Bestimmung der Satzteile

dls.firstwebcollege.com

Bestimmung der Satzteile

Bestimmung der Satzteile


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis...................................................................................................... 2

Impressum ................................................................................................................ 3

Die adverbiale Bestimmungen (Umstandsbestimmungen) ....................................... 4

Die adverbiale Bestimmung des Ortes...................................................................... 5

Übung .................................................................................................................... 5

Die adverbiale Bestimmung der Zeit ......................................................................... 6

Übung .................................................................................................................... 6

Die adverbiale Bestimmung der Art und Weise......................................................... 7

Die adverbiale Bestimmung des Grundes................................................................. 8

Arten der adverbialen Bestimmungen ....................................................................... 9

Übung .................................................................................................................. 10

Übung .................................................................................................................. 11

Das Attribut ............................................................................................................. 12

Seite 2


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Impressum

Produktion:

Herausgeber:

Autor:

leitner.interactive, Äußere Buchleuthe 58, 87600 Kaufbeuren

e/t/s Didaktische Medien GmbH

Kirchstraße 3

87642 Halblech

Bfw Bad Pyrmont

Rechte:

Copyright© 2006 e/t/s Didaktische Medien GmbH, Halblech.

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (durch Fotokopie,

Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers

reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder

verbreitet werden. Auch die Rechte der Wiedergabe durch Vortrag, Funk und Fernsehen

sind vorbehalten.

Text, Abbildungen und Programme wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet. Herausgeber,

Programmierer und Autoren können jedoch für eventuell verbliebene fehlerhafte Angaben

und deren Folgen weder eine juristische Verantwortung noch irgendeine Haftung

übernehmen.

Namensschutz:

Die meisten in dieser Einheit erwähnten Soft- und Hardwarebezeichnungen sind auch

eingetragene Marken und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen.

Microsoft, Windows und andere Namen von Produkten der Firma Microsoft, die in dieser

Qualifizierungseinheit erwähnt werden, sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft

Corporation.

Inhaltliche Verantwortung:

Diese Qualifizierungseinheit enthält Verweise (sogenannte Hyperlinks) auf Seiten im World

Wide Web.

Wir möchten darauf hin weisen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung sowie die

Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von

allen Inhalten der Seiten, auf die aus unserem Lerninhalt verwiesen wird. Diese Erklärung

gilt für alle in diesem Lerninhalt ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu

denen Links oder Banner führen.

Seite 3


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Die adverbiale Bestimmungen (Umstandsbestimmungen)

Die adverbialen Bestimmungen beziehen sich wie die Objekte auf das Prädikat, d.h.

auf das Verb.

Die vier wesentlichen adverbialen Bestimmungen sind folgende:

Seite 4


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Die adverbiale Bestimmung des Ortes

Sie geben den Ort an, auf den sich die Tätigkeit (das Verb) bezieht.

Übung

Adverbiale Bestimmung des Ortes werden

gebraucht:

im Dativ (3.Fall)

Christine lebt auf dem Land.

Hier lautet die Frage: Wo lebt Christine

Antwort: Auf dem Land

im Akkusativ (4.Fall)

Sie fahren in die Stadt.

Hier lautet die Frage: Wohin fahren sie?

Antwort: In die Stadt .

Bilden Sie drei Sätze, in denen adverbiale Bestimmungen des Ortes enthalten sind.

Seite 5


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Die adverbiale Bestimmung der Zeit

Adverbiale Bestimmungen der Zeit geben den Zeitpunkt der Tätigkeit an.

Übung

Wir gingen um 12. 00 Uhr zum Essen.

Hier lautet die Frage:

Wann gingen wir zum Essen?

Antwort: Um 12.00 Uhr.

Adverbiale Bestimmungen der Zeit antworten auch

auf folgende Fragewörter:

Wie lange? Wir warten bis Samstag.

Wie oft? Ich habe dich zweimal

besucht.

Seit wann? Es schneit seit gestern.

Bilden Sie drei Sätze, in denen adverbiale Bestimmungen der Zeit enthalten sind.

Seite 6


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Die adverbiale Bestimmung der Art und Weise

Adverbiale Bestimmung der Art und Weise werden benutzt, um die das „Wie“ einer

Tätigkeit zu beschreiben.

Klaus singt schön.

Am schnellsten läuft Martin.

Er redet mit großen Gesten.

Bei diesen Beispielsätzen können wir mit „Wie“ fragen.

Wie singt Klaus?

Wie rennt Martin?

Wie redet er?

Seite 7


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Die adverbiale Bestimmung des Grundes

Adverbiale Bestimmung des Grundes werden benutzt, um den Grund bzw. Die

Ursache einer Tätigkeit zu beschreiben.

Bei diesen Beispielsätzen können wir mit „Warum“

fragen

Wegen des schlechten Wetters wurde die Straße

gesperrt.

Warum wurde die Straße gesperrt?

Er singt vor Freude.

Warum singt er?

Infolge des Verkehrsaufkommens bildete sich ein

Stau.

Warum bildete sich ein Stau?

Seite 8


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Arten der adverbialen Bestimmungen

Adverbiale Bestimmungen können auf verschiedene Art und Weise gebildet werden:

durch ein Nomen (Hauptwort) mit einer Präposition (Verhältniswort)

- Bsp.: Die Gruppe fuhr ins Theater

durch ein Adjektiv (Eigenschaftswort)

Bsp.: Sie sang laut und schön.

durch ein Partizip (Mittelwort)

Bsp.: Sie gingen singend nach Hause

Adverbiale Bestimmungen werden auch durch Adverbien (Umstandswörter) gebildet.

Sie beziehen sich wie die bisher genannten auf:

die Zeit

den Ort

die Art und Weise

den Grund

Der Unterschied liegt darin, dass diese Wörter nicht veränderbar sind

Einige Beispiele dafür:

Adverbien des Ortes:

draußen, hier, dort, hinauf, hinunter, herüber

Adverbien der Zeit:

heute, morgen, bisher, täglich, abends, dann, damals, spät, sofort

Adverbien der Art und Weise:

gern, schnell, sehr, sogar, völlig

Adverbien des Grundes:

deshalb, daher, wozu, durchaus, dafür,

Zu den Adverbien gibt es eine eigene Qualifizierungseinheit

Seite 9


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Übung

Bestimmen Sie in den folgenden Sätzen die adverbialen Bestimmungen:

Bsp. Bei schlechtem Wetter wurde die alte Statue geborgen.

Wann wurde die Statue geborgen? bei schlechtem Wetter

(Adverbiale Bestimmung der Zeit)

1. Herr Maier arbeitet in Köln.

Adverbiale Bestimmung ..........

2 Er kam am späten Abend nach Hause.

Adverbiale Bestimmung...........

Adverbiale Bestimmung...........

3. Gestern fuhren sie mit guter Laune ausgeruht in den Urlaub.

Adverbiale Bestimmung...........

Adverbiale Bestimmung...........

Adverbiale Bestimmung...........

4. Er zitterte vor Kälte

Adverbiale Bestimmung...........

5. Der Besuch blieb drei Stunden lang.

Adverbiale Bestimmung...........

6. Sie redete sehr hastig.

Adverbiale Bestimmung...........

In einigen Fällen ist es nicht so einfach die adverbialen Bestimmungen und die

Satzergänzungen zu unterscheiden.

Bsp. Wir gehen auf der Straße.

Hier kann man fragen:

Auf wem gehen wir? Objekt im Dativ mit Präposition

Wo gehen wir? Adverbiale Bestimmung des Ortes

In diesen Fällen kann man von beiden Möglichkeiten ausgehen.

Seite 10


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Übung

Bestimmen Sie die adverbialen Bestimmungen in den folgenden Sätzen:

1. Die alte Statue wurde am frühen Morgen fast unbeschädigt aus dem stürmischen

Meer gezogen.

Adverbiale Bestimmung:

Adverbiale Bestimmung:

Adverbiale Bestimmung:

2. Der Dampf strömt aus den Ventilen in die Zylinder.

Adverbiale Bestimmung:

Adverbiale Bestimmung:

3. Zu Beginn des Herbstes verlassen die Zugvögel Europa.

Adverbiale Bestimmung:

4. Deswegen wurde das Verfahren nicht weitergeführt.

Adverbiale Bestimmung::

5. Im Winter wohnte er im Süden

Adverbiale Bestimmung:

Adverbiale Bestimmung::

6. Das Projekt verlief gut

Adverbiale Bestimmung:

7. Das Team arbeitet Tag und Nacht an den Aufgaben.

Adverbiale Bestimmung:

8. Er setzt sich in die hintere Reihe.

Adverbiale Bestimmung:

9. Er musste die ganze Arbeit neu schreiben,

Adverbiale Bestimmung:

10. Sie verschoben die Sitzung auf den Abend.

Adverbiale Bestimmung:

Seite 11


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Das Attribut

Attribute können das Subjekt , die Objekte und die adverbialen

Bestimmungen erweitern. Attribute stehen in den meisten Fällen in Verbindung

zu Substantiven.

Das Attribut ist kein Satzteil. Es kann aber leicht mit einem Genitivobjekt oder einer

adverbialen Bestimmung verwechselt werden. Wenn Sie sich aber darauf besinnen,

dass Objekte und adverbiale Bestimmungen sich immer auf das Prädikat (und damit

auf das Verb) beziehen, werden Sie den Unterschied erkennen.

Beispiel:

Die Festplatte des PC musste wegen eines Defektes ausgewechselt werden.

Die Festplatte ist das Subjekt

auf die Frage

wer oder was musste wegen eines Defektes ausgewechselt werden?

des PC könnte auf den ersten Blick eine Satzergänzung im 2. Fall (Genitivobjekt)

sein. Es handelt sich hier aber um keine Satzergänzung.

des PC bezieht sich nicht auf das Prädikat (Verb) musste ausgewechselt werden.

Dies müsste aber der Fall sein, damit es sich um eine Satzergänzung handeln kann.

In diesem Fall bezieht sich des PC auf die Festplatte. Wir wissen daher, dass es sich

um eine Festplatte aus einem PC handelt. Demnach ist der Begriff dem eigentlichen

Subjekt die Festplatte beigefügt. Das gesamte Subjekt lautet demnach:

die Festplatte des PC

Des PC ist keine Satzergänzung, sondern eine Beifügung (Attribut) als Substantiv im

Genitiv

Ein weiterer Teil des Satzes lautet: wegen eines Defektes

Hier handelt es sich um eine Satzergänzung im 2. Fall (Genitivobjekt)

Die Frage lautet:

Weswegen musste die Festplatte des PC ausgewechselt werden?

Antwort: wegen eines Defektes

Attribute können erscheinen:

- als Partizip die weinenden Kinder wurden getröstet.

- als Pronomen Unser Haus wurde renoviert.

- als Numerale Der dritte Versuch war erfolgreich.

- ein Substantiv Zum Spielen hatten sie immer Zeit.

mit Pronomen

- als Adverb Das Programm von gestern wird wiederholt.

- als Adjektiv Das schöne Wetter hielt an.

Seite 12


Pisafit Deutsch –Bestimmung der Satzteile

Übung

Bestimmen Sie in den folgenden Sätzen die Attribute:

Bsp.:

Der Hund meiner Schwester wollte bei mir bleiben.

Das Subjekt ist : Der Hund meiner Schwester.

Auf die Frage: wer oder was wollte bei mir bleiben?

Antwort: Der Hund meiner Schwester.

Das Attribut ist: meiner Schwester ;

meiner Schwester ist dem Hund (dem eigentlichen Subjekt) beigefügt.

1. Beim Verladen der Autos traten Schwierigkeiten auf.

Attribut:

2. Er bedurfte der Hilfe eines Arztes.

Attribut:

3.Im Verlauf des Sommers traten Engpässe in der Wasserversorgung auf.

Attribut:

Attribut:

4. Zur Reparatur des Wasserhahns benutzte er die Zange des Nachbarn.

Attribut:

Attribut:

5. Es entstand ein großes Problem.

Attribut:

6. Nur mit äußerster Konzentration konnte er die Aufgabe lösen.

Attribut:

Seite 13

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine