Grundlagen Funktionserhalt-Systeme

zenner.lu

Grundlagen Funktionserhalt-Systeme

Von der Prüfung bis zum Nachweis

Prüfung

nach Prüfnorm DIN 4102 Teil 12 an der Materialprüfanstalt (MPA).

Dokumentation der Prüfung und der ermittelten Funktionserhaltszeiten im Prüfzeugnis.

Nachweis für kabelspezifische Tragekonstruktionen

Das allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis gilt als Nachweis

für Kabelanlagen mit Funktionserhalt als kabelspezifische

Tragekonstrukton

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

mit einer Beschreibung der Kabel, kabelspezifischen Verlegearten

und einem Hinweis auf gutachterliche Stellungnahmen

für Normtragekonstruktionen.

+

Gutachterliche Stellungnahme

Bei Normtragekonstruktionen

sind zusätzliche gutachterliche

Stellungnahmen notwendig

Nachweis für Normtragekonstruktionen

Die Kombination aus allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis

und gutachterlicher Stellungnahme gilt als Nachweis

für Normtragekonstuktionen

BSS

89

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine