Deutsche VS_2_08_0205.qxd - Ganz neue Seiten – Joachim Pieper ...

ganz.neue.seiten.de

Deutsche VS_2_08_0205.qxd - Ganz neue Seiten – Joachim Pieper ...

WWW.PRESTEL.DE

PRESTEL VERLAG GMBH & CO. KG

Königinstr. 9

D-80539 München

Tel.: +49/(0)89/242908-300

Fax: +49/(0)89/335175

vertrieb@prestel.de

Gesamtvertriebsleitung:

Barbara Thieme

Tel.: +49/(0)89/242908-130

barbara.thieme@christian-verlag.de

Vertriebsleitung

Sortiment/Museumsshops:

Gabriele Engel

Tel.: +49/(0)89/242908-347

engel@prestel.de

Vertriebsleitung International:

Renate Ullersperger

Tel.: +49/(0)89/242908-349

ullersperger@prestel.de

Assistenz Sortiment/Museumsshops:

Petra Albrecht

Tel.: +49/(0)89/242908-341

albrecht@prestel.de

Assistenz Nebenmarkt/Versender:

Sabine Irmer

Tel.: +49/(0)89/242908-136

sabine.irmer@christian-verlag.de

Distribution/Logistik:

Katrin Grawe (Leitung)

Tel.: +49/(0)89/242908-338

grawe@prestel.de

Bettina Löneke

Tel.: +49/(0)89/242908-340

bettina.loeneke@prestel.de

Werbung:

Susanne Pietsch (Leitung)

Tel.: +49/(0)89/242908-131

susanne.pietsch@christian-verlag.de

Marlies Lohmann

Tel.: +49/(0)89/242908-133

lohmann@prestel.de

Online-Marketing:

Andrea Sinn

Tel.: +40/(0)89/242 908-378

sinn@prestel.de

Rechte/Lizenzen:

Mine Akiyoshi

Tel.: +49/(0)89/242908-346

akiyoshi@prestel.de

Dr. Ingeborg Kluge

Tel.: +49/(0)89/242908-117

ingeborg.kluge@christian-verlag.de

Julia Strysio

Tel.: +49/(0)89/242908-219

julia.strysio@frederking-thaler.de

Presse:

Gabriele Roock (Leitung)

Tel.: +49/(0)89/242908-217

Fax: +49/(0)89/242908-214

gabriele.roock@frederking-thaler.de

Pia Werner

Tel.: +49/(0)89/242908-355

werner@prestel.de

Veranstaltungen:

Josefine Kinseher

Tel.: +49/(0)89/242908-218

Fax: +49/(0)89/242908-214

veranstaltung@prestel.de

Prestel Büro Berlin:

Jochen Stamm

Husemannstr. 26

D-10435 Berlin

Tel./Fax: +49(0)30/4250185

stamm@prestel.de

Großbritannien:

Prestel Publishing Ltd.

4 Bloomsbury Place

London WC1A2QA

Tel.: +44/(0)20/73235004

Fax: +44/(0)20/76368004

sales@prestel-uk.co.uk

USA:

Prestel Publishing

900 Broadway, Suite 603

New York, N.Y. 10003

Tel.: +1/212/9952720

Fax: +1/212/9952733

sales@prestel-usa.com

VERLAGSAUSLIEFERUNG

VERLEGERDIENST MÜNCHEN GmbH

Gutenbergstraße 1

D-82205 Gilching

Tel.: +49/(0)8105/388123

Fax: +49/(0)8105/388259

prestel@verlegerdienst.de

VERTRETUNGEN DEUTSCHLAND

BAYERN:

Friederike Rother

Verlagsvertretungen,

c/o Vertreterbüro Würzburg

Kapuzinerstr. 11

D-97070 Würzburg

Tel.: +49/(0)931/17405

Fax: +49/(0)931/17410

rother@sitwell.de

BADEN-WÜRTTEMBERG:

Wolfgang Kosemund

c/o See-Verlag GmbH

Karlstraße 39

D-88045 Friedrichshafen

Tel.: +49/(0)7541/21579

Fax: +49/(0)7541/32527

Seeverlag@t-online.de

SCHLESWIG-HOLSTEIN/HAMBURG/

NIEDERSACHSEN/BREMEN:

Joachim Pieper

Woesteweg 6

D-33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel.: +49/(0)5242/967081

Fax: +49/(0)5242/967082

joachimpieper@ganz-neue-seiten.de

www.ganz-neue-seiten.de

NORDRHEIN-WESTFALEN:

Michael Schikowski

Eckernförder Str. 9

D-51065 Köln

Tel.: +49/(0)221/6087038

Fax: +49/(0)221/6087047

michael.schikowski@t-online.de

www.immerschoensachlich.de

PRESTEL JUNIOR 2/08

978-3-7913-9886-0

BERLIN, MECKLENBURG-VORPOM-

MERN, BRANDENBURG, SACHSEN-

ANHALT NÖRDLICH DER AUTOBAHN

HELMSTEDT - FRANKFURT/ODER:

Ulf Thomas

Lichtenauer Straße 40

D-13055 Berlin

Tel.: +49/(0)30/9813462

Fax: +49/(0)30/9813462

Mobil:+49/(0)175/2336796

ulf.thomas@t-online.de

SACHSEN-ANHALT SÜDLICH DER

AUTOBAHN HELMSTEDT - FRANK-

FURT/ODER, SACHSEN, THÜRINGEN:

Jörg Schneider

Handelsvertretungen CDH

Tauchaer Straße 127

D-04349 Leipzig

Tel.: +49/(0)341/9216610

Fax: +49/(0)341/9216620

bestellinfo@handelsvertretung-joergschneider.de

BÜRO BERLIN:

Jochen Stamm

Husemannstraße 26

D-10435 Berlin

Tel.: +49/(0)30/4250185

Fax: +49/(0)30/4250185

stamm@prestel.de

RHEINLAND-PFALZ, SAARLAND,

HESSEN, LUXEMBURG:

Ulrich Weyrauch

Katharinenstraße 8

D-55124 Mainz

Tel.: +49/(0)6131/472530

Fax: +49/(0)6131/472506

ulrichweyrauch@t-online.de

AUSLIEFERUNGEN/

VERTRETUNGEN AUSLAND

VERTRETUNG ÖSTERREICH/

SÜDTIROL:

Verlagsagentur Joachim Klinger

Hörzingerstraße 62

A-4020 Linz

Tel.: 0732/3820950

Fax: 0732/3820954

office@buchvertriebklinger.at

MUSEUMSSHOPS IN WIEN:

N.N.

Prestel Verlag GmbH & Co. KG

Königinstraße 9

D-80539 München

Tel.: +49/(0)89/242908-347

Fax: +49/(0)89/335175

engel@prestel.de

VERLAGSAUSLIEFERUNG

ÖSTERREICH:

MOHR MORAWA Buchvertrieb

Ges.m.b.H.

Sulzengasse 2

A-1230 Wien

Tel.: 01/680145

Fax: 01/6896800

E-Mail: bestellung@mohrmorawa.at

VERTRETUNG SCHWEIZ:

Martin Grob/Urs Wetli/

Ruth Schildknecht

Scheidegger & Co.AG

Obere Bahnhofstraße 10A

CH-8910 Affoltern a. A.

Tel.: +41/44/7624240/41 bzw. /46

Fax: +41/44/7624249

m.grob@scheidegger-buecher.ch

u.wetli@scheidegger-buecher.ch

r.schildknecht@scheidegger-buecher.ch

VERLAGSAUSLIEFERUNG SCHWEIZ:

Buchzentrum AG

Industriestraße Ost 10

CH-4614 Hägendorf

Tel.: +41/62/2092626

Fax: +41/62/2092627

Kundendienst@buchzentrum.ch

FRANKREICH:

INTERART S.A.R.L.

1, Rue de l’Est

F-75020 Paris

Tel.: +33/1/43493660

Fax: +33/1/43494122

commercial@interart.fr

NIEDERLANDE UND BELGIEN:

Nilsson & Lamm bv

Pampuslaan 212

NL-1380 AD Weesp

Tel.: +31/294/494949

Fax: +31/294/494455

info@nilsson-lamm.nl

SÜDEUROPA:

Sandro Salucci

Via Guelfa 91

I- 50129 Florenz

Tel./Fax: +39/055/284612

sandro.salucci@libero.it

OSTEUROPA

Josef Kolar

25 Evelyn Road

Lewes

East Sussex BN7 2SS

Tel: +44 (0)1273 475090

josef.kolar@btinternet.com

SKANDINAVIEN:

Dr. Elisabeth Harder-Kreimann

Joachim-Mahl-Straße 28

D-22459 Hamburg

Tel.: +49(0)40/55540446

Fax: +49(0)40/55540444

elisabeth@harder-kreimann.de

MALTA/TÜRKEI/ZYPERN

Peter Ward Book Exports

Peter and Richard Ward

Unit 3 , Taylors Yard

67 Alderbrook Road

London SW12 8AD

Tel: +44 (0)20 8772 3300

e-mail: peter@pwbx.com

e-mail: richard@pwbx.com

Redaktionsstand: Mai 2008

Preis- und Programmänderungen

sowie Irrtümer vorbehalten.

SFR-Preise sind unverbindliche

Preisempfehlungen.

ENGLISCHES PROGRAMM 2/08

978-3-7913-0964-4

Wassily Kandinsky, Romantische Landschaft, 1911, Öl auf Leinwand, Städtische Galerie im Lenbachhaus, München. Roethel Band I, Nr. 374, S. 353 / © VG Bild-Kunst, Bonn 2008

978-3-7913-1526-3

HERBST 2008

KUNST ARCHITEKTUR DESIGN FOTOGRAFIE

THE ART BOOK.


pk bpk / Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, SMB / Jürgen Liepe

› KUNST

› KUNST IM

Das Große Buch der Kunst 14-17 Hundertwasser 8-13

Foster + Partners 24-27 Kandinsky 2-5

Wassily Kandinsky 2-9

Friedensreich Hundertwasser 8-13

Das große Buch der Kunst 14-17

365 Tage… 18-21

Vincent van Gogh 22-23

Andy Warhol: 24-25

50er-Reihe 26-27

50 Architekten, die man kennen sollte 27

50 Fotografen, die man kennen sollte 27

21. JAHRHUNDERT

Cornelia Schleime LUST 28-29

Kunstwerkstatt 30-35

Tilo Baumgärtel + Collector's Edition 32-33

Christoph Ruckhäberle + Collector's Edition 30-31

living_art 36-39

Leonardo da Vinci 37

Paul Klee 38

Friedensreich Hundertwasser 39

Jonathan Meese 40-41

Jörg Immendorff 42-43

Alfred Kubin 44-45

Xenia Hausner 46

A.R. Penck 47

Stella Hamberg 48

Yehudit Sasportas 49

Martin Eder 50

Unseen Mendieta 51

Erotische Skizzenbücher 52-53

Edgar Degas 53

Art Flexo 54-55

Alberto Giacometti 55

Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland 56-57

Band 5: Barock und Rokoko 57

Afrika-/Asien-Kunst

Young Chinese Artists 58

Yongbo Zhao 59

African Gold 60-61

Street Art

Paris Street Art 63

Berlin Street Art 2 63

Brighton Graffiti 64-65

Hearst Headquarters, New York; Foto: Foster + Partners Partners

› DESIGN

The Art of Romance 66 ›

› FOTOGRAFIE

Wassily Kandinsky, Blue Mountain (Der Blaue Berg), 1908/09, Öl auf Leinwand, The Solomon R. Guggenheim Museum, New York.

Roethel Band I, Nr. 260, S. 248/ © VG Bild-Kunst, Bonn 2008

Stefan Moses 68

Guy Tillim 69

Kunst erneuern Ein Jungbrunnen für Alte Meister 70

Künstler treffen in Berlin 71

› ARCHITEKTUR

Deutsches Architektur Jahrbuch 2008/09 74-75

Worauf wir bauen Begegnungen mit Architekten 76-77

Norman Foster 78-81

Cecil Balmond 82-83

KSP Engel und Zimmermann Architekten 84

Rafael Viñoly 85

VARIA

PRESTEL Inhalt 1

BMW Museum 86

Das Münchner Hofbräuhaus 87

Zeitsprünge Das bayerische Staatsballett zwischen

Tradition und Avantgarde 88

Konzerthaus Berlin 89

Backlist 90-111

Index 112-113


2 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 3





Nach dem großen Erfolg

von Botticelli und Klimt

ein weiterer XXL-Band

der Sonderklasse

Viele Details, erst

klassiges Bildmaterial

Große Kandinsky

Ausstellung in München,

Paris und New York ab

Herbst 2008

Mit Faksimile

»Kleine Welten«, erster

Reprint seit 1922

Wassily Kandinsky im XXL-Format

Der Erfinder der abstrakten Malerei

In dieser Edition enthalten:

Kandinsky, Kleine Welten,

16-seitiger Faksimiledruck

mit 12 Graphiken, erster

Reprint seit 1922, im

Originalformat 28 x 36 cm,

separat als Mappe

gebunden

KANDINSKY

Helmut Friedel, Annegret Hoberg (Hrsg.)

ca. 320 Seiten mit 450 Abbildungen, davon 300 in Farbe

Leinen im Schmuckschuber. 29,5 x 42 cm

ISBN 978-3-7913-4001-2

WGR: 583

¤ 148,00 (D) / ¤ 152,20 (A) / sFr 250,00

Auslieferung: September 2008

Nach dem großen Erfolg unserer XXL-

Reihe wird mit diesem opulenten Prachtband

Wassily Kandinsky, der Begründer

der abstrakten Malerei, in einer neuen

Dimension vorgestellt. Zum Teil noch nie

veröffentlichtes Fotomaterial und Essays

hochkarätiger Autoren reflektieren die

jüngsten Forschungserkenntnisse. Sein

enger Bezug zur Musik wird ebenso

ausführlich beleuchtet wie sein maßgeblicher

Einfluss auf die Entwicklung

der Malerei des 20. Jahrhunderts.

Die detaillierte und reich bebilderte

Biographie dokumentiert sämtliche

Schaffensperioden und Lebensstationen

Kandinskys.

Separat gebunden und in Faksimile-

Qualität gedruckt: Kandinskys Kleine

Welten zum ersten Mal seit 1922 ist diese Mappe, in der

Kandinskys virtuoser Umgang mit den verschiedenen Drucktechniken

zu bewundern ist, wieder zu sehen.

PROF. DR. HELMUT FRIEDEL ist Direktor des Lenbachhauses München.

DR. ANNEGRET HOBERG ist Kuratorin für die Kunst des Blauen Reiter im

Lenbachhaus München.

ISBN 978-3-7913-4001-2


4 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 5

› ›Der Katalog zu dem

Kunstevent des Jahres.

So spektakulär war

Kandinsky noch nie zu

sehen: Hauptwerke aus

den drei weltweit größten

Kandinsky-Sammlungen

zusammen mit weiteren

sorgfältig ausgewählten

Leihgaben.

Wassily Kandinsky, Bleu de Ciel (Himmelblau), 1940, Öl auf Leinwand, Musée National d'Art Moderne, Centre Pompidou, Paris (Donation Nina Kandinsky). Roethel Band II, Nr. 1111, S. 1004 / © VG Bild-Kunst, Bonn 2008

Städtische Galerie im Lenbachhaus, München

25.10.2008 22.02.2009

08.04. - 10.08.2009

Guggenheim Museum

18.09.2009 - 11.01.2010

Kandinsky. Absolut. Abstrakt

Der Katalog zur großen Ausstellung in

München, Paris, New York

Die drei weltweit größten Kandinsky-Sammlungen Lenbachhaus

München, Centre Pompidou Paris und Guggenheim Museum

New York präsentieren in einer gemeinsamen großen Retrospektive

ab Herbst 2008 eine noch nie gezeigte Auswahl und

Anzahl von Kandinsky-Gemälden. Die Konzentration auf rund

90 Hauptwerke hebt Kandinskys Rolle als Pionier und Theoretiker

der Abstraktion besonders hervor und ermöglicht gleichzeitig

einen intensiven Überblick über sein Gesamtwerk. Alle in

der Ausstellung zu sehenden Werke werden in diesem Katalog

mit großen Farbtafeln und ausführlichen Begleittexten von

Kandinsky-Experten vorgestellt.

Mit Textbeiträgen von Vivian E. Barnett, Tracey Bashkoff, Christian Derouet,

Helmut Friedel, Matthias Haldemann, Annegret Hoberg.

KANDINSKY. ABSOLUT. ABSTRAKT

ca. 280 Seiten mit 225 Farbabbildungen

Gebunden mit SU. 24 x 29 cm

ISBN 978-3-7913-4127-9

WGR: 583

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Auslieferung: Oktober 2008

ISBN 978-3-7913-4127-9


6 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 7

KUNST-MALBUCH

WASSILY KANDINSKY

Doris Kutschbach

32 Seiten mit 16 Farbabbildungen

Broschiert. 28 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-3714-2

¤ 6,95 (D) / ¤ 7,20 (A) /

sFr 13,50

ab 6 Jahren

KANDINSKY UND

GABRIELE MÜNTER

Als der Gegenstand aus

dem Bild verschwand

Susanne Pfleger

30 Seiten mit 30 Farbabbildungen

Gebunden. 24 x 28 cm

ISBN 978-3-7913-2573-6

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) /

sFr 27,50

ab 8 Jahren

KANDINSKY

Gesammelte Schriften

18891916

Helmut Friedel

744 Seiten mit 122 Abbildungen

Gebunden mit SU.

19 x 27 cm

ISBN 978-3-7913-3189-8

¤ 78,00 (D) / ¤ 80,20 (A) /

sFr 129,00

LIVING_ART:

WASSILY KANDINSKY

Hajo Düchting

128 Seiten mit 120 Abbildungen,

davon 100 in Farbe

Klappenbroschur.

19,5 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7913-3938-2

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) /

sFr 18,90

KANDINSKY UND

GABRIELE MÜNTER

Annegret Hoberg

160 Seiten mit 86 Abbildungen,

davon 49 in Farbe

Flexo-Einband. 18,5 x 27 cm

ISBN 978-3-7913-3358-8

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) /

sFr 27,50

Plakat

KUNST-STICKERBUCH

WASSILY KANDINSKY

16 Seiten mit 6 Bögen mit

wieder ablösbaren Stickern

Broschiert. 20,5 x 28,5 cm

ISBN 978-3-7913-3985-6

¤ 6,95 (D) / ¤ 7,20 (A) /

sFr 13,50

ab 6 Jahren

›Wir werben in:

Der Titel wird mit

25% rabattiert.

ALMANACH DER BLAUE REITER

Annegret Hoberg (Hrsg.)

Faksimileausgabe mit Kommentarband

im Schmuckschuber; Faksimile: 256

Seiten mit 12 Farbtafeln und 160 Duoton-

Abb.; Kommentarband: 64 Seiten mit

8 Farb- und 40 s/w-Abb.; Beide Bände

(Leder und Halbleinen) im bezogenen

Schmuckschuber 21,5 x 28,5 cm

ISBN 978-3-7913-3880-4

¤ 490,00 (D) / ¤ 503,80 (A) / sFr 829,90


8 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 9





Ausstellung im

KunstHausWien:

20.11.2008 bis

15.03.2009

Werke, die noch nie oder

sehr selten ausgestellt

waren, darunter Gemälde

aus privaten Sammlungen,

die der Öffentlichkeit sonst

verborgen sind

Objekte und Entwürfe,

die nicht zur Realisierung

gelangten

Architekturprojekte, die von

Hundertwasser entworfen,

aber erst nach seinem Tod

verwirklicht und fertig

gestellt wurden

Schriften und Privates,

zum ersten Mal öffentlich

ausgestellt

Friedensreich Hundertwasser

ein künstlerischer, sozialer,

architektonischer und ökologischer

Kosmos

Hundertwasser, ein Kosmopolit, ein Humanist, der lebte, was er predigte,

in völligem Einklang mit seiner Sicht der Dinge und der Welt, verbreitete

seine Botschaft der natürlichen Harmonie, des Friedens, des Schönen und

der Freude.

Heute ist er gewiss der bekannteste österreichische Künstler der Nachkriegszeit

und auch der umstrittenste. Wir feiern Hundertwassers

80. Geburtstag zu Hause, in dem Museumsgebäude, das er gestaltete

und die weltweit einzige permanente Ausstellung seines Schaffens zeigt,

die seit der Eröffnung im April 1991 von Millionen Besuchern aus aller Welt

erlebt wurde.

JORAM HAREL, der langjährige Manager und Freund von Friedensreich Hundertwasser,

verwaltet heute den Nachlass des Künstlers.

DER UNBEKANNTE HUNDERTWASSER

The unknown Hundertwasser

Joram Harel (Hrsg.)

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 320 Seiten mit 200 Farbabbildungen

Leinen. 17 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-4120-0

WGR: 583

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-4120-0


10 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 11

Ausstattung

und Gestaltung

von Hundertwasser

konzipiert

Abgerundete Ecken

Das Geschenk!

› ›Neuauflage eines internationalen

Bestsellers

Bibliophile Ausstattung:

Gebunden in schwarzes

Leinen, gedruckt mit allen

technischen Finessen,

geprägt und mit metallisch

glänzenden Folien versehen

Abbildung in

Originalgröße

Geschwärzter Schnitt

Metallfolienprägung

Gedruckt in

9 Farben

mit Gold und Silber

Rote Fadenheftung

Hundertwassers grafische Arbeiten

»Ein bibliophiles Kunstwerk«

Mit der Neuauflage dieses kleinen, aber feinen Buches, das

ursprünglich als Ausstellungskatalog zu Hundertwassers grafischen

Arbeiten konzipiert wurde, kommt ein internationaler

Bestseller zurück in die Buchhandlungen. Liebevoll und hochwertig

gestaltet, mit kurzen Texten und Kommentaren des

Künstlers versehen, spiegelt der bibliophile Band den Traum

Hundertwassers wider, man möge in seinen Werken »immer

neue Inhalte entdecken, wie auf Wanderungen durch ein unbekanntes

Land«.

WIELAND SCHMIED war langjähriger Freund und Wegbegleiter Hundertwassers.

Er ist Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und Autor

zahlreicher Bücher, darunter auch das Werkverzeichnis von Hundertwassers

Arbeiten.

HUNDERTWASSER

Die Grafischen Arbeiten 1951-1976

Wieland Schmied

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 128 Seiten mit 100 Farbabbildungen

Leinen. 11,5 x 15 cm

ISBN 978-3-7913-4114-9

WGR: 583

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

Auslieferung: August 2008

ISBN 978-3-7913-4114-9


12 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 13

Hundertwassers 80. Geburtstag

Feiern Sie mit uns

Hundertwassers Geburtstag

DER UNBEKANNTE HUNDERTWASSER

THE UNKNOWN HUNDERTWASSER

Joram Harel (Hrsg.)

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 320 Seiten mit 200 Farbabbildungen

Leinen. 17 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-4120-0

WGR: 583

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

HUNDERTWASSER

Die Grafischen Arbeiten 19511976

Wieland Schmied

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 128 Seiten mit 100 Farbabbildungen

Leinen. 11,5 x 15 cm

ISBN 978-3-7913-4114-9

WGR: 583

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

Auslieferung: August 2008

AKTION: ZUM 80. GEBURTSTAG VON FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER!

ET: ab September 2008

LIVING_ART:

FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER

Norbert Wolf

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 128 Seiten mit 120 Abbildungen,

davon 100 in Farbe

Klappenbroschur. 19,5 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7913-4060-9

WGR: 583

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

Auslieferung: Juli 2008

VK ¤ (D) VK ¤ (A) VK sFr

3 / 3 4114-9 Hundertwasser: Die grafischen Arbeiten 1951-1976 NEU 19,95 20,60 35,90

6 / 5 4120-0 Der unbekannte Hundertwasser NEU 29,95 30,80 49,90

5 / 3 4097-5 Kunst-Malbuch Friedensreich Hundertwasser NEU 6,95 7,20 13,50

6 / 5 4060-9 Living_Art Friedensreich Hundertwasser NEU 9,95 10,30 18,90

5 / 5 3557-5 Träume ernten - Hundertwasser für Kinder 19,95 20,60 35,90

1 89084 Papphocker Hundertwasser kostenlos

BRUTTOWERT 379,95 391,90 671,70

TRÄUME ERNTEN

HUNDERTWASSER FÜR KINDER

Barbara Stieff

96 Seiten mit 150 Farbabbildungen

Gebunden. 19,3 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-3557-5

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

ab 8 Jahren

Lieferbar

MEIN MALBUCH NACH HUNDERTWASSER

Doris Kutschbach

32 Seiten mit 16 Farbabbildungen

Broschiert. 28 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-4097-5

WGR: 583

¤ 6,95 (D) / ¤ 7,20 (A) / sFr 13,50

ab 6 Jahren

Auslieferung: Juni 2008

Papphocker

L x B x H

32,5 x 32,5 x 44,4 cm


14 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 15

Von der Antike bis zur Neuzeit

den Einfluss der Kunststile

verfolgen und verstehen


16 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 17



Chronologische und

thematische Darstellung

der Kunstgeschichte in

einem kompakten Band

Hochwertige Ausstattung

zu einem attraktiven Preis

› ›Über 150.000 verkaufte

Exemplare weltweit.

Jetzt endlich in

deutscher Sprache!

Wir werben in:

Die ganze Welt der Kunstgeschichte

Epochen, Themen, Stile und ihre Künstler

Das Große Buch der Kunst hebt sich durch sein besonderes

Konzept der vernetzten Informationen von den herkömmlichen

kunstgeschichtlichen Nachschlagewerken ab. Der kompakte

Band gibt mit über 1000 Abbildungen und prägnanten Texten

nicht nur einen hervorragenden chronologischen Überblick

über die Kunstgeschichte und ihre wichtigsten Wendepunkte,

sondern stellt auch kultur- und zeitübergreifende Zusammenhänge

zwischen den großen Themen der Kunst her. Dem Leser

werden dadurch ganz neue Möglichkeiten eröffnet, die Kunstgeschichte

in ihrer Gesamtheit zu erfassen und Werke einzuordnen.

DR. DAVID G. WILKINS (Hrsg.) ist emeritierter Professor in Kunstgeschichte

und Architektur der Universität in Pittsburgh. Wilkins war Direktor der

Pittsburgh’s University Art Gallery.

IAN ZACZEK lehrte an der Universität von Oxford und dem Courtauld Institute

of Art in London und publizierte über 40 Bücher zu fast allen Perioden der

Kunstgeschichte.

DAS GROSSE BUCH DER KUNST

David G. Wilkins

ca. 526 Seiten mit ca. 1000 Farbabbildungen

Gebunden mit SU. 21,5 x 25,5 cm

ISBN 978-3-7913-4056-2

WGR: 583

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

Auslieferung: Oktober 2008

ISBN 978-3-7913-4056-2


18 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 19

Jeden Tag aufs Neue

Kunst sehen und genießen

365 mal Augenglück

Meisterwerke der Weltkunst

Der dritte Band 365 Tage Kunstgenuss lädt jeden Tag zu einer

einmalig schönen Kunst- und Kulturreise um die Welt ein.

Neben Highlights der europäischen und amerikanischen Malerei

überrascht das Kalenderbuch mit Meisterwerken der Skulptur,

Zeichnung und Grafik, antiken und frühgeschichtlichen Arbeiten

sowie außereuropäischer Kunst. Ein täglicher Kunstgenuss auf

höchstem Niveau!

bpk / Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, SMB / Olaf M. Teßmer

› ›Kunstgenuss pur: Band 3

der Erfolgsstory.

Das perfekte Geschenk

für Kunstfreunde.

365 TAGE KUNSTGENUSS

Band 3

Meisterwerke der Staatlichen Museen zu Berlin

736 Seiten mit ca. 420 Farbabbildungen

Gebunden. 23,8 x 16,9 cm

ISBN 978-3-7913-4075-3

WGR: 193

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-4075-3


20 PRESTEL Kunst

PRESTEL Design 21

365 Tage-Bücher

die Erfolgsstory für Ihren Umsatz!

› ›Noch nie war Nutzen und Schönheit

so in einem Kalender vereint.

Das ideale Geschenk für jede

Gelegenheit, zum Verschenken

und Selberschenken.

365 TAGE KUNSTGENUSS

Band 1

736 Seiten mit 400 Farbabbildungen

Gebunden. 23,8 x 16,9 cm

ISBN 978-3-7913-3405-9

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

Lieferbar

365 TAGE KUNSTGENUSS

Band 2

736 Seiten mit 400 Farbabbildungen

Gebunden. 23,8 x 16,9 cm

ISBN 978-3-7913-3782-1

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

Lieferbar



100 Jahre Mode in einem

Band.

Kostbar wie ein Kompliment

das ideale Geschenk.

Unwiderstehlich anziehend

Die Mode eines Jahrhunderts

Vom Korsett bis zum Lackmantel, von Ballerinas bis zu Punkerstiefeln,

vom Glamour-Abendkleid bis zum Trash-Look die

Mode der letzten 100 Jahre ist ein schillernder Spiegel unserer

Kultur. 365 Tage Fashion macht eine höchst unterhaltsame und

informative Reise zu den Modetrends, Designern, Starfotografen

und Stilikonen des letzten Jahrhunderts bis heute. Mit vielen

hochwertigen Farbbildern und einem edlen Ambiente wird

dieses Kalenderbuch zu einem stilvollen Geschenk.

365 TAGE FASHION

736 Seiten mit 400 Farbabbildungen

Gebunden. 23,8 x 16,9 cm

ISBN 978-3-7913-3945-0

WGR: 193 / 191

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

Lieferbar

ISBN 978-3-7913-3945-0


22 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 23

Vincent van Gogh, Iris, 1889, J. Paul Getty Museum, Los Angeles

ZU BESUCH BEI VINCENT VAN GOGH

Abenteuer Kunst

ISBN 978-3-7913-4115-6

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

ab 8 Jahren

WER FINDET VINCENTS FARBENSCHATZ?

Thomas Brezina

ISBN 978-3-7913-3288-8

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

ab 8 Jahren

NEU

PRESTEL MINI: VAN GOGH

Christopher Wynne

ISBN 978-3-7913-4129-3

¤ 6,95 (D) / ¤ 7,20 (A) / sFr 13,50


Hohe Bildqualität und

anspruchsvolle Texte im

modernen Layout.

»Mancher Mensch hat ein großes

Feuer in seiner Seele…«

Vincent van Gogh

Er war stetig auf der Suche nach dem besonderen Licht, um es

in seinen Bildern mit leuchtenden Farben einzufangen, er war

von ungebändigten und ihn verzehrenden Emotionen geplagt

und verkaufte zu Lebzeiten kaum eines seiner Gemälde Vincent

van Gogh ist durch seine leidenschaftliche Kunst und sein

tragisches Leben zu einem Mythos geworden und gilt heute

als einer der Begründer der modernen Malerei. Die ganze

Spannweite seines Werkes wird in diesem Art Flexi Band ausführlich

betrachtet und durch Hervorhebung seiner wichtigsten

Gemälde sachkundig vertieft.

ISABEL KUHL ist Kunsthistorikerin, freie Lektorin und Autorin. Sie lebt und

arbeitet in Barcelona.

VINCENT VAN GOGH

Isabel Kuhl

ca. 144 Seiten mit 150 Abbildungen, davon 120 in Farbe

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-4115-6

WGR: 583

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4115-6


24 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 25

Rock Me Andy

Andy Warhol und die Musik

Die faszinierende Beziehung von Andy Warhol zur Musik und

ihr Einfluss auf sein Œuvre wurde bisher noch nie so ausführlich

und visuell ansprechend thematisiert wie in diesem Ausstellungskatalog.

Angefangen von seinen Portraits der großen

Pop-Ikonen, wie Elvis Presley, die Beatles und Rolling Stones,

über die Förderung experimenteller Rockbands wie The Velvet

Underground bis hin zu seinen legendären Videoclips und Filmen

zieht sich die Musik wie ein roter Faden durch Warhols

Gesamtwerk.

STÉPHANE AQUIN ist Kurator für zeitgenössische Kunst im Montreal Museum

of Fine Arts und Dozent im »Masters of Fine Arts Studio Arts«-Programm an

der Concordia University.

EMMA LAVIGNE ist seit 2000 Kuratorin für die Kunst des 20. Jahrhunderts an

der Cité de la Musique in Paris.

ANDY WARHOL: LIVE

Englische Originalausgabe

ca. 272 Seiten mit 360 Farbabbildungen

Gebunden. 30,5 x 30,5 cm

ISBN 978-3-7913-4088-3

WGR: 583

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-4088-3



Der Katalog zur großen Ausstellung

im Montreal Museum

of Fine Arts.

Die einzige Publikation zu

diesem Thema auf dem Markt.

Außergewöhnliches und

hochwertiges Design.

Ein Buch mit Objektcharakter

Format 30,5 x 30,5 cm.

KATALOG ZU DEN AUSSTELLUNGEN:

The Montreal Museum of Fine Arts:

25.09.2008 04.01.2009

The Fine Arts Museums of

San Francisco: 14.02. 17.05.2009

Andy Warhol Museum,

Pittsburgh: 10.06. 15.09.2009



Warhols Plattencover das

erste Mal in einem Band.

Im originellen Schallplatten-

Format.

Ein Buch mit Objektcharakter

Format 30,5 x 30,5 cm.

Kunst im Quadrat

Warhols legendäre Plattencover

Andy Warhol war einer der ersten großen Künstler, die Schallplattenhüllen

als inspirierendes Gestaltungsmittel entdeckten.

Er illustrierte von 1949 bis zu seinem Tod 1987 50 Plattencover

für die unterschiedlichsten Musikrichtungen und ihre Interpreten,

von Tschaikowskys Schwanensee über Aretha Franklin,

von dem »Bananencover« von The Velvet Underground bis

zu der provozierenden Gestaltung des legendären Albums

»Sticky Fingers« von den Rolling Stones. Dieser Katalog ist

eine Premiere, denn zum ersten Mal wird mit über 300 Farbabbildungen

eine vollständige Sammlung von Warhols Plattencovern

präsentiert.

PAUL MARÉCHAL ist Sammler der vorgestellten Schallplattenhüllen von Andy

Warhol.

ANDY WARHOL: THE RECORD COVERS, 1949-1987

Catalogue Raisonné

Paul Maréchal

Englische Originalausgabe

ca. 208 Seiten mit 300 Farbabbildungen

Gebunden. 30,5 x 30,5 cm

ISBN 978-3-7913-4086-9

WGR: 583

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,30 (A) / sFr 84,00

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-4086-9


26

PRESTEL Kunst/Architekur





50er-REIHE

50 Werke oder Künstler im Überblick

50 Biographien

Zeitleiste

Attraktiver Preis

Bereits erschienen:

50 KÜNSTLER,

DIE MAN KENNEN SOLLTE

Thomas Köster, Lars Röper

ISBN 978-3-7913-3715-9

Jeder Band

nur ¤ 19,95 (D)

sFr 35,90

IMPRESSIONISMUS

50 Bilder, die man

kennen sollte

Ines Engelmann

ISBN 978-3-7913-3794-4

50 BAUWERKE,

DIE MAN KENNEN SOLLTE

Isabel Kuhl

ISBN 978-3-7913-3837-8

Fragen Sie Ihren

Vertreter nach der

Drehsäule!

50 KÜNSTLERINNEN,

DIE MAN KENNEN SOLLTE

Christiane Weidemann, Petra

Larass und Melanie Klier

ISBN 978-3-7913-3957-3

weltweit

über 70.000

verkaufte

Exemplare

Geniale Augenblicke

50 Ikonen der Fotografie

Brillanten Fotografen ist es zu verdanken, dass die

Fotografie sich vom reinen Spiegel der Welt zu einer

eigenen Kunstform entwickelt hat. Die 50 bedeutendsten

Meister ihres Fachs, von den Pionieren bis zu den

Gegenwartskünstlern, werden in diesem Buch mit prägnanten

Kurzportraits und ihren wichtigsten Werken

präsentiert.

50 FOTOGRAFEN, DIE MAN KENNEN SOLLTE

Peter Stepan

ca. 176 Seiten mit 200 Abbildungen

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-4017-3

WGR: 583

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4017-3

Eine Idee besser

Die wichtigsten Architekten und ihre

innovativen Entwürfe

Kühne Konstruktionen, würdevoller Prunk, innovative

Entwürfe, antike Strenge zu allen Zeiten gab es herausragende

Visionäre unter den Architekten, die entscheidend

die Baukunst der Welt prägten. Dieser Band

versammelt die wichtigsten Architekten seit der

Renaissance und stellt sie zusammen mit ihren Hauptwerken

vor.

50 ARCHITEKTEN, DIE MAN KENNEN SOLLTE

Isabel Kuhl, Kristina Lowis, Sabine Thiel-Siling

ca. 176 Seiten mit 200 Farbabbildungen

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-4044-9

WGR: 583

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4044-9




PRESTEL Fotografie/Architektur 27

Grundwissen - verständlich

und kompetent im Überblick.

Die 50 wichtigsten Fotografen

und ihre Ikonen.

Lebendig gestaltetes, populäres

Überblickswerk.

Die 50 wichtigsten Architekten

von der Renaissance bis heute.


28 PRESTEL Kunst




PRESTEL Kunst 29

Cornelia Schleime, Das Parfum, 2007/2008

BEREITS ERSCHIENEN

LUST

Erotische Aquarelle von Cornelia Schleime

Ulf Meyer zu Kueingdorf (Hrsg.)

64 Seiten mit 30 Farbabbildungen,

250 von Hand nummerierte Exemplare,

mit beigelegtem, von der Künstlerin

handsigniertem Faksimiledruck auf Papyrus

Leinen in Schmuckkassette. 46,4 x 34,4 cm

ISBN 978-3-7913-3954-2, WGR: 583

¤ 490,00 (D) / ¤ 503,80 (A) / sFr 824,00

Der Titel wird mit 25% rabattiert.

Ihr großer Romanerfolg

»Weit fort« ist bei

Hoffmann und Campe

erschienen.

Die erste Publikation,

die einen Überblick über

Schleimes Werk gibt.

Ausstellungskatalog mit

brillanter Bildqualität, in

Zusammenarbeit mit der

Künstlerin gestaltet.

Mit einem Interview und

privatem Bildmaterial aus

dem Archiv der Künstlerin.

DER KATALOG ZUR

AUSSTELLUNG:

Kunsthalle Tübingen

7.6.-7.9.2008

Cornelia Schleime

»Halt gibt mir das Unvorhersehbare,

Irrationale, Fragile…«

Cornelia Schleimes Werke seit 2001 bis heute

Ihre Werke provozieren, polarisieren, schockieren und berühren.

Jenseits des Mainstream hat Cornelia Schleime ein Œuvre

geschaffen, das immer wieder die höchst spannende Balance

zwischen Kraft und Sensibilität, zwischen persönlichen und

gesellschaftlichen Bezug herzustellen versteht. »Love Affairs«

heißt der neueste Bilder-Zyklus der Künstlerin, der in diesem

Buch zusammen mit ausgewählten Hauptwerken ihre künstlerische

Entwicklung der letzten Jahre eindrucksvoll dokumentiert.

CORNELIA SCHLEIME, 1953 in Berlin-Ost geboren, ist Zeichnerin, Malerin,

Filmemacherin und Autorin. Sie studierte Grafik und Malerei an der Hochschule

für Bildende Künste Dresden. In der DDR hatte sie Ausstellungsverbot und

übersiedelte 1984 nach Berlin-West, dabei »verschwindet« ihr gesamtes bis

dahin geschaffenes Werk.

DR. MARTIN HELLMOLD, Kunsthistoriker, ist Leiter der Kunsthalle Tübingen.

CORNELIA SCHLEIME

Love Affairs

Christiane Bühling-Schultz, Martin Hellmold (Hrsg.)

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

144 Seiten mit 70 Abbildungen, davon 60 in Farbe

Gebunden. 24 x 28 cm

ISBN 978-3-7913-4065-4

WGR: 583

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Lieferbar

ISBN 978-3-7913-4065-4


30 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 31

KUNSTWERKSTATT

Big Fan, 2006, 76 x 110 cm

COLLECTOR’S EDITION

KUNSTWERKSTATT

CHRISTOPH RUCKHÄBERLE

COLLECTOR'S EDITION

Justin Lieberman

200 von Hand nummerierte und vom Künstler signierte

Exemplare mit beigelegtem signiertem Farb-Linolschnitt.

Mappe. 34,5 x 54 cm

ISBN 978-3-7913-3952-8

WGR: 583

¤ 198,- (D) / ¤ 203,60 (A) / sFr 335,-

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-3952-8

Der Titel wird mit 25% rabattiert.




Erstmals veröffentlichte

Fotos aus der Schaffenswelt

des Künstlers.

Mit acht Original-Linolschnitten,

vom Künstler

für dieses Buch gestaltet

und in seiner Leipziger

Werkstatt gedruckt.

International gesammelter

Künstler (u.a. Metropolitan

Museum New York).

Christoph Ruckhäberle

© Foto: Adrian Sauer

Kunst made in Leipzig

Ruckhäberles Werkstattbuch

Seit sich die Neue Leipziger Schule in den 1990er Jahren mit

ihrer gegenständlichen Malerei etabliert hat, wird sie kontrovers

diskutiert. Tatsache ist, dass ihre jungen Künstler eine

ganz außergewöhnliche Erfolgsstory geschrieben haben.

International hoch dotiert, gelten ihre Werke als Inbegriff der

deutschen Malerei. Christoph Ruckhäberle, einer der Shooting-

Stars dieser Szene, gewährt mit seinem Werkstattbuch einen

ganz unmittelbaren und intimen Blick auf seine ambivalente

Kunst und deren Entwicklung.

CHRISTOPH RUCKHÄBERLE, 1972 geboren in Pfaffenhofen a. d. Ilm, absolvierte

am California Institute of the Arts, USA, ein Zeichentrickfilmstudium. Ab 1995

studierte er Malerei/Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in

Leipzig bei Prof. Arno Rink, dessen Meisterschüler er 2000 wurde. Von 2000-01

war Ruckhäberle Stipendiat des Freistaates Sachsen. Christoph Ruckhäberle

wird von der Galerie Kleindienst, Leipzig, vertreten.

JUSTIN LIEBERMAN ist bildender Künstler und Kunstschriftsteller. Er studierte

an der »School of the Museum of Fine Arts«, Boston, und der Yale University,

New Haven.

KUNSTWERKSTATT

CHRISTOPH RUCKHÄBERLE

Justin Lieberman

80 Seiten mit 70 Farbabbildungen

Pappband. 22,5 x 26 cm

ISBN 978-3-7913-3951-1

WGR: 583

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-3951-1


32

PRESTEL Kunst

KUNSTWERKSTATT

COLLECTOR’S EDITION

KUNSTWERKSTATT

TILO BAUMGÄRTEL

COLLECTOR'S EDITION

Christoph Tannert

200 von Hand nummerierte und vom Künstler signierte

Exemplare mit beigelegter Original-Lithografie.

Mappe. 34,5 x 54 cm

ISBN 978-3-7913-4083-8

WGR: 583

¤ 198,00 (D) / ¤ 203,60 (A) / sFr 335,00

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-4083-8

Der Titel wird mit 25% rabattiert.

o. T., 2007, 40 x 30 cm, Öl auf Leinwand


Die neuesten, 2008 entstandenen

Werke, die bislang

nicht veröffentlicht wurden.

Tilo Baumgärtel

Erbgut, 2007, 40 x 30 cm, Öl auf Leinwand

Querverweise

Im Atelier von Tilo Baumgärtel

PRESTEL Kunst 33

Tilo Baumgärtel ist einer der wichtigsten Protagonisten der

Neuen Leipziger Schule, die seit Jahren internationale Erfolge

feiert. In seinen Bildern sind Realität und Fiktion seltsam ineinander

verwoben, sie zeigen narrative Szenerien voll eigentümlicher

Querverweise und unwirklicher Atmosphäre. Baumgärtel

öffnet in diesem von ihm selbst gestalteten Werkstattbuch

sein Atelier und lässt uns an dem aufregenden und kreativen

Entstehungsprozess seiner Kunst teilhaben.

TILO BAUMGÄRTEL, geb. 1972 in Leipzig, studierte bis 1998 Malerei an der

Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig bei Prof. Arno Rink, dessen

Meisterschüler er bis 2000 war. Seine Werke sind u.a. im Museum der Bildenden

Künste in Leipzig und in der Saatchi Gallery zu sehen. Tilo Baumgärtel wird von

der Galerie Kleindienst, Leipzig, vertreten.

CHRISTOPH TANNERT ist Leiter des »Künstlerhaus Bethanien« in Berlin und

gehört zu den besten Kennern der internationalen Kunstszene. Bei Prestel

erschien von ihm Neue Deutsche Malerei und Kunstwerkstatt Norbert Bisky.

KUNSTWERKSTATT

TILO BAUMGÄRTEL

Christoph Tannert

80 Seiten mit 72 Farbabbildungen

Pappband. 22,5 x 26 cm

ISBN 978-3-7913-4082-1

WGR: 583

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-4082-1


34 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 35

Collector’s

Edition

Beginnen Sie jetzt Ihre Sammlung der

besonderen Edition aktueller Kunst von Prestel

mit Sonderdrucken vom Künstler persönlich

ausgewählt und in limitierter Auflage.




Limitierte Auflage von

je 200 Exemplaren

Exklusiver Künstlerdruck

mit Prägestempel der

Collector’s Edition

Von Hand nummeriert und

vom Künstler signiert

KUNSTWERKSTATT NORBERT BISKY

Christoph Tannert

72 Seiten mit 65 Abbildungen, davon 50 in Farbe;

Pappband. 22,5 x 26 cm

ISBN 978-3-7913-3853-8

WGR: 583

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Lieferbar

COLLECTOR'S EDITION

200 von Hand nummerierte und vom Künstler signierte

Exemplare mit beigelegtem Künstlerdruck mit Prägestempel.

ISBN 978-3-7913-3854-5

¤ 198,00 (D) / ¤ 203,60 (A) / sFr 335,00

Lieferbar

BEREITS AUSVERKAUFT

KUNSTWERKSTATT ERWIN WURM

Helmut Friedel

80 Seiten mit 65 Abbildungen, davon 50 in Farbe;

Pappband. 22,5 x 26 cm

ISBN 978-3-7913-3923-8

WGR: 583

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Lieferbar

COLLECTOR'S EDITION

200 von Hand nummerierte und vom Künstler signierte

Exemplare mit beigelegtem Künstlerdruck mit Prägestempel.

ISBN 978-3-7913-3924-9

¤ 198,00 (D) / ¤ 203,60 (A) / sFr 335,00

Lieferbar

KUNSTWERKSTATT BIRGIT BRENNER

So sieht Glück aus

Marion Taube und Christina Bylow

80 Seiten mit 55 Abbildungen, davon 45 in Farbe;

Pappband. 22,5 x 26 cm

ISBN 978-3-7913-3950-4

WGR: 583

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Lieferbar

COLLECTOR'S EDITION

200 von Hand nummerierte und vom Künstler signierte

Exemplare mit beigelegtem Künstlerdruck mit Prägestempel.

ISBN 978-3-7913-3949-4

¤ 198,00 (D) / ¤ 203,60 (A) / sFr 335,00

Lieferbar

Kunstwerkstatt

Der Einblick in die

Ateliers der

Künstler und ihre

Arbeitsweise

Aktuell lieferbar:

NORBERT

BISKY

ERWIN

WURM

BIRGIT

BRENNER


36 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 37





LIVING_ART

Kunstwissen kurz,

kompetent und aktuell

Modernes Layout

120 Abbildungen

Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Bereits erschienen:

DER BLAUE REITER

Sybille Engels, Cornelia Trischberger

978-3-7913-3190-4

WASSILY KANDINSKY

Hajo Düchting

978-3-7913-3938-2

PABLO PICASSO

Hajo Düchting

978-3-7913-3737-1

JAN VERMEER

Bradley Finger

978-3-7913-3947-4

SALVADOR DALÍ

Christiane Weidemann

978-3-7913-3815-6

GUSTAV KLIMT

Nina Kränsel

978-3-7913-3631-2

AUGUSTE RODIN

Lars Röper

978-3-7913-3812-5

ANDY WARHOL

Isabel Kuhl

978-3-7913-3738-8

weltweit

bisher über

100.000

verkaufte

Exemplare

FRIDA KAHLO

Claudia Bauer

978-3-7913-3314-4

KÜNSTLERHÄUSER

Melanie Klier

978-3-7913-3525-4

EGON SCHIELE

Isabel Kuhl

978-3-7913-3703-6

KÜNSTLERKOLONIE WORPSWEDE

Frauke Berchtig

978-3-7913-3633-6

Fragen Sie Ihren

Vertreter nach der

Drehsäule!

Jeder Band

nur ¤ 9,95 (D)

sFr 18,90

›Living_art:

Fantastische Kunst im

innovativen Layout.

Das Universalgenie

Künstler Forscher - Freigeist

Leonardo da Vinci ist der Inbegriff des Universalgenies der

Renaissance: er brillierte nicht nur als Maler, Zeichner, Bildhauer

und Architekt sondern auch als Musiker, Philosoph und Naturwissenschaftler.

Eingebettet in einem modernen Layout zeichnet

der Band mit zahlreichen Bildern, Fakten und Anekdoten

sein Leben und Werk nach.

CHRISTIANE WEIDEMANN ist Kunsthistorikerin, freie Autorin und Lektorin. Sie

veröffentlichte bei Prestel die Titel living_art Salvador Dalí sowie 50 Künstlerinnen,

die man kennen sollte.

LIVING_ART:

LEONARDO DA VINCI

Christiane Weidemann

ca. 128 Seiten mit 120 Abbildungen, davon 100 in Farbe

Klappenbroschur. 19,5 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7913-4061-6

WGR: 583

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4061-6


› Paul Klee für Einsteiger:

sein Leben, sein Werk,

seine Inspiration.

38 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 39

»Die Farbe hat mich… sie hat mich

für immer, ich weiß das.«

Paul Klee

Paul Klee gehörte zu den Wegbereitern der Avantgarde und

war richtungsweisend für die Malerei im 20. Jahrhundert.

Sowohl Klees facettenreiche Lebens- und Schaffenswelt als

auch seine feinsinnige Persönlichkeit werden in diesem Band

kenntnisreich vorgestellt. Interessante Details runden das Bild

über diesen Ausnahmekünstler unterhaltsam ab.

DR. HAJO DÜCHTING ist Kunsthistoriker und freier Autor. Zu seinen Veröffentlichungen

bei Prestel zählen Paul Klee Malerei und Musik, Prestel Art Guide

Cézanne, Prestel Art Guide Picasso und Edouard Manet Pariser Leben sowie

living_art Pablo Picasso und living_art Wassily Kandinsky.

LIVING_ART:

PAUL KLEE

Hajo Düchting

ca. 128 Seiten mit 120 Abbildungen, davon 100 in Farbe

Klappenbroschur. 19,5 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7913-4058-6

WGR: 583

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4058-6


Feiern Sie mit uns

Hundertwassers

Geburtstag!

Das ich weiß es noch nicht, 1960

Hüte tragen, 1982

Das Paradies ist friedensreich und

dunkelbunt

Maler und Architekt für eine humane Umwelt

Mit seiner fantasievollen, natur- und menschenfreundlichen

Architektur wollte Hundertwasser auch die »graue, herzlose

Welt behübschen«. Seine Architekturen mit den goldenen

Zwiebeltürmen und den strahlenden Mosaiken sind weltberühmt.

Mit seiner Kunst hat er die Herzen der Menschen

berührt.

DR. NORBERT WOLF ist Kunsthistoriker und arbeitet als Privatdozent und

freier Autor in München. Bei Prestel sind von ihm Die Welt der Heiligen, Tizian

und die Reihe der erotischen Skizzenbücher erschienen.

LIVING_ART:

FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER

Norbert Wolf

ca. 128 Seiten mit 120 Abbildungen, davon 100 in Farbe

Klappenbroschur. 19,5 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7913-4060-9

WGR: 583

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4060-9


40

PRESTEL Kunst/Sammlung Essl

© Essl Museum / CFA-Berlin, Foto: Jan Bauer

EXKLUSIV BEI PRESTEL



Das multimediale Erlebnis:

handschriftliche Zeugnisse

des Künstlers und eine

Performance-DVD.

Sämtliche Arbeiten aus der

Sammlung Essl mit Leihgaben

aus dem Besitz des Künstlers.

Der Totalkünstler

»Energie. Es geht um totale Energie«

PRESTEL Kunst/Sammlung Essl 41

Jonathan Meese, der sich selbst als »Ameise der Kunst« bezeichnet,

die unermüdlich an der »Revolution der Kunst« arbeitet,

wird international als einer der vielseitigsten und interessantesten

jungen deutschen Künstler gefeiert. Er beherrscht das

gesamte Spektrum der medialen Gestaltungsmöglichkeiten,

die er mit unglaublicher Energie und Leidenschaft einsetzt.

Unter dem Titel »Fräulein Atlantis« werden in diesem Buch

Meeses Installationen, Labyrinthe, Wandgemälde, Skulpturen

und Videos zu einem beeindruckenden Gesamtkunstwerk

zusammengeführt.

JONATHAN MEESE wurde 1970 in Tokio geboren. Er lebt und arbeitet in Berlin

und Hamburg. Meese wird international gesammelt und ausgestellt, u.a. im Centre

Pompidou, Paris; Musées de Strasbourg; Kunsthalle Bielefeld; Arario Gallery,

South Korea; Sammlung Essl, Kosterneuburg; Sammlung Goetz, München;

Saatchi, London.

ROBERT FLECK studierte Philosophie und Geschichte und promovierte über

die Geschichte der Demokratie. Im Jahr 2004 wurde er zum Direktor der

Deichtorhallen Hamburg berufen.

JONATHAN MEESE

Fräulein Atlantis

Karlheinz Essl, Robert Fleck und Jonathan Meese

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 184 Seiten mit 146 Farbabbildungen

Gebunden mit DVD. 24 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-4110-1

WGR: 583

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

Lieferbar

ISBN 978-3-7913-4110-1


42

PRESTEL Kunst/Sammlung Essl

Jörg Immendorff, o. T., 1979

© Jörg Immendorff, Courtesy Galerie Michael Werner Köln und New York

EXKLUSIV BEI PRESTEL

›Eine Auswahl aus

Immendorffs gesamten

Œuvre inklusive seinem

Spätwerk.

Jörg Immendorff

© Foto: Detlef Odenhausen,

2004

PRESTEL Kunst/Sammlung Essl 43

Ehrlich - radikal - politisch

Jörg Immendorffs Bilder aus der Sammlung Essl

Dieses Buch würdigt mit über 70 Werken aus der Sammlung

Essl einen der bedeutendsten und politischsten Künstler der

Nachkriegszeit: Jörg Immendorff. Der ehemalige Beuys-Schüler,

der im Mai 2007 verstarb, setzte sich kritisch mit der Gesellschaft,

der Politik und dem Kunstbetrieb auseinander und

dokumentierte dies in einer mitreißenden, gegenständlichen

Bildsprache. Die hier gezeigten Werke spannen einen Bogen

über Immendorffs gesamte Schaffensperiode, wobei die

Besonderheit in der großen Anzahl der Bilder aus seinen letzten

beiden Lebensjahren besteht.

JÖRG IMMENDORFF (1945 2007) studierte an der Kunstakademie Düsseldorf

Bühnenbild bei Theo Otto und Kunst bei Joseph Beuys. Von 1968 80 arbeitete

er als Kunsterzieher, bevor er sich ganz seiner Kunst widmete. 1972 und 1982

nahm er an der documenta teil. Immendorff lehrte als Professor u.a. an der

Städelschule in Frankfurt am Main und Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf.

1989 erhielt er den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

TAYFUN BELGIN studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Philosophie in

Bochum. Seit 2003 ist er Direktor der Kunsthalle Krems.

JÖRG IMMENDORFF

Karlheinz Essl und Tayfun Belgin

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 128 Seiten mit 100 Farbabbildungen

Gebunden. 24 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-4111-8

WGR: 583

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Lieferbar

ISBN 978-3-7913-4111-8


44 PRESTEL Kunst



PRESTEL Kunst 45

Der Krieg, 1907, Feder und Tusche auf Papier, Städtische Galerie im Lebachhaus, © Eberhard Spangenberg / VG Bild-Kunst, Bonn 2008

Ausstellung in der

Neuen Galerie New York

25.09.2008 29.01.2009

Der Katalog zur Ausstellung

in der Neuen Galerie

New York.

Mit den wichtigsten frühen

Arbeiten aus den großen

Kubin-Sammlungen:

• Städtische Galerie im

Lenbachhaus, München

• Oberösterreichisches

Landesmuseum, Linz

• Albertina, Wien

Der Wind, ca. 1902-03, ca. 190203, Tusche und Bleistift auf Papier,

Private Sammlung, © Eberhard Spangenberg / VG Bild-Kunst, Bonn

2008

Provokantes Frühwerk

Die »Traumprotokolle« Kubins

Alfred Kubins frühen Federzeichnungen, in denen er seine phantastisch-albtraumhaften

Visionen von Krankheit, Schicksal, Tod

und sexueller Angst- und Zwangsvorstellungen festhielt, ließen

ihn Anfang des 20. Jahrhunderts rasch zu einer zentralen Figur

der Münchner Kunstszene und einem weltberühmten Grafiker

und Illustrator werden. Kein anderer Künstler wurde Zeit seines

Lebens häufiger ausgestellt als er. Die große Kubin-Ausstellung

in New York, zu der dieser Katalog erscheint, bildet den Auftakt

einer ganzen Reihe von Präsentationen, die anlässlich seines

50. Todestages im Jahr 2009 geplant sind.

ANNEGRET HOBERG ist Kuratorin am Lenbachhaus in München. Sie ist Autorin

zahlreicher Bücher, von denen viele bei Prestel erschienen sind.

Mit Beiträgen von Annegret Hoberg, Werner Hofmann, Klaus Albrecht

Schröder, Peter Assmann, Andreas Geyer und Olaf Peters.

ALFRED KUBIN

Annegret Hoberg (Hrsg.)

ca. 212 Seiten mit 209 Abbildungen, davon 100 in Farbe

Gebunden mit SU. 23,5 x 28,5 cm

ISBN 978-3-7913-4118-7

WGR: 583

¤ 69,00 (D) / ¤ 71,00 (A) / sFr 115,00

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-4118-7


46 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 47

»Das Bild wird zu einer Wahrheit

jenseits des Gemalten...«

Xenia Hausners Menschenbilder

In ihren Arbeiten, einer überraschenden Kombination aus

Malerei und Fotografie, zeigt Xenia Hausner Menschen in

widersprüchlichen und sehnsüchtigen Beziehungen. Ihre

Modelle müssen für sie »emotional besetzt« sein, um Geschichten

erzählen zu können. Daraus entstehen Portraits von großer

Suggestionskraft und fast mystischer Eindringlichkeit. You & I

gibt mit über 100 Farbabbildungen der Kunstwerke und zahlreichen

Arbeitsskizzen einen tiefen Einblick in Hausners Werk

der vergangenen Jahre.

XENIA HAUSNER, 1951 geboren in Wien, Studium an der Akademie der Bildenden

Künste Wien und an der Royal Academy of Dramatic Art London. Sie arbeitete

15 Jahre als Bühnenbildnerin im In- und Ausland. Seit 1992 Malerin. Xenia

Hausner lebt und arbeitet in Berlin und im Salzkammergut.

Mit Autorenbeiträgen von Carl Aigner, Bazon Brock, Rainer Metzger und

Katharina Sykora.

XENIA HAUSNER.

You and I

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

168 Seiten mit 108 Abbildungen, davon 105 in Farbe

Gebunden mit SU. 30 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-4106-4

WGR: 583

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Lieferbar

ISBN 978-3-7913-4106-4



Das einzige lieferbare Künstlerbuch

von Xenia Hausner.

Von der Künstlerin wie ein

Kunstwerk komponiert.

Ein farbgewaltiger Bildband

zu einem attraktiven Preis.

Zur Info

AUSSTELLUNG:

Forum Art Gallery, New York

25.04. 06.06.2008

Wilde Schwäne, 2007, Acryl auf Hartfaser, 171 x 260 cm, Ausschnitt



Die einzige Publikation zu

Pencks Frühwerk.

Mit über 500 Farbabbildungen

ein opulenter Augenschmaus.

Der Katalog zur Ausstellung,

die große Presseresonanz

findet.

DER KATALOG ZUR

AUSSTELLUNG:

Städtische Galerie Dresden,

Kunstsammlung

05.04. 29.06.2008

Der Weg zum Weltruhm

Pencks Dresdner Jahre von 1950 - 1980

A.R. Penck legte mit seinem Frühwerk, das während seiner

Dresdner Jahre in der damaligen DDR entstand, den Grundstein

für seinen Weltruhm. Diese weitgehend unbekannten

Arbeiten sind Bestandteil einer umfangreichen Sammlung, die

sich seit Ende 2007 in der städtischen Galerie Dresden befindet

und nun erstmals ausgestellt wird. Der begleitende Katalog

lässt mit über 500 Farbabbildungen Pencks Werkentwicklung

in detaillierter Weise nachvollziehen und ermöglicht damit eine

vertiefte Interpretation seines Gesamtwerkes.

A.R. PENCK, 1939 in Dresden geboren, arbeitet als Maler, Bildhauer, Musiker und

Filmemacher überwiegend in Dublin. Durch die Beteiligung an der documenta 5

(1972) mit seinen Weltbildern und Standart-Bildern wurde er international als

Künstler bekannt. Er war von 1971 bis zu seiner Ausbürgerung 1980 maßgebliches

Mitglied der Künstlergruppe Lücke.

SEIN UND WESEN DER UNBEKANNTE A.R. PENCK

Gisbert Porstmann und Johannes Schmidt (Hrsg.)

260 Seiten mit 500 Farbabbildungen

Gebunden. 21 x 23 cm

ISBN 978-3-7913-4063-0

WGR: 583

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

Lieferbar

ISBN 978-3-7913-4063-0


48 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 49

Berserker

»Kraftvolle Urgestalten«

Die erfolgreiche Bildhauerin Stella Hamberg wurde 2006 für

ihr herausragendes Werk mit dem begehrten Karl Schmidt-

Rottluff Stipendium ausgezeichnet. Ihre figurativen Skulpturen

sind ein spannendes Aufeinandertreffen von Material und

Form, von Archaischem und Zeitgemäßen. Hambergs jüngste

Arbeiten, übermannsgroße bronzene »Berserker«, erinnern an

Urgestalten, die einerseits die »berserksgangr«, die Wut altnordischer

Sagengestalten, und andererseits die dem Betrachter

vertraute Gefühlswelt vermitteln.

STELLA HAMBERG, 1975 in Friedberg/ Hessen geboren, studierte

1998-2004 an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. 2004-2006 war

sie Meisterschülerin bei Prof. Martin Honert und wurde 2006 Stipendiatin der

Karl Schmidt-Rottluff Stiftung.

RUDIJ BERGMANN ist Autor und Filmemacher, war Kunstkritiker und

moderierte das Kunstmagazin BERGMANNs ART im Fernsehen des Südwestfunks.

Rudij Bergmann ist der einzige Filmemacher, der den Maler Neo Rauch

2007 zu dessen Ausstellung im Metropolitan Museum in New York filmisch

begleiten und in seinem Atelier in Leipzig drehen durfte.

STELLA HAMBERG

Berserker

Rudij Bergmann

ca. 40 Seiten mit 20 Farbabbildungen

Softcover. 22,5 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-4117-0

WGR: 583

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

Auslieferung: Mai 2008

ISBN 978-3-7913-4117-0



Begleitbuch zur Ausstellung

»Stella Hamberg - liebe Hölle«

in der Galerie Eigen+Art in

Leipzig 1.5.-30.8.2008.

Stella Hambergs neueste

Skulpturen in großartigen

Fotografien.



Yehudit Sasportas wird durch

die renommierte Galerie

Eigen+Art in Berlin vertreten

und weltweit ausgestellt.

Das Begleitbuch zur

Ausstellung im Kunstverein

Braunschweig vom

07.06. bis 10.08.2008.

Yehudit Sasportas, Selftimer, 2005, Tusche auf Papier,

200 x 110 cm. Privatsammlung, Düsseldorf;

courtesy Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin

Yehudit Sasportas

Foto: Ricardo von Brasch

Mentale Landschaften

Die israelische Künstlerin Yehudit Sasportas

Yehudit Sasportas ist eine der gefragtesten Vertreterinnen der

zeitgenössischen Kunst Israels und dem internationalen Publikum

spätestens seit der Biennale in Venedig 2007 bestens

bekannt. Ihre großformatigen, mit schwarzer Tusche gezeichneten

Bilder zeigen utopische Naturlandschaften, die die

Künstlerin aus ihrem »Archiv des Unterbewussten« entstehen

lässt. Künstlich arrangierte Stillleben, Projektionen von Fotografien

oder visualisierte Geräusche fließen in die Bilder mit ein

und spiegeln weniger das Abbild der Realität als vielmehr

facettenreiche mentale Landschaften.

YEHUDIT SASPORTAS, 1969 geboren in Ashdod, Israel, lehrte bis vor kurzem an

der Bezalel Academy of Art and Design, Jerusalem, Israel. Die Künstlerin

gestaltete den Israelischen Pavillon auf der Biennale Venedig 2007. Sasportas

lebt und arbeitet in Berlin und Tel Aviv.

MARK GISBOURNE ist Kunstkritiker in Berlin.

HILKE WAGNER ist Kuratorin beim Kunstverein Braunschweig.

YEHUDIT SASPORTAS

The Laboratory - Labor der Lichtung

Hilke Wagner und Mark Gisbourne

ca. 96 Seiten mit 70 Abbildungen

Klappenbroschur. 23 x 28,8 cm

ISBN 978-3-7913-4116-3

WGR: 583

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

Auslieferung: Juni 2008

ISBN 978-3-7913-4116-3


50 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 51

Seelenlandschaften

Fotografien zwischen Akt und Porträt

Die großformatigen Aktfotografien des international erfolgreichen

Künstlers Martin Eder werden zum ersten Mal in einem

Fotoband präsentiert und zeigen damit einen spektakulären

Ausschnitt seines Gesamtwerkes, in dem bisher die Installation

und Malerei im Vordergrund standen. Durch die Inszenierung

der Körper vor dem schwarzen Hintergrund erreicht Eder eine

Ästhetik, die gleichzeitig die Ängste und Fragilität aber auch

die Kraft seiner Protagonistinnen auf eindrucksvolle Weise

offen legt. Diese außergewöhnliche Atmosphäre spiegelt sich

in über 120 Bildern dieses hochwertigen und edel gestalteten

Bandes wider.

HELMUT ZIEGLER, geb. 1958 in Hamburg, ist seit 1983 als Journalist tätig.

Bis 2002 war er Kultur-Redakteur der »Woche«, seither arbeitet er als freier

Autor. Er schreibt u.a. für die »Berliner Zeitung«, »Dummy«, »GQ«, »Der Spiegel«,

»Süddeutsche Zeitung« und »Die Zeit«. Letzte Buchveröffentlichung:

»Die Rache der schönsten Film-Weisheiten« (2007).

MARTIN EDER

Die Armen

Helmut Ziegler

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

128 Seiten mit 120 Farbabbildungen

Gebunden mit SU. 21 x 29 cm

ISBN 978-3-7913-4027-2

WGR: 587

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Lieferbar

ISBN 978-3-7913-4027-2



Die einzige Publikation über

das fotografische Werk des

international renommierten

Künstlers.

Der Fotoband zur

Ausstellung der

Kunsthalle Mannheim

(15.03. - 12.05.2008).

»Als Maler ist der Deutsche Martin Eder

in den vergangenen Jahren regelrecht

durchgestartet. …Seit einiger Zeit greift

er nicht mehr ausschließlich zum Pinsel,

sondern auch zur Kamera. …Die Motive

Frauenakte erinnern an seine Malerei

und erscheinen doch ganz anders.«

Der Spiegel

Martin Eder, Les Nus #0098, 2006

c-print, 240 x 160 cm, © VG Bild-Kunst Bonn, 2007

Galerie Eigen+Art Leipzig/Berlin

Martin Eder

Foto: Gregor Hohenberg



Von der Mendieta-Expertin

Olga Viso sorgfältig komponierter

Fotoband, gestaltet

wie ein Künstlerbuch.

Mit bislang unveröffentlichten

Werken.

Spurensuche

Ana Mendietas unbekanntes Werk

Unseen Mendieta zeigt eine umfangreiche Auswahl bisher

unveröffentlichter Werke der früh verstorbenen Perfomance-

Künstlerin Ana Mendieta. Sie wurde in den 70er Jahren vor

allem durch ihre Silueta-Serie berühmt Arbeiten, bei denen

sie mit ihrem eigenen Körper oder dessen Silhouette eine vergängliche

Synthese mit der Natur zelebrierte. Umfassende

Fotostrecken und begleitende Essays dokumentieren sowohl

die Entstehungsprozesse ihrer Werke als auch deren schöpferische

und spirituelle Spannweite im Kontext ihrer Zeit.

ANA MENDIETA (1948, Havanna/Kuba 1985, New York) gilt als eine Pionierin

der Performancekunst und Body Art und wird weltweit ausgestellt. Sie starb

mit 36 Jahren unter mysteriösen Umständen. Im Mittelpunkt Mendietas

Arbeiten, die als 13-Jährige Kuba verlassen musste, steht die Suche nach den

Ursprüngen ihrer Kultur und der Versuch, die Entwurzelung zu überwinden.

OLGA VISO, Kunsthistorikerin mit Schwerpunkt auf moderner und zeitgenössischer

Kunst, ist Direktorin das Walker Art Center, Minneapolis.

UNSEEN MENDIETA

Olga Viso

Englische Originalausgabe

ca. 304 Seiten mit 350 Abbildungen, davon 320 in Farbe

Gebunden mit SU. 24 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-3966-5

WGR: 583

¤ 65,00 (D) / ¤ 66,90 (A) / sFr 109,00

Auslieferung: August 2008

ISBN 978-3-7913-3966-5


52 PRESTEL Erotische Skizzenbücher

PRESTEL Erotische Skizzenbücher 53

Edgar Degas, Zwei Frauen, ca. 1879/80, Monotypie. 21,4 x 28,3 cm. Privatsammlung

BEREITS

ERSCHIENEN

EROTISCHE SKIZZENBÜCHER

Norbert Wolf

Gebunden. 16,5 x 22 cm

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

AUGUSTE RODIN

EROTISCHES

SKIZZENBUCH

978-3-7913-3395-3

REMBRANDT

EROTISCHES

SKIZZENBUCH

978-3-7913-3511-7

GUSTAV KLIMT

EROTISCHES

SKIZZENBUCH

978-3-7913-3396-0

OSKAR KOKOSCHKA -

EROTISCHES

SKIZZENBUCH

978-3-7913-3768-5

Präsentation in der Drehsäule möglich

EGON SCHIELE

EROTISCHES

SKIZZENBUCH

978-3-7913-3431-8

HENRI MATISSE -

EROTISCHES

SKIZZENBUCH

978-3-7913-3848-4

Gesamtauflage

180.000

PABLO PICASSO

EROTISCHES

SKIZZENBUCH

978-3-7913-3709-8

AMEDEO MODIGLIANI

EROTISCHES

SKIZZENBUCH

978-3-7913-3925-2


Ein neuer Band der

Erfolgsreihe.

Ein Schmuckstück für alle

Grafik- und Erotiksammler.

Degas erotische Studien

Aus seinem privaten Skizzenbuch

Der neue Band der erotischen Skizzenbücher zeigt über 30

selten gezeigte Aktstudien des französischen Ballett-Malers

Edgar Degas. Er war ein geradezu körpervernarrter Frauenmaler,

der mit seinen erotischen Skizzen, die er überwiegend in

den Pariser Bordellen anfertigte, freimütige und selbstvergessene

Momente seiner Modelle einfing. Nicht zuletzt durch die

außergewöhnliche Gestaltung, die an ein Originalskizzenbuch

erinnert, wird aus diesem Band ein ganz besonderer Kunstgenuss.

DR. NORBERT WOLF ist Kunsthistoriker und arbeitet als Privatdozent und

freier Autor in München. Bei Prestel sind von ihm Die Welt der Heiligen, Tizian

und die Reihe der erotischen Skizzenbücher erschienen.

EROTISCHES SKIZZENBUCH:

EDGAR DEGAS

Norbert Wolf

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 64 Seiten mit 35 Abbildungen

Gebunden. 16,5 x 22 cm

ISBN 978-3-7913-4057-9

WGR: 583

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4057-9


54 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 55

ART FLEXOS

Bereits erschienen:

GIORGIO MORANDI

Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Radierungen

Ernst-Gerhard Güse und Franz Armin Morat (Hrsg.)

ISBN 978-3-7913-3982-5

AFRICAN MASKS

engl. / ISBN 978-3-7913-3807-1

LOUISE BOURGEOIS

engl. / ISBN 978-3-7913-4007-4

HENRI MATISSE

engl. / ISBN 978-3-7913-3473-8

PAUL KLEE

Jahre der Meisterschaft

Roland Doschka (Hrsg.)

ISBN 978-3-7913-3981-8

In englischer Sprache bereits weltweit erfolgreich:

FRANCIS BACON

engl. / ISBN 978-3-7913-3472-1

DAVID HOCKNEY

engl. / ISBN 978-3-7913-3718-0

AMEDEO MODIGLIANI

engl. / ISBN 978-3-7913-3319-9

HIERONYMUS BOSCH

engl. / ISBN 978-3-7913-3320-5

PAUL KLEE

engl. / ISBN 978-3-7913-3883-5

GIORGIO MORANDI

engl. / ISBN 978-3-7913-3953-5

Jeder Band

¤ 19,95 (D)

¤ 20,60 (A)

VINCENT VAN GOGH

Isabel Kuhl

ISBN 978-3-7913-4115-6

Auslieferung: Juli 2008

BOTERO

engl. / ISBN 978-3-7913-3806-4

GUSTAV KLIMT

engl. / ISBN 978-3-7913-3717-3

RODIN

engl. / ISBN 978-3-7913-3719-X


des Gesamtwerkes in junger

Art-Flexi-Optik.

sFr 35,90 Die wichtigsten Aspekte

Bildhauer Maler - Zeichner

Giacomettis Suche nach der Wahrheit

Die dürren Figuren, die mit ihren überlangen Proportionen eine

zerbrechliche Sensibilität ausdrücken, stehen als charakteristische

Arbeiten für Alberto Giacomettis Werk und haben maßgeblich

die Entwicklung der Skulptur im 20. Jahrhundert

beeinflusst. Dieser Band stellt nicht nur das bildhauerische

Werk des Schweizer Künstlers vor, sondern widmet sich auch

seinen zahlreichen Gemälden, Zeichnungen und Grafiken, die

im engen Bezug zu seinen Skulpturen stehen. Ein konzentrierter

und gleichzeitig umfassender Einblick in Giacomettis facettenreiche

Kunst.

PROF. DR. ANGELA SCHNEIDER ist stellvertretende Direktorin der Neuen

Nationalgalerie, Berlin

ALBERTO GIACOMETTI

Skulpturen - Gemälde - Zeichnungen

Angela Schneider (Hrsg.)

ca. 224 Seiten mit 226 Abbildungen, davon 31 in Farbe

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-3870-5

WGR: 583

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-3870-5


56 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 57

DIE GESCHICHTE DER BILDENDEN KUNST IN DEUTSCHLAND

Erscheinungstermin

BAND 1: 09/2009

Erscheinungstermin

BAND 2: 05/2009

BAND 3:

Bereits erschienen

Ausführliche Informationen unter

www.gdbk.de

BAND 4:

Bereits erschienen

› Das erste vollständige Nachschlagewerk

zur deutschen Kunstgeschichte.

› Das wichtigste kunstwissenschaftliche

Projekt zum Thema seit Gründung der

Bundesrepublik. Der Kanon enthält alles

über Architektur, Skulptur, Malerei, Graphik,

Kunsthandwerk und neue Medien.

› Reicht von den Karolingern bis zur

Konzeptkunst.

› Das Nachschlagewerk ist aufregend für Laien

und unentbehrlich für Fachwissenschaftler.

› Auf dem neuesten Stand der Forschung.

› Mit ausführlichem Register und

umfangreicher Bibliographie.

Erscheinungstermin

BAND 5: 09/2008

BAND 6:

Bereits erschienen

BAND 7:

Vorzugspreis

von ¤ 115,-

je Band

statt

¤ 140,-

Bereits erschienen

BAND 8:

Bereits erschienen

DIE GESCHICHTE DER BILDENDEN KUNST IN ACHT BÄNDEN

Jeder Band:

GDBK TISCHPRÄSENTATIONS-DISPLAY

70 x 42 x 55 cm

978-3-7913-9828-0

640 Seiten mit ca. 600 Abbildungen, davon ca. 200 in Farbe

Geprägter Halblederband im Schmuckschuber. 19,5 x 26,5 cm

Einzelband ¤ 140,00 (D) / ¤ 144,00 (A) / sFr 232,00

Vorzugspreis bei Komplettabnahme ¤ 920,00 (D) / sFr 1.527,00

(je Band ¤ 115,00 (D) / ¤ 118,30 (A) / sFr 190,00)

Vorzugspreis gilt bis zum Erscheinen des letzten Bandes 2009

978-3-7913-3630-5



Das erste vollständige

Nachschlagewerk zur

deutschen Kunstgeschichte.

Faszinierend für Laien

unentbehrlich für

Fachwissenschaftler.

J. C. Schlaun, F. Cuvilliés, B.Neumann, Brühl, Schloss

Augustusburg, Innenansicht mit Treppe, 1725-1768,

Foto: bednorz.de

A. Barelli, H. Zuccalli, F. Cuvilliés, Theatinerkirche, München, 1662-1768,

Foto: Schütze/Rodemann

Geschichte der Bildenden Kunst

in Deutschland

Band V

Barock und Rokoko

Der fünfte Band dieses achtbändigen Nachschlagewerkes, dem

mit seinen bisher erschienenen Titeln höchste Anerkennung

gezollt wurde, widmet sich der prunkvollen und feingeistigen

Kunst des Barocks und des Rokokos. In einer umfangreichen

Gesamtschau, die theoretischen Anspruch mit ausgezeichneter

Lesbarkeit vereint, werden Meisterwerke dieser Epochen in

ihrem historischen und künstlerischen Zusammenhang dargestellt

und mit hervorragendem Bildmaterial veranschaulicht.

PROFESSOR DR. FRANK BÜTTNER, Institut für Kunstgeschichte, Ludwig-

Maximilian-Universität München

DR. MEINRAD VON ENGELBERG, Technische Universität Darmstadt,

Fachbereich Architektur

DR. STEPHAN HOPPE, Kunsthistorisches Institut der Universität zu Köln

ECKHARD HOLLMANN, Prestel Verlag München

GESCHICHTE DER BILDENDEN KUNST

BAND 5: BAROCK UND ROKOKO

Frank Büttner u.a. (Hrsg.)

ca. 640 Seiten mit 600 Abbildungen, davon 200 in Farbe

Geprägter Halblederband im Schmuckschuber. 19,5 x 26,5 cm

ISBN 978-3-7913-3122-5

WGR: 582

¤ 140,00 (D) / ¤ 144,00 (A) / sFr 237,00

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-3122-5


58 PRESTEL Kunst

PRESTEL Kunst 59

Junge Kunst aus China

Die Generation der Einzelkinder

Wie reagiert die nach 1975 geborene Generation chinesischer

Künstler auf den rasanten gesellschaftlichen Wandel ihres

Landes? In einer Zeit aufgewachsen, in der Meinungsfreiheit

möglich wurde, müssen die Künstler ihren Arbeiten nicht

zwingend eine politische Orientierung geben, sondern setzen

sich offen — mal melancholisch leise, mal bissig ironisch oder

schockierend drastisch — mit der Entwicklung Chinas auseinander.

30 repräsentative Künstler dieser Generation werden in

diesem Band mit ihren Werken und Geschichten im kulturellen

Kontext vorgestellt.

CHRISTOPH NOE und CORDELIA STEINER gründeten 2005 The Ministry of Art

in Peking, eine Organisation, die jungen, vielversprechenden Künstlern eine

internationale Plattform bietet. Früher als Betriebswirte tätig, organisieren und

kuratieren sie heute Ausstellungen, vermitteln Stipendien und sind als

Kunsthändler tätig.

XENIA PIECH, Kunstkritikerin und Expertin für zeitgenössische chinesische

Kunst, lebt und arbeitet in Peking.

YOUNG CHINESE ARTISTS - THE NEXT GENERATION

Christoph Noe, Xenia Piëch und Cordelia Steiner (Hrsg.)

Englische Originalausgabe

ca. 296 Seiten mit 283 Farbabbildungen

Gebunden. 24 x 28 cm

ISBN 978-3-7913-4108-8

WGR: 583

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-4108-8


Ein topaktuelles Portrait

der zeitgenössischen

Kunstszene Chinas.

Weng Ling, Little Three, 2005, 90 x 70 cm

Zhou Jin Hua, We-Series No.7, 2005, 145 x 110 cm



Die erste Monografie über

Yongbo Zhaos Gesamtwerk.

Eine phantastisch-visionäre

und spielerisch-satirische

Bildwelt.

Collector’s Edition mit

eingelegter Radierung

(5 Motive zur Wahl).

Für weitere Informationen wenden

Sie sich bitte an den Verlag!

Wenn Mao Mona Lisa trifft

Gemälde und Radierungen des chinesischen

Malers Yongbo Zhao

In der Malerei Yongbo Zhaos feiert das Absurde fröhliche

Urstände. Seine Gemälde, gemalt im Stil der Alten Meister

mit chinesischen Elementen, erzählen mit bildsprachlicher

Gewalt von den Urtrieben der Menschen, von Gier und Sucht

nach Ruhm und Macht, ohne sich moralisch zu erheben. Er

spielt virtuos mit Zitaten aus der Kunst- und Medienwelt. Diese

erste Monografie zu dem in München lebenden Künstler zeigt

mit rund 100 Gemälden sein umfangreiches bisheriges

Gesamtwerk.

DR. GOTTFRIED KNAPP war fast dreißig Jahre lang als Redakteur im Feuilleton

der Süddeutschen Zeitung für Kunst und Architektur zuständig. Er hat zahlreiche

Aufsätze über neuere Kunst vor allem über die zeitgenössische Malerei

geschrieben und mehrere Journalistenpreise erhalten.

Mit Beiträgen von Gottfried Knapp, Martin Tschechne und Elmar Zorn.

YONGBO ZHAO

Das große Lachen Hearty Laughter

Gottfried Knapp (Hrsg.)

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 160 Seiten mit 32 Farbabbildungen

Gebunden. 24,5 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-4033-3

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

Auslieferung: Mai 2008

ISBN 978-3-7913-4033-3




Die feinsten westafrikanischen

Goldschmiedearbeiten

aus dem Gold Museum

in Kapstadt, Südafrika

Eine Inspirationsquelle

für Designer

aus der ganzen Welt

KOMPOSITIONEN AUS GOLD

Die sagenhaften Goldschmiede-Arbeiten

Westafrikas

Die Goldschmiedekunst Westafrikas genießt durch ihre unvergleichliche

Pracht und schöpferische Vielfalt seit Jahrhunderten

einen legendären Ruf. Als Zeichen der königlichen Macht

aufwändig produziert, sind die Schmuckstücke und Insignien

voller symbolischer Bedeutung. Der Fotoband zeigt eine

exklusive Auswahl der kostbarsten und schmuckvollsten

Exemplare, von filigranen Colliers und Armreifen über Kopfschmuck

bis hin zu außergewöhnlichen Ringen, die größtenteils

aus dem 19. und 20. Jahrhundert stammen. Zudem wird

der historische und kulturelle Zusammenhang, in dem diese

Arbeiten entstanden, wie auch ihre technische Herstellung eingehend

dargestellt.

TIMOTHY F. GARRARD war ein britischer Historiker, Archäologe und Anwalt,

der über 20 Jahre in Bouaké, Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste) lebte. Er publizierte

mehrere Bücher über westafrikanische Goldschmiedekunst und war Gast-

Kurator im Barbier-Mueller Museum, Genf.

AFRICAN GOLD

Timothy F. Garrard

Engl. Originalausgabe

ca. 248 Seiten mit 226 Abbildungen, davon 196 in Farbe

Gebunden. 18 x 23 cm

ISBN 978-3-7913-4119-4

WGR: 582

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4119-4


62 PRESTEL Street Art

PRESTEL Street Art 63

Bereits erschienen:

CITY LANGUAGE BERLIN

ISBN 978-3-7913-3610-7

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

LONDON STREET ART

ISBN 978-3-7913-3674-9

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

BERLIN STREET ART

ISBN 978-3-7913-3466-0

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

LONDON STREET ART 2

ISBN 978-3-7913-3858-3

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

BROOKLYN STREET ART

ISBN 978-3-7913-3963-4

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

Street Art-

Pockets: über

100.000

verkaufte

Exemplare

Foto: Vito del Forte

Kunst auf der Straße

Die Street-Art-Szene von Paris

Zevs, ein junger Pariser Street-Artist, ist einer von vielen

Künstlern, die im Verborgenen agieren. Ihr Atelier -

das ist die Stadt, Paris bei Nacht. Sie kleben, sprühen

oder malen auf Häuserwände, Straßenschilder, Stromkästen,

Fußwege und Werbeflächen, ihre Kunstwerke

sind ein visueller Angriff auf unsere eingefahrenen Sehgewohnheiten.

ROMUALD STIVINE ist Art Direktor und Eigentümer von der Gallerie

und Buchhandlung »The Lazy Dog« in Paris.

VITO DEL FORTE ist Fotograf in Paris.

PARIS STREET ART

Romuald Stivine

Fotos: Vito del Forte

Zweisprachige Originalausgabe (engl./franz.)

ca. 96 Seiten mit 150 Farbabbildungen

Gebunden. 17 x 12 cm

ISBN 978-3-7913-4053-1

WGR: 580 / 587

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

Auslieferung: Juli 2008

Sticker, Tags und Stencils

Berlins neue Street Art

ISBN 978-3-7913-4053-1

Sie kennt keine Zensur und keine Öffnungszeiten, sie ist

authentisch und fantasievoll wie kaum eine andere

Kunstform. Berlin Street Art 2 dokumentiert die aufregende

Entwicklung der Berliner Street Art der letzten

Jahre und knüpft damit an den hochgelobten und zum

Kultbuch avancierten ersten Band an.

SVEN ZIMMERMANN, Fotograf und Autor, lebt in Berlin und ist als

Geschäftsführer eines Medienunternehmens tätig.

BERLIN STREET ART 2

Sven Zimmermann

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 96 Seiten mit 150 Farbabbildungen

Gebunden. 17 x 12 cm

ISBN 978-3-7913-4069-2

WGR: 580 / 587

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4069-2




Ein neuer Band der erfolgreichen

Street Art-Pockets.

Band 1 über 20.000

verkaufte Exemplare!

Der zweite Band eines

Kultbuches.


64 PRESTEL Street Art

PRESTEL Street Art 65

BEREITS ERSCHIENEN

THE BIRTH OF GRAFFITI

ISBN 978-37913-3796-8

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

© Fotos: Stuart Bagshaw, David Oates, 2006

BRIGHTON, EINES DER

WICHTIGSTEN GRAFFITI-ZENTREN

PIECEBOOK

The Secret Drawings of Graffiti Writers

ISBN 978-3-7913-3896-5

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90


Ein neuer Band der erfolgreichen

Street Art-Flexos.

GRAFFITI NYC

ISBN 978-37913-3673-2

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

Brighton Rocks

Brighton Graffiti und Street Art

In früheren Jahrhunderten badeten und vergnügten sich hier

die Lords, Earls und Dukes, heute ist Brighton ein Musterbeispiel

für eine Stadt mit einer blühenden, erfolgreichen Subkultur.

Neben der lebendigen Musik-Szene entwickelte sich seit

den 80er Jahren eine Graffiti- und Street-Art-Kultur voller kreativer

Vielfalt. Brighton Graffiti versammelt nicht nur die wichtigsten

Szene-Protagonisten, sondern lässt den Betrachter

auch die spannende Historie dieser Kunstform nachvollziehen.

STUART BAGSHAW and DAVID OATES sind seit vielen Jahren intime Kenner

der Brightoner Graffiti- und Street-Art-Szene.

BRIGHTON GRAFFITI

Stuart Bagshaw und David Oates

Englische Originalausgabe

ca. 144 Seiten mit 220 Abbildungen, davon 200 in Farbe

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-3965-8

WGR: 580 / 587

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-3965-8


66

PRESTEL Design

Alles wird gut …

100 Jahre Romantik-Cover von Mills & Boon

Die Bücher erzählen von Liebe, Lust und Leidenschaft, von

intriganten Nebenbuhlerinnen, beherzten Frauenverstehern und

Schicksalsschlägen. Die Cover der romantischen Liebesromane

des Londoner Verlags Harlequin, Mills & Boon sind in den letzten

100 Jahren zu einzigartigen grafischen Zeugnissen der Populärkultur

geworden. Zumeist von anonymen Künstlern gestaltet,

spiegeln die Titelseiten auf besonders anschauliche Weise die

Veränderungen im Zeitgeschmack und sind gleichzeitig eine

originelle Inspirationsquelle für Grafiker und Designer.

HARLEQUIN MILLS & BOON Limited ist eines der führenden englischen

Verlagshäuser für Frauenliteratur. Der Verlag publiziert monatlich über 70 Titel,

die in 25 Sprachen übersetzt werden.

JOANNA BOWRING ist Leiterin der Bibliothek des Britischen Museums.

MARGARET O’BRIEN ist seit 1999 Leiterin des Lifelong-Learning-Programms

der Britischen Museums.

THE ART OF ROMANCE

100 Years Harlequin, Mills & Boon Cover Design

Joanna Bowring und Margaret O’Brien

Englische Originalausgabe

ca. 288 Seiten mit 250 Farbabbildungen

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-4122-4

WGR: 585

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-4122-4



250 der schönsten

Mills & Boon-Cover

von 1908 bis heute.

Eine Inspirationsquelle

für alle Mode- und

Graphik-Interessierten.

FOTOGRAFIE

Foto: Ricardo von Brasch (Yehudit Sasportas; siehe Seite 49)


68

PRESTEL Fotografie

Bilder- und Zeitengeschichten

Stefan Moses’ neues Album der Zeitgenossen

Die Deutschen sind das lebensbeherrschende Thema von Stefan

Moses. Mit groß angelegten Bildzyklen, in denen er Künstler,

Schriftsteller und Politiker porträtierte, wurde er zum Chronisten

der deutschen Gesellschaften in West und Ost. Dabei verließ er

das von Cartier-Bresson ausgegebene Credo eines »decisive

moment« zugunsten ausgreifender Serien. Moses’ Arbeiten

haben das (Selbst-)Bild der Deutschen mitgeprägt und sich in

ihr kollektives Gedächtnis eingeschrieben. Nun legt der Fotograf

ein neues Album der Zeitgenossen vor als Spurensuche

zur deutschen Bild- und Zeitgeschichte.

STEFAN MOSES, geb. 1928, gehört zu den bedeutendsten deutschen

Fotografen des 20. Jahrhunderts. Seine Bilder befinden sich u.a. im Münchner

Fotomuseum, in der Pinakothek der Moderne München, im MoMA New York,

Center for Creative Photography Tucson, Deutschen Historischen Museum

Berlin und Centre Pompidou Paris.

HANS-MICHAEL KOETZLE ist ein international bekannter Fotohistoriker und

gesuchter Kurator. Er ist Mitarbeiter renommierter Foto-Zeitschriften und

Verfasser zahlreicher Werke zu Fotografie und Grafik-Design, u.a. des Lexikon

der Fotografen von 1900 bis heute (2002).

STEFAN MOSES. ZEITSPUREN

Fotografien 1953-2008

Hans-Michael Koetzle

ca. 240 Seiten mit 200 Abbildungen

Gebunden mit SU. 26,7 x 31,2 cm

ISBN 978-3-7913-4131-6

WGR: 587

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4131-6

› Das Buch zur Ausstellungstournee

der wichtigsten Werke

von Stefan Moses anlässlich

seines 80. Geburtstages.



Der neueste Fotoband von

Guy Tillim, dem vielbeachteten

und mehrfach ausgezeichneten

Fotokünstler

aus Südafrika.

Große Werkschau des

Künstlers 2009 in

Boston, London, Paris

und Amsterdam.

Urbane Architektur Afrikas

Fotografische Einblicke eines Insiders

PRESTEL Fotografie 69

Guy Tillim, einer der interessantesten Fotokünstler Südafrikas,

setzt sich in seiner neuesten Bilderserie mit der urbanen Architektur

der kolonialen und postkolonialen Gesellschaft in Afrika

auseinander. Dabei richtet er seinen Fokus nicht auf den

Formalismus der Bauten oder reduziert sie auf Symbole der

Herrschaft, sondern betrachtet die Auswirkungen der mehrfachen

Machtverschiebungen der letzten 50 Jahre auf diese

Architektur. Seine Fotografien lassen viel Raum für eigene

Interpretationen und ziehen den Betrachter mit einer besonderen

Ästhetik in ihren Bann.

GUY TILLIM, geb. 1962 in Johannesburg, Südafrika, ist Dokumentar-Fotograf.

Sein Werk umfasst Porträts, Fotografien politischer Krisenherde in Afrika sowie

urbane fotografische Dokumentationen. Tillims Bilder werden in vielen Ausstellungen

präsentiert u.a. auf der Documenta 12 (2007). Er erhielt zahlreiche

Preise, darunter 2004 den Daimler Award for South African Photography,

einem der bedeutendsten Kulturpreise Südafrikas.

GUY TILLIM

THINGS AS THEY SEEM

Englische Originalausgabe

ca. 192 Seiten mit 80 Farbabbildungen

Gebunden. 24 x 34 cm

ISBN 978-3-7913-4066-1

WGR: 587

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

Auslieferung: November 2008

ISBN 978-3-7913-4066-1


70 PRESTEL Fotografie

PRESTEL Fotografie 71

Alte Meister neu sehen

Klassische Kunst neu in Szene gesetzt

Sie sind jung, erfrischend respektlos und unglaublich kreativ:

eine Handvoll angehender Mediendesigner nimmt altehrwürdige

Meisterwerke der Kunstgeschichte als Vorlage und stellt diese

(fast) detailgetreu fotografisch nach. Mit kleinen amüsanten

Verfremdungen versehen, stellen sie ihre Kompositionen den

Originalen gegenüber. Als Ergebnis entstehen humorvolle Blicke

auf die alten Meister, die den Betrachter zu genauem Beobachten

und Vergleichen verführen.

CHRISTIAN FRIES ist Professor für Mediendesign an der Hochschule

Furtwangen. Zuvor arbeitete er mehrere Jahre als Art Direktor und kreativer

Geschäftsführer in der Werbung und anschließend als Dozent und Schulleiter

an verschiedenen Medienakademien in Hamburg und Düsseldorf.

KUNST ERNEUERN

Ein Jungbrunnen für Alte Meister

Christian Fries

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

48 Seiten mit 40 Farbabbildungen

Gebunden. 26 x 22,5 cm

ISBN 978-3-7913-4038-8

WGR: 587

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4038-8

› Kunst erneuern:

Ein Jungbrunnen

für alte Meister.

Trendige Thematik zu

konkurrenzlosem Preis.


Die neue deutsche

Avantgarde.

Cornelia Schleime

Anselm Reyle

Atelierbesuche mit der Kamera

Intime Fotos von Künstlern in ihrer Lebenswelt

Mit seinen sensiblen Schwarz-Weiß-Portraits präsentiert der

Fotograf Ricardo von Brasch die zeitgenössische Avantgarde,

wie sie noch nie zu sehen war. Sein Kamerablick lässt sich von

der Frage leiten, unter welchen Bedingungen Kunst entsteht,

wer die Menschen sind, die sie produzieren und mit ihr leben.

Die Fotos von Birgit Brenner, Rebecca Horn, Norbert Bisky,

Janis Kounellis und rund 160 weiteren Künstlern ermöglichen

dem Betrachter den Zugang zu Menschen und Orten, die ihm

normalerweise verschlossen sind.

RICARDO VON BRASCH arbeitete 40 Jahre lang als Neurologe und Psychotherapeut,

bevor er sich 2000 ganz der Fotografie widmete. Mit seiner Kamera

portraitiert er Künstler, Sammler und Kunstvermittler. Es sind verschiedene

Ausstellungen mit diesen Werken in Vorbereitung.

KÜNSTLER TREFFEN IN BERLIN

Ricardo von Brasch

ca. 192 Seiten mit 165 Abbildungen

Gebunden. 28 x 28 cm

ISBN 978-3-7913-4046-3

WGR: 587

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4046-3


Foto: Stéphane Compoint

ARCHITEKTUR


74

PRESTEL Architektur

Peter Zumthor: Kolumba Kunstmuseum des Erzbistums Köln, Köln

Foto: Hélène Binet, London

Präsentation der für das Jahrbuch ausgewählten Projekte im Deutschen

Architekturmuseum, Frankfurt am Main




Das wichtigste Jahrbuch

zur deutschen Architektur

im In- und Ausland.

Mit ausführlicher Dokumentation

des Siegerprojektes

des DAM-Preises Kolumba

von Peter Zumthor.

Siegerprojekt fotografiert

von der berühmten

Architekturfotografin

Hélène Binet.

Die Skulptur des DAM-Preises für Architektur in Deutschland

LIN Finn Geipel Giulia Andi Architects Urbanists: Alvéole 14,

Umnutzung eines U-Boot-Bunkers, Saint-Nazaire, Frankreich

Foto: Jan-Oliver Kunze, LIN

DEUTSCHES ARCHITEKTUR JAHRBUCH 2008/09

Peter Cachola Schmal, Oliver Elser (Hrsg.)

Hélène Binet (Fotos Kolumba/Coverfoto)

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 200 Seiten mit 240 Abbildungen, davon 170 in Farbe

Klappenbroschur. 22 x 28 cm

ISBN 978-3-7913-4047-0

WGR: 585

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Auslieferung: Oktober 2008

PRESTEL Architektur 75

Das Standardwerk

Eine Leistungsschau der aktuellen deutschen

Architektur

Wer einen profunden Überblick über die aktuelle deutsche

Architektur im In- und Ausland haben möchte, der greift zu

dem wichtigsten Standardwerk, dem Deutschen Architektur

Jahrbuch, das seit fast 30 Jahren vom Deutschen Architekturmuseum

(DAM) herausgeben wird. Renommierte Architekturkritiker

beleuchten in dieser Ausgabe unter anderem die junge

deutsche Architektenszene sowie die Bauaktivitäten in China.

Alle vorgestellten Projekte sind ab Januar 2009 in einer

Ausstellung im DAM zu sehen, einschließlich des Siegers

des begehrten DAM-Preises für Architektur in Deutschland:

Peter Zumthors Kolumba, Kunstmuseum des Erzbistums Köln.

PETER CACHOLA SCHMAL, Architekt, ist seit 2006 Direktor des Deutschen

Architektur Museum (DAM), Frankfurt am Main.

OLIVER ELSER ist seit 2007 Kurator am DAM.

ISBN 978-3-7913-4047-0


76 PRESTEL Architektur



PRESTEL Architektur 77

Zaha Hadid Meihard von Gerkan Volkwin Marg

Frau Hadid,

sind Sie ein glücklicher Mensch?

Eigentlich sind Sie

ständig unterwegs.

Und das nennen Sie glücklich?

ZAHA HADID

Wie? Naja, ich hab es gern, wenn viel los ist. Und im Moment

ist in meinem Leben eine Menge los.

Ja, manche sagen sogar, typisch Irakerin, eine geborene

Nomadin, aber das ist natürlich Quark. So ist’s doch für alle

erfolgreichen Architekten, man muss unterwegs sein. Die

Auftraggeber wollen ja uns zumindest ab und zu mal sehen.

Und je mehr Auftraggeber es sind, desto schlimmer wird es.

Ich glaube, die letzten Wochen habe ich eigentlich nur noch

im Flugzeug gelebt.

Das Reisen zehrt ganz schön. Früher ging ich sehr gerne

ins Kino und ins Ballett. Dieses Ineinander von Körper, Raum

und Bewegung fand ich ungeheuer anregend. Aber ich

komme zu nichts mehr.

I.M.Pei Oswald Mathias Ungers Peter Eisenman

Der neue Rauterberg:

Nach Und das ist Kunst?!

(S. Fischer Verlag) sein

Buch zur Architektur.

20 der einflussreichsten

Architekten der letzten

50 Jahre im Gespräch

persönlich, streitbar,

philosophisch.

Die Köpfe hinter den Bauten

Hanno Rauterberg im Gespräch

mit 20 Star-Architekten

Was treibt sie an? Wovon träumen sie? 20 der wichtigsten

Architekten der Gegenwart erzählen ausführlich und offen von

ihren Idealen, von ihrer Hoffnung und ihrer Angst. Sie erklären,

was gute Architektur heute ausmacht und wie kluge Entwürfe

die Welt verändern können. Überall entstehen derzeit die faszinierendsten

Projekte dieses Buch zeigt, wer dahinter steckt

und wie sich die neuen Wunderbauten verstehen lassen.

DR. HANNO RAUTERBERG ist der Architektur- und Kunstkritiker der

Wochenzeitung DIE ZEIT. Zuletzt erschien von ihm: »Und das ist Kunst?!

Eine Qualitätsprüfung« (S. Fischer Verlag).

WORAUF WIR BAUEN

Begegnungen mit Architekten

Hanno Rauterberg

ca. 160 Seiten mit 100 Farbabbildungen

Gebunden. 16,5 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7913-4014-2

WGR: 584

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

Auslieferung: August 2008

Hanno Rauterbergs

erfolgreiches Buch

»Und das ist Kunst?!«

ist im S. Fischer Verlag

erschienen.

ISBN 978-3-7913-4014-2


78 PRESTEL Architektur

PRESTEL Architektur 79

NORMAN FOSTER:

TRÄGER DES

PRITZKER PREISES

NORMAN FOSTER: WORKS 1

David Jenkins

Englische Originalausgabe

580 Seiten mit 1400 Abbildungen,

davon 600 in Farbe.

Gebunden mit SU. 24 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-2534-7

¤ 120,00 (D) / ¤ 123,40 (A) / sFr 203,00

NORMAN FOSTER: WORKS 2

David Jenkins

Englische Originalausgabe

548 Seiten mit 2000 Abbildungen, davon

1000 in Farbe

Gebunden mit SU. 24 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-3017-4

¤ 120,00 (D) / ¤ 123,40 (A) / sFr 203,00

NORMAN FOSTER: WORKS 3

David Jenkins

Englische Originalausgabe

566 Seiten mit 1300 Abbildungen, davon

500 in Farbe

Gebunden mit SU. 24 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-3257-4

¤ 120,00 (D) / ¤ 123,40 (A) / sFr 203,00

DAS GESAMTWERK

NORMAN FOSTER: WORKS 4

David Jenkins

Englische Originalausgabe

572 Seiten mit 1200 Abbildungen, davon

600 in Farbe

Gebunden mit SU. 24 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-2852-2

¤ 120,00 (D) / ¤ 123,40 (A) / sFr 203,00

› ›Band 5 der gültigen Werkübersicht

von Foster + Partners.

Projekte, Philosophie und Inspiration

einer der genialsten Architekten

unserer Zeit.

Foster + Partners

Die Projekte der frühen 1990er Jahre bis 2004

Works V ist der neueste Band des umfangreichen Werkverzeichnisses

zum Schaffen von Norman Foster, einem der

renommiertesten Architekten unserer Zeit. Die Bauten und

Projekte des Pritzkerpreisträgers und seines Teams seit Bürogründung

in den 1960er Jahren bis heute werden chronologisch

in all ihren Facetten vorgestellt. Im Mittelpunkt dieses

Bandes stehen seine wichtigsten Arbeiten, die er als Architekt,

Stadtplaner und Industriedesigner in den frühen 1990er Jahren

bis zum Jahr 2004 realisierte, darunter geniale Meisterwerke

wie der Swiss Re Tower in London, der Chek Lap Kok Flughafen

in Hongkong, der Expo MRT Bahnhof in Singapur oder die

Millennium Bridge über die Themse.

DAVID JENKINS ist Architekt, Herausgeber und Autor. Er ist Mitarbeiter von

Norman Foster und Herausgeber von Norman Foster Works 14.

NORMAN FOSTER WORKS 5

David Jenkins

Englische Originalausgabe

ca. 592 Seiten mit 1400 Abbildungen, davon 600 in Farbe;

Gebunden mit SU. 24 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-3258-1

WGR: 584

¤ 120,00 (D) / ¤ 123,40 (A) / sFr 203,00

Auslieferung: Oktober 2008

ISBN 978-3-7913-3258-1


80

PRESTEL Architektur

Hearst Headquarters, New York; Foto: Foster + Partners

BEREITS

ERSCHIENEN

NORMAN FOSTER:

REFLECTIONS

David Jenkins

Engl. Originalausgabe

208 Seiten mit 140 s/w-

Abbildungen

Gebunden. 24 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-3425-7

¤ 59,00 (D)

¤ 60,70 (A)

sFr 99,90



Der aktuellste Überblick

über Fosters Gesamtwerk.

Einschließlich laufender

Projekte und dem jüngst

fertig gestellten Pekinger

Flughafen.

Bereits über 25.000

verkaufte Exemplare!

Der Star-Architekt

und sein Œuvre

»The best of« Norman

Foster + Partners

FOSTER + PARTNERS: CATALOGUE

Englische Originalausgabe

376 Seiten mit 600 Abbildungen, davon

400 in Farbe

Klappenbroschur. 24 x 30 cm

ISBN 978-3-7913-3973-3

¤ 34,95 (D) / ¤ 36,00 (A)

sFr 58,90

Lieferbar

ISBN 978-3-7913-3973-3



PRESTEL Architektur 81

Das 40-jährige Schaffenswerk

des Architekten

Foster im Überblick.

Zwei miteinander

verbundene Bücher,

die getrennt oder

zusammen lesbar sind.

40 Jahre

Foster + Partners

Eine Erfolgsgeschichte

FOSTER 40

David Jenkins (Hrsg.)

Englische Originalausgabe

564 Seiten mit 1150 Abbildungen,

davon 200 in Farbe

Gebunden. 21 x 21 cm

ISBN 978-3-7913-3795-1

¤ 150,00 (D) / ¤ 154,20 (A)

sFr 254,00

Lieferbar

»In jeder

Hinsicht schön«

Die schönsten

deutschen Bücher

2007 (Stiftung

Buchkunst)

ISBN 978-3-7913-3795-1


82 PRESTEL Architektur

PRESTEL Architektur 83

Cecil Balmond ein Visionär der

Konstruktion und Architektur


› Ein Bestseller voll überraschender

Entdeckungen aus der Welt der Zahlen

Die Neuauflage eines Kultbuches

der Mathematik

NUMBER 9

The Search for the Sigma Code

Cecil Balmond

Englische Originalausgabe

ca. 236 Seiten mit 140 Abbildungen

Broschiert. 11,5 x 18,5 cm

ISBN 978-3-7913-4067-8

WGR: 584 / 620

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

Auslieferung: August 2008

ELEMENT

Cecil Balmond

Englische Originalausgabe

320 Seiten mit 374 Abbildungen, davon 194 in Farbe

Gebunden. 16,5 x 18,5 cm

ISBN 978-3-7913-3778-4

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

INFORMAL

Cecil Balmond

Englische Originalausgabe

400 Seiten mit 400 Farbabbildungen

Broschiert. 11,5 x 19 cm

ISBN 978-3-7913-3776-0

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

© Thomas Graham/Arup

CECIL BALMOND, 1943 in Sri Lanka geboren,

ist Architekt, Designer und Ingenieur von

Weltruf. Er ist Deputy Chairman bei Ove Arup

and Partners Limited und arbeitet mit den

renommiertesten Architekten der Welt

zusammen. Balmond ist Autor der erfolgreichen

Bücher Informal (2002), Element

(2007) und Number 9.


84

PRESTEL Architektur

Alles bleibt anders

Rekonstruktion und Umwandlung von Gebäuden

Die Rekonstruktion und funktionale Umwandlung bestehender

Gebäude stellt eine besondere Herausforderung an die Kreativität

der Architekten dar. KSP, eines der bedeutendsten Architekturbüros

Deutschlands mit internationalem Renommee,

zeigt in diesem Buch seine wichtigsten Beispiele alter Gebäude,

die entsprechend den ästhetischen, funktionalen und technischen

Erfordernissen der modernen Zeit rekonstruiert wurden.

Interessante Interviews zu historischen, technischen und

konservatorischen Fragestellungen runden diesen Band ab.

JÜRGEN ENGEL und MICHAEL ZIMMERMANN, Architekten, sind die Eigentümer

des Architekturbüros KSP Engel und Zimmermann. Die Firma beschäftigt mehr

als 200 Architekten in fünf Büros in Deutschland sowie in Dubai und Peking.

ENRICO SANTIFALLER ist ein preisgekrönter Architekturkritiker und lebt in

Frankfurt am Main.

TRANSFORM Zur Revitalisierung von Immobilien

KSP Engel und Zimmermann Architekten

Enrico Santifaller, Jürgen Engel und Michael Zimmermann

Zweisprachige Originalausgabe (dt./engl.)

ca. 160 Seiten mit 200 Abbildungen, davon 150 in Farbe

Gebunden mit SU. 22 x 28 cm

ISBN 978-3-7913-4032-6

WGR: 584

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,30 (A) / sFr 84,00

Auslieferung: August 2008

ISBN 978-3-7913-4032-6

› Ein brandaktuelles Thema

von einem der führenden

Architekturbüros Deutschlands

umgesetzt.


Ein Fotoband, der die

aufregende Architektur

von Rafael Viñoly hervorragend

in Szene setzt.

FIRSTSITE: NEW ARCHITECTURE FOR ART

Rafael Viñoly Architects

Alison McDougall-Weil

Englische Originalausgabe

ca. 224 Seiten mit 250 Farbabbildungen

Gebunden. 19,5 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-4121-7

WGR: 584

¤ 30,00 (D) / ¤ 30,90 (A) / sFr 49,90

Auslieferung: Februar 2009

PRESTEL Architektur 85

firstsite:newsite

Innovative Architektur für zeitgenössische Kunst

Der in New York lebende Architekt Rafael Viñoly baut in Colchester,

im Osten Englands, für Firstsite, die führende Galerie

zeitgenössischer Kunst den atemberaubenden, neuen Typus

einer Kunsthalle: die Galerie ohne Wände. Deren freitragende

Stahlkonstruktion bezieht das natürliche Licht und den Blick

nach außen mit ein und wird von einem weitumspannenden,

kupfergoldenen Dach umhüllt, das gleichzeitig die Funktion

der Wände übernimmt. Dieser innovative Bau setzt mit seiner

außergewöhnlichen Persönlichkeit neue Maßstäbe in der

modernen Architektur. Er wird in einem ebenso innovativ

designten Buch vorgestellt.

RAFAEL VIÑOLY, 1944 in Montevideo/Uruguay geboren, lebt und arbeitet seit

1978 in den USA, wo er 1983 Rafael Viñoly Architects gründete. Viñoly ist ein

international erfolgreicher Architekt und realisierte bis heute über 130 Projekte,

darunter das Tokyo International Forum in Japan. Mit seinem viel beachteten

Entwurf war er Finalist beim World Trade Center-Wettbewerb.

ALISON MCDOUGALL-WEIL studierte Englisch in Oxford und Architektur in

Cambridge. Sie ist Autorin und Herausgeberin zahlreicher Publikationen, unter

anderem für die Royal Academy of Arts, IPC Media und Oxford University Press.

ISBN 978-3-7913-4121-7


86 PRESTEL Varia

PRESTEL Varia 87

Das BMW Museum

Innovative Technik in zukunftsweisender

Museumsarchitektur

Das BMW Museum, das nach mehrjähriger Umbauphase am

21. Juni 2008 als dynamischer Erweiterungsbau der »Museumsschüssel«

wieder eröffnet wird, präsentiert sich mit einem

innovativen und multimedialen Ausstellungskonzept, das die

Marke BMW in allen Facetten widerspiegelt. Auf über 5.000 qm

Ausstellungsfläche ergänzen sich Automobile, Motorräder und

Flugmotoren - darunter Ikonen wie die BMW R 32 oder der

legendäre BMW 328 - mit den Themen Design, Unternehmensgeschichte,

Technik und Motorsport zu einer weltweit einzigartigen

Gesamtschau.

DR. RALF RODEPETER, Leiter BMW Museum

BMW MUSEUM

Ralf Rodepeter

ca. 144 Seiten mit 120 Farbabbildungen

Broschiert. 22 x 12 cm

ISBN 978-3-7913-4079-1

WGR: 585 / 953

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

Auslieferung: Juni 2008

ISBN 978-3-7913-4079-1



Der einzigartige Rundgang

durch das BMW Museum.

Alles Wissenswerte über

die Marke BMW und ihre

faszinierende Geschichte

kompakt und unterhaltend

aufbereitet.

Großes Presseecho im Zuge

der Ausstellungseröffnung.



Endlich eine kompakte,

unterhaltsame und

detaillierte Vorstellung

des berühmten Münchner

Hofbräuhauses.

Unverzichtbar für den

gelungenen München-

Besuch.

Das berühmteste Wirtshaus der Welt

Geschichte und Geschichten

Das Münchner Hofbräuhaus wird in einem Atemzug mit

Schloss Neuschwanstein, dem Brandenburger Tor oder dem

Kölner Dom genannt, wenn es um die Publikumsmagnete

Deutschlands geht. Was ist das Geheimnis seines weltweiten

Erfolges? Ist es seine außergewöhnliche Historie, sein exzellentes

Bier oder die Originalität seiner Gäste? Zahlreiche aktuelle

und historische Fotografien sowie unterhaltsame und informative

Begleittexte lassen die Magie des Hofbräuhauses spüren

und stellen es jenseits aller gängigen Klischees vor.

ANNETTE VON ALTENBOCKUM ist freiberufliche Werbetexterin und Autorin.

Bei Prestel erschien von ihr die Kinderkrimi-CD »Pech und Schwefel. Der

Unbekannte im Liechtensteinmuseum«.

DAS MÜNCHNER HOFBRÄUHAUS

Annette von Altenbockum

ca. 128 Seiten mit 150 Abbildungen, davon 75 in Farbe

Broschiert. 19,5 x 23,5 cm

ISBN 978-3-7913-4015-9

WGR: 311 / 351

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

Auslieferung: Juli 2008

ISBN 978-3-7913-4015-9


88 PRESTEL Varia

PRESTEL Varia 89

Einfach Spitze

Companybuch des Bayerischen Staatsballetts

Das neue Companybuch des Bayerischen Staatsballetts stellt

in meisterhaften Bühnenfotos, Porträts und Stillleben die Stücke

des reichen Münchner Repertoires vor und porträtiert mit

kenntnisreichen Texten die Solisten, das Corps de ballet sowie

die maßgeblichen Choreographen. Daneben hält der Band

Erinnerungen an zahlreiche Gastspiele und Sonderprojekte

fest, schenkt stimmungsvolle Einblicke hinter die Kulissen und

spannende Ausblicke auf die geplanten Uraufführungen bis

2009. Ein ästhetisches und informatives Highlight für alle

Freunde des Tanzes!

Herausgeber: Bayerisches Staatsballett, Ivan Li˘ska.

IVAN LI˘SKA, langjähriger Erster Solist in Hamburg, ist seit zehn Jahren Direktor

des Bayerischen Staatsballets in München.

ZEITSPRÜNGE

Das Bayerische Staatsballett zwischen Tradition

und Avantgarde

260 Seiten mit 223 Abbildungen, davon 113 in Farbe

Gebunden. 23,5 x 18,5 cm

ISBN 978-3-7913-4090-6

WGR: 586

¤ 22,50 (D) / ¤ 23,20 (A) / sFr 39,90

Auslieferung: Lieferbar

ISBN 978-3-7913-4090-6



Mit Porträts aller Tänzer

und Stücke des Bayerischen

Staatsballetts.

Attraktives »Tea-Table Book«,

gestaltet vom berühmten

Designstudio Fons Hickmann

m23.



Mit neuem, nie zuvor

veröffentlichtem Material

zur Geschichte des

Konzerthauses Berlin.

Attraktives Bilder- und

Lesebuch über den

berühmten Schinkel-Bau.

Das Juwel am Gendarmenmarkt

Eine Berliner Chronik

Sein Standort gilt als einer der schönsten Plätze Europas, sein

Name ist als Stätte von legendären Theater- und Musikaufführungen

mit großen Künstlern wie Carl Maria von Weber,

Richard Wagner, Gustaf Gründgens oder Leonard Bernstein

verbunden. Das Konzerthaus am Berliner Gendarmenmarkt,

von Karl Friedrich Schinkel als Schauspielhaus 1821 erbaut und

mit Goethes »Iphigenie« eingeweiht, wurde nach seiner Zerstörung

im Zweiten Weltkrieg als ein Meisterwerk klassizistischer

Architektur 1984 rekonstruiert. In dieser reich bebilderten

Chronik wird seine faszinierende Geschichte ausführlich dargestellt.

BERGER BERGMANN, Jurist, war zwölf Jahre als Geschäftsführender Direktor

des Konzerthauses Berlin tätig. Im Sommer 2008 tritt er die alleinige

Geschäftsführung der Theater und Philharmonie Essen GmbH an.

DR. GERHARD MÜLLER arbeitete als Kulturredakteur sowie als Chefdramaturg

an der Komischen Oper Berlin und am Gewandhaus zu Leipzig. Er ist Autor

zahlreicher Publikationen über Musik und Musiktheater des 19. und 20.

Jahrhunderts.

KONZERTHAUS BERLIN

Vom Nationaltheater zum Konzerthaus am Gendarmenmarkt

Berger Bergmann, Gerhard Müller (Hrsg.)

ca. 400 Seiten mit 300 Abbildungen, davon 250 in Farbe

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-3874-3

WGR: 584 / 586

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

Auslieferung: September 2008

ISBN 978-3-7913-3874-3


90 PRESTEL SONDERANGEBOTE

PRESTEL SONDERANGEBOTE 91

GROSSE KUNST ZUM KLEINEN PREIS

MATERIAL CONNEXION

Anita Moryadas

288 Seiten, 800 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 21,5 x 28 cm

978-3-7913-3402-8

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFR 49,90

früher: ¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFR 99,90

PIET MONDRIAN

Hans Janssen

224 Seiten, 14 s/w-Abb., 97 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag, 24 x 29 cm

978-3-7913-3361-8

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFR 27,50

früher: ¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

KÜNSTLERGRUPPE BRÜCKE

Magdalena M. Moeller

144 Seiten, 80 Farb- und 20 s/w-Abb.,

gebunden im Schuber. 23,5 x 27 cm

978-3-7913-3306-9

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFR 35,90

früher: ¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFR 68,00

BERLIN - DIE FARBEN DER NACHT

Leo Seidel

dt./engl., 96 Seiten, 70 Farbabb.,

gebunden. 30 x 24 cm

978-3-7913-3350-2

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFR 27,50

früher: ¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

ERNST HAECKEL

BILDWELTEN DER NATUR

Olaf Breidbach

304 Seiten, 20 s/w-Abb., 240 Farbabb.,

Leinen. 24 x 34 cm

978-3-7913-3663-3

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

früher: ¤ 78,00 (D) / ¤ 80,20 (A) / sFR 129,00

KARL SCHMIDT-ROTTLUFF

Roland Doschka

192 Seiten, 20 s/w-Abb., 80 Farbabb.,

Leinen, 24 x 30 cm

978-3-7913-3386-1

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFR 44,90

früher: ¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

BASELITZ. DIE AFRIKA-SAMMLUNG

Peter Stepan

192 Seiten, 70 s/w-Abb., 75 Farbabb.,

gebunden, 24 x 31 cm

978-3-7913-2847-8

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

früher: ¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

WEINMEMO

Thomas Vaterlaus

42 Spielkarten, 1 Flasche Wein, 42 cm hoch

978-3-7913-3549-0

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFR 19,90

früher: ¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 37,90

PICASSO: KUNST IST IMMER EROTISCH

Diana Widmaier-Picasso

144 Seiten, 122 Farb- und 10 s/w-Abb.,

gebunden. 29 x 34 cm

978-3-7913-3161-4

SEESTÜCKE

Dr. Martin Faass, Felix Krämer

176 Seiten, 80 Farb- und 50 s/w-Abb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 23 x 28 cm

978-3-7913-3486-8

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFR 44,90

früher: ¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFR 84,00

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFR 44,90

früher: ¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFR 84,00

MEIN MUSEUMSTAGEBUCH

Ilja Sallacz

208 Seiten, gebunden.

16 x 20 cm, 978-3-7913-3375-5

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFR 18,90

früher: ¤ 16,95 (D) / ¤ 17,50 (A) / sFR 30,90

EGON SCHIELE LANDSCHAFTEN

Rudolf Leopold, Birgit Laback

208 Seiten, 112 Farb- und 64 s/w-Abb.,

gebunden. 22,5 x 29 cm

978-3-7913-3214-7

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFR 44,90

früher: ¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFR 84,00

SNEAKERS DAS ULTIMATIVE HANDBUCH

Unorthodox styles

256 Seiten, 500 Farbabb.,

gebunden. 21,5 x 19,7 cm

978-3-7913-3313-7

¤ 12,95 (D) / ¤ 13,40 (A) / sFR 23,90

früher: ¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFR 44,90


92 PRESTEL BACKLIST Berlin

BERLIN JETZT NOW

Jürgen Hohmuth (Fotos)

dt./engl.,96 Seiten, 100 Abb., 90 in Farbe,

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

978-3-7913-3911-5

¤ 16,95 (D) / ¤ 17,50 (A) / sFr 30,90

BERLIN STREET ART

Sven Zimmermann

dt./engl., 96 Seiten, 150 Farbabb.,

gebunden. 17 x 12 cm

978-3-7913-3466-0

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

BRANDENBURGISCHE DORFKIRCHEN

UND IHRE HÜTER

Kara Huber (Hrsg.)

192 Seiten, 150 Farbabb.,

gebunden. 24 x 30 cm

978-3-7913-4005-0

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

FEELING BERLIN

Jürgen Hohmuth (Fotos)

dt./engl., 96 Seiten, 10 s/w-Abb.,

90 Farbabb., gebunden. 17 x 12 cm

978-3-7913-3467-7

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

BERLIN HEUTE - TODAY - AUJOURD`HUI

Christiane Kruse

dt./engl./franz., 96 Seiten, 45 s/w-Abb.,

90 Farbabb., Klappenbroschur. 24 x 30 cm

978-3-7913-3583-4

¤ 16,95 (D) / ¤ 17,50 (A) / sFr 30,90

BERLIN GESICHTER DES JAHRHUNDERTS /

A CENTURY OF CHANGE

Neal Ascherson und Julia Engelhardt

dt./engl., 128 Seiten, 350 Abb., 110 in Farbe,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm

978-3-7913-4003-6

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

CITY LANGUAGE BERLIN

Christoph Mangler

dt./engl., 128 Seiten, 150 Farbabb.,

gebunden. 17 x 12 cm

978-3-7913-3610-7

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

DANIEL LIBESKIND

JÜDISCHES MUSEUM BERLIN

Bernhard Schneider

64 Seiten, 60 Farb- und 20 s/w-Abb.,

Paperback. 23 x 30 cm, 978-3-7913-2073-1

¤ 12,95 (D) / ¤ 13,40 (A) / sFr 23,90

BERLIN VON ALEX BIS ZILLE

Ein Lexikon für Kinder

Kristina B. Volke

128 Seiten, 150 Abb., broschiert. 19,5 x 24 cm

978-3-7913-3608-4

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

BERUF KÖNIG

Magdalena Schupelius, Gunnar Schupelius

64 Seiten, 10 s/w-Abb., 40 Farbabb.,

Klappenbroschur. 19,5 x 24 cm

978-3-7913-3724-1

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

DIE FARBEN BERLINS/

COLORS OF BERLIN

Celia Di Pauli, Philipp Schwarz, Jesse Shapins

dt./engl., 148 Seiten, 70 s/w-Abb., 74 Farbabb.,

Fächer. 8,5 x 23 cm, 978-3-7913-3308-3

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

PREUSSENS GLANZ

Königsschlösser in Berlin und Brandenburg

Hans-Joachim Giersberg

dt./engl., 192 Seiten, 160 Farb- u. 20 s/w-Abb.,

gebunden. 24 x 28 cm

978-3-7913-3751-7

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

ERÖFFNUNG IM JULI 2008

MUSEUM SCHARF-GERSTENBERG

96 Seiten, 100 Farbabb.,

broschiert. 12 x 22 cm

978-3-7913-4029-6

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

Auslieferung: Juli 2008

MÜNZSAMMLUNG IM BODEMUSEUM

120 Seiten, 183 Farbabb.,

broschiert. 12 x 22 cm

978-3-7913-3746-3

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

SCHLOSS SANSSOUCI

64 Seiten, 80 Farbabb.,

broschiert. 23 x 30 cm

978-3-7913-2823-2

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

LOTTO-OTTO, MESSEMÄNNCHEN,

MINOL-PIROL und Co.

Die Helden der DDR-Werbung

sind zurück!

UNSER WEG IST GUT!

Die wunderbare Werbewelt der DDR

Volker Weinhold

96 Seiten, 95 Abb., 90 in Farbe,

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

978-3-7913-3895-8

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

NEUE NATIONALGALERIE

128 Seiten, 155 Farbabb.,

broschiert. 12 x 22 cm

978-3-7913-4011-1

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

SKULPTURENSAMMLUNG

IM BODEMUSEUM

192 Seiten, 267 Farbabb.,

broschiert. 12 x 22 cm

978-3-7913-3744-9

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

SCHLOSS CHARLOTTENBURG

64 Seiten, 80 Farbabb.,

broschiert. 23 x 30 cm

978-3-7913-2815-7

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

ÄGYPTISCHES MUSEUM

UND PAPYRUSSAMMLUNG

128 Seiten, 140 Farbabb.,

broschiert. 12 x 22 cm

978-3-7913-4020-3

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

SPÄTANTIKE UND BYZANTINISCHE

SAMMLUNG IM BODEMUSEUM

96 Seiten, 111 Farbabb.,

broschiert. 12 x 22 cm

978-3-7913-4045-6

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

JAMES SIMON:

PHILANTHROP U. KUNSTMÄZEN

Bernd Schultz

dt./engl., 160 Seiten, 139 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm,

978-3-7913-3759-3

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

WER LEBTE WO IN BERLIN

Christiane Kruse

128 Seiten, 210 Abb., 110 in Farbe,

broschiert. 10,5 x 19 cm

978-3-7913-3915-3

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

PRESTEL BACKLIST Berlin

DEUTSCHES HISTORISCHES

MUSEUM BERLIN

Leonore Koschnick

192 Seiten, 200 Farbabb.,

broschiert. 12 x 22 cm, 978-3-7913-3274-1

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

GEMÄLDEGALERIE BERLIN

192 Seiten, 300 Farbabb.,

broschiert. 12 x 22 cm

978-3-7913-1911-7

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

DENKMAL FÜR DIE ERMORDETEN

JUDEN EUROPAS BERLIN

Joachim Schlör

dt./engl., 64 Seiten, 10 s/w-Abb.,

35 Farbabb., broschiert. 16,5 x 22 cm,

978-3-7913-4028-9

¤ 7,95 (D) / ¤ 8,20 (A) / sFr 14,90

93


94

PRESTEL BACKLIST Kunst

ANGKOR GÖTTLICHES ERBE

KAMBODSCHAS

336 Seiten, 217 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24,5 x 28 cm

978-3-7913-3697-8

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

LOUISE BOURGEOIS

Das Geheimnis der Zelle

Rainer Crone, Petrus Schaesberg

200 Seiten, 115 s/w-Abb., 85 Farbabb.,

Leinen, 24,5 x 30 cm,

978-3-7913-1966-7

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

CHUCK CLOSE: WORK

Christopher Finch

engl., 336 Seiten, 345 Abb., davon 300 in Farbe,

gebunden mit Schutzumschlag. 29 x 34 cm

978-3-7913-3676-3

¤ 69,00 (D) / ¤ 71,00 (A) / sFr 115,00

Die Geburtsurkunde der

modernen Kunst das Jahrbuch

des Blauen Reiters.

Titel wird mit 25% rabattiert.

ALMANACH DER BLAUE REITER

Annegret Hoberg (Hrsg.)

Faksimile: 256 Seiten, 12 Farbtafeln, 160 Abb. im Duoton,

Kommentarband: 64 Seiten, 8 Farb- und 40 s/w-Abb.,

Beide Bände (Leder und Halbleinen) im bezogenen

Schmuckschuber, 21,5 x 28,5 cm,

978-3-7913-3880-4

¤ 490,00 (D) / ¤ 503,80 (A) / sFr 824,00

BIRTH OF THE COOL

Elizabeth Armstrong

engl., 304 Seiten, 185 farbige Abb., 93 sw Abb.,

gebunden mit Schutzumschlag, 27,9 x 22,9 cm

978-3-7913-3878-1

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

SOPHIE CALLE DID YOU SEE ME

Yve-Alain Bois

engl., 444 Seiten, 500 Farbabb.,

gebunden. 16,8 x 23,5 cm

978-3-7913-3035-8

¤ 75,00 (D) / ¤ 77,10 (A) / sFr 129,00

TEMPELSCHÄTZE DES HEILIGEN BERGES DAIGO-JI

Der geheime Buddhismus in Japan

352 Seiten, 284 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24,5 x 28 cm

978-3-7913-3832-3

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

ALS DAS LEBEN LAUFEN LERNTE

Evolution in Aktion

Matthias Glaubrecht, Annette Kinitz, Uwe Moldrzyk (Hrsg.)

248 Seiten, 294 Abb., davon 240 in Farbe

Flexo-Cover. 24 x 28 cm

978-3-7913-6126-0

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

SANDRO BOTTICELLI

Frank Zöllner

320 Seiten, 240 Farbabb.,

Leinen im Schmuckkoffer. 29,5 x 42 cm

978-3-7913-3273-4

¤ 148,00 (D) / ¤ 152,20 (A) / sFr 250,00

DAPHNIS UND CHLOE

Marc Chagall

224 Seiten, 36 Farbabb.,

Leinen im Schuber. 24 x 32 cm

978-3-7913-3237-6

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

SALVADOR DALÍ DAS DRUCKGRAPHISCHE WERK I.

Œuvrekatalog der Radierungen und

Mixed-Media-Graphiken 1924-1980

Lutz W. Löpsinger (Hrsg.)

262 Seiten, 1013 s/w-Abb., 79 Farbabb.

Leinen, 24 x 30 cm

978-3-7913-1285-9

¤ 120,00 (D) / ¤ 123,40 (A) / sFr 203,00

SALVADOR DALÍ DAS DRUCKGRAPHISCHE WERK II.

Œuvrekatalog der Lithographien und Holzstiche

1956-1980

Lutz W. Löpsinger, Ralf Michler (Hrsg.)

192 Seiten, 685 Farbabb.

Leinen, 24 x 30 cm

978-3-7913-1492-1

¤ 120,00 (D) / ¤ 123,40 (A) / sFr 203,00

ALBRECHT DÜRER. DAS DRUCKGRAPHISCHE

WERK BAND III: BUCHILLUSTRATIONEN

Rainer Schoch, Matthias Mende,

Anna Scherbaum

576 Seiten, 360 s/w-Abb., Leinen. 24 x 30 cm

978-3-7913-2626-9

¤ 125,00 (D) / ¤ 128,50 (A) / sFr 214,00

FLORILEGIUM IMPERIALE BOTANISCHE

SCHÄTZE FÜR KAISER FRANZ I.

Hans Walter Lack, Marina Heilmeyer

304 Seiten, 120 Farbabb.,

Leinen im Schuber. 24 x 34 cm

978-3-7913-3591-9

¤ 148,00 (D) / ¤ 152,20 (A) / sFr 250,00

ERNST HAECKEL KUNSTFORMEN

DER NATUR

140 Seiten, 24 s/w-Abb., 76 Farbabb.,

broschiert. 24 x 31,5 cm

978-3-7913-1978-0

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

ALBRECHT DÜRER. DAS DRUCKGRAPHISCHE

WERK BAND I: KUPFERSTICHE, EISENRADIERUNGEN

U. KALTNADELBLÄTTER

Rainer Schoch, Matthias Mende, Anna Scherbaum,

288 Seiten, 140 s/w-Abb., Leinen. 24 x 30 cm

978-3-7913-2434-0

¤ 125,00 (D) / ¤ 128,50 (A) / sFr 214,00

LYONEL FEININGER SAMMLUNG LOEBERMANN

280 Seiten, 280 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 31 cm

978-3-7913-3766-1

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

RUPPRECHT GEIGER

Werkverzeichnis der Druckgrafik 1948-2007

Herausgegeben von der Rupprecht-Geiger-Gesellschaft,

bearbeitet von Julia Geiger,

272 Seiten, 696 Abb., davon 651 in Farbe,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm

978-3-7913-3891-0

¤ 75,00 (D) / ¤ 77,10 (A) / sFr 129,00

ERNST HAECKEL KUNSTFORMEN AUS DEM MEER

Olaf Breidbach

96 Seiten, 15 s/w-Abb., 35 Farbabb.,

broschiert. 24 x 30 cm

978-3-7913-3329-8

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

PRESTEL BACKLIST Kunst 95

ALBRECHT DÜRER. DAS DRUCKGRAPHISCHE WERK

BAND II: HOLZSCHNITTE

Rainer Schoch, Matthias Mende, Anna Scherbaum

560 Seiten, 400 s/w-Abb., Leinen. 24 x 30 cm

978-3-7913-2523-1

¤ 125,00 (D) / ¤ 128,50 (A) / sFr 214,00

LYONEL FEININGER

Ulrich Luckhardt

188 Seiten, 100 s/w-Abb., 60 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag, 24 x 30 cm,

ISBN 978-3-7913-2041-0

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

GRANT WOOD'S STUDIO

BIRTHPLACE OF AMERICAN GOTHIC

Jane C. Milosch

engl., 144 Seiten, 57 s/w-Abb., 98 Farbabb.

gebunden mit Schutzumschlag, 24 x 28 cm

978-3-7913-3325-0

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

HANS HOLBEIN DER JÜNGERE

DIE JAHRE IN BASEL 15151532

Christian Müller

528 Seiten, 246 s/w-Abb., 219 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag, 23,5 x 28 cm

978-3-7913-3581-0

¤ 65,00¤ (D) / ¤ 66,90 (A) / sFr 109,00


96

PRESTEL BACKLIST Kunst

ADOLF HÖLZEL UND DIE WIENER SECESSION

Alexander Klee

168 Seiten, 40 s/w-Abb., 150 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag, 24 x 30 cm

978-3-7913-3594-0

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

JASPER JOHNS

Jeffrey Weiss

engl., 292 Seiten, 250 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 20,3 x 29,2 cm

978-3-7919-3820-0

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

JÜDISCHE KUNST UND KULTUR

Edward van Voolen

192 Seiten, 139 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag, 24 x 30 cm,

978-3-7913-3653-4

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

MENASHE KADISHMAN

Jacob Baal Teshuva (Hrsg.)

engl., 152 Seiten, 181 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm

978-3-7913-3844-6

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

UNDERSTANDING INSTALLATION ART

FROM DUCHAMP TO HOLZER

Mark Rosenthal

engl., 96 Seiten, 44 s/w-Abb., 14 Farbabb.,

Klappenbroschur, 23 x 27 cm

978-3-7913-2984-0

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

JEDER IST EIN KÜNSTLER

30 WEGE DORTHIN

Christine Richter

128 Seiten, 200 Farbabb., Pappe. 22,5 x 26 cm

978-3-7913-3406-6

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

JÜDISCHES MUSEUM MÜNCHEN

Jutta Fleckenstein (Hrsg.), Bernhard Purin (Hrsg.)

dt./engl. 96 Seiten, 77 Abb., davon 56 in Farbe,

broschiert. 23 x 30 cm

978-3-7913-3826-2

¤ 12,95 (D) / ¤ 13,40 (D) / sFr 23,90

FRIDA KAHLO UND DIEGO RIVERA

Sandra Egnolff, Isabel Alcántara

136 Seiten, 95 Abb.,

gebunden mit Schuber. 18,5 x 27 cm

978-3-7913-3798-2

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

JARDIN DE LA MALMAISON

Hans Walter Lack

328 Seiten, 4 s/w-Abb., 156 Farbabb.,

Leinen im Schuber, 22,5 x 34 cm

978-3-7913-3050-1

¤ 150,00 (D) / ¤ 154,20 (A) / sFr 254,00

BILDER ZAUBERN MIT PAUL KLEE

Christine Richter

40 Seiten, 60 Farb- und 10 s/w-Abb.,

gebunden. 24 x 28 cm

978-3-7913-3706-7

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

KABAKOV: INSTALLATION & THEATER

Isabel Siben (Hrsg.)

dt./engl., 224 Seiten, 236 Farbabb., 29 s/w-Abb.,

gebunden mit Schutzumschlag, 30 x 24 cm.

978-3-7913-3647-3

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

WASSILY KANDINSKY

GESAMMELTE SCHRIFTEN 1889-1916

Helmut Friedel

640 Seiten, 122 Abb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 19 x 27 cm

978-3-7913-3189-8

¤ 78,00 (D) / ¤ 80,20 (A) / sFr 129,00

ANISH KAPOOR

SVAYAMBH

Rainer Crone und Alexandra von Stosch

engl., 160 Seiten, 120 Abb., davon 100 in Farbe,

gebunden. 19,5 x 24 cm

ISBN 978-3-7913-3968-9

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

OSKAR KOLLER DER GRAFIKER

Das späte Werk 1996-2003

Herbert und Maria Koller

80 Seiten, 130 Abb.,

gebunden. 24 x 30 cm

978-3-7913-3816-3

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

ANSELM KIEFER HEAVEN AND EARTH

Michael Auping

engl., 186 Seiten, 24 s/w-Abb.,115 Farbabb.,

gebunden. 21,5 x 28 cm

978-3-7913-3387-8

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

Der luxuriöse Prachtband

mit einem kompletten

Werkverzeichnis sowie

einer ausführlichen

Biographie, Brief- und

Fotodokumentation.

GUSTAV KLIMT

Alfred Weidinger

320 Seiten, 610 Abb., davon 460 in Farbe,

Leinen im Schmuckschuber. 29,5 x 42 cm

978-3-7913-3763-0

¤ 148,00 (D) / ¤ 152,20 (A) / sFr 250,00

OSKAR KOLLER DER AQUARELLIST

Herbert und Maria Koller

144 Seiten, 14 s/w-Abb., 149 Farbabb.,

Flexo-Cover. 18 x 27 cm

978-3-7913-3535-3

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

PRESTEL BACKLIST Kunst 97

ANSELM KIEFER

Mark Rosenthal

engl., 216 Seiten, 175 s/w-Abb., 105 Farbabb.,

broschiert, 26 x 29,5 cm

978-3-7913-0847-0

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

GUSTAV KLIMT DER BEETHOVEN-FRIES UND DIE

KONTROVERSE UM DIE FREIHEIT DER KUNST

Stephan Koja

208 Seiten, 216 Abb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 23 x 29,5 cm

978-3-7913-3756-2

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

GUSTAV KLIMT THE RONALD S. LAUDER AND

SERGE SABARSKY COLLECTIONS

Renée Price

engl., 480 Seiten, 684 Abb., davon 476 in Farbe,

gebunden mit Schutzumschlag. 23,5 x 28,5 cm

978-3-7913-3834-7

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

DOUBLE ACT KÜNSTLERPAARE

Mark Gisbourne, Ulf Meyer zu Kueingdorf (Hrsg.)

192 Seiten, 150 Farbabb.,

gebunden. 22,5 x 28 cm

978-3-7913-3846-0

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00


98

PRESTEL BACKLIST Kunst

LEARNING TO LOVE YOU MORE

Miranda July, Harrell Fletcher

engl., 160 Seiten, 160 Farbabb.,

Klappenbroschur, 19,5 x 24 cm

978-3-7913-3733-3

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

MALEREI DER GEGENWART ZURÜCK ZUR FIGUR

Christiane Lange, Florian Matzner

216 Seiten, 126 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 28 cm

978-3-7913-3694-7

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

ANNETTE MESSAGER

THE MESSENGERS

engl., 608 Seiten, 550 Farbabb.,

gebunden. 17 x 24 cm

978-3-7913-3922-1

¤ 75,00 (D) / ¤ 77,10 (A) / sFr 129,00

MUSEUM OF ISLAMIC ART

Doha, Qatar

Philip Jodidio und Sabiha Al Khemir

engl., 240 Seiten, 261 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag, 24,5 x 30,5 cm

978-3-7913-3933-7

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

MAX LIEBERMANN

Frauke Berchtig

96 Seiten, 5 s/w-Abb., 40 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 22,5 x 28 cm

978-3-7913-3330-4

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

FRANZ MARC: DIE RETROSPEKTIVE

Prof. Dr. Helmut Friedel, Dr. Annegret Hoberg

336 Seiten, 388 Abb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24,5 x 28 cm

978-3-7913-3684-8

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

MONET

SEINE GÄRTEN SEINE KUNST SEIN LEBEN

Doris Kutschbach

144 Seiten, 240 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 26 x 31,5 cm

978-3-7913-3550-6

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

NEUE DEUTSCHE MALEREI

Christoph Tannert

dt./engl., 256 Seiten, 240 Abb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 28 cm

978-3-7913-3810-1

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

AUGUST MACKE ZEICHNUNGEN, AQUARELLE

UND GEMÄLDE AUS DEM KUNSTMUSEUM BONN

Andrea Firmenich

200 Seiten, 171 Abb.,

gebunden. 22 x 29 cm

978-3-7913-3769-2

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

HENRI MATISSE MIT DER SCHERE ZEICHNEN.

MEISTERWERKE DER LETZTEN JAHRE

Olivier Berggruen, Max Hollein

176 Seiten, 36 s/w-Abb., 102 Farbabb.,

gebunden. 26 x 26 cm

978-3-7913-2798-3

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

MÜNCHENER SECESSION

Bettina Best, Hajo Düchting, Andreas Strobl

192 Seiten, 225 Abb., davon 105 in Farbe

Leinen. 24 x 30 cm

978-3-7913-3877-4

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

NEW CHINA NEW ART

Richard Vine

engl., 208 Seiten, 170 Farbabb.,

gebunden. 24 x 28 cm

978-3-7913-3942-9

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

[NON]CONFORM Russian and Soviet Artists 1958

1995. The Ludwig Collection

Barbara M. Thiemann

engl., 528 Seiten, 712 Abb., davon 378 in Farbe,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm

978-3-7913-3833-0

¤ 75,00 (D) / ¤ 77,10 (A) / sFr 129,00

NIKI DE SAINT PHALLE

Bilder Figuren Fantastische Gärten

Carla Schulz-Hoffmann (Hrsg.)

176 Seiten, 200 Abb., davon 120 in Farbe,

Flexo-Einband. 22,5 x 28 cm

978-3-7913-3983-2

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

DER LYRIKER EGON SCHIELE

Gedichte und Briefe 1910-1912

Elisabeth Leopold (Hrsg.) für die

Leopold Museum-Privatstiftung

144 Seiten, 108 Farbabb.,

gebunden. 19 x 25,5 cm

978-3-7913-3998-6

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

TURKIC SPEAKING PEOPLES

Ergun Cagatay, Dogan Kuban

engl., 504 Seiten, 294 farbige Abb., 18 s/w-Abb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm

978-3-7913-3236-9

¤ 75,00 (D) / ¤ 77,10 (A) / sFr 129,00

RAUSCHENBERG POSTERS

Marc Gundel

dt./engl., 96 Seiten, 67 Farbabb.,

broschiert. 24 x 30 cm

978-3-7913-2698-6

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

CHARLOTTE SALOMON

LEBEN ODER THEATER?

Edward van Voolen (Hrsg.)

432 Seiten, 860 Abb., davon 835 in Farbe,

gebunden. 17,5 x 22,5 cm.

978-3-7913-3912-2

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

DIE SCHOLLE

Eine Künstlergruppe zwischen Secession

und blauer Reiter

Siegfried Unterberger, Felix Billeter, Ute Strimmer

304 Seiten, 200 Abb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm

978-3-7913-3740-1

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

ANDY WARHOL 1928-1987

Jacob Baal-Teshuva

engl., 144 Seiten, 58 s/w-Abb., 145 Farbabb.,

broschiert, 24 x 30 cm

978-3-7913-1277-4

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

GERHARD RICHTER

ROT GELB BLAU

Helmut Friedel, Robert Storr

128 Seiten, 80 Abb., davon 70 in Farbe,

gebunden. 24,5 x 28,5 cm

978-3-7913-3859-0

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

PRESTEL BACKLIST Kunst 99

EGON SCHIELE

Klaus Albrecht Schröder

420 Seiten, 341 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24,5 x 29 cm

978-3-7913-3533-9

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

SIBIRIEN UND RUSSISCH-AMERIKA: Kultur und Kunst

des 18. Jahrhunderts Die Sammlung Asch, Göttingen

Brigitta Hauser-Schäublin, Gundolf Krüger (Hrsg.)

dt./engl., 304 Seiten, 265 Abb., davon 40 in Farbe,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm,

978-3-7913-3786-9

¤ 65,00 (D) / ¤ 66,90 (A) / sFr 109,00


100 PRESTEL BACKLIST Kunst

PRESTEL BACKLIST Kunst 101

VAN EYCK DIE BEGRÜNDER DER

ALTNIEDERLÄNDISCHEN MALEREI

Otto Pächt

224 Seiten, 126 s/w-Abb., 28 Farbabb.,

broschiert. 20,8 x 28 cm

978-3-7913-2720-4

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

REMBRANDT

Otto Pächt

256 Seiten, 181 s/w-Abb., 64 Farbabb.,

Klappenbroschur. 24 x 30 cm

978-3-7913-3528-5

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

OTTO PÄCHT

Die wichtigsten Werke des bedeutenden Kunsthistorikers

BUCHMALEREI DES MITTELALTERS

EINE EINFÜHRUNG

Otto Pächt

224 Seiten, 210 s/w-Abb., 32 Farbabb. mit

Gold, broschiert. 20 x 28 cm

978-3-7913-2455-5

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

VENEZIANISCHE MALEREI

DES 15. JAHRHUNDERTS

Die Bellinis und Mantegna

Otto Pächt

260 Seiten, 219 s/w-Abb., 41 Farbabb.,

Leinen. 20,5 x 28 cm

978-3-7913-2810-2

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

PEGASUS BIBLIOTHEK




Präsentation eines Werkausschnittes, eines

Künstlerpaares oder eines besonderer Ortes

Klassisches Layout

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

BEREITS ERSCHIENEN

GIUSEPPE ARCIMBOLDO

Norbert Wolf

96 Seiten mit

60 Farbabbildungen

ISBN 978-3-7913-3948-1

WASSILY KANDINSKY

UND GABRIELE MÜNTER

Von Annegret Hoberg

160 Seiten mit

86 Abbildungen

978-3-7913-3358-8

JACKSON POLLOCK UND

LEE KRASNER

Von Ines Engelmann

96 Seiten mit

80 Abbildungen

978-3-7913-3881-1

SALVADOR DALÍ

DIE WIRKLICHKEIT DER

TRÄUME

Von Ralf Schiebler

128 Seiten mit

100 Abbildungen

978-3-7913-2979-6

PAUL KLEE

MALEREI UND MUSIK

Von Hajo Düchting

112 Seiten mit

88 Abbildungen

978-3-7913-3451-6

EGON SCHIELE

EROS UND PASSION

Von Klaus Albrecht

Schröder

120 Seiten mit

108 Abbildungen

978-3-7913-3098-3

MARC CHAGALL

DAPHNIS UND CHLOE

Text von Longus

152 Seiten mit

42 Abbildungen

978-3-7913-3245-1

GUSTAV KLIMT

MALER DER FRAUEN

Von Susanna Partsch

120 Seiten mit

90 Abbildungen

978-3-7913-3243-7

VERMEER VAN DELFT

Von Irene Netta

96 Seiten mit

92 Abbildungen

978-3-7913-3352-6

LUCAS CRANACH D.Ä.

Von Mirela Proske

96 Seiten mit

65 Abbildungen

978-3-7913-3849-1

MONET IN GIVERNY

Von Karen Sagner

120 Seiten mit

75 Abbildungen

978-3-7913-3438-7

CARL SPITZWEG

Von Jens Christian Jensen

96 Seiten mit

70 Abbildungen

ISBN 978-3-7913-3747-0

CASPAR DAVID FRIEDRICH

Von Wieland Schmied

112 Seiten mit

78 Abbildungen

978-3-7913-3729-6

TAMARA DE LEMPICKA

Von Stefanie Penck

96 Seiten mit

90 Abbildungen

978-3-7913-3170-6

Jeder Band

¤14,95(D)

sFr 27,50

FRIDA KAHLO

UND DIEGO RIVERA

Von Isabel Alcántara

und Sandra Egnolff

120 Seiten mit

83 Abbildungen

978-3-7913-3244-4

HENRI MATISSE

JAZZ

Von Katrin Wiethege

128 Seiten mit

15 doppelseitigen und

6 einseitigen Farbtafeln

978-3-7913-3508-7

Jeder Band

Format: 18,5 x 27 cm

Flexo-Einband


102 PRESTEL BACKLIST Geschenkbuch / Varia

ES FLÜSTERN UND SPRECHEN DIE BLUMEN

Die schönsten Gedichte von Heinrich Heine

mit Kunstwerken seiner Zeit

48 Seiten, 40 Farbabb.,

Bütten. 22,5 x 26 cm

978-3-7913-3584-1

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

LUDWIG II. UND SEINE SCHLÖSSER

Die Welt des Bayerischen Märchenkönigs

Werner Neumeister, Dr. Michael Petzet

192 Seiten, 69 Farb- u. 223 s/w-Abb.,

broschiert. 24 x 28,5 cm

978-3-7913-3509-4

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

Goethes Lyrik ergänzt

sich wundervoll mit der

Kunst seiner Zeit.

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

Wie herrlich leuchtet mir die Natur …

Ausgewählte Gedichte mit Kunstwerken

seiner Zeit

Andrea Weißenbach

48 Seiten, 40 Farbabb.,

Bütten. 22,5 x 26 cm

978-3-7913-3979-5

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

FLORAS SCHÖNSTE BLÜTEN

Marina Heilmeyer

ca. 80 Seiten, 80 Abb.,

gebunden. 22,5 x 26 cm

978-3-7913-3658-9

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

AUF DEN SPUREN KÖNIG LUDWIGS II

Hans F. Nöhbauer

240 Seiten, 115 Farb- und 233 s/w-Abb.,

kartoniert. 12,5 x 24 cm

978-3-7913-4008-1

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) / sFr 18,90

Sprachlehrbuch und Reiseführer

in einem: Ein Klassiker seit vielen

Jahrzehnten! Gesamtauflage über

150.000 Exemplare.

EINE REISE NACH NEAPEL

E PARLARE ITALIANO

Reinhard Raffalt

528 Seiten, kartoniert. 13 x 19 cm

978-3-7913-1441-9

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (D) / sFr 18,90

MEINER SEHNSUCHT SCHÖNSTEN TRAUM ...

Rainer Maria Rilke Texte und Gedichte

mit Kunstwerken seiner Zeit

Christiane Weidemann

48 Seiten, 40 Farbabb.,

Bütten. 22,5 x 28 cm

978-3-7913-3721-0

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

MIT GOETHE DURCH DAS GARTENJAHR

Roland Doschka

96 Seiten, 85 Farbabb.,

Pappe. 22,5 x 26 cm

978-3-7913-3750-0

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

PIECEBOOK

The Secret Drawings of Graffiti Writers

Sacha Jenkins, David Villorente

engl., 208 Seiten, 200 Farbabb.,

gebunden. 21,5 x 27,5 cm

978-3-7913-3896-5

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

Das Original Skizzenbuch mit den

»Masterpieces« der Graffiti-Writer

schon jetzt ein Klassiker!

BERLIN STREET ART

Sven Zimmermann

dt./engl., 96 Seiten, 150 Farbabb.,

gebunden, 17 x 12 cm

978-3-7913-3466-0

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

CITY LANGUAGE BERLIN

Christoph Mangler

dt./engl., 128 Seiten, 150 Farbabb.,

gebunden, 17 x 12 cm

978-3-7913-3610-7

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

LONDON STREET ART

Alex MacNaughton

dt./engl., 96 Seiten, 150 Farbabb.,

gebunden, 17 x 12 cm

978-3-7913-3674-9

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

LONDON STREET ART 2

Alex MacNaughton

dt./engl., 96 Seiten, 150 Farbabb.,

gebunden, 17 x 12 cm

978-3-7913-3858-3

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

PRESTEL BACKLIST Street Art 103

BROOKLYN STREET ART

Steven Harrington, Jaimie Rojo

dt./engl., 112 Seiten, 150 Farbabb.,

gebunden, 17 x 12 cm

978-3-7913-3963-4

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) / sFr 27,50

THE BIRTH OF GRAFFITI

Jon Naar, Sacha Jenkins

engl., 176 Seiten, 150 Farbabb.,

Flexo-Einband, 24 x 19,5 cm

978-3-7913-3796-8

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

GRAFFITI NYC

Hugo Martinez, Nato, Antonio Zaya

engl., 152 Seiten, 240 Farbabb.,

Flexo-Einband, 19,5 x 24 cm

978-3-7913-3673-2

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90


104 PRESTEL BACKLIST Design

PRESTEL BACKLIST Fotografie 105

ABSOLUTELY FABULOUS!

ARCHITECTURE AND FASHION

Ruth Hanisch

engl., 144 Seiten, 40 s/w-Abb., 190 Farbabb.,

Klappenbroschur. 23 x 26,5 cm

978-3-7913-3521-6

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

HANDBUCH DES EUROPÄISCHEN PORZELLANS

Ludwig Danckert

1100 Seiten, 6000 s/w-Abb.,

gebunden. 12,5 x 21 cm

978-3-7913-3281-9

¤ 99,00 (D) / ¤ 101,80 (A) / sFr 169,00

MÖBELHÖLZER

Heidrun Zinnkann

96 Seiten, 84 farbige Abb., 72 sw Abb.,

broschiert, 17 x 22 cm

978-3-7913-2764-8

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

SOVIET POSTERS

Maria Lafont

engl., 286 Seiten, 250 Farbabb.

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

978-3-7913-3752-4

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

DER FEINE UNTERSCHIED

Biedermeiermöbel Europas 18151835

Heidrun Zinnkann (Hrsg.)

244 Seiten, 215 Abb., davon 190 in Farbe,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 28 cm

978-3-7913-3873-6

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

JOSEF HOFFMANN INTERIORS 1902-1913

Christian Witt-Dörring

engl., 264 Seiten, 230 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 23,5 x 28,5 cm

978-3-7913-3710-4

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

KOLOMAN MOSER (18681918)

Rudolf Leopold und Gerd Pichler für die Leopold

Museum-Privatstiftung, Wien,

448 Seiten, 543 Abb., davon 150 in Farbe,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 28 cm

978-3-7913-3868-2

¤ 65,00 (D) / ¤ 66,90 (A) / sFr 109,00

ULTRA MATERIALS

Neue Materialien verändern die Welt

George M. Beylerian, Andrew Dent, Bradley Quinn

288 Seiten, 600 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 21,5 x 28 cm

978-3-7913-3863-7

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

FASZINATION LICHT LICHT AUF DER BÜHNE

Max Keller

240 Seiten, 282 s/w-Abb., 374 Farbabb.,

gebunden. 24 x 31 cm

978-3-7913-3235-2

¤ 75,00 (D) / ¤ 77,10 (A) / sFr 129,00

LIVING JEWELS 2

Poul Beckmann

engl., 112 Seiten, 112 Farbabb.,

gebunden. 24 x 34 cm

978-3-7913-3777-7

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

NORTH KOREAN POSTERS

David Heather (Hrsg.) und Koen de Ceuster

engl., 288 Seiten, 250 Farbabb.,

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

978-3-7913-3967-2

¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr 35,90

ABSOLUTE WILSON THE BIOGRAPHY

Katharina Otto-Bernstein

engl., 272 Seiten, 750 Farbabb.,

gebunden. 28 x 32 cm

978-3-7913-3450-9

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

CAPRI

Claretta Cerio, mit Fotografien von Umberto d’Aniello

Yvonne Meyer-Lohr (Hrsg.)

320 Seiten, 175 s/w-Abb.,

gebunden. 24 x 34 cm

978-3-7913-3864-4

¤ 98,00 (D) / ¤ 100,80 (A) / sFr 165,00

LINA KIM - ROOMS

engl., 128 Seiten, 110 farbige Abb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 30 x 24 cm

978-3-7913-4000-5

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

»Alle paar Jahre gibt es solche

epochalen Foto-Essays … die

einen Nerv treffen«

Süddeutsche Zeitung

THE HYENA & OTHER MEN

Pieter Hugo (Fotos), Adetokunbo Abiola (Essay)

engl., 80 Seiten, 35 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 28,5 cm

978-3-7913-3960-3

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

WINDOW ELEVEN SEPTEMBERS

Jonathan Santlofer, Ludger Derenthal

engl., 512 Seiten, 249 s/w-Abb.,

gebunden. 20 x 26,5 cm

978-3-7913-3679-4

¤ 69,00 (D) / ¤ 71,00 (A) / sFr 115,00

MAPPLETHORPE POLAROIDS

Sylvia Wolff

engl., 256 Seiten, 230 Abb., davon 48 in Farbe,

gebunden im Schuber. 18 x 23 cm

978-3-7913-3835-4

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

© Fotos: Pieter Hugo, 2007

JOE THE PULITZER FOUNDATION FOR THE ARTS

H. Sugimoto, J.S. Foer

engl., 96 Seiten, 40 s/w-Abb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 29,7 x 39,6 cm

978-3-7913-3689-3

¤ 65,00 (D) / ¤ 66,90 (A) / sFr 109,00

VANISHING BEAUTY INDIGENOUS

BODY ART & DECORATION

Bertie Winkel, Dos Winkel

engl., 352 Seiten, 220 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 34,5 cm

978-3-7913-3743-2

¤ 69,00 (D) / ¤ 71,00 (A) / sFr 115,00


106 PRESTEL BACKLIST Architektur

PRESTEL BACKLIST Architektur 107

50 GROSSE ABENTEUER

Jonathan Lee

192 Seiten, 25 s/w-Abb., 240 Farbabb.,

Klappenbroschur. 23 x 26,5 cm

978-3-7913-3530-8

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

ARCHITEKTUR MACHT ERINNERUNG

Winfried Nerdinger

192 Seiten, 138 s/w-Abb.,

gebunden. 16,5 x 23,5 cm

978-3-7913-3227-7

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

COOP HIMMELB(L)AU

Beyond the Blue

Peter Noever (Hrsg.)

dt./engl., 192 Seiten, 150 Abb., davon 130 in Farbe,

Klappenbroschur. 24 x 32 cm

978-3-7913-3962-7

¤ 38,80 (D) / ¤ 39,90 (A) / sFr 64,50

EUROPÄISCHER KIRCHENBAU 1900-1950

AUFBRUCH ZUR MODERNE

Wolfgang Jean Stock

dt./engl., 224 Seiten, 35 s/w-Abb., 265 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm

978-3-7913-3687-9

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

ARCHITECTURE: ART

Philip Jodidio

engl., 224 Seiten, 22 s/w-Abb., 222 Farbabb.,

gebunden. 22 x 28 cm

978-3-7913-3279-6

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

ASIA NOW

David N. Buck

dt./engl., 144 Seiten, 200 Farbabb.,

Klappenbroschur. 23 x 26,5 cm

978-3-7913-3682-4

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

CASE:TOYO ITO:SENDAI MEDIATHEQUE

Ron Witte (Hrsg.)

engl., 120 Seiten, 40 farbige Abb., 70 sw Abb.,

Paperback, 19,5 x 24 cm

978-3-7913-2537-8

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

EUROPÄISCHER KIRCHENBAU 1950-2000

Wolfgang Jean Stock

dt./engl., 320 Seiten, 456 s/w-Abb., 64 Farbabb.,

gebunden. 24 x 30 cm

978-3-7913-2744-0

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

ARCHITECTURE: NATURE

Philip Jodido

engl., 192 Seiten, 70 s/w-Abb., 230 Farbabb.,

Pappe. 22 x 28 cm

978-3-7913-3527-8

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

BAUEN MIT MEMBRANEN DER

INNOVATIVE WERKSTOFF IN DER ARCHITEKTUR

Klaus-Michael Koch

264 Seiten, 247 s/w-Abb., 306 Farbabb.,

Leinen, 24 x 30 cm

978-3-7913-3048-8

¤ 89,00 (D) / ¤ 91,50 (A) / sFr 149,00

CHINA'S NEW DAWN

An Architectural Transformation

Layla Dawson

engl., 192 Seiten, 274 Abb., davon 248 in Farbe.

gebunden mit Schutzumschlag. 23 x 28,5 cm

978-3-7913-3270-3

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

DYNAMIC FORCES

Coop Himmelb(l)au. BMW Welt München

Kristin Feireiss (Hrsg.)

272 Seiten, 320 Abb., davon 160 in Farbe,

Flexo-Einband. 29,5 x 24 cm

978-3-7913-3875-0

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00

EUROPÄISCHE ARCHITEKTUR

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Nikolaus Pevsner und Winfried Nerdinger

456 Seiten, 523 s/w-Abb.,

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

978-3-7913-3927-6

¤ 29,95 (D) / ¤ 30,80 (A) / sFr 49,90

NORMAN FOSTER: WORKS 2

David Jenkins

548 Seiten, 1000 s/w-Abb., 1000 Farbabb.,

Leinen. 24 x 30 cm

978-3-7913-3017-4

¤ 120,00 (D) / ¤ 123,40 (A) / sFr 203,00

WEMBLEY STADIUM - VENUE OF LEGENDS

David Jenkins (Hrsg.), Patrick Barclay, Kenneth Powell

engl., 192 Seiten, 330 Abb., davon 230 in Farbe,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm

978-3-7913-3773-9

¤ 49,00 (D) / ¤ 50,40 (A) / sFr 83,00

FOSTER + PARTNERS: CATALOGUE

engl., 352 Seiten, 600 Abb., davon 400 in Farbe,

Klappenbroschur. 24 x 30 cm

978-3-7913-3973-3

¤ 34,95 (D) / ¤ 36,00 (A) / sFr 58,90

40 Jahre Architekturbüros Norman

Foster, 40 seiner wichtigsten Projekte

und 40 Themen sind in einem

ausgefallen gestalteten Doppelbuch

versammelt, ein Must-Have für jeden

Architektur- und Design-Fan.

FOSTER 40

David Jenkins (Hrsg.)

engl., 564 Seiten, 1.150 Abb., 200 in Farbe,

gebunden. 21 x 21 cm

978-3-7913-3795-1

¤ 150,00 (D) / ¤ 154,20 (A) / sFr 254,00

NORMAN FOSTER: WORKS 3

David Jenkins

engl., 566 Seiten 800 s/w-Abb., 500 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm

978-3-7913-3257-4

¤ 120,00 (D) / ¤ 123,40 (A) / sFr 203,00

INFORMAL, PB EDITION

Cecil Balmond

engl., 400 Seiten, 400 Farbabb.,

broschiert. 11,5 x 19 cm

978-3-7913-3776-0

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

NORMAN FOSTER: REFLECTIONS

David Jenkins

engl., 208 Seiten, 140 s/w-Abb.,

gebunden. 24 x 30 cm

978-3-7913-3425-7

¤ 59,00 (D) / ¤ 60,70 (A) / sFr 99,90

NORMAN FOSTER: WORKS 1

David Jenkins

engl., 580 Seiten, 800 s/w-Abb., 600 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag. 24 x 30 cm

978-3-7913-2534-7

¤ 120,00 (D) / ¤ 123,40 (A) / sFr 203,00

NORMAN FOSTER: WORKS 4

David Jenkins

572 Seiten, 600 s/w-Abb., 600 Farbabb.,

Leinen. 24 x 30 cm

978-3-7913-2852-2

¤ 120,00 (D) / ¤ 123,40 (A) / sFr 203,00

ELEMENT

Cecil Balmond

engl., 320 Seiten, 194 Farbabb., 180 s/w-Abb.,

gebunden. 16,5 x 18,5 cm

978-3-7913-3778-4

¤ 39,95 (D) / ¤ 41,10 (A) / sFr 68,00


108 PRESTEL BACKLIST Architektur PRESTEL BACKLIST Minis 109

MUSEEN IM 21. JAHRHUNDERT

Suzanne Greub, Thierry Greub

232 Seiten, 170 s/w-Abb., 352 Farbabb.,

gebunden. 24 x 30 cm

978-3-7913-3839-2

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

TROPICAL ARCHITECTURE

Wolfgang Lauber

engl. 204 Seiten, 350 Farbabb.,

gebunden. 23 x 30 cm

978-3-7913-3135-5

¤ 69,00 (D) / ¤ 71,00 (A) / sFr 115,00

PROJECTS IN CHINA VON GERKAN, MARG

AND PARTNERS

Meinhard von Gerkan (Hrsg.)

engl., 192 Seiten, 250 Farbabb.,

gebunden. 24 x 30 cm

978-3-7913-3990-0

¤ 49,95 (D) / ¤ 51,40 (A) / sFr 84,00

V. GERKAN, MARG U.PARTNER

Bauten/Buildings 1965-2006

Gert Kähler

dt./engl., 560 Seiten, 600 Duplex., 45 Farbabb.

Leinen mit Schutzumschlag. 22,5 x 29,6 cm

978-3-7913-3811-8

¤ 79,00 (D) / ¤ 81,30 (A) / sFr 135,00

SPACE BETWEEN PEOPLE

How the Virtual Changes Physical Architecture

Stephan Doesinger (Hrsg.)

engl., 160 Seiten, 350 Farbabb.,

Flexo-Einband. 19,5 x 24 cm

978-3-7913-3991-7

¤ 24,95 (D) / ¤ 25,70 (A) / sFr 44,90

IN DIE ZUKUNFT GEBAUT

Ulrich Pfammatter

328 Seiten, 300 s/w-Abb., 500 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag, 24 x 28 cm

978-3-7913-3334-2

¤ 85,00 (D) / ¤ 87,40 (A) / sFr 145,00

PRESTEL ART FLEXOS

ARCHITEKTUR!

DAS 20. JAHRHUNDERT

Sabine Thiel-Siling (Hrsg.)

192 Seiten, 522 Abb.

978-3-7913-3399-1

JEDER BAND

€ 16,95 (D) / € 17,50 (A) / sFr 30,90

FORMAT: 19,5 x 24 CM

BAUHAUS 1919-1933

Hans Engels und Ulf Meyer

144 Seiten, 122 Abbildungen,

davon 116 in Farbe

Text in Deutsch und Englisch

978-3-7913-3613-8

BILDER,

DIE DIE WELT BEWEGTEN

VON LASCAUX BIS PICASSO

Klaus Reichold und Bernhard Graf

192 Seiten, 254 Abb.

978-3-7913-3368-7

KUNST! DAS 20. JAHRHUNDERT

Jürgen Tesch (Hrsg.)

und Eckhard Hollmann

216 Seiten, 300 Abb.

978-3-7913-3367-0

Die Flexo-Säule hat

Platz für 32 Bücher.

Fragen Sie Ihren Vertreter!

978-3-7913-9939-3

PRESTEL MINIS

AUGENGLÜCK

978-3-7913-3635-0

MIT GOETHE DURCH

DAS BLUMENJAHR

978-3-7913-3364-9

LIVING JEWELS

978-3-7913-2974-1

SPIRITS SPEAK

engl.

978-3-7913-3585-8

BAYERISCHE

KÖNIGSSCHLÖSSER

978-3-7913-3271-0

¤ 4,95 (D) / ¤ 5,10 (A) sFr

9,50

ERNST HAECKEL,

KUNSTFORMEN DER NATUR

978-3-7913-2886-7

MARIA SIBYLLA MERIAN,

NEUES BLUMENBUCH

978-3-7913-2663-4

DIE SPRACHE DER BLUMEN

978-3-7913-2661-0

DER BLAUE REITER

978-3-7913-3363-2

HEINRICH HEINE ES

FLÜSTERN UND SPRECHEN

DIE BLUMEN

978-3-7913-3559-9

CLAUDE MONET

978-3-7913-3722-7

VINCENT VAN GOGH

978-3-7913-4129-3

HIERONYMUS BOSCH.

DER GARTEN DER LÜSTE

978-3-7913-2662-7

FRIDA KAHLO

978-3-7913-3470-7

ROSENZAUBER EIN

MALERISCHES BOUQUET MIT

GEDICHTEN

978-3-7913-3087-7

PRESTEL MINIS

MARC CHAGALL DAPHNIS

UND CHLOE

978-3-7913-2989-5

GUSTAV KLIMT PORTRÄTS

UND LANDSCHAFTEN

978-3-7913-3250-5

SCHÖNHEIT UND NUTZEN

DER KRÄUTER

978-3-7913-3469-1

ca. 64 Seiten mit ca. 50 Farbabb.,

gebunden mit Schutzumschlag.

8 x 12 cm

¤ 6,95 (D) / ¤ 7,20 (A) / sFr 13,50


110 PRESTEL BACKLIST Museumsführer

PRESTEL BACKLIST Liechtenstein 111

KUNSTSAMMLUNG CHEMNITZ/

GUNZENHAUSEN

978-3-7913-3841-5

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) /

sFr 18,90

DIE MÜNCHNER RESIDENZ

978-3-7913-2207-0

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) /

sFr 18,90

BERÜHMT IN WIEN

978-3-7913-2963-5

¤ 7,95 (D) / ¤ 8,20 (A) /

sFr 14,90

CENTRE GEORGES

POMPIDOU PARIS

978-3-7913-2707-5

¤ 12,00 (D) / ¤ 12,40 (A) /

sFr 22,50

ERÖFFNUNG AM 22.06.2008

FRANZ MARC MUSEUM

IN KOCHEL

978-3-7913-3917-7

¤ 6,95 (D) / ¤ 7,20 (A) /

sFr 13,50

Auslieferung: Juni 2008

HERRENCHIEMSEE

978-3-7913-2375-6

¤ 6,00 (D) / ¤ 6,20 (A) /

sFr 11,40

WIEN/LIECHTENSTEIN

MUSEUM

978-3-7913-3139-3

¤ 9,70 (D) / ¤ 10,00 (A) /

sFr 18,50

DAS LAND LUDWIGS II.

978-3-7913-2376-3

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) /

sFr 18,90

ALTE PINAKOTHEK

MÜNCHEN

978-3-7913-2114-1

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) /

sFr 18,90

SCHLOSS LINDERHOF

978-3-7913-2371-8

¤ 6,00 (D) / ¤ 6,20 (A) /

sFr 11,40

DAS KUNSTHISTORISCHE

MUSEUM IN WIEN

978-3-7913-3603-9

¤ 9,70 (D) / ¤ 10,00 (A) /

sFr 18,50

FÜRSTBISCHÖFLICHE

RESIDENZEN IN FRANKEN

978-3-7913-2556-9

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) /

sFr 18,90

SCHLOSS NYMPHENBURG

978-3-7913-2373-2

¤ 6,00 (D) / ¤ 6,20 (A) /

sFr 11,40

NEUSCHWANSTEIN

978-3-7913-2372-5

¤ 6,00 (D) / ¤ 6,20 (A) /

sFr 11,40

ÖSTERREICHISCHES MUSEUM

FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN

978-3-7913-2836-2

¤ 9,70 (D) / ¤ 10,00 (A) /

sFr 18,50

DIE RESIDENZEN DER

WITTELSBACHER

978-3-7913-2377-0

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) /

sFr 27,50

PINAKOTHEK DER MODERNE

MÜNCHEN

978-3-7913-2843-0

¤ 7,50 (D) / ¤ 7,80 (A) /

sFr 14,50

K20-K21 DÜSSELDORF

978-3-7913-2890-4

¤ 9,95 (D) / ¤ 10,30 (A) /

sFr 18,90

VIENNA/MOZARTHAUS DT.

978-3-7913-3616-9

¤ 11,60 (D) / ¤ 12,00 (A) /

sFr 21,50

KAISER, HERZÖGE UND

MARKGRAFEN IN FRANKEN

978-3-7913-2641-2

¤ 14,95 (D) / ¤ 15,40 (A) /

sFr 27,50

DAS BADMINTON CABINET

Johann Kräftner (Hrsg.),

118 Seiten, 116 Abb.

978-3-7913-3503-2

€ 39,95 (D) / € 41,10 (A) / sFr 68,00

PRESTEL MUSEUMSFÜHRER

LIECHTENSTEIN MUSEUM WIEN

DIE FÜRSTLICHEN

SAMMLUNGEN

136 Seiten, 165 Abb.

978-3-7913-3139-3

€ 9,70 (D) / € 10,00 (A) / sFr 18,50

ANTON JOHANN OSPEL 16771756

EIN ARCHITEKT DES

ÖSTERREICHISCHEN SPÄTBAROCK

Johann Kräftner (Hrsg.),

Christiane Salge

320 Seiten, 320 Abb.

978-3-7913-3498-1

€ 46,70 (D) / € 48,10 (A) / sFr 79,00

EINTAUCHEN IN DIE WELT DES BAROCK

Das LIECHTENSTEIN MUSEUM zeigt eine der bedeutendsten Privatsammlungen der

Welt die Fürstlichen Sammlungen des Hauses Liechtenstein. Durch die Rückkehr

der Kunstschätze in das historische Ambiente des Gartenpalais Liechtenstein in Wien

entstand ein Ort, an dem barocke Sammlungsgeschichte, fürstliches Mäzenatentum

und herausragende Kunstwerke lebendig werden. Unter dem Motto »Barock lebt!«

lässt sich hier lustvoll eintauchen in eine vergangene Welt.

KLASSIZISMUS UND

BIEDERMEIER

LIECHTENSTEIN MUSEUM WIEN

Johann Kräftner (Hrsg.),

192 Seiten, 170 Abb.

978-3-7913-3145-4

€ 24,30 (D) / € 25,00 (A) / sFr 43,90

LIECHTENSTEIN MUSEUM

EIN HAUS FÜR DIE KÜNSTE

64 Seiten, 52 Abb.

(dt./engl./ital.)

978-3-7913-3138-6

€ 7,75 (D) / € 8,00 (A) / sFr 14,90

FÜRST KARL EUSEBIUS

VON LIECHTENSTEIN

16111684

Johann Kräftner (Hrsg.),

Herbert Haupt

336 Seiten, 81 Abb.

978-3-7913-3341-0

€ 46,70 (D) / € 48,10 (A) / sFr 79,00

DAS FRÜHE PORTRÄT AUS DEN

SAMMLUNGEN DES FÜRSTEN

VON UND ZU LIECHTENSTEIN

UND DEM KUNSTMUSEUM BASEL

Johann Kräftner (Hrsg.),

128 Seiten, 74 Abb.

978-3-7913-3597-1

€ 39,95 (D) / € 41,10 (A) / sFr 68,00

GUSTAV WILHELM

DER WEG DER

LIECHTENSTEINGALERIE

VON WIEN NACH VADUZ

Johann Kräftner (Hrsg.),

80 Seiten, 69 Abb.

978-3-7913-3339-7

€ 9,25 (D) / € 9,60 (A) / sFr 17,50

UNTER DEM VESUV KUNST UND

KÜNSTLER VOM 17. BIS ZUM 19.

JAHRHUNDERT IN NEAPEL UND

SEINEM UMFELD AUS DER

SAMMLUNG HARRACH

Johann Kräftner (Hrsg.)

160 Seiten, 100 Farbabb.,

978-3-7913-3787-6

€ 33,10 (D) / € 34,10 (A) / sFr 55,90

PFERDE, WAGEN, STÄLLE.

REITEN, FAHREN UND DIE

JAGD ZU PFERD IM HAUS

LIECHTENSTEIN.

Johann Kräftner (Hrsg.),

96 Seiten, 115 Abb.

978-3-7913-3739-5

€ 24,95 (D) / € 25,70 (A) / sFr 44,90


112 PRESTEL Titelindex PRESTEL Titelindex 113

TITEL

365 Tage Fashion 21

365 Tage Kunstgenuss: Band 1 20

365 Tage Kunstgenuss: Band 2 20

365 Tage Kunstgenuss Band 3 18, 19

50 Architekten, die man kennen sollte 27

50 Bauwerke, die man kennen sollte 26

50 Fotografen, die man kennen sollte 27

50 große Abenteuer 106

50 Künstler, die man kennen sollte 26

50 Künstlerinnen, die man kennen sollte 26

A

Absolute Wilson The Biography 105

Absolutely fabulous! Architecture and Fashion 105

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung 93

African Gold 60, 61

African Masks (Art-Flexi) englisch 54

Almanach Der Blaue Reiter 7, 94

Als das Leben laufen lernte Evolution in Aktion 94

Alte Pinakothek München 110

Angkor Göttliches Erbe Kambodschas 94

Architecture: Art 106

Architecture: Nature 106

Architektur! Das 20. Jahrhundert (Prestel Art Flexo) 108

Architektur Jahrbuch, deutsches: 2008/2009 74, 75

Architektur Macht Erinnerung 106

Arcimboldo, Giuseppe (Pegasus Bibliothek) 101

Art-Flexi: Alberto Giacometti:

Skulpturen Gemälde Zeichnungen 55

Art of Romance 66

Asia Now 106

Auf den Spuren König Ludwigs II. 102

Augenglück (Prestel Mini) 109

B

Bacon, Francis (Art-Flexi) englisch 54

Badminton Cabinet, das 111

Baselitz. Die Afrika-Sammlung 91

Bauen mit Membranen Der innovative Werkstoff in der

Architektur 106

Bauhaus 1919 1933 (Prestel Art Flexo) 108

Bayerische Königsschlösser (Prestel Mini) 109

Berlin Von Alex bis Zille: Ein Lexikon für Kinder 92

Berlin Die Farben der Nacht 90

Berlin Gesichter des Jahrhunderts 92

Berlin Heute Today Aujourd’hui 92

Berlin jetzt now 92

Berlin Street Art 62, 92, 103

Berlin Street Art 2 63

Berühmt in Wien 110

Beruf König 92

Biedermeiermöbel Europas 1815-1835: Der feine Unterschied 104

Bilder, die die Welt bewegten. Von Lascaux bis Picasso

(Prestel Art Flexo) 108

Bilder zaubern mit Paul Klee 96

Birth of the Cool 94

Birth of Graffiti 64, 103

Blaue Reiter, der, Almanach 7, 94

Blaue Reiter, der (living_art) 36

Blaue Reiter, der (Prestel Mini) 109

BMW Museum 86

Bosch, Hieronymus (Art-Flexi) englisch 54

Bosch, Hieronymus: Der Garten der Lüste (Prestel Mini) 109

Botero (Art Flexi) englisch 54

Botticelli, Sandro 94

Bourgeois, Louise (Art-Flexi) englisch 54

Bourgeois, Louise Das Geheimnis der Zelle 94

Brandenburgische Dorfkirchen und ihre Hüter 92

Brighton Graffiti 64, 65

Brooklyn Street Art 62, 103

Buchmalerei des Mittelalters Eine Einführung 100

C

Calle, Sophie Did you see me? 94

Capri 105

Case: Toyo Ito: Sendai Mediatheque 106

Centre Georges Pompidou Paris 110

Chagall, Marc: Daphnis und Chloe 94

Chagall, Marc: Daphnis und Chloe (Pegasus Bibliothek) 101

Chagall, Marc: Daphnis und Chloe (Prestel Mini) 109

China’s new Dawn An Architectural Transformation 106

City Language Berlin 62, 92, 103

Close, Chuck: Work 94

Coop Himmelb(l)au Beyond The Blue 106

Cranach D. Ä., Lucas (Pegasus Bibliothek) 101

D

Dalí, Salvador: Das druckgraphische Werk I 94

Dalí, Salvador: Das druckgraphische Werk II 95

Dalí, Salvador (living_art) 36

Dalí, Salvador: Die Wirklichkeit der Träume (Pegasus Bibliothek)

101

Da Vinci, Leonardo (living_art) 37

Degas, Edgar: Erotisches Skizzenbuch 53

Denkmal für die ermordeten Juden Europas Berlin 93

Deutsches Architektur Jahrbuch 2008/2009 74, 75

Deutsches historisches Museum Berlin 93

Double Act Künstlerpaare 97

Dürer, Albrecht. Das druckgraphische Werk Band I:

Kupferstiche, Eisenradierungen und Kaltnadelblätter 95

Dürer, Albrecht. Das druckgraphische Werk Band II:

Holzschnitte 95

Dürer, Albrecht. Das druckgraphische Werk Band III:

Buchillustrationen 95

Dynamic Forces. Coop Himmelb(l)au. BMW Welt München

106

E

Eder, Martin Die Armen 50

Eine Reise nach Neapel E Parlare Italiano 102

Element 82, 107

Es flüstern und sprechen die Blumen Die schönsten Gedichte

von Heinrich Heine mit Kunstwerken seiner Zeit 102

Es flüstern und sprechen die Blumen Gedichte von

Heinrich Heine mit Kunstwerken seiner Zeit (Prestel Mini) 109

Europäische Architektur Von den Anfängen bis zur Gegenwart

107

Europäischer Kirchenbau 19001950 - Aufbruch zur

Moderne 106

Europäischer Kirchenbau 1950-2000 106

F

Farben Berlins/Colours of Berlin 92

Faszination Licht Licht auf der Bühne 104

Feeling Berlin 92

Feininger, Lionel 95

Feininger, Lyonel Sammlung Loebermann 95

Firstsite: New Architecture for Art Rafael Vinoly Architects 85

Floras schönste Blüten 102

Florilegium Imperiale Botanische Schätze für Kaiser Franz I.

95

Foster 40 79, 107

Foster, Norman: Works 1 107

Foster, Norman: Works 2 107

Foster, Norman: Works 3 107

Foster, Norman: Works 4 107

Foster, Norman: Works 5 80, 81

Foster, Norman: Reflections 79, 107

Foster + Partners: Catalouge 79, 107

Friedrich, Caspar David (Pegasus Bibliothek) 101

Fürst Karl Eusebius von Liechtenstein 1611-1684 111

Fürstbischöfliche Residenzen in Franken 110

G

Geiger, Rupprecht Werkverzeichnis der Druckgrafik 1948-2007

95

Gemäldegalerie Berlin 93

Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland 56, 57

Band 5: Barock und Rokoko 57

Giacometti, Alberto: Skulpturen Gemälde Zeichnungen

(Art-Flexi) 55

Goethe, Johann Wolfgang von: Wie herrlich leuchtet mir die

Natur… 102

Graffiti NYC 65, 103

Grant Wood’s Studio Birthplace of American Gothic 95

Grosse Buch der Kunst, das 14-17

H

Haeckel, Ernst Bildwelten der Natur 90

Haeckel, Ernst Kunstformen aus dem Meer 95

Haeckel, Ernst Kunstformen der Natur 95

Haeckel, Ernst Kunstformen der Natur (Prestel Mini) 109

Hamberg, Stella Berserker 48

Handbuch des europäischen Porzellans 104

Hausner, Xenia You and I 46

Herrenchiemsee 110

Hockney, David (Art-Flexi) englisch 54

Hölzel, Adolf und die Wiener Secession 96

Hoffmann, Josef Interiors 1902-1913 104

Holbein der Jüngere, Hans Die Jahre in Basel 1515 1532 95

Hundertwasser, Friedensreich (living_art) 12, 39

Hundertwasser, Die grafischen Arbeiten 1951 1976 10, 11, 12

Hundertwasser: Kunst-Malbuch 13

Hundertwasser, Der unbekannte 8, 9, 12

Hyena, The & Other Men 105

I

Immendorf, Jörg 42, 43

Impressionismus 50 Bilder, die man kennen sollte 26

In die Zukunft gebaut 108

Informal, PB Edition 83, 107

J

Jardin de la Malmaison 96

Joe The Pulitzer Foundation for the Arts 105

Johns, Jasper 96

Jeder ist ein Künstler 30 Wege dorthin 96

Jüdische Kunst und Kultur 96

Jüdisches Museum München 96

K

K20-K21 Düsseldorf 110

Kabakov: Installation und Theater 96

Kadishman, Menashe 96

Kahlo, Frida (living_art) 36

Kahlo, Frida (Prestel Mini) 109

Kahlo, Frida und Diego Rivera 96

Kahlo, Frida und Diego Rivera (Pegasus Bibliothek) 101

Kaiser, Herzöge und Markgrafen in Franken 110

Kandinsky 2, 3

Kandinsky. Absolut. Abstrakt (Ausstellungskatalog) 4, 5

Kandinsky, Wassily: Gesammelte Schriften 1889 1916 6, 96

Kandinsky, Wassily: Kunst-Malbuch 6

Kandinsky, Wassily: Kunst-Stickerbuch 6

Kandinsky, Wassily (living_art) 6, 36

Kandinsky, Wassily und Gabriele Münter 6

Kandinsky, Wassily und Gabriele Münter

(Pegasus Bibliothek) 6, 101

Kapoor, Anish Svayambh 97

Kiefer, Anselm 97

Kiefer, Anselm Heaven and Earth 97

Kim, Lina Rooms 105

Klassizismus und Biedermeier Liechtenstein Museum Wien

111

Klee, Paul (Art-Flexi) englisch 54

Klee, Paul Jahre der Meisterschaft (Art-Flexi) 54

Klee, Paul (living_art) 38

Klee, Paul: Malerei und Musik (Pegasus Bibliothek) 101

Klimt, Gustav (Art-Flexi) englisch 54

Klimt, Gustav (living_art) 36

Klimt, Gustav Der Beethoven-Fries und die Kontroverse um die

Freiheit der Kunst 97

Klimt, Gustav: Erotisches Skizzenbuch 52

Klimt, Gustav: Maler der Frauen (Pegasus Bibliothek) 101

Klimt, Gustav 97

Klimt, Gustav Porträts und Landschaften (Prestel Mini) 109

Klimt, Gustav The Ronald S. Lauder and Serge Sabarsky

Collections 97

Kokoschka, Oskar: Erotisches Skizzenbuch 52

Koller, Oskar Der Aquarellist 97

Koller, Oskar Der Grafiker. Das späte Werk 1996-2003 97

Konzerthaus Berlin 89

Kubin, Alfred 44, 45

Künstler treffen in Berlin 71

Künstlergruppe Brücke 90

Künstlerhäuser (living_art) 36

Künstlerkolonie Worpswede (living_art) 36

Kunst! Das 20. Jahrhundert (Prestel Art Flexo) 108

Kunst erneuern Jungbrunnen für alte Meister 70

Kunsthistorisches Museum in Wien 110

Kunstsammlung Chemnitz/Gunzenhausen 110

Kunstwerkstatt 30-35

Kunstwerkstatt Tilo Baumgärtel 33

Kunstwerkstatt Tilo Baumgärtel Collector’s Edition 32

Kunstwerkstatt Norbert Bisky 34

Kunstwerkstatt Norbert Bisky Collector’s Edition 34

Kunstwerkstatt Birgit Brenner 35

Kunstwerkstatt Birgit Brenner Collector’s Edition 35

Kunstwerkstatt Christoph Ruckhäberle 31

Kunstwerkstatt Christoph Ruckhäberle Collector’s Edition 30

Kunstwerkstatt Erwin Wurm 34

Kunstwerkstatt Erwin Wurm Collector’s Edition 34

L

Land Ludwigs II., das 110

Learning To Love You More 98

Lempicka, Tamara de (Pegasus Bibliothek) 101

Libeskind, Daniel Jüdisches Museum Berlin 92

Liebermann, Max 98

Liechtenstein Museum Wien Ein Haus für die Künste 111

living_art: Der Blaue Reiter 36

living_art: Salvador Dalí 36

living_art: Leonardo Da Vinci 37

living_art: Friedensreich Hundertwasser 12, 39

living_art: Frida Kahlo 36

living_art: Wassily Kandinsky 36

living_art: Paul Klee 36

living_art: Gustav Klimt 36

living_art: Künstlerhäuser 36

living_art: Künstlerkolonie Worpswede 36

living_art: Pablo Picasso 36

living_art: Auguste Rodin 36

living_art: Egon Schiele 36

living_art: Jan Vermeer 36

living_art: Andy Warhol 36

Living Jewels (Prestel Mini) 109

Living Jewels 2 104

London Street Art 62, 103

London Street Art 2 62, 103

Love Affairs Cornelia Schleime 29

Ludwig II. und seine Schlösser Die Welt des bayerischen

Märchenkönigs 102

Lust Erotische Aquarelle von Cornelia Schleime 28

Lyriker, Der, Egon Schiele Gedichte und Briefe 1910-1912 99

M

Macke, August Zeichnungen, Aquarelle und Gemälde aus dem

Kunstmuseum Bonn 98

Malerei der Gegenwart Zurück zur Figur 98

Mapplethorpe Polaroids 105

Marc, Franz: Franz Marc Museum in Kochel 110

Marc, Franz: Die Retrospektive 98

Material Connexion 90

Matisse, Henri (Art-Flexi) englisch 54

Matisse, Henri: Erotisches Skizzenbuch 52

Matisse, Henri: Jazz (Pegasus Bibliothek) 101

Matisse, Henri: Mit der Schere zeichnen 98

Meese, Jonathan Fräulein Atlantis 40, 41

Mein Museumstagebuch 91

Meiner Sehnsucht schönsten Traum…: Rainer Maria Rilke Texte

und Gedichte mit Kunstwerken seiner Zeit 102

Merian, Maria Sibylla Neues Blumenbuch (Prestel Mini) 109

Messager, Annette The Messengers 98

Mit Goethe durch das Blumenjahr (Prestel Mini) 109

Mit Goethe durch das Gartenjahr 102

Modigliani, Amedeo (Art-Flexi) englisch 54

Modigliani, Amedeo: Erotisches Skizzenbuch 52

Möbelhölzer 104

Mondrian, Piet 90

Monet, Claude (Prestel Mini) 109

Monet: Seine Gärten Seine Kunst Sein Leben 98

Monet in Giverny (Pegasus Bibliothek) 101

Morandi, Giorgio Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen,

Radierungen (Art-Flexi) 54

Morandi, Giorgio (Art-Flexi) englisch 54

Moser, Koloman (1868-1918) 104

Moses, Stefan. Alphabet der Zeit 68

Münchener Secession 98

Münchner Hofbräuhaus 87

Münchner Residenz 110

Münzsammlung im Bode-Museum 93

Museen im 21. Jahrhundert 108

Museum of Islamic Art 98

Museum Scharf-Gerstenberg 93

N

Neue Deutsche Malerei 98

Neue Nationalgalerie 93

Neuschwanstein 110

New China New Art 98

[Non]Conform Russian and Soviet Artists 1958-1995. The

Ludwig Collection 99

North Korean Posters 104

Number 9 The Search for the Sigma Code 82

O

Österreichisches Museum für angewandte Kunst Wien 110

Ospel, Anton Johann 1677-1756. Ein Architekt des

österreichischen Spätbarock 111

P

Paris Street Art 63

Pferde, Wagen, Ställe. Reiten, Fahren und die Jagd zu Pferd im

Haus Liechtenstein 111

Picasso: Kunst ist immer erotisch 91

Picasso, Pablo (living_art) 36

Picasso, Pablo: Erotisches Skizzenbuch 52

Piecebook The Secret Drawings of Graffiti Writers 103

Pinakothek der Moderne, München 110

Pollock, Jackson und Lee Krasner (Pegasus Bibliothek) 101

Porträt, Das frühe, Aus den Sammlungen des Fürsten von und zu

Liechtenstein und dem Kunstmuseum Basel 111

Prestel Museumsführer Liechtensteinmuseum Wien 111

Preussens Glanz: Königsschlösser in Berlin und Brandenburg 92

Projects in China Von Gerkan, Marg and Partners 108

R

Rauschenberg Posters 99

Rembrandt 100

Rembrandt: Erotisches Skizzenbuch 52

Residenzen der Wittelsbacher, die 110

Richter, Gerhard: Rot Gelb Blau 99

Rodin, Auguste (Art-Flexi) englisch 54

Rodin, Auguste (living_art) 36

Rodin, Auguste: Erotisches Skizzenbuch 52

Rosenzauber Ein malerisches Bouquet mit Gedichten (Prestel

Mini) 109

S

Saint Phalle, Niki de: Bilder Figuren Fantastische Gärten 99

Salomon, Charlotte Leben oder Theater? 99

Sasportas, Yehudit The Laboratory 49

Schiele, Egon 99

Schiele, Egon Der Lyriker. Gedichte und Briefe 1910-1912 99

Schiele, Egon (living_art) 36

Schiele, Egon: Eros und Passion (Pegasus Bibliothek) 101

Schiele, Egon: Erotisches Skizzenbuch 52

Schiele, Egon: Landschaften 91

Schleime, Cornelia Lust 28

Schleime, Cornelia Love Affairs 29

Schloss Charlottenburg 93

Schloss Linderhof 110

Schloss Nymphenburg 110

Schloss Sanssouci 93

Schmidt-Rottluff, Karl 90

Schönheit und Nutzen der Kräuter (Prestel Mini) 109

Scholle, die Eine Künstlergruppe zwischen Secession und

Blauer Reiter 99

Seestücke 91

Sein und Wesen Der unbekannte A. R. Penck 47

Sibirien und Russisch-Amerika: Kultur und Kunst des 18. Jahrhunderts

Die Sammlung Asch, Göttingen 99

Simon, James: Philanthrop und Kunstmäzen 93

Skulpturensammlung im Bode-Museum 93

Sneakers Das ultimative Handbuch 91

Soviet Posters 104

Space between People 108

Spätantike und Byzantinische Sammlung im Bode-Museum 93

Spirits Speak (Prestel Mini) 109

Spitzweg, Carl (Pegasus Bibliothek) 101

Sprache der Blumen, die (Prestel Mini) 109

T

Tempelschätze des heiligen Berges Daigo-ji 94

Tillim, Guy Things as they seem 69

Träume ernten Hundertwasser für Kinder 13

Transform Zur Revitalisierung von Immobilien 84

Tropical Architecture 108

Turkic Speaking Peoples 99

U

Ultra Materials Neue Materialien verändern die Welt 104

Understanding Installation Art From Duchamp to Holzer 96

Unseen Mendieta 51

Unser Weg ist gut! Die wunderbare Werbewelt der DDR 93

Unter dem Vesuv Kunst und Künstler vom

17. bis zum 19. Jahrhundert in Neapel und seinem Umfeld aus der

Sammlung Harrach 111

V

Van Eyck Die Begründer der altniederländischen Malerei 100

Van Gogh, Vincent (Art-Flexi) 23, 54

Van Gogh, Vincent (Prestel Minis) 109

Vanishing Beauty Indigenous Body Art & Decoration 105

Venezianische Malerei des 15. Jahrhunderts 100

Vermeer, Jan (living_art) 36

Vermeer van Delft (Pegasus Bibliothek) 101

Vienna/Mozarthaus 110

Von Gerkan, Marg und Partner: Bauten/Buildings 1965-2006

108

W

Warhol, Andy 1928 1987 99

Warhol, Andy: Live 24

Warhol, Andy (living_art) 36

Warhol, Andy: The Record Covers, 1949 1987 25

Weinmemo 91

Wembley Stadium Venue of Legends 107

Wer findet Vincent’s Farbenschatz? 22

Wer lebte wo in Berlin 93

Wien/Liechtenstein Museum 110

Wilhelm, Gustav Der Weg der Liechtensteingalerie von

Wien nach Vaduz 111

Window Eleven Septembers 105

Worauf wir bauen Begegnungen mit Architekten 76, 77

Y

Young Chinese Artists The Next Generation 58

Z

Zeitsprünge Das Bayerische Staatsballett zwischen Tradition

und Moderne 88

Zhao, Yongbo: Das große Lachen Great Laughter 59

Zu Besuch bei Vincent van Gogh

AUTOR

A

Abiola, Adetokunbo 105

Alcántara, Isabel 96, 101

Al Khemir, Sabiha 98

Altenbockum, Annette von 87

Aquin, Stéphane 24

Armstrong, Elisabeth 94

Ascherson, Neal 92

Auping, Michael 97

B

Baal-Teshuva, Jacob (Hrsg.) 96, 99

Bagshaw, Stuart 65

Balmond, Cecil 82, 83, 107

Barclay, Patrick 107

Bauer, Claudia 36

Beckmann, Poul 104

Belgin, Tayfun 43

Berchtig, Frauke 36, 98

Berggruen, Olivier 98

Bergmann, Berger 89

Bergmann, Rudij 48

Best, Bettina 98

Beylerian, George M. 104

Billeter, Felix 99

Binot, Hélène (Fotografin) 74, 75

Bois, Yve-Alain 94

Bowring, Joana 66

Brasch, von, Ricardo 71

Braun, Andreas 86

Breidbach, Olaf 90, 95

Brezina, Thomas 22

Buck, David N. 106

Bühling-Schultz, Christiane 29

Büttner, Frank (Hrsg.) 57

Bylow, Christina 35

C

Cachola Schmal, Peter (Hrsg.) 74, 75

Cagatay, Ergun 99

Cerio, Claretta 105

Ceuster, Koen de 104

Crone, Rainer 94, 97

D

Danckert, Ludwig 104

D’Aniello, Umberto (Fotos) 105

Dawson, Layla 106

Dent, Andrew 104

Derenthal, Ludger 105

Di Pauli, Celia 92

Doesinger, Stephan (Hrsg.) 108

Doschka, Roland (Hrsg.) 54, 90, 102

Düchting, Hajo 6, 36, 38, 98, 101

E

Egnolff, Sandra 96, 101

Elser, Oliver 75

Engel, Jürgen 84

Engelhardt, Julia 92

Engelmann, Ines 26, 101

Engels, Hans 108

Engels, Sybille 36

Essl, Karlheinz 41, 43

F

Faass, Martin 91

Feireiss, Kristin (Hrsg.) 106

Finch, Christopher 94

Finger, Bradley 36

Firmenich, Andrea 98

Fleck, Robert 41

Fleckenstein, Jutta (Hrsg.) 96

Fletcher, Harrell 98

Foer, J. S. 105

Forte, Vito del (Fotograf) 63

Foster, Norman 78-81, 107

Friedel, Helmut 3, 6, 34, 96, 98, 99

Fries, Christian 70

G

Garrad, Timothy F. 61

Geiger, Julia 95

Gerkan, Meinhard von 108

Giersberg, Hans-Joachim 92

Gisbourne, Marc 49, 97

Glaubrecht, Matthias (Hrsg.) 94

Götze, Dieter 89

Graf, Bernhard 108

Greub, Suzanne 108

Greub, Thierry 108

Güse, Ernst-Gerhard (Hrsg.) 54

Gundel, Marc 99

H

Hanisch, Ruth 104

Harel, Joram (Hrsg.) 9, 12

Harrington, Steven (Hrsg.) 103

Haupt, Herbert 111

Hauser-Schäublin, Brigitta (Hrsg.) 99

Heather, David (Hrsg.) 104

Heilmeyer, Marina 95, 102

Hellmold, Martin (Hrsg.) 29

Hoberg, Annegret (Hrsg.) 3, 6, 7, 45, 94, 98, 101

Hohmuth, Jürgen (Fotos) 92

Hollein, Max 98

Hollmann, Eckhard 108

Huber, Kara (Hrsg.) 92

Hugo, Pieter (Fotos) 105

J

Jansen, Hans 90

Jenkins, David (Hrsg.) 79, 81, 107

Jenkins, Sacha 103

Jensen, Jens Christian 101

Jodidio, Philip 98, 106

July, Miranda 98

K

Kähler, Gerd 108

Keller, Max 104

Kinitz, Annette (Hrsg.) 94

Klee, Alexander 96

Klier Melanie 26, 36

Knapp, Gottfried (Hrsg.) 59

Koch, Klaus-Michael 106

Koetzle, Hans-Michael 68

Koja, Stephan 97

Köster, Thomas 26

Koller, Herbert 97

Koller, Maria 97

Koschnick, Leonore 93

Kräftner, Johann (Hrsg.) 111

Krämer, Felix 91

Kränsel, Nina 36

Kruse, Christiane 92, 93

Krüger, Gundolf (Hrsg.) 99

Kuban, Dogan 99

Kuhl, Isabel 23, 26, 27, 36, 54

Kutschbach, Doris 6, 13, 98

L

Laback, Birgit 91

Lack, Hans Walter 95, 96

Lafont, Maria 104

Lange, Christiane 98

Larass, Petra 26

Lauber, Wolfgang 108

Lavigne, Emma 24

Lee, Jonathan 106

Leopold, Elisabeth (Hrsg.) 99

Leopold, Rudolf 91, 104

Lieberman, Justin 30, 31

Li‰ka, Ivan (Hrsg.) 88

Löpsinger, Lutz W. (Hrsg.) 94, 95

Longus 101

Lowis, Kristina 27

Luckhardt, Ulrich 95

M

MacNaughton, Alex 103

Mangler, Christoph 92, 103

Maréchal, Paul 25

Martinez, Hugo 103

Matzner, Florian 98

McDougall-Weil, Alison 85

Meese, Jonathan 41

Mende, Matthias 95

Meyer, Ulf 108

Meyer-Lohr, Yvonne (Hrsg.) 105

Meyer zu Kueingdorf, Ulf 28, 97

Michler, Ralf (Hrsg.) 95

Milosch, Jane C. 95

Moeller, Magdalena M. 90

Moldrzyk, Uwe (Hrsg.) 94

Morat, Franz Armin (Hrsg.) 54

Moryadas, Anita 90

Müller, Christian 95

Müller, Gerhard (Hrsg.) 89

N

Naar, Jon 103

Nato 103

Nerdinger, Winfried 106, 107

Netta, Irene 101

Neumeister, Werner 102

Noe, Christoph 58

Nöhbauer, Hans F. 102

Noever, Peter (Hrsg.) 106

O

Oates, David 65

O’Brien, Margaret 66

Otto-Bernstein, Katharina 104

P

Pächt, Otto 100

Partsch, Susanna 101

Penck, Stefanie 101

Petzet, Michael 102

Pevsner, Nikolaus 107

Pfammatter, Ulrich 108

Pfleger, Susanne 6

Pichler, Gerd 104

Piëch, Xenia 58

Porstmann, Gisbert 47

Powell, Kenneth 107

Price, Renée 97

Proske, Mirela 101

Purin, Bernhard (Hrsg.) 96

Q

Quinn, Bradley 104

R

Raffalt, Reinhard 102

Rauterberg, Hanno 76, 77

Reichold, Klaus 108

Richter, Christine 96

Röper, Lars 26, 36

Rojo, Jaimie (Hrsg.) 103

Rosenthal, Mark 96, 97

S

Salge, Christiane 111

Sallacz, Ilja 91

Sagner, Karen 101

Santifaller, Enrico 84

Santlofer, Jonathan 105

Schaesberg, Petrus 94

Scherbaum, Anna 95

Schiebler, Ralf 101

Schlör, Joachim 93

Schmied, Wieland 11, 12, 101

Schmidt, Johannes (Hrsg.) 47

Schneider, Angela (Hrsg.) 55

Schneider, Bernhard 92

Schoch, Rainer 95

Schröder, Klaus Albrecht 99, 101

Schupelius, Gunnar 92

Schupelius, Magdalena 92

Schultz, Bernd 93

Schulz-Hoffmann, Carla (Hrsg.) 99

Schwarz, Philipp 92

Seidel, Leo 90

Shapins, Jesse 92

Siben, Isabel (Hrsg.) 96

Steiner, Cordelia (Hrsg.) 58

Stepan, Peter 27, 91

Stieff, Barbara 13

Stivine, Romuald 63

Stock, Wolfgang Jean 106

Storr, Robert 99

Stosch, Alexandra von 97

Strimmer, Ute 99

Strobl, Andreas 98

Sugimoto, H. 105

T

Tannert, Christoph 32, 33, 34, 98

Taube, Marion 35

Tesch, Jürgen (Hrsg.) 108

Thiel-Siling, Sabine (Hrsg.) 27, 108

Thiemann, Barbara M. 99

Trischberger, Cornelia 36

Turner, Sebastian (Hrsg.) 95

U

Unterberger, Siegfried 99

V

Van Voolen, Edward (Hrsg.) 96, 99

Vaterlaus, Thomas 91

Villorente, David 103

Vine, Richard 98

Viso, Olga 51

Volke, Kristina B. 92

W

Wagner, Hilke 49

Weidemann, Christiane 26, 36, 37, 102

Weidinger, Alfred 97

Weinhold, Volker 93

Weiss, Jeffrey 96

Weißenbach, Andrea 102

Winkel, Bertie 105

Winkel, Dos 105

Widmaier-Picasso, Diana 91

Wiethege, Katrin 101

Wilkins, David G. 17

Witt-Dörring, Christian 104

Witte, Ron (Hrsg.) 106

Wolf, Christian 100

Wolf, Norbert 12, 39, 52, 53, 101

Wolff, Sylvia 105

Z

Zaczek, Ian 17

Zaya, Antonio 103

Ziegler, Helmut 50

Zimmermann, Michael 84

Zimmermann, Sven 63, 92, 103

Zinnkann, Heidrun (Hrsg.) 104

Zöllner, Frank 94

Ähnliche Magazine