Besinnlicher FesttagsZauber - GesundheitsRessort

kuren

Besinnlicher FesttagsZauber - GesundheitsRessort

Winter 2007

6

GesundheitAktiv

Ihre Gesundheit

ist unsere Berufung

Die GesundheitAktiv-Abteilung des GesundheitsRessorts Bad Tatzmannsdorf bietet nicht

nur ein umfassendes Gesundheitsprogramm, sondern eine Lebensphilosophie, die auf

den Säulen Bewegung, ausgewogener Ernährung, geistiger Fitness und innerer Balance basiert

- in seiner Art einzigartig in ganz Österreich. Jedes Ressort ist aber nur so stark wie das Team,

das dahinter steht.

Das GesundheitAktiv Team

setzt sich aus einem Sportwissenschafter,

einem Bewegungspädagogen,

einer Diätologin,

einer Trainerin, drei freizeit

Aktiv-BetreuerInnen, sieben aufgeschulten

HeilmasseurInnen und

drei Shiatsu – Praktikerinnen zusammen.

Herr Mag. Kurien, welche Idee steckt

hinter GesundheitAktiv?

Wir möchten den Menschen „Spaß

und Freude am gesundheitsbewussten

Leben“ vermitteln.

„Aktiv“ bezieht

sich nicht nur auf

die körperliche,

sondern auch auf

die geistige Bewegung,

nämlich im

Kopf bereit zu

sein, um den persönlichenLebensstil

nachhaltig zu verbessern.

Unser Team verfolgt drei Ziele.

Zum einen ist es die Erhaltung und

Förderung der Gesundheit. Weiters

möchten wir eine Anleitung zur individuellen

Lebensstiländerung geben.

Und nicht zuletzt sollen Eigenverantwortung

und Gesundheitsbewusstsein

gestärkt und die Selbstkompetenz

gesteigert werden.

Der Bewegungspädagoge

Mag. Oliver Kurien kann sich

auf hochqualifizierte Mitarbeiter

und ein äußerst positives

Miteinander verlassen.

Die Umsetzung erfolgt gemeinsam

mit dem GesundheitAktiv-Team in

den Bereichen Bewegung, Ernährung

und Entspannung. Zusätzlich

bieten wir unseren Gästen ein umfangreiches

freizeitAktiv-Programm

an.

Woraus hat sich die GesundheitsAktiv

Abteilung entwickelt?

Ich habe vor zirka 5 Jahren damit

begonnen, diese Abteilung in der

Hardware (Räumlichkeiten, Ausstattung,

Medizinische Krafttrainings-Geräte

etc.) und der Software

(Philosophie, Strategie, Konzepte,

Programme etc.)

zu konzipieren.

Damals waren wir

3 Personen im

Team. Mit der Eröffnung

unseres

GesundheitsRessorts

im Oktober

2003 wurde auch die Gesundheit-

Aktiv-Abteilung „geboren“.

Heute sind wir ein junges, dynamisches

Team mit 16 Personen in den

Bereichen Bewegung, Ernährung,

geistige Fitness und Massage. Wir

sind stolz auf die erste „Kieser Training

Selection Einrichtung“ in

Österreich (medizinisches Kraft-

training) und eine Kooperation mit

dem IMSB-Austria (Institut für medizinische

und sportwissenschaftliche

Beratung unter der Leitung von

Prof. Hans Holdhaus).

Welche Aufgaben haben Sie als Leiter

des GesundheitAktiv-Teams?

Als Abteilungsleiter kümmere ich

mich um die Gäste und führe z.B.

sportwissenschaftliche Beratungsgespräche,

medizinisches Krafttraining

und Ausdaueranalysen durch.

Darüber hinaus bin ich aber auch

für das Personalmanagement und

die ständige Weiterentwicklung der

Angebote und Programme zuständig.

Ich glaube aber, dass meine Hauptaufgabe,

auch wenn Sie in Zahlen

nicht messbar ist, darin besteht, dafür

zu sorgen, dass zwischenmenschliche

Harmonie und Teamgeist

vorherrschen.

Dies soll von gegenseitigem Respekt

getragen werden, sodass die Motivation

und der Spaß an der Arbeit

erhalten bleiben. Wenn diese Werte

im Team gegeben sind, können sie

auch an unsere Gäste weitergegeben

werden. Das ist für mich die

Dienstleistungsqualität schlechthin.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine