Grundlagen Funktionserhalt-Systeme

zenner.lu

Grundlagen Funktionserhalt-Systeme

05 BSS_Katalog_2005 / de / 30/05/2005 (LLExport_00145)

Anwendungsbereich Decke, beidseitig

2-lagige Normtragekonstruktion aus L60VS/F

Kabelleitern mit U-Hängestiel und Ausleger

Typ MWA12/..., beidseitig montiert.

Dübel setzen

Montieren der Bolzenanker zur Befestigung der

U-Stiele und Brandschutzbügel.

Längsverbindermontage

Montieren der Längsverbinder mit Flachrundschrauben

zur Verbindung der Kabelleitern untereinander.

Montage der Gewindestange

Gewindestange von oben durch das über den Leiterholm

hinausragende Anschlussbauteil stecken

und anschließend von der Seite in den Brandschutzbügel

einhängen.

Anwendungsbereich Decke, beidseitig

3-lagige Normtragekonstruktion aus L60VS/F

Kabelleitern mit U-Hängestiel und Ausleger

Typ MWA12/..., beidseitig montiert.

Stiel- und Bügelmontage

Verschrauben der U-Stiele sowie der Brandschutzbügel

an den Bolzenankern.

Montage der Leiter

Befestigung der Kabelleiter auf dem Ausleger mit

Klemmstücken.

Gewindestange sichern

Sichern der Gewindestange im Brandschutzbügel

und im Anschlussbauteil jeweils mit zwei Sechskantmuttern.

Funktionserhalt-Systeme Kabelleiter

Verlegeart Kabelleiter mit US 3 K-Hängestiel

Montagevorbereitung

Anzeichnen der genauen Lage der Bohrlöcher für

die Hängestiele und Brandschutzbügel mit Schnurschlag.

Auslegermontage

Befestigung der Ausleger am U-Stiel mit Flachrundschraube

M10 x 25.

Montage Anschlussbauteil

Aufstecken des Anschlussbauteils in einem Abstand

von maximal 100 mm neben dem Ausleger auf den

Untergurt des Leiterholmes.

Alternative Gewindestangenmontage

Alternativ ist die Befestigung der Gewindestangen

unter der Decke mit einem Innengewindedübel

(Einschlaganker) zulässig.

Bei Bestellungen bitte immer Artikel-Nr. angeben BSS

171

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine