Quartier-Anzeiger 2009-08 - Quartier-Anzeiger Archiv - Quartier ...

archiv.quartier.anzeiger.ch

Quartier-Anzeiger 2009-08 - Quartier-Anzeiger Archiv - Quartier ...

Wer nach einer struben Zeit abschalten

will, zieht sich oft und gern in seine eigenen

vier Wände zurück, wo die Welt noch

in Ordnung ist. Und strub war sie, die

letzte Zeit, weiss Gott!

Wohnen ist zuerst einmal ein Menschenrecht.

Darüber sind sich möglicherweise

alle einig. Lassen wir alles Hochglanzgetue

über Stil und Kultur. Wohnen heisst

vor allem, dass ich am Morgen meine Sachen

liegen lassen kann, wenn ich aus

dem Haus gehe, und am Abend sind sie

immer noch dort und begrüssen mich:

Hier bist du zuhause.

Quartier-Anzeiger

für Witikon und Umgebung

Redaktion: Erik Eitle, Waserstrasse 54, 8053 Zürich

Telefon 044 422 51 48, Mobil 079 416 99 70

Fax 044 422 51 45, E-Mail:xredaktion@quartieranzeiger.ch

Elisabeth Brühlmann (Fotos), Telefon 044 381 29 34

Verlag: Urs Calibran, Witikonerstrasse 395

8053 Zürich, Telefon 044 381 03 95

E-Mail:xverlag@quartieranzeiger.ch

Druck: Stäubli AG

Layout: Urs Calibran

Auflage: 6100 (nicht beglaubigt), 8 mal jährlich

Abonnement: Fr. 25.– pro Jahr, Postcheck 85-372461-5

Versand Schweiz + Fr.10.–

Nächster Redaktionsschluss: 8. Januar 2010

Nächste Ausgabe: 29. Januar 2010

Zum Titelbild

Der Witiker Weihnachtsmarkt ganz nach

dem Gusto der Datenschutzjuristen: mit

viel Ambiance und ohne identifizierbare

Schulkinder auf dem Bild. Beim Markt

2011 geht esdannganzohne.

Foto Elisabeth Brühlmann

Wohnen hat auch etwas mit Heimat zu

tun. Nicht in einem antiquiert pathetischen

Sinn, sondern dank den vielen kleinen

Dingen des Alltags, die uns eine gewisse

Vertrautheit mit unserer Umgebung

und damit Sicherheit geben.

Wohnen hat aber seinen Preis. Und Preise

diktiert der Markt. Auch in Witikon.

Weil das Quartier auch bei denen beliebt

ist, die nicht hier wohnen, können sich

nicht mehr alle, die hier wohnen, auch

das Hierbleiben leisten.

Brigit Wehrli Schindler kennt als Direktorin

Stadtentwicklung beide Seiten der

Dezember

So 6., 17.00 Witiker Konzert Ref. Kirche

So 13., 15.00 Glocken für Klima Kirchen

So 13., 17.00 Weihnachtsspiel Ref. Kirche

So 13. Fahrplanwechsel Bus

Di 15., ab 19.00 Weihnachtsmusik Quartier

Mi 16., 15.00 Seniorenweihnacht Kath. KGH

Mi 16., 15.00 Gitarrenkonzert Pflegezentrum

Do 17., ab 19.00 Weihnachtsmusik Quartier

Do 24., ab 18.00 Heiligabend Ref. KGH

Januar

Di 5., 9.00 Frauentreff Ref. KGH

Do 7., 11.30-13 Suppentage Ref. KGH

Do 7., 19.00 Vernissage Paulus-Akademie

Sa 9., 15.00 Vernissage GZ Witikon

So 10., 14-18 Sternsingen Quartier

Di 12., 14.00 Spieltreff Ref. KGH

Di 12., 19.00 Präs.konferenz GZ Witikon

Mi 13., 20.00 Caféphilo GZ Witikon

Do 14., 11.30-13 Suppentage Ref. KGH

Do 14., 19.30 Witikino GZ Witikon

Sa 16., 9-11 Quartierzmorge GZ Witikon

Di 19., 19.00 Streichmusik Pflegezentrum

Do 21., 11.30-13 Suppentage Ref. KGH

Sa 23., 20.15 SaMask GZ Witikon

Di 26., 15.00 Konzert Seniorenresidenz

Do 28., 11.30-13 Suppentage Ref. KGH

Fr 29., 19.30 Konzert Mühlehalde

So 31., 15.00 Kinderkultur GZ Witikon

Medaille. Die Balance zwischen Entwickeln

und Bewahren, Bauen und Sanieren

ist nicht leicht zu halten. Weder in der

Stadt noch im Quartier. Sie zeichnet in

dieser Ausgabe ein Bild, wie Witikon in

Zukunft aussehen könnte.

Zum Quartier gehört auch der Quartier-

Anzeiger. Dass ich das so locker schreiben

kann, ist vor allem unseren treuen Inserenten

und Abonnenten zu verdanken.

Mit dieser Unterstützung können wir Ihnen

Jahr für Jahr ebenfalls ein kleines

Stück Heimat bieten.

Verlag und Redaktion

Zum Inhalt Seite

An der Steinbrüchelstrasse

könnte die Erneuerung eines

ganzen Quartierteils beginnen 7

Die Direktorin Stadtentwicklung

Zürich macht sich Gedanken

über die Entwicklung von Witikon 8

Der neue VBZ-Fahrplan bringt

für alle etwas – für Morgenmuffel

ebenso wie für Nachtschwärmer 11

Die Schubertiade macht 2010

eine lange Sommerpause und

plant neue Überraschungen 21

Die Witiker Konzerte haben

eine neue Leitung und wollen

ihr Publikum vergrössern 22

Im Handball-Schüeli wurde

aus der Schuleinheit ein klares

Looren gegen Langmatt 25

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine