Der Grinziger Ausgabe 21 (7,24 MB) - Gemeinde Grinzens - Land Tirol

grinzens.tirol.gv.at

Der Grinziger Ausgabe 21 (7,24 MB) - Gemeinde Grinzens - Land Tirol

Liebe GrinzigerInnen!

dern sehen können.

4

Aufgrund der guten

Schneelage war

der Mooslift heuer

über 70 Tage in

Betrieb. Wie wichtig

diese Einrichtung

vor allem für

unsere Kinder ist,

hat man heuer an

den vielen sportbegeistertenKin-

Ein großes Danke auch an Erich Schröck, der

den ganzen Winter über ehrenamtlich für

erstklassiges Eis auf unserem Eislaufplatz

gesorgt hat. Auch Alois Bucher sorgte ehrenamtlich

mit seiner weltcuptauglichen Loipen-

Wissenswertes

Gebäudesanierung ist bares Geld

wert!

Super sanierte Gebäude erfordern eine

sorgfältige Planung, ein qualifiziertes Bauunternehmen

und einen Bauherrn, der

weiß, worauf es ankommt.

Experten von Energie Tirol bieten auf diversen

Bauherrenabenden unabhängige

und produktneutrale Beratung zur hochwertigen

Sanierung Ihres Eigenheims an.

Vizebürgermeister/Amtliche Mitteilungen

räparierung dafür, dass so Mancher von uns

auch im eigenen Dorf ins Schwitzen kommen

konnte.

Somit konnten unsere Kinder bzw. auch die

Älteren unter uns im eigenen Dorf zahlreichen

sinnvollen Freizeitbetätigungen nachkommen

und das alles ohne lange Autofahrten.

Ohne diesen ehrenamtlichen Einsatz wäre

vieles bei uns nicht möglich bzw. zu finanzie-

Termin Stelle Ort Anmeldung unter:

16.04. Energie Service Büro Energie Tirol, 0512/5899130

Innsbruck Südtiroler Platz 4

17.04. Energie Service Stadtwerke Schwaz, 05242/6970-511

Schwaz Hermine-Berghofer-Straße 31

19.04. Energie Service Kurhaus Hall, Stadtgraben 17 05223/58550

Hall i.T.

24.04. Energie Service Gasthof Handl, Handlweg 1 05225/62570

Schönberg

26.04. Energie Service Gemeindewerke Telfs GmbH, 05262/62330

Telfs Bahnhofstraße 40

www.grinzens.tirol.gv.at

ren. Nach den langen und kalten Tagen des

Winters freuen wir uns jetzt alle auf das Frühjahr!

Die Natur erwacht zum Leben und viele Aktivitäten

und Arbeiten in unserer Gemeinde

müssen angefangen bzw. abgeschlossen

werden. Neben zahlreichen Bau- und Sanierungsarbeiten

hoffen wir, dass wir in Kürze

das Ergebnis der Einsprüche gegen den Zubau

des Kindergartens vom Land bekommen

und mit dem Bau starten können. Hier im Anschluss

wieder einiges Interessantes bzw.

Wissenswertes.

Frohe Ostern!

Charly Jansenberger, Vizebürgermeister

Beginn der Infoveranstaltung

ist jeweils

um 19:00 Uhr

Mit vorbildlichen, energieeffizientenSanierungen

können mehr

als zwei Drittel der

Heizkosten eingespart

werden. Bauherren

profitieren dabei in

mehrfacher Weise: Sie sparen Energiekosten,

erhöhen ihren Wohnkomfort und tragen zur

Wertsicherung des Gebäudes bei.

Beratungsthemen mit Diskussion:

• Sanierungskonzept: Planvolles Vorgehen

spart Geld und Ärger!

Wer eine Sanierung plant, sollte von Anfang

an das Sanierungsziel im Auge haben.

• Sanierungsschritte abstimmen: Fassade

und Fenster gleichzeitig sanieren

Um Bauschäden zu vermeiden, empfehlen

ExpertInnen die gleichzeitige Sanierung

von Fenster und Außenwand.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine