Planung und umSetzung: So funKtioniert'S - Endura kommunal GmbH

endura.kommunal.de

Planung und umSetzung: So funKtioniert'S - Endura kommunal GmbH

weniger HeizKoSten –

umweltfreundlicHe wärme

Nahwärmeversorgung in den Sauermatten

jetzt

einSteigen!


naHwärme:

nutzen für gemeinde,

umwelt und Kunden

Gut Für DIE GEMEINDE

Zwischen 60 und 75 % Ihrer Öl- und Gasrechnung

wandern ins Ausland. Ein Nahwärmenetz

baut auf lokale Energieträger. So bleibt das Geld in

der Region, wird hier investiert und sichert lokale

Arbeitsplätze. Die Gemeinde macht sich unabhängig

von steigenden Weltmarktpreisen und dem

Einfluss großer Energieversorger.

Gut Für DIE uMwElt

Nahwärme ist umweltfreundlich: Der rohstoff

holz kommt auf kurzen transportwegen aus

dem nächsten wald. Aus Holzabfällen und Restholz

entstehen die Hackschnitzel, die die Wärme

liefern. Eingesetztes Erdgas wird in hocheffizienten

Blockheizkraftwerken genutzt, die neben Wärme

auch Strom liefern. Auch produziert eine solche

Anlagentechnik weit weniger Treibhausgase als

konventionelle Öl- und Erdgaskessel.

Gut Für SIE

StABIlE koStEN

Der Anschluss an das Nahwärmenetz ist preiswerter

als eine neue heizungsanlage. Aber

das größte Sparpotential liegt in den Rohstoffen:

Öl- und Gaspreise steigen im Schnitt jährlich 6-8 %.

Holzhackschnitzel sind nicht nur jetzt günstiger,

sie bleiben auch günstiger (3-4 % Preissteigerung

pro Jahr). Private Haushalte und Gewerbe können

Energiekosten so viel besser kalkulieren.

wENIGEr AuFwAND

Nie wieder rechnungen für reparatur, wartung

und Schornsteinfeger! Kein Brennstofflager

mehr im Haus, das aufgefüllt werden muss.

Modernisierungen oder Reparaturen finden an der

zentralen Anlage – nicht in Ihrem Keller statt. Die

kleine, kompakte Wärmeübergabestation ersetzt

Heizkessel und Tank. Zukünftig keine Investitionskosten

mehr für eine neue Heizung!

treibhausgas-Emissionen von fossiler und erneuerbarer wärme

in Gramm CO2-Äquivalent pro Kilowattstunde Wärme

700

600

500

400

300

200

100

0

preise unterschiedlicher Energieträger

in Cent pro 10 kWh Wärme (ca. 1 l Heizöl)

100

80

60

40

20

0

598

615

Strom-

heizung

2003 2005 2007 2009 2011 2013 2015

Holzhackschnitzel

327

376

Heizöl-Brennwertkessel

Erdgas

251

290

Erdgas-Brennwertkessel

Heizöl

SIchErE VErSorGuNG

Mehrere unterschiedliche heizkessel versorgen

das Nahwärmenetz (z. B. Holzhackschnitzelkessel,

Gaskessel, Erdgas BHKW). Sollte einer aus-

fallen, übernehmen die anderen. Automatisch. Ein

Pufferspeicher sorgt dafür, dass Sie davon überhaupt

nichts merken. Mit dem Nahwärmeanschluss

halten Sie zudem sämtliche gesetzlichen Vorgaben

ein (EEWärmeGesetz Ba-Wü). Auf Jahrzehnte!

157

186

Wärmepumpe

obere Bandbreite

untere Bandbreite

65

99

Nah-/Fernwärme

aus Biomasse

Quelle: Öko-Institut 2010, Stand 6 / 2010

Quelle: C.A.R.M.E.N. e.V., BMWi


die KoSten:

VergleicH mit

Öl und gaS

hEIzkoStEN IM VErGlEIch

87 % Ihres Energieverbrauchs geht in die

wärmeerzeugung. Etwa 25.000 kWh (ca. 2.500 l

Heizöl) verbraucht ein durchschnittlicher 4-Personen-Haushalt

für Heizung und Warmwasser pro

Jahr. Wer hier für mehr Effizienz sorgt, kann eine

Menge sparen.

Was werden diese 25.000 kWh in Zukunft kosten?

Wie gehen die Kosten für Investition, Betrieb und

Verbrauch in den Gesamtpreis ein?

EIN AusblIck Auf dIE NächstEN 20 JAhrE

Gesamtkosten in Euro Neuer heizöl- Neuer Erdgas- Nahwärme Merz-

(inkl. Mehrwertsteuer) Brennwertkessel 1 Brennwertkessel 2 hausen Sauermatten 3

Investitionskosten 4 15.220 € 18.360 Euro 8.000 Euro

Verbrauchskosten im 1. Jahr 5 2.312 Euro 1.570 Euro 1.820 Euro

Betriebskosten im 1. Jahr 6 810 Euro 920 Euro 800 Euro

Gesamtpreis: 20.850 Euro 18.340 Euro 10.620 Euro

Gesamtpreis in 10 Jahren 53.340 Euro 46.220 Euro 36.450 Euro

(bei u. g. Preissteigerungen) 1,2,3

Gesamtpreis in 20 Jahren 105.600 Euro 79.340 Euro 69.230 Euro

(bei u. g. Preissteigerungen) 1,2,3

Gesamtkosten für Investition, Betrieb und Brennstoffe

110.000 €

Durchschn. Wärmepreis 0,21 0,16 0,14

über 20 Jahre (€/kWh)

90.000

Mehrkosten gegenüber Nahwärme +36.370 € +10.110 € 0 €

über 20 Jahre

70.000

50.000

30.000

10.000

Investition Betrieb

Gesamtkosten Jahr

des Anschlusses

Nahwärme Erdgas Heizöl

Verbrauch

Gesamtkosten 10 Jahre

nach Anschluss

Gesamtkosten 20 Jahre

nach Anschluss

1 Durchschnittliche Preissteigerung Heizöl 2003-2011: ca. 6 Euro/MWh

2 Durchschnittliche Preissteigerung Erdgas 2003-2011: ca. 3 Euro/MWh

3 Durchschnittliche Preissteigerung Nahwärme 2003-2011: ca. 2 Euro/MWh

4 Bei Heizöl- und Erdgas-Brennwertkesseln: Investition Kessel + Montage + Entsorgung Altkessel, incl. Fördermittel

Bei Nahwärme Merzhausen: Hausanschlusskosten + Baukostenzuschuss (s. beil. Preisblatt).

5 Bei Heizöl- und Erdgas: aktueller Heizöl- oder Erdgaspreis * Effizienz (1 / 0,92)

Bei Nahwärme Merzhausen: Arbeitspreis pro kWh (s. beil. Preisblatt)

6 Bei Heizöl- und Erdgas: laufende Schornsteinfeger-, Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungskosten (ca. 3 % p. a. von Investitionssumme + Zinsen für

Investitionskredit, durchschnittl. Preissteigerung: 2 % p.a.) Bei Nahwärme Merzhausen: Grundpreis pro kW Anschlussleistung, durchschnittl. Preissteigerung:

2 % p.a., Zinsen für Investitionskredit

Quelle: BMWi, eigene Berechnungen


Planung und

umSetzung:

So funKtioniert’S

ABSprAchE MIt DEr

GEMEINDE uND DEN BürGErN

In enger Abstimmung mit der Gemeinde und den

Bürgern entsteht der Plan zur Errichtung einer

Nahwärmeversorgung. Das geschieht in Bürgerinformationsveranstaltungen

und durch persönliche

und bilaterale Gespräche mit den Wohnungs- und

Gebäudeeigentümern.

Eine Umstellung kann nur mit Zustimmung der

Bürger gelingen. Um Kosten zu kalkulieren brauchen

wir sichere Abnehmerzahlen. Lesen Sie die

beigefügten Informationen. Diskutieren Sie mit

Ihren Nachbarn. Je mehr Anwohner sich dem ge-

meinsamen System anschließen, desto mehr Vorteile

bringt es für alle.

DIE tEchNIk

In der neuen Heizzentrale stehen mindestens zwei

Kessel: Der reguläre, mit Hackschnitzeln betriebene

Heizkessel und ein sog. Spitzen- und Notfall-

heizkessel. Optional kann noch ein hocheffizientes

Blockheizkraftwerk dazu gebaut werden. Das hängt

von der Anzahl der Anschlussnehmer ab.

Von der Heizzentrale laufen gut gedämmte Wärmeleitungen

unter der Straße entlang (ähnlich wie Was-

serleitungen). Durch einen Graben von der Straße

erfolgt der Anschluss für jedes Haus. Die Wärmeleitung

gelangt durch die Außenwand (Kernbohrung)

in den Heizungskeller. Die Wärmeübergabestation

ist etwa so groß wie ein kleiner Kühlschrank. Sie

wird an der Wand befestigt, misst die gelieferte

Wärme (Wärmemengenzähler) und regelt die not-

wendige Wärmezufuhr vom Netz. Viele weitere

Fragen werden auch beantwortet unter

www.endura-kommunal.de/merzhausen

FuNktIoNSwEISE EINES NAhwärMENEtzES MIt holzhAckSchNItzElN

Anlieferung

Holzhackschnitzel-Silo

Heizzentrale

Holzheizkessel

Wärmeleitungen

Spitzen- und Notfallheizkessel

(Gas/Öl)

Wohnhaus

Heizkörper

Übergabestation mit

Wärmemengenzähler


KonKret:

Stand deS ProjeKtS

Im Zusammenhang mit der Sanierung des Schlossweges haben wir mit der

Gemeinde die Möglichkeit einer Nahwärmeversorgung im Gewann Sauermatten

diskutiert. Das Projekt stieß auf großes Interesse bei der Gemeinde und vielen

Anwohnern. Daraufhin haben wir das Wohn- und Gewerbegebiet zwischen Dorfbach,

Hexentalstraße, Schönberg und Rathaus (s. nebenstehende Grafik) auf seine

Tauglichkeit untersucht. Es stellte sich heraus, dass eine günstige und umweltfreundliche

Nahwärmeversorgung möglich ist, sofern sich ausreichend viele

Gebäude anschließen lassen!

Die nächsten Schritte

wärmevertrags-

unterzeichnung

bis 31.08.2011

wirtschaftliche realisierbarkeit

validiert

Herbst 2011

planungen

abgeschlossen

Frühjahr 2012

IhrE ANtwort zählt

Nahwärme ist Ihr Einstieg in die sichere, umweltfreundliche und günstige Wärme-

versorgung der Zukunft. Aber ohne Ihre Zustimmung wird sie vielleicht nicht stattfinden.

Wir brauchen eine Mindestanzahl von sicheren Teilnehmern, um die neue

Anlage zu installieren.

wählEN SIE IhrEN pErSöNlIchEN EINStIEGSplAN

Der Vertrag bietet Ihnen vier Möglichkeiten:

• Einstieg sofort für alle, deren Kessel jetzt zu teuer und nicht mehr effizient ist.

• Einstieg in 3 Jahren für alle, die in 3-5 Jahren in einen neuen

Heizkessel investieren müssen.

• Einstieg in 5 Jahren für alle, die in 5-10 Jahren in einen neuen

Heizkessel investieren müssen.

• Einstieg in 10 Jahren für alle, die gerade in einen neuen

Heizkessel investiert haben.

Ein Blick auf die Effizienzklasse Ihrer jetzigen Anlage verrät Ihnen, zu welcher

Gruppe sie gehören. Ihre Entscheidung dient uns zur Kalkulation der Kostenent-

wicklung für jeden einzelnen Nutzer. Darum ist sie verbindlich.

Baumaßnahmen

Sommer 2012

Mitmachen!

Lohnt sich für alle. Je mehr mitmachen umso günstiger für alle, desto besser für

Gemeinde und Umwelt. Sprechen Sie mit Ihren Nachbarn und informieren Sie sich

auf dem beiliegenden Preisblatt, im Vertrag, sowie auf unserer Internetseite unter

www.endura-kommunal.de/merzhausen

wärmebezug über

Nahwärmenetz

Winter 2012 / 2013

Ihre kompetenten Ansprechpartner

bei endura kommunal

stehen Ihnen gerne zur

Verfügung!

Geschäftsführer & Projektleiter

Rolf Pfeifer

Tel. 0761 3869098-0

rp@endura-kommunal.de

Planung & Koordination

Daniel Krauss

Tel. 0761 3869098-0

dk@endura-kommunal.de


endura Kommunal –

energiewende für Städte

und gemeinden

Zukunftssichere Energie für jedermann gelingt

nur mit nachhaltiger, lokaler Erzeugung. Daraus

erwächst Städten und Gemeinden eine neue Verantwortung.

Endura kommunal unterstützt Kommunen, Stadtwerke, Bürgerinnen

und Bürger bei der Energiewende. Wir beraten Sie auf dem

Weg zu einer nachhaltigen Energieversorgung. Und begleiten

Sie bei der Realisierung. Wenn ein Kleinwasserkraftwerk geplant,

eine Windkraftanlage finanziert oder ein Nahwärmenetz

entstehen soll... Wir bieten Informationen und Konzepte, die die

nachhaltige Energienutzung in Ihrer Gemeinde technisch, wirtschaftlich

und rechtlich erfolgreich machen.

endura kommunal GmbH

Emmy-Noether-Str. 2

79110 Freiburg, Germany

Fax 0761 3869098-9

info@endura-kommunal.de

www.endura-kommunal.de

ENDurA koMMuNAl:

• Mit unserer Muttergesellschaft seit über 15 Jahren in

erneuerbaren Energien

• Setzt sich aus einem langjährig erfahrenen und inter-

disziplinären Mitarbeiterteam zusammen

• Leistungsspektrum:

- Beratung

- Projektierung und

- Finanzierungskonzepte

für erneuerbare Energien in Kommunen

Weniger Heizkosten –

umweltfreundliche Wärme!

Rufen Sie an unter:

Tel. 0761 3869098-0

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine