Kinder erleben Ernährung - LBS

lbs.de

Kinder erleben Ernährung - LBS

III. Projekttage „Du entscheidest mit, was Du isst!“

Wiichttiig zu wiissen zum Thema „Du enttscheiidestt miitt,, was du

iisstt“!!

• Unsere Gesundheit, Fitness und unser geistiges Leistungsvermögen ist abhängig von

den Lebensmitteln, die wir essen. Der menschliche Körper ist auf Überleben ausgelegt,

so kann er über Jahre Fehlernährung ausgleichen, ohne dass es gleich zu Mangeler-

scheinungen oder Krankheiten führt. Ernährungsbedingte Krankheiten entstehen schlei-

chend, die meisten brauchen ca. zwanzig Jahre um auszubrechen. Leider werden diese

dann nicht immer mit den zurückliegenden Ernährungsgewohnheiten in Verbindung ge-

bracht (vgl. z.B. Bruker, 2005). Eine Auflistung verschiedener ernährungsbedingter

Krankheiten sowie weitere Informationen zu diesen Erkrankungen finden Sie z. B. unter:

http://www.gesundeseite.de/Html/infokran.htm

• In Deutschland erkranken jedes Jahr immer mehr Menschen an ernährungsbedingten

Zivilisationskrankheiten wie z.B. Diabetes, das heißt an Krankheiten, die falsche Ernäh-

rung als Ursprung haben. Erkrankungen am Diabetes mellitus Typ 2, früher auch Alters-

zucker genannt, nehmen verstärkt zu. Experten gehen davon aus, dass die Zahl der Er-

krankten in Deutschland von derzeit sechs Millionen im Jahr 2010 auf zehn Millionen an-

steigen wird. Diabetes mellitus Typ 2 ist eine typische Krankheit der Über-, also Fehler-

nährung (Focus Online, 2006).

• In Deutschland sind mittlerweile (Statistik von 2005) insgesamt 58% der erwachsenen

Männer und 42% der erwachsenen Frauen übergewichtig (Statistisches Bundesamt,

2006). Die Verbreitung von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen

hat ebenfalls ein erschreckendes Ausmaß angenommen. So konnte gezeigt werden,

dass insgesamt 15% der Kinder und Jugendlichen im Alter von 3-17 Jahren übergewich-

tig sind und 6,3% unter Adipositas leiden (Schaffrath Rosario & Kurth, 2006).

• Wir können unsere Speisen in Nahrungsmittel und Lebensmittel aufteilen. Unter Nah-

rungsmitteln können alle Speisen aufgezählt werden, die allein der Nahrungsaufnahme,

also zur Befriedigung des Hungergefühls dienen (wie z.B. Fertiggerichte, Fabriknah-

rungsmittel etc.) Unter Lebensmittel fallen alle Speisen, die zudem auch der Gesund-

werdung und Gesunderhaltung des Organismus dienen wie z.B. Obst, Gemüse, Voll-

kornprodukte etc. (vgl. sog. Kollath-Tabelle, z.B. unter:

http://www.ralfgreve.de/ernaehrungsberatung/kollath_tabelle.html)

33

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine