Terrafield Pulse XS - Prospekt

terrafield.de

Terrafield Pulse XS - Prospekt

Magnetfeldtherapie

PULSE XS

... wenn die Zellen

Power brauchen Terrafield

10 Programme für Ihre persönliche Fitness und Ihr Wohlbefinden


Was bewirken elektromagnetische Felder?

Bereits seit den 60iger Jahren ist bekannt, dass elektromagnetische Felder

wichtig für die Steuerung der Zellaktivitäten sind. Sie sind Grundlage für die

bioenergetische Selbstregulation unseres Organismus.

Diese elektromagnetischen Wellen werden von der Natur erzeugt. Eine

besonders einflussreiche ist die Schumannresonanz, ein Welle die zwischen

Erde und Ionosphäre entsteht und mit der Frequenz 7,83 Hertz schwingt

(Entdecker Prof. Schumann TU München). Sie steuert unser vegetatives

Nervensystem, ebenso wie das aller Säugetiere.

Schon der Physiknobelpreisträger Prof. Werner Heisenberg sagte:

„Die magnetische Energie ist die elementare Energie, von der das gesamte

Leben des Organismus abhängig ist.“

Zur Wirkung von elektromagnetischen Feldern sind Tausende von Studien

veröffentlicht worden. Besonders weisen wir auf die zahlreichen Veröffentlichungen

von Prof. Dr. W. Ludwig hin (Biophysiker und Vater der

Magnetfeldtherapie).

Auf sein Anraten bauten die NASA-Ingenieure elektromagnetische Felder in

ihre Raumschiffe ein, um der Raumkrankheit entgegenzuwirken. Dies sind

schwere Störungen des vegetativen Nervensystems bei den Astronauten,

die das gesamte Raumfahrtprogramm gefährdeten. Sie waren auf das Fehlen

der Schumannresonanz zurückzuführen, da sich Astronauten außerhalb der

Wirkzone des Schumannfeldes befinden. Die Erzeugung künstlicher, pulsierender

Magnetfelder beendete die Symptome.

Die Untersuchungen von Dr. Robert O. Becker (Professor am Upstate

Medical Center der State University of New York) legen nahe, dass die

Anwendung von Magnetfeldern auf das menschliche System, die

wissenschaftliche Entdeckung der kommenden Jahrzehnte sein wird.


Innerhalb von modernen Gebäuden werden die natürlichen Magnetfelder

der Erde größtenteils abgeschirmt. Wir sitzen in Faradayschen Käfigen wie

Autos und Hochhäusern aus Stahlkonstruktionen. Zusätzlich wird unser

biologisches System zahlreichen starken pulsierenden Magnetfeldern ausgesetzt,

die unser Zellsystem irritieren. (50Hz-Stromleitungen, Mobiltelefone,

Bildschirmarbeitsplätze usw.)

Die Verwendung des Terrafield Pulse XS gibt dem Körper die natürlichen

Frequenzen zurück und kann so negativen Einflüssen entgegenwirken.

In Slowenien werden die medizinischen Erkenntnisse aus der elektromagnetischen

Forschung viel stärker genutzt als bei uns und zur Vorbeugung,

Heilungsunterstützung und auch für Fitness und zur Steigerung des persönlichen

Wohlbefindens eingesetzt.

In zehntausenden von Haushalten ist der dort entwickelte Terrafield Pulse XS,

in Slowenien als ELMAG MK 75 verkauft, ein wichtiges Vorbeugeinstrument

und Mittel zur Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte.

Seit über 30 Jahren wird er in leicht veränderter Form in USA, Kanada,

Österreich und in vielen Ländern Osteuropas genutzt und eingesetzt und ist

über 500.000mal verkauft worden.

Mit Terrafield Pulse XS liegt uns ein handlicher, praktischer Magnetfeldgenerator

vor, der ein ständiger Begleiter unseres täglichen Lebens und

unserer persönlichen Fitness ist. Wir freuen uns, dass die neuste Version

dieses bewährten und sympathischen Gerätes nun auch in Deutschland

zur Verfügung steht.


Wirkungstheorien

Der Elektromagnetismus spielt bei unserem

Zellstoffwechsel eine entscheidende Rolle.

Da durch unsere naturferne Lebensweise und

unseren natürlichen Alterungsprozess die elektrische

Spannung an unseren Zellmembranen

nachlässt, lässt auch die Versorgung der Zellen

mit lebenswichtigen Elementen und Sauerstoff

nach. Giftstoffe und Schlacken werden

außerdem langsamer abgebaut.

Auch durch Krankheiten und Beschwerden

kann die Funktionsfähigkeit der Zellmembranen

abnehmen.

Der Einsatz des Terrafield Pulse XS kann unseren

Körper und unsere Selbstheilungskräfte unterstützen, unseren Zellstoffwechsel

verbessern und eine durchblutungsfördernde Wirkung und schmerzlindernde

Effekte haben.

Stabilisierende, harmonisierende und anregende Effekte auf die Zellen und das

gesamte vegetative Nervensystem können die Folge sein.

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass die Magnetfeldtherapie

wissenschaftlich umstritten und von der Schulmedizin nicht anerkannt ist.

Es gibt keine ausreichenden Studien über ihre Wirkungsweise und der

medizinischen Indikation. Terrafield Pulse XS gilt als therapeutische Unterstützung und

alternative Heilmethode.

Selbstverständlich kann das Gerät einen Arztbesuch auf keinen Fall ersetzen.


Terrafield Pulse XS als Lebensbegleiter

Terrafield Pulse XS kann eingesetzt werden um die Körperzellen in Schwung

zu bringen und uns anzuregen. Zur Förderung eines erholsamen Schlafes können

die niedrigen Frequenzen des Terrafield Pulse XS helfen.

In langen Sitzungen, in Seminaren und Unis während der Müdigkeitsphase am

Nachmittag, wenn man weiß, dass Kaffee nur kurzfristig hilft, von

Medikamenten ganz zu schweigen.

Da Terrafield Pulse XS die Zellentgiftung beschleunigt, kann er natürlich auch

helfen, die Gift- und Schlackstoffe nach einer Party etwas schneller abzubauen.

Die gefühlten Wirkungen sind bei jedem Benutzer unterschiedlich. Wenn

Sie spüren, Sie haben zu viel Energie, dann regeln Sie die Frequenz entsprechend

nach unten.

Grundsätzlich gilt: die 7,83HZ der Schumannresonanz können stabilisierend,

alle höheren Frequenzen können anregend und alle niedrigeren beruhigend

wirken. Wird der Terrafield Pulse XS tags und nachts getragen ist es wichtig

die Frequenz entsprechend anzupassen. Eine Stunde vor der Nachtruhe sollte

Terrafield Pulse XS auf eine Frequenz unter 7,83 Hz gestellt werden.

In der alternativen Hausapotheke

Terrafield Pulse XS gilt als therapeutische Unterstützung der Selbstheilungskräfte

und alternative Heilmethode, ist medizinisch umstritten und von der

Schulmedizin nicht anerkannt.

Bei vielen Symptomen kann Terrafield Pulse XS zur Unterstützung der Heilung

beitragen. Selbstverständlich kann dies aber einen Arztbesuch auf keinen Fall

ersetzen.

Jede Krankheit oder Störung fordert eine Anpassung in der Frequenz, die vom

Benutzer selbst vorgenommen werden kann. Tut sich zu wenig oder fühlen

Sie sich überreizt, schalten Sie entsprechend nach oben oder unten. Achten

Sie auf Ihr Gefühl.


Tragen Sie Terrafield Pulse XS an der richtigen Körperstelle

Die Reichweite des wirksamen Magnetfeldes von Terrafield Pulse XS beträgt

30 cm. Je näher sich das Gerät am zu behandelnden Körperteil befindet, umso

besser ist die Wirkung.

Für eine erfolgreiche Behandlung ist es oft erforderlich, dass Terrafield Pulse XS

über längere Zeit (bis ca. 3 Monate) konsequent Tag und Nacht getragen wird.

Sofern der Organismus ganzheitlich behandelt werden soll, wird Terrafield

Pulse XS nahe am Solarplexus (Thymusdrüse) getragen. Das bedeutet, stellen

Sie den Trageriemen des mitgelieferten Beutels so ein, dass das Gerät ca. 10 cm

oberhalb des Bauchnabels, am Solarplexus, platziert ist.


Mit Hilfe der Haltegürtel des Zubehörsets können Sie Terrafield Pulse XS

bequem an jeder zu behandelnden Körperstelle befestigen.

Kontraindikationen – Terrafield Pulse XS darf nicht eingesetzt werden bei:

Schwangerschaft; akuten psychischen Erkrankungen; Patienten mit Herzschrittmachern;

einer genauere Liste der Kontraindikationen und Indikationen erhalten Sie mit der

Gebrauchsanweisung des Herstellers.

Nebenwirkungen: Bei einigen Patienten tritt im Verlauf der Behandlung ein als unangenehm

empfundenes Zwicken, Juckreiz und/oder das Gefühl einer inneren Vibration auf.

Andere Nebenwirkungen sind uns nicht bekannt.


Elektromagnetische Frequenzen und

Gehirnzustände (Bewusstsein)

Elektromagnetische Frequenzen können nicht nur auf unseren Körper, sondern

auch auf unser Gehirn wirken. Die Gehirnaktivität wird mit einem EEG

(Elektroenzephalogramm) gemessen. Die Frequenzbereiche dieser Aktivität

werden unterteilt in Beta, Alpha, Theta und Delta. Einer vorherrschenden

Frequenz werden bestimmte psychische Zustände zugeordnet, die wir in der

unteren Tabelle grob darstellen wollen. Diese Wirkungen können eintreten,

beziehungsweise werden von diesen Frequenzen unterstützt, wenn Sie das

Terrafield Pulse XS innerhalb eines Abstandes von 30 cm zum Kopf tragen.

Display Frequenz Gehirnzustand EEG*

0 **7,83 Hz Schumannfrequenz

Alpha: stabilisierend, Thalamus

1 2,00 Hz Delta: Tiefschlaf, Regeneration

2 3,90 Hz Theta: Träume, Trance, tiefste Entspannung,

Selbstheilungskräfte

3 5,00 Hz tiefe Meditation, Unterbewusstsein

4 10,00 Hz Alpha: Kreativität, Meditation

5 12,00 Hz entspannte Wachheit

6 15,60 Hz Beta: normaler Wachzustand, Sprechen

7 20,00 Hz Kognitive Prozesse, Bewegung

8 22,00 Hz Wachbleiben, Durchhalten

9 23,49 Hz Beschleunigen


Programme

Terrafield Pulse XS verfügt über 10 Programme, denen folgende Frequenzen

zugeordnet sind:

Anzeige Frequenz

im Display

0 7,83 Hz (Schumannfrequenz)

1 2,00 Hz

2 3,90 Hz

3 5,00 Hz

4 10,00 Hz

5 12,00 Hz

6 15,60 Hz

7 20,00 Hz

8 22,00 Hz

9 23,49 Hz

Eine ausführliche Gebrauchsanweisung über den Einsatz der Programme liegt

dem Gerät bei. Die Batterie hat je nach Benutzungsdauer und Frequenz eine

Lebensdauer von ca. 3 bis 12 Monaten.

1304 mit diesem Zeichen ist das Gerät nach EU-weitem Standard

als medizintechnisches Gerät zertifiziert.


Lieferumfang:

Terrafield Pulse XS (inkl. Batterie),

Täschchen, Gebrauchsanweisung

179,– Euro

Terrafield

PULSE XS

Seit 33 Jahren

am Markt.

USA, Kanada,

Südosteuropa.

Über 500.000 Geräte

verkauft.

Jetzt endlich auch

in Deutschland!

Zubehörset:

Großer Gürtel für Bauch & Brustbereich

Kleiner Gürtel für Arm & Bein

XL Verlängerung 29,90 Euro


Technische Daten

Typ: Terrafield Pulse XS

Stromversorgung: 3 V Batterie CR 2032, DL 2032

oder ähnlich

Stromverbrauch: Normalbetrieb 0,2 mA

Magnetische Flussdichte / Induktion

Bmax = 240 µT ± 10%

Spitzenwert direkt am Gerätegehäuse

Pulsdauer: tm = 55 µs ± 5 µs

Puls“Risetime“: tn = 10 µs ± 1 µs

Pulswiederholfrequenz: 2 bis 24 Hz

Pulsoszillogramm:

Wir garantieren Ihnen ein 30-tägiges Rückgaberecht

mit Geld-Zurück-Garantie!

Sie können Terrafield Pulse XS 30 Tage lang testen. Sollten Sie mit dem

Gerät nicht zufrieden sein, so können Sie es innerhalb von dieser Zeit ohne

Angabe von Gründen zurücksenden. Sie erhalten dann den vollen Kaufpreis

zurück, abzüglich eines Betrages von 10 Euro für Versandkosten und der

Erneuerung des Täschchens aus hygienischen Gründen. Die einzige Voraussetzung

ist, dass sich das Gerät in einem einwandfreien Zustand befindet.


Terrafield

PULSE XS

Terrafield GbR

Kiesseestraße 30b

D-37083 Göttingen

www.terrafield.de

info@terrafield.de

übereicht durch:

Ähnliche Magazine