31.12.2012 Aufrufe

MAINZ-EBERSHEIM - vhs Mainz

MAINZ-EBERSHEIM - vhs Mainz

MAINZ-EBERSHEIM - vhs Mainz

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

September 2012 bis August 2013

MAINZ-EBERSHEIM


Italienisch 4

Kunst 6

Musik 6

Tanz 8

Essen und Trinken 8

Nadel und Faden 9

Gesundheit und Fitness 11

Allgemeine Hinweise 15

Veranstaltungsorte 19

InhaltEnglisch 4


Reading and Discussion B2

For students on an upper-intermediate level who enjoy

reading and discussing authentic texts from various

sources, such as short stories, novels, magazine and

newspaper articles.

4

Dauer: 15x 2 UStd., Gebühr: 97,– €

Ebersheim, Grundschule

Monica Göres

R54561

Beginn: 4. 9. 2012, Dienstag, 18.15 – 19.45 Uhr

R54566

Beginn: 5. 2. 2013, Dienstag, 18.15 – 19.45 Uhr

Italienisch A1/1

Zielgruppe: Teilnehmer/-innen ohne oder mit

geringen Kenntnissen

Inhalt: Sie werden sich in den Klang der Sprache

einhören und die Aussprachetechnik trainieren,

lernen, jemanden zu begrüßen und sich vorzustellen,

üben, im Restaurant oder Café Bestellungen aufzugeben

und beim Einkaufen Wünsche zu äußern.

Interaktion ist der Schwerpunkt.

Lehrwerk: Con piacere A1, Klett Verlag, ab L. 1,

ISBN 3-12-525180-9

R56140

Beginn: 16. 10. 2012, Dienstag, 19.15 – 21.30 Uhr

Dauer: 10x 3 UStd., Gebühr: 93,– €

Ebersheim, Grundschule

Leonardo Rodio


Italienisch A1/2

Zielgruppe: Teilnehmer/-innen mit Kenntnissen auf

der Stufe A1/1

Inhalt: Sie lernen, von alltäglichen Tätigkeiten und

Freizeitaktivitäten zu erzählen und in einer einfachen

Form von vergangenen Erlebissen zu berichten sowie

sich sprachlich in einer fremden Stadt zurechtzufinden.

Lehrwerk: Con piacere A1, Klett Verlag, ca. ab L. 4

R56166

Beginn: 5. 2. 2013, Dienstag, 19.15 – 20.45 Uhr

Dauer: 15x 2 UStd., Gebühr: 93,– €

Ebersheim, Grundschule

Leonardo Rodio

Italienisch A2/3

Zielgruppe: Teilnehmer/-innen mit Kenntnissen

auf der Stufe A2/2

Inhalt: Ein Schwerpunkt auf dieser Stufe ist das

Training des Hörverstehens. Zudem müssen auch

eigene Mitteilungen, eventuell in einer Stellen-

oder Wohnungsanzeige, knapp und treffend formuliert

werden können: Dazu werden Wortschatz und

Satzstrukturen erarbeitet. Vor allem wird die Diskussionsfähigkeit

im Ausdruck der eigenen Meinung,

Vorlieben und Abneigungen gestärkt.

Lehrwerk: Espresso 2, Hueber Verlag, ca. ab L. 8

R56240

Beginn: 23. 10. 2012, Dienstag, 17.30 – 19.00 Uhr

Dauer: 10x 2 UStd., Gebühr: 63,– €

Ebersheim, Grundschule

Leonardo Rodio

5


Aquarellieren II am Vormittag

Zielgruppe: Kursteilnehmende aus vorangegangenen

Kursen

Inhalt: Der Kurs dient der Vertiefung bisher erlernter

Fähigkeiten. Wählen Sie aus verschiedenen Themenvorschlägen

(Landschaft, Stillleben, Blumen) oder

realisieren Sie eigene Bildideen. Neben der klassischen

Aquarellmalerei bleibt viel kreativer Freiraum

für Aquarellmischtechniken. Durch intensive Bildbesprechungen

können Sie Ihren persönlichen Stil

weiterentwickeln.

Bitte mitbringen: vorhandene Aquarellfarben,

-pinsel, -papiere

6

Dauer: 10x 3 UStd., Gebühr: 85,– €

Ebersheim, Ortsverwaltung

Claudia Welte-Jzyk

R63320

Beginn: 5. 9. 2012, Mittwoch, 9.15 – 11.30 Uhr

R63321

Beginn: 9. 1. 2013, Mittwoch, 9.15 – 11.30 Uhr

R63322

Beginn: 10. 4. 2013, Mittwoch, 9.15 – 11.30 Uhr

Lagerfeuergitarre I

Inhalt: Unkompliziert, einfach und mit Spaß können

Sie das Gitarrenspiel erlernen. Dabei wird weniger

die klassische Gitarre, sondern viel mehr die „Lagerfeuergitarre“

betrachtet. Lieder von Oldies bis zu

den aktuellen Titeln werden Ihre Begleiter sein. Sie

lernen nach Akkordsymbolen, Tabulatur und Ihrem

Ohr spielen. Kursziel ist es, ein kleines Repertoire

von einfachen Liedern spielen und (wenn möglich)

auch singen zu können.


Lagerfeuergitarre I

Alfred Wilhelm

Ebersheim, Grundschule

R64159

Beginn: 4. 9. 2012, Dienstag, 18.15 – 19.45 Uhr

Dauer: 12x 2 UStd., Gebühr: 91,– €

R64160

Beginn: 8. 1. 2013, Dienstag, 18.15 – 19.45 Uhr

Dauer: 9x 2 UStd., Gebühr: 73,– €

R64161

Beginn: 9. 4. 2013, Dienstag, 18.15 – 19.45 Uhr

Dauer: 12x 2 UStd., Gebühr: 91,– €

Lagerfeuergitarre II

Inhalt: Aufbauend auf dem Kurs „Lagerfeuergitarre I“

werden die Kenntnisse in Liedbegleitung behutsam

ausgebaut. Sie erlernen Barré-Griffe, erste Zupftechniken

und das Spiel mit dem Plektrum. So erweitern

Sie Ihr Repertoire an Liedern. Auch für Wiedereinsteiger

geeignet.

Alfred Wilhelm

Ebersheim, Grundschule

R64167

Beginn: 4. 9. 2012, Dienstag, 19.45 – 21.15 Uhr

Dauer: 12x 2 UStd., Gebühr: 91,– €

R64168

Beginn: 8. 1. 2013, Dienstag, 19.45 – 21.15 Uhr

Dauer: 9x 2 UStd., Gebühr: 73,– €

R64169

Beginn: 9. 4. 2013, Dienstag, 19.45 – 21.15 Uhr

Dauer: 12x 2 UStd., Gebühr: 91,– €

7


Folkloretanz

Zielgruppe: alle, die Spaß und Freude beim Tanzen

haben

Vorkenntnisse: keine

Inhalt: Nach dem Motto „Fit im Kopf und flott auf

den Beinen“ bietet Ihnen dieser Kurs vielfältige,

abwechslungsreiche Tänze zur Musik aus aller Welt

an. Tanzen ist Konzentrationstraining, schonendes

Training von Muskeln und Gelenken, es fördert die

Durchblutung der Füße, der Beine und des Gehirns.

Musik, Rhythmus, Gemeinschaft und Lachen bringen

echte Freude für Körper, Geist und Seele. Wir tanzen

in der Gruppe und brauchen daher keinen festen

Partner.

8

Dauer: 8x 2 UStd., Gebühr: 51,– €

Ebersheim, Grundschule

Regina Jörger-Karn

R65232

Beginn: 4. 9. 2012, Dienstag, 18.00 – 19.30 Uhr

R65237

Beginn: 19. 2. 2013, Dienstag, 18.00 – 19.30 Uhr

Weinlese und Keltern „Anno dazumal“

Mit „Imbs“ in den Ebersheimer Weinbergen

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, unter

Anleitung eines Winzermeisters und einer „Wein-

und Kulturbotschafterin“ selbst bei der Weinlese

und Herstellung von Wein mit Hand anzulegen:

Handlese, Butt tragen, maischen und keltern wie

zu alten Zeiten. Am Ende steht in geselliger Runde

ein Umtrunk mit einem zünftigen „Imbs“.

Bitte mitbringen: entsprechende Kleidung und gute

Laune


Weinlese und Keltern „Anno dazumal“

R73412

Samstag, 15. 9. 2012, 11.00 – 15.00 Uhr

Dauer: 1x 5 UStd., Gebühr: 27,– €

inkl. Wein und Brot

Treffpunkt: Weingut Becker

Dalbergstraße 7, 55129 Mainz-Ebersheim

Alexandra Becker

Auf Entdeckungstour zwischen Reben,

Hängen und Kultur

Sie werden auf eine Rundwanderung durch die

Ebersheimer Weinberge mitgenommen. Damit der

Weg nicht zu „trocken“ wird, verkosten Sie Weine

direkt an den Weinbergen, wo diese auch wachsen.

Das typische Rheinhessische „Gebabbel“ und Geschichten

rund um den Wein, die Winzer, die Menschen

und die Region dürfen dabei nicht fehlen.

Hinweis: festes Schuhwerk erforderlich

Dauer: 1x 4 UStd., Gebühr: 24,– €

inkl. Wein und Brot

Treffpunkt: Weingut Becker

Dalbergstraße 7, 55129 Mainz-Ebersheim

Alexandra Becker

R73413

Samstag, 13. 4. 2013, 14.00 – 17.00 Uhr

R73414

Samstag, 18. 5. 2013, 14.00 – 17.00 Uhr

R73415

Samstag, 15. 6. 2013, 14.00 – 17.00 Uhr

9


Spitzenklöppeln

Zielgruppe: Einsteiger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Inhalt: Handgearbeitete Spitzen sind kleine Kunstwerke

und deshalb der Inbegriff von verfeinertem

Lebensstil und von Luxus. In diesem Kurs werden

Ihnen die Grundtechniken beigebracht und eventuell

vorhandene Fähigkeiten weiterentwickelt.

Auf individuelle Wünsche wird selbstverständlich

eingegangen.

Dauer: 7x 3 UStd., Gebühr: 54,– €

Ebersheim, Grundschule

Stana Mohoric

R74130

Beginn: 7. 2. 2013, Donnerstag, 19.00 – 21.15 Uhr

R74131

Beginn: 13. 9. 2012, Donnerstag, 19.00 – 21.15 Uhr

Filzen – Wochenendkurs

Zielgruppe: Einsteiger, Fortgeschrittene

Inhalt: Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit,

verschiedene Filztechniken zu erlernen und direkt

umzusetzen. Fertigen Sie sich Ihr persönliches Filz-

Lieblingsstück. Der Zeitrahmen ermöglicht die Fer-

tigstellung eines größeren oder mehrerer kleiner

Werkstücke.

Hinweis: Filzwolle kann im Kurs erworben werden.

Bitte mitbringen: große Handtücher, Kernseife, eine

Schüssel

10


Filzen – Wochenendkurs

Dauer: 1x 9,3 UStd., Gebühr: 32,– €

zzgl. Materialkosten

Ebersheim, Ortsverwaltung

Barbara Püttner

R74134

Samstag, 15. 9. 2012, 10.00 – 18.00 Uhr

R74135

Samstag, 3. 11. 2012, 10.00 – 18.00 Uhr

R74136

Samstag, 9. 3. 2013, 10.00 – 18.00 Uhr

Yoga

Yoga ist eine der besterprobten Übungswege für

Körper, Geist und Seele und ist für alle geeignet.

Dem Wesen des Yoga entspricht die ganzheitliche

Wiedergewinnung eines körperlich-seelischen

Gleichgewichts. Yoga hat zum Ziel, ein liebevolles

Miteinander von Körper und Geist zu pflegen, die

Konzentrationsfähigkeit zu verbessern, innere Ausgeglichenheit

zu gewinnen und bewusst Entspannung

zu erlangen.

Auf dem Yoga-Weg lernen Sie die Arbeit im und

mit dem Körper, den eigenen Körper in Dienst

nehmen, ihn kennenlernen, entwickeln und ausprägen.

In diesem Werdegang erleben Sie, wie das

eigene geistige und körperliche Vermögen größer

und verfügbarer wird. Mithilfe bestimmter Körperhaltungen

(Asanas) und Atemübungen (Pranayama)

werden – unter fachkundiger Anleitung – im planmäßigen

Üben körperliche und psychische Kräfte

bewusst entfaltet und gelenkt (Hatha-Yoga).

Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung,

Socken, Gymnastikmatte, eine Decke als Unterlage

Fortsetzung siehe nächste Seite

11


Fortsetzung: Yoga

Ebersheim, Grundschule

Edda Ghose

R81362

Beginn: 4. 9. 2012, Dienstag, 18.00 – 19.30 Uhr

Dauer: 12x 2 UStd., Gebühr: 70,– €

R81363

Beginn: 8. 1. 2013, Dienstag, 18.00 – 19.30 Uhr

Dauer: 9x 2 UStd., Gebühr: 55,– €

R81364

Beginn: 9. 4. 2013, Dienstag, 18.00 – 19.30 Uhr

Dauer: 11x 2 UStd., Gebühr: 65,– €

Fußreflexzonenmassage

An den Füßen ist der gesamte Organismus abgebildet.

Die Reflexzonen haben eine energetische Wirkung

auf die Organe, deswegen bringt eine Fußreflexzonenmassage

den Körper wieder in Schwung. Im Kurs

werden Sicht- und Tastbefunde erarbeitet, paarweise

die Massage geübt und die verschiedenen Reflexzonen

und ihre Bedeutung kennengelernt. Dieser Kurs

ist ideal für Paare.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Iso-Matte,

Kissen, Decke, großes Handtuch, dicke Wollsocken,

Farbstifte

R81723

Beginn: 23. 10. 2012, Dienstag, 18.30 – 20.45 Uhr

Dauer: 3x 3 UStd., Gebühr: 28,– €

Ebersheim, Grundschule

Monika Gollner

12


Tai-Chi und Qigong

Der Kurs ist sowohl für Neueinsteiger als auch für

Wiedereinsteiger geeignet.

Bitte mitbringen: Sportkleidung, leichte Turnschuhe

oder rutschfeste Socken

Dauer: 11x 2 UStd., Gebühr: 58,– €

Ebersheim, Grundschule

Wolfgang Frömelt

R81809

Beginn: 6. 9. 2012, Donnerstag, 18.30 – 20.00 Uhr

R81810

Beginn: 7. 2. 2013, Donnerstag, 18.30 – 20.00 Uhr

Rückenfitness

Dieses Training hilft sowohl zur Vorbeugung als auch

bei körperlichen Beschwerden, verzögert die Erkrankung

und verbessert den Bewegungsapparat. Außerdem

werden Anregungen zu rückengerechtem Verhalten

gegeben.

Sie erlernen Übungsformen, die zur Kräftigung und

Mobilisierung der einzelnen Muskelpartien beitragen.

Darauf aufbauend erfolgt eine Bewegungsschulung,

die zur gezielten Haltungsverbesserung führt.

Bitte mitbringen: Sportkleidung, Gymnastikmatte,

Thera-Band, dicke Socken, kleines Kissen, Handtuch

Ebersheim, Grundschule

Danja Kozelka

R86115

Beginn: 6. 9. 2012, Donnerstag, 18.15 – 19.45 Uhr

Dauer: 11x 2 UStd., Gebühr: 59,– €

R86116

Beginn: 10. 1. 2013, Donnerstag, 18.15 – 19.45 Uhr

Dauer: 9x 2 UStd., Gebühr: 50,– €

Fortsetzung siehe nächste Seite

13


Fortsetzung: Rückenfitness

R86117

Beginn: 11. 4. 2013, Donnerstag, 18.15 – 19.45 Uhr

Dauer: 10x 2 UStd., Gebühr: 54,– €

Ebersheim, Grundschule

Danja Kozelka

Bodystyling

Inhalt: Der Kurs bietet ein mit Schwung und Musik

unterstütztes Bewegungstraining zur Erhaltung der

körperlichen Leistungsfähigkeit und zum Ausgleich

von Bewegungsmangel.

Am Anfang stehen Warm-up und Dehnübungen

auf dem Programm, um den Kreislauf zu aktivieren,

Verspannungen zu lösen und die Beweglichkeit zu

verbessern. Ein intensives Ganzkörpertraining für

Bauch, Beine, Po und Rücken strafft die Muskulatur,

schult eine richtige Körperhaltung und beugt möglichen

Schäden vor. In den Konditionsphasen wird

das Herz-Kreislauf-System aktiviert und die Ausdauer

verbessert.

Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallensportschuhe

Ebersheim, Grundschule

Danja Kozelka

R86420

Beginn: 6. 9. 2012, Donnerstag, 19.45 – 21.00 Uhr

Dauer: 11x 1,6 UStd., Gebühr: 55,– €

R86421

Beginn: 10. 1. 2013, Donnerstag, 19.45 – 21.00 Uhr

Dauer: 9x 1,6 UStd., Gebühr: 45,– €

R86422

Beginn: 11. 4. 2013, Donnerstag, 19.45 – 21.00 Uhr

Dauer: 10x 1,6 UStd., Gebühr: 50,– €

14


Volkshochschule Mainz/Ebersheim

Verantwortlich: Dr. Claudia Welte-Jzyk

Katharina-Friederich-Str. 31, 55129 Mainz

Telefon: 0 61 36 / 95 45 34

Anmeldung: Ortsverwaltung,

Römerstraße 17, 55129 Mainz

Telefon: 0 61 36 / 41 07, Telefax: 0 61 36 / 4 55 58

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8.00 –12.00 Uhr

und Dienstag 17.30 –19.00 Uhr

Haus der Volkshochschule

Karmeliterplatz 1

55116 Mainz

Telefon 0 61 31/ 26 25-0

Telefax 0 61 31/ 26 25-100

E-Mail: vhs@vhs-mainz.de

Internet: www.vhs-mainz.de

Es gelten die im Gesamtprogramm der Volkshochschule

Mainz abgedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Das Gesamtprogramm ist kostenlos im

Haus der Volkshochschule, in den Ortsverwaltungen,

der Öffentlichen Bücherei „Anna Seghers“, den

Stadtteilbüchereien und in den Buchhandlungen

erhältlich.

15


Auszug aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Vertragsschluss

Ein Veranstaltungsvertrag zwischen einem Teilnehmenden

und der Volkshochschule Mainz kommt

mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung und der

Annahme dieser Anmeldung durch die Volkshochschule

Mainz zustande.

Die Anmeldungen für die gewünschten Veranstaltungen

werden in zeitlicher Reihenfolge angenommen

und schnellstmöglich gebucht. Im Regelfall

erhalten die Teilnehmenden nach erfolgreicher

Buchung der Veranstaltung einen Hörerausweis,

der als Teilnahmeberechtigung dient. Die Teilnehmenden

sind verpflichtet, diesen Hörerausweis mitzuführen

und sich auf Verlangen eines Bevollmächtigten

der Volkshochschule Mainz auszuweisen.

Entgelt (Kursgebühr)

Das Entgelt muss in voller Höhe bei der Anmeldung

bezahlt werden. Eine gesonderte Aufforderung ergeht

nicht. Ausnahmen hiervon sind Kurse mit Ratenzahlungsplänen

und Studienreisen. In diesen Fällen ist

bei der Anmeldung eine Anzahlung fällig. Weitere

Zahlungstermine werden durch einen Weiterbildungsvertrag

oder eine Leistungsbeschreibung mitgeteilt.

Schriftliche Anmeldung

Schriftliche Anmeldungen sind möglich per Briefpost

(Volkshochschule Mainz, Postfach 40 64,

55030 Mainz), per Fax (0 61 31/26 25-200) oder per

E-Mail (anmeldung@vhs-mainz.de). Eine schriftliche

Anmeldung kann nur dann bearbeitet werden, wenn

eine schriftliche Einzugsermächtigung vorliegt. Der

Einzug der Kursgebühr erfolgt unmittelbar nach der

Anmeldung. Alternativ zum Lastschrifteinzug kann

der Anmeldung auch ein Verrechnungsscheck beigelegt

werden.

16


Die folgenden Angaben sind für eine schriftliche

Anmeldung notwendig: Kursdaten (Kursnummer,

Kursbezeichnung, Kursgebühr), persönliche Daten

(Name, Vorname, Geburtsdatum, Straße und Hausnummer,

Postleitzahl und Ort, Telefonnummer,

E-Mail-Adresse) und bei der Teilnahme am Lastschriftverfahren

Angaben zum Bankkonto (Bankleitzahl,

Kontonummer, Name und Sitz des Kreditinstituts,

Kontoinhaber/-in).

In den Ortsverwaltungen werden ausschließlich

Anmeldungen mit der Berechtigung zum Bankeinzug

entgegengenommen.

Rücktritt vom Vertrag

Rücktritt durch die Volkshochschule Mainz

Die Volkshochschule Mainz kann von dem Vertrag

zurücktreten,

n wenn die erforderliche Mindestzahl von Teilnehmern/-innen

nicht erreicht wird; abweichend hiervon

kann die Volkshochschule Mainz auf eine Absage

verzichten, wenn zwischen den Beteiligten eine

Gebührenaufzahlung und/oder eine Unterrichtsverkürzung

vereinbart wird. Die Kürzung erfolgt unter

Beibehaltung der geplanten Inhalte und Gesamtkonzeption.

n wenn die verpflichtete Lehrkraft aus Gründen, die

die Volkshochschule Mainz nicht zu vertreten hat

(z. B. Krankheit), ausfällt.

n wenn die zur Durchführung der Veranstaltung

notwendigen räumlichen oder technischen Kapazitäten

wider Erwarten nicht zur Verfügung gestellt

werden können.

Für Veranstaltungen, die nicht zustande kommen,

wird die eingezahlte Gebühr gegen Vorlage des

Hörerausweises zurückgezahlt. Entstandene Portokosten

für das Zurückschicken des Hörerausweises

werden erstattet. Unfreie Rücksendungen werden

nicht angenommen.

Es gilt die regelmäßige Verjährungsfrist. Weitergehende

Ansprüche der Teilnehmer/-innen gegen die

Volkshochschule bestehen nicht.

17


Rücktritt durch Teilnehmende

Die Volkshochschule Mainz behält sich vor, eine

andere Lehrkraft als im Programmheft angegeben

einzusetzen. Ein Dozentenwechsel berechtigt nicht

zum Rücktritt.

Teilnehmer/-innen können ihren Rücktritt vom

Vertrag bis spätestens zum Geschäftsschluss des

dritten Werktages nach dem ersten Veranstaltungstermin

schriftlich oder persönlich erklären (allgemeine

Rücktrittsfrist), sofern nicht besondere Rücktrittsfristen

zu beachten sind. Diese Rücktrittserklärung

wird nur unter Beifügung des Hörerausweises akzeptiert.

Eine Angabe von Gründen für den Rücktritt

ist nicht erforderlich. Entscheidend für die Frist ist

das Datum des Zugangs der Willenserklärung und des

Hörerausweises im Haus der Volkshochschule. Im

Falle eines fristgerechten Rücktritts von der Kursteilnahme

wird das eingezahlte Entgelt abzüglich einer

Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,– EUR zurückgezahlt.

Bei Kursen mit obligatorischer Beratung beträgt

die Bearbeitungsgebühr 15,– EUR. Erfolgt der Rücktritt

von einem Kurs mit Ratenzahlung, so entspricht

die Bearbeitungs- der Einschreibegebühr. Porti für

zugesandte Hörerausweise sind nicht erstattungsfähig.

Die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen

können in der Ortsverwaltung eingesehen

werden.

18


Veranstaltungsorte Mainz/Ebersheim

Grundschule „Im Feldgarten“

Feldgartenstraße 5, Eingang über Schulhof

Parkplatz Töngeshalle

Linien 66, 67

Ortsverwaltung

Römerstraße 17

Linien 66, 67

19

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!