Kinder erleben Ernährung - LBS

lbs.de

Kinder erleben Ernährung - LBS

II. Projekttage „Zucker“

Durchführung:

Die SchülerInnen stellen ihre Verpackungen

vor. Zuerst wird anhand der

Zutatenliste und der zuvor erstellten

Zuckernamensliste festgestellt, ob Zucker

enthalten ist. Dann wird geprüft,

welcher Zucker oder welche Zuckerkombinationen

an welcher Stelle in der

Zutatenliste aufgeführt sind. Dann ermitteln

die SchülerInnen für ihr Produkt

die entsprechende Zuckermenge.

(Durch Recherche im Internet, Informationsbroschüren

der Verbraucherzent-

ralen, Bücher oder Zeitungsartikel

etc.). Diese wird in Stücke Würfelzucker

umgerechnet (ein Stück Würfelzucker

entspricht ca. 3 Gramm, dass

können die SchülerInnen durch wiegen

natürlich auch selbst „erforschen“) und

mit der Verpackung des Produktes auf

die Pappe geklebt. So entsteht eine

eindrucksvolle Sammlung, die als Zuckerausstellung

in den Fluren der

Schule ihren Platz finden kann.

Zeitaufwand: Ca. 2 Stunden; zuzüglich 1-2 Wochen zur Recherche

2..6 Zuckerrcollllage

Diese Methode dient der künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Thema, um

das Gelernte tiefer zu verankern.

Material:

Werbeblätter der verschiedenen Supermärkte, Schere, Kleber, Papier

Vorbereitung:

Die SchülerInnen sollen verschiedene Werbeblätter der Supermärkte sammeln.

Durchführung:

Die SchülerInnen sollen die Fotos der

einzelnen Nahrungsmittel ausschneiden,

nach „mit Fabrikzucker versetzt“

und „ohne Zuckerzusatz, nur mit natür-

Zeitaufwand: Ca. 30 Minuten

lichem Zucker“ sortieren und so sortiert

auf das Plakat kleben.

.

21

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine