verkauf_doku-100308 druck.indd - belle immo ag

belle.immo.ch

verkauf_doku-100308 druck.indd - belle immo ag

Architekt

Höhn + Partner AG

Architekten ETH/SIA

Bettlistrasse 35

8600 Dübendorf

Information und Verkauf

belle immo ag

Bettlistrasse 35 8600 Dübendorf

Tel. 044 802 90 00 Fax 044 802 90 09

info@belle-immo.ch www.belle-immo.ch Im Gässli Oberhasli


2

Minergie

– Umweltfreundlich und energiesparend Wohnen

Das Bauvorhaben wird nach dem Minergie-Standard gebaut.

Das Minergie-Label bürgt für einen haushälterischen Umgang mit

Energie. Damit schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel sondern

leisten aktiv Ihren Beitrag an den Umweltschutz.

Durch den Einbau einer ökologisch nachhaltigen Heizung bleiben Sie

unabhängig vom Öl- und Gaspreis. Energie sparen Sie überdies dank

einer besonders guten Aussenisolation und hochwertigen Fenstern.

Besonders zukunftsgerichtet ist die integrierte Komfortlüftung. Dabei

wird die Aussenluft über Filtersysteme in Ihre Wohnungen geleitet.

Dies hat mehrere Vorteile für Sie:

- Energieeinsparung dank umweltfreundlicher Wärmerückgewinnung

- Schutz für Allergiker dank Filtersystem

- Lärmschutz, da Sie bei geschlossenen Fenstern schlafen können

- Frischluftzufuhr, auch während Ihrer Abwesenheit und in den Ferien,

schafft ein ausgeglichenes, gesundes Raumklima

Bei der Finanzierung geniessen Sie den Vorteil, dass verschiedene

Banken günstige Minergie-Hypotheken anbieten. Gerne stehen wir

Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.


Inhaltsverzeichnis

Visualisierung Gässli Haus D 1

Minergie 2

Inhaltsverzeichnis 3

Landkarte 4

Ortsplan 5

Wohnen in Oberhasli 6

Wohnen im Gässli 7

Umgebung 8

3½-Zi.-Gartenwohnung C1, D1 EG 9

Visualisierung Gartenwohnung C1, D1 EG 10

Visualisierung Gartenwohnung C1, D1 EG 11

3½-Zi.-Gartenmaisonette, Ebene 1 + 2 C2, D2 EG / OG 12

4½-Zi.-Gartenwohnung C3, D3 EG 13

4½-Zi.-Etagenwohnung C4, D4 OG 14

4½-Zi.-Etagenwohnung C5, D5 OG 15

3½-Zi.-Dachwohnung C6, D6 1. DG 16

3½-Zi.-Dachwohnung C7, D7 1. DG 17

Visualisierung Dachwohnung C7, D7 1. DG 18

Visualisierung Dachwohnung C7, D7 1. DG 19

5½-Zi.-Dachmaisonette, Ebene 1 C8, D8 1. DG 20

5½-Zi.-Dachmaisonette, Ebene 2 C8, D8 2. DG 21

Visualisierung Dachmaisonette C8, D8 1. / 2. DG 22

Visualisierung Dachmaisonette C8, D8 1. / 2. DG 23

Keller Haus C UG 24

Keller Haus D UG 25

Tiefgarage UG 26

Visualisierung Gässli Häuser C + D 27

Kurzbaubeschrieb 28

Kurzbaubeschrieb 29

Flächen / Wohnungsspiegel 30

Termine, Konditionen, Kontakte 31

3


4

Landkarte


Niederhasli

< Nordring / A1

Watterstrasse

Gässli

Bus

Rümlangerstrasse

Dorf-

Laden

Sandrainstrasse

Lebensmittel,

Gourmet

Kindergarten

Post

Bus

Bus

Bus

Rümlang, Zürich >

Ortsplan

Bahnhof

Oberglatt,

A51 >

5


6

Wohnen in Oberhasli

Oberhasli - Im Dorf bei der Stadt

In Oberhasli ist die Kirche noch im Dorf. Nur wenige Fahrminuten vom

Flughafen und der Stadt Zürich entfernt, liegt das Dorf eingebettet in eine

grüne Landschaft, wo Kühe noch in aller Ruhe grasen.

Der denkmalgeschützte Dorfkern strahlt Gemütlichkeit aus und lädt dazu

ein, die Hektik des Tages zu vergessen.

Die wunderschöne Natur beginnt direkt vor Ihrer Haustüre und ist als

Naherholungsgebiet ideal für ausgedehnte Spaziergänge.

Der Kindergarten kann im Dorf, direkt neben dem «Gässli», besucht werden.

Zum freundlichen Dorfladen sind es nur wenige Schritte. Bei ortsansässigen

Bauern können Sie auch Lebensmittel direkt ab Hof kaufen.

Alle weiteren Besorgungen erledigen Sie bequem in den Nachbardörfern

Niederhasli oder Rümlang, wo sich in 3 Minuten Fahrdistanz mehrere

Supermärkte befinden.


Im Gässli –

Modernes Wohnen in ländlicher Architektur

Im Gässli in Oberhasli gehen Ihre Wohnträume in Erfüllung.

Schöne Eigentumswohnungen mit viel Sonne und grosszügigen

Grundrissen verbinden modernes Wohnen mit ländlichem Charme.

Dank der Süd- und West-Orientierung der Häuser flutet viel Licht in

die Zimmer. Geniessen Sie die Abende bis zum Sonnenuntergang

auf Ihrem Balkon oder in Ihrem Garten von bis zu 187 m2.

Der Ausbau der modernen Wohnungen lässt kaum Wünsche offen.

Vom Cheminée-Ofen über die Küche mit Granitabdeckung bis

hin zur privaten Waschküche in der Wohnung und einem grossen

Kellerraum ist alles im Preis inbegriffen.

Wohnen im Gässli

Naherholung nah –

Direkt vor der Haustüre

Der 1.5 km entfernte Mettmenhaslisee

ist ein überregional bekanntes Idyll.

Obwohl Naturschutzgebiet, öffnet die

Badi am Haslisee, der übrigens von

den Einheimischen liebevoll «Näppi»

genannt wird, jeden Sommer Tür und

Tor für Badelustige und Naturliebhaber.

An kühleren Tagen verlockt der Rundweg

zum Beobachten von Flora und

Fauna oder einfach nur zum Abschalten

vom hektischen Alltag.

7


m 5

10

Massstab 1:400

8

Umgebung

Haus C und D

Gässli

Bes. 1

Bes. 2

Bes. 3

Bes. 4

APP 1

Zufahrt TG

Sandrainstrasse

Haus A

Garten D1

~ 170 m2

Haus D

Garten D2

~ 35 m2

Spielfläche

Garten D3

~ 90 m2

Haus B

Garten C1

~ 90 m2

Haus C

Garten C2

~ 30 m2

Garten C3

~ 145 m2

Haslibach


Zimmer 1

18.9

3½-Zi.-Gartenwohnung C1, D1

Bad / Wa.

9.1

Küche

8.2

Wohnen / Essen

33.7

WT

Sitzplatz

16.7

Zimmer 2

15.6

Du.

3.9

Entrée

11.2

Reduit

3.1

Eingang

BCD 1

3½ Zi.

111.0 m2

Küche

7.7

Sitzplatz

16.2

Vordach

Lift

BCD 3

4½ Zi.

118.3 m2

BCD 2

3½ Zi.

94.3 m2

Entrée

3.4

Wohnen / Essen

32.3

WC

1.4

m

A

D

Wände tragend

1

Massstab 1:100

Wände nicht tragend

2

B

C

3

9


10

Visualisierung Gartenwohnung C1/D1

C3/D3 gespiegelt

C4/D4 mit Balkon

C5/D5 mit Balkon, gespiegelt


Visualisierung Gartenwohnung C1/D1

C3/D3 gespiegelt

C4/D4 mit Balkon

C5/D5 mit Balkon, gespiegelt

11


m

A

12

D

1

Wände tragend

Massstab 1:100

Wände nicht tragend

2

B

C

3

3½-Zi.-Gartenmaisonette C2, D2

e

Reduit

3.1

Eingang

BCD 1

3½ Zi.

111.0 m2

Küche

7.7

Sitzplatz

16.2

Vordach

Lift

BCD 3

4½ Zi.

118.3 m2

BCD 2

3½ Zi.

94.3 m2

Entrée

3.4

Wohnen / Essen

32.3

Ebene 1 /

Erdgeschoss,

Zimmer 3

BWF 12.0 50 m2

WC

1.4

Reduit

2.5

En

13.

e

Zimmer 3

12.0

Reduit

2.5

Eingang

Bad

6.0

BCD 4

4½ Zi.

118.0 m2

Vordach

Lift

Zimmer 1

16.7

Balkon

10.4

WT

Wa.

2.5

Vorplatz

4.4

BCD 5

4½ Zi.

118.2 m2

Ebene 2 /

Obergeschoss,

Zimmer 3

BWF 12.0 45 m2

Zimmer 2

12.6

Reduit

2.5

E

13


Reduit

3.1

Eingang

BCD 1

3½ Zi.

111.0 m2

Küche

7.7

Sitzplatz

16.2

Vordach

Lift

BCD 3

4½ Zi.

118.3 m2

BCD 2

3½ Zi.

94.3 m2

Entrée

3.4

Wohnen / Essen

32.3

4½-Zi.-Gartenwohnung C3, D3

WC

1.4

Zimmer 3

12.0

Reduit

2.5

Entrée

13.5

Zimmer 2

11.6

Du.

3.9

Sitzplatz

16.7

WT

Zimmer 1

15.7

Bad / Wa.

9.2

Küche

8.2

Wohnen / Essen

33.7

m

A

D

Wände tragend

1

Massstab 1:100

Wände nicht tragend

2

B

C

3

13


m

A

14

D

Wände tragend

1

Massstab 1:100

Wände nicht tragend

2

B

C

3

4½-Zi.-Etagenwohnung C4, D4

Balkon DG

Zimmer 1

15.7

Küche

8.2

Wohnen / Essen

33.6

Zimmer 2

11.6

Entrée

13.5

Balkon

11.7

Zimmer 3

12.0

Eingang

Bad / Wa.

Du.

9.2 3.9

Reduit

Lift

2.5

WT

Bad

6.0

BCD 4

4½ Zi.

118.0 m2

Vordach

Zimmer 1

16.7

Balkon

10.4

WT

Wa.

2.5

Vorplatz

4.4

BCD 5

4½ Zi.

118.2 m2

Zimmer

12.6


ngang

ad

.0

BCD 4

4½ Zi.

118.0 m2

Vordach

Lift

Zimmer 1

16.7

Balkon

10.4

WT

Wa.

2.5

Vorplatz

4.4

BCD 5

4½ Zi.

118.2 m2

Zimmer 2

12.6

4½-Zi.-Etagenwohnung C5, D5

Zimmer 3

12.0

Reduit

2.5

Entrée

13.7

Balkon

11.7

Zimmer 2

11.5

Du.

3.9

WT

Zimmer 1

15.7

Bad / Wa.

9.2

Küche

8.2

Wohnen / Essen

33.7

Balkon DG

m

A

D

Wände tragend

1

Massstab 1:100

Wände nicht tragend

2

B

C

3

15


m

A

16

D

1

Massstab 1:100

2

B

C

3

3½-Zi.-Dachwohnung C6, D6

H 1.20

H 1.80

H 2.40

H 2.40

H 1.80

H 1.20

Terrasse

12.0

Zimmer 1

17.6

Küche

10.7

Wohnen / Essen

40.0

DF

Bad/Du.

8.2

Entrée

13.0

Zimmer 2

12.3

H 2.40

H 1.80

H 1.20

WT

Wa.

2.5

Du.

5.8

BCD 6

3½ Zi.

109.1 m2

Zimmer 1

15.5

Lift

DF

DF

BCD 7

3½ Zi.

109.1 m2

BCD 8

5½ Zi.

180.4 m2

Entrée

7.1

Zimmer

11.8


Du.

5.8

BCD 6

3½ Zi.

109.1 m2

Zimmer 1

15.5

Lift

DF

DF

BCD 7

3½ Zi.

109.1 m2

BCD 8

5½ Zi.

180.4 m2

Entrée

7.1

Zimmer 2

11.8

WT

Wa.

2.5

Zimmer 2

12.3

3½-Zi.-Dachwohnung C7, D7

Entrée

13.2

DF

Bad/Du.

8.2

Küche

10.7

Wohnen / Essen

40.4

Zimmer 1

17.6

Terrasse

12.0

H 1.20

H 1.80

H 2.40

H 2.40

H 1.80

H 1.20

m

A

1

Massstab 1:100

D

2

B

C

3

17


18

Visualisierung Dachwohnung C7, D7

C6/D6 gespiegelt


C6/D6 gespiegelt

Visualisierung Dachwohnung C7, D7

19


m

A

20

D

Wände tragend

1

Massstab 1:100

Wände nicht tragend

2

B

C

3

5½-Zi.-Dachmaisonette C8, D8

e

Zimmer 2

12.3

H 2.40

H 1.80

H 1.20

WT

Wa.

2.5

Du.

5.8

BCD 6

3½ Zi.

109.1 m2

Zimmer 1

15.5

Lift

DF

DF

BCD 7

3½ Zi.

109.1 m2

BCD 8

5½ Zi.

180.4 m2

Entrée

7.1

Zimmer 2

11.8

WT

Wa.

2.5

Ebene 1 / 1. Dachgeschoss, 48 m2 BWF

Zimmer 2

12.3


H 1.20

H 1.80

H 2.40

H 2.40

H 1.80

H 1.20

Geräte 1

2.2

Terrasse

14.0

Geräte 2

2.2

Schlupf

Schlupf

Zimmer 3

19.9

Zimmer 4

12.7

Wa.

1.7

W

T

5½-Zi.-Dachmaisonette C8, D8

Bad/Du.

9.9

Vorplatz

3.7

DF DF

Lift

Schlupf

Halle

19.5

Ebene 2 / 2. Dachgeschoss, 133 m2 BWF

DF

Wohnen / Essen

47.3

DF

Schlupf

1.5

Schlupf

DF DF DF

Küche

8.1

DF

Terrasse

18.6

H 1.20

H 1.80

H 2.40

H 2.40

H 1.80

H 1.20

21


22

Visualisierung Dachmaisonette C8, D8


Visualisierung Dachmaisonette C8, D8

23


m 1 2 3 4

Massstab 1:200

24

5

Keller Haus C

Tiefgarage

39 37 36 35 34 33 32 31 30 29

40

38

Ke. C7

13.7

Hobby A

16.0

Ke. C8

18.8

Ke. C3

13.1

Ke. C5

13.5

Trocknen

16.0

Hobby C5

12.2

Lift

Technik

Abwart

5.9

Hobby C4

12.2

Ke. C2

13.6

Ke. C4

13.4

Velos C

23.6

Ke. C6

13.7

Ke. C1

16.0


Ke. D8

18.4

Ke. D7

21.5

Ke. D6

19.5

Ke. D5

13.9

Ke. D2

12.0

Zufahrt / Rampe

Hobby D5

12.2

Lift

Technik

Hobby D3

12.2

Trocknen B

13.8

Ke. D4

13.6

Ke. D3

13.4

Velos B

19.5

Keller Haus D

Abwart B

8.6

Ke. D1

16.0

Tiefgarage

44 43 41 39

42

40

m 1 2 3 4

Massstab 1:200

5

25


m 5

10

Massstab 1:400

26

Tiefgarage

Gässli

Haus A

Sandrainstrasse

Zufahrt / Rampe

Zugang Haus A

Abwart

21.0

Zugang Haus D

44

Zugang Haus B

Tiefgarage

43

41

18 19 20

42

39

40

21 22

Haus B

23 24

25 26

Haus D Haus C

37

38

36

35

34

33

32

31

Zugang Haus C

Lager

4.1

27 28

30

29


Visualisierung Gässli Häuser C + D

27


28

Kurzbaubeschrieb

Fassade

Tragendes Backsteinmauerwerk 15 - 18 cm stark,

Aussenisolation 20 cm, mit Abrieb.

Farben nach Angabe Architekt.

Zwischenwände

Trennwände Wohnung/Treppenhaus:

Beton monolithisch 30 cm.

Zwischenwände: Backstein 12.5 cm.

Dachkonstruktion

Giebeldach. Wärmedämmung 20 cm, Tonziegeleindeckung.

Spenglerarbeiten in Kupfer oder gleichwertig.

Lift

Für 8 Personen, rollstuhlgängig.

Balkone, Terrassen

Balkone: Frostsichere Platten.

Terrassen: Zementplatten grau.

Geländer mit Füllung aus Holzschalung. Handlauf Chromstahl.

Wohnungseingänge

Doppelfalz-Volltürblätter, ca. 60 mm stark mit Spion,

gestrichen, 3-fach-Sicherheitsverriegelung.

Sonnerie mit Türöffner und Gegensprechanlage.

Fenster

Kunststofffenster weiss, Rahmen und Flügel stahlverstärkt.

2-fach-Isolierverglasung, Wärmedämmung ca. 1.1 W/m2.

Schalldämmung ca. 40 dB. Drehflügelfenster, pro Raum

je 1 Drehkippfenster. Nassräume mit Mattfolie.

Einbauschränke

Budget CHF 2‘000.--.

Vorhangbefestigung

2-läufige Aufputz-Vorhangschienen direkt auf verputzte Betondecke

montiert. In Nasszellen und im 2. DG Vorhangbefestigung

käuferseits.

Klappläden, Sonnenstoren

Alu-Drehläden mit beweglichen Lamellen.

Lukarnenfenster und teils Balkonfenster mit Rafflamellenstoren,

Bedienung mit Gelenkkurbel.

Sonnenstoren: Knickarm-Markisen mit Kurbelstange.

Farben nach Angabe Architekt.

Heizung / Warmwasser / Komfortlüftung

Zentrale Heizanlage mit Fernwärme (Holzschnitzel).

Niedertemperatur-Fussbodenheizung mit individueller

Heizkostenabrechnung.

Warmwasser: Zentrale Aufbereitung.

Alle Wohn- und Schlafräume mit kontrollierter Komfortlüftung.

Das Bauvorhaben wird nach dem Minergie-Standard erstellt

und verschreibt sich somit modernsten Erkenntnissen des

umweltfreundlichen Bauens und Wohnens. Das bedeutet

für Sie mehr Wohnkomfort und tiefere Heizkosten.

Weitere Vorteile:

- Bessere Gebäudeisolation

- Kontrollierte Komfortlüftung

- Schlafen bei geschlossenem Fenster möglich

- Filtersystem der Lüftung ideal für Allergiker

- Umweltfreundliche Wärmepumpenheizung

- Unabhängigkeit von Gas und Öl

- Tiefere Energiekosten

- Bessere Ökobilanz

- Günstigere Hypothek bei vielen Banken

- Weitere Informationen unter www.minergie.ch

Cheminée-Ofen

In allen Wohnungen. Budget CHF 4‘500.--.

Bodenbeläge

Küche, Bad/Dusche/WC: keramische Platten,

Budget für Materialkosten fertig verlegt CHF 100.--/m2.

Entrée, Korridor, Wohn-, Ess- und Schlafräume: Parkett,

Budget für Materialkosten fertig verlegt CHF 90.--/m2.


Kurzbaubeschrieb

Wandbeläge

Alle Wohnräume: Abrieb gestrichen.

WC und Bad: keramische Platten bis oberkant Türzarge.

Budget für Materialkosten fertig verlegt CHF 100.--/m2.

Decken mit Haftbrücke und Weissputz, gestrichen.

Küche

Budget: CHF 18’000.-- bis CHF 20’000.--.

Kühl-/Gefrierkombination mit 2 Türen. Geschirrspülmaschine.

Glaskeramik-Kochherd mit Induktion.

Einbaubackofen Profi-Steam.

Wände zwischen Ober- und Unterbauten in keramischen Platten,

Budget für Materialkosten fertig verlegt CHF 100.--/m2.

Abdeckungen Granit Preisklasse 2.

Sanitärapparate

Budget: CHF 12’200.-- bis CHF 15’200.--.

Qualitativ hoher Standard für Apparate und Armaturen.

1 Schlauchhahnenanschluss pro Gartenwohnung beim

Sitzplatz.

Fernsehen, Radio, Telefon

Komplette Installationen der Radio- und Fernsehempfangsanlage

sowie Telefon (ISDN) in allen Wohn- und Schlafzimmern.

Keller, Waschen

Zu jeder Wohnung gehört ein eigener Keller. Waschmaschine

und Tumbler (Budget CHF 2‘950.--) befinden sich in der

Wohnung.

Parkierung, Nebenräume

Tiefgarage für total 44 Autos (4 Häuser), davon 4 als Doppel-

Plätze (2 x 4 hintereinander) und 3 als IV-Parkplätze.

Für Haus C+D 1 Aussenparkplatz und 4 Besucherparkplätze im

Freien.

Pro Haus je 1 abschliessbarer Veloraum und je 1 Trocknungsraum

mit Wäschetrockner.

Umgebung

Allgemeiner Bereich: Zugangswege mit Zement-Verbundsteinen.

Spielplatz mit Spielgeräten. Bepflanzung mit Hecken,

einzelnen Blütengehölzen, Bäumen und Bodendeckern.

Restliche Grünflächen mit Rasen.

Privatgärten: Sitzplatz mit Zement-Verbundsteinen, Fassadenschutz

mit Rundkies, Grünflächen mit Rasen.

Budget CHF 2’000.--

Wohn- und Gartenflächen

Die angegebenen Bruttowohnflächen (BWF) beinhalten die

Wohnflächen inkl. inneren Trennwänden und Steigschächten,

aber ohne Wohnungstrennwände und ohne Aussenwände.

Die in den Plänen eingetragenen Flächenangaben sind die

effektiven Bodenflächen, ohne jegliche Wände.

Die Gartenflächen verstehen sich inkl. dazugehörigen

Böschungen.

Diese Aufstellung ist eine Zusammenfassung des massgebenden

detaillierten Objektbeschriebes. Der Käufer oder

die Käuferin bestimmt den Innenausbau. Farbgestaltung

aussen und öffentliche Bereiche gemäss Konzept Architekt.

Kleine Änderungen, welche die Qualität der Bauten nicht

beeinträchtigen, bleiben vorbehalten.

Die in diesem Prospekt abgebildeten computergenerierten

Visualisierungen geben ohne Anspruch auf Vollkommenheit

einen Eindruck der geplanten Überbauung sowie der Wohnungen

wieder. Aus den in diesem Prospekt enthaltenen

Plänen, Abbildungen und Angaben können keine Ansprüche

abgeleitet werden. Massgebend ist der detaillierte Objektbeschrieb.

Ausführungsbedingte Änderungen, Anpassungen

und/oder Massabweichungen bleiben jederzeit ausdrücklich

vorbehalten.

Dübendorf, 08.03.10

29


30

Flächen / Wohnungsspiegel

Wohnung Zimmer Wohnungstyp Geschoss BWF 1) Keller Hobby

Sitzplatz,

Balkon,

Terrasse

Haus C C1 3½ Zimmer Gartenwohnung EG 111 m2 16 m2 17 m2 90 m2

C2 3½ Zimmer Gartenmaisonette EG / OG 94 m2 14 m2 27 m2 30 m2

C3 4½ Zimmer Gartenwohnung EG 118 m2 13 m2 17 m2 145 m2

C4 4½ Zimmer Etagenwohnung OG 118 m2 13 m2 12 m2 12 m2

C5 4½ Zimmer Etagenwohnung OG 118 m2 14 m2 12 m2 12 m2

C6 3½ Zimmer Dachwohnung 1. DG 109 m2 14 m2 12 m2

C7 3½ Zimmer Dachwohnung 1. DG 109 m2 14 m2 12 m2

C8 5½ Zimmer Dachmaisonette 1./2. DG 180 m2 19 m2 33 m2

Haus D D1 3½ Zimmer Gartenwohnung EG 111 m2 16 m2 17 m2 170 m2

D2 3½ Zimmer Gartenmaisonette EG / OG 94 m2 12 m2 27 m2 35 m2

D3 4½ Zimmer Gartenwohnung EG 118 m2 13 m2 12 m2 17 m2 90 m2

D4 4½ Zimmer Etagenwohnung OG 118 m2 14 m2 12 m2

D5 4½ Zimmer Etagenwohnung OG 118 m2 14 m2 12 m2 12 m2

D6 3½ Zimmer Dachwohnung 1. DG 109 m2 20 m2 12 m2

D7 3½ Zimmer Dachwohnung 1. DG 109 m2 22 m2 12 m2

D8 5½ Zimmer Dachmaisonette 1./2. DG 180 m2 18 m2 33 m2

1) BWF = Bruttowohnfläche inkl. inneren Trennwänden

1 Hobbyraum A, UG, 16 m2

1 Aussenabstellplatz, im Freien

Garten


Termine

Baubeginn: Herbst 2009

Voraussichtlicher Bezug: Winter 2010 / 2011

Kaufs- und Zahlungskonditionen

1. Anzahlung bei Unterzeichnung der Reservation:

CHF 20‘000.--

2. 10% des Kaufpreises bei Beurkundung

3. 7% des Kaufpreises bei Baubeginn

4. Restkaufpreis bei Bezug

Die Anzahlungen werden nicht verzinst. Notariats- und

Handänderungskosten werden je zur Hälfte von Käufer

und Verkäufer übernommen.

Eine allfällige Grundstückgewinnsteuer wird von der

Grundeigentümerin übernommen.

Die Kosten für die Errichtung von Grundpfandrechten zur

Käuferfinanzierung werden vom Käufer bezahlt.

Die Offerte erfolgt unverbindlich und freibleibend.

Zwischenverkauf und Preisänderungen wie auch

die Änderung der vorliegenden Kaufs- und

Zahlungskonditionen bleiben vorbehalten.

Termine, Konditionen, Kontakte

Grundeigentümer

Lark Hill AG

Im Lerchenfeld 2

9535 Wilen bei Wil

Tel. 071 226 90 60

Fax 071 226 90 63

Architekt

Höhn + Partner AG

Architekten ETH/SIA

Bettlistrasse 35

8600 Dübendorf

Tel. 044 820 14 45

Fax 044 820 14 47

info@hoehnpartner.ch

www.hoehnpartner.ch

Information und Verkauf

belle immo ag

Bettlistrasse 35

8600 Dübendorf

Tel. 044 802 90 00

Fax 044 802 90 09

info@belle-immo.ch

www.belle-immo.ch

belle immo ag

Wohnträume verwirklicht

31

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine