Komfortable und sichere Bedienung - Kenwood

kenwood.de

Komfortable und sichere Bedienung - Kenwood

Komfortable und sichere Bedienung

Kenwoods besonders übersichtliche und leicht verständliche Bedien-Oberfläche macht die Steuerung des

Navigationssystems sehr einfach. Sie berühren die Karte oder die Symbole auf dem Bildschirm, drücken die

entsprechenden Tasten auf der Fernbedienung oder geben dem System Sprachanweisungen – und Ihr elektronischer

Kopilot leitet Sie prompt und zuverlässig ans Ziel.

Steuerung über Touch Panel

Einfach mit dem Finger den Bildschirm berühren — komfortabler

als über den Kenwood-Touch Screen und die dort

dargestellten Tasten und Eingabefelder lässt sich ein Navigationssystem

nicht bedienen! Um die Funktionen des Navigationssystems

und der Audio-Wiedergabe noch besser und

intuitiver als bisher steuern zu können, entwickelten die

Kenwood-Ingenieure völlig neue Bildschirmmenüs und

darstellungen, die eine perfekte Konversation mit dem System

ermöglichen.

V-RAM

Grafik-Prozessor

Eingangsdaten

Neuer integrierter Schaltkreis

TMC-Prozessor

Output

Ausgangsdaten

Haupt-CPU

(200MHz)

Cash-Speicher

GPS-Prozessor

Schnelle

64bit

Bus-Verbindung

DRAM

4

I N T E R F A C E

Sind Sie sicher, dass Sie eine

Umgehung zu Ihrem Ziel wünschen?

Bitte nur Ja oder Nein

antworten.

Umgehung

Ja

Steuerung über Sprache

Sie geben eine Fahranweisung, und die Spracherkennung des

Navigationssystems gibt Ihre Wünsche sofort an den Zentralrechner

weiter. Die als Zubehör erhältliche Sprachsteuerungseinheit

und die komfortable Touch-Panel-Bedienung bringen Sie ans Ziel,

als würde Ihnen ein leibhaftiger Beifahrer zur Seite stehen.Die Kartendarstellung,

die Anzeige von SoZs, Befehle zur Streckenführung

und weitere Funktionen lassen sich in einer von sieben

Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch

und Holländisch) an das System weitergeben. Dabei werden

1,500 verschiedene Wörter erkannt.

Steuerung über Fernbedienung

Wenn Sie keinen berührungsempfindlichen Monitor zur

Steuerung des Systems einsetzen, leistet Ihnen die als Zubehör

erhältliche, mit zehn Tasten und einem Joystick ausgestattete

Fernbedienung beste Dienste. Die ergonomische Anordnung

der Tasten und die schlanke Form ermöglichen

eine problemlose Bedienung mit nur einer Hand. Zwei

Tasten lassen sich individuell programmieren, ebenso ist

das Zusammenfassen mehrerer Befehle mit einem

Tastendruck möglich.Die Fernbedienung steuert sowohl

das Navigationssystem wie die wichtigsten Audio-Funktionen.

H A R D W A R E

Hochleistungs-LSI

Das Herz des Navigationssystems ist ein neu entwickelter

Hochgeschwindigkeitsrechner. Durch die Zusammenlegung und

Optimierung verschiedener Prozessorfunktionen in einem einzigen

Chip gelang es, die Rechengeschwindigkeit drastisch zu erhöhen.

Dazu sorgt eine hoch auflösende und extrem leistungsfähige

Grafikkarte mit VRAM für perfekte 3D-Darstellungen.

Neues besonders kompaktes Gehäuse

Der neue Hochleistungs-Navigationsrechner ist noch kompakter als

das vorherige Modell.

Durch eine Baugröße

kleiner als das bekannte

DIN-Autoradio-Format

ist er besonders leicht zu

installieren.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine