Veranstaltungs- und Kursprogramm - Sektion Rosenheim

dav.rosenheim.de

Veranstaltungs- und Kursprogramm - Sektion Rosenheim

Veranstaltungs- und

Kursprogramm

Winter 2011/12

dav-rosenheim.de


Vorwort

Liebe Sektionsmitglieder,

unser neues Winterprogramm wird sicher wieder vielen von euch Gelegenheit

geben, im Kreise von Freunden und vertrauten Begleitern so manche Tour zu

meistern und gar neue Gipfelziele kennen zu lernen.

Viele Fachübungsleiter freuen sich schon mit euch auf die gesteckten Ziele und

gemeinsam hoffen wir miteinander auf gutes Gelingen und deren Voraussetzungen.

So muss das Wetter passen, die Gruppen möglichst homogen und die Zahl

der Teilnehmer nicht zu hoch, aber auch nicht zu niedrig sein.

Das Programm ist deshalb so differenziert, weil wir, dank des DAV-Ausbildungsprogrammes,

sowie der Umsicht unserer Ausbildungs- und Tourenbeiräte, buchstäblich

für alle Bereiche der winterlichen Unternehmungen qualifizierte Begleiter

euch auf den Weg mitgeben können.

Schenkt den ausgebildeten Fachübungsleitern euer Vertrauen, ruft aber auch

immer die Eigenverantwortung ab, denn das macht es den Gruppenbetreuern

leichter, die ohnehin nicht leichte Bürde der Verantwortung zu übernehmen.

So wünsche ich, wie in all den Vorworten der vergangenen Jahre, wieder bestes

Gelingen bei unseren Unternehmungen. Kehrt immer gesund nach Hause zurück

– mit gewonnener Freude für sich selbst und die Bergkameraden.

Euer

Franz Knarr

1. Vorstand der DAV-Sektion Rosenheim

2 DAV Sektion Rosenheim


Inhaltsverzeichnis

Kalendarische Übersicht sämtlicher Aktivitäten 4

DAV-Kletterhalle Fürstätt 9

Ausrüstungsverleih 9

Bibliothek 9

Veranstaltungen und Termine 10

Ausbildung 12

Ausbildungs- und Kurskonzept 12

Ausbildung Klettern 13

Ausbildung Eisklettern 15

Ausbildung Bergsteigen/Hochtouren 15

Ausbildung Klettersteig 16

Ausbildung Skitour 16

Ausbildung Schneeschuh 19

Ausbildung Langlauf 19

Ausbildung Mountainbike 20

CYR - Check your Risk 21

Bergführerprogramm 22

Bergsteigen/Hochtouren/Klettersteige 24

Klettern 25

Schneeschuh 26

Ski- und Skihochtouren 28

Wanderungen 33

Gruppen der Sektion 35

Familiengruppen 35

Jugendgruppen 38

DAV Sektion Rosenheim - Forum 39

Klettergruppe 39

Tourengruppe 39

Mountainbikegruppe 39

Mittwochsgruppe 40

Lisl’s Bustouren 42

Schwierigkeitsbewertung 43

Tourenbegleiter 44

Mitglieder werben Mitglieder! 45

Geschäftsstelle 46

Geschäftsbedingungen 46

Haftung 47

Mitgliedsbeiträge 47

Hütten der DAV Sektion Rosenheim 48

DAV Sektion Rosenheim 3


Kalendarische Übersicht sämtlicher Aktivitäten

November 2011

Mi 02.11. Ristfeuchthorn w1/2, 700 Hm, 6 h m

Mi 02./Fr 04.11. Kletterkurs Toprope a

Sa 05.11. Riederstein w1, 500 Hm w

Sa 05.11. Brünnstein 1630 m w2, 900 Hm, 5 h w

Mo 07.11. Idalm - Aschau im Spertental w1 lb

Di 08.11. Diavortrag: „Alaska und Westkanada“ v

Mi 09.11. Schmugglersteig w1, 600 Hm, 4 h m

Fr 11./Sa 12.11. Kletterkurs Vorstieg a

Mi 16.11. Pendling w1, 590 Hm, 3 h m

Sa 19.11. Saisonabschluss auf dem Brünnsteinhaus v

Mi 23.11. Heuberg/Wasserwand w1/w2, 570 Hm, 4 h m

Fr 25.11. Hochries 1587 m (Nachtwanderung) w1, 800 Hm, 4 h w

Sa 26./So 27.11. Tiefschneekurs a

So 27.11. AbenteuerLIVE: Kuko v

Di 29.11./01.12. Aufbaukurs Sportklettern a

Mi 30.11. Stolzenbergrunde w1, 700 Hm, 5 h m

Dezember 2011

Sa 03.12. Schneetest s1 s

Sa 03./So 04.12. Tiefschneekurs a

Mi 07.12. Hochries w1, 800 Hm, 4 h m

Sa 10.12. Schnupperskitour s1, 400 - 800 Hm a

Sa 10.12. Vollmondwanderung ssw1; 600 - 700 Hm, 4 - 5 h ss

So 11.12. Flusswanderung w1, 200 - 300 Hm, 3 - 4 h w

So 11.12. Schiiifoan in der Gruppe s

Di 13.12. Jahresabschlussfeier der Mittwochsgruppe m

Mi 14.12. Aschenbrennerhaus w1, 700 Hm, 5 h m

Fr 16.12. Weihnachtsfeier v

Sa 17.12. Verschüttetensuche a

So 18.12. Steinbergalm, 1.320 m ssw1; 950 Hm, 5 - 6 h ss

Mi 21.12. Hutznalm w1/ssw1, 500 Hm, 3 - 4 h m

Mi 28.12. Kirchwald - Gritschen w1, 210 Hm, 3 - 4 h m

Mi 28.12. Weinbergerhaus s1, 760 Hm, 3 h m

Mi 28.12. Schnupperskitour s1, 800 Hm a

Die letzte Spalte gibt die Sparte an, unter welcher Sie das entsprechende Touren-

oder Ausbildungsangebot finden.

a: Ausbildung, b: Bergsteigen, Hochtouren, bp: Bergführerprogramm, g: Gruppen,

k: Klettern, kst: Klettersteig, lb: Lisl‘s Bustouren, m: Mittwochsgruppe, mb: Mountainbike,

s: Ski- und Skihochtouren, ss: Schneeschuhtouren, v: Veranstaltungen

und Termine, w: Wandern

4 DAV Sektion Rosenheim


Januar 2012

Mi 04.01. Gröhrkopf s2, 900 Hm s

Mi 04.01. Nusslberg - Gießenbachklamm w1, 400 Hm, 3,5 h m

Do 05 - 08.01. Skitourenkurs 3 - 4 h a

Fr 06.01. Dürrnbachhorn s1, 1000 Hm s

Fr 06.01. Friedenrath 1.432m w3, 1000 Hm, 6 - 7 h b

Sa 07.01. Torhelm s1, 1300 Hm, 5 h s

Sa 07.01. Hochgerngipfel ssw1/w1, 1000 Hm, 6 h ss

So 08.01. Gilfert 2.506 m s2, 1230 Hm, 4,5 h s

So 08.01. Langlaufkurs „Skating für Einsteiger“ a

So 08. - 10.01. Schneeschuhkurs a

So 08. - 14.01. Kitzbüheler Skidurchquerung s2, 1200 - 1600 Hm s

Mi 11.01. Abereck s1, 800 Hm, 3 h s

Mi 11.01. Schiffleutwanderweg w1, 80 Hm, 5 - 6 h m

Do 12./19.01. Kletterkurs Toprope a

Sa 14.01. Schnupperskitour s1, bis 900 Hm a

Sa 14.01. Auerspitze s1, 1000 Hm s

So 15.01. Verschüttetensuche a

So 15.01. Wandberg-Varianten s1, 1000 Hm s

So 15.01. AbenteuerLIVE: Kuko v

So 15.01. Hochgernhaus 1.461 m w1, 825 Hm, 6 h w

Mi 18.01. Bodenschneidhaus w1, 570/860 Hm, 3/5 h m

Do 19. - 22.01. Dolomiten: Schneeschuh + Wellness ssw1, 900 Hm ss

Sa 21.01. Spitzingberge s2, 1100 Hm s

Sa 21./So 22.01. Eisklettern für Einsteiger a

Sa 21./So 22.01. Lawinenkurs a

Sa 21./So 22.01. Tiefschneekurs a

So 22.01. Hochgasser s1, 1400 Hm, 5 h s

Mi 25.01. Mühlhörndl s1, 800 Hm, 3 h s

Mi 25.01. Rundwanderung am Kirchsee w1, 80 Hm, 4 h m

Mi 25.01. Spitzstein s1, 860 Hm, 3 h m

Mi 25. - 29.01. Entscheidungstraining Lawinen s2, 1200 Hm a

Do 26. - 29.01. Freeride Disentis s1, 3 h bp

Do 26. - 29.01. Nockberge s1, 1100 Hm s

So 29.01. Langlaufkurs „Skating für Einsteiger“ a

So 29.01. Schnupperskitour s1, max. 800 Hm a

So 29.01. Seehorn s2, 1350 Hm s

Februar 2012

Mi 01.02. Petersköpfl/Vorderkaiserfelden w1, 1250/890 Hm, 6/4 h m

Do 02.02. Zenokopf 1.756 m s2, 1250 Hm s

Sa 04.02. Schlenken, evtl. Schmittenstein ssw1/w1, 700 Hm, 6 h ss

Sa 04.02. Spitzstein s1, 1000 Hm s

Sa 04./05.02. Bochumer Hütte s2, 1200 Hm, 3 - 4 h s

So 05.02. Verschüttetensuche a

So 05.02. Priener Hütte 1.411 m w1, 700 Hm, 3 - 4 h w

So 05. - 11.02. Skiplus Graubündenroute s1, 1 h bp

Mi 08.02. Juffinger Jöchl w1, 600 Hm, 4 h m

Mi 08.02. Brünnsteinschanze s1, 800 Hm, 3 h s

Do 09. - 12.02. Villgratner Skitourenschmankerl s2, bis 1200 Hm s

Do 09./16.02. Kletterkurs Vorstieg a

Fr 10. - 12.02. Sennesalpe - Pragser Dolomiten ssw2, 700 Hm, 6 h ss

Sa 11.02. Kellerjoch s2, 1300 Hm s

Sa 11.02. Hindenburgerhütte 1.206 m w1, 470 Hm, 5 - 6 h w

So 12.02. Schnupperskitour a

So 12.02. Rotwand Reib‘n s2, 1100 Hm, 5 h s

DAV Sektion Rosenheim 5


Mi 15.02. Brünnsteinhaus von Mühlau w1, 620 Hm, 4 h m

Sa 18.02. Zahmer Kaiser s2, 800 Hm s

Sa 18.02. Möslalmkogel 1.109 m w1, 600 Hm, 3 - 4 h w

Sa 18./So 19.02. Lawinenkurs a

Sa 18. - Di 21.02. Lungauer Skitouren s2, 1100 Hm s

So 19.02. Hochkönig s1 - 2, 1400 Hm s

Mo 20.02. Joel s1, 870 Hm, 3 h s

Mi 22.02. Rotwandhaus w1, 800 Hm, 5 h m

Mi 22.02. Marchkopf s1, 1030 Hm, 4,5 h m

Mi 22.02. Tiroler Heuberg s1, 800 Hm, 3 h s

Sa 25.02. Schafsiedl s2, 1300 Hm, 4,5 h s

Sa 25./So 26.02. Neue Bamberger Hütte s2, 800 Hm, 3 h s

So 26.02. Rotwandreib‘n s2, 1300 Hm, 5 h s

So 26.02. AbenteuerLIVE: Kuko v

Mi 29.02. Priener Hütte w1, 700 Hm, 4 h m

März 2012

Do 01. - 04.03. Skitourenkurs 3 - 4 h a

Fr 02. - So 04.03. Westfalenhaus s2, 1100 Hm s

Sa 03.03. Verschüttetensuche a

Sa 03.03. Brennkopf s1, 1000 Hm s

Sa 03.03. Gindelalmschneid 1.331 m w1, 550 Hm, 4 h w

Sa 03./So 04.03. Brennerberge rund um Sterzing ssw2, 900 Hm, 6 h ss

So 04.03. Hoher Kopf s1 - 2, 1100 Hm s

Mi 07.03. Um und auf den Dandlberg w1, 550 Hm, 3,5 h m

Do 08./Fr 09.03. Kletterkurs Toprope a

Do 08. - 11.03. Brancahütte s3, 1600 Hm, 6 h s

Fr 09. - So 11.03. Sellrainrunde s2, e1, 1500 Hm, 6 h s

Sa 10.03. Sonntagshorn ssw2/w1, 1000 Hm, 7 h ss

Sa 10.03. Baumgartenschneid 1.444m w1, 715 Hm, 5 h w

So 11.03. Eggerskrinn s3, 1000 Hm s

Mi 14.03. Walleralm - Hochegg w1, 770 Hm, 4 h m

Mi 14. - So 18.03. Touren im Pfunderer Tal s2, bis 1500 Hm s

Sa 17.03. Vorderkaiserfeldenhütte 1.388m w1, 900 Hm, 5 h w

Sa 17.03. AbenteuerLIVE: Kuko v

Sa 17./So 18.03. Südl. Glocknergruppe s2, 1400 - 1600 Hm s

Sa 17. - 21.03. Skihochtourenkurs s2, 1200 Hm, 4 h a

So 18.03. Rastkogel s2, auf 400, ab 1400 Hm s

So 18.03. Schnupperskitour s1, max. 800 Hm a

So 18.03. AbenteuerLIVE: Kuko v

Di 20./Do 22.03. Aufbaukurs Sportklettern a

Mi 21.03. Lochnerhorn w1, 800 Hm, 5 h m

Mi 21.03. Großes Beil s1, 1160 Hm, 5 h m

Sa 24.03. Großes Seehorn 2.321 m s2, 1350 Hm, 6 h s

Sa 24.03. Hoher Kopf, 2.373 m ssw2, 1100 Hm, 7 - 8 h ss

6 DAV Sektion Rosenheim


Sa 24./So 25.03 Stubacher Sonnblick s2, 900 Hm, 3 h bp

So 25.03. Zischgeles s2, 1300 Hm, 4,5 h s

Mi 28.03. Pendling/Kala-Alm (Einkehr) w1, 500/400 Hm, 4/3 h m

Sa 31.03. Wandberg 1.454 m w1, 600 Hm, 4 h w

Sa 31.03. Schneibstein (Berchtesgaden) ssw2/w1, 6 h ss

April 2012

So 01. - Fr 06.04. Skihochtouren in den Berner Alpen s2 - 3, e2, 1500 Hm s

Mi 04.04. Baumgartenschneid/Riederstein w1, 670/430 Hm, 4,5/3,5 h m

Di 10. - Sa 14.04. Bishorn s3, e2, 1750 Hm, 8 h s

Mi 11.04. Kranzhorn w1, 550 Hm, 4,5 h m

Fr 13. - So 15.04. Touren um die Reichenspitze s3, 1600 Hm, 6 h s

Sa 14.04. Skitouren im Hochriesgebiet s1, 1000 Hm s

Sa 14.04. Trainsjoch 1.707 m w1, 850 Hm, 4 – 5 h w

So 15.04. Klettergarten Oberwössen IV – VI k

Do 16. - 20.04. Trainingskurs Skihochtouren a

Mi 18.04. Basterkopf w1, 500 Hm, 3 h m

Mi 18./Do 19.04. Kletterkurs Vorstieg a

Sa 21.04. Mountainbike Fahrtechnikkurs I a

Sa 21.04. Klettergarten Weißbach b. Lofer III – V k

Sa 21.04. Harauspitze w1, 400 Hm, 3 - 4 h w

Sa 21./So 22.04. Karwendel Reib‘n s2, 1800 Hm bp

So 22.04. Auerspitz/Rotwandhaus w1, 1000 bzw. 800 Hm, 5 - 6 h w

Di 24.04. Pölven 1.569 m w2, 900 Hm, 7 h w

Mi 25.04. Rundwanderung Weitwiesberg w1, 400 Hm, 4 h m

Mi 25.04. - 01.05. Skihochtouren im Montblancgebiet bp

Sa 28.04. Hochgern 1.744 m w2, 1200 Hm, 6 h wr

Sa 28./So 29.04. Mountainbike Fahrtechnikkurs II a

Mai 2012

Mi 02.05. Schneebichl w1, 750 Hm, 4 h m

Fr 04. - So 13.05. Ararat 5.165 m, Türkei s2, 1650 Hm, 6 h bp

Sa 05.05. Zuckerhütl s3, e1, 900 Hm s

Sa 05.05. Köglhörndl 1.645 m w1, 900 Hm, 5 h w

Die letzte Spalte gibt die Sparte an, unter welcher Sie das entsprechende Touren-

oder Ausbildungsangebot finden.

a: Ausbildung, b: Bergsteigen, Hochtouren, bp: Bergführerprogramm, g: Gruppen,

k: Klettern, kst: Klettersteig, lb: Lisl‘s Bustouren, m: Mittwochsgruppe, mb: Mountainbike,

s: Ski- und Skihochtouren, ss: Schneeschuhtouren, v: Veranstaltungen

und Termine, w: Wandern

DAV Sektion Rosenheim 7


Sa 05./So 06.05. Kletterkurs: Von der Halle an den Fels a

Sa 05./So 06.05. Klettersteigkurs I a

So 06.05. Klettergarten Flintsbach V – VII k

Di 08./Mi 09.05. Kletterkurs Toprope a

Mi 09.05. Birkenstein von Hundham w1, 100 Hm, 3 h m

Sa 12.05. Ruchenköpfe - Münchner Riss III b

Sa 12./So 13.05. Sportklettern im Prunner Gebiet V k

So 13.05. Brünnstein 1.619 m w2, 850 Hm w

Mi 16.05. Seebergkopf w1, 740 Hm, 4,5 h m

Mi 16. - Di 22.05. Skihochtouren im Montblancgebiet bp

Sa 19./So 20.05. Mirnock w2, 900 Hm, 6 h w

So 20.05. Kampenwand-Überschreitung IV k

Di 22.05. Sonntagshorn 1.961m w2, 1000 Hm, 6 h w

Mi 23.05. Gederer Wand/Sulten; w2/w1, 730/650 Hm, 5/4 h m

Sa 26.05. Gscheuerkopf, 1279 m Kst A, w2 b

So 27.05. Hörndlwand u. Gurnwandkopf w1, 1000 Hm w

Mi 30.05. Über Gildensteig und Wildererkanzel w1, 800 Hm, 4,5 h m

Juni 2012

Sa 02.06. Kraxengrat IV-, 1300 Hm k

Mi 06.06. Tiroler Heuberg w1, 900 Hm, 5 h m

Do 07. - 10.06. Alpiner Basiskurs a

Sa 09.06. Rosskopf 1.731 m w1, 800 Hm, 4 – 5 h w

Mi 13.06. Zinnenberg - Spitzsteinhaus w1, 800 Hm, 6h m

Do 14. - 17.06. Kletterkurs Alpin a

Sa 16.06. Aiplspitze 1.759m w2, 1000 Hm, 5 – 6 h w

Mi 20.06. Hundstein – Busfahrt w1, 1100/700 Hm, 6/4,5 h m

Do 21. - 24.06. Trainingskurs für Alpinkletterer III - IV a

Fr 22. - 24.06 Nördliche Wildgratspitze III, 1100 Hm b

Sa 23./So 24.06. Mountainbike Grundlagen a

So 24.06. Unnütz 2.078 m w1, 1050 Hm w

Di 26.06. Hoher Göll 2.253 m w2, 700 Hm, 9 h w

Mi 27.06. Kellerjoch (Alpenrosenblüte!) w1, 750 Hm, 4,5 h m

Vorschau

Mi 04.07. Adlerbeobachtung – Busfahrt w1, ca. 200 Hm, 4 h m

Di 10./Mi 11.07. Kletterkurs Vorstieg a

Do 12. - 17.07 Kletterkurs Alpin a

Do 12./19.07. Kletterkurs Toprope a

Mi/Do 18./19.07. Sulzenauhütte – Busfahrt m

Do 19. - 22.07. Trainingskurs Hochtouren a

Sa 21./So 22.07. Klettersteigkurs II a

Mai 2013 Kedar Dome 6.831 m, Garwah Himal bp

August 2014 Mustagh Ata 7.546 m, China bp

8 DAV Sektion Rosenheim


DAV-Kletterhalle Fürstätt

Ausrüstungsverleih

Salinplatz,

83022 Rosenheim

Tel. 08031 14888

www.montagne.de

Bibliothek

Die sektionseigene Kletterhalle in der

Pürstlingstraße in Fürstätt bietet 250

qm Kletterfläche und ein separater

Boulderpilz weitere 40 qm im überdachten

Freigelände. Etwa 90 Kletterrouten

bis zu 14 m Kletterlänge in den

Schwierigkeitsgraden 3 bis 9 bieten

gute Trainingsmöglichkeiten für Anfänger

und Fortgeschrittene. Ermäßigung

für Sektionsmitglieder und weitere Vergünstigungen

mit der Klettercard der

Sektion Rosenheim. Öffnungszeiten

täglich von 9 Uhr bis 22 Uhr.

Informationen unter: www.dav-rosenheim.de/seiten/kletterhalle.htm

Ausrüstung vom Profi!

Montagne Sport - der Partner der

DAV Sektion Rosenheim für den

Aus rüstungsverleih. Verleih von

ein wandfrei gewarteten Ausrüstungsgegenständen

gegen ermäßigte

Gebühr. Preise und Leihbedingungen

finden Sie auf unserer

Internetseite oder er fahren Sie direkt

bei Montagne-Sport.

Bitte reservieren Sie rechtzeitig!

Die DAV Sektion Rosenheim betreibt keine eigene Leihbücherei. Bergliteratur, Führer

und Karten verleiht die Stadtbibliothek Rosenheim. Informationen gibt es unter

www.stadtbibliothek.rosenheim.de. Wer in der Stadtbibliothek nicht fündig wird,

kann auf den Bestand der Alpenvereinsbibliothek auf der Praterinsel in München

zurück greifen.

DAV Sektion Rosenheim 9


Veranstaltungen und Termine

Skigymnastik

Die Skigymnastik findet seit Mitte September bis Ostern mittwochs von 19 - 20 Uhr

in der Turnhalle Am Nörreut statt. Für Mitglieder unserer Sektion ist die Teilnahme

kostenlos.

Ansprechpartner ist Alexandra Neubecker, Tel. 08031 84034.

Oktober 2011

So 23.10. Fotoshow AbenteuerLIVE im Kuko*

15:00 Uhr Trans-Kanada, 19:00 Uhr Indianer

November 2011

Mo 07.11. „Mit Frühbeis zu Berge“

Literatur und Musik mit Stefan Frühbeis und dem

Ensemble „Saitentanz“

20:00 Uhr Stadtbibliothek Rosenheim

Di 08.11. Diavortrag „Alaska und Westkanada“ von Walter Freundl

19:30 Uhr im Gasthof Höhensteiger, Westerndorf St. Peter

Sa 19.11. Saisonabschluss auf dem Brünnsteinhaus

So 27.11. Fotoshow AbenteuerLIVE im Kuko*

11:00 Uhr Korsika, 15:00 Uhr Spitzbergen, 19:00 Uhr Nepal

Dezember 2011

Fr 16.12. Weihnachtsfeier

19:30 Uhr im Gasthof Höhensteiger, Westerndorf St. Peter

Januar 2012

So 15.01. Fotoshow AbenteuerLIVE im Kuko*

15:00 Uhr Afghanistan, 19:00 Uhr Trans-Sib

10 DAV Sektion Rosenheim


Februar 2012

So 26.02. Fotoshow AbenteuerLIVE im Kuko*

11:00 Uhr Madagaskar, 13:30 Uhr Berggorillas, 14:00 Uhr Kilimanjaro,

16:00 Uhr Namibia, 18:00 Uhr Ägypten, 19:30 Uhr Südafrika

März 2012

Sa 17.03. Fotoshow AbenteuerLIVE im Kuko*

11:00 Uhr Grönland, 15:00 Uhr Pakistan, 19:00 Uhr Island

Sa 18.03. Fotoshow AbenteuerLIVE im Kuko*

11:00 Uhr USA - Der Westen, 15:00 Uhr Vietnam,

19:00 Uhr Kammerlander

Skilanglauf

Von Januar bis März treffen sich die Langläufer jeden Freitag zum gemeinsammen

Ausflug. Das Ziel wird dienstags im OVB bekannt gegeben. Ansprechpartner

sind Marlies Kogel, Tel. 08031 41853, und Helmut Heckel, Tel. 08031 70777.

* Für Sektionsmitglieder gibt es ermäßigte Eintrittspreise.

Aktuelle Hinweise und Änderungen finden Sie im OVB unter „ROSENHEIM - KURZ

NOTIERT“ oder auf unserer Homepage im Internet www.dav-rosenheim.de

DAV Sektion Rosenheim 11


Ausbildung

Ausbildung

Ausbildungs- und Kurskonzept

zusätzlich empfohlene

Vorkenntnisse

Keine Vorkenntnisse notwendig

Vorkenntnisse der

Stufe I notwendig

Vorkenntnisse der

Stufe II notwendig

Mountainbike

Mountainbike Grundlagen

2 Tage

Fahrtechnik I

2 Tage

Fahrtechnik II

2 Tage

Hochtouren

4 Tage

Trainingskurs Hochtouren

4 - 5 Tage

Sommer

Bergsteigen

Alpiner Basiskurs

4 Tage

Klettersteiggehen

3 Tage

Sportklettern

Topropekurs

2 Abende

Vorstiegskurs

2 Abende

Von der Halle an den Fels

2 Tage

Sportklettertraining

2 Tage

Klettern

Alpinklettern

4 Tage

Trainingskurs Alpinklettern

3 - 4 Tage

Wasserfallklettern

Grundkurs Wasserfallklettern

2 Tage

Winter

12 DAV Sektion Rosenheim

Schnupperschneeschuhgehen

1 Tag

Grundkurs Schneeschuhgehen

2 Tage

Schneeschuhgehen

Lawinenkunde

LVS-Training

1 Tag

Grundkurs Lawinenkunde

2 Tage

Entscheidungstraining Lawinen

5 Tage

Fahrtechnik Tiefschnee

2 Tage

Skibergsteigen

Schnupperskitour

1 Tag

Grundkurs Skibergsteigen

4 Tage

Aufbaukurs Skihochtouren

5 Tage

Trainingskurs Skihochtour

4 -5 Tage

Langlauf

Grundkurs skating

2 Tage

Stufe I

Stufe II

Stufe III

Spezialkurse


Ausbildung Klettern

Griesser/Lömker/Seiß Kletterkurs Toprope

Termine:

Do 27./Fr 28.10.11

Mi 02./Fr 04.11.11

Do 12./19.01.12

Do 08./Fr 09.03.12

Di 08./Mi 09.05.12

Do 12./Do 19.07.12

Jeweils 18 - 20 Uhr

Anmeldung bis 1 Woche

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 40 €

Der ideale Kurs für Einsteiger,

die das Klettern von

Grund auf erlernen möchten.

Inhalt: Knoten und Anseilmethoden,Sicherungstechniken,

Klettertechnik, Boulderspiele

u. Techniktips.

Vorauss.: keine

Ort: Rosenheimer Kletterhallen

Zuzüglich Kosten für Eintritt

und Leihmaterial.

Griesser/Lömker/Seiß Kletterkurs Vorstieg

Termine:

Fr 11./Sa 12.11.11

Do 09./16.02.12

Mi 18./Do 19.04.12

Di 10./Mi 11.07.12

Jeweils 18 - 20 Uhr

Anmeldung bis 1 Woche

vor Kurs beginn.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 40 €

Der ideale Kurs für Kletterer,

die ihre Tou ren auch im Vorstieg

bewäl tigen möchten.

Inhalt: Vorstiegssicherung, Vorstiegsverhalten,

Einhängen von

Zwischensicherungen, Verbesserung

der Klettertechnik

Vorauss.: Kletterkurs Toprope

bzw. Erfahrung im Toprope-

Klettern

Ort: Rosenheimer Kletterhallen

Zuzüglich Kosten für Eintritt

und Leihmaterial.

Schwaiger/Perl Aufbaukurs Sportklettern

Termine:

Di 29.11./Do 01.12.11

Di 20./Do 22.03.12

Jeweils 2 Stunden

von 18 - 20 Uhr.

Anmeldung bis 1 Woche

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 40 €

Ausbildung

Für den Feinschliff von Klettertechnik und Taktik.

Inhalte werden dem Könnensstand der einzelnen Teilnehmer

angepasst und beziehen sich auf Sicherungstaktik

und -technik, Sturztraining, Klettertechnik beim

Bouldern und Routenklettern, Vorstiegstaktik und Trainingsprinzipien.

Ort: Rosenheimer Kletterhallen

Zuzüglich Kosten für Eintritt.

DAV Sektion Rosenheim 13


Ausbildung

Evi Habereder Von der Halle an den Fels

Termin:

Sa 05./So 06.05.2012

Anmeldung bis 1 Woche

vor Kursbe ginn.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 70 €

Müller Kletterkurs Alpin

Termin:

Do 14. - So 17.06.12

Do 12. - So 15.07.12

Anmeldung bis 2 Wochen

vor Kurs beginn.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 140 €

Konzipiert für Hallenkletterer, die auch gerne draußen

klettern möchten.

Inhalt: Technik u. Taktik für den Vorstieg, Umbinden an

der Um lenkung, Abseilen, Ver besserung Kletter technik.

Vorauss.: Vorstiegskurs in der Halle oder entspre chendes

Kletterkönnen.

Ort: Kletter gärten rund um Rosen heim

Zuzüglich Fahrtkosten.

Das Ziel dieses Kurses ist das eigenständige Durchführen

von alpinen Kletterrouten im 3. und 4. Grad.

Inhalt: Materialkunde, Sicherungstechnik in Mehrseillängenrouten,

Abseilen, An bringen von Fixpunkten, Standplatzbau,

Orientierung in alpinen Routen.

Vorauss.: Kletterkurs „Von der Halle an den Fels“ oder

entsprechendes Können.

Ort: Grödner Joch, Dolomiten

Zuzügl. Kosten für Fahrt, Übernachtung u. Verpflegung.

Christoph Schnurr Trainingskurs Alpinklettern

Termin:

Do 21. - 24.06.12

Anmeldung bis 07.06.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 3 - 4

Gebühr: 375 €

Unter den aufmerksamen Augen eines Bergführers führen

Sie Klettertouren in alpinem Gelände durch.

Vorauss.: alpines Kletterkönnen im 3. Grad.

Ort: Regensburger Hütte, Geisler Gruppe, Dolomiten

Zuzügl. Kosten für Fahrt, Übernachtung und Verpfl.

14 DAV Sektion Rosenheim


Ausbildung Eisklettern

Johannes Müller Eisklettern für Einsteiger

Termin:

Sa 21./So 22.01.12

Anmeldung bis 2 Wochen

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 4 – 5

Gebühr: 70 €

Ausbildung Bergsteigen/Hochtouren

Ausbildung

Der ideale Einstieg in die Welt des vertikalen Eises.

Inhalt: Steigeisen- und Eisgerätetechnik, Seil technik,

Sicherungstechnik, Vorstiegs taktik, Standplatzbau, Tourenplanung,

Material- und Eiskunde.

Vorauss.: Kletterkurs „Halle an den Fels“ bzw. vergleichbare

Kletterkenntnisse.

Ort:

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung, Halb pension

und evtl. Gepäcktransport und Leihaus rüstung.

Michael Seiß Alpiner Basiskurs

Termin:

Do 07. - So 10.06.12

Anmeldung bis 2 Wochen

vor Kurs beginn.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 140 €

Der Kurs bietet einen Einstieg in die Welt des Bergsteigens.

Wir unternehmen Übungstouren in den alpinen

Spielarten Hochtouren, Klettern und Kletter steig als

Vorbereitung für das selbstständige Planen und Durchführen

von leichten Berg- und Hochtouren.

Vorauss.: Kondition für 4 h Gehzeit und Tittsicherheit.

Ort: Blaueishütte, Berchtesgaden

Zuzügl. Kosten für Fahrt, Übernachtung u. Halbpension.

Christoph Schnurr Trainingskurs Hochtouren

Termin:

Do 19. - So 22.07.12

Anmeldung bis 2 Wochen

vor Kurs beginn.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 280 €

Dieser Kurs wendet sich an Bergsteiger, die bereits

einen Hochtourenkurs absolviert haben bzw. über entsprechender

Können verfügen. Ausbildungsinhalte

werden auf schönen und anspruchsvollen Hochtouren

wiederholt.

Inhalt: Steigeisen- u. Pickeltechnik, Sicherungs technik,

Begehen von Gletschern u. Block graten, Spaltenbergung

u. Tourenplanung.

Vorauss.: Kondition für 4 h Gehzeit und Tittsicherheit.

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung und Halbpension.

DAV Sektion Rosenheim 15


Ausbildung

Ausbildung Klettersteig

Michael Seiß Klettersteigkurs

Termin 1:

Sa 05./So 06.05.12

Termin 2:

Sa 21./So 22.07.12

Anmeldung bis 2 Wochen

vor Kurs beginn.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 70 € pro

Termin

Ausbildung Skitour

Termine:

Sa 10.12.11

Mi 28.12.11

Sa 14.01.12

So 29.01.12

So 12.02.12

So 18.03.12

Anmeldung bis 3 Tage

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: keine

Vermittlung von Kenntnissen, die eine selbstständige

Durchführung von Kletter steig touren ermöglichen.

Die beiden Termine bauen aufeinander auf. Termin 1

wendet sich an den absoluten Klettersteigeinsteiger,

während der Termin 2 die fortgeschrittenen Klettersteiggeher

anspricht.

Inhalt: Klettertechnik, Sicherungstechnik, Tourenplanung,

Material- und Wetterkunde.

Vorauss.: Kondition für ca. 2-stündige Aufstiege,

Schwindelfreiheit.

Ort: Ötztal

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung und Verpflegung

sowie evtl. Leihmaterial.

Schnupperskitouren

Schnupperskitouren sollen es Ihnen ermöglichen ohne

besondere Vorkenntnisse diese Spielform des Bergsteigens

auf einer kleinen Tour in der näheren Umgebung

kennen zu lernen. Materialcheck sowie Erläuterungen

zur richtigen Gehtechnik, Spuranlage und Fahrtechnik

gehören ebenfalls dazu!

Vorauss.: Kondition für ca. 2 Std. Gehzeit,

sicherer Stemmschwung auf der Piste.

Material: Skitourenausrüstung inkl. Schaufel, Sonde und

VS-Gerät (kann bei Montagne Sport in Rosenheim entliehen

werden).

Zuzüglich Kosten für Fahrt sowie evtl. Leihmaterial.

16 DAV Sektion Rosenheim


Termine:

Sa 17.12.11

So 15.01.12

So 05.02.12

Sa 03.03.12

Anmeldung bis 3 Tage

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 30 €

Ziechnaus/Schnurr Lawinenkurs

Termine:

Sa 21./So 22.01.12

Sa 18./So 19.02.12

Anmeldung bis 1 Woche

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 4 – 8

Gebühr: 70 €

Schnurr/Hundschell Skitourenkurs

Termine:

Do 05. - So 08.01.12

Do 01. - So 04.03.12

Anmeldung bis 2 Wochen

vor Kurs beginn.

Teilnehmer: 4 - 7

Gebühr: 140 €

Ausbildung

Verschüttetensuche

Ein MUSS für alle, die im win ter lichen Gebirge unterwegs

sind.

Inhalt: Funktionsweise und Typen von VS-Ge räten,

Suchstrategien, Umgang mit Schaufel und Sonde sowie

Organisation der Verschütteten suche.

Vorauss.: Grundkenntnisse Skitour

Ort: Bayerische Voralpen

Zuzüglich Kosten für Fahrt und evtl. Leihmaterial.

Vermittlung von Kenntnissen zur selbstst. Durchführung

von Skitouren unter lawinenkundlichen Aspekten.

Inhalt: Geländebeurteilung, Spuranlage, Schneedecken

aufbau, Interpretation des Lawinen lage berichtes,

Risikostrategien und Ver schüttetensuche.

Vorauss.: Grundkenntnisse Skitour,

Kondition für 3 Std. Gehzeit

Ort: Bayerische Voralpen

Zuzügl. Kosten für Fahrt, Übernachtung und Verpfl.

Das Ziel dieses Kurses ist das eigenständige Durchführen

leichter bis mittelschwieriger Skitouren.

Inhalt: Ausrüstungskunde, Gehen mit Fellen, Abfahrtstechnik

im Gelände, Orientierung und Spuranlage, Verschüttetensuche,

Lawinenbeurteilung.

Vorauss.: Kondition für Gehzeiten von etwa 3 - 4 Std.

sicheres Skifahren auf der Piste.

Ort: Termin 1: Obernbergtal, Brennerberge

Termin 2: Heidelbergerhütte, Silvretta

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung und Verpflegung

sowie evtl. Liftkarte.

DAV Sektion Rosenheim 17


Ausbildung

Knarr H./Knarr F. Skihochtourenkurs

Termin:

17. - 21.03.12

Anmeldung bis 2 Wochen

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 4 – 6

Gebühr: 175 €

Skitouren im vergletscherten Hochgebirge.

Inhalt: Gletscherbegehung am Seil, Spalten ber gung,

Gipfelanstiege mit Steigeisen u. Pickel, Lawinenkunde,

Tourenplanung und Orientierung.

Vorauss.: s2, 1200 Hm, 4 h

Ort: Franz-Senn-Hütte, Stubaier Alpen

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung und Verpflegung.

Christoph Schnurr Trainingskurs Skihochtouren

Termin:

Mo 16. - Fr 20.04.12

Anmeldung bis 2 Wochen

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 4 – 6

Gebühr: 350 €

Christoph Schnurr Tiefschneekurs

Termine:

Sa 26./So 27.11.11

Sa 03./So 04.12.11

Sa 21./So 22.01.12

Anmeldung bis 2 Wochen

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 6 – 8

Gebühr: 85 €

Dieser Kurs wendet sich an alle, die bereits einen Skihochtourenkurs

absolviert haben bzw. über vergleichbares

Wissen verfügen. Wichtige Ausbildungsinhalte

werden während dieser Skihochtourenwoche wiederholt

und vertieft.

Vorauss.: s2, 1300 Hm, 5 h

Ort: Martin Busch Hütte, Ötztal

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung und Verpflegung.

Verbesserung des persönlichen Skikönnens abseits der

Piste.

Inhalt: Fahrtechnik training, Analyse der Fahrtechnik und

Verhalten im Gelände.

Vorauss.: gutes skifahrerisches Können auf der Piste

Ort: Pitztaler Gletscher

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung, Verpfle gung

und Skipass. Anreise bereits Freitagabend.

18 DAV Sektion Rosenheim


Markus Stadler Entscheidungstraining Lawinen

Termin:

Mi 25. - So 29.01.12

Anmeldung bis 2 Wochen

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 4 – 6

Gebühr: 175 €

Ausbildung Schneeschuh

Ausbildung Langlauf

Ronny Thomas Langlauf „Skating für Einsteiger“

Termine:

So 08.01.12

So 29.01.12

Anmeldung bis 2 Wochen

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 4 – 8

Gebühr: 40 €

Ausbildung

Auf einer Gebietsdurchquerung werden die Inhalte der

Lawinenkunde in die Praxis umgesetzt.

Inhalt: Aufbau u. Interpretation des LLB, Schneedecken

aufbau, Tourenplanung, Ent schei dungsstrategien,

Spuranlage, Gelände wahl, VS-Suche.

Vorauss.: s2, 1200 Hm

Ort: vorauss. Kitzbüheler Alpen

Zuzügl. Kosten für Fahrt, Übernachtung und Verpfl.

Helmut Zingerle Schneeschuhkurs

Termin:

08. - 10.01.2012

Anmeldung bis 1 Woche

vor Kursbeginn.

Teilnehmer: 4 – 8

Gebühr: 100 €

Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse im Schnee schuhgehen.

Nach dem Kurs können Sie leichte Schneeschuhtouren

selbstständig durch führen.

Inhalt: Gehtechnik, Spuranlage, Touren planung,

Lawinen kunde, Verschütteten suche

Vorauss.: Kondition für 4 - 5 h Gehzeit

Ort: Hochrieshütte, Chiemgau

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung, Halbpension

sowie evtl. Leihmaterial.

Ziel des Kurses ist das Erlernen und Optimieren der

Skating-Technik.

Inhalt: Eins-eins- und eins-zwei- sowie asymmetrischer

Schlittschuhschritt.

Ort: Fischbachau, Leitzachtal

DAV Sektion Rosenheim 19


Ausbildung

Ausbildung Mountainbike

Hans Knarr Mountainbike Grundlagen

Termin:

Sa 23./So 24.06.12

Anmeldung bis 1 Woche

vor Kurs beginn.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 70 €

Kurs für Einsteiger mit allem was dazu gehört um einfache

Biketouren selbstständig planen und durchführen

zu können.

Inhalt: Bikecheck und -pflege, Reparatur, Umweltschutz,

Orientierung, Tourenplanung u. Ausrüstungslehre.

Vorauss.: Kondition für 300 Hm bergauf.

Ort: Rosenheimer Hausberge

Zuzüglich Fahrtkosten.

Dominik Hirmer Mountainbike-Fahrtechnikkurs I

Termin:

Sa 21.04.12

Anmeldung bis 1 Woche

vor Kurs beginn.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 40 €

Mountainbikekurs mit Schwerpunkt Fahrtechnik-Training

für Einsteiger.

Inhalt: Brems- u. Kurventechnik, Balance

Vorauss.: Kondition für 500 Hm bergauf.

Ort: Rosenheimer Hausberge

Zuzüglich Fahrtkosten.

Harald Wettemann Mountainbike-Fahrtechnikkurs II

Termine:

28./29.04.12

Anmeldung bis 1 Woche

vor Kurs beginn.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 70 €

Mountainbikekurs mit Schwerpunkt Fahrtechnik-Training

für Fortgeschrittene.

Inhalt: Brems- u. Kurventechnik, Balance, Ausrüstung u.

Tourenplanung.

Vorauss.: Kondition für 500 Hm bergauf.

Ort: Rosenheimer Hausberge

Zuzüglich Fahrtkosten.

20 DAV Sektion Rosenheim


Ausbildung

CYR - Check your Risk

Freeriden ist „in“, Freeriden ist

„cool“, aber Freeriden kann auch

gefährlich sein.

Das Fahren abseits gesicherter

Pisten wird immer beliebter. Ge-

rade Jugendliche, die von der

Piste ins Gelände wechseln, sind sich der Lawinengefahr oftmals nicht bewusst.

CYR ist ein Ansatz der JDAV zur Vermittlung von Risikokompetenz beim Freeriden.

Damit soll wichtige Aufklärungsarbeit bei jugendlichen Wintersportlern im Alter von

12 bis 14 Jahren geleistet werden, um die Unfallzahlen jugendlicher Snowboarder

und Freerider zu verringern.

Unser Angebot:

Level 1.0 CYR Basics:

Auf Anfrage kommen die CYR-Trainer kostenlos ins Skilager oder in die Schule.

Die 90-minütigen Unterrichtseinheiten umfassen einen spannenden Film, Gruppenarbeit

und Experimente zu den Themen Lawinengefahr und Freeriden. Die

Teilnehmerzahl pro Unterrichtseinheit ist auf Klassengröße begrenzt. Bis zu drei

Unterrichtseinheiten sind pro Tag möglich.

Level 1,5 CYR Workshop:

Der kostenlose CYR Workshop besteht aus zwei Teilen: Zunächst findet drinnen

das Level 1.0 statt. Anschließend wechseln die Schülerinnen und Schüler nach

draußen und vertiefen spielerisch die wichtigsten Aspekte zum Thema Lawinengefahr.

Pro Tag sind zwei Workshops möglich. Der CYR Workshop lässt sich ideal mit

einem halben skifreien Tag im Skilager verbinden.

Weiterführende Info in der Geschäftsstelle der DAV Sektion Rosenheim oder unter

www.check-your-risk.de.

Anmeldung online unter www.check-your-risk.de.

DAV Sektion Rosenheim 21


Bergführerprogramm

Bergführerprogramm

Mit staatlich geprüften Berg- und Skiführern unterwegs!

Christoph Schnurr Freeride Disentis

Do 25. - So 29.01.12

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 310 €

Tolles Gebiet mit Abfahrten bis zu 2400 Hm.

Anford.: Flüssiges und sicheres Skifahren in allen

Schneearten. Kondition für Aufstiege bis max. 3 h.

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung, Halbpension

und Skipass.

Christoph Schnurr Graubünden Skiroute

So 05. - Sa 11.02.12

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 495 €

Die professionelle Schiene im Angebot der DAV

Sektion Rosenheim! Egal ob alpin oder außeralpin,

hier sind Sie mit staatlich ge prüften Berg- und Skiführern

unterwegs.

Sollte sich Ihr Traumziel nicht im Angebot widerfinden,

sprechen Sie uns an! Gerne realisieren wir

mit Ihnen auch Ihr indivi duelles Traumprogramm.

Großartige Skiplus-Durchquerung von Davos nach

Andermatt.

Anford.: Flüssiges und sicheres Skifahren in allen

Schneearten. Kondition für Aufstiege bis max. 1 h.

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung, Halbpension

und Skipass.

Christoph Schnurr Stubacher Sonnblick - Skiplus!

So 25.03.12

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 70 €

Wenig Aufstieg für eine 2000 Hm Abfahrt.

Anford.: s2, 900 Hm, 3 h

Zuzüglich Kosten für Fahrt und Skipass.

Christoph Schnurr Karwendel Reib‘n

Sa 21./So 22.04.12

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 120 €

Pause-Klassiker durch 3 Karwendelkare mit langem

Anmarsch per Bike und vielen Höhenmetern. Übernachtung

auf dem Karwendelhaus.

Anford.: s2, 1800 Hm

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung u. Verpfleg.

22 DAV Sektion Rosenheim


Christoph Schnurr Montblanc 4.807 m

Mi 25.04. - Di 01.05.12

Mi 16.05. - Di 22.05.12

Teilnehmer: 2

Gebühr: 995 €

Bergführerprogramm

Anspruchsvolle Skitouren im Montblancgebiet.

Anford.: s3, e1, 1800 Hm

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung, Halbpension

und Bahnfahrt.

Wir werden in den nächsten Jahren eine Reihe von Skitouren

auf hohe Berge der Welt durchführen. Beginnen wird

das Ganze 2012 am Montblanc in Frankreich und wird sein

voraussichtliches Ende 2014 am Mustagh Ata in China finden.

Der Charme liegt dabei sicher auch darin in einer Gruppe

von bekannten Personen unterwegs zu sein und so über

die einzelnen Unternehmungen zusammenzuwachsen.

Christoph Schnurr Ararat 5.165 m

Fr 04. - So 13.05.12

Interessenten melden

sich bitte umgehend.

Teilnehmer: 5 - 12

Gebühr: 2.140 €

Einsteigerskitour zu den Bergen der Welt.

Zur Vorbereitung werden der Artos, 3.537 m und der

4.058 m hohe Süphan bestiegen.

Anford.: s2, 1650 Hm, 6 h

Weitere Informationen siehe Internet.

Christoph Schnurr Kedar Dome 6.831 m

Mai 2013 Einsamer, unbekannter, aber genialer Skiberg im

Garwah Himal, Indien.

Weitere Informationen siehe Internet.

Christoph Schnurr Mustagh Ata 7.546 m

August 2014 Skiexpedition auf moderater Route zu einem hohen

Siebentausender in West-China.

DAV Sektion Rosenheim 23


Bergsteigen/Hochtouren/Klettersteige

Bergsteigen/Hochtouren/Klettersteige

Januar 2012

Fr 06.01.12 Dreikönigsgipfel w3, 1000 Hm, 6 - 7 h

Friedenrath 1.432m, von Rottau Seiß

Mai 2012

Sa 12.05.12 Ruchenköpfe - Münchner Riss III

Vorbereitung für die Wildgratspitze Seiß

Sa 26.05.12 Gscheuerkopf, 1279 m Kst A, w2

Über den Niederkaiser mit Aufstieg über den Maiklsteig Wecker

Juni 2012

Michael Seiß Nördliche Wildgratspitze 3.320 m

Fr 22. - So 24.06.12

Anmeldung bis

Teilnehmer: 3 - 4

Gebühr: 90 €

Klettersteig und Klettern in hochalpiner Landschaft

Anford.: III, 1100 Hm

Ort: Franz Senn Hütte

Zuzügl. Kosten für Fahrt, Übernachtung und Verpfleg.

�����������������������������

24 DAV Sektion Rosenheim


Klettern

April 2012

Klettern

So 15.04.12 Klettergarten Oberwössen IV – VI

Leichte Kletterei am Auerwandl Hämmerle

Sa 21.04.12 Klettergarten Weißbach b. Lofer III – V

Gut abgesicherter Klettergarten zum Training leichter

Mehrseillängenrouten. Perl

Mai 2012

So 06.05.12 Klettergarten Flintsbach V – VII

Fast dahoam Hämmerle

Sa 12.05.12 Ruchenköpfe - Münchner Riss III

Vorbereitung für die Wildgratspitze Seiß

Jörg Eberlein Sportklettern im Prunner Gebiet

Sa 12./So 13.05.12

Anmeldung bis 09.05.

in der Geschäftsstelle.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 40 €

Einfachste Touren ab UIAA 5. Grad, ab 6 gibt es Auswahl.

Kompakter Fels, eher technische Touren (KEINE

fränkischen Lochklettereien), eher weniger Haken

Ort: Kastelhof, unteres Altmühltal

Zuzügl. Fahrtkosten, Übernachtung und Verpflegung.

So 20.05.12 Kampenwand-Überschreitung IV

Heimatlicher Alpinkletter-Klassiker im 3. und 4. Grad Perl

Juni 2012

Sa 02.06.12 Kraxengrat IV-, 1300 Hm

Gut abgesicherte, lange Gratkletterei im Kaiser. Stadler

DAV Sektion Rosenheim 25


Schneeschuh

Ausbildung

Schneeschuh

Dezember 2011

Sa 10.12.11 Vollmondwanderung ssw1; 600 - 700 Hm, 4 - 5 h

Dahin wo schon Schnee liegt. Notfalls auch ohne Schneeschuhe.

Ab Samstag 15 Uhr. Wecker

So 18.12.11 Steinbergalm, 1.320 m ssw1; 950 Hm, 5 - 6 h

Mit Schneeschuhen ins winterliche Kaisergebirge Wecker

Januar 2012

Sa 07.01.12 Hochgerngipfel ssw1/w1, 1000 Hm, 6 h

Ab Unterwössen Zingerle

Evamaria Wecker Schneeschuh + Wellness in den Dolomiten

Do 19. - So 22.01.12

Anmeldung bis 31.10.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 80 €

Schneeschuhtouren in der faszinierenden Bergwelt der

Südtiroler Dolomiten mit Hotelübernachtung.

Anforderungen: ssw1, 900 Hm, 5 - 6 h

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

26 DAV Sektion Rosenheim


Februar 2012

Schneeschuh

Ausbildung

Sa 04.02.12 Schlenken, evtl. Schmittenstein ssw1/w1, 700 Hm, 6 h

Osterhorngruppe/Krispl, GH - Zillreit Zingerle

Evamaria Wecker Sennesalpe - Pragser Dolomiten

Fr 10. - Sa 12.02.12

Anmeldung bis 25.01.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 65 €

März 2012

Gipfel und Höhenwege in den Dolomiten rund um das

Rif. Sennes.

Anforderungen: ssw2, 700 Hm, 6 h

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

Evamaria Wecker Brennerberge rund um Sterzing

Sa 03./So 04.03.12

Anmeldung bis 23.02.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 45 €

Gipfel auf der Südseite des Brenners, mit Übernachtung

in einfachem Talquartier in der alten Fuggerstadt

Sterzing.

Anforderungen: ssw2, 900 Hm, 6 h

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

Sa 10.03.12 Sonntagshorn ssw2/w1, 1000 Hm, 7 h

Ab Unken, Heutal Zingerle

Sa 24.03.12 Hoher Kopf, 2.373 m ssw2, 1100 Hm, 7 - 8 h

Hoch über dem Inntal in den Tuxer Alpen Wecker

Sa 31.03.12 Schneibstein (Berchtesgaden) ssw2/w1, 6 h

Jenner - Bergstation über das Stahlhaus Zingerle

DAV Sektion Rosenheim 27


Ski- und Skihochtouren

Ski- und Skihochtouren

Dezember 2011

Sa 03.12.11 Schneetest s1

wenn‘s einen hat Wachs

Sa 10.12.11 Schnupperskitour s1, 400 - 800 Hm

Gottwald

So 11.12.11 Schiiifoan in der Gruppe Stark/Maas

Mi 28.12.11 Schnupperskitour s1, 800 Hm

Ziechnaus

Januar 2012

Mi 04.01.12 Gröhrkopf s2, 900 Hm

unbekannte Skitour in den Chiemgauern Ziechnaus

Fr 06.01.12 Dürrnbachhorn s1, 1000 Hm

Leichte Skitour im Chiemgau Schmidt

Sa 07.01.12 Torhelm s1, 1300 Hm, 5 h

Vom Gerlos über die Schwarzachbichlalm Hundschell

So 08.01.12 Gilfert 2.506 m s2, 1230 Hm, 4,5 h

Von Innerst über die Nonsalm Quaas

Stefan Ziechnaus Kitzbüheler Skidurchquerung

So 08. - Sa 14.01.12

Anmeldung bis 20.12.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 120 €

In sieben Tagen von Kitzbühel nach Hart im Zillertal.

Anford.: s2, 1200 - 1600 Hm

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

Mi 11.01.12 Abereck s1, 800 Hm, 3 h

Wochentagsskitouren in der näheren Umgebung Kochinke

Sa 14.01.12 Schnupperskitour s1, bis 900 Hm

Stadler

28 DAV Sektion Rosenheim


Ski- und Skihochtouren

Sa 14.01.12 Auerspitze s1, 1000 Hm

Durch den Soingraben zur Auerspitze Müller

So 15.01.12 Wandberg-Varianten s1, 1000 Hm

je nach Schneelage Wachs

Sa 21.01.12 Spitzingberge s2, 1100 Hm

Schwaiger

So 22.01.12 Hochgasser s1, 1400 Hm, 5 h

Skitour am Felbertauern Hundschell

Mi 25.01.12 Mühlhörndl s1, 800 Hm, 3 h

Wochentagsskitouren in der näheren Umgebung Kochinke

Ziechnaus Nockberge

Do 26. - So 29.01.12

Anmeldung bis 03.01.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 80 €

Leichte Skitouren in einsamer Umgebung.

Anford.: s1, 1100 Hm

Ort: Lärchenhütte, St. Oswald bei Bad Kleinkirchheim

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft

So 29.01.12 Seehorn s2, 1350 Hm

Ideale Skihänge auf einem schönen Skiberg Schmidt

So 29.01.12 Schnupperskitour s1, max. 800 Hm

Hirmer

Februar 2012

Do 02.02.12 Zenokopf 1.756 m s2, 1250 Hm

Steiles Nordkar im Hochstaufenstock Ziechnaus

Sa 04.02.12 Spitzstein s1, 1000 Hm

je nach Schneelage Wachs

Thomas Kogel Bochumer Hütte

Sa 04./So 05.02.12

Anmeldung bis 27.01.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 45 €

Skitourenwochenende im Auracher Graben.

Anford.: s2, 1200 Hm, 3 - 4 h

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft

DAV Sektion Rosenheim 29


Ski- und Skihochtouren

Mi 08.02.12 Brünnsteinschanze s1, 800 Hm, 3 h

Wochentagsskitouren in der näheren Umgebung Kochinke

Gaby Friesinger Villgratner Skitourenschmankerl

Do 09. - So 12.02.12

Anmeldung bis 26.01.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 7

Gebühr: 80 €

Das Osttiroler Villgraten ist ein wahres Skitoureneldorado

– zahllose Skitourenmöglichkeiten, schneesicher und

abwechslungsreich!

Anford.: s2, bis 1200 Hm

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft

Sa 11.02.12 Kellerjoch s2, 1300 Hm

Tuxer Alpen Gottwald

So 12.02.12 Rotwand Reib‘n s2, 1100 Hm, 5 h

Der Klassiker im Spitzingseegebiet Lingg

So 12.02.12 Schnupperskitour s1, 800 Hm

Kohwagner

Sa 18.02.12 Zahmer Kaiser s2, 800 Hm

Schwaiger

Manfred Gottwald Lungauer Skitouren

Sa 18. - Di 21.02.12

Anmeldung bis 9.12.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 7

Gebühr: 80 €

Touren vom Talstützpunkt und bergeweise Skitourenglück.

Anford.: s2, 1100 Hm

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

So 19.02.12 Hochkönig s1 - 2, 1400 Hm

Vom Arthurhaus Hundschell

Mo 20.02.12 Joel s1, 870 Hm, 3 h

Vom Lueger Graben über die Lueger Alm Quaas

Mi 22.02.12 Tiroler Heuberg s1, 800 Hm, 3 h

Wochentagsskitouren in der näheren Umgebung Kochinke

Sa 25.02.12 Schafsiedl s2, 1300 Hm, 4,5 h

Vom kurzen Grund über die Neue Bamberger Hütte Lingg

So 26.02.12 Rotwandreib‘n s2, 1300 Hm, 5 h

Klassiker mit Varianten für alle Schneeverhältnisse Wettemann

30 DAV Sektion Rosenheim


März 2012

Conny Schmidt Westfalenhaus

Fr 02. - So 04.03.12

Anmeldung bis 16.02.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 7

Gebühr: 60 €

Ski- und Skihochtouren

Skitourenklassiker um das Westfalenhaus.

Anford.: s2, 1100 Hm

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

Sa 03.03.12 Brennkopf s1, 1000 Hm

je nach Schneelage Wachs

So 04.03.12 Hoher Kopf s1 - 2, 1100 Hm

Tagestour von Innerst mit schönen Abfahrtsvarianten Stadler

Christian Maas Brancahütte

Do 08. - So 11.03.12

Anmeldung bis 16.02.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 95 €

Josef Müller Sellrainrunde

Fr 09. - So 11.03.12

Anmeldung bis 23.02.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 60 €

Anspruchsvolle Skitouren in der Ortlergruppe

Anford.: s3, 1600 Hm, 6 h

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

Zwei schöne Hütten und drei wunderbare Skigipfel in

den nördlichen Stubaier Alpen.

Anford.: s2, e1, 1500 Hm, 6 h

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

So 11.03.12 Eggerskrinn s3, 1000 Hm

Schwaiger

Markus Stadler Touren im Pfunderer Tal

Mi 14. - So 18.03.12

Anmeldung bis 01.03.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 95 €

Unbekannte Skitourenziele auf der Südseite der Zillertaler

Alpen.

Anford.: s2, bis 1500 Hm

Ort: Pfunders oder Dun

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

Manfred Gottwald Südl. Glocknergruppe

Sa 17./So 18.03.12

Anmeldung bis 09.12.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 7

Gebühr: 45 €

Schwere Skitouren mit hohem Ausgangspunkt

Anford.: s2, 1400 - 1600 Hm

Ort: Lucknerhaus

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft

DAV Sektion Rosenheim 31


Ski- und Skihochtouren

So 18.03.12 Rastkogel s2, auf 400, ab 1400 Hm

Skiplus im Zillertal T. Kogel

So 18.03.12 Schnupperskitour s1, 800 Hm

Schmidt

Sa 24.03.12 Großes Seehorn 2.321 m s2, 1350 Hm, 6 h

ab Hinterthal Seiß

So 25.03.12 Zischgeles s2, 1300 Hm, 4,5 h

Sehr schöne und beliebte Skitour im Sellrain Lingg

April 2012

Gaby Friesinger Einsame Skihochtouren in den

Berner Alpen

So 01. - Fr 06.04.12

Anmeldung bis 25.03.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 145 €

Josef Müller Bishorn

Di 10. - Sa 14.04.12

Anmeldung bis 27.03.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 4 - 6

Gebühr: 125 €

Faszinierende Skihochtourenwoche im abgelegenen

Triftgebiet – mit idealen Skitourenbergen über 3000m,

weitläufigen Gletschern und langen Abfahrten fernab

vom großen Rummel.

Anford.: s2 - 3, e2, bis 1500 Hm

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

Auf dem ersten Teil der Haute Route Imperiale auf‘s Bishorn,

einen Walliser Skiviertausender.

Anford.: s3, e2, 1750 Hm, 8 h

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

Markus Stadler Touren um die Reichenspitze

Fr 13. - So 15.04.12

Anmeldung bis 13.04.

in der Geschäftsst.

Teilnehmer: 3 - 4

Gebühr: 75

Hochalpine Skidurchquerung mit Übernachtung im Winterraum.

Anford.: s3, 1600 Hm, 6 h

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Verpflegung und Unterkunft.

Sa 14.04.12 Skitouren im Hochriesgebiet s1, 1000 Hm

je nach Schneelage Wachs

Mai 2012

Sa 05.05.12 Zuckerhütl s3, e1, 900 Hm

Mit Lifthilfe über den Pfaffenferner zum Gipfel Müller

32 DAV Sektion Rosenheim


Wanderungen

Wanderungen

November 2011

Sa 05.11.11 Riederstein w1, 500 Hm

Wachs

Sa 05.11.11 Brünnstein 1.630 m w2, 900 Hm, 5 h

Möller

Fr 25.11.11 Hochries 1.587 m (Nachtwanderung) w1, 800 Hm, 4 h

Brecht

Dezember 2011

So 11.12.11 Flusswanderung w1, 200 - 300 Hm, 3 - 4 h

Von Gars/Inn nach Soyen Seiß

Januar 2012

Sa 14.01.12 Hochgernhaus 1.461 m w1, 825 Hm, 6 h

Von Marquartstein über Agergschwendalm Bielmeier

Februar 2012

So 05.02.12 Priener Hütte 1.411 m w1, 700 Hm, 3 - 4 h

Von Huben oder Sachrang Möller

Sa 11.02.12 Hindenburgerhütte 1.206 m w1, 470 Hm, 5 - 6 h

Rundwanderweg ab Hindenburghütte z. Hammersuppenalm u.

Anna-Kapelle Bielmeier

Sa 18.02.12 Möslalmkogel 1.109 m w1, 600 Hm, 3 - 4 h

Auf den Hausberg von Wörgl Möller

März 2012

Sa 03.03.12 Gindelalmschneid 1.331 m w1, 550 Hm, 4 h

Von Tegernsee über das Gasthaus Neureut Möller

So 10.03.12 Baumgartenschneid 1.444m w1, 715 Hm, 5 h

Ab Tegernsee/Schwaighof – Riederstein, Baumgartenschneid,

gleicher Weg zurück Bielmeier

DAV Sektion Rosenheim 33


Wanderungen

Sa 17.03.12 Vorderkaiserfeldenhütte 1.388m w1, 900 Hm, 5 h

Über Antoniuskapelle und „Hölle“ Möller

Sa 31.03.12 Wandberg 1.454 m w1, 600 Hm, 4 h

Von Feistenau zum Gipfel, Rückweg über Karspitze Möller

April 2012

Sa 14.04.12 Trainsjoch 1.707 m w1, 850 Hm, 4 – 5 h

Vom Ursprungpass über die Mariandlalm Möller

Sa 21.04.12 Harauspitze w1, 400 Hm, 3 - 4 h

Tief- und Ausblicke nordöstlich des Walchsees Holzapfel

So 22.04.12 Auerspitz/Rotwandhaus w1, 1000 bzw. 800 Hm, 5 - 6 h

Ab Bayrischzell-Ursprungpass oder Spitzingsee Bielmeier

Di 24.04.12 Pölven 1.569 m w2, 900 Hm, 7 h

Brennender Berg Brecht

Sa 28.04.12 Hochgern 1.744 m w2, 1200 Hm, 6 h

Von Marquartstein über Schnappenkirche und Hochlerch Möller

Mai 2012

Sa 05.05.12 Köglhörndl 1.645 m w1, 900 Hm, 5 h

Vom Bärenbadhaus über Feuerköpfl zu den Schneerosen Möller

So 13.05.12 Brünnstein 1.619 m w2, 850 Hm

Tatzelwurm u. über Dr.-Julius-Mayr-Weg Bielmeier

Irmengard Linder Mirnock 2.110 m

Sa 19./So 20.05.12

Anmeldung bis 01.02.

in der Geschäftsstelle.

Teilnehmer: 4 - 8

Gebühr: 45 €

Gipfeltour und Höhenwanderung in den Granatbergen

am Millstätter See.

Anford.: w2, 900 Hm, 6 h

Zuzüglich Kosten für Fahrt, Übernachtung und Verpflegung.

Di 22.05.12 Sonntagshorn 1.961m w2, 1000 Hm, 6 h

Der höchste Chiemgauer Brecht

So 27.05.12 Hörndlwand1.684 m u. Gurnwandkopf 1.691 m w1, 1000 Hm

Bielmeier

Juni 2012

Sa 09.06.12 Rosskopf 1.731 m w1, 800 Hm, 4 – 5 h

Von Oberau in der Wildschönau Möller

Sa 16.06.12 Aiplspitze 1.759m w2, 1000 Hm, 5 – 6 h

Von Geitau über Kleinmiesing, zurück über Jägerkamp Möller

So 24.06.12 Unnütz 2.078 m w1, 1050 Hm

ab Steinberg Bielmeier

Di 26.06.12 Hoher Göll 2.253 m w2, 700 Hm, 9 h

Überschreitung Brecht

34 DAV Sektion Rosenheim


Gruppen der Sektion

Familiengruppen

Gruppen der Sektion

Lust auf Berge? Lust, gemeinsam mit Groß und Klein unterwegs zu sein? Lust auf

Spiele? Lust auf Natur? Lust mit anderen Familien on Tour zu sein?

Wenn Ihr so viel Lust habt, dann seid Ihr bei den Familiengruppen der Sektion

Bergflöhe, Bergwichtel oder Bergmäuse - genau richtig! Gemeinsam unter nehmen

wir einmal im Monat Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung, um zusammen

mit viel Spaß und Freude schöne Stunden draußen zu verbringen. Mittlerweile gibt

es drei Familiengruppen - da sollte für jedes Alter was dabei sein.

Jede Gruppe hat ihren eigenen eMail-Verteiler, in den Ihr Euch aufnehmen lassen

könnt, und über den Ihr dann immer die aktuellen Touren-Ausschreibungen erhaltet.

Aber auch die Geschäftsstelle weiß immer, wann wir was auf die Beine stellen.

Übrigens seid Ihr nicht auf eine Gruppe festgelegt. Ihr könnt Euch bei jeder Gruppe

in den Verteiler aufnehmen lassen und entscheidet dann einfach, welche Tour zu

Eurer Familie am besten passt.

Also dann -- bis bald! Wir freuen uns!!!

F a m i l i e n g r u p p e Bergflöhe:

Von 0 bis ca. 6 Jahre seid Ihr hier genau richtig. Unter der Leitung von Martin

Wimmer aus Rosenheim, der die Gruppe von Anja Angstl übernommen hat, geht’s

auch für die Kleinsten in die Natur – oft sogar kinderwagengeeignet. Und wer den

Nachwuchs im Tragetuch oder in der Kraxe dabei hat, ist ebenfalls herzlich willkommen.

Die Bergflöhe sind alle 6 bis 8 Wochen unterwegs.

Exakte Termine und Details stehen in den Bergfloh-Nachrichten, die Ihr über den

eMail-Verteiler der Bergflöhe oder direkt in der Geschäftsstelle der Sektion erhaltet.

Auf bald!

Martin Wimmer

Kontakt: familiengruppe.bergfloehe@sektion-rosenheim.de oder

Martin Wimmer unter 0179 9202605

DAV Sektion Rosenheim 35


Gruppen der Sektion

F a m i l i e n g r u p p e Bergwichtel:

In letzter Zeit häufen sich die Schlagzeilen, dass eine Gruppe von Bergwichteln im

Alter von 5 bis ca. 8 Jahren, sich mit Ihren Eltern sonntags einmal im Monat in den

heimischen Bergen herumtreiben und dabei auch noch Spaß an Bewegung und

Spiel in der Natur haben !

Anscheinend gibt es drei Anführer: Alex Neubecker, Katrin und Roland Reuter

In geheimer Mission sind dieses Jahr Spätsommerwanderungen zum Taubensee

und Sulzberg geplant, sowie Wanderungen mit Lamas, Schneeschuhen und auch

Hüttenwochenenden. Meist gibt es sogar noch Schätze auf den verwunschenen

Pfaden zu finden.

Es besteht der Verdacht, das sich die Informationen wie ein Lauffeuer über folgende

e-mail verteilen: familiengruppe.bergwichtel@sektion-rosenheim.de

Die Anführer sind wohl unter folgenden Codes zu erreichen:

Alex 08031-84034 oder Katrin/Roland 08031-9009238

F a m i l i e n g r u p p e Bergmäuse

Seid Ihr ca. 8 Jahre und älter? Alleine mit den Eltern auf Tour zu gehen findet Ihr total

langweilig? Ihr habt Lust, zusammen mit anderen in Eurem Alter lustige Stunden

zu verbringen? Und das alles sogar MIT Eltern, Großeltern, Freunden? JA? Dann

lest hier, was demnächst auf dem Plan steht:

22.10.11: Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde – hier auf Isländern

vom Isländerhof Auensee

19.11.11: Tagestour – Zum Saisonabschluss der Sektion Rosenheim auf das

Brünnsteinhaus. Wer mag, kann dort auch gleich übernachten.

Dez. 11: Adventstour zusammen mit den Bergflöhen und Bergwichteln.

Jan. 12: Traditionelle Vollmond-Rodeltour.

Mehr Infos und die genauenTermine gibt’s in den Bergmäuse-Nachrichten, die Ihr

über den eMail-Verteiler der Bergmäuse oder direkt in der Geschäftsstelle der Sektion

erfahrt.

Wir freuen uns auf Euch !

Tina Fehlau mit Alicia & Luca Sophie

Kontakt: familiengruppe.bergmaeuse@sektion-rosenheim.de oder

Tina Fehlau unter 0171 7066671

36 DAV Sektion Rosenheim


Familienklettern

Monatlich, am ersten Freitag von 14:30

bis 16:30 Uhr, findet in der Rosenheimer

Kletterhalle in der Finsterwalderstraße

ein Familienklettern statt.

Kontakt:

Bärbel Kochinke 08036 99883 oder

barbara.kochinke@web.de

Gruppen der Sektion

Kinderklettergruppe

In der Kletterhalle am Ziegelberg wird montags betreutes Kinderklettern angebotten.

Betreut werden die Kinder im Alter von etwa 7 bis 12 Jahren zwischen 15 und

17 Uhr von Kathrin Weimar und Patrick Whitehead.

Beim wöchentlichen Klettern in der Halle stehen das Gruppenerlebnis und der

Spaß im Vordergrund. Im Sommer werden auch gelegentliche Ausflüge in die Natur

unternommen.

Kontakt: kinderklettern@jdav-rosenheim.de

Rock&Bloc-Team

Das Rock&Bloc-Team bietet für motivierte und talentierte Kinder und Jugendliche

die Möglichkeit einer regelmäßigen Teilnahme an einem leistungsorientierten

Kletter training. Unter fachmäßiger Betreuung werden sie zielgerichtet auf die

Teilnahme an alters ge mäßen Wettkämpfen vorbereitet. Hervorgegangen aus einer

Kooperation des Finster walder-Gymnasiums (Sportkletter-Stützpunkt-Schule)

mit der DAV-Sektion Rosenheim werden die Mitglieder auch schrittweise an das

Felsklettern und das damit verbundene Naturerlebnis herangeführt. Neben der Verbesserung

der Kletterleistung stehen die Zusammengehörigkeit der Gruppe und

das gemeinsame Erleben sowie der Spaß an der Bewegung in der Vertikalen im

Vordergrund.

Informationen findet ihr unter www.rockundblocteam.de.

Kontakt: florian.schiffer@sektion-rosenheim.de

manfred.mauler@web.de

DAV Sektion Rosenheim 37


Gruppen der Sektion

Jugendgruppen

Alpinkids (10-14 Jahre)

Wir möchten mit den Alpinkids jeden Mittwoch Abend für 1,5 Stunden spielen, toben,

lachen und gemeinsam was erleben. Dabei soll auch die Bergwelt näher gebracht

und zusammen Wanderungen und Unternehmungen geplant und organisiert

werden. Diese Unternehmungen sollen jeden Monat einmal an einem Samstag

oder Sonntag oder evtl. sogar einmal das ganze Wochenende stattfinden.

Mehr Informationen zu den Terminen und zur Gruppe findest Du auf unserer Homepage

www.jdav-rosenheim.de.

Wir freuen uns auf Dich!

Kontakt: alpinkids@jdav-rosenheim.de

Alpinjugend (14 - 17 Jahre)

Die DAV-Sektion Rosenheim hat auch eine Gruppe für aktive Jugendliche im Alter

von 14 bis 17 Jahren. Würde es Dir Spaß machen, gemeinsam mit anderen Jungs

und Mädels gemeinsam etwas in den Bergen, in der Natur aber auch in der Kletterhalle

zu unternehmen? Dann schau doch mal bei unserer Alpinjugend vorbei.

Wir - Achim, Benni, Hias und Manu - wollen als Jugendleiter mit Euch klettern und

wandern gehen, sowie Skitouren und Hochtouren durchführen. Natürlich lernen wir

Euch zuerst die wichtigsten Grundlagen und Techniken dafür - in gemeinsamen

Gruppenabenden und auf kleineren Unternehmungen.

Die genauen Termine und weiteren Informationen findet ihr auf unserer Homepage

www.jdav-rosenheim.de.

Kontakt: alpinjugend@jdav-rosenheim.de

Jungmannschaft (ab 18 Jahren)

Die Jungmannschaft der Sektion trifft sich jeden Donnerstag ab 20:30 Uhr im

Mail-Keller am Roxyberg, Schmettererstr. 20 um neue Pläne zu schmieden, alte

Aktionen Revue passieren zu lassen oder auch einfach nur um mit ein ander zu ratschen

und Erfah rungen auszu tauschen. Weitere Infos und Termine gibt es unter

www.jdav-rosenheim.de.

Kontakt: Johannes Müller, Jungmannschaftsleiter, Tel.: 0162 1081844

38 DAV Sektion Rosenheim


DAV Sektion Rosenheim - Forum

Gruppen der Sektion

Unter www.dav-rosenheim.de/forum gibt es einiges zu entdecken.

Hat man sich erstmal angemeldet, ist der Einstieg in eine Informationsplattform geschafft,

in der die Beiträge bei zwischenzeitlich immerhin ca. 450 Mitgliedern immer

regelmäßiger und damit ein Blick hinein immer lohnender wird.

Traut Euch, das Forum ist für alle Sektionsmitglieder da.

Vielleicht ist es ja die schon lange geplante Tour, die nun endlich mit Gleichgesinnten

zustande kommt!

Klettergruppe

Keine feste Gruppe, aber ein lockerer Kreis an Gleichgesinnten, aus dem sich regelmäßig

Unternehmungen in der Kletterhalle, in den heimischen Klettergärten und

manchmal sogar im Gebirge ergeben, findet sich in unserem Internetforum unter

der Rubrik „Klettern“.

Tourengruppe

Die Tourengruppe in unserem Internetforum eignet sich für Mitglieder, die je nach

Interessenlage neben dem organisierten Touren- und Ausbildungsprogramm eigenständige

und eigenverantwortliche Unternehmungen wie Bergtouren, Klettersteige,

Skitouren, etc. durchführen wollen.

Mountainbikegruppe

Von Mai bis Oktober trifft sich jeden Donnerstag die MTB-Gruppe der Sektion zu

einer Feierabendrunde um ca. 18:30 Uhr. Dabei geht es in wöchentlichem Wechsel

zu den zahlreichen umliegenden Almen und Hütten der Rosenheimer Berge. Treffpunkte

und Ziele werden im Forum stets frühzeitig bekannt gegeben.

Die Gruppe radelt in zwei unterschiedlichen Leistungsklassen (Einsteiger und Fortgeschrittene),

damit jeder nach Tagesform und Können dabei sein kann. Für die

Optik könnt Ihr Euch das passende Trikot zum MTB-Team bestellen.

Kontakt: Ronny Thomas,

Tel. 08066 884826, mobil 0172 3651558

email: info@ronnythomas.com

DAV Sektion Rosenheim 39


Gruppen der Sektion

Mittwochsgruppe

In der Mittwochsgruppe sind wir fast alle Ruheständler. Wir wollen mit Gleichgesinnten

unsere Berge genießen und dem Andrang am Wochenende entgehen. Die

Teilnahme ist immer groß. Wir teilen die Gruppe, um dem Leis tungs vermögen der

Teilnehmer gerecht zu werden. Voraussetzung sind daher Gruppendisziplin und kritische

Selbst einschätzung der eigenen Leis tung bei allen Teil nehmern. So pflegen

wir unsere sozialen Kontakte und er halten uns die Fitness.

November 2011

Mi 02.11.11 Ristfeuchthorn w1/2, 700 Hm, 6 h

ein steiler Waldberg Dietz/Kogel M.

Mi 09.11.11 Schmugglersteig w1, 600 Hm, 4 h

durch die Entenlochklamm zum Wirtsh. Klobenstein Prankl/Putz

Mi 16.11.11 Pendling w1, 590 Hm, 3 h

toller Großvenedigerblick Wieland/Bielmeier

Mi 23.11.11 Heuberg/Wasserwand w1/w2, 570 Hm, 4 h

vom Duftbräu über Mailach Putz/Kogel M.

Mi 30.11.11 Stolzenbergrunde w1, 700 Hm, 5 h

über Stolzenalm Dietz/Bielmeier

Dezember 2011

Mi 07.12.11 Hochries w1, 800 Hm, 4 h

Routenwahl nach Schneelage Kogel M./Auer

Di 13.12.11 Jahresabschlussfeier der Mittwochsgruppe

im Gasthof Höhensteiger um 14 Uhr Putz

Mi 14.12.11 Aschenbrennerhaus w1, 700 Hm, 5 h

übers Brentenjoch Kogel M./Auer

Mi 21.12.11 Hutznalm w1/ssw1, 500 Hm, 3 - 4 h

zum achten Mal in Folge! Kemmer/Kogel M.

Mi 28.12.11 Des geht gwiß no: Kirchwald - Gritschen w1, 210 Hm, 3 - 4 h

auf dem Nussdorfer Mühlenweg Auer/Putz

Mi 28.12.11 Weinbergerhaus s1, 760 Hm, 3 h

von der Talstation Kaiserlift Wieland

40 DAV Sektion Rosenheim


Januar 2012

Gruppen der Sektion

Mi 04.01.12 Nusslberg - Gießenbachklamm w1, 400 Hm, 3,5 h

durchs Karrertal Kogel M./Dietz

Mi 11.01.12 Schiffleutwanderweg w1, 80 Hm, 5 - 6 h

rund um Neubeuern Auer/Prankl

Mi 18.01.12 Bodenschneidhaus w1, 570/860 Hm, 3/5 h

evtl. auch der Gipfel Kogel M./Putz

Mi 25.01.12 Rundwanderung am Kirchsee w1, 80 Hm, 4 h

Einkehr in Kloster Reutberg Dietz/Pappenberger

Mi 25.01.12 Spitzstein s1, 860 Hm, 3 h

von Sachrang Wieland

Februar 2012

Mi 01.02.12 Petersköpfl/Vorderkaiserfelden w1, 1250/890 Hm, 6/4 h

von Sparchen Pappenberger/Kogel

Mi 08.02.12 Juffinger Jöchl w1, 600 Hm, 4 h

übers Stallhäusl (Einkehr) Kemmer/Dietz

Mi 15.02.12 Brünnsteinhaus von Mühlau w1, 620 Hm, 4 h

Es gibt was zu feiern! Putz/Bielmeier

Mi 22.02.12 Rotwandhaus w1, 800 Hm, 5 h

von der Wurzhütte Dietz/Prankl

Mi 22.02.12 Marchkopf s1, 1030 Hm, 4,5 h

von Hochfügen Wieland

Mi 29.02.12 Priener Hütte w1, 700 Hm, 4 h

von Huben Pappenberger/Kogel M.

März 2012

Mi 07.03.12 Um und auf den Dandlberg w1, 550 Hm, 3,5 h

Vorfrühling mit Kirchenführung Prankl/Putz

Mi 14.03.12 Walleralm - Hochegg w1, 770 Hm, 4 h

über die Steinerne Stiege Kogel M./Dietz

Mi 21.03.12 Lochnerhorn w1, 800 Hm, 5 h

mit Kaiserblick Dietz/Pappenberger

Mi 21.03.12 Großes Beil s1, 1160 Hm, 5 h

vom Gasthaus Schönangeralm Wieland

Mi 28.03.12 Pendling/Kala-Alm (Einkehr) w1, 500/400 Hm, 4/3 h

traditioneller Hit zur Schneerosenblüte Putz/Prankl

April 2012

Mi 04.04.12 Baumgartenschneid/Riederstein w1, 670/430 Hm, 4,5/3,5 h

vom Tegernseer Alpbachtal Putz/Auer

Mi 11.04.12 Kranzhorn w1, 550 Hm, 4,5 h

von der Tiroler Seite Prankl/Pappenberger

Mi 18.04.12 Basterkopf w1, 500 Hm, 3 h

Einkehr auf der Schwarzries Kogel M./Dietz

DAV Sektion Rosenheim 41


Gruppen der Sektion

Mi 25.04.12 Rundwanderung unterm Weitwiesberg w1, 400 Hm, 4 h

im Achental Kemmer/Putz

Mai 2012

Mi 02.05.12 Schneebichl w1, 750 Hm, 4 h

noch ein Versuch! Dietz/Kemmer

Mi 09.05.12 Birkenstein von Hundham w1, 100 Hm, 3 h

im frischen Maigrün Prankl/Weiß

Mi 16.05.12 Seebergkopf w1, 740 Hm, 4,5 h

über den Bayrischzeller Höhenweg Kogel M./Auer

Mi 23.05.12 Gederer Wand/Sulten; w2/w1, 730/650 Hm, 5/4 h

Von Hintergschwendt, Einkehr in Steinlingalm Auer/Bielmeier

Mi 30.05.12 Über Gildensteig und Wildererkanzel w1, 800 Hm, 4,5 h

zur Regalp (Einkehr) Kemmer/Wieland

Juni 2012

Mi 06.06.12 Tiroler Heuberg w1, 900 Hm, 5 h

überm Walchsee Dietz/Pappenberger

Mi 13.06.12 Zinnenberg - Spitzsteinhaus (Einkehr) w1, 800 Hm, 6h

von Innerwald Pappenberger/Dietz

Mi 20.06.12 Hundstein (Statzerhaus) – Busfahrt w1, 1100/700 Hm, 6/4,5 h

Aussichtswarte zwischen Hochkönig und

Hohen Tauern (Lifthilfe möglich) Kemmer/Bielmeier

Mi 27.06.12 Kellerjoch (Alpenrosenblüte!) w1, 750 Hm, 4,5 h

vom Loas-Sattel Kogel M./Pappenberger

Juli 2012

Mi 04.07.12 Adlerbeobachtung (NP Berchtesg.) – Busfahrt w1, ca. 200 Hm, 4 h

Rundwanderung mit einem Wildbiologen Pappenberger/Putz

Mi/Do 18./19.07.12 Sulzenauhütte - Busfahrt Putz/Bielmeier/Prankl

mit Seilbahn von Mutterbergalm zur Dresdner H. über Peiljoch/

Gr. Trögler zur Sulzenauhütte w1/w2, 370/600 Hm, 3/4 h

Aperer Freiger/Mairspitze w2/w1, 1070/640 Hm, 6,5/4,5 h

Lisl’s Bustouren

In der Zeit von Mai bis Oktober finden einmal monatlich montags leichte Wanderungen

mit organisierter Busfahrt statt. Ansprechpartner ist Dr. Lisl Netopil.

Mo 07.11.11 Idalm - Aschau im Spertental w1

Abfahrt 8:30 Uhr, Loretowiese

Die Termine für 2012 lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor und können ab

November in der Geschäftsstelle oder im Internet eingesehen werden.

42 DAV Sektion Rosenheim


Schwierigkeitsbewertung

Kst.

A - E

Einteilung für Klettersteige

I-VIII Kletterschwierigkeit nach der UIAA-Skala

e1

e2

e3

1r

2r

3r

r1

r2

r3

s1

s2

s3

ssw1

ssw2

Eis- bzw. Gletschertour in überwiegend mäßig steilem Gelände:

gelegentlich sind Steigeisen und Gletscherausrüstung notwendig.

Eis- und Gletschertour in steilem Gelände:

Begehen spaltenreicher Gletscher. Einsatz von Gletscherausrüstung und der

Umgang mit Steigeisen und Pickel in bis zu 35° steilem Gelände ist erforderlich.

Gipfelanstiege z. T. im Blockgelände.

Eis- und Gletschertour in sehr/extrem steilem Gelände:

Begehen spaltenreicher Gletscher. Gehen und Sichern in Flanken von über 35°

Steilheit. Anspruchsvolle Gipfelanstiege.

Mountainbike: Auffahrten bis 15 %, kurze Stellen darüber. Meist fester Untergrund.

Mountainbike: Auffahrten bis 20 %, nur kurze Stellen darüber. Häufig loser

Untergrund. Kleine Hindernisse, die überrollt werden können.

Mountainbike: Auffahrten über 20 %. Hindernisse, die besondere Fahrtechnik

erfordern.

Mountainbike: Bergab bis 20 %, kurze Stellen darüber. Meist fester Untergrund.

Kleine Hindernisse, die überrollt werden können.

Mountainbike: Bergab bis 25 %, kurze Stellen darüber. Häufig loser Untergrund.

Wenige Hindernisse, die besondere Fahrtechnik erfordern.

Mountainbike: Bergab über 25 %. Verblockte Trails. Häufig Hindernisse, die

besondere Fahrtechnik erfordern.

Skitour in mäßig steilem Gelände:

gelegentlich sind Spitzkehren im Aufstieg erforderlich; sicherer Stemmschwung

im Tiefschnee ist Voraussetzung.

Skitour in steilem Gelände:

längere steile Passagen sind in Spitzkehren zu bewältigen; je nach Verhältnissen

kommen Harscheisen zum Einsatz; sicheres und flüssiges Schwingen in der Abfahrt

sind erforderlich; Gipfelanstiege z. T. mit Steigeisen bzw. im Blockgelände.

Skitour in sehr/extrem steilem Gelände:

lange steile Passagen auch auf Graten und in Flanken; Umgang mit Seil und

Steigeisen notwendig; sicheres Abfahren in jedem Schnee und in sehr steilem

Gelände.

Schneeschuhwanderung in geneigtem Gelände:

Almwiesen, lichte Waldpassagen bis ca. 25 Grad, kurze Einzelpassagen bis ca.

30 Grad, auch für Einsteiger geeignet.

Überwiegend steiles Gelände:

bis ca. 30 Grad, kurze Einzelpassagen bis 35 Grad. Erfahrung im Schneeschuhgehen

erforderlich, evtl. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit für Gipfelaufstieg

zu Fuß erforderlich.

w1 technisch leichte Wanderung auf befestigten Wegen oder Pfaden

w2

w3

technisch schwierige Wanderung

mit gelegentlich weglosen Passagen und/oder exponierten Steigen

technisch sehr schwierige Wanderung

mit häufig weglosen Passagen und/oder vielen exponierten Steigen

DAV Sektion Rosenheim 43


Tourenbegleiter

Auer Clemens 08031 614339

Bielmeier Renate 08031 62416

Dr. Brecht Heinz 08053 208880 0172 6939994

heinz.brecht@t-online.de

Dietz Heidrun 08031 66911

Eberlein Jörg 0171 5369155

Fehlau Andreas 0151 40103121

Fehlau Martina 0171 7066671

Feucht Petra 0176 38389449 petra.feucht@gmx.de

Friesinger Gaby 08055 189289

Gottwald Manfred 08034 9553 die.gottwalds@arcor.de

Grießer Ursel 08052 763103 0176 22877508

ursel@natur-aktiv-erleben.de

Habereder Evi 08051 969411

Hämmerle Andrea 0151 23285951 andreahammerle@yahoo.de

Hirmer Dominik 08036 99883 0171 7667082

Holzapfel Winfried 08062 800522 winfried.holzapfel@t-online.de

Hundschell Robert 0172 8566163

Kemmer Adi 08031 94896

Knarr Franz jun. 08061 937034 0179 9079034

Knarr Hans 08061 3461346 0179 3212594

hans.knarr@gmx.de

Kochinke Bärbel 08036 99883 b.kochinke@googlemail.com

Kogel Marlies 08031 41853

Kogel Thomas 08031 3040170 thomas.kogel@web.de

Kohwagner Sabine 08031 6153936

Dr. Kottke Bernd 08067 909495 0160 99175497

Linder Irmengard 08036 6749665 0172 8653179

info@tosedo.de

Lingg Alexander 08063 9722161 0176 61552846

Lömker Oliver 08033 308787 0163 7201690

Magn.oli@web.de

Maas Christian 08031 98395

Mengel Christian 08641 692995 0163 7054015

Möller Kurt 08031 87189 0179 1111567

Mühlberger Fred 08031 14955

Müller Johannes 0162 1081844 johannes-au@gmx.de

Müller Sepp 08031 98128 0151 12180730

josef_mueller_kol@gmx.de

Dr. Netopil Lisl 08036 7817

Dr. Neubecker Alexandra 08031 84034 0160 93202734

Pappenberger Jörg 08031 614422

Perl Achim 0861 9099451 achim.perl@gmx.de

Pieper Jürgen 0151 54855457 kjpieper@gmx.net

44 DAV Sektion Rosenheim


Prankl Peter 08035 2398

Putz Bernhard 08031 71513

Quass Janine 0043 5234 65702 0043 680 3244857

janine.quaas@yahoo.de

Rosenauer Walter 08031 66941 moram.ro@t-online.de

Schmidt Conny 08031 890280

Schnurr Christoph 08035 9679976 0179 7305735

christoph.schnurr@web.de

Schwaiger Thomas 08031 31140 0172 8534271

Seiß Michael 08031 2069389 michael.seiss@online.de

Stadler Markus 08031 6153936 mail@stadler-markus.de

Stark Michaela 08031 98395

Thomas Ronny 08066 884826 0172 3651558

info@ronnythomas.com

Wachs Gerd 08036 8947

Wecker Evamaria 08034 3226 0160-948 25 079

emwecker@t-online.de

Weiß Paul 08031 890179

Wettemann Harald 08031 15273 +49 173 9133746

harald.wettemann@siemens.com

Wieland Ludwig 08061 9399084 0170 2005880

wieland.lucky@t-online.de

Ziechnaus Stefan 08051 9630378

Zingerle Helmut 08634 688343 0170 3209262

Mitglieder werben Mitglieder!

Für jedes neu geworbene Mitglied (Aus nahme Kinder im Familien ver bund) erhalten

Sie einen Gutschein über 20 €. Diesen können Sie für Aus bildungskurse und

Touren der DAV-Sektion Rosenheim, auf dem Brünn steinhaus, der Hochrieshütte

sowie für Artikel aus dem DAV-Shop, die in der Geschäftsstelle Rosenheim verfügbar

sind, einlösen.

Der Gutschein eignet sich auch hervorragend als Geschenk.

DAV Sektion Rosenheim 45


Geschäftsstelle

Adresse: Von-der-Tann-Str. 1 a, 83022 Rosenheim

Geschäfts zeiten: Dienstag: 09:30 - 12:30 Uhr

Donnerstag: 09:30 - 12:30 Uhr

16:00 - 18:30 Uhr

Ansprech partner: Administration u. Anmeldung: Monika Eder, Monika Berger

Alpine Beratung (Do Nachm.): Christoph Schnurr,

Markus Stadler

Telefon: 08031 233452

Fax: 08031 233453

e-Mail: alpenverein@sektion-rosenheim.de

Internet: www.dav-rosenheim.de

Bankver bindung: Sparkasse Rosenheim

Kto.-Nr. 21659; BLZ 711 500 00

Geschäftsbedingungen

Grundsätzlich ist für alle Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich, die im eigenen

Interesse so frühzeitig wie möglich erfolgen sollte, da alle Touren mit einer

beschränkten Teilnehmerzahl durchgeführt werden, spätestens aber bis zum Anmeldeschluss

erfolgen muss.

Bei Eintagesveranstaltungen erfolgt die Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor Veranstaltung

direkt beim Tourenbegleiter.

Bei Mehrtagesveranstaltungen und Ausbildungen erfolgen die Anmeldung und die

Bezahlung der Teilnahmegebühr über die Geschäftsstelle. Die Anmelde frist ist bei

der jeweiligen Veranstaltung angegeben.

Es gelten folgende Ermäßigungen auf die Kurs- und Tourengebühren:

25 % erhalten Junioren, Mitglieder mit mindestens 25-jähriger Sektions zugehörigkeit

und Senioren ab 65.

50 % erhalten Jugendliche sowie Mitglieder mit mindestens 40-jähriger Sektionszuge

hörigkeit.

Mitglieder anderer DAV-Sektionen mit Ausnahme des Bergbundes Rosenheim zahlen

150 % der Kurs- und Tourengebühr.

Die Touren im Bergführerprogramm sind von diesen Regelungen ausgenommen.

Bei Rücktritt bis zum Anmeldeschluss wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 €

einbe halten und bei Rücktritt nach Anmeldeschluss erfolgt eine Rückzahlung nur

bei Nennung einer Ersatzperson. Darüber hinaus entstehende Kosten, z. B. aufgrund

der Reservierung von Zimmern oder Lager, sind vom zurücktretenden Teilnehmer

zu bezahlen.

46 DAV Sektion Rosenheim


Haftung

Bergsteigen ist eine Gefahrensportart. Die Teilnahme an Sektionsveranstaltungen

erfolgt auf eigene Verantwortung. Jeder Teilnehmer verzichtet auf die Geltendmach

ung von Schadensersatzansprüchen. Die ausführlichen Haftungsregelungen

be kom men Sie in der Geschäftsstelle oder im Internet auf unserer Homepage

www.dav-rosenheim.de.

Mitgliedsbeiträge

Kategorien der DAV-Mitgliedschaft

Jahresbeitrag

ab 2012

A ab vollendetem 25. Lebensjahr 60 €

B Ehe- (Lebens-)partner eines A-Mitglieds oder

Mitglieder der Bergwacht

39 €

B Senior ab 70. Lebensjahr auf Antrag 49 €

C Mitglieder, die bereits einer anderen Sektion als

A oder B oder Junior-Mitglied angehören

33 €

D Junioren vom 19. bis 25. Lebensjahr 36 €

K/J Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre als Einzelmitglieder

22 €

K Kinder im Familienverbund 2,25 €

Fami- Ehepartner mit Kind(er) unter 18 Jahren zuzüg-

99 €

lienlich je Kind 2,25 Euro

Kletter- Die Klettercard der Sektion Rosenheim ermög-

22 €

cardlicht einen vergünstigten Eintritt in die Rosenheimer

Kletterhallen.

Rock&- Für Mitglieder des Rock&Bloc-Teams der Sektion 80 €

Bloc- Rosenheim sowie für unsere betreuten Kinder-

Team klettergruppen wird ein Spartenbeitrag zusätzlich

zum Mitgliedsbeitrag erhoben.

Einmalige Aufnahmegebühr für Erwachsene und

Familien.

10 €

• Ist unser Kooperationspartner

auf der Piste für Ski und Snowboard.

• Trainiert die Fachübungsleiter

der DAV Sektion Rosenheim.

• Gibt Mitgliedern der DAV Sektion

Rosenheim Vergünstigungen

auf Ski- und Snowboard-Kurse

von 20 % auf den Normalpreis!

DAV Sektion Rosenheim 47


Hütten der DAV Sektion Rosenheim

Die Hütten der DAV Sektion Rosenheim

sind immer einen Besuch wert.

Wir freuen uns auf Sie!

Brünnsteinhaus (1.360 m)

Pächter: Petra Rotte und Sepp Wegscheider

Telefon: 08033 1431

Homepage: www.bruennsteinhaus.de

Hochrieshütte (1.569 m)

Pächter: Elke und Florian Robl

Telefon: 08032 8210

Homepage: www.hochrieshuette.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine