modul datenbank - Grün Kommunikationslösungen

gcbMRR1vee

modul datenbank - Grün Kommunikationslösungen

die grün

business betreuung


editorial

Bei der täglichen Arbeit setzen Sie in

Ihrem Unternehmen selbstverständlich

moderne Kommunikationsmittel

wie Handy und E-Mail ein. Es ist Ihnen

bewusst, dass das reibungslose Funktionieren

Ihres Betriebes und damit letztendlich

der Erfolg Ihres Tuns zu einem

Gutteil auch von einer störungsfreien

Kommunikation mit Kunden, Lieferanten

und Mitarbeitern abhängig ist.

Probleme mit den Kommunikationsmitteln

können deshalb schnell wirtschaftliche

Schäden nach sich ziehen.

Wir von grün haben es uns zur Aufgabe

gemacht, speziell für Unternehmen und

andere Organisationen ein umfangreiches

Betreuungskonzept für eine

optimale Organisation und Funktion

der Kommunikationsmittel anzubieten.

Nicht nur um Schäden bei Problemen

vorzubeugen, sondern auch um Ihnen

bestimmte Verwaltungsarbeiten abzunehmen,

die wir besser und effizienter

erledigen können.

Als Nutzer eines oder mehrerer „grün

Business-Betreuungsmodule“ kommen

Sie in den Genuss verschiedener

Leistungen, von der Verwaltung Ihrer

Simkarten und Handys bis zur Reparatur

defekter Geräte. Von der Schulung

Ihrer Mitarbeiter bis zur telefonischen

Hotline. Sie werden sehen, bei grün ist

Ihre gesamte Kommunikation bestens

aufgehoben. Auf den nächsten Seiten

erhalten Sie einen Überblick über

unsere Leistungen. Und damit wir Sie

von der hohen Qualität unserer Dienste

überzeugen können würde es mich

freuen, wenn Sie uns und unser Betreuungsangebot

testen.

Ihr

Andreas Zierler, Geschäftsführer


sim

hardware

management

standard

unsere

business

betreuungsmodule

datenbank

support

mobility server


modul standard

Mit unserem „modul standard“, das jeder Businesskunde kostenlos nutzen kann, bieten

wir bereits eine ganze Reihe von sinnvollen Leistungen an. Erweitert um bis zu fünf

Zusatzmodule (kostenpflichtig) lässt die Rundum-Betreuung keine Wünsche mehr offen.

� telefonischer Support für den Unternehmens-Ansprechpartner

� Beratung in unseren Shops

� Garantie und Serviceabwicklung

� Hardware-Anforderung über Ticketsystem: Anforderungen über grün Ticketsystem,

mehrere Besteller definierbar, Reports und Dokumentation der Reaktionszeiten

� Lieferung mittels Paketdienst

(Versandkostenfrei ab 3 Mobiltelefonen pro Bestellung.)

� kostenlose selbst erstellte Kostenvoranschläge

� grün infogramm, unser E-Mail-Newsletter

� jährliche Tagung

� kostenlose Testgeräte (nach Verfügbarkeit)

� kommunikativ – die Kundenzeitung von grün

� Zustellservice mit Botendienst

� 24/7 Bestellmöglichkeit über den Webshop

� kostenlose Leihgeräte bei Reparaturen (nach Verfügbarkeit)

modul sim

Tätigkeiten im Rahmen der A1 Network Admin Tools wie:

� Aktivierung bzw. Deaktivierung von SIM-Karten

� Einrichtung von Zusatzdiensten (z.B. BlackBerry, mobiles Breitband, …)

� Einrichtung von Datenkarten im Network (mobiles Breitband)

� Tausch von Rufnummern und SIM-Karten

� Verwaltung von Kostenstellen

� Vergabe von Benutzerberechtigungen

� Verwaltung von abweichenden Rechungsadressen

� Berechtigung zur Trennung von Privat- und Firmengesprächen

� usw.


modul hardware management

Hardware Management – Standard

Zusätzliche Leistungen zur Business Betreuung – Modul Standard:

� Lieferung Plus: Versandkostenfrei! Lieferung am nächsten Werktag (österreichweit) bei

Bestellungen bis 15 Uhr

� Definition von Userprofilen: Unterschiedliche Anforderungen im Unternehmen, Definition

der benötigten Hardware

Hardware Management – Einspielen von Settings

� Einspielen des kundenspezifischen Telefonbuchs

� FDN-Modus

� Einspielen eines kundenspezifischen APN: Einrichtung von Internetzugängen

� Konfiguration des Geräts: Kundenindividueller Klingelton, eigenes Hintergrundbild,

individuelle Sprachbox (auch Produktion möglich), Einspielen von Zusatzsoftware

(Navigation, A1 Blackberry, ...)

Hardware Management – Datenübertragung

� Datenübertragungen zwischen zwei Endgeräten (altes und neues Handy):

Kontakte und Kalender (Standard), Mitteilungen, Notizen, Bilder und Dokumente (nur

bedingt). Datenübertragung erfolgt im Rahmen der technischen Machbarkeit!

Hardware Management – Repair plus

Zum Standardservice, wie Garantie und Serviceabwicklung, kostenlose selbst erstellte

Kostenvoranschläge, kostenlose Leihgeräte, aber zusätzlich:

� kostenlose Leihgeräte beim Kunden vor Ort

� spezielle Leihgeräte

� kostenlose Lieferung der fertigen Reparaturen

� Sicherung der Daten des Reparaturgeräts

Hardware Management – Bereitstellung

Durch die Bezahlung einer monatlichen Bereitstellungsgebühr erwerben Sie das Recht

der Nutzung eines Endgerätes. Die Gebühr beinhaltet:

� Anschaffungskosten

� sämtliche Reparatur- und Servicekosten

� Verbrauchsmaterial

� Kosten für Modul Datenbank und Hardware Repair Plus

� Tausch der Hardware alle 24 Monate möglich

� Tausch der Hardware vor 24 Monaten innerhalb der „Fair use“ Regelung

� monatliche Rechnung nach Anzahl der Geräte mit KST-Aufteilung

� Abwicklung über HWR-Prozess oder freie Handys möglich

� die Standardüberlassungsdauer beträgt 24 Monate


modul datenbank

In der Datenbank können folgende Informationen verwaltet werden:

� SIM-Daten: SIM-Karten-Nummer, PIN1 Code, PIN2 Code, PUK1 Code, PUK2 Code,

Mobilboxpasswort, ...

� Rufnummer und Daten: Rufnummer, Durchwahl, Faxnummer, Datennummer, X-tra

Line, X-tra Card 1, Tarifoptionen, Berechtigungsklasse, Rechnungsadresse Business

Calls, Rechnungsadresse Private Calls, GPRS (ja/nein), Anmeldedatum, ...

� Handy-Daten: Typ, IMEI, Inventarnummer, Anschaffungsdatum, Bindung (ja/nein),

Bindung bis (Datum), Budget (ja/nein), Budgetpreis, ...

� Mitarbeiter-Daten: Personalnummer, Nachname, Vorname, Kostenstelle, ...

� Zuordnung: Hier erfolgt die Verknüpfung der Daten

modul mobility server

Übernahme der Verwaltung des Mobility Servers. Hier im speziellen der

A1 Blackberry Server bzw. der Nokia Intellisync Server.

� Userverwaltung (Anlegen und Ändern von Userdaten)

� Hardwaretausch inkl. Datentransfer im Rahmen der technischen Möglichkeiten

� userspezifische Serversettings (Unterordner, …)

modul support

Support – Schulungen

� Standardschulung: Dauer max. 3 Stunden, max. 10 Teilnehmer pro Schulung, mögliche

Themen sind BlackBerry, Intellisync Einführung, Tarife und Telefonieverhalten

� individuelle Schulungen

Support – Hotline

� eigene Rufnummer für den Kunden

� eigener Ansagetext (professionell in einem Tonstudio produziert)

� Report der Anrufe

� Betriebszeiten: werktags von 9 – 12 Uhr und von 13 – 17 Uhr

Interessante Kundengruppen: Mitarbeiternetzwerke, Kunden mit Memberverträgen,

dezentrale Organisationen

Support – Erweiterte Supportzeiten

� Support 5/12: werktags durchgehend von 7 – 19 Uhr telefonisch erreichbar

� Support 7/24: Montag – Sonntag durchgehend von 0 – 24 Uhr telefonisch erreichbar


produkt

+ dienstleistung

= lösung

„grün kommunikationslösungen“ kombiniert folgende

Dienstleistungen und Produkte zu Ihrer individuell

angepassten Kommunikationslösung:

■ Beratung und Verkauf

■ Service (Wartung, Garantie, Reparatur)

■ Betreuungskonzepte

■ Mobilfunk-Geräte und -Dienste

■ Mobilfunkzubehör

■ Mobile E-Mail Lösungen

■ Telefonanlagen

■ Internet

■ KFZ-Ortung

Graz

Voitsberg

Gleisdorf

grün – 3x in der Steiermark


grün kommunikationslösungen zierler gmbh

a-8020 graz • lendkai 9 • t +43 316 764700-0

f 764700-900 • www.businessloesungen.at

mehr kommunikation.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine