Produkt - (DGG) und des

dgg.online.org

Produkt - (DGG) und des

47. GARTENBAUWISSENSCHAFTLICHE TAGUNG

Produkt- und Prozessinnovationen im Gartenbau

Leibniz Universität Hannover

23. - 26. Februar 2011

Deutsche Gartenbauwissenschaftliche Gesellschaft e.V.

Bundesverband der Hochschulabsolventen/Ingenieure

Gartenbau und Landschaftsarchitektur e.V.


Mittwoch, 23.02.2011

14:00 - 14:40 Eröffnungsveranstaltung

-

Eröffnung

Prof. Dr. Thomas Rath

(Präsident der Deutschen Gartenbauwissenschaftlichen Gesellschaft)

Begrüßung, Grußworte

Prof. Dr.-Ing. Erich Barke

(Präsident der Leibniz Universität Hannover)

Minister Gert Lindemann

(Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und

Landesentwicklung)

Musikalische Begleitung

Jasper Sommer, Maria Kretschmann, Clara Vollmer, Tabea Wicher

14:45 - 16:45 Plenarveranstaltung

Produkt- und Prozessinnovationen im Gartenbau

Moderation: Christian Ulrichs

Garry Grueber (Cultivaris)

Pflanzenzüchtung mit Vision schafft Innovation für die Zukunft

Raum: 4105-B011

Raum: 4105-B011

Prof. Dr. Ir. Eldert van Henten (Wageningen UR)

Automation, robotics and innovation in protected cultivation: achievements and challenges

16:45 - 17:00 Pause

Raum: 4105-F Foyer


17:00 - 18:30 Parallele Vortragssitzungen

Session 1: Dokumentation und Decision-Support-Systems

Moderation: Thorsten Rocksch

Raum: 4105-E011

V 1.1 Jochen Flenker: Adoptionsprozess von energiesparenden Technologien.

Ergebnisse einer Expertenbefragung und Schlussfolgerungen für das

Projekt ZINEG

V 1.2 Alexandra Kreuzpaintner: Transparente Dokumentation und Evaluierung des

Produktionsprozesses im Gewächshaus

V 1.3 Hans-Peter Römer: KliPa, eine Bewertungsplattform zur Beurteilung

von Gewächshauskulturen mithilfe der Verknüpfung automatisch erfasster

Gewächshausklima und Pflanzenparameter

V 1.4 Stephan Wartenberg: Wachstumsüberwachung bei

Heizungssteuerungsprogrammen zur Energieeinsparung im Zierpflanzenbau

Session 2: Betriebsübergreifende Analysen im Gartenbau

Moderation: Walter Dirksmeyer

V 2.1 Kerstin Geidel: Ökologischen Bewertungsverfahren im

Produktionsgartenbau

Raum: 4105-F005

V 2.2 Bettina Riedel: Die Wirtschaftskraft des deutschen Gartenbaus –

Entwicklung eines Konzepts zur Systemabgrenzung und Leistungserfassung

V 2.3 Conny Kölbel: Möglichkeiten der Prognose von Entwicklungen eines

Gartenbausektors mit Jahresabschlussdaten

V 2.4 Bettina König: Umstellungshindernisse systemisch abbauen: Radar,

Systemtheorie und Veränderungsmanagement für regionale

Wertschöpfungsnetzwerke im ökologischen Obst- und Gemüsebau

Session 3: Physiologie und Inhaltsstoffe Gemüse

Moderation: Monika Schreiner

Raum: 4105-B011

V 3.1 Tanja Mucha-Pelzer: Einfluss staubförmiger Silikate auf physiologische

Wachstumsprozesse von Brassica rapa ssp. Chinensis

V 3.2 Michael Böhme: Einfluss von Kultivierungssystemen bei Asiatischen

Kräutern im Gewächshaus auf den Ertrag und den Gehalt an Inhaltsstoffen

V 3.3 Dennis Dannehl: Auswirkungen von elektrischem Gleichstrom auf sekundäre

Pflanzeninhaltsstoffe in geernteten Tomaten


V 3.4 Werner B. Herppich: Zellturgormessungen zur effektiven Bewertung der

Belastungsgrenzen pflanzlicher Frischprodukte bei der

Hochdruckbehandlung

Session 4: Düngung, Wasserversorgung, Vermehrung Zierpflanzen

Raum: 4107-009

Moderation: Uwe Drüge

V 4.1 Siegfried Zerche: Stickstoff- und Kohlenhydratfraktionen in

Zierpflanzenstecklingen als Basis einer Bewertung des

Bewurzelungspotentials mittels Nah-Infrarot-Spektroskopie

V 4.2 Markus Richter: Phosphat-Düngung und Blattflecken bei Helleborus niger L.

V 4.3 Theresa Krato: Indikatoren der Trockenstresstoleranz von Beet- und

Balkonpflanzen

V 4.4 (verlegt auf Donnerstag, 11:15 Uhr, Session 8)

Gregor Osterc: Role of endo/exogenous auxin on the adventitious root

formation process (ARF) of cuttings of different physiological age

18:30 - 19:30 Postersession 1

Details siehe Anhang

ab 20:00 Get together

Stehempfang mit

o kleinen kulinarischen Genüssen

o musikalischer Untermalung: Stehband AKT

Raum: 4105-B-E Foyer

Raum: 4105-E-F Foyer


Donnerstag, 24.02.2011

08:15 - 09:45 Parallele Workshops

Workshop 1: Next Generation Sequencing - Neue Möglichkeiten in der

gartenbaulichen Pflanzenzüchtung

Raum: 4107-009

Moderation: Traud Winkelmann, Hannover

8:15 - Björn Rotter, Frankfurt: Next Generation (Sequencing) Tools

for Transcriptomics, Genomics and Epigenomics

8:45 - Annette Hohe, Erfurt: Möglicher Nutzen moderner Sequenziertechniken in

der gartenbaulichen Forschung

9:00 - Thomas Debener, Hannover: SNP-Marker als Werkzeuge zur Feinanalyse

von Merkmalen und Genomen im Gartenbau

Workshop 2 (bis 10:15): Das Innovationssystem Gartenbau: Wie können

Entwicklungs- und Transferprozesse verbessert werden?

Raum: 4105-B011

Moderation: Wolfgang Bokelmann, Berlin

09:45 - 10:15 Pause

Podium / Statements:

Die Rolle von Wissenschaft, Beratung und Industrie im Innovationssystem

Gartenbau (Bettina König, Berlin)

Betrachtung von Transferproblemen aus verschiedenen Perspektiven:

Aus Sicht der Wissenschaft: Biologischer Pflanzenschutz

(Peter Lentzsch, ZALF Müncheberg)

Was erwartet die Industrie von der Forschung?

(Hans-Joachim Labowsky, Matthias Diezemann, INDEGA)

Aus Sicht der Beratung, Versuchsanstalten, Ausbildung

(Bernhard Beßler, LWK Niedersachsen)

Aus Sicht der Politik

(Thomas Engelke, BLE, Innovationsförderung)

Raum: 4105-F Foyer


10:15 - 11:15 Postersession 2

Details siehe Anhang

11:15 - 12:45 Parallele Vortragssitzungen

Session 5: Urbaner Gartenbau, Baumschule

Moderation: Matthias Zander

Raum: 4105-B-E Foyer

Raum: 4105-E011

V 5.1 Sepp Herrmann: Akklimatisierung von Jungpflanzen aus somatischer

Embryogenese der Nordmannstanne

V 5.2 Stephan Jung: Melioration schwermetallbelasteter Böden und

Substrate durch Bodenadditive

V 5.3 Peter Uehre: Klimabedingte Stammschäden an Alleebäumen

V 5.4 Henrik Parche: Untersuchungen zur Optimierung von urbanen

Standortbedingungen durch moderne Baumsubstrate

Session 6: Neues im Obstbau und Sensortechnik

Moderation: Mirko Schuster

V 6.1 Thorsten Rocksch: Ergebnisse eines Sanddorn-Anbau- und

Sortenversuches in Berlin-Dahlem

V 6.2 Veronika Lebsa: Untersuchungen zu Sauerkirschen mit

säulenförmigem Wuchs

V 6.3 Kristin Dröge: Einsparung von Pflanzenschutzmitteln mit

Sensortechnik im Obstbau

Raum: 4105-B011

V 6.4 Christian Marx: Laser-Unkrautbekämpfung: Schädigungsmodell und

Zielanvisierung

Session 7: Moderner Pflanzenschutz

Moderation: Hartmut Balder

Raum: 4105-F005

V 7.1 Johannes Hadersdorfer: Blue LAMP: A fast and reliable PPV detection

System

V 7.2 Michael Neumüller: Züchtung von Prunus-Unterlagen mit Resistenz

gegen das Scharkavirus


V 7.3 Gabriele Leinhos: Regulierung von Falschem Mehltau im Öko-

Zwiebelanbau - Möglichkeiten und Grenzen

V 7.4 Ute Gärber: Nachweis von Fusarium oxysporum und F. proliferatum

an Steck- und Säzwiebeln mit ersten Ergebnissen zur Pathogenität

Session 8: Modellierung

Moderation: Matthias Fink

V 8.1 Katrin Kahlen: Modellierung des Einflusses von Licht auf die

Internodienlänge in Cucumis sativus L.

V 8.2 (zurückgezogen)

V 8.3 Holger Hoffmann: Verwendbarkeit simulierter Klimazeitreihen für

Pflanzenwachstumsmodelle

Raum: 4107-009

V 8.4 Hinrich Holthusen: Klimawandel und Apfelertrag - Einfluss von Wetter

und Klima auf die Ertragsbildung an der Niederelbe

V 4.4 Gregor Osterc: Role of endo/exogenous auxin on the adventitious root

formation process (ARF) of cuttings of different physiological age

(verlegt von Mittwoch, Session 4)

12:45 - 14:00 Pause/Mittagessen (Hauptmensa Callinstr. 23)

14:00 - 15:30 Parallel-Vortragssitzungen

Session 9: Energieeffizienz im Gewächshaus

Moderation: Joachim Meyer

V 9.1 Ingo Schuch: Das geschlossene Solarkollektorgewächshaus –

Anlagenkonzept und energetische Untersuchungen zur

Wärmeenergieausbeute im Sommerbetrieb 2010

Raum: 4105-B011

V 9.2 Andreas Ulbrich: Innovative Gewächshäuser: Steigerung der

Energieeffizienz durch den Einsatz einer Glas-Folie-Kombination (GFK)

V 9.3 Dennis Dannehl: Anlaufphase ZINEG - Auswirkungen von einem

geschlossenen Gewächshaus auf das Pflanzenwachstum und die

Fruchtqualität von Tomaten

V 9.4 Matthias Schlüpen: Hightech-Gewächshaus für den ökologischen Gartenbau


Session 10: Menschen und Entwicklungen im Gartenbau

Moderation: Bernd Hardeweg

V 10.1 Eike Kaim: Konsumententypologie auf dem Zierpflanzenmarkt

Raum: 4105-F005

V 10.2 Johanna Schöps: Kundenorientierung im gärtnerischen Einzelhandel

V 10.3 Andreas Gabriel: Welcher Führungsstil ist der richtige? Eine

empirische Untersuchung zum Führungsverhalten im gärtnerischen

Einzelhandel

V 10.4 Walter Dirksmeyer: Perspektiven des Gartenbaus in Deutschland

Session 11: Pflanzenbiotechnologie und Züchtung

Moderation: Traud Winkelmann

V 11.1 Ludwig Lichtenegger: Die Vererbung der Hypersensibilitätsresistenz

der Europäischen Pflaume (Prunus domestica L.) gegenüber dem

Scharkavirus (PPV)

Raum: 4107-009

V 11.2 Julia Meiners: Verwandtschaftsbeziehungen zwischen Helleborus

niger (Christrose) und Helleborus-Wildarten und Schlussfolgerungen

für die Züchtung

V 11.3 Anna-Catharina Röper: Physiologische und molekulargenetische

Charakterisierung von etr1-1 transgenen Kalanchoë Nachkommenschaften

V 11.4 Ralf Uptmoor: QTL-basierte Phänologiemodelle zur Vorhersage des

Phänotyps anhand des Genotyps und der Umwelt

Session 12: Physiologie und Fruchtqualität (Schalenschäden) Obst

Raum: 4105-E011

Moderation: Moritz Knoche

V 12.1 Daniel Alexandre Neuwald: Einfluss der Ernte auf die Ethylenbildung

in Äpfeln

V 12.2 Daniela Kiewning: Einfluss von Catechinen und Epicatechinen auf

den Mal d 1-Gehalt bei Apfelfrüchten

V 12.3 Thorben Sprink: Expression patterns of genes putatively involved in

cuticle biosynthesis in sweet cherry fruit are tissue and developmental

stage specific

V 12.4 Bishnu Prasad Khanal: Fruit growth, cuticle deposition, water uptake,

and fruit cracking in jostaberry (Ribes nidigrolaria), gooseberry

(Ribes uva-crispa), and black currant


15:30 - 16:00 Pause

16:00 - 16:45 Geschäftssitzungen der DGG

Räume und Sitzungen siehe gesonderter Aushang

17:00 - 18:30 Mitgliederversammlung DGG

19:30 Gemeinsamer Abend - Jung trifft Alt bei „music-and-more“

Second Star Band – Bigbandmusik aus der Region

Kleinkunstpreisträger Robert Wicke

Buffet

Veranstaltungsfoyer Leibniz Universität

14.Stock des Conti-Hochhauses

Königsworther Platz 1

Anmeldung erforderlich

Raum: 4105-F Foyer

Raum: 4105-B011

Königsworther Platz 1


Freitag, 25.02.2011

08:15 - 09:45 Parallele Vortragssitzungen

Session 13: Sensorik und Monitoring

Moderation: Martin Geyer

Raum: 4105-B011

V 13.1 Michael Blanke: Nanopartikel und Sensortechnologie zur

kontinuierlichen, nicht-destruktiven, in-situ Bestimmung von Ethylen

und 1-MCP

V 13.2 Julia Foerster: Zerstörungsfreie Zustandsanalyse von Spargel mittels

akustischer Resonanz

V 13.3 Rühmann Susanne: Nicht-invasives Monitoring des Reifeprozesses

von Früchten zur Verbesserung der Marktqualität

V 13.4 Werner B. Herppich: Reifungsbedingte Veränderungen der

Inhaltsstoffe bei Europäischen Pflaumen gemessen über mehrere

Vegetationsperioden

Session 14: Wissenstransfer, Informationsmanagement, Softwaresysteme

Raum: 4105-F005

Moderation: Wolf-Dietmar Wackwitz

V 14.1 Thomas Lohrer: Arbofux: Online Diagnose-Datenbank für Schaderreger an

Gehölzen

V 14.2 Michael Beck: ProdIS-Plant, Software zur Steigerung der Effizienz in der

gärtnerischen Produktion

V 14.3 Georg Ohmayer: Konzeption eines standortübergreifenden Lehrmoduls für

BSc-Gartenbaustudiengänge

V 14.4 Anne Kersebaum: HORTWARE - Gartenbauliche Automatisierungstechnik

auf einen Blick

Session 15: Licht- und Wasserversorgung bei Gemüse

Moderation: Andreas Fricke

Raum: 4107-009

V 15.1 Anna Margareta Hoffmann: Einfluss von Blattalter und Lichtverhältnissen auf

Blattcharakteristika bei verschiedenen Genotypen von Stevia rebaudiana

Bertoni

V 15.2 Christina Stadler: Welchen Einfluss haben Beleuchtungszeit und

Beleuchtungsquelle auf den Ertrag von Winterpaprika in Island?


V 15.3 Burkard Kautz: Physiologische Reaktion von toleranten und empfindlichen

Tomatengenotypen auf erhöhte Salinität, erfasst mittels ausgewählter

Fluoreszenzmessverfahren

V 15.4 Jana Schaller: Pflanzenbasierende Bewässerungssteuerung von Spargel

Session 16: Fruchtbehangsregulierung Obst

Moderation: Peter Braun

09:45 - 10:15 Pause

Raum: 4105-E011

V 16.1 Michael Zoth: Gezielte Abstufung von maschineller Ausdünnungswirkung

und Fruchtansatzminderung ist möglich.

V 16.2 Claudia Seehuber: Einfluss mechanischer Ausdünnung auf die Source :

Sink-Verhältnisse und Fruchtqualität von `A. Lucas` und `Conference`

Birnen

V 16.3 Alexey Solomakhin: Schattierung als umweltfreundliche

Fruchtbehangsregulierung beim Apfel

V 16.4 Tobias Meinhold: Wirkung und Eigenschaften reflektierender Materialien im

Kernobstbau unter Hagelschutznetzen

10:15 - 11:45 Parallele Workshops

Workshop 3: Karrieren Im Gartenbau: Wie rekrutieren wir Nachwuchs?

Moderation: W. Dirksmeyer, Braunschweig

Raum: 4105-F Foyer

Raum: 4105-B011

Impulsreferate:

Vera Bitsch, München: Anwerbung wissenschaftlichen Nachwuchses:

Erfahrungen in der Agrarökonomie in den USA

Joachim Meyer, München: Aktivitäten des Gartenbaus an der TUM – Empfehlungen

eines Studiendekans.

Daniel Brohm, Dresden: Informationssuche von Studieninteressierten aus Sicht der

Jugend.


Workshop 4: Verschleppung von Schadorganismen in der Pflanzenverwendung

Moderation: Hartmut Balder, Berlin

Raum: 4107-009

Impulsreferat: Pflanzenverwendung und Pflanzengesundheit – ein Fass ohne

Boden? (Hartmut Balder, Berlin)

12:00 - 13:00 Abschlussveranstaltung

Posterprämierung

Preisverleihung Green-Challenge

Verabschiedung

13:00 - 14:00 Pause/Mittagessen (Hauptmensa, Callinstr. 23)

14:00 - 16:00 Führung durch Versuche am Standort Herrenhausen

Treffpunkt: Tagungsbüro

Anmeldung im Tagungsbüro erforderlich

15:30 - 18:00 BHGL-Mitgliederversammlung

Samstag, 26.02.2011

09:00 - 13:00 Exkursion

Herrenhäuser Gärten anschließend

Grotte Nicki de St Phalle anschließend

Versuchsanstalt Hannover-Ahlem

Anmeldung erforderlich

Raum: 4105-B011

Raum: 4105-E011

Treffpunkt: Herrenhäuser Str. 4, Eingang zum Berggarten


Anhang

Postersession 1

Sektion Ausbildung und Beratung

A 01 Juliane

Langer

A 02 Thomas

Lohrer

A 03 Magdalena

Tauch

A 04 Britta

Tenczyk

A 05 Werner

Riedel

A 06 Michael

Böhme

Sektion Baumschule

Raum: 4105-B-E Foyer

Gartenbauexkursion 2010 der Fachgebiete Phytomedizin und

Urbane Ökophysiologie der Pflanzen (Landwirtschaftlich-

Gärtnerischen Fakultät der HU-Berlin)

Podcast zum Pflanzenschutz im Gartenbau

Berufliche Weiterbildung mit dem Online-Kurs FiPs-Net

Einblick in die Kulturgeschichte des mittelalterlichen Gartens:

Bewässerungstechniken

Hortipendium – Ein Gartenbauwiki für die Ausbildung im Sektor

Gartenbau

Fachexkursionen als Bestandteil einer praxisnahen Ausbildung im

Gartenbaustudium

B 01 Malte Selig Einfluss einer Nachdüngung im Sommer auf die Frühfrosthärte von

Salix cinerea

B 02 Lena Nährstoffaufnahme und Remobilisierung in zwei Herkünften von

Salomon Viburnum opulus in Abhängigkeit von der Düngung

B 03 Heinrich

Beltz

Chlorosen an Hypericum durch Biuret

B 04 Nadja Einfluss des Anbaus auf die Wachstumseigenschaften und den

Förster Glucosinolatgehalt von Moringa oleifera

B 05 Heiderose Pflanzenbauliche, phytopathologische und pflanzenphysiologische

Hoja Untersuchungen an lasermarkierten Pflanzen

B 06 Yosef

Amha

Effect of moisture content of horticultural peats on denitrification

B 07 Stefan Bekämpfung des Gefurchten Dickmaulrüsslers (Otiorhynchus

Hoffbuhr sulcatus) mit Insektiziden

B 08 Daniela Methoden der Trockenstressinduktion in vitro am Beispiel der

Müller Gattung Tilia

B 09 Ria Einfluss des pH-Wertes im Stecksubstrat auf die Bewurzelung

Duensing ausgesuchter Laubgehölzstecklinge

B 10 Bunlong

Yim

Developing a test system for replant problems in Rosaceae

B 11 Daniel Entwicklung von Saatgutproduktionsverfahren geeigneter

Behrendt Pflanzenarten und –gattungen für alpine Matten

Sektion Zierpflanzenbau


Z 01 Inga

Influence of P buffering capacity of peat/clay-substrates on the

Dombrowski safety of plant cultivation

Z 02 Hans- Peter Energiekosteneinsparung bei der Produktion von Poinsettien durch

Haas vorgezogenen Anbau und anschließender Lagerung

Z 03 Sarka

Spinarova

Phenol-Exsudation von Koniferenzweigen

Z 04 Alexander Der Schaumstoff Basotect mit optimierten Eigenschaften als

Wissemeier Vermehrungs- und Topfkultur-Substrat

Z 05 Asema Erschließung der Ressource einer neuen Wildart für die

Esenalieva Pelargonien-Züchtung durch Polyploidisierung und Einkreuzung

von Pelargonium tongaense Vorster

Z 06 Dieter Lohr Nutzung der Nah-Infrarot-Spektroskopie (NIRS) zur

zerstörungsfreien Analyse von Stickstofffraktionen in

Zierpflanzenstecklingen

Z 07 Susanne

Amberger-

Ochsenbauer

Phosphatbedarf von Phalaenopsis

Z 08 Melanie Physiologische und molekulargenetische Untersuchungen zur

Horscht thermoperiodischen Inhibierung des Streckungswachstums bei

Petunia x hybrida

Sektion Gemüsebau

G 01 Peter-J.

Paschold

G 02 Christine

Becker

G 03 Sandra

Neubauer

G 04 Simon

Kühnle

G 05 Christina

Stadler

G 06 Christina

Stadler

G 07 Heike

Sauer

G 08 Karsten

Zutz

G 09 Cornelia

Oschmann

G 10 Laxman

Kathri

G 11 Yaser

Hasan

G 12 Katja Vera

Ziegler

Geisenheimer Bewässerungssteuerung und FAO Grasverdunstung

Qualitative und quantitative Unterschiede des Flavonoidgehalts

verschiedener Salatsorten und Endivie

Unerwünschtes Nacherntewachstum von Lauch (Allium

ampeloprasum L. porrum). I. Wirkung von Ethylen auf das

Blattwachstum.

Unerwünschtes Nacherntewachstum von Lauch (Allium

ampeloprasum L. porrum). II. Wirkung von Ethylen auf Zellteilung

und Zellstreckung.

Sortenwahl als Grundlage für einen erfolgreichen Anbau von

Brokkoli und Blumenkohl in Island

Einfluss von LEDs auf den Ertrag von Wintersalat in Island

Einfluss einer mechanischen Reizbehandlung auf den Wuchs von

Topfminzen

Nicht destruktive Messungen zur Charakterisierung von

Einzelpflanzenwachstum bei Brokkoli Brassica oleracea var. italica.

Untersuchungen zu Blüteninhaltsstoffen von Tagetes tenuifolia

Cav.

Effects of exotic QTL alleles on cold and drought tolerance in

tomato

QTL based modeling of temperature effects on floral induction and

curd growth in Brassica oleracea

Bio-Pflanzenstärkungsmittel und ihre Wirkung auf Freilandsalate


G 13 Tsu-Wei

Chen

Using Digitized Data in Functional-Structural Plant Models

G 14 Michael Potentials for organic production of green beans (Phaseolus

Böhme vulgaris var. nanus) in Burkina Faso

G 15 Christa Einfluss unterschiedlicher Bedachungsfolien auf ausgewählte

Lankes Leistungsparameter bei verschiedenen Genotypen von Stevia

rebaudiana Bertoni

G 16 Andrea Methodenentwicklung zur Evaluierung von Salzstresstoleranz bei

Rode Möhren

G 17 Andreas

Stein

Modellierung der Architektur von Paprikapflanzen

G 18 Elias Kaiser Bewässerung an Blumenkohl zur Beschleunigung der Vernalisation

G 20 Felix Bengs Reduzierte Bodenbearbeitung: Einsatz des Strip-Till-Verfahrens im

intensiven Feldgemüsebau

G 21 Thi Hong Influence of root growth characteristics at seedling stage on

Van

Nguyen

nitrogen efficiency of selected Brussels sprouts varieties

G 22 Diemo Aluminium- und Cadmiumbelastung von frischem und

Daum verarbeitetem Spinat in Abhängigkeit vom pH-Wert des Bodens

G 23 Michaela Einfluss UV transparenter Folien auf die Farbbildung und das

Schmitz-

Eiberger

Stressabwehrverhalten bei Salat

G 24 Ria Sorghum as energy crop as an alternative for maize on dry

Duensing production sites?

Sektion Obstbau

O 01 Ines Phenolic pattern in black currants (Ribes nigrum L.) as affected by

Eichholz postharvest UV-B irradiation

O 02 Daniel Possible Reasons for Skin Burning (CO2 injury) in Apple Fruit

Alexandre

Neuwald

during CA-Storage

O 03 Jean-Michel

Legave

Obstbau im Klimawandel - ein europäischer Vergleich

O 04 Haibo Xuan Untersuchungen zur genetischen Diversität und phylogenetischen

Verwandtschaft von Zwetschgen (Prunus domestica)

O 05 Dirk Spann Identifizierung von Quittensorten mittels Apfel- und Birne-

Mikrosatelliten

O 06 Katrin

Böhme

Bestimmung von S-Allelen bei Sauerkirschen

O 07 Odunayo C. The potentials of three high-premium under-exploited indigenous

Adebooye fruits of Nigeria.

O 08 Michael Non-destructive UV/VIS readings for quantifying pigment changes

Pflanz in banana fruit using an iterative multiple linear regression (iMLR)

algorithm

O 09 Tobias Rain induced grape berry splitting: a problem of surface water

Becker transport?

O 10 Alexey Vergleich der Rolle der Hagelnetze in zwei Apfelanbaugebieten der

Solomakhin Welt mit unterschiedlichem Klima – Deutschland und Spanien


O 11 Giselle

Baires

O 12 Andrea

Kirschner

O 13 Daniela

Kiewning

O 14 Angela

Ludwig

O 15 Melanie

Josuttis

O 16 Karin

Hassenberg

O 17 Louisa

Mühlberger

Sektion Ökonomie

Ö 01 Florian

Schäfer

Polyphenol-content as ripening parameter of plum fruits Prunus

domestica

Polyphenole von Zwetschen- Blättern und Früchten der Art Prunus

domestica var. „Katinka“

Einfluss oxidierter Polyphenole auf das allergene Potential von

Apfelfrüchten

Charakterisierung von kanadischen Fragaria virginiana Miller

Akzessionen

Von Norwegen bis Italien - Einfluss der Herkunft auf den Gehalt

von bioaktiven Inhaltsstoffen der Erdbeere (Fragaria x ananassa

duch. L.)

Verderb von Süßkirschen in Abhängigkeit von der Lagertemperatur

Die Verteilung des Scharkavirus in Genotypen von Prunus

domestica L.

Life Cycle Assessment beim Kürbis - Einfluss verschiedener

Betriebs- und Vermarktungsformen auf den Carbon- und Water

Footprint

Kundenzufriedenheit und wirtschaftlicher Erfolg bei

Einzelhandelsgärtnereien in Bayern

Effizienz der öffentlichen Grünflächenpflege

Ö 02 Johanna

Schöps

Ö 03 Alexander

Schiffel

Ö 04 Florian

Amberger

Mitarbeiterzufriedenheit im Gartenbau

Ö 05 Eike Kaim Gärtnerbetreute Grabfelder: eine Option für den Friedhofsgärtner?


Postersession 2

Sektion Phytomedizin

Raum: 4105-B-E Foyer

M 01 Ute Gärber Kombination von Maßnahmen zur Regulierung des Falschen

Mehltaus an Salat

M 02 Gisela

Grunewaldt-

Stöcker

Untersuchungen zum Ursachenkomplex von Berostung an Spargel

M 03 Heike Sauer Einfluss des Einsatzes von Pflanzenstärkungsmitteln auf die

Pflanzengesundheit von Tomaten unter besonderer

Berücksichtigung der Krautfäule

M 05 Achim Zur Zulassungssituation von Pflanzenschutzmitteln zur

Holzmann Nacherntebehandlung

M 06 Peggy Marx Regulierungsmöglichkeiten des Falschen Mehltaus an Gurken im

ökologischen Anbau im Freiland und unter Glas

M 07 Johanna Untersuchungen zur Wirksamkeit ericoider Mykorrhizapilze (ERMP)

Knopp gegenüber Phytophthora cinnamomi an Ericaceen

M 08 Thorsten Wirksamkeit verschiedener entomopathogener Nematodenarten

Ufer

der Gattungen Heterorhabditis und Steinernema spp. gegen die

Larvenstadien von Otiorhynchus armadillo, O. salicicola und O.

dieckmani

M 09 Ute Gärber Nachweis von Fusarium spp. an Zwiebelsamen im Agarplattentest

M 10 Lysann

Neugebauer

Elektronenbehandlung von Saatgut

M 11 Heike Sauer Pflanzenstärkungsmittel zum Schutz gegen Falschen Mehltau

(Peronospora spp.) in der Kultur von Basilikum

M 13 Herwig Agrarmeteorologie Rheinland-Pfalz ein leistungsstarker

Koehler Dienstleister für Beratung und Praxis

M 14 Stephanie Erarbeitung eines Testverfahrens zur Bestimmung der Protektiv-

Zapf und Kurativleistung von Fungiziden bei der Bekämpfung des

Erregers Stemphylium botryosum

Sektion Pflanzenbiotechnologie

P 01 Svenja

Ratjens

P 02 Holger

Hoffmann

P 03 Anika N. S.

Prange

P 04 Sebastian

Menke

P 05 Serge

Zagermann

P 06 Susanne

Rühmann

In vitro-Vermehrung von Meerrettich (Armoracia rusticana)

AsIII-Aufnahme und –Toxizität bei Oryza sativa

Somatische Hybridisierungen zwischen Cyclamen persicum und

Cyclamen coum

Screening von Mikroalgen - Reinigung von indischen

Haushaltsabwässern

Entwicklung einer Methodik zur nicht-invasiven Online-Bestimmung

spektraler Charakteristika von Mikroalgen

Medien-Modifikation zur Steigerung der Bewurzelungsrate von in

vitro Amelanchier spicata Pflanzen


P 07 Andreas

Breuing

P 08 Ulrich

Lohmüller

P 09 Alexandra

Wendt

P 10 Werner B.

Herppich

P 11 Katharina

Sokoll

Sektion Technik

Kostenanalyse der Langzeitlagerung von Knoblauch (Allium

sativum) in Genbanken

Bewertung verschiedener Methoden zur Bestimmung der

Pollenvitalität von Gentiana und Delosperma nach Lagerung bei -

20 °C

Akkumulierung wertgebender Substanzen in Sproßkulturen von

Stevia rebaudiana Bertoni

Einfluss von Tauchen in Ethanollösung auf den mikrobiologischen

Verderb und die Qualität von Bleichspargel (Asparagus officinalis

L.)

Beurteilung des Pathosystems Diplocarpon rosae - Rosa sp. in

vitro und in vivo

T 01 Manuela Prozessnahe Bewertung von Ernteprodukten mit bildgebender,

Zude optischer Rückstreumessung

T 02 Johanna

Gude

Thermische Unkrautkontrolle durch Laser

T 03 Christian Lasermarkierungen von Gartenbauprodukten: Bildverarbeitung zur

Marx Mustererkennung

T 04 Uwe Pöpping Ultraschnelle Elektronenstrahl-Röntgencomputertomographie als

Verfahren zur zerstörungsfreien Qualitätskontrolle

T 05 Sebastian

Kunz

Pflanzenwachstum unter Solarmodulen

T 06 Andreas Nutzung oberflächennaher Geothermie zur

Teichert Gewächshausbeheizung

T 07 Jan Buchholz Einfluss gärtnerischer Substrate auf den biologischen Abbau

verschiedener Bio-Polymere und Bio-Wachse

T 08 Matthias Einfluss technisch erzeugter thermischer Bestrahlung auf Blätter

Budde und pilzliche Schaderreger

T 09 Martin Aufbau und Untersuchung einer Pflanzenschutzspritze mit

Walgenbach Direkteinspeisung an der Düse

T 10 Malte Untersuchung der Restmengen und Reinigungseffekte in einem

Dörpmund dezentralen Direkteinspeisungssystem für Pflanzenschutzmittel

T 11 Martin Geyer Temperatur- und Transpirationsverlauf frischer gartenbaulicher

Produkte beim LKW-Transport

T 12 Uzuki Analysis of calcium oxalate crystals in rose stems by synchrotron

Matsushima X-Ray tomography

T 13 Klaus Energieeffizienzsteigerung im Unterglasanbau in Bayern am

Menrad Beispiel drehzentralgesteuerter Umwälzpumpen

T 14 Melanie Erste Untersuchungen zur Optimierung der Klimaregulation im

Horscht Niedrig-Energiegewächshaus bei Euphorbia pulcherrima

T 15 Abdel-Lateif Soil moisture, crop yield and soil salinity relocation under partial

Samak rootzone drying irrigation

T 16 Gökhan Systementwicklung für die Erfassung von Phytosignalen basierend

Akyazi auf dem ´Speaking Plant Approach`

T 17 Ermyas Niederdruckstrahlwäsche von Gemüse; Zusammenhänge zwischen

Mulugeta Strahlparametern und Abtrags- bzw. Reinigungswirkung


T 18 Markus

Heiling

T 19 Abdullah

Ulas

T 20 Dominik

Bretz

Sektion Garten und Landschaft

L 01 Manuela

Haas

L 02 Anne-

Kathrin

Land

L 03 Hartmut

Balder

L 04 Lina

Youssef

L 05 Hendrikje

Schreiter

LED-Belichtung und Einfluss auf die Photosyntheserate

Morphological root characteristics of oilseed rape cultivars under

field conditions as studied by the core and minirhizotron technique

Energieausweis für Gewächshäuser

Auswirkungen von Lichtakklimatisation auf die innere Qualität von

Zierpflanzen für Innenräume

Untersuchungen zur Pflege von Baumscheiben bei Verwendung

von strukturstabilen Pflanzsubstraten

Untersuchungen zur Pflanzengesundheit in modernen

Tropenhäusern

Investigation and study the ecological role of the extensive roof

greening systems in terms of heavy metals absorption

Effect of Tram Track Greening on Urban Air


Stand 16.2.2011

Lageplan

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine