Aufrufe
vor 5 Jahren

als PDF

als PDF

Religion Version 2.100

Religion Version 2.100 Yuriko Yushimata HerausgeberInnengemeinschaft Irrliche http://www.irrliche.org Hannover 2011 Alle Texte dieses Buches sind in der deutschen Sprachfassung auf Dauer, auch über den Tod der Autorin hinaus, vom Urheberrecht freigestellt. Die Texte in der deutschen Sprachfassung dürfen bei Nennung der Autorin und der Quelle beliebig verwandt werden. Ein neues Urheberrecht oder urheberrechtsähnliche Rechte (Leistungsschutzrechte) dürfen durch die Verwendung der Texte nicht generiert werden. Insbesondere sind die Texte in der deutschen Sprachfassung auch zum Nachdruck, für die Verbreitung im Internet und für Tauschbörsen auf Dauer freigegeben. Kopie & Verbreitung sind ausdrücklich erwünscht. Y.Yushimata@gmx.de 3

  • Seite 5 und 6: Inhalt - Ein klassischer Fall von S
  • Seite 9 und 10: Yuriko Yushimata Ein klassischer Fa
  • Seite 11 und 12: mit ihrer Mutter geschlafen und sie
  • Seite 13 und 14: ansonsten erregen Sie Feuerzangen,
  • Seite 15 und 16: In diesem Moment bemerkte sie wiede
  • Seite 17 und 18: en wird-, so ziehen sie ein Orakel
  • Seite 19 und 20: auf sie zu, um ihr die Waffe aus de
  • Seite 21 und 22: Die Frau war laut neurogenetischem
  • Seite 23 und 24: heit, sondern weil sie sich dafür
  • Seite 25 und 26: Bisweilen scherzte sie sogar mit de
  • Seite 27 und 28: Yuriko Yushimata Ein kleines Missge
  • Seite 29 und 30: helfen. Hat Ihre Firma für diese B
  • Seite 31 und 32: "Und bei all diesen Jungfernhäutch
  • Seite 33 und 34: aschung für Dich." Sie führte sei
  • Seite 35 und 36: ten Jahr angewöhnt hatte und das A
  • Seite 37 und 38: hatten sie einfach nicht alle. Mir
  • Seite 39 und 40: Sie hörte ihre Verfolger ohne sie
  • Seite 41 und 42: Unmöglich hätte sie sich in ihrer
  • Seite 43 und 44: zu lange hier. Doch zuerst mußte s
  • Seite 45 und 46: nell nur versuchen, die Kultur zu v
  • Seite 47 und 48: Wir müssen dafür sorgen, dass sie
  • Seite 49 und 50: notwendige Entwicklungsstufe zu err
  • Seite 51 und 52: sie haben uns schon einmal besucht,
  • Seite 53 und 54:

    Zugang in der Außenhülle Das Okmo

  • Seite 55 und 56:

    Da hörte sie Udos Stimme. "Hier is

  • Seite 57 und 58:

    Yuriko Yushimata In ihrem Namen "De

  • Seite 59 und 60:

    war. Sie erzählte wie schreckliche

  • Seite 61 und 62:

    cherchiert hatte. Die Organisation

  • Seite 63 und 64:

    wir durchauen Dich nicht." Dann ent

  • Seite 65 und 66:

    Yuriko Yushimata Warum? Die Kathedr

  • Seite 67 und 68:

    Die junge Frau strahlte. "Die Relig

  • Seite 69 und 70:

    Auf dem Weg zum Kontrollraum begegn

  • Seite 71 und 72:

    sich von der Einführung des Religi

  • Seite 73 und 74:

    Selbst die Kosten für die Kathedra

  • Seite 75 und 76:

    die Haut. Sie spürte Wut, Angst un

  • Seite 77 und 78:

    Yuriko Yushimata Lasst die Kinder z

  • Seite 79 und 80:

    Welt reisen und den Papst bei allen

  • Seite 81 und 82:

    Sie hatte gerade diesen ersten Teil

  • Seite 83 und 84:

    Taito lachte Lina an. "Das war Wahn

  • Seite 85 und 86:

    christlichen Organisation mit über

  • Seite 87 und 88:

    'Der virtuelle calvinistische Sexsh

  • Seite 89 und 90:

    Morgen, heute musste sie noch einka

  • Seite 91 und 92:

    zu rücken. Dann zog er der Puppe d

  • Seite 93 und 94:

    Yuriko Yushimata Guru Guru "Guru-Gu

  • Seite 95 und 96:

    Airi lachte. Sie las noch mal die S

  • Seite 97 und 98:

    Yuriko Yushimata Unsterblich Alles

  • Seite 99 und 100:

    Als Kioshi Ito auf dem Platz nieder

  • Seite 101 und 102:

    Doch der Antrag auf Verlängerung w

  • Seite 103 und 104:

    Yuriko Yushimata MetaGOTT "Hallo, i

  • Seite 105 und 106:

    Erstens die einfachen Grundüberzeu

  • Seite 107 und 108:

    zielter ansprechen zu können. Argu

  • Seite 109 und 110:

    Honola Tanaka lächelte Teiko an. T

  • Seite 111 und 112:

    Yuriko Yushimata Das 11. Gebot Tama

  • Seite 113 und 114:

    kel zu verziehen. "Nennst Du das Le

  • Seite 115 und 116:

    Und nun war doch alles gut. Sie ver

  • Seite 117 und 118:

    Sie tröstete sich damit, dass die

  • Seite 119 und 120:

    tigung für das, was diese Gesellsc

  • Seite 121 und 122:

    schockwaffe ruhig gestellt, dann er

  • Seite 123 und 124:

    den Wärtern, die sich hier Betreue

  • Seite 125 und 126:

    liert." Tamara sah durch die Tür L

  • Seite 127 und 128:

    Tamara nickte. Die Betreuerin drüc

  • Seite 129 und 130:

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. U

  • Seite 131 und 132:

    Yuriko Yushimata Fehlfunktion Die T

  • Seite 133 und 134:

    Sie hatte noch zwei Brüder, Bernd

  • Seite 135 und 136:

    Er war der einzige Neuzugang der le

  • Seite 137 und 138:

    Yuriko Yushimata Veganer Riina hatt

  • Seite 139 und 140:

    Bald fühlte sich Riina unter ihnen

  • Seite 141 und 142:

    gelebt." Die Außerirdische schwieg

  • Seite 143 und 144:

    peutin alleine. Lara lachte, als Yu

  • Seite 145 und 146:

    Ihre Freundin Lara zog die Augenbra

  • Seite 147 und 148:

    dass der Wurf ihrer Freundin gut ge

  • Seite 149 und 150:

    Yukiko schaute skeptisch. "Werden S

  • Seite 151 und 152:

    Erzählen Sie weiter." Yukiko bewun

  • Seite 153 und 154:

    und lauter. Ich versuchte mich zu b

  • Seite 155 und 156:

    Dr. Lara Jones zog eine Spritze auf

  • Seite 157 und 158:

    ausreichend mit irgendeinem seltsam

  • Seite 159 und 160:

    penaufstieg. Lara deutete zurück i

  • Seite 161 und 162:

    Sie waren jetzt am Fluss. Die schwa

  • Seite 163 und 164:

    die überglücklich aus der Praxis

  • Seite 165 und 166:

    digendem Lächeln."Aber Sie sind er

  • Seite 167 und 168:

    In Paris wurde 2023 eine 150 Meter

  • Seite 169 und 170:

    statue in Abu Dabi, die höchste un

  • Seite 171 und 172:

    Nie wieder, nie wieder, würde sie

  • Seite 173 und 174:

    hen." Der alte Mann hörte ihr gar

  • Seite 175 und 176:

    unser Existenz. Und wozu Gott die M

  • Seite 177 und 178:

    Yuriko Yushimata Das einzig wahre M

  • Seite 179 und 180:

    Diesmal stimmte Takuya, der auch Te

  • Seite 181 und 182:

    me, die der des derzeitigen Papstes

  • Seite 183 und 184:

    großen Industrieanlagen herzustell

  • Seite 185 und 186:

    Dann hatten sie am Tag der Erinneru

  • Seite 187 und 188:

    Yuriko Yushimata Die Wilden Männer

  • Seite 189 und 190:

    denn für eine. Komm eins geht." Uw

  • Seite 191 und 192:

    jetzt wurde es besser. Er stolperte

  • Seite 193 und 194:

    Karl hatte die Idee von einem Semin

  • Seite 195 und 196:

    aus dem Inneren der Höhle hinter i

  • Seite 197 und 198:

    und umzusetzen. Und dabei gab es Ly

  • Seite 199 und 200:

    nahe Flächen für die Bebauung zur

  • Seite 201 und 202:

    aus und achtete dabei sorgsam auf d

  • Seite 203 und 204:

    chung waren sehr beunruhigend gewes

  • Seite 205 und 206:

    Yuriko Yushimata Weißt Du, wer Du

  • Seite 207 und 208:

    Der Mann mit der Machete war jetzt

  • Seite 209 und 210:

    christlich fundamentalistische Sekt

  • Seite 211 und 212:

    Ich weiß ja selbst nicht, was hier

  • Seite 213 und 214:

    Arvo lächelte. Statt Kaija antwort

  • Seite 215 und 216:

    che auch keinen." Er schüttelte si

  • Seite 217 und 218:

    Er sah die Kommissarin an. "Das ist

  • Seite 219 und 220:

    Idiotinnen und Idioten nie mehr los

  • Seite 221 und 222:

    Yuriko Yushimata Ein Fall ethischer

  • Seite 223 und 224:

    Folgen bei Nichtteilnahme eine hohe

  • Seite 225 und 226:

    wortungslos sondern auch gottlos. D

  • Seite 227 und 228:

    digenkommission des Ethikrates für

  • Seite 229 und 230:

    der über ihr Lieblingsthema, ob Ni

  • Seite 231 und 232:

    "Es ist das totale rechtliche Chaos

  • Seite 233 und 234:

    nie in diesem Sinn eröffnen." Dai

  • Seite 235 und 236:

    egriff sie, dass sie etwas überseh

  • Seite 237 und 238:

    männliche Seele besessen hatte. Un

  • Seite 239 und 240:

    Die Eltern verstanden nicht, wieso

  • Seite 241 und 242:

    sehr geliebt und er sie. Nun hat Go

  • Seite 243 und 244:

    Dann kümmerten sich aber immer meh

  • Seite 245 und 246:

    Ehre erweisen wollen, müssen Sie e

  • Seite 247 und 248:

    Yuriko Yushimata Der Auserwählte Z

  • Seite 249 und 250:

    Zelle verbliebenen Mann. Irgendwohe

  • Seite 251 und 252:

    Dr. Ing. Wolf Satun lachte. "Ach, w

  • Seite 253 und 254:

    Yuriko drehte sich um. "Was haben S

  • Seite 255 und 256:

    ten die Gehirne nicht mehr verwende

  • Seite 257 und 258:

    Yuriko Yushimata Auferstanden von d

  • Seite 259 und 260:

    eine Gruselgeschichte daraus machen

  • Seite 261 und 262:

    Aber sie freute sich über die Phan

  • Seite 263 und 264:

    "Dann könntest Du Dich ja auch gan

  • Seite 265 und 266:

    spielerische Phantasien über unbek

  • Seite 267 und 268:

    nungsstrafe traumhemmende Schlafmit

  • Seite 269 und 270:

    Zur Autorin Yuriko Yushimata Die fr

  • Seite 271 und 272:

    271

Volltext als PDF - Elisabeth Hussendörfer
PDF-Version dieser Zeitschriftenausgabe - Gute Nachrichten
PDF herunterladen - VBG
polo_2008_11_21.pdf
Den Artikel als PDF herunterladen - Klaus Heer
PDF-Version - BiNe Bisexuelles Netzwerk eV
Volltext als PDF - Elisabeth Hussendörfer
Heft 3 (PDF, 5,63 MB) - Speyer
PDF-Version - BiNe Bisexuelles Netzwerk eV
Download (PDF) - henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH
PDF herunterladen - AWO Journal
PDF herunterladen - AWO Journal
Leseprobe (PDF) - Humboldt
Artikel lesen (PDF) - Globetrotter
Download Artikel-PDF - Fluter
PDF herunterladen - VBG
Mein Sonntag - Evangelische Journalistenschule
PDF mit lesbischem Schwerpunkt - Löwenherz