Ford Focus - Auto-Stieger & Co

auto.stieger.ch

Ford Focus - Auto-Stieger & Co

2

Alles fing 1899 mit der Eröffnung einer kleinen Werkstatt für Motore und Fahrräder,

in Odelzhausen, in der Nähe von München an. Josef Loder war fasziniert von den

neuen Maschinen und den Fortbewegungsmitteln, die plötzlich auf den Straßen auftauchten.

So kam es, dass er sich als einer der ersten in seinem Dorf auch ein Auto zulegte

und damit an Rennen teilnahm. 1927 wurde die Firma, die in der Zwischenzeit auch

Landmaschinen vertrieb, durch eine Tankstelle erweitert (Abb. 2). Diese Tankstelle war

wiederum eine der ersten in der nord-westlichen Umgebung von München. 1964 kam ein

Ford Autohaus hinzu, das bis heute im kleinen, aber feinen und persönlichen Rahmen die

Umgebung mit Ford Fahrzeugen beliefert.

1980, inzwischen in der 3. Generation geleitet, war Josef Loder von den damals vereinzelt

auf der Straße und in den Magazinen zu findenden Geländewagen so fasziniert, wie sein

Großvater rund 80 Jahre früher von den ersten Automobilen. Er nahm mehrmals an Rallyes

wie Paris–Dakar oder Pharao Rallyes teil, holte sich die ersten kleinen japanischen

Geländewagen nach Deutschland und kreierte Accessoires für diese Fahrzeuge. Dies war der

Startschuss der Firma delta4x4, die heute zu den führenden Geländewagen-Aussstattern in

Europa zählt. 2003 entschloss sich Josef Loder und sein Sohn Maximilian, das Wissen und

die Erfahrung, die in delta 4x4 steckt, anzuwenden und feinstes Zubehör für die Fahrzeuge

der Ford Motor Company zu fertigen.

In der Liste der Partner finden sich Firmen wie BBS der weltweit führende Anbieter von

innovativer Felgentechnologie, Antera der Felgen-Couturier aus dem Norden Italiens, PIAA

Japan, eine Firma, die aus dem Rennsport kommt und deren Namen weltweit für hervorragende

Licht- und Scheibenwischtechnik steht, sowie Reifenfirmen wie Yokohama und

Continental.

Gemeinsam mit Produkten und Unterstützung dieser Firmen wird es das Ziel von

Loder1899 sein, die schönsten Fahrzeuge der Ford Motor Company zu verfeinern und noch

individueller zu gestalten. Damit Sie sicher sein können, dass Ihr Auto Ihre Faszination für

Automobiltechnik widerspiegelt.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine