, 16. Oktober 2011.

Aufruf an alle Mitglieder: Wie in jedem Jahr brauchen wir

wieder jede Unterstützung, die wir bekommen können:

✗ Zum Aufbau am Freitag, den 15.10.2011 ab 18:00 Uhr

✗ Mit einer Kuchenspende für Samstag oder Sonntag

✗ Zum Abbau am Sonntag, den 16.10.2011 ab 22:00 Uhr

✗ Hinter der Theke am Samstag und Sonntag.

Freiwillige Helfer melden sich bitte vor der Kerwe in der Skigymnastik

oder telefonisch bei Martin Auer unter 06227/38 18 83.

An alle Besucher: Wie in jedem Jahr haben wir wieder einige

Köstlichkeiten vorbereitet und natürlich kann jeder Durst gestillt

werden. Am Samstag ab 20.00 Uhr steigt die große Aprés Ski

Party mit DJ Lothar als Vorbereitung auf die neue Skisaison .

Also dann bis zur Kerwe 2011

Euer Kerweteam

(Claudia, Peter und Martin)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 28


Weinbergwanderung

mit Weinprobe

Weinbergwanderung mit Weinprobe

Ungefähr 8 km nördlich von Heidelberg, an der Badischen Bergstraße,

liegt das beschauliche und romantische Weinstädtchen

Schriesheim.

Unterhalb der Strahlenburg befinden sich die Weinberge mit den

Namen Schlossberg, Rittersberg und Kuhberg. Diese bringen hervorragende

Weine hervor, die vom Boden und Klima verwöhnt sind.

Bei unseren Weinwanderungen

führt uns eine Weinbergführerin

durch die malerischen Weinberge

und erklärt dort die Arbeit im Weinberg,

die Rebsorten und vieles

mehr an Wissenswertem und Interessantem.

Treffpunkt ist mitten im Dorf vor

der Kellerei, wo wir mit einem

SchriesSecco oder Glas Sekt anstoßen, bevor die Wanderung startet.

Die Dauer der Wanderung liegt bei ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Anschließend kehren wir gemeinsam mit der Weinbergführerin ins

Dorf zurück und werden in der kellereieigenen gemütlichen Kuhberg-Weinstube

empfangen. Dort findet in gemütlicher Atmosphäre

eine reichhaltige Weinprobe mit 5 Weinen statt, die von einem

Sommeliere unterhaltsam moderiert wird.

Zur Weinprobe oder danach wird ein leckerer Winzervesperteller

mit Köstlichkeiten vom dorfeigenen Metzger angeboten.

Zusammenfassung der Details:

Ort: Schriesheim

Anreise: Gemeinsame Busfahrt

Fahrt: Samstag, 22. Oktober, 13:00 Uhr,

Schulzentrum Walldorf

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 29


Weinbergwanderung

mit Weinprobe

Leistungen: Organisation der Weinwanderung plus 5er Weinprobe

plus reichhaltigem Vesperteller und Busfahrt

Reisekosten: Mitglieder: 47,- €

Gäste bzw. Nichtmitglieder: 52,- €

Zahlung: WSC-Konto bei der Volksbank Kraichgau:

Blz: 672 922 00

Kto.-Nr.: 103 294 00

Teilnehmer: WSC Mitglieder sowie Gäste,

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Anmeldung: Bis zum 11. September 2011 schriftlich bei Claudia

Kurzmann via Tel.: 06227/6550010 oder per E-

Mail: Claudia.Kurzmann@wsc81.de.

Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen des WSC 81 e.V.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 30


Skibazar

Skibazar

Der Skibazar findet dieses Jahr wieder in der Waldschule statt!

Am Samstag, dem 12.11.2011 veranstalten wir den Bazar wie

letztes Jahr in der Aula der Waldschule, Am Wald 1 in Walldorf.

Folgender Zeitplan ist vorgesehen:

Annahme der Waren: 09:00 – 11:00 Uhr

Verkauf: 12:00 – 14:00 Uhr

Rückgabe der nicht verkauften Waren: 14:00 – 14:30 Uhr

Einige Hinweise zum Ablauf:

Die Ware muss in einwandfreiem Zustand abgegeben werden. Der

Walldorfer Ski-Club behält sich vor, Ware, die nicht den Anforderungen

entspricht, zurück zu weisen. Nicht verkaufte Artikel sowie

der Gelderlös für verkaufte Ware müssen bis 14:30 Uhr abgeholt

werden. Nicht Abgeholtes wird als Spende betrachtet. Der WSC berechnet

pro abgegebenem Artikel 50 Cent und pro verkauftem Artikel

10% Bearbeitungsgebühr.

Gerne gehandelte Artikel auf unserem letzten Ski-Bazar waren:

Carving Ski (andere, ältere Abfahrts-Ski werden nicht angenommen);

Ski-Schuhe, vor allem Kinder-Ski-Schuhe; Langlauf-Ski;

Snowboards; Snowboard-Bindungen mit dazugehörenden Schuhen;

Inliner und Ski-Jacken.

Der WSC übernimmt keine Haftung für beschädigte oder gestohlene

Artikel.

Wir freuen uns heute schon auf viel Gebrauchtes und Verkauftes…

Die WSC Vorstandschaft

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 31


Winterlicher

Hüttenzauber

Winterlicher Hüttenzauber

am 2.12.2011 um 19.00 Uhr in der Reservistenhütte

unter dem Motto 30 Jahre WSC 81

Da wir traditionell einmal im Jahr

unseren Glühweinabend veranstalten

und auf Grund der tollen

Grabbelsackgeschenke die Teilnehmerzahlen

sprunghaft gestiegen

sind, werden wir dieses Jahr

in die beheizte Reservistenhütte

in Walldorf ausweichen und

einen „winterlichen Hüttenzauber“ beim WSC veranstalten.

Das Team der Vorstandschaft sorgt nicht nur für Essen und Getränke,

sondern wird auch im Freien eine Glühweinstation (für Jung

und Alt) einrichten. Auch wird das Lagerfeuer an diesem Abend zu

einer gemütlichen Atmosphäre beitragen.

Ganz besonders möchten wir

darauf hinweisen, dass alle Mitglieder

in allen Altersgruppen

recht herzlich eingeladen sind.

Deshalb die Bitte, jetzt schon

die allzeit beliebten Grabbelsackgeschenke

zu sammeln,

frei nach dem Motto: einem geschenkten

Gaul schaut man

nicht ins Maul.

Martin Auer

(im Namen der WSC Vorstandschaft)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 32


Adventsingen

Alle Jahre wieder ...

Adventsingen

laden wir zum fast schon traditionellen Adventssingen im Astorstift

ein.

Nach Rücksprache mit Herrn Gumb, dem Verantwortlichen des Astorstifts,

haben wir den 2. Adventsonntag, 11.12.2011 um 16.00

Uhr, festgelegt.

Herr Gumb begrüßt unser Angebot und freut sich, dass wir uns für

die Bewohner des Astorstifts Zeit nehmen werden. Bitte haltet

Euch schon jetzt diesen Termin frei.

Willkommen sind alle: Sowohl gute Sänger als auch gute „Summer“.

Wir hoffen auch auf die Unterstützung von Nils mit seinem

Euphonium in diesem Jahr.

Wir sind immer offen für neue Sänger und Instrumentalisten!

Datum/Zeit: 11.12.2011 um 15.45 Uhr

Treffpunkt : Foyer des Astorstifts

Ansprechpartnerin: Doris Gehrke (06227 / 62457)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 33


Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 34


Langlaufkurs für Erwachsene

Langlaufkurs für

Erwachsene

15.01.2012

Wo: Herrenwies im Nordschwarzwald. Das Langlaufzentrum Herrenwies

verfügt über mehrere Loipen und einen Skiverleih (Vorreservierung

ist sinnvoll).

Zielgruppe: Anfänger und Fortgeschrittene ab 16 Jahren. Teilnehmen

können WSC-Mitglieder und Gäste.

Ziel für Anfänger: Den Spaß am Langlaufen entdecken

Ziel für Fortgeschrittene: Verbesserung der Langlauf-Technik

Durchführung: Patrick Müller, Thomas Collet und Petra Maurer.

Anmeldung: Bei Interesse bitte bis 07.01.2012 per E-Mail bei

Patrick Müller (patrick.mueller@wsc81.de) anmelden.

Anreise: In Privat-PKW’s.

Treffpunkt: Um 8:45 Uhr am Schulzentrum Walldorf.

Kosten: Mitglieder kostenlos

Nichtmitglieder: 10 Euro

Leihgebühr für Ausrüstung

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 35


Wolkenstein/Dolomiten

Wolkenstein/Dolomiten

28.01. - 04.02.2012

Dolomiten - die Zweite. Da im letzten Jahr die Freizeit ein voller

Erfolg war, legen wir nochmals nach. Das Skigebiet in Wolkenstein

gehört zu den schönsten Skigebieten in den Alpen. Ein Skitag

bedeutet in erster Linie pures Vergnügen auf den 175 schneeweißen

Pistenkilometern rund um die Sella und den Langkofel.

Mit seiner Anbindung an Dolomiti Superski, dem weltweit

größten Skikarussell und der nahen Seiseralm, ist es ein Eldorado

für alle Wintersportler.

Unterkunft

Wir übernachten in einem 3*** Hotel in Wolkenstein (St. Christinna).

Unsere Unterkunft verfügt über gemütlich eingerichtete, komfortable

Doppelzimmer mit Dusche/WC, SAT-TV, WLAN Internetzugang.

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe der Skipiste. Von hier

aus können wir direkt in die Sella Ronda einsteigen.

Die Verpflegung besteht morgens aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet

mit Bioecke. Zwischen 16.00 und 17.30 Uhr werden

kostenlos Snacks in der Hausbar angeboten. Zum Abendessen gibt

es ein 4-Gänge-Menü aus traditioneller und internationaler Küche.

Nach einem sportlichen Skitag können wir in der Sauna und im

Dampfbad unsere Muskeln auffrischen und entspannen lassen.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 36


Leistungen Organisation

Wolkenstein/Dolomiten

7 Tage HP

Insolvenzversicherung

Kosten DZ Preis /ohne Balkon pro Person 540 €

DZ Preis /mit Balkon pro Person 560 €

Nichtmitgliederaufpreis 40 €

EZ Zuschlag 140 €

Teilnehmen können sowohl WSC-Mitglieder als auch Gäste.

Die An- und Abreise erfolgt in privaten PKWs.

Bei Interesse bitte schriftlich bei Martin Auer (Martin.Auer@wsc81.de)

anmelden. Die Anmeldung muss bis zum 15. Oktober

2011 erfolgen.

Mit der Anmeldung bitte als Anzahlung den Betrag von 100,00 €

auf das WSC-Konto bei der Volksbank Kraichgau überweisen:

BLZ: 672 922 00

Kto-Nr: 103 294 00

Als Verwendungszweck bitte den Teilnehmer-Familiennamen und

den Freizeit-Namen angeben.

Nach der Buchungsbestätigung seitens des WSC wird der Restbetrag

bis 17.12.2011 fällig.

Weitere Informationen bei Martin Auer unter Tel. 06227/381883

oder www.wsc81.de .

Homepage des Hotels Wolkenstein: www.wolkenstein.it

Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen des WSC 81 e.V.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 37


Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 38


Wohlfühlwochenende

Wohlfühlwochenende

Winter-Wohlfühlwochenende in Baiersbronn

27.1.-29.1.2012

Zum zweiten Mal wollen wir in Schönmünzach/ Baierbronn unser

Wohlfühlwochenende genießen.

Bei hoffentlich guten Schneeverhältnissen wollen wir Schneeschuhlaufen,

die Langlaufloipen erobern oder wandern. Auch dieses Mal

wohnen wir im Hotel Klumpp, die Anreise erfolgt mit dem eigenen

PKW. Das Hotel verfügt über einen kleinen Wellness Bereich. Im

Preis enthalten sind:

✗ 2 Tage Halbpension mit 4-Gang-Menü

✗ Frühstücksbuffet

✗ Sauna, Schwimmbad

✗ Insolvenzversicherung

Preis pro Person: 135,- €

Bitte anmelden bis 30.10.2011 mit einer Anzahlung von 50 € auf

das WSC-Konto bei der Volksbank Kraichgau überweisen:

BLZ: 672 922 00

Kto.-Nr.: 103 294 00

Der Restbetrag muss bis 10.01.2012 überwiesen werden.

Die Anreise erfolgt mit dem eigenen PKW.

Kontakt: Sabine Kopecz, 06227 840488, oder

Christine Wirth, 06227 63475

Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen des WSC 81 e.V.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 39


Langlaufkurs für Kinder und Jugendliche

Langlaufkurs für Kinder

und Jugendliche

28.01.2012

Wo: Herrenwies im Nordschwarzwald. Das Langlaufzentrum Herrenwies

verfügt über mehrere Loipen und einen Skiverleih (Vorreservierung

ist sinnvoll).

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren.

Teilnehmen können WSC-Mitglieder und Gäste.

Ziel für Anfänger: Den Spaß am Langlaufen entdecken

Durchführung: Patrick Müller und Petra Maurer.

Anmeldung: Bei Interesse bitte bis 21.01.2012 per Email bei

Patrick Müller (patrick.mueller@wsc81.de) anmelden.

Anreise: In Privat-PKW’s der Betreuer.

Treffpunkt: Um 8:45 am Schulzentrum Walldorf.

Kosten: Mitglieder kostenlos,

5 Euro für Nichtmitglieder,

Leihgebühr für Ausrüstung.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 40


Stadtmeisterschaft

Stadtmeisterschaft

Nach der erfolgreichen Durchführung der Stadtmeisterschaft im

letzten Jahr findet auch im diesem Winter die Stadtmeisterschaft

vom 3.2. – 5.2.2012 in Warth im Vorarlberg statt.

Das Rennen wird in 2 Durchgängen samstags auf der Doppelslalomstrecke

durchgeführt. Es wird in verschiedenen Altersklassen

gestartet. Dabei besteht

die Möglichkeit

nicht nur einen schönen

Skitag zu erleben,

sondern auch einen der

Preise zu ergattern.

Unser Hotel liegt in

Holzgau im Lechtal, so

dass keine lange Anfahrt

ins Skigebiet erforderlich

ist. Nach dem

Rennen werden wir uns im Skigebiet voll austoben. Am Abend findet

eine Siegerehrung statt. Der Sonntag steht zur freien Verfügung.

Die Rückfahrt nach Walldorf werden wir gegen 17.00 Uhr

antreten.

Unser Hotel verfügt über Doppelzimmer mit Dusche/WC, SAT-TV

und Balkon. Am Abend können wir uns in der hoteleigenen Sauna

entspannen.

Wer nicht alpin Skifahren kann oder möchte, hat auch die Möglichkeit

in Warth/Schröcken auf den Loipen Langlauf zu machen oder

mit Schneeschuhen zu wandern.

Teilnehmen können WSC-Mitglieder, skibegeisterte Walldorfer und

auswärtige Gäste.

Leistungen: Organisation

Busfahrt (Busunternehmen Hoffmann Reisen)

2 x Übernachtung mit Frühstück

1 x Abendessen

Insolvenzversicherung

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 41


Stadtmeisterschaft

Preise: DZ Preis /pro Person 134,-€

Nichtmitgliederaufpreis 15,-€

EZ Zuschlag 20,-€

Kinder (3-5 Jahre) 90,-€

Kinder (6-11 Jahre) 112,-€

Jugendliche ab 12 124,-€

Skipass Kinder und Jugendliche, die Mitglied beim WSC

sind, erhalten für den Renntag einen Freiskipass.

Erwachsene Mitglieder, die am Rennen teilnehmen,

erhalten 50% Skipass Ermäßigung am Renntag.

Die Differenzbeträge zu den regulären Preisen der

Skipässe übernimmt der WSC.

Skipasspreise: 1-Tages Skipass Kinder 22 €, Jugendliche 35 €,

Senioren 38 €, Erwachsene 41 €

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen.

Abfahrt: Freitag 3.2.2012 um 16.30 Uhr am Parkplatz Schulzentrum.

Rückkehr: Sonntag 5.2.2012 gegen 22.00 Uhr geplant

Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen des WSC 81 e.V.

Bei Interesse bitte schriftlich bis zum 15. Dezember 2011 bei

Thomas Collet (Thomas.Collet@wsc81.de) anmelden. Mit der Anmeldung

bitte eine Anzahlung von 50 € auf das WSC-Konto bei der

Volksbank Kraichgau überweisen:

BLZ: 672 922 00

Kto.- Nr.: 103 294 00

Als Verwendungszweck bitte den Teilnehmer-Familiennamen und

den Freizeit-Namen angeben.

Nach der Buchungsbestätigung seitens des WSC wird der Restbetrag

bis 6.1.2012 fällig.

Weitere Informationen bei Thomas Collet unter Tel. 06227/539 884

oder www.wsc81.de.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 42


Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 43


Skifreizeit Lenggries

Skifreizeit Lenggries

Skifreizeit 2012 – Ein ganzes Haus für uns alleine �

18.02.-25.02.2012

In diesem Jahr bleibt der Skiclub in Deutschland – und zwar

in Lenggries, wo wir im Jugendgästehaus Isarwinkel wohnen

werden.

Wo genau geht‘s hin?

Diese Skifreizeit ist sowohl etwas für

die AbfahrtsläuferInnen als auch für

die LangläuferInnen unter uns. Das

Skigebiet Brauneck-Wegscheid

bietet rund 34 km Pistenspaß für jeden

Anspruch. Mit 22 roten und 8

blauen Pistenkilometern werden Fortgeschrittene und Anfänger

ideal bedient. Für den gehobenen Anspruch und Nervenkitzel sorgen

insgesamt 4 schwarze Abfahrten. Etwas für Genießer ist die

6 km lange Familienabfahrt von der Bergstation der Brauneck

Kabinenbahn nach Wegscheid. Wem das nicht reicht, für den gibt

es noch das „AlpenPlus“: 5 Skigebiete und nur 1 Skipass: (Brauneck-Wallberg-Spitzingsee-Sudelfeld-Zahmer

Kaiser/Tirol) 160 Pistenkilometer,

75 Bergbahnen und Liftanlagen in Oberbayern und

Tirol.

Auch die Langläufer kommen auf ihre Kosten: Erlebt bestens präparierte

Loipen für den sportlichen Läufer mit Skatingtechnik und

Diagonalem Laufstil sowie für den beschaulichen Genusswanderer.

Neben 42 km gepflegten Loipen im Ortsbereich und insgesamt 112

km Loipen im Nahbereich, gibt es auch eine rund 2 km lange

Nachtloipe mit Flutlicht.

Wo wohnen wir?

Wir übernachten im Jugendgästehaus Isarwinkel

in Lenggries. Dieses Haus hat sicher

nicht den Komfort eines Hotels, aber dafür

haben wir es für uns alleine. Es sind

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 44


Skifreizeit Lenggries

Übernachtungsmöglichkeiten für max. 48 Personen vorhanden,

aufgeteilt in 3x 4-Bettzimmer (Stockbetten), 5x 6-Bettzimmer

(Stockbetten) und 3x Doppelzimmer (Doppelbetten). Zwei 4-Bettzimmer

haben zusammen ein Bad mit 2 getrennten Dusch-/WC-

Kabinen und 2 Doppelzimmer teilen sich ein Bad. Alle anderen

Zimmer haben ein eigenes Bad mit Dusche/WC.

Wir erhalten dort Vollpension, ohne dass wir uns um etwas kümmern

müssen. Am Frühstücksbuffet können wir auch unsere Jausen-Brote

zusammenstellen. Eine Kaffeemaschine ist für das Frühstück

freigeschaltet (sonst 50 ct pro Kaffee/Cappuccino). Unsere

Getränke besorgen wir uns im nahe gelegenen Supermarkt (Entfernung

150 m). Tischtennis, Kicker und Spiele sind kostenlos im

Haus vorhanden.

Das Haus liegt 5 min. vom Ortskern Lenggries entfernt. Saunalandschaft,

Erlebnisbad und Kegelbahn sind zu Fuß zu erreichen

(Extrakosten). Der Skibus ist kostenlos und fährt in der Nähe des

Hauses ab.

Wie hoch sind die Kosten und was ist (nicht) enthalten?

> Organisation, Insolvenzversicherung

> Unterbringung in Zimmern wie oben beschrieben

> Frühstücksbüffet, Jausenbrote und reichhaltiges Abendessen

(Salatbuffet, Suppe, Hauptgang und Nachspeise; vegetarisches Essen

bitte vorher anmelden)

> Kurtaxe pro ERW ab 18 J. und Tag

Kosten für 7 Nächte:

Erwachsene ab 18 J. für WSC-Mitglieder 188 €

Kinder/Jugendliche unter 18 J. für WSC-Mitglieder 181

Erwachsene ab 18 J für Nicht-WSC-Mitglieder 207 €

Kinder/Jugendliche unter 18 J. für Nicht-WSC-Mitglieder 200 €

(es gibt keine Ermäßigung für Kinder).

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 45


Skifreizeit Lenggries

An- und Abreise, Getränke, Skipässe und sonstige Extras sind nicht

im Preis enthalten.

Preise für 6 Tage Skipässe:

Erwachsene: 133 €

Kinder (6-15): 66 €

Jugendliche (16-17): 112 €

Senioren: 112 €

Anmeldung: bis zum 15.12.2011 schriftlich bei Birgit Lehment und

Bezahlung der Reisekosten auf das WSC-Konto bei der Volksbank

Kraichgau:

BLZ: 672 922 00

Kto.-Nr.: 103 294 00

Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen des WSC 81 e.V.

Organisation: Birgit Lehment; erreichbar unter Tel.: 06227/891868

oder per E-Mail: Birgit.Lehment@wsc81.de .

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen

Birgit Lehment

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 46


Skifreizeit Engelberg

Skifreizeit Engelberg

02.03.-04.03.2012

Ein alpines WSC-Schneewochenende in der Schweiz für

Kinder und Jugendliche in Begleitung von Erwachsenen

(mal mit Mama und/oder Papa) und auch für Erwachsene.

Wo geht‘s hin?

Zum zweiten Mal geht’s nach Engelberg. Wir können dort auf 82

km sehr gut präparierten Pisten in allen Schwierigkeitsgraden zwischen

1.000 und 3.020 Metern

Ski fahren.

Auf dem Titlis (1050-

3020m) erwarten uns neben

tollen, abwechslungsreichen

Pisten auch spektakuläre

Ausblicke. Bei der

längsten Abfahrt (vom Titlis

nach Engelberg) werden auf

12 Kilometer über 2000 Höhenmeter

zurückgelegt.

Das Skigebiet Brunni (1.600-2.040m) ist Engelbergs sehr übersichtliche

Sonnenseite und daher ideal für Anfänger, Familien und

Gruppen.

Wir übernachten preisgünstig (überwiegend in 4er und 6er Zimmern)

in einem sehr familien- und jugendfreundlichen Berghaus,

nur 500m vom Skigebiet Titlis weg. Neben einem reichhaltigen

Frühstücksbüffet bekommen wir ein leckeres 3-Gang Abendessen.

Wir planen zwei volle Schneetage Samstag

und Sonntag ein (Skipässe werden vor Ort

gekauft) und erkunden das Skigebiet in betreuten

Gruppen.

Alle Details zur Fahrt nun in der Zusammenfassung:

Ort: Engelberg

Teilnehmer: Kinder und Jugendliche in Begleitung von Erwachsenen,

Erwachsene

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 47


Fahrt: Anreise in Privat-PKWs.

Skifreizeit Engelberg

Abfahrt: Freitag 2.3.2012, Parkplatz Schulzentrum 16.00 Uhr

Rückkehr: Sonntag 4.3.2012 ca. 21.00 Uhr

Unterkunft: In der Familien- und Jugendherberge Engelberg in

überwiegend 4er und 6er Zimmern.

Leistungen: Organisation, Insolvenzversicherung, 2x Übernachtung

incl. Frühstücksbüffet und 1x Abendessen, betreutes Fahren

im Skigebiet

Skipässe werden vor Ort gekauft und sind nicht im Reisepreis enthalten

Reisekosten: Mitglieder: 90 €

Nichtmitgliederaufpreis: 9 €

Kinder bis 5 Jahre zahlen die Hälfte.

Eventuell müssen Währungskursschwankungen berücksichtigt werden.

Anmeldung: bis zum 30.11.2011 schriftlich bei Petra Maurer und

Bezahlung der Reisekosten auf das WSC-Konto bei der Volksbank

Kraichgau:

BLZ: 672 922 00,

Kto.-Nr.: 103 294 00

Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen des WSC 81 e.V.

Organisation: Petra Maurer; erreichbar unter Tel.: 06227/539884

oder per E-Mail: Petra.Maurer@wsc81.de

Mit sportlichen Grüßen

Petra Maurer

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 48


Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 49


Langlaufen und

Schneeschuhwandern

Langlaufen und Schneeschuhwandern

Der Skiclub bietet Tagestouren für Langlauf und Schneeschuhwandern

im Schwarzwald an. Wir werden diese Touren auf den Loipen

an der Schwarzwaldhochstraße oder in Kniebis gehen. Dort stehen

uns mehrere Loipen (von einfach bis mittelschwer) sowie verschiedene

Schneeschuhwanderwege zur Auswahl. Die Loipen im Skistadion

Kniebis werden zudem beschneit und sind relativ schneesicher.

Wir werden uns im Skigebiet in leistungsgerechte Gruppen aufteilen

und loslaufen. Vom WSC wird kein Langlaufkurs angeboten, so

dass diese Ausfahrt nicht für Anfänger geeignet ist.

Da wir die Schneeverhältnisse im Schwarzwald nicht planen können,

werden wir unser Angebot flexibel gestalten und noch keine

festen Termine festlegen können. Wir werden die Termine in der

Walldorfer Rundschau, auf der Homepage sowie in unserem

Newsletter jedoch rechtzeitig bekanntgeben.

Kosten: - Loipengebühr (abhängig vom Langlaufgebiet)

- Aufteilung der Fahrtkosten

Ansprechpartner: Petra Maurer

Abfahrt ist jeweils um 9.00 Uhr am Schulzentrum in Walldorf. Teilnehmen

können sowohl WSC-Mitglieder als auch Gäste.

Bei Interesse bitte schriftlich bei Petra Maurer

(petra.maurer@wsc81.de) anmelden. Weitere Informationen auf

der Homepage unter www.wsc81.de.

Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen des WSC 81 e.V.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 50


5. Nordic Walking und

Wanderwochenende

5. Nordic Walking und Wanderwochenende

Geplant ist die Erkundung des heimatnahen Nordschwarzwaldes,

mit oder ohne Stöcke, jedoch mit festem Schuhwerk.

Das kleine beschauliche Örtchen heißt Lauterbad, liegt idyllisch

umrahmt von hohen Tannen und kleinen Bächen und ist unweit

von Freudenstadt entfernt.

Lauterbad ist in gut 75 Minuten von Walldorf aus zu erreichen –

hierhin fahren wir für unser 5. Nordic Walking Wochenende in

2012.

Das Gebiet, das wir erwandern liegt zwischen 650 und 1000m Höhenlage

mit herrlichen Aussichtspunkten – manchmal auch Dank

„Lothar“.

Auf gut begehbaren Wanderwegen mit mäßigen Steigungen und

Gefällen können wir unsere Wanderungen direkt vor unserem Hotel

aufnehmen. Die Rund- und Themenwege sind für Auge und Seele

ein Leckerbissen, z. B. die Großvatertanne (älteste Tanne im

Schwarzwald), etliche Aussichtspunkte und Hütten laden zum Verweilen

ein. Auch für den Gaumen hält das Gebiet rund um Freudenstadt,

Lossburg und Bad Rippoldsau so manche Leckerei bereit.

Die ausgearbeitete Tour mit allen weiteren Informationen wird Anfang

Januar über die WSC Homepage veröffentlicht.

Organisation und Ansprechpartner sind Claudia und Peter Kurzmann,

unter 06227/6550010 oder per E-Mail an

claudia.kurzmann@wsc81.de .

Wir freuen uns heute schon mit Euch auf dieses Wochenende.

Zusammenfassung der Details:

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 51


5. Nordic Walking und

Wanderwochenende

Ort: Lauterbad im Nordschwarzwald

Anreise: Private PKWs, Fahrgemeinschaften

Abfahrt: Samstag 05. Mai 2012, Schulzentrum 08:00 Uhr

Rückkehr: Sonntag 06. Mai 2012 ca. 18:00 Uhr

Unterkunft: Waldhotel Zollerblick 3*S

Leistungen: Organisation, Insolvenzversicherung,

1x Übernachtung mit 2-Gang Halbpension am

Abend, Kurtaxe

Reisekosten: DZ Dependance p.P.: € 64,-

DZ Residence p.P.: € 74,-

der EZ Zuschlag beträgt € 7,-

Gäste bzw. Nichtmitglieder zahlen einen Aufschlag

von € 5.- p.P.

Zahlung: WSC-Konto bei der Volksbank Kraichgau:

BLZ: 672 922 00

Kto.-Nr.: 103 294 00

Teilnehmer: WSC Mitglieder sowie Gäste

Anmeldung: Bis zum 28. Februar 2012 schriftlich bei Claudia

Kurzmann via Tel.: 06227/6550010 oder per

E-Mail: Claudia.Kurzmann@wsc81.de.

Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen des WSC 81 e.V.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 52


Fahrt in den Kletterwald

Fahrt in den Kletterwald

Am Samstag, dem 12.5.2012 bietet der WSC für die WSC Jugend

eine Fahrt in den Kletterwald nach Speyer an.

Ausgerüstet mit professionellem Klettergurt

und Handschuhen erfolgt eine

Einweisung an Übungselementen

durch die Kletterwaldbetreuer. Danach

werden einzelne Kletterelemente im

Übungsparcours geübt. Im Anschluss

daran werden auf den verschiedenen

Parcours, wie Abenteuer und Fitness,

Seilbahnen weitere Kletteraufgaben in

kleinen Teams mit guter Konzentration

überwunden und bewältigt.

Wenn ihr auch einmal wie Tarzan von

Baum zu Baum schwingen wollt oder

auf beweglichen Brettern balancieren

und euch an Drahtseilen hängend

fortbewegen wollt, dann ist dieses

Event genau das richtige.

Unkostenbeitrag: Kinder und Jugendliche 6 €

Das Mindestalter beträgt 9 Jahre.

Betreuende Erwachsende 6 €

Abfahrt: 12.5.2012 am Schulzentrum in Walldorf um

9.00 Uhr

Rückkehr: 14.00 Uhr

Anmeldung bis zum 29.4.2012 bei Thomas Collet

(Thomas.Collet@wsc81.de; 06227/539884)

oder Christof Benz (Christof.Benz@wsc81.de)

Die Fahrt in den Kletterwald findet mit eigenen PKWs statt.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 53


Hüttenfest

Hüttenfest

An alle Mitglieder und Freunde des Skiclubs

Wenn die Wintersportsaison vorüber ist, werden die Partys wieder

sommerlich. Ein zünftiges Hüttenfest gehört in jedes Ski-Club-Jahr!

Und warum nicht im Sommer? Im Jahr 2012 werden wir wieder an

einem Freitagabend gemütlich zusammen sitzen können, von der

vergangenen Saison schwärmen, sowie uns zusammen auf die

kommende Saison freuen.

Am Freitag, dem 15. Juni 2012 ab 19:00 Uhr laden wir Euch

herzlich in die Reservistenhütte am Tierpark in Walldorf ein. Wer

beim Aufbau helfen möchte, ist bereits ab 18:00 Uhr ein gerne

gesehener Gast. Es erwarten Euch warme Speisen und kalte

Getränke und vielleicht wieder ein paar Bilder der vergangenen

Ski-Saison, sowie Musik und ein Lagerfeuer.

Bitte bringt wie immer einen Salat oder einen Nachtisch mit und

vergesst auch Eure Teller, Besteck und Gläser nicht.

Viele Grüße

Der WSC Vorstand

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 54


Kanutour

Kanutour

Nachdem wir in 2011 doch ziemlich viel Spaß bei der Kanutour

hatten, planen wir auf jeden Fall für 2012 wieder eine Tour. Der

Termin ist Sonntag, 17. Juni 2012,

zwei Tage nach dem Hüttenfest. Im

Moment steht noch nicht fest, in

welchen Rahmen das Ganze stattfindet.

Ob wir die gleiche Tour machen,

oder eine andere Route wählen, oder

vielleicht doch einen ganzen Tag

paddeln und nicht nur 3 Stunden,

oder … oder ... oder …

Wenn Ihr irgendwelche Vorschläge oder Ideen habt, wäre es klasse,

wenn Ihr mir ein Mail schreibt und zwar an

Birgit.Lehment@wsc81.de.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 55


Wasserski

Wasserski

Wasserski für unsere Jugend am St. Leoner See

Für alle, die mal die Bretter auf dem Wasser ausprobieren möchten.

Der Ski-Club mietet an einem Samstag die Wasserskianlage.

Vor Ort wird eine Einweisung in die Anlage erfolgen. Schwimmwesten

und Anzüge stellt der Betreiber der Anlage zur Verfügung. Es

steht uns auch für Anfänger eine kleine Übungsbahn zur Verfügung.

Die Kosten für die Bahn übernimmt der WSC. Der Eintritt zum Badesee

muss selbst getragen werden. Der WSC sorgt für Brezel

und Getränke. Mitzubringen sind Sonnencreme, Schwimmsachen,

Handtuch usw. Eine Mitfahrgelegenheit wird bei Bedarf von uns

organisiert.

Die Abfahrt von Walldorf erfolgt beim Edeka Parkplatz Walldorf.

Der Termin wird von uns rechtzeitig auf der Homepage und in der

WaRu bekanntgegeben.

Es freut sich das Team des WSC.

Martin Auer

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 56


Fitnessgymnastik

Fitnessgymnastik

Die Ski- und Fitnessgymnastik findet mittwochs

von September bis Juni statt. Wir

treffen uns jeweils um 20.00 Uhr in der

Sporthalle der Schillerschule. Im Anschluss

an die Gymnastik wird auch der gemütliche

Teil nicht zu kurz kommen.

Jeder, der mal „reinschnuppern“ möchte, ist

bei uns immer gerne willkommen! Nichtmitglieder

zahlen 3€ pro Training, zahlbar beim

anwesenden Vorstand.

Ziel unserer Ski- und Fitnessgymnastik ist es, neben der Kräftigung

unserer Muskulatur, des Band- und Sehnenapparates, auch

unsere Gelenke zu mobilisieren und unseren Gleichgewichtssinn zu

schulen. Durch unsere Umwelt und unseren Alltag eher abgeschwächte

Muskelgruppen werden besonders trainiert um muskuläre

Dysbalancen, die sich gerne in Form von Verspannungen z.B.

im Nackenbereich, oder im unteren Rücken bemerkbar machen,

auszugleichen. Jede Trainingseinheit wird durch eine Entspannungsphase

beendet, damit wir die Herausforderungen des Alltags

topfit und entspannt meistern können. Natürlich kommt auch der

Spaß bei unserer Gymnastik nicht zu kurz, denn nur wenn uns das

Training Freude macht, sind wir auch regelmäßig dabei. Durch den

Einsatz von verschiedenen Kleingeräten wie Therabänder, Bälle

oder Pilates Ringe ist Abwechslung garantiert, damit keine Langeweile

aufkommt. Der Kurs ist für Teilnehmer jedes Fitness-Niveaus

geeignet. Einsteiger und Fortgeschrittene können in diesem Kurs

sehr gut gemeinsam trainieren.

Mit sportlichen Grüßen

Karen Look-Gundelfinger

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 57


Nordic Walking Lauftreff

Nordic Walking Lauftreff

Seit Jahren schon treffen sich WSC81 Mitglieder regelmäßig zu

Nordic Walking Lauftreffs. Diese finden sowohl sonntags um 10 Uhr

als auch donnerstags um 19 Uhr statt. Bei den Touren sind wir

durchschnittlich eine Stunde unterwegs. Die Teilnehmerzahl

schwankt etwas, so dass wir durchschnittlich acht Leute sind. Bei

schönem Wetter finden sich natürlich mehr Personen am Treffpunkt

ein, aber auch bei schlechtem Wetter trotzen immer ein paar Hartgesottene

dem Regen.

Unsere Standardroute führt uns von der Schranke an der Waldschule

durch den Wald in einem Bogen zur Lutherischen Brücke.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 58


Nordic Walking Lauftreff

Von dort aus geht es dann durch den nächsten Waldabschnitt in einem

Rundkurs wieder zurück zur Lutherischen Brücke. Kleinere

Streckenänderungen führen zu immer wieder neuen Wegen. Bei

schönem sonnigem Wetter machen wir auch gerne einen Abstecher

am Damm entlang, um die Sonne zu genießen.

Unsere Touren führen uns über verschiedene Teilstrecken des Nordic

Walking Aktivzentrums. Das Nordic Walking Aktivzentrum ist

2007 in Zusammenarbeit mit dem WSC, der Stadt Walldorf und

dem Deutschen Skiverband entstanden.

Drei Strecken mit unterschiedlicher Länge (5.4 km, 7.0 km und

10.8 km) sind ausgeschildert und spezielle Hinweistafeln erläutern

passende Kräftigungs- und Dehnungsübungen. Der Streckenplan

ist online unter www.wsc81.de in der Rubrik Nordic Walking Aktivzentrum

verfügbar.

In Zukunft wollen wir vermehrt auf die richtige Technik beim Nordic

Walking und auf passende Übungen achten. Astrid Lundschien,

Claudia Kurzmann und Christof Benz haben einen Trainer-Lehrgang

‚Nordic Walking‘ besucht, um besonders Anfängern den Einstieg in

diesen Gesundheitssport zu erleichtern. Nach Möglichkeit wird immer

mindestens einer der drei beim Lauftreff dabei sein, um mit

Tipps und Übungsvorschlägen zur Seite zu stehen.

Nordic Walking bietet sich als Ausdauersportart für alle Altersgruppen

an, dementsprechend bunt gemischt sind auch unsere Lauftreffs

- Jung und Alt sind bei uns herzlich willkommen! Besonders

effektiv ist Nordic Walking durch den Einsatz der Stöcke, wodurch

viele Muskelpartien beansprucht werden. Ein weiterer positiver

Aspekt von Nordic Walking ist der gelenkschonende Bewegungsablauf

bei gleichzeitig erhöhtem Kalorienverbrauch durch das Training

im aeroben Bereich.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 59


Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 60


Workshop Fettverbrennung

Workshop Fettverbrennung

Der Walldorfer Ski Club veranstaltet am Samstag, dem 1.10.2011

von 10 bis 13 Uhr seinen 2. Workshop unter der Leitung von

Thomas Gundelfinger mit der Thematik:

Wie kann man Nordic Walking nutzen, um den Fettstoffwechsel anzuregen?

Dieser Workshop gliedert sich in drei Teile:

✗ Erstens wird Wissenswertes zu den

Themen: Bedeutung von Fetten für

den Menschen, Fettstoffwechsel

und Trainingsprinzipien und Trainingsmethoden

vermittelt.

✗ Im zweiten Teil wird in einer 60 minütigen

Nordic Walking Praxis Einheit

im individuellen Herzfrequenzbereich

trainiert. Hierzu wird ein

Teamsystem der Firma Polar ® verwendet.

✗ Im abschließenden Teil des Workshops werden die erhobenen

Trainingsdaten der Nordic Walking Einheit ausgewertet

und analysiert.

Ziel ist es zu erkennen, in wie weit jeder Teilnehmer sich in seinem

optimalen Pulsbereich bewegt hat und wo mögliche Verbesserungen

vorgenommen werden können.

Kursleiter: Thomas Gundelfinger

Kosten: Mitglieder 25 €

Nichtmitglieder 35 €

Min. Teilnehmerzahl: 7 Personen

Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 61


Workshop Fettverbrennung

Ort: Dietmar Hopp Förderzentrum,

Schwetzinger Straße

92a, 69190 Walldorf

Anmeldung bei: Petra Maurer,

Telefon: 06227/539 884,

E-Mail:Petra.Maurer@wsc81.de

Weitere Termine werden rechtzeitig

auf der Homepage sowie

in der Walldorfer Rundschau

bekanntgegeben.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 62


Deutsches

Sportabzeichen

Deutsches Sportabzeichen

Gerade nach dem langen Winter ist der Drang, sich zu bewegen,

besonders groß. Viele Menschen stellen sich der Aufgabe, das

Sportabzeichen erstmals oder wiederholt abzulegen. Ob Jung oder

Alt, die Herausforderungen sind groß. Soeben „mit Links“ sind diese

nicht zu erfüllen, aber die Leistungen können mit regelmäßigem

Training erbracht werden. Die Anforderungen in den fünf Kategorien

Schwimmen, Sprung, Lauf, Wurf und Ausdauer sind entsprechend

gestaltet und es gibt innerhalb einer Kategorie Ausweichmöglichkeiten.

Gehört der Langstreckenlauf nicht zur Lieblingsdisziplin,

so kann man zum Beispiel auf Rad fahren, Walking, Inliner

fahren, 1.000 Meter Schwimmen oder sogar den Skilanglauf ausweichen.

Das Sportabzeichen ist die offizielle Auszeichnung für überdurchschnittliche

Fitness. Alle können das Sportabzeichen erwerben,

auch wenn man nicht im Sportverein organisiert ist.

Der Walldorfer Ski Club führt seit Jahren das Training sowie die Abnahme

der Prüfungen zur Erlangung des Deutsche Sportabzeichens

durch. Der WSC ist mit 5 Prüfer/innen besetzt.

Die einzelnen Termine in Walldorf für Leichtathletik, Schwimmen,

Radfahren und Nordic Walking sind in dem Faltblatt des Sportkreises

Heidelberg und auf der Homepage des WSC angegeben. Darüber

hinaus werden sie in der Walldorfer Rundschau abgedruckt.

Dieses Jahr findet die Verleihung der Urkunden für die erfolgreichen

Absolventen des Deutschen Sportabzeichens am 18.11.2011

um 19.00 Uhr im Gasthaus „Zum Stern“ statt.

Mit sportlichen Grüßen

Helmut Braun

Stützpunktleiter des Deutschen Sportabzeichens in Walldorf

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 63


WSC Iron Kids

Die WSC Iron Kids sind die Kinder-

und Jugend-Gruppe des

Walldorfer Skiclubs. Ziel ist es

Kinder und Jugendliche ab 9

Jahren an unterschiedliche Ausdauer-Sportartenheranzuführen.

Auf dem Programm stehen

z. B. Inliner-Touren, Rad-Touren

in Walldorf und Umgebung,

Schwimmtraining, Geländespiele

und Skilanglauf im Schwarzwald.

Betreuer:

Patrick Müller

(Patrick.Mueller@wsc81.de)

Petra Mauer

(Petra.Maurer@wsc81.de)

Christof Benz

(Christof.Benz@wsc81.de)

WSC Iron Kids

Auch wenn wir das ein oder andere

Mal an einem sportlichen Wettbewerb,

wie z. B. dem Hockenheimringlauf,

teilnehmen werden – bei uns herrscht

kein Leistungsdruck. Viel Abwechslung,

Lernen von Bewegungsabläufen

und vor allem Spaß stehen bei uns im

Mittelpunkt.

Wir treffen uns 14-tägig außerhalb

der Schulferien am Samstag um

10:15 für etwa 2 Stunden. Die Termine

und der Treffpunkt werden jeweils

per E-Mail bekanntgegeben.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 64


Inlineaktivitäten

Inline Parcours für Jung und Alt:

Inlineaktivitäten

Der Walldorfer Ski Club veranstaltet an einem Sonntag im Herbst

einen Inline Übungstag. Dort kann in einer Gruppe das richtige und

sichere Inlineskaten, wie Bremsen, Ausweichen und Kurvenfahren

an verschiedenen Stationen für Jung und Alt geübt werden. Dazu

wird ein Parcours aufgebaut. Die Teilnehmer müssen in kompletter

Schutzausrüstung und Helm erscheinen. Wenn Ihr Lust habt dabei

zu sein, dann schaut auf unsere Homepage oder in die Walldorfer

Rundschau, wo Treffpunkt und Termin bekanntgegeben werden.

Ansprechpartnerin ist unser Inline-Guide Petra Maurer (Petra.Maurer@wsc81.de

oder 06227 / 539884).

Inline-Lauftreff:

Auch in der Saison 2011/12 sollen wieder Inline-Lauftreffs stattfinden.

Auf Inlinern gemeinsam dahin gleitend und rollend auf gut

geplanten Touren können wir Walldorf und Umgebung entdecken.

Diese von unserem Inline-Guide geführten Touren dauern 60-90

min und die Teilnehmer in kompletter Schutzausrüstung und Helm

sollten bremsen können. Wenn Ihr Interesse an einem Inlinelauftreff

habt, dann kontaktiert unseren Inline-Guide Petra Maurer (Petra.Maurer@wsc81.de

oder 06227 / 539884).

Inline-Ferienspaß für Schüler/innen im Ferienprogramm

der Stadt Walldorf:

Der Walldorfer Skiclub veranstaltet im Ferienprogramm der Stadt

Walldorf immer einen Inline

Nachmittag. Dort können dann

die Kinder im Alter von 8 bis 12

mit viel Spaß in einer Gruppe

das richtige und sichere Inlineskaten,

wie Bremsen, Ausweichen

und Kurvenfahren an verschiedenen

Stationen üben. Und zum

Schluss geht nochmal mit viel

Gaudi die Post ab beim Fahren durch den gesteckten Parcours.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 65


Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 66


Rückblicke

Liebe Mitglieder

Rückblicke

Hinter uns liegt eine abwechslungsreiche Saison 2010/11 die recht

gute Schneeverhältnisse zu bieten hatte. Vieles war neu und spannend

und wir hatten unsere Highlights. Dieses Jahr stellte für unsere

gesamte Vorstandschaft eine Herausforderung dar, die mit

sehr hohem Engagement der jeweiligen Organisatoren erfolgreich

abgeschlossenen werden konnte. Freizeiten und Vereinsleben kann

man planen und organisieren, aber lebendig wird’s erst, wenn unsere

Mitglieder und Gäste mitmachen, uns unterstützen und Begeisterung

zeigen. Das ist uns in dieser Saison sehr gut gelungen

und nun geht’s los:

Mit einem Inline Parcours und nach

dem Regen Hockey spielend präsentierten

wir uns am 3. WiWa-

Bewegungstag in Walldorf im

September 2010. Vorbeikommende

Besucher wurden sofort integriert

und bewegten sich mit Spaß, Freude

und vollem Einsatz auf unserem

Hockeyfeld oder auch auf ihren Inlinern

und Wakeboards durch den

Parcours.

Trotz wechselndem und kaltem Wetter gelang uns eine erfolgreiche

Präsentation des WSC auf der Walldorfer Straßenkerwe im Oktober

2010. Endlich gab's mal wieder Germknödel wie auf einer

richtigen Skihütte. Sehnsüchtig waren sie schon von vielen Festbesuchern

vermisst worden. Am Samstagabend ging dann bei unserer

Hüttengaudi richtig die Post ab. Der Glühwein und die Schneeflöckchen,

die abends getrunken wurden, ließen uns auf eine gute

Wintersaison hoffen. Diese Kerwe hat uns allen richtig Spaß gemacht.

Vielen herzlichen Dank an alle WSC'ler, die vor und hinter

den Kulissen gearbeitet haben. Erst durch eure tatkräftige Unterstützung

bei der gemeinsamen Planung und Durchführung der Kerwe

war ein so gutes Gelingen möglich.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 67


Rückblicke

Unser Skibazar am 20.11.2010 in der Aula der Waldschule war ein

großer Erfolg für den WSC. Ein großes Dankeschön geht an Thomas,

der logistisch und EDV-technisch von Grund auf alles neu planen

und konzipieren musste. Und dann lief alles wie am Schnürchen.

Die Annahme der vielen Skiwaren, das ordentliche Auslegen

dieser verschiedenen Skiartikel, später der große Ansturm beim

Verkauf der Skisachen und die Beratung beim Verkauf sowie die

Geldausgabe und Rückgabe der nichtverkauften Waren wurde sehr

gut von unserer WSC-Mannschaft bewältigt.

Wie jedes Jahr hatte der WSC die Bewohner des Astorstifts mit

weihnachtlichen Liedern erfreut. Die Teilnahme an Sängern war

dieses Jahr enorm und Altersklassen von 5 bis 70 Jahren waren

vertreten. Mehrfach wurden

die Lieder vorgetragen,

damit auch die nicht

mobilen Heimbewohner

sich über unseren Gesang

freuen konnten.

Unser Glühweinabend

fand in „warmer" und

außerordentlich schön

dekorierter Atmosphäre

statt. Sehr schön war, dass sich eine große Gruppe von WSC-lern

eingefunden hatte. Der Grabbelsack garantierte wieder viel Spaß

und eine Menge Adrenalin. Ein herzliches Dankschön für die Organisation

des Abends ging an Doris, Lotte und Horst.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 68


Rückblicke

Am 21.12.2010 trafen sich die diesjährigen Sportabzeichenabsolventen

und -prüfer in Walldorf zur Übergabe der Urkunden.

So konnten 12 Urkunden

mit persönlichen Glückwünschen

überreicht und weitere 7

an die Absolventen weitergegeben

werden. Unser „Altmeister“

Theo Molderings kann auf 40maliges

Ablegen. Drei weitere

Personen können auf 30-maliges

Ablegen stolz sein: Waltraud

Savari, Wilhelm Ihrig und

Erich Wolf. Diese besonderen

Leistungen wurden mit je einem kleinen Geschenk bedacht.

Welche Ski-Aktivitäten prägten unsere Skisaison 2010/11:

Die Ski-Freizeit in Wolkenstein in den Dolomiten war eine Wucht!

Eine kleine, aber feine

Gruppe von 9 skibegeisterten

Mitgliedern

und Gästen verbrachte

eine gut organisierte

Woche vom 15.01.-

22.01.11 in dem grandiosen

Skigebiet der

Dolomiten. Der

Schwerpunkt der Woche

lag bei sportlichem

Skifahren, wobei

mehrmals die Sella Ronda und sogar die Marmolada, die Königin

der Dolomiten, zusammen von der Gruppe gemeistert wurden.

Zum Abschluss genoss die Gruppe bei herrlichem Wetter Ausflüge

in angrenzende Gebiete. Zur Belohnung für diese sportlich anspruchsvolle

Woche gab es den einen oder anderen Bombardino

(Tiroler Schneeflöckchen) auf den entdeckten Hütten.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 69


Rückblicke

Stadtmeisterschaft in Warth/Schröcken

Das WSC Rennwochenende

fand bei strahlendem Sonnenschein

auf der Doppelslalomstrecke

in Warth/Schröcken im

Voralberg statt. Stadtmeister

wurden bei den Damen Lara

Tretschock und bei den Herren

Dirk Siemers. Auch unsere

WSC Kinder zeigten großes

Fahrkönnen und Mica Siemers

als Schnellster, wurde dicht

gefolgt von Tim Demuth , Nic Siemers, Andy Demuth und Nico

Walter. Nach der Pokal- und Medaillenvergabe wurde gebührend

gefeiert.

WSC Schneewochenende in Engelberg in der Schweiz (geschildert

in einer Kurzversion aus

der Sicht von Nils Hagmann, 9 Jahre):

Vom Freitag, dem 18.02. bis zum

Sonntag, dem 20.02. fand ein Skifahrwochenende

des Skiclubs WSC

81 in Engelberg in der Schweiz statt.

An dieser Familien- und Jugendfreizeit

in Engelberg nahmen 25 Personen,

davon 12 Kinder teil. Schon am

ersten Abend spielten die Kinder mit

viel Spaß im Keller an der Tischtennisplatte.

Am nächsten Morgen bei

strahlendem Sonnenschein wurde auf blauen, roten und schwarzen

Pisten gefahren. Man konnte alleine fahren aber auch mit Petra

und Thomas in einer Gruppe, was besonders viel Spaß machte. Als

alle zurück in der Jugendherberge waren, gab es ein leckeres warmes

Abendessen. Am nächsten Morgen schneite es zwar oben auf

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 70


Rückblicke

dem Berg, aber wir konnten trotzdem prima Skifahren. Mit Petra

und Thomas war es wieder lustig. Wir Kinder purzelten um die

Wette den Hang hinunter. Um 14:00 Uhr fuhren ein paar Familien

schon die Talabfahrt. Schade, ich wäre gerne noch länger geblieben.

Wohlfühlwochenende im Schwarzwald

Das Wohlfühlwochenende

des WSC81 im Hotel

Klumpp in Baiersbronn, vom

25.2.-27.2.2011 geschildert

von Roland Kehm in Kurzversion:

Das Wochenende

war viel zu kurz; denn wenn

man sich auf das Frühstück

einließ, auf das Abendmenue,

den gepflegten Wellnessbereich

und die geräumigen

Zimmer mit bequemen

Betten, bekam man mehr als eine Ahnung, weshalb die Organisatorinnen,

Dr. Sabine Kopecz und Christine Wirth, hier und nicht

woanders gebucht hatten. Spätestens die Wanderung, von Herrenwies

aus zur Badener Höhe, am Friedrichsturm vorbei, sowie die

Rast im Naturfreundehaus mit deftiger Kost und der mehr als erfreuliche

Abschluss in der Hütte des Langlaufcenters machte aus

der Ahnung Gewissheit, dass es sich gelohnt hat, hierher zu kommen

und lässt nur ein Fazit zu: Gerne wieder und vielleicht auch

öfter!!!

Langlauftage am Kniebis:

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!

Wegen der guten Schneeverhältnisse verbrachten wir mit Erwachsenen

und Kindern ein bis zwei Samstage langlaufend in Herrenwies

und am Kniebis sowie einen Sonntag sogar schneeschuhwandern

im Schwarzwald.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 71


Rückblicke

Wie erfolgte beim WSC die Vorbereitung auf die Skisaison

2010/11?

Skifahrer sollten sich gerade wegen der Verletzungsgefahr gut auf

ihre Saison vorbereiten. Dazu besuchten viele WSC‘ler und auch

Gäste die Skigymnastik, die Karen Gundelfinger als Übungsleiterin

jeden Mittwoch durchführte. Ihre ausgezeichnete Ganzkörpertiefen-

und Fitnessgymnastik ermöglichte besseres Skifahren mit guter

Kondition und einer höheren Beweglichkeit. Karen, auf diesem

Wege gebührt dir ein herzliches Dankeschön für deine gute Arbeit

bei unserem Muskelaufbau.

Auch unsere Nordic Walking Truppe hatte ihre Highlights mit

sehr guten Trainingseinheiten unter Ulrich Hotz, einem Nordic-

Ausbilder vom Skiclub Schwarzwald Nord.

Auch wird das 4. Nordic Walking Wochenende in Luxemburg

im Mullerthal allen Teilnehmern noch sehr gut in Erinnerung bleiben.

Hier ein Rückblick in einer Kurzversion von Lotte und Helga:

Der Walldorfer Skiclub ging auf Wandertour in die Luxemburgische

Schweiz. Das erste Ziel am Samstag war das Schloss in Vianden.

Nach der informativen Schlossbesichtigung ging es auf den Berggipfel

zu einer Brasserie. Diese kleine Wanderung war eine gute

Einstimmung für das, was uns am Sonntag erwartete. Zunächst

fuhren wir nach Larochette in das schöne „Hotel de la Poste“. Petra

und Thomas haben eine sehr gute Wahl getroffen und das

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 72


Rückblicke

Abendessen im benachbarten Restaurant war vorzüglich. Am

Sonntagmorgen machten wir uns um 10 Uhr auf, um das spektakuläre

Mullerthal zu erkunden. Der „Mullerthal Trail“ zeichnet sich

aus durch bizarre Felsformationen, Schluchten, Höhlen und Wasserfälle.

Nach der 4-stündigen Tour stärkten wir uns zum Abschluss

an der Consdorfer Mühle mit landestypischen Köstlichkeiten.

Der WSC kümmerte sich um die Förderung seiner Jugend in

der Saison 2010/11:

Ersten wurde eine WSC Iron Kids Sportgruppe mit regelmäßigem

14-tägigem vielfältigem Sportangebot ins Leben gerufen.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 73


Rückblicke

Auf dem Programm stand Langlauf mit 2 Tagesausflügen in den

Nordschwarzwald, Laufen durch den Wald, Fahrradfahren in den

Wäldern rund um Walldorf (20-25 km), Schwimmen im Bäderpark

und Inliner Techniktraining und Inlinetouren rund um Walldorf.

Highlight aus Sicht der Kids waren zwei Schnitzeljagden durch den

Wald und die Felder rund um Walldorf und die Teilnahme am

Hockenheimring-Kinder-Lauf im letzten Herbst.

Zweitens ging der WSC mit seinen WSC Kindern und Jugendlichen

in den Kletterpark nach Speyer und zum Wasserskifahren

auf den Leoner See. Zum Klettern eine Kurzversion von

Nils Hagmann (9 Jahre): Nach einer Einweisung fingen wir an zu

klettern. Die Kleinen fingen mit "Spiel und Spaß" an, die etwas

größeren, zu denen ich gehöre, fingen mit dem Parcours "Fitness"

an. Ich machte danach "Abenteuer", das war genauso wie Fitness

mit verschiedenen Elementen, nur alles viel höher und schwerer.

Danach machte ich den Parcours "Seilbahn". Da gab es nur Seilbahnen

und Leitern. Es hatte allen sehr viel Spaß gemacht. Jetzt

freue ich mich aufs Wasserskifahren.

Was passierte nun beim Wasserskifahren?

14 WSC Kinder und Jugendlichen hatten beim Wasserskifahren

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 74


Rückblicke

auf dem St. Leoner See ihren Spaß. Zuerst wurden die Grundkenntnisse

an der neuen Übungsbahn erlernt, bevor es danach zur

großen Anlage ging.

Ein weiteres Sommerhighlight für Familien war unsere diesjährige

Kanufahrt am 3. Juli.

Mangels Schnee im Sommer waren wir mit 38 Personen in Kanus

auf der Jagst unterwegs und nach einer Einweisung ging es in

Möckmühl in die Boote.

Es gab Familien-Boote, Kinder-Boote, Freundes-Boote, Ehepaar-

Boote und sogar ein Reporter-Boot war dabei. Einigen von uns war

am Ende der Fahrt ein wenig kalt, aber das lag sicher daran, dass

sie gekentert waren. Wir nahmen an, dass die Insassen dieser zwei

Boote testen wollten, ob man wirklich in der Jagst stehen kann.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 75


Rückblicke

Dieses stellte sich dann glücklicherweise als wahr heraus. Das Reporter-Boot

war rechtzeitig vor Ort und hat Aufnahmen der Gekenterten

und deren Helfer machen können. Doch trotz dieser Zwischenfälle

hatten alle ihren Spaß und auch die Gekenterten haben

versichert, dass sie noch mal mitkommen würden.

Neben diesen sportlichen Highlights lud der WSC auch dieses Jahr

wieder zum Abschluss seine Mitglieder zum gemütlichen Beisammensein

in der Reservistenhütte ein.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 76


Rückblicke

Mit einem reichlichen Salatbüffet, Grillspezialitäten und Getränken

sowie Stockbrot am Lagerfeuer, was insbesondere unseren jungen

WSClern gefiel, ging diese Saison 2010/11 harmonisch und familiär

zu Ende. Die Organisatoren des Hüttenfestes, der WSC Vorstand,

war vom zahlreichen Erscheinen seiner Mitglieder begeistert.

Nach diesem Rückblick, wünsche ich Euch im Namen der Vorstandschaft

eine gute, begeisternde und vor allem gesunde neue Skisaison

2011/12.

Mit sportlichen Grüßen

Petra Maurer

(Sport- und Pressewart des WSC)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 77


Rückblicke

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 78


Beitrittserklärung

Beitrittserklärung

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 79


Einverständniserklärung

Einverständniserklärung

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 80


Aktualisierung

Mitgliederdaten

Aktualisierung Mitgliederdaten

Liebe Mitglieder des Walldorfer Ski-Clubs,

Dieses Formular dient dazu, die Eintragungen in unserer Mitgliedskartei

zu aktualisieren.Wir bitten euch, bei einer Änderung z.B. eurer

Anschrift, oder nach der Geburt eines Kindes, dieses Formular

auszufüllen und an uns zurückzuschicken.Tragt bitte auch die Daten

eurer Familienangehörigen ein, die Mitglied im Ski-Club sind.

Dieses Formular findet ihr auch auf unserer Internetseite.

Name: …...............................................................

Vorname: …........................ geb. am:....................

(Ehe)Partner: …………………………... geb. am:....................

Kinder: 1: …………………………… geb. am:....................

2: …………………………… geb. am:....................

3: …………………………… geb. am:....................

4: …………………………… geb. am:....................

Adresse: Straße: …....................................................

PLZ / Ort:..…………………………………………………………

Telefon: ……………………… E-Mail:.……………………………….……

Wie ihr sicher wisst, ziehen wir den Mitgliedsbeitrag per Bankeinzug

ein. Wir bitten euch daher um die Angabe folgender Daten:

Kontoinhaber: ….............................................................

Kontonummer: ….......................... BLZ:...........................

Kreditinstitut: ….............................................................

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 81


Aktualisierung

Mitgliederdaten

Ihr habt folgende Möglichkeiten, uns eure Daten zu schicken:

Per Post: Walldorfer Ski-Club 81 e.V.

Postfach 1426, D-69185 Walldorf

Per eMail: vorstand@wsc81.de

Wir bedanken uns im Voraus für eure Mitarbeit.

Martin Auer

(1. Vorsitzender)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 82


Anmeldeformular für

Freizeiten/Aktivitäten

Anmeldeformular für Freizeiten/Aktivitäten

Ich/wir melde/n mich/uns* für folgende Freizeit / Aktivität

des WSC 81 e.V. an:

Veranstaltungs-Name:

Veranstaltungsdatum:

Namen der Teilnehmer:

1.

2.

3.

4.

Strasse:

PLZ:

E-Mail Adresse:

Telefon-Nr.:

Ort:

Geb.Dat.:

Geb.Dat.:

Geb.Dat.:

Geb.Dat.:

Ich/wir bin/sind* Mitglied/er des WSC 81 e.V.: ja/nein*

(* unzutreffendes bitte streichen)

Diese Anmeldung ist nur für eine Freizeit gültig. Es gilt der in der Ausschreibung

beschriebene Ablauf. Die Teilnehmer erkennen die allgemeinen

Reisebedingungen des WSC 81 e.V. mit der Anmeldung an. Die Überweisungen

der in der Ausschreibung genannten Beträge sind auf das folgende

Konto vorzunehmen: Konto Nr. 10329400, BLZ 67292200 bei der Volksbank

Kraichgau. Die Anzahlung ist sofort zu überweisen, der Restbetrag

mindestens 4 Wochen vor dem Reisebeginn. Der Anmeldeschluss muss unbedingt

eingehalten werden.

Dieses Formular findet ihr auch auf unserer Internetseite.

Datum Unterschrift ggf. Unterschrift des

gesetzl. Vertreters

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 83


Allgemeine

Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung zu Reisen, Freizeiten und anderen Aktivitäten

Anmeldungen zu jeder Art von Reisen, Freizeiten und anderen Aktivitäten

(im weiteren Text als Aktivitäten bezeichnet) des WSC 81 e.V. sind ausschließlich

schriftlich unter Verwendung des Anmeldeformulars direkt an die

Kursleiter zu senden. Die aktuelle Version eines Anmelde-Formulars ist dem

aktuellen WSC-Programmheft zu entnehmen bzw. unter „Formulare“ auf

der WSC-Homepage im Internet zu finden (www.WSC81.de). Die Anmeldung

hat erst dann Gültigkeit, wenn die in der Ausschreibung genannte Anzahlung

auf dem Konto Nr. 10329400, BLZ 67292200 bei der Volksbank

Kraichgau eingegangen ist. Der Restbetrag ist bis zum in der Ausschreibung

genannten Termin, spätestens jedoch 4 Wochen vor Beginn der Aktivität,

fällig. Es wird darauf hingewiesen, dass ohne vollständige Bezahlung

des in der Ausschreibung genannten Preises kein Anspruch auf Inanspruchnahme

der beschriebenen Leistungen besteht.

2. Rücktritt des WSC 81 e.V.

Wird die angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht oder tritt ein

sonstiger in der Ausschreibung ausdrücklich genannter Vorbehalt ein, ist

der WSC 81 e.V. berechtigt, die Aktivität unter Rückzahlung des schon bezahlten

Preises abzusagen. Weitere Ansprüche entstehen nicht.

3. Rücktritt des Teilnehmers

Bei einem Rücktritt bis zu 30 Tagen vor Beginn der Aktivität wird eine Bearbeitungsgebühr

erhoben. Bei einem Rücktritt innerhalb von 30 Tagen vor

Beginn der Aktivität muss, unabhängig vom Grund der Absage, außer einer

Bearbeitungsgebühr ein angemessener Ersatzbetrag entrichtet werden,

wenn dieser Platz nicht anderweitig besetzt werden kann und dem WSC 81

e.V. hierfür Kosten entstehen.

4. Leistungen

Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung

in der Ausschreibung. Erhöhen sich die Kosten der Leistungen

aufgrund von Tariferhöhungen von Beförderungsmitteln oder insbesondere

aufgrund von Wechselkursen, behält sich der WSC 81 e.V. vor, diese Mehrkosten

auf die Gesamtheit der Teilnehmer nachträglich umzulegen.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 84


5. Ausweispapiere

Allgemeine

Geschäftsbedingungen

Bei Auslandsreisen hat jeder Teilnehmer selbst für gültige Ausweispapiere

zu sorgen. Werden Teilnehmer ohne gültige Papiere beim Grenzübertritt zurückgewiesen,

gehen die Reisekosten und die dem WSC 81 e.V. entstehenden

Ausfallkosten zu Lasten des Teilnehmers.

6. Versicherung

Die Mitglieder des WSC 81 e.V. sind für die Dauer einer Aktivität über den

Badischen Sportbund unter den dort geltenden Bedingungen versichert, sofern

sie den laufenden Mitgliedsbeitrag für den Walldorfer Ski-Club 81 e.V.

gezahlt haben. Der WSC 81 e.V. empfiehlt den zusätzlichen Abschluss einer

DSV-Versicherung, die auch Skibruch und -diebstahl beinhaltet. Nichtmitglieder

müssen selbst für ausreichenden Versicherungsschutz sorgen, der

WSC 81 e.V. ist nicht haftbar zu machen.

7. Haftung

Die Teilnahme an den vom WSC 81 e.V. durchgeführten Reisen, Freizeiten,

Aktivitäten und allen damit verbundenen Veranstaltungen erfolgen auf eigene

Gefahr. Dies gilt auch für alle Transporte der vom WSC 81 e.V. beauftragten

Verkehrs- und Liftunternehmen, einschließlich der Betreuerfahrzeuge.

Der WSC 81 e.V. übernimmt keine Haftung für Sach-, Vermögens- oder

Körperschädigungen.

8. Jugendfreizeiten

Mit der Anmeldung zu einer Jugendfreizeit verpflichten sich die Teilnehmer

in Übereinstimmung mit ihren Erziehungsberechtigten, den Weisungen der

Betreuer Folge zu leisten sowie die jeweils bestehende Hausordnung einzuhalten.

Bei schweren Verhaltensfehlern der Teilnehmer sind die Betreuer

berechtigt, diese Teilnehmer von der weiteren Teilnahme auszuschließen

und auf Kosten und Verantwortung der Erziehungsberechtigten nach vorheriger

Absprache nach Hause zu schicken. Anspruch auf Rückerstattung des

eingezahlten Kurs- bzw. Freizeitbetrages oder eines Teils besteht nicht.

Sollten beim Teilnehmer gesundheitliche Beeinträchtigungen bestehen

(Asthma, Allergien, o.ä.), sind den Betreuern diese mit der Anmeldung

schriftlich mitzuteilen, besonders wenn aufgrund dessen Medikamente eingenommen

werden müssen. Der WSC 81 e.V. übernimmt keine Verantwortung

für die Richtigkeit der Angaben bzw. der Medikamenteneinnahme.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 85


9. Verwendung von Bildern

Allgemeine

Geschäftsbedingungen

Die Vereinsmitglieder erklären sich damit einverstanden, dass alle Bilder,

die während der Teilnahme an einer gebuchten Aktivität oder einer der anderen

Veranstaltungen des WSC 81 e.V. von den Teilnehmern oder Kursleitern

aufgenommen wurden, auf der Internet-Homepage des WSC 81 e.V.

oder in Presseveröffentlichungen gezeigt werden. Gleichzeitig wird versichert,

dass der WSC 81 e.V. einer Aufforderung zum Entfernen einzelner

Bilder von seiner Internetseite in angemessener Zeit nachkommen wird.

10. Allgemeines

Wird eine Reise oder andere Aktivität durch höhere Gewalt (Streiks, Unruhen,

Wetter usw.) beeinflusst, so gehen die daraus entstehenden Kosten zu

Lasten des Vereinsmitgliedes. Änderungen der Reisestrecke oder des Programms

aus technischen Gründen oder aus Gründen höherer Gewalt bleiben

vorbehalten.

11. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen

unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Anmeldung zu einer Aktivität

unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit

der Bestimmungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen

oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare

Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung

am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen

bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen

gelten entsprechend für den Fall, dass sich die allgemeinen

Geschäftsbedingungen als lückenhaft erweisen.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 86


Impressum

Herausgeber:

Impressum

Programmheft des Walldorfer Ski-Club 81 e.V.

Walldorfer Ski-Club 81 e.V.

Postfach 1426

69185 Walldorf

Bankverbindung:

Sparkasse Heidelberg:

Ausgabe 2011/2012

Kto.-Nr.: 577100705/ BLZ: 672 500 20

Volksbank Kraichgau:

Kto.-Nr.: 10329400/ BLZ: 672 922 00

Verantwortlicher Redakteur: Dr. Klaus Kopecz

Dieses Heft erscheint einmal jährlich.

Auflage: 500 Exemplare

Preis für Mitglieder: kostenlos

Der Walldorfer Ski-Club ist Mitglied im

✗ Deutscher Skiverband (DSV)

Skiverband Schwarzwald Nord (SVS-N)

✗ Deutscher Olympischer Sportbund

✗ Badischer Sportbund (BSB)

✗ Sportkreis Heidelberg

✗ Badischer Turnerbund (BTB)

Walldorfer Ski-Club 81 e.V. Saison 11/12 www.wsc81.de 87

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine