98 neue restaurants - Berliner Zeitung

berliner.zeitung.online.de

98 neue restaurants - Berliner Zeitung

Anzeige

Wu WWu

a W WWWu

W

as

D s

Da Da

Ein Service des tip Berlin Magazins November 2012

98

NEUE

RESTAURANTS

h nnnnn

hheeeee he hhe e

EEEccccchhhhhhhtttttt. N NNaatürlichh.. F FFFFFrrrissssssccchhhh

en

Bikini - Hardenbe

Hardenbergplatz 2

Rosa - Luxemburg - Straße 7


Foto: Sandra Wildeboer / HiPi

Intro

Endlich! Der Herbst ist da, die Abende werden länger,

und es darf wieder stundenlang geschlemmt werden.

Ohne Sorge um die Bikinifigur kann man sich jetzt den

Reizen der gastronomischen Landschaft hingeben. Für

Entdecker haben wir die besten und spannendsten Neueröffnungen

der letzten zwölf Monate zusammengestellt.

Sortiert sind die 98 Neuzugänge nach Küchenrichtungen,

denn die kulinarische Vielfalt der Berliner Gastrolandschaft

ist überwältigend. Aber Trends sind durchaus zu

erkennen. Hoch im Kurs stehen in den Restaurantküchen

der kreative Umgang mit regionalen Produkten und die

Neuinterpretation von deutschen Rezepten. Aber auch

exotische Spezialitäten aus Afrika und Fernost sorgen

für Gaumenfreuden in der kalten Jahreszeit.

IMPrESSUM

Verlag und redaktion tip Verlag GmbH & Co. KG,

Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin

redaktion Stefanie Dörre, Robert Weixlbaumer (V.i.S.d.P.), Eva-Maria Hilker

Bildredaktion Esther Suave Service Nasiha Ahyoud layout Julia Martineck

titelbild Daniela Friebel / HiPi titelgestaltung Viet Hao Le (Raufeld Medien)

anzeigenleitung Martin Stedler anzeigenverkauf Johannes Nielsen

Geschäfts leitung Robert Rischke, Michael Braun, Stefan Hilscher

Druck Frank Druck GmbH & Co. KG, Industriestraße 20, 24211 Preetz

Goldneun:

Modernisierte

Berliner Küche

Inhalt

alpenländisch 4

australisch 5

Chinesisch 5

Deutsch 6

Europäisch 10

Fernöstlich 11

Fisch 12

Französisch 13

International 16

Israelisch 22

Italienisch 23

Mediterran 26

Mexikanisch 26

Österreichisch 28

osteuropäisch 28

Portugiesisch 30

Spanisch 30

türkisch 30

US-amerikanisch 31

Vegan 32

Vegetarisch 32

Weinlokale 33

Index 34

tip extra 24·12 3


Foto: Daniela Friebel / HiPi

Alpenländisch

alois oberbacher

Erst vor ein paar Monaten wurden im Restaurant mit

bayerischer Bergküche die Türen für die Gäste aufgeschlossen.

Zu erleben gibt’s seitdem rustikale Gerichte

und Einrichtung. Holz, auf dem man sitzt, Holz, von dem

man isst, Holz an den Wänden und Holz im Buchenholzkohlegrill,

bei dem man beim Grillen des Steaks zugucken

kann.

2Elisabethkirchstraße 2, Mitte, Tel. 47 37 73 05,

www.alois-oberbacher.de, U-Bhf. Rosenthaler Platz,

tgl. 12-24 Uhr, Küche bis 23 Uhr,

Plätze: 95, Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 10 bis 30 €, Softdrinks ab 2,30 €,

Bier (0,3 l) ab 2,80 €, Wein (0,2 l) ab 3,80 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 17 €; EC-Karten, Kreditkarten

Long March Canteen: Zeitgemäßes China

Wiener Brot

In Neukölln hat Sarah Wiener eine Backstube mit einem

neu erbauten, zehn Tonnen schweren Holzofen eingerichtet.

Sie macht sich stark für das „Slow Baking“. „Mich

hat die Suche nach gutem Brot angetrieben, Geld ist mit

handwerklich aufwendigen Broten erst einmal nicht zu

verdienen“, sagt die gebürtige Österreicherin. Es gibt

das mit Anis, Fenchel und Kümmel gewürzte Hausbrot,

„Wiener Brot“ genannt, außerdem das Dinkel-Roggen-

Kernbrot mit Sonnenblumen- und Kürbiskernen sowie

das Sonntagsbrot, ein Weizenbrot mit 20-prozentigem

Roggenanteil.

2Tucholskystraße 31, Mitte, Tel. 32 51 65 26,

www.wienerbrot.de, S-Bhf. Oranienburger Straße,

Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 8-16 Uhr, Plätze: 4 K

Preise Snacks 0,70 bis 10 €, Kaffee 2,40 €,

Espresso 1,70 €, Latte Macchiato 2,90 €,

Cappuccino 3,20 €; EC-Karten

4 tip extra 24·12


AustrAlisch

Melbourne Canteen

Im Melbourne Canteen gibt es internationale Küche mit

pazifischem Einschlag: Spaghetti, eine Auswahl an Pizza

oder auch Hähnchenbrust mit Kartoffelpüree und Rucola-

Parmesan-Salat. Nicht vergessen: Aperitif! Die Cocktails

werden gemixt von zwei Barkeeperinnen aus Melbourne.

2Pannierstraße 57, Neukölln, Tel. 62 73 16 02,

www.melbournecanteen.com, U-Bhf. Hermannplatz,

So-Mi 9-24 Uhr, Do-Sa 9-2 Uhr, Küche bis 23 Uhr,

Plätze: 40, Rauchen: draußen

Preise Speisen 2,90 bis 15 €, Softdrinks ab 2 €,

Säfte ab 3 €, Bier (0,33 l) ab 2,40 €,

Wein (0,2 l) ab 3 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 16 €,

Cocktails ab 5,50 €; EC-Karten, Kreditkarten

chinesisch

long March Canteen

Nicht nur die Inneneinrichtung beweist die Vorreiterrolle

von zeitgemäßem China. Die Küche überrascht mit einem

Spiel von Schärfe, Süße, Röstaromen, unterschiedlichen

Texturen, subtilen Würzungen und starken Aromen.

2Wrangelstraße 20, Kreuzberg, Tel. 0178-884 95 99,

www.longmarchcanteen.com,

U-Bhf. Görlitzer Bahnhof, Schlesisches Tor,

tgl. ab 18 Uhr, Plätze: 116, Rauchen: Raucherraum r

Preise Speisen 4,50 bis 15 €, Softdrinks ab 2,20 €,

Bier (0,3 l) ab 2,40 €, Wein (0,1 l) ab 3,40 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 22 €; EC-Karten, Kreditkarten

tip extra 24·12 5


Foto: Kerstin Anders / HiPi

RUBRIK

Alpenstueckle: Feine Backwaren in der Filiale vom Alpenstueck

deutsch

alpenstueckle

Der neue kleine Bruder vom Alpenstueck in Mitte liegt

in der Wilmersdorfer Ludwigkirchstraße und hat keinen

Grund, sich zu verstecken. Anwohner und Geschäftsleute

strömen aus der Umgebung hierher, um zum Frühstück

die hausgemachten Backwaren zu genießen oder um

sich zur Mittagszeit mit Maultaschen oder Wiener Saftgulasch

zu stärken. Die traditionelle süddeutsche Küche

und die hauseigene Bäckerei haben einen hohen Qualitätsanspruch,

den sie mit erschwinglichen Preisen zu

verbinden wissen.

2Ludwigkirchstraße 3, Wilmersdorf, Tel. 88 92 22 55,

www.alpenstueck.de, U-Bhf. Hohenzollernplatz,

Mo-Sa 8.30-19 Uhr, So 8.30-17 Uhr, Plätze: 24,

Rauchen: draußen auf der Terrasse

Filiale Alpenstueck, Gartenstraße 9 (Mitte)

Tel. 21 75 16 46, Bäckerei Alpenstueck,

Schröderstraße 1 (Mitte) Tel. 21 75 16 45

Preise Softdrinks ab 2,80 €, Bier (0,33 l) ab 2,90 €,

Wein (0,1 l) ab 2,50 €; EC-Karten

Bamberger Botschaft

Das neu eröffnete Restaurant hat sich auf fränkische

Küche spezialisiert und bietet als Kulturzentrum Kreativen

aus der Region eine Plattform. Interessant sind vor

allem die Biere. Die kommen nämlich nur in Fässern von

kleinen Brauereien aus Franken und werden direkt im

Restaurant angestochen.

2Grunewaldstraße 10, Schöneberg,

Tel. 0152-23 07 85 25, www.fraenkische-botschaft.

com, U-Bhf. Kleistpark, Di-So 11-23 Uhr, Plätze: 50,

Rauchen: draußen K

Preise Speisen 3,80 bis 29 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,5 l) ab 3,80 €, Wein (0,2 l) ab 4,50 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 12 €; EC-Karten, Kreditkarten

Bonnie & Clyde

Rustikale, deftige, deutsche Küche erwartet den Gast im

Bonnie & Clyde. Wenn man möchte, kann man schon

morgens Rinderroulade, Senfeier, Falschen Hasen oder

Wiener Schnitzel mit Beilage nach Wahl bestellen! Oder

abends noch sein Frühstück genießen.

2Lettestraße 10, Ecke Lychener Straße,

Prenzlauer Berg, Tel. 65 00 36 60,

www.bonnieandclyde-berlin.de,

U-Bhf. Eberswalder Straße, Mo-Fr ab 10 Uhr,

Sa+So ab 9 Uhr, Küche bis 23 Uhr, Plätze: 60,

Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 1,80 bis 15,90 €, Softdrinks ab 1,80 €,

Bier (0,3 l) ab 2,10 €, Wein (0,2 l) ab 4 €, Kaffee 1,80 €

6 tip extra 24·12


Die Eselin am Wannsee

Die Eselin steht für feine Küche und entführt den Gast

in deutsch-mediterrane Schlemmerlandschaften. Gratinierter

Schafskäse und Nougat-Millefeuille wecken schon

beim Studieren der Speisekarte Appetit. Und für den

kleineren Hunger gibt es zum Beispiel Flammkuchen.

2Königstraße 10, Zehlendorf, Tel. 214 12 84,

www.dieeselin.de, S-Bhf. Wannsee, Bus 114,

Di-So 12-23 Uhr, Plätze: 50, Rauchen: nur draußen

Preise Speisen 4,50 bis 20 €, Softdrinks ab 2,30 €,

Bier (0,3 l) ab 3 €, Wein (0,1 l) ab 2,50 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 22 €; EC-Karten

Goldneun

Ein kulinarischer Lichtblick am Alexanderplatz. Angeboten

werden beispielsweise Bachsaibling mit Kaviar und

Aprikose oder Schweinebauch mit Birne und grünem

Sellerie. Das Interieur ist trendy und überrascht mit

wohldosiertem DDR-Charme, ohne trashig zu wirken.

2Karl-Liebknecht-Straße 9, Mitte, Tel. 25 79 38 95,

www.goldneun.de, U+S-Bhf. Alexanderplatz,

Mi-Sa ab 19 Uhr, Plätze: 70, Rauchen: an der Bar

Preise Vorspeise ab 6,50 €, Hauptgänge ab 16 €,

Drei-Gänge-Menü 36 €, Vier-Gänge-Menü 42 €,

Softdrinks ab 2,50 €, Bier (0,3 l) ab 3 €,

Wein (0,1 l) ab 3,80 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 26 €;

EC-Karten, Kreditkarten

Mulax

Kunst.Kultur.Kulinarik

Das Mulax ist eine exklusive Dinner- und Eventlocation.

Der Gast kann bei vorheriger Reservierung ein Drei- oder

Fünf-Gänge-Menü bei einem Social Network Dining

genießen. In der Gesellschaft anderer Gäste sitzt man

an einer von zwei großen Tafeln und kann nebenbei

wechselnde Ausstellungen betrachten. Während bei den

Diningveranstaltungen gehobene deutsche Küche serviert

wird, bietet der Mittagstisch von Dienstag bis

Donnerstag klassische deutsche Hausmannskost zu fairen

Preisen.

2Lausitzer Straße 10, Kreuzberg,

Tel. 0176-98 28 44 50, www.mulax.de,

U-Bhf. Görlitzer Bahnhof,

Di-Do 12.30-14 Uhr Mittagstisch, Do 20-22 Uhr,

Fr 20-24 Uhr, nur auf Reservierung, Plätze: 24,

Rauchen: Raucherraum

Preise Drei-Gänge-Menü 39 €,

Fünf-Gänge-Menü 69 € (inkl. Getränke)

EM 2012 auf Großbildleinwand

30 Jahre

Mo.–Fr. von 16.00–1.00 Uhr

Sa. und So. 12.30–1.00 Uhr

Zum schwarZen

hasen

Krausnickstraße 1 · 10115 Berlin

Tel.: 030 63965032

restaurant@zumschwarzenhasen.de

www.zumschwarzenhasen.de

WEICHSELSTR. 30

12045 Berlin

FON 030.60930276

FOELLEREI.DE

tip extra 24·12 7


Foto: Esther Suave / HiPi

Ø: Regionale, saisonale und kiezbezogene Gerichte

Ø

Deutsche Küche mit lokalem Bezug kommt auf den Tisch

des Ø – der Buchstabe ist in der dänischen Sprache

übrigens ein ganzes Wort, nämlich „Insel“. Auf der Karte

finden sich gegrillte Wildbratwürste mit Bio-Bratkartoffeln,

Pimentos de Padron, Kirschtomaten, Lauch und

Rosmarin sowie ein Apfel-Ingwer-Chutney. Aber es gibt

auch ironische Anspielungen an den Kiez, nämlich

„Kreuzberger Pflastersteine“ – Tatar vom Uckermärker

Rind, mit Zwiebelmarmelade und Eiersalat zum Beispiel.

2Mehringdamm 80, Kreuzberg, Tel. 77 32 62 13,

www.oeberlin.de, U-Bhf. Mehringdamm,

Platz der Luftbrücke, Bus M19, 140, N6, N7,

tgl. 9-24 Uhr, Plätze: 120, Rauchen: nur draußen K

Preise Speisen 5,50 bis 19 €, Softdrinks ab 2,20 €,

Bier (0,3 l) ab 2,60 €, Wein (0,2 l) ab 3,90 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 19,50 €; EC-Karten, Kreditkarten

Pauly Saal

Ehemalige Jüdische Mädchenschule

In den hellen, großen Räumen werden feine Gerichte

serviert – z. B. legierte Brühe vom Bronzetruthahn mit

Lauch oder rosa gebratener Kalbstafelspitz mit Krautfleckerl

und Senfsaat. Die Küche unter der Leitung von

Siegfried Danler punktet mit hochwertigen Zutaten und

behutsam modernisierten deutschen Rezepten mit

alpenländischen Akzenten.

2Auguststraße 11-13, Mitte, Tel. 33 00 60 70,

www.paulysaal.de, S-Bhf. Oranienburger Straße,

tgl. 12-5 Uhr, 18-2 Uhr, Küche bis 23.30 Uhr,

Plätze: 92, Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 6 bis 38 €, Softdrinks ab 3 €,

Bier (0,3 l) ab 4 €, Wein (0,1 l) ab 5 €,

Wein (0,75 l) ab 25 €; EC-Karten, Kreditkarten

Querbeet

Jeden Tag frisch zubereitete Gerichte, vom Salat über

Gemüsegraupensuppe bis Kassler mit Sauerkraut. Dieses

Angebot hat viele Fans im Kiez. „Manche Nachbarn

kommen mit ihrem eigenen Teller und wollen nur das

Essen drauf, denen schmeckt es so gut, die wollen gar

nicht mehr selbst kochen“, meint Janine Mück, Mitarbeiterin

im Querbeet.

2Pappelallee 65, Prenzlauer Berg, Tel. 40 57 47 36,

www.slf-restaurant.de, U-Bhf. Eberswalder Straße,

Tram 12, Mo-Fr 9-18 Uhr, Plätze: 50,

Rauchen: draußen r K

Preise Suppe 3,40 €, Hauptgang 4,90 €,

Softdrinks ab 1,20 €, Bier (0,3 l) ab 1,50 €,

Kaffee 1,20 €, Cappuccino 1,50 €

Walther am Park

Vis-à-vis dem Görlitzer Park kann man das schillernde

Treiben an diesem sehr speziellen Ort beobachten. Wie

es noch in den letzten 100 Jahren rund um den Görlitzer

Park aussah, zeigen Bilder an den Wänden des Cafés.

Zu essen gibt es überwiegend Kleinigkeiten, wie zum

Beispiel Nachos.

2Görlitzer Straße 42, Kreuzberg, Tel. 91 47 00 59,

park@walther.de, U-Bhf. Schlesisches Tor,

Mo-Fr 14-24 Uhr, Sa+So 11-24 Uhr, Plätze: 50,

Rauchen: draußen K

Preise Speisen 3 bis 9 €, Softdrinks 2,20 €,

Bier (0,3 l) ab 2,20 €, Wein (0,2 l) ab 3,50 €,

Karaffe Wein (0,5 l) ab 7,50 €; EC-Karten, Kreditkarten

8 tip extra 24·12


Wursterei

Die Wursterei hat ihre Würstchen mit viel Anspruch aufgeladen:

frisch und regional sind sie, frei von Konser vierungsstoffen

und durch das fettlose Braten auf dem

Lavagrill geradezu gesund. Auch optisch macht der La den

was her: mit goldenen Fensterrahmen, schwarz glänzenden

Fliesen und einem Stehtisch aus massivem Holz.

2Hardenbergstraße 29d, Charlottenburg,

www.wursterei.de, So-Do 11.00-24 Uhr,

Fr+Sa 11.30-3 Uhr, Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 2,20 bis 10 €, Softdrinks ab 1,50 €,

Bier (0,33 l) ab 2 €, Wein (0,2 l) 3 €

Zeit für Brot

Bäckermeister Pierre Stelling wird sehr gern bei der Arbeit

beobachtet, deswegen backt er hinter einer Glasscheibe.

Morgens stehen verschiedene Frühstücke auf der Tafel, mit

frisch gebackenem Brot und Brötchen sowie einer reichhaltigen

Auswahl an Wurst, Käse und Marmelade.

2Alte Schönhauser Straße 4, Mitte, Tel. 28 04 67 80,

www.zeitfuerbrot.com, U-Bhf. Weinmeisterstraße,

Mo-Fr 7.30-20 Uhr, Sa 8-20 Uhr, So 8-18 Uhr,

Plätze: 30, Rauchen: draußen K

Preise Backwaren 0,30 bis 5,60 €, Softdrinks ab 2,60 €,

Kaffee 2,20 €, Milchkaffee 2,90 €; EC-Karten

DEUTSCH

Zum schwarzen hasen

Das besondere Konzept des Restaurants ist die Neuinterpretation

der deutschen Küche — damit hebt sich das

Lokal vom restlichen Treiben auf der Oranienburger

Straße ab. Probieren sollte man die deutschen Tapas,

die je nach Verfügbarkeit von saisonalen sowie regionalen

Zutaten angeboten werden und geschmackliche

Einflüsse verschiedenster deutscher Regionen widerspiegeln.

Dazu schmecken hausgemachte Limonaden und

vorweg ein Cocktail als Aperitif.

2Krausnickstraße 1, Mitte, Tel. 63 96 50 32,

www.zumschwarzenhasen.de,

S-Bhf. Oranienburger Straße, Mo-Fr 12-1 Uhr,

Plätze: 60, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 3 bis 6,50 €, Softdrinks ab 2,90 €,

Bier (0,3 l) ab 3,70 €, Wein (0,2 l) ab 5,50 €,

Cocktails ab 7,50 €; EC-Karten, Kreditkarten

Stammessen im Nante-Eck

www.nante-eck.de

Der schnelle Mittagstisch

Unter den Linden.

Für nur 6,40€ serviert unser

Küchenchef leckeres aus der

Region.

Mo–Fr von 11 bis 15 Uhr.

Unter den Linden 35

Ecke Friedrichstraße

Tel: 030 22 48 72 57 Altberliner Restauration


Foto: Daniela Friebel / HiPi

europäisch

Café to be or not to be

Die interessante Lage zwischen dem Karl-Liebknecht-

Haus, dem Kino Babylon sowie dem Berliner Verlag führt

zu einer ebenso interessanten Mischung des Publikums

des Café to be or not to be. Künstler, Schauspieler,

Politiker und Journalisten treffen sich hier, nicht um

gemeinsam zu diskutieren, sondern um die Höhepunkte

der europäischen Küche zu verkosten. Morgens helfen

klassische Frühstücksvarianten, wie das Croissant- oder

Käsefrühstück, beim Start in den Tag.

2Rosa-Luxemburg-Straße 30, Mitte, Tel. 67 96 35 97,

U-Bhf. Rosa-Luxemburg-Platz, Mo-Sa ab 9 Uhr,

So ab 10 Uhr, Plätze: 75, Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 5 bis 10 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,3 l) ab 2,50 €, Wein (0,1 l) ab 2 €, Kaffee 2 €,

Espresso 1,90 €; EC-Karten

The Grand: Sehen und gesehen werden

the Grand

Im The Grand geht es um Qualität und guten Service,

oder, wie Jana Nolte von der Projektleitung sagt: „Es

geht nicht um Trends, sondern um Werte und Lebensgefühl.“

In einer ehemaligen Schule aus dem Jahr 1842

wurde das historische Ambiente teilweise beibehalten

und mithilfe von Chesterfield-Sofas kräftig aufgepeppt.

Hochwertige Grillspeisen, wie das auf einem speziellen

Grill zubereitete Entrecôte, gehören zu den empfohlenen

Spezialitäten des Hauses.

2Hirtenstraße 4, Mitte, Tel. 27 89 09 95 55,

www.the-grand-berlin.com, U+S-Bhf. Alexanderplatz,

U-Bhf. Rosa-Luxemburg-Platz,

tgl. 11.30-15 Uhr + 18-23.30 Uhr, Plätze: 200,

Rauchen: Raucherbar, Zigarrenlounge r

Preise Speisen 6 bis 39 €, Softdrinks ab 3 €,

Bier (0,3 l) 4 €, Wein (0,1 l) ab 4 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 30 €; EC-Karten, Kreditkarten

10 tip extra 24·12


Fernöstlich

Go Bento

Die Lage des Restaurants ist ein bisschen versteckt.

Wenn man es jedoch gefunden hat, darf man sich auf

eine „japanisch-asiatische Freestyle-Küche“ freuen, sagt

Markus Schinke, Inhaber und Koch, der seinen Gästen

ein ausbalanciertes Essen bieten möchte. Die Küche ist

ein bisschen avantgardistisch, das Interieur hingegen

eher hölzern und schlicht.

2Stubbenkamerstraße 5, Prenzlauer Berg,

Tel. 0151-25 24 10 92, suvit@hotmail.de,

S-Bhf. Prenzlauer Allee, Mi-So 17-22.30 Uhr,

Plätze: 16, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 3 bis 15 €, Softdrinks ab 2 €

hanoi’s Corner

Es herrscht immer reges Treiben im Hanoi’s Corner, vor

allem mittags, wenn die Gäste schnell auf eine Suppe

vorbeikommen oder ein Mittagsmenü ordern. Die Speisekarte

bietet eine große Auwahl an vietnamesischen

Spezialitäten und Sushikompositionen.

2Leibnizstraße 56, Charlottenburg, Tel. 88 62 88 65,

U-Bhf. Adenauerplatz, Mo-Fr 11-22.30 Uhr,

Sa, So+Feiert. 12-22.30 Uhr, Plätze: 50,

Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 1,50 bis 16,50 €, Softdrinks ab 1,10 €,

Bier (0,3 l ) ab 1,50 €, Wein (0,2 l) 2,20 €,

Pflaumenwein (0,5 l) 8,90 €

hashi Izakaya

Japanische Tapas sind schwer im Kommen. In dem edel

gestylten Restaurant werden nur Kleinigkeiten serviert.

Mittags gibt’s aber auch Bento-Boxen zum Sattessen.

Die aufwendige Deckeninstallation aus unzähligen Essstäbchen

hat das Lokal innerhalb kürzester Zeit zu einem

Publikumsmagneten gemacht.

2Rosenthaler Straße 63, Mitte, Tel. 67 96 14 59,

www.hashi-kitchen.de, U-Bhf. Weinmeisterstraße,

S-Bhf. Hackescher Markt, Mo-Sa 12-24 Uhr,

So 18-24 Uhr, Plätze: 70, Rauchen: draußen r

Preise Speisen 2,90 bis 8,90 €, Softdrinks 1,90 €,

Bier (0,3 l) ab 3,50 €, Wein (0,1 l) ab 2,90 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 18 €; EC-Karten, Kreditkarten

Kochu Karu

Wie die neuen Restaurants Hashi und Zensaya es für die

japanische Küche vorgemacht haben, gibt es nun auch im

Kochu Karu neben den Hauptspeisen kleine, tapasartige

Gerichte. In Korea werden diese Kleinigkeiten übrigens

Banchan genannt und sehen zum Beispiel so aus: gegrillter

Chicorée mit Tofu oder Shrimps-Zucchini-Pancake.

2Eberswalder Straße 35, Prenzlauer Berg,

Tel. 80 93 81 91, www.kochukaru.de,

U-Bhf. Eberswalder Straße, Di-Fr 11.30-16 Uhr

+ 18-22.30 Uhr, Sa+So 11.30-22.30 Uhr, Plätze: 42,

Rauchen: draußen K

Preise Speisen 3 bis 15,50 €, Softdrinks ab 1,70 €,

Bier (0,3 l) ab 2,80 €, Wein (0,1 l) ab 3,50 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 19 €

SUSHI ALL YOU CAN EAT 12,50 € p.P.!

2 x in Berlin

Wilhelmstr. 87 / 10117 Berlin / T 030 20 60 55 08 & Düppelstr. 41 / 12163 Berlin / T 030 50 36 63 65

SUSHI CLUB

www.sushi-club.org

täglich von 17 bis 21 Uhr

nur in der Wilhelmstr. 87


Foto: Esther Suave / HiPi

FERNÖSTLICH

rice Up

Fastfood gleich Junkfood? Nicht unbedingt, dachten

Torsten Reuter und Arev Karpert und führten das aus

Japan stammende Onigiri-Prinzip in die Berliner Gastronomie

ein. Onigiri steht für eine breite Auswahl an

Reissnacks mit verschiedenen Füllungen, umhüllt von

einem Nori-Algenblatt. Alle Zutaten sind bio, und die

Preise bleiben vollkommen bodenständig.

2auf dem Bahnsteig des U-Bhf. Schönleinstraße,

Kreuzberg, Tel. 0151-50 10 13 88, www.rice-up.de,

U-Bhf. Schönleinstraße, Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 12-20 Uhr,

Plätze: 6, Rauchen: nur außerhalb des U-Bahnhofs

Filiale Friedrichstraße 114 (Mitte)

Preise Sandwich 2,50 €, Bio-Softdrinks ab 1,60 €

tan Yaa thai Street Kitchen

Die Zubereitung der Speisen folgt komplett dem Thai

Street Kitchen Style: Alle Zutaten werden nur wenige

Minuten gegart und behalten daher ihre wertvollen

Nährstoffe. Jedes Gericht beinhaltet Zutaten mit einer

bestimmten positiven Wirkungsweise. Ingwer beispielsweise

wirkt stimulierend und desinfizierend. Das beliebteste

und zugleich auch schärfste Gericht ist das grüne

Curry mit Hühnerbrust, Zitronengras und Thaigemüse.

2Litfaß-Platz 1, Mitte, Tel. 20 60 73 74-0,

www.tan-yaa.com, S-Bhf. Hackescher Markt,

Mo-Sa 11.30-22 Uhr, Küche bis 21.30 Uhr,

So 12-21 Uhr, Küche bis 20.30 Uhr, Plätze: 100,

Rauchen: draußen r K

Filiale Cha Cha, Friedrichstraße 63 (Mitte)

Tel. 20 62 59 60

Preise Speisen 4,90 bis 12,30 €, Softdrinks ab 2,90 €,

Tan Yaa Drinks ab 4,40 €, Bier (0,3 l) ab 3,10 €,

Wein (0,1 l) ab 3,20 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 14,50 €,

Longdrinks ab 4,90 €; EC-Karten, Kreditkarten

Wok to walk

Das neue Wok to Walk bietet asiatische Speisen, die in

wenigen Minuten vor den Augen der Gäste zubereitet

werden. Man entscheidet dabei selbst, welche Zutaten

man haben will, so entstehen über 400 verschiedene

Kreationsmöglichkeiten quer durch die asiatische Küche.

Alle Gerichte sind frei von Zusatzstoffen.

2Rosa-Luxemburg-Straße 7, Mitte,

www.woktowalk.com, U-Bhf. Rosa-Luxemburg-Platz,

So-Do 11.30-24 Uhr, Fr+Sa 11.30-3 Uhr, Plätze: 28,

Rauchen: draußen K

Preise Speisen 4,30 bis 12 €, Softdrinks ab 1,50 €,

Bier (0,3 l) ab 2 €, hausgemachte Limonade ab 1,50 €;

EC-Karten, Kreditkarten

Austeria: Der gute alte Westen in Höchstform

Fisch

Fischfabrik

Zwischen Austern und Krabben, Matjesfilet und Fisch &

Chips fällt es jedem Fischliebhaber schwer, eine Auswahl

zu treffen. Den kleinen oder größeren Imbiss kann man

dann gemütlich auf der Straße genießen.

2Danziger Straße 24, Prenzlauer Berg,

Tel. 0151-52 54 23 87, www.fischfabrikberlin.de,

U-Bhf. Eberswalder Straße, Mo-Sa 10-22 Uhr,

So 14-22 Uhr, Plätze: 12, Rauchen: draußen

Preise Speisen 3,50 bis 10,50 €, Softdrinks ab 1,20 €,

Bier (0,33 l) ab 1,70 €, Wein (0,15 l) ab 2,80 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 12,50 €

12 tip extra 24·12


FrAnzösisch

austeria

Brasserie

Auch nach dem Umzug vom Ku’damm in die Hundekehlestraße

sticht das Restaurant mit französisch-deutschem

Schwerpunkt durch die Zubereitung von Fisch und Meeresfrüchten

direkt am Tisch des Gastes hervor. Loup de

Mer bzw. Wolfsbarsch in Salzkruste werden frisch zubereitet

und am Tisch filetiert. Chefkoch Lorenz Becker hat

eine beeindruckende Küchengeschichte zu erzählen. Er

kochte bereits im Hugo und im Quadriga. Seit sechs

Jahren ist er nun dem Austeria treu und bereitet vor

allem Hummer und Austern zu.

2Hundekehlestraße 33, Wilmersdorf, Tel. 881 84 61,

austeria-brasserie.de, Bus 186, Mo-Sa 17-1 Uhr,

So 12-1 Uhr, Küche bis 23.30 Uhr, Plätze: 80,

Rauchen: beheizte Balkone K

Preise Salat ab 6 €, Vorspeisen ab 12 €,

Hauptgerichte ab 15,50 €, Nachspeisen ab 5 €,

Softdrinks ab 3 €, Bier (0,3 l) ab 3,50 €,

Wein (0,2 l) ab 4,50 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 21 €;

EC-Karten, Kreditkarten

la Käserie

Der Käse auf dem Logo lächelt einen schon aus der Ferne

an. Hier fliegen keine Löcher aus dem Käse, hier darf

man sich und seinem Gaumen mit feinen, ausgewählten

Käsespezialitäten wirklich Gutes zu Gemüte führen. Die

zwei Exil-Franzosen Romain Domond und Bastien Slovinski

widmen sich in ihrem vor wenigen Monaten

eröffneten Feinkostbistro dem schönen Thema Käse und

seiner Vollendung. Mitnehmen oder gleich vor Ort genießen?

Am liebsten beides!

2Lychener Straße 6, Prenzlauer Berg,

Tel. 34 72 34 00, www.lakaeserie.de,

U-Bhf. Eberswalder Straße, Mo-Do 11-21 Uhr,

Fr 11-22 Uhr, Sa 10-22 Uhr, So 14-20 Uhr, Plätze: 20,

Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 4 bis 10 €, Softdrinks ab 1,80 €,

Bier (0,3 l) ab 2 €, Wein (0,1 l) ab 2,50 €,

Espresso 1,50 €, Cappuccino 2 €; EC-Karten

THAIRESTAURANT

Gesunde traditionelle Thai-Küche.

Leicht und delikat.

Friesenstraße 22 | 10965 Berlin

im Bergmannkiez

Täglich von 12-24 Uhr | So ab 14 Uhr

030 69 50 73 33 | www.sarods.de

Wir kochen ohne Glutamat.

tip extra 24·12 13


Foto: Jan Wirdeier / HiPi

FRANZÖSISCH

la Maison de l’Entrecôte

im hotel Indigo

Hier fällt die Auswahl nicht schwer, denn das Restaurant

hat sich auf ein einziges Hauptgericht spezialisiert: Entrecôte.

„Unser Konzept ist einzigartig“, sagt Servicemitarbeiterin

Susann Baganz selbstbewusst. Mehr Auswahl

gibt es bei den Desserts, denn drei stehen zur Wahl,

darunter ist immer ein französischer Apfelkuchen. Und

wenn es dann doch kein Entrecôte sein soll, kann man

auch eine Currywurst bestellen. Die steht mit anderen

Kleinigkeiten auf der Bistrokarte.

2Bernhard-Weiß-Straße 5, Mitte, Tel. 50 50 86 0,

www.hotelindigoberlin.com/de/alex,

U+S-Bhf. Alexanderplatz, tgl. 12-22.30 Uhr,

Plätze: 120, Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 6,50 bis 14,90 €, Softdrinks ab 2,90 €,

Bier (0,3 l) ab 3,30 €, Wein (0,2 l) ab 4,90 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 16,50 €; EC-Karten, Kreditkarten

les Valseuses

Die Gäste sitzen auf Bänken aus nacktem, hellem Holz,

die viel bequemer sind als sie aussehen. Die Vorspeisen

und die Hauptgerichte überzeugen auf der ganzen Linie.

Das vorgeschnittene Hüftsteak ist fächerförmig auf dem

Teller ausgebreitet, daneben ein kleiner Berg hausgemachter

Pommes frites. Das perfekt gebratene Fleisch

hat einen butterweichen, dunkelroten Kern. Gegenüber

wird gegrillter Schwertfisch serviert, dazu gibt es knackiges

Wurzelgemüse auf einer aromatischen Bouillabaisse-Sauce.

2Eberswalder Straße 28, Prenzlauer Berg,

Tel. 75 52 20 32, U-Bhf. Eberswalder Straße,

Tram M1, M10, 12, tgl. ab 18.30 Uhr, Plätze: 42 K

Preise Vorspeisen ab 5,50 €, Hauptspeisen ab 8,20 €,

Softdrinks ab 2,50 €, Wein (0,1 l) ab 2,30 €,

Bier (0,3 l) ab 2,70 €

Mama Kalo

Die wöchentlich wechselnde Karte bietet eine große

Auswahl hausgemachter Speisen aus dem französischen

Kochbuch. Klar, dass die Gäste gern Flammkuchen

bestellen. Am liebsten den mit Ziegenkäse, Parmaschinken,

Oliven, Tomaten, Kräutern der Provence und

Rucola. Was vor allem auffällt, wenn man an seinem

Flammkuchen knabbert, ist die große Fototapete mit der

Altstadt von Dubrovnik.

2Herrfurthstraße 5, Neukölln, Tel. 67 96 27 01,

U-Bhf. Boddinstraße, Mo+Di, Do+Fr 12-22 Uhr,

Sa+So 15-23 Uhr, Plätze: 10, Rauchen: draußen

Preise Speisen 3,90 bis 12,90 €, Softdrinks ab 1,50 €,

Bier (0,3 l) ab 2,40 €, Wein (0,1 l) ab 2 €

Mani: Israelisch-französische Küche

Mani

Aufgetischt wird französische Küche mit israelischem

Einfluss: Calamaretti mit Wachtelei, Roastbeef mit Hummus,

Röstzwiebeln und Pickles oder Foie gras mit Pfifferlingen,

Aprikosen und Saubohnen.

2Torstraße 136, Mitte, Tel. 0163-635 94 64,

www.mani-restaurant.com, U-Bhf. Rosenthaler Platz,

Di-Sa ab 19 Uhr, Mo-Fr 12-15 Uhr Lunch, Plätze: 60,

Rauchen: draußen r

Preise Speisen 4 bis 33 €, Softdrinks ab 3 €,

Bier (0,2 l) ab 2,50 €, Wein (0,1 l) ab 4,50 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 24 €; EC-Karten, Kreditkarten

14 tip extra 24·12


Markus Semmler

Das restaurant

Inhaber und Küchenchef Markus Semmler sagt: „Für ein

gutes Essen braucht man Salz, Pfeffer, frische Kräuter,

einen Kopf zum Denken und Hände zum Arbeiten.“ Im

klassischen Ambiente kann man sich die moderne französische

Küche stilvoll schmecken lassen. Ein Beispiel:

Salat von Wildkräutern und Bretonischem Hummer mit

Sauternes Vinaigrette im Kartoffelring.

2Sächsische Straße 7, Wilmersdorf, Tel. 89 06 82 90,

www.kochkunst-ereignisse.de, Bus M19, M29,

Mo-Fr ab 17 Uhr, Küche bis 22 Uhr, Plätze: 60,

Rauchen: Raucherlounge

Preise Speisen 12,50 bis 39 €, Softdrinks ab 3,50,

Bier (0,3 l) ab 4,50 €, Wein (0,1 l) ab 6,50 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 22 €; EC-Karten, Kreditkarten

Petit Fleury

Dass man den besonderen Stil des „kleinen“ französischen

Cafés nicht unterschätzen sollte, weiß jeder, der

schon mal da war. Man fühlt sich wohl, sobald man den

Laden betritt, und wird schwach bei den verschiedenen

Frühstücken. Außerdem gibt es eine tolle Auswahl anderer

Spezialitäten wie Tartines, gegrillte Sauerteigbrote

oder diverse Flammkuchen.

2Weinbergsweg 5, Mitte, Tel. 60 96 96 67,

U-Bhf. Rosenthaler Platz, tgl. 9-19 Uhr, Plätze: 30,

Rauchen: draußen K

Filiale Café Fleury, Weinbergsweg 20 (Mitte),

Tel. 44 03 41 44

Preise Speisen 5 bis 7,50 €, Softdrinks ab 2 €,

Kaffee 1,70 €, Milchkaffee 2,50 €

richard

Dass hier Gegensätze zum Konzept gehören, verrät schon

die Einrichtung — schlichte Sitzmöbel, große Bilder und

und verspielte Lampen machen den Raum interessant.

Gleiches gilt auch für das Essen. Geboten wird gehobene

französische Küche, die sich Mühe gibt, möglichst unprätentiös

daherzukommen.

2Köpenicker Straße 174, Kreuzberg, Tel. 49 20 72 42,

http://restaurant-richard.de, Di-Sa 18-24 Uhr,

Küche bis 23.30 Uhr, Plätze: 60, Rauchen: draußen

Preise Speisen 5 bis 19 €, Drei-Gänge-Menü 42 €,

Fünf-Gänge-Menü 58 €, Softdrinks ab 2,80 €,

Bier (0,3 l) ab 3 €, Wein (0,1 l) ab 4 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 27 €; EC-Karten, Kreditkarten

KARL – BERLIN

Patrick Kleban

RESTAURANT • CAFÉ • EISMANUFAKTUR

Baseler Str. 46

12205 Berlin

www.karlberlin.de

Tel Café 49 20 45 01

Tel Restaurant 84 31 89 74

TASTE OF ASIA

SAIGON

TODAY TODA

WILMERSORFER STR. 69 | 10629 BERLIN

T 030 327 660 81 | SAIGON-TODAY.DE

MO - SA 12-23 UHR

SO & FEIERTAGS 13-23 UHR

tip extra 24·12 15


RUBRIK

internAtionAl

amie

Das Credo des Café-Restaurants lautet: „Essen wie bei

Freunden“, und die in sanften Brauntönen gehaltenen

rustikalen Holztische sowie die gemütlichen Sitzecken

werden diesem Leitspruch gerecht. Eine Empfehlung der

Karte ist das Bœuf Bourguignon mit Kartoffelecken, das

gibt es wie auch die anderen Speisen zu einem sehr

fairen Preis.

2Eberswalder Straße 1, Prenzlauer Berg,

Tel. 25 09 86 89, U-Bhf. Eberswalder Straße,

tgl. 8-20 Uhr, Plätze: 30, Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 2,50 bis 7 €, Softdrinks ab 1,90 €,

Bier (0,33 l) ab 2,50 €, Wein (0,2 l) ab 3,50 €,

Espresso 1,50 €, Milchkaffee 2,40 €

Café Espera

Die kleine Café-Bar existiert zwar erst seit Ende Juni

2012, aber es gibt schon Stammgäste, die regelmäßig

morgens vorbeischauen. Das Café Espera ist die passende

Location für ein schnelles Frühstück oder einen

Snack auf die Hand. Die hausgemachte Focaccia mit

unterschiedlichen Belägen kann man sowohl im Café als

auch to go genießen.

2Sonnenallee 35, Neukölln, S-Bhf. Sonnenallee,

Bus M41, tgl. 8-19 Uhr, Plätze: 12,

Rauchen: draußen K

Preise Speisen von 1 bis 2 €, Softdrinks ab 1,60 €,

Espresso 1,20 €, Caffè Latte 2,40 €

Café Krone: Frankreicherfahren und belesen

Café Krone

Flammkuchen, Omelettes, Sandwiches und Salate: Dass

der Chef Simon Wirt 13 Jahre in Frankreich gelebt hat,

merkt man der Speisekarte in seinem Café an. Am letzten

Montag im Monat finden Lesereihen statt und am Musical-

Thursday geben Livebands Swing und Folk zum Besten.

2Oderberger Straße 38, Prenzlauer Berg,

Tel. 44 31 22 21, www.krone-berlin.com,

U-Bhf. Eberswalder Straße, Mo-Sa 8.30-24 Uhr,

So 9.30-20 Uhr, Plätze: 50, Rauchen: nur draußen K

Preise Speisen 3,90 bis 11,50 €, Softdrinks ab 1,90 €,

Kaffee ab 1,80 €, Bier (0,3 l ) ab 2,60 €,

Wein (0,2 l) ab 4,50 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 17 €;

EC-Karten, Kreditkarten

Café Victoria

Die drei Inhaber sind viel in der Welt rumgekommen:

Anela Dukan ist Architektin, ihre Tochter Nika Radic ist

Künstlerin und deren Freund Fayez Risheg ist Diplomat.

Über die Jahre haben sie so verschiedene Kuchenrezepte

gesammelt und legen sie jetzt den Berlinern ans Herz.

2Auguststraße 74, Mitte, Tel. 46 99 82 55,

www.victoria-berlin.com, S-Bhf. Oranienburger Straße,

Di-So 11-19 Uhr, Plätze: 12, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 1 bis 4 €, Kuchen 3,10 €,

Softdrinks 2 €, Kaffee 2,10 €, Cappuccino 2,40 €,

Heiße Schokolade 3,10 €

16 tip extra 24·12


Caterinas liaison

Der Name ist eine Hommage an die Giftmörderin Caterina

de’ Medici, aber nach Giftschrank sieht die Theke

in dem neueröffneten Café am Helmholtzplatz, das

Frühstück, Mittagstisch und Abendessen anbietet, keineswegs

aus. Das gemütliche Flair des Restaurants lädt

zum entspannten Teeschlürfen ein.

2Lettestraße 3, Prenzlauer Berg, Tel. 41 19 88 82,

www.caterinas-liaison.de, Di-Mi 10-20 Uhr, Do-Sa

10-24.30 Uhr, So 9.30-20 Uhr, Plätze: 31, Rauchen:

draußen r K

Preise Speisen 4,50 € bis 16,90 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,3 l) 2,80 €, Wein (0,2 l) 3,80 €

Drayton

Im dunklen Hinterhof muss man erst die Klingel finden.

Hat man diese Hürde genommen, steht einem stilvollen

Barabend nichts mehr im Wege. Zwischen Zwanzigerjahre-Möbeln

und Undergroundschick kann man sich

dem Genuss einzigartiger Drinks hingeben. Gegen den

kleinen Hunger helfen ausgefallene vegetarische Snacks,

wie die geräucherten Wachteleier mit vegetarischem

Kaviar. Neu sind die vielen kleinen Separees, die unterschiedlich

gestaltet sind.

2Behrenstraße 55, Mitte, Tel. 680 73 04 73,

www.draytonberlin.com, U+S-Bhf. Brandenburger Tor,

Di-Sa ab 18 Uhr, Plätze: 50, Rauchen: erlaubt

Preise alle Snacks 3 €, Softdrinks ab 3 €, Bier (0,3 l)

ab 3,50 €, Wein (0,1 l) 3,20 €, Cocktails ab 8 €,

Longdrinks ab 7,50 €; EC-Karten, Kreditkarten

F8/eight im Sana Berlin hotel

Es treffen internationale Hotelgäste auf Einheimische.

Gegen den nächtlichen Hunger werden Tapas, Sandwiches

und Burger angeboten. Die stilvoll eingerichtete

Bar ist in dunklem Grau-Grün gehalten. Es gibt ein

Zigarrenangebot und dazu die passenden Spirituosen.

2Nürnberger Straße 33/34, Charlottenburg,

Tel. 20 05 15 10, www.F8-bar.de,

U-Bhf. Augsburger Straße, Mo-Do 18-2 Uhr,

Fr-Sa 12-2 Uhr, Plätze: 40, Rauchen: Raucherbar r

Preise Speisen 7 bis 17 €, Softdrinks ab 3 €,

Bier (0,33 l) ab 3,90 €, Wein (0,2 l) ab 6 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 19,50 €, Kaffee 1,80 €,

Milchkaffee 2,80 €; EC-Karten, Kreditkarten

tip extra 24·12 17

Heute schon

was vor?

Ladies Styling Night

Jeden Dienstag und Donnerstag ab

18.00 Uhr Ladies-Abend mit allem

Drum und Dran. Bei dem einen oder

anderen Glas Crémant plaudern Sie

über die neuesten Stylingtrends und

erhalten ein abendliches Make-up und

Haarstyling. Perfekt gestylt genießen

Sie danach im Restaurant DUKE ein

leichtes Drei-Gänge-Menü.

EUR 98,00 pro Person

Reservierung erforderlich

unter +49 (30) 68 31-5 4000 oder

duke@ellington-hotel.com

Alle weiteren Veranstaltungen unter

www.ellington-hotel.com

NürNberger Str. 50 - 55

10789 berliN | tel +49 (30) 68 31-50


Foto: Daniela Friebel / HiPi

INTERNATIONAL

Katz Orange: Spirituell und klassisch zugleich

Glory Whole Kaffeestätte

Gefrühstückt werden kann den ganzen Tag, etwa die

„Do-it-Yourself-Frühstücksplatte“ mit Bio-Sauerteigbrot

und hausgemachten Aufstrichen. Auch die anderen

Speisen sind selbst gemacht und überwiegend bio.

Hübsch ist auch die Kombi aus altem und neuem Interieur.

2Oderberger Straße 13, Prenzlauer Berg,

www.glorywhole.de, U-Bhf. Eberswalder Straße,

Mi-Mo ab 10 Uhr, im Sommer und bei Veranstaltungen

bis 22 Uhr, Plätze: 35, Rauchen: vor der Tür K

Preise Speisen 3,40 bis 10,20 €, hausgemachter

Kuchen ab 2,50 €, Softdrinks ab 2,20 €,

Bier (0,3 l) ab 2,80 €, Wein (0,2 l) ab 5,80 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 19 €

Grandwich Bar

Hier wird vor allem Wert auf spannenden und außergewöhnlichen

Brot-Belag gesetzt. Zu den Hits gehören

neben dem gegrillten Panino, mit Frischkäse-Paprika-

Aufstrich, spanischer Salami, Ziegenkäse, getrockneten

Tomaten und Rucola, auch das Boule rustique, ein

französisches Brötchen mit Frischkäse-Meerrettich-

Creme, Lollo Rosso, gegarter Putenbrust, Paprikascheiben

und Sprossen.

2Tempelhofer Ufer 16, Kreuzberg, Tel. 200 95 450,

www.grandhostel-berlin.de, U-Bhf. Möckernbrücke,

Mo-Fr 8-15 Uhr, Sa+So 8-12 Uhr, Plätze: 37,

Rauchen: draußen K

Preise Sandwiches ab 1,90 €, Softdrinks 1,90 €,

Bier (0,3 l) 2 €, Cidre (0,2 l) 2 €, Kaffee 1 €,

Tee 1,50 €

hektikfood

60 Jahre tuckerte der rote Doppeldeckerbus durch Londons

Straßen, da hat er sich seinen Ruhestand redlich

verdient. Ruhig ist es zwar nicht auf dem RAW-Gelände,

dafür hat der Bus jetzt eine neue Aufgabe: Nachtschwärmer

mit Essen versorgen. Die Idee stammt von Marcel

Jahn, Kai Prilwitz und Sebastian Kulka, eigentlich Fotografen,

die sich vorgenommen hatten: „Wenn wir dreißig

werden, eröffnen wir einen Imbiss!“ Aus ihrem (einstmals)

mobilen Gefährt verkaufen sie sogenannte Hektiker,

das sind Pitabrötchen, die zum Beispiel mit Currywurstscheiben

oder gebackenem Gemüse gefüllt werden.

2Revaler Straße 99, Friedrichshain, Tel. 85 97 60 19,

www.hektikfood.de, U+S-Bhf. Warschauer Straße,

Mo-Fr 12-4 Uhr, Sa+So 12-6 Uhr, Plätze: 80

Preise Speisen 2 bis 7 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,3 l) ab 1,50 €, Weinschorle 2,50 €

Jones Foodstore

Von Burger über Lasagne oder vegetarisches Buffet,

Leber und Kartoffelsalat oder Sandwiches. Die Vielfalt

in Jones Foodstore kann gar nicht groß genug sein. Alles

wird selbst gemacht und in wenigen Minuten frisch

zubereitet. Der Laden ist schick, elegant und ganz in

Weiß gehalten. Die perfekte Anlaufstelle für qualitativ

hochwertiges Frühstück oder auch Lunch. Inhaber Nick

Jones überzeugt mit britischem Charme und viel Herzlichkeit.

2Reinhardtstraße 9, Mitte, Tel. 28 88 40 88,

www.jonesfoodstore.com, U+S-Bhf. Friedrichstraße,

Mo-Fr 8-17 Uhr, Plätze: 25, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 4,50 bis 7,50 €, Kaffee 1,90 €,

Softdrinks ab 2 €, Bier (0,33 l) ab 3 €,

Wein (0,2 l) ab 3,90 €; EC-Karten, Kreditkarten

Joris

Es gibt Suppen, Salate und Ofenkartoffeln. Die beiden

Letzteren kann man sich nach Belieben mit verschiedenen

Extras zusammenstellen, die in der großen Theke

ausliegen. Die Zutaten sind frisch, kommen größtenteils

aus dem Umland und variieren je nach Saison. An diesem

Tag liegen etwa Oliven, Mais, Paprika, Tomaten und

verschiedenste Salate in der Vitrine. Ganz schön gesund,

aber immerhin heißt das Joris mit Zweitnamen auch

„Laden für gesundes Essen“.

2Brunnenstraße 158, Mitte, Tel. 47 36 59 73,

www.joris-berlin.de, U-Bhf. Bernauer Straße,

Mo-Fr 9-20.30 Uhr, Plätze: 25, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 4,50 bis 10 €, Softdrinks ab 2,50 €,

alkoholfreies Bier (0,3 l) ab 2,50 €

18 tip extra 24·12


Kahrmann’s own

Frei nach dem Motto „Quality, Passion, Joy“ eröffnete

Schauspieler Christian Kahrmann im Sommer 2012 sein

schickes Café mit Eisdiele. Besonderen Wert legt der

Kaffeeliebhaber auf die Qualität der Bohnen, die er von

einer Kölner Rösterei bezieht. Kahrmanns eigenen Kaffee

gibt es in zwei Sorten. Die Bohnen stammen aus Ländern

wie Mexiko, Äthiopien und Tansania und aus fairem

Handel.

2Bötzowstraße 21, Prenzlauer Berg,

www.kahrmannsown.de, Tram 4, Mo-Fr 10-18 Uhr,

Sa, So+Feiertags 11-18 Uhr, Plätze: 10,

Rauchen: draußen K

Preise Snacks (Panini, Tostados) ab 2,50 €,

Espresso ab 1 €, Kaffee ab 1,80 €, Kakao ab 2,50 €

Katz orange

Ganz unspektakulär hat Ludwig Cramer-Klett eine

Adresse in Mitte etabliert, die neue Maßstäbe setzt.

Sowohl auf der Speise- wie der Cocktailkarte findet sich

für jeden Charakter etwas: entweder klassisch oder

experimentell.

2Bergstraße 22, Mitte, Tel. 983 20 84 30,

www.katzorange.com, U-Bhf. Rosenthaler Platz,

Mo-Fr ab 11.30 Uhr, Sa ab 18 Uhr, Plätze: 120,

Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 8 bis 25 €, Softdrinks ab 2,50 €,

Bier (0,3 l) ab 3,50 €, Wein (0,1 l) ab 4,50 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 25 €; EC-Karten, Kreditkarten

RESTAURANT · CAFÉ · BAR

Ludwigkirchstraße 6 · 10719 Berlin-Wilmersdorf

030 / 882 13 61 · www.restaurant-hamlet.de

Ludwigkirchplatz → 50m W

Fasanenplatz → 200m O

Kurfürstendamm → 500m N

tip extra 24·12 19


Foto: Jan Wirdeier / HiPi

Kurz vor Eden: Die Wahl zwischen mild und scharf

Kindl Stuben

Neben Frühstück und Kuchen, auch vegan sehr lecker, bieten

die Kindl Stuben Speisen verschiedensten Ursprungs:

von Maultaschen über Kichererbsen-Tomatensuppe und

Tiramisu. Besonders beliebt sind die selbst gemachte Ingwer

limonade sowie ausgewählte bulgarische Weine.

2Sonnenallee 92, Neukölln, Tel. 54 48 97 22,

www.kindlstuben.de, U-Bhf. Rathaus Neukölln,

tgl. 10-2 Uhr, Küche bis 24 Uhr, Plätze: 70,

Rauchen: Raucherbereich K

Preise Suppe ab 3,50 €, Speisen bis 7,70 €,

Softdrinks ab 1,50 €, Bier (0,3 l) ab 2,20 €,

Wein (0,2 l) ab 3,20 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 12 €,

Kaffee ab 1,50 €, Ingwerlimonade (0,2 l) ab 2,30 €

Kurz vor Eden im agora

Auf der Wochenkarte werden jeden Tag zwei Gerichte

angeboten, ein vegetarisches und ein Fleischgericht. Beide

verbindet die Basis, beispielsweise die Bohne im Chili con

Carne und im marokkanischem Kichererbsenbohneneintopf.

Beides ist angenehm leicht und zart gewürzt. Betreiber

Mirko Neumann möchte die Wahl der Schärfe den

Gästen überlassen und reicht dazu selbst gemachte Pasten

und Marmeladen.

2Kopfstraße 48, Zugang über Mittelweg 50, Neukölln,

Tel. 99 54 82 64, www.agoracollective.org,

U-Bhf. Leinestraße, tgl. 9-24 Uhr, Plätze: 40,

Rauchen: draußen K

Preise Speisen 2,50 bis 12,50 €, Softdrinks ab 1,50 €,

Bier (0,33 l) ab 2 €, Wein (0,1 l) ab 2,50 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 14 €, Espresso 1,20 €

luigi Zuckermann

traditional Gourmet Deli

Seit Anfang September gibt es den Deli in der Nürnberger

Straße, schräg gegenüber von P&C am Tauentzien. Konzept

und Standort sind zugeschnitten auf Gäste, die sich

für die Shoppingrunde stärken oder zwischendurch eine

Pause machen möchten – mit Heißgetränken, Sandwiches,

Salaten oder, wenn der Hunger größer ist, mit dem Signature

Breakfast. Auf einer ovalen Platte wird dann ein

deftiges Omelett mit Kartoffeln und Zwiebeln serviert.

2Nürnberger Straße 14, Charlottenburg,

Tel. 23 63 57 82, www.luigizuckermann.com,

U-Bhf. Wittenbergplatz, Mo-Sa 8-18 Uhr, Plätze: 50,

Rauchen: nur draußen

Filiale Rosenthaler Straße (Mitte), Tel. 28 04 06 44

Preise Speisen 1,50 bis 11 €, Softdrinks ab 2,50 €,

Bier (0,3 l) ab 3 €, Espresso 1,50 €, Cappuccino 2 €,

Latte macchiato 2,50 €; EC-Karten

Maremoto

Das Enfant terrible der Kochszene, Cristiano Rienzner, spielt

mit Zutaten und komponiert avantgardistische Gerichte für

seine Gäste. Im Restaurant Maremoto sollte man sich die

„7 Kostbarkeiten“, bestehend aus kurzge bratenem Dakota

Beef, dryed aged nach Sichuan-Art nicht entgehen lassen,

genauso wenig die „3 Dimensionen“.

2Grolmannstraße 56, Charlottenburg,

Tel. 0176-36 11 69 43, www.maremotoberlin.de,

S-Bhf. Savignyplatz, Di-So ab 18 Uhr, Küche bis 24 Uhr,

Plätze: 50, Rauchen: Raucherlounge r

Preise Speisen 12 bis 65 €, Softdrinks ab 2,50 €,

Bier (0,3 l) ab 3 €, Wein (0,2 l) ab 7 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 29 €

Mother’s Mother Supper Club

„Die Idee hinter Mother’s mother ist, den Großmüttern,

die unseren Geschmack und unser kulinarisches Erbe

geprägt haben, Respekt zu zollen“, erklärt Kavita Meelu,

die Gründerin des Supper Clubs. Ein- oder zweimal im

Monat finden ihre Dinnerveranstaltungen statt. Internationale

Köche entwerfen Vier- bis Sieben-Gänge-Menüs,

inspiriert von ihren Vorfahren und der Kultur ihres

Heimatlandes. Anmelden kann man sich per E-Mail, aber

aufgrund der großen Nachfrage kommt nicht jeder Interessent

zum Zug. Jedes Mal werden 30 Gäste ausgelost.

Sie erhalten eine Bestätigungsmail und erfahren, wo das

Dinner stattfindet.

2Lausitzer Straße 13, Kreuzberg, www.mothersmother.com,

U-Bhf. Kottbusser Tor, Plätze: 30

Preise Spende erwünscht, 25 bis 35 €

20 tip extra 24·12


Mundvoll

Die Wände sind dunkelgrün und das Interieur ist so

schlicht, dass eine hölzerne Treppe, die nach oben führt,

ins Auge sticht. Ziemlich schlicht und aufs Wesentliche

reduziert ist auch die Frühstückskarte mit Käse- und

Wurst-Schwerpunkten, Eierspeisen und internationalen

Specials wie Pancakes oder Brioche. Das große Wurstfrühstück

kommt auf seinem grünen Teller eher bescheiden

daher, doch es entpuppt sich als ziemlich üppig.

Der Teller ist beladen mit Calabrese, Fenchelsalami und

drei Sorten Schinken, Oliven und einem gekochten Bio-

Ei.

2Waldemarstraße 48, Kreuzberg, Tel. 69 53 33 59,

U-Bhf. Kottbusser Tor, Mo-Fr 8-2 Uhr, Sa+So 9-2 Uhr,

Plätze: 45, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 1,40 bis 15 €, Softdrinks ab 1,40 €,

Bier (0,3 l) ab 2,70 €, Wein (0,1 l) ab 2,80 €;

EC-Karten

Pappelreihe

Das Café im Schillerkiez lädt zum Schmökern in verschiedenen

Magazinen ein, die auch gekauft werden können.

In dem gemütlichen Ambiente mit wechselnden Ausstellungen

treffen sich Kiezveteranen mit Neuzugezogenen.

Dienstags und freitags gibt es frisch gebackenen Kuchen

neben einer Auswahl an Cheesecakes.

2Kienitzer Straße 109, Neukölln,

Tel. 0176-34 19 60 20, www.pappelreihe.de,

U-Bhf. Boddinstraße, So-Do 8-20 Uhr, Fr+Sa 8-24 Uhr,

Plätze: 35, Rauchen: draußen K

Preise Kuchen 2,50 €, Speisen 2,50 bis 8,50 €,

Softdrinks ab 1,80 €, Espresso 1 €, Milchkaffee 2,20 €,

Tee 1,80 €

Schmitz

„Nein, so richtig viel Konkurrenz habe ich hier noch

nicht“, sagt Christiane Schmitz zufrieden, während sie

einen Kaffee nach dem anderen zubereitet. Der kleine

Raum im Hochparterre ist gut besucht, die dunklen

Holzstühle rund um die drei Tischchen sind besetzt,

genauso wie die Sessel auf dem Treppenabsatz draußen.

2Tempelhofer Ufer 32, Kreuzberg,

Tel. 0176-66 84 87 59, Bus M48, Mo-Fr 10-18 Uhr,

Plätze: 15, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 4,50 bis 6 €, Softdrinks 3 €,

Kaffee 2 €, Cappucchino 2,60 €; EC-Karten

Café · Restaurant · Bar

INTERNATIONAL

große Sonnenterrasse,

leckeres Frühstück,

günstiger Mittagstisch

Kyffhäuserstraße 14, Ecke Barbarossastraße,

10781 Berlin-Schöneberg, Fon215 75 67

www.phoenixlounge.de

tip extra 24·12 21


Foto: Jan Wirdeier / HiPi

Shake.Point ali

Crêpes in diversen Variationen stehen zur Wahl. Herzhaft

mit französischem Ziegenkäse, Wild-Preiselbeeren und

Pinienkernen oder süß mit Zimt und Zucker oder Roter

Grütze. Dazu schmecken Shakes, frisch zubereitet, im

Winter auch in der warmen Variante mit Zimt und Bratapfel.

2Pannierstraße 6, Neukölln, Tel. 0176-10 16 91 11,

U-Bhf. Hermannplatz, Bus M 29, Mo- Fr 8-21 Uhr,

Sa+So 10-21 Uhr, Plätze: 5, Rauchen: draußen

Preise Speisen 3 bis 4,50 €, Shakes 3 €, Kaffee 2,20 €,

Espresso 1,80 €, Latte Macchiato 2,70 €

taubenschlag

Von einem eigenen Barister können viele Cafés nur

träumen, das Taubenschlag hat gleich zwei Kaffeeexperten

im Einsatz. Passend zu den Kaffeespezialitäten gibt

es täglich frisch gebackenen Kuchen. Frisch sind auch

die Zutaten für die üppigen Frühstücks- und Salatportionen.

In dem gemütlichen Ladenlokal gilt das Do-ityourself-Prinzip,

Salate können selbst zusammengestellt

werden und auch der Belag der beliebten Paninis ist frei

wählbar.

2Leberstraße 1-3, Schöneberg, Tel. 0163-717 92 20,

http://cafe-taubenschlag.de, Mo-Fr 8 bis 21 Uhr,

Plätze: 30, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 0,80 bis 6 €, Softdrinks ab 1,80 €,

Bier (0,33 l) ab 2,10 €, Kaffee 1,20 €,

Latte macchiato 2,60 €

Volta im Pavillon

Runder Raumschnitt, dunkelgrüne Sitzmöbel und zwei

große Lampen im Industriedesign verleihen dem Volta

den legeren Purismus. Neben dem sogenannten Pub-

Food gibt es eine wöchentlich wechselnde Mittagskarte,

die für jeden etwas bietet und trotzdem dem Anspruch

des Volta-Teams treu bleibt.

2Brunnenstraße 73, Wedding, www.dasvolta.com,

U-Bhf. Voltastraße, Mo 12-15 Uhr, Di-Fr 12-15 Uhr

und 18-24 Uhr, Sa+So ab 18 Uhr, Küche bis 23 Uhr,

Plätze: innen 40, außen 50, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 4 bis 10 €, Softdrink 2 €,

Bier (0,4 l) ab 2,90 €, Wein (0,2 l) 4 €,

Cocktails ab 7 €

Sababa: Eine Adresse mit einer Botschaft

isrAelisch

Sababa

Das schlichte Restaurant hat sich der israelischen Küche

verschrieben und bietet überwiegend vegetarische und

vegane Speisen an. An den Wänden hängen Fotos, die

Israel zeigen, und auch das Personal ist überwiegend

israelisch — durch und durch authentisch. Das Gericht

Iranian Love Bomb, bestehend aus Hackfleischbällchen

mit Auberginen, Tomatensauce auf Reis oder Hummus,

hat sogar eine Botschaft: Liebe und Verbundenheit.

2Kastanienallee 50/51, Mitte, Tel. 40 50 54 01,

yammitinc@gmail.com, U-Bhf. Rosenthaler Platz,

tgl. 11.30-22 Uhr, Plätze: 20, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 4 bis 10 €, Softdrinks 2 €,

Bier (0,33 l) 2,50 €, Wein (0,2 l) 3 €, Espresso 1,90 €,

Milchkaffee 2,70 €

the Kosher Classroom

Im ehemaligen Biologie-Klassenzimmer werden Dinner

nach traditioneller jüdischer Art samt Zeremonie veranstaltet.

Deshalb führt auch Leon Golzmann als Mashgiach,

Koscher-Inspektor, durch den Abend und steht

den Gästen Rede und Antwort. Auch für Veganer ist

dieses Menü-Dinner der richtige Anlaufpunkt.

2Auguststraße 11-13, Mitte, Tel. 315 95 09 50,

www.thekosherclassroom.com,

S-Bhf. Oranienburger Straße, Fr ab 19.30 Uhr,

So 11-15 Uhr, Plätze: 40, Rauchen: draußen r K

Preise Sabbat-Menü 75 € p. P.

(inkl. Classroom-Cocktail); EC-Karten, Kreditkarten

22 tip extra 24·12


itAlienisch

Bonfini

Im ruhigen Bonfini kann man sich bei klassischen italienischen

Gerichten eine erholsame Auszeit vom stressigen

Alltag gönnen. Die Mischung aus guter Küche und

versteckter Lage kommt auch bei manchen Promis gut

an. Also: Augen auf, und vielleicht kann man den einen

oder anderen Schauspieler am Nachbartisch entdecken.

2Chausseestraße 15, Mitte, Tel. 95 61 48 48,

www.bonfini.de, U-Bhf. Naturkundemuseum,

Mo-Fr 12-24 Uhr, Sa 17-24 Uhr, Plätze: 60,

Rauchen: draußen K

Preise Speisen 4 bis 17 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,3 l) ab 2,90 €, Wein (0,2 l) ab 3,90 €,

Longdrinks ab 4,50 €; EC-Karten, Kreditkarten

Fratelli la Bufala

Currywurst und Pommes auf Pizza klingt nicht gerade

italienisch, ist aber der absolute Renner im Fratelli la

Bufala. Neben dieser experimentellen Variante gibt es

viele andere Pizzen neapolitanischer Art. Die Grundlage

für den Belag bildet immer Büffelmozzarella. Die gute

Qualität hat sich in der italienischen Szene rumgesprochen,

entsprechend lebendig und laut ist die Stimmung

in dem Restaurant.

2Kurfürstendamm 175/176, Charlottenburg,

Tel. 93 62 88 91, www.fratellilabufala.com,

Mo-Do 12-23 Uhr, Fr-Sa 12-24 Uhr, So 16-23 Uhr,

Plätze: 60, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 5,50 bis 20 €, Softdrinks ab 2,50 €,

Bier (0,3 l) ab 3 €, Wein (0,2 l) ab 3,50 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 24 €; EC-Karten, Kreditkarten

Grünfisch

Sizilianische Weine & restaurant

Nach der Neueröffnung Anfang Juli 2012 befindet sich

das Grünfisch nun in der Graefestraße. Die asiatisch

angehauchte italienische Küche bleibt. Verlockungen wie

gegrillte Jakobsmuscheln mit Garnelen auf Kohlrabicarpaccio

und einer Variation von Algen, aber auch Sauerbraten

vom Seeteufel mit Anismöhren und Sellerie-

Kartoffelpüree bekommt man in hervorragender Qualität.

Ganz neu: hauseigener Biowein.

2Graefestraße 26a, Kreuzberg, Tel. 61 62 12 52,

www.gruenfisch.de, U-Bhf. Südstern, Mo-Sa 18-24 Uhr,

Küche bis 23 Uhr, Plätze: 55, Rauchen: draußen

Preise Speisen 6,50 bis 24 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,3 l) ab 3 €, Wein (0,2 l) ab 6 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 22 €; EC-Karten

tip extra 24·12 23

Sieger des

tip-Berlin

Pizzatests

2012

Bei uns im

Plus 39 piùtrentanove

haben Sie den direkten

Draht zum Urlaubsfeeling

und zur unverfälschten

italienischen Küche!

+39 piutrentanove

Restaurant Berlin Kreuzberg

Möckernstraße 73 / ecke Kreuzbergstraße

10965 Berlin - Kreuzberg

T.: +49 (0) 30 700 94 206

F.: +49 (0) 30 700 94 207

E.: info@plus39.de

www.restaurant-berlin-kreuzberg.de

www.facebook.com / restaurant.berlin.kreuzberg


Foto: Jan Wirdeier / HiPi

ITALIENISCH

Hausboot: Speisen aus allen Herren Ländern

hausboot

Nein, dieses Hausboot schwimmt nicht auf dem Wasser,

der Name soll wohl an die romantische Komödie mit

Sophia Loren und Cary Grant erinnern. Und so speisen

Menschen aus allen Teilen der Welt gemeinsam: sizilianische

Spezialitäten, hergestellt aus ökologischen, Fairtrade-,

aber auch konventionellen Produkten.

2Weserstraße 6, Neukölln, Tel. 0176-20 27 88 85,

www.hausboot-neukoelln.de, U-Bhf. Hermannplatz,

Mo-Sa ab 17 Uhr, So ab 14 Uhr, Plätze: 60 K

Preise Speisen 3,50 bis 15 €, Softdrinks ab 1,80 €,

Bier (0,25 l) ab 2,20 €, Wein (0,2 l) ab 2 €,

Cocktails ab 5 €

Kurhaus Ponte rosa

Küchenchef Torsten Neuber zaubert täglich frische

Gerichte nach italienischem Rezept. Dabei achtet er

darauf, dass Vegetarier immer eine ausreichende Auswahl

haben. Auf der Karte stehen zum Beispiel Kartoffel-Rote-Bete-Gratin

mit Ziegenkäse oder Kürbissuppe

mit Korianderpesto.

2Kreuzbergstraße 42b, Kreuzberg, Tel. 78 71 22 44,

www.kurhaus-ponte-rosa.de, U+S-Bhf. Yorckstraße,

Bus M19, 140, Mo-Sa ab 12 Uhr, So ab 10 Uhr,

Plätze: 60, Rauchen: draußen, bei Veranstaltungen

darf der Veranstalter entscheiden r K

Preise Speisen 5,50 bis 14,80 €, Softdrinks ab 1,80 €,

Bier (0,4 l) ab 3,20 €, Wein (0,2 l) ab 3 €,

Fl. Wein (0,75 l) 13 €

la Focaccia

Zwar muss der Gast seine Bestellung am roh gezimmerten

Tresen selbst aufgeben, aber eines kann die Crew

von Focaccia wirklich gut: Pizza backen! Wobei das

Ge rücht umgeht, auch die Lasagne sei nicht zu verachten.

2Lützowstraße 19, Tiergarten, Tel. 26 39 39 45,

U-Bhf. Kurfürstenstraße, Bus M48, M85,

Mo-Fr 9-17 Uhr, Plätze: 25, Rauchen: draußen

Preise Pizza 5,50 bis 7,50 € (Lunch bis 15 Uhr incl.

Getränk), Softdrinks ab 1,50 €, Bier (0,3 l) ab 1,90 €,

Wein (0,2 l) 1,80 €, Fl. Wein (0,75 l) 10,90 €

Maselli

Wenn Inhaber Gerardo Maselli sagt, er lege „sehr großen

Wert auf echte apulische Küche“, dann glaubt man das dem

gebürtigen Italiener. Die im Süden des Landes beheimatete

Küche wartet mit einigen Überraschungen auf: Pizzen sucht

man vergebens auf der Speisekarte des Maselli, dafür gibt

es reichlich Käsespezialitäten aus der Region.

2Nostitzstraße 49, Kreuzberg, Tel. 69 00 43 63,

www.maselliristorante.de, U-Bhf. Gneisenaustraße,

Di-So 17-24 Uhr, Plätze: 38, Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 3 bis 16,50 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,3 l) ab 3 €, Wein (0,1 l) ab 3,50 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 20 €

noodeli Pasta take away

Man bekommt seine Pasta, die man nach dem Baukastenprinzip

auswählt (drei Nudelsorten, sechs Saucen,

sechs Toppings), in unter zwei Minuten und kann so

wirklich schnelles, aber auch gesundes Fastfood essen.

2Brunnenstraße 5, Mitte, Tel. 63 91 87 66,

www.noodeli.de, U-Bhf. Rosenthaler Platz,

Mo-Sa 11-22 Uhr, Plätze: 16, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 1,50 bis 6 €, Softdrinks 1,50 €,

Bier (0,3 l) ab 2 €, Kaffee 1,50 €

Ponte Verde

Ponte Verde — die grüne Brücke symbolisiert die Symbiose

aus der Verwendung von Bioprodukten und den

aus schließlich vegetarischen oder veganen Speisen.

Frische Steinofenpizza und hausgemachte Pasta werden

gern bestellt in dem neuen Lokal, das Ende Juli 2012

aufgemacht hat.

2Kirchhofstraße 41, Neukölln, Tel. 0157-37 36 55 70,

www.ponteverde.de, U+S-Bhf. Neukölln,

Mo-Fr 15-23 Uhr, Sa+So 10-23 Uhr, Plätze: 55,

Rauchen: draußen, Raucherraum K

Preise Speisen 3,50 bis 9,50 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,5 l) ab 2,50 €, Wein (0,25 l) ab 3 €,

Fl. Wein (1 l) ab 8 €; EC-Karten, Kreditkarten

24 tip extra 24·12


occo & Sanny

Rocco & Sanny ist der Name eines italienischen Restaurants,

das sich nachts in eine Bar verwandelt, in der

hemmungslos gefeiert werden darf. Wenn der Restaurantbetrieb

am späten Abend vorbei ist, wird das Licht

runter- und die Musik hochgedreht. „Wir haben keinen

Dancefloor, die Leute sollen auf Tischen und Stühlen

tanzen“, sagt der Chef Mario Grünenfelder. Der vordere

Eingang zum Restaurant schließt um Mitternacht, der

Weg in die Bar führt dann durch den Hinterhof. Früher

befand sich in den Räumen eine Trattoria, gekocht wird

weiterhin italienisch.

2Friedrichstraße 113, Mitte, Tel. 0173-521 93 78,

www.roccoandsanny.de, U-Bhf. Oranienburger Tor,

Di-Do 19-24 Uhr, Fr-Sa 19-4 Uhr, Plätze: 55,

Rauchen: draußen

Preise Speisen 8 bis 18 €, Softdrinks ab 2,50 €,

Bier (0,33 l) ab 3,50 €, Wein (0,2 l) ab 6 €

Traditionsrestaurant

in neuem Glanz

Clayallee 347b (im Kastanienhof) · 14169 Berlin

Tel. 030. 80 23 707

www.ristorante-arcimboldo.com

Öffnungszeiten

täglich 12–24 Uhr

to beef or not to beef

Zu zweit schafft man gut den Hauptgang, zum Beispiel

das Stück Fleisch von der Schenkelinnenseite des Rindes.

In Italien kennt man sich bestens aus mit der Anatomie

der Fleischproduzenten. Berlin kann also von Italien

noch etwas lernen. Jedenfalls ist alles zur Zufriedenheit

zubereitet, zum Fleisch – die Menge ist abhängig von

der Größe des Stückes – gibt es Spargel, Pilze und Kartoffeln.

2Akazienstraße 3, Schöneberg, Tel. 54 59 90 47,

U-Bhf. Eisenacher Straße, Kleistpark,

Mo-Sa 12-23.30 Uhr, Plätze: 50,

Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 9 bis 20 €, Softdrinks 2,90 €,

Bier (0,3 l) ab 2,50 €, Wein (0,2 l) ab 5 €;

EC-Karten


Foto: Lena Ganssmann / HiPi

MediterrAn

Dreiraumcafé

Ob ein kleines Frühstück zum angemessenen Preis oder

das Glas Wein in den Abendstunden, Inhaber Ali Akyol

zeigt sich stets als ein großzügiger Gastgeber. Für das

besondere Flair sorgen unter anderem die orangenen

Kinosessel aus den Achtzigerjahren.

2Reichenberger Straße 146, Kreuzberg,

Tel. 64 49 10 59, aliakyol@freenet.de,

U-Bhf. Görlitzer Bahnhof, tgl. 10-2 Uhr, Plätze: 40,

Rauchen: Raucherraum und draußen K

Preise Speisen 1,50 bis 4,80 €, Softdrinks ab 1,80 €,

Bier (0,3 l) ab 2,20 €, Wein (0,2 l) ab 3 €,

Cocktails ab 4 €

le petit Felix

Wo früher das elegante Restaurant Gabriele residierte,

ist im September 2012 der kleine Felix eingezogen —

quasi eine Dependance des gleichnamigen, stadtbekannten

Clubrestaurants, das sich direkt nebenan befindet.

Gekocht wird mediterran mit südfranzösischem Akzent.

Als Maître und Sommelier kümmert sich der aus Österreich

stammende Wilfried Schlögl um die Gäste und

sorgt für profesionelle Weinbegleitung.

2Behrenstraße 72, Mitte, Tel. 20 62 86 10,

www.lepetitfelix.de, U+S-Bhf. Brandenburger Tor,

Bus M85, 100, 200, TXL, N2, Do-Mo 18-24 Uhr,

Plätze: 84, Rauchen: nur draußen, im Adlonpalais

außerdem klimatisierter Flur r K

Preise Speisen 8 bis 29 €, Softdrinks ab 3,50 €,

Bier (0,3 l) 4,50 €, Wein (0,1 l) 4,50 €,

Fl. Wein (0,75 l) 29 €; EC-Karten, Kreditkarten

Mahlzeit Kreuzberg

„Manchen Leuten gefällt unsere Einrichtung wirklich gut,

andere fragen, wann wir endlich mal fertig werden

wollen“, erklärt Inhaber Christoph Huber den Stil des

Cafés. Ein alter Bäckereitresen aus den 60ern trifft auf

Fischgrätenparkett und Lampen, die aus großen Gurkengläsern

bestehen. „Hier ist fast alles selbst gebastelt“,

scherzt der Chef. Passend dazu wird jeden Tag frisch

gekocht, „deswegen sind auch nur drei Suppen und drei

Salate auf der Karte“, so Huber.

2Alexandrinenstraße 1a, Kreuzberg, Tel. 32 29 69 72,

www.mahlzeit-kreuzberg.de, U-Bhf. Prinzenstraße,

Mo-Fr 9-18 Uhr, Plätze: 18, Rauchen: draußen

Preise Speisen 3,50 bis 7,50 €, Softdrinks ab 1,80 €,

Kaffee 1,60 €, Milchkaffee 2,60 €

Papalotl: Die Vielfalt der mexikanischen Küche

MexikAnisch

Chaparro

Schnelle mexikanische Straßenküche ist das Konzept des

neuen kleinen Restaurants auf der Wiener Straße. Hübsche

Lucha-Libre-Masken, der glänzende Kopf- und

Gesichtsschmuck mexikanischer Wrestler, verzieren die

Flaschen an der Theke, und im Schaufenster winken

witzige Totenfest-Skelettfiguren in verschiedenen Kostümen.

2Wiener Straße 14, Kreuzberg, Tel. 30 36 87 30,

www.chaparro-berlin.de, U-Bhf. Görlitzer Bahnhof,

Mo-Do 12-22 Uhr, Fr+Sa 12-24 Uhr, So 13-21 Uhr,

Plätze: 25, Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 3,50 bis 5,50 €, Softdrinks ab 1,70 €,

Bier (0,3 l) ab 2 €, Wein (0,2 l) ab 3 €,

Cocktails ab 4 €

26 tip extra 24·12


no hablo Español

Managerin Ilil Becker beschreibt den Imbiss als „mexikanischen

Döner“ und zielt damit auf das beliebte

mexikanische Fastfood-Gericht Burrito ab, das als Hauptbestandteil

die Karte des No Hablo Español im Friedrichshainer

Kiez ziert. In diversen Varianten kann man

schnell und umkompliziert die in Alufolie eingepackten,

gefüllten Weizentortillas bestellen, zum Beispiel wild

belegt mit geschmortem Rindfleisch, spanischem Reis,

Chili-Schokoladen-Sauce, schwarzen Bohnen, Salsa Roja,

saurer Sahne und frischem Salat.

2Kopernikusstraße 22, Friedrichshain,

Tel. 95 60 93 51, www.nohabloespanol.de,

U+S-Bhf. Warschauer Straße, tgl. ab 12 Uhr,

Mo-Fr Küche bis 23 Uhr, Sa+So Küche bis 1 Uhr,

Plätze: 8, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 2,90 bis 4,90 €, Softdrinks ab 1,60 €,

Säfte ab 1,50 €

Papalotl

Für sein liebevoll eingerichtetes Restaurant Papalotl hat

sich Mauricio Acosta mit der Südtirolerin Barbara Craffonara

zusammengetan. Gemeinsam wollen sie das

überholte Image der mexikanischen Küche aufpeppen

und den Berlinern zeigen, wie vielfältig mexikanisch

schmecken kann. Acosta verwendet für seine Salsa gleich

drei verschiedene Chili-Sorten: frittiert, getoastet und

gekocht. Die geschmacklichen Nuancen, die bei einer so

ausgeklügelten Zubereitung herauskommen, sind Lichtjahre

entfernt von dem Brei aus Reis und Bohnen, den

man sonst als „mexikanisch“ abstempelt.

2Belforter Straße 22, Prenzlauer Berg,

Tel. 44 35 21 84, kontakt@papalotl-berlin.com,

U-Bhf. Senefelderplatz, Di-So ab 16 Uhr,

Küche ab 18 Uhr, Plätze: 50,

Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 6 bis 35 €, Softdrinks ab 2,40 €,

Bier (0,33 l) ab 2,30 €, Wein (0,1 l) ab 2,50 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 19 €; EC-Karten

change

your

point

of

view!

Tel. +49(0)30 · 24 75 75-875

www.tv-turm.de

Café Restaurant

Internationale Küche

Ludwigkirchstr. 11

10719 Berlin-Wilmersdorf

Fon 030 . 88 578 20

mail@manzini.de

www.manzini.de

tip extra 24·12 27


Wohlfahrt’s: Mediterranes Spielfeld

österreichisch

tukovits & Freunde Feine Kost & Weine

Seit Juni 2012 gibt es diesen Feinkostladen, der seine

Gäste mit österreichischen Spezialitäten überzeugt.

Optisch fällt direkt das große über Eck gehende Weinregal

auf. Das Besondere: Es gibt auch eigene Konditorwaren.

2Max-Beer-Straße 33, Mitte, Tel. 89 61 55 30,

www.tukovits-und-franke.de,

U-Bhf. Rosa-Luxemburg-Platz,

Mi-Do 12-16 Uhr, Fr 12-22 Uhr, Sa 10-17 Uhr,

Plätze: 12, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 2,40 bis 7,50 €, Softdrinks ab 1,60 €,

Kaffee 1,90 €, Milchkaffee 2,80 €

Wohlfahrt’s

Hier kocht der Chef noch selbst und weil er waschechter

Österreicher ist, weiß er genau, was er da tut. Nicht

umsonst lieben die Gäste seine österreichischen Klassiker

wie das Wiener Schnitzel oder den Kaiserschmarrn.

2Hardenbergstraße 15, Ecke Fasanenstraße,

Charlottenburg, Tel. 31 01 51 33,

www.wohlfahrts.com, U+S-Bhf. Zoologischer Garten,

Mo-Sa 12-24 Uhr, Küche bis 23 Uhr, Plätze: 64,

Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 7,50 bis 36 €, Softdrinks ab 2,70 €,

Bier (0,3 l) ab 3,10 €, Wein (0,2 l) ab 4,70 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 24 €; EC-Karten, Kreditkarten

osteuropäisch

Badehaus Szimpla

Früher wuschen sich Arbeiter in dem Gebäude auf dem

Gelände der ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerke

nach Schichtende den Kohlestaub ab. Heute stehen für

moderne Feierabendrituale Wiener Kaffee, böhmisches

Bier, Weine und Pálinka aus Ungarn bereit. Letzteres ist

ein traditioneller Obstbrand, den es in zwölf Sorten von

Aprikose über Honig bis Wildkirsche gibt. Aus der Heimat

importiert von Betreiber Attila Kiss, der aus Budapest

stammt.

2Revaler Straße 99, Friedrichshain,

www.badehaus-berlin.com, U+S-Bhf. Warschauer Straße,

Mo, Mi-Fr ab 21 Uhr, Sa+So ab 11 Uhr, Plätze: 200,

Rauchen: draußen r

Preise Speisen 3 bis 6 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,3 l) ab 2,50 €, Wein (0,1 l) ab 3 €,

Cocktails ab 4 €

Kokolores

Eine Adresse für Fans von polnischen Spezialitäten: von

Piroggen-Teigtaschen mit unterschiedlichen Füllungen

über den traditionellen Bigos-Eintopf mit Sauerkraut,

Kohl, Pilzen und polnischer Wurst bis hin zur Salz-Dill-

Gurkensuppe. „Die Salzgurken hole ich extra aus Polen“,

erzählt Inhaberin Donata Grodon.

2Weichselstraße 3, Neukölln, Tel. 25 74 45 68,

www.kokolores-neukoelln.de, U-Bhf. Rathaus Neukölln,

Di-So ab 17 Uhr, Küche bis 23.30 Uhr, Plätze: 40,

Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 2,80 bis 13,90 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,3 l) ab 2,30 €, Wein (0,2 l) ab 3,50 €

28 tip extra 24·12


JETZT AM KIOSK!

DER IDEALE GASTRO GUIDE FÜR BERLIN

Auch erhältlich unter www.tip-berlin.de/shop

und als iPhone App im App Store.

TIP-WEBSHOP LINK


Foto: Jan Wirdeier / HiPi

portugiesisch

nau

im Sana Berlin hotel

Die portugiesische Küche steht zu Unrecht im Schatten

ihrer spanischen Schwester. Die bodenständigen Köstlichkeiten,

wie zum Beispiel Entenreis oder Fischeintopf,

werden im Nau aus besten Zutaten und auf höchstem

Niveau zubereitet und in stilvollem, modernem Am -

biente serviert.

2Nürnberger Straße 33/34, Charlottenburg,

Tel. 20 05 15 10, www.nau-restaurant.de,

U-Bhf. Augsburger Straße, tgl. 12-14 Uhr (Lunch),

18-22.30 Uhr (Dinner), Plätze: 45,

Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 8 bis 45 €, Softdrinks ab 3 €,

Bier (0,33 l) ab 3,90 €, Wein (0,2 l) ab 6 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 19,50 €, Kaffee 1,80 €,

Milchkaffee 2,80 €; EC-Karten, Kreditkarten

spAnisch

lage 93 Die Weinbar

„Tafelwasser gibt es sorgsam gefiltert umsonst, denn die

Leute sollen ihr Geld lieber in guten Wein investieren

und nicht in Wasser“, erklärt Inhaber Dirk Biedermann.

Weil er selbst nicht nur Weinfan, sondern auch Spanienliebhaber

ist, werden mit regionalen Produkten spanische

Spezialitäten zubereitet.

2Lietzenburger Straße 93, Charlottenburg,

Tel. 88 72 87 37, www.lage93.de,

U-Bhf. Uhlandstraße, Mo-Sa ab 12 Uhr, So ab 18 Uhr,

Plätze: 50, Rauchen: draußen r

Preise Speisen 2 bis 17,50 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,33 l) ab 2,50 €, Wein (0,1 l) ab 2,60 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 17 €; EC-Karten, Kreditkarten

Honça: Türkische Küche als Brücke

türkisch

honça

Wer bei türkischem Essen gleich an Döner denkt, sollte

sich auf den Weg ins Honça machen. Dort präsentiert

sich die türkische Küche von ihrer besten Seite: „Die

moderne und gleichzeitig traditionelle Küche schlägt

eine Brücke zwischen Istanbul und Berlin“, sagt Chefkoch

Phillip Lenz.

2Ludwigkirchplatz 12, Wilmersdorf, Tel. 95 59 94 34,

www.honca.de, U-Bhf. Spichernstraße,

Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa+So ab 12 Uhr, Plätze: 50,

Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 5 bis 28 €, Softdrinks 2,90 €,

Bier (0,3 l) ab 2,90 €, Wein (0,2 l) ab 5,90 €;

EC-Karten, Kreditkarten

osmans töchter

Arzu Bulut und Lale Yanik lernten sich beim Feiern

kennen und merkten schnell, dass sie ein gemeinsames

Anliegen haben, nämlich moderne türkische Küche in

Berlin anzubieten. Schon das Interieur weist eine Verbindung

zwischen Innovation, Modernität und Originalität

auf. Zwar hängen hier auch türkische Wandteppiche,

aber nur in verfremdeter Form: übermalt oder umgedreht.

In der offenen Küche entstehen Kreationen wie

gebackene Garnele im Kadayifteig mit Garnelenschaum

oder gebackener Lachs in Weinblättern mit Traubensoße.

2Pappelallee 15, Prenzlauer Berg, Tel. 32 66 33 88,

U-Bhf. Eberswalder Straße, Tram 12, tgl. 11.30-23 Uhr,

Plätze: 60, Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 5 bis 20 €,

Softdrinks ab 2,40 €, Bier (0,3 l) ab 2,50 €,

Wein (0,25 l) ab 4,60 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 24 €

30 tip extra 24·12


us-AMerikAnisch

Chalet

Hier rifft man auf vielfältige Weise auf bewährte Tradition.

Ein Teil der ehemaligen Bar 25 Crew hat sich dem

1850 erbauten und denkmalgeschützten Sternenhaus

angenommen, es aus dem Dornröschenschlaf erweckt

und zur angesagten Kulturstätte umgewandelt. Partys,

Konzerte, Kunstausstellungen und sogar Tagungen gehören

zu dem abwechslungsreichen Angebot.

2Vor dem Schlesischen Tor 3, Kreuzberg,

Tel. 69 53 62 90, www.chalet-berlin.de,

U-Bhf. Schlesisches Tor, Plätze: 400 r

Preise Softdrinks ab 2,5 €, Bier (0,33 l) ab 3 €,

Wein (0,2 l) ab 3 €, Cocktails ab 7 €,

Longdrinks ab 6 €

Kugelbahn

Alte Sofas und bequeme Sessel. Seit Kurzem zieren

Kunstwerke die Wände, es gibt Ausstellungen und Konzerte

und vor allem lange Nächte. Country, Soul, Jazz,

Blues und ein bisschen Indie – dafür kommen viele Gäste

mittlerweile aus dem hippen Kreuzkölln angereist. Das

mag auch an der Kegelbahn im Untergeschoss liegen.

Die ist ein Bonuspunkt, den sich kaum ein Barbesitzer

auf seinen Gewerbeschein stempeln lassen kann.

2Grüntaler Straße 51, Wedding, Tel. 0163-173 87 63,

www.kugelbahn-wedding.com,

S-Bhf. Bornholmer Straße, Mi-Sa ab 16 Uhr,

So ab 10 Uhr, Plätze: 40, Rauchen: erlaubt,

So zum Frühstück draußen

Preise Speisen 5 bis 9 €, Softdrinks ab 1 €,

Bier (0,3 l) ab 1,80 €, Wein (0,2 l) ab 2,20 €,

Fl. Wein (1 l) ab 8,50 €, Longdrinks ab 4,50 €

Mogg & Melzer

In der ehemaligen jüdischen Mädchenschule bieten

Oskar Melzer und Paul Mogg, bekannt als DJs und Clubbetreiber,

klassische New Yorker Gerichte an, die zu

allen Tageszeiten überzeugen. Es gibt Bagels, verschieden

belegt mit Schinken, Ei, Räucherlachs oder Frischkäse.

2Auguststraße 11-13, Mitte, Tel. 330 06 07 70,

www.moggandmelzer.com,

S-Bhf. Oranienburger Straße, Mo-Fr 8-23 Uhr,

Sa 9-23 Uhr, So 10-23 Uhr, Küche bis 22.30 Uhr,

Plätze: 32, Rauchen: draußen r K

Preise Speisen von 2,50 bis 24 €, Softdrinks ab 2,20 €,

Bier (0,3 l) ab 3,50 €, Wein (0,2 l) ab 4,50 €,

Wein (0,75 l) ab 25 €; EC-Karten, Kreditkarten

www.mosaik-berlin.de

FORSTHAUS PAULSBORN

AM GRUNEWALDSEE

Täglich ab 11 Uhr

Hüttenweg 90 14193 Berlin

Telefon 030 / 818191-0

www.mosaik-berlin.de

tip extra 24·12 31


VegAn

Freckles

Nachdem sie ihre Backkünste schon im Veganz oder im

Yoyo’s unter Beweis stellen konnten, haben sie ihren

Traum vom eigenen Laden nun wahr gemacht. Freckles

— also Sommersprossen — heißt er nun, denn Nora Karthausen

und Anna Binkowski haben beide die charmanten

Pünktchen im Gesicht.

2Nostitzstraße 33, Kreuzberg, Tel. 69 00 44 61,

www.frecklesheaven.com, U-Bhf. Mehringdamm,

Mi-Mo 12-20 Uhr, Plätze: 25, Rauchen: draußen

Preise Speisen 2,50 bis 7 €, Softdrinks ab 1,50 €,

Bier (0,3 l) ab 2 €, Café ab 2 €, Espresso 1,50 €

Kommerzpunk

Man könnte hier auch den ganzen Tag verbringen. Mittags

gibt’s den veganen Lunch, abends diverse Cocktails

und danach wird getanzt. Leute kann man leicht kennenlernen,

wenn man an der zehn Meter langen Tafel

sitzt.

2Brunnenstraße 196, Mitte, Tel. 0152-04 52 34 76,

www.kommerzpunk.com, U-Bhf. Rosenthaler Platz,

Mo-So 12-3 Uhr, Küche Mo-Fr 12-22 Uhr, Plätze: 40,

Rauchen: Raucherlounge r

Preise Speisen 2,50 bis 6,50 €, Kuchen 2,80 €,

Softdrinks ab 2 €, Bier (0,3 l) ab 2,50 €,

Wein (0,2 l) ab 3,50 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 15 €,

Cocktails ab 6,50 €

lebensfroh

Das Lebensfroh trumpft mit veganen Torten auf. Die

Schoko-Kastanien-Torte und die Avocado-Limetten-Torte

zählen zu den Highlights, die täglich frisch gebacken

werden. „Unsere Torten schmecken auch vielen Nicht-

Veganern und sogar Kindern“, erzählt Mandy Kischkies,

Inhabern des neuen Ladens. Auch Gäste mit Hunger auf

Herzhaftes kommen nicht zu kurz. Für sie gibt es zum

Beispiel Kohlrabi-Pasta.

2Görlitzer Straße 38, Kreuzberg, Tel. 69 56 74 88,

lebensfroh38@gmail.com, U-Bhf. Schlesisches Tor,

tgl. 9-18 Uhr, Plätze: 20, Rauchen: draußen K

Preise Speisen 1 bis 9 €, Softdrinks ab 2 €, Kaffee 2 €,

Milchkaffee 3 €, Tee 2 €, Smoothie (0,35 l) ab 2,90 €

Bistro Bardot: Eine Oase für Vegetarier und Veganer

VegetArisch

Bistro Bardot

Auf der Bistrokarte stehen ausschließlich vegetarische

und vegane Speisen aus kontrolliertem, biologischem

Anbau. Beim Pariser Frühstück mit Käse, einem gefüllten

Crêpe, Marmelade, Baguette, Croissant und Obst ist alles

frisch und schmackhaft, wobei der mit einer Tomaten-

Kräuter-Creme gefüllte Crêpe besonders gut gelungen

ist. Aber auch das Frühstück Madrid überzeugt. Es ist

vegan und wird mit spanischem „Vleischsalat“, Olivencreme,

Oliven, mariniertem Tofukäse, Nüssen, Feigen,

Datteln, Obst und gegrilltem Räuchertofu serviert.

2Boxhagener Straße 83, Friedrichshain,

Tel. 69 20 97 08-2, www.bistrobardot.de,

S-Bhf. Ostkreuz, tgl. 6.30-23 Uhr, Plätze: 80,

Rauchen: draußen r K

Preise Speisen 3 bis 14 €, Softdrinks ab 2 €,

Bier (0,3 l) ab 2,50 €, Wein (0,2 l) ab 3,30 €,

Fl. Wein (0,75 l) ab 20 €; EC-Karten, Kreditkarten

KussKussKüche

Das Musik-Café hat sich im Körnerpark-Kiez bereits einen

Namen als veganer und vegetarischer Nachbarschaftstreff

mit gutem Kaffee gemacht. Besonders die vegetarischen

und veganen Burger stehen bei den Gästen hoch im Kurs.

2Nogatstraße 30, Neukölln, Tel. 0176-42 09 04 98,

www.kusskussberlin.de, U+S-Bhf. Hermannstraße,

tgl. 12-22 Uhr, bei Musikveranstaltungen auch länger,

Plätze: 35, Rauchen: nur draußen,

Decken vorhanden K

Preise Speisen 3,60 bis 5 €, Softdrinks ab 2 €,

Tee 2 €, Kaffee 1,80 €, Latte macchiato 2,50 €

32 tip extra 24·12


WeinlokAle

not only riesling Wein handel Bar

Unter hohen Stuckdecken werden in der Weinbar am

Marheinekeplatz feine Tropfen aus unterschiedlichen

Anbaugebieten angeboten. Zu den Schwerpunkten des

Sortiments gehören deutsche Weißweine, aber wie der

Name schon sagt: Es muss nicht immer Riesling sein.

2Schleiermacherstraße 25, Kreuzberg, Tel. 69 53 88

66, www.not-only-riesling.de, U-Bhf. Gneisenaustraße,

Mo-Do 12-22 Uhr, Fr+Sa 10-24 Uhr, Plätze: 30,

Rauchen: nur draußen r K

Preise Softdrinks ab 2 €, Bier (0,3 l ) ab 2,80 €,

Wein (0,15 l) ab 3,50 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 9,50 €,

Kaffee ab 2,40 €; EC-Karten, Kreditkarten

Peccato Di Vino

Eine relaxte Adresse am touristisch unentdeckten Ende

der Bergmannstraße. Franco Giogi kennt fast alle seiner

50 Weine, es sind klassische italienische Rebsorten. Er

hört sehr genau zu, wenn seine Gäste ihre Wünsche

äußern, und trifft fast immer den Geschmack. Passend

dazu werden Spezialitäten aus Italien angeboten: kleine

Snacks wie Brot mit Olivenöl, Wurst- und Käseteller.

Besonders gut: Bruschetta mit Anchovis und Kapern.

2Bergmannstraße 59, Kreuzberg,

Tel. 0152-04 01 39 90, U-Bhf. Südstern,

Di-So 12-22 Uhr, Plätze: 20 + Kellerraum 15

Preise Speisen 2,80 bis 10 €, Softdrinks ab 1,90 €,

Wein (0,2 l) ab 3,30 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 10,10 €,

Espresso 1,80 €, Cappuccino 2,50 €

www.paris-moskau.de

Öffnungszeiten

täglich ab 18 Uhr,

mittags auf Anfrage

Wir bieten Ihnen:

• Exquisite Gourmet-Spezialitäten

• Über 300 Weine aus 14 Ländern

• Feine saisonale Wein-Menüs

• Elegante Räume für Feiern

Restaurant PARIS MOSKAU

Alt-Moabit 141 • 10557 Berlin

Tel.: +49 (0)30 394 20 81

E-Mail: restaurant@paris-moskau.de

Wine

& dine

GUTE WEINE | FEINE KÜCHE

LAGE 93 – Die Weinbar

neben dem Mövenpick-Weinkeller

Lietzenburger Str. 93 | 10719 Berlin

T 030 887 287 37 | E info@lage93.de

www.lage93.de

Mo–Sa 12–24 Uhr, So 18–24 Uhr

tip extra 24·12 33


Foto: Jan Wirdeier / HiPi

INDEX

CharlottEnBUrG

17 F8/eight (International)

23 Fratelli la Bufala (Italienisch)

11 Hanoi’s Corner (Fernöstlich)

30 Lage 93 (Spanisch)

20 Luigi Zuckermann (International)

20 Maremoto (International)

30 Nau (Portugiesisch)

28 Wohlfahrt’s (Österreichisch)

09 Wursterei (Deutsch)

FrIEDrIChShaIn

28 Badehaus Szimpla (Osteurop.)

32 Bistro Bardot (Vegetarisch)

18 Hektikfood (International)

27 No Hablo Español (Mexikanisch)

KrEUZBErG

31 Chalet (US-amerikanisch)

26 Chaparro (Mexikanisch)

26 Dreiraumcafé (Mediterran)

32 Freckles (Vegan)

18 Grandwich Bar (International)

23 Grünfisch (Italienisch)

24 Kurhaus Ponte Rosa (Italienisch)

32 Lebensfroh (Vegan)

05 Long March Canteen (Chinesisch)

26 Mahlzeit Kreuzberg (Mediterran)

24 Maselli (Italienisch)

20 Mother’s Mother (International)

07 Mulax (Deutsch)

21 Mundvoll (International)

33 not only riesling (Weinlokale)

08 Ø (Deutsch)

33 Peccato Di Vino (Weinlokale)

Mundvoll: Reichliches Frühstück

12 Rice Up (Fernöstlich)

15 Richard (Französisch)

21 Schmitz (International)

08 Walther am Park (Deutsch)

MIttE

04 Alois Oberbacher (Alpenländ.)

23 Bonfini (Italienisch)

10 Café to be or not to be (Europ.)

16 Café Victoria (International)

17 Drayton (International)

07 Goldneun (Deutsch)

11 Hashi Izakaya (Fernöstlich)

18 Jones Foodstore (International)

18 Joris (International)

19 Katz Orange (International)

32 Kommerzpunk (Vegan)

14 La Maison de l’Entrecôte (Franz.)

26 Le petit Felix (Mediterran)

14 Mani (Französisch)

31 Mogg & Melzer (US-amerikan.)

24 Noodeli (Italienisch)

08 Pauly Saal (Deutsch)

15 Petit Fleury (Französisch)

25 Rocco & Sanny (Italienisch)

22 Sababa (Israelisch)

12 Tan Yaa (Fernöstlich)

10 The Grand (Europäisch)

22 The Kosher Classroom (Israel.)

28 Tukovits & Freunde (Österr.)

04 Wiener Brot (Alpenländisch)

12 Wok to walk (Fernöstlich)

09 Zeit für Brot (Deutsch)

09 Zum schwarzen Hasen (Deutsch)

nEUKÖlln

16 Café Espera (International)

24 Hausboot (Italienisch)

20 Kindl Stuben (International)

28 Kokolores (Osteuropäisch)

20 Kurz vor Eden (International)

32 KussKussKüche (Vegetarisch)

14 Mama Kalo (Französisch)

05 Melbourne Canteen (Australisch)

21 Pappelreihe (International)

24 Ponte Verde (Italienisch)

22 Shake.Point Ali (International)

PrEnZlaUEr BErG

16 Amie (International)

06 Bonnie & Clyde (Deutsch)

16 Café Krone (International)

17 Caterinas Liasion (International)

12 Fischfabrik (Fisch)

18 Glory Whole (International)

11 Go Bento (Fernöstlich)

19 Kahrmann’s Own (International)

11 Kochu Karu (Fernöstlich)

13 La Käserie (Französisch)

14 Les Valseuses (Französisch)

30 Osmans Töchter (Türkisch)

27 Papalotl (Mexikanisch)

08 Querbeet (Deutsch)

SChÖnEBErG

06 Bamberger Botschaft (Deutsch)

22 Taubenschlag (International)

25 To beef or not to beef (Italien.)

tIErGartEn

24 La Focaccia (Italienisch)

WEDDInG

31 Kugelbahn (US-amerikanisch)

22 Volta (International)

WIlMErSDorF

06 Alpenstueckle (Deutsch)

13 Austeria (Französisch)

30 Honça (Türkisch)

15 Markus Semmler (Französisch)

ZEhlEnDorF

07 Die Eselin am Wannsee (Deutsch)

34 tip extra 24·12


STREET

RESERVIERUNG UNTER:

030-20607374-0

SERVICE@TAN-YAA.COM

THAI

KITCHEN

HACKESCHES QUARTIER

Litfaß-Platz 1

10178 Berlin

WWW.TAN-YAA.COM

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine