SPORTATV de

ktm

SPORTATV de

525 XC

»KTMATV.com

SPORTATV de


MODEL

525 XC

Zur Überlegenheit geboren. Auf kein

anderes ATV passt dieser Satz besser als

auf die 525 XC. Das KTM-Enduroflaggschiff

setzt Maßstäbe im Cross-Country-Segment.

Mit extrem starker Performance und perfektem

Handling ist die 525 XC die ideale

Begleiterin für anspruchsvollste Trails,

Straßen- oder Dünenabenteuer.

Brachiale Kraft und serienmäßige Rennausstattung

sorgen dafür, dass dieses

ATV gleich vom Start weg die Führung in

der Gunst der Quad-Fans übernimmt. Die

Homologierung macht dich nun auch auf

öffentlichen Straßen zum Rudelführer!

[ Motor ]

Die pure Power für Enduroenthusiasten. Die

Kraft des 525 XC Aggregats ist unumstritten

die Benchmark im ATV-Endurobereich. Was hier

an Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit

geboten wird, stellt alles Bisherige in den Schatten.

Variable Zündkurven und perfekte Wartungsfeatures,

wie einfache Korrektur des Ventilspiels

oder abnehmbarer Kupplungsdeckel, sind weitere

Highlights des XC-Motors, der KTM Enduroquads

so überlegen macht.

Erstbefüllung aller

KTM-Motoren.

[ GETRIEBE / KUPPLUNG ]

Mit dem innovativen, optimal auf den Enduroeinsatz

abgestimmten 5-Gang-Getriebe ist das XC-Modell eine

Klasse für sich. Die Magura Hydraulikkupplung spart

Kraft auf langen Fahrten.

[ VERGASER ]

Der im Renneinsatz zigfach bewährte Keihin

Vergaser mit 39 mm und Throttle Positioning Sensor

garantiert eine homogene, kraftvolle Leistungsentfaltung

in allen Drehzahlbereichen.

Er steht von jeher für unerreichtes Ansprechverhalten

sowie perfekte Servicefreundlichkeit.


Pure enduroPower

[ STARTER ]

Platzsparend in den freien Raum hinter dem Zylinderkopf

gepackt, wartet der kleine, leichte E-Starter-Motor

auf seinen Einsatz. Sicher und komfortabel bringt er

jedes KTM-ATV auf Touren, auch wenn’s im Rennen

einmal hektisch wird.

[ AUSPUff ]

Der starke XC-Schalldämpfer besteht

aus leichtgewichtigem Aluminium.

[ fELGEN / REIfEN ]

Maxxis Razr Reifen auf leichten,

stabilen DWT Alufelgen.

[ ALUhEcKRAhMEN ]

Der Heckrahmen aus Aluminium ist

extrem leicht und einfach abnehmbar.

[ LENKER ]

Für den speziell entwickelten, konifizierten Lenker aus Aluminium

zeichnet Magura verantwortlich. Er kann in vier Stufen an jeden Fahrer

angepasst werden. Weitere Highlights sind die funktionellen und

individuell einstellbaren Bedienungshebel für Bremse und Hydraulikkupplung.

Zudem ist hier schon alles für den Einsatz eines – als

PowerPart erhältlichen – Lenkungsdämpfers vorbereitet.

[ RAhMEN ]

Ein wahres Leichtgewicht im Quad-Racing-Segment: Der extrem robuste

Rahmen besteht aus hochfestem, pulverbeschichtetem Chromoly-Stahl.

[ SchWINGE ]

Äußerst robuste Hinterradschwinge

aus hochfestem Chromoly-Stahl.

[ fEdERUNG hINTEN ]

Für den härtesten Enduroalltag konzipierte, hochwertige

Öhlins Federelemente kommen serienmäßig zum

Einsatz – vorne wie hinten. Sie sind vielfach einstellbar

und garantieren so die optimale Abstimmung auf

die unterschiedlichsten Terrains.

[ KühLER ]

Beste Kühlung durch seine gebogene

Form und die dadurch erreichte

maximierte Oberfläche.

[ fEdERELEMENTE ]

Öhlins (vorne / hinten) serienmäßig

– mit richtungsweisenden Federwegen

und vielfachen Einstellmöglichkeiten.


[ BREMSEN ]

Überragende Fahrleistungen brauchen absolute Top-Bremsen,

wie die aus dem Hause Magura. Vorne nimmt eine

in der ATV-Welt einzigartige 4-Kolben-Bremse mit festem

Bremssattel zwei riesige 180 mm Wave-Discs in die Zange.

Hochresistente Stahlflex-Bremsleitungen rundum sind

ebenfalls ab Werk mit dabei.

[ TANK ]

Beim Design des Tanks hat KTM auf zwei Dinge größten

Wert gelegt. Zum einen auf das Volumen, das mit ca.

13,4 Litern einen riesigen Aktionsradius gewährleistet,

und zum anderen auf die Ergonomie. Der Tank ermöglicht

dem Fahrer durch die in zahllosen Tests optimierte Form

schnelle Turns. Ein weiteres Plus, das dir wertvolle

Sekunden bringt: der „Quick Release“-Tankdeckel.

[ fOOTPEGS ]

Die extrabreiten verzahnten Fußrasten bieten jederzeit

festen Stand im härtesten Renneinsatz.

[ SITZBANK ]

Hier präsentiert sich ein wesentliches Element, das

etwas praktisch Unmögliches Realität werden lässt: die

Verbindung von Komfort und perfekter Rennergonomie.

[ PLASTIcS ]

KTM-ATVs überzeugen neben ihrer überragenden Leistung

auch durch ihre extrem starke Optik. Unverwechselbare

Plastics schaffen dabei ein ebenso klares wie

aggressives Design für Sieger.

100 % KTM. 100 % „Ready to Race“!

[ A-ARMS UNd AchSE ]

[ TEThER SWITch ]

Die extrem robusten A-Arms aus Chromoly-Stahl stecken auch

den härtesten, professionellen Enduroeinsatz ganz locker weg.

Sie verfügen über hochwertige Nadellager, sind in Sturz sowie

Nachlauf verstellbar und können leicht ausgetauscht werden. Die

Hinterachse ist konifiziert, aus hochfestem Stahl und hat eine je

nach Anforderungen variierbare Breite von 1.076 bzw. 1.148 mm.

Im Renneinsatz unverzichtbar und deshalb bei jedem ATV von KTM

bereits inkludierter Standard: der Zündungsunterbrecher. Mit dem

Fahrer verbunden, sorgt er für Sicherheit im Fall des Falles.

[ AIRBOX ]

An höchstmöglicher Stelle unter der Sitzbank platziert, sorgt sie

mit innovativem Schnorcheldesign für optimale Luftzufuhr. Und ein

Luftfilterwechsel ist ohne Werkzeug in wenigen Sekunden erledigt.


STArKe STÜCKe FÜr deIn QuAd und dICH

PP ALUMINIUM SKID PLATES

PP AKRAPOVIC ENDDÄMPFER TITAN

Das Akrapovic-System ist für Endurofahrer

konzipiert, die die besten

auf dem Zubehörmarkt erhältlichen

Auspuffsysteme suchen und wissen,

wie sich optimale Leistungssteigerungen

auf Endurostrecken erzielen lassen.

Mit herausnehmbarem Geräuschreduzierungseinsatz.

Montage

mit Originalkrümmer und

Factory-Krümmer möglich.

(Keine Straßenzulassung)

SKID PLATE LANG

A-ARM SKID PLATE LINKS

A-ARM SKID PLATE RECHTS

PWPHASE GLOVES 11

PWPRO RACE HELMET 11

PWPHASE SHIRT 11

PWPHASE PANTS 11

PP LENKUNGSDÄMPFER

Mit diesem High-End-Lenkungsdämpfer

erweitert KTM das Angebot an hochwertigstem

Technikzubehör. Der Dämpfer

besticht durch sein extrem geringes Gewicht,

feinstes Ansprechverhalten und einen

idealen Einstellbereich mit 25 möglichen

Klicks. Selbst auf schnellen Strecken sichert

der neue Lenkungsdämpfer dank speziell

ausgelegter Dämpfungskomponenten volle

Kontrolle und glänzt dank des Rennsport-

Know-hows aus unzähligen Siegen mit

einem überragenden Abstimmungsverhalten.

POWERPARTS

POWERWEAR


TECHNISCHE DATEN

MOTOR

HUBRAUM

BOHRUNG / HUB

VERDICHTUNG

STARTER / BATTERIE

GETRIEBE

VERGASER

STEUERUNG

MOTORSCHMIERUNG

MOTORöL

PRIMÄRTRIEB

SEKUNDÄRüBERSETzUNG

ANTRIEBSKETTE

KüHLUNG

KUPPLUNG

züNDUNG

FAHRWERK

RAHMEN

RAHMENHECK

LENKER

FEDERUNG VORNE

FEDERUNG HINTEN

FEDERWEG VORNE / HINTEN

BREMSE VORNE

BREMSE HINTEN

FELGEN VORNE

FELGEN HINTEN

BEREIFUNG VORNE / HINTEN

SCHALLDÄMPFER

LÄNGE / BREITE / HöHE

RADSTAND

SPURWEITE VORNE

SPURWEITE HINTEN

BODENFREIHEIT (UNBELASTET)

SITzHöHE

TANKINHALT

GESAMTGEWICHT (READy TO RACE)

1-Zylinder, 4-Takt

510,4 ccm

95 / 72 mm

11 : 1

Elektrostarter / 12 V 4 Ah

5-Gang XC

Keihin FCR-MX 39 mm mit TPS

4 Ventile, SOHC

Trockensumpf, Druckschmierung mit 2 Eaton Pumpen

1,8 Liter vollsynthetisch 10W-50

31 : 78

15 : 37

520 X-Ring-Kette 5/8 x 1/4"

Flüssigkeitskühlung

Mehrscheibenkupplung im Ölbad, hydraulisch betätigt

Kokusan digital

Chrom-Molybdän-Stahl, pulverbeschichtet

Aluminium 7020

Magura Aluminium, konifiziert, 28 mm Durchmesser

Öhlins, voll einstellbar in Zug- und Druckstufe sowie Federvorspannung.

Mit Dual Rate, Cross-over und integriertem Ausgleichsbehälter, verstellbare

XC Chrom-Molybdän-Stahl Twin A-Arms

Öhlins, PDS Monoshock, voll einstellbar in Zug- und Druckstufe sowie

Federvorspannung. Mit integriertem Ausgleichsbehälter,

Chrom-Molybdän-Hinterradschwinge

257 / 265 mm

Magura 4-Kolben mit festem Bremssattel x 2

180 mm Wave-Design-Scheibe und Stahlflexbremsleitungen x 2

Magura 1-Kolben mit schwimmend gelagertem Bremssattel

5,0" x 10,0" DWT Aluminium

8,0" x 9,0" DWT Aluminium

21“ x 7“ – 10“ / 20“ x 11“ – 9“ Maxxis Razr

Aluminium

1.810 / 1.148 / 1.125 mm

1.280 mm

1.115 mm

1.076 - 1.148 mm

290 mm

820 mm

ca. 13,4 Liter / 3 Liter Reserve

ca. 168 kg (ohne Benzin)

KTM-Sportmotorcycle AG

5230 Mattighofen, Austria

www.ktm.com

HAFTungSAuSSCHluSS

nicht zur nachahmung geeignet!

Bei den abgebildeten Fahrern handelt es sich um professionelle Fahrer.

die Bilder sind auf abgeschlossenen rennstrecken entstanden. KTM macht

alle Fahrer darauf aufmerksam, sich im Straßenverkehr an die gesetzlichen

Vorschriften zu halten, die vorgeschriebene Schutzbekleidung zu tragen

und verantwortungsbewusst zu fahren.

© 2010, KTM-Sportmotorcycle AG

»www.ktm.com

Wer sich dazu entschließt, mehr Power in sein Leben zu bringen, für den ist

KTM der ideale Begleiter. Vom Offroad-Fun für die Kleinsten mit megastarken

Minibikes über die internationale Cross- und Endurodominanz bis zur uneingeschränkten

Supermoto-Vormachtstellung auf den Rennstrecken dieser Welt –

eine KTM gibt da wie dort den Maßstab vor. Und gerade bei den Race-ATVs

wird das Motto „Ready to Race“ einmal mehr absolut wörtlich genommen.

State of the Art Rennsporttechnik für Champions liefert die ultimative Antwort

auf Enduro. Jedes Quad eine Geländemacht auf vier Rädern, kraftstrotzend,

extrem leicht und konkurrenzlos.

Beim Kauf eines Fahrzeugs sind unbedingt die warn- und gefahrenhinweise der Bedienungsanleitung zu beachten.

die abgebildeten Fahrzeuge sind teilweise mit Sonderausstattungen gegen Mehrpreis ausgerüstet. Alle Angaben über

lieferumfang, Aussehen, leistungen, Maße und gewichte der Fahrzeuge entsprechen dem österreichischen KTM-

Verkaufs programm zum Zeitpunkt der drucklegung und stellen eine unverbindliche Information dar. diesbezügliche

Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass Modellspezifikationen von land zu land verschieden

sein können.

ART.NR.: 3.212.316DE Fotos: H. Mitterbauer, J. Bonnello www.kiska.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine