Porsche

porsche.baden.baden.de

Porsche

Porsche Zentrum Baden-Baden • Landstraße 75 • 76547 Sinzheim • www.porsche-baden-baden.de Porsche Zentrum Baden-Baden

Eventreport.

Große Porsche Sommerausfahrt.

Porsche Schmuckstücke.

Attraktive Neuwagenleasingangebote und

Porsche Approved Gebrauchtwagenprogramm.

Klartext.

Der neue 911 Carrera GTS.


INHALT EDITORIAL

3

4

6

8

9

10

12

13

14

16

17

20

22

24

25

25

26

27

Sportlich, hochwertig, ökonomisch – und auf ganzer Linie erfolgreich.

Drei Premium-Auszeichnungen für Porsche.

Porsche ist Motorsport.

Genetisch bedingt.

Werksabholung in Zuffenhausen oder Leipzig.

Ihr Tag im Zeichen von Porsche.

Jubiläum für den erfolgreichen neuen Gran Turismo.

25.000. Panamera im Porsche Werk Leipzig gebaut.

Eventbericht I:

Freies Fahrtraining in Anneau du Rhin.

Porsche Approved Gebrauchtwagenprogramm.

Jung, sportlich – und wieder zu haben.

Wir machen Ihnen Lust auf Fahrspaß im Winter.

Und Ihren Porsche fit für Eis und Schnee.

Klartext.

Der neue 911 Carrera GTS.

Die neue Kleinserie von Porsche Exclusive.

Der 911 Speedster.

Der neue 911 GT2 RS.

Ehrfurcht.

8. Kundenausfahrt des Porsche Zentrum Baden-Baden.

20.000 PS auf der Porsche Sommersausfahrt am 24. Juli 2010.

Porsche Schmuckstücke. Die Glanzstücke aus unserer Sammlung.

Für Sie ausgewählte Fahrzeuge, die direkt aus unserem

Showroom kommen und sofort verfügbar sind!

Eventbericht III: 18 Porsche am Start.

Porsche Fahrsicherheitstraining auf dem „LUK Driving Center“

am Baden Airpark.

Porsche in Gemeinschaft erfahren.

Einfach und vorteilhaft – die Club-Mitgliedschaft

im Porsche Club Baden-Baden e.V.

Porsche Club Baden-Baden.

Badeurlaub in Ascona vom 3. bis zum 6. Juni 2010.

Porsche Club Baden-Baden.

15. Porsche Weekend in Arosa vom 9. bis 12. September 2010.

Das Original von Porsche – perfekt auf Ihr Fahrzeug abgestimmt.

Neue Tequipment Produkte für den Panamera.

Kompromisslose Sportlichkeit im Alltag.

Mit Porsche das Leben genießen.

Impressum

Porsche Times erscheint beim Porsche Zentrum Baden-Baden, Gerstenmaier Sportwagen Baden-Baden

GmbH, Landstraße 75, 76547 Sinzheim, Tel.: +49 (0)7221 9849-31, Fax: +49 (0)7221 9849-50, E-Mail:

info@porsche-baden-baden.de, www.porsche-baden-baden.de; Auflage: 2.580 Stück. Redaktion: Werner

Pochat.

Für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Die Verantwortung für

die redaktionellen Inhalte und Bilder dieser Ausgabe übernimmt das Porsche Zentrum. Ausgenommen davon

sind die offiziellen Seiten der Porsche Deutschland GmbH.

Liebe Porsche Freunde

unseres Hauses!

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 | Seite 2

Als der französische Schriftsteller Sébastien Chamfort im 18.

Jahrhundert dieses Zitat niederschrieb, wusste er längst noch

nicht, dass es rund 200 Jahre später einmal einen Sportwagen

der Marke Porsche (Porsche 356 – die „Nummer 1") geben

würde, auf den dieses Zitat ausgezeichnet zutrifft.

Durch die zahlreichen besonderen Veranstaltungen in diesem Jahr

hatten auch Sie ganz bestimmt die Gelegenheit, uns persönlich

kennen zu lernen und sich an unseren außergewöhnlich schönen

Porsche Fahrzeugen und Eventprogrammen zu erfreuen. So

war bei uns eigentlich immer etwas geboten. Das Highlight war

vielleicht der Boxenstopp im Februar – oder war es doch die

Vorstellung des neuen Porsche Cayenne im Zusammenhang mit

unserem Sommerfest im Porsche Zentrum Baden-Baden? Die

neuen exklusiven Cayenne Modelle haben im SUV Premium

Segment im Handumdrehen die Herzen der Porsche Fahrer

erobert und somit unsere Erwartungen voll und ganz erfüllt.

Die Leidenschaft, einen Porsche zu „er-fahren”, heißt auch, seine

Emotionen auszuleben und die Fahrfreude auf eine ganz spezielle

Art zu genießen. Sei es nun bei einer exklusiven Ausfahrt durch eine

landschaftlich besonders reizvolle Gegend, auf der Rennpiste

oder jeden Tag bei der Fahrt zur Arbeit oder mit der Familie: Es

macht in jedem Fall viel Spaß. Egal, in welchem Modell der

Porsche Reihe.

Porsche – „Drive your dreams!“

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen dieser Porsche Times.

Von uns für Sie!

Ihr

„Durch die Leidenschaft lebt der Mensch,

durch die Vernunft existiert er bloß.”

Sébastien Chamfort (1741 – 1794)

Werner Pochat

Geschäftsführer Porsche Zentrum Baden-Baden


Seite 3 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10

Sportlich, hochwertig, ökonomisch – und auf ganzer Linie erfolgreich.

Drei Premium-Auszeichnungen für Porsche.

Die Vision des legendären Konstrukteurs Ferry Porsche war klar: exklusive Sportwagen zu bauen.

Und in der Natur eines Sportwagens liegt es, ganz vorne zu sein. Schön, dass wir diesem Prinzip

treu bleiben konnten. Und das mittlerweile sogar außerhalb des Sportwagensegments. Gleich drei

Siege konnte die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in diesem Sommer für sich verbuchen: Dreifach Platz

eins bei der sport auto-Leserwahl „Die sportlichsten Autos 2010“, Platz eins bei der „Initial Quality

Study“ des US-Marktforschungsinstituts J.D. Power und „Firmenauto des Jahres 2010“.

Der Ursprung eines jeden

Porsche: das Prinzip Sportwagen.

Dort brillierte die Dr. Ing. h.c.

F. Porsche AG im Juni 2010 gleich

dreifach. Die Leser der renommierten

Fachzeitschrift sport auto wählten

unter mehr als 260 Modellen in

25 Kategorien ihre Favoriten aus.

Drei davon kommen aus Zuffenhausen.

Die Porsche Modelle Boxster

S, Panamera Turbo und 911 GT3

RS wurden mit bis zu 49,9 Prozent

zu den „sportlichsten Autos 2010“

gekürt. Der Porsche 911 Carrera S

und der 911 Turbo S erreichten den

zweiten bzw. dritten Platz in ihren

Kategorien. Eindeutig, dass Porsche

immer noch die erste Wahl ist, wenn

es um exklusive Sportwagen geht.

Auch international steht Porsche

wieder auf dem Siegerpodest. Im

Rahmen der Erhebung zur „Initial

Quality Study“ des renommierten

US-Marktforschungsinstituts J.D.

Power, in der die Kundenzufriedenheit

in Bezug auf die Qualität von

Neuwagen abgefragt wird, belegt

die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Platz

eins in der Gesamtwertung sport -

licher Premium-Fahrzeuge. Eine

Auszeichnung, die für höchste Qualitätsansprüche

steht, und bei der

Porsche nun schon zum fünften Mal

in Folge eine Spitzenposition erreicht.

Erst im März dieses Jahres

hatte Porsche übrigens bereits Platz

eins bei der „Vehicle Dependability

Study“ von J.D. Power belegt, in der

die Erstbesitzer von drei Jahre alten

Fahrzeugen bezüglich deren Zuverlässigkeit

befragt wurden. Die zuverlässigsten

kamen von Porsche.

Und nicht zuletzt die Erfolgsgeschichte

des Porsche Cayenne seit

seiner Einführung im Jahr 2002.

Zeugnis dafür, wie sich Porsche im

Laufe der Jahre weiterentwickelt

und sein Produktportfolio erweitert

hat. Dem Prinzip Porsche – und somit

dem Prinzip Sportwagen – treu

geblieben, beweist Porsche mit ihm

erstmalig Talent und Können im Bereich

Sports Utility Vehicle (SUV). In

diesem Jahr ist der Cayenne Diesel

zum zweiten Mal in Folge „Firmenauto

des Jahres 2010“ in der Kategorie

Große Geländewagen/SUV. Über

den Preis, der von der Zeitschrift

Firmenauto und dem Sachverständigenverband

DEKRA gemeinsam

vergeben wird, entschied eine Jury

aus 150 Fuhrpark-Managern. Die

Experten testeten insgesamt 55

Fahrzeugmodelle in neun Kategorien.

Bewertet wurde – neben Fahrverhalten

und Komfort – auch die

Wirtschaftlichkeit der Fahrzeuge.

Hier konnte die Diesel-Version des

Cayenne extra punkten.

Eine Entwicklung, die wir Porsche

Intelligent Performance verdanken.

Denn in jedem Porsche stecken die

intelligenten, innovativen Ideen unserer

Ingenieure. Das Ergebnis: konsequenter

Leichtbau und effizientere

Motoren, die uns immer mehr Leistung

und Fahrvergnügen einbringen

– und dabei CO2-Emissionen und

Verbrauch einsparen.

Auf diesem Erfolg werden wir uns

auch in Zukunft nicht ausruhen, sondern

mit Leidenschaft und Kreativität

am Werk sein. Für den Motorsport

und für das unbeschwerte

Fahrvergnügen unserer Kunden.

Typisch Porsche eben.

PORSCHE INTERN


PORSCHE SPORT

Porsche ist Motorsport.

Genetisch bedingt.

Jeder Porsche wird in

die Familie hineingeboren.

Schwarze Schafe

und Kuckuckskinder?

Fehlanzeige. Jedes

Modell verkörpert den

erfolgreichen Ideen-

Transfer von der Rennstrecke

in die Serie.

Das macht Porsche aus.

Seit Sekunde 1. Und

es macht den Porsche

Motorsport aus.

Genetisch bedingt.

In jedem Porsche steckt das

Potenzial, Rennen zu bestreiten.

Auch in Ihrem. Eine Faszination,

der sich private Porsche Teams im

Breiten- und Freizeitsport mit großer

Leidenschaft und großem Erfolg

verschrieben haben.

Der Einstieg in den Motorsport ist

denkbar einfach: auf der Fahrerseite.

Zum Beispiel bei einer Veranstaltung

der Porsche Sport Driving

School. Auf allen Trainingslevels

und auf unterschiedlichstem Terrain

– etwa in der Wüste Dubais

oder auf dem Nürburgring – können

Sie lernen, Ihr Fahrzeug im

Grenzbereich zu beherrschen,

oder sich in Spezialkursen auf

den Erwerb einer Motorsportlizenz

vorbereiten. Ihr Porsche Zentrum

informiert Sie gerne über aktuelle

Angebote der Porsche Sport

Driving School.

Für diejenigen unter Ihnen, deren

Ambitionen über Trainingseinheiten

hinausreichen und die echten Rennsport

aktiv mitgestalten möchten,

wurde in Deutschland 2005 die

Kundensportserie Porsche Sports

Cup ins Leben gerufen. Ob für

straßenzugelassene oder für den

Rennsport aufbereitete Porsche,

ob mit Fahrerlizenz oder ohne – im

Porsche Sports Cup messen die

Piloten auf den renommiertesten

internationalen Rennstrecken ihre

Kräfte. Beispielsweise im Porsche

Super Sports Cup, der von Fahrern

bestritten wird, die mindestens in

Besitz einer nationalen Rennlizenz

des DMSB sind und deren Porsche

mit Michelin Rennreifen bestückt

ist. Oder im Langstreckenrennen,

der Porsche Sports Cup Endurance,

die über zwei Stunden inklusive

Pflichtboxenstopp und Fahrerwechsel

ausgetragen wird.

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 | Seite 4

Porsche engagiert sich im Motorsport

aus Leidenschaft. Und aus

Prinzip. Für unsere Kunden, nicht

zum Selbstzweck: weiteres Beispiel

– der GT-Sport, der maßgeblich als

Kundensport von Porsche initiiert

wurde. Wir liefern rennfertige

GT-Fahrzeuge und unterstützen

private Teams mit Weiterentwick -

lungen, technischem Service und

Werkspiloten. Wiederkehrende

Siege und Meisterschaften bestätigen

die intelligente Technologie aus

dem Hause Porsche, die härtesten

Belastungen standhält, etwa beim

24-Stunden-Rennen auf der legendären

Nordschleife des Nürburgrings.

Publikumsmagnet mit über 200.000

Zuschauern.

Über 200 Fahrzeuge, in deren

Cockpits sich über die 24 Stunden

rund 800 Fahrer abwechseln, gehen

Jahr für Jahr an den Start. Ein


Seite 5 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 PORSCHE SPORT

Highlight 2010: der erste 24-Stunden-

Einsatz des neuen Porsche 911

GT3 R Hybrid mit seinem innovativen

Antriebskonzept. In der Mitte

des Rennens übernahm er für acht

Stunden klar die Führung und

demonstrierte eindrucksvoll seine

Leistungsfähigkeit mit deutlichem

Verbrauchsvorteil. Ganze 22 Stunden

und 15 Minuten hielt er durch,

was eigentlich nur ein Dauertest

sein sollte. Und bewies damit, dass

das Prinzip Hybrid auch im Motorsport

funktioniert. „Man fühlt sich

dem Auto ganz nah. Es ist schön zu

erleben, wie es sich entwickelt“, so

Jörg Bergmeister, Werksfahrer von

Porsche.

Ebenfalls mit im Rennen: der 911

GT3 RS mit Straßenzulassung. Er

belegte einen sensationellen 13.

Platz. Fahrer Roland Asch dazu:

„Unvorstellbar, dass wir da vorne

mithalten konnten. Das ist der

klare Beweis, dass der GT3 RS

der beste Sportwagen der Welt

ist.“ Genau das ließ auch die Rennwagen-Variante

beim 24-Stunden-

Rennen in Le Mans vermuten: Klassensieg.

Aber nicht nur die Plätze

eins, drei, fünf, sieben und acht

konnte der 911 GT3 RSR für sich

verbuchen. Auch bzgl. der Umweltwertung

„Michelin Green X Challenge“

als GT-Auto mit der besten

Gesamteffizienz ging er als Sieger

hervor. Womit Umweltverträglichkeit

und Rennerfolg endgültig kein

Widerspruch mehr sind.

Wie das geht? Weil wir die Rennstrecke

nicht nur als Ort des Erfolgs

betrachten. Sie ist der Ort,

dem das Porsche Gen entstammt.

Und an dem unsere Ingenieure die

Effizienz ihrer Entwicklungen testen

und unter Beweis stellen. Das

Prinzip: Porsche Intelligent Performance

– ein Grundsatz, der in jedem

Porsche steckt. Für mehr

Effizienz auf ganzer Linie. Das Ergebnis:

leistungsstärkere Motoren,

konsequenter Leichtbau, mehr

Fahrfreude. Aber weniger Verbrauch

und CO2-Emissionen und

damit bessere Umweltverträglichkeit.

Ob auf der Rennstrecke oder

auf der Straße.

Für Sie bedeutet das: Egal, welches

Porsche Serienmodell Sie fahren

oder ob Sie die Spannung eines

Rennens lieber auf der Tribüne miterleben:

Der Weg von der Straße

auf die Rennstrecke ist immer kurz.

Weil Ihr Fahrzeug das Motorsport-

Gen bereits in sich trägt. Und weil

Porsche Sie im Kunden- wie Profisport

aktiv und mit aller Leidenschaft

betreut. Auch genetisch bedingt.

Probieren Sie es aus!

Darüber hinaus steht

Ihnen Ihr Ansprechpartner im

Porsche Zentrum Baden-Baden

jederzeit gerne für Fragen zur

Verfügung:

Werner Pochat

Geschäftsführer

Tel.: +49 (0)7221 9849-31

E-Mail: werner.pochat@

porsche-baden-baden.de

Weitere Informationen erhalten

Sie im Internet unter

www.porsche.de/motorsport.


PORSCHE LIVE

Für die Organisation der persönlichen

Werksabholung Ihres

Porsche in Zuffenhausen oder

in Leipzig steht Ihnen Ihr Ansprechpartner

im Porsche

Zentrum Baden-Baden

jederzeit gerne zur Verfügung:

Nadine Bantle

Verkaufsassistentin

Tel.: +49 (0)7221 9849-71

E-Mail: nadine.bantle@porschebaden-baden.de

Sie haben die Abholung Ihres

Panamera oder Cayenne im

Porsche Werk Leipzig bereits vereinbart

und wünschen sich ein

Rahmenprogramm? Dann unterbreitet

Ihnen der Conciergeservice

Porsche Leipzig Plus ein individuelles

Angebot, abgestimmt auf Ihre

Interessen.

Warum nicht die Abholung Ihres

neuen Porsche mit einer Städtereise

verbinden? Durch unsere Hotelkooperationen

können wir Ihnen für

eine Übernachtung in Leipzig attraktive

Konditionen anbieten.

NEHMEN SIE EINFACH

KONTAKT MIT UNS AUF:

Werksabholung Leipzig:

http://www.porscheleipzig.com/de/

werksabholung/plus.aspx

Werksabholung Zuffenhausen:

http://www.porsche.com/

germany/

accessoriesandservices/

factorycollection/contact/

Werksabholung in Zuffenhausen oder Leipzig.

Ihr Tag im Zeichen von Porsche.

Endlich ist es soweit: Ihr neuer Porsche ist da. Viele Jahre ungebremste

Fahrfreude stehen Ihnen bevor. Und die Faszination für

eine der stärksten Marken der Welt – die Sie mit Sicherheit nie

wieder loslassen wird. Sie können diesen Tag zu einem unvergesslichen

Erlebnis machen – mit einer Werksabholung im

Porsche Werk Zuffenhausen oder im Porsche Werk Leipzig.

Die Porsche Werke bieten Ihnen

alle Möglichkeiten, nicht nur Ihr

Fahrzeug in Empfang zu nehmen,

sondern auch die Faszination und

die Ursprünge des Mythos Porsche

live und hautnah vor Ort zu erleben.

Auf keinen Fall sollten Sie sich die

Werksabholung Ihres neuen Porsche

am Stammsitz in Zuffenhausen entgehen

lassen. Dort lernen Sie die

faszinierende Geburtsstätte Ihres

Sportwagens kennen und können

während der Werksbesichtigung

einen detaillierten Blick hinter die

Kulissen werfen. Darüber hinaus

bieten sich Ihnen viele weitere

Möglichkeiten, die Welt von

Porsche näher kennenzulernen.

Beispielsweise mit einer historischen

Reise durch das Porsche

Museum.

Selbstverständlich kümmern wir uns

auch um Ihr leibliches Wohl. Ein

exklusives 3-Gänge-Menü in unserem

Gästecasino stärkt Sie um die

Mittagszeit für das anschließende

Highlight des Tages: die Auslieferung

Ihres Porsche durch Spezialisten,

die ihn in- und auswendig kennen,

die sich Zeit nehmen und Ihnen Ihr

neues Fahrzeug bis ins kleinste

Detail erklären. Und damit Sie diesen

unvergesslichen Moment immer

in Erinnerung behalten können, werden

wir ihn fotografisch festhalten

und Ihnen das Bild sofort überreichen.

„Dass die Abholung im Werk Zuffenhausen

lange Tradition hat, zeigte

sich neulich durch einen besonderen

‚Wiederholungstäter’. 50 Jahre nach

seiner ersten Werksabholung holte

ein Kunde einen Porsche 911 Turbo

wieder persönlich ab – um kurze

Zeit später an einem Rennen in

Paris teilzunehmen!“, berichtet

Sascha Gläser, Leiter der Werks -

abholung Zuffenhausen.

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 | Seite 6

Im Rahmen der Werksabholung

eines Porsche Cayenne oder

Porsche Panamera in Leipzig geht

es nach der Werksbesichtigung auf

Entdeckungsreise ins Kundenzentrum

– inklusive Besichtigung der

Fahrzeugausstellung. Hier machen

wir Sie mit der Porsche Historie und

den aktuellen Fahrzeugen bekannt

und ermöglichen Ihnen einen perfekten

Einblick in das Geschehen

auf der Onroad-Strecke. Thommy

Wetzel, Teamleiter Instrukteure berichtet:

„Die Kunden, die zu uns ins

Porsche Werk Leipzig kommen,

sind begeistert, dass sie neben der

Entstehung der Fahrzeuge erleben,

wie sich das von ihnen erworbene

Modell tatsächlich auf der Straße

oder im Gelände verhält. An der

Seite eines Profis.“

Mit einem exklusiven Essen in unserem

Restaurant sorgen wir auch für

Ihre kulinarische Energiezufuhr, denn

Kraftreserven werden Sie für das

Highlight Ihres Porsche Tages brauchen:

eine spektakuläre Fahrt durch

die legendären Kurven der Rennsportgeschichte

auf der werkseigenen

Einfahr- und Prüfstrecke. Ein erfahrener

Instrukteur leitet Sie an, den

idealen Bremspunkt und die Ideallinie

zu finden und ermutigt Sie, auf der

Start-/Zielgeraden das Gaspedal einfach

mal durchzutreten. Bei der

„dynamischen“ Fahrzeugübergabe

erwacht in jedem Porsche Fahrer

der Porsche Pilot. Dabei wird das

Leistungsspektrum des Fahrzeugs

onroad in einem baugleichen Fahrzeug

erklärt und demonstriert.

Sie möchten Ihr Fahrkönnen auch

im Gelände erproben? Dann stehen

Ihnen sechs Kilometer pure Herausforderung

im Cayenne bevor: Schräghangbahn

mit 35° Neigung, Rampe

mit 60 % Steigung, 50 Meter langer

Wassergraben. Ein Instrukteur

gibt Ihnen wichtige Handlingtipps

und verrät alles über die Offroad-

Fahreigenschaften des neuen

Porsche Cayenne.


Ein Novum in der Premiumklasse:

Sportwagentechnologie.

Die Panamera Modelle.

����������������������������������������������������������������

für eine individuelle Beratung und eine exklusive Probefahrt

freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Panamera 4

��������������������������������������������

�������������������������������������

Laufzeit: 36 Monate

Laufleistung: 15.000 km

���������������������������������

Panamera 4S

���������������������������������������������

�������������������������������������

Laufzeit: 36 Monate

Laufleistung: 15.000 km

���������������������������������

* Ein Angebot der Porsche Financial Services GmbH & Co. KG; gültig bei Vertragsabschluß und

Fahrzeugübernahme bis 31.12.2010. Preisangaben inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Zulassungs- und

Überführungsgebühr. Ihr aktuelles Fahrzeug nehmen wir gerne in Zahlung.

Porsche Zentrum Baden-Baden

Gerstenmaier Sportwagen

Baden-Baden GmbH

Landstraße 75

76547 Sinzheim

Tel.: +49 (0) 72 21/98 49-31

Fax: +49 (0) 72 21/98 49-50

www.porsche-baden-baden.de

Kraftstoffverbrauch l/100 km (PDK): innerstädtisch 12,8-17,0 · außerstädtisch 7,2-8,4 · insgesamt 9,6-11,5 · CO 2 -Emission: 225-270 g/km


PORSCHE PLUS

Jubiläum für den erfolgreichen neuen Gran Turismo.

25.000. Panamera im

Porsche Werk Leipzig gebaut.

Stuttgart/Leipzig. Die neue vierte Porsche Baureihe erfreut sich

so großer Beliebtheit, dass nur zehn Monate nach dem Verkaufsstart

im Werk Leipzig der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG,

Stuttgart, bereits der 25.000. Panamera gebaut wurde. In

Sachsen werden neben dem Panamera auch die neuen Modelle

des sportlichen Geländewagens Cayenne produziert.

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 | Seite 8

Das Jubiläumsfahrzeug, ein

rubinroter Panamera mit besonders

effizientem 3,6-Liter-Sechszylinderantrieb

(300 PS), wird an

einen Kunden in den USA ausgeliefert.

„Die Souveränität unserer Panamera

V6-Modelle überzeugt unsere Kunden

weltweit. Auch in den USA, einem

Land mit Vorliebe zu V8-Motoren,

begeistern dessen Effizienz und

Sportlichkeit. Der Viertürer vereint

diese mit dem Komfort und der

Exklusivität der Luxusklasse“, sagt

Porsche Vertriebsvorstand Bernhard

Maier.

Die vierte Baureihe ist seit September

2009 mit den 400 PS starken

Achtzylinder-Varianten Panamera S

und Panamera 4S sowie Panamera

Turbo (500 PS) auf dem Markt. Seit

Mai 2010 ergänzen Panamera und

Panamera 4 mit ihren V6-Motoren

die Produktpalette.


Seite 9 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10

Eventbericht I:

Freies Fahrtraining in Anneau du Rhin.

Auf vielfachen Wunsch unserer Kunden haben wir am

29. Mai 2010 ein freies Fahrtraining auf der privaten,

wunderschön gelegenen Rennstrecke Anneau du Rhin

durchgeführt. Ziel dieses Fahrtrainings war es, den

Teinehmern das Handling ihres Porsche in verschiedenen

Fahrsituationen noch besser zu vermitteln.

So erlernen die Teilnehmer wichtige

Kenntnisse über den Fahrzustand

eines über- bzw. untersteuernden

Fahrzeuges, um im Grenzbereich

die aufwendige Technologie ihres

Porsche zu beherschen. Das

Porsche Fahrtraining setzt daher

auch Maßstäbe zur Unnfallprävention

und vermindert damit auch die Unfallbilanz.

Auf dem drei Kilometer langen

Rennasphalt, der durch seine engen

wie auch schnellen Kurven ein flüssiges

und sehr zügiges Fahren der

Porsche Fahrzeuge ermöglicht, ging

es nicht um Höchstgeschwindigkeit,

sondern um kontrollierten Porsche

Fahrspaß. Die zunehmende Popularität

dieses Porsche Fahrtrainings beweist

wieder einmal, dass Porsche

Fahrer zu einem exklusiven und verantwortungsbewusstenPersonenkreis

gehören.

PORSCHE LIVE


PORSCHE PLUS

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Porsche Approved Gebrauchtwagenprogramm.

Jung, sportlich – und wieder zu haben.

Das komplette und aktuelle Fahrzeugangebot für Neu, Vorführ- und Gebrauchtwagen finden Sie

auf unserer Internetseite: www.porsche-baden-baden.de. Schauen Sie doch einfach mal vorbei

oder reden Sie mit unseren Porsche Exklusiv Verkaufsberater über Ihre Wünsche.

Porsche Boxster

EZ 05/2010

9.500 km

EUR 48.800,00*

Porsche Boxster S

EZ 08/2009

14.500 km

EUR 52.800,00*

Porsche Cayman

EZ 06/2010

6.700 km

EUR 55.800,00*

Porsche Cayman S

EZ 10/2008

24.707 km

EUR 41.900,00

Porsche 911 Carrera S

EZ 08/2009

18.300 km

EUR 81.400,00*

Porsche 911 Carrera S

EZ 01/2010

12.400 km

EUR 84.800,00*

Porsche 911 Carrera S

EZ 09/2010

2.800 km

EUR 107.257,00*

Porsche 911 Carrera

S Cabriolet

EZ 04/2008

30.655 km

EUR 73.400,00*

Porsche 911 Carrera

S Cabriolet

EZ 05/2010

6.100 km

EUR 99.600,00*

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 | Seite 10

Arktissilbermetallic, Kunstlederausstattung/Teilledersitze schwarz, 188 kW/256 PS,

18-Zoll Boxster S II Rad, 3-Speichen-Sportlenkrad Glattleder, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit

dyn. Kurvenlicht, Klimaautomatik, ParkAssistent (hinten), Porsche Communication Management

(PCM) inkl. Navigationsmodul, Schaltgetriebe, Sicherheitsgurte silbergrau,

Sitzheizung, Sound Package Plus inkl. CD-Ablage, Telefonmodul für PCM u.v.m.

Meteorgraumetallic, Serienausstattung/Teilledersitze schwarz, 228 kW/310 PS, 18-

Zoll Boxster S II Rad, 3-Speichen-Sportlenkrad, Basissitz, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dyn.

Kurvenlicht, Klimaautomatik, ParkAssistent (hinten), Porsche Communication Management

(PCM) inkl. Navigationsmodul, Schaltgetriebe, Sitzheizung, Sound Package Plus

inkl. CD-Ablage, Telefonmodul für PCM, universelle Audio-Schnittstelle, Windschott u.v.m.

Meteorgraumetallic, Serienausstattung Sportsitze Leder schwarz, 195 kW/265 PS,

19-Zoll SportDesign Rad, 3-Speichen-Sportlenkrad, Alarmanlage, Bi-Xenon-Scheinwerfer

mit dynamischem Kurvenlicht, Klimaautomatik, ParkAssistent (hinten), Porsche Communication

Management (PCM) inkl. Navigationsmodul, Schaltgetriebe, Sitzheizung,

Sound Package Plus inkl. CD-Ablage, Sportsitze, Telefonmodul für PCM u.v.m.

Nachtblaumetallic, Serienausstattung/Teilledersitze steingrau, 217 kW/295 PS,

19-Zoll Turbo Rad geschmiedet Bi-Color, BOSE ® Surround Sound-System inkl. CD-

Ablage, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Fußmatten, Innenraumüberwachung, Klimaautomatik,

ParkAssistent (hinten), Sitzheizung, Standardsitze, Telefonvorbereitung für Mobiltelefon,

Tiptronic S, Vorrüstung Vehicle Tracking System

Indischrot, Lederausstattung inkl. Sitze schwarz, 283 kW/385 PS, 19-Zoll Carrera

S II Rad, BOSE ® Surround Sound-System inkl. CD-Ablage, elektr. Schiebe-/Hubdach,

Komfortsitze mit Fahrermemory, Mittelkonsole hinten lackiert, Navigationsmodul,

ParkAssistent (hinten), Schaltgetriebe, Sicherheitsgurte indischrot, Sitzheizung,

Telefonmodul, Tempostat, universelle Audio-Schnittstelle u.v.m.

Meteorgraumetallic, Bi-Color Lederausstattung schwarz/steingrau, 283 kW/385 PS,

19-Zoll Carrera Sport Rad, 3-Speichen-Sportlenkrad Glattleder aufgepolstert, dyn. Kurvenlicht,

elektr. Schiebe-/Hubdach, Fußmatten, HomeLink ® (Garagentoröffner), Komfortsitze

mit Fahrermemory, Navigationsmodul, ParkAssistent (hinten), Schaltgetriebe, Sitzbelüftung,

Sitzheizung, Telefonmodul, Tempostat, universelle Audio-Schnittstelle u.v.m.

Basaltschwarzmetallic, Lederausstattung inkl. Sitze schwarz, 283 kW/385 PS,

19-Zoll Turbo Rad, BOSE ® Surround Sound-System, elektr. Schiebe- / Hubdach, Fußmatten,

Interieur-Paket Alu-Optik, Komfortsitze mit Fahrermemory, Lenkradheizung, Navigationsmodul,

PASM-Sportfahrwerk, ParkAssistent (hinten), Schaltgetriebe, Sitzheizung,

Sportendrohre u.v.m.

Arktissilbermetallic, Lederausstattung inkl. Sitze schwarz, 261 kW/355 PS, 19-Zoll

Carrera S Rad, BOSE ® Surround Sound-System inkl. CD-Ablage, erweitertes Navigationsmodul,

Fußmatten, ParkAssistent (hinten), Porsche Wappen auf Kopfstützen, rote Heckleuchten,

Schaltgetriebe, Sitzheizung, Sportabgasanlage inkl. 2 verchromten Doppelendrohren,

vollelektr. Sitze

Schwarz, Lederausstattung inkl. Sitze schwarz, 283 kW/385 PS, 19-Zoll Carrera S II

Rad, automatisch abblendende Innen-/Außenspiegel mit integriertem Regensensor, dynamisches

Kurvenlicht, HomeLink ® (Garagentoröffner), Komfortsitze mit Fahrermemory,

Navigationsmodul, ParkAssistent (hinten), Schaltgetriebe, Sitzheizung, Sport Chrono

Paket Plus, Telefonmodul, Tempostat, universelle Audio-Schnittstelle u.v.m.

*Mehrwertsteuer ausweisbar Die Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistung, Maße, Gewichte, Kraftstoffverbrauch und

Betriebskosten der Fahrzeuge entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnissen.

Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.


Seite 11 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 PORSCHE PLUS

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Porsche 911 Carrera 4

EZ 04/2009

23.500 km

EUR 75.400,00*

Porsche Panamera 4

EZ 04/2010

14.300 km

EUR 94.400,00*

Porsche Cayenne

EZ 04/2008

26.900 km

EUR 46.700,00*

Porsche Cayenne

Diesel

EZ 06/2010

14.500 km

EUR 77.953,00*

Porsche Cayenne S

EZ 02/2008

57.900 km

EUR 49.800,00

Porsche Cayenne S

EZ 07/2008

19.000 km

EUR 49.950,00*

Porsche Cayenne S

EZ 04/2009

21.784 km

EUR 62.700,00*

Porsche Cayenne S

EZ 01/2010

8.500 km

EUR 64.700,00*

Porsche Cayenne S

EZ 05/2010

10.800 km

EUR 98.850,00

Daniel Mink

Tel.: +49 (0)7221 9849-41

E-Mail: daniel.mink@porschebaden-baden.de

Bastian Lohmeier

Tel.: +49 (0)7221 9849-42

E-Mail: bastian.lohmeier@

porsche-baden-baden.de

Arktissilbermetallic, Lederausstattung inkl. Sitze schwarz, 254 kW/345 PS,

19-Zoll SportDesign Rad, 3-Speichen-Multifunktionslenkrad Glattleder, dynamisches

Kurvenlicht, elektr. Schiebe-/Hubdach, Komfortsitze mit Fahrermemory, mechanische

Hinterachs-Quersperre, Mittelkonsole hinten Alu-Optik, Navigationsmodul, ParkAssistent

(hinten), Sitzheizung, Telefonmodul, universelle Audio-Schnittstelle u.v.m.

Aquablaumetallic, Leder luxorbeige, 220 kW/299 PS, 20-Zoll 911 Turbo II Rad,

3-Speichen-Multifunktionslenkrad, autom. Heckklappe, BOSE ® Surround Sound-System,

Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer, elektr. Schiebe-/Hubdach aus Glas, Interieur-Paket Tineo,

Komfortsitze (vorne) mit elektr. 8-Wege Verstellung, Porsche Doppelkupplungsgetriebe

(PDK) inkl. Auto Start-Stop-Funktion, Servotronic, universelle Audio-Schnittstelle u.v.m.

Basaltschwarzmetallic, Lederausstattung mit Naturleder, 213 kW/290 PS, 18-Zoll

Cayenne Turbo II Rad, 3-Speichen-Multifunktionslenkrad Leder (i.V.m. PCM/Telefonmodul),

autom. Heckklappe, BOSE ® Surround Sound-System (digital), Komfortsitzanlage

vorne (12 Wege), Luftfederung mit Niveauregulierung und Höhenverstellung, Porsche

Communication Management (PCM), Servotronic, Tiptronic S u.v.m.

Tiefschwarzmetallic, Lederausstattung umbra Glattleder, 176 kW/239 PS, 100-l-Kraftstofftank,

19-Zoll Cayenne Turbo Rad, 3-Speichen-Multifunktionslenkrad, 8-Gang Tiptronic

S, autom. Heckklappe, BOSE ® Surround Sound-System, Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer,

elektr. Schiebe-/Hubdach aus Glas, Komfort-Memory-Paket (14-Wege), Luftfederung mit

Niveauregulierung und Höhenverstellungon, ParkAssistent vorne und hinten u.v.m.

Dunkelolivemetallic, Lederausstattung schwarz Glattleder, 283 kW/385 PS, 18-Zoll

Cayenne S II Rad, autom. Heckklappe, Bi-Xenon-Scheinwerfer, elektr. ausklappbare Anhängezugvorrichtung,

elektr. Sitze, Fahrermemory-Paket, Luftfederung mit Niveauregulierung

und Höhenverstellung inkl. Porsche Active Suspension Management (PASM),

ParkAssistent vorne und hinten, Servotronic, Tiptronic S u.v.m.

Sandweiß, Serienausstattung Interieur schwarz, 283 kW/385 PS, Tiptronic S, 19-Zoll

Cayenne Design Rad, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Komfortsitze, Luftfederung mit Niveauregulierung

und Höhenverstellung inkl. Porsche Active Suspension Management (PASM),

ParkAssistent vorne und hinten, Porsche Communication Management (PCM) inkl. Navigationsmodul,

Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC) u.v.m.

Basaltschwarzmetallic, Lederausstattung schwarz Glattleder, 283 kW/385 PS, Tiptronic

S, 20-Zoll Cayenne SportTechno Rad, autom. Heckklappe, BOSE ® Surround Sound-

System, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Bug- und Heckblende Edelstahl, elektr. Schiebe-/Hubdach

aus Glas, Komfort-Memory-Paket, Komfortsitze, Luftfederung mit Niveauregulierung

und Höhenverstellung inkl. Porsche Active Suspension Management (PASM) u.v.m.

Basaltschwarzmetallic, Lederausstattung schwarz Glattleder, 283 kW/385 PS, Tiptronic

S, 20-Zoll Cayenne SportDesign Rad, 3-Speichen-Multifunktionslenkrad Leder, Aluminium-Paket

„Sport“, autom. Heckklappe, BOSE ® Surround Sound-System, Bi-Xenon-

Scheinwerfer, elektr. Schiebe-/Hubdach aus Glas, Komfort-Memory-Paket, Komfortsitze,

Luftfederung mit Niveauregulierung u.v.m.

Tiefschwarzmetallic, Lederausstattung schwarz Glattleder, 294 kW/400 PS, 100-l-

Kraftstofftank, 20-Zoll RS Spyder Design Rad, 8-Gang Tiptronic S, adaptive Sportsitze

mit Komfort-Memory-Paket, Anhängezugvorrichtung mit abnehmbarem Kugelkopf, Luftfederung

mit Niveauregulierung und Höhenverstellung, ParkAssistent vorne und hinten,

Porsche Communication Management (PCM) inkl. Navigationsmodul u.v.m.

*Mehrwertsteuer ausweisbar Die Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistung, Maße, Gewichte, Kraftstoffverbrauch und

Betriebskosten der Fahrzeuge entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnissen.

Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.


PORSCHE SERVICE

Wir machen Ihnen Lust auf Fahrspaß im Winter.

Und Ihren Porsche fit für Eis und Schnee.

Mit dem Porsche durch weiß glitzernde Schneelandschaften – für so manchen Porsche

Fahrer der ultimative Traum. Warum nur davon träumen? Wer früh genug Vorsorge trifft,

kann sich den Wintertraum erfüllen, wann immer Eis und Schnee Einzug halten. Mit den

passenden Service-Angeboten in Ihrem Porsche Zentrum bzw. Porsche Service Zentrum

wird der nächste Winter für Sie zum eiskalten Fahrvergnügen.

IHR ANSPRECHPARTNER

IM PORSCHE ZENTRUM

BADEN-BADEN

Werner Fitterling

Serviceleiter

Tel.: +49(0)7221 9849-31

E-Mail: werner.fitterling@

porsche-baden-baden.de

Jürgen Maier

Servicemeister

Tel.: +49(0)7221 9849-31

E-Mail: juergen.maier@

porsche-baden-baden.de

Auf das Extra an Haftung darf im

Winter auf keinen Fall verzichtet

werden. Ihr Porsche Zentrum übernimmt

für Sie gerne den Wechsel

von Sommer- auf Winterreifen. Letztere

sollten ab einer Profiltiefe von

weniger als 4 mm oder spätestens

nach sechs Jahren erneuert werden.

Aus welchem Grund auch immer

Sie neue Reifen brauchen sollten

– wir beraten Sie zuverlässig

beim Kauf Porsche zertifizierter

Reifen und Winterkompletträder.

Professionell aufbewahrt sind Ihre

Sommerreifen mit unserem Einlagerungsservice.

Cabriofahrer können

natürlich auch ihr flexibles Verdeck

getrost in unsere Hände geben.

Oder einfach gänzlich sorgenfrei

sein: Mit dem Porsche Service

Winter-Check bei Ihrem Porsche

Partner. Neben dem Reifenservice

kontrollieren wir zum Beispiel Motoröl-

und Kühlflüssigkeitsstand sowie

die Batteriespannung, konservieren

Ihre Türschlösser und -dichtungen,

prüfen Ihre Windschutzscheibe auf

Beschädigung und den Zustand der

Beleuchtungs- und Scheibenwischanlagen.

Lieber Porsche Kunde!

Der Winter kommt schnell und

unerwartet – seien Sie schneller.

Machen Sie Ihren Porsche fit für

die kalte Jahreszeit mit unserem

exklusiven Porsche Winter-Check

für 79,00 EUR (inkl. 19% MwSt.).

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 | Seite 12

Immer noch nicht auf den Geschmack

des Fahrvergnügens auf

verschneiten Straßen gekommen?

Dann können Sie Ihren Porsche natürlich

in der Garage überwintern lassen.

Dazu sollten Sie ein paar Tipps

und Tricks beachten, damit es im

Frühling kein böses Erwachen gibt:

• Auch in der Garage empfehlen wir

eine passgenaue Abdeckung Ihres

Porsche. Achten Sie beim Kauf

auf atmungsaktive, weiche Materialien.

Unsere Indoor-Car-Cover

sind zusätzlich antistatisch und

schützen Ihren Porsche optimal

vor Schmutz und Feuchtigkeit.

• Bevor Sie Ihren Porsche abdecken,

gönnen Sie ihm eine Autowäsche,

um Mikro-Kratzern durch

Staub und Schmutz vorzubeugen.

• Befreien Sie den Garagenboden

von Wasser oder herabgefallenen

Schneeresten.

• Sorgen Sie für einen trockenen

Raum, entweder durch einen ein -

fachen Entfeuchter auf Granulat-

Basis oder ein elektrisches Gerät.

• Die Batterie sollte ausgebaut und

an einem frostfreien Ort gelagert

werden. Mit dem Batterie-Lade -

gerät erhalten Sie deren volle

Funktionsfähigkeit, auch ohne

Benutzung.

• Tanken Sie Ihren Porsche vor

dem Überwintern voll. So verhindern

Sie Korrosion.

• Da die Reifen einer dauernden

Belastung an der Kontaktstelle

zum Boden ausgesetzt sind, sollten

sie gegen den „Plattfuß“ mit

einem halben ATÜ über dem regulären

Druck aufgepumpt werden.

Was auch immer Sie im Winter mit

Ihrem Porsche vorhaben – kühle

Spritztouren oder Überwinterung in

der Garage – ein Besuch in Ihrem

Porsche Zentrum lohnt sich allemal.

Wir beraten Sie professionell in allen

Fragen der Wintervorbereitung.


PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 PORSCHE PUR

Klartext.

Der neue 911 Carrera GTS.

911. Drei Ziffern, die für sich sprechen. Seit 1963. Als sie

zum Inbegriff des Sportwagens wurden. Wir haben drei unmissverständliche

Buchstaben hinzugefügt: GTS. Der sportlichste

911 Carrera, den wir je gebaut haben. Der neue Porsche

911 Carrera GTS.

Sein Charakter: Carrera pur.

Schnörkellos. Kompromisslos

sportlich. Seine Leistung: Rennreif.

Sofort spürbar, kaum hat man das

Gaspedal angetippt. In puren Zahlen:

408 PS. Von 0 auf 100 km/h beschleunigt

er in Verbindung mit dem

Porsche Doppelkupplungsgetriebe

und aktivierter SPORT PLUS Taste –

beide optional erhältlich – in

4,2 Sekunden. Der Vortrieb endet

erst bei einer Höchstgeschwindigkeit

von 304 km/h. Das Drehmoment

von 420 Nm sorgt für eine

Performance, wie man sie sonst

nur von der Rennstrecke kennt.

Genau dort wurde der 911 Carrera

GTS so lange getestet und optimiert,

bis er unsere hohen Ansprüche erfüllte.

Dank innovativer Ideen und konsequentem

Leichtbau – welcher sich

z.B. durch den Entfall der Rücksitzanlage

und somit eine Gewichtsreduzierung

um 5 kg ausdrückt – liegen

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emis sionen trotz der höheren Leistung

gleichauf mit den Werten des 911

Carrera S. Selbstverständlich bei

maximalem Fahrspaß. Das Geheimnis

des GTS Effizienzschubs: die neu gestaltete

Sauganlage, die modifizierten

Zylinderköpfe und eine optimierte

Motorsteuerung. Mit anderen Worten:

Porsche Intelligent Performance.

Bei all den Spitzenwerten bleibt der

Porsche 911 Carrera GTS auf dem

Boden der Tatsachen. Fokussiert auf

das Wesentliche. Ob als Coupé oder

als Cabriolet: Der 911 Carrera GTS

verzichtet auf Spielereien. Nicht

aber auf Stil. Sein Design ist so klar

wie sein Konzept: athletisch, muskulös,

kraftvoll, ganz Motorsport.

Er besticht im Vergleich zum 911

Carrera S mit einer um 44 mm

verbreiterten Karosserie im Heckbereich

für einen besonders sportlichen

Auftritt. Ebenso augenfällig:

die 19-Zoll RS Spyder Räder mit

Zentralverschluss und mittigem

Porsche Emblem sowie die

SportDesign Bugverkleidung mit

schwarzer Spoilerlippe. Die serienmäßige

Sportabgasanlage sorgt

nicht nur für unverkennbaren

Porsche Sound, sondern mit ihren

Endrohren in eigenständigem

schwarzen Oberflächendesign auch

für geschmackvolles Understatement.

Weitere exklusive Highlights: die Modellbezeichnung

auf den Türen, dem

Heckdeckel und den Einstiegsblenden

aus Edelstahl. Das Interieur mit serienmäßigen

Sportsitzen, verkleidet mit

edlem Leder in Alcantara schwarz,

bietet maximalen Komfort und verzichtet

gleichzeitig auf jedes überflüssige

Gramm. Serienmäßig und exklusiv

für die neuen 911 Carrera GTS

Modelle: das 3-Speichen-SportDesign

Lenkrad. Es ist puristisch, funktional

und – noch sportlicher.

Die überlegene Performance des

911 Carrera GTS spricht Klartext:

Wir haben Prioritäten gesetzt, Komplexität

reduziert. Mit einem Sportwagen,

den es so konzipiert noch nie

gegeben hat. Typisch 911. Typisch

GT. Porsche 911 Carrera GTS.

VERBRAUCH

EMISSION

911 Carrera GTS

Schaltgetriebe / PDK

Innerstädtisch in l/100 km 15,9 / 15,3

Außerstädtisch in l/100 km 7,6 / 7,2

Gesamt in l/100 km 10,6 / 10,2

CO2-Emissionen in g/km 250 / 240

911 Carrera GTS Cabriolet

Schaltgetriebe / PDK

Innerstädtisch in l/100 km 16,2 / 15,5

Außerstädtisch in l/100 km 7,7 / 7,3

Gesamt in l/100 km 10,8 / 10,3

CO2-Emissionen in g/km 254 / 242


PORSCHE PUR

Die neue Kleinserie von Porsche Exclusive.

Der 911 Speedster.

Es ist Zeit. Zeit für einen neuen Traum. Der lange gehegt wurde

und nun den perfekten Anlass gefunden hat, wahr zu werden:

25 Jahre Porsche Exclusive. Der neue 911 Speedster ist einzigartig

im Erscheinungsbild. Umwerfend in seiner Leistung. Außerordentlich

in seiner Geschichte. Und limitiert auf 356 Stück weltweit.

25 Jahre Porsche Exclusive

Die Idee war so einfach wie

genial: Eine Individualisierung

der Porsche Fahrzeuge direkt

ab Werk. Natürlich Porsche typisch

mit edelsten Materialien

und sorgfältiger Verarbeitung –

für Exterieur, Interieur und

Technik. Denn unser Credo

lautet nach wie vor Maßanfertigung

durch Handarbeit. Seit

1986 nennen wir dieses Prinzip

Porsche Exclusive. Weil

Porsche Fahrzeuge die Verwirklichung

von Träumen sind.

Ihren exklusiven Träumen.

Die Möglichkeiten sind dabei so

vielfältig wie Ihre Vorstellungen.

Sprechen Sie einfach mit uns

über Ihre Wünsche. Wir beraten

Sie gerne.

911 Speedster PDK

Innerstädtisch in l/100 km 15,5

Außerstädtisch in l/100 km 7,3

Gesamt in l/100 km 10,3

CO 2-Emissionen in g/km 242

Symbol dieser neuen spektakulären

Kleinserie: die zum 25-jährigen

Jubiläum entworfene Porsche

Exclusive Plakette des Porsche 911

Speedster. Erbe des 911 Sport

Classic und limitiert auf 356 Stück –

eine Reminiszenz an den 1948 erschienenen

Porsche 356 – Ur-Modell

der legendären 911 Baureihe.

Der Traum vom perfekten Sportwagen

war geboren, und bereits 1954

erhielt der erste Speedster Einzug

ins Porsche Programm: ein offener

Sportwagen mit flacher Windschutzscheibe

und einem voll versenkbaren,

noch niedrigeren Verdeck als beim

Cabriolet. Schalensitze unterstrichen

seine sportliche Note. Die puristische

Ausstattung sorgte nicht nur für weni-

ger Gewicht, sondern vermittelte das

Gefühl der Freiheit – das ihn zum

Kultobjekt unter Porsche Liebhabern

aufsteigen ließ. Eine Porsche

Exclusive Kleinserie von nur zwei

Modellen machte den Speedster in

den 90er Jahren zur Sammlerikone:

ein einmaliges Sondermodell zu

Ehren von Ferdinand Alexander

Porsche – Gründer der Porsche

Design GmbH – und ein speziell angefertigtes

Unikat für den US-amerikanischen

Komiker Jerry Seinfeld.

Nun ist der Porsche 911 Speedster

zurück. Wieder einmal einzigartig,

was nicht zu übersehen ist. Sein

Purismus ist einer Exclusive Ausstattung

nach allen Regeln der Kunst gewichen.

Das Design des Exterieurs:

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10


PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 PORSCHE PUR

Innovationen à la Speedster, kombiniert

mit klassischen 911 Features.

Da wären zum einen die Speedster

spezifische Verglasung, dynamische

Fensterkonturen, lackierte Seitenschweller

und ein komplett neues

Speedster Soft Top aus schwarzem

Verdeckstoff. Passend dazu und

ebenfalls völlig neu der Verdeckkastendeckel.

An der im Heck um

44 mm verbreiterten Karosserie

befinden sich zwei aerodynamisch

geformte Auswölbungen. Und als

perfektes Finish die klassischen

Highlights: SportDesign Bugverkleidung,

19-Zoll Sport Classic Räder im

Design der geschichtsträchtigen

Fuchsfelge mit schwarz lackierten

Felgensternen, spezifische Abgasanlage

911 Sport Classic mit eigenständigen

schwarzen, nanobeschichteten

Endrohren.

Direkt ins Auge sticht mit Sicherheit

seine Exterieurfarbe: verblüffendes

Purblau uni. Wahlweise ist er auch in

Carraraweiß uni erhältlich. Die Innenausstattung

ist aus hochwertigem,

schwarzem Leder. Ausgewählte

Akzente, z.B. auf dem Lenkrad, der

Schalttafel, den Luftdüsen sowie in

der Türtafel, greifen die Exterieurfarbe

harmonisch auf. Eine Limitierungsplakette

auf dem Handschuhkastendeckel

weist zusätzlich auf die Exklusivität und

den Sammlerwert des Fahrzeugs hin.

Auch die adaptiven Sportsitze sind

komplett neu designt worden: Neben

einer umlaufenden Lederbahn in

Exterieurfarbe sind die Kopfstützen mit

einem gestickten Speedster Schriftzug

versehen. Besonders sportliches Highlight

– eine Zielflagge auf dem vorderen

Bereich der Sitzmittelbahn.

Beeindruckend ist auch das Leistungsvermögen

des 911 Speedster.

Seine ursprünglichen Charakteristika,

wie den Heckantrieb, die dynamisch

flache Windschutzscheibe und das

bewährte Zweisitzer-Konzept, vereint

der Speedster mit modernster Sportwagentechnologie:

Porsche Doppelkupplungsgetriebe,

um 10 mm abgesenktes

Cabriolet Serienfahrwerk,

serienmäßiges Sport Chrono Paket

Plus zur Auswertung von Rundenzeiten.

Und natürlich: eine weiter optimierte

Gesamteffizienz dank Porsche

Intelligent Performance. 3,8-Liter-

Boxer-Motor mit Benzindirekteinspritzung

und Leistungssteigerung auf

408 PS. Auch für optimale Sicherheit

ist durch die Keramik-Bremsanlage

Porsche Ceramic Composite Brake

(PCCB) gesorgt. Für ein reines,

unbeschwertes Fahrvergnügen. Das

von Freiheit und Individualität nicht

nur träumen lässt.

Dem Traum vom perfekten Sportwagen

sind wir wieder ein Stück nähergekommen.

Davon können Sie sich natürlich

bald auch live überzeugen und

den Porsche 911 Speedster bei seiner

Weltpremiere auf der Messe Paris

(Mondial de l'Automobile) vom 02. bis

17. Oktober 2010 und auf der Messe

in Los Angeles (Los Angeles Auto

Show) vom 17. bis 28. November

2010 und selbstverständlich bald bei

uns im Porsche Zentrum erleben.

INTERVIEW

Ingo Frenkel, Leiter Kundenzentrum, Porsche AG.

Herr Frenkel, welche Stationen bei Porsche haben

Sie zum Projekt „911 Speedster“ geführt?

Begonnen hat meine Porsche Laufbahn 1990 bei Porsche

Engineering Services in Weissach. Diese Tätigkeit hat mich

projektbezogen über längere Zeit unter anderem auch in die USA

geführt. Nach den gesammelten Erfahrungen im Entwicklungsund

Projektbereich erschloss sich mir ein völlig neues Themengebiet

– der Vertrieb, dem ich bis heute treu geblieben bin. Seit

2004 verantworte ich als Leiter Kundenzentrum vielfältige Aufgabenfelder

wie die Individualisierung von Fahrzeugen (Porsche

Exclusive) unter deren Regie die Kleinserien entstehen.

Was ist Ihr Lieblings Porsche Modell?

Ganz klar: bis dato der 911 Sport Classic!

Wie kam es zu der Idee „911 Speedster“?

Der 911 Speedster wurde bereits bei den ersten Überlegungen,

wieder eine Exclusive Kleinserie ins Leben zu rufen, vorgesehen,

um anlässlich des 25 jährigen Jubiläums von Porsche Exclusive

ein Modell mit dem relevanten geschichtlichen Hintergrund auf den

Markt bringen zu können. Der 911 Speedster spannt einen Bogen

sowohl zur Porsche Speedster Historie als auch zu der Kleinserienhistorie

von Porsche Exclusive.

Gab es neben dem eigentlichen Vorgänger

noch weitere Vorbilder?

Natürlich, wie bereits erwähnt, blickt Porsche Exclusive auf eine

Kleinserienhistorie zurück. Neben dem 911 Turbo Flachbau von

1982 oder dem 911 Turbo S von 1997 gab es Sonderanfertigungen,

wie zum Beispiel den 911 Turbo Cabriolet oder den letzten

911 Speedster von 1998, die unter der Regie von Porsche

Exclusive in äußerst geringen Stückzahlen und mit viel Liebe zum

Detail auf Kundenwunsch gebaut wurden.

Wie lange war die Entwicklungszeit, gab es besondere

technische Herausforderungen?

Die Entwicklungszeit ist mit gut zwei Jahren vergleichsweise kurz,

zieht man insbesondere das kleine Projektteam und die technischen

Herausforderungen des Fahrzeugs in Betracht. Vor allem

die technisch sehr aufwändige Verdeckkinematik forderte die

Weissacher Kollegen stark.


PORSCHE PUR

Der neue 911 GT2 RS.

Ehrfurcht.

Eine Tugend, die

Porsche Ingenieure stets

dazu angetrieben hat,

auf schwindelerregend

hohem Niveau die

eigene Leistung zu übertreffen:

Ehrfurcht – vor

jeder neuen Aufgabe

und vor dem Ergebnis.

Jüngst Realität geworden

im neuen Porsche

911 GT2 RS: dem

stärksten Porsche

Serienfahrzeug, das

jemals gebaut wurde.

Limitiert auf 500

Exemplare.

Verbrauch/Emissionen:

innerstädtisch in

l/100 km 17,9

außerstädtisch in

l/100 km 8,7

gesamt in

l/100 km 11,9

CO 2-Emissionen 284

Manche Zahlen erwecken

Erstaunen. Die Leistungsbilanz

des neuen 911 GT2 RS gebietet

Ehrfurcht: seine Kraft von 620 PS

(456 kW) – das sind 90 PS mehr als

beim 911 GT2 – entfaltet der leistungsgesteigerte

3,6-Liter-Boxer-

Motor über die Hinterachse. Das

maximale Drehmoment von 700 Nm

steht bereits ab 2.250 1/min zur

Verfügung. Von 0 auf 100 km/h

beschleunigt der 911 GT2 RS in

atemberaubenden 3,5 Sekunden.

Von 0 auf 300 km/h in 28,9 Sekunden.

Erst bei 330 km/h hat der

Vortrieb ein Ende. Bei jedem der auf

500 Stück limitierten Exemplare.

Hauptverantwortlich für diese

Extremleistung: Porsche Intelligent

Performance. Ein Effizienzkonzept,

das jedem Porsche innewohnt und

sich zum Beispiel durch wirkungsvollen

Leichtbau auszeichnet. Kein

Muskel zu wenig. Kein Gramm zu

viel. Verbrauch moderat. So bringt

der neue 911 GT2 RS 70 kg weniger

auf die Waage als der 911 GT2.

Das für eine Performance dieser

Art wesentliche Leistungsgewicht

beträgt nur 2,21 kg pro PS.

Die verwendeten Materialien stammen

aus dem Motorsport: Carbon,

Aluminium, Kunststoff. Für außergewöhnliche

Agilität, hohe Fahrsicherheit

und stabiles Fahrverhalten

besonders in Kurven.

Auch optisch hat sich der 911 GT2

RS dem Motorsport verschrieben:

Die vorne um 26 mm verbreiterte

Karosserie ermöglicht eine um 12

mm breitere Spur und den Einsatz

breiterer Reifen. Das Fahrzeug liegt

gegenüber dem 911 Carrera um

rund 25 mm tiefer. Fahrwerk und

Karosserie sind nahezu spielfrei

miteinander verbunden, für präzises

Fahr- und Einlenkverhalten. Der

prägnante, seitliche „GT2 RS“

Schriftzug in Schwarz verleiht dem

aerodynamischen Design zusätzliche

Ausdrucksstärke.

Eine weitere Form der Stärke:

Sicherheit. Sie gehört bei jedem

Leistungskonzept von Porsche „automatisch“

dazu. Deshalb verfügt

der neue 911 GT2 RS serienmäßig

über das aktive Fahrwerk Porsche

Active Suspension Management

(PASM), das Fahrstabilisierungssystem

Porsche Stability Management

(PSM) sowie die Keramik-Brems-

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10

an lage Porsche Ceramic Composite

Brake (PCCB). Zusätzliche Bremsluftkanäle

an der Hinterachse

sorgen für eine effektive Bremsbelüftung,

wie sie ein Hochleistungssportwagen

benötigt.

Pure Sportlichkeit herrscht nicht nur

bei Technik, Design und Sicherheit

des 911 GT2 RS vor. Die Instrumente

zum Beispiel liefern dem Fahrer

schnell erfassbare Informationen,

sind ergonomisch und gut sichtbar

– wie der Drehzahlmesser mit titanfarbenem

Zifferblatt in der Mitte der

fünf Rundinstrumente. Der mit hochwertigen

Materialien ausgestattete

Innenraum ist in puristischem

Schwarz gehalten. Akzentuiert

durch rotes Alcantara dort, wo man

Griffkontakt hat: am Lenkradkranz,

dem Schalt- und Handbremshebelgriff

sowie an den Türgriffen. Die

Oberfläche der Zierblende in der

Schalttafel sowie die Einstiegsblenden

sind in motorsporttypischem

Carbon ausgeführt

und tragen den „RS“ Schriftzug.

Der 911 GT2 RS – ein Sportwagen,

der seinem Fahrer alles abfordert:

Ausdauer. Mut. Können. Auf jedem

Meter pro Sekunde. Ein Porsche,

der Ehrfurcht gebietet. Seinen

Schöpfern und seinen Fahrern.


Seite 17 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10

8. Kundenausfahrt des Porsche Zentrum Baden-Baden.

20.000 PS auf der Porsche Sommerausfahrt am 24. Juli 2010.

104 Porsche Liebhaber mit 60 Fahrzeugen folgten am

Samstag, den 24. Juli 2010, der Einladung zur 8. Sommerausfahrt

des Porsche Zentrum Baden-Baden.

Die besondere Ausfahrt führte

uns diesmal über Wintersdorf

durch das Elsass, Pfälzerwald,

Rheinhessen und entlang der

Deutschen Weinstraße. Gemeinsam

mit anderen Porsche Enthusiasten

erlebten unsere Kunden

traumhafte Landschaftskulissen,

regionale Sehenswürdigkeiten

sowie Fahrspaß pur.

Kurz gesagt: Eine Porsche Ausfahrt

der ganz besonderen Art,

und dies bei familiärer und freund-

schaftlicher Atmosphäre. Nach

dem Frühstücksbrunch am Restaurant

„Deutsches Weintor“ starteten

die 60 Porsche Fahrzeuge zu einer

genussvollen Tour durch die herrliche

Landschaftskulisse des Pfälzerwald

zum weltweit einzigartigem

„Deutschen Schuhmuseum“

in Hauenstein.

Gegen Mittag erreichten die Teilnehmer

das historische Schlossgut

Lüll aus dem 13. Jahrhundert in

Rheinhessen.

Lesen Sie auf den nächsten Seiten weiter ...

PORSCHE LIVE


PORSCHE LIVE

Nach einem genussvollen Buffet im

wundeschönen Schlossgarten ging

die Fahrt auf malerischen Straßen

weiter zu einer Fasskellerbesichtigung

im Weingut Dr. Bürklin Wolf

nach Wachenheim an der Deutschen

Weinstraße.

Durch idyllische Landschaften und

Dörfer fuhr der exklusive Porsche

Konvoi bei schönstem Cabriowetter

zurück zum „Deutschen Weintor“

nach Schweigen-Rechtenbach.

Bei köstlichem Barbeque und amüsanten

Gesprächen auf der wundervollen

Gartenterrasse endete

wieder einmal ein unvergesslicher

und exklusiver Tag des Porsche

Zentrum Baden-Baden mit seinen

faszinierenden Porsche Kunden.

Hierbei auch ein herzliches Dankeschön

an Wolfram von Staal für die

professionelle Tourorganisation sowie

an Monika & Volker Utz für die

erlebnisreichen Eventbilder.

Fazit: Es war wieder einmal eine

sehr gelungene und erlebnisreiche

Porsche Veranstaltung – die Atmosphäre

war familiär-sportlich und

alle Porsche Enthusiasten kamen

ausreichend zum Fahren – so wie

wir es lieben: Fahren in seiner

schönsten Form.

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 | Seite 18


Seite 19 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 PORSCHE LIVE


PORSCHE PLUS

Porsche Schmuckstücke. Die Glanzstücke aus unserer Sammlung.

Für Sie ausgewählte Fahrzeuge, die direkt

aus unserem Showroom kommen und sofort

verfügbar sind!

Als neuwertige Showroom-

Fahrzeuge sind sie selbstverständlich

erstklassig ausgestattet

und noch keinen Kilometer gelaufen.

Und das Beste daran: Sie

sind sofort verfügbar – ohne Liefer-

und Wartezeiten. Das heißt,

wenn Sie sich für eines unserer

Schmuckstücke entscheiden,

brauchen Sie nur noch einzusteigen,

den Motor zu starten und das

Gaspedal durchzutreten – um das

unverwechselbare Fahrgefühl zu

erleben, das man nur in einem

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 | Seite 20

Leasing mit allen Freiheiten. Eine der schönsten Möglichkeiten, Flexibilität und Unabhängigkeit

zu genießen, ist: einen Porsche zu fahren. Die Entscheidung, ob Kauf oder Leasing, machen wir

Ihnen jetzt noch leichter – mit unseren attraktiven und maßgeschneiderten Leasingangeboten.

Einzelne Vertragsbedingungen wie Laufzeit, Anzahlung, Leasingbeiträge oder Restwert können

Sie in gegenseitiger Abhängigkeit weitestgehend selbst bestimmen. Das Ergebnis: ein Leasingangebot,

das exakt auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Überzeugen Sie sich selbst

anhand unserer Beispielangebote.

Unser Highlight-Sonderleasing.

Porsche erfahren und erleben

kann! Sie sind interessiert? Dann

sprechen Sie uns bitte an. Gerne

informieren wir Sie ausführlich

über unsere Kauf-, Finanzierungsund

Leasingangebote. Wir freuen

uns auf Sie!

Porsche Boxster Spyder

235 kW/320 PS

Leasingangebot:

EUR 499,00

Gesamtpreis: EUR 75.981,00

Sonderzahlung: EUR 15.000,00

Laufzeit: 36 Monate

Laufleistung: 30.000 km

Außenfarbe carraraweiß, Verdeck schwarz, Innenausstattung Sportsitze Leder schwarz, 19-Zoll

Boxster Spyder Rad, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht, Klimaautomatik,

ParkAssistent, Porsche Communication Management (PCM) inklusive Navigationsmodul,

Sitzheizung, Sound Package Plus, Telefonmodul für PCM u.v.m.


Seite 21 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Porsche Boxster S

Leasingrate: EUR 489,00

Gesamtpreis: EUR 66.729,00

Sonderzahlung: EUR 15.000,00

Laufzeit: 36 Mon., Lauflstg.: 30.000 km

Porsche Boxster S

Leasingrate: EUR 675,00

Gesamtpreis: EUR 79.902,00

Sonderzahlung: EUR 15.000,00

Laufzeit: 36 Mon., Lauflstg.: 30.000 km

Porsche Cayman S

Leasingrate: EUR 649,00

Gesamtpreis: EUR 78.046,00

Sonderzahlung: EUR 15.000,00

Laufzeit: 36 Mon., Lauflstg.: 30.000 km

Porsche Cayman S

Leasingrate: EUR 696,00

Gesamtpreis: EUR 81.259,00

Sonderzahlung: EUR 15.000,00

Laufzeit: 36 Mon., Lauflstg.: 30.000 km

Porsche 911 Carrera S Cabriolet

Leasingrate: EUR 1.188,00

Gesamtpreis: EUR 126.800,00

Sonderzahlung: EUR 20.000,00

Laufzeit: 36 Mon., Lauflstg.: 30.000 km

Porsche 911 Carrera 4S

Leasingrate: EUR 1.120,00

Gesamtpreis: EUR 121.951,00

Sonderzahlung: EUR 20.000,00

Laufzeit: 36 Mon., Lauflstg.: 30.000 km

Panamera 4

Leasingrate: EUR 1.175,00

Gesamtpreis: EUR 105.630,00

Sonderzahlung: EUR 20.000,00

Laufzeit: 36 Mon., Lauflstg.: 10.000 km

Panamera 4S

Leasingrate: EUR 1.642,00

Gesamtpreis: EUR 33.125,00

Sonderzahlung: EUR 20.000,00

Laufzeit: 36 Mon., Lauflstg.: 30.000 km

Porsche Cayenne S Hybrid

Leasingrate: EUR 1.169,00

Gesamtpreis: EUR 105.249,00

Sonderzahlung: EUR 20.000,00

Laufzeit: 36 Mon., Lauflstg.: 30.000 km

PORSCHE PLUS

Außenfarbe schwarz, Innenausstattung Teilledersitze schwarz,

228 kW/310 PS, 18-Zoll Boxster S II Rad, Bi-Xenon Scheinwerfer mit dynamischem

Kurvenlicht, ParkAssistent (hinten), Porsche Communication Management

(PCM) inkl. Navigationsmodul, Sitzheizung, Sound Package Plus,

Telefonmodul für PCM, universelle Audio Schnittstelle u.v.m.

Außenfarbe schwarz, Innenausstattung Leder schwarz, 228 kW/310

PS, 19-Zoll Turbo Rad, 3-Speichen Multifunktionslenkrad, Porsche Active

Suspension Management, Porsche Communication Management inkl. Navigationsmodul,

PDK, Sound Package Plus, Sportabgasanlage, Sportendrohr,

Sportsitze, Telefonmodul für PCM, universelle Audio Schnittstelle

u.v.m.

Außenfarbe indischrot, Innenausstattung Sportsitze Leder schwarz,

235kW/320 PS, 19-Zoll Turbo II Rad, 3-Speichen-Sportlenkrad Glattleder,

Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht, Klimaautomatik, ParkAssistent,

Porsche Communication Management (PCM) inkl. Navigation, Sitzheizung,

Sound Package Plus, Telefonmodul für PCM u.v.m.

Außenfarbe schwarz, Innenausstattung Leder schwarz, 235 kW/320 PS,

19-Zoll Carrera S II Rad, BOSE ® Surround Sound-System, Bi-Xenon Scheinwerfer

mit dynamischen Kurvenlicht, Park Assistent (hinten), Porsche Communication

Management inklusive Navigationsmodul, PDK, Sitzheizung, Sport

Chrono Paket Plus, Telefonmodul für PCM, universelle Audio Schnittstelle

u.v.m.

Außenfarbe basaltschwarzmetallic, Verdeck schwarz, Innenausstattung

Leder schwarz, 283 kW/385 PS, 19-Zoll Turbo Rad, BOSE ® Surround

Sound-System, dynamisches Kurvenlicht, Heckleuchten in Klarglasoptik,

Komfortsitze mit Fahrermemory, Navi, RDK, Sitzbelüftung, Sitzheizung,

Sport Chrono Paket Plus, Tempostat, universelle Audio Schnittstelle u.v.m.

Außenfarbe meteorgraumetallic, Innenausstattung Leder Bi-Color

schwarz/steingrau, 283 kW/385 PS, 19-Zoll Sport Design Rad, BOSE ®

Surround Sound-System, dynamisches Kurvenlicht, Lenkradheizung, Navigationsmodul,

PASM Sportfahrwerk (20mm), Park Assistent (hinten), Sitzheizung,

Sport Chrono Paket Plus, Sportabgasanlage, Sportsitze, universelle Audio

Schnittstelle u.v.m.

Außenfarbe basaltschwarzmetallic, Innenausstattung luxorbeige, 19-Zoll

Panamera Design Rad, Adaptive Luftfederung inkl. PASM, Bi-Xenon Scheinwerfer,

Fahrermemory, ParkAssistent vorne und hinten inkl. Rückfahrkamera,

PCM inkl. Navigationsmodul, Auto Start-Stop Funktion, Sitzheizung vorne und

hinten, universelle Audio Schnittstelle

Außenfarbe yachtingblaumetallic, Innenausstattung Bi-Colour yachtingblau/crema,

19-Zoll Panamera Turbo Rad, Lenkradheizung, adaptive Luftfederung,

adaptives Lichtsystem, BOSE ® Surround Sound-System, ParkAssistent

vorne und hinten inkl. Rückfahrkamera, Auto Start-Stop Funktion, Sitzbelüftung

vorne, Sport Chrono Paket Plus, Sportabgasanlage, universelle

Audio Schnittstelle

Außenfarbe tiefschwarzmetallic, Innenausstattung Leder luxorbeige,

279 kW/379 PS, 19-Zoll Cayenne Turbo Rad, 8-Gang Tiptronic S inkl. Start-

Stop Funktion, automatische Heckklappe, Bi-Xenon Hauptscheinwerfer inkl.

Porsche Dynamic Light System, HomeLink, Luftfederung mit Niveauregulierung,

Spurwechselassistent, Privacy Verglasung, Navi u.v.m.

Alle oben genannten Preise verstehen sich inkl. Der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten. Ein

Angebot der Porsche Financial Services GmbH & Co. KG. Dieses Angebot ist begrenzt. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.


PORSCHE LIVE

Eventbericht III: 18 Porsche am Start.

Hochwertige Technik lieferte

bestmögliche Bedingungen für

die Simulation unterschiedlicher

Fahrsituationen des Porsche.

Die einzigartige Motorsport-Atmosphäre

machte hier Fahrsicherheit

zum absoluten Porsche Erlebnis.

Auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen,

Dynamikflächen und Slalomparcours

konnten hier unterschiedliche

Fahrsituationen simuliert werden.

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 | Seite 22

Porsche Fahrsicherheitstraining

auf dem „LUK Driving Center“

am Baden Airpark.

Optimale Trainingsbedingungen fanden am Samstag,

21. August 2010, unsere Porsche Kunden beim Porsche

Fahrsicherheitstraining im „LUK Driving Center“ am Baden

Airpark vor. Das Fahrsicherheitszentrum gehört zu den

modernsten Anlagen in Deutschland.

Unser gemeinsames Highlight war

sicherlich am Nachmittag das geführte

Fahren auf dem kleinen und

großen Handlingkurs. „Die eigenen

Fahrfertigkeiten verbessern, Grenzbereiche

kennen lernen, Gefahrensituationen

meistern“ – auf diesen

Nenner war es die Motivation unserer

Kunden zu bringen, die sich für

das Porsche Fahrsicherheitstraining

entschieden hatten. Ihre Erwartungen

wurden mehr als erfüllt.


Für alle Fälle ...

die richtigen Partner.

Peter Göhringer

Tätigkeitsschwerpunkte: Straßenverkehrsrecht, Erbrecht, Inkasso

Interessenschwerpunkte: Haftungsrecht, Versicherungsrecht

Klaus-Michael Gnad

Tätigkeitsschwerpunkte: Arbeitsrecht, Strafrecht, nationales und internationales Kaufvertragsrecht

Interessenschwerpunkte: Baurecht, Handels- und Gesellschaftsrecht

Ralf Götzelmann

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Fachanwalt für Familienrecht

Interessenschwerpunkte: Privates Baurecht, Inkasso

Tilo Staudacher

Tätigkeitsschwerpunkte: Strafrecht, Straßenverkehrsrecht (Verkehrsstrafrecht), Erbrecht

Interessenschwerpunkte: Wettbewerbsrecht, Internet- und Telekommunikationsrecht

Andreas Raab

Interessenschwerpunkte: Verwaltungsrecht, Straßenverkehrsrecht, öffentliches Baurecht

Ines Göhringer

Interessenschwerpunkte: Straßenverkehrsrecht, Arzthaftungsrecht, Arbeitsrecht

Philip Nobbe

Interessenschwerpunkte: Werkvertragsrecht, Kaufvertragsrecht, Familienrecht

Die Anwälte GGG

Pforzheimer Straße 21, 76227 Karlsruhe

Telefon: 0721.944300

Durchwahlen KFZ-Unfallschaden: 0721.94430-26, -38, -51, -52

E-Mail: info@ggg-kanzlei.de

Im Internet finden Sie uns unter:

www.ggg-kanzlei.de


PORSCHE LIVE

Wollen auch Sie die Werte und

den Mythos der Marke Porsche

mit Gleichgesinnten im Porsche

Club Baden-Baden e.V. erleben?

Dann melden Sie sich.

Ihr Ansprechpartner im Porsche

Zentrum Baden-Baden ist

Daniel Mink, den Sie unter

der Rufnummer

+49 (0)7221 9849-41 oder

per E-Mail unter daniel.mink@

porsche-baden-baden.de

ansprechen können.

Sie können auch direkt mit

dem Porsche Club Präsidenten,

Herrn Klaus Kieß, unter der

Telefonnummer

+49 (0)171 191 88 45 oder

per E-Mail unter klaus.kiess@

t-online.de Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Porsche in Gemeinschaft erfahren.

Was kann schöner sein, als mit Gleichgesinnten die Faszination Porsche

zu teilen, den Mythos in seiner ganzen Dynamik zu erleben und selbst

ein Teil davon zu sein? Mitglieder in den Porsche Clubs verbindet die

Liebe zu ihrem Auto und dessen Technik auf jeder Straße der Welt.

Diese lebendige Markenfaszination

können auch Sie erfahren.

Denn das Porsche Zentrum Baden-

Baden möchte gemeinsam mit Ihnen

die Tradition des Porsche Club

Baden-Baden e.V. (www.porscheclub-baden-baden.de)

fortsetzen.

Die Mitgliedschaft ist so einfach wie

vorteilhaft. Alles, was man dazu mitbringen

muss, ist den Besitz eines

Porsche. Und natürlich Freude

daran, die Faszination Porsche in

Gemeinschaft zu erleben, zum Beispiel

durch Ausfahrten und Veranstaltungen.

Wichtig ist: Unser Club

bestimmt sein Programm und sein

Leistungsangebot selbst. Zudem ist

man beim Eintritt in den Porsche

Club Baden-Baden e.V. automatisch

auch Mitglied im Dachverband, dem

Porsche Club Deutschland (PCD).

Das bedeutet: Sie kommen über die

vielen eigenen Club-Aktivitäten auch

in den Genuss der überregionalen,

clubübergreifenden Angebote und

Veranstaltungen. Dazu gehören natürlich

Motorsportveranstaltungen

auf den schönsten Rennstrecken

Europas, Ausfahrten im In- und

Ausland, Werksbesichtigungen,

Golfturniere, Wellnesstouren und

Messebesuche. Mehr Porsche

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 | Seite 24

Einfach und vorteilhaft – die Club-Mitgliedschaft

im Porsche Club Baden-Baden e.V.

Erlebnis ist kaum möglich. Noch

dazu gibt’s für Club-Mitglieder das

exklusive Porsche Club Lifestyle-

Magazin mit interessanten Beiträgen

rund um die Porsche Welt,

kulinarische Reiseberichten und

vielem mehr.

Dass Porsche fahren verbindet, war

von Beginn an sichtbar. 1952, also

vier Jahre nach der Einführung des

Porsche Typ 356 Nr. 1, wurde

bereits der erste Porsche Club

gegründet. Heute zählt die Gemeinschaft

über 500 Porsche Clubs in

über 50 Ländern, rund um den

Globus über 120.000 Mitglieder.


Seite 25 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 PORSCHE LIVE

Porsche Club Baden-Baden.

Badeurlaub in Ascona vom

3. bis zum 6. Juni 2010.

Gebucht hatten wir im Fünf-Sterne-Hotel „Eden-Roc“, direkt am

Ufer des Lago Maggiore. Kulinarisch wurden wir jeden Abend in

einem der drei Restaurants (Marina, La Brezza und Eden-Roc)

verwöhnt. Das reichhaltige Frühstück auf der Sonnenterrasse

direkt am Lago war jeden morgen ein Genuss.

Auf der Hin- und Rückreise der

18 Porsche und 30 Personen

mussten wir einige Umwege wegen

der schneebedeckten Pässe fahren.

Ausfahrten vor Ort bei 35° C führten

uns ins Maggia-Tal nach San

Carlo und Fusio sowie ins Verzasca-

Tal nach Sonogno. Unser Präsident

Klaus Kieß, ein hochseeerfahrener

Skipper, mietete für die weiblichen

Teilnehmer eine 650 PS starke Mo-

Porsche Club Baden-Baden.

Die Ausfahrt erfolgte von Baden-

Baden über Schaffhausen zur

einzigartigen Anfahrtsstrecke von

Chur nach Arosa mit 29 Kilometern,

353 Kurven und 1.150 Höhenmetern.

Ein Highlight war das „Internationale

Bergrennen ClassicCar" mit 78

Kurven und acht Kilometern

torjacht und schipperte mit ihnen

über den Lago Maggiore entlang

der Küsten bis nach Italien.

Auch diese Pässefahrt des Porsche

Club Baden-Baden war für alle Teilnehmer

ein wunderschönes Erlebnis.

Fazit: Events mit dem Porsche

Club Baden-Baden – immer wieder

gerne!

Text: Irmgard Kieß, Schatzmeisterin

15. Porsche Weekend in Arosa vom

9. bis 12. September 2010.

15 Mitglieder des Porsche Club Baden-Baden waren mit ihren

neun Porsche Fahrzeugen beim Porsche Weekend „meets

ClassicCar Bergrennen" in Arosa, dem „Monaco der Berge“,

mit dabei.

Fahrstrecke. Wie uns der Direktor

Herr Steffen Volk vom „Waldhotel

National“ in Arosa (in dem wir wie

seit Jahren wieder bei kulinarischer

Spitzenleistung bestens untergebracht

waren) berichtete, soll das

Porsche Weekend in Zukunft parallel

zum Bergrennen stattfinden.

Klaus Kieß, Präsident.


PORSCHE PLUS

Das Original von Porsche – perfekt auf Ihr Fahrzeug abgestimmt.

Neue Tequipment Produkte für den Panamera.

Ein Sportwagen ist der

Panamera eindeutig.

Einer für vier Personen.

Sport liche Dynamik

kombiniert mit

Komfort, Luxus und

Lang streckentaug lichkeit.

Eben keine Kompromisse,

sondern perfekt

durchdacht. Genau

wie die Produkte von

Porsche Tequipment.

Schwellerverkleidungen

Das Set umfasst in Exterieurfarbe

lackierbare Schwellerverkleidungen

für die rechte und linke

Fahrzeugseite in eigenständigem

Design.

Voraussichtlich verfügbar ab

10/2010.

UVP: EUR 969,85

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer

zzgl. eventuell anfallender

Einbau-/Montagekosten.

So individuell diese auch sind –

zusammen ergeben sie ein harmonisches

Gesamtkonzept. Alle modellspezifischen

Produkte von

Porsche Tequipment werden mit Hinblick

auf das Gesamtfahrzeug entwickelt,

getestet und abgestimmt. Von

denselben Porsche Ingenieuren und

Designern, die auch für die Fahrzeuge

selbst verantwortlich sind. Ganz

nach Ihrem Geschmack ausgewählt,

verleihen sie Ihrem Panamera eine

noch persönlichere Note. Ein Highlight

unter den neuen Tequipment

Produkten: Das Sport-Design Paket.

Optisch sorgt es für einen kraftvollen

Ausdruck – maßgeschneidert für

SportDesign Paket

Das neue SportDesign Paket wurde

speziell für den Panamera entwickelt.

Es beinhaltet ein eigenständiges

Bugteil mit schwarzen Lufteinlassgittern

(links, Mitte, rechts), eigenständige

Schwellerverkleidungen sowie

das serienmäßige Heckunterteil inklusive

Diffusor mit Finnen. Das Sport-

Design Paket ist in der jeweiligen

Exterieurfarbe lackierbar.

Voraussichtlich verfügbar ab

10/2010.

UVP: EUR 3.808,00

Ihren Panamera. Technisch überzeugt

es durch eine perfekt angepasste

Aerodynamik. Alle Komponenten

des SportDesign Pakets

wurden auf speziellen Prüfständen

im Labor sowie unter Dauerbelastung

auf der Rennstrecke getestet

und in Detailarbeit verfeinert. So

auch das neue 20-Zoll Panamera

Sport Sommerkomplettrad. Für eine

besonders hohe fahrdynamische

Performance. Seine sportliche Breite

erhöht vor allem bei trockener

Fahrbahn die Traktion – für grenzenlosen

Fahrspaß. Äußerlich runden

besondere Design-Highlights das Gesamtbild

ab. In Zukunft können Sie je

20-Zoll Panamera Sport

Sommerkomplettradsatz

Das Leichtmetallrad in Mehrspeichen-

Design ist in GT-silbermetallic lackiert.

Mit einer Breite von 9,5 Zoll vorne

und 11,5 Zoll hinten und der daraus

resultierenden großen Radaufstandsfläche

optimiert es die Traktion –

und die sportliche Erscheinung.

Auch erhältlich in Schwarz Hochglanz

lackiert, mit besonderen

Details: ein umlaufender Rand in

GT-silbermetallic sowie eine Rad -

nabenabdeckung mit farbigem

Porsche Wappen.

UVP: ab EUR 5.950,00

(GT-silbermetallic)

UVP: ab EUR 7.199,50

(Schwarz Hochglanz)

PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10 | Seite 26

Sportabgasanlage

Die Sportabgasanlage beinhaltet

einen geänderten Hauptschalldämpfer

inklusive Sportendrohren

in eigenständigem Design. Die Aktivierung

des Sportsounds erfolgt

über eine zusätzliche Taste in der

Mittelkonsole.

UVP: EUR 2.677,50

nach Belieben auch über einen noch

sportlicheren Motorsound entscheiden:

Mit der Sportabgasanlage aktivieren

Sie manuell einen noch sportiveren

Klang. Ob Sie sich für die

Veredelung ab Werk über Porsche

Exclusive entscheiden oder Ihren

Panamera später über Porsche

Tequipment individualisieren möchten

– Ihre Porsche Garantie bleibt in

jedem Fall erhalten. Schließlich müssen

sämtliche Komponenten den

hohen Porsche Sicherheitsrichtlinien

und -standards genügen. Informieren

Sie sich auch über weitere Tequipment

Produkte im Tequipment Katalog

oder auf www.porsche.de.

Porsche Vehicle

Tracking System

Ermöglicht die Ortung eines Fahrzeugs

in 27 europäischen Ländern

sowie in Russland und in

Südafrika – unabhängig von Ihrem

Wohnort. Die Ortung erfolgt nur

im Alarmfall. Neben dem Plus an

Sicherheit führt das System in

Deutschland zu Vorteilen bei der

Kaskoversicherung Ihres Fahrzeugs.

Nur für Fahrzeuge mit der

ab Werk erhältlichen Vorrüstung

Porsche Vehicle Tracking System.

Ein gesonderter, kostenpflichtiger

Vertrag mit dem von Ihrem

Porsche Partner empfohlenen

Service-Provider ist erforderlich.

UVP: EUR 1.184,05


Seite 27 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 3/10

Kompromisslose Sportlichkeit im Alltag.

Mit Porsche das Leben genießen.

Jedes Drehen des Zündschlüssels Ihres Porsche Fahrzeugs fasziniert

Sie: unvergleichliche Sportlichkeit, Agilität, legendäres

Design. Ihr persönliches Bekenntnis zu Porsche. Auf diese Leistungsstärke

müssen Sie auch zwischen den Fahrten keinesfalls

verzichten. Mit den Produkten der Porsche Design Driver’s

Selection stehen Ihnen attraktive Alternativen offen, das Leben

jederzeit mit Porsche zu genießen.

Zum Beispiel wenn Sie statt am

Steuer an Ihrem Rechner sitzen,

den Sie zielsicher und effizient

mit der neuen leistungsstarken

Funkmaus bedienen. Dank Plug-&-

Play-Installation sofort einsetzbar,

schnell und zuverlässig – wie Ihr

Porsche. Das Design ist geprägt

von der klassischen Silhouette des

Porsche 911 und erfüllt zugleich

ergonomische Ansprüche.

Ebenso designorientiert: der

USB-Stick im Look des Porsche

Panamera Fahrzeugschlüssels.

Wie bei allen Artikeln der Porsche

Design Driver’s Selection folgt die

Form selbstverständlich der herausragenden

Funktion: 4 GB Speicher ka -

pazität, kompatibel mit diversen Betriebssystemen

sowie dem Porsche

Communication Management.

Jedes einzelne Produkt: 100 %

Porsche – bis ins kleinste Detail.

Wie der neue Flaschenöffner und

der neue Weinflaschenverschluss,

die optisch dem Zentralverschluss

der Räder des aktuellen Porsche

911 Turbo und des Porsche 911

Turbo S nachempfunden sind. Die

perfekte Umsetzung von Sportlichkeit

im Alltag.

Das gilt auch, wenn Ihr Kind das

Porsche 356 Elektroauto im heimischen

Garten zur Höchstgeschwindigkeit

von 4 km/h antreibt. Mit

dem Träumen vom Porsche kann

man nie früh genug anfangen. Ausgestattet

mit einem digital schaltbaren

Vorwärts- und Rückwärtsgang

sorgt das TÜV-geprüfte Kinderauto

schon bei den Kleinsten für jede

Menge Fahrspaß.

Mit einigen PS mehr unter der

Motorhaube und einem legendären

Rennsieg bei den 24 Stunden von

Le Mans 1971 begeisterten Porsche

und MARTINI RACING ihre Fans.

Anlass genug, dieser Partnerschaft

nach fast 40 Jahren eine eigene

Kollektion zu widmen. Neue sport -

liche und aufregende Mode für Sie

und Ihn, um Lifestyle und Legende

ein weiteres Mal zu vereinen. Auf

dieser Seite finden Sie ein Beispiel

aus der neuen MARTINI RACING

Kollektion.

Ihr Porsche Zentrum informiert und

berät Sie gerne zu diesen und allen

weiteren Artikeln der Porsche Design

Driver’s Selection. Oder kaufen Sie

bequem im Online-Shop ein unter

www.porsche.de/shop.

Computermaus

WAP 040 810 0B | EUR 79,00

Im Design des Porsche 911. Mit aufgedrucktem

Porsche Schriftzug. Entworfen

im Design Studio von Porsche Weissach.

Kompatibel für PC und Mac. Aluminium-

Scrollrad, hochauflösender 2.000-dpi-

Sensor, 2,4-GHz-Technik sowie Plug-&-

Play-Installation. Farbe: Weiß, lackiert.

Mit besonders kleinem, sehr leistungsfähigem

Dongle.

USB-Stick

WAP 040 712 0B | EUR 39,00

Im Design des Porsche Panamera Fahrzeugschlüssels.

4 GB Speicherkapazität.

Schiebemechanismus auf der Unterseite

zum Ausfahren des Sticks. Porsche Wappen

auf der Vorderseite. LED-Kontrollleuchte.

Steckrichtung variiert in Abhängigkeit

vom USB-Port. Kompatibel mit

diversen Betriebssystemen sowie dem

Porsche Communication Management

mit der Individual-Option universelle Audio-Schnittstelle.

In Schwarz mit Chrom.

Maße: ca. 85 x 32 x 20 mm.

Style Kalender 2011

WAP 092 003 0B | EUR 57,00

Format: 70 x 50 cm

Limitiert auf 3.555 Exemplare

Mit separater Daten-CD

Weinflaschenverschluss

WAP 050 012 0B | EUR 29,00

In Anlehnung an das Design des Zentralverschlusses

der Räder des aktuellen

Porsche 911 Turbo und 911 Turbo S inklusive

Originalbeschriftung und Porsche

Wappen. Mit Gummi-Inlay zum Verschließen

der Flasche. Farbe: Silber/Schwarz.

Porsche 356 Elektroauto

WAP 040 200 0B | EUR 375,00

Elektroauto im Design des Porsche 356.

Spezielle Gummireifen für leises Fahren.

Digitale Schaltung mit Vorwärts- und

Rückwärtsgang. Aus widerstandsfähigem

Kunststoff. Höchstgeschwindigkeit ca.

4 km/h. Inklusive Ladegerät. Maße: ca.

115 x 60 x 40 cm. TÜV-geprüft. Geeignet

für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren.

Porsche Kalender 2011

WAP 092 001 0B | EUR 35,00

Format: 59 x 55,5 cm

Mit Sammler-Medaille

PORSCHE PLUS


Porsche: „Ihr starker Partner – Made in Germany.“

Leistung im Mittelpunkt.

Ihr Porsche Zentrum Baden-Baden.

Wir sind in Ihrer Region der starke Partner rund um die Faszination Porsche.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Neu- und Dienstwagen sowie zertifizierte

Porsche Approved Gebrauchtwagen. Unsere Serviceleistungen führen

wir nach den hohen Porsche Qualitätsstandards durch, selbstverständlich

auch für klassische und historische Porsche Fahrzeuge.

Überzeugen Sie sich am besten selbst davon – bei einem Besuch bei uns.

Herzlich willkommen im

Porsche Zentrum Baden-Baden.

Porsche Zentrum Baden-Baden

Gerstenmaier Sportwagen Baden-Baden GmbH

Landstraße 75

76547 Sinzheim

Tel.: +49 (0)7221 9849-31

Fax: +49 (0)7221 9849-50

E-Mail: info@porsche-baden-baden.de

www.porsche-baden-baden.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine